Search

Psychosomatik: Louise Hay und ihr Krankheitstisch, ein Heilprogramm von ihnen

Die psychosomatische Krankheit von Louise Hay ist ein System des Wissens, das in der Tabelle der Beziehung zwischen psychologischen Faktoren und somatischen Leiden ausgedrückt wird. Louise Hay's Tisch basiert auf eigenen Beobachtungen und jahrelanger Erfahrung. Ihre Vision der Ursache-Wirkungs-Beziehung zwischen der Psyche und dem Körper ist in dem Buch "Heal your body" abgedruckt, in dem sie ihre Gedanken, Beobachtungen und Empfehlungen für Menschen vorstellt. Die Frau behauptet, dass negative Emotionen, Erfahrungen und Erinnerungen für den Körpercharakter destruktiv sind.

Die Psychosomatik der Krankheiten im Louise-Hay-Tisch zeigt, wie diese inneren destruktiven Impulse die Gesundheit des Körpers beeinflussen. Neben der eigentlichen Ursache der Krankheit gibt Louise Haye Empfehlungen für die Selbstbehandlung mit den Einrichtungen, die sie neben der Krankheit mitbringt.

Louise Hay als Pionierin auf dem Gebiet der Psychosomatik

Louise Hay kann nicht als Pionierin der Wissenschaft bezeichnet werden. Das erste Wissen über den Einfluss der Seele auf den Körper erschien im antiken Griechenland, wo Philosophen über das Verhältnis von psychologischen Erfahrungen und ihren Auswirkungen auf die Gesundheit sprachen. Parallel dazu hat auch die Medizin der östlichen Länder dieses Wissen entwickelt. Ihre Beobachtungen sind jedoch nicht wissenschaftlich, sondern nur ein Produkt von Vermutungen und Annahmen.

In der Mitte des 19. Jahrhunderts gab es Versuche, Psychosomatik zu isolieren, aber es war zu dieser Zeit nicht populär. Sigmund Freud, der Begründer der Psychoanalyse, versuchte, die vom Unbewussten verursachten Krankheiten zu untersuchen. Er identifizierte verschiedene Beschwerden: Bronchialasthma, Allergien und Migräne. Seine Argumente hatten jedoch keine wissenschaftliche Begründung, und seine Hypothesen wurden nicht anerkannt.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden die ersten ernsthaften Beobachtungen von Franz Alexander und Helen Dunbar systematisiert. Sie haben die wissenschaftlichen Grundlagen der Psychosomatischen Medizin gelegt und das Konzept der "Chicago Seven" formuliert, das sieben grundlegende psychosomatische Krankheiten umfasst. Gegen Mitte des 20. Jahrhunderts erschien in den USA eine Zeitschrift über psychosomatische Beschwerden.

Fühle ständige Müdigkeit, Depression und Reizbarkeit? Erfahren Sie mehr ein Medikament, das in Apotheken nicht erhältlich ist, aber von allen Sternen genossen! Um das Nervensystem zu stärken, ist es ziemlich einfach.

Louise Hay hat keine spezielle Ausbildung. Fast ihr ganzes Leben lang war sie auf der Suche nach einer Teilzeitbeschäftigung und hatte keine feste Anstellung. Um den Einfluss negativer Emotionen zu untersuchen, wurde er durch psychische Traumata von Kindern und Jugendlichen motiviert. In den siebziger Jahren fand sie sich selbst wieder und begann in der Kirche zu predigen, wo sie erkannte, dass sie Gemeindemitgliedern gewaltsam beriet und sie teilweise heilte. Während ihrer Arbeit begann sie ihr eigenes Verzeichnis zu schreiben, das sie schließlich in den psychosomatischen Tisch von Louise Hay verwandelte.

Der Einfluss von psychologischen Problemen auf die körperliche Gesundheit

Psychosomatik ist heute ein wissenschaftliches System, in dem Wissen aus Biologie, Physiologie, Medizin, Psychologie und Soziologie vermittelt wird. Es gibt verschiedene Theorien, die auf ihre Art den Einfluss psychologischer Probleme auf die Gesundheit des Körpers erklären:

  1. Psychoanalytische Theorie. Coryphaeus des analytischen Ansatzes verbinden Reifung und körperliche Gesundheit mit emotionalen Konflikten und emotionalen Faktoren. Die Umwandlung spiegelt laut Analysten den symbolischen Wert beschädigter Organe wider. Zum Beispiel kann bei einer hysterischen Störung eine Lähmung der Extremitäten auftreten, was darauf hindeutet, dass Sie nicht die Hand von jemandem schütteln oder etwas für sie tun wollen.
  2. Theorie des psychosozialen Stresses. Es wird behauptet, dass die Faktoren, die für die Person besonders bedeutsam sind, sich in den physiologischen Prozessen im Körper widerspiegeln.
  3. Neurophysiologische Theorien. Die Wissenschaft des Gehirns legt nahe, dass die Krankheiten eine adaptive Bedeutung haben.
  4. Cortico-viszerale Theorie. Nach der Lehre wird die Störung der inneren Organe durch das Versagen der kortikalen Strukturen des Gehirns verursacht. Der Auslösemechanismus ist die Einwirkung der Umwelt auf die äußeren und inneren Rezeptoren des Körpers, die die Arbeit des Kortex hemmt und Neurosen verursacht. Vertreter der kortiko-viszeralen Theorie folgerten, dass in den meisten Fällen Träger psychosomatischer Störungen Menschen mit einem unausgeglichenen Nervensystem sind.

Wer steht vor psychosomatischen Problemen?

Es gibt eine Risikogruppe, die Menschen mit bestimmten Persönlichkeitsmerkmalen und einer Art von Denken umfasst:

  1. Kann Stressfaktoren nicht bewältigen. Ständiges Eintauchen in ihre eigenen Probleme.
  2. Hohes Maß an Angst. Solche Menschen denken ständig über Probleme in der Zukunft nach. Ein ständiges Gefühl des bevorstehenden Zusammenbruchs.
  3. Pessimistischer Ausblick.
  4. Ständige Kontrolle über sich selbst und die umliegenden Menschen. Sie lassen ihre Gedanken nicht für eine Sekunde los, lassen sich nicht entspannen.
  5. Geschlossen, emotionale Kälte und Entfremdung. Die Unfähigkeit, Emotionen auszutauschen, führt zur Ansammlung von Affekten in sich selbst.
  6. Unfähigkeit zu lieben und geliebt zu werden.
  7. Menschen ohne Sinn für Humor, die sich ständig über das Leben beschweren.
  8. Menschen, die unzureichende Ziele setzen. Sie verzerren ihre Fähigkeiten auf verzerrte Weise und setzen deshalb Aufgaben, die über ihre Stärke hinausgehen.
  9. Stereotypen des Denkens. Solche Menschen verbieten sich viele Dinge, die andere zulassen, und haben Angst davor, verspottet zu werden.
  10. Übermäßiges Interesse an der Meinung eines anderen, eine Tendenz, ihr Verhalten unter dem Einfluss von Autorität oder einer Gruppe von Menschen zu ändern.
  11. Angst vor Veränderung, Konservatismus, Angst vor der Trennung von der Vergangenheit.
  12. Geringes Selbstwertgefühl und Unsicherheit in ihren Fähigkeiten.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das vorübergehende Erscheinen eines der Elemente keinen Einfluss auf die Gesundheit hat. Ein ständiger Aufenthalt in einem solchen Zustand ist jedoch für den Körper schädlich.

Beschreibung der zusammenfassenden psychosomatischen Tabelle der wichtigsten Krankheiten

In der Übersichtstabelle beschreibt Louise Hay die psychologischen Ursachen von Krankheiten. Die häufigsten von ihnen sind:

  1. Husten - der Wunsch, Aufmerksamkeit zu erregen.
  2. Sinusitis - drückt Groll gegen sich selbst aus.
  3. Zystitis ist ein Zustand der schweren Angst, eine Person steckt in der Vergangenheit fest.
  4. Temperatur ist eine Schande für Aktionen.
  5. Mastopathie - Aggression und Frustration, ist häufiger bei Kindern.
  6. Erkrankungen des Magens und der Bauchspeicheldrüse - geringes Selbstwertgefühl und Gefühl der Selbsttötung.
  7. Endometriose ist ein Gefühl der Schwäche vor der Welt.
  8. Bronchitis - emotionale Kälte in der Familie.
  9. Bluthochdruck ist in der Vergangenheit ein ungelöstes Problem.
  10. Kopfschmerzen sind eine Angst, dass das Leben zu schnell ist.
  11. Infektionskrankheiten - ein Gefühl der Traurigkeit des Lebens.
  12. Rhinitis ist ein Zeichen des inneren Weinens
  13. Lungenentzündung ist ein Zeichen der Müdigkeit vom Leben, bis zur Verzweiflung.
  14. Erkrankungen der Wirbelsäule - Mangel an Unterstützung.
  15. Tachykardie ist eine ständige Erregung.
  16. Schlaganfall - tiefe Eifersucht und gleichzeitig Hass.
  17. Vegetosovascular Dystonie (vsd) ist eine Manifestation der Abneigung gegen sich selbst.

Wie man mit dieser Tabelle richtig arbeitet:

Auf der linken Seite sind Krankheiten oder Syndrome. Auf der rechten Seite ist der psychologische Grund für ihr Auftreten. Es ist genug, um auf die Liste zu schauen und Ihre Krankheit zu finden, dann - der Grund.

Wie kann ich mich selbst heilen?

Vollkommene Heilung wird nicht gelingen - dafür müssen Sie sich an einen Therapeuten wenden. Oft werden Gedanken oder Emotionen, die zur Entwicklung von Krankheiten führen, nicht realisiert. Sie existieren irgendwo im Unbewussten. Nur eine vollwertige Arbeit mit dem Therapeuten wird heilend wirken.

Allerdings kann man die Prophylaxe unabhängig durchführen. Psychohygiene und Psychoprophylaxe ist die einzige Sache, die einer Person helfen kann, die Entwicklung von psychosomatischen Krankheiten zu verhindern. Psychohygiene umfasst die folgenden Unterabschnitte:

  1. Psychohygiene der Familie und sexuelle Aktivität.
  2. Psychohygiene von Bildung, Ausbildung in Schule und Universität.
  3. Psychohygiene von Arbeit und Freizeit.

Letztendlich zielt die psychologische Hygiene darauf ab, die wichtigsten Bedürfnisse des Lebens zu befriedigen:

  • Liebe und Fürsorge;
  • Sicherheit;
  • Selbstachtung;
  • Glücksgefühl;
  • Gedankenfreiheit und Kreativität;
  • die Anwesenheit von positiven Erinnerungen.

Das Modell der Heilung nach der Theorie von Louise Hay

Louise Hay im Heilungsprozess verwendete einen umfassenden Ansatz, der es 1977 einer Frau ermöglichte, selbst Krebs loszuwerden. Sie gab die Methoden der traditionellen Medizin auf und beschloss, ihre Praxis in der Praxis zu nutzen. Das Behandlungsprogramm umfasst:

  1. Visualisierung. Dies ist, was eine Person nach dem Ausgang der Krankheit vorstellt. Er schafft ein Erfolgsbild, das sich ständig im Kopf dreht. Laut Louise sind Gedanken materiell, und Visualisierung ist ein Weg, diese Gedanken zu materialisieren.
  2. Affirmationen sind multiple repetitive verbale Einstellungen, die laut Hay zur Stabilisierung des emotionalen Hintergrundes führen und Gedanken in Ordnung bringen.
  3. Psychotherapie: Gestalt, kognitiv-behavioraler Ansatz, Psychoanalyse.
  4. Reflexotherapie ist die Richtung der alternativen Medizin, in der die Akupunktur der wichtigste Weg ist, den Körper zu beeinflussen. Vertreter dieser Strömung wirken auf die Nadelspitzen, die auf alle Körpersysteme einwirken.
  5. Pflegende Körperreinigung, Reinigung von Parasiten und Salzen. Es beinhaltet die vollständige Reinigung des Körpers von "Schlacke" und "Giftstoffen". Zuallererst werden die Eingeweide durch Pflanzendiäten und Einläufe gereinigt. Danach - Gallenblase und Leber. Ferner können der Magen und die Bauchspeicheldrüse gereinigt werden. Auch im Behandlungsverlauf werden Giftstoffe in Lunge, Blut, Gefäßen und Nieren abgebaut.

