Search

Trossil NEO, Ranbaxy

Name: Trossil NEO, Ranbaxy

Pharmakologische Eigenschaften

loading...

Desloratadin ist ein lang wirkender Histamin-Antagonist, der keine sedative Wirkung hat, mit selektiver Aktivität des Antagonisten der peripheren H-Rezeptoren1. Nach oraler Verabreichung blockiert Desloratadin selektiv periphere Rezeptoren von Histamin H1, dass diese Substanz in das zentrale Nervensystem nicht erhalten. Desloratadin weist antiallergische Eigenschaften. Es hemmt die Freisetzung von entzündungsfördernden Zytokinen wie IL-4, IL-6, IL-8 und IL-13, von Mastzellen / Basophilen Person, und hemmt auch die Expression von Adhäsionsmolekül-P-Selektin auf Endothelzellen.
Desloratadin dringt nicht in das ZNS ein.
Desloratadin wird 30 Minuten nach der Aufnahme im Blutplasma bestimmt. Cmax Desloratadin im Blutplasma wird nach 3 Stunden erreicht, T½ durchschnittlich 27 Stunden Der Grad der Kumulation von Desloratadin entspricht seinem T½ (≈27 Stunden) und die Anzahl der Anwendungen (1 Mal pro Tag). Die Bioverfügbarkeit von Desloratadin ist proportional zur Dosis im Bereich von 5-20 mg. Desloratadin bindet mäßig (83-87%) an Blutplasmaproteine. Bei 14-tägiger Anwendung von Desloratadin in einer Dosis von 5-20 mg einmal täglich wurden keine Anzeichen einer klinisch signifikanten Kumulation des Arzneimittels festgestellt. Das Enzym, das für den Desloratadin-Metabolismus verantwortlich ist, wurde noch nicht identifiziert, sodass Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten nicht ausgeschlossen werden können. Desloratadin unterdrückt CYP 3A4 nicht in vivo, und Forschung in vitro zeigten, dass dieses Medikament CYP 2D6 nicht unterdrückt und weder als Substrat noch als Inhibitor des P-Glykoproteins betrachtet wird. Nahrung beeinflusst nicht die Verteilung von Desloratadin.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

loading...

Tabelle. n / Gefangenschaft. Scheide 5 mg Blister, № 10

Nr. UA / 12113/01/01 vom 13.04.2012 bis 13.04.2017

Hinweise

loading...

für die schnelle Beseitigung der Symptome der allergischen Rhinitis wie Niesen, Nasenausfluss, Juckreiz, Schwellungen und verstopfte Nase, und Juckreiz und Rötung der Augen, Tränenfluss, Juckreiz am Gaumen und Husten.
Um Symptome zu beseitigen, die mit Nesselsucht, wie Juckreiz und Hautausschlägen verbunden sind.

Anwendung

loading...

das Medikament ist für die orale Verabreichung vorgesehen.
Um die mit der allergischen Rhinitis (einschließlich intermittierende und persistierende) und Urtikaria verbundenen Symptome zu beseitigen, wird Trexil Neo unabhängig von der Nahrungsaufnahme intern eingenommen.
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren nehmen 1 Tablette (5 mg) einmal täglich ein.
Therapie der intermittierenden allergischen Rhinitis (das Vorhandensein von Symptomen weniger als 4 Tage pro Woche oder weniger als 4 Wochen) sollte unter Berücksichtigung der Geschichte des Patienten durchgeführt werden: Stop nach dem Verschwinden der Symptome und erholen sich nach ihrem Wiederauftreten. Bei persistierender allergischer Rhinitis (das Vorhandensein von Symptomen mehr als 4 Tage pro Woche oder mehr als 4 Wochen), müssen Sie die Behandlung während der gesamten Dauer des Kontakts mit dem Allergen fortsetzen.

Kontraindikationen

loading...

Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels, sowie Loratadin.

Nebenwirkungen

loading...

Die häufigsten unerwünschten Ereignisse waren erhöhte Müdigkeit, trockener Mund und Kopfschmerzen. Andere Nebenwirkungen, die in der Zeit nach der Markteinführung sehr selten berichtet wurden, sind nachstehend aufgeführt.
Häufige Verstöße: Überempfindlichkeitsreaktionen (Anaphylaxie, Angioödem, Dyspnoe, Pruritus, Hautausschlag, Urtikaria).
Aus dem Verdauungssystem: Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Dyspepsie, Durchfall, erhöhte Leberenzymspiegel, Bilirubin, Hepatitis.
Aus dem Nervensystem: Schwindel, Benommenheit, Schlaflosigkeit, psychomotorische Hyperaktivität, Krämpfe, Halluzinationen.
Aus dem Herz-Kreislauf-System: Tachykardie, Herzklopfen.
Vom Muskel-Skelett-System: Myalgie.

Spezielle Anweisungen

loading...

Desloratadin erhöht nicht die Alkoholwirkungen wie psychomotorische Dysfunktion und Schläfrigkeit.
Patienten sollten über die Notwendigkeit informiert werden, die Trexile Neo Tabletten entsprechend ihrer beabsichtigten Verwendung zu verwenden. Da Lebensmittel die Bioverfügbarkeit des Arzneimittels nicht beeinflussen, können Desloratadin-Tabletten unabhängig von der Nahrungsaufnahme eingenommen werden. Den Patienten sollte geraten werden, die Dosis oder Häufigkeit der Einnahme des Medikaments nicht zu erhöhen, da Studien mit zunehmender Dosierung keinen Anstieg der Wirksamkeit gezeigt haben. Eine höhere Dosierung kann Schläfrigkeit verursachen.
Die Fähigkeit, die Reaktionsgeschwindigkeit beim Fahren eines Fahrzeugs oder beim Arbeiten mit Maschinen zu beeinflussen. Die Wirkung von Desloratadin auf das Fahren oder Arbeiten mit komplexen technischen Geräten wurde nicht festgestellt. Aber Patienten müssen darüber informiert werden, dass in seltenen Fällen bei einigen Patienten Schläfrigkeit auftritt, die ihre Fähigkeit beeinträchtigen können, mit Maschinen zu fahren und zu arbeiten.
Verwenden Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Sicherheit des Medikaments während der Schwangerschaft ist nicht erwiesen. Daher wird die Verwendung von Tabletten Treksil Neo während der Schwangerschaft nicht angeboten.
Desloratadin dringt in die Muttermilch ein, daher wird es während der Stillzeit nicht angeboten, das Medikament zu verwenden.
Kinder. Die Wirksamkeit und Sicherheit von Desloratadin-Tabletten bei Kindern unter 12 Jahren wurde nicht nachgewiesen.
Die Erfahrung mit der Anwendung von Desloratadin-Tabletten bei Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren ist begrenzt, daher sollte das Medikament wie vom Arzt angewiesen verwendet werden.

Wechselwirkungen

loading...

Desloratadin, zusammen mit Alkohol eingenommen, potenziert die Auswirkungen von Alkohol nicht, was die Leistung beeinträchtigen kann. Bei gleichzeitiger Verabreichung von Erythromycin oder Ketoconazol wurden keine klinisch signifikanten Wechselwirkungen festgestellt.
Aufgrund der Tatsache, dass das für den Metabolismus von Desloratadin verantwortliche Enzym nicht bestimmt ist, ist es unmöglich, die Wechselwirkung mit anderen Präparaten vollständig auszuschließen.

Überdosierung

loading...

Im Falle einer Überdosierung werden Standardmaßnahmen zur Entfernung des nicht adsorbierten Wirkstoffs gezeigt. Symptomatische Behandlung wird angeboten.
Im Falle einer versehentlichen Einnahme des Arzneimittels in hohen Dosen bis zu 45 mg (9-mal höher als empfohlen) wurden keine schwerwiegenden Nebenwirkungen festgestellt.
Trexile Neo wird bei der Hämodialyse nicht ausgeschieden, die Fähigkeit, es bei der Peritonealdialyse auszuscheiden, ist nicht erwiesen.

Lagerbedingungen

loading...

an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C.

Treksil Neo Anweisung

loading...

Treksil Neo Bedienungsanleitung

loading...

INSTITUTION

loading...

für medizinische Medikamente

C Schatz von Likars Bison

loading...

діюча речовина: Desloratadin;

1 Tablette, um Desloratadin 5 mg zu spülen;

допоміжні речовини: Krokhmal prezhelatinіzovany, Pulp mіkrokristalіchna, gіpromeloza, Talkum, Macrogol, pokrittya Opadrіy 03G50693 Blakytny (Titan dіoksid (E 171), barvnik іndigokarmіn (E 132), gіpromeloza, Macrogol 400, Talk, Macrogol 4000).

Likarska Form. Tabletten, vkriti plilkovoy obolonkoyu

loading...

Vid blakitnogo zu svitlo-blakitnogo koloru, kruglі, dvoupuklyi Tabletten, vkriti plovkovoyu obolonkoyu, mit markuvannami "5" von einer Seite.

Der Name und die Quelle des Vibro

loading...

Ranbaksi Laboratoriz Lymeded.

Grundstück Nr. B-2. Madkai Industriegebiet, Ponda, Goa - 403 404, Indien.

