Search

Wie wählt man einen Staubsauger für Allergiker

Eine Allergie gegen Haushaltsstaub betrifft etwa 40% der Bevölkerung, und viele sind sich nicht bewusst, dass die Ursache der häufigen Entzündung der oberen Atemwege und Augen überhaupt keine Bakterien sind. Staubpartikel, bestehend aus Pilzsporen, toter Haut, Haaren, Milben setzen sich auf der Schleimhaut ab. Bei gesunden Menschen mit Husten gehen sie aus. Aber wenn eine Person zu Asthma neigt und staubige Luft im Raum höher ist als normal, kann der Körper nicht bewältigen. Ein moderner Staubsauger kann eine günstige hypoallergene Umgebung schaffen.

Nachteile von herkömmlichen Staubsaugern

Hausstaub besteht aus Partikeln aus Textilfasern, Erde, toten Hautzellen, Automobil- und Industrieabgasen. Aber das meiste spezifische Gewicht darin wird von Milben besetzt, für die organische Partikel, die in der Luft sind, ein idealer Lebensraum sind. An sich sind sie nicht schädlich. Gefahr wird durch Produkte von den Vitalfunktionen dargestellt, die eine allergische Reaktion verursachen. Es ist praktisch unmöglich, Zecken zu entfernen, ihre Menge wird jedoch nur zusammen mit Staub auf ein Minimum reduziert. Aber hier gibt es eine Schwierigkeit: Die Verwendung eines herkömmlichen Staubsaugers bringt nicht das gewünschte Ergebnis. Die Luftströme, die während ihres Betriebs auf einer Seite angesaugt werden, kommen aus dem Rückwärtsgang. Mit solch einem unvollkommenen Filtrationssystem kann die Situation weiter verschärft werden, und Staubpartikel mit einer noch kleineren elektrifizierten Fraktion werden mit einem heißen Strom austreten. Es setzt sich nicht lange ein und inhaliert tief in die Lunge.

Aus diesem Grund ist es notwendig, Modelle speziell für Menschen, die allergisch sind, zu wählen.

Auswahlkriterien

Die Leistung des Gerätes erlaubt keine 100% ige Reinlichkeit des Raumes - Staubpartikel werden mit austretenden Luftströmen ausgestoßen und bilden einen Hintergrund in einer Höhe von ca. 1 m - dem Niveau des Atmungssystems.

Staubsauger für Allergiker müssen folgende Kriterien erfüllen:

  1. Elektrostatische Feinfilter vom Typ S oder HEPA haben. Sie können dauerhaft oder austauschbar sein. Die erste erfordert regelmäßiges Waschen und die zweite - Ersatz alle anderthalb Jahre.
  2. Die Ausrüstung muss mit einem Aquafilter ausgestattet sein - einem Wasserreservoir, durch das der Luftstrom strömt, und die Staubpartikel werden nass und setzen sich im Behälter ab.
  3. Für Allergiker ist es wichtig, Trocken- und Nassreinigung zu kombinieren. Hierfür gibt es spezielle Modelle für Dampfreiniger. Sie können Pfahlböden, Fußböden, Fenster und Wände reinigen.

Bevor Sie ein bestimmtes Modell auswählen, sollten Sie auf die Materialien der Filter achten. Sie sind wiederverwendbar (waschbar), die aus Fluorkunststoff mit poröser Aktivkohle bestehen. Eine solche Zusammensetzung detektiert nicht nur Staubpartikel, sondern neutralisiert auch Gerüche aus der Luft.

Hypoallergen Staubsauger mit waschbaren HEPA-Filter auf den Modellen sind mit dem Buchstaben W gekennzeichnet. Sie sind unter einem starken Strom von kaltem Wasser ohne Reinigungsmittel und Schleifbürsten gewaschen. Die Nutzungsdauer beträgt maximal 2 Jahre.

Es gibt keine Analoga von HEPA-Filtern in Bezug auf Qualität und Reinigungsgrad, aber die Materialien, aus denen sie hergestellt werden, sind unterschiedlich: sie können Glasfaser- oder Gewebekonstruktionen mit unterschiedlichen Gewebs- und Faserdicken sein.

Austauschbares (Einweg-) HEPA-Filterpapier mit Glasfaser. Sie waschen nicht und werden nicht durch den Druck der Luft gereinigt.

Staubsauger für Allergiker - echte Gesundheitsversorgung

Moderne Hersteller verbessern ständig die Qualitätsmerkmale ihrer Produkte und entwickeln neue Modelle.

In Wohnungen, vor allem dort, wo Asthmatiker leben, sollte ein Mindestmaß an Haushaltsstaub und eine Vielzahl äußerer Reize vorhanden sein. Staubsauger für Allergiker helfen, sie loszuwerden.

Sie müssen in der Lage sein, sie auszuwählen, damit der erworbene Mechanismus die erwarteten Vorteile bringt.

Was sollten die Geräte sein?

Zusammen mit lokalen und medikamentösen Behandlung für eine Krankheit wie eine Allergie, ist es notwendig, zusätzlich Haushaltsmaßnahmen, die die allgemeine Nassreinigung der Räume, in denen eine Person ständig ist.

Es ist ein leistungsstarkes Gerät, das selbst kleinste Staubpartikel aufnehmen kann. Herkömmliche Staubsauger bringen einige der schädlichen Partikel vom Filter in den Luftstrom zurück. Das Gerät für Allergiker muss in außergewöhnlich saubere Luft in den Raum zurückkehren. Geräte mit 99,9 Prozent geben einen staubfreien Luftstrom.

Es ist wichtig, dass der Staubsauger nicht nur eine Trockenreinigung, sondern auch eine Nassreinigung herstellen kann. Dadurch können in einem Gerät mehrere Funktionsqualitäten kombiniert werden, die für die allgemeine Reinigung des Raumes notwendig sind. Er muss den Raum nicht nur von Staub reinigen, dessen Reaktion in unserem Material beschrieben ist, sondern auch von Bakterien, die durch die Luft fliegen. Diese Modelle sind in ihren Eigenschaften herkömmlichen Staubsaugern überlegen und rechtfertigen ihre teureren Kosten.

Was im Auswahlprozess zu beachten ist

Wählen Sie einen Staubsauger unter den Modellen, die speziell für Allergiker entwickelt wurden. Es ist wichtig, die besten Modelle von Staubsaugern und die Auswahlkriterien zu berücksichtigen:

  1. Filter. Eines der wichtigsten Auswahlkriterien ist ein spezieller Filter, der die Reize verzögern und nicht zurücklassen soll. Die optimale Option für die gründliche Reinigung von Räumen ist ein Gerät mit einem Aquafilter. Das Prinzip der Operation besteht darin, die Luftströmung mit Schmutz und Staub durch einen Behälter Wasser zu leiten, in dem sich praktisch alle schädlichen Substanzen absetzen. Wenn die Ursache der Allergie Haushaltsstaub ist, dann sollten Sie den HEPA-Filter wählen. Es hat eine hohe Staubsammelfähigkeit. Es ist wichtig, den Staubsauger und die Filtereffizienzklasse sorgfältig zu studieren. Dieser Indikator kann im Bereich von 11 bis 16 liegen. Diese Filter führen die feinste Luftreinigung durch.
  2. Stromverbrauch. Bei der Auswahl eines Haushaltshelfers ist es wichtig, sich die Saugkraft anzusehen. Für das Gerät für Allergiker sollte dieser Indikator mindestens 400 Watt betragen. So können Sie nicht nur harte Oberflächen, sondern auch Teppiche, Betten und Sofas reinigen.
  3. Staubsammler. Am Ende der Ernte ist es streng verboten, den gesammelten Müll zu kontaktieren. Um dies zu tun, muss der Staubsauger einen geschlossenen Staubsammler haben, der, wenn er geschlossen, geschlossen oder aus Plastik ist, um ihn zu reinigen, den Knopf drücken und den Schmutz in den Müllschacht werfen muss.
  4. Material. Bei der Wahl des Rohrmaterials ist es besser, am Metall anzuhalten. Effektive Reinigung beinhaltet hochwertige Attachments. Sie können für jede Oberfläche unterschiedlich sein. Das Wichtigste ist, dass sie die Saugkraft des Staubsaugers nicht reduzieren, da die Düse nicht richtig auf den Boden geklemmt wird. Es ist sehr wichtig, dass die Bürsten alle schwer zugänglichen Stellen im Raum erreichen.

TOP-5 beste Instrumente

Bewertung der besten Staubsauger für Allergiker:

  1. Thomas - In dieser Firma gibt es Modelle, die die Nass- und Trockenreinigung kombinieren können. Instrumente haben leistungsstarke Filter, die den ganzen Schmutz und Staub zurückhalten können. Zu ihnen gewöhnlich im Set gibt es die Düsen, mit deren Hilfe es möglich ist, alle Oberflächen zu reinigen. Modelle können sich nicht nur im Preis unterscheiden, sondern auch im Aussehen, im Paket. Diese Firma eignet sich für Menschen mit Allergie-Symptomen während Blütenpflanzen. Es benetzt nicht nur die zu reinigenden Flächen, sondern auch die gesamte Luft. Das beliebteste Modell des Gerätes für Allergiker ist Thomas TWIN TT Aquafilter. Es ist teurer, produziert aber eine bessere hypoallergene Reinigung.
  2. Samsung Aqua Zyklon hat ein einzigartiges mehrstufiges Reinigungssystem. Aufgrund der Konstruktion des Gerätes fällt der Staub einfach nicht in die Luft zurück, sondern verbleibt im Behälter. Die Kombination aus ausreichend starkem Luftstrom und Aquafilter macht die Reinigung noch hochwertiger. Der einzige Nachteil dieses Modells ist sein Gewicht. Er ist elf Kilogramm. Ein solches Gerät ist nicht sehr bequem, um es beim Reinigen ständig in den Händen zu halten.
  3. Karcher - erfreut sich großer Beliebtheit bei Käufern. Ausgestattet mit einem Aquafilter, kann es verschiedene Arten der Reinigung durchführen. Der Hersteller eines der beliebtesten Modelle ist der Karcher DS 5600 Mediclean. Es ist mit vier Filtern ausgestattet. Hat ein relativ kleines Gewicht, das acht Kilogramm beträgt. Dieses Modell des Kerher Staubsaugers wird normalerweise für Patienten mit Asthma bronchiale, Atopie und Kontaktdermatitis empfohlen.
  4. Samsung SC 5356 hat einen Staubbeutel für kleine Teilchen, einen Behälter für größere Trümmer. Das Modell ist leicht, das Gehäuse ist langlebig. Die einstellbare Leistung des Gerätes hat einen Maximalwert von 400 Watt.
  5. Dyson - Staubsauger können die Leistung nur reduzieren, wenn der Abfallbehälter voll ist. Es sollte rechtzeitig gereinigt werden. Alle Modelle sind bequem zu bedienen, haben High-Tech-Systeme. Eines der beliebtesten Modelle ist der Dyson DC 37 Allergy Musclehead, der zur Luxusklasse gehört. Das Gerät verfügt über ein dreiphasiges Reinigungssystem. Hat eine hohe Leistung, obwohl es ein energiesparendes Gerät ist. Dank der Dichtung arbeitet der Staubsauger fast geräuschlos. Es hat ein normales Gewicht von 7,5 Kilogramm, was auch eine Tugend ist.