Tägliche Arbeit an dir selbst

Louise Hay hat mehrere Übungen für die tägliche Arbeit an sich selbst erstellt:

  1. Übung, Übung. Es beinhaltet tiefes Atmen und die mentale Wiederholung des Ausdrucks "Ich bin befreit von aller Angst, ich bin in Harmonie mit mir selbst".
  2. Befreiung von der Vergangenheit. Übung lehrt uns, vergangene Erfahrungen als gewöhnliche Erinnerung zu behandeln. Es ist notwendig zu lernen, dem Bild eine neutrale emotionale Farbe zu geben.

Die Frau selbst tat das: Jeden Morgen dankte sie sich für das, was sie jetzt hat. Dann meditierte Louise und duschte. Dann begann sie mit den Morgengymnastik, frühstückte mit Obst, Tee und fing an zu arbeiten.

Affirmationen nach der Methode von Louise Hay

Louise Hay hat Popularität mit ihren Behauptungen gewonnen. Dies sind positive verbale Einstellungen zum Leben, die sich täglich wiederholen, eine Person werden innere Erfahrungen und negative Denkweisen los. Der Autor des Buches "Heal Yourself" hat eine Reihe solcher Affirmationen gemacht, die er zum Erfolg und zur Heilung empfiehlt. Sie schuf Einstellungen für alle: Frauen, Männer, Kinder und ältere Menschen.

Die häufigsten Einstellungen sind:

  • Ich bin eines guten Lebens würdig;
  • Ich freue mich jeden Tag.
  • Ich bin einzigartig und unvergleichlich;
  • in meiner Macht, jedes Problem zu lösen;
  • Ich muss keine Angst vor Veränderung haben;
  • mein Leben ist in meinen Händen;
  • Ich respektiere mich selbst, andere respektieren mich;
  • Ich bin stark und selbstsicher;
  • seine Gefühle auszudrücken ist sicher;
  • Ich habe ausgezeichnete Freunde;
  • es fällt mir leicht, Schwierigkeiten zu bewältigen;
  • Alle Hindernisse sind überwindbar.

Wie man mit dem Buch "Heal Yourself" arbeitet

Das Lesen dieses Buches bedeutet nicht nur, die Augen durch die Kapitel zu führen. Das Lesen psychologischer Literatur impliziert ein tiefes Bewusstsein für jeden Gedanken des Autors. Während des Studiums des Materials ist es notwendig, eine interne Überprüfung des Lesens zu erstellen, Ihre Gefühle und Gedanken zu analysieren. Es arbeitet nicht nur mit dem Text, sondern arbeitet auch während des Lesens an sich selbst.

Der Autor des Artikels: Dubrovny Pavel Jurjewitsch, medizinischer Psychologe

Möchten Sie im Sommer abnehmen und sich im Körper leicht fühlen? Speziell für die Leser unserer Website ein 50% Rabatt auf ein neues und hochwirksames Schlankheitsmittel, das.

Lesen Sie mehr >>>
Finden Sie einen kostenlosen Arzt-Psychotherapeuten in Ihrer Stadt online:

Wie man mit dem Buch "Heal Yourself" arbeitet

Die Vorstellung, dass jede Krankheit ihre eigenen emotionalen und psychologischen Gründe hat, ist keineswegs neu. Über diese vor ein paar tausend Jahren sagten Ärzte sowohl den Westen als auch den Osten.

Oft mit dem Sprichwort: "In einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist", vergessen wir seine Rückseite. Die Fähigkeit, ein harmonisches und gemessenes Leben zu führen, das Gleichgewicht der Seele und die Stabilität der Emotionen zu erhalten, hat den größten positiven Effekt auf den allgemeinen Gesundheitszustand einer Person. Daher ist es sehr wichtig, diese beiden Komponenten zu berücksichtigen.

Es kommt vor, dass ein Mensch bei manchen Krankheiten nicht so sehr einen Arzt, sondern einen guten Psychologen oder Psychotherapeuten braucht. Dies ist den kompetenten Therapeuten wohl bekannt, kein Wunder, dass es in ihrem Notizbuch immer ein paar hochqualifizierte Spezialisten auf dem Gebiet der Psychologie gibt. Die Wechselbeziehung zwischen dem Zustand des menschlichen Körpers und seiner emotionalen und psychologischen Komponente wird nun offiziell anerkannt. Diese Beziehung wird im Rahmen einer solchen Richtung der medizinischen Psychologie als Psychosomatik betrachtet.

Louise Hay als Pionierin auf dem Gebiet der Psychosomatik

Einer der Pioniere beim Studium emotionaler und psychologischer Ursachen, die zu sehr realen körperlichen Erkrankungen des Menschen führen, gilt zu Recht als Amerikanerin Louise Hay. Und sie argumentiert, dass solche Gründe nicht unbegründet sind. Es ist nicht verwunderlich, dass überlebende Kindheit, voller Gewalt, Jugend mit viel Stress, Unfruchtbarkeit nach dem erzwungenen Verzicht auf ihr erstes Kind, ein Verrat von ihrem Mann nach vielen Jahren der Ehe, Heu von Ärzten zu hören, war nicht überrascht, dass sie Krebs der Gebärmutter entdeckt hatte.

Zu dieser Zeit studierte Hay lange Zeit Metaphysik, lernte zu meditieren und versuchte, ihre ersten positiven Aussagen zu machen. Die Kommunikation als Dozent und Berater für viele Besucher der Kirche Wissenschaft des Geistes, wußte sie, wie tief verwurzelte Abneigung, negative Gedanken und unausgesprochen emotionale Zustände sowie die ungelöste Vergangenheit Probleme, Schritt für Schritt, auch nach und nach bricht die robusteste Verfassung.

Sie wandte sich ihren Informationsquellen zu und erkannte, dass eine so ernste Krankheit wie Gebärmutterkrebs nicht zufällig, sondern absolut natürlich ist:

  1. Jede Onkologie verschlingt immer eine Person, die Unfähigkeit, die Situation loszulassen.
  2. Erkrankungen der Gebärmutter deuten auf ein Minderwertigkeitsgefühl in der Rolle der Frau hin, unbewusste Aufgabe der Mutterschaft, Unfähigkeit, der Demütigung des Sexualpartners zu widerstehen.

Louise Hay erkannte die Ursachen seiner Krankheit und fand ein wirksames Mittel zur Heilung. Dank richtig ausgewählter Bestätigungen gelang es Hay, ihre schwerste Krankheit in nur drei Monaten zu bewältigen, und sechs Monate später wurde ihre Genesung vom behandelnden Arzt und klinischen Analysen offiziell bestätigt.

Seitdem hat Louise Hay nicht aufgehört, Wissen darüber auszutauschen, wie man mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt irgendwelche Beschwerden loswerden kann. Sie reist viel mit Vorträgen und Seminaren in verschiedene Länder, tritt im Fernsehen auf, führt ihre eigene Kolumne in einer beliebten Zeitschrift. Die Methode von Louise Hay hat bereits Tausenden von Menschen geholfen, die es geschafft haben, ihr Denken und dementsprechend ihren Körperzustand zu ändern.

Eines der ersten Bücher über Psychosomatik, geschrieben von Louise kurz nach seiner Genesung, war das Buch "Heal Yourself", das wir weiter diskutieren werden.

Kann ich alleine geheilt werden?

All sein Wissen über die Ursachen der Krankheit, während seiner Tätigkeit als Dozent und Berater des Geistes Science Church mit vielen Besuchern gesammelt, Louise Hay versucht, in einem kleinen blauen Büchlein zu vermitteln „Heile deinen Körper.“ Dieses Buch wurde 1974 in der Auflage von nur fünftausend Exemplaren gedruckt. In diesem kleinen Büchlein mit einem Umfang von zwölf Blättern versuchte Hay zunächst, eine Tabelle der Entsprechungen bestimmter Krankheiten und der damit verbundenen latenten emotionalen Probleme zusammenzustellen.

Zwölf Jahre später, 1986, wurde in Hay's neuem Buch mit dem Titel "Heal Yourself" eine ergänzte und erweiterte Tabelle von Krankheiten vorgestellt. Dieses Buch wurde sofort zum Bestseller und ist auch heute noch nicht beliebt bei Lesern aus aller Welt. Auch andere Optionen stehen zur Verfügung, um dieses Buch zu lesen: Hörbuch und Video.
Wovon handelt das Buch "Heal yourself"?

Mal sehen, was in diesem Buch eine große Anzahl von Menschen dazu bringt, es mehrere Jahrzehnte lang zu lesen und neu zu lesen.

Ich möchte anmerken, dass die Struktur des Buches auf eine ziemlich ungewöhnliche Weise aufgebaut ist.

Das Buch beginnt mit einem großen theoretischen Teil, in dem Louise Hay die Ursachen aller Arten von Krankheiten analysiert. Sie ist zutiefst davon überzeugt, dass die Ursachen aller Krankheiten die alten Stereotypen des Denkens sind, die unterbewusst von einer Person für lange Zeit erworben und vielleicht von seinen Eltern aufgezwungen wurden.

Diese Stereotypen von denkenden Menschen bilden sich aufgrund negativer emotionaler Erfahrung, nämlich:

  • auf Psychotrauma in der Kindheit erfahren;
  • auf unterbewusster Missachtung ihrer Bedürfnisse und Abneigung gegen sich selbst;
  • über die Verurteilung und Zurückweisung einer Person durch die Gesellschaft;
  • auf zahlreiche verborgene Ängste und Missstände.

Indem sie die alten Stereotypen des Denkens, die oft in der Kindheit von den Eltern festgelegt wurden, verändern, erhält der Mensch die Möglichkeit, sein Leben selbständig aufzubauen, seinen physischen, psychischen und emotionalen Zustand zu verbessern.

Psychosomatik kann viel über die Probleme erzählen, die eine Person plagen.

Hier sind nur ein paar Beispiele.

  • Überschüssiges Fett im Körper - eine Art "Schutzkissen" aus der feindlichen Welt. Um den Prozess des Abnehmens aktiv zu beginnen, ist es zunächst notwendig, dass sich die Person vollkommen sicher fühlt. Affirmationen für Gewichtsverlust sind dabei hervorragend.
  • Haarausfall zeigt immer den akuten Stress an, den eine Person erlebt. Hören Sie auf, nervös zu sein, und sehen Sie, wie dies den Zustand Ihrer Haare beeinflusst.
  • Allergie weist auf Ihre kategorische Intoleranz gegenüber etwas oder jemandem (vielleicht sogar Sie selbst). Zu solchen negativen Gefühlen gibt es auch periodische Übelkeit, die keine objektiven Gründe hat.
  • Die Schilddrüse und die Bauchspeicheldrüse stehen in Verbindung mit schwierigen Beziehungen zum Leben selbst, seiner Unzufriedenheit mit seiner Qualität.
  • Soor, Uterusmyome und andere weibliche Krankheiten weisen in der Regel auf ungelöste sexuelle Probleme, Unmut gegenüber sich selbst oder Ihrem Sexualpartner hin.
  • Zystitis (Blasenentzündung) tritt gewöhnlich bei Menschen auf, die ständig ihre negativen Emotionen und Gefühle zurückhalten, peinlich berührt, sie hinauszuwerfen.
  • Schlaganfall - eine Person hat aufgehört, die Freude und positiven Ereignisse im Leben für die täglichen Aufgaben zu sehen.
  • Hämorrhoiden weisen auf Retentionsprobleme hin.
  • Durch Psoriasis sendet der Körper Signale aus, dass man aufhören muss, sich selbst zu hassen.
  • Krebs kann geheilt werden, wenn Sie sich an das Vergehen erinnern können, das Sie in der Vergangenheit erlitten haben.

Laut Hay wird jede Krankheit für etwas definitiv von einer bestimmten Person benötigt.
Das Symptom einer Krankheit ist einfach eine äußere Manifestation emotionaler Probleme, die im Unterbewusstsein verborgen sind. Um deine Krankheit dauerhaft loszuwerden, musst du ihre emotionale Ursache erkennen und zerstören. Während sich ein Mensch der wahren Ursachen seiner Krankheit nicht voll bewusst ist, werden Wille und Macht machtlos und diszipliniert sein, da sie nur mit den äußeren Manifestationen der Krankheit kämpfen.

