Search

Tropfen für Kinder Zirtek - Bewertungen


Zusammensetzung und Form der Freisetzung:

Tabletten, bedeckt mit einer Folienmembran1 Tab.Wirkstoff: Cetirizin Dihydrochlorid 10 mgHilfsstoffe: MCC - 37 mg; Lactosemonohydrat - 66,4 mg; kolloidales Siliciumdioxid - 0,6 mg; Magnesiumstearat - 1,25 mg; Schale: Opadry® Y-1-7000 - 3,45 mg; Hypromellose (E464) - 2,156 mg; Titandioxid (E171) -1,078 mg; Macrogol 400 - 0,216 mg

in der Blase 7 oder 10 Stück; in einer Packung Karton 1 (7 oder 10 Tabletten) oder 2 (10 Tabletten) Blister.

Tropfen für die orale Verabreichung 1 mlWirkstoff: Cetirizinhydrochlorid 10 mgHilfsstoffe: Glycerol 250 mg; Propylenglykol 350 mg; Natriumsaccharinat - 10 mg; Methylparabenzol - 1,35 mg; Propylparabenzol 0,15 mg; Natriumacetat - 10 mg; Eisessig - 0,53 mg; gereinigtes Wasser - bis zu 1 ml

in Flaschen-Tropfer aus dunklem Glas für 10 oder 20 ml (1 ml = 20 Tropfen); in einer Packung Karton 1 Flasche.

Für Erwachsene und Kinder ab 6 Monaten:

  • Behandlung von Symptomen der ganzjährigen und saisonalen allergischen Rhinitis und allergischen Konjunktivitis (wie Juckreiz, Niesen, Schnupfen, Tränenfluss, Stauungshyperämie);
  • Heuschnupfen (Heuschnupfen);
  • Urtikaria, inkl. chronische idiopathische Urtikaria;
  • Angioödem;
  • allergische Dermatosen, einschl. atopische Dermatitis, begleitet von Juckreiz und Eruptionen.

Gemeinsam für alle Dosierungsformen

  • Überempfindlichkeit gegen Cetirizin, Hydroxyzin oder Piperazinderivat sowie gegen einen der Bestandteile des Präparats;
  • Endstadium der Niereninsuffizienz (Kreatinin - Clearance

Bewertungen über Zirtek

Wir haben echte Bewertungen über das Zirtek-Produkt gesammelt, das von unseren Nutzern veröffentlicht wird. Meistens wird die Antwort von den Müttern kleiner Patienten geschrieben, aber sie beschreiben auch die persönliche Geschichte der Anwendung des Arzneimittels bei sich selbst.

- Behandlung von Symptomen der ganzjährigen und saisonalen allergischen Rhinitis und allergischen Konjunktivitis, wie Juckreiz, Niesen, Rhinorrhoe, Tränenfluß, Bindehauthyperämie;
- Heuschnupfen (Heuschnupfen);
- Urtikaria (einschließlich chronischer idiopathischer Urtikaria);
- Quinckes Ödem;
- Andere allergische Dermatosen (einschließlich atopische Dermatitis), begleitet von Juckreiz und Hautausschlägen.

Diskussion

. Ratas. Ich bin selbst Arzt, aber das Problem der sogenannten Dysbakteriose (obwohl man glaubt, dass es keine solche Krankheit gibt) ist uns nicht passiert. Enterol und Furagin sind antimikrobiell und zirtec Antihistamin. Und die Tochter des Liebhabers erhielt einen Bakteriophagen als antimikrobielle Substanz. Lineks fördert die Kolonbesiedlung der normalen Flora, nachdem der Bakteriophage eine pathogene, arme Flora abtötet. Kreon ist ein Enzym, es verbessert die Verdauung. Bei Ihnen einfach andere, aber beide wirksame, Schemata der Behandlung. Wir selbst haben Enterol getrunken, was uns sehr geholfen hat, und der Bakteriophage, der in unserem Fall den Ausschlag erhöht hat, ist oft eine Phage. Und Lineks und Kreon oder ihre Analoga sind es nicht.

. ting C ostorozhnostyuTavegil C ostorozhnostyuKlaritin nicht mit der Fütterung kompatibel grudyuTelfast nicht kompatibel mit Fütterung grudyuFerveks C ostorozhnostyuSuprastin nicht kompatibel mit Fütterung grudyuZirtek nicht kompatibel mit der Fütterung grudyuKestin nicht kompatibel mit Stillen verwendeten Drogen bei Erkrankungen des Verdauungsorgane Ranitidin (gistak) Nicht kompatibel mit der Fütterung grudyuFamotidin nicht kompatibel grudyuTsimetidin nicht kompatibel mit der Fütterung grudyuGastrotsepin kompatibel mit Fütterung grudyuOmeprazol nicht kompatibel mit Futter Niemi grudyuAlmagel Kompatibel mit Fütterung grudyuVikalin, desmol Kompatibel mit Fütterung grudyuRenni Kompatibel mit grudyuDe-Nol Fütterung nicht mit.

. Ja, es ist ein Tumult, vor dem sich alle fürchten. Aber ich habe eine Chance genommen. Wir atmeten drei Monate lang für sie. Und wir kennen die Hindernisse schon seit anderthalb Jahren nicht. Vielleicht werden Sie eine andere Behandlung verschrieben bekommen. Einfach zirtec oder andere Antihistaminika hier nicht zu verwalten. Dass Ihr Baby nicht stark vom Virus oder einer allergischen Reaktion darauf atmet - Sie müssen es behandeln.

. ob etwas anderes. Nämlich auf das hängt die Behandlung ab. Vor ärztliche Untersuchung mit einer Lösung furatsilina Auge kann gewaschen werden (Ich liebe es mehr als die gebrochenen Tee, um ehrlich zu sein :)). 15. Zirtek fällt ab. Geeignet für Erwachsene und Kinder. Bis zu 6 Monaten können Sie Fenistil verwenden, aber meiner Meinung nach ist es nutzlos. Und im Allgemeinen, bis zu 6 Monaten ist die Allergie selten. 16. Smecta. In allen Verdauungsstörungen und als Sorptionsmittel bei einer Nahrungs allergii.Enterosgel Paste ist besser, aber es ist das ewige Problem mit den Lagerbedingungen (hohe Temperatur, wird es irgendwie nicht so :)) und Verpackung (und plötzlich ausgequetscht?). 17. Regidron - zum Gießen mit Darm und.

. Die Wirkung davon ist ein trockener Husten, ich bekomme einen sehr feuchten Husten, also ist mein Therapeut nicht eingezogen, bis ich es selbst vermutet habe. Mit Asthma scheint es mir, all diese Loratadine, Zirktecas und andere - Umschläge für jemanden, der schon nicht braucht. Zumindest hilft mir nur das Loswerden des Allergens und der Präparate von Allergien - keine Wirkung.Wenn Asthma nicht sofort Hormone verschrieben wird, sind jetzt viele nicht-hormonelle und wirksame, aber sie müssen alle einzeln abgeholt werden. Hormonelle Arzneimittel werden in der Regel inhaliert, gelangen nicht in den Blutkreislauf, sondern werden nur in Notfällen in die Venen injiziert. Daher ist es wichtig, ständig unterstützende Maßnahmen zu ergreifen, um Exazerbationen zu vermeiden.

Ich bin auch eine starke allergische Person. Für mich bedeutet normalerweise nur stark, wie Erius von einer Allergie, auch Zirtek hilft oder assistiert. Aber während der Fütterung traute ich mich nicht, sie zu trinken. Und lüge auf dem Regal. Ging zum Arzt, ich wurde Claritin ernannt. Er nimmt keine Allergien von mir so schnell wie Erius oder Zirtek, aber funktioniert immer noch gut, fühlte sich in zwei Tagen der Aufnahme erleichtert. So kann es einen Arzt etwas geeigneter für GV fragen. Und während der Schwangerschaft nahm auch Claritin - gespeichert. Das Kind war in keiner Weise betroffen. Ich wünsche n.

. alles fing an, zerkratzt zu werden und sie salbte mit Sahne (sie hat 7 Kinder, also Erfahrung ist dort), bevor ihre Augen besser wurden. So eine starke Allergie beim Sohn war fast 3 Monate, 2 Monate haben wir ein Allergen entdeckt. Zirtek, Tavigin, Fenistil und viele andere Dinge, die wir ausprobiert haben, all dies ist ein vorübergehendes Ergebnis, das wir unbedingt suchen müssen.

. uh, wir haben den Alarm ausgelöst und in der operativen Reihenfolge haben wir sie entfernt, jetzt ist alles in Ordnung. Von der Behandlung verschrieben (nicht unsere HNO) Protogol 2p pro Tag, Ximelin, Nosonex, Fliksonaze ​​und notwendigerweise zirtek, tk. Es hilft, Schwellungen zu lindern. All diese Medikamente haben wir zu verschiedenen Zeiten eingenommen, Sie müssen einen guten Arzt finden und sich beraten lassen, weil sie vielleicht Einschränkungen haben.

Sohn eines Allergikers. Welche nur Salben und Medikamente, die wir versuchen, und was Ärzte passierten einfach nicht) schwach Medikament Zyrtec, mindestens ein Jahr, um zu trinken, paßt nicht alle. Suprastin für uns war Erlösung, nur die ersten 2-3 Tage werden schläfrig, dann fällt meist oder geht überhaupt weg. All das könnte auf den Gesichtern und dem Körper sein, die ich mit der Chatterbox Tsindol beschmiert habe. Überdenken Lebensmittel, Waschen mit Emulsion Emmium sehr gut hilft. Aber nach Fenistil suprastin ehrlich ich weiß nicht, warum) Vergleicht die Behandlung von AD Tochter vor 18 Jahren, als es nichts von den Drogen ist nun hundert und die gleiche Suprastin, Qing-Dollar und noch Gorm.

Bei uns in 6 Monaten in inguen gab es einen Ausbruch, der dann auf einem Priester, Beinen oder Füßen und einem Magen oder Bauch gegangen ist. Ich wurde von zwei Dermatologen gesagt, dass dies eine 100% ige Windeldermatitis ist. Der erste Arzt verschrieb schwächere Medikamente (Zirtek, Polysorb und Desitin Creme) und sie halfen uns nicht, alles verschlechterte sich nur noch. Das zweite verschriebene Zinkpulver (super Sache, ich empfehle dringend, ein Rezept von einem Arzt zu verlangen), Suprastin und einige andere Rezepte für die Reinigung des Körpers von Toxinen. Also half Suprastin uns, aber sobald wir aufgehört hatten, es zu trinken, kehrte alles zurück. Als Ergebnis, bis wir die Mischung zu hypoallergenic geändert haben, konnten wir die so genannte Dermatitis von den Windeln nicht heilen. Obwohl wir ein Kind den ganzen Tag ohne sie sind.

