Search

Menü für eine strenge Diät für eine Woche zum Abnehmen

Aktiv sein, schlank und attraktiv ist ein natürliches Verlangen jedes schönen Geschlechts. Um den Körper in der Form zu halten, ist nicht immer Zeit und Gelegenheit, so viele greifen auf besondere List zurück. Eine strenge Diät für eine Woche gilt als eine schnelle und effektive Methode, um zu Hause Gewicht zu verlieren. Harte Tag-Modus ermöglicht es Ihnen, überschüssiges Gewicht für die kürzest mögliche Zeit zu entfernen.

Was ist eine strenge Diät?

loading...

Das Prinzip eines solchen Ernährungssystems wird reduziert, um den Körper zu "schütteln", wonach es aktiv zu arbeiten beginnt und Fettspeicher verbrennt. Strenge Diäten für schnellen Gewichtsverlust bedeuten die Einhaltung einer bestimmten Diät, kalorienarme Lebensmittel essen, Mehl verweigern, süß, fetthaltige Lebensmittel. Die meisten von ihnen basieren auf drei Mahlzeiten pro Tag, einschließlich Obst, Gemüse, gefüllt mit Vitaminen und nützlichen Elementen. Eine strenge Diät beinhaltet die Verwendung von noch frischem Wasser auf zwei Liter täglich.

Eine harte Diät für eine Woche wird nicht empfohlen für Personen, die an akuten oder chronischen Krankheiten leiden, weil Sie in einem Zustand des Stresses nur Ihre Gesundheit verschlechtern können. In allen anderen Fällen hängt die Auswahl eines strikten Menüs von individuellen Merkmalen, Präferenzen und Zielen ab. Das Hinzufügen einer moderaten athletischen Last hilft, eine bessere Leistung zu erzielen und das Ergebnis zu konsolidieren.

Wöchentliche Diät für schnellen Gewichtsverlust

Eine strenge Diät für eine Woche ist die beste Option für diejenigen, die überschüssige Pfunde leicht verlieren wollen. Sieben Tage sind die bevorzugte Dauer solcher Experimente. Aus der Perspektive der Psychologie ist eine spürbare Wirkung in kurzer Zeit ein wichtiger Faktor, der die Einhaltung aller festgelegten Regeln der harten Ernährung fördert. Es gibt eine große Auswahl an strengen wöchentlichen Diäten für schnellen Gewichtsverlust. Zusätzlich zu einer knappen Monodiät gibt es zu Hause vollwertige Rationen, die zu einer Gewichtsreduktion von 3-7 kg pro Woche beitragen.

Strikte Diät für eine Woche minus 5 kg

loading...

Die effektivste Diät für eine Woche ermöglicht es Ihnen, bis zu fünf Kilogramm zu werfen, ohne irgendwelche Beschwerden zu fühlen. Das Essen besteht hauptsächlich aus Gemüse (außer Zwiebeln, Knoblauch), Kefir, Obst wird gelegentlich hinzugefügt. Am Vorabend einer strengen Diät für eine Woche minus 5 kg sollte vorbereitet werden - die letzte Mahlzeit nicht später als 18:00, bevor Sie zu Bett gehen und einen kleinen Löffel Honig essen, der mit Wasser gewaschen werden sollte.

Strict Diät zur Gewichtsreduktion: Diätassistenten Ratschläge, wie man steht und nicht bricht

loading...

Jeder weiß, dass zur Gewichtsreduzierung eine bemerkenswerte Willenskraft erforderlich ist. Abhängigkeit von Nahrung ist schlechten Gewohnheiten ähnlich, und sie zu besiegen ist immer sehr schwierig. Auch die Physiologie braucht ihre eigene: Bei vollen Menschen ist das Magenvolumen groß genug, und er will ständig befüllt werden.

Aber die Menschen überleben keinen Hungerstreik, weil die Regeln der Einhaltung zu starr sind. Und jede strenge Diät wird zu einem echten Test nicht nur für den Körper, sondern auch für die Willenskraft.

Spezifität

loading...

Wenn Sie eine strenge Diät benötigen, müssen Sie verstehen, welche Opfer Sie bringen müssen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Der Name der Technik spricht für sich selbst: Es erlaubt Ihnen nicht, eine größere Portion zu essen, als in den Regeln vorgeschrieben. Hier können Sie nicht essen, wann Sie wollen, da der Speiseplan bereits deutlich markiert ist. In solchen Systemen gibt es viele solche Verbote: Teller ersetzen, Kaloriengehalt erhöhen, zusätzliche Produkte usw. Wenn Sie bereit sind, sich in solch einen starren Rahmen zu quetschen und ohne zu zögern alle Empfehlungen zu befolgen, wird das Ergebnis nicht langsam sein zu warten.

Die Dauer der Gewichtsabnahme kann unterschiedlich sein. Es ist nicht immer eine Express-Technik, mit der Sie schnell zusätzliche Pfunde loswerden können. Es gibt Systeme für 2 Wochen und sogar für einen Monat. Die Frage ist nur, wer solche langen Marathons überleben wird.

Wenn Sie sich für eine strenge Diät entscheiden, müssen Sie sich an bestimmte Einschränkungen anpassen. Typische Merkmale solcher Techniken sind:

  • ein klarer Stundenplan für Mahlzeiten, meistens - drei Mahlzeiten am Tag, ohne Snacks;
  • eine bestimmte Größe jeder Portion, die auf keinen Fall nicht einmal um 50 g erhöht werden kann;
  • das Menü ist nicht vorbildlich - es ist das einzig Wahre, und daran lässt sich nichts ändern: Gerichte, Speisen, deren Quantität;
  • Monotonie der Diät;
  • konzentrieren sich auf die maximale Gewichtsreduktion;
  • hohes Ausfallrisiko;
  • ein großer Anteil an Mono-Diät, so dass Sie sich auf die Verwendung von überwiegend einem Produkt einstellen müssen.

Bist du bereit für diesen Test? Aber das sind nicht alle Fallstricke!

Über Gefahren

loading...

Auf der einen Seite sollte ein geordneter Ernährungsplan und die Filtration von Lebensmitteln in nützliche und schädliche Nahrungsmittel eine gute Wirkung auf den Körper haben. In der Tat werden diese Momente durch eine starke Belastung aufgrund einer scharfen Änderung der Ernährung und einer Verringerung der Größe der Portionen ausgeglichen. Daher ist diese Gewichtsabnahme mit schwerwiegenden gesundheitlichen Komplikationen verbunden:

  • der Stoffwechsel ist gestört;
  • wegen des Mangels an vielen Vitalstoffen ist der Körper erschöpft;
  • Der Magen-Darm-Trakt fängt an, falsch zu arbeiten: Schleim reizt, Säure erhöht sich, Sodbrennen und Unbehagen erscheinen, schließlich können Gastritis, Geschwür und sogar Bulimie sich entwickeln;
  • chronische Krankheiten verschlechtern sich;
  • Muskeln sind erschöpft, weil der Körper mit einem Mangel an Energie kann nicht aus Fett speichert, sondern aus Muskelgewebe;
  • die Arbeitsfähigkeit nimmt ab, es gibt Lethargie und Schläfrigkeit;
  • Ausscheidungssysteme, Nieren, Leber wegen der erhöhten Belastung auf sie können versagen und weigern sich, richtig zu funktionieren.

Selbst eine dreitägige strenge Diät kann die innere biologische Uhr des Körpers zerstören und die Arbeit vieler Organe stören. Was können wir über längere, mehrwöchige Marathons sagen?

Bei Kontraindikationen macht es keinen Sinn, sie aufzulisten, da alle Krankheiten in der Anamnese, einschließlich Schwangerschaft und Stillzeit, in dieser Liste enthalten sind.

Compliance-Probleme

loading...

Wenn dich nichts davon abschrecken kann, wenn du gute Gesundheit und eiserne Willenskraft hast, um dich vor unerwünschten Folgen zu schützen, versuche den folgenden Tipps von Ernährungswissenschaftlern zu folgen:

  1. Untersuche sorgfältig die Regeln der Einhaltung der gewählten Diät. Du wirst ihnen religiös folgen müssen. Sie können?
  2. Wenn Sie strenge Diäten für schnellen Gewichtsverlust benötigen, wählen Sie eine dreitägige Monochatcherie, bei der Sie 3-4 kg verlieren können.
  3. Langfristige Marathons arrangieren nur mit Erlaubnis des Arztes und halten ständig eine Hand am Puls, dh achten Sie auf Ihr Wohlbefinden, führen Sie gegebenenfalls Tests durch und konsultieren Sie Spezialisten.
  4. Trinken Sie bis zu 2 Liter Wasser pro Tag.
  5. Strenge Diäten und schwere körperliche Aktivität sind unvereinbar. Motorische Aktivität sollte vorhanden sein, aber intensives Training mit schlechter Ernährung kann nicht überleben.
  6. Schlaf mindestens 8 Stunden am Tag.
  7. Sobald Sie die ersten Anzeichen einer Verschlechterung des Gesundheitszustands bemerken, beenden Sie den Hungerstreik.
  8. Du kannst keine Medizin trinken und durch Physiotherapie gehen.
  9. Multivitamine trinken.

Studiere die Listen: Was du essen kannst und was nicht. Meistens sind sie bei allen schweren Hungerstreiks gleich.

  • Gemüse ohne Stärke;
  • ungesüßte Früchte;
  • Beeren;
  • Milch fettfreie Produkte;
  • Eier;
  • Buchweizen und Graupen, gekocht nach einem speziellen Rezept (gedünstet am Abend und ungesalzen);
  • grüner oder Kräutertee.

Wenn die Diät lang ist, wird auf dieser Liste diätetisches Fleisch (Hühnchenbrust normalerweise), magerer Fisch und Vollkornbrot hinzugefügt. Alle anderen Produkte sind verboten. Die Ausnahme sind Monotuber, die darauf abzielen, überwiegend ein Produkt zu konsumieren.

Wenn Sie diesen Weg nehmen, um Gewicht zu verlieren, aber nicht wissen, wie man bis zum Ende durchhält und nicht bricht, müssen Sie in der Lage sein, vom Essen zu etwas anderem zu wechseln: nehmen Sie ein Hobby auf, überprüfen Sie Ihre Lieblingsfilme, gehen Sie auf ein Datum, bitte selbst mit dem Einkaufen. Wenn der Tag mit positiven Dingen gefüllt ist, werden die Dinge viel einfacher verlaufen.

