Search

Wie behandelt man Psoriasis mit Soda? Bäder und orale Methoden

Die Behandlung von Psoriasis ist eine schwierige Aufgabe, da einige wirksame Medikamente Kontraindikationen für die Verwendung eines bestimmten Patienten haben können.

Wie können die aktuellen Prozesse in der Haut schnell, effizient und ohne Gesundheitsschäden angepasst werden? Wenn Medikamente und Phytopharmaka nicht helfen, können Sie versuchen, Psoriasis mit Soda zu behandeln - Bewertungen darüber Patienten verlassen positiv, weil die Eigenschaften des Produktes den Medikamenten in nichts nachstehen.

Was ist Soda für Psoriasis nützlich?

Natriumbikarbonat ist das übliche Backpulver, das in jedem Haushalt zur Verfügung steht. Es wird verwendet, um Ihre Kehle zu spülen, Ihre Zähne aufzuhellen, Wunden und Verbrennungen zu heilen, Schuppen und Pilze, die Ihre Nägel oder Haare treffen, und andere Zwecke zu entfernen. Die Verwendung von Soda bei Psoriasis ist eine Konkurrenz zu teuren Medikamenten, die aufgrund des Gehalts an Hormonen Schaden anrichten können.

In den Volksrezepten wird Soda als eine Komponente von Salben, Kompressen, Balsamen, Bädern gefunden. Als einer der Theorien der Entwicklung von Psoriasis für die Ursache der Krankheit in der Säuregehalt des Blutes suchen, die Alkalität des Körpers, und Experten sagen, dass ein gute Nutzung des Produkts beschleunigt Erlass zu rechtfertigen die Verwendung von Natriumbikarbonat in Ordnung.

Nützliche Eigenschaften, die sich durch Backsoda bei der Behandlung von Psoriasis äußern, sind im folgenden ausgedrückt:

  • Beseitigung von Toxinen;
  • Erweichen der von der Krankheit betroffenen trockenen Haut;
  • Verringerung von Juckreiz und Reizung;
  • Verbesserung der Durchblutung und Lymphdrainage;
  • Entfernung von Entzündungen und beruhigende Wirkung.

Die Monotherapie mit Soda kann angesichts der Multifaktoriellität der Psoriasis nicht wirksam sein. Ärzte empfehlen, das Produkt als Hilfsmittel zu verwenden, um die Wirkung der grundlegenden medikamentösen Therapie zu verstärken.

Rezepte für die Verwendung im Freien von Soda

Die besten Ergebnisse von Soda zeigen in den frühen Stadien der Psoriasis-Entwicklung. Zum Beispiel kann der Patient zu Hause Soda-Bäder nehmen - Bei Psoriasis reduzieren sie den Juckreiz, mildern die Haut und verbessern den Zustand der Nägel.

Anweisungen für das Verfahren sind wie folgt:

Für eine größere Wirkung können Heilkräuter oder ätherische Öle mit Inhaltsstoffen, die die Haut trocknen und heilen, in das Bad gegeben werden.

Bei Psoriasis sollte ein Bad mit Soda mit einer Periodizität von 1 p eingenommen werden. in 3 Tagen (bei umfangreichen Schäden - jeden zweiten Tag). Reiben Sie den Körper mit einem Waschlappen oder waschen Sie Ihren Kopf mit Shampoo von Psoriasis während des Verfahrens folgt nicht - es ist genug, nur in den Tank zu bleiben, in die Lösung der Problemzone eintauchen.

Video: Sodabad.

Das Medikament für Lotionen, nützlich bei Psoriasis, wird durch Verdünnen von Soda in warmem Wasser hergestellt. Sollte einen dicken Brei bekommen. Es wird auf Plaques aufgetragen und bis zur Trockenheit aufbewahrt. Wenn die Masse trocknet, sollte sie sorgfältig entfernt werden. Der Körper wird dann nicht gewaschen. Nach ein paar Eingriffen sollten Juckreiz und Entzündung verschwinden und die Menge der Hautausschläge sollte abnehmen.

Wraps Backpulver werden wie folgt gemacht:

  • Natriumbicarbonat wird in Mandel-, Oliven- oder Erdnussöl zu einer homogenen Konsistenz aufgelöst, die saurer Sahne ähnelt;
  • die Mischung wird auf die erkrankte Haut aufgetragen und mit Polyethylen umwickelt;
  • Nach ein paar Stunden oder morgens den Verband entfernen.

Das einfachste Rezept für Soda bei Psoriasis. Eine Prise Pulver wird mit leicht heißem Wasser vermischt und mit einer Baumwollscheibe in die Lösung getaucht. Mit ihrer Hilfe werden die Problemzonen bearbeitet.

Salbe mit Backpulver zur Behandlung von Psoriasis wird zu Hause aus folgenden Zutaten erhalten:

  • Soda - 1 TL;
  • Chaga - 0,5 Gläser;
  • Apotheke Galle - 2 EL. l.;
  • Hühnerfett - 1 Glas;
  • Tanne Öl - 1 EL. l.;
  • Waschseife - 2 EL. l.;
  • Birken-Teer - 2 EL. l.;
  • Eigelb - aus 3 Eiern.

Ganze Komponenten werden gemahlen, dann geschmolzen und in Fett gekocht (10 min.). Leicht abgekühltes Fett wird mit der Chaga kombiniert und gemischt, wonach alle übrigen Bestandteile außer Galle zugegeben werden. Die Masse wird gründlich gerührt, bis sich die Klumpen lösen und warten, bis sie sich abkühlt. Dann fügen Sie die Galle hinzu und mischen Sie die Zusammensetzung wieder gründlich. Salbe 3 Stunden vor dem Zubettgehen auf Psoriasis-Bereiche auftragen.

Bei Psoriasis der Kopfhaut ist die Sodalösung nützlich als Reinigungsmittel. 2 Teelöffel Natriumbicarbonat wird in einem Glas warmen Wasser gerührt. Die Mischung wird zum Waschen von Haaren und Körper verwendet. Es reinigt sanft die Haut von Schweiß, Fett, Schmutz.

Mündliche Sodabehandlung

Soda ist auch für den internen Gebrauch vorbereitet. Aber sie sollten nicht missbraucht werden, um GI-Probleme zu vermeiden. Soda Medizin Kenner der Volksmedizin werden empfohlen, 3 r. pro Tag nach den Mahlzeiten.

Bereiten Sie das Medikament vor:

  • Soda - 50 g;
  • flüssiger Honig - 300 ml;
  • Früchte des Wikis - 150 g;
  • Pulver von raffiniertem Schwefel - 25 g.

Die Kochtechnologie erfordert das Braten der Wiki-Samen in einer Bratpfanne und das Mahlen mit einem Mixer oder einer Kaffeemühle oder zumindest das Passieren eines Fleischwolfs. Frakturierte Früchte werden mit anderen Komponenten kombiniert. Essen Sie eine Mischung in einer halben Stunde von der Hauptnahrung für 1 EL. l. Kinder geben 3 r. ein Tag, aber in einem kleinen Löffel.

Die Methode der Behandlung von Psoriasis durch Soda nach Neumyvakin setzt ein tägliches Trinken der Lösung voraus. Aber zuerst sollte der Patient diese Therapievariante mit dem Arzt besprechen und Kontraindikationen aufdecken. Trinknatron ist verboten mit seiner individuellen Intoleranz und im Falle der Aufdeckung solcher Krankheiten und Zustände wie:

Wenn es keine Kontraindikationen gibt, wird Soda für Psoriasis mit minimalen Dosierungen genommen.

Die Technik, entwickelt von Professor Neumyvakin, schreibt das erste Mal vor, eine Lösung von Soda zu trinken, die an der Spitze eines Teelöffels genommen wird. Es sollte wenig Wasser geben. Nachdem Sie das Medikament genommen haben, müssen Sie die Reaktion des Körpers beobachten und wenn es keine negativen Veränderungen gibt, setzen Sie die Therapie mit einer allmählichen Erhöhung der Dosis auf ½ TL fort. Die empfohlene Menge des Arzneimittels bei 1 Aufnahme ist nicht mehr als 200 g der Lösung, die von 1 EL erhalten wird. l. Soda und warmes abgekochtes Wasser.

Patienten, die sich entschieden haben, Psoriasis mit Soda zu behandeln, Dr. Neumyvakin empfiehlt, eine Lösung auf nüchternen Magen zu nehmen 3 r. pro Tag. In einem vollen Magen von Soda provoziert erhöhte Gasbildung. Der richtige Zugang zur Therapie garantiert das Auftreten der ersten Ergebnisse durch mehrere Verfahren.

Video: Der Gebrauch von Soda für Neumyvakin für die Wiederherstellung des Körpers.

Rückmeldungen der Patienten zur Behandlung von Psoriasis-Soda

Kommentare über die Anwendung von Soda zur Bekämpfung von Psoriasis-Patienten verlassen positiv. Wenn die Präparate richtig zubereitet und verwendet wurden, kamen schnell gute Ergebnisse.