In modernen Ausstattungsgeschäften für Hauskäufer wird eine große Auswahl an Staubsaugern unterschiedlichen Preissegments angeboten. Die billigeren Modelle haben keine sehr lange Lebensdauer. Es überschreitet normalerweise nicht drei Jahre. Diese Modelle enthalten einen Staubsauger Vitek VT-1833, der ein fünfstufiges Reinigungssystem hat, einen ausreichend großen Müllcontainer, der keine Nassreinigung erzeugen kann. Das Zurückströmen von Staub in die Luft wünscht sich mehr.

Tipps für die Verwendung

Eine wichtige Voraussetzung für einen effektiven und langfristigen Betrieb ist die sachgemäße Anwendung des Gerätes.

Besonders zu beachten sind die Ecken, schwer erreichbare Polstermöbelbereiche, in denen sich nicht nur Staub, sondern auch Hausstaubmilben ansammeln können. Von unserem Artikel erfahren Sie mehr über Allergien. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Vorhängen, Regalen mit Büchern und offenen Möbeln geschenkt werden.

Die Reinigung des Raumes mit einem Staubsauger ist eine der zusätzlichen Maßnahmen gegen Allergien, da kein Gerät das Haus vollständig von Staub befreien kann. Wenn es verschiedene Ausschläge auf der Haut gibt, andere Manifestationen von Allergien, sollten Sie einen Arzt konsultieren, der nach einer vollständigen Untersuchung die Ursache bestimmen und die entsprechende Behandlung verschreiben wird.

Zur Zeit, wenn die Natur verschmutzt ist, ist es notwendig, das Mikroklima im Haus so gut wie möglich zu erhalten, besonders dort, wo Menschen mit Allergien leben. Es ist zuhause die meisten Menschen verbringen viel Zeit, so ist es wichtig, Sauberkeit der Oberflächen und aller Luft. Die Auswahl eines guten Assistenten für die Reinigung ist eine schwierige Aufgabe auf dem modernen Markt. Es ist wichtig, sich sorgfältig mit der Untersuchung aller funktionellen Eigenschaften der vorgestellten Geräte zu befassen. Nach dem Verhältnis aller Qualitäten und Kosten kann eine wirklich gute Wahl treffen.

Wir wählen einen Staubsauger für Allergiker

Mobile Staubsauger Dyson

  • Maxim Tigulev
  • Abstimmung: +14.

Staubsauger Karcher: Zyklon und mit Aquafilter

  • Sorokina Olga
  • Abstimmung: +8.

Vertikale Staubsauger Karcher

  • Sorokina Olga
  • Abstimmung: +6.
  • Sorokina Olga
  • Abstimmung: +4

Staubsauger Karcher

  • Sorokina Olga
  • Abstimmung: +4

Ecovacs Waschmaschinen für Böden und Fenster

  • Soboleva Svetlana
  • Abstimmung: +2

Carcher Staubsauger

Wir wählen einen Staubsauger für Allergiker

Hausstaub ist einer der Hauptfeinde des Wohlbefindens bei Menschen, die an Allergien oder Asthma leiden. Es enthält Partikel von Ablagerungen, abgestorbene Hautschuppen unserer Haut (Schuppen und nicht nur), Tierhaare, Pollen, Sporen von Pilzen, Hausstaubmilben und mehr. Jede dieser Komponenten kann das stärkste Allergen sein, was Personen, die für ihre Anwesenheit in der Luft empfindlich sind, ein starkes Unbehagen bereitet.

Leider, das öftere Reinigen des Grundstückes mit Hilfe des gewöhnlichen Staubsaugers gibt die erwünschten Ergebnisse nicht. Tatsache ist, dass sich die kleinsten Staubpartikel nicht im Beutel oder Staubbehälter ablagern, sondern aus dem Rücken kommen und lange in der Luft bleiben. Es stellt sich heraus, dass ein Teil des Staubes überhaupt nicht verschwindet, sondern einfach zerbröckelt und dann immer noch in die Atemwege gelangt, was zu einer allergischen Reaktion oder einem Asthmaanfall führt. Daher müssen Allergiker über ernsthafte Werkzeuge für den Bau einer hypoallergenen Umgebung verfügen, und eine davon ist die Kategorie von Staubsaugern, die speziell für die gründlichste Reinigung der Räumlichkeiten von Staub entwickelt wurde.

Tatsächlich muss ein Staubsauger für einen Allergiker zwei grundlegende Bedingungen erfüllen: den Staub ansaugen (das heißt, stark genug sein) und ihn in minimalen Mengen an den Raum zurückgeben. Wenn bei der Auswahl der Leistung alles ganz einfach ist, benötigen Sie für die zweite Anforderung zusätzliches Wissen über Feinfilter. In der großen Mehrheit sprechen wir über den HEPA-Filter.

Warum brauche ich Staubsauger mit HEPA-Filter?

HEPA-Filter bedeutet wörtlich "High Efficiency Particulate Air" (hocheffiziente Partikelabsaugung). Seit einigen Jahren sind Staubsauger mit HEPA-Filter der zweite Name von Staubsaugern für Allergiker. Es geht um die hochwirksame Reinigung der Luft von dem Staub, den sie erzeugen. Übrigens wäre es falsch zu sagen, dass HEPA-Filter nur in Staubsaugern untergebracht werden können. In der Tat können sie in medizinischen Geräten, in Geräten, die in der Lebensmittel-, Luft- und Raumfahrtindustrie installiert sind, sowie in Hotels, Kernkraftwerken usw. gefunden werden.

Der HEPA-Filter besteht normalerweise aus einem Karton- oder Stahlrahmen, in dessen Inneren sich ein filtrierendes Fasermaterial befindet, das in Form eines Akkordeons gefaltet ist. Der Filter arbeitet mit drei Haupteffekten: Vernetzung, Trägheit und Diffusion. Es sollte klar sein, dass diese Filterschicht für einen wichtigen Zweck notwendig ist: um zu verhindern, dass kleine Staubpartikel wieder in den Raum fallen. Eine direkte seiner Sammlung und Aufbewahrung von rückt oder Spezialbehälter (verwendet in Staubsaugern, Zyklon) oder Aqua Filter, entweder (oder sowohl mit den gleichen) mehrere Filter - elektrostatische, S-Klasse, prämotorische. Somit ist der HEPA-Filter die neueste Barriere für Staub am Auslass des Staubsaugers und nicht der Hauptbestandteil von allen aufgeführten. Und diese Aufmerksamkeit wird ihm so viel Aufmerksamkeit geschenkt, denn ohne diesen letzten Filter wird die Arbeit aller bisherigen aus der Sicht eines Allergikers nicht so wirksam sein.

Wie effektiv der HEPA-Filter sein wird, hängt direkt von seiner Klasse ab. Das Ergebnis seiner Wirkung wird als Prozentsatz der zurückgehaltenen Staubpartikel berechnet, deren Größe 0,06 um ist. Die folgenden Klassen von HEPA-Filtern werden unterschieden:

  • HEPA10 - kann bis zu 85% der Partikel enthalten;
  • HEPA11 - bis zu 95% der Partikel;
  • HEPA12 - bis zu 99,5% der Partikel;
  • HEPA13 - bis zu 99,95% der Partikel;
  • HEPA14 - bis zu 99,995% der Partikel.

Der Fairness halber sei darauf hingewiesen, dass es Filtern und höheren Klassen (ULPA15, ULPA16 und ULPA17), Lage, Partikel zu 99,9995% oder mehr beibehalten, aber vorzugsweise werden sie in High-Tech-Herstellung verwendet. Aber in herkömmlichen Haushaltsstaubsaugern finden Sie oft die Filter HEPA12, HEPA13 und HEPA14.

Und die letzte Klärung der HEPA-Filter: Auf keinen Fall kann das Vorhandensein eines Staubsaugerhauses mit einem Allheilmittel für Allheilmittel in Betracht gezogen werden. Was auch immer der Kampf von Allergikern mit Staub ist, sollte der Staubsauger nur in Kombination mit anderen Maßnahmen verwendet werden. Feinfilter sind zudem nicht in der Lage, Viren und Mikroorganismen zu verzögern.

Von den theoretischen Informationen, wenden wir uns an die Modelle von Staubsaugern mit eingebauten Feinfiltern.

Samsung Aqua Cyclone SD9480 ($ 250) ist der Flaggschiff-Staubsauger der SD94 Aquatic Serie, der speziell für die Reinigung von Räumen entwickelt wurde, in denen Allergiker leben. Zwei Haupttechnologien, die maximalen Schutz gegen kleinste Staubpartikel bieten, sind die Aqua Cyclone und Aqua Multi Chamber. Zusätzlich verfügt der Ausgang über einen HEPA-Filter.

Die Essenz der Aqua Cyclone-Technologie besteht darin, dass sich Wasser und Luft in der Arbeitskammer spiralförmig bewegen, sich jedoch nicht berühren. In diesem Fall wirkt der Luftstrom als Separator. Und Aqua Multi Chamber Technologie bedeutet den Einsatz eines modernen Filtrationssystems. Die mehrstufige Struktur der Kammer ermöglicht die Erzeugung eines starken Wirbels aus Wasser und Luft, infolge dessen Rotation Staub und Schmutz vollständig aus der Luft entfernt werden. Dies eliminiert die Verunreinigung des Vormotorfilters und die Saugleistung ändert sich während des Betriebs nicht.

