Search

7+ hausgemachte Gebäckrezepte ohne Eier

Rezepte für das Backen ohne Eier werden heute sehr populär, viele von ihnen können eine Allergie auf dieses Produkt haben, einige werden Vegetarier.

Daher haben wir beschlossen, einige von ihnen in unserem Artikel zu sammeln.

Du wirst sie mindestens jeden Tag in der Praxis anwenden können, dabei wirst du zwar keine große Anstrengung machen, aber ein außergewöhnliches Vergnügen haben.

So werden Sie sich und Ihre Familie verwöhnen.

Inhalt:

  1. Rezepte zum Backen ohne Eier und Milchprodukte
  2. Rezepte von süßem Gebäck ohne Eier, verschiedene Optionen

Rezepte zum Backen ohne Eier und Milchprodukte

Die Verwendung von Molkereiprodukten beim Backen ist längst vorbei, also haben wir beschlossen, Ihnen zu zeigen, wie Sie es vermeiden können.

All diese Rezepte sind einfach, und gleichzeitig sind die Gerichte ungewöhnlich lecker: Sie müssen nur ins Geschäft gehen und alles kaufen, was Sie zum Kochen brauchen.

Schokoladenkuchen ohne Eier und Milch

Schokoladentorte ohne Eier und Milchprodukte wird zu einem Schmuckstück an jedem festlichen Tisch in Ihrem Haus und ist nicht nur ein gutes Geschenk.

Wenn Sie dieses Rezept wählen, erhalten Sie wunderbare Kuchen für mageres Gebäck.

Verwenden Sie dabei:

  1. 3 EL. Mehl
  2. 2 EL. Zucker
  3. 6 EL. l. Kakao
  4. 2 Teelöffel Soda
  5. 2 Teelöffel Backpulver
  6. 2/3 EL. Pflanzenöl
  7. 2 EL. von Wasser
  8. 1 EL. l. 9% Tafelessig
  9. 2 Teelöffel Vanille, es spielt keine Rolle, ob es ein Extrakt oder Zucker ist

Schokoladenkuchen ohne Eier und Milch

In einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten vermischen.

Nimm noch einen und verbinde die flüssigen. Dann mix alles zusammen bis glatt.

Die Form, in der du alles backen willst, richtig einölen, den Teig dort gießen, alles in den auf 180 Grad erhitzten Ofen geben.

Backen Sie für 45-60 Minuten. Sie können schneiden, individuelle Kuchen machen, sie mit Marmelade oder einer Creme schmieren, die Sie mögen.

Kuchen auf Maismehl

Das folgende Backrezept für Allergiker ohne Eier, Milch und Gluten ist ebenfalls sehr lecker und einfach - man kann sich einfach nicht losreißen.

Dieses Rezept wird nur ein Glücksfall für diejenigen sein, die sich an eine Diät halten müssen.

Zum Kochen benötigen Sie:

  1. Maismehl - ca. 100 gr
  2. Zucker - bis zu 70 gr
  3. Banane - nicht unbedingt reif
  4. Pflanzenöl - bis zu 80 ml
  5. Wasser - 50 ml
  6. Salz - Prise
  7. Soda - 2/3 TL, hydratisiert

Kuchen auf Maismehl

Heizen Sie den Ofen von Anfang an vor (bis zu 180 Grad), unten können Sie eine Palette mit Wasser aufstellen.

Zucker in Puderzucker gehackt, wenn es nicht möglich ist, kaufen Sie im Geschäft bereit.

Mit einem Mixer die Banane mit dem Zuckerpulver zerhacken und das fertige Püree mit einem Löffel für einige Minuten schlagen.

Nehmen Sie eine kleine Schüssel, mischen Sie Wasser, Pflanzenöl, zum Kochen bringen und nach und nach das Mehl unter Rühren hinzufügen.

Kombiniere die zwei Fertigmischungen und mische für ca. 5 Minuten mit einem Mixer.

Fügen Sie Salz, Soda hinzu und rühren Sie wieder, dann können Sie sicher den fertigen Teig in den Ofen für 30-35 Minuten schicken.

Tipp: Wenn Sie die Gesundheit erhalten und das Allergierisiko reduzieren wollen, können Rezepte ohne Eier und Milch dabei helfen.

Rezepte von süßem Gebäck ohne Eier, verschiedene Optionen

Wenn Sie keine kulinarischen Meisterwerke zum Kochen verwenden, können Sie Kefir hinzufügen und das Backen nicht im Ofen, sondern im Multivariaten machen.

Varianten können sehr unterschiedlich sein. Wir werden über einige von ihnen sprechen.

Cupcake mit Blaubeeren

Von den Komponenten benötigen Sie:

  1. Mehl - 200 gr
  2. Zucker - 100 gr
  3. Heidelbeere - 200 g
  4. Mageres Öl - 8 EL. l.
  5. Wasser - 200 ml
  6. Hydratisiertes Soda - 1 TL.
  7. Zimt - 2 TL

Cupcake mit Blaubeeren

Alle trockenen Zutaten sind gemischt, fügen Sie Wasser, Soda hinzu, so bereiten wir den Teig vor, ganz am Ende fügen wir Beeren hinzu.

Spülen Sie sie vorher und rollen Sie sie in Mehl.

In den Teig das Pflanzenöl einfüllen und mischen. Schmiere die Auflaufform mit Öl, gieße den Teig hinein und stelle ihn für 45 Minuten in den Backmodus.

Tipp: Wenn Sie an Ihren Kochkünsten zweifeln, können Sie zuerst Gebäck ohne Eier kochen und jedes Rezept mit einem Foto suchen.

Mannick

Maniküre kann seinen Platz im Buch Ihrer Rezepte einnehmen.

Es ist dieses Rezept, das ohne Eier backt, nur auf Kefir ist für die slawischen Völker traditionell.

Die Hauptbindungskomponente ist hier Flachsmehl. Es ist besonders nützlich, wenn Sie versuchen, überschüssiges Gewicht loszuwerden.

Zum Kochen benötigen Sie:

  1. Wasser - 300 ml
  2. Hefe - 5 gr
  3. Manka - 3 ½ EL. l.
  4. Flachsmehl - 15 gr
  5. Kefir - 110 ml
  6. Orangensaft - 75 ml
  7. Zucker - 165 gr
  8. Zitronenschale - 2 TL
  9. Olivenöl - 210 ml

Also, fangen wir an zu kochen. Zuerst das Wasser ein wenig in 100 ml erhitzen, aktivieren Sie die Hefe für etwa 10 Minuten.

Mehl, Mango und Zucker gründlich mit der Schale vermischen.

Nehmen Sie ein anderes Gefäß, gießen Sie den Saft und Wasser, das dort geblieben ist, dann Olivenöl, Kefir.

Mischen Sie alle gekochten Zutaten, die letzte sollte eine Hefe-Lösung sein.

Nachdem alles gut durchmischt wurde, 8 Stunden ziehen lassen, während es wünschenswert ist, mit einem Film zu bedecken.

Dann wirst du die geschwollene Masse finden. Peitsche eine halbe Minute mit einem Mixer.

Jetzt können Sie alles sicher in eine Form gießen, 50 Minuten bei 165 Grad in den Ofen stellen.

Kekse mit Joghurt

Rezepte Backen von Joghurt ohne Eier ist auch eine gute Option für Ihren Tisch.

Wir möchten Ihnen leckere Kekse für Tee präsentieren, mit denen Sie alle Ihre Gäste verwöhnen können.

Dazu nehmen Sie:

  1. Mehl - 400 gr
  2. Zucker - 100 gr
  3. Prostokvasha - 2 EL.
  4. Pflanzenöl - etwa 50 gr, aber immer an das Prinzip des Ersatzes erinnern: Öl - weniger, geronnene Milch - mehr
  5. Frisch gepresster Zitronensaft - 2 EL. l.
  6. Soda - ein halbes l.
  7. Zuckerpulver, es kann ein wenig sein, nur zum Bestreuen
  8. Butter zum Ölen der Form

Kekse mit Joghurt

Um die meisten Joghurt, müssen Sie Zucker hinzufügen, wenn Sie sehr süße Kekse wollen, setzen Sie es mehr, aber übertreiben Sie es nicht.

Dann die Butter hinzufügen und den Mixer zu einer cremigen Textur schlagen.

Löschen Sie Soda und fügen Sie es der fertigen Vorform hinzu, dann Mehl.

Es muss unbedingt gesiebt werden, dann wird das Backen großartig sein. Den Teig mit den Händen vermischen.

Wenn Sie Marmelade oder Beeren hinzufügen, können Sie einen wunderbaren Kuchen machen. Rollen Sie das Blatt aus und stellen Sie es auf das Backblech.