Das Buch endet mit einem großen theoretischen Teil, in dem Hay über die unbegrenzte Macht in uns spricht - die Fähigkeit, uns und die Welt durch Affirmationen, Vergebung und Verantwortung für alles, was dir passiert, zu verändern.

Wenn Vergebung und Verantwortungsübernahme mehr oder weniger klar sind, kann das Konzept der Bestätigung zusätzliche Erklärungen erfordern.
Affirmation (ein positiver Text, der auf eine bestimmte Art und Weise erstellt wurde) in Louise Hayes Sicht ist ein Ausgangspunkt, der als Auslöser für die notwendigen Veränderungen dient, indem er die volle Verantwortung für alle Situationen übernimmt, die Ihnen passieren.

In der Praxis sieht das so aus:

  • Sie finden eine Bestätigung, die zu Ihrem Fall passt, aus der Liste der Bestätigungen, die in der Tabelle angegeben sind, oder Sie treffen es selbständig;
  • Wenn Sie sich entscheiden, eine Affirmation selbst zu erstellen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass es keinen "Nein" -Teil in ihrem Text gibt, weil das Unterbewusstsein es ignoriert, und als Ergebnis kann Ihre Bestätigung den gegenteiligen Effekt haben;
  • Nachdem Sie die Affirmation definiert haben, beginnen Sie die tägliche Arbeit damit und sagen Sie sich selbst oder laut diese Bestätigung so oft wie möglich;
  • Sie können Affirmationen auch auf Papier schreiben, indem Sie sie im Haus oder im Büro aufhängen.

Je öfter Sie mit Affirmation arbeiten, desto schneller bemerken Sie Veränderungen in Ihrer psychischen und physischen Verfassung. Weitere Details zu Affirmationen finden Sie in unserem Artikel über Affirmationen.

Neben dem allgemeinen theoretischen Teil am Anfang und am Ende gibt der Autor dem Leser die Möglichkeit, selbständig mit seinen Problemen zu arbeiten.

Dafür hat das Buch:

  1. Tabelle der häufigsten Krankheiten mit einer Beschreibung der wahrscheinlichen psychologischen und emotionalen Ursachen ihres Auftretens.
  2. Ein spezieller Abschnitt auf der Wirbelsäule, der umfasst:
    • die Struktur der Wirbelsäule und die Auswirkungen von Luxationen in verschiedenen Teilen der Wirbelsäule;
    • wahrscheinlich emotionale Ursachen der Krümmung der Wirbelsäule, sowie Beispiele für eine andere Art zu denken.
  3. Tipps für den Autor, wie man Liebe für sich selbst entwickelt.
  4. Verschiedene Übungen zur Heilung der Liebe.
  5. Nützliche Bestätigungen für einen gesunden Körper.

Von großem Interesse sind auch mehrere Interviews mit Louise Hay, die ebenfalls im Buch enthalten sind. In ihnen steht sie zur Verfügung und beschreibt mit großer Offenheit ihren Weg zur vollen Heilung, ihre Einstellung zum Geld, ihr Verständnis von Liebe.
Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen und effektiven Weg sind, Ihre Gesundheit und Lebensqualität für lange Zeit zu verbessern, dann kann Ihnen das Buch "Heal Yourself" eine große Hilfe sein.

Alle Methoden und Übungen, die Louise Hay im Detail in diesem Buch beschreibt, können auf jede Person angewendet werden. Liebe, Vergebung und Affirmationen - was kann einfacher sein, und warum fängst du nicht gerade an, mit dem Hay-Tisch zu arbeiten?

Wie ist es notwendig, mit dieser Tabelle richtig zu arbeiten?

In der Tabelle der häufigsten Krankheiten, die unten aufgeführt sind, sind die Namen der Krankheiten in der ersten Spalte alphabetisch aufgelistet. Wenn Sie sich mit den Inhalten dieser Tabelle vertraut gemacht haben, können Sie die emotionalen und psychologischen Gründe für jede Krankheit selbständig erkennen und auch eine positive Bestätigung finden, die Ihnen hilft, diese Krankheit oder die Symptome, die Sie stören, loszuwerden.

Arbeite mit der Tabelle in dieser Reihenfolge:

  • Wir finden die Krankheit von Interesse in der ersten Spalte. Alle Krankheiten sind in alphabetischer Reihenfolge angeordnet, so dass es nicht schwierig sein wird, das gewünschte zu finden.
  • Dann schauen wir uns die wahrscheinliche emotionale Ursache der Krankheit in der zweiten Spalte an.
  • Wir lesen nicht nur, sondern verstehen und verstehen die Informationen vollständig. Ohne Bewusstsein, Akzeptanz und Umdenken wird der Effekt, wenn überhaupt, ganz unbedeutend sein.
  • Die dritte Spalte enthält positive Affirmationen, die mindestens einmal pro Tag ausgeschrieben und gesprochen werden müssen, bis Sie eine deutliche Verbesserung des Zustandes verspüren.
  • Nach einer Weile werden Sie eine deutliche Verbesserung Ihrer körperlichen Verfassung bemerken und Sie werden ein Gleichgewicht finden.

Was kann getan werden, wenn Sie Ihre Krankheit nicht in der Tabelle finden oder nicht mit dem angegebenen Grund einverstanden sind?

  • Wenn die emotionale Ursache Ihrer Krankheit, die in diesem Buch gegeben ist, nicht in Ihren Fall passt, dann setzen Sie sich ruhig für eine Weile und stellen Sie sich dann die Frage: "Welcher meiner Gedanken führt zu diesem?"
  • Wiederholen Sie laut für sich: "Ich möchte wirklich meine Stereotypen des Denkens loswerden, die als Gründe für meine Krankheit dienten."
  • Wiederholen Sie die positiven Bestätigungen mehrmals, um das Auftauchen aktualisierter Gedanken über die aktuelle Situation zu fördern.
  • Überzeuge dich selbst, dass der Heilungsprozess bereits läuft und das Ergebnis wird sich sehr bald bemerkbar machen.

Von jetzt an, in diesen Momenten, wenn du an deine Krankheit denkst, wiederhole diese Handlungen. Positive Affirmationen sind nützlich, um täglich zu sprechen, weil sie allmählich ein gesünderes Bewusstsein und dementsprechend einen gesünderen Körper bilden.

Es ist sehr wichtig, dass Sie nicht vergessen, dass Sie nichts erreichen werden, ohne Ihre Haltung gegenüber der Situation, sich selbst und der Welt gegenüber zu verstehen und zu überdenken. Worte werden nur Worte bleiben. Nur wenn wir den Mut haben, unser Problem ohne Illusionen zu betrachten, werden wir es akzeptieren können. Und die Akzeptanz des bestehenden Zustandes der Dinge und richtig ausgewählten Affirmationen helfen unserem Unterbewusstsein, Ihre Krankheit auf die effektivste Weise loszuwerden.

Die hohe Wirksamkeit dieser Heilmethode zeigt sich in zahlreichen positiven Reaktionen von Menschen, die Affirmationen lange und erfolgreich praktiziert haben.

Tabelle der häufigsten Krankheiten und ihrer psychologischen Ursachen

Hier sind nur einige der Krankheiten, über deren Ursachen sie ausführlich in seinem Buch "Heal yourself" Psychosomatik-Spezialist Louise Hay beschrieben. Detailliertere Gründe für diese und so viele weitere Beschwerden, können Sie die vollständige Tabelle von Krankheiten Louise Hay, in diesem Buch, das nur die günstigsten Bewertungen hat sehen.

Psychosomatik: Louise Hay erklärt, wie man die Krankheit ein für alle Mal los wird

Wenn du ein bisschen die Psychologie magst oder zumindest gerade angefangen hast, die Macht des Denkens zu studieren, dann hast du ein solches Wort getroffen - Psychosomatik. Um die Frage zu stellen, was ist Psychosomatik, schrieb Louise Hay ein ganzes Buch.

In jedem Artikel dieses Blogs sage ich dir, dass alles, was dich jetzt umgibt - dich zu dir hingezogen hat. Mit deinen Gedanken schaffst du deine Realität, in der du lebst.

In diesem Artikel erfahren Sie, dass Ihre Gedanken nicht nur Ihr Leben, sondern auch Sie selbst erschaffen. Krankheiten, die in deinem Körper sind - du hast auch an dir selbst gezogen.

Wussten Sie, dass alle menschlichen Krankheiten durch psychologische Ungereimtheiten und Störungen entstehen, die in der Seele, im Unterbewusstsein, in den Gedanken des Menschen entstehen? Natürlich ist das so.

Da ich sicher bin, dass die Krebserkrankung durch ein Gefühl der Abneigung hervorgerufen wird, das eine Person so lange in der Seele behält, dass sie buchstäblich ihren eigenen Körper verschlingt, wurde mir klar, dass ich etwas tun muss große geistige Arbeit.

Psychosomatik, Louise Hay.

Was ist Psychosomatik?

Wissenschaftlich gesehen ist die Psychosomatik eine Richtung in der Medizin und Psychologie, die den Einfluss psychologischer Faktoren auf den Beginn und den Fortschritt somatischer (körperlicher) Krankheiten untersucht.

Erinnere dich an das Wort "Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper"?
Ich bin sicher, dass jeder sie kennt. Aber damit Sie verstehen, was Psychosomatik ist, werde ich dieses Sprichwort ein wenig neu aufbauen: "Ein gesunder Geist = ein gesunder Körper."

Wenn also dein Kopf mit freundlichen und positiven Gedanken gefüllt ist, dann ist auch dein Körper in Ordnung. Aber wenn du viele negative Einstellungen, böse Gedanken, Beschwerden und Blöcke hast, dann wird dies deinen Körper beeinflussen.

Die Fähigkeit, glücklich und maßvoll zu leben, Ihre Gedanken und Gefühle zu kontrollieren, in Harmonie mit sich selbst zu sein - hat den günstigsten Effekt auf den allgemeinen Gesundheitszustand einer Person.

Wie alle guten Dinge ist alles, was in unserem Leben schlecht ist, eine Konsequenz unserer Art zu denken, die beeinflusst, was mit uns geschieht. Wir alle haben viele Denkstereotypen, dank denen alles Gute und Positive im Leben erscheint. Und das macht uns glücklich. Und die Stereotypen des negativen Denkens führen zu unangenehmen, schädlichen Ergebnissen und stören uns. Unser Ziel ist es das Leben verändern, loswerden all die schmerzhaften und unangenehmen und vollkommen gesund werden.

Psychosomatik, Louise Hay.

Der psychische Wissenschaftler ist ein wissenschaftliches System, einschließlich Wissen aus Biologie, Physiologie, Medizin, Psychologie und Religion.

Viele Experten und Mediziner haben bewiesen, dass man bei manchen Krankheiten Hilfe nicht nur von einem Arzt, sondern auch von einem professionellen Psychologen oder sogar einem Psychotherapeuten benötigt.

Es ist gut, wenn der Arzt das versteht und statt der Kilometerliste der Medikamente eine Überweisung an einen hochqualifizierten Spezialisten auf dem Gebiet der Psychologie schreibt. Tabletten können natürlich helfen, aber nur die Wirkung von ihnen wird vorübergehend sein. Nach einiger Zeit wird das Problem wiederkehren, wenn Sie es nicht von innen heraus erarbeiten.

Ich wusste, wenn ich Ärzte von meinem Krebs befreien lassen würde, würde ich mich nicht selbst loswerden Gedanken, die die Krankheit geboren haben, Dann müssen die Ärzte Louise nacheinander abschneiden, bis nichts mehr davon übrig ist.

Wenn ich operiert werde und, wenn ich die Ursache, die einen Krebstumor hervorgebracht hat, loswerde, dann wird die Krankheit für immer beendet sein.

Psychosomatik, Louise Hay.

Die Wechselbeziehung zwischen dem Zustand des menschlichen Körpers und seiner emotionalen und psychologischen Komponente wird nun offiziell anerkannt. Diese Beziehung gilt im Rahmen einer solchen Richtung der medizinischen Psychologie als Psychosomatik.

