Search

Zodak Express

Name: Zodak Express

Wirkstoff

Pharmakologische Gruppe

  • Antiallergikum - H1-Histamin-Rezeptorblocker [H1-Antihistaminika]

Zusammensetzung

Beschreibung der Darreichungsform

Oblong bikonvexe Tabletten mit einer Filmschale, weiß oder fast weiß, mit eingraviertem "e" auf einer Seite bedeckt.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakologische Wirkung - antiallergisch.

Pharmakodynamik

Levocetirizin, (R) -Enantiomer Cetirizin, gilt als ein Hemmer der peripheren H1-Histamin-Rezeptoren, deren Affinität ist zweimal höher als die von Cetirizin. Nach einmaliger Verabreichung von Levocetirizin wurde eine H1-Histamin-Rezeptorbindung zu 90% nach 4 Stunden und zu 57% nach 24 Stunden beobachtet.

Levocetirizin wirkt gistaminozavisimuyu Schritt allergische Reaktionen eosinophile Migration abnimmt, verringert die vaskuläre Permeabilität die Freisetzung von Entzündungsmediatoren begrenzt, verhindert die Entwicklung und erleichtert die allergischen Reaktionen hat antiexudative, juckreizstillende Wirkung, so gut wie keine Anticholinergikum und Antiserotoninwirkung in therapeutischen Dosen praktisch keine Sedierung.

Auswirkungen Levocetirizin beginnt 12 Minuten nach einer einzelnen Dosis in 50% der Patienten nach 1 Stunde Empfang - 95% der Patienten und wird 24 h Rezeption Levocetirizin weiterhin keine Wirkung auf dem QT-Intervall im EKG..

Pharmakokinetik

Die Pharmakokinetik von Levocetirizin ist unabhängig von Dosierung und Zeit linear und variiert bei verschiedenen Patienten nur geringfügig.

Nach der Einnahme wird Levocetirizin schnell und vollständig aus dem Verdauungstrakt resorbiert.

Die Aufnahme von Nahrung beeinträchtigt die Vollständigkeit der Absorption nicht, obwohl ihre Rate abnimmt.

Plasma-Cmax wird nach 0,9 Stunden (54 min) nach Einnahme des Arzneimittels erreicht.

Css ist nach 2 Tagen installiert. Plasma Cmax nach einer Einzeldosis von 5 mg Levocetirizin beträgt 270 ng / ml und nach wiederholter Verabreichung in einer Dosis von 5 mg - 308 ng / ml.

Levocetirizin bindet zu 90% an Plasmaproteine. Vd beträgt 0,4 l / kg. Daten über die Verteilung von Levocetirizin in Geweben und seine Penetration durch die BHS beim Menschen fehlen.

Levocetirizin wird in geringen Mengen metabolisiert (80

Allergie

Einloggen

Sowohl Erwachsene als auch Kinder leiden an allergischen Erkrankungen. Staub, Tierhaare, Milchprodukte, Pollen, Insektenstiche, Schokolade, Zitrusfrüchte, usw.: Die Symptome von Allergien können verursacht werden

Bei der Behandlung von Krankheiten verschreiben Ärzte Medikamente, die allergische Symptome schnell entfernen und den Zustand der Patienten verbessern.

Zodak Express ist ein Analogon einer medizinischen Medizin von allergischen Erkrankungen Zirtek. Es ist in der Kindheit und im Erwachsenenalter aufgenommen. Diese Droge ist eine neue Generation von Drogen, deren Wirkung zwölf Minuten nach der Aufnahme beginnt.

Das Medikament wird in folgenden Fällen verschrieben:

  • eine allergische Rhinitis;
  • verschiedene Arten von Allergien;
  • allergische Konjunktivitis;
  • Hautkrankheiten usw.

Wie man Zodak Express anwendet

Die interne Verwendung des Medikaments hängt nicht von der Nahrungsaufnahme ab. Tabletten werden nicht gekaut und mit Flüssigkeit heruntergespült. Die tägliche Dosis der Droge ist eins.

Zodak Express ist für Erwachsene, Kinder im Jugendalter und nach sechs Jahren vorgeschrieben. Es wird empfohlen, eine Tablette pro Tag (5 mg) einzunehmen. Ältere Menschen mit Nierenversagen sollten die Dosis anpassen.

Kinder mit eingeschränkter Nierenfunktion sollten auch Einzeldosen berechnet nehmen, die nach Körpergewicht und ein Kreatinin-Clearance ausgewählt sind. Dies ist ein Indikator, der die Geschwindigkeit charakterisiert, mit der Blut durch die Nieren fließt. Es wird auf der Grundlage von Urin und Bluttests bestimmt.

Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion müssen eine Lücke zwischen der Einnahme des Medikaments und der Nierenfunktion für jede Person schließen. Die Korrektur der Dosis wird durch spezielle medizinische Berechnungen durchgeführt.

Zodak Express ist unerwünscht in Kombination mit Alkohol, insbesondere mit Ethylalkohol. Antihistamin ist kontraindiziert:

  • mit Intoleranz gegenüber Patienten mit Komponenten von Levocetirizin und Piperazin und Laktose in dem Medikament enthalten;
  • Nierenversagen;
  • Schwangerschaft;
  • im Alter von sechs Jahren

Zodak Express wird in bikonvexen Tabletten in weißen Schalen mit dem Buchstaben "e" auf einer Seite verkauft.

Wie lange muss das Medikament angewendet werden?

Allergische Rhinitis wird entsprechend dem Krankheitsverlauf behandelt; das Medikament kann nicht eingenommen werden, und die Behandlung des Tierkreises durch den Ausdrückenden sollte beginnen, wenn es ausgesprochene Symptome gibt. Bei einer Erkältung durch einen allergischen Stimulus ist eine längere Einnahme des Medikaments möglich. In der Regel beträgt die Behandlungsdauer nicht mehr als sechs Monate.

Nebenwirkungen nach Einnahme der Droge

Die Droge hat einige Nebenwirkungen auf den Körper, die sich in Form von Kopfschmerzen, Müdigkeit, trockener Mund äußern können. Manchmal kann es sein, Schläfrigkeit, eine Sehstörung. Weniger oft gibt es einen schläfrigen und depressiven Zustand, es gibt gastrointestinale, allergische Reaktionen, die Arbeit des Herzens ist gestört. Es gab Fälle von anaphylaktischem Schock.

Eine Überdosierung von Medikamenten verursacht Schläfrigkeit und angeregten Zustand in dem Erwachsenenalter und Angst, die durch Schläfrigkeit bei Kindern ersetzt. Die Interaktion einiger Komponenten von Zodak Express mit anderen Medikamenten wurde nicht geklärt. Daher ist die Einnahme des Medikaments mit anderen Medikamenten besser mit Ärzten abgestimmt.

Medikamente - Analoga

Preis Zodak Express ist ziemlich hoch im Vergleich zu Analoga.

Die Komponente der Zodak-Exposition ist Levocetirizin. Ist in der Arzneimittelsubstanz: mebhydrolin, Cetirizin, feksodenadin, Loratadin, dezloratodin, dimetidin, ebasten, Clemastin, sehifinadin, Fluticason Ketotifen hifenadina. Basierend auf den Wirkstoffen wird ein ähnliches Arzneimittel ausgewählt. Wenn der Arzt jedoch ein teureres Medikament verschreibt, sollte sein Zweck in Betracht gezogen werden.

Arzneimittellagerung

Die Medizin wird an Orten gelagert, die für Kinder unzugänglich sind. Vorausgesetzt, die Raumtemperatur beträgt bis zu fünfundzwanzig Grad. Die Nutzungsdauer des Medikaments beträgt zwei Jahre. Nachdem das Medikament abgelaufen ist, ist es verboten, es zu nehmen.

Auswirkungen auf die Beschäftigung bestimmter Arten von Arbeit

Das Medikament beeinflusst die Konzentrationsfähigkeit, psychomotorische Reaktionen und das Fahren nicht. Während der Behandlung ist es jedoch wünschenswert, dass Patienten von Arbeitsweisen absehen, die eine schnelle Reaktion und Aufmerksamkeit erfordern.