Seine Dicke sollte etwa einen halben Zentimeter betragen. Der Ofen sollte vorher auf eine Temperatur von 180 Grad erhitzt werden.

Die Pfanne mit Öl schmieren und backen. Holen Sie sich die fertigen Kekse, rollen im Pulver - ein exzellentes Dessert für Tee ist fertig.

Die nächste Stufe kocht kulinarische Köstlichkeiten aus Reismehl, diese Backrezepte ohne Eier erobern einfach dein Herz.

Kekse mit Banane und Nüssen

  1. Reismehl - 2 Tassen
  2. Pflanzenöl - 130 gr
  3. Zucker - 180 gr
  4. Banane
  5. Apple
  6. Rosinen - 200 g
  7. Nüsse - 100 gr, können Sie diejenigen wählen, die Sie lieben
  8. Ein halber Teelöffel Zimt, Salz, Soda
  9. Prise der Gartennelke

Kekse mit Banane und Nüssen

Zu Beginn des Kochens das Mehl sieben und gleichzeitig mit den trockenen Zutaten mischen, Zucker sollte festgehalten werden.

Öl, Banane, Zucker, mahlen bis zur Homogenität.

Kombiniere alles zusammen, dann vermische es gut.

Bereiten Sie die Früchte und Nüsse vor, die Sie ausgewählt haben. Rosinen, Apfel und Nüsse fein hacken, in den Teig geben.

Verwenden Sie spezielle Backpapier, beginnen Sie kleine runde Kekse aus dem bereits vorbereiteten Teig zu machen.

Schicken Sie sie in den Ofen, der vorher auf 180 Grad vorgewärmt wurde, innerhalb von 20 Minuten sind sie fertig.

Hausgemachtes Gebäck ist immer sehr lecker und nützlich.

Wenn Sie sich für das Thema Backen ohne Eier interessieren, teilen wir Ihnen in diesem Artikel Rezepte für Kuchen mit, die auf ähnliche Weise zubereitet werden.

Süße Post: 7 Desserts ohne Milch, Butter und Eier

Sladkoekhkam in der Post ist schwer. Schließlich ist der Großteil ihrer Lieblingsdesserts weit davon entfernt, schlank zu sein. Das Backen wird hauptsächlich mit Milch und Eiern gemacht, Desserts ohne Teig werden normalerweise auf Sahne gekocht, sogar Milch und Butter werden der Schokolade hinzugefügt.

Tatsächlich ist Fasten kein Grund, auf Süßigkeiten zu verzichten. Sie können ausgezeichnete Cupcakes und Muffins machen, ohne Eier zu verwenden, und zartes Molkereisoufflé und Gelee kochen völlig mager. Wir sammelten 7 ausgezeichnete Rezepte für schlanke Desserts, sowohl mühsam als auch sehr einfach.

Schokoladenmagerer Kuchen

  • 3 EL. l. Kakao
  • 1 Glas Zucker
  • 1 Teelöffel Pflanzenöl
  • 3 EL. l. von Wasser

Schritt 1. Kombinieren Sie Salz, Soda, Mehl, Zucker, Kakao und Vanillin. Rühren.

Schritt 2. Schlagen Sie Kaffee und Pflanzenöl, fügen Sie den Essig hinzu. Mit trockenen Zutaten mischen. Zu einer homogenen Masse schleifen.

Schritt 3. In eine mit Pflanzenöl gefettete Form geben und in einen auf 180 Grad erhitzten Ofen stellen.

Schritt 4. 50 Minuten backen.

Schritt 5. Entfernen und in der Form lassen, bis sie vollständig abgekühlt ist.

Schritt 6. Für die Glasur mischen Sie die Zutaten und kochen sie über einem kleinen Feuer.

Schritt 7. Den Kuchen aus der Form nehmen und mit heißer Glasur übergießen.

Kokosnuss-Erdbeer-Gelee

Schritt 1. Kokosmilch wird geöffnet und mehrere Stunden im Kühlschrank zum Verdicken stehen gelassen.

Schritt 2. Erdbeere in den Kartoffelpüree, fügen Sie den größten Teil des Zuckers hinzu. Add Agar-Agar und warm 5-7 Minuten.

Schritt 3. Strawberry Spread auf Kremankam und kühl bis zum Gelee.

Schritt 4. Kokosmilch mit Zucker und Vanille gemischt, ein wenig Schneebesen schlagen, obwohl es schon ziemlich dick sein sollte.

Schritt 5. Mit einer Creme Kokosmilch übergießen. Mit Kokos bestreuen.

Beeren-Crumble

Füllung:

  • 2 Tassen Preiselbeere
  • 1 Glas Zucker
  • Prise Zimt

Schritt 1. Zutaten für den Teig mahlen den Mixer in eine große Krume.

Schritt 2. Aufgefrorene Beeren in drei Teile geteilt. Einen Teil mit einem Mixer vermischen, Zimt und die Hälfte des Zuckers hinzufügen.

Schritt 3. Die Beeren in Form bringen, ganze Beeren hinzufügen und mit Zucker bedecken.

Schritt 4. Mit Bröseln staubig bestreuen.

Riegel aus Früchten und Getreide

Schritt 1. Die Äpfel auf einer Reibe schälen, die Bananen mit Kartoffelbrei pürieren.

Schritt 2. Walnüsse fein hacken, Rosinen 5 Minuten mit kochendem Wasser übergießen.

Schritt 3. Mischen Sie alle Zutaten.

Schritt 4. Das Backblech mit Pergament bedecken und eine Mischung darauf geben.

Schritt 5. Backen bei 180 Grad für eine halbe Stunde.

Schritt 6. In Balken schneiden, bis die Schicht heiß ist.

Fastenmuffins mit Schokolade und Kirsche

Schritt 1. Kirsche entfrosten. Isolieren Sie den Saft in einem Glas und fügen Sie 2/3 Tasse kochendes Wasser hinzu.

Schritt 2. Mehl mit Backpulver, Zimt, Kakao vermischen.

Schritt 3. In einem anderen Behälter das Pflanzenöl, Honig, Kirschwasser, Zucker mischen.

Schritt 4. Mischen Sie die flüssigen und trockenen Zutaten, mischen Sie sehr schnell.

Schritt 5. Die Kirschtomate einrühren.

Schritt 6. Fülle die Formen mit einem Test und lege sie für 20 Minuten in den Ofen 180 Grad.

Schritt 7. Mit Puderzucker bestreuen und servieren.

Halva

Schritt 1. Braten Sie die Nüsse in einer trockenen Bratpfanne, mahlen Sie sie mit einem Mixer, aber nicht in Staub.

Schritt 2. Fügen Sie Rosinen zu den Nüssen hinzu und mahlen Sie sie zusammen.

Schritt 3. Fügen Sie den Nüssen und Rosinen Öl und geschmolzenen Honig hinzu.

Schritt 4. Halva auf das Backblech legen, formen und warten, bis es abkühlt. Dann können Sie Diamanten oder Quadrate schneiden.

Fasten-Baiser

Schritt 1. Schäle die Äpfel, ohne sie zu schneiden. Im Ofen backen.

Schritt 2. Schneiden Sie die Kerne, wischen Sie die Äpfel durch ein Sieb.

Schritt 3. In ein großes Becken Eis gießen, eine Schüssel hineingeben, Apfelkartoffeln und Zucker zugeben.

Schritt 4. Bei niedriger Geschwindigkeit mit einem professionellen Mixer rühren, bis die Masse weiß wird, dicker wird und wie ein geschlagenes Protein aussieht. Es dauert ungefähr 2 Stunden.

Schritt 5. Machen Sie einen Teller mit Papier, bestreichen Sie es mit einem Löffel Apfel Masse, so dass kleine Baisers erhalten werden.

Schritt 6. Backen Sie bei 150 Grad, bis die Kuchen gehärtet sind.

Leckere Kekse ohne Milch und Eier

Kekse auf Italienisch werden ohne Milch und Eier gekocht. Schnell und sehr schnell. Außerdem ist es sehr einfach und mit einem Minimum an Zutaten!

Aber lecker - zerbrechlich und bröckelig werden Kekse. Und Olivenöl wird verwendet, ebenso wie es für das Dessert des italienischen Ursprungs notwendig ist.
Und ein zusätzlicher Bonus - etwas Mageres backen: kein Fett, keine Eier...

Die gesamte Kochzeit beträgt 30 Minuten
Aktive Kochzeit - 15 Minuten
Die Kosten betragen 2 $
Kaloriengehalt pro 100 g - 470 kcal
Anzahl der Portionen - 1 Pfanne

Wie man schnelle und einfache Plätzchen kocht

Weizenmehl - 250 g
Zucker - 140 g
Olivenöl - 100 g
Kreuzkümmel - 1 TL (Samen)
Salz - zwei Prisen (Meer)
Zuckerpulver - mehr! (zum Bestreuen)

Rezepte des Backens ohne Milchprodukte

Eine Sammlung von Backrezepten für diejenigen, die gezwungen sind, ohne Milchprodukte zu kochen. Wenn das Rezept Schokolade angibt, suchen Sie nach Schokolade ohne Milchprodukte (schwarze oder bittere Schokolade).