Wie Psychosomatik erschien: Louise Hey und die alten Heiler

Obwohl das Buch von Louise Hay "Heile dich selbst" hat eine immense Popularität bei der Heilung von Krankheiten gewonnen, es ist eine Frage der psychosomatischen Medizin seit den frühesten Zeiten gewesen.

Selbst in der griechischen Philosophie und Medizin war die Idee des Einflusses der Seele und des Geistes auf den Körper weit verbreitet. Die gleiche Idee ist in der Beschreibung des Chakra-Systems vorhanden.

Sokrates behauptete folgendes: "Du kannst keine Augen ohne Kopf, ohne Kopf und ohne Seele behandeln". Und Hippokrates schrieb, dass die Heilung des Körpers mit der Beseitigung der Ursachen beginnen muss, die die Seele des Patienten daran hindern, sein Göttliches Werk auszuführen.

Sigmund Freid, der Autor der Psychoanalyse, versuchte das Thema der Psychosomatik zu studieren. Er entwickelte eine Reihe von Krankheiten: eine virtuelle Handlung, eine Allergie und einen Moment. Seine Romane hatten jedoch keine wissenschaftliche Grundlage, und seine Hypodesitäten erhielten keine Wünsche.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden die ersten wissenschaftlichen Beobachtungen systematisiert. Die Wissenschaftler Frantz Aleksandar und Helen Danbab haben die wissenschaftliche primäre psychochemische Medizin gepflanzt, das Konzept "des Hühnerkreises" vorbereitet, in die die wichtigsten systematischen psychischen Erkrankungen eingehen.

Wenig später, Mitte des 20. Jahrhunderts, erschien eine Zeitschrift, die über psychosomatische Beschwerden berichtet.

Heutzutage gibt es Bücher in den Läden, die der Autor darüber geschrieben hat, was Psychosomatik ist - Louise Hay.

Louise Hae hatte keine spezielle Ausbildung. Louise Hay ist ein Mann mit langjähriger Erfahrung, die mit sich selbst arbeitet und anderen Menschen hilft. Um den Einfluss negativer Emotionen zu untersuchen, wurde er durch psychische Traumata von Kindern und Jugendlichen ausgelöst.

Vor einigen Jahren haben Ärzte mich untersucht und diagnostiziert: Gebärmutterkrebs.

Wenn man bedenkt, dass ich im Alter von fünf Jahren vergewaltigt wurde und ich als Kind oft geschlagen wurde, dann ist es nicht verwunderlich, dass ich Gebärmutterkrebs fand.

Zu dieser Zeit hatte ich selbst einige Jahre lang Medizin praktiziert, und es war klar, dass es mir jetzt eine Gelegenheit schien, mich selbst zu heilen und dadurch die Wahrheit von allem zu bestätigen, was ich anderen Menschen beigebracht hatte.

Psychosomatik, Louise Hay.

Psychosomatik: Louise Hay und ihre Geheimnisse der Genesung

Um die Krankheit dauerhaft loszuwerden, müssen wir zuerst ihre psychologische Ursache loswerden. Ich erkannte, dass es in jeder unserer Beschwerden ein Bedürfnis gibt. Sonst hätten wir es nicht. Symptome sind eine rein äußerliche Manifestation einer Krankheit. Wir sollten tief gehen und seine psychologische Ursache zerstören. Deshalb sind Wille und Disziplin hier machtlos - sie kämpfen nur mit äußeren Erscheinungsformen der Krankheit.

Es ist das gleiche wie ein Unkraut pflücken, ohne es von der Wurzel zu reißen. Deshalb, bevor Sie mit der Bestätigung des neuen Denkens beginnen, sollten Sie Ihren Wunsch stärken, die Notwendigkeit von Rauchen, Kopfschmerzen, Übergewicht und anderen ähnlichen Dingen loszuwerden. Wenn das Bedürfnis verschwindet, verschwindet die äußere Manifestation. Ohne eine Wurzel stirbt die Pflanze.

Psychosomatik, Louise Hay.

Mit diesen Worten erklärt Louise uns, dass es notwendig ist, die Krankheit nicht nur von außen (Medizin, Behandlung, traditionelle Medizin) auszurotten, sondern auch, dass es wichtig ist, Ihre Gedanken, Ihre Einstellungen auszuarbeiten. Wenn Sie falsche Gedanken loswerden, werden Sie höchstwahrscheinlich die Krankheit los.

Psychologische Ursachen, die die meisten Beschwerden des Körpers verursachen, sind Feigheit, Wut, Groll und Schuldbewusstsein. Wenn zum Beispiel eine Person für lange Zeit in Kritik steht, dann hat er oft Krankheiten wie Arthritis. Wut verursacht Krankheiten, aus denen der Körper kocht, verbrennt, sich ansteckt.

Psychosomatik, Louise Hay.

Um sich vor den oben genannten Krankheiten zu schützen, müssen Sie mit Ihren Emotionen und Gedanken arbeiten.

Wir werden das Alte los, um einen Platz für ein Neues zu schaffen

Unten, in diesem Artikel, werden Sie eine Liste von Krankheiten, deren Ursachen und Affirmationen finden, zusammengestellt von Louise Hay, die helfen wird, die Krankheit loszuwerden.

Aber ich denke, es ist nicht genug, nur damit anzufangen, Affirmationen zu sagen. Es ist auch notwendig, all Ihre negativen Einstellungen zu identifizieren und zu eliminieren, die für uns eine unnötige Realität schaffen.

Dies sind die gleichen "Unkräuter", von denen Louise Hay gesprochen hat.

Immerhin, wenn Sie anfangen, neue Bestätigungen auszusprechen - die alten Einstellungen werden nirgends weggehen. Stimmen Sie zu?
Zunächst müssen Sie sie loswerden. Dann die Wirkung von Affirmationen wird 100% sein.

Wie ich all ihre Blockaden, negativen Einstellungen identifizieren und durch neue positive Gedanken ersetzen kann, schrieb ich in dem Artikel Negative Einstellungen: Wie identifiziert man alles auf einmal und sauber für immer?

Ein anderes "giftiges" Gefühl, das uns von innen tötet, das uns nicht erlaubt, den Wunsch zu erfüllen, der unsere Gesundheit zerstört - ist Groll.

Die Ressentiments stören lange Zeit, verschlingen den Körper und führen letztlich zur Entstehung von Tumoren und der Entstehung von Krebs. Ein Schuldgefühl lässt dich immer nach Bestrafung suchen und führt zu Schmerzen. Es ist viel einfacher, diese negativen Gedanken - Stereotypen - loszuwerden, auch wenn wir gesund sind, als wenn wir versuchen, sie nach dem Ausbruch der Krankheit auszurotten, wenn Sie in Panik geraten und bereits Gefahr laufen, unter das Messer des Chirurgen zu geraten.

Psychosomatik, Louise Hay.

Jemand hat dich beleidigt, dich enttäuscht oder du streitest mit jemandem, all das in dir bleibt ein Sediment, das deine positive Einstellung zerstört. Es ist notwendig, Offensive loszuwerden.
Dafür gibt es verschiedene Techniken. Ich habe über sie in den Artikeln geschrieben:

Tabelle der Krankheiten von Louise Hay

Nachdem du deine vergangenen Missstände und negativen Einstellungen durchgespielt hast, musst du neue Gedanken und Bestätigungen in deinen Geist einführen.

In seinem Buch "Heile dich selbst" Louise Hay gibt eine riesige Tabelle von Krankheiten, in der sie ihre Ursachen und eine neue Herangehensweise an ihre Gedanken aufzeigt, um Krankheiten zu vermeiden oder das bereits bestehende Leiden zu heilen.

Diese Liste von psychologischen Äquivalenten, die ich als Ergebnis meiner jahrelangen Forschung als Ergebnis meiner Arbeit mit Patienten auf der Grundlage meiner Vorlesungen und Seminare zusammengestellt habe. Die Liste ist nützlich, als ein Indikator für die wahrscheinlichen Stereotypen des Denkens, die Krankheit verursachen.

Psychosomatik, Louise Hay.

In diesem Artikel möchte ich die 10 häufigsten, meiner Meinung nach, Beschwerden ausmachen. Im Folgenden finden Sie eine Liste von Krankheiten und deren wahrscheinlichen Ursachen. Das heißt, Ihre Gedanken, Gefühle und Emotionen, die zu dieser Krankheit geführt haben. Und auch die "neuen" Gedanken sind gemalt, die Sie in Erinnerung bringen müssen, um geheilt zu werden.

1. Hals, Mandelentzündung

Der Hals ist der Kanal für Ausdruckskraft und Kreativität.

Mögliche Ursachen von Halsschmerzen:

  • Unfähigkeit, für sich selbst einzustehen
  • Schluckte Wut
  • Die Krise der Kreativität
  • Unwilligkeit zu ändern
  • Du hältst dich von unhöflichen Worten zurück
  • Fühle die Unfähigkeit, dich auszudrücken

Ein neuer Ansatz für das Problem: Ersetzen Sie vorhandene Installationen durch neue.

Ich verwerfe alle Beschränkungen und erlange die Freiheit, ich selbst zu sein
Der Lärm ist nicht verboten
Mein Selbstausdruck ist frei und fröhlich
Ich kann leicht für mich selbst aufstehen
Ich zeige meine Kreativität
Ich möchte mich ändern
Ich öffne mein Herz und singe von der Freude der Liebe

2. Laufende Nase

Wahrscheinliche Ursache:

  • Bitte um Hilfe
  • Inneres Weinen

Ein neuer Ansatz:
Ich liebe und tröste mich so wie ich es mag
Ich liebe mich

3. Kopfschmerzen

Wahrscheinliche Ursache:

Ein neuer Ansatz:
Ich liebe und billige mich selbst
Mit Liebe betrachte ich mich selbst
Ich bin völlig sicher

4. Schlechte Sicht

Augen symbolisieren die Fähigkeit, die Vergangenheit, die Gegenwart, die Zukunft klar zu sehen.

Wahrscheinliche Ursache:

  • Mag nicht, was du in deinem Leben siehst
  • Mit Kurzsichtigkeit ist das die Angst vor der Zukunft
  • Mit Weitsicht - das Gefühl, nicht von dieser Welt zu sein

Ein neuer Ansatz:
Hier und jetzt bedroht mich nichts
Ich sehe es deutlich
Ich akzeptiere die göttliche Führung, und ich bin immer in Sicherheit
Ich schaue mit Liebe und Freude

5. Weibliche Krankheiten

Wahrscheinliche Ursache:

  • Selbstablehnung
  • Versagen der Weiblichkeit
  • Die Ablehnung des Weiblichkeitsprinzips
  • Beleidigung für Männer

Ein neuer Ansatz:
Ich freue mich, dass ich eine Frau bin
Ich liebe es, eine Frau zu sein
Ich liebe meinen Körper

Ich vergib allen Menschen, ich akzeptiere ihre Liebe

6. Verletzungen

Mögliche Ursachen:

  • Wut auf sich selbst gerichtet
  • Schuldgefühle
  • Strafe für Abweichung von eigenen Regeln

Ein neuer Ansatz:
Ich ziehe meine Wut für das Gute
Ich liebe mich und schätze
Ich erschaffe ein Leben voller Belohnungen

7. Verbrennungen

Mögliche Ursachen:

  • Zorn
  • Internes Kochen
  • Brennen

Ein neuer Ansatz:
In mir und meiner Umgebung erschaffe ich nur Frieden und Harmonie
Ich verdiene Wohlbefinden

8. Das Auftreten von grauen Haaren

Mögliche Ursachen:

  • Stress
  • Glaube an das Bedürfnis nach Druck und Spannung

Ein neuer Ansatz:
Meine Seele ist ruhig in allen Bereichen meines Lebens
Ich bin sehr zufrieden mit meinen Stärken und Fähigkeiten

9. Probleme mit dem Darm

Symbolisiert das unnötige Wegwerfen.

Mögliche Ursachen:

  • Angst davor, all die veralteten und unnötigen Dinge loszuwerden

Ein neuer Ansatz:
Ich lerne und absorbiere alles, was ich wissen muss, und teile mich gerne von der Vergangenheit
Loswerden - es ist so einfach!
Ich verlasse leicht und frei das Alte und freue mich über die Ankunft eines Neuen

10. Schmerzen im Rücken

Der Rücken ist das Symbol für die Unterstützung des Lebens.