Studieren die Merkmale der gewählten Diät, sofort darauf achten, wie man danach isst, um die Ergebnisse zu konsolidieren und nicht die Gesundheit zu schädigen. Wie die Praxis zeigt, wenn die Ausgabe falsch ist, werden alle verlorenen Kilogramm innerhalb einer Woche zurückgebracht, und der Körper gibt eine ernste Fehlfunktion. Um dies zu verhindern, sollte man täglich nicht mehr als 1-2 verbotene Nahrungsmittel in die Nahrung aufnehmen.

Bewertung der effektivsten

loading...

Diätologen müssen ständig die Frage beantworten, welche Diät am strengsten ist, aber es gibt keine eindeutige Meinung. Daher haben wir mehrere Rating-Methoden in einer einzigen Bewertung gesammelt, die sich in strengen Anforderungen unterscheiden.

Dies sind ziemlich gute strenge Diäten in dem Sinne, dass bei richtiger Einhaltung und Abwesenheit von Fanatismus das Gesundheitsrisiko nicht so groß ist.

Überprüfung der Besten

loading...

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, werden wir einige Optionen detaillierter aufstellen.

Trinken

Essenz. Sehr strenge Diät, deren Einhaltung viele Schwierigkeiten bereitet. Flüssiges Essen reinigt den Körper perfekt. Und wenn sie es in einer Woche nur mit dem Magen macht, nach 2 - schon mit den Nieren und der Leber, und einen Monat später mit dem ganzen Körper. Du kannst nichts kauen. Das tägliche Volumen der Flüssigkeit beträgt 5 Liter. Einmalige Portionsgröße - 200 ml. Die empfohlene Kalorienaufnahme beträgt nicht mehr als 1200 kcal pro Tag.

  • Wasser, Säfte, Brühen, Diät-Suppen, Magermilch, Gelee, Tee, Kompott, Kakao, Smoothies, Cocktails.

Bedingungen: von 1 Woche bis 1 Monat.

Ergebnisse: minus 10 kg für 7 Tage und mehr als 20 kg - pro Monat.

Menü

6 Blütenblätter

Essenz. Nicht weniger streng ist die schwedische Diät mit 6 Blütenblättern, die auf einer separaten Nahrung basiert und aus 6 einzelnen Diäten besteht, deren Reihenfolge streng verboten ist: Fisch, Gemüse, Huhn, Müsli, Quark und Obst. Es stellt sich heraus Wechsel von Protein- und Kohlenhydrattagen.

  • Tag 1: Diätetischer Fisch, Meeresfrüchte;
  • 2: Gemüse ohne Stärke;
  • 3: Hühnerbrust;
  • 4: jedes Getreide;
  • 5: fettarmer Hüttenkäse;
  • 6: ungesüßte Früchte.

Zeit: 6 oder 12 Tage.

Ergebnisse: minus 1 kg pro Tag mit einer 6-Tage-Diät. Wenn es verlängert wird, wird der Gewichtsverlust langsamer gehen.

Menü

Dynamisch

Essenz. Der Notfall Gewichtsverlust, garantiert durch diese Express-Diät mit sehr strengen Anforderungen, wird wahrscheinlich nicht spurlos für die Gesundheit passieren. Aber die Figur wird sich genau auswirken. Die Portionsgrößen sind spärlich. Die Menge der zulässigen Produkte ist auf das Limit beschränkt. Die Speisekarte ist eintönig, dürftig und unausgewogen.

  • alles nicht kohlenhydratreich, fettarm und kalorienarm.

Bedingungen: für 5 Tage / für eine Woche.

Ergebnisse: für 5 Tage - 6-7 kg, für eine Woche - 9-10.

Menü

Portionsgröße: zum Frühstück und Abendessen - für ein Glas. Zum Mittagessen, in der Summe aller Mahlzeiten - 250 gr.

Nicht-Kohlenhydrate

Essenz. Vollständig eliminiert die Verwendung von Kohlenhydraten. Sie werden in zusätzliche Energie umgewandelt, die ohne Ausgaben oft durch Reserven aufgeschoben wird. Die Kohlenhydratdiät ist streng, weil es notwendig sein wird, die Tabellen des Kohlenhydratgehalts in einem bestimmten Produkt ständig zu konsultieren. Die Größe der Portionen ist ebenfalls signifikant begrenzt.

  • protein- und fetthaltig.

Timing: empfohlen - für 7 Tage, aber Sie können für einen Monat ohne Nebenwirkungen strecken.

Ergebnisse: 7 kg pro Woche, ca. 20 - pro Monat.

Menü

5 Esslöffel

Essenz. Diese Diät schreibt deutlich Mahlzeiten in kleinen, begrenzten Portionen vor: 150 Gramm pro Zeit. Es wird notwendig sein, eine strenge Art der Macht stundenweise zu beobachten. Salz und Zucker sind verboten.

Produkte. Alle außer:

  • kohlensäurehaltige Getränke;
  • gebraten;
  • fettiges Fleisch;
  • Wurst;
  • Süßwaren und Mehlprodukte;
  • Marinaden;
  • Halbzeuge;
  • Zucker, Süßigkeiten;
  • Fast Food.

Timing: unbegrenzt. Normalerweise empfehlen Ernährungswissenschaftler, ein Menü für 2 Wochen zu machen.

Ergebnisse: minus 10 kg für 14 Tage.

Menü

Empfohlene Gerichte

loading...

Mit solch einer begrenzten Liste von zugelassenen Produkten, die normalerweise als Teil einer strengen Diät angeboten werden, ist es sehr schwierig, schmackhafte und gesunde Gerichte zuzubereiten. Sie müssen alle Anforderungen der diätetischen Ernährung erfüllen: minimales Fett und Kalorien. Und hier brauchen Sie nur die folgenden Rezepte.

Der abchasische Salat

  • 300 g gekochte Rüben;
  • 200 g Feigen;
  • 100 g Rübenblätter;
  • 100 Gramm Mais-Salatblätter;
  • frische Blätter der Minze;
  • schwarzer Pfeffer;
  • Balsamico-Essig.
  1. Wir schneiden die Feigen in Scheiben und die Rüben in Würfel.
  2. Die Pflanzenblätter und -blätter werden mit dünnen Strohhalmen zerkleinert.
  3. Alles durcheinander.
  4. Gieße den Pfeffer (nicht Salz).
  5. Wir füllen den Salat mit Essig.
  6. Mischen Sie gründlich.
  7. Top mit Minze.

Fett verbrennende Suppe

  • 300 g gekochte Linsen;
  • 150 Gramm Kichererbsen;
  • 50 g brauner Reis;
  • 350 Gramm Tomaten in eigenem Saft;
  • 1 Chilischote;
  • Birne;
  • Zweige von Koriander;
  • 20 g geräucherter Paprikapulver;
  • Kurkuma, gemahlener Ingwer;
  • 2 Liter Wasser.
  1. Pfeffer wird in Streifen geschnitten, Zwiebel gehackt, Reis wird in mehreren Wasser gewaschen.
  2. All das bringen wir in kochendes Wasser.
  3. Nach 10 Minuten ließen wir die geräucherten Tomaten sinken.
  4. Nach weiteren 10 Minuten schlafen wir Linsen und Kichererbsen ein.
  5. Mit Paprika, Kurkuma und Ingwer bestreuen.
  6. Nach 10 Minuten von der Platte nehmen.
  7. Fügen Sie den gehackten Koriander hinzu.

Kohl-Schnitzel

  • 400 g Blumenkohl;
  • Süße Paprika;
  • Dill;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 30 Gramm Mehl;
  • Birne;
  • 15 g Maisstärke;
  • 200 ml Granatapfelsaft.
  1. Den Kohl für 5 Minuten kochen, das Wasser abgießen.
  2. Die Zwiebel mahlen, einen dünnen Streifen Pfeffer schneiden, etwas tiefer schneiden.
  3. Gemüse mischen, durch einen Fleischwolf drehen.
  4. Gewürze, Mehl, 50 ml Wasser hinzufügen, kneten.
  5. Wir bilden Schnitzel, wir gießen Mehl ein.
  6. Zu einer knusprigen Kruste backen.
  7. Soße aus Granatapfelsaft gießen, mit Maisstärke gedünstet.

Viele Menschen suchen strenge Gewichtsabnahme, weil sie sehr effektiv sind. Die meisten Menschen verstehen jedoch zunächst nicht das Wesen solcher Techniken und können es daher nicht aushalten. Denn ihr Hauptmerkmal ist nicht einmal die Knappheit der Ernährung, sondern die strikte Einhaltung aller Anforderungen, Regeln und Empfehlungen. Sie erfordern vollständigen Gehorsam während der gesamten Dauer der Gewichtsabnahme, aber nicht jeder kann so radikal umkehren, um sein eigenes Leben zu verändern.

Strenge Diät

loading...

* Durch Klicken auf den "Senden" -Button stimme ich der Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.

Der Prozess der Gewichtsabnahme sollte schrittweise und mit einer allmählichen Veränderung der Essgewohnheiten einhergehen: der Ausschluss von schädlichen Lebensmitteln, reduzierte Portionen und eine vollständige Umstellung der Ernährung auf die individuellen Bedürfnisse des neuen Körpers. Aber diese scheinbar ideale Methode ist nicht in allen Fällen wirksam.

Einige Gewichtsverlust aufgrund der Art der Natur und Lebensumstände ist nicht geeignet, systematische Gewichtsreduktion: Ihr Körper und Psyche brauchen einen Shake, und die Figur - nach ein oder zwei Wochen in Ihr Lieblings-Kleid zu bekommen. Um dies zu tun, brauchen Sie eine strenge Diät. Es basiert auf scharfen und einschränkenden Einschränkungen und führt den Körper manchmal zur Erschöpfung und zu Zusammenbrüchen. Aber diese Technik ist vernünftig, Sie können das Volumen deutlich verringern und die Kraft spüren, neue Höhen zu erreichen.

Merkmale einer strengen Diät

loading...

Solche Methoden der Gewichtsreduktion sind aufgrund ihrer Organisation und klaren Ordnung beliebt. Für einige ist dies ein Nachteil, der es unmöglich macht, das Menü zu diversifizieren und den Prozess des Abnehmens angenehmer und natürlicher zu machen. Und für andere - die Möglichkeit, sich von der täglichen Zählung des IBJ zu befreien und eine Diät zu planen, aber auch: strikte Disziplin und strenge Restriktionen, ohne die es für einige der Abnehmenden schwierig ist, sich selbst zu organisieren.