. Kerzen Kipferon-sie helfen mit dem Auftreten von Erkältungs- oder Viruserkrankungen. 2. Aus dem Bauch ist esumizan oder ein anderes Mittel für Kinder. 3. Von Zubikov-Kalgel 4. Von Allergie-Zirtek oder Fenistil Hier sind die wichtigsten Medikamente, die benötigt werden können, und alles andere, denke ich, können Sie bereits vor Ort in der Apotheke kaufen. Nehmen Sie einfach eine smektische, Wasserstoffperoxid, Tropfen in der Nase, ein Thermometer. Und für eine schwangere Mutter, wahrscheinlich nur Vitamine oder Valerianochku, andere empfehlen nicht, Drogen für schwangere Frauen. Und dennoch ist es besser, nicht krank zu werden und otd zu verbringen.

. B5% D0% B3% D0% B8% D1% 81% D1% 82% D1% 80% 20% D0% BB% D0% B5% D0% BA% D0% B0% D1% 80% D1% 81% D1% 82% D0% B2 /% D0% AD% D0% BB% D0% BE% D0% BA% D0% BE% D0% BC / ich bin der Arzt sagte, dass das Baby nur Fenistil gegeben werden kann, aber zirtek oder Tavegil nicht. Wir haben das Baby mit einer Creme verschmiert. Gute Sachen. Juckend hört sofort auf und das Erythem verlässt. Maske sofort nach dem Waschen. Jetzt mache ich vor für ärztlich verordnete Medikamente Unternehmen Behandlung im Internet suchen snachyaala ihre Anweisungen. Ich möchte nicht, dass das potenzielle Risiko höher ist als die Annahme.

Dann müssen Sie Allergien mit Medikamenten behandeln. Zyrtec-Tropfen für Allergien, Allergene ENTEROSGEL-Displays aus dem Darm, manchmal vorgeschrieben bifidumbacterin oder Linex-of Dysbiose (weil Allergien, weil Darmprobleme auftreten), kann vorschreiben, Kreon die Verdauung zu helfen, aber es TIPS Verlauf der Behandlung sollte ernenne einen Arzt. Hast du dich beworben? Allergie ist eine Krankheit, eine ernste Krankheit. und es ist besser, nicht zum Kinderarzt (oder nur in sehr gut), und einem Allergologen oder Gastroenterologen anzuwenden. Cynodol, Mustela, Emolium ist alles nach außen.

. L C ostorozhnostyuKlaritin nicht kompatibel mit der Fütterung grudyuTelfast nicht kompatibel mit Fütterung grudyuFerveks C ostorozhnostyuSuprastin nicht kompatibel mit Einspeisen grudyuZirtek nicht kompatibel mit der Fütterung grudyuKestin nicht kompatibel mit Drugs bei Erkrankungen von pischevareniyaRanitidin verwendet still (gistak) Nicht mit der Fütterung kompatibel grudyuFamotidin nicht kompatibel mit grudyuTsimetidin Einspeisen nicht kompatibel mit der Fütterung grudyuGastrotsepin mit Fütterung kompatibel grudyuOmeprazol nicht kompatibel mit grudyuAlmagel Gemeinsamer Fütterung

. e grün, noch eine Vorbereitung von Galmei (in seiner reinen Form wurde es nicht gefunden, sie nahmen in der Apotheke einige französische Emulsion, wo das Galmei in der Zusammensetzung ist). Es trocknet die Haut und reduziert Entzündungen. Noch gab zirtek für die Linderung der Symptome (der Arzt riet Antihistaminikum). Das ist alles. Aber ich weiß, dass einige der Kinder aus dem Garten schwer litten, jemand hatte mehrere Tage lang eine Temperatur von 40 Tagen, alles war individuell. Ich schaffte es immer noch mit einer schwangeren Frau schwanger zu werden (ich verletzte sie nicht und wusste nicht, dass ich schwanger war). Soweit ich weiß, kann sie krank sein und zweimal (und viele schwangere Frauen werden dabei durchstochen), hängt davon ab, wie viel der Antikörper im Körper verbleibt, wie ich es verstehe, oder etwas anderes da. Es ist möglich, SD.

. Ihr Sohn Husten ist allergisch gegen jede Erkältung. Wir nehmen Ascaril (es gibt Solbutamol, das erleichtert das Atmen, öffnet die Bronchien) und Zodak in Tröpfchen (oder Zirtek). Keine Kräuterpräparate sind erlaubt, nur die Kompressen und thermischen Verfahren werden schlechter und streng unmöglich. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, egal wie viel schlimmer, eine solche aktive Behandlung wird nicht gemacht. Ascoril fünf Tage. Im Allgemeinen, jede Antitussiva nicht mehr als fünf Tage, dann ändern. Nehmen Sie Proben für Allergene (nicht schmerzhaft, nur Kratzer). Gesundheit und schnelle Genesung.

Ich selbst leide jetzt unter Frühjahrsallergien, ich weinte mich selbst, machte mich nervös für das Baby, ich erstickte nur an Allergien, und Medikamente waren nicht erlaubt. Der Allergologe beruhigte mich! zu mir haben Tropfen Zirtek ausgeschrieben! Dies ist die sicherste Droge von Allergien, und sie schreiben, dass es unmöglich für schwangere Frauen ist, da niemand solche Medikamente bei zukünftigen Müttern missbraucht (das hat der Arzt mir gesagt)! Ich wurde 20 Tropfen pro Tag entladen, aber ich trinke 2 bis 4 Tropfen)))) eine solche Dosis genau das Baby tut nicht weh! Auch bei einer starken allergischen Reaktion auf die Haut (im Notfall) wurde mir eine Advantan-Creme verschrieben. Also, wenn es zu schlecht ist, versuchen Sie 4-5 Tropfen Zirtek! Eine Heide.

. oder teurer Uryazh Cu-Zn oder Mustela Stelatria. Wenn die Juckreiz stark ist, ohne Antihistaminika nicht tun können - hier leider nicht helfen :-( Fenistil während Exazerbationen hatte nicht nur zirtek doche geben, aber auch Viertel suprastina in der Nacht, so auch in der Nacht nicht weinte jetzt keine Drogen oder trinken. wenn sie eine neue Stelle hat, werde ich morgens und abends auf einem Tablet suprastina paar Tage (wir GW) trinken - hilft und der Juckreiz ist immer noch sehr gut zu helfen Sahne Uriage antipruritic Prurised und baden nur kaum lauwarm etwas Wasser mit zugesetztem..! Stärke (3 Esslöffel pro Liter kaltes Wasser im Bad) - auch Pts ist gut genervt.

. Ms-Advantan Emulsion für Trocken Advantan Salbe, dann Bepanten Plus (es ist harmlos) morgens und abends für eine lange Zeit, Primadofilus wie hier zu schreiben, auch ein gutes Nahrungsergänzungsmittel, kann es Monate dauern, und 3. Zirtek auf 5 Tropfen (wir wurden für ein halbes Jahr verschrieben). Oh, und kann auf den Mangel an Kalzium im Körper, unsere nach wie vor große Fontanelle und ohne Zähne gießen erinnerte, so trinken mehr Vitrum Osteomag 1/4 t. 1P / Tag. Und auf keinen Fall sollten Sie das Stillen aufgeben. Ich denke es ist.

. ist mit der Stärkung der Membran von Mastzellen verbunden. Wenn die Membran dünn ist, wenn Sie eine allergische Komponente im Körper haben, bricht es sofort, das ist die Manifestation der Allergie gegen Sie. Es gibt immer noch Zirtek-diese Vorbereitungen sind ähnlich, aber in meinem Fall ist es besser Ketotifen. Aber Sie können dieses Medikament nicht mit Vitamin D (Aquadetrim) einnehmen. Es hat genau den gegenteiligen Effekt. Ich rate jetzt, woher die Allergie kam. Ich gab zu viele Tropfen Vitamin D (5-6 Kappe) - wie vom Kinderarzt verschrieben, und ich hatte 2 Kappe. Am 8. Tag der Behandlung mit Ketotifen begannen wir, ergänzende Nahrungsmittel einzuführen. Da wir einen akuten Mangel an Spurenelementen hatten (Zähne wuchsen nicht, Nägel schneiden 1 reiben., 2,5 n.

Zirtek Bewertungen

Lateinischer Name: Zyrtec. Hersteller: USAB Farshim SA, Schweiz (Tabletten) Eisika Pharmaceuticals SRL für "USB Farma SA", Italien / Belgien (Tropfen).

Ärzte über die Vorbereitung Zirtek: Anwendung für Kinder, bedeutet Zirtek was ist besser von einer Allergie?

Wirkstoff: Cetirizin

Bewertungen von Ärzten in Zirtek

Zirtek in Form von Tropfen zur oralen Verabreichung

Zirtek ist die Form der Lösung für die orale Verabreichung in der Dispensierten Fläschchen-Dropper weit verbreitet für die Behandlung von allergischen Erkrankungen bei Kindern ab 1 Jahr alt, sowie bei der Behandlung von anderen pathologischen Zuständen begleitet von starken Schwellungen der Gewebe.

Ich kenne Fälle, in denen die Altersgrenze in der Praxis eines Arztes absichtlich verletzt wird.

Meine Kollegen verschreiben Zirtek sehr gerne vor der Impfung und ein paar Tage danach. Ich halte diese Praxis bei gesunden Kindern für inakzeptabel, wenn DTP im Allgemeinen Antihistaminika verschrieben wird, um die Reaktogenität des Impfstoffes zu reduzieren. Zirtek gilt für diesen Zweck, nur bei Kindern mit Allergien (Asthma bronchiale, atopische Dermatitis, saisonale allergische Erkrankungen, etc.) und nur nach 12 Monaten.

Die meisten Kinder mit Allergien bis zu 12 Monaten haben eine vorübergehende Medikation aus Impfungen, die mit einem schweren Verlauf von allergischen Erkrankungen, einem hohen Risiko eines erneuten Auftretens und einem hohen Risiko von Komplikationen nach der Impfung verbunden sind.

Bei Kindern älter als 1 Jahr des Lebens erwies sich dieses Medikament als sehr gut. Als einer der jüngsten Vertreter seiner pharmakologischen Gruppe hat Zirtek keine ausgeprägte sedative Wirkung, so dass es zu Beginn des Tages für Schulkinder während der "Arbeitsschicht" angewendet werden kann.

Hohe Wirksamkeit des Medikaments wurde aufgedeckt. In der Geschichte der klinischen Praxis gab es vereinzelte Fälle von Intoleranz gegenüber diesem Medikament (1 Fall) sowie zuverlässige Anzeichen von Nebenwirkungen (3 Fälle).