Mögliche Ursachen:

  • Angst vor Geld
  • Mangel an finanzieller Unterstützung
  • Mangel an moralischer Unterstützung
  • Gefühl, dass du nicht geliebt wirst
  • Enthalten Sie das Gefühl der Liebe

Ein neuer Ansatz:

Ich vertraue dem Lebensprozess
Ich bekomme immer, was ich brauche
Mir geht es gut
Ich liebe mich und genehmige dich
Ich werde vom Leben geliebt und unterstützt

Die Hauptsache - liebe dich selbst

Liebe ist das stärkste Mittel gegen alle Krankheiten. Ich öffne mich für die Liebe. Ich möchte lieben und geliebt werden. Ich sehe mich glücklich und fröhlich. Ich sehe mich selbst geheilt. Ich sehe, wie meine Träume wahr werden. Ich bin vollkommen sicher.

Sende jede Person, die du kennst, mit Worten des Trostes und der Zustimmung, Unterstützung und Liebe. Wenn du willst, dass andere glücklich sind, antworten sie dir genauso.

Lass deine Liebe den ganzen Planeten umfassen. Lass dein Herz sich bedingungsloser Liebe öffnen. Schau: Jeder auf dieser Welt lebt mit erhobenem Kopf und begrüßt, was er in der Zukunft erwartet. Du bist der Liebe würdig. Sie sind wunderschön. Du bist mächtig. Sie sind bereit, all die guten Dinge zu akzeptieren, die Ihnen zustoßen sollten.

Fühle deine eigene Stärke. Spüre die Kraft deiner Atmung. Spüre die Kraft deiner Stimme. Spüre die Kraft deiner Liebe. Spüre die Kraft deiner Vergebung. Spüre die Kraft deines Wunsches sich zu verändern. Fühle es. Sie sind wunderschön. Du bist eine majestätische, göttliche Schöpfung.

Du verdienst nur das Beste und nicht einen Teil davon, aber alles Gute. Fühle deine Kraft. Lebe damit in Harmonie, du bist in Sicherheit. Begrüße jeden neuen Tag mit offenen Armen und Worten der Liebe.

Psychosomatik Louise Hay - sehr nützliche Informationen, um sich besser zu verstehen und sich gesund zu fühlen. Jetzt haben Sie Ihre Einstellung gegenüber Krankheiten revidiert? Realisiert, was könnte die Ursache Ihrer Krankheit sein?

Tiefe Jungsche Psychotherapie

Tel. +7 (916) 243-95-03

Tabelle der Psychosomatik (psychosomatische Bedeutung von Krankheiten) Louise Hay

Louise Hay - Autor von 15 Bestseller-Büchern über populäre Psychologie, Gründer des Gründers des Verlages Hay House.

In den 70er Jahren wurde bei ihr Krebs diagnostiziert. Später in seinem Buch schrieb L. Hay, dass sie auch sicher war, dass der Hauptgrund für diese Krankheit Wut und Groll waren, die seit Jahren angehäuft worden waren. Louise wusste das und beschloss, die Beleidigungen der Kinder loszuwerden. In seinem Buch "Life!" Schreibt Louise Hay: "Die Hauptaktivitäten waren die" Vergebung "-Aufgaben und der Versuch, sich selbst zu lieben. Das Ergebnis war ein Bewusstsein für die Wahrheit im Leben meiner Eltern, als ich mir ihre Kindheit vorstellte. Als ich erkannte, dass sie sehr unglückliche Kinder waren, habe ich es schließlich geschafft, ihnen allen zu vergeben. " Zusätzlich zu ihrem Training wandte sich Louise Hay an einen Ernährungsberater, der ihr eine strenge Diät verschrieb, um den Körper von Giftstoffen zu reinigen. Es gab nur grünes Gemüse in der Ernährung. "Ich saugte den Kartoffelpüree in großen Mengen auf, roch Rosenkohl, reinigte den Darm, praktizierte Fußreflexzonenmassage, machte Kaffeeeinläufe, betete viel und ging." Sechs Monate später, nach einem Arztbesuch, fand Louise heraus, dass der Krebs verschwunden war.

"A" Psychologische Ursachen von Krankheiten

Störende Gedanken von Groll, Vernachlässigung und Rache.

Ich gebe meinen Gedanken Freiheit. Mit der Vergangenheit ist vorbei. Bei mir ist es ruhig auf Seele oder Dusche.

Reibung in der Familie, Streitigkeiten. Ein Kind fühlt sich unerwünscht.

Dieses Kind wird gebraucht, er ist begehrt und verehrt.

"Wer braucht es?" Gefühl der Sinnlosigkeit, Schuld, Ungereimtheiten. Selbstakzeptanz.

Ich lebe im heutigen Tag. Jeder Moment bringt etwas Neues. Ich möchte verstehen, was mein Wert ist. Ich liebe mich und billige meine Handlungen.

Allergie. Siehe auch: "Heuschnupfen"

Wer kann es nicht ertragen? Leugnung der eigenen Stärke.

Die Welt ist nicht gefährlich, er ist ein Freund. Ich bin nicht in Gefahr. Ich stimme dem Leben nicht zu.

Amenorrhoe (Abwesenheit der Menstruation 6 und mehr Monate). Siehe auch: "Weibliche Krankheiten" und "Menstruation"

Unwilligkeit, eine Frau zu sein. Ich mag dich nicht.

Ich bin glücklich, dass ich bin, was ich bin. Ich bin der perfekte Ausdruck des Lebens und die Menstruation verläuft immer reibungslos.

Amnesie (Gedächtnisverlust)

Angst. Flucht aus dem Leben. Unfähigkeit, für sich selbst einzustehen.

Ich habe immer Intelligenz, Mut und ein hohes Selbstwertgefühl. Zu leben ist sicher.

Angina. Siehe auch: "Throat", "Tonzilite"

Du hältst dich von unhöflichen Worten zurück. Fühle die Unfähigkeit, dich auszudrücken.

Ich verwerfe alle Beschränkungen und finde die Freiheit, ich selbst zu sein.

Beziehungen wie "Vorher, aber..." Mangel an Freude. Angst vor dem Leben. Nicht sehr gut.

Ich werde nicht durch das Gefühl der Freude in allen Bereichen meines Lebens geschädigt. Ich liebe das Leben.

Der Glaube an die eigene Minderwertigkeit beraubt die Lebensfreude.

Das Kind in dir lebt, atmet die Lebensfreude ein und isst Liebe. Der Herr wirkt jeden Tag Wunder.

Anorektale Blutung (Vorhandensein von Blut im Stuhl)

Wut und Enttäuschung.

Ich vertraue dem Lebensprozess. In meinem Leben passiert nur das Richtige und Schöne.

Anus (Anus). Siehe auch: "Hämorrhoiden"

Unfähigkeit, angesammelte Probleme, Beschwerden und Emotionen loszuwerden.

Es ist leicht und angenehm für mich, alles loszuwerden, was im Leben nicht mehr gebraucht wird.

Anus: Abszess (Abszess)

Wut darüber, was du loswerden willst.

Die Entsorgung ist vollkommen sicher. Mein Körper lässt nur das zurück, was ich in meinem Leben nicht mehr brauche.

Unvollständige Entsorgung von Müll. Unwilligkeit, sich vom Abfall der Vergangenheit zu trennen

Ich bin glücklich, von der Vergangenheit zu trennen. Ich genieße die Freiheit.

Schuldgefühle für die Vergangenheit

Ich vergebe mir gern selbst. Ich genieße die Freiheit.

Schuldgefühle. Der Wunsch nach Bestrafung.

Mit der Vergangenheit ist vorbei. Ich wähle Liebe und billige mich selbst und alles, was ich gerade tue.

Widerstand gegen Gefühle. Unterdrückung von Emotionen. Angst.

Gefühl ist sicher. Ich werde das Leben treffen. Ich strebe danach, die Prüfungen des Lebens zu bestehen.

Angst. Angst vor dem Leben. Alles Gute blockieren.

Ich bin in Sicherheit. Ich entspanne mich, lass den Fluss des Lebens freudig fließen.

Appetit (Verlust). Siehe auch: "Appetitlosigkeit"

Angst. Selbstverteidigung. Misstrauen in das Leben.

Ich liebe und billige mich selbst. Nichts bedroht mich. Das Leben ist fröhlich und sicher.

Angst. Notwendigkeit für Schutz. Verurteilung von Emotionen.

Ich bin in Sicherheit. Es gibt keine Bedrohung für meine Gefühle.

Die Lebensfreude fließt durch die Arterien. Probleme mit den Arterien - die Unfähigkeit, das Leben zu genießen.

Ich bin voller Freude. Es fließt bei jedem Schlag des Herzens in mich.

Arthritis der Finger

Der Wunsch nach Bestrafung. Zensur dich selbst. Es fühlt sich an, als ob du ein Opfer bist.

Ich betrachte alles mit Liebe und Verständnis. Alle Ereignisse meines Lebens sehe ich durch das Prisma der Liebe.

Arthritis. Siehe auch: "Gelenke"

Das Gefühl, dass du es nicht magst. Kritik, Groll.

Ich bin Liebe. Jetzt werde ich mich selbst lieben und meine Handlungen billigen. Ich schaue mit Liebe auf andere Menschen.

Unfähigkeit, für das eigene Wohl zu atmen. Gefühl deprimiert. Eindämmung des Schluchzens.

Jetzt können Sie Ihr Leben selbst in die Hand nehmen. Ich wähle Freiheit.

Asthma bei Säuglingen und älteren Kindern

Angst vor dem Leben. Unwilligkeit hier zu sein.

Dieses Kind ist völlig sicher, er wird geliebt.

Widerstand. Spannung. Unerschütterliche Dummheit. Verweigerung, gut zu sehen.

Ich öffne mein Leben und meine Freude. Jetzt schaue ich alles mit Liebe an.

"B" Psychologische Ursachen von Krankheiten

Oberschenkel (oberer Teil)

Stabile Unterstützung für den Körper. Der Hauptmechanismus bei der Vorwärtsbewegung.

Lang lebe die Hüften. Jeder Tag ist voller Freude. Ich stehe fest auf meinen Füßen und genieße die Freiheit.

Angst davor, bei der Umsetzung der Hauptentscheidungen voranzukommen. Fehlende Ziele.

Meine Stabilität ist absolut. Ich gehe leicht und fröhlich in jedem Alter voran.

Beli. Siehe auch: "Weibliche Krankheiten", "Vaginitis"

Die Überzeugung, dass Frauen das andere Geschlecht nicht beeinflussen können. Wut auf den Partner.

Ich erschaffe Situationen, in denen ich mich selbst finde. Die Macht über mich ist ich. Meine Weiblichkeit gefällt mir. Ich bin frei.

Der Wunsch, eine hässliche Erscheinung zu verbergen.

Ich betrachte mich als schön und geliebt.

Angst und Widerstand gegen den Lebensprozess oder Mangel an der Notwendigkeit, elterliche Erfahrung zu erwerben.

Ich glaube an das Leben. Das Richtige zur richtigen Zeit zu tun, ich bin immer da, wo ich es brauche. Ich liebe und billige mich selbst.

Angst. Misstrauen gegenüber dem Lebensprozess. Schuldgefühle.

Mit Liebe verlasse ich diesen Tag und gebe mich dem friedlichen Schlaf hin, wissend, dass morgen sich um sich selbst kümmern wird.

Wut. Vertrauen, dass die einzige Antwort Gewalt ist.

Die Welt hat sich in mir und um mich herum angesiedelt.

Amyotrophe Lateralsklerose (Lou Gehrig-Krankheit, Charcot-Krankheit)

Mangel an Lust, deinen eigenen Wert zu erkennen. Nicht-Anerkennung des Erfolgs.

Ich weiß, dass ich eine würdige Person bin. Erfolg ist für mich sicher. Das Leben liebt mich.

Addison-Krankheit (chronische Insuffizienz der Nebennierenrinde). Siehe auch: "Nebennieren: Krankheiten"

Akuter emotionaler Hunger. Wut auf sich selbst gerichtet.