Gebrauchsanweisung Zodak Express enthält vollständige Informationen über das Medikament, seine korrekte Verwendung, Auswirkungen auf den menschlichen Körper. Bevor Sie Zodak einnehmen, sollten Sie daher die Anweisungen sorgfältig studieren.
Von Leuten, die den Zodak Express benutzen, gibt es viele positive Bewertungen. Der Hauptvorteil davon ist die sofortige Beseitigung von allergischen Symptomen und eine gute Wahrnehmung des Körpers. Aber wie in jedem Fall gibt es Ausnahmen.

Zodak Express

Formen der Freisetzung

Bewertungen von Ärzten über den Tierkreis Express

Die Wirkung des Medikaments ist sofort, nach ein paar Minuten tritt der entsprechende Effekt auf. Es ist möglich, in Kindern in Form einer Lösung zu verwenden, und für Erwachsene ist es eine Tablettenform. Der Preis ist nicht zu hoch, die Qualität ist gut.

Konsultieren Sie vor dem Gebrauch einen Spezialisten und beobachten Sie die Häufigkeit und Dosierung des Arzneimittels.

Berichte von Patienten über den Schnellzug

Die Allergie an mir ist buchstäblich vor ein paar Jahren wieder aufgetaucht. Und meine erste Allergie Droge ist "Zodak". Nach seiner Anwendung denken andere nicht einmal daran, es zu versuchen. Hilfe nach der Adoption kommt in 10 Minuten und ich habe genug für den ganzen Tag. Ich kann gefahrlos durch die Straßen gehen, wo viel Staub und Flusen sind. In einem Traum kippt nicht, was für mich sehr wichtig ist, weil ich ständig am Steuer bin. Ich bin sehr glücklich mit dieser Droge!

Im Allgemeinen Frühling für mich nicht die schönste Zeit des Jahres ist, um ehrlich zu sein, denn sobald etwas beginnt zu blühen, habe ich sofort eine wilde Allergie beginnt, in der Regel erhalte ich eine bestimmte Heilung für Allergien, aber sie konnte nicht mit vollem Vertrauen zu ihm sagen: es spart mir hundert Prozent. Nachdem ich die Situation in der Apotheke erklärt hatte, riet mir eine Apothekerin, eine sehr erfahrene Frau, Zodak Express auszuprobieren. Zuerst wurde ich von seinem Preis angezogen, verglichen mit meiner üblichen Medizin, es war mehrere Male weniger, außerdem ist eine Tablette pro Tag ausreichend. Nach der Anwendung des Medikaments kam die Linderung der Symptome fast sofort, ich habe keine Nebenwirkungen verursacht.

In der Apotheke am Haus nahm dieses Heilmittel für 256 Rubel. Normalerweise kaufe ich ein anderes, aber zu dieser Zeit war es nicht, und meine Wahl fiel auf "Zodak". Der Apotheker versicherte mir, dass er Schläfrigkeit fast nicht nennt. Aber es war nicht so. Nachdem ich nachts eine Pille getrunken hatte, schlief ich bis zum Abendessen. Und nichts konnte mich wecken. Ich hasse dieses Pobochku. Was nützt es, eine Pille zu trinken, die beim Schlafen hilft? Der einzige positive Punkt dieses Medikaments in der Geschwindigkeit. Schatzpille, natürlich, in einem Moment werden Sie vor den Symptomen der Allergie zu retten, aber darauf vorbereitet sein, was eine beträchtliche Menge an Zeit schwitzen wird. Vielleicht ist das eine individuelle Intoleranz. Eine solche Nebenwirkung hatte ich leider von vielen Antihistaminika erwartet.

Ich bin allergisch, wer nicht ins Krankenhaus gehen will, also habe ich meine Droge durch Versuch und Irrtum gewählt! Wie gesagt, kam "Zodak Express" auf, da ich nicht an Nieren- und Leberversagen leide. Die Vorteile dieses Medikaments in seiner Geschwindigkeit, da ich eine Lebensmittelallergie gegen Kiwi, Honig, wenn verwendet, gibt es einen Krampf der Atemwege. Daraus folgt, dass ich sofort Hilfe brauche. Und dieses Produkt kommt vollständig mit dem Ziel zurecht! Wie bei allergischer Rhinitis gelingt es ihm, zu jubeln! Aber ich wiederhole noch einmal, dass dies der Hauptvorteil der Geschwindigkeit ist.

Anweisungen für die Verwendung eines Zodiac Express

Pharmakologische Wirkung

Levocetirizin, (R) -Enantiomer von Cetirizin, ist ein Inhibitor von peripheren H1-Histamin-Rezeptoren, deren Affinität 2 mal höher ist als die von Cetirizin. Nach einmaliger Verabreichung von Levocetirizin wurde die Bindung von H1-Histamin-Rezeptoren um 90% nach 4 Stunden und um 57% nach 24 Stunden.

Hat eine Wirkung auf das Histamin-abhängige Stadium von allergischen Reaktionen; reduziert die Migration von Eosinophilen, verringert die vaskuläre Permeabilität, begrenzt die Freisetzung von Entzündungsmediatoren. Beugt der Entwicklung vor und erleichtert allergische Reaktionen, wirkt antiexudativ, juckreizstillend; hat praktisch keine Anticholinergika und Antiserotoninwirkung. In therapeutischen Dosen wirkt es praktisch nicht sedierend. Die Wirkung beginnt 12 Minuten nach einer Einzeldosis bei 50% der Patienten, nach 1 Stunde bei 95% der Patienten und dauert 24 Stunden, beeinflusst jedoch nicht das QT-Intervall im EKG.

Pharmakokinetik

Die Pharmakokinetik ist linear, unabhängig von Dosis und Zeit und variiert leicht zwischen den Menschen.

Nach der Einnahme wird Levocetirizin schnell und vollständig aus dem Verdauungstrakt resorbiert. Das Essen beeinflusst die Vollständigkeit der Absorption nicht, obwohl seine Rate abnimmt, Cmax im Plasma wird nach 0.9 h (54 min) nach der Einnahme des Medikaments erreicht. Cmax in einem Plasma nach einer Einzeldosis von Levocetirizin in einer Dosis von 5 mg beträgt 270 ng / ml, und nach wiederholter Einnahme in einer Dosis von 5 mg - 308 ng / ml.

Die Bindung von Levocetirizin an Plasmaproteine ​​beträgt 90%. Vd ist 0,4 l / kg. Css ist nach 2 Tagen etabliert.

Daten über die Verteilung von Levocetirizin in Geweben und seine Penetration durch die BHS beim Menschen fehlen. Levocetirizin wird in die Muttermilch ausgeschieden.

Levocetirizin wird in geringen Mengen metabolisiert (80

Zodak Express: Indikationen für den Einsatz, Plus und Minus der Droge

Laut Statistik etwa 90% der Bevölkerung leiden unter Allergien. Juckreiz, Tränenfluss, Reizung der Schleimhäute verderben die Pläne und zwingen, die Schwellen der Apotheken auf der Suche nach einem wirksamen Mittel, um die Krankheit loszuwerden. Einer der beliebtesten und wirksame Medikamente gegen Allergien ist Zodak Express. Der Artikel wird ausführlich die Fragen besprechen - wann und wie das Medikament angewendet wird, die Merkmale seiner Wirkung auf den Körper, Indikationen und Kontraindikationen sowie medizinische Analoga.

Zusammensetzung, Verpackung und Form der Freisetzung

Zodak Express ist eine bikonvexe weiße Tablette von länglicher Form, die mit einer Filmmembran bedeckt ist.

Das Antihistaminikum wird in Form von weißen Filmtabletten freigesetzt.

Der Tablettenkern besteht aus Levocetirizin-Dihydrochlorid Wirkstoffe in einer Menge von 5 mg pro Tablette, und Nebenkomponenten.