Schwere besteht nicht nur in der Notwendigkeit einer strikten Einhaltung des Regimes, sondern auch in der Knappheit von Nahrungsmitteln. Bei den strengsten Diäten ist die Liste der zugelassenen Produkte sehr eng und kann nicht ersetzt werden. Auf der einen Seite ist es bequem: Sie müssen nicht viel abwechslungsreiches Essen kaufen, die Speisekarte ist in der Regel sehr einfach. Und auf der anderen - eine monotone Diät für mindestens 5 Tage wird nicht jeder stehen. Und nur eine starke Motivation oder etwas Askese hilft einem Menschen auf dem Weg zur Harmonie bei einem zulässigen gastronomischen Minimum.

Es gibt auch einen niedrigeren täglichen Kaloriengehalt: nicht mehr als 1000 kcal und oft viel weniger. Dies ist hervorragend für schnellen Gewichtsverlust, aber nur kurzfristig, bevor der Anpassungsprozess einbezogen wird. Wenn sich der Körper an eine geringere Energieaufnahme anpasst, beginnt er in einem Sparmodus zu funktionieren. Der Gewichtsverlust wird dann deutlich verlangsamt, oft gibt es ein sogenanntes Plateau.

Der Hauptnachteil strenger Gewichtsverlustsysteme ist jedoch ihre Allgemeinheit. Sie sind ein Standardsatz von Regeln und starren Frameworks, Sie können nicht darüber hinausgehen. Während der Körper einer jeden Person einzigartig ist und eine aufmerksame Haltung gegenüber sich selbst erfordert, wird eine für eine Person wirksame Diät für eine andere destruktiv sein.

Kontraindikationen

loading...

Bevor Sie mit einer strengen Diät beginnen, ist es wichtig, alle erwarteten Vor- und Nachteile abzuwägen und auch die Kontraindikationen zu lesen, die Folgendes betreffen:

  • Schwangere und stillende Frauen;
  • Menschen mit chronischen und akuten Erkrankungen der Verdauungsorgane, Erkrankungen des endokrinen Systems und Hypovitaminose;
  • Jugendliche und Kinder.

Varianten strikter Machtverhältnisse

loading...

Fans von strikter Ernährung erhalten eine große Auswahl an Techniken zur Gewichtsreduktion. Unter ihnen finden Sie Optionen für unterschiedliche Starrheit und Dauer sowie eine Diät in Bezug auf ihre Geschmacksvorlieben wählen. Wenn keine allgemeinen Kontraindikationen vorliegen, können Sie eines der folgenden Gewichtsabnahmesysteme ausprobieren.

Für eine Woche

Das Menü der strengen Diäten für eine Woche ist besonders "bescheiden", mit einem Ziel - den Gewichtsverlust von einer Rekordzahl von Kilogramm für eine so kurze Zeit zu entlasten. Daher kann es trotz der hohen Effizienz gefährlich sein, länger als diese Zeit an ihnen zu kleben.

Favorit

Die Diät reinigt den Körper von Überschuss und nützlich, und um sich nicht selbst zu schädigen, müssen Sie vom Übergewicht der beabsichtigten Vorteile überzeugt werden. Und wenn die Zusammensetzung des Körpers nicht so wichtig ist wie die allgemeine Magerkeit der Kleidung und das Gewicht von 10 kg pro Woche entscheidend ist, lohnt es sich, sich mit den Regeln des "Geliebten" vertraut zu machen.

Essenz und Anforderungen

Für 6 Tage wird die Diät einer schlankmachenden Person wie eine Reihe von Entladungstagen aussehen, die mit einer freien Quantität von Produkten erfreuen, aber das Fehlen von Salz und Ungleichgewicht beängstigen. Am 7. Tag ist ein "Exit" aus der Diät geplant, der minimalistische Gerichte aus mehreren Produkten beinhaltet.

Im Allgemeinen ist der "Favorit" ein ziemlich loyales Energiesystem. Es erlaubt Ihnen, Nahrung innerhalb der vorgeschriebenen Anforderungen zu wählen, zum Beispiel an einem Proteintag können Sie jede Nahrung mit einer Vorherrschaft von Proteinen essen, die Hauptsache ist, dass es mager ist.

Also, die Grundvoraussetzungen der Diät:

  1. Halten Sie sich an einen wöchentlichen Speiseplan.
  2. Es gibt kleine Portionen.
  3. Machen Sie keine langen Pausen zwischen den Mahlzeiten.
  4. Höre auf die Signale des Körpers und lösche deinen Durst rechtzeitig.
  5. Salz nicht salzen und keine Süßungsmittel hinzufügen.
  6. Lebensmittel nur einer sanften Wärmebehandlung ohne Zugabe von Ölen aussetzen.

Der Sieben-Tage-Plan sieht so aus:

  • Montag, Mittwoch und Samstag - Trinkregime;
  • Dienstag - Gemüse;
  • Donnerstag - Obst;
  • Freitag - Eiweiß;
  • Sonntag - gemischt.

An Trinkentagen sind praktisch alle Flüssigkeiten (außer alkoholhaltig, kohlensäurehaltig und zusätzlich gesüßt) erlaubt. Es kann Milch, Kefir oder Joghurt mit minimalem Fettgehalt, Huhn oder Gemüsebrühe, Saft (nicht in Dosen und rekonstituiert), Tee, Kaffee und natürlich reines Wasser sein.

Saft ist vorzugsweise ein Gemüse. Früchte, insbesondere Zitrusfrüchte, müssen mindestens 1: 2 mit Wasser verdünnt werden.

Kaffee sollte ausschließlich aus gekochten Bohnen gemahlen werden. Es ist wichtig zu wissen, dass es eine Menge Flüssigkeit aus dem Körper entfernt und nach dem Trinken einer Tasse Kaffee sollten Sie etwa zwei Tassen Wasser trinken.

An einem Gemüsetag ist die Verwendung von nicht stärkehaltigem Gemüse in frischen, gekochten, geschmorten und gebackenen Formen erlaubt. Das Volumen und die Anzahl der Portionen sind nicht streng begrenzt, aber der ungefähre tägliche Brennwert sollte 800-1000 kcal nicht überschreiten. Gemüsesalate können mit Joghurt oder Zitronensaft gefüllt werden.

Der Donnerstag erfreut mit einer Fülle von Lieblingsobst. Es ist großartig, wenn es Grapefruits, Ananas oder grüne Äpfel sind, aber es ist erlaubt, alles außer nahrhaften und süßen Bananen oder Trauben zu essen.

Der Protein-Tag wird ein wahres Paradies für Fleischesser: Hühnchen, Truthahn, Kaninchen und mageres Rindfleisch im Ärmel werden nach Obst-Gemüse oder Brühen ein saftiger Leckerbissen sein. Gerichte können auf andere Weise gekocht werden, aber ohne Fett. Diejenigen, die Fleisch gleichgültig sind, dürfen in der Speisekarte Fisch oder Meeresfrüchte, sowie Eier oder Hüttenkäse enthalten. Für Veganer gibt es ein proteinreiches Eiweißfutter: Erbsen, Bohnen, Tofu, Kinoa oder vegetarische Wurst aus Weizen.

Der gemischte siebte Tag erlaubt Ihnen, eine kleine Menge von Produkten aus jeder Phase der Diät zu nehmen und sie gern zu essen, aber ohne die Regeln des Kochens und der Qualität des Essens zu vergessen.

Beispielmenü

Trinkphase: den ganzen Tag für 4 Mahlzeiten ein Glas kalorienreiche Flüssigkeit (Kefir, Brühe, Saft) und in unbegrenzter Menge - Wasser, Tee.

  • Frühstück - griechischer Salat ohne Käse und Butter.
  • Mittagessen - geschmorten Kohl mit Karotten und Tomaten.
  • Snack - ein Salat aus Gurken und Tomaten.
  • Abendessen - Aubergine und Paprika auf dem Grill.
  • Das Frühstück ist eine kleine Ananas.
  • Mittagessen - 3 große Pfirsiche.
  • Snack ist eine große Grapefruit.
  • Abendessen - 3 grüne Äpfel.
  • Frühstück und Mittagessen - gebackenes Hähnchenfilet.
  • Nachmittagsjause - 100 g fettarmer Käse.
  • Abendessen - ein Protein-Omelett ohne Öl und Mehl.
  • Frühstück - eine Portion fettfreier Hüttenkäse.
  • Mittagessen ist eine Suppe aus Gemüse und ein Stück Truthahn.
  • Nachmittagssnack - ein Apfel und eine Orange.
  • Abendessen - ein Salat aus frischem Gemüse und einem gekochten Ei.

Diät-Modelle

Es gibt viele "Modell" Diäten, aber die meisten von ihnen haben keine direkte Beziehung zu modernen Schönheiten vom Podium. Sie sind so genannt wegen der feststehenden Meinung, dass das Geheimnis einer harmonischen und harmonischen Figur von Models ausschließlich darin besteht, sich zu einer hungrigen Ohnmacht zu bringen.

Im Folgenden sind einige beliebte und sehr strenge Diäten von Modellen.

Variante 1

Innerhalb von 7 Tagen enthält die Diät nur 1 Hühnerei und 300 Gramm Hüttenkäse, der mit 6 Tassen grünem Tee ohne kalorienreiche Süßstoffe getrunken werden kann. Die Menge des Essens wird zum Frühstück, Mittagessen und Snack verteilt, die nicht später als 16:00 Uhr sein sollte.

Während dieser Zeit können Sie 7-8 kg abnehmen, aber warten Sie, dass es reines Fett nicht wert ist: der überwiegende Teil des Bleigewichts und der Inhalt des Darms, ein wenig mehr - auf Muskelgewebe und nur ein kleiner Rest - auf den verhassten Fettablagerungen.

Dieses Schema von Essen ist ziemlich riskant und hart, und es ist wert, damit nur in extremen Fällen zu verlieren. Sie können mit drei Tagen beginnen und je nach Gesundheitszustand und Ergebnissen insgesamt nicht länger als sieben Tage fortfahren.

Option 2

Es ist auch sehr streng und Mangel an Abendessen.

  • ‡ - schwarzer Tee (kann mit Vanille aromatisiert werden);
  • About - Salat aus 200 g Seetang und gekochtes Ei.
  • Z - americano mit 1 TL. Honig und eine Prise Chilischote;
  • Über - eine kleine Portion Garnelen und ein Paar grüne Äpfel.
  • - - heißer Kaffee und 80 g gekochte Garnelen ohne Salz;
  • O - gekochter Brokkoli mit einer Prise jodiertem Salz.
  • ‡ Ingwertee mit einem Löffel Honig und 2 Vollkornbrote;
  • Ungefähr 100 Gramm Seetang und grüner Tee.
  • ‡ - grüner Apfel und die Hälfte der Avocado;
  • Über - der gedünstete Spinat.
  • - Kaffee mit Chili und Roggen ungesüßte Cracker;
  • O - gebraute Brühe mit Gemüse aus fettarmem Fleisch.
  • ‡ - grüner Vanilletee;
  • Oh - grüner Tee mit Honig, ein wenig Haferkleie.

Option 3

Am Morgen wird ein Glas warmes Wasser mit einer Zitrone getrunken, und in einer halben Stunde - eine Tasse Ingwertee oder Kaffee mit einem Teelöffel Honig.

Während des Tages ist eine der folgenden Optionen zulässig:

  1. 300 ml fettarme Hühnerbrühe mit Gemüse.
  2. 2 Eier und eine halbe Grapefruit.
  3. Tomate und 50 Gramm Käse.
  4. Obstsalat.
  5. 2 Äpfel und 100 Gramm Hüttenkäse.

Am Abend können Sie Kohlabkochen "snacken".

Reinigung

Der Verlauf der Reinigung entfernt den Körper von 7 kg. Die strengsten sind die ersten drei Tage. Während jeder von ihnen darf nur Salat aus frischem Gemüse (Weißkohl, Paprika, Karotte und grüne Zwiebeln) ohne Öl in Höhe von 1,5 kg essen. Täglich müssen ca. 2 Liter grüner Tee ohne Zucker und 1,5 Liter sauberes Wasser getrunken werden.

Die nächsten drei Tage sieht das Menü dieser Variante einer strengen Diät vielfältiger aus und besteht aus 5 Empfängen:

  • 2 Hühnereier, mittelgroßer ungesüßter Apfel und eine Tasse grüner Tee;
  • 200 g magerer Fisch gekocht in gedünstetem oder gekochtem Wasser, Tee;
  • ein Glas bröckeligen Reisbrei, ein Teelöffel ungereinigte Butter, Tee;
  • 200 ml Magermilch;
  • 200 g fettarmer Hüttenkäse, grüner Tee.

Der letzte Tag muss ausschließlich auf 2 Liter 0-1,5% Kefir durchgeführt werden.

Molkerei

Eine gute Option zur Gewichtsabnahme von 5 kg ohne schmerzhaftes Hungergefühl, das zusätzlich den Tagesbedarf des Körpers an Kalzium, Eiweiß, Phosphor und anderen Vitaminen sowie Mineralstoffen deckt.

Das Sieben-Tage-Menü ist wie folgt:

  • Tag 1: 100 Gramm schwarzes Brot und 2 Liter fettarmer Kefir.
  • 2. Brot: 0,5 kg Hüttenkäse, 200 ml Apfel-Karottensaft.
  • 3.: ein Glas Orangensaft und 1,5 Liter Ryazhenka.
  • 4.: 300 g fettarmer Hauskäse, 200 ml Tomaten und Apfelsaft ohne Zucker.
  • Fünfter: Liter fettarmer Milch, 300 g Hüttenkäse und 25 g 15% saurer Sahne.
  • 6-th: Liter Naturjoghurt, 400 ml Saft aus Ananas oder Grapefruit, 200 g Borodino Brot.
  • 7.: 100 g Brot und 2 Liter Kefir.

Eine Vielzahl einer strengen Diät der Milch ist der weithin bekannte Kefir. Unter den verschiedenen Varianten ist eine Sieben-Tage-Periode festgelegt, die auch erlaubt, bis zu 5 kg Gewicht zu werfen.

Jeden Tag Kefir Gewichtsverlust müssen Sie eineinhalb Liter dieses Sauermilchgetränk in den folgenden Produkten trinken:

  • der erste Tag - 5 junge Kartoffeln;
  • am zweiten Tag - 100 g Hühnerfilet;
  • der dritte Tag - 100 Gramm mageres Rindfleisch;
  • der vierte - 100 g Fisch von fettreichen Sorten;
  • der fünfte - frisches Gemüse und grüne Früchte;
  • der sechste - weitere 0,5 Liter Kefir.

Am letzten siebten Tag gibt es ein Verbot für alles außer reinem stilles Wasser.

Diät der Kontraste

Das Lebensmittelprogramm basiert auf dem Wechsel von Fleisch- und Obst-Gemüse-Tagen. Die Verwendung von magerem Rind- oder Kalbfleisch ist ebenso zulässig wie Geflügelfilets ohne Fett und Haut. Gemüse - vorzugsweise in roher Form (Kohl, Gurken, Tomaten, Paprika). Früchte sind nur durch die Quantität begrenzt, du kannst irgendwelche von ihnen essen, einschließlich Bananen.

Während der Woche der strengen Diät der Kontraste gibt es die Möglichkeit, sich von 4-6 Kilo zu verabschieden.

  • Tag 1: gekocht oder gebacken in der Hülse Rindfleisch (350 g), grüner Tee ohne kalorienreiche Süßstoffe.
  • 2.: 6 Tomaten und Gurken, 5 große Gemüsepaprika.
  • 3.: Hähnchenfilet im Ofen (400 g).
  • 4.: 2 Bananen und Kiwis, 8 grüne Äpfel.
  • 5.: gekochtes Putenfleisch (300 g).
  • 6.: Weißkohl (0,5 kg), frische junge Zucchini, 2 bulgarische Paprika.
  • 7.: Kalbfleisch im eigenen Saft (300 g), 1 Tomate und 2 Äpfel.

Für 10 Tage

Zehn Tage strikte Essenszeiten können bessere Ergebnisse erzielen als Sieben-Tage-Analoga. Aber sie können von einem Organismus, der sich an einen längeren Energieüberfluss gewöhnt hat, schlechter vertragen werden.

Gemüse

Sehr strenge Diät mit einem eindrucksvollen Senklot - Gemüse. Während der gesamten Dauer der Abstinenz von jeglichem anderen Essen als rohem und gekochtem Gemüse können Sie 10 kg verlieren.

In jedem der 10 Tage werden 2 kg Gemüse gegessen, um Gewicht zu verlieren:

  • Tomaten;
  • Gurken;
  • Weißkohl;
  • gekochter Kürbis;
  • Karotten;
  • Süße Paprika;
  • gekochter Blumenkohl;
  • Tomaten + Gurken;
  • Karotten + Kohl;
  • irgendwelche 4 Arten von Gemüse von der Liste.

Protein

Zwei Wochen lang werden Sie all die süßen Freuden und einfachen Kohlenhydrate vergessen. Und der Komplex muss stark eingeschränkt werden, nur auf Brot, Reis, nicht stärkehaltiges Gemüse, grüne Äpfel, Kiwi und Grapefruits beschränkt.

Im Kern der Diät, wie Sie vielleicht vermuten, ist Proteinfutter. Traditionell sollte es fettarm sein, leicht assimiliert und richtig gekocht werden (ohne Öl, mit einem Minimum an Salz und Gewürzen).

Strikte Proteindiät schließt Alkohol, gesalzene Snacks, Hülsenfrüchte, Gurken und Marinaden aus.

Beispielmenü

Die tägliche Norm des Essens ist in 4 Empfänge unterteilt, von denen die erste 2-3 Stunden nach dem ersten Frühstück (Tassen ungesüßten Tees oder Kaffees) durchgeführt wird. Vor dem Zubettgehen ist es erlaubt, ein Glas Apfel- oder Tomatensaft ohne Konservierungsstoffe und Zucker oder 0% Kefir zu trinken.

Die Grenze einer Portion beträgt 300 g bei einem Proteingehalt von nicht mehr als 200 g.

  • Salat aus Eiern und Blattgemüse;
  • Hühnchen mit Reis;
  • eine Packung mit fettarmer Hüttenkäse;
  • Fisch-Gemüse-Salat.
  • Salat aus frischem Weißkohl mit Erbsen, Roggen Toast;
  • Fisch und krümeliger Reisbrei;
  • Salat aus frischem Gemüse, bestreut mit geriebenem Käse;
  • Dampf Fleischbällchen.
  • Syrniki im Ofen, gewürzt mit griechischem Joghurt;
  • Salat aus Hühnerleber, Champignons und rohen Karotten mit Balsamico-Essig;
  • auf Vollkornbrot pochiert;
  • "Sea Cocktail" mit Seetang.
  • Wurst Huhn, in einem Becher, Gurke und Tomate gekocht;
  • Fischkotelett gedünstet und Krautsalat;
  • Zucchini, gebacken mit Tomaten und Käse;
  • Griechischer Salat mit eingeweichtem Käse oder Feta.
  • Hüttenkäse mit griechischem Joghurt und Gemüse auf Gurkenscheiben;
  • Fleischbällchen in Gemüsesoße;
  • gegrilltes Gemüse;
  • Truthahn mit Spargel.
  • Salat mit Thunfisch;
  • Halloumi und Paprika, auf dem Grill gebacken;
  • ein Salat aus Rettich, Gurken und gekochtem Hühnerei, mit Joghurt angemacht;
  • Rosenkohl mit Käsesoße.
  • Rollen mit Zucchini und Käse;
  • Blumenkohl mit Pilzen und Hühnchen;
  • ein Teil eines diätetischen Käsekuchens;
  • Garnelen und Grapefruit.
  • Hühnerteigwaren mit gekochtem Brokkoli;
  • Kohlrouladen mit Huhn und Pilzen;
  • Gemüseschnitt und gekochtes Ei;
  • "Caesar", mit Joghurt gekleidet.
  • Omelett mit Tomaten;
  • Fisch mit Joghurtsauce;
  • Salat aus Blattgemüse, Wachteleiern und Pinienkernen;
  • okroshka ohne Kartoffeln auf Kefir.
  • Hüttenkäse und ein grüner Apfel;
  • Hühnersuppe mit Hühnchen;
  • Mischung aus Nüssen und einem großen Apfel;
  • Ratatouille mit Käse.

Haferflocken

Haferflocken ist eine der am meisten empfohlenen Diät. Es verursacht keinen kritischen Anstieg des Blutzuckerspiegels, es ist reich an Vitamin B, H, Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Kobalt, Mangan, Kupfer und Zink.

Das Verhältnis von BIO von trockenen Haferflocken ist wie folgt: 15,6%: 8,2%: 76,2%, was nicht viel von der empfohlenen Nährstoffbilanz unterscheidet - 16%: 17%: 67%. Um den Mangel an Fetten auszugleichen, können Sie dem Brei, der auf dem Wasser gekocht wird, ein wenig Nüsse hinzufügen. Aber von süßen Kohlenhydratzusätzen in Form von Früchten oder Honig ist es besser, sich zu enthalten: der Prozentsatz der Kohlenhydrate im Produkt und so außerhalb des Maßstabs.

Dennoch wird die empfohlene Tagesdosis von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten bei einer Haferflocken-Diät nicht gewählt, da hierfür etwa 0,5 kg Flocken mit einem Energiewert von 1.750 kcal und eine schnelle 10-Tage-Gewichtsreduktion erforderlich wären - Dies ist nicht der optimale Indikator. Obwohl die Leute versuchen können, weil die Menge der Portionen und die Anzahl ihrer Aufnahmen Diät-Regeln nicht begrenzt ist.

Die wichtigste Voraussetzung für die Ernährung - für 10 Tage gibt es ausschließlich Haferflocken, auf dem Wasser gekocht. Wie oben erwähnt, können Sie Nüsse (Mandeln, Erdnüsse oder Walnüsse) in das Menü aufnehmen, aber nicht mehr als 20 Gramm pro Tag. Der Gewichtsverlust in diesem Zeitraum kann zwischen 5 und 7 kg liegen.

Länger sollte eine solche Diät nicht eingehalten werden, da trotz der Verwendung von Brei, Mono-Ernährung für das normale Funktionieren des Körpers nicht ausreichen wird. Darüber hinaus neigt Hafermehl mit häufiger und längerer Anwendung dazu, einen Calciummangel zu verursachen.

Für 2 Wochen

Zweiwöchige Gewichtsverlustsysteme können das Gewicht um 10 kg oder mehr reduzieren. Die Speisekarte von einigen von ihnen gefällt mit einer Vielzahl, aber es gibt auch 14-tägige Monodiäten, deren Gebrauch für solch eine lange Periode ziemlich zweifelhaft wird.

Japanisch

Dies - eine strenge Diät, verspricht minus 15 kg des ursprünglichen Körpergewichts und Schutz vor "Gewichtszunahme" in den nächsten Monaten.

Essenz und Regeln

Das Ernährungssystem reduziert die Menge an Kohlenhydraten dramatisch und lässt nur Gemüse, Obst und ein wenig Roggenbrot übrig. Der Verzehr von Salz, Zucker und anderen Süßstoffen sowie Alkohol und kohlensäurehaltigen Getränken ist vollständig ausgeschlossen. Im übrigen ist es notwendig, sich an das eingerichtete Menü zu halten.

Diät für 14 Tage

  • 3-Americano;
  • О - 200 g gekochter Kohl mit 5 ml rohem Pflanzenöl, 2 Hühnereier, ein Glas Tomatensaft;
  • Y - 200 g Seefisch von fettarmen Sorten.
  • - - 2 Stück Brot aus Roggenmehl, amerikanisch;
  • Etwa 150 g gekochter Kohl, ein Teelöffel Pflanzenöl, 200 g Fisch;
  • Y - 100 Gramm mageres rotes Fleisch und ein Glas Joghurt (nicht mehr als 2,5% Fett).
  • 3 - wie am zweiten Tag;
  • O - mittelgroße Zucchini (Rote Beete, Kürbis, Zucchini oder Möhren) in Folie mit etwas Öl gebacken;
  • Y - Salat von 2 Eiern und 150 g frischem Kohl, mit Pflanzenöl bestreut, 200 g Rindfleisch.
  • - - Karotten und Kaffee;
  • Über 200 g Fisch und Tomatensaft;
  • Y - 200 g frische Früchte.
  • - - Karotten und frisch gepresster Zitronensaft (aus einer Frucht);
  • O - siehe den 4. Tag;
  • U - siehe den 4. Tag.
  • 3 - Kaffee;
  • О - 200 g Kohl-Karotten-Salat mit Butter, 300 g gebackenes Hühnerfleisch;
  • Y - Karotten und 2 Eier.
  • ‡ - eine Tasse grüner Tee;
  • О - 200 g fettarmes rotes Fleisch und 2 grüne Äpfel;
  • Y - 200 g Obst, Fisch oder 2 Eier (eine Auswahlmöglichkeit).
  • 3-Americano;
  • Ungefähr 300 g gekochtes Huhn (ohne Haut und Fett), 150 g frische Karotten und Kohl mischen;
  • У - geriebene rohe Karotten, mit 5 ml Butter und 2 Eiern.
  • Z - wie am 5. Tag;
  • Etwa 200 Gramm Kabeljau oder Seelachs und eine Tasse Tomatensaft;
  • Y - 200 g Früchte.
  • 3 - Kaffee;
  • O - Karottensalat und 50 Gramm Käse, bestreut mit Butter, Ei;
  • U - siehe den vorherigen Tag.
  • Ç - 2 Roggen Toast, amerikanisch;
  • O - Zucchini auf dem Grill (oder im Ofen) mit Butter;
  • U - 200 g Rinderfilet, 2 Hühnereier und 150 g Kohl mit Pflanzenöl.
  • 3 - wie am Vortag;
  • O - frischer Kohl, gewürzt mit Pflanzenöl, 200 Gramm gekochter Fisch;
  • U - 100 g Kalb oder Rindfleisch gekocht, ein Glas Joghurt.
  • 3-Americano;
  • О - ein Glas Tomatensaft, 150 g Krautsalat, ein Paar Eier;
  • Y - 200 Gramm Fisch, mit Pflanzenöl bestreut.
  • 3 - Kaffee;
  • O - siehe den 12. Tag;
  • Y - 200 Gramm rotes Fleisch ohne Fett und ein Glas Joghurt.

Nicht-Kohlenhydrate

Die Diät ist unter Bodybuildern in der Vorbereitung auf den Wettbewerb üblich: Es hilft, den Prozentsatz des Körperfetts zu minimieren, mit praktisch keinem Verlust der Muskelmasse.

Die Leute aus dem Sport weit weg, können glycoprivous Diät wegen des Mangels an Hunger ansprechen, weil das Protein Essen ist sehr befriedigend, und es gibt es alle 2-3 Stunden notwendig.

Für zwei Wochen "Trocknen" bei einer Person mit 25% Fett und darüber kann das Lot 8-10 kg sein. Je geringer das Übergewicht, desto schwieriger wird es, es loszuwerden, und desto bescheidener wird die endgültige Zahl des verlorenen Kilos sein. Erhöhung der Wirksamkeit der Gewichtsabnahme kann in das Programm Krafttraining von mittlerer Intensität, die unter der Aufsicht eines qualifizierten Spezialisten durchgeführt werden muss enthalten sein.

Das Menü sollte in strikter Übereinstimmung mit den folgenden Punkten hergestellt werden:

  1. 1,5-1,8 g Protein pro kg Körpergewicht (2-3 für Sportler).
  2. Nicht mehr als 100 Gramm Kohlenhydrate pro Tag (20-40 g für die meisten bestimmt).
  3. Ein Minimum an Fetten (erlaubte die Verwendung von Leinsamenöl, eine kleine Menge von Nüssen und Fischöl).
  4. Von Milchprodukten können Sie nur fettarmen Hüttenkäse essen.
  5. Von Gemüse - Kohl, Gurken, Tomaten, Blatt, Spargel.
  6. Von den Früchten - grüne Äpfel.
  7. Als Hauptnahrung wählen Sie mageres Fleisch, Quark, fettarmen Käse, Fisch, Meeresfrüchte, Eier (Schwerpunkt auf Proteine).
  8. Innerhalb der vorgeschriebenen Menge an Kohlenhydraten können Sie ein wenig Buchweizenbrei, Zimt oder Haferflocken essen.

In der Rezeptabteilung gibt es mehrere leckere, nicht kohlenhydratreiche Gerichte.

Buchweizen

Monotone Diät wird nicht wie alle, und nur eine starke Motivation, Stahl Charakter und eine große Liebe für Buchweizen Mann zu einem zweiwöchigen Kampf mit ihren kulinarischen Schwächen und die Folgen begeistern kann.

Über den gesamten Zeitraum von strengen Diät auf Buchweizen können bis zu 10-12 kg, aber wenn nicht das Glück, und einige Muskelgewebe mit Nährstoffen Reserven verlieren.

Buchweizen sollte durch Dämpfen zubereitet werden. Dazu werden 0,5 kg trockenes, gewaschenes Getreide in die Thermosflasche oder Pfanne gegossen und 1,5 Liter steiles kochendes Wasser werden eingegossen. Salz und andere Zusätze im Brei können nicht platziert werden. Nach 7-10 Stunden kann der Behälter geöffnet und mit losem Buchweizen genossen werden.

Es ist erlaubt, das Gericht mit einem Liter Kefir und einem kleinen Gast von getrockneten Aprikosen zu ergänzen.

Für 4 Wochen

Vier-Wochen-Gewichtsverlust Programme sind wirksam und Prinzipien der Menüs zu bauen, sondern konvergieren in der Fähigkeit, die Prozesse der Wahrnehmung von Lebensmitteln, sowohl physisch als auch psychisch wiederherzustellen. Der Begriff in 28 Tagen ist genug, um alte gastronomische Gewohnheiten loszuwerden und einen Platz zu einer neuen Zahl und Weise des Lebens zu öffnen.

Chemisch

Das System des Abnehmens wurde von Professor Usama Hamdiy zur Bekämpfung von Fettleibigkeit und Diabetes der zweiten Art entwickelt. Es verdankt seinen Namen dem ihr zugeschrieben Technik, um die Wirkung der chemischen Reaktionen des Körpers verwandeln, den Verbrauch von Fettgewebe anregen und das Insulin zu beseitigen Stöße im Blut.

Diese Diät ist ziemlich streng, aber effektiv: 4 Wochen angeblich Senkblei erreichen und 30 kg, aber die durchschnittliche ist möglich, das Gewicht um 20 kg zu verlieren oder ein bisschen weniger - es ist alles auf dem Anfangsgewicht abhängt: Je ausgeprägten seine überschüssigen, noch mehr beeindruckende Ergebnisse.

Essenz und Anforderungen

Die chemische Diät ist auch als Ei bekannt, weil ihre Diät eine große Menge dieses Produkts enthält. Grundlage der Ernährung sind neben den Eiern Fleischprodukte, Fisch, Gemüse, Obst und gelegentlich Roggenbrot. Der Schwerpunkt liegt auf Proteinen und Ballaststoffen, Kohlenhydrate sind begrenzt und dringen nur aus Gemüse und Früchten in den Körper ein.

In Bezug auf die vollständige und ernährungsphysiologische Ernährung ist die chemische Diät nicht die strengste. Eiweißschalen lindern akute Hungerattacken, minimieren den Muskelabbau und raue Pflanzenfasern füllen den Magen und aktivieren die Darmarbeit. Dadurch sind Restriktionen und Kaloriendefizite viel leichter übertragbar, was besonders für Menschen wichtig ist, die an gastronomische Exzesse gewöhnt sind.

Die meisten Diät-Regeln sind Standard: nicht braten, Tierfett und Pflanzenöl, Alkohol, Bananen, Trauben und Kartoffeln ausschließen. Eine strenge "chemische" Diät kann jedoch wegen der Notwendigkeit, sich strikt an einen bestimmten Plan zu halten, genannt werden. Schon die geringste Abweichung bedeutet einen Ausfall und bringt Sie zum ersten Tag der Diätkarte zurück.

Menü

Zum Frühstück werden ein paar Eier gegessen und die Hälfte einer großen Grapefruit.

  • Mittagessen (O) ist ein Monofruit-Empfang.
  • Abendessen (Y) - mageres Fleisch in Maßen.
  • O - gebackenes Hühnerfleisch, Tomatensalat, Zitrusfrüchte.
  • U - ein paar gekochte Eier und eine Scheibe Roggenbrot.
  • О - ein Sandwich aus Roggenbrot, eine Scheibe fettarmen Käses (Sie können Adyghe oder Halloumi haben) und eine Tomate.
  • Gegrilltes Putenfilet (Huhn oder Kaninchen).
  • Über - etwas Frucht von einer Art.
  • Y - Fleisch mit einem Salat von Blattgemüse.
  • O - 2 Eier, gedünstetes oder gedünstetes Gemüse.
  • U - Fisch mit Zitrone, Blattsalat, eine kleine Orange.
  • O ist ein fruchtiger Tag.
  • U - nur Fleisch.
  • Oh - wie am Dienstag.
  • Y - Gemüseeintopf.

Das Frühstück der ersten Woche bleibt unverändert.

Mittagessen für sieben Tage:

  1. Salat aus grünem Gemüse und ein Paar Eier.
  2. Blattsalat mit Fleisch.
  3. Dampf oder gebackener Fisch mit frischem Gemüse.
  4. Halloumi oder Adyghe Käse, ein paar Eier und Gemüse für ein Paar.
  5. Meeresfrüchte oder fettarmes Fischfilet.
  6. Fleisch, Zitrus und Blattgemüse.
  7. Hähnchenfilet, Tomaten und Grapefruit.

Abendessen die ersten drei Tage ist identisch mit Frühstück: ein paar Eier und eine ganze Zitrusfrucht. In den nächsten drei Tagen sollte die letzte Mahlzeit ausschließlich Frucht sein. Und am Sonntag darf man Hühnchenfleisch mit Tomaten und Orangen essen.

Für jeden Tag wird eine bestimmte Art von Nahrung gegeben, die in freier Menge erlaubt ist.

Mahlzeiten für die Woche:

  1. Früchte.
  2. Gekochtes und Blattgemüse.
  3. Option des ersten oder zweiten Tages zur Auswahl.
  4. Fischfilet und Blattgemüse.
  5. Fettarmes Geflügelfleisch.
  6. Eine Art von Früchten.
  7. Siehe den vorherigen Tag.

Das Menü der letzten Woche besteht aus einer Reihe von Produkten. Ihre Kombination und Verteilung zwischen den Mahlzeiten wird durch das Gewicht bestimmt.

  • Montag - 200 Gramm Hühner- und Fischfilets, Tomaten, Gurken, ein Paar Zitrusfrüchte.
  • Dienstag - zwei Scheiben Vollkornbrot, 4 Früchte, Gurken-Tomaten-Salat.
  • Mittwoch - 100 Gramm Hüttenkäse, zwei Vollkorntoast, Tomate, Orange und Grapefruit, 200 Gramm gekochtes Gemüse.
  • Donnerstag ist das Geschlecht eines Huhns ohne Haut, 2 Gurken und eine Tomate und 1 Zitrusfrucht.
  • Freitag - 2 Eier, Grapefruit, frisches Gemüse.
  • Samstag - 200 Gramm Hühnerfleisch, 100 Gramm Quark oder Quark, eine Scheibe Brot und Gurken.
  • Sonntag - 150 Gramm Fisch mit 200 Gramm Gemüse, 1 Toast, Grapefruit, Orange, 2 Tomaten.

Vegetarier

Ausgeschlossen sind alle Tiernahrung, einschließlich Fleisch und Produkte ihrer Produktion (Milch, Eier, Honig, etc.), vegetarische strenge Diät.

Die Diät beinhaltet:

  • Getreidegetreide;
  • Backwaren aus unraffinierten Lebensmitteln, ohne Eier und Fett;
  • Bohnen, Erbsen, Sojabohnen;
  • Früchte, Beeren;
  • Gemüse;
  • Pilze;
  • Pasta aus Hartweizen oder mehr nützliche Optionen (aus gekeimten Getreide, Buchweizen, Roggen, mit dem Zusatz von Mehl);
  • Nüsse und Samen;
  • natürliche Säfte ohne Zucker und Konservierungsstoffe.

4 Wochen auf dieser Diät, können Sie schlanker 7 kg werden, die kein ernstes Risiko für die Gesundheit bringt, und mit dem richtigen Planung hilft, den Körper mit wertvollen biologisch aktiven Substanzen und Nährstoffen zu sättigen. Aber es gibt eine Reihe von Vitaminen und Mineralien, die nur schwer in ausreichenden Mengen aus pflanzlichen Lebensmitteln zu erhalten, so Diät, während es wünschenswert ist, in der Ernährung von speziellen Nahrungsergänzungsmitteln oder Vitaminkomplexen enthält.

Menü

In Bezug auf Gewichtsverlust, drei Mahlzeiten pro Tag und einen kleinen Snack vor dem Schlafengehen zur Verfügung gestellt. Im Folgenden finden Sie einige Menüoptionen für Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Snacks.

  1. 100 g ungesüßte Roggenzwiebäcke, 100 g frische Beeren und eine Tasse Kräutertee.
  2. 200 g Buchweizenbrei, grüner Tee.
  3. 2 Scheiben Brot mit Getreide und Kleie, Birne, schwarzer Kaffee.
  4. Vollkornbrötchen mit Nüssen, Banane, Dörrobstkompott.
  5. Hafer-Apfelkrabbe, Gurke, Kopfsalat, Tee.
  1. 300 g Kohl-Apfelsalat, Roggen Toast.
  2. Schnitzel aus Gemüse für Dampf, 150 g Haferflocken, grüne Früchte.
  3. Gekochte Bohnen (150 g) in Tomaten (150 ml), Toast.
  4. 100 Gramm Karotten, 150 Gramm Brei aus braunem Reis.
  5. 200 g Bohnen mit Pilzen, eine Tasse Erdbeere.
  6. Vegetarisches Risotto (250 g).
  1. 150 g Nudeln mit Gemüse und Tofu, Grapefruit.
  2. 200 g Gemüseeintopf mit Reis, ein Glas Tomatensaft, Kiwi.
  3. 200 g Blumenkohl mit Pilzen, halbe Ananas.
  4. 150 Gramm Linsen, eine kleine gebackene Aubergine mit Walnüssen.
  5. 150 g Buchweizenbrei, Salat von 2 Tomaten und Gurken.
  1. Toast mit Roggen oder Kleie mit gebackenem Pfeffer.
  2. Ein Glas trockener Wein.
  3. Zitrusfrucht.
  4. 50 Gramm Trauben.
  5. 2 Kiwis.

Pro Monat

Die meisten der 30-tägigen strengen Diäten sind für einen längeren Zeitraum konzipiert und können nach der Vorstellung der Macher in eine konstante Diät umgewandelt werden. Aber dies zu nehmen, sollte äußerst skeptisch sein, gründlich die vorgeschlagene Diät vor der Einführung solcher dramatischen Veränderungen studiert.

Diät LCHF - ein heller Vertreter der bis vor kurzem populären Gegner der Kohlenhydrate. Als seine Zeit in Fette, Kohlenhydrate sind der Feind №1 für Diätetiker auf der ganzen Welt und haben schuldig aller Todsünden werden, von Diabetes und Fettleibigkeit, die Probleme des Magen-Darm-Trakt und den gesamten Organismus. Fette hingegen wurden von den Entwicklern der Diät an der Spitze einer "gesunden" Diät rehabilitiert und errichtet.

Essenz und Anforderungen

Anhänger des LCHF (Low Carbs High Fat) -Systems befürworten es nicht als eine kurzfristige Fettverbrennung Diät, sondern als eine konstante Diät, die eine Lebensweise für eine gesunde und aktive Person werden sollte. Daher werden hier keine Begriffe erwähnt, ebenso wenig wie die Norm der gefallenen Kilos.

Um die Diät auszuprobieren und ihre Wirkung besser zu erleben, empfiehlt es sich, etwa einen Monat lang zu bleiben. Während dieser Zeit muss ein Gefühl von Unwohlsein und Schlaflosigkeit passieren, die die ersten Wochen einer ketogene Diät begleitet, und der Körper beginnt zu gewöhnen, nicht Energie aus Kohlenhydraten und Lipiden des geteilten zu ziehen - Ketonkörper.

Im Allgemeinen ist diese Option einer strengen Diät sehr loyal in Bezug auf die Anzahl der Mahlzeiten und Portionen und ermöglicht es Ihnen, sich auf das Gefühl von Hunger zu konzentrieren. Aber das bedeutet nicht, dass es erlaubt ist, Fett, gebratenes und anderes Ramsch zu essen.

Für die Ernährung gelten folgende Anforderungen:

  1. Minimale Hitzebehandlung und kein Braten (besonders frittiert).
  2. Nein - Halbfertigprodukte und fertige "industrielle" Lebensmittel.
  3. Ja - Bio-Produkte mit kurzer Haltbarkeit.
  4. Vollständige Beseitigung des Bieres und maximale Beschränkung anderer alkoholischer Getränke.
  5. Anreicherung der Diät mit nützlichen und natürlichen Lebensmittelzusatzstoffen (Ballaststoffe, Chiasamen, Sesam und Flachs).
  6. Die Verwendung einer Vielzahl von Protein-Lebensmitteln.
  7. Aufnahme in die Speisekarte von Nüssen und unraffinierten Pflanzenölen (Sesam, Leinsamen, Hanf, Kürbis und andere).
  8. Kohlenhydrate - vorzugsweise aus frischem, nicht stärkehaltigem Gemüse (Kartoffeln, Rüben und Karotten unter Verbot).
  9. Früchte - zumindest als seltenes Dessert, ausgenommen grüne Äpfel, die etwas mehr gegessen werden können.
  10. Milchprodukte (mit Ausnahme von Käse) sollten ebenfalls aus der Nahrung oder so weit wie möglich entfernt werden, um ihren Verzehr zu reduzieren.