Ich kümmere mich um meine weißen, Gedanken, Gefühle mit Liebe.

Alzheimer-Krankheit (eine Art Altersdemenz). Siehe auch: "Demenz", "Alter"

Unwilligkeit, die Welt so zu akzeptieren, wie sie ist. Hoffnungslosigkeit und Hilflosigkeit. Wut.

Es gibt immer eine neuere, bessere Art, das Leben zu genießen. Ich vergebe und verrate die Vergangenheit in Vergessenheit. Ich gebe mich der Freude hin.

Die Trauer durch die Unfähigkeit, andere Menschen zu verändern.

Ich gebe dem Universum die ganze Kontrolle. Es ist Frieden in meiner Seele. Unstimmigkeiten mit dem Leben dort.

Cushing-Krankheit. Siehe auch: "Nebennieren: eine Krankheit"

Verletzung der Psyche. Überfluss von zerstörerischen Ideen. Gefühl überwältigt von dir.

Ich liebe meinen Körper und meinen Geist mit Liebe. Jetzt in meinem Kopf nur Gedanken, die das Wohlbefinden verbessern.

Parkinson-Krankheit. Siehe auch: "Parese"

Angst und ein starkes Verlangen, alles und jeden zu kontrollieren.

Ich entspanne mich und merke, dass ich vollkommen sicher bin. Das Leben ist für mich geschaffen, und ich vertraue dem Lebensprozess.

Morbus Paget (deformierende Ostose)

Es scheint, dass es keine Grundlage mehr gibt, auf der man sein Leben aufbauen kann. "Niemand interessiert sich dafür."

Ich weiß, dass das Leben mich wunderbar unterstützt. Das Leben liebt und kümmert sich um mich.

Morbus Hodgkin (Erkrankung des Lymphsystems)

Schuldgefühle und schreckliche Angst, dass du nicht auf dem gleichen Stand bist. Fieberhafte Versuche, den eigenen Wert zu beweisen, bis der Vorrat der dafür notwendigen Substanzen im Blut erschöpft ist. Im Rennen um Selbstbehauptung vergisst man die Freuden des Lebens.

Glück bedeutet für mich, du selbst zu sein. Da ich bin, erfülle ich alle Anforderungen. Ich liebe und billige mich selbst. Ich akzeptiere Freude und gebe.

Schuldgefühle. Schuld sucht immer Bestrafung.

Ich bin glücklich, von der Vergangenheit zu trennen. Sie sind frei - und ich auch. Mein Herz ist jetzt ruhig.

Das Verlangen nach Liebe. Wunsch nach Umarmungen.

Ich liebe mich und billige meine Handlungen. Ich liebe und kann ein Gefühl der Liebe in anderen verursachen.

Schmerzen durch Gase im Darm (Blähungen)

Steifheit. Angst. Unrealisierte Ideen.

Ich entspanne mich und lasse das Leben leicht und frei in mir fließen.

Ein kleiner Ausdruck von Hass. Glaube an die Hässlichkeit.

Ich bin die Liebe und Schönheit des Lebens in seiner vollen Manifestation.

Plantarwarze (geil)

Die Zukunft enttäuscht dich mehr und mehr.

Ich gehe leicht und zuversichtlich vorwärts. Ich vertraue dem Lebensprozess und folge ihm mutig.

Bright-Krankheit (Glomerulonephritis). Siehe auch: "Nephrit"

Sich wie ein nutzloses Kind fühlen, alles falsch machen. Verlierer. Rasinya.

Ich liebe mich und genehmige dich. Ich passe auf mich auf. Ich bin immer an der Spitze.

Bronchitis. Siehe auch: "Atemwegserkrankungen"

Nervöse Atmosphäre in der Familie. Streitigkeiten und Schreie. Seltene Pause.

Ich erkläre Frieden und Harmonie in mir und um mich herum. Alles läuft gut.

Bulimie (verschlimmertes Hungergefühl)

Angst und Hoffnungslosigkeit. Fieberhafter Überlauf und loswerden von Gefühlen des Selbsthasses.

Das Leben selbst liebt mich, ernährt und unterstützt mich. Für mich zu leben ist sicher.

Bursitis (Entzündung der Synovialbeutel)

Es symbolisiert Wut. Wunsch jemanden zu treffen.

Liebe entspannt und entlastet alles, was nicht so ist.

Ballen der Zehe

Der Mangel an Freude an einem Anblick kein Leben.

Ich renne fröhlich herbei, um die erstaunlichen Ereignisse meines Lebens zu begrüßen.

"B" Die psychologischen Ursachen der Krankheit

Vaginitis (Entzündung der Schleimhaut der Vagina). Siehe auch: "Weibliche Krankheiten", "Beli"

Wut auf den Partner. Schuldgefühl aus sexuellen Gründen. Sich selbst bestrafen.

Meine Liebe zu mir selbst und meine Anerkennung spiegeln sich in der Einstellung der Menschen zu mir wider. Ich bin zufrieden mit meiner Sexualität.

Krampfadern

Bleib in einer Situation, die dich hasst. Ablehnung. Überfordert und von der Arbeit erdrückt.

Ich bin mit der Wahrheit befreundet, ich bin glücklich zu leben und voranzukommen. Ich liebe das Leben und kreise frei darin.

Geschlechtskrankheiten. Siehe auch: AIDS, Gonorrhoe, Herpes, Syphilis

Schuldgefühl aus sexuellen Gründen. Das Bedürfnis nach Bestrafung. Vertrauen, dass die Genitalien sündhaft oder unrein sind.

Ich akzeptiere mit Liebe und Freude sowohl meine Sexualität als auch ihre Manifestationen. Ich akzeptiere nur Gedanken, die mich unterstützen und meinen Gesundheitszustand verbessern.

Mühsames Warten auf das Ereignis. Angst und Anspannung. Überempfindlichkeit.

Ich vertraue dem natürlichen Prozess des Lebens, also meiner Entspannung und meinem Frieden. Alles in meiner Welt läuft gut.

Virusinfektion. Siehe auch: "Infektion"

Mangel an Lebensfreude. Bitterkeit.

Ich freue mich, den Fluss der Freude durch mein Leben fließen zu lassen.

Der Wunsch, über deine Möglichkeiten hinauszugehen. Angst, nicht an der Spitze zu sein. Erschöpfung der internen Ressourcen. Das Virus des Stresses.

Ich entspanne mich und erkenne mein Selbstwertgefühl. Ich bin auf der richtigen Höhe. Das Leben ist einfach und fröhlich.

Vitiligo (scheckige Haut)

Ein Gefühl völliger Entfremdung von allem. Du bist nicht in deinem Kreis. Kein Mitglied der Gruppe.

Ich bin mitten im Leben und sie ist voller Liebe.

Widerstand. Mangel an emotionalem Schutz.

Ich folge sanft dem Leben und jedem neuen Ereignis darin. Alles in Ordnung.

Hände sind fallen gelassen. Du solltest lieber sterben, als für dich selbst einzustehen. Wut und Strafe.

Ich kann mich leicht und leicht für mich behaupten. Ich sage, dass ich komplett über mich verfüge. Ich liebe mich und genehmige dich. Mein Leben ist frei und sicher.

Entzündung. Siehe auch: "Entzündungsprozesse"

Angst. Wut. Ein entzündetes Bewusstsein.

Meine Gedanken sind ruhig, ruhig, konzentriert.

Die Bedingungen, die du im Leben sehen musst, verursachen Wut und Enttäuschung.

Ich möchte alle Stereotypen der Kritik ändern. Ich liebe mich und genehmige dich.

Eingewachsene Zehe der Zehe

Angst und Schuldgefühle bezüglich Ihres Rechts, vorwärts zu gehen.

Die Richtung meiner Bewegung durch das Leben zu wählen, ist mein heiliges Recht. Ich bin in Sicherheit, ich bin frei.

Vulva (äußere weibliche Genitalorgane)

Verwundbarkeit ist sicher.

Ausscheidung von Eiter (Parodontitis)

Wut über die Unfähigkeit, Entscheidungen zu treffen. Menschen mit einer unbestimmten Lebenseinstellung.

Ich stimme mir selbst zu, und die für mich am besten geeigneten sind meine Entscheidungen.

Fehlgeburt (spontane Abtreibung)

Angst. Angst vor der Zukunft. "Nicht jetzt - nachher." Falsche Timing-Wahl.

Die Göttliche Vorsehung kümmert sich darum, was mit mir im Leben geschieht. Ich liebe und schätze mich selbst. Alles läuft gut.

"G" Psychologische Ursachen von Krankheiten

Schmerzhafte Empfindlichkeit der Psyche. Freude versinkt in unfreundlichen Gedanken.

Von jetzt an sind alle meine Gedanken harmonisch und die Freude fließt frei über mich.

Gastritis Siehe auch: "Magenkrankheiten"

Lang anhaltende Unsicherheit. Gefühl des Untergangs.

Ich liebe und billige mich selbst. Ich bin in Sicherheit.

Hämorrhoiden Siehe auch: "Anus"

Angst, nicht in der vorgegebenen Zeit zu bleiben. Wut in der Vergangenheit. Angst vor dem Abschied. Wog Gefühle nieder.

Ich teile mich von allem außer Liebe. Es gibt immer einen Ort und eine Zeit, um zu tun, was ich will.

Symbolisieren Sie männliche oder weibliche Prinzipien.

Es ist völlig sicher zu sein, wer ich bin.

Angst, nicht an der Spitze zu sein.

Ich freue mich über den Ausdruck des Lebens, das ich bin. In meinem momentanen Zustand bin ich Perfektion. Ich liebe und billige mich selbst.

Hepatitis Siehe auch: "Leber: Krankheit"

Widerstand gegen Veränderung. Angst, Wut, Hass. Die Leber ist das Reservoir von Zorn und Wut.

Mein Geist ist rein und frei. Ich vergesse die Vergangenheit und gehe dem Neuen entgegen. Alles läuft gut.

Herpes genitalis Siehe auch: "Geschlechtskrankheiten"

Glaube an die Sündhaftigkeit des Sex und das Bedürfnis nach Bestrafung. Gefühl der Scham. Glaube an den strafen Gott. Abneigung gegen die Genitalien.

Alles in mir ist normal und natürlich. Ich bin zufrieden mit meiner Sexualität und meinem Körper.

Herpes simple Siehe auch: "Blasenflechte"

Der stärkste Wunsch, etwas Schlechtes zu tun. Unausgesprochene Bitterkeit.

In meinen Worten und Gedanken - nur Liebe. Zwischen mir und dem Leben ist Frieden.

Hyperventilation der Lunge Siehe auch: "Erstickungsanfälle", "Atmung: Krankheiten"

Angst. Widerstand gegen Veränderung. Misstrauen gegenüber dem Veränderungsprozess.

Es ist sicher für mich, in irgendeinem Teil des Universums zu sein. Ich liebe mich selbst und vertraue dem Lebensprozess.

Hyperthyreose (ein Syndrom, das durch erhöhte Aktivität der Schilddrüse verursacht wird). Siehe auch: "Schilddrüse"

Wut darüber, dass du deine Persönlichkeit ignorierst.

Ich bin in der Mitte des Lebens, ich befürworte mich selbst und alles, was ich sehe.

Hyperfunktion (erhöhte Aktivität)

Angst. Riesiger Druck und fieberhafter Zustand.

Ich bin in Sicherheit. Jeder Druck verschwindet. Mir geht es gut.

Hypoglykämie (niedriger Blutzucker)

Bedrückt von den Strapazen des Lebens. "Wer braucht das?"

Jetzt wird mein Leben heller, leichter und freudiger.

Hypoteriose (ein Syndrom, das durch eine Abnahme der Aktivität der Schilddrüse verursacht wird). Siehe auch: "Schilddrüse"

Hände sind fallen gelassen. Gefühl der Hoffnungslosigkeit, Stagnation.

Jetzt baue ich ein neues Leben nach den Regeln, die mich vollkommen befriedigen.

Es symbolisiert das Kontrollzentrum.

Mein Körper und Geist interagieren perfekt. Ich kontrolliere meine Gedanken.

Hirsutismus (überschüssige Haare bei Frauen)

Versteckte Wut. Die häufig verwendete Abdeckung ist Angst. Die Tendenz, die Schuld zu geben. Oft: mangelnde Bereitschaft zur Selbsterziehung.