121 Rezept

Karottenkuchen

Saftig und zart Kuchen, es hat viele Karotten. Das Rezept ist sehr einfach und erschwinglich. Wenn Sie mit Sahne dekorieren - erhalten Sie einen sehr interessanten Kuchen.

Rezepturautor: Michele

Schokoladenkuchen mit Pflanzenöl

Ein reicher, dichter Schokoladenkuchen ohne Milchprodukte und ohne Eier. Schöner magerer Kuchen. Sie können mit Schokoladencreme oder anderen, nach Ihrem Wunsch dekorieren.

Autor des Rezepts: Kristi Demanette

Schokoladenmuffins

Einfache Schokoladenkoks, aus Kakaopulver. Die häufigsten Zutaten, außer ohne Milchprodukte, sind sehr lecker. Sie können mit Sahne dekorieren, wenn Sie möchten.

Autor des Rezepts: Eugene

Schokoladenkuchen ohne Eier und Milchprodukte

Nach diesem Rezept können Sie wunderbare Kuchen für mageres Gebäck zubereiten. Außerdem hilft das Rezept wirklich, besonders wenn Sie gegen Eier oder Milchprodukte allergisch sind.

Autor des Rezepts: Tina Demasi-Lemons

Hypoallergener Kuchen (ohne Eier, Milch oder Nüsse)

Fastenkuchen ohne Eier und Milch. Lassen Sie sich nicht durch den Mangel an Eiern oder Milchprodukten im Teig verwirren, der Kuchen ist immer noch sehr lecker! Wenn du aus zwei Kuchen einen festlichen Kuchen machen willst, dann erhöhe das Rezept um die Hälfte.

Der Autor des Rezepts: Bridget Brooke-meer

Rumänischer Apfelkuchen

Ein wunderbares Rezept. Pie wird zart und saftig. Es ist sehr schnell gemacht, am schwierigsten ist es Äpfel zu schneiden.

Autor des Rezepts: RAVRAM

Schokoladenkekse in Puderzucker ►

Schokoladen-Brownie-Keks mit Rissen, bestreut mit Puderzucker. sehr süß und lecker!

Autor des Rezepts: Ingrid

Hausgemachtes italienisches Brot

Einfaches italienisches Brot. Mehl, Hefe, Zucker, Salz und Wasser im richtigen Verhältnis - und Sie bekommen ein wunderbares Brot. Nach diesem Rezept kommen drei Brote, damit Sie sie einfrieren oder mit Freunden teilen können. Hefe ist besser trocken zu nehmen, die Sie einweichen müssen, anstatt Instant.

Autor des Rezepts: Christine Darrock

Duftender Kürbis Cupcake

Ein sehr delikater Fruchtkuchen mit Kürbispüree und Gewürzen: gemahlener Ingwer, duftender Pfeffer, Zimt, Nelken. Wenn er backt, riecht das ganze Haus nach Wärme und Komfort. Das Rezept ist für 2 rechteckige Formen für Brot von 22 x 12 cm ausgelegt.Sie ​​können in verschiedenen Formen backen - siehe die Fußnote in der Notiz, es gibt auch ein Rezept für Kürbispüree.

Autor des Rezepts: Laurie Bennett

Savoyardi Kekse ►

Rezept für italienische Kekskekse Savoyardi (Damen Finger). Köstliche Kekse für Tee oder Kaffee oder als Basis für Tiramisu Dessert. Siehe dieses Rezept auf dem Video!

Die besten Backrezepte ohne Eier, Butter und Milch

In jedem Fall ist dies kein Grund, leckere hausgemachte Kuchen abzulehnen. Was können Sie ohne Produkte tierischen Ursprungs backen: Eier, Butter und Milch und Milchprodukte?

Schokoladenkuchen

Zutaten:

Kakao - 6 Esslöffel. (Allergiker können es durch einen Johannisbrotbaum ersetzen)

Salz - auf der Spitze des Messers

Backpulver für den Teig - 1 TL. (Hinweis, Sie können Soda nicht ersetzen)

Vanille oder Vanillin - auf der Spitze des Messers

Pflanzenöl - 5 EL. Löffel

Vorbereitung:

In eine Schüssel mit Kakao, Mehl, Zucker, Salz, Backpulver und Vanille mischen. In einer anderen Schüssel das Wasser mit Pflanzenöl mischen und trockene Zutaten hineingießen. Umrühren, bis die Klumpen vollständig verschwunden sind.

Den Teig in eine Form gießen, mit Folie abdecken. In der Folie, machen Sie ein paar Löcher, um den Dampf zu verlassen. 30 Minuten bei 180 ° C backen, dann die Folie entfernen und weitere 10 Minuten backen. Der fertige Cupcake kann in zwei Stücke geschnitten und mit Kirschkonfitüre bestrichen werden.

Bananen-Plätzchen

Zutaten:

Reife Bananen - 2 Stück

Vanillezucker - 1 Päckchen (10-15 g)

Pflanzenöl - 0,5 EL.

Nüsse zerkleinert - 0,5 st (Allergiker kann keine getrockneten Früchte nehmen)

Backpulver für den Teig - 1 TL.

Salz - auf der Spitze des Messers

Zitronensaft - 2 TL.

Kardamom - optional

Vorbereitung:

Bananen hacken, Zitronensaft hineingießen, vermischen. Fügen Sie Zucker und Butter hinzu. In einem anderen Behälter Mehl, Vanille, Backpulver sieben, Nüsse hinzufügen. Gießen Sie die trockene Mischung in Bananen, mischen Sie gründlich. Decken Sie das Backblech mit Backpapier oder einem Silikon Teppich ab. Fetten Sie die Hände mit Pflanzenöl. Nimm den Teig, rolle ihn und walnussgroße Kugeln und bringe ihn in einem Abstand von 3 cm auf ein Backblech. Backen bei einer Temperatur von 180C für 15 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und die Kekse erst nach dem Abkühlen auf dem Tresen stehen lassen.

Creme mit schwarzen Johannisbeeren

Schwarze Johannisbeeren im Rezept können durch Kirschen, Himbeeren oder gehackte Äpfel und Birnen ersetzt werden. Für die Füllung eignen sich auch getrocknete Früchte, die jedoch 7-10 Minuten in heißem Wasser vorgeweicht werden müssen. Als Füllung können Sie auch eine Mischung von Marmelade mit Stärke verwenden, in diesem Fall wird der Füllung kein Zucker hinzugefügt.

Zutaten:

Zucker - 3 Stück l. im Teig

Pflanzenöl - 5 EL.

Vanille, Salz, Soda - auf der Spitze des Messers

Beeren oder geschnittene Früchte - 1 EL.

Stärke - 1-2 Esslöffel.

Vorbereitung:

Den Teig kneten, in einen Film wickeln und in den Kühlschrank stellen. Die Beeren schälen und abtropfen lassen, die Früchte in Stücke schneiden. Mit Zucker und Stärke mischen (Letzteres macht die Füllung dicker und beim Backen wird sie nicht auslaufen).

Trenne 1/3 des Teiges. Der restliche Teig wird ausgerollt, in eine Form gelegt, so dass der Boden mit den Beulen ausfällt. Legen Sie die Füllung aus, rollen Sie den zweiten Teil des Teiges aus und bedecken Sie den Kuchen darüber. Machen Sie 5-6 Löcher für den Dampfausgang.

Im Ofen bei 170 ° C für 35-40 Minuten backen. Bereit, den Kuchen in der Form vollständig abzukühlen und dann herauszunehmen.

Baklava

Leider ist es für Allergiker unwahrscheinlich, dieses Rezept anzupassen: Es gibt zu viel Zucker und die Nuss kann nicht durch etwas anderes ersetzt werden. Aber der Rest der Naschkatzen wird zufrieden sein.

Zutaten:

Mehl - 3-4 Gläser

Wasser - 1,5 Tassen

Pflanzenöl - 3 Stück l.

Salz - auf der Spitze des Messers

Nüsse geschreddert - 400 g.

Zucker Vanille - 1 Päckchen (10-15 g)

Saft und Schale einer Zitrone.

Vorbereitung:

3 Tassen Mehl zum sieben, mischen Sie das Wasser mit Salz und Pflanzenöl und gießen Sie in das Mehl. Den Teig kneten. Wenn der Teig klebrig bleibt, fügen Sie nach und nach ein viertes Glas Mehl hinzu, bis der Teig von den Händen fällt. Den Teig mit einem Film abdecken und 20 Minuten ruhen lassen.