Ernährungssoda für Psoriasis

Psoriasis bezieht sich auf chronische Hautkrankheiten und verschiedene Behandlungsmethoden, einschließlich Rezepte der traditionellen Medizin, werden verwendet, um sie loszuwerden. Eine solche Methode ist die Behandlung von Psoriasis mit Backpulver.

Natriumhydrogencarbonat (Soda) kann in Salben, medizinischen Bädern, Balsamen, Kompressen usw. verwendet werden. Die Ätiologie der Psoriasisentwicklung ist nicht vollständig geklärt, aber eine der möglichen Ursachen der Psoriasis ist ein erhöhter Säuregehalt im Blut, so dass sich die "Alkalisierung" mit Hilfe von Soda positiv auf den Körper als Ganzes auswirkt.

Vorteile der Behandlung von Sodapsoriasis

Als Ergebnis der Verwendung von Natriumbicarbonat werden die folgenden positiven Punkte festgestellt:

  • es gibt eine Erweichung von trockenen, groben Psoriasis-Plaques sowie nahe gelegenen Hautbereichen;
  • Soda wirkt entzündungshemmend und beruhigend auf die betroffene Haut;
  • Juckreiz, Schuppung und Irritation der psoriatischen Manifestationen werden vermindert;
  • verbessert die Lymphdrainage;
  • der Entzug toxischer Substanzen aus dem Körper wird aktiviert.

Nicht zu vergessen sind komplexe therapeutische Maßnahmen wie Medikamente, Diät und Physiotherapie.

Möglichkeiten der Verwendung von Backpulver und Bewertungen

Die Behandlung der Krankheit mit Hilfe von Soda wurde vor langer Zeit. Darüber hinaus hat eine solche Therapie eine gute Patientenrückmeldung.

Salbe. Salbe mit der Zugabe von Backpulver hat eine therapeutische Wirkung auf psoriatische Plaques. Für seine Vorbereitung müssen Sie 1 TL nehmen. Soda + 3 Eigelb + 2 EL. Teer und 1 EL. Öle aus Mandeln und Tanne. Zu diesen Zutaten fügen Sie 0,5 Tassen geschmolzenes Fett (beliebig), 2 EL hinzu. l. Apotheke Galle und Seife. Das zubereitete Fett wird 5-7 Minuten lang gekocht, danach wird es leicht abgekühlt und mit den übrigen Zutaten vermischt, mit Ausnahme der Galle, die zugegeben wird, nachdem die Mischung vollständig abgekühlt ist. Diese Salbe wird empfohlen, um den Körper mit Psoriasis vor dem Schlafengehen zu schmieren (2-3 Stunden).

Es ist notwendig, 2 EL zu nehmen. Löffel Natriumbicarbonat und Öl (Mandel, Olive, Erdnuss) und vorsichtig die Salbe mischen. Die resultierende Mischung sollte Psoriasis Plaques geschmiert werden und diese Plätze mit Lebensmittelfolie umwickeln, ohne es für 2-3 Stunden zu entfernen.

Soda wird mit Wasser zu einem breiigen Zustand verdünnt, wonach die hergestellte Substanz mit Psoriasis auf die Haut aufgetragen wird, bis sie vollständig getrocknet ist. Nach einigen Stunden nach dem Gebrauch verschwinden die entzündlichen Erscheinungen fast vollständig.

Rückmeldung zur Verwendung von Salben auf Soda-Basis:

Anna ist 38 Jahre alt. viele teure Medikamente versucht zu haben, die sich als unwirksam erwiesen hat, habe ich beschlossen, zu versuchen, seine Krankheit gewöhnlichen Backpulver zu heilen. Ich kann nicht über die anderen Patienten sagen, aber nach einer Woche der Verwendung von selbst vorbereitet Salbe psoriatischen Plaques blass und höre unerträglich jucken. Trotz der Tatsache, dass eine Langzeitbehandlung erforderlich ist, steht das Ergebnis für mich persönlich.

KOMPRIMIERUNGEN. Kompressen gegen psoriatische Manifestationen mit Soda lindern Entzündungen, Juckreiz und Reizungen der Haut.

Die am häufigsten verwendeten Rezepte sind:

  • . 2-3 soll Teelöffel Natriumbicarbonat mit heißem Wasser verdünnt werden, wonach die hergestellte Lösung in ein Baumwollgewebe zu tauchen, die in die betroffenen Bereiche des Körpers und Psoriasis nicht entfernt wird, bis eine vollständige Kühl wipes angewendet wird;
  • 1 Teelöffel Soda ist in 2 TL gelöst. kochendes Wasser. Nach dem Abkühlen können Sie den betroffenen Bereich mit Psoriasis mit einem Wattestäbchen abwischen.

Kompressen gehören zu den einfachsten Möglichkeiten, Psoriasis zu behandeln.

Feedback zur Verwendung von Kompressen auf Basis von Soda:

ANDREW, 26 Jahre alt. Für mich waren Kompressen mit Soda unwirksam, obwohl die psoriatischen Flecken viel leichter wurden und der unerträgliche Juckreiz verschwand. Außerdem ist das Verfahren unbequem zu verwenden, so dass Sie den Behandlungsverlauf unterbrechen mussten.

THERAPEUTISCHES BAD MIT SODA. Ein guter Effekt wird beobachtet, wenn therapeutische Bäder mit dem Zusatz von Soda gegen Juckreiz und Reizung, insbesondere mit der Entwicklung von Psoriasis im Nagelbereich, verwendet werden.

Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, sollten Sie sich duschen.

250 gr. Backpulver sollte in einem vorbereiteten Bad mit warmem Wasser verdünnt werden. Die Dauer des Verfahrens sollte 20 Minuten nicht überschreiten, nach denen der nasse Körper mit einem Handtuch eingeweicht werden sollte, nicht die Haut reiben. Um die Wirksamkeit im Wasser zu erhöhen, können Kräuter (Schöllkraut, Kamille, etc.) hinzugefügt werden. Die Bäder werden alle 3 Tage genommen. Wenn eine intensivere Behandlung erforderlich ist, sollte das Bad jeden zweiten Tag eingenommen werden.

Darüber hinaus ist eine gute Wirkung der Behandlung von Psoriasis mit Soda (1/2 Packung) und Salz (1 kg). Mit der Zugabe von Jod (15-20 Kapseln). Diese Zusammensetzung kann zusätzlich zu antiseptischen und antiseborrhoischen Eigenschaften den Allgemeinzustand des Patienten verbessern, nervöse Spannungen lindern und den Schlaf normalisieren.

Feedback zur Verwendung eines Bades auf Basis von Soda:

Anatoly, 42 Jahre alt. Nach dem Rat des behandelnden Arztes nahm ich 10 Tage lang unter Zusatz von Natriumbicarbonat Jodsalzbäder. Die Zeugnisse derjenigen, die diese Prozedur erlebt haben, waren widersprüchlich, aber persönlich hat dieses Bad positiv gewirkt. Psoriatische Plaques wurden weicher und ich konnte die Schuppen frei entfernen.

INTERNER KONSUM VON SODA. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass die interne Verwendung von Natriumhydrogencarbonat gegen Psoriasis nur mit der vollen Gesundheit des Gastrointestinaltrakts erlaubt ist.

  • für die Zubereitung der Lösung im Inneren ist es notwendig, in 1 Glas heißem Wasser 0,5 TL zu verdünnen. Soda. Nach dem Abkühlen muss die Lösung vorzugsweise morgens getrunken werden;
  • Es wird empfohlen, 50 g zu mischen. Soda, 300 g. Honig, 25 Gramm raffiniertes Schwefelpulver. In dieser Masse werden vorgebackene und zerkleinerte Samen des Inokulums hinzugefügt. Es wird empfohlen, 1 Esslöffel Medizin zu nehmen. nach dem Essen, täglich.

Es sollte bedacht werden, dass die Version der Alkalisierung des Körpers wissenschaftlich nicht bestätigt wurde, aber Menschen mit psoriatischen Manifestationen wurden lange Zeit mit Backsoda behandelt, während sie eine langfristige Remission erreichten.

Feedback zur internen Verwendung von Soda aus Psoriasis:

ALLA, 60 Jahre alt. Vor nicht langer Zeit, fand der Arzt meines Psoriasis Anfangsstadium, aber die Behandlung wurde holetsestazom und Natriumbikarbonat in meinem Fall kompliziert, die alkalizing Funktion, die Belastung der Leber reduziert und entfernen Sie die psoriatischen Plaques.

Soda für Psoriasis sollte nur im Hinblick auf den allgemeinen Zustand des Patienten und die Schwere der Krankheit verwendet werden.

Behandlung von Psoriasis mit Soda

Zuvor waren unkonventionelle Methoden zu Hause sehr beliebt, aber auch jetzt hat die Behandlung von Psoriasis mit Soda gute Bewertungen bei Patienten. Backpulver hilft, die Gesamtsäure des Körpers zu reduzieren, was bei der Bekämpfung von Psoriasis hilft.