Der Samsung Aqua Cyclone SD9480 Staubsauger verbraucht 1600 Watt, hat eine Saugleistung von 200 Watt, erzeugt im Betrieb einen Geräuschpegel von 85 dB. Die Kapazität des Staubsammlers ist 2 Liter, von den zusätzlichen Eigenschaften kann bemerkt werden, Infrarot-Steuerung Macht auf dem Griff, Stahl Teleskoprohr, automatische Aufrollen des Netzkabels. Ein solcher Staubsauger wiegt 10,7 kg.

Das Modell Samsung SD9450 Aquatic ($ 220) unterscheidet sich von der vorherigen darin, dass es einen mechanischen Netzschalter am Griff hat, und in Samsung SD9420 Aquatic ($ 185) Schalter befindet sich nur auf dem Körper. Auch in Staubsaugern SD9480 und SD9450 verwendetes Filtersystem, bestehend aus dem Filter prämotorische Mirco Vormotorfilter und waschbare HEPA Abluftfilter und einen Staubsauger SD9420 prämotorische waschbare HEPA-Filter und einen Abgasmikrofilter.

Die Tatsache, dass alle drei genannten Modelle von Staubsaugern Samsung wirklich für Allergiker bestimmt ist, sofort bestätigen Sie zwei Dokumente: ein Zertifikat BAF «Schutz vor Allergien und Asthma“ (in Großbritannien ausgestellt) und eine Zertifikat SGL «Impeccable Filterung von Staub“ (in Deutschland erschienen).

Im Bereich der Staubsauger Dyson gibt es eine spezielle Serie namens Allergy, wo der Hersteller Staubsauger, die bei der Vorbeugung von allergischen Erkrankungen helfen. Dies wird auch durch das BAF-Zertifikat bestätigt.

Dank der patentierten Root-Cyclone-Technologie ist es möglich, kleinen Staubpartikeln in Staubsaugern dieser Marke zu widerstehen. Nach Angaben des Herstellers unterstützt diese Technologie die Möglichkeit des kontinuierlichen Betriebs ohne Verlust der Saugkraft und hält auch Staubpartikel und Sporen von Pilzen wirksam zurück. Die Ausgabe verwendet einen HEPA-Filter, der die feinste Filterung bietet.

Jetzt mehr über die Modelle dieses Herstellers, geeignet für den Einsatz in Wohnungen und Häusern, in denen Allergiker leben. Zuallererst ist dies Dyson DC29 Allergie ($ 600). Es verbraucht Strom in der Höhe von 1400 W, hat eine Saugleistung von 250 W, erzeugt im Betrieb Lärm mit 83 dB. Die Filtration erfolgt sofort durch drei Filter: den Hauptfilter Root Cyclone, den Motorfilter LifeTime und HEPA + Bactisafe. Die Kapazität seines Staubsammlers - 2 Liter, von zusätzlichen Merkmalen gibt es einen mechanischen Leistungsregler am Griff. Der Hersteller bietet ein horizontales und vertikales Parken, und es gibt auch eine Polyurethan-Dichtung, die Motorgeräusche im Betrieb reduziert. Wiegt einen solchen Staubsauger 8,05 kg.

Das Modell Dyson DC37 Allergie Muskelkopf (760 $) - ein mit einer ähnlichen Vakuumfiltration (primär, prämotorische und HEPA-Filter), die sie von der bisherigen Ausführung unterscheidet, desto größer Saugleistung (290 W), aber kleine verbrauchte Leistung (1300 W). Das von ihm ausgesandte Geräusch ist ebenfalls etwas niedriger - 82 dB und es wiegt 7,5 kg. Die übrigen technischen Parameter sind nahezu identisch, aber es gibt ein wichtiges Merkmal: Der Dyson DC37 kann leicht um seine Achse gedreht werden, da er mit einem speziellen Lenksystem ausgestattet ist. Dies ist sehr praktisch, da es trotz des beträchtlichen Gewichts des Staubsaugers nicht jedes Mal manuell gedreht werden muss, was erhebliche Anstrengungen erfordert.

Aus dem Bereich der Staubsauger Karcher die Möglichkeit der feinen Luftreinigung kann mehrere Modelle vorweisen, aber es gibt nur einen besonderen Schwerpunkt in der Positionierung auf die Verwendung von Allergien - Karcher DS 5600 Mediclean (410 $). Im Inneren dieses Staubsaugers befinden sich nur vier Filter: das Hauptwasser mit Teflonbeschichtung, dazwischen der Filter am Ausgang des Elektromotors und schließlich HEPA13. Der Stromverbrauch beträgt 1400 W, die Saugleistung beträgt 260 W, die Kapazität des Staubabscheiders beträgt 2 Liter. Der maximale veröffentlichte Geräuschpegel in diesem Modell ist der kleinste unter den präsentierten - nur 69 dB. Das Gewicht dieses Haushaltsgerätes beträgt 8,5 kg.

Dieses Modell ist von RAAKI (ausgestellt in Russland) zertifiziert, das seine Verwendung bei Eliminierungsaktivitäten bei Menschen mit Asthma und Allergien bei der Reinigung von Luft und Bettwäsche empfiehlt.

Einige Miele Staubsauger können auch für eine hocheffiziente Reinigung des Raumes von Staub und anderen bekannten Allergenen empfohlen werden. Insbesondere sprechen wir von einem Modell Miele S5281 ($ 380). Seine Leistungsaufnahme ist 2200 W, die Saugleistung - 450 Watt, Nutzvolumen des Filterbeutels - 4,5 L und das Filtersystem wird durch einen HEPA-Filter aktiv (Ausgang) und ein neun-Staubbeutel dargestellt. Dies ist das einzige Modell in diesem Test mit einer Tasche, die einen speziellen Namen erhielt - HyClean. Es besteht aus Vliesstoff und hat einen automatischen Verschluss, mit dem Sie maximale Hygiene während des Gebrauchs erreichen können.

Die Besonderheiten von Miele S5281 sind unter anderem LED-Filterbeutel, Parksystem für kurze Pausen in der Arbeit, hohe Wendigkeit durch den Dreipunkt Bewegung füllen.

Unter den preiswerten Modellen kann man die Vitek-Produkte ($ 130) nennen, deren Reinigungsstaubsauger heute neben dem bereits vorhandenen fünfstufigen Filter auch einen HEPA-Filter enthalten. Das verwendete System heißt Aqua Clean und kombiniert zwei Filtrationstechnologien (Wasser und HEPA) sowie zusätzliche Luftbefeuchtung im Raum. All dies macht es möglich, Staubsauger dieser Serie für die Reinigung von Räumen, in denen Menschen mit allergischen Erkrankungen sein werden, zu empfehlen.

Eines der beliebtesten Modelle dieses Herstellers ist ein Staubsauger Vitek VT-1833 PR. Seine Leistungsaufnahme beträgt 1800 W, Saugleistung - 400 W, Kapazität des Staubabscheiders - 3,5 l. Die Leistungseinstellung ist nur vom Staubsaugergehäuse möglich. Der Austritt von Staubpartikeln wird von einem HEPA12-Filter kontrolliert.

Die Auswahl an Staubsaugern für Allergiker ist nach dieser Überprüfung recht groß. Darüber hinaus gibt es trotz der Fülle von ehrlich teuren Modellen durchaus erschwingliche Kopien auf dieser Liste.

Staubsauger für Allergiker: eine innovative Lösung oder Marketingaktion

Personen, die an allergischen Reaktionen verschiedener Herkunft leiden, sind besonders an einer gründlichen Reinigung der Räumlichkeiten interessiert. Für eine gründliche Entsorgung von "Reizstoffen" im Haus haben Hausgerätehersteller eine spezielle Linie von Staubsaugern für Allergiker geschaffen. Nach Angaben der Autoren ist dieses Produkt eine einzigartige Entwicklung, die es ermöglicht, das Risiko der Verschlimmerung von Reaktionen bei Menschen zu reduzieren, die zu solchen Phänomenen neigen, besonders in der charakteristischen Periode (Frühling / Herbst). Was unterscheidet Staubsauger für Allergiker von ihren "normalen" Gegenstücken? Sind die Merkmale ihres Designs in der Lage, eine Person vor den meisten Allergenen in der Wohnung zu retten? Und auch, wie Sie das für Sie am besten geeignete Modell im Jahr 2018 kompetent auswählen können? Lass es uns jetzt herausfinden.

Was ist das

Unterschiedliche Varianten der "Ausführung" von Haushaltsgeräten, insbesondere Staubsaugern, ist heute niemand überrascht. Hersteller versuchen, durch die maximalen Details in Bezug auf die Qualität des Materials, die Form des Rumpfes, Staubsammler, Düsen und so weiter zu denken. Alle obigen Entwicklungen sollen das Leben des Benutzers erleichtern und als Konsequenz die Bereitschaft einer Person, einen "neuen Assistenten" zu erwerben, wenn der vorherige Staubsauger versagt. Eine der neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet des Staubsaugerdesigns ist das Design von Geräten speziell für Allergiker.

Ihr Hauptunterschied zu bisher veröffentlichten Analoga ist der integrierte HEPA-Filter des Herstellers (High Efficiency Particulate Air oder High Efficiency Particulate Absorbing). Diese Art von Filtern wird auch als Feinfilter bezeichnet, der für eine hocheffiziente Entsorgung des "behandelten" Raums aus Staub entwickelt wurde. Es ist zu betonen, dass eine gründliche Reinigung einer Wohnung oder eines Hauses von einer großen Ansammlung von Staub nicht nur für Personen erforderlich ist, die anfällig für allergische Reaktionen direkt auf Staub sind. Große Schadstofffraktionen können Bakterien, Pollen, Hautpartikel, Tierwolle, Milben, Mikroben, Buchstaub usw. enthalten - sie enthalten also alles, was als potenzielles Allergen gelten kann.