Mischen Sie alle Lebensmittel für die Füllung, rühren Sie vorsichtig den Zimt und Vanillezucker. Der Sirup wird in einem Topf gekocht und abkühlen lassen.

Der Teig ist in fünf Teile geteilt. Ein Teil ausrollen, so dass der Boden und die Seiten des Baklava erhalten werden, in eine Glas- oder Silikonform gelegt. Schmieren Sie diesen Kuchen mit Öl, gießen Sie drei Esslöffel Füllung, Ebene. Die restlichen Teile werden in zwei Teile geteilt und zusammengerollt erhalten Sie 8 Kuchen. Jeder Kuchen wird auf die Füllung gelegt, etwas Fett mit Öl bestrichen und mit der Füllung bestreut. Legen Sie den letzten Kuchen, bedecken Sie das Formular mit einem Handtuch und lassen Sie es mindestens 15-20 Minuten bleiben. Den Ofen auf 180 ° C vorheizen. Schneiden Sie das Messer vorsichtig mit einem Messer auf den Diamanten, so dass das Messer nicht durch die untere Teigschicht schneidet und die Form für 25 Minuten backen lässt. Die Form herausziehen und die Hälfte des fertigen Sirups auf die Baklava geben. Für weitere 15 Minuten in den Ofen stellen, dann herausziehen und die Hälfte des restlichen Sirups einschenken. Etwa 15 Minuten in den Ofen stellen (bis sie goldbraun sind, entfernen, den restlichen Sirup einfüllen und zum Abkühlen in den Ofen stellen). Voll gekühlte Baklava zum Servieren mit heißem Tee und Beeren.

Karotte mit Honig

Karotten-Tartaya - 150 g

Honig - 200 g (Allergie kann den üblichen Sirup ersetzen)

Pflanzenöl - 80 ml

Trockenfrüchte (Rosinen, getrocknete Aprikosen, Datteln usw.) - 100 g

Kokosrasur - 50 g

Apfelsaft - 150 ml

Walnüsse zerkleinert - 125 g (Allergiker können einfach nicht in Stücke von saurem Apfel schneiden oder schneiden)

Orangen - 2 Stück (schälen und Saft)

Zimt, Muskat 0,5 TL.

Soda oder Backpulver - 1 TL.

Zuckerpulver zum Beregnen - 3 Esslöffel.

Vorbereitung:

Walnüsse hacken oder rollen durch einen Fleischwolf. Von Orangen den Saft auspressen, die Schale entfernen und hacken. Alle Produkte (außer Mehl und Nüsse) in einen Topf geben, in Brand setzen und 3-4 Minuten kochen lassen. Auf Raumtemperatur abkühlen. In der abgekühlten Masse Soda ausschütten und kräftig durchmischen. Mehl dazugeben, umrühren, die Nüsse gießen und in die Auflaufform geben. Backen bei einer Temperatur von 180 ° C für ca. 40-50 Minuten (Bereitschaft, mit einem Zahnstocher zu überprüfen). Teppich in einer kühlen Form, vorsichtig entfernen und mit Puderzucker bestreuen.

15 leckere Gerichte ohne Fleisch, Eier und Milch

AdMe.ru ein paar einfache und sättigende Gerichte, mit denen man nicht mehr zwischen schmackhaft und nützlich wählen muss.

Gemüsepizza

Zutaten:

  • Hefe - 25 g
  • Wasser (warm) - 150 ml
  • Zucker - 0,5 TL.
  • Salz - 0,3 TL.
  • Pflanzenöl - 2 EL. l.
  • Mehl - 300 g
  • Karotten - 1 Stück
  • Champignons - 400 g
  • Tomatenmark (oder Ketchup) - 3 EL. l.
  • Bulgarischer Pfeffer - 1 St.
  • Grüns
  • Knoblauch - 2 Gewürznelken
  • schwarzes Pfefferpulver
  • Tomate - 1 Stück
  • Zitronensaft

Art der Zubereitung:

  1. Teig: Mischen Sie die Hälfte des warmen Wassers in einer Schüssel, 0,5 Teelöffel Zucker, Hefe und an einem warmen Ort. Nach 10-15 Minuten wird die Hefe mit einem Hut aufgehen.
  2. Das restliche warme Wasser, Salz und Pflanzenöl in die Schüssel geben. Umrühren und, nach und nach mit gesiebtem Mehl, den Teig kneten, so dass er hinter den Händen zurückbleibt.
  3. Für 1 Stunde gären lassen.
  4. Soße: Möhren auf mittlerer Reibe raspeln, Tomatenmark hinzugeben, salzen, mit Zitronensaft oder ein paar Zitronensäurekristallen säuern, Gemüse nach Belieben hinzufügen und 10-15 Minuten unter den Deckel geben. Wenn die Soße zu flüssig ist, verdicken Sie sie mit einer kleinen Menge Stärke oder Mehl. In der fertigen Sauce einige Knoblauchzehen zum Abschmecken hinzugeben.
  5. In der Zwischenzeit gehackte Pilze mit Zwiebel in Pflanzenöl braten.
  6. Den Teig leicht zerknittern, ein Nudelholz ausrollen oder die Hände auf die gewünschte Größe und Dicke strecken und ein Backblech auflegen. Die Sauce verteilen, Zwiebel mit Champignons, gehackte Tomate, gehackten bulgarischen Pfeffer und 20 Minuten bei einer Temperatur von 160-170 ° C in den Ofen stellen.

Rote-Bete-Suppe mit Rotkohl

Zutaten:

  • Rübe durchschnittlich - 4 Stück
  • Rotkohl - 400 g
  • Kartoffeln - 400 g
  • kleine Zwiebeln - 1 Stück
  • Sojamilch - 200 ml
  • Soja-Creme wie gewünscht
  • frische Kräuter auf Anfrage
  • Sesamöl - 1 EL. l.
  • Salz, Pfeffer abschmecken

Art der Zubereitung:

  1. Rüben, Zwiebeln und Kartoffeln geschält und in große Würfel geschnitten. Schneiden Sie auch Kohl.
  2. Gemüse in einen Topf geben, Wasser hinzufügen, aufkochen und ca. 15-20 Minuten kochen, bis das Gemüse fertig ist.
  3. Die Suppe in einem Mixer zu einer gleichmäßigen Konsistenz mahlen, Sesamöl und Sojamilch hinzufügen, salzen, pfeffern und gründlich vermischen.
  4. Vor dem Servieren können Sie mit gehackten Kräutern bestreuen und Sojasahne nach Belieben hinzufügen.

Kartoffelrolle mit Pilzen

Zutaten:

  • Kartoffelpüree (für Kartoffelteig) - 700 g
  • Stärke (für Kartoffelteig) - 3 EL. l.
  • Zwiebel (Füllung) - 250 g
  • Karotten (Füllung) - 250 g
  • Pilze (Füllung) - 250 g
  • Salz (nach Geschmack)
  • Grüns - 20 g

Art der Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln fein schneiden und die Karotten auf einer mittelgroßen Reibe reiben. In einer Pfanne das Pflanzenöl erhitzen und Zwiebeln hineingeben. Bei starker Hitze unter ständigem Rühren glasig braten.
  2. Gießen Sie die geriebenen Karotten hinein.
  3. Rühren und braten unter gelegentlichem Rühren bis sie weich sind.
  4. Pilze fein gehackt und in eine Pfanne mit Gemüse gegossen. Rühren und braten für ca. 3 Minuten unter Rühren. Salz nach Geschmack.
  5. Mash die Kartoffeln gut, so dass es keine Klumpen gibt, und mischen Sie die Stärke. Bedecke die Pfanne mit Backpapier und lege die Kartoffelmasse aus. Stellen Sie das Backblech in einen vorgeheizten Ofen und backen Sie es bei 200-220 Grad für 15-20 Minuten, bis es leicht gebräunt ist.
  6. Auf einer Kartoffelschicht, um eine Gemüsefüllung zu verteilen.
  7. Petersilie und Dill fein hacken und auf die Füllung geben.
  8. Rollen Sie vorsichtig das Blatt in die Rolle, während Sie das Papier trennen. Die Oberseite der Rolle mit Pflanzenöl einfetten und 15 Minuten in den Ofen stellen.
  9. Die Rolle ist fertig! Heiß servieren! Roll ist gut mit Ketchup!

Kohl rollt mit Pilzen

Zutaten:

  • Weißkohl - 1,5 kg
  • Reis (ich habe Basmati) - 400 Gramm
  • Bulgarischer Pfeffer (grün und rot) - 250 g
  • Zwiebel - 100 g
  • Karotten - 150 g
  • Knoblauch - 1 Gewürznelke
  • Sellerie Kirsche - 2 EL. l.
  • Pilze (weiß trocken) - 15 g
  • Olivenöl - 100 ml
  • Walnüsse (groß gehackt) - 4 EL. l.
  • Dill - 1 EL. l.
  • Tomatenmark - 2 EL. l.
  • Brühe (Gemüse) - 500 ml
  • Tomate - 200 g
  • Salz und Pfefferschwarz gemahlen nach Geschmack

Art der Zubereitung:

  1. Bereiten Sie zuerst Kohlblätter vor. Schneiden Sie den Stumpf aus und legen Sie die Gabel in einen Lebensmittelbeutel, binden Sie sie zusammen, machen Sie ein paar Löcher mit einem Zahnstocher und legen Sie sie für 10 Minuten in die Mikrowelle (ich habe sie alt und schalte die größte Kraft an). Um Gabeln zu bekommen - fertige Gussstücke sind davon getrennt. Falls nötig, stecken Sie den Stecker wieder in die Mikrowelle.
  2. Ich mag kleine Duckies für 1-2 Bissen, da sie garnieren, entschied ich mich, sie für 2 Bisse zu kochen. ))
  3. Falten Sie das Blatt in zwei Hälften und schneiden Sie die Verdickung in einem Winkel. Schneide das Blatt in zwei Hälften.
  4. Füllung: Die Champignons 15 Minuten mit kochendem Wasser übergießen. Pfeffer in kleine Stücke geschnitten. Zwiebel, Knoblauch und Karotten raspeln, Sellerie hinzufügen und leicht anbraten.
  5. Fügen Sie Pfeffer und gehackte Pilze, Tomatenmark und Nüsse hinzu.
  6. Fügen Sie Reis hinzu, braten alle zusammen für 1-2 Minuten. Gießen Sie 150 ml Wasser und köcheln Sie, bis die Flüssigkeit vollständig verdunstet ist. Salz und Pfeffer. Lassen Sie die Füllung abkühlen.
  7. Bedecken Sie die hitzebeständige Form mit geschnittenen Kohlstücken. Legen Sie die Füllung auf das Kohlblatt, näher an der scharfen Kante. Collapse die Röhre. Der wirbelnde Bluebot ist in die Faust geklemmt und wir füllen den Kohlkopf an den Seiten. Und wir bekommen eine lange und sehr gepflegte kleine Taube.
  8. Wir verteilen Kohlblätter über die Blätter. Die Kohlrouladen mit der Gemüsebrühe übergießen und mit den geschnittenen frischen Tomaten belegen.
  9. Die Folie fest verschließen und in einem auf 190 Grad erwärmten Ofen 40 Minuten lang von Anfang an kochen.
  10. Entfernen Sie die Folie und legen Sie sie für 10-12 Minuten in den Ofen. Backen bis zur goldbraunen Farbe.

Meeresfrüchte Suppe

Zutaten:

  • Weißwein - 2 EL.
  • Bund Petersilie
  • Ingwerwurzel - 2 cm
  • Nelken - 5-6 Stück.
  • Koriander
  • Chili
  • 1 Teller getrocknete Nori-Algen (oder ein Bündel grüne Zwiebeln)
  • 12 große Garnelen oder 2 Tintenfische
  • mittelgroße Kartoffeln - 3 Stück
  • Bündel Frühlingszwiebeln
  • Karotten - 2 Stück

Art der Zubereitung:

  1. Waschen und reinigen Sie das Gemüse. Karotten und Kartoffeln fein hacken, Nelken in die Zwiebeln stecken. Gießen Sie Gemüse 1 Liter Wasser und Weißwein. Zum Kochen bringen, den Schaum entfernen und weitere 20 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen, Zwiebeln entfernen und gehackte Petersilie, Koriander und Ingwer hinzufügen. Abkühlen lassen bei Raumtemperatur und über Nacht im Kühlschrank reinigen.
  2. Kochen Sie die Garnelen (oder Tintenfisch). Shrimp (oder Tintenfischstreifen), Nori Seetang (oder grüne Zwiebeln) und eine kleine Prise Chili-Pfeffer sind in jeder Platte platziert. Heiße Suppe gießen und sofort mit geröstetem Brot aus schwarzem Brot und Knoblauch auf dem Tisch servieren.

Salat mit Tofu

Zutaten:

  • Kohl Kohlblätter - 200 g
  • Karotten Durchschnitt - 3 Stück
  • Tofu - 200 g
  • orange - 1 Stück
  • Tomate - 1 Stück
  • Cashew - Handvoll
  • Thymian nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer abschmecken
  • Olivenöl - 2 EL. l.
  • Oregano nach Geschmack

Art der Zubereitung:

1. Die Tomate in sehr kleine Stücke schneiden und mit Olivenöl und Thymian vermischen. Salz, Pfeffer und Tofu hinzufügen, gewürfelt. Lassen Sie für mindestens 30 Minuten und vorzugsweise für eine Stunde.

Bohnensalat mit Orangendressing

Zutaten:

  • 1 Dose (400 g) rote Bohnen
  • 1 Dose (420 g) weiße Bohnenlima
  • Mittlerer Bund Koriander
  • 1 Orange
  • kleine Bündel Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL. l. extra natives Olivenöl
  • auf einer Prise getrocknetem Oregano und Basilikum
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Art der Zubereitung:

  1. Zum Füllen den weißen Teil der Frühlingszwiebel fein hacken und den Knoblauch hacken. Mit Orange die geriebene Schale schälen und den Saft auspressen. Den Saft und die Schale, die Zwiebel und den Knoblauch in einen Mixer geben und den Rest der Zutaten in den Dressing geben. Bis 1 Minute glatt rühren.
  2. Beide Bohnenarten können in ein Sieb gegeben, mit abgekochtem Wasser abgespült, getrocknet und in eine Schüssel gegeben werden. Fügen Sie fein gehackte Zwiebeln hinzu (den verbleibenden grünen Teil), gießen Sie den Dressing ein, mischen Sie ihn und stellen Sie ihn für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  3. Vor dem Servieren die aus den Korianderstielen entfernten Blätter hinzufügen und erneut mischen.

Ofenkartoffeln mit Pilzen

Zutaten:

  • Kartoffeln - 1 kg
  • frische Pilze - 400 g
  • Zwiebel - 1 Kopf
  • Knoblauch - 2 Gewürznelken
  • Salz nach Geschmack
  • schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Mayonnaise mager - 20 g
  • Pflanzenöl - 5 EL. l.
  • Wasser 150 ml

Art der Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen, Zwiebel und Knoblauch schälen, Champignons abziehen, gründlich waschen.
  2. Kartoffeln in Kreise schneiden und kochen bis zur Hälfte in Salzwasser gekocht (schalten Sie etwa 5 Minuten nach dem Kochen), das Wasser abtropfen lassen.
  3. Die Zwiebel in dünne Halbringe schneiden und in Pflanzenöl goldbraun anbraten. Schneiden Sie die Pilze wie üblich und fügen Sie sie zu den Zwiebeln hinzu. Salz, Pfeffer, fein gehackten oder geriebenen Knoblauch hinzufügen. Wenn Pilze Saft geben, mageres Mayonnaise hinzufügen, alles gründlich mischen und Wasser hinzufügen. Alle Zutaten für weitere 2 Minuten ausschütten und vom Herd nehmen.
  4. Nehmen Sie eine tiefe Glasform (oder was auch immer es ist) und legen Sie die Schichten von Kartoffeln und Pilzsoße. Wenn Sie mehr Soße wollen, fügen Sie ein wenig Wasser oder eine Kartoffelbrühe hinzu.
  5. Den Ofen auf 180-200 Grad vorheizen und ca. 25-30 Minuten backen. Guten Appetit!

Reis mit Kokoscreme und Mango

Zutaten:

  • Basmati Reis gekocht - 250 g
  • Kokosnusscreme - 400 ml
  • brauner Zucker - 90 g
  • Safran - 4 Fäden
  • Mango - 1 Stück
  • Anis - 0,5 TL

Art der Zubereitung:

  1. Kokosnusscreme in einen Topf geben, Zucker hinzufügen und 4 Esslöffel Sirup und Safran geben.
  2. Bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren die Sahne zum Kochen bringen und Reis hinzufügen. 5 bis 10 Minuten dünsten und weiter einmischen.
  3. Bereiten Sie zu diesem Zeitpunkt den Sirup zu. Gießen Sie dazu den restlichen Zucker in den Topf und fügen Sie Wasser hinzu (8 Esslöffel). Zum Kochen bringen, Anis hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen. Dann von der Platte nehmen und ein wenig abkühlen lassen.
  4. Fertiger Reis zum Dekorieren von in Scheiben geschnittenen dünnen Mangoscheiben und Gießen von Sirup. Servieren Sie das Gericht warm.