Eine Allergie gegen die Droge ist eine Art Paradoxon. Allergie gegen Allergie-Medikamente. Eine Person ist sehr kompliziert, also gibt es solche Dinge, aber sehr selten.

Von mir in verschiedenen Praxisjahren registrierte Nebenwirkungen sind Therapie in der Zusammensetzung der Zirtek-Monotherapie mit Allergie gegen Frühjahrsblüher (Pollinose). Enthüllt in Form einer paradoxen Reaktion - Verschlimmerung der Allergie mit dem Auftreten von Schläfrigkeit, Schwindel. Die nach einer Absage nach 1-2 Tagen anhielt.

Also erwies sich das Medikament Zirtek als ein würdiger Vertreter der neuesten Antihistaminika von der besten Seite.

Jeder Arzt sollte seine Eltern warnen, wenn sie sich aufgrund ihrer Altersgrenzen unterscheiden. Diese Handlungen ohne Koordination untergraben die Autorität des Arztes als Spezialist.

Wie alle medizinischen Geräte hat es eine Reihe von Vorteilen (Indikationen) und Mängeln (Kontraindikationen + Nebenwirkungen).

Seltene Episoden von Zirteks Mängeln deuten darauf hin, dass sie noch verfügbar sind. Daher ist ein unkontrollierter Empfang in der pädiatrischen Praxis nicht zulässig. Dies wird durch die Form der Freisetzung deutlich: Das Fläschchen mit dem Spender ist sehr sorgfältig mit einem Deckel mit einem speziellen Mechanismus verschlossen, um ein versehentliches Öffnen des Medikaments durch neugierige Zappeln zu verhindern.

Zirtek Tropfen für Kinder von Allergien und Dermatitis

Jemand hat sie für das Kind benutzt? Bei uns sind zwei Monate vergangen oder haben eine Diathese stattgefunden, so lange ich damit oder er kämpfte! Du kannst verrückt werden! Und jetzt, durch meine Dummheit und Rücksichtslosigkeit, ist das Kind wieder rot! Ich bin bereit, mich umzubringen, ich werde ihn schlafen legen, und wenigstens kommen Tränen über mich, weil das arme Kind unter dem schlechten Kopf seiner Mutter leidet... Ich denke daran, ihm diesen Zirtek zu geben. Hat jemand es benutzt?

Ich gebe meinen eigenen Zirtake, noch was Schreckliches sind wir, sind allergisch, also sitzen wir immer darauf.

Sie können ein wenig verdünnen, ich verdünne zum Beispiel in einem Teelöffel A zum Thema - Zirteka braucht keine Angst zu haben, es hilft, zumindest hat mein Sohn die Symptome weg, schläft jetzt ruhig

Ja, wir seine Tochter verwendet, wie ein Ausschlag auf den Armen juckende erschien (wie es später in diesem Großmutter versuchte sich herausstellte - gelötet jeden Tag Saft Apfel), unser pediatorsha uns es in den Tröpfchen registriert bewegt wird normalerweise wurden keine Nebenwirkungen bemerkt dochulka aktiv war und Ausschläge ziemlich immer noch schnell vorbei. Vodichka wurde nicht verdünnt, der Geschmack wurde toleriert, nicht gespuckt

Mein Baby hat Ausschläge auf seiner Haut. Sofort ging der Kinderarzt, der Zirtek in Tröpfchen ernannt. Kind 1,7 Monate. Bei Empfang gibt es keine Probleme, Nebenwirkungen haben auch nicht beobachtet. Kürzlich kam ein Artikel zu dem Komsomol-Mitglied http://www.kp.ru/daily/26136.5/3026973 über Antihistaminika. Sie rechnen die Droge nur mit den Mitteln einer neuen Generation, die für Kinder sicher sind. Im Allgemeinen begann ich nach diesem Artikel, die Zusammensetzung der Medikamente zu betrachten und alle Rezensionen darüber zu lesen.

Zirtek ist eine gute Droge, er hat schon viele gute Kritiken über ihn gehört. Hauptsache richtig dosieren und anwenden, manche Pädiater sind sehr klein, bis zu sechs Monaten ernannt, obwohl nach den dortigen Anweisungen ab 6 Monaten. Hier müssen wir sorgfältig das Alter des Babys betrachten. Wie alt bist du?

Auch hier haben wir ihn ernannt, aber er ist nur 6 Monate, und wir sind nur 4! Und das Kind will nicht Drogen nachzulassen... und diathesis stiegen wir weitere 1,5 Monate her, aber es ist nicht das Kind stört, ist also jetzt nicht zerkratzt oder etwas... Ich denke, es lohnt sich, das Baby fällt zu stören und geben... sitzen Sach auf Diät vielleicht wird es alles verschwinden.

Mädchen, sag mir bitte, wer hat es gesehen? Krankes Kind, betrunken Sumamed 5 Tage, 5 Tage gegossen schochkah Hautausschlag, Nesselsucht wie aussieht. Mehr zum Körper oder wo nicht. Sofort in die Klinik Berufung eingelegt, fällt der Arzt verordnet Zyrtec 10 2 mal am Tag, trinkt und Anmerkungen innerhalb von 5 Tagen nach dem Präparator sagt, dass Kinder von 2 bis 6 Jahren 2,5mg (5 Tropfen) 2 mal am Tag oder 5 mg (10 Tropfen) einmal täglich. Zu meinem Kind 2,8. Wie sein?

Zirtek Nebenwirkungen

Zirtek ist ein Antihistaminikum der zweiten Generation, hat antiallergische, juckreizstillende und antiexsudative Wirkung. Der Hersteller des Medikaments ist das Schweizer Pharmaunternehmen UCB Farchim. Zirtek wird häufig verwendet, um allergische Reaktionen zu beseitigen und einen Rückfall von Allergien bei Erwachsenen und Kindern zu verhindern. Zirtek hat sich als ein wirksames und zuverlässiges Medikament durchgesetzt, das in der Lage ist, allergische Pathologien zu bekämpfen und ein weiteres Fortschreiten der Krankheit zu verhindern.

Allergie ist eine Geißel der modernen Gesellschaft. Der hohe Lebensrhythmus, der ständige Stress, die schlechte Ernährung, die weit verbreitete Verteilung von Chemikalien, die Umweltverschmutzung - all diese Faktoren werden zu Provokateuren allergischer Reaktionen. Die Heimtücke der Krankheit ist, dass die Allergie für lange Zeit nicht durch äußere Symptome manifestiert werden kann. Zur gleichen Zeit im menschlichen Körper weiterhin entzündliche Reaktionen, unterstützt durch den Erhalt von Allergenen aus der Umwelt.

Mit der Zeit nimmt der Schweregrad der Erkrankung zu und kann sich von leichten Formen von Nahrungsmittelallergien zu schwerem Bronchialasthma entwickeln oder zu anderen ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Um solche Komplikationen zu vermeiden und moderne und wirksame Medikamente zu verlangen, gehört dazu Zirtek. Lassen Sie uns genauer betrachten, welche therapeutische Wirkung das Medikament hat, woher Zirtek hilft und wie es richtig angewendet wird.

Zirtek - Aktion der Droge

Immunologen schlagen die IMMER! Nach offiziellen Angaben führt eine auf den ersten Blick harmlose Allergie jedes Jahr Millionen von Menschenleben fort. Der Grund für solch schreckliche Statistiken ist PARASITES, die im Körper schwärmen! Zuallererst leiden Menschen in der Risikozone.

Zirtek ist ein Antiallergikum aus einer Gruppe von Histaminoblockern der zweiten Generation. Seine therapeutische Wirkung ist die Fähigkeit, die Produktion von Histamin zu blockieren, die eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von allergischen Reaktionen spielt, und seine Hauptsymptome (Hautausschlag, Juckreiz, allergische Rhinitis, Konjunktivitis, Tränenfluss, Schwellung und Rötung der Haut).

Als Antwort auf das Eindringen von Allergenen beginnt der Körper, biologisch aktive Schutzstoffe (Histamin, Serotonin) zu produzieren, die Entzündungsmediatoren sind. Der Hauptwirkstoff des Medikaments - Cetirizin - verhindert die Freisetzung einer großen Menge von Histamin und stoppt seine Wirkung, aufgrund derer allergische Reaktionen verblassen.

Das Medikament hat eine ausgeprägte juckreizstillende Wirkung, verhindert die Freisetzung von Exsudat, reduziert die Durchlässigkeit der Kapillarwände, beseitigt Ödeme. Mit Bronchialasthma verhindert das Medikament die Entwicklung von Bronchospasmus.

Der Hauptwirkstoff verhindert die Freisetzung von entzündungsfördernden Stoffen, stabilisiert den Zustand der Zellmembranen, beseitigt Spasmen der glatten Muskulatur.

In Allergenen gibt es fast keine Abhängigkeit von der Droge, auch bei längerem Gebrauch. Zirtek in therapeutischen Dosen hat keine sedative Wirkung und verursacht keine Nebenwirkungen aus dem Herz-Kreislauf-System und anderen lebenswichtigen Organen.

Der therapeutische Effekt nach einmaliger Einnahme von Anfangsdosen des Arzneimittels tritt nach 20 Minuten auf und seine Wirkung dauert den ganzen Tag an. Nach der Einnahme wird das Arzneimittel vollständig aus dem Gastrointestinaltrakt resorbiert und nach 1 Stunde wird seine maximale Konzentration im Plasma festgestellt. Metabolisiert in kleinen Mengen in der Leber, aus dem Körper wird hauptsächlich durch die Nieren in unveränderter Form ausgeschieden. Nach Beendigung der Behandlung bleibt die therapeutische Wirkung des Medikaments für 3 Tage bestehen.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Zirtek produziert in zwei Varianten: Tabletten und Tropfen zur oralen Verabreichung.

  1. Zirtek Tabletten in einer Filmhülle - länglich, weiß, hat ein einseitiges Risiko und Gravur «Y» von beiden Seiten. In 1 Zirtek-Tablette ist 10 mg Cetirizin + Hilfsstoffe. Tabletten von 7 oder 10 Stück sind in Blisterpackungen und Kartons verpackt.
  2. Zirtek fällt - farblose klare Lösung, mit einem charakteristischen Geruch von Essigsäure und süßem Geschmack. Diese Form der Droge ist speziell für die Behandlung von Kindern konzipiert. Tropfen enthalten keinen Alkohol oder Aromastoffe, sind praktisch im Gebrauch, da die erforderliche Dosis durch den beigefügten Spender gemessen werden kann. In 1 ml der Lösung enthält 10 mg Cetirizin + Hilfsstoffe. Das Medikament in Tropfenform wird in Flaschen aus dunklem Glas mit einem Volumen von 10 und 20 ml freigesetzt.

Zirtek Tabletten sollten in der Originalverpackung bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C gelagert werden, die Tropfen bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden. Haltbarkeit der Droge beträgt 5 Jahre.

