Search

Polyphepan

Polyphepan ist ein Antidot, Entgiftungsmittel, Enterosorbent.

Die Wirkung dieses Arzneimittels beruht auf den Eigenschaften der Komponenten, die seine Zusammensetzung ausmachen. Der direkte Zweck dieses Medikaments ist die Aufnahme von Giften und Toxinen, die mit der Nahrung in den Magen-Darm-Trakt gelangen. Das heißt, bei Vergiftungen und Manifestationen von Nahrungsmittelallergien zu helfen.

Darüber hinaus beschleunigt dieses Medikament stark die Regenerationsprozesse und trägt zur Heilung von Colitis Läsionen bei. Polyphepan wird für Patienten verschrieben, die an Magengeschwüren, Typhus, Salmonellose, Hepatitis, Leberzirrhose etc. leiden.

Klinische und pharmakologische Gruppe

Austrittsbedingungen aus Apotheken

Freigegeben ohne ärztliches Rezept.

Wie viel kostet Polyphepan? Die durchschnittlichen Kosten von Polyphepan Pulver in Apotheken in Moskau hängt von der Menge in der Tasche ab:

  • Ein Paket von 10 g (10 Beutel) - 105-108 Rubel.
  • Ein Paket von 100 g ist 72-76 Rubel.
  • Ein Paket von 250 Gramm - 106-127 Rubel.

Form der Ausgabe und Zusammensetzung

Folgende Dosierungsformen von Polyphepan sind verfügbar:

  • Pulver für die orale Verabreichung (10, 50, 100, 200 oder 250 g in den laminierten Papiertüten, Verpackung 1 50, 100, 200 oder 250 g, 2 Packungen von 50 oder 100 g, 10 Pakete von 10, 50, 100, 200 oder 250 Gramm in einer Packung Karton, 50, 100 oder 250 Gramm in Polymer-Dosen, 1 Dose in einer Packung Karton);
  • Granulate zur Herstellung einer Suspension zur oralen Verabreichung (50, 100 oder 200 g in Beuteln oder Dosen, 1 Packung oder Dose in einer Packung aus Pappe;
  • Tabletten (100 Einheiten pro Polymerbanken, Bank 1 in den Papierkartons ;. 10 Stück in Paketen von zellulärem Kontur;. 3, 5 oder 10 bis Verpackungspapierkartons).

Wirkstoff: Lignin hydrolysiert - 0,375 g in 1 Tablette; 10, 50, 100, 200 oder 250 g in 1 Päckchen / Glas mit Pulver; 50, 100 oder 200 g in 1 Paket / Glas mit Granulat.

Pharmakologische Wirkung

Die Zusammensetzung des Medikaments umfasst Sorbitol, die es ermöglichen, alle Arten von Toxinen zu binden und unschädlich zu machen und sie dann zu zeigen. Vernetzungsmittel welche schlechten Einfluss auf den menschlichen Körper produziert Polyphepanum Entgiftung, die zur Verbesserung der Zustand des Organismus beiträgt, sowie die Reinigung und passt Aktivität von physiologischen Prozessen. Die Droge hat eine einzigartige Fähigkeit, Drogen zu binden; verschiedene Gifte; radioaktive Substanzen; Ammoniak; Alkohol; Bilirubin; und Cholesterin; Harnstoff; verschiedene Metaboliten und Erreger von Allergien. Nach der Bindung mit Polyphepan kommen die oben genannten unerwünschten Substanzen aus dem menschlichen Körper. Das Medikament nach oraler Verabreichung geht mit schädlichen Substanzen für 24 Stunden einher.

Medikation Polyphepanum ist eine Pflanze, die aus hydrolytischem Lignin gewonnen wird, daher wirkt es sehr natürlich auf den Darm und verursacht keine Dysbiose. Das Mittel wirkt sich sehr positiv auf die Mikroflora des Dickdarms sowie auf die Immunität der Zellen aus. Eine große Anzahl von Elementen des Arzneimittels gibt ihm die Möglichkeit, als Sorptionsmittel auch Substanzen mit unterschiedlichen Strukturen und unterschiedlichen Eigenschaften zu binden. Zum Beispiel bindet ein Gramm Agent 900 millionov mikrobiellen Organismen, und es ist von 5 bis 10 Mal mehr als die Aktivkohle so Polyphepanum Reinigung von Nahrungsmittelmasse durch toxische Substanzen macht, erlaubt es nicht, ihre Absorption in das Blut und die Lymphe Strom, Verbesserung der Leberfunktion, Nieren und Lungenfunktion und Darmfunktion. Die Entsorgung von Toxinen ermöglicht eine schnellere Erholung des Patienten und erleichtert den Verlauf der Erkrankung.