Bei HEPA-Staubsaugern für Allergiker wird dieser Filtertyp als "Finish" verwendet, um das Risiko des Wiedereintritts von gesammeltem Schmutz in den "behandelten" Raum zu minimieren. Dementsprechend können die Hauptfunktionselemente von Vorrichtungen dieser Klasse und Aquafilter und Zyklontanks und statisch und viele andere sein. Das Design von HEPA-Kartuschen basiert in der Regel auf dem reinigenden Fasermaterial, das "im Gurgel" gefaltet ist. Das vom Hersteller gewählte Element zur Reinigung der Räume von potenziell gefährlichen Partikeln für Allergiker ist in einen Stahl- oder Papprahmen eingebaut. Der Prozess der direkten Filterung mit HEPA-Filtern besteht aus drei Stufen:

Staubsauger, die für Personen entwickelt wurden, die zu allergischen Reaktionen neigen, werden traditionell nicht nur mit einem Feinfilter, sondern auch mit Bürstenbürsten geliefert, die Schmutz selbst an den schwierigsten Stellen, wie Möbelfugen, Risse usw., "herausziehen" können.

Bei der Entscheidung über die Zweckmäßigkeit des Kaufs eines Staubsaugers, der von den Herstellern als "Gadget für Allergiker" bezeichnet wird, sollten die häufigsten Vor- und Nachteile ihrer Verwendung berücksichtigt werden, die von Nutzern zu erwarten waren, die "an die Wortmarke" glaubten.

Zu den positiven Momenten der Reinigung der Wohnräume mit Hilfe der Geräte des betrachteten Segmentes kann man sich beziehen:

  • Zurückhaltung der bereits gesammelten Menge an Schmutz und Staub in der Konstruktion des Staubsaugers, dank spezieller Füllbehälter, die die Konstruktion "umgekehrt" zum Müll ausschließt;
  • die Fähigkeit der allermeisten Geräte für Allergiker, Staub anzusaugen, ohne ihn anzuheben, wodurch das Risiko minimiert wird, das Allergen in die Atemwege des Benutzers zu bringen;
  • Ausschluss der Wahrscheinlichkeit der Vermehrung von schädlichen Bakterien, Pilzen, Schimmel und so weiter in dem Gerät, aufgrund der durchdachten Gestaltung und der Vielfalt einfacher Behandlungsmethoden;
  • die Möglichkeit, den Staubsammler unabhängig von seiner Fülle nach jedem Reinigungszyklus der Wohnung oder des Hauses zu reinigen, was ein minimales Risiko der Ausbreitung des Allergens nach seiner Sammlung im Haushaltsgerät darstellt;
  • eine durchdachte Methode zur "Verarbeitung" eines Containers zum Sammeln von Schmutz und Staub, ausgenommen den direkten Kontakt des Benutzers mit potentiellen Allergenen.

Der Hauptnachteil der Verwendung eines Staubsaugers, der für die Reinigung des Raumes mit Allergien bestimmt ist, kann als die Tatsache betrachtet werden, dass es unmöglich ist, den Kontakt mit Verschmutzung durch den Benutzer vollständig zu vermeiden. Egal wie durchdacht das Design des Staubsammlers selbst, sowie die Methode der Reinigung, die Allergie wird gezwungen sein, wenn auch für eine kurze Zeit, sondern Angesicht zu Angesicht mit einem möglichen "Reizstoff" Gesicht. Darüber hinaus sollte der Käufer bei der Planung des Kaufs eines Haushaltsgeräts dieser Art verstehen, dass es kein Allheilmittel für den Beginn oder die Verschlimmerung einer allergischen Reaktion wird. Mit einem solchen Staubsauger sollten wir die vom behandelnden Arzt verschriebenen Medikamente der Prävention nicht vergessen, um das Risiko von Rückfällen zu minimieren.

Staubsauger für Allergiker

Hausstaub schafft nicht nur eine unordentliche Situation in der Wohnung und kann Haushaltsgeräte ruinieren. Für manche wird Staub zu einem echten Feind. Präsentieren verschiedene winzige Partikel, Pollen, Wolle von Haustieren, Spinnentieren und Bakterien können Allergien verursachen.

Als ein optimales Mittel zum Entfernen von Absetzteilchen wird am häufigsten ein Staubsauger für Allergiker verwendet. Die Vielzahl von Modifikationen macht es schwierig, das Gerät zu kaufen. Bevor Sie eine solche Technik erwerben, müssen Sie zunächst die Voraussetzungen dafür festlegen.

Ursachen von Allergien im Haushalt

Als ein Faktor bei der Entstehung von Allergien kann fast jeder gewöhnliche handeln, unter dem eine Person lebt. Vor allem die Rolle eines gefährlichen Allergens fällt auf die Partikel verschiedener Elemente, die im Haushaltsstaub enthalten sind. Beseitigen Sie es ist viel schwieriger als aus dem Lebensmittelprodukt auszuschließen, die Irritation im Körper verursacht.

Bestandteile von Haushaltsstaub:

  • Pilzsporen;
  • pathogene Bakterien und Mikroben;
  • tierische Wollpartikel;
  • Elemente von menschlicher keratinisierter Haut, Haaren und Schuppen;
  • Hausstaubmilben;
  • Elemente von Trümmern.

Komponenten können Allergiesymptome auslösen. Wenn sich die Krankheit bei einem Kind manifestiert, für dessen Behandlung keine Mittel geeignet sind, ist es von großer Bedeutung für die Prävention, hypoallergene Bedingungen in dem Raum zu gewährleisten, in dem das jüngste Familienmitglied lebt.

Der Haupthelfer der Reinigung vieler ist der Staubsauger. Im Zusammenhang mit dem weitverbreiteten Auftreten von Krankheiten wie Asthma und Allergien bieten namhafte Hersteller von Haushaltsgeräten eine lineare Freisetzung von Waren, die direkt für die gründliche Reinigung von Räumen geschaffen wurden.

Der Unterschied zwischen einem Staubsauger für Allergiker

Die Funktionen der Vorrichtung zum Beseitigen von Staub in einem Raum, in dem eine allergische Person lebt, müssen nicht nur die Beseitigung sichtbarer Verunreinigungen umfassen. Bedrohungen sind ihre Kategorien mittlerer und großer Art, die viele Allergene enthalten. Zum Vergleich haben Schimmelpilzsporen, von Zecken übertragene Mikroorganismen, menschliche und tierische Hautpartikel ein kleines Volumen von 1 bis 10 Mikron. In diesem Buch wird Staub als oberflächlich eingestuft, und kein Gerät kann ihn überwinden.

Erfordert erhebliche Kraft des Geräts, die eine effektive Reinigung der Teppich-, Bett-, weichen Möbelelemente bietet. Positiver Effekt ist das Vorhandensein verschiedener Bürsten und Düsen zur Bearbeitung von schwer zugänglichen Flächen und Flächen. Darüber hinaus muss der Staubsauger den angesaugten Staub ohne Rückfluss festhalten. Vorzugsweise wird der abgesetzte Staub während des Arbeitsprozesses nicht durch die Luftströmung vom Motor gepeitscht.

In Fällen, in denen das Staubsaugermodell den Rückhalt von Müll während eines nicht langfristigen Zeitraums annimmt, ist ein Schutz gegen die Ausbreitung von Bakterien und Schimmel darin erforderlich. Die entwickelte Vorrichtung zur Entleerung von Reservoirs spielt eine wesentliche Rolle. Es äußert sich in einer Verringerung des Kontakts einer Person mit gepresstem Staub.

Staubsauger für Allergiker ist ein leistungsstarkes Gerät mit komfortabler Steuerung, das kleinste Staubpartikel erfasst und in einem Behälter konserviert. Es ist leicht zu pflegen, daher ist eine Person bei der Reinigung immun gegen angesammelte Allergene.

Staubsauger für Allergiker: Nuancen der Auswahl

Die Parameter der Technologie für die Sammlung von Abfallpartikeln, die ihre Wirksamkeit beeinflussen, umfassen:

  • Leistungsstufe;
  • System von Anlagen zur Sauerstoffreinigung;
  • Spezifität der Ansammlung und Konservierung von Müll, Verhinderung seines Eindringens in die Motorteile der Vorrichtung und nach außen;
  • Motorbelüftung, die im mitgelieferten Staubsauger keine wirbelnden Luftströme verursacht.

Bei der Auswahl des Staubsaugers nach dem ersten Kriterium sollte besonderes Augenmerk auf die maximale Saugkraft, aber auf den durchschnittlichen effektiven Index gelegt werden. Dies ist wichtig, weil während des Gebrauchs der Durchsatz der Filter variiert, der Staubbehälter gefüllt ist und die Bürsten kontaminiert sind. Dies reduziert die Effektivität des Geräts. Die Leistung eines effektiven Staubsaugers für einen Allergiker sollte bei 350 W liegen. Das Design des Geräts zeigt den Stromverbrauch an. Aus diesem Grund ist es besser, sich mit dem Pass des Geräts vertraut zu machen, um die korrekten Informationen zu klären. Bestimmte Staubsauger haben Zusatzgeräte, um die Leistung und Effizienz der Staubsammlung zu erhöhen.

Die besten Staubsauger für Allergiker zeichnen sich unter Standardgeräten mit mehrstufigen Sauerstoffreinigungsanlagen aus. Es wird durch die Abteilungen des Gerätes und besondere Barrieren - Mikrofilter HEPA geführt. Wörtlich bedeutet die Definition dieses Gerätes seine Zuverlässigkeit in einer Ansammlung der kleinsten Elemente des Staubes.

Ein guter Filter dieser Art stellt das letzte Hindernis für das Eindringen von staubigen Elementen in den Raum dar. Der Reinigungsprozess mit Maschinen ohne einen solchen Mechanismus, mit der Ausnahme, dass er unvollständig durchgeführt wird, erschwert die Situation für Personen, die an Allergien leiden.

Dies geschieht aufgrund der Tatsache, daß die kleinsten Teilchen durch die Trockenfilter durchströmt und Zurückkehren zerkleinert, befeuchtet und in die Luft als Licht Verunreinigung, die für eine lange Zeit in der Atmosphäre bleibt. Dies deutet darauf hin, dass diese Art der Reinigung gesundheitsschädlicher ist als es auf den Punkt bringt.

Viele Modifikationen von Staubsaugern haben die folgenden Zusätze, die den Reinigungsprozess einfach und einfach machen:

  • Leistungseinstellknopf am Griff;
  • Vorrichtung zum Transportieren der Vorrichtung, die eine leichte Manövrierfähigkeit in den erforderlichen Richtungen für unterschiedliche Arten von Oberflächen bereitstellt. Dies vereinfacht die Reinigung aufgrund der leichten Bewegung des Staubsaugers von 7 bis 12 kg;
  • äußere Merkmale und Design Design.