Hinweise für den Einsatz

In der medizinischen Praxis wird das Medikament zur Therapie folgender Erkrankungen verschrieben:

  • Beseitigung von Symptomen von chronischer oder saisonaler allergischer Rhinitis, Konjunktivitis, manifestiert durch verstopfte Nase, laufende Nase, Tränenfluss, Rötung und Schwellung der Auge Bindehaut.
  • Behandlung von Heuschnupfen (Heuschnupfen) und Urtikaria
  • Behandlung von Nahrungsmittel- und Medikamentenallergien
  • Behandlung von allergischen Dermatosen (atopische Dermatitis)

Zirtek ist wirksam bei allergischen Erkrankungen, die durch eine Vielzahl von Allergenen verursacht werden (Pollen von Pflanzen, Tierhaaren, Staub, Haushaltschemikalien). Das Medikament wird als erste Hilfe bei allergischen Reaktionen auf Insektenstiche und schweren Komplikationen eingesetzt, begleitet von Quinck-Ödemen und anaphylaktischem Schock.

Medikamente werden oft als Teil einer umfassenden Behandlung von atopischem Bronchialasthma und obstruktiver Bronchitis verschrieben. Die Droge ist so weit verbreitet, weil sie im Gegensatz zu Antihistaminika der 1. Generation keine so ausgeprägte Hemmwirkung auf das Nervensystem ausübt.

Gebrauchsanweisung und Dosierung

Die optimale Dosierung und Behandlung wird vom Arzt individuell unter Berücksichtigung der Schwere der Erkrankung, möglicher Kontraindikationen und des Allgemeinzustandes des Patienten festgelegt. Gemäß der Gebrauchsanweisung Zirtek, Kinder älter als 6 Jahre und Erwachsene, wird das Rauschgift empfohlen, in Form von Tabletten zu ernennen. Erwachsene nehmen 1 Tablette (10 mg) einmal täglich. Bei Kindern kann eine Dosis von 10 mg in zwei Dosen aufgeteilt werden und morgens und abends werden Zirtek-Tabletten (5 mg) auf den Boden gegeben. In den meisten Fällen ist eine Anfangsdosis von 5 mg ausreichend, um eine therapeutische Wirkung bei Kindern zu erzielen.

Tabletten sollten nicht gekaut werden, sie müssen ganz geschluckt und mit etwas Wasser abgewaschen werden. Wenn nötig, nehmen Sie eine kleinere Dosis, die Tablette kann auf Risiko geteilt werden. Um eine maximale therapeutische Wirkung zu erzielen, wird das Medikament besser 1 Stunde vor den Mahlzeiten oder eine Stunde nach dem Essen eingenommen.

Im Falle einer einmaligen Anwendung ist es besser, die Droge abends zu trinken, da zu dieser Zeit die größte Freisetzung von Histamin auftritt. Wenn der Arzt vorschreibt, die Droge zweimal täglich zu nehmen, dann ist es am besten, es morgens und abends zu machen, zwischen den Mahlzeiten 12-Stunden-Intervall beobachtend.

Wenn eine Langzeittherapie mit Zirtek notwendig ist, versuchen die Ärzte, eine Mindestdosis des Arzneimittels zu verschreiben, deren Verwendung ausreicht, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen.

Also, wenn die tägliche Dosis von 5 mg Allergie-Manifestationen verhindern kann, dann sollte es nicht erhöht werden. Bei älteren Patienten und Personen mit eingeschränkter Leber- und Nierenfunktion sollte die Dosierung des Medikaments je nach Erkrankung angepasst und unter Aufsicht eines Arztes behandelt werden.

Zirtek Tropfen werden für die Behandlung von kleinen Kindern verwendet. Um die notwendige Dosis des Arzneimittels genau zu messen, ist das Fläschchen mit Tropfen mit einem speziellen Spender ausgestattet. In diesem Fall sollten die Eltern daran denken, dass 1 ml einer Lösung mit 10 mg Wirkstoff 20 Tropfen entspricht. Basierend auf dieser Beziehung können Sie die erforderliche Anzahl von Tropfen berechnen, die dem Baby in Übereinstimmung mit der verschriebenen Dosis verabreicht werden sollten. Die optimale Dosierung für kleine Patienten wird vom Arzt individuell ausgewählt und hängt vom Alter des Kindes und der Schwere der allergischen Erscheinungen ab. Das Standard-Behandlungsschema sieht folgende Dosierungen vor:

  • Kindern von 2 bis 6 Jahren werden 5 Tropfen (2,5 mg) des Medikaments zweimal täglich oder 10 Tropfen (5 mg) für eine Einzeldosis verschrieben.
  • Babys im Alter von 12 Monaten bis 2 Jahren Zirtek sind vorgeschrieben, ein bis zwei Mal pro Tag in der Menge von 5 Tropfen (2,5 mg) einzunehmen.
  • Babys von 6 bis 12 Monaten erhalten einmal täglich 5 Tropfen Medikamente.
  • Bei der Behandlung von Kindern sollte auf keinen Fall Zirtek überdosiert werden. Dies kann zu unerwünschten Nebenreaktionen in Form von Schläfrigkeit führen und in schweren Fällen - die Atmung zu stoppen.

Wie viel kannst du Zirtek geben? Bei akuten allergischen Reaktionen sollte das Medikament eingenommen werden, bis die Symptome vollständig verschwinden. Im Durchschnitt dauert die Behandlung 7 bis 10 Tage. Wenn ein Patient an saisonalen Allergien oder ganzjährigen Allergien leidet, ist der Behandlungsverlauf länger - von 20 bis 28 Tagen, mit Intervallen zwischen ihnen in 2-3 Wochen.

Überdosierung

Bei einer Überdosierung des Arzneimittels treten folgende Symptome auf: Kopfschmerzen, Schwindel, Mundtrockenheit, Schwäche, Schläfrigkeit, Verwirrtheit.

Der Patient kann in einen Stupor fallen oder im Gegenteil überreizbar werden, er hat Tremor, Harnverhalt, Symptome von Tachykardie, Juckreiz der Haut, Blutdrucksenkung. In solchen Fällen wird der Patient Magen gespült, enterosorbiert und symptomatisch therapiert.

Zirtek während der Schwangerschaft

Zirtek während der Schwangerschaft ist für den Einsatz kontraindiziert. Der Wirkstoff des Medikaments dringt leicht in die Plazentaschranke ein und kann die Entwicklung des Fötus beeinträchtigen.

Sie können während des Stillens weder Zirtek einnehmen, noch Cetirizin mit der Muttermilch absondern, das Nervensystem des Babys beeinträchtigen und sogar das Atmen unterbrechen. Wenn es notwendig ist, das Rauschgift während der Laktation zu verwenden, wird das Stillen vorübergehend angehalten, das Kind wird zu künstlichen Mischungen übertragen.

Kontraindikationen

Das Medikament ist in den folgenden Fällen kontraindiziert:

  • Mit erhöhter Empfindlichkeit für Komponenten
  • Bei erblicher Unverträglichkeit gegenüber Galaktose oder Lactase-Mangel
  • Während der Schwangerschaft und Stillzeit
  • Im terminalen Stadium der Niereninsuffizienz
  • Mit erhöhter Empfindlichkeit gegenüber Hydroxysin
  • Das Medikament in Tropfen kann nicht an Kinder unter 6 Monaten verabreicht werden, in Form von Tabletten kann nicht bei Kindern unter 6 Jahren verwendet werden

Mit besonderer Vorsicht sollte Zirtek mit chronischer Lebererkrankung, Nierenversagen, Alterspatienten ernannt werden.

Analoga

Zirtek hat eine ganze Reihe von Strukturanalogen, die den gleichen Wirkstoff enthalten und eine ähnliche therapeutische Wirkung besitzen. Unter ihnen sind die folgenden Drogen am populärsten:

Zirtek von Allergien, wie seine Kollegen sollten einen Arzt ernennen. Es wird nicht empfohlen, das Medikament selbst zu ersetzen.

Nebenwirkungen

Die Anwendung von Zirtek kann unerwünschte Nebenwirkungen von verschiedenen Organen und Systemen verursachen:

  • Das zentrale Nervensystem kann auf das Medikament mit verschiedenen Störungen reagieren: Kopfschmerzen, Schwindel, erhöhte Müdigkeit, Schwäche, Schläfrigkeit. Patienten können eine Blutdrucksenkung, Ohnmacht, Gedächtnisstörungen, Tremorentwicklung, Geschmacksverzerrung, Krampfanfälle erfahren.
  • Seitens des Gastrointestinaltraktes bemerken die Patienten trockenen Mund, Übelkeit, weichen Stuhl, Bauchschmerzen.
  • Manchmal gibt es Verstöße gegen die Psyche. Der Patient kann in einem depressiven oder entgegengesetzten, angeregten und aggressiven Zustand sein. Mögliche Schlafstörungen, Verwirrtheit, Halluzinationen, suizidale Stimmungen und die Entwicklung von Depressionen.
  • Auf Seiten des Herz-Kreislauf-Systems treten Tachykardie-Symptome auf, seitens der Hämatopoese sind unerwünschte Veränderungen der Blut-Indices möglich.
  • Von den Sinnesorganen klagen Patienten über verschwommenes Sehen, bemerken Schwindel, der mit beeinträchtigten vestibulären Apparaten verbunden ist.
  • Das Atmungssystem kann auf Zirteks Verabreichung mit Symptomen von Pharyngitis und Rhinitis reagieren.
  • Aus dem Harnsystem gibt es eine Störung des Wasserlassens, Harnverhaltung oder Enuresis.
  • Mögliche Stoffwechselstörungen, Gewichtszunahme, Schwellungen, erhöhter Appetit.
  • Das Immunsystem reagiert mit Überempfindlichkeitsreaktionen, Hauterkrankungen (Hautausschlag, Erythem, Pruritus) sind möglich. In schweren Fällen besteht die Gefahr eines anaphylaktischen Schocks.

Um das Auftreten unerwünschter Nebenwirkungen zu vermeiden, sollte das Medikament nur vom Arzt verordnet werden, wobei streng auf die Dosierung und die Häufigkeit des Empfangs zu achten ist. Wenn unerwünschte Reaktionen auftreten, sollte die Behandlung abgebrochen werden und ein Spezialist konsultieren, um den nachfolgenden Verlauf der Therapie anzupassen.

Arzneimittelwechselwirkungen

Bei der gleichzeitigen Aufnahme zirtekow mit den Antibiotika, psewtoepedrin, diazepam der unerwünschten Zusammenwirkung wird nicht enthüllt. Während der Dauer der medikamentösen Behandlung muss auf den Konsum von Alkohol verzichtet werden, da das Risiko einer ZNS-Depression signifikant erhöht ist.