Hinweise für den Einsatz

Die Anweisungen an Polyphepan weisen darauf hin, dass die Anwendung des Arzneimittels bei akuten und chronischen Erkrankungen des Verdauungstrakts verschiedener Herkunft angezeigt ist, einschließlich:

Auch die Verwendung von Polyphepanum ist ratsam, wenn:

  1. Gestose;
  2. Begleitet von Intoxikation des Organismus von akuten Krankheiten;
  3. Funktioneller Mangel der Niere und / oder Leber;
  4. Zustände, die sich nach einer Strahlentherapie oder Chemotherapie entwickelt haben;
  5. Notwendigkeit der Ausscheidung von Xenobiotika und Radionukliden aus dem Organismus;
  6. Allergische Erkrankungen (einschließlich Nahrungsmittel- und Medikamentenallergien);
  7. Zustände, die durch eine Verletzung des Fettstoffwechsels (mit Fettleibigkeit oder Atherosklerose) verursacht werden.

In der Gynäkologie wird Polyphepan für bakterielle Vaginose, Zervizitis, Soor verschrieben.

Zahnärzte empfehlen, das Medikament gegen Stomatitis, generalisierte Parodontitis, Parodontitis einzunehmen.

Verwenden Sie, um den Körper zu reinigen

Reinigung mit Polyphepano ermöglicht es einer Person, eine große Anzahl von toxischen Substanzen loszuwerden, die sich im Körper angesammelt haben, die entfernt werden müssen. Die Reinigung mit Sorbens kann 3-4 mal pro Jahr ohne Gesundheitsschäden durchgeführt werden. Der Reinigungszyklus dauert 2 Wochen, wobei Sie jeden Tag 3 bis 4 Tabletten oder einen Esslöffel Pulver viermal täglich einnehmen müssen.

Es ist obligatorisch, eine große Menge Flüssigkeit zu trinken, um das Risiko von Verstopfung zu reduzieren und den Prozess der Entfernung toxischer Substanzen aus dem Körper zu beschleunigen.

Kontraindikationen

Die Verwendung von Polyphepan ist kontraindiziert in:

  • individuelle Intoleranz gegenüber der Droge;
  • anazid Gastritis;
  • Exazerbationen von Ulcus pepticum Erkrankungen des Magens und des Zwölffingerdarms;
  • Atonie des Darms.

Die Verwendung von Granula bei Menschen mit Diabetes erfordert Vorsicht, da diese Form des Arzneimittels Saccharose in seiner Zusammensetzung enthält.

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit

In der Gebrauchsanweisung gibt es keine Einschränkungen bei der Einnahme des Medikaments während der Schwangerschaft und Stillzeit, dies sollte jedoch nicht der Grund für den unkontrollierten Empfang von Polyphepin sein.

Dosierung und Art der Verabreichung

Die Gebrauchsanweisung weist darauf hin, dass Polyphepan oral eingenommen werden sollte, vorzugsweise eine Stunde vor den Mahlzeiten und / oder anderen Medikamenten. Granulat und Pulver werden zuvor in Wasser gelöst oder ungelöst genommen und mit Wasser gewaschen. Tabletten können ganz oder nach Vorzerkleinerung mit Wasser gewaschen werden.

Das Dosierungsschema wird durch die Schwere des Zustands und das Körpergewicht bestimmt.

Polyphepan in Form von Pulver und Granulat wird üblicherweise in einer Tagesdosis von 0,5-1 g / kg in 3-4 Teildosen verschrieben. Die durchschnittlichen Einzeldosen sind:

  • Kleinkinder: 0,5-1 Teelöffel Pulver;
  • Kinder 1-7 Jahre alt: 1 Esslöffel Granulat oder Pulver;
  • Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren: 1 Esslöffel Granulat oder Pulver.

Tabletten ernennen Erwachsene für 4-6 Stück. 3 mal am Tag (6-9 g pro Tag). Bei Bedarf kann die Tagesdosis in 3-4 Dosen auf 20-25 g erhöht werden.

Die Dauer der Therapie ist:

  • Akute Bedingungen: 3-5 Tage;
  • Allergische Erkrankungen und chronische Vergiftungen: bis zu 14 Tage.

Nach 14 Tagen ist ggf. ein erneuter Therapieverlauf möglich.