Die Tabletten werden in 7 oder 10 Stücken in einer Blisterpackung verpackt und 1 oder 4 Blister mit 7 Tabletten oder 2 Blisterpackungen mit 10 Tabletten werden in Kartons verpackt. Zu jeder Box gehört eine ausführliche Bedienungsanleitung.

Wie funktioniert diese Form?

Der Wirkstoff in der Tablette blockiert die Histaminrezeptoren. Wenn ein Allergen in den Körper eindringt, beginnt eine Kette von biochemischen Reaktionen, deren Endprodukt Histamin ist. Zu den Rezeptoren gelangt, verursacht es Symptome wie Juckreiz, Rötung, Hautausschlag, Schwellungen und andere.

Levocetirizin inhibiert die Bindung von Rezeptoren und Histamin, wodurch erleichtert wird oder das Auftreten von allergischen Symptomen zu verhindern. Der Wirkstoff wird wirksam, innerhalb von 12 Minuten nach dem Eintritt in den Körper und setzt sich im Laufe des Tages zu bedienen.

Pharmakokinetik

Nach dem Eintritt in den Verdauungstrakt wird das Antihistaminikum in kurzer Zeit vollständig resorbiert. Die höchste Konzentration von Levocetirizin im Blut wird nach 54 Minuten beobachtet.

Nach 2 Tagen wird die Gleichgewichtskonzentration festgestellt. Levocetirizin wird teilweise in der Leber gespalten (ca. 14%), und der Rest wird unverändert über die Nierenfunktion (ca. 85%) ausgeschieden. Metabolische Produkte beeinflussen biochemische Prozesse nicht. Die Eliminationshalbwertszeit des erwachsenen Körpers beträgt 8-10 Stunden, bei Kindern nimmt diese Periode ab.

Wirkmechanismus

Es ist ein Antihistaminikum, das H1-Histamin-Rezeptoren blockiert und ihre Reaktion mit Histamin nicht erlaubt. So verhindert oder reduziert das Medikament die Manifestation von Allergiesymptomen.

Hinweise

Das Medikament wird als symptomatisches Mittel bei der Behandlung von verschiedenen Arten von allergischen Reaktionen (Juckreiz, Tränenfluss, laufende Nase, Niesen, Husten, Rötung, Hautausschläge, Schwellungen) verwendet. Verwendung des Medikaments ist möglich mit:

  • permanente und saisonale Muster;
  • Urtikaria;
  • Dermatitis;
  • Konjunktivitis;
  • Pollinosis;
  • An die väterliche Königin.

Kontraindikationen

Der Gebrauch von Medikamenten ist bei folgenden Krankheiten und physiologischen Bedingungen verboten:

  • Kinder unter 6 Jahren;
  • Laktoseintoleranz;
  • eingeschränkte Nierenfunktion;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Porphyrie;
  • Bronchospasmus begleitet von Husten;
  • individuelle Intoleranz von einer oder mehreren der Komponenten des Mittels.

Was unterscheidet sich vom üblichen Zodak?

Beide Medikamente haben die gleiche therapeutische Wirkung. Der Wirkstoff von Zodak ist Cetirizin, und Express heißt Levocetirizin. Das Cetirizin-Molekül hat eine lineare Struktur mit einem aktiven Schleifenabschnitt am Ende. Es ist diese Gruppe von Atomen, die die Wirksamkeit des Medikaments bestimmt.

Die aktive Gruppe von Atomen kann auf der linken oder rechten Seite der Molekülachse sein, aber nur die rechtsdrehenden Cetirizin-Isomere, Levocetirizine, haben eine heilende Wirkung. So sind in Zodak beide Arten von Isomeren vorhanden, und im Express gibt es nur einen - Levocetirizin.

Bei sonst gleichen Bedingungen ist Express effizienter als gewöhnlich, da die Konzentration aktiver Moleküle darin 2-mal höher ist. Das Arzneimittel wird von den linksdrehenden Isomeren von Cetirizin gereinigt, die keine therapeutische Wirkung haben.

Wie man sich bewirbt

Weisen Sie Erwachsene und Kinder einmal täglich für 1 Tablette zu. Das Antihistaminikum wird unabhängig von der Nahrungsaufnahme eingenommen und mit wenig Wasser abgewaschen. Eine Tablette darf auf keinen Fall die Integrität der Schale kauen oder brechen.

Dosierung für ältere Menschen und Patienten mit Leberversagen erfordert keine Anpassung.

Bei eingeschränkter Nierenfunktion verschreibt der Arzt die Dosierung anhand der Kreatinin-Clearance. Bei der Verschreibung eines Arzneimittels für Kinder mit eingeschränkter Nierenfunktion wird auch das Gewicht des Kindes berücksichtigt.

Das Medikament sammelt sich nicht im Körper an, so dass es verwendet werden kann, bis die Symptome vollständig verschwinden. Bei wiederholter Rückkehr der Krankheit kann der Empfang wieder aufgenommen werden.

Die maximal zulässige Dauer der kontinuierlichen Verwendung des Arzneimittels beträgt 6 Monate.

Überdosierung

Im Falle einer Überdosierung werden eine Reihe von Reaktionen beobachtet. Unter ihnen:

  • Angst;
  • Herzklopfen;
  • Reizbarkeit;
  • Kopfschmerzen;
  • Müdigkeit;
  • Schwäche;
  • Aufregung;
  • Verzögerung;
  • Schläfrigkeit;
  • Trockenheit der Schleimhäute;
  • Beibehaltung der Miktion;
  • Verstopfung.

Das Antitot von Cetirizin existiert nicht, deshalb ist es im Falle einer Überdosierung notwendig, den Magen zu spülen, Aktivkohle oder ein anderes Sorbens zu nehmen. Verschreiben unterstützende symptomatische Behandlung. Die Wirksamkeit der Hämodialyse mit einer Überdosis Cetirizin ist äußerst gering.

Unerwünschte Reaktionen

Das Medikament kann Nebenwirkungen von Organen und Systemen verursachen.

  • Trockenheit der Mundschleimhaut;
  • Müdigkeit;
  • Kopfschmerzen.
  • anaphylaktischer Schock;
  • Krämpfe;
  • Depression;
  • Halluzinationen;
  • Aufregung;
  • Aggression;
  • Sehbehinderung;
  • schneller Puls;
  • Kurzatmigkeit;
  • Übelkeit;
  • Durchfall;
  • Dermatitis, Urtikaria, Hautausschlag, Juckreiz;
  • Hepatitis;
  • abnorme Leberfunktion;
  • Myalgie.

Im Falle von Nebenwirkungen, stoppen Sie die Einnahme der Medikamente und suchen Sie sofort einen Arzt auf.

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Es ist verboten, während der Schwangerschaft zu verwenden, da Levocetirizin eine negative Auswirkung auf das Wachstum und die ordnungsgemäße Entwicklung des Fötus hat.

Wenn es notwendig ist, das Medikament während der Stillzeit zu behandeln, muss das Stillen aufhören, weil der Wirkstoff in die Muttermilch eindringt.

Kann ich es mit anderen Medikamenten verwenden?

Im Verlauf der Studien gab es keine signifikanten Nebenwirkungen mit anderen Medikamenten.

Bei gleichzeitiger Verabreichung von Zodak und Theophyllin erhöht sich die Wartezeit der ersten, so dass die Wirkung der Medikation verlängert wird.

Die Einnahme des Medikaments zusammen mit Alkohol oder Sedativa kann das ZNS verschlimmern.

Spezielle Anweisungen

Es wird nicht empfohlen, das Medikament gleichzeitig mit ethanolhaltigen Substanzen und Arzneimitteln zu verwenden, die das zentrale Nervensystem hemmen.