Bei gleichzeitiger Anwendung mit Ketoconazol und Makroliden wurden zahlreiche klinische Studien zu Veränderungen im EKG (Elektrokardiogramm) nicht aufgedeckt.

Spezielle Anweisungen

Kinder im Alter von 6 Monaten bis 6 Jahren Zirtek ernennen nur in Tropfenform. Säuglinge unter 6 Monaten einer Drogenform des Arzneimittels sind für die Verwendung kontraindiziert. Zirtek hat eine minimale sedative Wirkung, jedoch sollte während der Therapie mit dem Medikament sehr vorsichtig sein, Fahrzeuge zu fahren und davon absehen, Arbeiten durchzuführen, die eine erhöhte Konzentration und Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen erfordern.

Das Medikament sollte bei chronischer Niereninsuffizienz und bei älteren Patienten mit Vorsicht angewendet werden. In solchen Fällen sind individuelle Dosisanpassungen und Zulassungsregime erforderlich, der Therapieverlauf sollte unter Aufsicht eines Arztes erfolgen.

In der Apothekenkette werden alle Zirtec-Darreichungsformen ohne Rezept abgegeben. Die Kosten von Tabletten im Durchschnitt reichen von 250 bis 280 Rubel pro Paket, der Preis des Medikaments in Tropfen - von 350 bis 400 Rubel.

Feedback zur Bewerbung

Rückblick Nr. 1

Im dritten Jahr in Folge leide ich an Heuschnupfen. Im Frühling, in der Blütezeit der Pflanzen, beginnt meine Qual. Unter einer allergischen Rhinitis leidet, Augen Schwellungen, Juckreiz und Bewässerung, ständig verstopfte Nase, gibt es einige unangenehme trockene Husten und endloses Niesen. Ich habe verschiedene Drogen ausprobiert, aber ich habe Zirteka gewählt.

Vor der Einnahme von Suprastin, aber nach Einnahme der Tabletten war träge und behindert, funktionierte mein Kopf überhaupt nicht, ich wollte immer schlafen. Bei Zirtek gibt es keine solchen Probleme, zusätzlich sollte das Medikament nur einmal am Tag eingenommen werden. Normalerweise trinke ich abends eine Pille, am Morgen geht es mir sehr gut, aber gegen Abend verstärken sich meist allergische Erscheinungen. Ich muss die Droge für ca. 2 Wochen nehmen, bis meine Pflanzen - Allergene blühen. Aber mit Zirtek ist diese Zeit viel einfacher.

Referenz Nr. 2

Ihre Tochter hat eine Lebensmittelallergie, sie ist erst 4 Jahre alt und sie versteht nicht, warum viele köstliche Dinge verboten sind. Manchmal kann es eine Orange nehmen oder langsam eine Schokolade essen. Als Ergebnis erscheint sofort ein Ausschlag, die Wangen werden rot, die Haut juckt und juckt, das Baby ist unartig, schläft nicht und weint oft. Der Arzt verschrieb ihr Antiallergikum Zirtek in Tropfenform.

Ich hatte Angst, dass das Kind sich weigern würde, sie zu nehmen, aber das Baby trinkt sie leicht, weil die Lösung einen süßlichen, ziemlich angenehmen Geschmack hat. Dosierung wird strikt eingehalten, wir geben das Medikament nur 2 mal am Tag, das Ergebnis der Behandlung ist gut. Wenn eine allergische Reaktion auftritt, nach der Einnahme von Tropfen für 3 Tage, verschwinden alle unangenehmen Symptome in der Regel.

Und Zirtek hat in einer ungewöhnlichen Situation sehr geholfen. In der Hütte wurde das kleine Mädchen von einer Biene gestochen, ihr Gesicht wurde rot, ihr Baby begann zu ersticken, vor der Ankunft des Krankenwagens tranken sie Zirtek Tropfen und bald wurde es besser. Die Ärzte sagten, dass alles richtig gemacht wurde, sonst hätte sich ein anaphylaktischer Schock entwickeln können.

Rückblick Nr. 3

Ich leide an atopischer Dermatitis, vor kurzem habe ich versucht, mit Zirtek behandelt zu werden, ich hoffte, Hautausschläge und Juckreiz loszuwerden. Es dauerte ein paar Tage, der Juckreiz fast verschwunden, und der Ausschlag war weniger, aber ich fühlte mich schrecklich, ich war ständig müde, Kopfschmerzen, ich wurde irgendwie gehemmt, ich wollte immer schlafen.

Hat aufgehört, Tabletten zu akzeptieren, und bald ist alles vergangen oder hat stattgefunden. Für mich ist diese Vorbereitung nicht angegangen oder geeignet, zu viele Nebeneffekte verursacht. Wir müssen nach einem anderen effektiven Werkzeug suchen.

Antiallergische Droge.
Vorbereitung: ZIRTEC®
Der Wirkstoff der Droge: Cetirizin
Codierung ATX: R06AE07
KFH: Der Blocker der Histamin-H1-Rezeptoren. Antiallergische Droge
Registrierungsnummer: №011930 / 01
Datum der Registrierung: 29.05.07
Besitzer reg. UCB FARCHIM S.A.

Form der Freigabe Zirtek, Produktverpackung und Zusammensetzung.

Die Tabletten, die mit der Deckung der weißen Farbe bedeckt sind, länglich, mit der Gefahr und der Markierung "Y / Y" einerseits.

1 Registerkarte.
Cetirizin Dihydrochlorid
10 mg

Sonstige Bestandteile: mikrokristalline Cellulose, Lactose, hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Hypromellose, Titandioxid, Polyethylenglykol-400 (Macrogol).

7 Stück - Blasen (1) - Packungen aus Pappe.
10 Stück - Blasen (1) - Packungen aus Pappe.

Tropfen zur oralen Verabreichung sind farblos, transparent.

1 ml
Cetirizinhydrochlorid
10 mg

Hilfsstoffe: Glycerin, Propylenglykol, Natriumsaccharinat, Methylparabenzol, Propylparabenzol, Natriumacetat, Eisessig, gereinigtes Wasser.

10 ml - Flaschen aus dunklem Glas (1) - Packungen aus Pappe.
20 ml - Flaschen aus dunklem Glas (1) - Packungen aus Pappe.

Die Beschreibung der Zubereitung basiert auf einer genehmigten Gebrauchsanweisung.

Pharmakologische Wirkung Zirtek

Antiallergische Droge. Der Blocker der Histamin-H1-Rezeptoren, ein Metabolit von Hydroxyzin. Beugt der Entwicklung vor und erleichtert den Verlauf von allergischen Reaktionen, hat juckreizstillende und anti-exsudative Wirkung.

Gistaminozavisimuyu wirkt sich frühzeitig von allergischen Reaktionen begrenzen Freisetzung von Entzündungsmediatoren in der späten Phase einer allergischen Reaktion reduziert die Migration von Eosinophilen, Neutrophilen und Basophilen, Mastzellen stabilisierende Membran. Reduziert die Durchlässigkeit der Kapillaren, verhindert die Entwicklung von Gewebeödemen, lindert Spasmen der glatten Muskulatur. Eliminiert die Hautreaktion auf die Verabreichung von Histamin, spezifische Allergene, und auch auf die Kühlung (mit "kalten" Urtikaria). Reduziert Histamin-induzierte Bronchokonstriktion bei Bronchialasthma mit leichtem Verlauf.

Praktisch keine anticholinerge und Antiserotoninwirkung. In therapeutischen Dosen wirkt es praktisch nicht sedierend.

Ausgang Wirkung nach Einmalgabe von 10 mg Cetirizin wird nach 20 min (50% der Patienten) und 60 min (95% der Patienten) beobachtet wird, hält die Wirkung über 24 Stunden. Im Hintergrund eines Behandlungsverlaufes Toleranz Cetirizin antihistaminische Wirkung entfaltet nicht. Nach Beendigung der Behandlung dauert die Wirkung bis zu 3 Tage.

Pharmakokinetik des Arzneimittels.

Nach oraler Verabreichung wird es schnell absorbiert. Cmax ist nach 1 Stunde erreicht.Die Einnahme des Medikaments mit der Nahrung hat keinen Einfluss auf die Menge der Absorption, aber die Absorptionsrate ist etwas reduziert (der Zeitpunkt des Erreichens von Cmax ist um 1 h erhöht).

Cetirizin bindet zu 93% an Plasmaproteine. Vd - 0,5 l / kg. In der Muttermilch ausgeschieden. Nicht kumulieren.

In geringen Mengen wird in der Leber durch O-dezalkirovaniya mit einem pharmakologisch inaktiven Metaboliten (im Gegensatz zu anderem Histamin-H1-Rezeptor in der Leber verstoffwechselt unter Beteiligung von Cytochrom P450) metabolisiert.

2/3 der Droge wird unverändert im Urin und etwa 10% - mit Kot ausgeschieden. Systemische Clearance - 53 ml / min. T1 / 2 beträgt 7-10 Stunden und wird während der Hämodialyse praktisch nicht entfernt.

Pharmakokinetik des Arzneimittels.

in speziellen klinischen Fällen

T1 / 2 bei Kindern im Alter von 6-12 Jahren - 6 Stunden; bei Kindern 2-6 Jahre - 5 Stunden; bei Kindern im Alter von 6 Monaten bis 2 Jahren - 3,1 Stunden.

Bei älteren Patienten steigt T1 / 2 um 50%, systemische Clearance um 40%.

Hinweise für die Verwendung:

Das Medikament wird bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Monaten angewendet.

- Ganzjahres- und saisonale allergische Rhinitis und allergische Konjunktivitis, wie Juckreiz, Niesen, Schnupfen, Tränenfluss, Stauungshyperämie;

- Heuschnupfen (Pollinose);

- Urtikaria (einschließlich chronischer idiopathischer Urtikaria);

- andere allergische Dermatosen (einschließlich atopische Dermatitis), begleitet von Juckreiz und Hautausschlägen.

Dosierung und Art der Verabreichung.

Die Droge ist innen vorgeschrieben.

Kindern im Alter von 6 Monaten bis 1 Jahr werden 2,5 mg (5 Tropfen) 1 Mal / Tag verschrieben. Kindern im Alter von 1 bis 2 Jahren werden 2,5 mg (5 Tropfen) bis zu 2 mal täglich verschrieben.

Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren werden 2,5 mg (5 Tropfen) 2 mal / Tag oder 5 mg (10 Tropfen) 1 Mal / Tag verschrieben.

Erwachsene und Kinder über 6 Jahren werden in einer Dosis von 10 mg (1 Tisch oder 20 Tropfen) / Tag verschrieben. Erwachsene-10 mg einmal täglich; Kinder - 5 mg 2 mal / Tag oder 10 mg 1 Mal / Tag. Manchmal kann eine Anfangsdosis von 5 mg ausreichen, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen.