Floß Nr. В-2, Мадкаі Індастріал Істейт, Ponda, Goa - 403404, Індія.

Pharmakotherapeutika sind eine Gruppe.

Antigisticheskie zasobi für systemische zastosuvannya. ATS-Code R06A X27.

Desloratadin - tse Antagonist gistamynu trivalogo dії, scho nicht, Sedierung zu reparieren, ist selektive Aktivität von Antagonisten periphere Rezeptoren H 1. Pislya peroral priyomu desloratadin vibirkovo, das peripheren Empfänger gistaminu N blockiert1, Bewohner tsya rechovina nicht potrapila im zentralen Nervensystem,. Desloratadin viyavlyaє protialergіchnі vlastivostі. Prignіchuyuchi vivіlnennya protizapalnih tsitokіnіv solche Yak IL-4, IL-6, IL-8, IL-13 ist die іz opasistih klіtin / bazofіlіv Lyudin und takozh prignіchennya ekspresії adgezії Molekül P-Selektin bei endotelіalnih klіtinah.

Desloratadin dringt nicht in das zentrale Nervensystem ein.

Desloratadin viznachaєtsya in plazmі 30 xs pіslya Priya. Die maximale kontsentratsіya Desloratadin plazmі dosyagaєtsya priblizno 3 Godin, perіod napіvvivedennya immer userednomu 27 Godin. Stupіn kumulyatsії Desloratadin vіdpovіdaє Yogo perіodu napіvvivedennya (Godin priblizno 27) i kіlkostі zastosuvan (1x Dobou). Bіodostupnіst Desloratadin in proportsіyna dozі dіapazonі od 5 bis 20 mg angesehen. Desloratadin pomіrno (83-87%) von zv'yazuєtsya bіlkami Plasma. Wenn Desloratadin dozі od 5 bis 20 mal bei 1 mg Dobou protyagom 14 zastosuvannі dnіv unsere klіnіchno Finden znachuschoї kumulyatsії nicht Vorbereitung viyavleno. Enzym vіdpovіdalny für metabolіzm Desloratadin, scho Pokey kein іdentifіkovany, nicht mozhut Buti viklyuchenі deyakі vzaєmodії von іnshimi lіkarskimi Drogen. Desloratadin wird nicht prignіchuє CYP3A4 in vivo, und die Dosierung in vitro zeigte, dass das Medikament nicht CYP2D6 und nicht das Substrat, noch der Integrator von R-Glykoprotein passt. Sie verschütten nicht das Rosenholz Desloratadin.

Shows für Gärung

loading...

Für Shvidky usunennya simptomіv alergіchnih rinіtіv solche Yak Chan, vidіlennya Nase sverbіzh, nabryak, die Nase und takozh pіdnebіnnya diesem Husten sverbіzh dass pochervonіnnya Augen, slozotecha, sverbіzh zakladenіst.

Für usunnenya symptomov, povyazanyh und kropiv'yankoyu, yak sverbizh i vishipannya.

Kontraindikationen

loading...

Pidvilena chutlivist zu sein-yakogo Bestandteil der Droge und takozh vor loratadinu.

Nalezhny kommt ohne Vorwarnung herein, wenn er beschlagnahmt wird.

Patsієntam neobhіdno povіdomlyati etwa neobhіdnіst zastosovuvati Tablettenformulierung Treks Neo vіdpovіdno für priznachennyam. Oskіlki їzha nicht vplivaє bіodostupnіst auf das Medikament, Tabletten Desloratadin mozhna priymati Platz od Priya їzhі. Patsієntam Varto raditi nicht zbіlshuvati Dosisrate abo Priya Formulierung oskіlki doslіdzhennya nicht prodemonstruvali pіdvischennya efektivnostі Zi zbіlshennyam Dozy. Ein zbіlshennya Dozy Mauger sprichinyati sonlivіst.

Besondere Sorge für die Vormundschaft

loading...

Desloratadin wird mit Alkohol, psychomotorischen Funktionen yak povshennya und Schläfrigkeit nicht in Schwierigkeiten kommen.

Zastosuvannya über vagіtnostі abo Jahr des Stillens

loading...

Bezpeka zastosuvannya Droge in der Periode vagitnosti nicht installiert. Tom zastosovuvati Tabletten Treksіl Neo in Überschwemmung nicht empfohlen.

Desloratadin dringt in die Muttermilch, otzhe, zastosovuvati Medikament pid Stunde des Jahres, das Stillen wird nicht empfohlen.

Die eingebaute Lebendigkeit auf der Shidkіst Retsіії bei keruvánnі mit dem motorischen Verkehr, die roboterі іншних механізмами

Vpliv Desloratadin keruvannya avtomobіlem abo Roboter Zi Falten tehnіchnimi nicht vіdznachavsya befestigen. Jedoch patsієntіv neobhіdno іnformuvati scho in rіdkіsnih vipadkah deyakі patsієnti vіdchuvayut sonlivіst scho Mauger vplinuti auf їhnyu zdatnіst Treiber th pratsyuvati von tehnіkoyu.

Efektivnіst і безпека таблеток дезлоратадину у дітей віком до 12 років не становлені.

Dosvіd zastosuvannya Tabletten Desloratadin in pіdlіtkіv vіkom od 12 bis 17 rokіv obmezheny, zastosovuvati Vorbereitung für priznachennyam lіkarya slіd.

Sposib zastosuvannya diese Dosis

Die Droge der Anerkennung für die orale Verabreichung.

Für usunennya simptomіv, pov'yazanih von alergіchnim rinіtom (zusätzlich chislі іntermіtuyuchim die persistuyuchim) dieser kropiv'yankoyu, Trex Neo priymayut vnutrіshno Platz od Priya їzhі.

Doroslі dieser dіti vіkom od 12 rokіv priymayut tablettsі 1 (5 mg), 1 Dobou.

Terapіyu іntermіtuyuchogo alergіchnogo rinіtu (nayavnіst simptomіv weniger als 4 dnіv auf Tyzhden abo weniger als 4 tizhnіv) neobhіdno provoditi von urahuvannyam danih Anamnese: pripiniti pіslya zniknennya simptomіv dass vіdnoviti pіslya re їh viniknennya. Wenn persistuyuchomu alergіchnomu rinіtі (nayavnіst simptomіv bіlshe 4 dnіv auf Tyzhden abo bіlshe tizhnіv 4) neobhіdno prodovzhuvati lіkuvannya protyagom vsogo perіodu Kontaktallergenen.

Überdosierung

Im Falle einer Überdosierung wird der Standardeintrag gezeigt, der auf den Samen eines nicht absorbierten aktiven Rechovini gehäkelt wird. Empfohlene symptomatische lіkuvannya.

Bei razі vipadkovogo zastosovuvalisya Tempel Dosen bis zu 45 mg (y scho 9 razіv perevischuvali rekomendovanі) seryoznih nebazhanih reaktsіy nicht sposterіgalos.

Treksil Neo ist bei der Hämodialyse nicht zu sehen; Die Möglichkeit einer yogischen Spezies im Falle der Peritonealdialyse ist nicht erwiesen.

Побічні ефекти

Die breitesten, unangenehmsten Manifestationen der Buli werden durch vtoluvannost, im Mund und Gegenwind stark betont. INSHI nebazhanі Efekta scho povіdomlyalisya Duzhe rіdko pid Stunde Post-Marketing-perіodu, pererahovanі nizhche.

Organizm Zagalom: reaktsії gіperchutlivostі (anafіlaksіya, angіonevrotichny nabryak, zadishka, sverbіzh, visipannya auf shkіrі, kropiv'yanka).

B Seite des Krauttraktes: bіl in zhivotі, nudota, blyuvannya, dispepsіya, dіareya, pіdvischennya pechіnkovih fermentіv, pіdvischennya bіlіrubіnu Hepatitis.

Auf der Seite des Nervensystems: zapamorochennya, Schläfrigkeit, Schlaflosigkeit, psychomotorische Hyperaktivität, Judo, galyutsinacii.

In der Seite des Sertsevo-Sudinoy Systems: тахікардія, відчуття серцебиття.

Z boku kistkovo-m'yazovoi System: міалгія.

VZAYEMODIYA von іnshimi lіkarskimi zasobami dass INSHI Vidi vzaєmodіy

Desloratadin, priynyaty odnochasno von Alkohol, nicht potentsіyuє Efekta Gewohnheiten, scho Mauger znizhuvati pratsezdatnіst. Mit einer einstündigen Einführung eines Eritromycins wird Ketoconazol wahrscheinlich nicht als bedeutsam vzaimodii nicht spostirovalos kategorisiert

In zv'yazku s tim, vstanovleny scho Enzym yaky vіdpovіdaє für metabolіzm Desloratadin nicht, vzaєmodіyu von іnshimi lіkarskimi zasobami povnіstyu viklyuchiti nemozhlivo.

Термін придатностіі

Умови зберігання

Zberigati in trockenen, für Kinder unzugänglich mit Mikrozirkulation bei Temperaturen unter 25 ° C.

Für 10 Tabletten am Streifen; 1 Streifen bei Kartonverpackung.

Trexile Neo

Gebrauchsanweisung Trexyl Neo

Zusammensetzung

Desloratadin 5 mg.

Hinweise

Neo Trex ist für die schnelle Linderung der Symptome der allergischen Rhinitis, wie laufende Nase, Niesen, Juckreiz, verstopfte Nase, Schwellung und Juckreiz, Rötung der Augen, Juckreiz am Gaumen, tränende Augen angezeigt, Husten. Das Medikament wird auch verwendet, um Manifestationen im Zusammenhang mit Nesselsucht (z. B. Juckreiz, Hautausschläge) zu beseitigen.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Medikaments sowie Loratadin.

Die Sicherheit des Medikaments während der Schwangerschaft ist nicht erwiesen. Daher wird die Anwendung von Trexyl Neo Tabletten während der Schwangerschaft nicht empfohlen.

Desloratadin dringt in die Muttermilch ein, daher wird empfohlen, das Medikament während der Stillzeit nicht zu verwenden.

Dosierung und Verwaltung

Droge Treksil Neo wird intern genommen. Um Symptome zu beseitigen, die mit Urtikaria und allergischer Rhinitis verbunden sind, gelangt Trexil Neo unabhängig von der Nahrung ins Innere. Erwachsene, Kinder über zwölf Jahren sollten 1mal täglich 5 mg (1 Tablette) einnehmen. Die Behandlung von intermittierender allergischer Rhinitis (Auftreten der Symptome von weniger als 4 Tagen pro Woche oder weniger als 4 Wochen) sollte die Krankengeschichte unter Berücksichtigung durchgeführt werden - nach dem Verschwinden der Symptome zu stoppen und ihr Aussehen wiederherzustellen, nachdem wiederholt. Bei persistierender allergischer Rhinitis (das Auftreten von Symptomen mehr als 4 Tage pro Woche oder länger als 4 Wochen) sollten Sie die Therapie während der gesamten Dauer des Kontakts mit dem Allergen fortsetzen.

Überdosierung

Im Falle einer Überdosierung werden Standardmaßnahmen zur Entfernung des nicht adsorbierten Wirkstoffs gezeigt. Symptomatische Behandlung wird empfohlen.

Im Falle einer versehentlichen Einnahme des Arzneimittels in hohen Dosen bis zu 45 mg (9-mal höher als empfohlen) wurden keine schwerwiegenden Nebenwirkungen festgestellt.

Trexile Neo wird bei der Hämodialyse nicht ausgeschieden, die Möglichkeit der Elimination bei der Peritonealdialyse ist nicht erwiesen.

Nebenwirkungen

Die häufigsten unerwünschten Ereignisse waren erhöhte Müdigkeit, trockener Mund und Kopfschmerzen. Andere Nebenwirkungen, die in der Post-Marketing-Phase sehr selten berichtet wurden, sind nachfolgend aufgeführt:

  • Allgemeine Erkrankungen: Überempfindlichkeitsreaktionen (Anaphylaxie, Angioödem, Dyspnoe, Juckreiz, Hautausschlag, Urtikaria)
  • Aus dem Verdauungssystem: Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Dyspepsie, Durchfall, erhöhte Leberenzyme, Bilirubin, Hepatitis
  • Aus dem Nervensystem: Schwindel, Benommenheit, Schlaflosigkeit, psychomotorische Hyperaktivität, Krämpfe, Halluzinationen
  • Aus dem Herz-Kreislauf-System: Tachykardie, Herzklopfen
  • Vom Bewegungsapparat: Myalgie

Anwendung in der Schwangerschaft

Lagerbedingungen

An einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C.

Neo Trexyl: Zusammensetzung, Dosierung und Anwendungsgebiete

Die Anzahl der Faktoren, die allergische Reaktionen auslösen, nimmt ständig zu. Dies ist vor allem auf die übermäßige Menge an Chemikalien in der Umwelt sowie ungünstige klimatische und soziale Bedingungen zurückzuführen.

Daher nimmt die Anzahl der Menschen, bei denen Allergien diagnostiziert wurden, zu. Um die Symptome eines solchen pathologischen Zustands zu beseitigen, ist die Verschreibung von Arzneimitteln erforderlich. Bei einer Light-Version des Flow ist es erlaubt, Tablettenformen zu verwenden, unter denen auch Trexyl Neo verwendet werden kann.

Zusammensetzung

Trexil Neo bezieht sich auf die Medikamente der Gruppe der Histamin-Rezeptor-Blocker. Der Hauptwirkstoff dieses Arzneimittels ist Deslorotidin in einer Dosierung von 5 mg.

Form der Ausgabe

Neo Traex ist nur in Form von Tabletten erhältlich, die jeweils mit einem Filmüberzug versehen sind und nur 5 mg des Hauptwirkstoffs enthalten.

Die Anzahl der Tabletten in einer Packung beträgt 10 Stück.

Dosierungsschema

Aufgrund der einzigen Form von Trexile Neo wird es ausschließlich im Innenbereich verwendet.

Im Alter von 12 Jahren ist die Verwendung von Trexile erlaubt. Die Dosierung beträgt 5 mg täglich, was einer Tablette pro Tag entspricht.

Pharmakodynamik

Trexil Neo hat eine antiallergische Wirkung, die auf der Blockade von Histaminrezeptoren wie H-1 beruht. Eine Besonderheit im Vergleich zu vielen Antiallergika ist eine Verlängerung des Wirkungseintritts.

Trexil Neo, bindet an Rezeptoren dieser Art, vor allem, hemmt die Entwicklung einer allergischen Reaktion. Dies führt zu einer langsamen und unvollständigen Aktivierung von biologisch aktiven Substanzen, die ihre grundlegenden Eigenschaften zeigen. Dazu gehören Histamin, Zytokinese der Entzündung, Neutrophile, Makrophagen und viele andere Mittel.

Es hat auch eine Auswirkung auf den Zustand der Muskelfasern. Glatte Muskelfasern entspannen sich, wodurch der Bronchialbaum versorgt und entspannt wird.

Aufgrund der Abnahme der Freisetzung von biologisch aktiven Substanzen gibt es keine Sekretion von Sekreten durch die Zellen, die Schleim produzieren. Dies gilt für die Bronchialschleimhaut ebenso wie für die Nasenhöhle. Der Tränenfluss stoppt.

Die Muskulatur des Verdauungssystems entspannt sich, die Intensität der Krämpfe aus dem Darm nimmt ab.

Die Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System wird durch die Verengung des Gefäßlumens ausgedrückt, die die Konzentration des flüssigen Teils des Blutes im Gefäßbett sowie die adäquate Arbeit des Herzens gewährleistet.

Pharmakokinetik

Das Medikament wird aufgrund einer einzigen Form der Freisetzung oral verabreicht. Sie können es jederzeit einnehmen, unabhängig von der Nahrung, aber um die Häufigkeit des möglichen Auftretens von Übelkeit oder Erbrechen zu reduzieren, sollten Sie dies primär mit dem Essen machen.

Der größte Teil der Substanz wird im Gastrointestinaltrakt absorbiert, und die maximale Konzentration des Hauptwirkstoffs im Blut wird etwa 30 Minuten nach der ersten Einnahme erreicht. In diesem Fall kann das Mittel innerhalb von 30 Minuten im Blut nachgewiesen werden.

Die Halbwertszeit beträgt durchschnittlich 27 bis 30 Stunden. Die kumulativen Eigenschaften hängen vom Dosisvolumen sowie von der Dauer der Verabreichung ab. Über der kumulativen Menge des Arzneimittels bei längerer systematischer Anwendung. In das Blut aufgenommen, bindet das Medikament fast vollständig an Blutplasmaproteine. Der Metabolismus des Medikaments wird in der Leber durchgeführt, während die Ausscheidung möglich ist und durch die Nieren mit Urin. Ein kleiner Teil des Mittels, der nicht mit Blutplasmaproteinen in Verbindung gebracht wurde, wird in den ersten 24 Stunden mit biologischen Flüssigkeiten ausgeschieden.

Hinweise

Das Medikament wird im wichtigsten pathologischen Zustand - eine allergische Reaktion verschrieben. In diesem Fall kann der Grad seiner Expression sowie die Definition der Symptome unterschiedlich sein.

Meistens ist die Tablettenform für eine milde Variante des Verlaufs einer allergischen Pathologie oder seltener für eine durchschnittliche Person indiziert.

Unter den Pathologien, in denen ein Mittel verschrieben werden kann, sollte unterschieden werden:

  • Läsion der Atemwege, ausgedrückt Atmungsstörungen, Gefühl von Würgen, Husten, allergische eine natürliche Komponente sowie eine leichte Niesen aufweist;
  • das Auftreten von Tränenfluss;
  • Detektionsreaktion von der Haut, der Hautausschlag von unterschiedlicher Natur manifestiert, ist jedoch vorzugsweise Urtikaria, weiterhin kann es Ekzeme, etc. sein.
  • In seltenen Fällen wird das Medikament als Notfallmaßnahme mit einer Pathologie eingenommen, die sich in Quinck-Ödemen oder anaphylaktischen Schock äußert.