Die wichtigste Regel, die eine strikte Einhaltung erfordert, ist das Verhältnis der Nährstoffe, deren Kaloriengehalt wie folgt verteilt ist:

Beispielmenü

Die tägliche Ernährung von LCHF kann wie folgt aussehen:

  • Frühstück - Protein Tortilla mit Thunfisch.
  • Mittagessen - Koteletts mit Käse und Gemüsesalat.
  • Snack - ein Stück Kuchen aus Mandelmehl mit Pflaumen.
  • Abendessen - Garnelen mit Gemüse und Pinienkernen.

Inna Volovichovas Diät

In LCHF Gegengewicht - eine Diät von Ex-Teilnehmer von TV-Projekt „Dom-2“ entwickelt, wird am natürlichsten und ausgewogenen Gewichtsverlust Ziel. Sein ungefährer täglicher Kalorienwert höher ist als die „Subsistenz“ und mindestens durchschnittlich 1100-1500 kcal, die Sie in dieser Zeit moderate körperliche Aktivität in Form von Besuchen im Fitnessstudio und Joggen in der frischen Luft sind erlaubt.

Essenz und Regeln

Das System der Gewichtsreduzierung Inna Volowitschowa ist für 30 Tage konzipiert, aber wenn Sie sich gut fühlen, können Sie es für mehrere Monate halten, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist. Das Mädchen selbst verlor 40 kg weniger als sechs Monate, während das durchschnittliche Gewicht der Diät 3-4 kg pro Woche beträgt.

Die Diät basiert auf den Standardprinzipien der richtigen Ernährung:

  1. Minimale Wärmebehandlung (falls erforderlich, nur sanfte Methoden - Abschrecken, Kochen, Aufläufe ohne Öl).
  2. Einzelportionsvolumen - nicht mehr als 300 g.
  3. Einhaltung des Trinkregimes (mindestens zwei Liter pro Tag).
  4. Verweigerung von Alkohol, Halbfabrikaten, Zucker, Kartoffeln, Bananen, Trauben, raffinierten Produkten, Fetten.

Die Ernährung sollte genug frisches Gemüse, Beeren und Früchte, diätetisches Fleisch, Meeresfrüchte, Fisch, Vollkornbrei, fettarme Milch, Eier enthalten.

Das Gewichtsverlust-Programm hat einen erheblichen Nachteil - ein Verbot der Verwendung von Salz, das den Geschmack von Speisen erheblich verschlechtert und den Körper schädigt.

Die Korrektur der Ernährung sollte mit einer Steigerung der körperlichen Aktivität einhergehen, die nicht nur die Fettverbrennung positiv beeinflusst, sondern auch die Muskeln stärkt und die Cellulite reduziert. Klare Anweisungen und ein detaillierter Trainingsplan Volovich nicht. Es ist erlaubt, alles zu tun, was zur Stärkung des Körpers und zur Steigerung des Energiedefizits beiträgt: von langen Spaziergängen bis zu Tanz oder Crossfit.

In Bezug auf die Essenszeiten ist die Ernährung streng. Es ist ein Bedürfnis zur gleichen Zeit und Abendessen spätestens um 18:00 Uhr. Wenn ein akutes Hungergefühl auftritt, ist es zulässig, eine ungesüßte Frucht zu essen.

Darüber hinaus empfiehlt Volovicheva ein- oder zweimal pro Woche, den Gastrointestinaltrakt zu entladen und einen ganzen Tag lang ausschließlich Milch in einem Volumen von nicht mehr als 1 Liter zu konsumieren.

In einer begrenzten Diät-Menü sollten Sie reibungslos eintreten, nach und nach verbotenen Lebensmitteln aufgeben und schädliche gastronomische Gewohnheiten mit nützlichen ersetzen. Auch die Diät braucht Zeit: Sie können nicht mehr als ein neues Produkt pro Woche hinzufügen.

Beispielmenü

Frühstück (optional):

  1. Haferflocken mit Himbeeren.
  2. Roher Buchweizen, eingeweicht für die Nacht in Kefir.
  3. Brei unpolierten Reis mit Stücken grünem Apfel.
  1. Eintopf mit der Türkei.
  2. Kabeljau gebacken auf einem Gemüsekissen.
  3. Salat aus Garnelen und frischem Gemüse mit Zitronensaft.
  1. Diätetische Käsekuchen.
  2. Omelett mit Brokkoli.
  3. Karottensalat mit Nüssen, halbe Ananas.

Trinken

Eine der ungewöhnlichsten strengen Diäten, einfach erstaunlich mit seiner Steifheit.

Innerhalb eines Monats, Gewicht zu verlieren, müssen nur flüssige Nahrung zu sich nehmen, und das Essen, das schwer zu nennen: Wasser, Fruchtgetränke, Uzvar, Tee, Kaffee, Säfte, Gelees, Smoothies, Milchprodukte, Kwas, Fruchtgetränke, Nektare, Kakao und Brühen. In diesem Fall sollten sie alle zuckerfrei sein. Es ist nur manchmal erlaubt, bei akutem Energiemangel einen Teelöffel Honig zu Tee oder Wasser zu geben. Wer gehofft hat, dass die Diät Alkohol trauern kann - Alkoholhaltige Getränke sind traditionell verboten.

Das Programm der

Diejenigen, die in 30 Tagen etwa 20 kg verlieren wollen, können sich mit dem Schema der Gewichtsreduktion vertraut machen:

  1. Die Einführungsphase dauert 3 Tage.
  2. Das Hauptmenü ist 30 Tage.
  3. Die Ausgabe beträgt 5 Wochen.

Das einführende Stadium ist notwendig für die Vorbereitung des Organismus auf die Abwesenheit fester Nahrung. Zu diesem Zeitpunkt sollte, werden nach und nach in die Ernährung von Suppen eingeführt, viskosen Getreide, Milchprodukte, ausgenommen Erzeugnisse mit einem groben Faser, gegrillt, fest und knackig minimieren.

Ungefähres Menü für die Vorbereitungsphase:

  • Das Frühstück ist ein Instant-Milchbrei für Kinder.
  • Ein Snack ist ein Glas Trinkjoghurt.
  • Mittagessen - Gemüsesuppe mit Rindfleisch.
  • Snack - Apfelpüree.
  • Abendessen - flüssige Kartoffelpüree.
  • Abend überfrisch ist ein Glas Kefir.

Während der Hauptphase können Sie tagsüber alle 2-3 Stunden ein Glas mit allen erlaubten Flüssigkeiten trinken. Bevor Sie schlafen gehen, ist es besser, davon Abstand zu nehmen.

Gut, wenn der Zugang zum Abnehmen frisches Hühnerei ist. Sie eignen sich als Alternative zu nährstoffarmen flüssigen Lebensmitteln und diversifizieren eine magere Ernährung mit wertvollen Aminosäuren und Vitaminen.

Der Ausweg aus der Trinkdiät dauert so lange wie es geht. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass solche Lebensmittel die Organe des Verdauungstraktes detoniert, so dass sie schwach und nicht in der Lage, etwas härter als geriebener Brokkoli zu bewältigen.

Änderungen in der Ernährung treten jede Woche auf. In den ersten 7 Tagen wirken sie nur auf das Frühstück: Auf der Speisekarte steht ein viskoses Getreide (aus Haferflocken, Grieß, Weizen, weiß gemahlenem Reis usw.).

Während der zweiten Woche wird der Porridge bereits zum Mittagessen verwendet, und die Speisekarte für das Frühstück darf nach eigenem Ermessen zubereitet werden.

Die dritte Woche bringt flüssiges Essen zum Mittagessen, das Mittagessen bleibt gleich und bietet Gemüse und Obst zum Abendessen.

In der vierten Woche umfasst die Diät Fleisch und Fisch, die zusammen mit Haferbrei und Gemüse am Morgen gegessen werden, Obst und Kefir bleiben in der zweiten Hälfte.

Rezepte

loading...

Nicht-Kohlenhydrate

Koteletts vom Huhn

  • 0,5 kg Hackfleisch aus Hähnchenfilet;
  • 4 rohe Hühnerproteine;
  • 2 EL. l. trockene Haferflocken;
  • Lieblingsgewürze.
  1. Die Flocken mit etwas kochendem Wasser aufgießen und 15 Minuten stehen lassen.
  2. Mischen Sie alle Zutaten und teilen Sie die Masse in die gewünschte Anzahl von Schnitzeln.
  3. Es ist ratsam, für ein Paar zu kochen, aber Sie können den Ofen benutzen.

Ebenso können Sie Fischpasteten zubereiten: anstelle von 4 Proteinen ist es erlaubt, 2 Eier zu verwenden und Haferflocken durch Maismehl zu ersetzen.

Hähnchenbrust in Joghurt

  • ein Filet;
  • ein Glas Naturjoghurt;
  • mehrere Knoblauchzehen;
  • Grüns;
  • 10-15 g zerstoßene Walnuss.
  1. Mischen Sie alle Zutaten (außer Fleisch) für die Soße.
  2. Das Filet in Joghurt mit Zusatzstoffen marinieren und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Im vorgeheizten Backofen auf 180 ° C stellen und die Schale für eine halbe Stunde fertig stellen.

Protein Tortilla mit Ei

  • 2 EL. l. Kokosmehl;
  • 100 g weicher Frischkäse;
  • 4 Hühnereier;
  • 2 EL. l. Psyllium (kann durch Haferkleie ersetzt werden);
  • 6 EL. l. saure Sahne;
  • 200 g Thunfisch in seinem eigenen Saft;
  • Blattgemüse nach Geschmack.
  1. Schlagen Sie die Eier in einem festen Schaum.
  2. Fügen Sie den Frischkäse hinzu und peitschen Sie weiter.
  3. Psillium und Mehl hinzugeben, umrühren und den Teig 15 Minuten ziehen lassen.
  4. Teilen Sie den Teig in 4 Teile und rollen Sie jedes zwischen zwei Blättern des geölten Pergaments.
  5. Kuchen im Ofen bei 180 ° C für 10 Minuten backen, kühl.
  6. Den Thunfisch abtropfen lassen und mit saurer Sahne vermischen, abschmecken.
  7. Lege die grünen Blätter auf die flachen Kuchen und dann den Thunfisch.
  8. Klappen Sie den Umschlag zusammen und genießen Sie einen leckeren Proteinsnack.