Bei Niereninsuffizienz sinkt die Dosis in Abhängigkeit von der CK.
Kreatinin-Clearance
Tägliche Dosis und Vielfältigkeit der Anwendung
30-49 ml / min
5 mg 1 Zeit / Tag
10-29 ml / min
5 mg jeden zweiten Tag

Nebeneffekt von Zirtek:

Von der Seite des zentralen Nervensystems: Schläfrigkeit, Kopfschmerzen; selten - Schwindel, Migräne.

Auf Seiten des Verdauungssystems: trockener Mund; selten Durchfall.

Allergische Reaktionen: selten - Angioödem, Juckreiz, Hautausschlag, Urtikaria.

Kontraindikationen für die Droge:

- die Stillzeit (Stillen);

- Kinder bis 6 Monate alt;

- Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels oder gegen Hydroxysin.

Mit Vorsicht sollte das Medikament für chronisches Nierenversagen (mäßige oder schwere Schwere) sowie Patienten im fortgeschrittenen Alter (im Zusammenhang mit der möglichen Verringerung der glomerulären Filtration) verschreiben.

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Das Medikament ist für die Verwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) kontraindiziert.

Spezielle Anweisungen für die Verwendung von Zirtek.

Es wurden keine Daten über die Wechselwirkung des Zirtek-Medikaments mit den empfohlenen Dosen mit Alkohol (bei 0,5 g / l Ethanolkonzentration im Blut) erhalten, dennoch wird empfohlen, während der Anwendung von Zirtek keinen Alkohol zu trinken.

Auswirkungen auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und Mechanismen zu verwalten

Objektive Methoden zur Untersuchung der Fähigkeit, potentiell gefährliche Aktivitäten durchzuführen, ergaben keine zuverlässigen Phänomene, wenn das Medikament in der empfohlenen Dosis von 10 mg verwendet wurde, dennoch wird empfohlen, vorsichtig zu sein.

Eine Überdosis der Droge:

Wenn das Arzneimittel Empfangen über eine einzelne 50-mg-Dosis der folgenden Symptome beobachtet werden: Schläfrigkeit, Unruhe, Gereiztheit, Harnretention, Mundtrockenheit, Verstopfung, Mydriasis, Tachykardie.

Behandlung: Entzug des Medikaments, Magenspülung, die Ernennung von Aktivkohle, symptomatische Therapie.

Interaktion Zirtek mit anderen Drogen.

Bei der gemeinsamen Ernennung von Zirtek mit Theophyllin in einer Dosis von 400 mg 1 Mal / Tag kam es zu einer Abnahme der QC um 16%.

Bei gleichzeitiger Anwendung mit Makroliden und Ketoconazol gab es keine Veränderungen im EKG.

Eine klinisch signifikante Wechselwirkung mit der gleichzeitigen Verabreichung von Zirtek mit Pseudoephedrin, Cimetidin, Ketoconazol, Erythromycin, Azithromycin, Diazepam, Glipizid wird nicht beobachtet.

Verkaufsbedingungen in Apotheken.

Das Medikament ist zur Verwendung als OTC-Produkt zugelassen.

Form der Ausgabe und Zusammensetzung

Cetirizin - eine aktive Komponente der Droge, um Allergiesymptome zu beseitigen. Das Medikament wird Patienten, die älter als sechs Jahre sind, in Form von Tabletten angeboten. Jede Einheit ist in einer enterischen Filmmembran eingeschlossen, der Wirkstoffgehalt beträgt 10 mg.

Die Tabletten sind in Blistern (7 oder 10 Stück), eine Kartonpackung enthält Gebrauchsanweisungen und eine oder zwei Platten. Um ein antiallergisches Mittel zu kaufen, brauchen Sie kein Rezept.

Aktion

Nach Eintritt in den Körper zeigt Cetirizin eine antiallergische Wirkung, blockiert Histamin-H1-Rezeptoren. Der Wirkstoff verhindert eine erneute Freisetzung von Histamin, unterdrückt die Wirkung von Entzündungsmediatoren, reduziert das Migrationsniveau von Immunzellen.

Nach 20-60 Minuten nach Einnahme der Tabletten zeigt sich ein deutlicher Effekt:

  • das Volumen des Exsudats nimmt ab;
  • Juckreiz der Haut nimmt ab;
  • die Migrationsrate von Basophilen, Neutrophilen, Eosinophilen ist viel niedriger als vor der Einnahme des Medikaments;
  • der Zustand der Membranen der Mastzellen ist normalisiert;
  • die Durchlässigkeit der Gefäßwand ist deutlich reduziert;
  • reduziert Schwellungen in verschiedenen Teilen des Körpers;
  • die Hautreaktion auf Reize verschwindet oder nimmt deutlich ab;
  • die Bronchokonstriktion mit dem Anfangsstadium des Bronchialasthma wird schwächer;
  • hypnotische und sedative Wirkung manifestiert sich in seltenen Fällen;
  • toxische und krebserzeugende Wirkung ist nicht festgelegt.

Der therapeutische Effekt bleibt für 24 Stunden bestehen. Mehr als 70% der Tagesdosis von Cetirizin wird unverändert über die Nieren ausgeschieden, ein geringerer Teil wird durch Metabolisierung in der Leber entfernt. Aus diesem Grund sollten Allergiker mit schweren Nieren- und Lebererkrankungen eine ärztliche Konsultation über die Häufigkeit der Einnahme und Dosierung von Zirtek erhalten.

Schauen Sie sich die Liste der billigen Allergiepillen für Kinder und Erwachsene an.

Zur Behandlung von allergischen Erkrankungen mit Hilfe der klassischen Homöopathie lesen Sie unter dieser Adresse.

Hinweise für den Einsatz

Moderne antiallergische Droge zeigt eine aktive therapeutische Wirkung bei den folgenden Krankheiten:

  • Urtikaria;
  • allergische Rhinitis;
  • atopische Dermatitis;
  • Pollinose (zweiter Name - Heuschnupfen);
  • allergische Konjunktivitis;
  • Dermatosen allergischer Art, begleitet von starkem Juckreiz.

Das Medikament auf der Basis von Cetirizin ist wirksam bei der komplexen Behandlung von allergischer Dermatitis, Angioödem, allergischem Husten.

Kontraindikationen

Das Medikament Zirtek in Form von Tabletten ist nicht geeignet für den Einsatz in den folgenden Fällen:

  • der Patient war unter 6 Jahren alt (der Produzent bietet kleinen Kindern Zirtek-Tropfen an);
  • Schwangerschaft;
  • negative Reaktionen auf Cetirizin oder Hilfskomponenten des Arzneimittels;
  • die Zeit des Stillens;
  • Nierenversagen (schwere Form);
  • Glucose-Galactose-Malabsorption, Lactase-Mangel, Lactoseintoleranz;
  • Epilepsie.

Gebrauchsanweisung und Dosierung

Wie nehme ich Zirtek von Allergien? Grundregeln:

  • intern genommene Tabletten können nicht gekaut werden;
  • die beste Möglichkeit ist, das Präparat mit 100-150 ml Wasser zu trinken, um schnell durch die Speiseröhre zu gelangen;
  • Zu Beginn des Therapieverlaufs beträgt die Dosierung eine halbe Tablette oder 5 mg Cetirizin. Diese Regel ist obligatorisch für die Leistung, insbesondere bei der Behandlung von Allergien bei Kindern;
  • Wenn das Medikament gut vertragen wird, kann der Arzt empfehlen, die Tagesdosis auf 1 Tablette oder 10 mg Wirkstoff zu erhöhen, um die Wirkung zu verstärken.
  • das antiallergische Mittel zeigt die langdauernde Wirkung: es ist genug, die Tagesrate 1 Mal zu nehmen;
  • Die Dauer der Therapie hängt von der Rate des Verschwindens der negativen Symptome ab. Für jeden Patienten wird die Dauer des Kurses vom Arzt individuell festgelegt.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen ist die Einnahme von Allergiepillen von negativen Reaktionen begleitet. Der Patient sollte vor Beginn der Therapie über die Nebenwirkungen von Zirtek Bescheid wissen.

Mögliche negative Reaktionen:

  • Unruhe oder Depression, Probleme mit dem Schlaf;
  • Aggression;
  • Übelkeit, trockener Mund, Schmerzen im Unterleib, Durchfall;
  • Ausschläge auf der Haut;
  • Herzklopfen;
  • eine Erhöhung der Aktivität von Leberenzymen: eine Erhöhung der ALT und AST;
  • Asthenie, Schwäche;
  • erhöhter Appetit, Gewichtszunahme;
  • Schwindel, verschwommenes Sehen;
  • Schläfrigkeit, Kopfschmerzen, nervöse Tics im Bereich der mimischen Muskeln, Zittern der Hände, Ohnmacht.

Überdosierung

Zirtek ist ein Retardpräparat, eine Erhöhung der täglichen Rate verbessert die Wirksamkeit der Behandlung nicht, aber erhöht das Risiko von Nebenwirkungen. Mögliche Ausschläge auf der Haut, erhöhte Müdigkeit, eine deutliche Manifestation anderer negativer Symptome.

Im Falle einer Überdosierung ist es notwendig, die Tabletten abzubrechen, den Magen zu waschen, das Sorbens zu nehmen, um überschüssiges Cetirizin zu entfernen. Beseitigen Sie die negativen Folgen unter der Aufsicht eines Arztes.

Kosten

Modernes antiallergisches Mittel ist ziemlich teuer:

  • Preis Zirtek Tabletten in der Paketnummer 7 - 225 Rubel;
  • Verpackungsnummer 20 - 420 Rubel.

Weitere Informationen

Patienten auf dem Hinweis:

  • es ist unmöglich, die Einnahme eines Antiallergikums auf der Basis von Cetirizin und die Verwendung von alkoholischen Getränken zu kombinieren: eine negative Wirkung auf das Nervensystem erscheint, die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen ist gestört;
  • Während der Behandlung ist es wichtig, die Wirkung auf den Körper mit der Entwicklung eines sedativen Effekts zu kontrollieren, um auf Transport und komplexe Mechanismen zu verzichten;
  • Empfang einer antiallergischen Zusammensetzung basierend auf Cetirizin für Rückenmarksverletzung, Prostatahyperplasie, Erkrankungen des Urogenitalsystems und der Nieren verursacht manchmal eine Verzögerung beim Urinieren;
  • Um Tabletten zu lagern, ist es in einer trockenen Voraussetzung ohne Zugang von Sonnenstrahlen bei der Temperatur nicht über +30 Grade notwendig;
  • Die Haltbarkeit des Antiallergikums Zirtek beträgt 5 Jahre.