Nebenwirkungen

Während der Einnahme von Polyphepan sind folgende Nebenwirkungen möglich: allergische Reaktionen, Verstopfung.

Überdosierung

Bis heute wurden Fälle einer Überdosierung von Polyphepan-Pulver oder Granula nicht aufgezeichnet, was auf die fehlende Absorption des Wirkstoffs in den systemischen Blutkreislauf zurückzuführen ist.

Spezielle Anweisungen

Der Abstand zwischen anderen Medikamenten sollte mindestens 1 Stunde betragen.

Die Langzeitanwendung wird mit der Einführung von Vitaminen der Präparate der Gruppen B, K, D, E und Kalzium kombiniert.

Arzneimittelwechselwirkungen

Polyphepan kann die Wirksamkeit einiger gleichzeitig angewendeter oraler Medikamente reduzieren.

Bewertungen

Wir haben ein paar Bewertungen von Leuten gelesen, die Polyphepan benutzt haben:

  1. Julia. Superfood gegen Vergiftung. Wenn ich festhalte (und manchmal trockne ich einfach das Pulver mit viel abgekochtem Wasser) und alles geht weg. Für den Preis im Allgemeinen ein Märchen, kein Smeket kann mit einem Polyphepano vergleichen.
  2. Lyudmila. Polyphepan vor mehreren Jahren gesehen, ohne den Wunsch, Gewicht zu verlieren, wurde mir für die Reinigung des Körpers nach Lamblia parallel zu zhelcheonnye Drogen ernannt. Der Kurs von 2 Wochen, 3 mal am Tag für 30 Minuten vor den Mahlzeiten gab es auch strenge Einschränkungen für Lebensmittel, keine Süßigkeiten außer getrockneten Früchten und nicht saure Milch. Der Effekt war greifbar, Abnehmen um 5-6 kg, aber nicht speziell. Die Wahrheit ist, als ich aufhörte zu trinken, kam alles zurück, so dass ich es wirklich nicht wirklich für die Gewichtsabnahme trinken muss, denke ich.
  3. Natalia. Ich habe Verstopfung, ich leide seit mehreren Tagen, als Folge davon Akne im Gesicht. Wie Kollegen bei der Arbeit über Polysorb und Polyphepan reden. Googelte und entschied sich für Polyphepan. Ich nahm es wie in den Anweisungen beschrieben, ich fühlte mich nicht unwohl. Ein Esslöffel und trinken mit Wasser. Der Stuhl war normalisiert, der Darm begann wie eine Uhr zu arbeiten. Sechs Monate später wurde der Kurs wiederholt. Ich rate jedem, der ähnliche Probleme hat, und es gibt keine Kontraindikationen.

Analoga

Strukturelle Analoga von Polyphepan sind:

Die Gruppe von Drogen mit einem ähnlichen Wirkungsmechanismus umfasst:

  • Diosmectit,
  • Lactofiltrum,
  • Mikrozelle,
  • Neosmectin,
  • Polysorb MP,
  • Smecta,
  • Untereros,
  • Enterosgel,
  • Enterosorb,
  • Enterosorbent SUMS-1,
  • Enteramin.

Bevor Sie Analoga anwenden, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Polyphepanum oder Polysorb - was ist besser?

Wenn Sie erwägen, Kurse Sorbens für die Behandlung von chronischen Krankheiten einnehmen, einschließlich Akne, Gewichtsverlust, Körperreinigung usw. -. Es ist besser, die Wahl auf Polifepane zu stoppen, die eine größere Effizienz bei dieser Methode der Verwendung haben wird. Wenn eine Person mit einer akuten Vergiftung konfrontiert wird, die schnell angedockt werden muss, ist es besser, Polysorb vorzuziehen.

Darüber hinaus ist es für die Behandlung von Vergiftungen und Verdauungsstörungen bei Kindern besser, Polysorb zu wählen, da in diesem Fall das Medikament wirksamer ist und es praktischer ist, es einzunehmen. Polysorb wird vollständig in Wasser gelöst und eine weiße Aufschlämmung wird erhalten, die dem Kind als Cocktail mit einem Strohhalm präsentiert werden kann. Kinder sind viel leichter zu überreden, eine solche weiße Flüssigkeit zu trinken, als braunes Polyphepin zu essen, dessen Form dem Kind kein Selbstvertrauen gibt.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Die Haltbarkeit des Pulvers oder Granulats von Polyphepan beträgt 2 Jahre ab Herstellungsdatum. Die Zubereitung sollte in der Originalverpackung, dunkel, vor Licht geschützt und für Kinder unzugänglich bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als + 25 ° C aufbewahrt werden.