Meinungen von Patienten über die Droge

Bewertungen von Personen, die Zodak Express nehmen:

Ich bin furchtbar allergisch und leide an vielen Allergenen. Ich habe verschiedene Antihistaminika probiert. Das Mittel hilft, die Symptome schnell, buchstäblich innerhalb weniger Minuten loszuwerden, was vor einer verantwortungsvollen Übung wichtig ist. Die Aktion endet jedoch schnell, besonders wenn Sie unter Allergenen sind. Die Blütezeit der Birke ist für mich ein echter Albtraum.

Екатерина, 27 Jahre alt

Wegen Problemen mit der Immunität leide ich ständig an Allergien. Zuvor verwendete Diphenhydramin, aber von ihm ständig zu schlafen. Einmal bin ich direkt auf dem Stuhl bei der Arbeit eingeschlafen. Dann wechselte ich zu modernen Drogen, und vor allem mochte ich dieses besondere Mittel. Allergische Rhinitis dauert 2-3 Tage und keine Sedierung.

Valentina, 51 Jahre alt

Ich hatte nie eine Allergie, aber in einem Sommer wurde ich ständig von einer laufenden Nase gequält. Laur ernannt Zodak Express. Zuerst war ich skeptisch gegenüber der Empfehlung des Arztes, aber ich kaufte immer noch einen Rekord. Die laufende Nase ging nach ungefähr einer Stunde. Es gab keine Nebenwirkungen. Jetzt ist Zodak mein ständiger Begleiter für Juli-August.

Daria, 24 Jahre alt

Meinungen von Ärzten über die Droge

Testimonials von Experten über Zodak Express:

Die Droge hat eine sofortige Wirkung, die therapeutische Wirkung kommt in einer Viertelstunde. Nebenwirkungen sind selten und der Wirkstoff sammelt sich nicht im Körper an und wird schnell ausgeschieden. Es sollte bei Patienten mit Niereninsuffizienz mit Vorsicht angewendet werden.

Shestakovich AV, Allergologe

Dieses Medikament ist wirksamer als herkömmliches Zodak, da es von inaktiven Cytisinmolekülen gereinigt wird. Das Medikament wirkt schnell und hat keine hemmende Wirkung auf das zentrale Nervensystem. Hohe Effizienz zu einem relativ niedrigen Preis

Smolenchuk ES, Therapeut

Vor- und Nachteile

Das Medikament wirkt effektiv und schnell, entfernt verschiedene Symptome von allergischen Reaktionen - von Rhinitis und Konjunktivitis bis hin zur Schwellung des Nasopharynx.

Außerdem hat das Medikament keine sedative Wirkung auf das zentrale Nervensystem und reichert sich nicht in den Geweben des Körpers an.

Es gibt jedoch Nachteile. Nach den Bewertungen der Patienten ist das Medikament nur für eine kurze Zeit wirksam. Es verstärkt die beruhigende Wirkung von Ethanol.

Der Preis für Medikamente variiert zwischen 286 und 329 Rubel. für 7 Tabletten.

Wie zu speichern

Bewahren Sie das Arzneimittel an einem Ort auf, an dem Kinder es nicht aufnehmen können, mit einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad.

Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 2 Jahre ab dem Herstellungsdatum, angegeben auf der Verpackung oder Blister. Verwenden Sie das Medikament nicht nach dem Verfallsdatum.

Wie man kauft

Sie können in Apotheken ohne Rezept verkaufen.

Analoga

Die Droge hat ein paar Analoga. Sie umfassen:

  1. Elzet (213 Rubel / 14 Tab.) Unterscheidet sich nicht von der Zodak Express, außer dass von Obolensky AF produziert. Der Preis ist für 14 Tabletten angegeben.
  2. Glence (327 r./7 tab.) Die Zusammensetzung und therapeutischen Eigenschaften sind identisch. Hergestellt in Indien.
  3. XizalTabletten (349 Rubel / 7 tab.) Die Herstellung der belgischen Herstellung mit identischer Struktur und Pharmakodynamik.
  4. Suprastinex (268 Rubel / 7 Tabellen) Ein Analogon mit der gleichen Zusammensetzung, aber in Ungarn hergestellt.
  5. Levocetirizin (331 Rubel / 14 Tabellen). Der Wirkstoff und die Dosierung sind die gleichen wie für dieses Medikament. Es hat genau die gleiche pharmakologische Wirkung, aber es kostet fast doppelt so viel, weil es 14 Tabletten in der Packung gibt.

Zodak Express - ein schnelles wirksames Medikament, das die Histamin-Rezeptoren blockiert und sofort allergische Symptome unterschiedlicher Natur entlastet - Juckreiz, Schnupfen, Augenreizungen, Hautausschläge, Schwellungen. Das Medikament hat keine beruhigende Wirkung auf das zentrale Nervensystem und relativ schnell aus dem Körper ausgeschieden.

Keine Allergien!

medizinisches Nachschlagewerk

Zodak Express oder Zodak was besser ist

Antihistaminikum, Beseitigung von Manifestationen von allergischen Reaktionen bei Kindern und Erwachsenen. In der Tat ist Zodak ein Heilmittel für

, keine ausgeprägte sedative Wirkung haben, und deshalb einer Person erlauben, gleichzeitig die Manifestationen von Überempfindlichkeitsreaktionen loszuwerden und aktiv zu bleiben. Zodak wird zur Behandlung von Allergien eingesetzt

, Konjunktivitis, Urtikaria, atopische Dermatitis oder Bronchialasthma.

Derzeit gibt es zwei Versionen des Medikaments auf dem heimischen Pharmamarkt - Zodak und Zodak Express. Diese Sorten unterscheiden sich sehr stark voneinander, was auf den ersten Blick unbedeutend erscheint.

So ist in der Zusammensetzung aller Dosierungsformen von Zodak, Cetirizin als die aktive Substanz enthalten, und in Zodak Express - Levocetirizin. Auf den ersten Blick scheint es, dass die Substanzen Cetirizin und Levocetirizin sich nicht zu sehr voneinander unterscheiden, da es sich bei der zweiten um eine Varietät der ersteren handelt. Formal gesehen ist dies in der Tat der Fall, in der Praxis ist dies jedoch grundsätzlich falsch, da sich die Eigenschaften von Cetirizin und Levocetirizin signifikant voneinander unterscheiden. Betrachten Sie im Detail die Unterschiede zwischen Cetirizin und Levocetirizin.

Und so, Cetirizin ist eine typische organische Verbindung mit einer bestimmten Konfiguration im Raum. Die Tatsache, dass die organischen Substanzen, die nicht flach sind, wie in der chemischen Formel auf Papier, sie sind sperrig und haben eine gewisse Orientierung im Raum. Zum Beispiel kann das Glucosemolekül in der Form von langer Kette im Raum ausgerichtet werden, die an den Seiten, die in verschiedenen Richtungen Kohlenstoffgruppe und Sauerstoff erstrecken. Diese Kette kann durch ihre endlichen Atome verbunden sein und eine sechseckige abgerundete Struktur bilden. Bei dieser Konstruktion bewegen sich die Kohlenstoffgruppen und der Sauerstoff relativ zum Ort der Kette auf und ab. In ähnlicher Weise hat das Cetirizin-Molekül seine spezifische und ziemlich bizarre Konfiguration im Raum (siehe Abbildung 1).

Abbildung 1 - Modell des Cetirizin-Moleküls.

Das Cetirizin-Molekül hat eine lange Kette und zwei ausgehende cyclische Regionen (hexagonale Ringe). Auf einer der cyclischen Teile des Moleküls hat eine leistungsfähige Gruppe COOH, die im wesentlichen die Aktivität der gesamten Verbindung bestimmt. Diese COOH-Gruppe kann sich rechts oder links der Kette befinden. Dementsprechend an der richtigen Stelle anzuzeigen, COOH rechtsdrehende Isomer von Cetirizin (R-Form), und die Anwesenheit von -COOH links - ist linksdrehendes Isomeres (L-Form). Die Lösung enthält gewöhnlich eine Mischung von R- und L-Formen von Cetirizin in gleichen Mengen. Aber therapeutische Aktivität hat nur R-Form von Cetirizin, wobei alle Substanz in Form von Tabletten oder Lösung „arbeitet“ nur die Hälfte.