Erfahren Sie das Schema der Autohämotherapie zur Behandlung von allergischen Erkrankungen.

Auf, wie man Ekzem auf Ihren Händen für immer heilt, lesen Sie diese Adresse.

Folgen Sie dem Link http://allergiinet.com/allergiya/simptomy/temperatura-u-detej.html und lesen Sie die Informationen darüber, ob es eine Temperatur für Allergien gibt und wie Sie sie loswerden können.

Zirtek: Analoga der Zubereitung

Eine ähnliche Zusammensetzung und Wirkung auf den Körper für die folgenden Antiallergika:

Bewertungen

Ärzte beurteilen die Wirkung von Zirtek-Tabletten auf den Verlauf vieler allergischer Erkrankungen positiv. In der chronischen Form der Nesselsucht, Heuschnupfen, atopische Dermatitis, allergische Konjunktivitis und Erkältung, blockiert das Medikament effektiv die Freisetzung von Histamin, verhindert eine aktive Reaktion auf den Stimulus. Wichtiger Punkt: die Möglichkeit einer länger andauernden Anwendung ohne Verringerung der therapeutischen Wirkung und der gefährlichen Nebenwirkungen.

Die Patienten glauben, dass Zirtek-Tabletten für eine negative Reaktion auf Reizstoffe gut sind, die schwer zu schützen sind gegen: den Pollen von Pflanzen, Hausstaub. Bei allergischen Dermatosen nach einer Antihistaminika-Behandlung ist die Remissionszeit länger, die Hautreaktionen bei Exazerbationen sind schwächer. Ein positiver Moment ist die Wirkung der Medizin für einen Tag oder mehr.

Pharmakologische Wirkung

Da es ein Blocker von H1-Histaminrezeptoren ist, kann das Arzneimittel die Freisetzung dieses Wirkstoffs aus Mastzellen verhindern, indem es ihre Membranen stabilisiert und verhindert, dass sie platzen. Mit anderen Worten, das Präparat stört den Hauptmechanismus der Bildung der allergischen Reaktion und, entsprechend, lässt die Entwicklung der Symptome nicht zu.

  • Hat antiexudative und entzündungshemmende Wirkung.
  • Reduziert die Durchlässigkeit der Gefäßwand und beseitigt die Schwellung und den Spasmus der glatten Muskulatur.

Einer der Vorteile von Zirtek ist seine anti-bronchokonstriktive Wirkung, die es ermöglicht, sie in der kombinierten Therapie von Bronchialasthma zu verwenden.

Die logische Frage ist, nach wie vielen Minuten beginnt Zirtek, nach der Einnahme zu handeln, weil es notwendig ist, unerwünschte allergische Symptome so schnell wie möglich zu beseitigen. Gemäß den Anweisungen entwickelt sich bei der Hälfte der Patienten der Effekt nach 20 Minuten, und in einer Stunde lindern 95% der Allergiker die Symptome.

Unabhängig von der Mahlzeit wird Zirtek vollständig aus dem Verdauungstrakt resorbiert. Die maximale Konzentration des Medikaments im Körper kommt in 60-90 Minuten, zu diesem Zeitpunkt ist der Effekt maximal.

Halbwertszeit der Droge:

  • Bei gesunden Erwachsenen wirkt Zirtek 10-12 Stunden;
  • bei Kindern von sechs Monaten bis zwei Jahren - 3 Stunden;
  • bei Kindern von 2 bis 6 Jahren - 5 Stunden;
  • bei Kindern von 6 bis 12 Jahren - 6 Stunden;
  • bei Patienten mit mittelschwerer und schwerer Niereninsuffizienz - 30 Stunden;
  • bei älteren Patienten - 15-18 Stunden.

Die Zunahme der Wirkungsdauer ist mit einer Abnahme der Filtrationsfunktion der Nieren verbunden, ist kein Vorteil und erfordert eine Dosisanpassung.

Bei längerer Anwendung tritt keine Kumulation der Wirkung auf, es entwickelt sich keine Toleranz gegenüber der antihistaminischen Wirkung der Substanz. Die Antwort auf die Frage "Ist es möglich, Zirtek dauerhaft zu trinken" ist jedoch negativ: Die Behandlung sollte mit Kursen mit regelmäßigen allergologischen Konsultationen durchgeführt werden.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Auf dem russischen Markt gibt es zwei Formen des Medikaments: Tabletten und Tropfen. Die Gebrauchsanweisung, die auf der offiziellen Website des Herstellers präsentiert wird, gibt Auskunft über die Verfügbarkeit einer solchen Darreichungsform als Spray, aber bis heute ist diese Art von Medizin in Russland nicht verkäuflich.

Die Formulierung der Zubereitung Zirtek Bedienungsanleitung beschreibt vollständig. Der Wirkstoff ist Cetirizin Dihydrochlorid in einer Dosis von 10 mg (für Tropfen in ml, für Tabletten in 1 Einheit). Die übrigen Komponenten sind formbildend.

Zusätzliche Substanzen: Zellulose, Laktosemonohydrat, Siliziumdioxid, Magnesiumstearat, Titandioxid,.

Zusätzliche Substanzen: Glycerin, Propylenglycol, Natriumsaccharinat, Methylparabenzol, Propylparabenzol, Natriumacetat, Essigsäure, Wasser.

Tropfen sind eine klare Flüssigkeit, ohne Farbe, mit dem Geruch von Essigsäure.

Eine Frage kann entstehen - welche Darreichungsform ist besser, effektiver? Die Antwort ist einfach - es gibt keinen Unterschied. Der Wirkstoff ist der gleiche, die Dosierung ist gleich und die formbildenden Komponenten spielen keine Rolle. Daher wird das Medikament in Abhängigkeit vom Alter des Patienten, seiner Fähigkeit zur Einnahme von Tabletten und persönlichen Vorlieben ausgewählt.

Hinweise für den Einsatz

Tabletten und Tropfen Die Gebrauchsanweisung von Zirtek empfiehlt nur für allergische Erkrankungen. In der Praxis wird das Medikament jedoch für ein viel breiteres Spektrum der Pathologie verschrieben.

Allergische Erkrankungen

Infektionskrankheiten

Für die Droge Zirtek gibt der Unterricht eine ziemlich begrenzte Liste von Indikationen. Dies ist nicht auf die Tatsache zurückzuführen, dass seine Verwendung in anderen Pathologien unmöglich ist, sondern mit der Unzulässigkeit einer unabhängigen Verwendung des Arzneimittels (und im Allgemeinen allgemein einer Selbstbehandlung) für Krankheiten ohne Allergien.

Infektionskrankheiten, insbesondere akute respiratorische Virusinfektionen, sind Pathologien, die in den Behandlungsstandards keine Antihistaminika enthalten, aber dennoch häufig verschrieben werden. Dies liegt an der Möglichkeit, dass diese Mittel Schwellungen und Entzündungen entfernen, die Exsudation reduzieren und die Schwere des Krankheitsverlaufs lindern. In diesem Fall beeinflussen die Medikamente nicht die Stärke der Immunantwort in Bezug auf den Erreger (im Gegensatz zu Glucocorticosteroiden), was ihnen erlaubt, ohne Angst davor verwendet zu werden, Persistenz oder Generalisierung der Infektion zu verursachen.

Daher wird Zirtek als Teil der komplexen Therapie verwendet, wenn:

Andere Hinweise

Als Mittel der symptomatischen Therapie kann der Arzt Zirtek für viele andere Krankheiten verschreiben.

Pathologien unterschiedlicher Genese, begleitet von Pruritus:

Und trotz der Tatsache, dass in einem Fall dieses Symptom durch eine Zecke, in der zweiten - durch ein Virus, in der dritten - durch eine Verletzung der Nierenfiltration und Durchlässigkeit der Gefäßwände hervorgerufen wird, ist in allen diesen Fällen die Verwendung von Zirtek zulässig.

Adenoide

Pathologische Proliferation der Nasopharyngealtonsillen. Um Schwellungen zu lindern, reduzieren Sie die Menge der Entlastung aus der Nase, um die Nasenatmung zu erleichtern, verschreiben oft Antihistaminika, einschließlich. Zirtek. Natürlich sind sie nur Elemente der Therapie, zu denen Vitamine, Immunmodulatoren und manchmal Antibiotika gehören, aber solche Medikamente werden oft verwendet.

Mit Ödemen im Nasopharynx ist Zirtek ein Erste-Hilfe-Präparat, das beim Warten auf das NSR-Team eingesetzt werden sollte. Es hilft schnell bei der Entwicklung von Erstickungsgefahr, vor allem für kleine Kinder.

Asthma

Die Anwendung von Zirtek bei Asthma ist zulässig, und manchmal ist es wünschenswert. Anders als die Medikamente der ersten Generation verursacht Zirtek keine Erhöhung der Viskosität des Sputums, beeinflusst die Lunge in keiner Weise, besitzt jedoch eine entzündungshemmende Wirkung.

Deshalb ist es wirksam bei Kurzatmigkeit, es hilft von einem Hustenanfall.

Andere

  • Mit Verbrennungen zur Linderung von Entzündungen und Schwellungen, reduzieren Exsudation.
  • Für die gleichen Zwecke wird das Medikament für Insektenstiche verwendet (sowohl in Gegenwart einer allergischen Reaktion als auch ohne).
  • In engen Kreisen kann man Ratschläge zum Gebrauch von Zirtek finden, um mit einem Kater zu helfen, aber sie basieren nur auf "Erfahrungen der Menschen" und haben keine wissenschaftliche Grundlage.

Zirtek: Gebrauchsanweisung

Jede Form der Droge wird intern eingenommen. Die Menge der Absorption des Medikaments aus dem Verdauungstrakt hängt nicht von der Nahrungsaufnahme ab, aber die Geschwindigkeit hängt davon ab. Mit anderen Worten, wenn Sie das Arzneimittel während des Essens oder innerhalb einer halben Stunde vor oder nach dem Trinken trinken, wird es vollständig absorbiert, aber die Wirkung wird sich langsamer entwickeln als bei nüchternem Magen.

Die gleichen zwei Absätze sind die Antwort auf Fragen darüber, ob es möglich ist, Tropfen zu Lebensmitteln hinzuzufügen, mit Wasser oder Milch zu verdünnen. Kinderärzte raten dazu, den Kindern "in reiner Form" Tropfen zu geben, und nur wenn das Kind sich weigert, Medikamente zu nehmen, greifen sie auf "Tricks" zurück.

Anweisungen für die Verwendung von Zirtec für Erwachsene

  • Anfangsdosis - 5 mg (1/2 Tablette oder 10 Tropfen) einmal täglich;
  • In Abwesenheit der Wirkung kann die Dosis verdoppelt werden, das Medikament auch in einem Schritt erhalten.