Die Notwendigkeit für einen HEPA-Filter

Der Rahmen des HEPA-Filters besteht aus Metall oder Pappe, im Inneren befindet sich ein Filtermaterial aus in Form eines Akkordeons komprimierter Faser. Die Wirkung des Filters basiert auf den Prinzipien: Vernetzung, Trägheit und Diffusion. Die Notwendigkeit einer solchen Schicht besteht darin, zu verhindern, dass Staubpartikel wieder in den Raum gelangen. Der direkte Prozess der Sammlung und Konservierung wird durch spezifische Behälter, Aquafilter oder Hilfsbehälter durchgeführt. So ist der HEPA-Filter eine extreme Barriere für den Ausstoß von Staubpartikeln aus dem Gerät. Es konzentriert die Aufmerksamkeit aufgrund der Tatsache, dass in Ermangelung des letzten Filters die Wirkung der Arbeit früherer Barrieren für einen Allergiker zum Scheitern kommt.

Die Wirksamkeit des HEPA-Filters beruht auf seiner Klasse. Die Effizienz der Arbeit wird als Prozentsatz der zurückgehaltenen Staubpartikel mit einer Größe von 0,06 um berechnet. Demnach werden HEPA-Filter in HEPA unterteilt - mit der Fähigkeit, bis zu 85% der Elemente zu halten; HEPA10,11,12,13,14 mit der entsprechenden Partikelretention bis zu 95; 99,5; 99,95 und 99,995% der Teilchen.

Zum Abschluss des Gespräches über den HEPA-Filter sollte geklärt werden, dass es unmöglich ist, das Vorhandensein des Apparates zu Hause bei einem Allheilmittel für allergische Krankheitserreger zu akzeptieren. Trotz der hohen hypoallergenen Wirkung sollte der Staubsauger in Verbindung mit anderen Methoden verwendet werden. Feinfilter sorgen zudem nicht für die Zurückhaltung von Viren und Mikroorganismen.

Samsung Staubsauger

Bei der Erstellung einer Bewertung der Hersteller von Staubsaugern für Allergiker, wird der Marktführer, nach Ansicht der Käufer, Änderungen der Produktion der Firma Samsung sein. Diese Geräte sind mit allem ausgestattet, was notwendig ist, um eine hypoallergene Reinigung der Räumlichkeiten durchzuführen und werden zu durchschnittlichen Kosten realisiert. Änderungen in dieser Richtung sind zusätzlich mit einem Sonderzeichen "Schutz vor Asthma und Allergien" gekennzeichnet.

Die häufigste Version solcher Staubsauger ist Samsung Aqua Cyclone. Neben einer starken Leistungsstufe unterscheidet sich die Modifikation vom ursprünglichen technologischen Prozess der Luftreinigung. Der Reinigungsprozess wird durchgeführt, indem ein starker Luftstrom und ein Filter auf Wasserbasis kombiniert werden.

Darüber hinaus ist das Gerät mit einem HEPA-Filter einer der höchsten Reinigungsklassen ausgestattet, der bis zu 99% staubige Elemente enthält, was ihm eine hervorragende Bewertung verleiht. Barrieren höherer Leistung werden ausschließlich in der Produktion eingesetzt, die mit Hochtechnologie verbunden ist. Zu den Minuspunkten eines solchen Staubsaugers gehört sein Gewicht, das etwa 11 kg beträgt.

Nicht weit von akvapylesosa Bewertung Verfügbare Fahrzeugen ist das Modell Samsung SC 5356 Das Gerätekonzept mit zwei Staubsammlern und einen starken Finish HEPA-Filter unterscheidet. Große Teilchen werden in dem Behälter abgelagert, und der feine Staub wird in dem Beutel eingeengt, bestehend aus mehreren Filtertypen, die anhaltende Retention kleinste Teilchen bereitzustellen. Die Saugleistung des Gerätes kann 440 Watt erreichen.

Hypoallergene Dyson

Der technologische Prozess sorgt unter Beibehaltung der Saugleistung für einen Dauerbetrieb und hält Staub- und Pilzsporen zuverlässig zurück. Der Ausgang ist mit einem HEPA-Filter ausgestattet, der die feinste Filtration durchführt.

Die besten Staubsauger für Allergiker

Die besten Staubsauger für Allergiker

Diese Website richtet sich an Allergiker und Asthmatiker, an alle, die sich um ihre Gesundheit und ihre Kinder sorgen, an diejenigen, die etwas mitzuteilen haben und gute Ratschläge benötigen.

Welche Art von Staubsauger sollte ich wählen?

Welche Art von Staubsauger sollte ich wählen?

Yulica »Montag 20. Mai 2013 16:17 Uhr

- Schuppen Katzen, Hunde, Pferde;

- Hausstaub und Haushaltszecken.

Es gab eine Frage des Kaufens eines neuen Staubsaugers.

1. oder Einweg-Staubsammler, die nach jeder Reinigung entsorgt werden, oder ein Wasserfilter;

2. HEPA-Filter nicht weniger als 12;

2. Metall-Teleskoprohr (keine Mannschaft);

3. Saugleistung nicht weniger als 400 W.

Beiträge: 1 Registriert: Mo 20. Mai 2013 16:07 Uhr

Re: Welche Art von Staubsauger zu wählen?

Administrator »Do 23. Mai 2013, 13:59 Uhr

2. HEPA-Filter nicht weniger als 12;

3. Saugleistung nicht weniger als 400 W.

Beiträge: 1497 Registriert: Di 12. April 2005 9:52 Uhr

Re: Welche Art von Staubsauger zu wählen?

Vitaliy S »Sa 01.06.2013 15:23 Uhr

Beiträge: 2 Registriert: Sa 01.06.2013 13:14 Uhr Standort: Donetsk

Re: Welche Art von Staubsauger zu wählen?

Dima13 »Di 5. November 2013 19:54 Uhr

Versuchen Sie Antipogs an der Tür zu installieren, dies sollte die Situation erleichtern, meine Frau hat eine Allergie und ich stelle mir vor, wie schwer es ist

Beiträge: 9. Registriert: Di 24.09.2013 12:13 Uhr

Re: Welche Art von Staubsauger zu wählen?

Natalia 11 »Sa Dez 07, 2013 4:13 pm

Beiträge: 2 Registriert: Sa Dez 07, 2013 15:50 Uhr

Re: Welche Art von Staubsauger zu wählen?

Administrator »Montag, den 9. Dezember 2013 um 15:58 Uhr

- Der Preis der Zeiten 5-8 ist höher als das, was er verdient, weil "vernetzt" verkauft

- Es ist nicht hypoallergen, t. hat keinen hochwertigen Feinfilter

Beiträge: 1497 Registriert: Di 12. April 2005 9:52 Uhr

Re: Welche Art von Staubsauger zu wählen?

Shurotschka »Di 16. Februar 2016 11:39 Uhr

Der Arzt riet uns die gleiche Mille. Aber er ist ausgebeult. Säcke werden weit von überall verkauft und verändern sie wegen dieses Problems. und nicht ändern, kann nicht abgesaugt werden. Also eine andere Möglichkeit war Dyson. Sie haben aufgehört. Es ist Zyklon. Es ist viel bequemer. Und was die Aufnahme von Allergenen anbelangt, so wird mein allergisches Kind jetzt in seinem Zimmer ordentlich aufgeräumt. Für die Zeit, in der wir Dyson haben, wuchs der Sohn auf. Staubsauger für 8 Jahre))).

Vielleicht gibt es während dieser Zeit noch etwas anderes, ich weiß es nicht.

Beiträge: 7. Registriert: Di 16. Februar 2016 10:28 Uhr

Re: Welche Art von Staubsauger zu wählen?

Administrator »Fr Feb 19, 2016 12:43

Beiträge: 1497 Registriert: Di 12. April 2005 9:52 Uhr

Re: Welche Art von Staubsauger zu wählen?

Shurotschka »Di 15.03.2016 11:41 Uhr

Es gibt kein Wort "HEPA-Filter" drin. Aber das sind nur Worte. Es gibt Filter, die sammeln und nicht den kleinsten Staub für Mneja freigeben, zum Beispiel ist es wichtig. Und wie sie heißen - nur für Demagogie

Beiträge: 7. Registriert: Di 16. Februar 2016 10:28 Uhr

Re: Welche Art von Staubsauger zu wählen?

Administrator »Di 15.03.2016 13:17 Uhr

- Denken Sie nicht, dass der Satz "Filter, die sammeln und nicht den kleinsten Staub freisetzen" - nur ein Beispiel derselben Demagogie ist. "das kleinste" ist wie?

- HEPA - das ist keine Demagogie, sondern der Standard für die Luftreinigung. Hier ist ein Artikel auf Wikipedia: https://ru.wikipedia.org/wiki/HEPA hier ist der Link zu der russischen GOST: http://www.lamsystems-lto.ru/files/pdf/. 1-2009.pdf

- In Europa und den USA in Haushaltsreinigern für Allergiker wird empfohlen, Filter der Norm nicht niedriger als HEPA-12 zu verwenden

Viel Glück beim Vorrücken Ihrer Staubsauger!

Beiträge: 1497 Registriert: Di 12. April 2005 9:52 Uhr

Re: Welche Art von Staubsauger zu wählen?

Shurotschka »Di 22.03.2016 16:27 Uhr

Sie Glück auch bei der Identifizierung und die sogenannten „HEPA-Filter“, sowie an dem unangebrachten Glauben findet, dass alles, was nicht Ihre Wahrnehmung paßt eine Anzeige. Und ich bereue nicht die Werbung für einen Staubsauger, die es wert ist. Wenn das Ding würdig ist, sehe ich keine Entschuldigung, es zu verschleiern.

Beiträge: 7. Registriert: Di 16. Februar 2016 10:28 Uhr

Wer ist online?

Benutzer in diesem Forum: Keine registrierten Benutzer und 0 Gäste

Die besten Staubsauger für Allergiker

Viele Menschen bekämpfen den heimischen Staub. Schließlich kann es der Wohnung nicht nur ein schlecht gepflegtes Aussehen verleihen, sondern auch Haushaltsgeräte abschalten. Und für manche Menschen wird Staub zur Gefahrenquelle. Darin enthalten eine Vielzahl von kleinen Partikeln, Pollen, Wolle und Flocken von Tierhäuten, Chitinschalen von Insekten und Mikroorganismen können allergische Reaktionen hervorrufen.