Nach der Herstellung der Lösung ist es wünschenswert, sie für einen Zeitraum von nicht mehr als 1 Tag zu verwenden.

Polyphepan

Leider ist der menschliche Körper und insbesondere sein Verdauungssystem sehr anfällig gegenüber äußeren Faktoren. Die heutige Umweltsituation, die schlechte Qualität der Lebensmittel und der falsche Lebensstil, den die meisten Menschen führen, führen zu Gesundheitsproblemen, die angegangen werden müssen.

Fehler in der Arbeit der Organe des Gastrointestinaltraktes können aus einer Vielzahl von Gründen auftreten. Und es ist gut, wenn der Grund für solche Störungen ein einmaliges Überessen oder eine harmlose Verdauung des Magens ist. Viel schlimmer, wenn solche Probleme sind Ursachen Vergiftung unterschiedlicher Herkunft, einschließlich viralen und verschiedenen Krankheiten, insbesondere Cholera, Salmonellose, Kropf, Hepatitis und vielen anderen unangenehmen Beschwerden.

In diesem Artikel werden wir Polyphepanpräparation, Indikationen für die Verwendung dieses Medikaments, eine Beschreibung einiger klinischer Situationen und auch einige vergleichende Analysen mit seinen Analoga betrachten.

Vergiftung

Leider sind viele Menschen zu sorglos in Bezug auf ihre Gesundheit und unterschätzen oft das Ausmaß des Problems. Lebensmittelvergiftungen sind auch keine Ausnahme, sie werden vom Patienten als harmlos und spurlos wahrgenommen. Dies ist jedoch nicht ganz richtig.

Im allgemeinen Vergiftung äußert sich ausnahmslos in Form von Übelkeit, Erbrechen und Durchfall, jedoch abhängig von der Ursache und dem Stadium der Krankheit kann das klinische Bild haben andere, ziemlich schwere Symptome.

Lebensmittelvergiftung kann in verschiedene Arten eingeteilt werden:

  1. Bakterielle Lebensmittelvergiftung. In der Regel gelangt die Infektion in diesem Fall durch Nahrung in den Körper. Übelkeit und andere Symptome können innerhalb einer Stunde nach dem Essen von schlechter Qualität auftreten.
  2. Chemische Lebensmittelvergiftung. Hier werden die Symptome in einer halben Stunde nach der Infektion manifestiert und enthält auf dem Hintergrund von Erbrechen und Durchfall sehr unangenehme Symptome wie Schwindel, übermäßiges Schwitzen, vermehrter Speichelfluss, Schmerzen im Unterleib, Beschwerden von Druckänderungen in den Augäpfeln, sowie dunkel und ein getrübtes Bewusstsein.
  3. Virale Lebensmittelvergiftung. Die Symptomatologie ist hier etwas gemäßigter. Vor dem Hintergrund der üblichen Vergiftungserscheinungen kann es zu einer Erkältung kommen, zu einer erhöhten Körpertemperatur, die innerhalb von 12-48 Stunden nach dem Verzehr kontaminierter Lebensmittel auftritt.

Was zu tun ist? Polyphepan

Anweisung für den Gebrauch dieses Rauschgifts nimmt seine Verwendung mit den folgenden Manifestationen an:

  • chronische Intoxikation durch Infektionskrankheiten;
  • Zirrhose der Leber;
  • Hepatitis verschiedener Gruppen;
  • Typhus;
  • Pyelonephritis;
  • Dysbiose;
  • Magengeschwür;
  • verschiedene Pathologien des Verdauungstraktes;
  • Pankreatitis;
  • Stoffwechselstörungen;
  • Colitis ulcerosa;
  • intestinale Dyspepsie;
  • postoperative Komplikationen von entzündlicher Natur;
  • Enterokolitis.

kann das Arzneimittel im Fall von Lebensmitteln oder Drogen allergische Reaktionen, wie Arzneimittelreaktionen, Angioödem, Asthma bronchiale, Heuschnupfen, allergische Bronchitis und andere Zusätzlich verabreicht werden.