Levocetirizin ist eine Lösung nur der R-Formen von Cetirizin, gereinigt von L-Formen. Daher hat Levocetirizin eine viel stärkere therapeutische Aktivität und Wirkung als Cetirizin, in dem nur die Hälfte der "arbeitenden" Moleküle enthalten ist. Dies ist der Hauptunterschied zwischen Cetirizin und Levocetirizin und dementsprechend zwischen Zodak und Zodak Express. Das heißt, Zodak Express hat mehr Effizienz als Zodak.

Zodak Express ist in einer einzigen Darreichungsform erhältlich - Tabletten zur oralen Verabreichung. A Zodak wird in den folgenden drei Dosierungsformen hergestellt:

  • Tabletten zur oralen Verabreichung;
  • Tropfen für die orale Verabreichung;
  • Sirup zur oralen Verabreichung.

Wie oben erwähnt, enthalten alle drei Formen von Zodak als Wirkstoff Cetirizin und Zodak Express - Levocetirizin.

Tabletten Zodak Mit einer weißen Schale bedeckt, haben eine längliche Form und die Gefahr, auf einer Seite in zwei Hälften zu teilen. Produziert in Packungen mit 7, 10, 30, 60, 90 oder 100 Tabletten.

Tropfen und Sirup Zur oralen Verabreichung gibt es eine klare Lösung, die hellgelb gefärbt oder farblos ist. Die Tropfen werden in 20-ml-Flaschen hergestellt, die mit einem speziellen Tropfer zur bequemen Messung der erforderlichen Lösungsmenge ausgestattet sind. Der Sirup ist in 100 ml Fläschchen mit einem Messlöffel erhältlich.

Tabletten Zodak Express haben eine bikonvexe längliche Form, sind mit einer weißen Muschel überzogen und auf einer Seite mit einer Gravur in Form des Buchstabens "e" versehen. Produziert in Packungen mit 7, 20 oder 28 Tabletten.

Zodak Express wird in einer Einzeldosis hergestellt - 5 mg Wirkstoff in jeder Tablette.

Tabletten, Sirup und Zodak Tropfen sind auch in einer Dosierung erhältlich. So enthalten Tabletten 10 mg Cetirizin, Tropfen - 10 mg / ml und Sirup - 5 mg / 5 ml.

Zodak und Zodak Express haben die gleiche Art von therapeutischer Wirkung, aber die zweite Version des Medikaments ist ausgeprägter und leistungsfähiger. Beide Zodak-Varianten sind also Blocker von H1-Histamin-Rezeptoren und werden deshalb oft auch einfach als Histaminoblocker oder Antihistaminika bezeichnet.

Dies bedeutet, dass Zodaka Vielzahl Sperrbetrieb Histamin-Rezeptoren, durch die Histamin kann sie eine Kaskade von biochemischen Reaktionen zu binden und zu induzieren, um die Symptome von allergischen Reaktionen wie Schwellung führt, Juckreiz, Rötungen, Hautausschlag, und so weiter. D. Die Tatsache, dass, unabhängig von der Art der Allergie, das letzte Stadium der Entwicklung seiner klinischen Manifestationen genau Histamin ist. Schließlich verursacht jedes Allergen, das in den Körper gelangt, eine Kaskade von Reaktionen, die zur Produktion und Freisetzung einer großen Menge Histamin in das Gewebe und den Blutfluss führen. Eine Beschreibung ist Histamin, provoziert anderen Kaskaden von biochemischen Reaktionen zur Bildung von Ödemen, Juckreiz, Hautausschläge, Erweiterung der Blutgefäße führt und so weiter. D.

Das heißt, Histamin ist die Substanz, die die Entwicklung von verschiedenen Manifestationen von allergischen Reaktionen verursacht, unabhängig von ihrer Ursache. Aber Histamin kann allergische Symptome nur auslösen, wenn es mit den Histaminrezeptoren bestimmter Zellen in Kontakt kommt. Wenn diese Rezeptoren blockiert sind, wird Histamin nicht in der Lage sein, sie zu kontaktieren und wird nicht die Entwicklung von allergischen Reaktionen hervorrufen. Zodak blockiert die Histaminrezeptoren, so dass Histamin nicht an sie bindet, was die Entwicklung von Allergieerscheinungen verhindert.

In 2 - 3 Tagen nach der Entwicklung von Histamin ist zerstört, und die allergische Reaktion, tatsächlich, hört vollständig auf. Wenn danach der Körper kein Allergen mehr bekommt, dann wird sich die allergische Reaktion nicht mehr entwickeln.

So ist Zodak ein potenter Antiallergikum, das profilaktiruet und erleichtert die bereits allergischen Reaktionen entwickelt, Juckreiz zu entfernen, Schwellung und die Schwere der Läsionen auf der Haut reduziert werden. In den empfohlenen therapeutischen Dosierungen verursacht das Medikament keine Sedierung, so dass es von einer Arbeitskraft oder einem Studenten eingenommen werden kann. Darüber hinaus ist ein wichtiger Vorteil von Zodak die fehlende Abhängigkeit von der Droge, auch vor dem Hintergrund eines langfristigen Verlaufs.

Die Wirkung des Medikaments manifestiert sich in 20 - 60 Minuten nach der Einnahme und dauert einen Tag.

Zodak und Zodak Express sind zur Behandlung und Vorbeugung folgender Erkrankungen und Krankheiten indiziert:

  • Saisonale oder ganzjährige allergische Rhinitis;
  • Saisonale oder ganzjährige allergische Konjunktivitis;
  • Allergische Dermatosen (Eruptionen, Flecken usw.) mit Juckreiz der Haut;
  • Pollinosis (Heuschnupfen);
  • Nesselsucht;
  • Ödem Quincke;
  • In der komplexen Therapie von Neurodermitis, Ekzemen und Asthma bronchiale.

Zodak Tabletten - Anleitung

Tabletten können unabhängig von der Nahrung eingenommen werden, dh zu jeder geeigneten Zeit. Die ganze oder die Hälfte der Tablette sollte geschluckt werden, ohne auf andere Weise zu kauen, zu zerbrechen oder zu mahlen, und mit reinem, nicht-kohlensäurehaltigem Alkohol abgewaschen werden

Für jede Art von allergischer Reaktion wird Zodak in den gleichen identischen Dosierungen verwendet, die sich nur für Menschen unterschiedlichen Alters unterscheiden. Daher wird Jugendlichen ab 12 Jahren und Erwachsenen empfohlen, einmal täglich Zodak 10 mg (1 Tablette) einzunehmen. Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren bekommen entweder 1 Tablette (10 mg) einmal täglich oder 1/2 Tablette (5 mg) zweimal täglich in den Morgen- und Abendstunden. Kinder unter 6 Jahren sollten keine Tabletten erhalten, da sie nicht genau dosiert werden können. Es wird empfohlen, dass Kinder unter 6 Jahren Sirup oder Tropfen bevorzugen.

Tabletten von Zodak sollten jeden Tag zur selben Zeit eingenommen werden. Wenn Sie versehentlich eine andere Tablette des Medikaments verpasst haben, sollten Sie es sofort so schnell wie möglich trinken. Wenn jedoch nach dem Passieren der nächsten Tablette fast ein Tag vergangen ist und der Zeitpunkt der Einnahme der nächsten Dosis des Medikaments näher rückt, sollten Sie nur eine Tablette einnehmen, ohne die Dosierung zweimal zu erhöhen.

Personen mit Nierenversagen sollten die Dosierung von Zodak basierend auf dem Wert der Kreatinin-Clearance (CC) anpassen, der durch die Reberg-Probe bestimmt oder nach folgender Formel berechnet wird:

CK (Kreatinin-Clearance) = Serum-Kreatinin-Konzentration mg / dL ((Alter 140 Jahre) * Körpergewicht in kg) / 72

Diese Formel berechnet die Kreatinin-Clearance für Männer. Um den CK für Frauen zu berechnen, multiplizieren Sie einfach den mit dieser Formel erhaltenen Wert mit 0,85.