Es gibt eine Reihe von Volk Rezepte zur Behandlung von Psoriasis, die erfolgreich bei Erkrankungen angewandt wurden - anders Brühen, Salbe, Bad mit dem Zusatz von Kräutern, Psoriasis-Behandlung Soda, Salz und Jod. Alle diese Methoden haben die geringste Nebenwirkung als die Einnahme von Medikamenten.

Die sparsamste und effektivste Art, Psoriasis zu behandeln, ist die Verwendung von Backpulver. Bei der Behandlung von Psoriasis Soda Säure Organismus reduziert, die Giftstoffe darin reduziert, der Magen stabil und bereit für spezielle Diäten bei Psoriasis.

Behandlung von Psoriasis mit Backpulver

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten und Methoden Psoriasis-Behandlung mit Backpulver, Es kann sowohl extern als auch intern verwendet werden.

Externe Anwendung von Soda bei der Behandlung von Psoriasis

Bei äußerer Anwendung von Soda tritt eine Hautenthärtung auf, deren Abblätterung und Bildung von Wachstum abnimmt. Ernährungssoda mit Psoriasis hilft, Entzündungen zu entfernen, Rötungen nehmen ab.

In erster Linie Soda bei den ersten Erscheinungsformen der Krankheit anwenden - siehe Psoriasis Fotos die Anfangsphase.

  1. Bäder mit Soda bei Psoriasis. Tragen Sie zu einer Verringerung des starken Juckreizes bei, ausgezeichnet für Behandlung von Nagelpsoriasis und Erweichung der Haut. Vor dem Baden mit Soda bei Psoriasis, sollten Sie unter der Dusche spülen. Auf einem Bad braucht man 250-300 Gramm Backpulver, 20 Minuten lang. Es wird empfohlen, kein Wasser nach dem Bad zu gießen, aber es ist besser, den nassen Körper mit einem Handtuch vorsichtig abzuwischen, oder es ist sogar besser, die Haut von selbst trocknen zu lassen. Um die Wirkung im Bad zu verbessern, können Sie Heilkräuter hinzufügen. Nimm Bad mit Backpulver alle 3 Tage, mit einer starken Läsion der Haut des Bades jeden zweiten Tag. Dies ist die einfachste und kostengünstigste Methode zur Behandlung von Psoriasis mit Soda. Es ist nicht notwendig, im Badezimmer zu waschen, legen Sie sich einfach hin und halten Sie die betroffene Haut im Wasser.
  2. Verdünnen Sie Soda in einer kleinen Menge Wasser, den resultierenden Brei, um auf Plaques und psoriatic-streuned Hautbereichen anzuwenden. Halt bis zur Trockenheit. Es ist nicht ratsam, mit Wasser zu gießen, nachdem mehrere Eruptionsvorgänge abnehmen, Juckreiz und Entzündungen vorübergehen.
  3. Backpulver und Olivenöl (Mandel oder Erdnuss) zu einer homogenen cremigen Konsistenz vermischen. Mischen Sie die Haut mit Psoriasis und wickeln Sie sie mit einer Plastikfolie ein. Nach ein paar Stunden ist der Film entfernt, es kann in der Nacht gemacht werden.
  4. Soda in heißem Wasser einrühren, das Handtuch darin anfeuchten und auf die erkrankte Haut auftragen. Halten Sie, bis die Handtücher vollständig abgekühlt sind.
  5. Nehmen Sie eine Prise Soda, mischen Sie mit heißem Wasser. Eine Baumwollscheibe sollte mit einer Haut behandelt werden, die von Psoriasis betroffen ist.
  6. Zusammen mit der Methode der Behandlung von Psoriasis mit Backpulver, ist es auch empfehlenswert, die Haut zu behandeln mit Salbe: Nehmen Sie drei Eigelb, 200 Gramm Hühnerfett, 50-60 Gramm Birken-Teer, einen Esslöffel Seife, die zuerst auf einer kleinen Reibe, einem Esslöffel Tannenöl und einem Teelöffel Soda gerieben werden sollte. Fetten Sie die Schmelze und mischen Sie alle Zutaten gründlich damit. Nachdem die Masse abgekühlt ist, fügen Sie 3 Teelöffel Galle hinzu (in einer Apotheke verkauft) und mischen Sie gründlich. Ei-Salbe sollte für eine Woche an einem kalten Ort aufbewahrt werden. Nur dann auf die Haut auftragen und 2-4 Stunden einwirken lassen. Dies ist eine ziemlich gute und effektive Methode gegen Psoriasis.

Interne Verwendung von Soda bei der Behandlung von Psoriasis

Wenn man Limonade nimmt, gibt es keine besonderen Standards, manche trinken Wasser mit verdünntem Backpulver, manche streicheln nur Mund und Rachen.

  1. Bereiten Sie einen Trank für den internen Verzehr von Backpulver vor. Mark wiki säen, braten, und mahlen in einer Mühle, 300 g Honig, 50 g Soda und 25 g Schwefelpulver (veredeltes). Mix, benutze einen Esslöffel täglich nach dem Essen.
  2. Jeden Morgen heißes Wasser mit einem verdünnten Boden eines Teelöffels Backpulver trinken. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Backsoda bei Psoriasis zur Alkalisierung des Körpers beiträgt, der Gehalt an Giftstoffen in ihm nimmt ab.

Diese Methoden Psoriasis-Behandlung mit Soda wissenschaftlich nicht bestätigt, aber Menschen mit gewöhnlichen Backpulver behandeln Psoriasis seit undenklichen Zeiten und sie haben eine starke anhaltende Remission.

Behandlung von Psoriasis mit Soda Bewertungen

In den Kommentaren zu dem Artikel hinterlassen Sie Feedback zu den Techniken und deren Methoden zur Behandlung von Psoriasis mit Soda. Und die Antworten meiner Patienten und Freunde unten:

  • Psoriasis war weit von mir eine unangenehme Überraschung. Ich beschloss es zu versuchen Psoriasis zu Hause heilen, weil es kein extra Geld für teure Salben gab. Im Internet bin ich auf eine der Möglichkeiten gestoßen, mit Soda zu baden. Ich weiß nicht wie zu wem, aber ich habe kein Ergebnis gesehen. Ich werde nicht sagen, dass etwas schlimmer wurde, ich denke, dass dies ein weiterer Dummy ist.
  • Ich habe dieses Problem für eine lange Zeit konfrontiert, weißt du, Wie sieht Psoriasis aus?, Es ekelte mich sogar an, mich selbst zu sehen. Aus zahlreichen erfolglosen Versuchen sind meine Hände schon gefallen. Aber der alte Armeefreund ließ mich nicht in Schwierigkeiten. Seine Mutter gab mir ihre Salbe. Ich werde nicht sagen, dass das Ergebnis schnell war, aber am meisten - es war.
  • Durch seinen "glücklichen" Anteil hatte ich auch Glück mit Psoriasis. Mein Freund empfahl mir, zwei Methoden zu versuchen, entweder Salben oder Bäder mit Soda. Von Salben habe ich sofort abgelehnt, weil ich dieses Gefühl an meinem Körper einfach nicht ertragen kann. Also, ich probierte das Bad, nach 5 Minuten begann die Haut zu brennen. Horror, ich habe noch keinen solchen ADA erlebt!
  • Leute, die ich dich frage, behandeln Schuppenflechte nie mit Hilfe von Sodabädern. Wenn Ihre Gesundheit teurer ist, seien Sie nicht faul und gehen Sie zum Arzt. Verstümmle dich nicht so!
  • Mein Mann hatte eine schwere Form dieser Krankheit. Ehrlich gesagt, obwohl wir noch nicht in der Lage waren, uns selbst zu bemühen Psoriasis vollständig loswerden, aber für sechs Monate des Kampfes war das Ergebnis auf dem Gesicht. Was ich nicht mit meinem Mann versucht habe, auch teure Salben haben nicht geholfen, aber als mein alter Freund von unserem Problem erfuhr, empfahl er uns, Soda-Bäder auszuprobieren. Ehrlich gesagt, glaubte ich nicht viel und zum Glück, wie sich herausstellte, vergebens. Nach der zweiten Woche war das Peeling deutlich reduziert und die Rötung wurde weniger bemerkbar. Also, ich möchte Sie auf diese Weise beraten.

Behandlung von Psoriasis mit Soda

Psoriasis-Ausschlag ist schwierig zu behandeln - oft verbessern Medikamente die Haut kurzfristig und die Patienten wenden sich der Volksmedizin zu. Verbreitete Popularität von Psoriasis-Behandlung von Soda. Die Hauptwirkung von Soda und die effektivsten Rezepte werden ausführlicher diskutiert.

Soda ist eine erschwingliche und einfache Behandlung für Psoriasis

Die Vorteile von Soda bei Psoriasis

Natriumbicarbonat oder Backsoda wirkt entzündungshemmend und heilend. Die Substanz stellt den normalen pH-Wert der Epidermis wieder her. Dies ist gut für Psoriasis, als eine der Ursachen der Krankheit ist die Erhöhung der Säuregehalt des Blutes.