Apfelkuchen

Zutaten:

  • Mehl - 225 g
  • Zucker - 175 g
  • Salz - 2 g
  • Pflanzenöl (raffiniert) - 5 EL. l.
  • Backpulver - 4 TL.
  • Mineralwasser (mit Kohlensäure) - 250 ml
  • Apfel (groß) - 4 Stück
  • Curcuma (für Farbe) - 0,5 TL.
  • Puderzucker (zum Bestreuen) - 3 EL. l.

Art der Zubereitung:

  1. Die Form vorbereiten, mit Pflanzenöl einfetten und mit Mehl bestreuen. Äpfel von der Haut schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. In einer Schüssel alles in Ordnung bringen: Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Kurkuma. Löffel alle gut mischen. Fügen Sie Pflanzenöl und Mineralwasser hinzu. Alles gut mischen.
  3. Gießen Sie den Teig in eine Form über den Äpfeln. In einen vorgeheizten Ofen stellen. Die Temperatur beträgt 180 Grad - für 30-40 Minuten, bis sie fertig sind.
  4. Ziehen Sie den Apfelkuchen aus dem Ofen. Lass ihn abkühlen.
  5. Den mit Puderzucker bestreuten Kuchen abkühlen lassen.

Cupcakes Honig

Zutaten:

  • Wasser (gekocht warm) - 250 ml
  • Honig - 2 EL. l.
  • Zucker - 0,5 EL.
  • Pflanzenöl (geruchlos) - 0,5 EL.
  • Weizenmehl - 1,5-2 EL.
  • Soda (nicht hydratisiert) - 1,5 TL.
  • Salz - eine Prise

Art der Zubereitung:

  1. In eine Tasse mit warmem Wasser geben Sie Honig, Zucker, eine Prise Salz und Pflanzenöl ohne Geruch. Gründlich umrühren.
  2. Das Mehl mit Soda mischen und in eine Tasse sieben. Mischen Sie mit Schneebesen bis zur Uniform. Der Teig sollte ohne Klumpen sein, gießen - ein bisschen verflüssiger als ein Teig für Pfannkuchen.
  3. In diesen Teig können Sie Ihre Lieblings-Trockenfrüchte, Nüsse hinzufügen. Auf den Formen um etwa 2/3 der Höhe verteilt - die Cupcakes sind hervorragend.
  4. Wir backen bei 200 Grad zu einer schönen braunen Farbe. Zu der Zeit - etwa 20 Minuten. Lass uns ein wenig in der Form abkühlen, nimm es raus.

Schokoladenkuchen

Zutaten:

  • Mehl - 2 EL. l.
  • Kakaopulver - 3 EL. l.
  • Zucker - 2 EL. l.
  • Soda (Ich gebe immer 1 TL Backpulver ohne Rutsche) - 1/4 TL.
  • Püree (Frucht) - 12 EL. l. (200 ml)
  • Prise Salz

Art der Zubereitung:

  1. Sieben Sie das Mehl. Fügen Sie Kakao, Zucker, Backpulver hinzu. Vanillin, wenn du willst. Für mich gibt es genug Geruch nach Schokolade.
  2. Fügen Sie das Apfelpüree und eine Prise Salz hinzu. Sie können Ihre hausgemachten Püree Rohlinge verwenden. Im Allgemeinen verlässt die Maische etwa 200 ml.
  3. Sie sollten einen Teig aus dicker Sahne bekommen, dabei leicht und luftig. Wenn Sie Brownies mit Nüssen wollen, fügen Sie ein halbes Glas große gehackte Walnüsse hinzu.
  4. Wir übertragen es in eine Silikonform (ich habe 9,5 × 16,5 cm) oder Formen für Koks. Und wir senden es für 2-4 Minuten bei voller Leistung in die Mikrowelle. Ich habe 900 Watt, gebackene 4 Minuten. Vielleicht brauchst du mehr oder weniger Zeit, du musst dich an deine Mikrowelle anpassen. Die Hauptsache ist, dass die Oberseite trocken und leicht federnd sein sollte.

Oladushki

Zutaten:

  • Mehl - 2 EL.
  • Wasser - 1,5 EL.
  • Trockenhefe - 7 g
  • Zucker (mit einer Folie) - 1 EL. l.
  • Salz (ohne eine Rutsche) - 1 TL.
  • Pflanzenöl (zum Braten) - 2 EL. l.

Art der Zubereitung:

  1. Zucker, Salz und Hefe in eine Schüssel geben. Gießen Sie alles mit warmem Wasser, rühren Sie nicht und lassen Sie es für 5 Minuten stehen, bis die Hefe sich verteilt. In der Zwischenzeit das Mehl sieben.
  2. Nun alles gleichmäßig mit einem Löffel umrühren und das Mehl einfüllen. Noch einmal, wie es gerührt werden sollte, um die Masse ohne Klumpen zu machen. Dies kann leicht mit einem gewöhnlichen Löffel erreicht werden.
  3. Die Schüssel mit dem Teig mit Lebensmittelfolie abdecken und eine halbe Stunde an einem warmen, ruhigen Ort stehen lassen.
  4. Eine halbe Stunde später, wenn der Teig gewachsen ist, können Sie anfangen, Pfannkuchen zu kochen. Um dies zu tun, erhitze die Pfanne gut. kann mit Antihaftbeschichtung verwendet werden, kann in Pflanzenöl gebraten werden. Jetzt ein sehr wichtiger Punkt - den Teig nicht vermischen. Nimm es einfach mit einem Löffel und lege es in eine heiße Pfanne!
  5. Pfannkuchen auf beiden Seiten braten. Sie sind sehr kurvig!

Bagels mit Marmelade

Zutaten:

  • Wasser (leicht warm) - 1 EL.
  • Hefe, gepresst - 30 g
  • Zucker - 1 EL. l.
  • Salz
  • Sonnenblumenöl (raffiniert) - 0,5 EL.
  • Weizenmehl - 3 EL.
  • Marmelade (am besten von Antonovki) - 1 EL.

Art der Zubereitung:

  1. In leicht warmem Wasser verdünnen Sie die Hefe, fügen Sie Zucker und eine Prise Salz hinzu. In eine Schüssel die Hälfte des Mehls gießen. Nach und nach verdünnte Hefe, Sonnenblumenkernöl und Mehl hinzufügen und mit einem Messer schneiden und so den Teig kneten. Der Teig ist während des Knetens und Schneidens geeignet.
  2. Teilen Sie den Teig in 3 Teile. Aus jedem Teil einen Kreis von etwa 5 mm Dicke ausrollen und in 8 Teile schneiden, wie auf dem Foto zu sehen ist. Sie müssen das Mehl nicht gießen, der Teig klebt nicht.
  3. Der breite Teil ist leicht abgeflacht, 1 Teelöffel Marmelade, es ist gut, die Kanten zu bedecken, so dass die Marmelade nicht fließt. Das schmale Ende ist länger zu ziehen und zu wickeln.
  4. Auf ein mit Pflanzenöl eingefettetes Backblech legen. Im Ofen goldbraun backen.

Kirsch-Schokolade Cupcake

Zutaten:

  • Backpulver (voll) - 1 TL.
  • Salz - 1/4 TL.
  • Vanillezucker - 1 Päckchen
  • Kakaopulver - 2 EL. l.
  • Honig - 2 EL. l.
  • Zucker - 0,5 EL.
  • Kirsche (gefroren) - 400 g
  • Mehl - 2 EL.
  • Pflanzenöl - 0,5 EL.

Art der Zubereitung:

1. Cherry vorher in einer Schüssel aufzutauen, wenn es zurückprallt, auf dem Boden einer Schüssel wird der Saft gesammelt, muss sorgfältig und vorsichtig in ein Glas gegossen werden.

2. Zum Kirschsaft müssen Sie das warme Wasser auffüllen, damit Sie ein Glas Flüssigkeit - Kirschwasser bekommen. Schalten Sie den Backofen um 180 Grad ein.

3. Schmieren Sie die Kuchenform oder kleine Formen mit Pflanzenöl.
Mehl mit Kakao und Backpulver vermischen, separat in einer Schüssel sieben.

4. In einer tiefen Schüssel das Pflanzenöl, Honig, Zucker, Vanillezucker und Salz mischen, das Kirschwasser einfüllen, rühren, bis sich der Zucker auflöst. Fügen Sie die Kirsche und das Mehl hinzu, rühren Sie bis glatt.

5. Dann gießen Sie den Teig in eine Form. Backen Sie für ungefähr 50 Minuten, Bereitschaft, mit einem hölzernen Zahnstocher zu überprüfen. Fertig Kuchen, um ein wenig in der Form und dann komplett - auf dem Rost zu kühlen. Dann den Kuchen mit Puderzucker bestreuen. Haben Sie eine nette und lente Teeparty!

MirTesen

Lecker zu essen und alles zu gewinnen!

Rezepte für leckeres Lentenbacken ohne Eier und Milchprodukte

Was soll man sich in der Fastenzeit selbst und seinen Lieben gönnen, ohne Lebensmittelverbote zu verletzen?

Die Fastenzeit ist die längste und schwerste Zeit. Beobachten Sie seit mehr als einem Monat alle vorgeschriebenen Normen in der Nahrung, denn der Durchschnittsbürger ist ziemlich schwierig, da wir anfangs nicht auf einfache Nahrung und noch mehr auf wesentliche Einschränkungen in der Diät gewöhnt sind.

Wenn die Ablehnung von Fleischprodukten für jemanden nicht zu einer ernsthaften Prüfung wird, kann das Aufgeben der Süßigkeit die Stimmung erheblich beeinträchtigen.

Vielleicht kennen viele Menschen, die verschiedene Diäten probiert haben, das Gefühl eines unwiderstehlichen Verlangens nach einem rötlichen Brötchen oder Schokolade, wie es bekannt ist - die verbotene Frucht ist immer süß.

Es lohnt sich zu sagen "Du kannst nicht" und dann willst du noch mehr Süßigkeiten.

Die untenstehenden Rezepte helfen denjenigen, die schnell und gleichzeitig durchgehend fröhlich sein wollen.

Die Produkte, die beim mageren und diätetischen Backen verwendet werden, sollten natürlich gesund sein. Daher ist es besser, normales Mehl durch Vollkornmehl zu ersetzen. Wenn nicht, können Sie dem Weizenmehl einfach Kleie hinzufügen.

Zucker sollte durch Honig oder natürliche Marmelade ersetzt werden. Im Gebäck können Sie eine Vielzahl von Nüssen, Samen und kandierten Früchten hinzufügen. So noch interessanter: jedes Mal, ohne das ganze Rezept zu ändern, können Sie leicht ein Gericht mit einem neuen Geschmack vorbereiten!

Wenn der Kühlschrank keine Bananen gefunden hat, dann kann es durchaus einen Apfel oder Karotten geben.

Das Öl kann beliebig, nach Ihrer Wahl, nicht unbedingt oliv verwendet werden.

Also, wir haben alle Zutaten, damit du lecker kochen kannst!

Bananen-Cupcake

Zutaten:

  • Bananen 2 Stück
  • Pflanzenöl 1 EL. ein Löffel voll
  • ein halbes Glas Wasser
  • Backpulver
  • Honig 3-4 EL. Löffel
  • Bitterschokolade (kann man auch ohne)
  • Nüsse und getrocknete Früchte
  • Mehl

Vorbereitung:

  1. In einer Schüssel verbinden wir alle trockenen Zutaten. Mehle benötigen ungefähr ein Glas, aber es ist besser, weniger zuerst zu setzen und dann hinzuzufügen, wenn notwendig.
  2. Bananen werden in einem Mixer zerkleinert oder mit einer Gabel zerdrückt, bis sie glatt sind, fügen Sie Wasser, Öl und Honig hinzu, mischen Sie gründlich. Jetzt kombinieren wir die Bananen-Kartoffelpüree mit der vorbereiteten Trockenmischung und rühren sie in einen homogenen Zustand, am Ende fügen wir Nüsse und gehackte Schokoladenstücke hinzu.
  3. Der Teig sollte mäßig dick und ohne Klumpen sein. Gießen Sie es in eine Form, backen Sie etwa 30 Minuten bei 180 Grad.

Bereit, leicht abgekühlt, der Kuchen wird aus der Form genommen, geschnitten und markiert die Zeit, durch die er verschwindet. Langes Warten muss nicht - sich dagegen zu wehren ist einfach unmöglich!

Haferkekse

Zutaten:

  • Haferflocken 1 Glas
  • Honig 2-3 EL. Löffel (nach Geschmack)
  • Nüsse
  • Sonnenblumenöl 1 EL. ein Löffel voll
  • Gewürze Ihrer Wahl, können Sie ohne sie

Vorbereitung:

  1. Haferflocken werden in einem Mixer etwas gemahlen; Wenn sie mittelgroß sind, können Sie es so lassen, wie es ist. Große Nüsse und getrocknete Früchte sind es auch wert, etwas zu mahlen.
  2. Flüssiger Honig mit Öl gemischt, wenn der Honig kandiert ist, ist es besser, es zu schmelzen. Zum Haferflocken fügen wir Nüsse, kandierte Früchte oder irgendwelche Samen hinzu (es ist sehr lecker, es stellt sich mit Sesam heraus), wir gießen Honig aus und mischen sorgfältig.
  3. Es stellt sich eine ziemlich dicke, klebrige Masse heraus. Auf ein Backblech, das zuvor mit Papier oder einem Teppich zum Backen abgedeckt war, legte man einen kleinen Löffel Haferflocken mit einem Löffel und richtete sie an den Rändern aus. Backen für 10-12 Minuten. Der fertige Keks wird weich sein, aber er wird sich verhärten, wenn er abkühlt.

Solch ein Keks ist eine ausgezeichnete Option für das Frühstück, sowie für den Moment, wenn die Süße hier und jetzt will: es ist sehr einfach und schnell vorzubereiten.

Schnell mit einem Lächeln. Guten Appetit!

Rezepte und Gebäck ohne Eier und Milch

Hallo! Ich bin der Mann, der liebt, nicht nur Kuchen, sondern auch süßen Teig für Tee köstlich zu kochen, ohne Eier!

Backen ohne Eier und Milch ist ein häufiges Phänomen, und manche Leute benutzen diese Produkte aus gesundheitlichen Gründen nicht, manche Leute mögen sie nicht.

Willst du mehr einfaches und billiges Gebäck? Dann lasst uns solche süßen Rezepte studieren, die ohne solche Produkte wie Milch und Eier zubereitet werden. So ein Backen ist einfacher vorzubereiten, lasst uns Rezepte mit einem Foto studieren!

Tubuli ohne Eier und Milch

Kekse ohne Eier werden von Menschen konsumiert, die eine Diät einhalten wollen. In solchen Keksen können Sie eine Vielzahl von getrockneten Früchten wie Rosinen, getrockneten Aprikosen, Nüssen setzen.
Fange an, dieses Rezept vorzubereiten:

  1. Wir müssen die getrockneten Aprikosen gründlich vom Schmutz waschen, danach. Wir werden es für 20-30 Minuten mit kochendem Wasser zum Quellen füllen.
  2. Nach dieser Zeit werden getrocknete Aprikosen durch einen Fleischwolf gedreht.

Wir kochen den Teig ohne Eier!

  1. In das Mineralwasser Zucker und Öl geben, gut mischen. Fügen Sie das Mehl hinzu und kneten Sie den Teig.
  2. Der Teig sollte in eine große Schicht gerollt und in Streifen geschnitten werden, diese Streifen in Dreiecke geschnitten. Für jedes Dreieck legen wir getrocknete Aprikosen und wickeln sie in eine Tube.
  3. Es ist notwendig, den Ofen bis zu 180 Grad einzuschalten. Wir verteilen unsere Produkte auf dem Blech mit gefettetem Öl.

Backen ist ca. 20 Minuten. Wenn Sie Lust haben, können Sie Puderzucker machen und mit Backwaren bestreuen! Backen ohne Eier ist fertig! Wir studieren die folgenden Rezepte mit einem Foto!

Ungewöhnliche Plätzchen

Lassen Sie uns ein anderes Rezept für süße Kekse aus pflanzlichen Produkten machen. Alles ist ziemlich leicht und einfach zubereitet, auch wenn Sie ein Mann sind, dann machen Sie sich keine Sorgen, Sie können es kochen! Welche Produkte müssen wir kaufen?:

Weizenmehl (150 Gramm), 1 Teelöffel. ein Löffel Soda oder ein Backpulver, 1 Tasse Zucker (das ist etwa 200 Gramm), Margarine 55 Gramm, Erdnussbutter, 50 ml Wasser, Leinsamen (1 Esslöffel, vorzugsweise gemahlen), dunkle Schokolade (80 Gramm)

Wir beginnen mit der Zubereitung des Rezepts!

  1. Vorgemahlene Leinsamen müssen für etwa eine halbe Stunde in ein Glas Wasser eingelegt werden. In einer Schüssel Mehl, Soda, Zucker und mischen. Dort fügen wir alle unsere Öle, Wasser und mischen den Teig (Mischen Sie alle Öle zuerst zusammen).
  2. Wir fügen Leinsamen und geriebene Schokolade auf eine große Reibe und kneten den Teig bis zur Homogenität.
  3. Der Teig wird in 10 gleiche Teile geteilt, wir machen eine flache runde Form und verteilen sie auf dem Blatt.
  4. Heizen Sie den Ofen vorher vor. Gebackenes Gebäck ohne Eier und Milch für ca. 10-15 Minuten.