Meistens wird ein Staubsauger verwendet, um die abgesetzten Partikel loszuwerden. Die Vielfalt der Modelle macht die Anschaffung dieses Gerätes zu einer Herausforderung. Bevor Sie einen Staubsauger für einen Allergiker auswählen, müssen Sie Ihre Anforderungen an dieses Haushaltsgerät klar definieren.

Inhalt

Was ist der Unterschied zwischen einem Staubsauger für Allergiker?

Ein Staubsauger in einem Haus, in dem ein Allergiker lebt, sollte nicht einfach Staub sammeln, der mit bloßem Auge sichtbar ist. Die Gefahr wird durch seine mittleren und großen Fraktionen dargestellt, die verschiedene Allergene enthalten. Zum Beispiel haben Sporen von Schimmelpilzen, Bakterien, Milben, Pollen, menschlichen und tierischen Hautpartikeln eine durchschnittliche Größe, dh 1-10 Mikron. Aber der Buchstaub gilt als sehr flach, nicht jeder Staubsauger kann damit klarkommen.

Es wird eine ausreichend große Leistung des Geräts benötigt, so dass Teppiche, Bettwäsche, Polstermöbel und Spielzeug effektiv gereinigt werden können. Es wäre schön, verschiedene Pinsel und Köder für die Bearbeitung von verschiedenen Oberflächen und schwer zugänglichen Stellen zu haben.

Der Staubsauger sollte auch den gesammelten Staub sicher halten, so dass er nicht zurückgeworfen wird. Es ist ratsam, dass während der Arbeit keine Luft aus der Luft austritt, die sich um den Staub gelegt hat, der aus dem Motor austritt.

Wenn das Design des Staubsaugers die vorübergehende Lagerung des gesammelten Mülls bedeutet, ist ein Schutz vor der Vermehrung von Schimmelpilzen und Bakterien erforderlich. Ein gut durchdachtes System zum Entleeren und Reinigen von vorhandenen Behältern ist sehr wichtig, um den Kontakt einer Person mit dem gebildeten Staubkonzentrat zu minimieren.

Ein geeigneter Staubsauger für Allergiker ist ein leistungsstarkes, komfortables Gerät, das selbst kleinste Staubpartikel handhabt und innen sicher hält. Es ist leicht zu pflegen, so dass auch während der Reinigung eine Person vor Allergenen geschützt ist, die von einem Staubsauger gesammelt werden. Welche Merkmale der Struktur sollte diese Haushaltseinheit alle Anforderungen erfüllen müssen?

Wichtige Punkte bei der Auswahl eines Staubsaugers

Die wichtigsten Details, die die Effizienz des Geräts beeinflussen:

  • Macht;
  • benutztes Filtersystem;
  • die Merkmale der Sammlung und der Aufbewahrung des Abfalls, nicht erlaubend, in den Motor des Staubsaugers und nach außen zu gelangen;
  • ein Motorlüftungssystem, das nicht zu einer wirbelnden Luftströmung um das Betriebsgerät führt.

Bei der Auswahl eines Staubsaugers sollten Sie seine Saugkraft bestimmen. Und es ist nicht die maximale Leistung, die wichtig ist, sondern die durchschnittliche effektive Saugleistung. Denn während des Betriebs variiert der Durchsatz der Filter, der Staubbeutel ist gefüllt, die Bürsten und Schläuche verschmutzen. All dies reduziert die Produktivität des Geräts. Für den Allergiker ist ein Staubsauger mit einer Saugleistung von 350 W geeignet. Auf dem Körper der Einheit geben Sie den Stromverbrauch an, damit Sie den erforderlichen Indikator in einem bestimmten Modell finden, müssen Sie diese Informationen im Voraus finden oder den Ausrüstungspass und die Betriebsanweisungen sorgfältig studieren.

Einige Staubsauger haben zusätzliche Geräte, um die Saugleistung und -effizienz zu erhöhen. Dies kann beispielsweise eine Turbo-Bürste oder eine Sani-Punch-Düse mit der Funktion des Ausklopfens der bearbeiteten weichen Oberfläche sein.

Verschiedene Filter und Müllsammelsysteme

Dank des Filter- und Staubrückhaltesystems reinigen die besten Staubsauger für Allergiker die Ansaugluft nahezu vollständig. Bei der Auswahl einer Technik ist es daher wichtig, den Typ des darin installierten Filters zu berücksichtigen.

Es gibt 2 technische Hauptlösungen: die Verwendung einer mehrstufigen Trockenreinigung oder eines Wasserfilters. Im ersten Fall werden Behälter oder Taschen für die Sammlung von Müll verwendet, in der zweiten - ein Behälter mit Wasser.

Arten von Trockenfiltern:

  • HEPA-Filter verschiedener Klassen;
  • Zyklon;
  • elektrostatisch;
  • bakterizide und Kohlefilter, die nicht basisch sind.

Der HEPA-Filter ist ein feines Luftreinigungssystem. Es kann wegwerfbar (austauschbar) und wiederverwendbar (waschbar) sein. In Übereinstimmung mit der europäischen Norm unterscheidet prEN 1822 / prDIN 24183 mehrere Klassen dieses Filters. Je höher die Klasse, desto größer ist der Filtrationsgrad kleiner Partikel. Zum Beispiel, wenn HEPA-10 85% aufräumt, hat HEPA-13 bereits 99,95%. Daher sind für Allergiker nur High-End-Filter geeignet.

Zusätzliche bakterizide und Kohlenstoffbarrieren ermöglichen die Freisetzung von Luft aus Mikroorganismen und aromatischen Molekülen, wodurch das Mikroklima im Haus verbessert wird.

Die Arbeit des Aquafilters basiert auf der Fähigkeit der Flüssigkeit, alle Partikel auszufällen. Die Ansaugluft tritt mit rotierenden Laufschaufeln der Turbine in den Abscheider ein. Aus Staub-, Luft- und Wasserblasen bildet sich eine ausfallende Suspension. Dann passiert das Wasser den Filter, die freigesetzte saubere Luft tritt aus. Mit diesem System können Sie alle Staubfraktionen behalten und die Luft zusätzlich befeuchten. Zur Verbesserung der Reinigungsqualität kann der Aquafilter im Pfad der Abluft mit HEPA-Filtern ergänzt werden. Dadurch können Sie Partikel fangen, die aus dem Motor ausgeblasen werden.

Der Wasserfilter wird in Vorrichtungen zur Trockenreinigung oder mit der Funktion zum Waschen von Oberflächen verwendet. Wenn ein Reinigungsstaubsauger für die Reinigung des Hauses gekauft wurde, wird die Wahl eines Reinigungsmittels für ihn ein wichtiger Punkt. Schließlich können Haushaltschemikalien selbst Allergien auslösen. Es ist inakzeptabel für die Situation, wenn die Luft so sauber wie möglich von Staub ist, aber wegen der Anwesenheit von aromatischen oder anderen Molekülen gefährlich ist.

Bei Verwendung von Aquafiltern werden die abgeschiedenen Partikel in einem Behälter mit Wasser gesammelt, nach Abschluss der Reinigung muss der Vorratsbehälter entleert werden. In diesem Fall können Allergene die Haut oder die Atemwege einer Person nicht berühren, was für einen Allergiker sehr wichtig ist.

Im Falle einer chemischen Reinigung werden üblicherweise Müllsäcke verwendet. Sie sollten mehrschichtig, wegwerfbar sein und beim Austausch ein dichtes Verschlusssystem haben. Container sind nicht die beste Option für einen Allergiker. In der Tat kann Staub beim Ausschütteln wieder in die Luft fliegen. Deshalb sollten Staubsauger mit Zyklonfilter nicht gekauft werden, obwohl sie eine hohe Saugleistung haben und sogar mit einem hochwertigen HEPA-Filter ausgestattet werden können.

Die Wahl eines Staubsaugers für einen Allergiker ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Gute Technologie wird effektiv den Raum reinigen und nicht von unangenehmen Symptomen der Krankheit zu Hause leiden.

  • Allergie 325
    • Allergische Stomatitis 1
    • Anaphylaktischer Schock 5
    • Urtikaria 24
    • Ödem von Quincke 2
    • Pollinose 13
  • Asthma 39
  • Dermatitis 245
    • Atopische Dermatitis 25
    • Neurodermitis 20
    • Psoriasis 63
    • Seborrhoische Dermatitis 15
    • Lyell-Syndrom 1
    • Toxidermy 2
    • Ekzem 68
  • Häufige Symptome 33
    • Coryza 33

Eine vollständige oder teilweise Reproduktion der Site-Materialien ist nur möglich, wenn eine aktive indexierte Verbindung zur Quelle besteht. Alle Materialien auf der Website vorgestellt werden vertraut gemacht. Nehmen Sie keine Selbstmedikation vor, sollten Sie bei einer Vollzeitkonsultation Empfehlungen vom Arzt geben.

Die besten Staubsauger für Allergiker

Ziehen Sie das "W" -Symbol auf das "Home" -Symbol in der Browser-Symbolleiste, und klicken Sie anschließend im Popup-Fenster auf "Ja".

Helfen Sie mit, einen guten Staubsauger für Allergiker zu wählen. Erst vor kurzem hat mir ein Freund gesagt, dass ich jetzt einige spezielle Staubsauger für Allergiker herausbringe, ich denke, vielleicht kann ich das selbst machen!))

Dyson vor einem halben Jahr gekauft, elegant. Für Allergiker. Teuer.

Wir haben einen Regenbogen, nicht billig, aber es lohnt sich. Die Reinigungsqualität ist unvergleichlich hoch

Ich habe einen Zyklon, schreibe das für Allergiker. Nicht der teuerste und gute Staubsauger.

Bei mir THOMAS Perfect Air Animal Pure, habe ich speziell so gesucht, dass es gut wäre, von einer Allergie geholfen oder unterstützt zu werden, und bei mir steigt der Ehemann von einem Staub aus Geist oder Verstand ab oder geht ab! Aber jetzt ist es viel einfacher geworden, schon zur Blütezeit war es nicht schlecht zuhause!