Die maximal zulässige Dosis beträgt 10 mg (20 Tropfen oder 1 Tablette).

Gebrauchsanweisung Zirteka für Kinder

Die Form der Verabreichung und Dosierung des Arzneimittels hängt vom Alter der Allergiker ab. Zirtek Tropfen für Kinder und Erwachsene passen gleichermaßen. Aber die Tabletten können nur nach 6 Jahren verwendet werden.

  • 6-12 Jahre - 0,5 Tabelle. 2 mal / Tag;
  • Ab 12 Jahren - 1 Tisch. 1 Zeit / Tag.
  • 6-12 Monate. - 5 Kappe. 1 Zeit / Tag;
  • 1-6 Jahre - 5 Kappe. 2 mal / Tag;
  • 6-12 Jahre - 10 Kappe. 2 mal / Tag;
  • Ab 12 Jahren - 20 Cap. 1 Zeit / Tag.

Foto Gebrauchsanweisung (Anmerkungen)

Nachfolgend finden Sie Anweisungen für Zirtek auf den Fotos. Um das Foto zu vergrößern, klicken Sie darauf.

Tabletten

Tropfen

Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Überdosierung

Trotz der Tatsache, dass das Medikament Zirtek sicher und zugelassen für die Verwendung im ganzen Land und darüber hinaus ist, hat es eine Reihe von Kontraindikationen und Nebenwirkungen.

Das Medikament in jeglicher Form ist verboten, wenn:

  • das Vorhandensein einer Allergie gegen eine der Komponenten des Mittels;
  • chronische Nierenerkrankung im Endstadium;
  • Schwangerschaft und Stillzeit.

Es gibt Altersgrenzen:

  • Anwendung streng ab 6 Jahren -für Tabletten;
  • Anwendung ab 6 Monaten - für Tropfen (Kinder unter einem Jahr können nur verschreibungspflichtig und mit Vorsicht behandelt werden).

Nebenwirkungen

Teilen nach System und Häufigkeit der Manifestation. Hier sind einige von ihnen:

  • allergische Reaktionen;
  • Kopfschmerzen, erhöhte Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Krämpfe, Ohnmacht, Tremor;
  • Sehstörungen;
  • trockener Mund, Übelkeit, Lockerung des Stuhls;
  • Tachykardie;
  • Rhinitis, Pharyngitis;
  • Gewichtszunahme;
  • Hautausschlag, Juckreiz, Nesselsucht;
  • Asthenie, Unwohlsein.

Hinzu kommt, dass das Medikament nicht im Körper anreichern, ist es nicht den Geschmack verändern und hat keine negativen Auswirkungen auf das Herz (die II Generation Drogen typisch ist) und Leber (und sogar Anpassung ihrer Pathologien spezielle Dosis erforderlich).

Da das Arzneimittel über die Nieren ausgeschieden wird, ist es notwendig, seine Dosis in der Pathologie dieses Organs zu korrigieren. Für Menschen mit gesunden Nieren ist das Medikament nicht gefährlich.

Überdosis der Droge Zirtek

Es kann durch die folgenden Symptome manifestiert werden:

Wenn die ersten Symptome einer Überdosierung auftreten, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Erste-Hilfe-Maßnahmen:

  • Magenspülung;
  • Empfang von Aktivkohle.

Es gibt kein spezifisches Gegenmittel, die Therapie basiert auf Entgiftung und deren Aktivitäten.

Arzneimittelwechselwirkungen

Wechselwirkung zwischen Drogen ist ein großer und komplexer Abschnitt der Pharmakologie. Es ist sehr wichtig, solche Daten zu berücksichtigen, um zu verhindern, dass die Wirkung eines Medikaments abnimmt oder sich verstärkt.

  • Zirtek beeinflusst die Intensität der Lokalanästhesie nicht, es wird oft zur Vorbeugung oder Behandlung einer allergischen Reaktion auf Analgetika (Lidocain, Procain, etc.) eingenommen;
  • Drogeninteraktion zwischen Zirtek und Antibiotika und antiviralen Medikamenten wurde nicht identifiziert, jedoch sind in der Theorie Herzanomalien möglich - Verlängerung des QT-Intervalls im EKG;
  • Bei antiretroviralen Medikamenten (z. B. Ritonavir) erhöht sich die Zeit von Zirtec, für die er die maximale Konzentration im Blut erreicht, während das antivirale Medikament im Gegenteil abnimmt;
  • die Verwendung mit Antitussiva (Erespal, Sirep) ist akzeptabel, insbesondere für Infektionskrankheiten (z. B. Keuchhusten);
  • mit Enterosorbenten (Polysorb, Enterosgel, Laktofiltrum) Zirtek "im Tandem", beide Gruppen von Medikamenten werden für die Therapie von Lebensmittelallergien verwendet;
  • mit anderen Antihistaminika (Ketotifen, Suprastin, Vibrocil) ist die Anwendung von Zirtek unangemessen, weil Die Wirkung des letzteren ist völlig ausreichend, um alle Symptome der Allergie zu beseitigen;
  • eine abschwellende (Vasokonstriktor Tropfen und Nasenspray) angewendet werden kann, jedoch Sie den Anweisungen folgen müssen, und nur im Falle einer bakteriellen oder viralen Infektion Beitritt - von allergischer Rhinitis abschwellende keine Anwendung;
  • mit Psychopharmaka (Phenibut, Antidepressiva) kann Zirtek eine kardiotoxische Wirkung haben (aber dazu gibt es keine verlässlichen Daten);
  • mit GCS (Pulmicort, Acriderm, Nazonex), ist die Anwendung möglich und manchmal vollständig gezeigt (mit allergischer Rhinitis);
  • mit Drogen in Asthma bronchiale (aber ein solcher Termin konnte machen nur einen Arzt), aber es sollte zu erinnern daran, dass bestimmte Antihistaminika geben antileukotrienes zunehmende Aktivität und vorsichtig sein Serie (Montelukast, Zafirlukast) Zyrtec antileukotriene erfolgreich eingesetzt werden kann;
  • Dermatotropin-Präparate (Skin-Cap) werden aktiv mit Zirtek verwendet, um Hautallergiesymptome zu beseitigen.

Spezielle Anweisungen

Es gibt ein paar andere Dinge zu beachten, wenn Sie beginnen, Zirtek zu nehmen.

  1. Drei Tage vor der allergologischen Untersuchung ist es notwendig, das Medikament abzusagen;
  2. Menschen mit Vorliebe für Harnverhalt sollten mit Vorsicht behandelt werden;
  3. Sie sollten keinen Alkohol trinken;
  4. In Studien wurden keine Phänomene und Bedingungen identifiziert, die das Fahrzeugmanagement beeinträchtigen könnten, aber diejenigen, die gerade mit der Therapie beginnen, sollten von Arbeiten und Berufen absehen, die eine erhebliche Konzentration der Aufmerksamkeit erfordern, einschließlich aus dem Management des Kraftverkehrs;
  5. Möglicherweise ist das Medikament in der Lage, das zentrale Nervensystem zu drücken, so dass Kinder mit einer Prädisposition für Probleme mit dem Nervensystem die Droge mit Vorsicht einnehmen sollten (für weitere Details siehe den Artikel "Zirtek for Children");
  6. Es gibt keine Einschränkungen für die Aufnahme von älteren Menschen, es ist wichtig, sich nur auf den Zustand der Nieren zu konzentrieren;
  7. Während der Schwangerschaft und während der Stillzeit wird das Arzneimittel nicht empfohlen, es sei denn, die Vorteile seiner Verwendung übersteigen das Risiko. Es gibt keine Daten darüber, ob sich der Fötus negativ auswirkt, aber aus Sicherheitsgründen werden Frauen nicht verschrieben. Darüber hinaus ist es in der Lage, in die Muttermilch einzudringen. Wenn es notwendig ist, es zu nehmen, sollte eine Frau das Stillen beenden.

Das Medikament ist kein Rezeptor, d.h. wird in der Apotheke freigelassen. Halten Sie es bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C an einem Ort, an dem das Arzneimittel nicht versehentlich von Kindern und Tieren entnommen wird. Die akzeptable Haltbarkeit beträgt 5 Jahre.

Missverständnisse und Fehler: Warum wurde Zirtec schlechter?

Leider kommt es häufig vor, dass das Medikament falsch verwendet wird, weshalb es nicht nur nicht wirkt, sondern auch den gegenteiligen Effekt hat.

In erster Linie ist es wichtig zu verstehen, dass nicht alle Symptome, die einer allergischen Reaktion ähnlich sind, für sie sind. Es können Erkrankungen des Nasopharynx, des Auges, der Haut oder des Verdauungstraktes, Infektionskrankheiten, Autoimmunprobleme sein. Daher sollte der Arzt das Arzneimittel erst nach gründlicher Untersuchung verschreiben.

Für den Fall, dass der Ausschlag, Husten und andere ähnliche Symptome nicht bestehen, ist es eine Überlegung wert - und ob daraus die Behandlung? Darüber hinaus kann die Dosierung oder die Häufigkeit der Verabreichung beeinträchtigt sein. Es ist notwendig zu prüfen, ob das Medikament nicht abgelaufen ist. Erwerben Sie das Medikament muss unbedingt in den Apotheken sein, um Fälschungen zu vermeiden.

Was sind die Gründe dafür, dass die Droge zuerst gehandelt hat und dann aufgehört hat, überhaupt zu helfen?

  1. Es ist möglich, eine bakterielle oder virale Infektion anzuhängen.
  2. Es gibt Fälle, in denen der Körper Toleranz gegenüber einer bestimmten Substanz entwickelt. In dieser Situation ist es notwendig, einen Allergologen zu konsultieren und die Droge zu wechseln.

Fehler bei der Verwendung des Arzneimittels

Wie bereits erwähnt, wird das Medikament in keiner anderen Form als oral verabreicht. Es gibt keine Cremes, keine Gele, keine Salben - Medikamente in solchen Formen sollten unter anderen Namen "gesucht" werden.

Wenn das Arzneimittel auf die Augenschleimhaut gelangt ist, muss es gut mit fließendem Wasser abgespült werden. Es ist akzeptabel, ein Mittel gegen die Beschwerden der Augen (zum Beispiel Vizin) zu schaffen. Wenn sich Rötung, Juckreiz, Schmerzen oder Schmerzen in den Augen entwickeln, ist dringend ein Augenarzt zu konsultieren.

Zirtek: der Preis, die produzierenden Länder. Wo man die Droge kauft

Zirtek, in Belgien "geboren", wird in vielen Ländern der Welt hergestellt. Unter ihnen:

Es ist nicht möglich zu sagen, in welchem ​​Land das beste und wirksamste Medikament hergestellt wird.

Bei jeder "Nationalität" in Zirtek ist der Preis ungefähr gleich: