Search

Ein weiterer Schritt

Styloral (Allergen der Zecken und andere Auslöser von allergischen Reaktionen) ist für die Immuntherapie von Patienten mit chronischen allergischen Reaktionen der ersten Art vorgesehen. Dieses Mittel ist eines der besten in Bezug auf Allergie-Therapie, zusammen mit "Alustal-Allergen-Milben, Pflanzen und Staub."

Trotz der Tatsache, dass das Medikament für die Behandlung von Immunreaktionen bestimmt ist, kann es selbst eine Ursache der Entwicklung von Allergien werden, daher ist es streng kontraindiziert, sie unabhängig zu behandeln.

Allgemeine Beschreibung der Zubereitung

Haushaltszerstäubteile sind für eine Vielzahl chronischer allergischer Reaktionen verantwortlich. Eine solche Allergie ist an sich (mit Ausnahme von kasuistischen Fällen von terminalen Formen von Allergien) nicht gefährlich, behindert aber ernsthaft das Leben des Patienten.

In solchen Situationen greifen die Patienten gewöhnlich auf eine medizinische Therapie zurück, die die Krankheit nicht heilt, sondern in das Remissionsstadium eintritt, solange das Medikament (Antihistaminikum) eingenommen wird. Um Allergien gegen Hausstaubmilben völlig zu beseitigen und Desensibilisierungsdrogen zu erfinden, einschließlich Staloral.

Dieses Medikament wurde entwickelt, um die Manifestation von Allergien auf Zecken bei Patienten deutlich zu reduzieren oder eine Person von diesem Problem vollständig zu entlasten. Voraussagen der Gesamteffektivität der Behandlung ist extrem schwierig, aber im Allgemeinen können solche Medikamente die Lebensqualität für die überwiegende Mehrheit der Patienten verbessern (mehr als 80% der Patienten sind mehr oder weniger geheilt).

Die Behandlung mit Hilfe der Droge Staloral erfolgt in zwei Phasen: Grundbehandlung (Initialverlauf) und anschließende Erhaltungstherapie.

Hinweise für den Einsatz

Unzweifelhafte Indikationen für die Verwendung dieses Medikaments ist das Vorhandensein einer ausgeprägten allergischen Reaktion auf Hausstaubmilben.

Um eine solche Diagnose sofort zu stellen, ist es unmöglich, da die Milben für das menschliche Auge einfach nicht sichtbar sind. Daher ist es notwendig, die Diagnose beim Allergologen zu stellen, wenn folgende Symptome auftreten:

  • Tränenfluss und Rötung der Augen bei Kontakt mit Hausstaub, Niesen, Husten, Auftreten von Dermatitis auf der Haut;
  • Bei Kontakt mit Haushaltsstaub verschlechtert sich der Allgemeinzustand;
  • Kurzatmigkeit oder einfach die Schwere der Atmung bei Kontakt mit Hausstaub;
  • Entwicklung von Bronchialasthma auf dem Hintergrund des vollständigen Wohlbefindens (eine Person raucht nicht, arbeitet nicht in der chemischen Produktion, und so weiter).

Nachdem Sie den Arzt kontaktiert und den Hausstaub analysiert haben, können Sie eine genaue Diagnose stellen. Es ist mit dieser Krankheit, dass Staloral "Allergen Ticks" verwendet wird, aber dieses Medikament hat andere Arten für die Behandlung von allergischen Reaktionen von anderen Auslösern (Pollen, Pflanzen, Insekten, etc.).

Allergen Stalalal (Video)

Form der Ausgabe und Zusammensetzung

Die Droge Staloral "Allergenmilben" (Registrierungsnummer-LSR-008340 / 10-180810) wird ausschließlich in Form von sublingualen Tropfen mit einem Volumen von 10 Millilitern ausgegeben. Das Medikament ist in einer Durchstechflasche mit einem praktischen Spender.

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist der Allergenextrakt aus Hausstaubmilben der Spezies Dermatophagoides pteronyssinus und Dermatophagoides farinae. Der Allergenextrakt ist in verschiedenen Anteilen verteilt: 10 Ir / Milliliter und 300 IR / Milliliter.

MI / Milliliter ist der Reaktivitätsindex, der die biologische Einheit der Standardisierung darstellt.

Hilfsstoffe des Arzneimittels sind:

  • gereinigtes Wasser;
  • Mannitol;
  • Glycerin;
  • Natriumchlorid.

Normalerweise ist die Arzneimittellösung klar. Farben: von farblos bis gelbbraun. Am Boden der Durchstechflasche mit dem Medikament sollte normalerweise kein Sediment sein.

Grund- und Begleitkurse

Das Medikament Staloral hat zwei spezielle Sets, die für die initiale Therapie und anschließende Erhaltungstherapie konzipiert sind.

Das Medikament ist in folgende Kurse unterteilt:

  1. Staloral "Allergenmilbe" - der Anfangskurs.
  2. Staloral "Allergenmilbe" ist ein unterstützender Kurs.

Das erste Kurspaket enthält eine Flasche mit einem allergischen Triggerextrakt in einer Konzentration von 10 IR / Milliliter, zwei Fläschchen mit 300 IR / Milliliter, drei Dosierer und Gebrauchsanweisungen. Dieses Kit ist für Patienten mit allergischer Reaktion auf Zecken des ersten Typs gedacht.

Das unterstützende Kurspaket enthält zwei Flaschen mit einem allergischen Trigger-Extrakt in einer Konzentration von 300 IR / Milliliter, zwei Dispenser und dementsprechend Anweisungen für die Verwendung des Mittels.

Fläschchen mit Präparaten befinden sich in speziellen Kunststoffboxen, die die Flaschen vor Stößen und Verschmutzung schützen. Beim Kauf eines Arzneimittels sollten Sie auf das Verfallsdatum (auf der Verpackung) achten, da die abgelaufene Haltbarkeit nicht nur die Wirksamkeit der Behandlung auf Null reduziert, sondern auch zu schwerwiegenden Komplikationen führen kann.

Wo kaufen, wie viel kostet es, und brauche ich ein Rezept?

Sie können dieses Desensibilisierungsmittel nicht in allen Apotheken des Landes kaufen. In den meisten Fällen wird das Medikament in großen Apothekenketten verkauft, deren spezifische Namen vom behandelnden Arzt erfahren werden können.

Das Medikament wird auf Rezept verschrieben, seine unabhängige Verwendung ist inakzeptabel, da es mit schweren Komplikationen bis hin zum anaphylaktischen Schock mit tödlichem Ausgang verbunden ist. Bewerten Sie die Notwendigkeit und Sicherheit dieses Tools kann nur ein Allergologe oder Immunologe sein, für den Sie ein Rezept beantragen sollten.

Transportieren Sie das Arzneimittel nach der Aufnahme bei einer Temperatur von 2 bis 8 Grad Celsius und vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung direkt auf die Durchstechflaschen mit Lösung.

Das Medikament sollte an einem Ort aufbewahrt werden, der vor Kindern geschützt ist. Wenn die Integrität der Durchstechflasche oder Fremdstoffe (einschließlich einer großen Menge an Staub) verletzt wird, ist ihr Ersatz erforderlich.

Der Preis des Desensibilisierungsmittels Die "Allergenmilben" sind durchschnittlich 4000 Rubel (Daten Ende 2016). In Online-Apotheken ist der Preis in den meisten Fällen niedriger und liegt bei 3800-3900 Rubel.

Das neue Medikament - Staloral "Allergen-Zecken"

Dieses Arzneimittel wird oral verwendet, d.h. durch den Mund. Ihr Zweck ist die Immuntherapie. Es gibt viele Milben, die eine allergische Reaktion hervorrufen können, aber zwei Arten sind besonders prominent: Dermatophagoides farinae und Dermatophagoides pteronyssinus, aus dem der Extrakt hergestellt wird. Die Droge ist eng orientiert, weil enthält Allergen der Hausstaubmilbe.

"Beschrieben" in den Hausstaubmilben verursachen am ehesten eine allergische Reaktion, während sie sehr hart verläuft. Verstehen, ob dies eine Allergie ist oder nicht, können Sie, wenn:

  • Eine Person wischt Staub ab, danach wird es schlecht;
  • In einem Raum, in dem es viele Dinge gibt, auf denen "Staub" gerne sitzt (Gardinen, Teppiche, Sofas, Allergien gegen Möbel), verschlechtert sich der Gesundheitszustand stark.
  • Saison der Reproduktion von Zecken verursacht schlechte Gesundheit.

Symptome der Reaktion auf eine Zecke sind wie folgt: Ekzem erscheint, Konjunktivitis auftritt, sowie Rhinitis. Dermatitis kann auch beginnen. Um die Empfindlichkeit gegenüber dem Allergen einer Hausstaubmilbe zu reduzieren, empfehlen Allergologen das Medikament Staloral "Allergen-Zecken".

Jetzt ist die Medizin in Form einer Flasche 10ml, ausgestattet mit einem Spender freigegeben. Im Inneren sind die Tropfen unter der Zunge genommen. Außerdem gibt es Kits, die bei Bedarf gekauft werden können:

  • Der anfängliche Kurs. Es enthält 3 Fläschchen, 1 - 10 ml, 2 - 300, sowie Dispenser (3 Stück), Und Anweisungen. Es wird empfohlen, für Menschen mit Typ-1-Allergien zu verwenden.
  • Unterstützungskurs. Enthält 2 Fläschchen mit 300 ml Volumen, 2 Dispenser. Bietet Anweisungen zur Verwendung.

Damit der Kurs so effektiv wie möglich ist, wird empfohlen, sobald wie möglich die Allergie zu identifizieren. In diesem Fall können Sie das Medikament jederzeit verwenden. Die Dosierung ist für jedes Alter gleich. Aber der Arzt kann den Kurs bei Bedarf anpassen. Wenn einer Person jemals Behandlungsverfahren mit Beta-Blockern verordnet wurden, sollte sie ihren Arzt darüber informieren. "Stalarale Allergenmilben" - der Hinweis zeigt deutlich das Verwendungsmuster: Das Medikament wird morgens vor dem Essen eingenommen. Tropf unter die Zunge, dann für 2 Minuten halten, schlucken.

Wenn Medikamente für kleine Kinder verschrieben werden, sollten Erwachsene die Medikamente überwachen.

Verwenden Sie zuerst eine 10 ml Flasche. Drücken Sie einmal auf den Spender, und dann erhöht sich die Dosis, bis die Person es tragen kann. Dann fange an, eine Flasche in 300 ml aufzutragen. Das Schema der Verwendung ist das gleiche. Der erste Kurs ist für 9 Tage -3 Wochen ausgelegt. Dann können Sie zur nächsten Stufe übergehen: "Stylor Allergen Milben" - ein unterstützender Kurs. Das Medikament wird nach dem individuellen Schema genommen, das Beste für den Patienten. Dies kann er selbst bestimmen, wenn er den ersten Kurs anwendet. Empfehlungen für die Aufnahme sind wie folgt: Jeden Tag den Spender 4 bis 8 mal drücken. Oder so - 3 mal in 7 Tagen machen 8 Klicks.

Wenn der Arzt dem Patienten "Stylor Allergen Milben" empfohlen hat, können Sie es in der Apotheke kaufen. Der Patient sollte jedoch sicherstellen, ob das Paket intakt ist, ob das Arzneimittel überfällig ist. Das Etikett muss die Konzentration enthalten. In dem Fall, wenn aus irgendeinem Grund die Zubereitung umgewandelt wird, ist es notwendig, Folgendes zu wissen:

  • Eine Woche oder weniger wird verpasst - Sie können das Medikament weiterhin anwenden.
  • Wenn der Pass länger als 7 Tage ist, kehren Sie mit einem Klick zu dem Schema zurück und bringen Sie ihn allmählich zu der Konzentration, auf der der Patient vor der Pause gestoppt hat.

Wenn eine Person sich die Frage stellte: "Stylor Allergenmilben" wird ernannt - wo zu kaufen, dann sollte er wissen, dass eine Frau in der Position und stillende Mutter dieses Medikament nicht nehmen sollte.

Auch keine Überdosierung, da es einige Nebenwirkungen wie Durchfall, Übelkeit, Juckreiz, Schwellungen, Bauchschmerzen verursachen kann. In der Regel gehen diese Symptome von selbst und müssen nicht behandelt werden. Wenn solche Anzeichen jedoch regelmäßig auftreten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Auch ist es notwendig, die Anweisung beim Kauf "Сталораль Allergen der Milben" die Instruktion durchzusehen. Der Preis der Droge ist ziemlich teuer, aber es rechtfertigt sich. Laut zahlreichen Übersichten zögerten die Menschen, die das Medikament gekauft hatten, lange Zeit, ob es sich lohnte, es zu kaufen. Aber es gibt Beweise, dass die Droge sogar denjenigen hilft, die seit ihrer Kindheit eine Allergie hatten.

Allergenen Staloral - standardisierte europäische Medikamente für ASIT

In diesem Artikel werden Medikamente zur Behandlung von ASIT (Allergen-spezifische Immuntherapie), nämlich die Allergene der Staloral-Serie: "Allergenmilben" und "Allergenpollenbirke", betrachtet.

Die Therapie mit diesen Medikamenten zielt darauf ab, die Krankheit selbst zu behandeln, anstatt die Symptome zu blockieren. Im Verlauf der Anwendung bewirkt der Wirkstoff (Extrakt aus Milbenallergen oder Birkenpollen), der lange Zeit sublingual in kleinen Dosen verabreicht wird, eine Verringerung der Empfindlichkeit der Immunität gegen dieses Allergen. Als Ergebnis wird die Hypersensitivität durch eine normale Immunantwort ersetzt.

Das Ziel der Therapie ist der Übergang der Krankheit in eine leichtere Form, ein teilweises oder sogar vollständiges Verschwinden der Symptome einer allergischen Manifestation. Es ist auch möglich, diese Krankheit vollständig zu heilen.

Wenn das allergenauslösende Allergen genau bestimmt wird, beginnt der ASTI pünktlich und der Kurs wird in voller Übereinstimmung mit allen Verschreibungen des Arztes abgeschlossen, die Inzidenz eines anhaltenden positiven Behandlungsergebnisses erreicht 80%.

Beschreibung der Vorbereitungen

Die Medikamente werden von der französischen Pharmafirma STALLERGENES hergestellt, die auf Präparate spezialisiert ist, die in der ASIT verwendet werden. Manchmal in der Spalte "Hersteller" zeigen die Firma Abbott Healthcare (Abbott Healthcare), aber heute sind sie nicht mehr mit der Herstellung dieses Medikaments beschäftigt. Der Lieferant in Russland, oder vielmehr die Repräsentanz - Stallergen East.

Webseite des Vertreters in Russland: stallergenesvostok.ru

  1. Stalaral "Allergen der Milben" (Staloral "Allergen der Milben");
  2. Staloral "Allergen Birkenpollen" (Staloral "Birkenpollenallergen").

Die Behandlung umfasst zwei Teile: eine erste und unterstützende Kurse. Im Anfangsstadium steigt die Dosierung des Allergens auf ein bestimmtes Niveau an, das während des gesamten Behandlungsverlaufs anhält.

ASIT kann für Kinder ab 5 Jahren durchgeführt werden.

Form der Freigabe- und Speicherregeln

Die Droge wird in 10-ml-Fläschchen hergestellt, die mit einem Korken aus Gummi verschlossen sind, der mit Metallkappen mit einem Kunststoffdeckel fixiert ist.

  1. Es ist blau gefärbt, was eine Konzentration von 10 MI / ml bedeutet;
  2. In violetter Farbe, die Konzentration von 300 IR / ml anzeigend.

IR / ml - Der Reaktivitätsindex ist die biologische Standardisierungseinheit.

Es wird an einem dunklen Ort bei einer Temperatur von 2-8 ° C gelagert. Haltbarkeit 3 ​​Jahre.

Wenn Sie eine Einrichtung bestellen, stoßen Sie vielleicht auf die Frage: Staloral 2 und 3 - gibt es einen Unterschied? Staloral 3 ist der Anfangskurs des Medikaments und 2 ist der Verlauf der Erhaltungstherapie.

Warum ist es wichtig, die Lagerbedingungen einzuhalten?

Falsche Lagerung des Allergens "Staloral" führt dazu, dass das Medikament seine Wirksamkeit verliert. In diesem Zusammenhang lesen Sie vor Beginn der Therapie sorgfältig die Anweisungen für die Lagerung des Arzneimittels (von 2 bis 8 Grad, außerhalb der Reichweite von Kindern). Achten Sie auch darauf, dass Sie die richtige Konzentration des Mittels anwenden, insofern es nicht überfällig ist.

Die Lagerung des Medikaments in einer medizinischen Einrichtung ist willkommen, aber dies macht es sicher schwierig, sie zu erhalten.

Die Redaktion des Portals fragte den Hersteller nach dem Vorhandensein des Medikaments bei Raumtemperatur. Haben solche Antwort bekommen:

"Es ist unerwünscht, die Instruktion und die Regeln der Aufbewahrung der Präparate zu verletzen. Falls die Zubereitung mehrere Stunden bei Raumtemperatur war, ist ihre weitere Verwendung zulässig. "

Staloral "Allergen Zecken"

Das Produkt enthält ein Allergen, das auf der von Stallergen entwickelten patentierten Stalmite APF-Kultur basiert.

Foto: Verpackung der Zubereitung Staloral "Allergen Zecken" (kann erhöht werden)

  • Natriumchlorid,
  • Glycerin,
  • D-Mannitol,
  • gereinigtes Wasser.

Die Droge wird auf Rezept verkauft.

Anweisungen für die Verwendung von Allergenen

Es muss sichergestellt werden, dass das Produkt nicht überfällig ist, die Verpackung intakt ist und ein Fläschchen mit der erforderlichen Konzentration ausgewählt wird.

  1. Entfernen Sie die Plastikkappe von der Durchstechflasche, entfernen Sie dann die Metallkappe, nehmen Sie den Stopfen heraus, befestigen Sie den Dispenser und drücken Sie ihn oben auf, klicken Sie auf die Durchstechflasche. Danach wird der orangefarbene Ring des Spenders entfernt, der 5 Mal gedrückt wird, um die Lösung zu füllen.
  2. Wenn die Spitze des Dispensers unter die Zunge gelegt wird, wird der Dispenser entsprechend der Dosierung mehrmals gedrückt. Die Droge wird für zwei Minuten unter der Zunge gehalten.
  3. Nach Gebrauch wird der Spender abgewischt und mit einem orangefarbenen Sicherheitsring versehen.

Dosierung von Allergenen

Das empfohlene Schema der Einnahme des Medikaments Staloral in der ersten Stufe:

Bei Erreichen des optimalen, d.h. maximale, patiententolerante Dosierung, entsprechend ca. 4-8 Klicks bei einer Konzentration von 300 IR / ml, beginnt die zweite Phase - der Unterstützungskurs. In diesem Stadium ist es für die Einführung einer optimalen Dosis zusätzlich zu dem Schema in vier bis acht Klicks pro Tag auch möglich, das Schema achtmal dreimal pro Woche anzuwenden.

Regeln für die Wiederaufnahme der Therapieunterbrechung

Manchmal müssen Sie möglicherweise den Verlauf der Einnahme des Medikaments vorübergehend unterbrechen. Zum Beispiel im Krankheitsfall.

  1. Bei einem Durchlauf weniger als 1 Woche. Es ist möglich, die Behandlung mit der aktuellen Dosierung fortzusetzen.
  2. Der Pass dauerte länger als 1 Woche. - Die Aufnahme beginnt mit einer einzelnen Depression und Konzentration, die der vor der Pause verwendeten Konzentration entspricht (10 oder 300 Einheiten), und wird an die maximal akzeptable Dosis gemäß der Verordnung angepasst.
  3. Bei längerer Aufnahme ist eine ärztliche Beratung erforderlich.

Staloral "Allergenmilben" - der Anfangskurs

Es besteht aus einem 10-ml-Fläschchen mit 10 IR / ml, zwei 10 ml 300 IR / ml und drei Dispensern.

Stalaral "Allergen Zecken" - unterstützender Kurs

In der Zusammensetzung befinden sich zwei 300 IR / ml Flaschen und zwei Dispenser.

Die Lagerung von Allergenen in einer medizinischen Einrichtung ist willkommen, aber dies macht es schwierig, sie zu erhalten.

Staloral "Allergenpollen der Birke"

Allergene von Vertretern der Familie Beresowje haben die hohe Kreuzreaktivität. Wie Untersuchungen zeigen, bietet das ASIT-Verfahren mit Birkenpollen-Extrakt daher einen hohen Schutz gegen die Auswirkungen von Pollen anderer Familienmitglieder (Hasel, Hainbuche, Erle etc.).

Die Wirksamkeit des Medikaments wird durch klinische Studien belegt, die Medikamente werden nach allen europäischen Anforderungen hergestellt.

Foto: Verpackung der Zubereitung Staloral "Birkenpollen" (kann erhöht werden)

  • Natriumchlorid,
  • Glycerin,
  • D-Mannitol,
  • gereinigtes Wasser

Verwendet für ASIT bei Patienten mit Soforttyp-Überempfindlichkeit gegen Birkenpollen, Leiden:

  • Rhinitis;
  • Konjunktivitis;
  • leichte oder moderate Form von saisonalem Asthma;

Der therapeutische Kurs mit der Präparation mit dem Pollen der Birke beginnt nicht weniger als zwei oder drei Monate vor dem Anfang der "gefährlichen" Periode. Die Fortsetzung der Therapie ist während der gesamten Blütezeit der Birke notwendig.

Die Applikationsmethode ähnelt der von Staloral "Allergen-Zecken".

Es wird in Form eines Vorkurses und eines Unterstützungskurses ausgegeben.

Staloral "Allergen Birkenpollen" - Vorlauf

Es besteht aus einem 10-ml-Fläschchen mit 10 IR / ml, zwei 10 ml 300 IR / ml und drei Dispensern.

Die anfängliche Therapie kann von 9 Tagen bis 3 Wochen dauern. Beginnen Sie die Behandlung mit 1 Druck auf den Dispenser und bringen Sie sie langsam auf Maximum (10 Klicks). Die Konzentration des Arzneimittels beträgt 10 IR / ml (blaue Kappe). Das Volumen des Medikaments aus einer Depression beträgt 0,1 ml.

Der nächste Moment - der Übergang zur Einnahme des Medikaments mit einer Konzentration von 300 IR / ml (Deckel violett). Die Behandlung beginnt mit einem einzigen Klick auf den Spender und ist auf 4-8 eingestellt (abhängig davon, wie gut der Patient das Medikament verträgt).

Staloral "Allergen Birkenpollen" - unterstützender Kurs

Enthält zwei 300 IR / ml Fläschchen und zwei Dispenser. Verschreibungspflichtiges Medikament.

Nachdem die optimale Dosis im Anfangsstadium bestimmt wurde, wechseln sie zur unterstützenden Behandlung. Der Algorithmus der Behandlung ist wie folgt: täglich von 4 bis 8 Klicks oder 8 Klicks auf den Spender dreimal pro Woche. Diese zweistufige Behandlung wird für drei bis fünf Jahre durchgeführt.

Nebenwirkungen

Bevor eine Person eine Vereinbarung für ASIT unterzeichnet, muss der Arzt ihm alle Details des Prozesses erklären, und auch daran erinnern zu erwähnen, dass es unmöglich ist, die Wirkung zu garantieren. Darüber hinaus ist die Entwicklung von Nebenwirkungen während der Verfahren nicht so selten. Allergen Staloral, sei es Birke oder andere, kann Nebenwirkungen hervorrufen.

Nebenwirkungen können lokal und häufig auftreten. Die erste Kategorie umfasst:

  • Juckreiz und Beschwerden im Mund, Pharynx;
  • erhöhter oder verringerter Speichelfluss;
  • Magenschmerzen;
  • Übelkeit;
  • Erbrechen;
  • weicher Stuhl.
Positives Feedback zum Medikament "Allergenmilben" (Quelle: otzovik.com/review_388769.html)

Gemeinsame manifestieren sich durch folgende Phänomene:

  • husten;
  • Schnupfen;
  • Urtikaria;
  • asthmatische Phänomene;
  • schwere Phänomene - Anaphylaxie, Angioödem.

Sehr selten gibt es solche Konsequenzen wie:

  • Kopfschmerzen;
  • Schwäche, Lethargie, verminderte Effizienz;
  • Schüttelfrost;
  • Hauterkrankungen;
  • Fieber, Muskelschmerzen, Übelkeit, vergrößerte Lymphknoten.

Wenn sich die letzte Gruppe von Symptomen entwickelt, ist es notwendig, ASIT abzubrechen.

Wer kann und wer wird nicht empfohlen, die Droge zu nehmen

Viele glauben, dass die subkutane Immuntherapie effektiver ist als die sublinguale, aber das ist sie nicht. Es wurde klinisch bewiesen:

  1. beide Methoden haben eine deutliche Wirksamkeit im Vergleich zu Placebo;
  2. die Wirksamkeit beider Methoden ist fast gleich;
  3. Sublingualtherapie ist sicherer.

Der Zweck der Droge wird oft durch die Merkmale ihrer Verwendung diktiert. Sublingual ASTI wird für Patienten empfohlen:

  • bereit, stabil und täglich das Medikament anzuwenden;
  • Kinder, die Angst vor Injektionen haben;
  • Allergiker, die oft keine Gelegenheit haben, Honig zu besuchen. Institution;
  • Patienten, die wegen der Entwicklung von systemischen Reaktionen keine subkutane ASIT erreichten.

Nehmen Sie das Medikament nicht empfohlen:

  1. Während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  2. Kinder unter 5 Jahren.

Kontraindikationen

In erster Linie ist die Aufnahme von Allergenen Staloral bei Menschen mit Intoleranz gegenüber seinen Hilfsstoffen kontraindiziert:

Auch ist es unmöglich zu akzeptieren bei:

  • Autoimmunkrankheiten;
  • bösartige Tumore;
  • Immundefekte;
  • psychische Störungen;
  • schwere Formen von Asthma;
  • akute Krankheiten;
  • entzündliche Erkrankungen der Mundhöhle.

Sie können Stalor nicht auf dem Hintergrund der Einnahme von Betablockern verwenden:

Mit Vorsicht - während der Einnahme von Antidepressiva und MAO-Hemmern:

Es ist wichtig, den behandelnden Arzt über die eingenommenen Medikamente zu informieren.

Analoga der Vorbereitungen

Wie jedes andere Mittel gibt es Analoge von Allergenen Staloral.

Staloral "Allergen Birkenpollen" - Analoga:

Stallergenes wird ebenfalls hergestellt, ist jedoch zur subkutanen Verabreichung vorgesehen.

Der Wirkstoff ist Extrakte aus Pollen von Erlen, Hainbuchen, Birken und Hasel.

Foto: Fostal ist ein standardisiertes Medikament von Stallergence für die subkutane ASIT

Bezieht sich auf billige Analoga.

Es ist ein Wasser-Salz-Extrakt von Protein-Polysaccharid-Komplexen aus Pollen von Birken hängen.

Das "genaueste Analogon": das Präparat aus dem Pollen der Birke der tschechischen Firma Sewapharm. Es wird sublingual (unter der Zunge) wie Staloral genommen.

Es ist ein Wasser-Salz-Extrakt aus einer Mischung von Pollen von Erlen, Birken, Hainbuchen, Hasel, Esche und Weide.

Produziert in Form von Tabletten.

Mixt 1: Birke, Erle, Hasel, Hainbuche.

Mixt 2: Pappel, Ulme, Ahorn, Birke, Eiche.

Für das Milbenallergen aus Staloral sind Analoga etwas weniger:

Es ist in Form von Tabletten zur sublingualen Verabreichung erhältlich.

Allergene: D. pteronyssinus, D. farinae

Enthält Allergene: Acarus Siro, D. farinae, D. pteronyssinus.

In Form von Tropfen erhältlich.

Vorgesehen zur Injektion. Es gibt verschiedene Präparate mit unterschiedlicher Zusammensetzung:

Allergene der Zecken: D. farinae, D. pteronyssinus.

Mischallergene: Milbenallergen + Allergenheimstaub

Produziert in Tablettenform.

Enthält Extrakt aus Milbenallergen (D. Farinae, D. Pteronyssinus)

Die Frage, welches Mittel besser ist - Staloral, Alustal, Fostal oder z. B. Sepapharma - sollte nur von einem Arzt entschieden werden. Der Unterschied in der Art der Anwendung (zum Beispiel Alustal und Fostal sind Substanzen für Injektionen, und die restlichen zwei sind für sublinguale Verabreichung).

Laut einer Untersuchung von OM. Kurbatschowa, gibt es keinen signifikanten Unterschied. Die Frage ist nur in der Bequemlichkeit (die Häufigkeit eines Arztbesuches, die Empfindung, wenn sie verabreicht wird) und die Annehmbarkeit für jeden Patienten individuell. Es kann nicht gesagt werden, dass eines dieser Medikamente häufiger Nebenwirkungen verursacht als das andere.

Erwerb der Droge - wie viel ist und wo zu kaufen

Preise für sublinguale Allergene für ASIT "Staloral"

Staloral "Allergen Zecken"

Wie kann ich eine Allergie vermuten?

Die Zecke von Hausstaub ist ein wichtiges und sehr häufiges Allergen, das bei empfindlichen Menschen eine empfindliche allergische Reaktion hervorruft, die die Lebensqualität eines Allergikers beeinträchtigt.

Es ist notwendig, auf die folgenden Punkte zu achten:

  • Verschlechterung des Kontakts mit Haushaltsstaub während der Reinigung in der Wohnung;
  • wenn es in den Räumen, in denen sich Teppiche und solche Gegenstände befinden, die Staub ansammeln können (Plüschtiere, Vorhänge usw.), schlecht wird;
  • Die Verschlechterung des Zustandes fällt mit der aktiven Vermehrung der Staubmilbe zusammen.

Die häufigsten Symptome einer Allergie gegen Hausstaubmilben sind das Auftreten von allergischer Rhinitis, Konjunktivitis, atopischer Dermatitis oder Ekzemen.

Gegenwärtig empfehlen Allergieärzte, die Allergenmilben Stalor zu verwenden, um die Empfindlichkeit gegenüber dem Milbenallergen zu reduzieren.

Staloral "Allergenmilben": Form der Freisetzung

Das Medikament ist in Form von sublingualen Tropfen von 10 ml in einer Durchstechflasche mit einem Spender erhältlich. Wenn Sie möchten, können Sie eine ganze Reihe von "Allergenmilben" kaufen:

  • Kit Staloral "Allergen Milben" Ein Vorlauf enthält eine Flasche mit einem Allergenextrakt von 10 IR / ml Konzentration, zwei Fläschchen mit 300 IR / ml, drei Dosierer, Gebrauchsanweisung. Dieses Kit wird von Patienten mit einer allergischen Reaktion des Typs 1 gekauft.
  • Kit Staloral "Allergenmilben" -Support-Kurs besteht aus zwei Fläschchen mit einem Extrakt des Milbenallergens 300 IR / ml mit zwei Dispensern, Gebrauchsanweisung.

Staloral "Anfangskurs"

Anwendungsanweisung

Staloral "Allergen Ticks" -Anweisung lautet wie folgt:

  1. Die Wirksamkeit des angewandten Kurses ist am höchsten, wenn es in den frühen Stadien der Allergie angewendet wird. Sie können das Medikament jederzeit verwenden.
  2. Die Dosierung und Behandlung von Starolalom ist für alle Altersgruppen einheitlich, jedoch kann der behandelnde Arzt entscheiden, den Kurs anzupassen. Ein Patient sollte von einem Spezialisten gewarnt werden, wenn er mit Betablockern (Esmolol, Propanolol, Timolol, Betaxolol usw.) behandelt wird.
  3. Dieses Medikament sollte am Morgen vor dem Frühstück genommen werden, tropft direkt unter die Zunge und hält für 2 Minuten und schluckt dann. Kinder sollten Staloral nur unter Aufsicht von Erwachsenen einnehmen!
  4. Staloral „Milbenallergen“ Anfangsrate auf einer täglichen Basis in einer Konzentration von 10 verwendet IR / ml, mit einer einzigen Taste auf dem Spender beginnt und allmählich die Dosis so viele Abgriffe zu erhöhen kann auch durch den Patienten übertragen werden. Dann wechseln sie nach dem gleichen Schema wie oben beschrieben zum 300 IR / ml-Fläschchen. Die Anwendung des ersten Kurses dauert in der Regel 9 Tage bis 3 Wochen. Dann geht der Patient in die zweite Stufe der Behandlung über.
  5. Staloral „Milbenallergen“ unterstützt natürlich ist, dass die Mittel, um eine Konzentration von 300 TS / ml zu nehmen ist, die für die Regelung, dass der Patient für sich allein entwickelt hat und dass es optimal für die erste Stufe. Ärzte empfehlen, Staloral wie folgt einzunehmen: täglich 4-8 Klicks auf den Spender oder 8 Klicks 3 Mal pro Woche.

Aerosol-Spray aus Stahl

Bevor Sie mit der Verwendung der "Allergenmilben" beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass die Verpackung vollständig ist und das Verfallsdatum erreicht hat. Überprüfen Sie sorgfältig das Etikett der Flasche und überprüfen Sie die Konzentration vor der Verwendung.

Nach einem langen verpassten Empfang müssen Sie Ihren Arzt konsultieren, aber denken Sie daran:

Eintritt zur Aufnahme ist weniger als eine Woche - Behandlung kann ohne Änderungen fortgesetzt werden;

ein Durchlauf in jedem Stadium für mehr als eine Woche - es ist notwendig, die Behandlung fortzusetzen, beginnend mit einem einzigen Klick auf den Spender und zurück zu der Konzentration, bei der die Behandlung vor der Pause durchgeführt wurde.

Im Falle einer Überdosierung erhöht sich das Risiko für Nebenwirkungen wie Juckreiz in der Mundhöhle, Auftreten von Schwellungen, Beschwerden in Mundhöhle und Rachen, Durchfall, Bauchschmerzen und Übelkeit. Typischerweise gehen diese Anzeichen einer Überdosierung schnell vorüber und erfordern keine spezielle Behandlung. Wenn jedoch die obigen Symptome systematisch auftreten, sollte das Behandlungsschema mit dem behandelnden Arzt überprüft werden. Es wird auch nicht empfohlen, die Behandlung mit Stalorel für schwangere und stillende Frauen zu beginnen.

Wo Stalor Allergenmilben kaufen, Preis

Sie können das notwendige Kit in jeder Apotheke kaufen oder eine Liste der Apotheken, die Stalorale verkaufen, in Ihrer Stadt auf dem Internetportal einer einzigen Apothekenreferenz "Apotheken in Russland" finden. Übrigens, auf demselben Portal können Sie den Preis des "Allergens der Zecken", sowie die Größe des Rabatts für dieses Produkt für bestimmte Kategorien von Bürgern herausfinden.

Wenn Sie einen Fehler im Text finden, teilen Sie uns dies bitte mit. Markieren Sie dazu einfach den Text mit einem Fehler und klicken Sie auf Umschalt + Eingabetaste oder einfach klick hier. Herzlichen Dank!

Danke, dass Sie uns über den Fehler informiert haben. In naher Zukunft werden wir alles reparieren und die Seite wird noch besser werden!

Stalaral Allergen Milben unterstützenden Kurs

Wirkstoff: Extrakt des Allergens aus Dermatophagoides pteronyssinus Milben, Dermatophagoides farinae in gleichen Anteilen 300 IR / ml. Hilfsstoffe: Natriumchlorid, Glycerin, Mannitol, gereinigtes Wasser. * IR / ml - Der Reaktivitätsindex ist die biologische Standardisierungseinheit. Kit Stalaral "Allergen Zecken" Support-Kurs bestehend aus zwei Fläschchen mit einem Extrakt aus dem Milbenallergen 300 IR / ml mit zwei Dispensern.

Pharmakologische Eigenschaften

Hinweise für den Einsatz

Allergenspezifischen Immuntherapie (ASIT) Patienten mit einer allergischen Reaktion vom Typ 1 (IgE-vermittelten) leidet Rhinitis, Konjunktivitis, eine Form von leichtem Asthma zu moderieren, mit erhöhter Empfindlichkeit gegen Hausstaubmilben (D.pteronyssinus, D.farinae). Immuntherapie kann Erwachsenen und Kindern ab dem Alter von 5 Jahren verabreicht werden.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen einen der sonstigen Bestandteile (siehe Liste der sonstigen Bestandteile); Autoimmunerkrankungen, Immunkomplexerkrankungen, Immundefekte; Bösartige Neubildungen; Unkontrolliertes oder schweres Bronchialasthma (Volumen der erzwungenen Ausatmung

Die Vorbereitung ASIT Stollerzhen Staloral "Allergenmilben" - erinnern

Staloral "Allergenmilben" - behandelt wirklich eine Allergie gegen eine Hausstaubmilbe? Über die langjährige Erfahrung der Anwendung der ASIT-Therapie.

Freundliche Zeit jeden Tag! Ich mag eine Rezension über das schöne Französisch Pharmaunternehmen JSC Stallerzhen Staloral «Milbenallergen“ schreiben, die ich gegeben hatte hoffe, dass mein Kind einen normalen und erfülltes Leben Allergie Rückzug zumindest für einige Zeit leben kann, oder sogar für immer.

Ich fange von vorne an. Wenn unser Kind etwa 3,5 Jahre (es war 2014), mein Mann und ich begann zu bemerken, dass sie zeitweise die ganzen Tag husten, und zwar unabhängig davon, ob eine Erkältung oder nicht. Der Husten war paroxysmal und trocken. Manchmal gab es sogar erschreckend Zeichen: steigende Temperaturen, das Kind darüber beschwert, dass er Schwierigkeiten beim Atmen hatte und einen Kinderarzt, nach einer weiteren Prüfung (Hör- Keuchen in den Bronchien) macht die Diagnose - Bronchitis, die in wenigen Tagen aus irgendeinem Grunde weggeht, ohne Antibiotika. Wir gingen zu den Ärzten, über Analysen geben und versucht, die Ursache für dieses Phänomen zu finden, auf die unsere Ärzte ihre Schultern zuckte mit den Schultern und sagte, dass wir (ich und mein Mann) müssen Afobazol registrieren, wie wir alle übertreiben und analysiert unsere Tochter ist gesund, und Bronchitis Alle Kinder sind aufgrund der üblichen Infektion irgendwo gefangen. Wir leben in einer kleinen Gemeinde des städtischen Typs und so ein Spezialist wie ein Pneumologe (Spezialist für Atemwegs- und Lungenkrankheiten) tun wir nicht. Von Freunden haben wir erfahren, dass in unserem regionalen Zentrum (Krasnodar) ein ausgezeichneter Fachmann ist. Nach Rücksprache mit einem Pneumologen sagte der Arzt zu fast 100%, dass das Kind eine allergische Bronchitis hatte, die durch etwas verursacht wurde, das noch geklärt werden musste. eine Reihe von Analysen wurden die Allergene zu identifizieren ernannt, um die Diagnose und Behandlung verschrieben, um zu bestätigen, die Entwicklung von Bronchospasmus und Asthma bronchiale als Folge zu verhindern. Wurden zweimal täglich mit dem Hormonpräparat "Pulmicort" inhaliert und zur Pflege und Betreuung von Allergikern und Asthmatikern beraten. Nachdem die Tests übergeben und die Ergebnisse erhalten wurden, wurde festgestellt, dass das Kind transzendentale Immunglobulin E hatte.

Immunglobulin E (IgE) ist in sehr geringen Mengen im Blutplasma enthalten. Es ist auf Hautzellen, auf Schleimhäuten und Basophilen fixiert. Diese Gruppe von Immunglobulinen ist für das Auftreten einer allergischen Reaktion verantwortlich. Die Verbindung mit dem Antigen führt zu Ödemen, Juckreiz, Brennen und anderen allergischen Reaktionen. Wenn Immunglobulin E erhöht ist, deutet dies auf das Eindringen von Reizstoffen in den Körper oder das Vorliegen einer Allergie gegen eine große Anzahl von Histaminen hin. Um eine genaue Diagnose zu stellen, sollten zusätzliche Bluttests durchgeführt werden, um spezifische Antikörper zu identifizieren.

Es wurde gefunden, dass die Antikörper Milben (staubig, gefiedert und mehlig), oder besser gesagt, deren Kot, enthielten. Danach erhielten wir eine Überweisung an das Regionale Allergische Zentrum Krasnodar. Dort haben wir zu einem Spezialisten zugewiesen - einem Allergologen, der uns erklärt, dass es eine moderne Methode der ASIT (allergenspezifischen Immuntherapie) ist, die sich nicht auf die Entfernung von Allergie-Symptomen nicht konzentrieren, wie zum Beispiel Antihistaminika, und für die Behandlung der meisten Ursachen von Allergien.

, dass das kausale Allergen in Form eines speziell hergestellten Arzneimittels in den Körper eingebracht wird. Wenn die Dosen ansteigen, reagiert der Körper nicht mehr auf den Erreger, da er es nicht als eine fremde gefährliche Substanz ansieht. Dies ist eine Methode zur Behandlung von allergischen Erkrankungen, dank derer die Symptome der Pathologie nicht einfach beseitigt werden, sondern es gibt einen Kampf mit seiner primitiven - die Grundlage für eine spezifische Reaktion des Immunsystems.

- Heilung von Allergien, Beseitigung der Überempfindlichkeit des Organismus gegenüber seiner ursprünglichen Quelle. Die minimalen Mengen an Allergenen, die regelmäßig in zunehmenden Mengen in den menschlichen Körper eingeführt werden, führen schließlich dazu, dass das Immunsystem aufhört, schmerzhaft auf den Stimulus zu reagieren und ihn für ein fremdes Mittel zu nehmen. Allmählich beseitigt diese Methode der Behandlung von Allergien die Krankheit vollständig.

Die Vorteile der Methode umfassen Folgendes:

ASIT ermöglicht es Ihnen, Antihistaminika loszuwerden oder die Anwendungsdosis signifikant zu reduzieren; entfernt viele unangenehme Symptome und verbessert die Lebensqualität; verhindert die Entwicklung von Komplikationen durch allergische Reaktionen; ist eine Methode, um das Auftreten von Allergien gegen andere Substanzen zu verhindern; Bei der Durchführung mehrerer Kurse unter der klaren Anleitung eines Arztes - lindert die Krankheit vollständig.

Die Nachteile der Methode sind:

begrenzte Auswahl an Allergenen; eine große Liste von Kontraindikationen für die Methode; Nebenwirkungen; Altersbeschränkungen: Behandeln Sie Kinder vor allem nicht jünger 5 Jahre und im Alter wird die Möglichkeit einer Therapie vom behandelnden Arzt bestimmt.

Auch hatten wir erklärt, dass das Medikament subkutan oder oral unter der Zunge (das zweite Medikament ist teurer, aber besser geeignet für Kinder, meiner Meinung nach, vor allem, wenn das Kind Angst vor Injektionen) verabreicht werden kann. Zum Zeitpunkt der Berufung an den Allergologen war unser Kind noch nicht 5 Jahre alt und wir wurden mit den gleichen Verschreibungen nach Hause geschickt, wie vom Pneumologen vorgeschrieben. Sechs Monate wurden wir mit "Pulmicort" behandelt, dann wechselten wir zu "Singular" und alle warteten auf dieses geschätzte Jahr 2015.

Meine Töchter wurden 5 Jahre alt und wir rannten zum Allergiezentrum. Unser Allergologe gab der ASIT-Methode Freundlichkeit und schlug zwei Medikamente vor: ein Staloral "Allergenmilben" fällt sublingual; ein anderes für Injektionen im Unterarm (ich erinnere mich nicht an den Namen). Ein Rezept für Staloral "Allergen Zecken" wurde ausgestellt, der erste Kurs, in Krasnodar gibt es mehrere Apotheken, wo diese Droge importiert wird. Wir kauften sofort die Droge neben dem Allergie-Center-Preis war etwa 4000 tr.

Zum Verkauf Staloral auf Rezept, Voraussetzung ist das Vorhandensein von Kühlmitteln beim Transport des Medikaments, da es immer im Kühlschrank aufbewahrt werden muss.

Lagern und transportieren Sie bei einer Temperatur von 2 bis 8 ° C.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Der Kasten mit dem ursprünglichen Kurs des Präparates betrug 3 Phiolen: die violetten beiden Deckeldosierungs TS 300 / ml, und ein mit einer blauen Deckel 10 Dosierung TS / ml (mit einer Flaschenkappe und einem blauen natürlich Asit beginnt), sowie Anweisungen für die Verwendung. Das Handbuch enthält alle notwendigen Informationen über das Medikament.

Auszug aus Milbenallergen Dermatophagoides pteronyssinus, Dermatophagoides farinae in gleichen Anteilen 10 IR / ml *, 300 IR / ml.

Natriumchlorid, Glycerin, Mannitol, gereinigtes Wasser

* IR / ml - Der Reaktivitätsindex ist die biologische Standardisierungseinheit.

Allergenspezifischen Immuntherapie (ASIT) Patienten mit einer allergischen Reaktion vom Typ 1 (IgE-vermittelten) leidet Rhinitis, Konjunktivitis, eine Form von leichtem Asthma zu moderieren, mit einem erhöhten Empfindlichkeit gegenüber Hausstaubmilben (D. pteronyssinus, D. farinae).

Immuntherapie kann Erwachsenen und Kindern ab dem Alter von 5 Jahren verabreicht werden.

- Überempfindlichkeit gegen einen der sonstigen Bestandteile (siehe Liste der sonstigen Bestandteile);

- Autoimmunkrankheiten, Immunkomplexerkrankungen, Immundefekte;

- unkontrolliertes oder schweres Bronchialasthma (Volumen der erzwungenen Ausatmung 70%);

- Therapie mit Betablockern (einschließlich lokaler Therapie in der Augenheilkunde);

- schwere entzündliche Erkrankungen der Mundschleimhaut, z. B. erosive-ulzerative Form von roten Flachflechten, Mykosen.