Ich wasche Thomas. Es gibt natürlich auch eine chemische Reinigung. Perfekte Passform. Ich habe drei Katzen und sie sind allergisch). Regelmäßige Reinigung von Thomas ist großartig.

Bei mir THOMAS Perfect Air Animal Pure, habe ich speziell so gesucht, dass es gut wäre, von einer Allergie geholfen oder unterstützt zu werden, und bei mir steigt der Ehemann von einem Staub aus Geist oder Verstand ab oder geht ab! Aber jetzt ist es viel einfacher geworden, schon zur Blütezeit war es nicht schlecht zuhause!

Ich wasche Thomas. Es gibt natürlich auch eine chemische Reinigung. Perfekte Passform. Ich habe drei Katzen und sie sind allergisch). Regelmäßige Reinigung von Thomas ist großartig.

Warum halten Sie die Katzen sogar 3 Stück, wenn Sie allergisch auf sie sind? Obwohl es nicht das erste Mal ist, dass Thomas Staubsauger Wunder für Allergiker tun!

Und das ist ein Waschsauger? kenne das Prinzip der Operation nicht, woran ist Thomas so besonders?

Nein, es ist kein waschender Staubsauger, aber es hat einen Wasserfilter, der den ganzen Schmutz, Staub und Pollen sammelt, dadurch wird die Luft gereinigt und Allergiker werden viel einfacher!

Helfen Sie mit, einen guten Staubsauger für Allergiker zu wählen. Erst vor kurzem hat mir ein Freund gesagt, dass ich jetzt einige spezielle Staubsauger für Allergiker herausbringe, ich denke, vielleicht kann ich das selbst machen!))

Für Allergiker gute Staubsauger von Dyson. Qualitativ und zuverlässig, aber teuer. Sie haben sogar Zertifikate von mehreren internationalen Organisationen zur Bekämpfung von Allergien.

Dort ist der Zyklon so konstruiert, dass der Staub nicht einmal den Ausgang erreicht, alles drinnen bleibt.

Gott sei Dank gibt es keine Allergien im Haus, aber als ich mich der Lieferung näherte, sagte ich, dass mein Mann einen für Allergiker kaufen würde, dass es kein Staubkorn im Haus geben würde. Er selbst wählte, was er nehmen sollte und brachte Thomas Allergi und Femely zum Waschen. Super, ich mag die Pts wie es reinigt!

Zdravstvuyte.U mein Neffe Asthma und Schwester vor kurzem einen Staubsauger Thomas Firma gekauft, sie mit ihnen, wie dieses Modell sehr glücklich ist speziell für Allergiker! So kann ich Ihnen raten, ist meine Schwester sehr nravitsya.Ya Kind Angriffe verringert, und es wurde leichter zu atmen.

Zdravstvuyte.U mein Neffe Asthma und Schwester vor kurzem einen Staubsauger Thomas Firma gekauft, sie mit ihnen, wie dieses Modell sehr glücklich ist speziell für Allergiker! So kann ich Ihnen raten, ist meine Schwester sehr nravitsya.Ya Kind Angriffe verringert, und es wurde leichter zu atmen.

Zdravstvuyte.U mein Neffe Asthma und Schwester vor kurzem einen Staubsauger Thomas Firma gekauft, sie mit ihnen, wie dieses Modell sehr glücklich ist speziell für Allergiker! So kann ich Ihnen raten, ist meine Schwester sehr nravitsya.Ya Kind Angriffe verringert, und es wurde leichter zu atmen. Aber welche Art von Modell kennst du für den Staubsauger deiner Schwester? Für eine lange Zeit benutzt sie es? Und auch für uns ist das ein sehr dringendes Problem!

Also fragte ich meine Schwester, das Modell heißt Thomas Perfect Air Luftschiff, es ist kein Staubsauger, aber es gibt eine Wasserbox, die Staub zurückhält.))

Zdravstvuyte.U mein Neffe Asthma und Schwester vor kurzem einen Staubsauger Thomas Firma gekauft, sie mit ihnen, wie dieses Modell sehr glücklich ist speziell für Allergiker! So kann ich Ihnen raten, ist meine Schwester sehr nravitsya.Ya Kind Angriffe verringert, und es wurde leichter zu atmen. Aber welche Art von Modell kennst du für den Staubsauger deiner Schwester? Für eine lange Zeit benutzt sie es? Und auch für uns ist das ein sehr dringendes Problem!

Also fragte ich meine Schwester, das Modell heißt Thomas Perfect Air Luftschiff, es ist kein Staubsauger, aber es gibt eine Wasserbox, die Staub zurückhält.))

Und was ist aquabox, bitte sag mir mehr, wenn du weißt, oder ich verstehe es überhaupt nicht)))

Zdravstvuyte.U mein Neffe Asthma und Schwester vor kurzem einen Staubsauger Thomas Firma gekauft, sie mit ihnen, wie dieses Modell sehr glücklich ist speziell für Allergiker! So kann ich Ihnen raten, ist meine Schwester sehr nravitsya.Ya Kind Angriffe verringert, und es wurde leichter zu atmen. Aber welche Art von Modell kennst du für den Staubsauger deiner Schwester? Für eine lange Zeit benutzt sie es? Und auch für uns ist das ein sehr dringendes Problem!

Also fragte ich meine Schwester, das Modell heißt Thomas Perfect Air Luftschiff, es ist kein Staubsauger, aber es gibt eine Wasserbox, die Staub zurückhält.))

Und was ist aquabox, bitte sag mir mehr, wenn du weißt, oder ich verstehe es überhaupt nicht)))

Jetzt werde ich versuchen, es dir zu erklären)))

Im Allgemeinen können Staubsauger mit aquabox für die chemische Reinigung verwendet werden.Vor der Reinigung, müssen Sie ein wenig Wasser gießen, etwa einen Liter zu reinigen und dann das Gerät zu reinigen)) aber keine Sorge, es dauert ein paar Minuten)) dann gibt es weder Staub noch Schmutz.

Zdravstvuyte.U mein Neffe Asthma und Schwester vor kurzem einen Staubsauger Thomas Firma gekauft, sie mit ihnen, wie dieses Modell sehr glücklich ist speziell für Allergiker! So kann ich Ihnen raten, ist meine Schwester sehr nravitsya.Ya Kind Angriffe verringert, und es wurde leichter zu atmen. Aber welche Art von Modell kennst du für den Staubsauger deiner Schwester? Für eine lange Zeit benutzt sie es? Und auch für uns ist das ein sehr dringendes Problem!

Also fragte ich meine Schwester, das Modell heißt Thomas Perfect Air Luftschiff, es ist kein Staubsauger, aber es gibt eine Wasserbox, die Staub zurückhält.))

Und was ist aquabox, bitte sag mir mehr, wenn du weißt, oder ich verstehe es überhaupt nicht)))

Jetzt werde ich versuchen, es dir zu erklären)))

allgemeine akvaboksom Staubsauger kann auf chemische Reinigung verwendet werden uborke.Pered Sie ein wenig Wasser, um einen Liter sauber gießen müssen und dann waschen Einheit)), aber keine Sorge, es dauert ein paar Minuten)), denn dann kein Staub, kein Schmutz nicht.

ja Ja. Sie haben Recht, das sind die Staubsauger, die die Luft reinigen! Das liegt am Aquafilter, außerdem ist die Luft auch angefeuchtet, was sehr gut für die Gesundheit ist.

ja Ja. Sie haben Recht, das sind die Staubsauger, die die Luft reinigen! Das liegt am Aquafilter, außerdem ist die Luft auch angefeuchtet, was sehr gut für die Gesundheit ist.

Klasse! Jetzt kaufe ich definitiv einen solchen Staubsauger!))) Und dann habe ich ein kleines Kind, und in der Heizperiode im Haus ist es einfach unerträglich - sehr trockene Luft.

Ich erzähle Ihnen aus der Erfahrung, Thomas zu benutzen, dass er die Luft nur befeuchtet, wenn er saugt, und dann geht die Feuchtigkeit nach und nach weg. Aber wenn jeden Tag zu saugen, und mit einem kleinen Kind und es notwendig ist, dann ja, die Luft wird nicht so trocken sein

Aber ist es in diesem Fall nicht einfacher, einen Luftbefeuchter zu benutzen?

Hallo an alle. Auch ich war kürzlich unter Allergikern. Ich möchte einen gewöhnlichen Staubsauger werfen, ich halte den Staub nicht aus, darauf reagiere ich am allerwenigsten. Ich suche ein Modell mit Luftreinigung. Ich stieß auf einen so interessanten Staubsauger mit einem Trennzeichen https://www.youtube.com/watch?v=KunXBc9rDPY. Gemessen an der Beschreibung, genau das, was Sie brauchen. Gibt es glückliche Besitzer eines solchen Wunders? Ist es wahr oder nur ein Marketing-Schritt? Es ist wichtig für mich, die Luft wirklich sauber zu halten, für mich ist es eine Frage der Gesundheit und nicht des weggeworfenen Geldes.

Hallo an alle. Auch ich war kürzlich unter Allergikern. Ich möchte einen gewöhnlichen Staubsauger werfen, ich halte den Staub nicht aus, darauf reagiere ich am allerwenigsten. Ich suche ein Modell mit Luftreinigung. Ich stieß auf einen so interessanten Staubsauger mit einem Trennzeichen https://www.youtube.com/watch?v=KunXBc9rDPY. Gemessen an der Beschreibung, genau das, was Sie brauchen. Gibt es glückliche Besitzer eines solchen Wunders? Ist es wahr oder nur ein Marketing-Schritt? Es ist wichtig für mich, die Luft wirklich sauber zu halten, für mich ist es eine Frage der Gesundheit und nicht des weggeworfenen Geldes.

Ich habe so einen Staubsauger. MIE Ökologie wird genannt. Wirklich reinigt die Luft, es ist wahr. Und es ist nicht einmal im Aquafilter, obwohl das auch wichtig ist, sondern auch im Abscheider. Es geht wie die zweite Stufe der Luftfiltration. Da das Wasser nicht alle Staubpartikel verzögert, gibt es solche, die nicht nass werden und der Separator stößt sie bereits ab. Es ist wirklich riesig, aber es ist eine Kleinigkeit, die ich im Vergleich zu solch einem Vorteil finde.