Bei Vergiftungen wird häufig und Analoga dieser Droge verwendet. Daraus können sich Fragen ergeben wie: Was ist besser, Polyphepanum oder Enterosgel? In Bezug auf die Wirksamkeit von Medikamenten stimmen die Meinungen der Patienten überein, dass sie in ihrer Wirkung in etwa gleich sind. Polyphepan ist jedoch viel billiger als Enterosgel. Dies macht es mehr gefragt, obwohl die Verschreibung eines bestimmten Medikaments durch den Arzt von seinen persönlichen Ansichten abhängen kann.

Polyphepan wird auch im Falle der Prävention und Behandlung von Alkoholabhängigkeit, einschließlich Kater-Syndrom verwendet.

Polyphepan: Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Das Medikament kann in folgenden Fällen nicht verabreicht werden:

  • intestinale Atonie;
  • Verstopfung;
  • ein Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür im Stadium der Exazerbation;
  • anazid Gastritis;
  • Schwangerschaft.

Wenn Sie Polyphepanum während der Stillzeit benötigen, sollte das Stillen für diese Zeit unterbrochen werden.

Auch wird die Verwendung des Arzneimittels nicht für Patienten mit einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber dem Wirkstoff des Arzneimittels - Hydrolyse von Lignin empfohlen.

Als Nebenwirkungen, die im Einzelfall bei der Verwendung von Polyphepan auftreten, können Sie auflisten:

  • Auftreten von Verstopfung;
  • verschiedene allergische Reaktionen (bei Personen mit Überempfindlichkeit gegen das Medikament;
  • Hypovitaminose B, D, E, Hypokalzämie.

Im Fall von unerwünschten Zeichen jeglicher Art, müssen Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Polyphepan: Dosierung

Das Medikament wird oral eine Stunde vor den Mahlzeiten 3-4 mal am Tag eingenommen. Dosierung für einen Erwachsenen ist 1 Esslöffel, die viel Trinkwasser getrunken werden muss.

Für Kinder im Alter von 1-7 Jahren beträgt die Medikamentendosis jeweils 10 ml.

Eine Portion Polyphepan kann auch mit Wasser gegossen und als Lösung verwendet werden.

Im Falle von akuten Manifestationen der Krankheit wird das Medikament für 3-5 Tage eingenommen. Bei chronischen Intoxikationen und allergischen Erkrankungen dauert die Aufnahme etwa zwei Wochen.

Während der Anwendung von Polyphepanan wird die Verwendung von alkoholischen Getränken nicht empfohlen.

Enterosgel, Polyphepanum oder Lactofiltrum: Was ist das beste dieser Medikamente wird Ihnen helfen, Ihre persönlichen Vorlieben, sowie Ihr Arzt zu bestimmen.

Beobachten Sie Ihre Gesundheit, beachten Sie die Regeln der persönlichen Hygiene und eine ausgewogene Ernährung, mit hochwertigen Lebensmitteln. Rechtzeitig zur medizinischen Versorgung und zur Hilfe moderner Medizin greifen und gesund sein!

Polyphepan

Formen der Freisetzung

Polyphenans Anleitung

Polyphepan ist ein Enterosorbent. Wurde für die Entgiftung in toxicosis unterschiedlicher Herkunft, für die Notfallversorgung für Drogen Ethanol-Produkte und andere potenziell gefährliche Stoffe, als Teil einer Kombinationstherapie von Verdauungs Infektionen, Leberversagen und Nierenversagen Vergiftung usw. Die Grundlagen der Enterosorption wurden vor mehr als 3000 Jahren im alten Ägypten gelegt. Der Stab wurde von alten griechischen, chinesischen und indischen Ärzten aufgenommen, die aktiv Kohle und weißen Ton für dyspeptische Störungen, Hepatitis und Autointoxikation verwendeten. Hippokrates führte Holzadsorbentien in die medizinische Praxis ein, mit denen er Leber- und Nierenkrankheiten behandelte. Über die Jahrtausende der Verwendung in der Medizin haben Enterosorbentien eine echte Entwicklung erfahren, um ein wirksames Mittel bei der Behandlung einer Anzahl von pathologischen Zuständen zu werden. Moderne Chelatoren haben nicht eine traumatische Wirkung auf die Magen-Darm-Wand sind ungiftig, gut aus dem Verdauungstrakt abgeleitet, haben eine hohe Sorptionseigenschaften nicht die Darmflora für die Verwendung in geeignete Dosierungsformen zur Verfügung verletzen, haben einen angenehmen Geschmack und Geruch. Polyphepanel ist vollständig in allen obigen Eigenschaften inhärent. Das Wirkprinzip von Polyphepanum wie auch anderer moderner Enterosorbentien beruht auf der Wechselwirkung der evakuierten Substanz (Sorbat) mit dem absorbierenden Sorbens.