Kontraindikationen

Vor Beginn dieser Medikamentengruppe sollte auf Kontraindikationen geachtet werden, da ein hohes Risiko für Nebenwirkungen besteht. Zu den wichtigsten Kontraindikationen sollten gehören:

  1. Klinik Manifestation Überempfindlichkeit Zu jeder Komponente des Arzneimittels, meistens ist dies die Hauptwirksubstanz, können weniger Reaktionen auf Hilfskomponenten auftreten. Es sollte berücksichtigt werden, dass eine erhöhte Empfindlichkeit auch bei einer Kreuzreaktion mit Loratadin gebildet werden kann.
  2. Erkrankungen des Nervensystems, die sich in der Verletzung der Funktion der Durchführung, sowie der Übertragung eines Nervenimpulses äußern.
  3. Niederlage des Herz-Kreislauf-Systems, was sich in einer Verletzung des Herzrhythmus ausdrückt.
  4. Die Zeit der Schwangerschaft jederzeit. Gleichzeitig ist die genaue Wirkung des Medikaments auf den Fötus und den Verlauf der Schwangerschaft nicht erwiesen.
  5. Stillzeit. Es ist bekannt, dass das Medikament in der Lage ist, durch die Muttermilch zu dringen, so dass es bei der Fütterung eine Retardierung des Zustands des Kindes entwickeln kann.

Die Niederlage des Herz-Kreislauf-Systems im Bild

Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Verwendung von Trexile Neo sind eine Reihe von Krankheiten.

Klinik kleinerer Schädigungen des Zentralnervensystems in Form von erhöhter Müdigkeit, Trockenheit der Schleimhäute, Kopfschmerzen sowie allgemeinem Unwohlsein, Schwierigkeiten bei der Verträglichkeit von körperlicher Aktivität usw.

Unter den Nebenwirkungen, die weniger häufig bemerkt werden, aber immer noch einen Platz haben, ist es notwendig, die Klinik für Reaktionsstörungen als Reaktion auf die Einnahme des Medikaments auszusondern, das ist eine Überempfindlichkeit des Organismus. Dieser Effekt kann sich in den typischen Symptomen einer allergischen Reaktion äußern, die sich bei der direkten Verabreichung des Medikaments durch die Verschlechterung des klinischen Bildes bis hin zu den ausgesprochenen Störungen des Wohlbefindens manifestiert.

Letztere können den Zustand der Anaphylaxie erreichen, der nicht nur eine direkte Gefahr für die Gesundheit, sondern auch für das Leben des Patienten darstellt.

Erstaunt und Verdauungssystem, die mit Schmerzen im Bauch, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Verdauungsbeschwerden, sowie die Änderung die Menge an Enzymen produziert von der Leber auftreten. In schweren Fällen ist die Entwicklung einer toxischen Hepatitis nicht ausgeschlossen.

Das Nervensystem kann in Form von Schwindel, Schläfrigkeit, Schlaflosigkeit, Hyperaktivität sowie Anfällen und Halluzinationen auftreten.

Die Niederlage des Herz-Kreislauf-Systems manifestiert sich in Form von Tachykardie, Herzklopfen usw.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Bei der Verschreibung von Medikamenten sollte auf den gleichzeitigen Empfang anderer Medikamente geachtet werden. Dies liegt an der möglichen Entwicklung einer negativen Reaktion auf Seiten des Körpers, die sich in einer Hemmung der Wirkung äußert, oder umgekehrt durch Potenzierung, die häufiger auf der negativen Seite ausgedrückt wird.

Die häufigste Interaktion, die die Arbeit des Körpers negativ beeinflusst, ist die gleichzeitige Verwendung mit Treksilom Neo Alkohol. Gleichzeitig spielt das Volumen des Alkoholkonsums keine Rolle. Als Ergebnis ist die Wirksamkeit des Medikaments reduziert, sowie das zentrale Nervensystem ist in einem größeren Ausmaß depressiv.

Sie können Treksil Neo und antibakterielle Mittel der Erythromycin-Gruppe nicht gleichzeitig einnehmen. Dies ist aufgrund der möglichen Zunahme der toxischen Wirkungen jedes Medikaments auf den Körper.

Dieser Effekt zeigt sich auch bei gleichzeitiger Verwendung mit den Antimykotika der Imidazol-Gruppe, insbesondere bezieht sich dies auf Ketoconazol.

Es sollte ausgeschlossen oder vollständig für den Zeitraum des Verbrauchs von Trexyl Neo Antidepressiva, Beruhigungsmittel oder andere Mittel, die das zentrale Nervensystem drücken, ausgeschlossen werden.

Überdosierung

Bei der Einnahme dieses Medikaments gibt es keine Überdosis-Klinik. Es wird angenommen, dass die Dosis nicht weniger als 9 Tabletten während einer Dosis betragen sollte, um die erzielte Wirkung zu erzielen.

Für die Erste Hilfe wird empfohlen, den Magen zu waschen, um eine möglicherweise nicht absorbierte Substanz zu entfernen, und im Falle einer schweren Erkrankung ist es möglich, Hämodialyse und Infusionstherapie zu verwenden.

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist das Medikament zur Verwendung kontraindiziert.

Für die Zeit der Aufnahme während des Stillens wird empfohlen, Pumpen zu verwenden, um zu verhindern, dass die Substanz an das Baby gelangt.

Lagerbedingungen

Das Medikament sollte an einem vor Licht geschützten Ort gelagert werden. Das optimale Temperaturregime liegt im Bereich von 15 bis 20 Grad.

Verfallsdatum

Das Medikament kann innerhalb von 2 Jahren ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung verwendet werden. Anschließend sollte es entsorgt werden.

Die durchschnittlichen Kosten betragen 200-300 Rubel.

Analoga

Unter den Analoga dieser Droge sollten Loratadin, Diazolin und Ketotifen zugeteilt werden.

Trexyl (Trexyl®)

Wirkstoff:

Inhalt

Pharmakologische Gruppe

Nosologische Klassifikation (ICD-10)

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

1 Tablette enthält Terfenadin 60 mg; in einer Blisterpackung 10 Stück, in einer Schachtel mit 1 oder 10 Blisterpackungen.

Pharmakologische Wirkung

Es blockiert Histamin H1-Rezeptoren.

Pharmakodynamik

Die Häufigkeit der Sedierung (Benommenheit, Schwäche, Schwindel, Konzentrationsschwäche) ist ähnlich wie bei Placebo und 2-mal niedriger als bei herkömmlichen Antihistaminika.

Pharmakokinetik

Gut aus dem Verdauungstrakt absorbiert; Bindung an Plasmaproteine ​​- 97%; das meiste davon wird in aktive Metaboliten in der Leber umgewandelt. Nach oraler Gabe (60 mg), erreichte die maximale Plasmakonzentration von Terfenadin nach 1 Stunde, aktiver Metaboliten - 03.02 h poluraspredeleniya Zeitraum 3-4 h Halbwertszeit von 16-23 Stunden (Mittelwert 17 Stunden).. Die Wirkung beginnt in 1-2 Stunden, erreicht ein Maximum in 3-4 Stunden und dauert mehr als 12 Stunden.Es ist in allen Geweben verteilt, sammelt sich in der Leber und Lunge. Es wird vom Darm (60% der verabreichten Dosis) und von den Nieren (40%) hauptsächlich in Form von Metaboliten ausgeschieden.

Indikationen Treksil

Saisonale allergische Rhinitis, allergische Hautläsionen und Juckreiz mit Erythem (Hautausschlag, Dermographismus, atopisches Ekzem, Kontaktdermatitis), atopischem Asthma und Asthma, belastungsinduzierter, akute allergische Reaktionen auf Arzneimittel, Lebensmittel, Insektenstiche, etc. katarrhalische Krankheiten.

Kontraindikationen

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Es sollte nicht während der Stillzeit eingenommen werden; In der Schwangerschaft wird es nur in jenen Fällen empfohlen, wenn die Ergebnisse der therapeutischen Handlung das Risiko für den Fötus rechtfertigen.

Nebenwirkungen

Fallerkrankungen, trockene Schleimhäute in Mund, Nase, Hals, Husten, Halsschmerzen, Nasenbluten, erhöhte Transaminasen, Hautreaktionen (Alopezie, Angioödem, Lichtempfindlichkeit Hautausschlag), Arrhythmie (bei Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion).

Interaktion

Beeinflußt die depressiven Wirkungen von Alkohol und Benzodiazepinen nicht, erhöht die Wirkung von Kortikosteroiden und Natriumcromoglycat, ist verträglich mit Bronchodilatoren und Antagonisten H2-Rezeptoren.

Dosierung und Verwaltung

Innen. Erwachsene und Kinder über 12 Jahren: 60 mg zweimal täglich.

Kinder unter 12 Jahren: auf 1/2 Tisch. 2 mal / Tag.

Überdosierung

Es wird empfohlen, das nicht saugende Medikament, Kardiomonitoring für mindestens 24 Stunden (es kann eine Extrasystole sein), symptomatische und unterstützende Therapie zu entfernen.

Treksyl Lagerbedingungen

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit des Medikaments Treksil

Verwenden Sie das Produkt nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfalldatum.

Neo Trexile

Preis: 39.70 - 39.70 UAH.

allgemeine Informationen

Über die Zubereitung:

Der Wirkstoff des Wirkstoffs, Desloratadin, ist ein lang wirkender Histaminantagonist, der keine sedierende Wirkung hat und eine selektive Aktivität eines Antagonisten der peripheren H1-Rezeptoren besitzt.

Indikationen und Dosierung:

Neo Trex ist für die schnelle Linderung der Symptome der allergischen Rhinitis, wie laufende Nase, Niesen, Juckreiz, verstopfte Nase, Schwellung und Juckreiz, Rötung der Augen, Juckreiz am Gaumen, tränende Augen angezeigt, Husten. Das Medikament wird auch verwendet, um Manifestationen im Zusammenhang mit Nesselsucht (z. B. Juckreiz, Hautausschläge) zu beseitigen.

Droge Treksil Neo wird intern genommen. Um Symptome zu beseitigen, die mit Urtikaria und allergischer Rhinitis verbunden sind, gelangt Trexil Neo unabhängig von der Nahrung ins Innere. Erwachsene, Kinder über zwölf Jahren sollten 1mal täglich 5 mg (1 Tablette) einnehmen. Die Behandlung von intermittierender allergischer Rhinitis (Auftreten der Symptome von weniger als 4 Tagen pro Woche oder weniger als 4 Wochen) sollte die Krankengeschichte unter Berücksichtigung durchgeführt werden - nach dem Verschwinden der Symptome zu stoppen und ihr Aussehen wiederherzustellen, nachdem wiederholt. Bei persistierender allergischer Rhinitis (das Auftreten von Symptomen mehr als 4 Tage pro Woche oder länger als 4 Wochen) sollten Sie die Therapie während der gesamten Dauer des Kontakts mit dem Allergen fortsetzen.

Überdosierung:

Im Falle einer Überdosierung werden Standardmaßnahmen zur Entfernung des nicht adsorbierten Wirkstoffs gezeigt. Symptomatische Behandlung wird empfohlen.

Im Falle einer versehentlichen Einnahme des Arzneimittels in hohen Dosen bis zu 45 mg (9-mal höher als empfohlen) wurden keine schwerwiegenden Nebenwirkungen festgestellt.

Trexile Neo wird bei der Hämodialyse nicht ausgeschieden, die Möglichkeit der Elimination bei der Peritonealdialyse ist nicht erwiesen.

Nebenwirkungen:

Die häufigsten unerwünschten Ereignisse waren erhöhte Müdigkeit, trockener Mund und Kopfschmerzen. Andere Nebenwirkungen, die in der Zeit nach der Markteinführung sehr selten berichtet wurden, sind nachstehend aufgeführt.

Häufige Störungen: Überempfindlichkeitsreaktionen (Anaphylaxie, Angioödem, Dyspnoe, Pruritus, Hautausschlag, Urtikaria).

Seitens des Verdauungssystems: Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Dyspepsie, Durchfall, erhöhte Leberenzyme, Bilirubin, Hepatitis.

Aus dem Nervensystem: Schwindel, Benommenheit, Schlaflosigkeit, psychomotorische Hyperaktivität, Krämpfe, Halluzinationen.

Aus dem Herz-Kreislauf-System: Tachykardie, Herzklopfen.

Vom Bewegungsapparat: Myalgie.

Kontraindikationen:

Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Medikaments sowie Loratadin.

Die Sicherheit des Medikaments während der Schwangerschaft ist nicht erwiesen. Daher wird die Anwendung von Trexyl Neo Tabletten während der Schwangerschaft nicht empfohlen.

Desloratadin dringt in die Muttermilch ein, daher wird empfohlen, das Medikament während der Stillzeit nicht zu verwenden.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen und Alkohol:

Desloratadin, das gleichzeitig mit Alkohol eingenommen wird, verstärkt die Wirkung von Alkohol nicht, was die Leistung beeinträchtigen kann. Bei gleichzeitiger Verabreichung von Erythromycin oder Ketoconazol wurden keine klinisch signifikanten Wechselwirkungen festgestellt.

Aufgrund der Tatsache, dass das für den Metabolismus von Desloratadin verantwortliche Enzym nicht bestimmt ist, ist es unmöglich, die Wechselwirkung mit anderen Präparaten vollständig auszuschließen.

Zusammensetzung und Eigenschaften:

Desloratadin 5 mg.

Tabelle. n / Gefangenschaft. Shell 5 mg Blister, № 10.

Desloratadin ist ein lang wirkender Histamin-Antagonist, der keine sedative Wirkung hat, mit selektiver Aktivität des Antagonisten der peripheren H1-Rezeptoren. Nach oraler Gabe blockiert Desloratadin selektiv die peripheren Rezeptoren von Histamin H1, so dass diese Substanz nicht in das ZNS gelangt. Desloratadin weist antiallergische Eigenschaften. Es hemmt die Freisetzung von entzündungsfördernden Zytokinen wie IL-4, IL-6, IL-8 und IL-13, von Mastzellen / Basophilen Person, und hemmt auch die Expression von Adhäsionsmolekül-P-Selektin auf Endothelzellen.

Desloratadin dringt nicht in das ZNS ein.

Desloratadin wird 30 Minuten nach der Aufnahme im Blutplasma bestimmt. Desloratadin Ebene Cmax Plasma erreicht nach 3 Stunden, T½ mittelt 27 Stunden. Der Grad der Kumulation von Desloratadin es T½ (≈27 h) und die Anzahl der Anwendungen (1 pro Tag) entspricht. Die Bioverfügbarkeit von Desloratadin ist proportional zur Dosis im Bereich von 5-20 mg. Desloratadin bindet mäßig (83-87%) an Blutplasmaproteine. Unter der Verwendung von Desloratadin in einer Dosis von 5-20 mg einmal täglich für 14 Tage wurden keine Anzeichen einer klinisch signifikanten Kumulation des Arzneimittels festgestellt. Das Enzym, das für den Metabolismus von Desloratadin verantwortlich ist, wurde noch nicht identifiziert, daher sind einige Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln nicht ausgeschlossen. Desloratadin hemmt nicht CYP 3A4 in vivo und in vitro-Studien zeigte, dass das Medikament nicht CYP 2D6 inhibiert und es ist weder ein Substrat noch ein Inhibitor des P-Glykoprotein. Nahrung beeinflusst nicht die Verteilung von Desloratadin.

An einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C.

Keine Allergien!

medizinisches Nachschlagewerk

Treksil neo Gebrauchsanweisung

Name: Trossil NEO, Ranbaxy

Desloratadin ist ein lang wirkender Histaminantagonist, der keine sedative Wirkung mit selektiver Aktivität des Antagonisten der peripheren H1-Rezeptoren hat. Nach oraler Gabe blockiert Desloratadin selektiv die peripheren Rezeptoren von Histamin H1, so dass diese Substanz nicht in das ZNS gelangt. Desloratadin weist antiallergische Eigenschaften. Es hemmt die Freisetzung von entzündungsfördernden Zytokinen wie IL-4, IL-6, IL-8 und IL-13, von Mastzellen / Basophilen Person, und hemmt auch die Expression von Adhäsionsmolekül-P-Selektin auf Endothelzellen.
Desloratadin dringt nicht in das ZNS ein.
Desloratadin wird 30 Minuten nach der Aufnahme im Blutplasma bestimmt. Desloratadin Ebene Cmax Plasma erreicht nach 3 Stunden, T½ mittelt 27 Stunden. Der Grad der Kumulation von Desloratadin es T½ (≈27 h) und die Anzahl der Anwendungen (1 pro Tag) entspricht. Die Bioverfügbarkeit von Desloratadin ist proportional zur Dosis im Bereich von 5-20 mg. Desloratadin bindet mäßig (83-87%) an Blutplasmaproteine. Bei 14-tägiger Anwendung von Desloratadin in einer Dosis von 5-20 mg einmal täglich wurden keine Anzeichen einer klinisch signifikanten Kumulation des Arzneimittels festgestellt. Das Enzym, das für den Desloratadin-Metabolismus verantwortlich ist, wurde noch nicht identifiziert, sodass Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten nicht ausgeschlossen werden können. Desloratadin unterdrückt CYP 3A4 nicht in vivo, und Forschung in vitro zeigten, dass dieses Medikament CYP 2D6 nicht unterdrückt und weder als Substrat noch als Inhibitor des P-Glykoproteins betrachtet wird. Nahrung beeinflusst nicht die Verteilung von Desloratadin.

Tabelle. n / Gefangenschaft. Scheide 5 mg Blister, № 10

Nr. UA / 12113/01/01 vom 13.04.2012 bis 13.04.2017

für die schnelle Beseitigung der Symptome der allergischen Rhinitis wie Niesen, Nasenausfluss, Juckreiz, Schwellungen und verstopfte Nase, und Juckreiz und Rötung der Augen, Tränenfluss, Juckreiz am Gaumen und Husten.
Um Symptome zu beseitigen, die mit Nesselsucht, wie Juckreiz und Hautausschlägen verbunden sind.

das Medikament ist für die orale Verabreichung vorgesehen.
Um die mit der allergischen Rhinitis (einschließlich intermittierende und persistierende) und Urtikaria verbundenen Symptome zu beseitigen, wird Trexil Neo unabhängig von der Nahrungsaufnahme intern eingenommen.
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren nehmen 1 Tablette (5 mg) einmal täglich ein.
Therapie der intermittierenden allergischen Rhinitis (das Vorhandensein von Symptomen weniger als 4 Tage pro Woche oder weniger als 4 Wochen) sollte unter Berücksichtigung der Geschichte des Patienten durchgeführt werden: Stop nach dem Verschwinden der Symptome und erholen sich nach ihrem Wiederauftreten. Bei persistierender allergischer Rhinitis (das Vorhandensein von Symptomen mehr als 4 Tage pro Woche oder mehr als 4 Wochen), müssen Sie die Behandlung während der gesamten Dauer des Kontakts mit dem Allergen fortsetzen.

Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels, sowie Loratadin.

Die häufigsten unerwünschten Ereignisse waren erhöhte Müdigkeit, trockener Mund und Kopfschmerzen. Andere Nebenwirkungen, die in der Zeit nach der Markteinführung sehr selten berichtet wurden, sind nachstehend aufgeführt.
Häufige Verstöße: Überempfindlichkeitsreaktionen (Anaphylaxie, Angioödem, Dyspnoe, Pruritus, Hautausschlag, Urtikaria).
Aus dem Verdauungssystem: Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Dyspepsie, Durchfall, erhöhte Leberenzymspiegel, Bilirubin, Hepatitis.
Aus dem Nervensystem: Schwindel, Benommenheit, Schlaflosigkeit, psychomotorische Hyperaktivität, Krämpfe, Halluzinationen.
Aus dem Herz-Kreislauf-System: Tachykardie, Herzklopfen.
Vom Muskel-Skelett-System: Myalgie.

Desloratadin erhöht nicht die Alkoholwirkungen wie psychomotorische Dysfunktion und Schläfrigkeit.
Patienten sollten über die Notwendigkeit informiert werden, die Trexile Neo Tabletten entsprechend ihrer beabsichtigten Verwendung zu verwenden. Da Lebensmittel die Bioverfügbarkeit des Arzneimittels nicht beeinflussen, können Desloratadin-Tabletten unabhängig von der Nahrungsaufnahme eingenommen werden. Den Patienten sollte geraten werden, die Dosis oder Häufigkeit der Einnahme des Medikaments nicht zu erhöhen, da Studien mit zunehmender Dosierung keinen Anstieg der Wirksamkeit gezeigt haben. Eine höhere Dosierung kann Schläfrigkeit verursachen.
Die Fähigkeit, die Reaktionsgeschwindigkeit beim Fahren eines Fahrzeugs oder beim Arbeiten mit Maschinen zu beeinflussen. Die Wirkung von Desloratadin auf das Fahren oder Arbeiten mit komplexen technischen Geräten wurde nicht festgestellt. Aber Patienten müssen darüber informiert werden, dass in seltenen Fällen bei einigen Patienten Schläfrigkeit auftritt, die ihre Fähigkeit beeinträchtigen können, mit Maschinen zu fahren und zu arbeiten.
Verwenden Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Sicherheit des Medikaments während der Schwangerschaft ist nicht erwiesen. Daher wird die Verwendung von Tabletten Treksil Neo während der Schwangerschaft nicht angeboten.
Desloratadin dringt in die Muttermilch ein, daher wird es während der Stillzeit nicht angeboten, das Medikament zu verwenden.
Kinder. Die Wirksamkeit und Sicherheit von Desloratadin-Tabletten bei Kindern unter 12 Jahren wurde nicht nachgewiesen.
Die Erfahrung mit der Anwendung von Desloratadin-Tabletten bei Jugendlichen im Alter von 12 bis 17 Jahren ist begrenzt, daher sollte das Medikament wie vom Arzt angewiesen verwendet werden.

Desloratadin, zusammen mit Alkohol eingenommen, potenziert die Auswirkungen von Alkohol nicht, was die Leistung beeinträchtigen kann. Bei gleichzeitiger Verabreichung von Erythromycin oder Ketoconazol wurden keine klinisch signifikanten Wechselwirkungen festgestellt.
Aufgrund der Tatsache, dass das für den Metabolismus von Desloratadin verantwortliche Enzym nicht bestimmt ist, ist es unmöglich, die Wechselwirkung mit anderen Präparaten vollständig auszuschließen.

Im Falle einer Überdosierung werden Standardmaßnahmen zur Entfernung des nicht adsorbierten Wirkstoffs gezeigt. Symptomatische Behandlung wird angeboten.
Im Falle einer versehentlichen Einnahme des Arzneimittels in hohen Dosen bis zu 45 mg (9-mal höher als empfohlen) wurden keine schwerwiegenden Nebenwirkungen festgestellt.
Trexile Neo wird bei der Hämodialyse nicht ausgeschieden, die Fähigkeit, es bei der Peritonealdialyse auszuscheiden, ist nicht erwiesen.

an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C.

Schatz NEO
Zusammensetzung des Arzneimittels:
Wirkstoff: Desloratadin;
1 Tablette enthält Desloratadin 5 mg
Zusätzliche Inhaltsstoffe: Maisstärke, mikrokristalline Cellulose, Hypromellose, Talkum, Macrogol Beschichtung Opadry-Blau 03G50693 (Titandioxid (E 171), Indigo-Farbstoff (E 132), Hypromellose, Macrogol 400, Talk, Macrogol 4000).
Dosierungsform. Filmtabletten.
Von blauen bis hellblauen, runden, bikonvexen Tabletten mit einer Filmhülle, die auf einer Seite mit "5" markiert sind.
Pharmakologische Gruppe.
Antihistaminika zur systemischen Anwendung. ATS-Code R06A X27.
Desloratadin ist ein lang wirkender Histaminantagonist ohne sedierende Wirkung mit selektiver Aktivität des Antagonisten der peripheren H1-Rezeptoren. Desloratadin selektiv die peripheren Histamin-H1-Rezeptoren an die Substanz erhält, nicht in das zentrale Nervensystem beim Empfangen. Desloratadin zeigt antiallergische Eigenschaften. Durch die Freisetzung von entzündungsfördernden Zytokinen wie IL-4 zu unterdrücken, IL-6, IL-8 und IL-13 mit dem Mastzellen / basophilen Mann und die Hemmung der Adhesion Molecule P-Selektin-Expression auf Endothelzellen.
Desloratadin dringt nicht in das zentrale Nervensystem ein.
Desloratadin wird 30 Minuten nach der Aufnahme im Plasma bestimmt. Die maximale Konzentration von Desloratadin im Blutplasma wird nach 3:00 erreicht, die Halbwertszeit beträgt durchschnittlich 27 Stunden. Der Grad der Kumulation von Desloratadin entspricht seiner Halbwertszeit (ungefähr 27 Stunden) und der Anzahl der Anwendungen (1 Mal pro Tag). Desloratadin Bioverfügbarkeit war proportional von 5 bis 20 mg reichen zu dosieren. Desloratadin bindet mäßig (83 - 87%) an Plasmaproteine. Unter der Verwendung von Desloratadin in einer Dosis von 5 bis 20 mg einmal täglich für 14 Tage wurden keine Anzeichen einer klinisch signifikanten Kumulation des Arzneimittels festgestellt. Das für den Desloratadin-Metabolismus verantwortliche Enzym wurde noch nicht identifiziert, sodass Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten nicht ausgeschlossen werden können. Desloratadin nicht hemmt CYP3A4 in vivo und in vitro-Studien zeigten, dass das Medikament nicht CYP2D6 nicht hemmt, und ist weder ein Substrat noch ein Inhibitor des P-Glykoprotein. Nahrung beeinflusst nicht die Verteilung von Desloratadin.
Hinweise.
Zur schnellen Beseitigung der Symptome der allergischen Rhinitis, wie Niesen, Nasenausfluss, Juckreiz, Schwellungen und verstopfte Nase, sowie Juckreiz und Rötung der Augen, Tränenfluss, Juckreiz am Gaumen und Husten.
Um Symptome zu beseitigen, die mit Nesselsucht, wie Juckreiz und Hautausschlägen verbunden sind.
Kontraindikationen.
Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Medikaments sowie Loratadin.
Geeignete Sicherheitsmaßnahmen bei der Verwendung.
Patienten sollten über die Notwendigkeit informiert werden, Neo Trexyl Neo Tabletten entsprechend ihrer beabsichtigten Verwendung zu verwenden. Da Lebensmittel die Bioverfügbarkeit des Arzneimittels nicht beeinflussen, können Desloratadin-Tabletten unabhängig von der Nahrungsaufnahme eingenommen werden. Patienten sollten darauf hingewiesen werden, die Dosis oder Häufigkeit des Arzneimittels nicht zu erhöhen, da die Studien bei steigenden Dosen keine Erhöhung der Wirksamkeit zeigten. Und eine Erhöhung der Dosis kann Schläfrigkeit verursachen.
Besondere Vorbehalte.
Desloratadin erhöht nicht die Alkohol-Effekte, wie eine beeinträchtigte psychomotorische Funktion und Benommenheit.
Verwenden Sie während der Schwangerschaft oder Stillzeit.
Die Sicherheit des Medikaments während der Schwangerschaft ist nicht erwiesen. Daher wird die Anwendung von Trexyl Neo Tabletten während der Schwangerschaft nicht empfohlen.
Desloratadin dringt in die Muttermilch ein, daher wird die Anwendung des Medikaments während der Stillzeit nicht empfohlen.
Die Fähigkeit, die Reaktionsgeschwindigkeit beim Fahren oder Arbeiten mit anderen Maschinen zu beeinflussen.
Die Wirkung von Desloratadin beim Autofahren oder Arbeiten mit komplexen technischen Geräten unterschied sich nicht. Die Patienten müssen jedoch darüber informiert werden, dass in einigen Fällen bei einigen Patienten Schläfrigkeit auftritt, die ihre Fähigkeit beeinträchtigen können, mit Maschinen zu fahren und zu arbeiten.
Kinder.
Die Wirksamkeit und Sicherheit von Desloratadin-Tabletten bei Kindern unter 12 Jahren wurde nicht nachgewiesen.
Die Erfahrungen mit der Anwendung von Desloratadin-Tabletten bei Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 17 Jahren sind begrenzt, daher sollte das Medikament gemäß den Anweisungen des Arztes verwendet werden.
Art der Verabreichung und Dosis.
Das Medikament ist für die orale Verabreichung vorgesehen.
Zur Beseitigung von Symptomen im Zusammenhang mit allergischer Rhinitis (einschließlich intermittierender und persistierender) und Urtikaria wird das Neo Trexile unabhängig von der Nahrungsaufnahme intern eingenommen.
Erwachsene und Kinder über 12 Jahre nehmen 1 Tablette (5 mg) 1 Mal pro Tag.
Intermittierende Behandlung der allergischen Rhinitis (Auftreten der Symptome von weniger als 4 Tagen pro Woche oder weniger als 4 Wochen) sollte die Daten des Anamnese unter Berücksichtigung durchgeführt werden: nach dem Verschwinden der Symptome stoppen und nach einer Wiederholung erholen. Bei persistierender allergischer Rhinitis (Auftreten der Symptome für mehr als 4 Tage pro Woche oder länger als 4 Wochen) Behandlung während der gesamten Dauer der Exposition gegenüber dem Allergen fortgesetzt werden muss.
Überdosierung.
Im Falle einer Überdosierung werden Standardmaßnahmen zur Entfernung des nicht adsorbierten Wirkstoffs gezeigt. Symptomatische Behandlung wird empfohlen.
Im Falle von versehentlichen hohen Dosen bis zu 45 mg (9-mal höher als empfohlen) wurden keine schwerwiegenden Nebenwirkungen beobachtet.
Trexile Neo wird während der Hämodialyse nicht entfernt; die Möglichkeit seiner Entfernung mit der Peritonealdialyse ist nicht bestimmt.
Nebenwirkungen.
Die häufigsten unerwünschten Ereignisse waren erhöhte Müdigkeit, trockener Mund und Kopfschmerzen. Andere Nebenwirkungen wurden sehr selten während der Post-Marketing-Periode berichtet, die unten aufgeführt sind.
Der Körper als Ganzes: Überempfindlichkeitsreaktionen (Anaphylaxie, Angioödem, Kurzatmigkeit, Juckreiz, Ausschläge auf der Haut, Urtikaria).
Von der Seite des Verdauungstraktes: Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Dyspepsie, Durchfall, erhöhte Leberenzyme, Bilirubin, Hepatitis.
Aus dem Nervensystem: Schwindel, Benommenheit, Schlaflosigkeit, psychomotorische Hyperaktivität, Krämpfe, Halluzinationen.
Aus dem Herz-Kreislauf-System: Tachykardie, Herzklopfen.
Vom Bewegungsapparat: Myalgie.
Wechselwirkung mit anderen Drogen und anderen Arten von Interaktionen.
Desloratadin, zusammen mit Alkohol eingenommen, potenziert die Auswirkungen von Alkohol nicht und kann die Leistung beeinträchtigen. Bei gleichzeitiger Verabreichung von Erythromycin oder Ketoconazol wurden keine klinisch signifikanten Wechselwirkungen beobachtet
Aufgrund der Tatsache, dass das für den Metabolismus von Desloratadin verantwortliche Enzym nicht bestimmt ist, ist es unmöglich, die Wechselwirkung mit anderen Präparaten vollständig auszuschließen.
Verfallsdatum.
2 Jahre.
Lagerbedingungen.
An einem trockenen, für Kinder unzugänglichen Ort bei einer Temperatur von höchstens 25 ° C lagern.
Verpackung.
Für 10 Tabletten im Blister, 1 Blister im Karton.
Kategorie des Urlaubs.
Ohne Rezept.

für medizinische Medikamente

діюча речовина: Desloratadin;

1 Tablette, um Desloratadin 5 mg zu spülen;

допоміжні речовини: Krokhmal prezhelatinіzovany, Pulp mіkrokristalіchna, gіpromeloza, Talkum, Macrogol, pokrittya Opadrіy 03G50693 Blakytny (Titan dіoksid (E 171), barvnik іndigokarmіn (E 132), gіpromeloza, Macrogol 400, Talk, Macrogol 4000).

Vid blakitnogo zu svitlo-blakitnogo koloru, kruglі, dvoupuklyi Tabletten, vkriti plovkovoyu obolonkoyu, mit markuvannami "5" von einer Seite.

Ranbaksi Laboratoriz Lymeded.

Grundstück Nr. B-2. Madkai Industriegebiet, Ponda, Goa - 403 404, Indien.

Floß Nr. В-2, Мадкаі Індастріал Істейт, Ponda, Goa - 403404, Індія.

Pharmakotherapeutika sind eine Gruppe.

Antigisticheskie zasobi für systemische zastosuvannya. ATS-Code R06A X27.

Desloratadin - tse antagonіst gіstamіnu trivaloї dії scho nicht beheben sedativnoї dії, іz selektiv aktivnіstyu antagonіsta peripheren Charakter retseptorіv H 1. Pіslya oral priyah Desloratadin vibіrkovo blokuє periferichnі gіstaminu H1-Rezeptor, Bewohner tsya rechovina potrapila nicht im zentralen Nervensystem,. Desloratadin viyavlyaє protialergіchnі vlastivostі. Prignіchuyuchi vivіlnennya protizapalnih tsitokіnіv solche Yak IL-4, IL-6, IL-8, IL-13 ist die іz opasistih klіtin / bazofіlіv Lyudin und takozh prignіchennya ekspresії adgezії Molekül P-Selektin bei endotelіalnih klіtinah.

Desloratadin dringt nicht in das zentrale Nervensystem ein.

Desloratadin viznachaєtsya in plazmі 30 xs pіslya Priya. Die maximale kontsentratsіya Desloratadin plazmі dosyagaєtsya priblizno 3 Godin, perіod napіvvivedennya immer userednomu 27 Godin. Stupіn kumulyatsії Desloratadin vіdpovіdaє Yogo perіodu napіvvivedennya (Godin priblizno 27) i kіlkostі zastosuvan (1x Dobou). Bіodostupnіst Desloratadin in proportsіyna dozі dіapazonі od 5 bis 20 mg angesehen. Desloratadin pomnirno (83 - 87%) zv'yazuytsya z bilkami plasm. Wenn Desloratadin dozі od 5 bis 20 mal bei 1 mg Dobou protyagom 14 zastosuvannі dnіv unsere klіnіchno Finden znachuschoї kumulyatsії nicht Vorbereitung viyavleno. Enzym vіdpovіdalny für metabolіzm Desloratadin, scho Pokey kein іdentifіkovany, nicht mozhut Buti viklyuchenі deyakі vzaєmodії von іnshimi lіkarskimi Drogen. Desloratadin wird nicht prignіchuє CYP3A4 in vivo, und die Dosierung in vitro zeigte, dass das Medikament nicht CYP2D6 und nicht das Substrat, noch der Integrator von R-Glykoprotein passt. Sie verschütten nicht das Rosenholz Desloratadin.

Für Shvidky usunennya simptomіv alergіchnih rinіtіv solche Yak Chan, vidіlennya Nase sverbіzh, nabryak, die Nase und takozh pіdnebіnnya diesem Husten sverbіzh dass pochervonіnnya Augen, slozotecha, sverbіzh zakladenіst.

Für usunnenya symptomov, povyazanyh und kropiv'yankoyu, yak sverbizh i vishipannya.

Pidvilena chutlivist zu sein-yakogo Bestandteil der Droge und takozh vor loratadinu.

Nalezhny kommt ohne Vorwarnung herein, wenn er beschlagnahmt wird.

Patsієntam neobhіdno povіdomlyati etwa neobhіdnіst zastosovuvati Tablettenformulierung Treks Neo vіdpovіdno für priznachennyam. Oskіlki їzha nicht vplivaє bіodostupnіst auf das Medikament, Tabletten Desloratadin mozhna priymati Platz od Priya їzhі. Patsієntam Varto raditi nicht zbіlshuvati Dosisrate abo Priya Formulierung oskіlki doslіdzhennya nicht prodemonstruvali pіdvischennya efektivnostі Zi zbіlshennyam Dozy. Ein zbіlshennya Dozy Mauger sprichinyati sonlivіst.

Desloratadin wird mit Alkohol, psychomotorischen Funktionen yak povshennya und Schläfrigkeit nicht in Schwierigkeiten kommen.

Bezpeka zastosuvannya Droge in der Periode vagitnosti nicht installiert. Tom zastosovuvati Tabletten Treksіl Neo in Überschwemmung nicht empfohlen.

Desloratadin dringt in die Muttermilch, otzhe, zastosovuvati Medikament pid Stunde des Jahres, das Stillen wird nicht empfohlen.

Vpliv Desloratadin keruvannya avtomobіlem abo Roboter Zi Falten tehnіchnimi nicht vіdznachavsya befestigen. Jedoch patsієntіv neobhіdno іnformuvati scho in rіdkіsnih vipadkah deyakі patsієnti vіdchuvayut sonlivіst scho Mauger vplinuti auf їhnyu zdatnіst Treiber th pratsyuvati von tehnіkoyu.

Efektivnіst і безпека таблеток дезлоратадину у дітей віком до 12 років не становлені.

Dosvіd zastosuvannya Tabletten Desloratadin in pіdlіtkіv vіkom od 12 bis 17 rokіv obmezheny, zastosovuvati Vorbereitung für priznachennyam lіkarya slіd.

Die Droge der Anerkennung für die orale Verabreichung.

Für usunennya simptomіv, pov'yazanih von alergіchnim rinіtom (zusätzlich chislі іntermіtuyuchim die persistuyuchim) dieser kropiv'yankoyu, Trex Neo priymayut vnutrіshno Platz od Priya їzhі.

Doroslі dieser dіti vіkom od 12 rokіv priymayut tablettsі 1 (5 mg), 1 Dobou.

Terapіyu іntermіtuyuchogo alergіchnogo rinіtu (nayavnіst simptomіv weniger als 4 dnіv auf Tyzhden abo weniger als 4 tizhnіv) neobhіdno provoditi von urahuvannyam danih Anamnese: pripiniti pіslya zniknennya simptomіv dass vіdnoviti pіslya re їh viniknennya. Wenn persistuyuchomu alergіchnomu rinіtі (nayavnіst simptomіv bіlshe 4 dnіv auf Tyzhden abo bіlshe tizhnіv 4) neobhіdno prodovzhuvati lіkuvannya protyagom vsogo perіodu Kontaktallergenen.

Im Falle einer Überdosierung wird der Standardeintrag gezeigt, der auf den Samen eines nicht absorbierten aktiven Rechovini gehäkelt wird. Empfohlene symptomatische lіkuvannya.

Bei razі vipadkovogo zastosovuvalisya Tempel Dosen bis zu 45 mg (y scho 9 razіv perevischuvali rekomendovanі) seryoznih nebazhanih reaktsіy nicht sposterіgalos.

Treksil Neo ist bei der Hämodialyse nicht zu sehen; Die Möglichkeit einer yogischen Spezies im Falle der Peritonealdialyse ist nicht erwiesen.

Die breitesten, unangenehmsten Manifestationen der Buli werden durch vtoluvannost, im Mund und Gegenwind stark betont. INSHI nebazhanі Efekta scho povіdomlyalisya Duzhe rіdko pid Stunde Post-Marketing-perіodu, pererahovanі nizhche.

Organizm Zagalom: reaktsії gіperchutlivostі (anafіlaksіya, angіonevrotichny nabryak, zadishka, sverbіzh, visipannya auf shkіrі, kropiv'yanka).

B Seite des Krauttraktes: bіl in zhivotі, nudota, blyuvannya, dispepsіya, dіareya, pіdvischennya pechіnkovih fermentіv, pіdvischennya bіlіrubіnu Hepatitis.

Auf der Seite des Nervensystems: zapamorochennya, Schläfrigkeit, Schlaflosigkeit, psychomotorische Hyperaktivität, Judo, galyutsinacii.

In der Seite des Sertsevo-Sudinoy Systems: тахікардія, відчуття серцебиття.

Z boku kistkovo-m'yazovoi System: міалгія.

Desloratadin, priynyaty odnochasno von Alkohol, nicht potentsіyuє Efekta Gewohnheiten, scho Mauger znizhuvati pratsezdatnіst. Mit einer einstündigen Einführung eines Eritromycins wird Ketoconazol wahrscheinlich nicht als bedeutsam vzaimodii nicht spostirovalos kategorisiert

In zv'yazku s tim, vstanovleny scho Enzym yaky vіdpovіdaє für metabolіzm Desloratadin nicht, vzaєmodіyu von іnshimi lіkarskimi zasobami povnіstyu viklyuchiti nemozhlivo.

Zberigati in trockenen, für Kinder unzugänglich mit Mikrozirkulation bei Temperaturen unter 25 ° C.

Für 10 Tabletten am Streifen; 1 Streifen bei Kartonverpackung.

H1-Histamin-Rezeptor-Blocker

Beschreibung des Wirkstoffs (INN): Terfenadin

Pharmakologische Wirkung: Selektiver kompetitiver reversibler Blocker von H1-Histaminrezeptoren der zweiten Generation wirkt antiallergisch. Durchdringt nicht die BBB und hat keine Auswirkungen auf das zentrale Nervensystem. Hat eine schwache anticholinerge und bronchodilatorische Wirkung. Der Beginn der Aktion ist 1-2 Stunden, das Maximum der Aktion ist 3-4 Stunden, die Dauer beträgt 12 Stunden.

Indikationen: Allergische Rhinitis, allergische Konjunktivitis, allergische Hautreaktionen (Hautausschlag, Urtikaria, Kontaktdermatitis), Arzneimittel und Nahrungsmittelallergien, Allergien gegen Insektenstiche. Asthma bronchiale (in der komplexen Therapie).

Überempfindlichkeit, Schwangerschaft, Stillzeit, Leberversagen, Kinder (bis 3 Jahre), die Verlängerung der QT-Intervall im EKG (einschließlich der Geschichte), gleichzeitigen Ketoconazol oder Itraconazol, Clarithromycin, Erythromycin, Troleandomyzin und mibefradila.C Vorsicht. Hypokaliämie.

Nebenwirkungen: Sedation (noch ausgeprägter, wenn sie in hohen Dosen verwendet werden), Trockenheit der Mundschleimhaut, Nase und Rachen, gesteigerter Appetit und Gewichtszunahme, Beeinträchtigung der GI-Funktion, gastralgia, Übelkeit und Tachykardie, wenn sie in hohen Dosen verwendet - Schläfrigkeit, verschiedene Arrhythmien (Arrhythmien einschließlich ventrikulärer Typ „pirouette“), Herzklopfen, das QT-Intervall verlängern, Kollaps, Stoppen serdtsa.Peredozirovka. Symptome: Kopfschmerzen, Übelkeit, Verwirrtheit, Verlängerung des QT-Intervalls im EKG, ventrikuläre Artime (einschließlich des Typs „pirouette“), ventrikuläre Fibrillation, Krämpfe, Kollaps, Herzstillstand und Tod. Behandlung: Magenspülung, Cardio für 24 Stunden, symptomatische und unterstützende Therapie.

Dosierung und Anwendung: Inside, Erwachsene und Kinder über 12 Jahre alt - 60 mg 2 mal am Tag oder einmal für 120 mg (verlängerte Form); Die maximale Tagesdosis beträgt 480 mg. Kinder 7-12 Jahre - 30 mg zweimal täglich, 3-7 Jahre - 15 mg zweimal täglich.

Besondere Hinweise: Während der Behandlung muss auf Ethanol verzichtet werden. Die Durchstechflasche sollte vor Gebrauch geschüttelt werden. Kann die Ergebnisse von Hauttests mit Allergenen beeinflussen. Um Trockenheit im Mund zu erleichtern, wird empfohlen, zuckerfreien Kaugummi oder Süßigkeiten, Eis zu verwenden. Wenn der Mund länger als 2 Wochen trocken bleibt, ist eine Konsultation des Therapeuten oder des Zahnarztes erforderlich. Während des Behandlungszeitraums ist Vorsicht geboten, wenn Fahrzeuge gefahren werden und andere potenziell gefährliche Aktivitäten durchgeführt werden, die eine erhöhte Konzentration von Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen erfordern.

Interaktion: Ketoconazol, Itraconazol, Erythromycin, Clarithromycin, Metronidazol, Miconazol, mibefradil die Konzentration von Terfenadin im Blut erhöhen (aufgrund der verringerten Stoffwechsel). Trizyklische Antidepressiva, BCCI, Cisaprid, Disopyramid, Maprotilin, Phenothiazine, Pimozid, Procainamid, Chinidin, Sparfloxacin das Risiko von Arrhythmien (Elongation Intervall Q-T) erhöhen. Grapefruitsaft erhöht die Konzentration im Plasma (Elongation Intervall Q-T). Medikamente, die auf das zentrale Nervensystem, und Ethanol dämpfende Wirkung auf das zentrale Nervensystem zu unterdrücken. Anticholinergika - erhöhte anticholinerge Effekte (bis zur Entwicklung von Darmparalyse).

Beschreibung des Medikaments Treksil nicht zur Behandlung ohne einen Arzt vorgesehen.