Dosierung Zodac für Menschen jeden Alters, mit Nierenversagen, abhängig von der Höhe der Kreatinin-Clearance ist wie folgt:

  • KK mehr als 80 ml / min - nehmen Zodak in einer Standarddosis von 10 mg (1 Tablette) einmal täglich täglich;
  • KK 50 - 79 ml / min - nehmen Sie Zodak 5 mg (1/2 Tablette) zweimal täglich, morgens und abends täglich;
  • KK 30 - 49 ml / min - einmal täglich Zodak 5 mg (1/2 Tablette) einnehmen;
  • KK 10 - 29 ml / min - Zodak 5 mg (1/2 Tablette) einmal täglich jeden zweiten Tag einnehmen;
  • KK weniger als 10 ml / min - Sie können Zodak nicht einnehmen.

Bei Anomalien der Leber sollte Zodak in normalen Standarddosen eingenommen werden. Wenn der Patient keine Standarddosierungen verträgt, sollte er halbiert werden und einmal täglich 5 mg (1/2 Tablette) einnehmen.

Die älteren Menschen (über 65 Jahre) leiden nicht an Nieren- oder Leberinsuffizienz sollte Zodak in der üblichen Dosierung, dh 10 mg (1 Tablette) einmal täglich nehmen. Wenn eine ältere Person an Nieren- oder Leberinsuffizienz leidet, wird die Dosierung nach den für diese Krankheiten geltenden Regeln festgelegt. Das heißt, mit Leberversagen bei einer älteren Person bleibt die Dosierung von Zodak entweder Standard oder nimmt um die Hälfte ab, wenn das Medikament schlecht vertragen wird. Bei Nierenversagen bei einer älteren Person wird die Dosierung anhand des Wertes der Kreatinin-Clearance festgelegt.

Die Dauer der Droge variiert in Abhängigkeit von der Rate des Verschwindens von allergischen Symptomen und kann von einigen Tagen bis zu mehreren Monaten reichen.

Zodak Drops - Gebrauchsanweisung

Drops sind für Kinder ab 1 Jahr und Erwachsene bestimmt. Tropfen können getrunken werden, unabhängig von der Nahrung, also zu jeder passenden Zeit. Vor der Einnahme sollten die Tropfen in reinem, nicht kohlensäurehaltigem Wasser gelöst und nicht in reiner Form geschluckt werden. Dazu ist es notwendig, Wasser in einen kleinen Behälter (z. B. ein Glas, einen Esslöffel usw.) zu gießen und direkt die erforderliche Anzahl von Tropfen darin zu messen.

Bedenken Sie bei der Dosierung des Arzneimittels, dass 20 Tropfen ungefähr 1 ml entsprechen, und da die Konzentration der Lösung 10 mg / ml beträgt, bedeutet dies, dass 20 Tropfen 10 mg Wirkstoff enthalten. Auf der Basis des Verhältnisses von 10 mg Wirkstoff in 20 Tropfen wird das für die Verabreichung benötigte Milligramm der Zubereitung auf die Anzahl der Tropfen neu berechnet.

Zum Beispiel muss eine Person 7,5 mg Zodak einnehmen. Um zu berechnen, wie viel es in den Tropfen sein wird, machen wir den Anteil aus:

10 mg - 20 Tropfen

7,5 mg - X Tropfen, von denen X = 20 · 75/10 = 15 Tropfen

Wenn im gegebenen Verhältnis in der zweiten (unteren) Linie die Werte eingesetzt sind, kann man berechnen, zu irgendwelchen Tröpfchen jede Zahl der floriden Substanz entspricht.

Die Dosierung von Zodak ist die gleiche für verschiedene Arten von allergischen Reaktionen und Krankheiten und unterscheidet sich nur für Menschen unterschiedlichen Alters. Also sollten Zodak Tropfen in folgenden Dosierungen je nach Alter eingenommen werden:

  • Kinder im Alter von 1 bis 2 Jahren - nehmen Sie 2,5 mg (5 Tropfen) zweimal täglich ein;
  • Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren - Nehmen Sie einmal täglich 5 mg (10 Tropfen) oder 2,5 mg (5 Tropfen) zweimal täglich ein.
  • Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren - einmal täglich 10 mg (20 Tropfen) oder zweimal täglich 5 mg (10 Tropfen) einnehmen;
  • Jugendliche über 12 Jahre und Erwachsene - Nehmen Sie einmal täglich 10 mg (20 Tropfen) ein.

Nehmen Sie Zodak fällt besser in den Abendstunden. Wenn die Verabreichung von Tropfen zweimal täglich verordnet wird, sollte sie morgens und abends eingenommen werden.

Ältere Menschen (über 65 Jahre alt) sollten Zodak-Tropfen in normaler Dosierung für Erwachsene einnehmen, es sei denn, sie leiden an Nieren- oder Leberinsuffizienz.

Personen, die an Nieren- oder Leberversagen leiden, sollten Zodak-Tropfen mit der Hälfte der altersgemäßen Dosierung einnehmen.

Die Dauer der Anwendung von Zodak wird durch die Rate des Verschwindens von Allergiesymptomen und die Beseitigung des verursachenden Faktors bestimmt. Daher wird das Medikament mit einer einzigen allergischen Reaktion eingenommen, bis die Symptome innerhalb weniger Tage verschwinden, und bei schweren allergischen Erkrankungen über Wochen oder sogar Monate.

Zodak Drops werden in Flaschen hergestellt, die mit einem Deckel mit einer Sicherheitsvorrichtung ausgestattet sind, die das Öffnen für Kinder nicht erlaubt. Um die Flasche zu öffnen, muss die Abdeckung stark nach unten gedrückt und gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden. Schließen Sie die Flasche, indem Sie die Abdeckung einfach im Uhrzeigersinn festschrauben.

Zodak Sirup - Gebrauchsanweisung

Sirup kann unabhängig von Lebensmitteln zu jedem passenden Zeitpunkt eingenommen werden. Diese Darreichungsform ist für die Anwendung bei Erwachsenen und Kindern über 2 Jahren vorgesehen.

Die Messung der erforderlichen Menge des Arzneimittels erfolgt mit einem speziellen Löffel, der an dem Sirupfläschchen befestigt ist. Zu diesem Sirup wurde in einen Löffel zu einer Markierung gegossen und es in reiner Form trinken, gegebenenfalls mit Wasser oder einem anderen nicht-kohlensäurehaltige Getränken (z.B. Fruchtsäfte, Tee und dergleichen. D.).

Die Dosierung von Sirup Zodak ist die gleiche für verschiedene Arten von allergischen Reaktionen und Krankheiten und unterscheidet sich nur für Menschen unterschiedlichen Alters. So sollte Zodak Sirup in folgenden Dosierungen je nach Alter eingenommen werden:

  • Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren - Nehmen Sie 5 mg (1 Messlöffel) einmal täglich oder 2,5 mg (1/2 Messlöffel) zweimal täglich morgens und abends ein.
  • Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren - Nehmen Sie 10 mg (2 Messlöffel) einmal täglich oder 5 mg (1 Messlöffel) zweimal täglich morgens und abends ein.
  • Jugendliche über 12 Jahre und Erwachsene - Nehmen Sie einmal täglich 10 mg (2 Messlöffel) ein.

Ältere Menschen (über 65 Jahre alt), die nicht an Nieren- oder Leberfunktionsstörungen leiden, sollten Zodak Sirup in der für Erwachsene üblichen Dosierung einnehmen.

Menschen, die an Nieren- oder Leberversagen leiden, sollten Sirup in der Hälfte ihrer Dosierung für ihr Alter nehmen.

Die Dauer der Therapie mit Zodak-Sirup variiert und hängt von der Rate des Verschwindens von Allergiesymptomen und der Normalisierung des Zustands ab. Bei einer einzigen allergischen Reaktion wird der Sirup mehrere Tage lang verwendet, bis die Symptome vollständig verschwunden sind. Wenn das Allergen dauerhaft wirkt (zum Beispiel Pollen von Pflanzen während der warmen Jahreszeit) oder eine Person an einer schweren allergischen Krankheit leidet, wird der Sirup für eine lange Zeit, für Wochen oder sogar Monate eingenommen.

Sirup Zodak ist in Durchstechflaschen erhältlich, die mit Schutzvorrichtungen gegen unbeabsichtigtes Öffnen durch Kinder ausgestattet sind. Um eine solche Abdeckung zu öffnen, muss sie kräftig nach unten gedrückt und in dieser Position gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden. Um die Flasche zu schließen, schließen Sie einfach den Deckel, indem Sie ihn im Uhrzeigersinn drehen.

Zodak Express - Gebrauchsanweisung

Tabletten sind für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene bestimmt. Die Tabletten werden ganz geschluckt, nicht gekaut, nicht beißend und nicht auf andere Weise gemahlen, sondern mit einer kleinen Menge stillen Wassers. Die Droge kann unabhängig von der Nahrung genommen werden, das heißt, zu jedem geeigneten Zeitpunkt. Es ist ratsam, Zodak Express Tabletten jeden Tag zur gleichen Zeit am Abend einzunehmen.

Dosierung für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene mit verschiedenen Arten von Allergien ist die gleiche und ist 5 mg (1 Tablette) einmal täglich.

Ältere Menschen über 65 Jahren, die nicht an Nieren- oder Leberversagen leiden, sollten Zodak Express in der üblichen Dosierung einnehmen, dh einmal täglich eine Tablette.

Personen jeden Alters, die an Leberversagen leiden, können Zodak Express auch in der üblichen Dosierung einnehmen. Wenn jedoch eine Person gleichzeitig an Nieren- und Leberinsuffizienz leidet, sollte die Dosierung entsprechend den Regeln für Nierenversagen angepasst werden.

Bei Niereninsuffizienz hängt die Dosis von Zodak Express von der Kreatinin-Clearance ab, die durch die Reberg-Probe bestimmt oder nach folgender Formel berechnet wird:

CK (Kreatinin-Clearance) = Serum-Kreatinin-Konzentration mg / dL ((Alter 140 Jahre) * Körpergewicht in kg) / 72

Mit dieser Formel können Sie die Kreatinin-Clearance für Männer berechnen. Um den KK-Wert für Frauen zu berechnen, muss die mit dieser Formel erhaltene Zahl mit 0, 85 multipliziert werden.

Dosierungen Zodak Express für Menschen mit Nierenversagen, abhängig von der Clearance von Kreatinin sind wie folgt:

  • KK mehr als 50 ml / min - nehmen Sie täglich 5 mg (1 Tablette) einmal täglich ein;
  • KK 30 - 49 ml / min - 5 mg (1 Tablette) einmal täglich jeden zweiten Tag einnehmen;
  • KK weniger als 30 ml / min - nehmen Sie mg (1 Tablette) einmal täglich alle zwei Tage.

Kinder mit Nierenfunktionsstörungen werden individuell ausgewählt, basierend auf den oben angegebenen Dosen für Erwachsene, abhängig vom Wert der QC.

Die Dauer der Anwendung von Zodak Express Tabletten kann unterschiedlich sein und wird durch die Geschwindigkeit des Verschwindens der Symptome einer allergischen Reaktion bestimmt. Zum Beispiel, mit einer einzigen allergischen Manifestation wird Zodak Express für mehrere Tage eingenommen, bevor die Symptome verschwinden, wonach sie aufhören. Wenn sich die allergische Reaktion nach einiger Zeit wieder entwickelt, wird der Zodak-Express-Empfang ebenfalls fortgesetzt und fortgesetzt, bis die Symptomatik verschwindet. Wenn Zodak Express zur Behandlung schwerer allergischer Erkrankungen oder ganzjähriger Allergien eingesetzt wird, kann das Medikament kontinuierlich bis zu sechs Monate lang eingenommen werden.

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Zodak und Zodak Express sind kontraindiziert für den Einsatz in

, weil sie das Wachstum und die Entwicklung des Fötus oder Kindes beeinträchtigen können. Die Droge dringt in

, daher, wenn nötig, nehmen Zodak sollte das Kind auf künstliche Milch Formel übertragen.

Es wird nicht empfohlen, alkoholische Getränke auf dem Hintergrund der Anwendung von Zodak oder Zodak Express wegen des hohen Risikos einer Depression des Zentralnervensystems zu verwenden.

Zodak-Tropfen enthalten keinen Zucker, so dass sie von Menschen mit Diabetes eingenommen werden können. Der Sirup enthält 1,5 g Sorbitol in einem Messlöffel (5 ml), was 0,25 XE entspricht.

Während einer langen Zeit der Einnahme von Zodak müssen Sie von Zeit zu Zeit einen allgemeinen Bluttest durchführen und die Aktivität von ASAT und ALT bestimmen. Wenn sich die Indizes zu stark von der Norm unterscheiden, sollte der Zodak gestoppt werden.

Zodak und Zodak Express können mit ZNS-Depression verursachen

, Vor dem Hintergrund der Einnahme dieser Medikamente sollten alle Aktivitäten aufgegeben werden, die eine hohe Reaktionsrate und Konzentration erfordern.

Eine Überdosierung durch Zodak und Zodak Express ist möglich und manifestiert folgende Symptome:

  • Schläfrigkeit;
  • Verzögerung;
  • Anregung;
  • Schwäche;
  • Ermüdung;
  • Kopfschmerzen;
  • Reizbarkeit;
  • Tachykardie (Puls mehr als 70 Schläge pro Minute);
  • Verzögertes Urinieren;
  • Trockener Mund;
  • Verstopfung;
  • Angst, gefolgt von Schläfrigkeit (bei Kindern).

Für die Behandlung der Überdosierung ist nötig es vor allem den Magen zu waschen und sorbent (zum Beispiel, die Aktivkohle, Polysorb, Polyphepan, Filtrus ua) zu nehmen. Danach wird eine symptomatische Therapie durchgeführt, die darauf abzielt, die normale Funktion lebenswichtiger Organe und Systeme aufrechtzuerhalten. Die Verwendung von Hämodialyse zur Beschleunigung der Entfernung von überschüssigem Arzneimittel aus dem Körper ist unwirksam.

Die Einnahme von Zodak oder Zodak Express mit Theophyllin in einer Dosierung von 400 mg pro Tag führt zu einem langsameren Entzug des ersten Medikaments, so dass seine antiallergische Wirkung länger anhält.

Bei empfindlichen Personen kann Zodak oder Zodak Express die Wirkung von Alkohol auf das zentrale Nervensystem verstärken, obwohl in Experimenten gezeigt wurde, dass weder Cetirizin noch Levocetirizin die Stärke der Wirkung von Ethylalkohol auf das zentrale Nervensystem erhöht.

Allgemeine Bestimmungen und Regeln zur Auswahl einer Darreichungsform

Zodak in Form von Tropfen ist für Kinder ab dem Alter von einem Jahr erlaubt. Sirup Zodak kann Kindern ab zwei Jahren und Tabletten erst ab 6 Jahren gegeben werden. Wenn das Kind gelernt hat, die Tabletten zu schlucken und das Risiko einer Depression niedrig ist, können Sie ab dem zweiten Lebensjahr das gewohnte Zodak in Tablettenform einnehmen. Es ist jedoch besser, keine Tabletten für Kinder von 2 bis 6 Jahren zu verwenden, die Sirup oder Tropfen bevorzugen. Zodak Express Tabletten sind strengstens bis zu 6 Jahren kontraindiziert.