Die Verwendung von Natriumbikarbonat im Kampf gegen Plaqueausschlag wirkt sich positiv auf Haut und Körper aus:

  • Die betroffenen Bereiche werden unter dem Einfluss von Soda weicher;
  • die Haut beruhigt sich, die Entzündung der verletzten Stellen nimmt ab;
  • Juckreiz, schmerzhafte Empfindungen verschwinden;
  • die Zirkulation von Blut in den Hautschichten wird festgestellt, Reizung der Epidermis verschwindet;
  • Es gibt eine Entgiftung des Körpers - die Entfernung schädlicher Substanzen durch die Poren.

Methoden zur Behandlung von Psoriasis mit Soda

Soda eignet sich zur Zubereitung von Kompressen, Lotionen, Heilbädern, Salben und Balsamen.

Sodabäder

Wassermanipulation mit Natriumbikarbonat beseitigt die Hauptsymptome der Krankheit (Hautausschläge, Juckreiz, Reizung), besonders sind sie nützlich für Nägel.

Das Rezept ist einfach. 200 Liter warmes Wasser (nicht mehr als 38 Grad) wird 200-300 g Soda genommen, gut vermischen. Eine Sitzung sollte 20-30 Minuten nicht überschreiten, danach ist es notwendig, dass der Körper sich selbst trocknen kann. Der Verlauf der Therapie 12-15 Verfahren jeden zweiten Tag.

In Bädern mit Soda ist es sinnvoll, Magnesia (50 g) oder 0,4 kg Meersalz zuzugeben. Solche Manipulation ist besser zu wechseln.

Nehmen Sie ein Sodabad sollten nicht mehr als 20-30 Minuten sein

Soda und Jod

Jod ist ein wirksames Volksheilmittel im Kampf gegen Psoriasis. Es hilft, den hormonellen Hintergrund zu normalisieren und Stoffwechselprozesse im Körper zu verbessern. Zusammen mit Soda hilft diese Substanz, die entzündete Epidermis zu beruhigen und Reizungen zu entfernen.

Rezept: In warmem Wasser 10 ml Jodlösung, 0,5 kg Salz und 250 g Soda verdünnen, gründlich mischen.

In dem vorbereiteten Bad müssen Sie den ganzen Körper eintauchen. Besonders gut, das Mittel kämpft mit Hautausschlägen an Händen und Füßen. Der Verlauf der Behandlung ist 15-20 Verfahren.

Jod sollte nur für die Wassermanipulation verwendet werden. Schmieren Plaques mit dieser Substanz ist verboten, da es Hautverätzungen hervorrufen und den Verlauf der Krankheit verschlimmern kann.

Betroffene Haut nicht mit Jod einreiben

Behandlung mit Wasserstoffperoxid und Soda

In der Volksmedizin wird empfohlen, Backpulver mit Wasserstoffperoxid zu kombinieren, um die therapeutische Wirkung zu erhöhen. Die Haut wird nicht nur erweichen und Entzündungen loswerden, sondern auch desinfiziert werden. Dies wird vermeiden, in den Körper von unerwünschten Infektionen zu gelangen.

Die Verwendung von Peroxid wird 30-40 Minuten nach dem Sodabad empfohlen. Plaques sollten mit einer 3% igen Lösung der Substanz geschmiert werden.

Eine solche Therapie verhindert eine weitere Ausbreitung von Plaques, reduziert das Abblättern und Jucken.

Peroxide von Wasserstoff helfen, die Haut zu erweichen und zu desinfizieren

Nach der Methode von Neumyvakin

Selbst "vernachlässigte" Psoriasis kann zu Hause geheilt werden. Vergessen Sie nicht einmal am Tag zu schmieren.

Ein anderes gutes Werkzeug ist die Methode von Neumyvakin. Ausgehend von der Tatsache, dass Psoriasis eine Autoimmunerkrankung ist, schlägt der Professor vor, es von innen mit Soda und Wasserstoffperoxid zu behandeln. Er schuf für jede Substanz ein eigenes Schema für diese Therapie.

  1. Starten Sie 3% ige Lösung von einem Tropfen und erhöhen Sie die Dosis täglich.
  2. Verwenden Sie Peroxid wird empfohlen, 3-mal täglich alle 4 Stunden.
  3. 10 Tage in einer Dosis zu 10 Tropfen bringen und eine Woche Pause machen.
  4. Nachdem der Körper aus dem vorherigen Kurs ausgeschieden ist, müssen Sie die Therapie mit 10 Tropfen beginnen.

Um den therapeutischen Effekt der Einnahme von Wasserstoffperoxid zu beheben, sollte die Soda auch oral eingenommen werden. Nach der Methode von Neumyvakin werden 0,5 Teelöffel benötigt. Natriumcarbonat in 200 ml kochendem Wasser einrühren. Bereiten Sie die verdünnte Lösung mit etwas kaltem Wasser vor und trinken Sie. Verwenden Sie dieses Medikament wird einmal täglich empfohlen, erhöhen Sie die Menge an Soda täglich für ½ TL. Der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage, danach eine einwöchige Pause.

Professor Neumyvakin rät, eine Lösung mit Soda zu nehmen

Psoriasis loswerden von Tulio Simoncini

Der Anhänger der Behandlung von Soda ist der Italiener Tulio Simoncini. Er argumentiert, dass jede ernsthafte Krankheit geheilt werden kann, wenn man die Immunkräfte im Körper aktiviert. Ihm zufolge erliegt nicht nur Psoriasis Natriumhydrogencarbonat, sondern auch Krebs Pathologien. Simoncini empfiehlt, dass Sie bei der Behandlung von Psoriasis-Läsionen Soda Bädern verwenden, Kompressen, und seit 1/5 Stunden das Backpulver in einen leeren Magen nehmen. L. und auf 0,5 Teelöffel bringen. für einen Empfang.

Passen Sie die Methoden der Behandlung wird einem Spezialisten helfen

Wie man Soda-Kompressen und Lotionen herstellt

Zur Verringerung von Peeling, Juckreiz und schmerzhaften Empfindungen wird empfohlen, Kompressen oder Lotionen mit Soda zu verwenden. Um eine medizinische Flüssigkeit vorzubereiten, ist es notwendig, 30 g Hydrogencarbonat in 50 ml warmem Wasser aufzulösen. Im Brei Gaze oder Wattepad anfeuchten und am betroffenen Bereich befestigen. Ähnliche Lotionen sollten auf der Haut bleiben, bis sie trocken sind.

Sie können auch heiße Kompressen mit Soda machen. In 1 Liter Wasser (38-40 Grad) 50 g Soda verdünnen. In der vorbereiteten Lösung befeuchten Sie das Handtuch und befestigen Sie es am Ausschlag. Die Dauer eines Eingriffs beträgt 10-15 Minuten, während die Kompresse nicht abkühlt.

Komprimieren mit Soda schützt effektiv vor dem Ablösen der Haut

Salbe auf Soda-Basis

Bei der Behandlung von Psoriasis ist es am schwierigsten, mit Hautausschlägen zu kämpfen. In diesem Fall ist eine zu Hause zubereitete Salbe eine gute Hilfe.

  • Backpulver - 10 g;
  • Tannenöl - 15 ml;
  • Haushaltsseife - 2 EL. l.;
  • Hühnerfett - 150 ml;
  • Birken-Teer - 2 EL. l.;
  • Apotheke Galle - 30 ml.

Bei geringer Hitze das Fett aufkochen und etwas abkühlen lassen. Fügen Sie alle restlichen Komponenten hinzu, außer Galle, und mischen Sie gründlich. Zu der vollständig abgekühlten Salbe die letzte Zutat hinzufügen und erneut gut schütteln, bis sie glatt ist.

Ein wichtiger Bestandteil der Salbe ist Hühnerfett

Soda-Salbe mit Olivenöl

Es gibt eine vereinfachte, aber nicht weniger wirksame Möglichkeit der Sodasalbe. Es ist notwendig, zu gleichen Teilen Bicarbonat und Oliven (Pfirsich) Öl zu mischen. Beende die Mischung, um den betroffenen Bereich zu behandeln und wickle ihn in Polyethylen ein (vorzugsweise nachts). Die Verfahren sollten 1-2 mal pro Woche durchgeführt werden.

Die Verwendung von Soda im Kampf gegen Hautausschläge sollte mit dem Arzt vereinbart werden. Erst nach Untersuchung und Bestätigung der Psoriasis können wir über die Verwendung von Natriumbikarbonat sprechen. Die Therapie greift dabei nach dem Krankheitsverlauf und seinen Eigenschaften auf.