Dosierung und Verabreichung:

Die Wirksamkeit von ASIT ist in den Fällen höher, in denen die Behandlung in den frühen Stadien der Krankheit begonnen wird.

Dosierung und Behandlungsschema

Die Dosierung des Arzneimittels und das Schema seiner Verwendung ist für alle Altersgruppen gleich, aber es kann in Abhängigkeit von der individuellen Reaktivität des Patienten geändert werden.

Der behandelnde Arzt passt das Dosierungs- und Behandlungsprogramm entsprechend möglicher symptomatischer Veränderungen des Patienten und individueller Reaktion auf das Medikament an.

Die Behandlung besteht aus zwei Phasen: Initial- und Erhaltungstherapie.

1. Anfangstherapie Beginnen Sie mit einer täglichen Einnahme der Medikamentenkonzentration von 10 IR / ml (blaue Fläschchenkappe) mit einem einzigen Klick auf den Spender und erhöhen Sie die tägliche Dosis schrittweise auf 10 Klicks. Ein Klick auf den Spender ist etwa 0,1 ml des Arzneimittels.

geht neben einer täglichen Aufnahme der Medikamentenkonzentration von 300 TS / ml (lila Kappe Fläschchen), aus einem einzigen Press- beginnt und nach und nach der Anzahl der Klicks auf den optimalen (gut verträglich durch die Patienten) zu erhöhen. Die erste Etappe kann 9-21 Tage dauern. Während dieser Zeit wird die maximale Dosis erreicht, individuell für jeden Patienten (von 4 bis 8 mal täglich, die Medikamentenkonzentration von 300 IR / ml), und dann zur zweiten Stufe gehen.

2. Unterstützende Therapie mit einer konstanten Dosis unter Verwendung einer Durchstechflasche mit einer Konzentration von 300 IR / ml.

Die optimale Dosis, die in der ersten Stufe der initialen Therapie erreicht wird, wird weiterhin in der zweiten Phase der Erhaltungstherapie eingenommen.

Empfohlenes Aufnahmeschema: 4 bis 8 Klicks pro Spender täglich oder 8 Klicks 3 Mal pro Woche.

Unterstützende Therapie wird für 3-5 Jahre empfohlen.

Wenn die Verbesserung nicht nach dem ersten Behandlungsjahr eintritt, sollte die Zweckmäßigkeit der ASIT überprüft werden.

Am selben Tag wurde dem Kind im Behandlungsraum, zusammen mit dem Arzt, der erste sublinguale Tropfen, aus einer Flasche mit einer blauen Kappe, gemäß den Anweisungen getropft. Ich bemerkte die Verschlechterung des Zustands des Kindes nicht, wir blieben für ungefähr eine Stunde im Zentrum und gingen nach Hause (und gehen zu uns, oh, wie weit mehr als 200 km). Obligatorische Bedingung nach der Einnahme der Droge - eine gute Mahlzeit, das Kind aß, den ganzen Weg gut, fröhlich. Am nächsten Tag am Morgen auf nüchternen Magen, wiederholten wir das Verfahren, nur ein weiteren 1 Tropfen gegeben und so weiter nach Anleitung... Basic wir nach 6 Tagen beendet und gingen zu dem Träger (puzyrochek mit lila Kappe). Zwei Blasen des unterstützenden Kurses, unter Berücksichtigung der Einnahme von 3 Tropfen pro Woche für 8 Tropfen, hatten wir etwa 3 Monate. Dann haben wir mehr und mehr gekauft...

Wir kauften verschiedene Verpackungs Staloral «Milbenallergen“ unterstützt den Kurs und zwei Flaschen und 5, je nach Verfügbarkeit unseres Geldes (das letzte Mal für Pack 5 Flaschen Mann gab 9500 Rubel, aber es ist genug für eine lange Zeit).

Im Jahr 2017 hat der Dispenser auf Ampullen gewechselt und deshalb muss das Medikament jetzt 2 mal weniger tropfen, nicht 8 Tropfen, sondern 4 (das wird in der neuen Anleitung angezeigt). Um ehrlich zu sein, hat mir der alte Spender mehr gefallen. Und im Jahr 2015, die alle im Zusammenhang mit den Sanktionen gab es Ausfälle der Abgabe des Arzneimittels, und unsere Allergologen beraten jeden puzyrechek so lange wie möglich zu strecken, wodurch die Aufnahme von bis zu 2-mal pro Woche (aber nicht die Aufnahme zu werfen). Dieses Mal überlebten wir und mehr Versäumnisse bei Lieferungen waren nicht, aber die Droge wird immer noch im Voraus gekauft, wenn möglich.

Seit 2015 sind wir auf der ASIT-Therapie, jetzt 2018. Haben wir Verbesserungen gesehen? Ja natürlich! Etwa drei Monate nach der ersten Dosis des Kindes zu quälen hat aufgehört, Husten, allergische Bronchitis gegangen, wir nicht mehr Antihistaminika und Hormonpräparate verwenden (nur manchmal Avamys in der Nase, wenn es einen starken Kontakt mit dem Allergen war). Meine Tochter ging in die erste Klasse, fast nicht krank. Natürlich beobachten wir zuhause ein hypoallergenes Regime. Ich wasche die Wäsche der Bettwäsche mindestens einmal in der Woche, bei einer Temperatur nicht weniger als 60 Grad; jeden Tag mache ich eine Nassreinigung des Zimmers; warf alle Teppiche, Teppiche, Stofftiere und Federkissen aus; Ich behandle Matratzen und Polstermöbel alle sechs Monate mit protivokleschevye Mitteln (Sprays: Allergoff, Easy Air, ADMS), planen Allergy Schutzabdeckungen auf der Matratze, Decke und Babykissen zu kaufen. Wer hat gekauft, beraten, was es besser ist zu nehmen? Decken und Kissen nur aus synthetischen Füllstoffen, ich trockne im Sommer in der Sonne, im Winter friere ich in der Kälte ein. Wie in dem Kindergarten gekauft Luftbefeuchter, und versuchen, den Feuchtigkeitsgehalt (nicht mehr als 45%) und die Lufttemperatur (nicht mehr als 21 Grad) zu überwachen. Noch machen wir mit dem Kind jeden Tag Gymnastik auf Strelnikovoj oder machen es, wenn es interessant ist [link].

Am traurigsten und unklarsten sind jedoch die Fragen: "Was passiert, wenn wir den Kurs beenden? Gib keine traurigen Symptome zurück? "Die Ärzte können ihnen keine Antworten geben, es gibt keine Garantien, sagen sie, der Prozentsatz, dass die Krankheit zurückgehen wird, ist sehr hoch. Es wird gesagt, dass bis heute ASIT die effektivste Methode ist und noch nichts erfunden hat. Im Sommer plane ich will zurück in das Zentrum für Allergie und Immunologie Anapa, ihre Experten konsultieren, und zugleich, lassen Sie das Kind die Seeluft atmen - es ist so cool. Ich lebe in der Hoffnung auf das Beste, aber plötzlich wird es wachsen.

Wenn jemand das gleiche Problem hat, werde ich gerne mit Ihnen sprechen, Ratschläge geben oder Ihre positive oder negative Erfahrung mit diesem Medikament hören. Stellen Sie Fragen.

Stalaral Allergen Zecken, unterstützt den Kurs, 10 ml Flasche, 2 Stück.