Aber ist es in diesem Fall nicht einfacher, einen Luftbefeuchter zu benutzen?

Nun, ich habe keinen Staubsauger genommen, um die Luft zu befeuchten.) Es ist nur bemerkt worden, ein zusätzlicher solcher Effekt. Und ich nahm, was Thomas den Staub loswerden würde, aber trage keine Teppiche zum Reinigen. Damit bewältigt er auch wunderbar)

Klasse! Jetzt kaufe ich definitiv einen solchen Staubsauger!))) Und dann habe ich ein kleines Kind, und in der Heizperiode im Haus ist es einfach unerträglich - sehr trockene Luft.

Ja, ich verstehe dich, wir haben das gleiche. Auch jetzt noch an die neue THOMAS WAVE XT Aqua-Box gedacht

Helfen Sie mit, einen guten Staubsauger für Allergiker zu wählen. Erst vor kurzem hat mir ein Freund gesagt, dass ich jetzt einige spezielle Staubsauger für Allergiker herausbringe, ich denke, vielleicht kann ich das selbst machen!))

Thomas PERFECT AIR ALLERGY PURE ist ein ausgezeichneter Staubsauger für Allergiker! Es ist leichter zu atmen, die Attacken nehmen ab!

Bei mir das gleiche Problem, gekauft Genio Deluxe 370. Die Wahrheit, es ist der Roboter, anstelle des üblichen Staubsaugers. aber es sind nur Filter, die es wert sind, was vor Allergien gut geschützt ist. Zumindest fühle ich mich viel besser, nachdem ich diesen Staubsauger benutzt habe, um den alten zu ersetzen.

Ich würde auch Thomas wählen! Sehr gute Gesellschaft! Und die Hauptsache ist die Qualität ist nicht für ein Jahr!

Der Körkher Dampfreiniger ist ein Gerät, das mit Hilfe von Dampf kontaminierte Oberflächen im Haus von Schmutz und Bakterien befreit. Kaufen Sie einen Dampfreiniger Kercher, der die stärksten Eigenschaften einer Reihe von Dampfgeneratoren hat, eine kluge Idee. Geeignet für den Einsatz nicht nur zu Hause, sondern auch an öffentlichen Orten. Die Art, wie es funktioniert, ist einfach: Den Schlamm mit einem heißen Dampfstrahl auflösen, es saugt sofort alles zurück. Multilevel Filtrationstechnologie befeuchtet und sättigt gleichzeitig den Raum mit sauberer Luft.

Wenn Sie allergisch sind, rate ich Ihnen, eine hypoallergene Reinigung Baby-Reinigung zu bestellen. Mit Dampfgeneratoren und Öko-Fonds gereinigt. Danach hörte die Vollständigkeit auf, Tropfen zu benutzen, und davor ohne sie konnte nicht einschlafen.

Naja, hypoallergene Reinigung ist auf jeden Fall nicht für jeden Tag, sonst wird es einfach ruiniert. Auf das Konto des Waschvakuums stimme ich zu, wie sie, keine anderen außer dieser Geißel. Ich habe Thomas für Allergiker angeschaut, aber dann habe ich beschlossen, einen zu nehmen, der eine Waschfunktion hat, Westfalia HT. Ich mag es sehr! Dachte die ganze Zeit wie bei der Bodenwäsche wird da sein, das Wasser ist im Container dreckig, aber es stellt sich heraus, dass zum Waschen Wasser aus einem Tank ist, und wird schmutzig in den anderen gezogen. So stellt sich während der gesamten Zeit, in der der Boden gewaschen wird, ein sauberes Wasser heraus. Zu einer Zeit ist alles sauber!

In der Regel sind Thomas alle Staubsauger cool!

Naja, hypoallergene Reinigung ist auf jeden Fall nicht für jeden Tag, sonst wird es einfach ruiniert. Auf das Konto des Waschvakuums stimme ich zu, wie sie, keine anderen außer dieser Geißel. Ich habe Thomas für Allergiker angeschaut, aber dann habe ich beschlossen, einen zu nehmen, der eine Waschfunktion hat, Westfalia HT. Ich mag es sehr! Dachte die ganze Zeit wie bei der Bodenwäsche wird da sein, das Wasser ist im Container dreckig, aber es stellt sich heraus, dass zum Waschen Wasser aus einem Tank ist, und wird schmutzig in den anderen gezogen. So stellt sich während der gesamten Zeit, in der der Boden gewaschen wird, ein sauberes Wasser heraus. Zu einer Zeit ist alles sauber!

Ich mag auch Thomas Westfalia! Ausgezeichneter Waschsauger mit dem Vorhandensein eines Aquafilters!

Mein Mann kaufte einen Dyson, der wie ein Mopp ist, mit einer Batterie. Es ist sehr bequem, leicht, braucht keinen Platz. Es gibt einen Filter, der nicht nur Staub, sondern auch Allergene fängt, also ideal für Allergiker ist. Es heißt Dyson V6 Fluffy.

Mit einem Baby Baby, müssen Sie die ganze Zeit aufräumen, aber es ist sehr einfach und schnell. Sie können sogar ein Baby in Ihren Armen haben, wenn nicht auf andere Weise (Mütter werden mich verstehen).

Kürzlich habe ich mir einen Staubsauger Thomas Allergy gekauft Familie, die eine wäscht. Also halte ich meine Tochter in einer Schlinge, und sie nimmt mein Stockwerk. Praktisch, unglaublich. Der Mopp würde nicht so funktionieren. Und schnell - einmal gelaufen, ist der Boden sauber) Naja, ein Staubsauger mit einer Tochter in den Armen, aber das mit jedem Staubsauger so kann man)

Wir wollen einen neuen Staubsauger kaufen, Thomas gefiel das Modell und das Modell würde gerne den Multi Clean X10 nehmen

Ein normaler Staubsauger mit einem Aquafilter und Separator ist für Allergiker geeignet und für normale)) Obwohl ich nicht allergisch bin, liebe ich Sterilität im Haus. Wir haben MIE Ecologico, Himmel und Erde mit dem bisherigen Staubsauger ohne Wasser.

Ein normaler Staubsauger mit einem Aquafilter und Separator ist für Allergiker geeignet und für normale)) Obwohl ich nicht allergisch bin, liebe ich Sterilität im Haus. Wir haben MIE Ecologico, Himmel und Erde mit dem bisherigen Staubsauger ohne Wasser.

Ist es schwierig, es zu waschen? Ich verstehe das Prinzip der Operation dieser Technik nicht.

Sie brauchen das Haus nicht zu führen, damit Ihnen nichts zum Waschen und Putzen einfällt.

Ist es schwierig, es zu waschen? Ich verstehe das Prinzip der Operation dieser Technik nicht.

Nun, wenn man berücksichtigt, dass nach der Reinigung der Filter in die Toilette gegossen werden muss, halte ich das nicht für schwierig. Hauptsache, der ganze Staub und Schmutz im Wasser bleibt und schwebt nicht in der Luft. Wir haben eine Hauskatze, Wolle, weißt du, überall, wo du sehen kannst, aber du wirst es nicht sehen))) Ich schaffe es sogar, meine Wildlederschuhe zu putzen. Review-Look https://www.youtube.com/watch?v=2huwizI8GXEt=3s wird klarer, was was ist.

Sie brauchen das Haus nicht zu führen, damit Ihnen nichts zum Waschen und Putzen einfällt.

Eine rein männliche Sicht auf das Problem, aber das ist eine Sache mit der anderen zu tun - es ist wenig verstanden.

Auch letzten Monat war Dyson auf Avito sehr zufrieden. Wir nahmen die Wahrheit s / w, weil es fast die Hälfte billiger ist, aber der Kauf ist immer noch sehr gut!

Auch letzten Monat war Dyson auf Avito sehr zufrieden. Wir nahmen die Wahrheit s / w, weil es fast die Hälfte billiger ist, aber der Kauf ist immer noch sehr gut!

Nun, natürlich, Dyson für den halben Preis))) Eine Garantie bleibt erhalten? Dysons brechen selten, aber trotzdem ist es gut, für alle Fälle 5 Jahre Garantie zu haben.

Wir haben vor kurzem für die Eltern einen Rabatt auf Batterie-Dyson, ziemlich solide. Es ist am besten auf ihrer offiziellen Website http://shop.dyson.ru/dyson-vacuums/?_ga=2.23764796.709381311.1498894931-1311206092.1440958332

Ich habe meiner Frau einen Staubsauger Thomas gekauft, sie ist glücklich mit seiner Arbeit, dank vieler Köder kann man besser werden!

Der Benutzer der Website Woman.ru versteht und akzeptiert, dass er voll verantwortlich für alle Materialien ist, die teilweise oder vollständig von ihm mit dem Service Woman.ru veröffentlicht werden.

Der Benutzer der Website Woman.ru garantiert, dass die Platzierung der Materialien von ihm nicht die Rechte Dritter (einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Urheberrecht) verletzt, nicht ihre Ehre und Würde beschädigt.

Der Benutzer der Website Woman.ru, Versand von Materialien, ist daher an ihrer Veröffentlichung auf der Website interessiert und erklärt seine Zustimmung zu ihrer weiteren Nutzung durch die Redaktion der Website Woman.ru.

Verwendung und Nachdruck von Druckmaterial von woman.ru ist nur mit einem aktiven Verweis auf die Ressource möglich.

Die Verwendung von Fotomaterial ist nur mit schriftlicher Zustimmung der Standortverwaltung erlaubt.

Platzierung von Objekten des geistigen Eigentums (Foto, Video, literarische Werke, Marken, etc.)

Auf der Website woman.ru sind nur Personen erlaubt, die über alle notwendigen Rechte für eine solche Vermittlung verfügen.

Copyright (c) 2016-2017 LLC Hirst Shkulov Verlag

Die Online-Ausgabe von "WOMAN.RU" (Woman.Ru)

Zertifikat der Registrierung der Medien EL № FS77-65950, ausgestellt von der Federal Service for Supervision im Bereich der Kommunikation,

Informationstechnologien und Massenkommunikation (Roskomnadzor) am 10. Juni 2016. 16+

Gründer: Gesellschaft mit beschränkter Haftung "Hirst Shkulov Publishing"

Chefredakteurin: Voronova Yu. V.

Kontaktinformationen der Redaktion für staatliche Stellen (ua für Roskomnadzor):