Soda wirkt sich bei der Behandlung von Psoriasis positiv auf Haut und Körper aus. Dank solch einer Substanz ist es möglich, die Lebensqualität des Patienten signifikant zu verbessern, indem die Hauptsymptome der Krankheit beseitigt werden. Es sollte daran erinnert werden, dass das wirksamste Bikarbonat in den Anfangsstadien der Psoriasis, aber mit vernachlässigten Formen, das Mittel ist fast nicht wirksam. Daher ist es wichtig, keine Selbstmedikation einzugehen und nicht mit der Haupttherapie zu verzögern.

Bewertungen

„In der nächsten Wiederholung des Arztes seit Monaten bereits 3 Wochen lang jeden zweiten Tag Soda Bäder zu nehmen geraten, war ich erleichtert -. Rötungen und Entzündungen verringert, Blutplättchen weicher geworden und hielt das Ende von 4 Wochen Kratzen der Ausschlag zu verblassen begann, Peeling wurde gestoppt, und der Platz Plaque. blieben unauffällige rosa Flecken. "

„Ich war Psoriasis durch Neumyvakina Verfahren der Behandlung von Techniken aus Soda und Wasserstoffperoxid kombiniert in streng Einhaltung der Dosierung mehrere Kurse geleitet und das Ergebnis gefallen hat -.. Plaketten gegangen, Juckreiz und Schmerzen verschwunden, und von keine Spur von Remission Zeitraum Peeling hat ein Jahr gedauert.. Ich bin sehr zufrieden. "

„Es ist die Psoriasis lange krank. Der Ausschlag oft mit dem Kopf und die Armen. Ich mag Soda Salbe wirklich mit Öl Tannen- und Birken Teer. Die Krankheit ist versuchen, nicht zu laufen, so dass die ersten Ausbrüche sofort Creme eigene Produktion. Besonders praktisch für Psoriasis der Kopfhaut behandeln, wird das Medikament gleichmäßig über die Haut verteilt und beruhigt die entzündete Epidermis. "

Behandlung von Psoriasis mit Soda

Bei einem gesunden Menschen dauert der Reifeprozess neuer Hautzellen normalerweise etwa 30 Tage, während ein Psoriasis-Patient weniger als eine Woche hat. Diese Beschleunigung bewirkt, dass die Zellen viel früher sterben als sie sollten.

  • Auf der Haut erscheinen kleine rötliche oder rosa Flecken (Papeln) mit trockenen Schuppen weißer Farbe.
  • Zuerst können Läsionen nicht viel Unbehagen verursachen, aber im Laufe der Zeit beginnen sie zu jucken, abzuflachen, zu weinen und zu kratzen.
  • Beim Abkratzen werden trockene Schuppen leicht entfernt.
  • Wenn die Krankheit nicht behandelt wird, nehmen die Papeln zu und verwandeln sich in Plaques, die große Bereiche des Körpers bedecken können.
  • Vielleicht die Niederlage der Nagelplatten: Sie erscheinen kleine Vertiefungen und Flecken, Verdickung ist möglich, Nägel beginnen zu bröckeln.

Die Ursache der Psoriasis ist eine Reihe von Verletzungen - Probleme immunologischer, neurologischer, endokriner Natur.

Wenn die ersten Anzeichen einer Psoriasis auftreten, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Die Diagnose dieser Krankheit ist in der Regel nicht kompliziert - der Arzt kann durch das Auftreten der Haut schließen, ob der Patient Psoriasis hat.

Wie Soda bei der Behandlung von Psoriasis helfen kann

Die Behandlung von Psoriasis wird durch die Tatsache erschwert, dass einige Medikamente für Patienten ungeeignet sind. In diesem Fall hilft die traditionelle Medizin. Zum Beispiel ist eine übliche Methode zur Bekämpfung der Krankheit die Behandlung von Psoriasis mit Backpulver.

Einfaches Backpulver mit Psoriasis kann dem Patienten wertvolle Hilfe leisten. Es stellt sich heraus, dass es in der Lage ist, mit kostspieligen entzündungshemmenden Salben zu konkurrieren, die oft synthetische Hormone enthalten.

Soda wird zur Herstellung von Salben und Balsamen, Kompressen und Bädern verwendet. Da eine der möglichen Ursachen für Psoriasis die erhöhte Säuregehalt des Blutes ist, ist die "Alkalisierung" des Körpers mit Soda voll gerechtfertigt. Mit der richtigen Verwendung von Soda kann das Gesamtbild der Krankheit deutlich verbessern.

  • Soda erweicht die betroffenen Bereiche der Psoriasis trockene Haut.
  • Hat beruhigende und entzündungshemmende Eigenschaften.
  • Lindert Reizungen und lindert Juckreiz.
  • Optimiert die Lymphdrainage und den Blutfluss.
  • Zeigt Giftstoffe an.

Bestätigung davon - Feedback zur Behandlung von Psoriasis Soda, die viele in der medizinischen Praxis sind, und im Internet. Natürlich kann man nicht mit Sicherheit behaupten, dass Soda und Psoriasis einander ausschließende Konzepte sind. Natriumbikarbonat ist kein Allheilmittel, das auf einen Schlag mit der Krankheit fertig wird. Daher wird empfohlen, für nennenswerte Ergebnisse Soda in Kombination mit anderen Mitteln zu verwenden.

Bäder mit Soda als Mittel gegen Psoriasis

Wenn wir, dass die Ursache der Krankheit liegt tief in den Körper und Hautläsionen betrachten - es ist nur seine Manifestationen, das Bad mit Backpulver in Psoriasis, wenn die Krankheit nicht lindern oder zumindest erheblich erleichtern sie Beschwerden verursacht. Um ein Bad zu machen, müssen Sie 250 g Soda nehmen und es in warmes Wasser geben (die Temperatur sollte etwa 36-38 Grad betragen). Die Dauer des Aufenthalts in Wasser mit Soda sollte 20 Minuten nicht überschreiten. Wischen nach dem Bad ist unerwünscht. Es wird empfohlen, Soda-Bäder nicht öfter als einmal in zwei Tagen zu machen.

Auch bei Psoriasis können Sie ein Bad von 35 g Soda, 15 g Magnesiumperborat und 20 g Magnesiumcarbonat nehmen.

Als ich eine Psoriasis-Exazerbation hatte, wurde mir geraten, dreimal wöchentlich mit Soda zu baden. Ich folgte dem Rat - infolgedessen wurden die Punkte und Plaketten nicht so hell, sie hörten auf zu schuppen, und der Juckreiz ist praktisch zu nichts gekommen.

Ebenfalls nützlich ist die Behandlung von Psoriasis mit Soda, Salz und Jod, auf deren Grundlage das Bad genommen wird. Ein Kilogramm Salz, Limonade und ein paar Tropfen Jod können eine wohltuende Wirkung auf die betroffenen Hautpartien haben, antiseptische Wirkung haben, die allgemeine Gesundheit verbessern, Nervosität bekämpfen und den Schlaf normalisieren.

Anatoly, 42 Jahre alt:

Ich nahm zehn Tage lang warme Bäder aus einer Packung Salz, Limonaden und einer halben Flasche Jod. Zuerst hatte ich Angst, dass das Salz verbrannt würde, und das Bad selbst (und ich mit ihm!) Würde sich von Jod verwandeln. Nichts dergleichen. Plaques von diesem Effekt wurden weich und Skalen leicht von ihnen abstammen. Nach jedem "Badetag" habe ich die Flecken mit Olivenöl bestrichen. Die Plaques kamen fast alle herunter, die Haut darunter weich und rötlich.

Soda-Salben

Die Behandlung der Schuppenflechte mit der Soda wird mit Hilfe der Salben durchgeführt, die auf ihrer Grundlage hergestellt sind. Hier ist ein mögliches Rezept. Es ist notwendig zu nehmen:

  • 1 Teelöffel Soda.
  • 1 Esslöffel Tannenöl.
  • 1 Tasse Hühnerfett.
  • 2 Esslöffel Apotheke Galle.
  • 2 Esslöffel Birken-Teer.
  • 3 rohe Eigelb.
  • Eine halbe Tasse Chaga.
  • 2 Esslöffel Waschseife.

Um die Salbe vorzubereiten, müssen Sie das Fett für 10 Minuten kochen, dann lassen Sie es ein wenig abkühlen und fügen Sie die Chaga hinzu, dann mischen Sie es. Alle anderen Bestandteile, mit Ausnahme von Galle, müssen dem Fett und der Chaga hinzugefügt und bis zur Homogenität gemischt werden. Wenn die Salbe endgültig abgekühlt ist, die Galle hinzufügen und erneut gründlich mischen. Diese Salbe sollte einige Stunden vor dem Schlafengehen auf die betroffenen Stellen aufgetragen werden.

Wenn dieses Rezept zu kompliziert erscheint, können Sie eine andere Salbe vorbereiten. Es ist notwendig, Natron und Öl (Olive oder Pfirsich) in solchen Verhältnissen zu nehmen, dass nach dem Mischen eine homogene Substanz erhalten wird. Die Salbe wird auf die Haut aufgetragen und mit einer Plastikfolie (Nahrung) für die Nacht bedeckt. Verwenden Sie zweimal pro Woche.