Pizza auf Hühnerbasis

  • 0,5 kg Hackfleischfüllung;
  • 1,5 EL. l. Weizenkleie;
  • eine halbe Glühbirne;
  • Tomate;
  • 80 g Hartkäse oder 100 g junger Mozzarella;
  • 50 g frische Pilze;
  • 1/4 EL. Joghurt;
  • 1 Teelöffel Tomatenmark.
  1. Hackfleisch, Kleie und gehackte Zwiebel in einem Mixer und auf den Boden der Form, Widder.
  2. Den Ofen auf 200 ° C vorheizen und die Hähnchenbasis 10 Minuten backen.
  3. Kombinieren Sie den Joghurt mit der Tomatenpaste und fetten Sie die Pizza ein.
  4. Nach dem Legen der gehackten Pilze und Tomaten, weitere 15 Minuten backen.
  5. Die Pizza aus dem Ofen nehmen, mit geriebenem Käse bestreuen (oder in Scheiben schneiden) und zum Blanchieren zurückschicken.

Vegetarier

Salat mit Rüben und Feigen

  • 300 g gekochte Rüben;
  • 200 g Feigen;
  • 100 g junge Blätter von Rüben und Mais-Salat;
  • 4 Zweige frische Minze;
  • 50 g Walnüsse;
  • Salz und schwarzer Pfeffer.
  1. Die Rüben in Würfel schneiden und die Feigen in Scheiben schneiden.
  2. Nüsse peelen.
  3. Alle Zutaten in einen Teller geben und nach Belieben auffüllen (ein Teelöffel Olivenöl, Balsamico-Essig oder eine kalorienarme Sauce).
  • 310 g gekochte Linsen;
  • 150 g fertige Kichererbsen;
  • 70 g trockener Reis;
  • 350 g Tomaten im eigenen Saft;
  • 1 Chilischote und Zwiebel;
  • 6 Zweige Koriander;
  • 2 Teelöffel geräucherter Paprikapulver;
  • für 0,5 TL. Kurkuma und gemahlener Ingwer.
  1. 2 Liter Wasser aufkochen und gehackte Paprika, Zwiebeln und gewaschenen Reis hinzufügen.
  2. Nach fünf Minuten die zerdrückten Tomaten in die Pfanne geben.
  3. Nach 10 Minuten kochen, Linsen und Kichererbsen füllen, salzen und pfeffern.
  4. Nach weiteren 10 Minuten die Pfanne vom Herd nehmen.
  5. Gehackter Koriander beifügen.

Schnitzel aus Blumenkohl

  • 400 g Blumenkohlblütenstand;
  • Süße Paprika;
  • 3 Zweige Dill;
  • 2 Knoblauchzehen;
  • 2 EL. l. Mehl;
  • Birne;
  • 1 EL. l. Maisstärke;
  • ein Glas Granatapfelsaft;
  • Salz.
  1. Den Kohl 5 Minuten kochen lassen und das Wasser abgießen.
  2. Lass die gehackte Zwiebel und den Pfeffer.
  3. Das Gemüse mischen und durch den Fleischwolf drehen.
  4. Gewürze, Mehl und ein Viertel Glas Wasser hinzufügen, kneten.
  5. Die Schnitzel formen und in Mehl einrollen (kann Mais sein).
  6. Backen Sie in einem Ofen bis rot.
  7. Für die Zubereitung der Sauce, Granatapfelsaft mit Maisstärke für 7 Minuten.

Gemischt

Wurst in einer Tasse

  • 0,5 kg mageres Fleisch (kann kombiniert werden);
  • 400 ml Milch;
  • durchschnittliches Hühnerei;
  • 2 Teelöffel Salze;
  • 2 EL. l. Kartoffelstärke;
  • Knoblauch Kopf;
  • Lieblingsgewürze.
  1. Fleisch in einem Mixer zerschlagen.
  2. Das Ei hineingeben, die restlichen Zutaten außer Milch hinzufügen und weiter peitschen.
  3. Ein Teil der Milch hineingießen und die Masse bis zur Homogenität mischen.
  4. Nehmen Sie dickwandige Kreise von zylindrischer Form und schmieren Sie sie innen mit Pflanzenöl ein.
  5. Füllen Sie die Mischung mit Becher 3/4 und wickeln Sie sie mit Lebensmittelfolie, achten Sie besonders auf den Boden und oben (Wurstdose herausspringen).
  6. Nehmen Sie einen Kochtopf, dessen Wände leicht über den Tassen liegen, und legen Sie auf den Boden des Rostes oder falten Sie mehrmals ein Küchentuch.
  7. Stellen Sie die Tassen in einen Topf und gießen Sie sie für etwa die Hälfte mit kaltem Wasser, decken Sie sie mit einem Deckel ab.
  8. Auf den Herd stellen und nach dem Kochen eine halbe Stunde kochen lassen.
  9. Entferne die Becher und entferne die Wurst vorsichtig bis es kalt ist.

In der Wurstmasse können Sie weitere Zutaten nach Belieben hinzufügen: Paprika, Käse, Pilze, Grüns.

  • 1 Kürbis, Aubergine, Zwiebel und Karotte;
  • 120 g Champignons;
  • 400 g Hühner- oder Putenhackfleisch;
  • 5 frische oder 400 g Tomaten in Dosen;
  • 80 ml natürlicher griechischer Joghurt;
  • 50 Gramm Hartkäse;
  • Knoblauch, Kräuter und Gewürze nach Geschmack.
  1. Schneiden Sie die Zutaten: Auberginen und Zucchini - dünne Teller, Zwiebelringe, Champignons und Tomaten (ohne Schale) - mit Würfeln, Karotten und Käse - auf einer großen Reibe reiben.
  2. Hackfleisch mit Champignons, Karotten und Zwiebeln in einer trockenen Pfanne anbraten.
  3. Den Käse mit Knoblauch und Joghurt vermischen.
  4. Legen Sie die erste Schicht Aubergine in die Auflaufform, dann Hackfleisch, Gemüse, Zucchini, Hackfleisch, Gemüse, Zucchini und Hackfleisch und die letzte Schicht Auberginen.
  5. Lasagne mit Joghurt-Käse-Sauce gießen und im Ofen ca. eine halbe Stunde backen.

Truthahn mit Gemüsepüree

  • 300 g Putenfilet;
  • 100 Gramm Kartoffeln und Kürbisse (Sie können nur einen Kürbis nehmen);
  • 30 g Walnüsse;
  • 30 ml heiße Chilisauce;
  • ein Teelöffel Wasabi;
  • Gewürze.
  1. Die geschälten und in Scheiben geschnittenen Gemüse kochen, zerdrücken oder mit dem Mixer verrühren, bis eine glatte, flüssige Konsistenz entsteht.
  2. In kleine Stücke Putenbratpfanne in einer Pfanne einen Grill ohne Öl schneiden.
  3. Fügen Sie die Soße mit Nüssen zum Fleisch hinzu und lassen Sie es unter dem Deckel brauen.
  4. Im Gemüsepüree Wasabi hinzufügen.
  5. Das Püree und das Fleisch in 2 Portionen teilen und einen davon essen.

Bewertungen und Ergebnisse derer, die Gewicht verlieren

loading...

Abnehmen auf Buchweizen-Diät nach der Geburt. Ich habe diese Option gewählt, weil Buchweizen eines der wenigen Produkte ist, die ohne Angst gegessen werden können. Aber nach 3 Tagen verließ sie den Fall wegen der schlechten Gesundheit: Kopfschmerzen, Schwäche und ein ständig wildes Hungergefühl. Ein Gefühl, dass der Brei sofort verdaut wurde, und nach kurzer Zeit wollte ich wieder essen. Ich weiß nicht, ob ich abgenommen habe - dann war ich nicht auf der Waage. Begann zu Buchweizenbrei Pflanzenöl, gekochtes Huhn und frisches Gemüse hinzuzufügen - sofort fühlte sich besser und konnte sich freuen - minus 7 kg für anderthalb Monate.

Vor 5 Jahren saß ich auf einer japanischen Diät. Ich mochte den Effekt und es dauerte fast ein Jahr. Aber dann entspannte ich mich wieder und gab das verlorene kg wieder zurück, und soweit ich mich erinnern kann, war es 12 oder 13. Aber diese Diät ist ziemlich hart und ich werde es wahrscheinlich nicht mehr aushalten. In den Plänen, ein Gewichtverlustsystem Volovichova zu versuchen. Lass es nicht so schnell, aber ich hoffe, dass ich mich vom Übergewicht verabschiede und die Essgewohnheiten korrigiere.

Regelmäßig auf Nicht-Kohlenhydrat getrocknet. Die erste Woche muss natürlich einen schlechten Traum und ein enges Gefühl erleiden, aber dann passt sich der Körper an und alles läuft wie am Schnürchen. Die Diät hilft, alles überschüssige Gewicht zu verlieren, das in der Nachsaison gewonnen wird, aber ich rate es nicht, es länger als 1.5-2 Monate pro Jahr beizubehalten. Warum - ich werde nicht sagen, es ist besser, den Arzt zu fragen.

Bewertungen von Ärzten und Spezialisten

loading...

Logvinova Irina Anatolievna, Ernährungswissenschaftlerin

Ich bin besorgt über die Popularität von Kohlenhydraten oder Low-Carb-Diäten. Sie haben sicherlich ihre Vorteile, aber um sie in Ihr Leben einzuführen, müssen Sie klug und dosiert sein. Kohlenhydratarme Nahrung hilft auf kurze Sicht (bis zu 6-8 Monaten) mehr Gewicht zu verlieren und vor allem Wasser aus dem Körper zu entfernen. Eine solche strenge Diät kann für Menschen mit inaktivem, prädiabetischem oder Typ-2-Diabetes geeignet sein, die eine geringe Insulinsensitivität aufweisen.

Der Rest an Kohlenhydraten ist einfach notwendig, weil sie die Bausteine ​​für Zellmembranen, Enzyme, die Kontrolle der Blutkoagulabilität sind, Teil der schützenden Schleimstoffe sind und auch als Hauptquelle von Energie dienen.

Sheremetiev Artur Pavlovich, Ernährungsberater

Meiner Meinung nach sind strenge Diäten nur für die therapeutische Ernährung notwendig, wenn bestimmte Nahrungsmittel eine Verschlimmerung der Krankheiten oder unerwünschte Reaktionen des Körpers verursachen oder ein striktes Ernährungsregime notwendig ist. Aber die Mehrheit der gesunden (oder bedingt gesunden) Menschen braucht eine flexible Auswahl einer Ernährung, die den individuellen Bedarf an Energie und Nährstoffen deckt.