Dies bedeutet, dass ein Kind im Alter von 1 - 2 Jahren Zodak nur in Form von Tropfen erhalten muss. Ein Kind im Alter von 2 bis 6 Jahren kann ein Medikament in Form von Tropfen oder Sirup erhalten. In diesem Fall wird die Wahl der Darreichungsform hauptsächlich von den Geschmackspräferenzen des Kindes bestimmt. Zum Beispiel, wenn ein Kind einen Tropfen oder Sirup sicher und ohne Fehler nimmt, sollte er Zodak in dieser Form erhalten.

Ein Kind älter als 6 Jahre kann Zodak in irgendeiner Form - Pillen, Tropfen oder Sirup. In diesem Fall wird die Wahl der Darreichungsform auch durch die Vorlieben des Kindes und die Besonderheiten der Funktionsweise seines Verdauungstraktes bestimmt. Wenn das Kind die Tabletten gut schluckt und sie keine Übelkeit oder andere unangenehme Symptome aus dem Verdauungstrakt verursachen, dann können Sie ihm das Medikament in dieser Darreichungsform geben. Wenn das Baby schwer Tabletten zu schlucken, dann geben Sie ihm Zodak in Form von Sirup oder Tropfen.

Kinder, die jünger als ein Jahr sind, können Zodak in Form von Tropfen erhalten, obwohl die offizielle Anweisung besagt, dass das Medikament erst nach einem Jahr eingenommen werden sollte, da das Arzneimittel sicher genug ist. Dies sollte jedoch nur bei Bedarf und mit Vorsicht geschehen, da

Zodak unterdrückt stark das zentrale Nervensystem und provoziert

. Daher sollte während der gesamten Anwendungsdauer von Zodak bei einem Kind unter einem Jahr seine Atmung, Herzklopfen und der allgemeine Zustand kontrolliert werden. Wenn sich der Zustand des Kindes verschlimmert oder wenn innerhalb weniger Stunden nach der Einnahme eine Schwellung auftritt, wird die Droge sofort abgebrochen.

Erfahrene Kinderärzte empfehlen, dass Säuglinge keine Tropfen ins Innere geben, in Milch, Wasser oder Mischungen gemischt und in der Nase vergraben werden. Mit dieser Methode der Verwendung von Tropfen reduziert das Risiko von Nebenwirkungen, und die Kraft der Aktion ist völlig ausreichend, um die Manifestationen einer allergischen Reaktion zu stoppen. Kinderärzte empfehlen, zweimal täglich einen Tropfen Zodak-Lösung in jede Nasenöffnung einzuträufeln.

Wenn die Eltern beschlossen haben, Zodak-Tropfen ins Innere zu geben, sollten die folgenden Dosierungen für Kinder unterschiedlichen Alters eingehalten werden:

  • Kinder unter 3 Monaten - einmal täglich 2 Tropfen geben;
  • Kinder 3 - 6 Monate - einmal täglich 3 bis 4 Tropfen geben;
  • Kinder 6 - 12 Monate - Geben Sie einmal täglich 5 Tropfen.

Zu Beginn der Fütterung werden die Drops optimal in Babynahrung oder Milch gemischt. Zu diesem Zweck, von der Gesamtmenge der Nahrung, die für das Füttern vorbereitet wird, legen Sie 5 bis 10 ml, es wird mit Tropfen gemischt und gegeben, um das Baby an erster Stelle zu essen. Wenn das Baby die erste Portion der Nahrung mit der Medizin isst, wird ihm der Rest der Mischung oder Milch gegeben.

Tabletten, Sirup oder Tropfen können unabhängig von der Nahrung eingenommen werden, dh zu jeder geeigneten Zeit. Optimal, um Zodak den Kindern in den Abendstunden zu geben. Wenn es notwendig ist, die Droge zweimal täglich zu nehmen, dann sollte es am Morgen und am Abend getan werden.

Tabletten müssen ganz geschluckt werden, ohne zu reißen, nicht zu kauen und nicht auf andere Weise zu mahlen, sondern mit einer kleinen Menge stillen Wassers. Tropfen vor dem Auflösen mit etwas Wasser, und Sirup wird in reiner Form getrunken.

Die Dosierung von Zodak für Kinder richtet sich ausschließlich nach ihrem Alter und hängt nicht von der Art oder Schwere des Verlaufs der Allergie ab. Die Dosierungen der verschiedenen Formen der Präparate für die Kinder verschiedenen Alters sind in der Tabelle angegeben.

Zodak drückt den Kontrast zu Zodak aus

Registrierungsnummer: ЛП-002216

Handelsname: Zodak® Express.

Internationaler fremder Name: Levocetirizin.

ATX-Code: R06AE09.

Darreichungsform: Filmtabletten.

© 2018. Alle Rechte vorbehalten.
Vertretung der Sanofi-aventis Gruppe (Frankreich).
125009, Moskau, Ul. Tverskaya, d. 22.
Tel.: +7 495 721-14-00.

Die Website ist nur für Besucher aus der Russischen Föderation über 18 Jahre bestimmt.
Letzte Aktualisierung: 30. Mai 2013

ZODAK EXPRESS

◊ Tabletten, mit Folie überzogen weiß oder fast weiß, länglich, bikonkav, graviert "e" auf einer Seite.

Exzipienten: Lactose-Monohydrat - 67,5 mg Mikrokristalline Cellulose - 25 mg Natrium-carboxymethyl - 1 mg, kolloidales Siliciumdioxid - 0,5 mg Magnesiumstearat - 1 mg.

Zusammensetzung der Filmhülle: Hypromellose 2910/5 - 3,3 mg, Macrogol 6000 - 0,35 mg, Talk - 0,85 mg, Titandioxid (E171) - 0,5 mg.

7 Stück - Blasen (1) - Packungen aus Pappe.
7 Stück - Blasen (4) - Packungen aus Pappe.
10 Stück - Blasen (2) - Packungen aus Pappe.

Levocetirizin, (R) -Enantiomer von Cetirizin, ist ein Inhibitor von peripheren H1-Histamin-Rezeptoren, deren Affinität 2 mal höher ist als die von Cetirizin. Nach einmaliger Verabreichung von Levocetirizin wurde die Bindung von H1-Histamin-Rezeptoren um 90% nach 4 Stunden und um 57% nach 24 Stunden.

Hat eine Wirkung auf das Histamin-abhängige Stadium von allergischen Reaktionen; reduziert die Migration von Eosinophilen, verringert die vaskuläre Permeabilität, begrenzt die Freisetzung von Entzündungsmediatoren. Beugt der Entwicklung vor und erleichtert allergische Reaktionen, wirkt antiexudativ, juckreizstillend; hat praktisch keine Anticholinergika und Antiserotoninwirkung. In therapeutischen Dosen wirkt es praktisch nicht sedierend. Die Wirkung beginnt 12 Minuten nach einer Einzeldosis bei 50% der Patienten, nach 1 Stunde bei 95% der Patienten und dauert 24 Stunden, beeinflusst jedoch nicht das QT-Intervall im EKG.

Die Pharmakokinetik ist linear, unabhängig von Dosis und Zeit und variiert leicht zwischen den Menschen.

Nach der Einnahme wird Levocetirizin schnell und vollständig aus dem Verdauungstrakt resorbiert. Das Essen beeinflusst die Vollständigkeit der Absorption nicht, obwohl seine Rate abnimmt, Cmax im Plasma wird nach 0.9 h (54 min) nach der Einnahme des Medikaments erreicht. Cmax in einem Plasma nach einer Einzeldosis von Levocetirizin in einer Dosis von 5 mg beträgt 270 ng / ml, und nach wiederholter Einnahme in einer Dosis von 5 mg - 308 ng / ml.

Die Bindung von Levocetirizin an Plasmaproteine ​​beträgt 90%. Vd ist 0,4 l / kg. Css ist nach 2 Tagen etabliert.

Daten über die Verteilung von Levocetirizin in Geweben und seine Penetration durch die BHS beim Menschen fehlen. Levocetirizin wird in die Muttermilch ausgeschieden.

Levocetirizin wird in geringen Mengen metabolisiert (80