Sodaaufnahme innen

Soda zur Behandlung von Psoriasis kann auch für die Einnahme verwendet werden. Es ist nötig, solche Behandlung sehr vorsichtig durchzuführen, da der nicht unterdrückte Konsum der Soda zum Misserfolg in der Arbeit des Gastrointestinaltraktes bringen kann.

Es wird auch empfohlen, dreimal täglich nach dem Essen das Arzneimittel aus folgenden Komponenten zu nehmen:

  • 150 g Samen eines Saat-Wikis.
  • 300 ml Honig (flüssig).
  • 50 g Soda.

Um die Mischung vorzubereiten, musst du die Wiki-Samen in einer Pfanne braten und in einer Kaffeemühle / Fleischwolf / Mixer zermahlen, dann mit den restlichen Zutaten vermischen.

Es wird auch empfohlen, morgens mit 0,5 Teelöffeln Soda warmes Wasser zu trinken. Beachten Sie, dass Soda zu heißem Wasser hinzufügen, dann lassen Sie es ein wenig abkühlen. Bei regelmäßiger Anwendung einer solchen Lösung findet eine Alkalisierung des Organismus statt, Schlacken werden entfernt.

Kürzlich bemerkte ich einen roten Fleck auf meinem Knie. Der Arzt sagte, dass dies das Anfangsstadium der Psoriasis ist. Außerdem habe ich eine Cholecystase, daher habe ich lange nach Wegen gesucht, damit umzugehen, und zufällig gelernt, dass man Backpulver als Alkali essen kann. Ich entschied mich zu versuchen, und bald wurde nicht nur die Leber viel einfacher, aber der Punkt auf meinem Knie ist praktisch verschwunden.

Kompressen und Lotionen mit Soda

Um Hautausschlag zu verringern und den Juckreiz zu verringern, wird empfohlen, eine kleine Menge Wasser mit Soda zu mischen und die resultierende Substanz auf die betroffenen Bereiche aufzutragen. Es empfiehlt sich, den Brei nicht abzuwaschen, sondern bis zur vollständigen Trocknung zu belassen.

Um die Haut zu reinigen, wirkt Soda empfindlicher als gewöhnliche Seife. Daher können Sie mit einer Sodalösung (2 Teelöffel Natron dauert 200 Milliliter Wasser) waschen.

Nützlich beeinflussen die betroffenen Bereiche der Psoriasis Haut und heiße Soda-Kompressen. Sie sind sehr einfach gemacht: Sie müssen die Soda in heißem Wasser auflösen und, mit einem Handtuch angefeuchtet, auf Flecken und Plaques auftragen, bis die Handtücher vollständig abgekühlt sind.

Video über die Vorteile von Soda für den Körper

Die Gefahr der Selbstbehandlung

Wie bei jeder anderen Krankheit sollte Psoriasis nur von einem Spezialisten diagnostiziert werden. Danach ernennt der Arzt den Patienten je nach den Eigenschaften des Falles, dem Grad der Hautschädigung und anderen Faktoren zu einer Behandlung. Erst danach können Sie einen Arzt über die Möglichkeit der Behandlung von Psoriasis mit Soda konsultieren. Sie müssen nicht selbst einen Kurs von Soda-Behandlungen verschreiben. Nach allem, was wir oben gesagt haben, kann die übermäßige Aufnahme von Lösungen von Natriumhydrogencarbonat im Inneren zu Anomalien in der Säure des Magens führen. Darüber hinaus gab es Fälle, in denen die Einnahme von Sodalösungen zu einem Anstieg des Blutdrucks führte. Daher sollte Backpulver zur Behandlung von Psoriasis sinnvoll eingesetzt werden. Und dann, vielleicht, wirst du in der Lage sein, die Krankheit zu besiegen!

Speichert Soda Sie wirklich vor Psoriasis und wie man es richtig anwendet?

Grüße, liebe Leser! Wir diskutieren weiterhin Möglichkeiten, Psoriasis zu bekämpfen. Diese Krankheit verursacht viele unangenehme Empfindungen, so ist es nicht überraschend, dass viele Menschen verschiedene Arten von Volksmedizin versuchen, um Symptome zu entfernen. In diesem Artikel teile ich Informationen darüber, wie wirksam die Behandlung von Psoriasis mit Soda ist.

Ich werde Ihnen auch sagen, wie Sie es richtig anwenden und wie Sie es verwenden können, um schuppiges Flechten-Jod, Salz und Wasserstoffperoxid zu behandeln.

Warum kann Soda helfen?

Ein wichtiger Punkt - bei der Behandlung von Psoriasis können Sie nur Backpulver (Natriumbikarbonat) verwenden. Nach Meinung vieler Ärzte und ihrer Patienten hilft es wirklich, psoriatische Symptome zu lindern. Warum kann solch ein scheinbar einfaches Mittel bei einer komplexen systemischen Erkrankung helfen?

Soda, wie jedes Alkali, wenn es im Inneren verwendet wird, kann den gesamten Säure-Basen-Zustand des Körpers beeinflussen. Ändert sich der pH-Wert auf eine saure Seite, wirkt sich dies negativ auf die Durchblutung und das Immunsystem aus, dessen Zustand den Verlauf der Psoriasis bestimmt.

In diesem Fall hilft die Sodabehandlung, den normalen Säure-Base-Zustand wiederherzustellen.

Bei externer Anwendung von Backpulver helfen folgende Eigenschaften:

  • Entzündungshemmende Wirkung;
  • Die Fähigkeit, die Haut der verhornten Schicht zu reinigen und sie zu erweichen;
  • Fähigkeit, Reizungen und Juckreiz zu entfernen.

Limonaden für medizinische Zwecke werden von vielen Ärzten verwendet, einschließlich solcher bekannter Befürworter nicht-traditioneller Therapien wie Ogulov, Simoncini und Neumyvakin. Ein Schlüsselmerkmal der Sodabehandlung ist ihre Sicherheit.

Daher, wenn es keine individuelle Unverträglichkeit gegenüber Natriumbikarbonat gibt, kann eine solche Behandlung von jedem versucht werden. Auch wenn das nicht hilft, ist es unwahrscheinlich, dass es weh tut.

Ein paar Warnungen

Trotz der Sicherheit, Backpulver zu verwenden, gibt es noch einige Punkte, auf die Sie achten sollten, bevor Sie es zu Hause verwenden.

Besondere Aufmerksamkeit sollte der Verwendung von Soda im Inneren geschenkt werden, denn wenn Sie es übertreiben, können Sie die Fähigkeit des Magens, Nahrung und Säure-Basen-Gleichgewicht zu verdauen, stören.

Ein hoher Alkalianteil im Körper kann Probleme mit dem Darm und der Leber hervorrufen, zu einer Verschlimmerung chronischer Erkrankungen und dem Auftreten von Allergien führen und die Vermehrung von Bakterien und Parasiten fördern.

Ich empfehle, spezielle Teststreifen einzulegen, um den pH-Wert zu überprüfen, und mehrmals pro Woche, um den Säure-Basen-Haushalt zu überprüfen.

Soda Behandlung ist verboten, wenn Sie an Bluthochdruck leiden, wenn Sie Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System oder Nieren haben, sowie Frauen während der Menstruation.

Das Brechen mit diesem Mittel bei äußerlicher Anwendung kann zu erhöhtem Juckreiz, Austrocknen der Haut und Verringerung ihrer schützenden Eigenschaften führen. Wenden Sie sich auch ohne besondere gesundheitliche Probleme vor der Einnahme von Psoriasis-Soda an Ihren Arzt.

UNSERE LESER EMPFEHLEN!

Juckreiz, Schuppung, Rötung und andere Symptome sind vorüber! Unsere Leser benutzen diese Methode bereits. Weiter lesen …

Behandlung von Psoriasis mit Soda: die effektivsten Rezepte

Bevor Sie die vorgeschlagenen Rezepte verwenden, denken Sie an die einfachen Regeln. Beobachte immer den Hautzustand und die Reaktionen des Verdauungssystems. Bei negativen Symptomen die Behandlung abbrechen.