Gebrauchsanweisung

Wirkstoff

Dosierungsform

Hersteller

Zusammensetzung

Wirkstoff: Extrakt des Allergens aus Dermatophagoides pteronyssinus Milben, Dermatophagoides farinae in gleichen Anteilen 10 IR / ml *, 300 IR / ml
Hilfsstoffe: Natriumchlorid, Glycerin, Mannitol, gereinigtes Wasser

Pharmakologische Wirkung

Der genaue Wirkungsmechanismus des Allergens bei der Durchführung der Allergen-spezifischen Immuntherapie (ASIT) ist nicht vollständig verstanden. Folgende biologische Veränderungen sind nachgewiesen:

  • das Auftreten spezifischer Antikörper (IgG4), die die Rolle von "blockierenden Antikörpern" spielen;
  • Abnahme des spezifischen IgE-Spiegels im Plasma;
  • eine Abnahme der Reaktivität von Zellen, die an einer allergischen Reaktion beteiligt sind;
  • eine Zunahme der Interaktionsaktivität zwischen Th2 und Th1, was zu einer positiven Veränderung der Produktion von Zytokinen (Abnahme von IL-4 und Anstieg von -Interferon), die die IgE-Produktion regulieren, führt.

Die Durchführung von ASIT hemmt auch die Entwicklung von frühen und späten Phasen einer sofortigen allergischen Reaktion.

Stalaral Allergen Milben unterstützenden Kurs

Unser Unternehmen verpflichtet sich, Ihre vertraulichen Informationen zu schützen. Unsere Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen wir über Sie sammeln und wie wir die Informationen verwenden, die wir über Sie erfassen, da Sie uns mitteilen können, ob Sie die Verwendung solcher Informationen einschränken möchten.

Mit der Bereitstellung Ihrer Daten stimmen Sie der Verwendung dieser Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu. Wenn wir unsere Datenschutzrichtlinie ändern, werden Änderungen ohne vorherige Ankündigung auf dieser Seite veröffentlicht.

Wir erfassen Informationen über Nutzer unserer Website auf verschiedene Arten, einschließlich der Verwendung von Identifikationsdateien, die im Client-System gespeichert sind, durch Registrierung und per E-Mail, die über unsere Website an uns gesendet werden. Die erfassten Informationen umfassen Folgendes: Wenn Sie uns eine E-Mail-Nachricht senden, werden Sie uns automatisch über Ihre Mailbox-Adresse sowie andere persönliche Informationen im Text Ihrer Nachricht informiert.

Wenn Sie unseren Support Center anrufen, oder eine Sprachnachricht hinterlassen, stimmen Sie uns Ihren Namen wissen zu lassen, Nummer (n), Kontakttel, Ihre E-Mail-Adresse und andere persönliche Daten stimmen Sie unsere Techniker mit Blick zur Verfügung zu stellen damit unsere technischen Spezialisten auf Ihre Bewerbung reagieren können.

Wir sammeln und speichern Informationen von allen Besuchern unserer Website, sie entweder aktiv zur Verfügung, entweder in ihrer einfachen Betrachtung unserer Website: Adresse des Computers im Netzwerk (IP), Browser-Typ, Betriebssystem, Datum und Zeitpunkt des Zugriffs auf unsere Website, die Adresse der Internet-Ressource, von der der Benutzer auf unsere Website weitergeleitet wurde. Wir verwenden diese Informationen, um den Besuch unserer Website zu verfolgen, die Anzahl der Besucher in verschiedenen Bereichen der Website zu zählen und unsere Website nützlicher zu gestalten.

Wir verwenden personenbezogene Daten, um Ihnen die Dienstleistungen zu bieten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wenn Sie uns nicht mitteilen, dass Sie diese Art von Informationen nicht mehr erhalten möchten, können wir Sie regelmäßig über unsere Produkte und Dienstleistungen informieren. Indem Sie uns Ihre persönlichen Informationen per E-Mail oder Telefon mitteilen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in der in diesem Absatz beschriebenen Weise nutzen.

Wir können statistische Analysen des Nutzerverhaltens durchführen (z. B. indem wir Daten über die Nutzung der Website passiv von allen Nutzern analysieren), um den relativen Grad des Interesses des Kunden an verschiedenen Bereichen unserer Website zu ermitteln. Eine solche Analyse wird uns bei unseren Bemühungen helfen, das Produkt weiter zu verbessern.

Wir werden Ihre persönlichen Daten offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben, einschließlich auf Antrag der Justizbehörden, durch Anordnung des Gerichts, wenn vor Gericht als Zeuge genannt, oder gemäß anderen Anforderungen von Bundes-, Landes- oder Kommunalgesetzen.

Wir können statistische Daten in zusammengefasster Form an Dritte weitergeben, ohne personenbezogene Daten unserer Nutzer preiszugeben.

Wenn Sie uns Sie nicht möchten, kontaktieren Sie bitte unsere Produkte oder Dienstleistungen in Bezug auf, können Sie uns darüber informieren, oder wenn Sie uns mit Ihren Kontaktinformationen bereitstellt, oder zu einem anderen Zeitpunkt durch eine E-Mail an [email protected]

Als Service können wir Ihnen Links zu Webseiten anbieten, die von Dritten betrieben und betrieben werden. Diese Dritten nutzen ihr eigenes Datenerfassungssystem. Wir sind weder für ihre Datensammlung noch für den Inhalt ihrer Seiten verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, den Grad der Vertraulichkeit auf allen Websites genau zu studieren, einschließlich der Links, die von dieser Seite zugänglich sind.

Alle auf Ihren Webserver gespeicherten Informationen werden in geschlossenen Datenbanken gespeichert und durch eine Reihe von technischen Zugangskontrollgeräten geschützt.

Cookie-Richtlinie

Damit unsere Website optimal funktioniert und um sicherzustellen, dass alle Seiten korrekt angezeigt werden, muss Ihr Browser Cookies akzeptieren. Cookies werden verwendet, um der Website zu ermöglichen, den Besucher auf der Grundlage seiner vorherigen Besuche zu erkennen, oder um Besuchern Zugriff auf verschiedene Funktionen oder Dienste auf der Website zu gewähren und den Websitebesitzern Statistiken zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie keine Cookies von unseren oder anderen Websites erhalten möchten, können Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern.

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die eine Website auf Ihrem Computer speichert. Verschiedene Cookies haben ihren eigenen Zweck. Zum Beispiel werden Cookies verwendet, um benutzerdefinierte Einstellungen für eine Site zu speichern. Cookies können auch dazu verwendet werden, Statistiken über Besuche vor Ort zu verwalten.

Gemäß dem Electronic Communications Act sollte jeder, der eine Website mit Cookies besucht, über Folgendes informiert werden:
- Dass die Seite Cookies enthält
- Wofür werden diese Cookies verwendet?
- Wie man das Herunterladen von Cookies vermeidet

Es gibt zwei Arten von Cookie-Dateien: Session-Cookies und permanente Cookies. Sitzungscookies werden auf Ihrem Computer gespeichert, verschwinden jedoch, sobald Sie die Website verlassen. Permanente Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert, bis zu dem Datum, an dem die Cookie-Datei als verwendet gilt.

Willst du mehr Informationen?

Möchten Sie mehr darüber erfahren, was Cookie-Dateien sind und was Sie tun können, um sie zu vermeiden? Besuchen Sie die Website der Nachrichtenagentur für Post und Telekommunikation unter www.allaboutcookies.org.

Wählen Sie eine Stadt aus

Wenn Sie eine Stadt angeben, können Sie:

  • Wechseln Sie in der Site-Kopfzeile zu der angegebenen Region, indem Sie auf das Symbol klicken
  • Sehen Sie Informationen, die sich speziell auf die angegebene Region beziehen, zum Beispiel die nächsten Objekte und Preise in Apotheken

Geben Sie den Namen der Stadt ein und wählen Sie ihn aus der Liste aus

Wenn Sie eine Stadt auswählen, verlassen Sie die aktuelle Seite und wechseln zu den Zweigen der Stadt

Beliebte Städte:

  • Moskau
  • St. Petersburg
  • Nizhny Novgorod
  • Krasnodar
  • Rostov-na-Donu
  • Chabarowsk
  • Woronesch
  • Astrachan
  • Wolgograd