Lasst uns noch ein klassisches und leckeres Rezept ohne Eier lesen!

Lecker Brötchen Brötchen

Mit Keksen sind wir fertig, lass uns etwas anderes machen, zum Beispiel Brötchen! Welche Produkte brauchen wir zum Kochen?

Der Teig benötigt: Hirsemehl der höchsten Klasse (465 Gramm), Zucker (50 g), 10 Gramm Hefe (das sind etwa 2 Teelöffel), 280 ml Wasser. Füllung: Pflanzenöl (2-3 Esslöffel), Zucker und Zimt pro Auge nach Geschmack.

Wir fangen an, vorzubereiten:

  1. In eine Schüssel geben wir warmes, aber nicht heißes Wasser, gießen Zucker und Hefe, rühren gut um. Gießen Sie allmählich Mehl und kneten Sie den Teig.
  2. Lassen Sie den Test für 30 Minuten laufen, es wird leicht an Größe zunehmen.
  3. Die Zeit ist vergangen, jetzt verteilen wir den Teig auf dem Tisch und rollen ihn zu einer Schicht von etwa 5-6 mm Dicke und schmieren sein Raster. Butter, bestreuen mit Zimt, ich denke, ein halber Teelöffel sollte für ein leichtes Aroma reichen.
  4. Streuen Zucker auch auf das Auge, je mehr, desto süßer, rollen wir zu einer Rolle, die Naht wird versiegelt und in 12 gleiche Rollen geschnitten.
  5. Brötchen lassen wir ca. eine halbe Stunde auf einem gefetteten Backblech brühen, die Naht sollte auf dem Boden liegen. Sie werden größer werden.
  6. Als nächstes heizen wir den Ofen auf 180 Grad. Backen ohne Milch und Eier wird für ca. 20 Minuten gebacken. Wir studieren die folgenden Rezepte ohne Eier!

Ein ungewöhnlicher Cupcake!

Wenn du etwas Indigenes willst, dann lass uns einen großen Cupcake kochen!

Aber dafür brauchen wir eine große Form, in meinem Fall ist es eine Silikonform. Wenn Sie oft backen, dann muss in Ihrem Arsenal dieser Form unbedingt sein, es ist sehr billig! Welche Produkte brauchen wir zum Kochen?

Weizenmehl (175 g), Zucker (135 g), ein Teelöffel Soda, Kakaopulver 45 Gramm, ras. Öl 85 g, Wasser 240 ml.

Lass uns anfangen zu kochen!

  1. In den Tank Wasser, Öl, Kakao, Soda oder Backpulver, Zucker einfüllen und gut bis zur Homogenität mischen, langsam Mehl gießen und den halbflüssigen Teig vermischen.
  2. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Der flüssige Teig wird in eine Form gegossen und etwa 40 Minuten gebacken.

Überprüfen Sie, ob der Teig mit einem Streichholz oder einem Zahnstocher fertig ist. Wir studieren die folgenden Rezepte ohne Eier!

Backen auf Joghurt

Lass uns etwas auf Kefir kochen! Ich dachte, warum machen wir keine Kefirpasteten mit Kartoffeln! Die Füllung kann beliebig platziert werden! Welche Produkte brauchen wir:

Weizenmehl 600 Gramm, voll facettierten Kefir Glas (diese 250 ml), eine Prise Salz, ein Teelöffel Salz, 1 Teelöffel. ein Löffel Zucker. Zum Füllen benötigen Sie 0,5 kg Kartoffeln

Wir beginnen die Zubereitung des Rezeptes ohne Eier:

  1. Wir beginnen mit dem Teig kochen, Kefir in die Schüssel gießen, Soda, Zucker, Salz, Rühren hinzufügen. Nun langsam das Mehl eingießen und einen weichen Teig zubereiten. Wenn der Teig gemischt ist, werden wir ihn für eine halbe Stunde im Kühlschrank entfernen.
  2. Wir werden die Kartoffeln schälen und kochen, ein wenig Butter oder Gemüse 3-4 Esslöffel hinzufügen und gut bis zur Uniform schlagen. Auf Wunsch können Sie anstelle von Pflanzenöl die Zwiebeln in Öl anbraten und bereits zerdrückte Kartoffeln hineingeben, aber nur wenige lieben Zwiebeln!
  3. Jetzt schmieren wir die Hände und den Tisch mit etwas Pflanzenöl, rollen den Teig zu Wurst und schneiden ihn in Stücke.
  4. Wir nehmen ein Stück und machen ein Oval mit unseren Händen, stellen Füllung, erhitzen und backen Pies auf Pflanzenöl von zwei Seiten zu goldener Farbe! Fried Gebäck ist auch ausgezeichnet! Ich hoffe, Sie mochten meine Rezepte! Besuchen Sie andere Rezepte auf meiner Website!

Gebäck oder Gebäck für Vegetarier

Wir alle lieben Gebäck, aber nicht immer und nicht alle von ihnen können essen, zum Beispiel wegen einer strengen Diät - jemand wegen dem, was fastet, jemand auf der Evidenz der Gesundheit.

Aber wie wollen Sie manchmal, und sogar in solchen Fällen gibt es Arten von mageren Backen, die gegessen werden können. Ich hoffe, die entstandene Partie ohne Eier ist es notwendig, Sie und Ihre Haushaltsmitglieder zu kosten.

Brownies Kuchen

Für die Vorbereitung benötigen wir:

zwei Gläser Mehl und Zucker, 3 Esslöffel Kakao, ein Glas Wasser und Pflanzenöl, Backpulver nach den Anweisungen, Salz, Vanillin.

Lass uns anfangen zu kochen:

  1. In einem großen Behälter alle Zutaten dieses Rezepts mischen und Wasser und Öl hineingeben.
  2. Wir legen es in eine Auflaufform.
  3. Das Backen erfolgt in dem auf 180 ° C erhitzten Ofen für eine halbe Stunde.
  4. Der Grad der Bereitschaft ist besser, mit einem Streichholz zu überprüfen: das Backen durchbohrt in der Mitte, wenn das Spiel nass wird, ist der Teig noch nicht gebacken.

Serviert unser Backen mit willkürlichen Stücken für Tee oder Gelee. Guten Appetit!

Achtung bitte! Der Kuchen wird sich als klebrig erweisen, und wenn Sie krümeliger werden wollen, halten Sie ihn etwas länger im Ofen.

Schokoladenkuchen ohne Eier und Milchprodukte

Für die Vorbereitung benötigen wir:

25 Esslöffel Mehl, 16 Esslöffel Zucker, ein Glas Kakao, kein volles Glas raffiniertes Öl, zwei Gläser Wasser, ein Esslöffel Essig, Soda, Vanillin.

Lass uns anfangen zu kochen:

  1. Mischen Sie in einem großen Behälter alle freifließenden Zutaten dieses Rezepts.
  2. Gießen Sie flüssige Zutaten und mischen Sie gründlich bis zur Homogenität.
  3. In einer zuvor hergestellten, mit Öl geschmierten Form gießen Sie die resultierende Masse.
  4. Das Backen wird im Ofen durchgeführt und für eine Stunde auf 180ºC erhitzt.
  5. Nach dem Abkühlen das Backpulver mit Puderzucker füllen.

Servierte unser Backen mit willkürlichen Stücken für Tee. Guten Appetit!

Achtung bitte! Wenn wir in den Kuchenformen backen, wird die Backzeit eine halbe Stunde betragen. Und wenn Sie ein paar solcher Kuchen backen und mit der entsprechenden Creme imprägnieren, erhalten Sie einen wunderbaren mageren Kuchen.

Fastenmuffins

Für die Vorbereitung benötigen wir:

12 Esslöffel Mehl, 4 Esslöffel Zucker, kein volles Glas Kakao, 2 Esslöffel Stärke, 4 Esslöffel raffiniertes Öl, 250 Gramm Wasser, Essig, Salz, Soda, Vanillin.

Lass uns anfangen zu kochen:

  1. Vermischen Sie den Mixer bei niedriger Geschwindigkeit gründlich mit allen oben genannten Zutaten.
  2. Formen zur Herstellung von Cupcakes sind gut mit Margarine verschmiert.
  3. Füllen Sie die zuvor erhaltene Masse in die vorbereiteten Formen.
  4. Das Backen erfolgt im Ofen, der für eine Viertelstunde auf 180 ° C erhitzt wird.
  5. Der Grad der Bereitschaft ist besser mit einem Zahnstocher zu überprüfen: Backen durchbohrt die Mitte, wenn das Spiel nass wird, ist der Teig noch nicht gebacken.
  6. Wir dekorieren mit Puderzucker oder Schokoladenglasur.

Achtung bitte! Cupcakes sollten erst nach dem Abkühlen aus den Formen genommen werden.