Achten Sie darauf, die Dosierung und Art der Anwendung von Soda zu beachten, verwenden Sie niemals Soda in seiner reinen Form. Hier sind die effektivsten Rezepte, nach Ärzten und Patienten:

  1. Nimm Soda hinein Es gibt zwei Möglichkeiten. Sie können jeden Morgen ein Glas warmes Wasser mit einem halben Teelöffel Natronpulver darin trinken. Die zweite Möglichkeit besteht darin, eine Medizin für dieses Rezept vorzubereiten: Mischen Sie 50 g Soda, 1 Glas Honig, 150 g frittierte und gemahlene Samen von Mauserbsen. Nehmen Sie einen Esslöffel nach jeder Hauptmahlzeit.
  2. Mittel basierend auf Soda zum Waschen der Haare. Es ist nützlich für diejenigen, die Psoriasis Juckreiz und Schuppenbildung in diesem Bereich haben. 1 Teelöffel verdünnen. Soda in ein Glas mit warmem Wasser und spülen Sie den Kopf gründlich mit einer solchen Lösung nach dem Waschen. Sie können auch einen halben Löffel Soda-Pulver zu Ihrem üblichen Shampoo während des Waschvorgangs hinzufügen.
  3. Soda packt. Es gibt nichts einfacheres. Löse 3 EL. l Soda in zwei Gläser mit sehr warmem Wasser einweichen, ein weiches Tuch in eine solche Lösung einweichen und auf die betroffenen Stellen für 15-20 Minuten anwenden. Sie können auch einen Teil der Soda mit zwei Teilen eines Pflanzenöls mischen und diese Kompressen auf die Plaques für die Nacht unter der Bandage auftragen. Am Morgen sollten die Reste des Mittels sanft abgewaschen werden.
  4. Sodabäder. Besonders geeignet für diejenigen, die einen großen Teil der Hautoberfläche haben. Es genügt, ein halbes Kilogramm Soda zu einem Vollbad aufzulösen. Es wird empfohlen, nicht länger als 25 Minuten in einem solchen Bad zu bleiben. Sie können auch ein Glas Meer- oder Küchensalz und 10 ml Jod zur heilenden Wirkung hinzufügen.
  5. Gute Kritiken erhalten auch Rezept Sodalbe, Soda darin ist jedoch nicht die Hauptkomponente. Um die Salbe vorzubereiten, müssen Sie 200 Gramm gekochtes und leicht gekühltes Tierfett, 2 Esslöffel nehmen. geriebene Waschseife, 1 EL. Tannenöl, drei rohe Eigelb, 1 TL. Soda und 2 EL. Teer. All dies wird sorgfältig mit Salbe betroffenen Haut für 2,5 Stunden gemischt und geschmiert. Bevor Sie eine solche Salbe auftragen, führen Sie unbedingt einen Allergietest an der Innenseite der Ellenbogenfalte durch. Lagern Sie die Salbe sollte nicht mehr als drei Wochen im Kühlschrank sein.

Verwendung von Jod, Salz und Wasserstoffperoxid

Zusätzlich zu Soda wurden gute Bewertungen erhalten und solche Mittel zur Behandlung von Psoriasis als Jod, Salz und Wasserstoffperoxid. Wie können sie zu Hause verwendet werden? Eine Möglichkeit besteht darin, zweimal täglich mit einem Tupfer mit einer 3% igen Wasserstoffperoxidlösung der Läsionsstelle zu benetzen.

Sie können auch für 10-15 Minuten Kompressen mit Wasserstoffperoxid, im Verhältnis verdünnt: 2 Esslöffel. für 50 ml Wasser.

Jod wird empfohlen, Plaques vor dem Auftragen von Salben von Psoriasis zu schmieren, das ist ein ausgezeichnetes Desinfektionsmittel.

Jodpräparate werden auch nützlich sein, wenn endokrine Störungen mit Dysfunktion der Schilddrüse verbunden sind. Achten Sie darauf, Ihren Arzt über Kontraindikationen für die Behandlung mit Jod zu konsultieren.

Die Verwendung von Salz bei Psoriasis ist am wirksamsten als Bäder und Bäder. Um dies zu tun, ist es notwendig, in einem warmen Bad ein Glas Küche oder Meersalz aufzulösen. Es entfernt perfekt Brennen, Juckreiz und Rötung der Haut. Sie können dem Bad Kräutertees und ätherische Öle hinzufügen, die für Psoriasis empfohlen werden.

Als eine Schlussfolgerung

Liebe Leserinnen und Leser, das war es, was ich heute teilen wollte. Abschließend möchte ich betonen, dass die Sodabehandlung nicht jedem hilft. Die schnelle Wirkung, wie bei hormonellen Salben, wird nicht genau sein. Daher empfehle ich Soda nur als zusätzliches Mittel zu der von Ihrem Arzt verschriebenen Grundbehandlung.

Schau, bitte, Video über die Behandlung von Psoriasis Soda :

Wenn Sie meine Empfehlungen mögen, teilen Sie Informationen mit Freunden in sozialen Netzwerken. Alles Gute, sei gesund!

Behandlung von Psoriasis mit Soda

Soda oder Natriumbikarbonat ist absolut physiologisch für den menschlichen Körper, weil es ein Teil unseres Blutes ist. Der Hauptfaktor, der für das normale Säure-Basen-Gleichgewicht unseres Körpers verantwortlich ist, sind die Puffersysteme des Blutes, deren Bikarbonat das größte ist.

Herkömmliches Backpulver kann mit Salben und Balsamen aus Psoriasis konkurrieren, die Corticosteroide enthalten, die für den Körper gefährlich sind und Entzugserscheinungen und allergische Reaktionen hervorrufen. Natriumbicarbonat wird äußerlich als Bestandteil von Salben, Balsamen, Kompressen und Bädern verwendet. Da eine der möglichen Ursachen für schuppige Flechten als Versauerung des Blutes angesehen wird, ist es ziemlich real, mit Soda zu kämpfen.

Backpulver hat eine breite Palette von Indikationen für den Einsatz in der komplexen Therapie verschiedener Erkrankungen von Erkältungen über Zahn- bis zur Hautkrankheit. Die Wirksamkeit dieses Medikaments bei der Behandlung psoriatischer Hautläsionen beruht auf folgenden Eigenschaften:

  • erweichen trockene Haut, die durch psoriatische Plaques geschädigt wird;
  • lindern Entzündung und Reizung;
  • reduzieren Sie Brennen und Juckreiz;
  • fördern den Abfluss von Lymphe und Blut aus den Bereichen der Schädigung, wodurch Schwellungen reduziert und Toxine beseitigt werden.

Ernährungssoda bei Psoriasis ist eine der sichersten und wirksamsten Behandlungen, mit praktisch keinen unerwünschten Folgen.

Pharmakodynamik Natriumbicarbonat ist die Fähigkeit, die Säure zu neutralisieren und die alkalischen Speicher des Körpers zu erhöhen, um ein normales Säure-Basen-Gleichgewicht aufrechtzuerhalten.

Im Freien Verwendung von Soda während der Schwangerschaft und Stillen ist weder für das Kind noch für seine Mutter gefährlich, da es absolut ungiftig ist. Soda ist jedoch ein Alkali, es erweicht, trocknet die Haut aus und kann bei schwangeren Frauen unerwünschte Schwellungen verursachen.

Kontraindikation für die Verwendung kann eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber Soda sein.

Eine schwache Sodalösung ist relativ sicher, aber Soda-Pulver, wenn es in die Augen, auf die Schleimhäute aufgenommen wird, kann zu Verbrennungen oder Hautreizungen führen. Ein längeres Eintauchen in die Sodalösung verursacht eine Austrocknung und Schwellung der Haut.

Wie man Soda bei Psoriasis anwendet?

Die Wahrscheinlichkeit, die Dermatose mit einem Sodasoda dauerhaft loszuwerden, ist vernachlässigbar, aber es ist möglich, durch dieses Verfahren Erleichterung zu erzielen. Sodabäder helfen, Entzündungen zu reduzieren - Brennen, Juckreiz und Schmerzen, verbessern die Durchblutung, beruhigen nicht nur die Haut, sondern auch das Nervensystem. Dieses Verfahren wird am besten vor dem Schlafengehen durchgeführt. Bevor Sie unter der Dusche spülen müssen.

Beginnen Sie den Badevorgang besser mit 36-Grad-Wasser, so dass der Körper verwendet wird, dann heißes Wasser gießen, erhöhen Sie die Temperatur auf 38-39 ° C. Wärmeres Wasser hilft Giftstoffe und Giftstoffe zu reinigen, die Durchblutung und Lymphdrainage zu verbessern.

Die Dauer des Aufenthalts im Bad beträgt nicht mehr als 20 Minuten. Wischen Sie sich mit einem Handtuch aus dem Bad, tun Sie es nicht, lassen Sie den Körper etwas trocknen, wickeln Sie sich in eine Frottee-Robe und ruhen Sie sich aus.

Wiederholen Sie das Verfahren mit einem Intervall von zwei Tagen, mit schwereren Hautveränderungen - jeden zweiten Tag. Der Verlauf der Behandlung ist 15-20 Verfahren.

Elementare Inhalte des Bades mit Soda in Psoriasis - nehmen Sie 300 bis 500 g Soda (abhängig von der Größe des Bades), verdünnen Sie es in warmem Wasser, gießen Sie in ein Bad und rühren Sie sich.

Sie können pflanzliche Heilkräuter, zum Beispiel Pailletten, Schöllkraut, Calendula, unter Berücksichtigung der individuellen Toleranz und Vorlieben hinzufügen.

Das Bad kann nach folgendem Rezept hergestellt werden: 35 g Natriumbicarbonat, 15 g Ammoniumperoxodisulfat, 20 g Magnesiumcarbonat.