Ich bin mein liebender Elternteil. Ich bin von Liebe und Anerkennung umgeben. Es ist nicht gefährlich für mich zu zeigen, was für eine Person ich bin.

Es symbolisiert die Fähigkeit, die Vergangenheit, die Gegenwart, die Zukunft deutlich zu sehen.

Ich schaue mit Liebe und Freude.

Augenkrankheiten. Siehe auch: "Gerste"

Mag nicht, was du in deinem eigenen Leben siehst.

Von nun an erschaffe ich ein Leben, das ich gerne sehe.

Augenerkrankungen: Astigmatismus

Abneigung gegen das eigene Selbst. Angst davor, sich selbst im wahren Licht zu sehen.

Von nun an möchte ich meine eigene Schönheit und Größe sehen.

Augenerkrankungen: Kurzsichtigkeit. Siehe auch: "Kurzsichtigkeit"

Ich akzeptiere die göttliche Führung, und ich bin immer in Sicherheit.

Augenerkrankungen: Glaukom

Starke Zurückhaltung zu vergeben. Geprägt von chronischen Missständen. All das weinen.

Ich betrachte alles mit Liebe und Zärtlichkeit.

Augenerkrankungen: Hyperopie

Gefühl nicht von dieser Welt.

Hier und jetzt bedroht mich nichts. Ich kann es deutlich sehen.

Augenkrankheiten: Kinder

Unwillig zu sehen, was in der Familie passiert.

Jetzt ist dieses Kind von Harmonie, Schönheit und Freude umgeben, er wird mit Sicherheit versorgt.

Augenkrankheiten: Katarakte

Unfähigkeit, mit Freude nach vorne zu schauen. Die neblige Zukunft.

Das Leben ist ewig und voller Freude.

Augenerkrankungen: Strabismus. Siehe auch: "Keratitis"

Unwilligkeit zu sehen, "was es da ist". Aktion gegen die.

Zu sehen ist absolut sicher für mich. In meiner Seele - Frieden.

Augenerkrankungen: Exotrophie (divergenter Strabismus)

Die Angst vor dem Blick auf die Realität ist genau hier.

Ich liebe und billige mich selbst - gerade jetzt.

Symbolisieren Sie "Eindämmung". Etwas kann ohne deine Teilnahme und Begierde beginnen.

Ich bin die schöpferische Kraft in meiner eigenen Welt.

Ablehnung, Sturheit, Isolation.

Ich höre auf das Göttliche und freue mich über alles, was ich höre. Ich bin ein integraler Bestandteil von allem.

Der Zusammenbruch der Ideale. Shins symbolisieren Lebensprinzipien.

Ich lebe mit Freude und Liebe auf dem Niveau meiner höchsten Ansprüche.

Mangel an Flexibilität und Schuld. Knöchel sind ein Symbol für die Fähigkeit zu genießen.

Ich verdiene es, das Leben zu genießen. Ich akzeptiere all die Freuden, die das Leben mir bietet.

Flüchtige, weitschweifige Gedanken. Unwilligkeit zu sehen.

Im Leben bin ich eine ruhige und zielstrebige Person. Ich kann friedlich leben und mich freuen.

Kopfschmerzen. Siehe auch: "Migräne"

Unterschätzen sich selbst. Selbstkritik. Angst.

Ich liebe und billige mich selbst. Mit Liebe betrachte ich mich selbst. Ich bin völlig sicher.

Gonorrhoe. Siehe auch: "Geschlechtskrankheiten"

Das Bedürfnis nach Bestrafung.

Ich liebe meinen Körper. Ich liebe meine Sexualität. Ich liebe mich.

Der Kanal für Ausdruckskraft und Kreativität.

Ich öffne mein Herz und singe von der Freude der Liebe.

Hals: Krankheit. Siehe auch: "Angina"

Unfähigkeit, für sich selbst einzustehen. Schluckte Wut. Die Krise der Kreativität. Unwilligkeit zu ändern.

Laut ist nicht verboten. Mein Selbstausdruck ist frei und fröhlich. Ich kann leicht für mich selbst aufstehen. Ich zeige meine Kreativität. Ich möchte mich ändern.

Rückwärtige Überzeugungen. Unwilligkeit, sich von der Vergangenheit zu trennen. Ihre Vergangenheit wird von der Gegenwart dominiert.

Ich lebe glücklich und frei im heutigen Tag.

Influenza (Epidemie). Siehe auch: "Atemwegserkrankungen"

Reaktion ist keine negative Einstellung der Umwelt, allgemein akzeptierte negative Einstellungen. Angst. Glaube an Statistiken.

Ich stehe über den allgemein akzeptierten Überzeugungen oder Regeln. Ich glaube an die Freiheit von äußeren Einflüssen.

Symbolisieren mütterliche Pflege, Lager, Fütterung.

Es gibt eine beständige Balance zwischen dem, was ich absorbiere, und dem, was ich anderen gebe.

Verweigerung zu sich selbst in "feed". Versetz dich in den letzten Platz.

Ich brauche es. Jetzt passe ich auf mich auf, ich füttere mich mit Liebe und Freude.

Brüste: Zyste, Dichten, schmerzhafte Empfindungen (Mastitis)

Übermäßige Pflege. Übermäßige Patronage. Unterdrückung der Persönlichkeit.

Ich erkenne die Freiheit von jedem zu sein, was er sein möchte. Wir sind alle frei, wir sind in Sicherheit.

Unterbrochene Beziehungen. Stress, Ärger, falsche kreative Selbstdarstellung.

In meinen Gedanken - Zärtlichkeit und Harmonie. Ich liebe und billige mich selbst. Nichts hindert mich daran, ich zu sein.

Bandscheibenvorfall

Das Gefühl, dass das Leben Sie vollständig der Unterstützung beraubt hat

Das Leben unterstützt alle meine Gedanken, also liebe und billige ich mich selbst. Alles läuft gut.

"D" Psychologische Ursachen von Krankheiten

Wut, die du deiner Meinung nach nicht haben darfst. Hoffnungslosigkeit.

Ich überschreite die Grenzen und Grenzen anderer Menschen. Ich erschaffe mein eigenes Leben.

Unfähigkeit, Entscheidungen umzusetzen. Fehlen einer klar ausgesprochenen Lebenseinstellung.

Ich bin eine entschlossene Person. Ich gehe bis ans Ende und unterstütze mich mit Liebe.

Glaube an Kalender, soziale Konzepte und weit hergeholte Regeln. Erwachsene in der Umgebung verhalten sich wie Kinder.

Dieses Kind hat göttlichen Schutz, er ist von Liebe umgeben. Wir fordern die Unantastbarkeit seiner Psyche.

Die Sehnsucht nach dem Unerfüllten. Starkes Kontrollbedürfnis. Tiefe Trauer. Nichts blieb angenehm.

Dieser Moment ist voller Freude. Ich fange an, die Süße von heute zu schmecken.

Angst und Konzentration der Wut.

Ich fülle den Geist mit Frieden und Ruhe, und dies spiegelt sich in meinem Körper wider.

Vertrauen, dass sie begierig sind, zu Ihnen zu kommen.

Ich bin die Verkörperung der Macht in meiner eigenen Welt. Ich bleibe in Frieden und Frieden.

Druck und Hoffnungslosigkeit.

Ich bin überwältigt von Leben und Energie sowie von der Lebensfreude.

Dysmenorrhoe (Störung des Menstruationszyklus). Siehe auch: "Weibliche Krankheiten", "Menstruation"

Der Zorn drehte sich zu sich. Hass auf den Körper oder die Frau einer Frau.

Ich liebe meinen Körper. Ich liebe mich. Ich liebe alle meine Zyklen. Alles läuft gut.

Hefe-Infektion. Siehe auch: "Candidiasis", "Milkmaid"

Verweigerung der eigenen Bedürfnisse. Verweigern Sie sich die Unterstützung.

Von nun an unterstütze ich mich mit Liebe und Freude.

Symbolisiert die Fähigkeit, Leben zu atmen.

Ich liebe das Leben. Zu leben ist sicher.

Atmung: Krankheit. Siehe auch: "Erstickungsangriffe", "Hyperventilation der Lunge"

Krankheit oder Weigerung, das Leben voll von Busen zu atmen. Erkenne nicht dein Recht, den Raum zu besetzen oder gar zu existieren.

Frei zu leben und atmen in voller Brust - mein Recht von Geburt an. Ich bin ein Mann, der der Liebe würdig ist. Fortan ist meine Wahl ein vollblütiges Leben.

"F" Psychologische Ursachen von Krankheiten

Gelbsucht. Siehe auch: "Leber: Krankheiten"

Interne und externe Voreingenommenheit. Einseitige Schlussfolgerungen.

Ich bin tolerant, mitfühlend und liebevoll zu allen Menschen, einschließlich mir selbst.

Bitterkeit. Schwere Gedanken. Flüche. Stolz.

Aus der Vergangenheit können Sie gerne ablehnen. Das Leben ist schön, ich bin.

Der Behälter des Essens. Er antwortet auch auf "assimilierende" Gedanken.

Ich "lerne" das Leben leicht.

Magenkrankheiten. Siehe auch: "Gastritis", "Sodbrennen", "Geschwür des Magens oder Zwölffingerdarms", "Geschwür"

Der Horror. Angst vor dem Neuen. Unfähigkeit, neue Dinge zu lernen.

Das Leben tut mir nicht weh. Zu jedem Zeitpunkt des Tages lerne ich etwas Neues. Alles läuft gut.

Weibliche Krankheiten. Siehe auch: Amenorrhoe, Dysmenorrhoe, Fibrom, Beli, Menstruation, Vaginitis

Selbstablehnung. Verweigerung der Weiblichkeit. Die Ablehnung des Weiblichkeitsprinzips.

Ich bin froh, dass ich eine Frau bin. Ich liebe es, eine Frau zu sein. Ich liebe meinen Körper.

Hartes, unflexibles Denken.

Meine Position ist ziemlich zuverlässig, und Sie können sich die Flexibilität des Denkens leisten.

" "Psychologische Ursachen von Krankheiten

Unzuverlässigkeit. Es gibt keine Möglichkeit der Selbstdarstellung. Verbieten Sie zu weinen.

Ich bin frei, für mich selbst einzustehen. Jetzt drücke ich ruhig alles aus, was ich will. Ich kommuniziere nur mit einem Gefühl der Liebe.

Es symbolisiert Bewegung und Leichtigkeit.

Ich handle weise, mit Leichtigkeit und mit Liebe.

Flüssigkeitsretention. Siehe auch: "Ödem", "Schwellung"

Wovor hast du Angst zu verlieren?

Ich freue mich und bin glücklich, davon zu trennen.

Geruch aus dem Mund. Siehe auch: "Schlechter Geruch aus dem Mund"

Wütende Gedanken, Rachegedanken. Die Vergangenheit behindert.

Ich bin glücklich, von der Vergangenheit zu trennen. Von jetzt an drücke ich nur Liebe aus.

Angst. Ich mag dich nicht. Angst vor anderen.

Ich liebe mich und genehmige dich. Ich bin völlig sicher.

Unwilligkeit, sich von veralteten Gedanken zu trennen. Bindung in der Vergangenheit. Manchmal ist es sarkastisch.

Als Abschied von der Vergangenheit betrete ich ein neues, frisches, vitales Leben. Ich vermisse den Fluss des Lebens durch mich selbst.

Karpaltunnelsyndrom. Siehe auch: "Handgelenk"

Wut und Enttäuschung in Verbindung mit der imaginären Ungerechtigkeit des Lebens.

Ich entscheide mich für ein Leben, in dem es Freude und Fülle gibt. Es ist einfach für mich.

Hass auf das auferlegte Leben. Das Opfer. Gefühl des verzerrten Lebens. Fehlende Persönlichkeit.

Ich in meinem Leben bin Macht. Niemand hindert mich daran, ich zu sein.

Zahnkrankheiten. Siehe auch: "Wurzelkanal"

Fortgesetzte Unentschlossenheit. Unfähigkeit, Ideen für ihre spätere Analyse und Entscheidungsfindung zu erkennen.