Der Zustand mit Exazerbationen der Krankheit kann das Bad mit Soda und Salz erleichtern. Um es zu füllen, müssen Sie 300 g Soda und 500 g Meersalz nehmen. Das Prinzip der Vorbereitung zur Einnahme von Bädern mit beliebigen Inhaltsstoffen ist oben beschrieben.

Die Anwesenheit von Salz trägt zur Ausdehnung der Entgiftung der Haut bei, hat eine beruhigende Wirkung. Salzwasser macht psoriatische Schuppen weich und fördert deren Entfernung.

Soda wird nicht nur für Bäder verwendet. Sie können einfache medizinische Salben vorbereiten:

  • Trinksoda wird mit Wasser bis zum Brei verdünnt, psoriatische Plaques darauf gelegt, trocknen lassen (nicht mit Wasser abspülen), mehrere Maßnahmen verbessern den Zustand spürbar;
  • Soda gemischt mit Öl (Oliven-, Mandel- oder Erdnuss) zu einem einheitlichen Zustand von dicker Creme, Putzflächen beschädigt und mit Frischhaltefolie schließen, 3-5 Stunden stehen Sie eine Kompresse vor dem Zubettgehen und entfernen Sie am Morgen machen können;
  • Soda wird in warmem Wasser gezüchtet, mit einer Serviette aus Naturtuch befeuchtet, auf die beschädigte Stelle aufgetragen und bis zum Abkühlen aufbewahrt;
  • Sie können eine Prise Soda mit erwärmtem Wasser mischen und psoriatische Plaques verarbeiten.

Zwei komplexere und sehr ähnliche Versionen von Chatter mit Soda, positioniert als ein wirksames Mittel gegen Psoriasis:

  1. Bei 200 g Hühnerfett benötigen Sie: 10 Gramm Soda, drei rohes Eigelb, 60 g Birkenteer, 20-25 g geriebener Seife und Kiefernöl. Mischen Sie mit geschmolzenem Hühnerfett alle Zutaten, bis glatt, abkühlen lassen und 15g Apotheke Galle hinzufügen, umrühren wieder. Sieben Tage sollte die Mischung in der Kälte stehen. Auf beschädigte Körperteile verteilen, von zwei bis vier Stunden halten.
  2. Zutaten: eine Tasse Hühnerfett, eine halbe Tasse getrocknet und gemahlen in einem Pilz Staub Chaga, 10 g Soda, zwei Esslöffel Teer (Birke), Apotheke Galle und geriebene Seife, drei Eigelb (roh), einem Esslöffel ätherisches Öl - Tanne, Lavendel, Minze (für den Geruch).

Fett zu schmelzen, für 10 Minuten kochen, abtropfen lassen und erlauben in Öl gemahlen chaga abkühlen (≈50ºS), gießen und rühren für 10 Minuten, bis glatt, den Teer hinzufügen und wieder gut mischen, dann mischen wieder und -zheltki, Soda - mischen. Wenn die Mischung abgekühlt ist, fügen Sie die Medizingalle hinzu. Als Aroma fügen Sie jedes ätherische Öl hinzu. Die Mischung wird für 1/3 Stunden in einem Wasserbad stehen gelassen.

Es wird abkühlen - Sie können es verwenden. Bewerben Sie sich abends drei Stunden vor dem Schlafengehen.

Neben der externen Verwendung von Soda in Form einer Lösung kann oral eingenommen werden - ½ Teelöffel Soda in einem Glas abgekochtem Wasser verdünnt, nicht mehr als 37 ° C gekühlt. Trinken Sie morgens auf nüchternen Magen. Das Frühstück ist nicht früher als eine Viertelstunde. Bikarbarnat Natrium schafft eine alkalische Umgebung im Körper und aktiviert die Beseitigung von Toxinen.

Diese Methode ist bei Patienten mit niedrigem Säuregehalt kontraindiziert.

Behandlung mit Soda und Wasserstoffperoxid bei Psoriasis

Wasserstoffperoxid ist in jedem Hausapotheke, es wird hauptsächlich als primäre Antiseptikum verwendet. Die Eigenschaften von Wasserstoffperoxid wurden von Prof. Ernst und Prof. Dr. Neumyvakin. Er behauptet, dass diese Droge die Fähigkeit hat, alle lebenswichtigen Prozesse des menschlichen Körpers zu regenerieren und die meisten Krankheiten und Psoriasis zu besiegen - einschließlich Sauerstoff, der das Gewebe sättigt.

Mischen von Soda und Peroxid verursacht eine starke chemische Reaktion, die eine Gefahr für lebendes Gewebe darstellt. Wenn jedoch alle Empfehlungen und Dosierungen befolgt werden, können diese beiden Substanzen zusammen die nützlichen Eigenschaften der anderen verbessern und helfen, Gesundheitsprobleme zu beseitigen.

Folgende Möglichkeiten zur Mitbenutzung von Wasserstoffperoxid und Soda sind möglich.

Nehmen Sie Soda oral und verwenden Sie ein Bad mit Peroxid extern: Gießen Sie 200-300 ml einer herkömmlichen Lösung von 3% Peroxid in ein Bad mit Wasser gefüllt (37-38 ° C). Die Dauer des Bades beträgt etwa eine halbe Stunde. Die Wirkung des Bades ist wie folgt: Sauerstoff beeinflusst die Normalisierung von Stoffwechselprozessen und verlangsamt Autoimmunangriffe auf Hautzellen.

Die Peroxidtherapie mit beschränkten Foci kann durchgeführt werden, indem psoriatische Plaques mit 3% iger Wasserstoffperoxidlösung zweimal täglich täglich gerieben werden, bis sie verschwinden.

In schwereren Formen der Erkrankung gelten komprimiert drei Teelöffel 3% Peroxid in 100 g kochendem Wasser gerührt, getränkt in einer Lösung aus einem Baumwoll- oder Leinengewebe für 1-1,5 Stunden auf die betroffene Haut aufgetragen.

Sie können im Gegenteil nach innen Wasserstoffperoxyd nehmen, und äußerlich - Soda Bäder, Kompressen, Salben, die oben beschrieben sind.

Inside Peroxid wird täglich in drei geteilten Dosen in gleichen Abständen von 8 Stunden eingenommen. Nehmen Sie zuerst einen Tropfen Peroxid, gelöst in zwei Esslöffeln Wasser. Jeden Tag erhöhen Sie die Menge an Peroxid um einen Tropfen und lösen Sie es in der gleichen Menge Wasser auf. Am zehnten Tag werden 10 Tropfen des Arzneimittels für eine Dosis eingenommen, die tägliche Dosis von 30 Tropfen ist maximal. Es dauert eine Woche, dann beginnt ein neuer Kurs mit der maximalen Tagesdosis. Dann nehmen Sie 10 Tropfen und machen Sie alle 2-3 Tage Pausen.

Mit Psoriasis der Kopfhaut und Gesicht (nach Neumyvakin) hilft die Nase waschen: für einen Esslöffel Wasser, 10-15 Tropfen Peroxid. Begrabe mit einer Pipette zehn Tropfen in jedes Nasenloch.

Die Mundhöhle wird zusätzlich mit Peroxid mit Soda behandelt. In einen Teelöffel Soda sieben Tropfen Peroxid, Gaze Tupfer mit dieser Mischung eine Massage der Zahnfleisch und Zähne, dann spülen den Mund mit einer Lösung - ein Teelöffel Peroxid in 50 ml Wasser. Laut den Patienten, diese Art der Behandlung können Sie Psoriasis im Gesicht und Hals loswerden.

Wasserstoffperoxid ist im Falle seiner Intoleranz kontraindiziert. Die größte tägliche Dosis von 30 Tropfen ist für den Körper nicht gefährlich. Die Behandlung mit diesem Medikament kann mit Medikamenten kombiniert werden, es lohnt sich jedoch, diese Techniken im Vorhinein mit einem Dermatologen zu besprechen.

Die Möglichkeit von Nebenwirkungen wird von Professor Neumyvakin und seinen Anhängern anerkannt. Sie äußern sich in schmerzhaften Empfindungen, Brennen, Juckreiz, Ohnmacht durch Hyperoxygenierung.

Die Patienten reagieren auf die Behandlung mit Soda und Wasserstoffperoxid sowohl im Komplex als auch einzeln, mehrdeutig. Einige bedauern, dass sie diese Rezepte ausprobiert haben, sie brachten ihnen keine Erleichterung, sie verschlimmerten sogar den Verlauf der Krankheit. Andere sind glücklich. Informationen über vollständig geheilt Psoriasis oder Remission von zehn Jahren ist fraglich.

Wahrscheinlich kann in einigen Fällen die äußere Anwendung von Soda und Peroxid (Bäder, Kompressen, Salben) den Zustand der Haut verbessern und Medikamente ergänzen.

Die meisten Dermatologen halten diese Therapie nicht für eine ernst zu nehmende, unabhängige Methode zur Behandlung von Psoriasis und warnen davor, dass die Anwendung von Peroxid- und Soda-Rezepten ohne vorherige Rücksprache mit einem Arzt mit negativen Folgen verbunden ist.