Meine Entscheidungen basieren auf den Prinzipien der Wahrheit, und ich weiß, dass es in meinem Leben nur die richtigen Ereignisse gibt.

Ein Zahn der Weisheit (mit einem gehbehinderten Schlitz - runderneuert)

Du nimmst keinen Platz im Bewusstsein, um ein solides Fundament für das spätere Leben zu legen.

Ich öffne meine Lebenstür zu meinem Bewusstsein. In mir - ein riesiger Raum für mein eigenes Wachstum und Veränderung.

Wünsche, die gegen den Charakter gehen. Unzufriedenheit. Reue. Der Drang, aus der Situation herauszukommen.

Ich bin friedlich und friedlich, wo ich bin. Ich akzeptiere all die guten Dinge in mir, im Wissen, dass alle meine Bedürfnisse und Wünsche befriedigt werden.

"Und" Psychologische Ursachen von Krankheiten

Sodbrennen. Siehe auch: "Ulkus des Magens oder Zwölffingerdarms", "Magenkrankheiten", "Geschwür"

Angst. Angst. Angst. Laster der Angst.

Ich atme tief durch. Ich bin in Sicherheit. Ich vertraue dem Lebensprozess.

Übergewicht. Siehe auch: Übergewicht

Angst. Notwendigkeit für Schutz. Unwilligkeit zu fühlen. Wehrlosigkeit, Selbstverleugnung. Der unterdrückte Wunsch, das zu erreichen, was gewünscht wird.

Ich habe keine Konfrontation von Gefühlen. Wo ich bin, sei in Sicherheit. Ich schaffe Sicherheit für mich. Ich liebe und billige mich selbst.

Ileitis (Entzündung des Ileums), Morbus Crohn, regionale Enteritis

Angst. Angst. Ein Unwohlsein.

Ich liebe und billige mich selbst. Ich tue das Beste, was ich kann. Bei mir ist es ruhig auf Seele oder Dusche.

Sexueller Druck, Spannung, Schuld. Soziale Überzeugungen. Wut auf den Partner. Angst vor der Mutter.

Von jetzt an erlaube ich meinem Prinzip der Sexualität, mit voller Kraft zu handeln.

Infektion. Siehe auch: "Virusinfektion"

Ärger, Ärger, Ärger.

Von nun an werde ich eine friedliebende und harmonische Person.

Krümmung der Wirbelsäule. Siehe auch: "Gepolsterte Schultern"

Unfähigkeit, im Laufe des Lebens zu schwimmen. Angst und versucht, veraltete Gedanken zu behalten. Misstrauen in das Leben. Mangel an Integrität der Natur. Kein Mut zu glauben.

Ich vergesse alle Ängste. Von nun an vertraue ich dem Lebensprozess. Ich weiß, dass das Leben für mich ist. Ich habe eine direkte und stolze Haltung der Liebe.

"K" Psychologische Ursachen von Krankheiten

Candidiasis. Siehe auch: "Soor", "Hefe-Infektion"

Gefühl der Streuung. Starke Enttäuschungen und Wut. Ansprüche und Misstrauen gegenüber Menschen.

Ich erlaube mir zu sein, was ich will. Ich verdiene das Beste im Leben. Ich liebe und schätze mich und andere.

Karbunkel. Siehe auch: "Furunkel"

Giftiger Zorn über deine eigenen ungerechten Handlungen.

Ich verrate die Vergangenheit in Vergessenheit und erlaube Zeit, die Wunden zu heilen, die mir jemals zugefügt wurden.

Unfähigkeit, mit Freude nach vorne zu schauen. Die Zukunft liegt im Nebel.

Das Leben ist ewig und voller Freude. Ich freue mich auf jeden neuen Moment des Lebens.

Husten. Siehe auch: "Atemwegserkrankungen"

Der Wunsch, die ganze Welt zu bellen: "Schau mich an! Hör mir zu! "

Ich werde bemerkt und geschätzt. Sie lieben mich.

Keratitis. Siehe auch: "Augenkrankheiten"

Die stärkste Wut. Der Wunsch, den zu treffen, den du siehst und was du siehst.

Ich lasse das Gefühl der Liebe, das aus meinem Herzen kommt, alles heilen, was ich sehe. Ich wähle Ruhe und Frieden. Alles in meiner Welt ist wunderschön.

Ständiges "Scrollen" im Kopf früherer Beschwerden. Falsche Entwicklung.

Ich denke, dass alles gut läuft. Ich liebe mich.

Symbolisiert das unnötige Wegwerfen. Assimilation. Absaugung. Einfache Reinigung.

Ich lerne und absorbiere alles, was ich wissen muss, und ich teile mich gerne von der Vergangenheit. Loswerden - es ist so einfach!

Angst davor, all die veralteten und unnötigen Dinge loszuwerden

Ich verteile leicht und frei das Alte und begrüße freudig die Ankunft eines Neuen.

Schützt unsere Individualität. Das Organ der Sinne.

Bleib mir selbst überlassen, ich fühle mich ruhig.

Haut: Krankheit. Siehe auch: "Hives", "Psoriasis", "Rash"

Angst. Angst, ein alter Niederschlag in der Dusche. Sie drohen mir.

Ich verteidige mich liebevoll mit friedlichen, freudigen Gedanken. Die Vergangenheit ist vergeben und vergessen. Jetzt habe ich völlige Freiheit.

Das Knie. Siehe auch: "Gelenke"

Ein Symbol des Stolzes. Das Gefühl der Exklusivität des eigenen Selbst.

Ich bin eine flexible und biegsame Person.

Hartnäckigkeit und Stolz. Unfähigkeit, ein geschmeidiger Mann zu sein. Angst. Inflexibilität. Unwilligkeit zu geben.

Vergebung. Verständnis. Mitgefühl. Ich gebe leicht zu und gebe nach, und alles läuft gut.

Irritation, Ungeduld, Unzufriedenheit mit der Umwelt.

Du reagierst nur auf liebevolle und liebevolle Worte. Alles läuft gut.

Kolitis. Siehe auch: "Darm", "Mucosa des Dickdarms", "Spastische Colitis"

Unsicherheit. Es symbolisiert die Fähigkeit, sich leicht von der Vergangenheit zu trennen.

Ich bin Teil des klaren Rhythmus und Fluss des Lebens. Alles geht nach der heiligen Prädestination.

Angst. Vermeidung von jemandem oder etwas.

Wir umgeben uns mit Schutz und Liebe. Wir schaffen Raum für unsere Heilung.

Angst. Mangel an Vertrauen in den Prozess des Lebens.

Ich bin in Sicherheit. Ich glaube, dass das Leben für mich geschaffen ist. Ich drücke mich frei und freudig aus.

Konjunktivitis. Siehe auch: "Akute epidemische Konjunktivitis"

Ärger und Frustration, etwas zu sehen.

Ich sehe alles mit verliebten Augen an. Eine harmonische Lösung existiert und ich akzeptiere sie.

Konjunktivitis, akute Epidemie. Siehe auch: "Konjunktivitis"

Wut und Enttäuschung. Unwilligkeit zu sehen.

Ich muss nicht auf meiner Richtigkeit bestehen. Ich liebe mich und genehmige dich.

Kortikale Lähmung. Siehe auch: "Lähmung"

Das Bedürfnis, die sieben Ausdrucksformen der Liebe zu vereinen.

Ich trage zum friedlichen Leben einer Familie bei, in der die Liebe herrscht. Alles läuft gut.

Koronarthrombose. Siehe auch: "Herz: Angriff"

Einsamkeit und Angst. "Ich habe Fehler. Ich tue wenig. Das werde ich niemals erreichen. "

Ich habe eine vollkommene Einheit mit dem Leben. Das Universum gibt mir volle Unterstützung. Alles läuft gut.

Wurzelkanal (Zahn). Siehe auch: "Zähne"

Verlust der Fähigkeit, zuversichtlich ins Leben zu sinken. Zerstörung der wichtigsten (indigenen) Überzeugungen.

Ich schaffe eine solide Grundlage für mich und mein Leben. Von nun an unterstütze ich meine Überzeugungen.

Knochen (Knochen). Siehe auch: "Skelett"

Symbolisiert die Struktur des Universums.

Mein Körper ist perfekt arrangiert und ausgewogen.

Es symbolisiert die tiefsten Überzeugungen über sich selbst. Und die Art und Weise, wie Sie sich selbst unterstützen und auf sich selbst aufpassen.

Der Göttliche Geist ist die Grundlage meines Lebens. Ich bin sicher, geliebt und voll unterstützt.

Knochenerkrankungen: Frakturen, Risse

Aufstand gegen die Macht eines anderen.

Die Macht in meiner eigenen Welt bin ich.

Knochenerkrankungen: Deformitäten. Siehe auch: "Osteomyelitis", "Osteoporose"

Unterdrückte Psyche und Spannung. Muskeln sind nicht elastisch. Tuggy.

Ich atme das Leben voll meiner Brust. Ich entspanne und vertraue dem Fluss und dem Prozess des Lebens.

Nesselsucht. Siehe auch: "Ausschlag"

Kleine, versteckte Ängste. Der Wunsch, aus einer Fliege einen Elefanten zu machen.

Ich bringe Frieden und Frieden in mein Leben.

Ausdruck der Freude, die frei im Körper zirkuliert

Ich drücke die Freude des Lebens aus und bekomme es.

Blut: Krankheit. Siehe auch: "Leukämie", "Anämie"

Mangel an Freude. Mangel an Gedankenbewegung.

Neue freudige Gedanken kreisen frei in mir.

Blut: hoher Blutdruck

Ungelöste chronische emotionale Probleme.

Ich vergesse glücklich die Vergangenheit. In meiner Seele die Welt.

Blut: niedriger Blutdruck

Mangel an Liebe in der Kindheit. Die defätistische Stimmung: "Was ist der Unterschied? Trotzdem wird nichts herauskommen. "

Von nun an lebe ich ewig fröhlich. Mein Leben ist voller Freude.

Du blockierst den Fluss der Freude.

Ich erwecke in mir ein neues Leben. Der Fluss geht weiter.

Die Freude verschwindet. Wut. Aber wo?

Ich bin die Lebensfreude, die ich in einem schönen Rhythmus empfange und gebe.

Mangel an Freude über die getroffenen Entscheidungen im Leben.

Ich glaube, dass nur die richtigen Dinge in meinem Leben passieren. Meine Seele ist ruhig.

"L" Psychologische Ursachen von Krankheiten

Ärger verhindert, dass du redest. Angst hindert mich am Sprechen. Sie hängen an mir.

Nichts hindert mich daran zu fragen, was ich will. Ich habe völlige Meinungsfreiheit. In meiner Seele - die Welt.

Linke Seite des Körpers

Es symbolisiert Empfänglichkeit, Absorption, weibliche Energie, Frauen, Mutter.

Ich habe ein wunderbares Gleichgewicht der weiblichen Energie.

Symbolisieren Sie die Fähigkeit, Leben zu atmen

Ich atme das Leben gleichmäßig und frei ein.

Lungenerkrankungen. Siehe auch: "Pneumonie"

Depression. Traurigkeit. Angst vor dem Leben wahrzunehmen. Sie denken, dass Sie unwürdig sind, ein volles Leben zu leben.

Ich kann die Fülle des Lebens wahrnehmen. Ich nehme das Leben mit Liebe und bis zum Ende wahr.

Leukämie. Siehe auch: "Blut: Krankheiten"

Inspiration wird brutal unterdrückt. "Wer braucht das?"

Ich steige über die bisherigen Grenzen hinaus und akzeptiere die Freiheit von heute. Es ist völlig sicher, du selbst zu sein.

Gürtelwurm (Solitair)

Starke Überzeugung, dass du ein Opfer bist und dass du sündig bist. Du bist hilflos vor dem, was du für die Behandlung anderer Leute zu dir nimmst.

Andere spiegeln nur die freundlichen Gefühle wider, die ich für mich empfinde. Ich liebe und schätze alles, was in mir ist.

Eine Warnung, dass du dich auf das Wichtigste im Leben neu orientieren solltest: Liebe und Freude.

Das Wichtigste ist für mich jetzt die Lebensfreude. Ich schwimme im Laufe des Lebens. In meiner Seele - Frieden.