Nach diesem Mechanismus werden endogene und exogene Toxine und Allergene aus dem Körper eliminiert. Der Verdauungstrakt ist zusammen mit den Atemwegen und der Haut ein System, in dem die Wechselwirkung zwischen der inneren und äußeren Umgebung gewährleistet ist. Dies geschieht in der Regel im Dünndarm. Hier findet die umgekehrte Absorption von bakteriellen Toxinen, ethanolhaltigen Produkten usw. statt. Polyphepan sorbiert effizient sowohl hochmolekulare (bakterielle Toxine) als auch niedrig- und mittelmolekulare Substanzen (Ethylalkohol). Die poröse Struktur von Polyphepana prädestiniert seine hohe Sorptionseffizienz gegen Krankheitserreger, wodurch es möglich ist, das Arzneimittel gegen Dysbakteriose und Vergiftung einzusetzen. Es bindet auch Salze von Schwermetallen, radioaktive Substanzen, Medikamente, potenziell toxische Stoffwechselprodukte (Harnstoff, Bilirubin, Cholesterin). Polyphepan wird innerhalb von 24 Stunden nach der Aufnahme aus dem Gastrointestinaltrakt evakuiert. Optimale Zeit des Empfangs - für eine Stunde vor dem Essen. Die Dosis richtet sich nach der spezifischen klinischen Situation. Dauer der Aufnahme: 3-5 Tage (mit akuter Intoxikation), bis zu 2 Wochen (mit chronischer Intoxikation). Nebenwirkungen sind sehr selten und gehen nicht über banale Dyspepsie (Obstipation, Oberbauchschmerzen) oder vorübergehende allergische Hautausschläge hinaus. Es ist erlaubt, in der pädiatrischen Praxis zu verwenden.

Polyphepanum bei einer Vergiftung mit Alkohol, Essen und anderen Vergiftungen

Die Antwort auf die Frage, was ist Polyphepanum und Anleitung zum Gebrauch des Medikaments - diese Informationen werden in diesem Artikel vollständig vorgestellt.

Pharmakologische Gruppe

Arzneimittel Polyphepan gehört zur Gruppe der Enterosorbentien, Entgiftungsmittel. Der Wirkstoff wird aus Nadelbäumen (und zwar aus Holz) gewonnen.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Die Zusammensetzung von Polyphepan umfasst hydrolysiertes Lignin. Verfügbare Arzneimittel in Pulverform zur oralen Verabreichung in einer Dosierung von 10 g, 50 g und 100 (kleinen Taschen) und in Form von Granulat (die gestapelte Form) in einer Dosierung von 50 Gramm, 100 Gramm oder 200, sowie die Paste eine Aufschlämmung herzustellen.

Es gibt eine Tablettenform des Präparats: 1 Tablette enthält 375 mg Substanz, Verpackung ist Kontur mit 10 Zellen in einer Platte. In einer Packung gibt es 30 Tabletten, jeweils 50 und 100 Stück.

Wirkmechanismus

Das Präparat polypepan kann man universalnyj das Mittel für die Durchführung der Entgiftung des Organismus für die Vergiftungen verschiedener Genese bezeichnen. Hydrolytisches Lignin hat eine Multikomponentenwirkung auf den menschlichen Körper, die die Wirkung des Arzneimittels verursacht.

Eigenschaften typisch für die Vorbereitung Polyphepan:

  • Fördert die Wiederherstellung der normalen mikrobiellen Darmflora;
  • Stimuliert die Beweglichkeit von Magen und Darm;
  • Signifikant reduzierte Aktivität von Amylasen und Transaminasen (charakteristisch für den Zustand der Endotoxämie);
  • Beeinflusst den Austausch von Bilirubin, normalisiert sein Niveau im Blut;
  • Beeinflusst den Austausch von Fetten und das quantitative Verhältnis von Lipidfraktionen im Körper;
  • Stimuliert die Produktion von Immunglobulin A und aktiviert die Arbeit von Leukozytenzellen;
  • Adsorbiert Giftstoffe aus dem Blut (abhängig von Vergiftung), Aszites-Erguss;
  • Verbessert den Reparaturprozess von Epithelzellen des Darms und des Magens und trägt so zur schnellen Heilung von Erosions- und Ulzerationsdefekten bei;
  • Es stellt das Säure-Basen-Gleichgewicht und die Zusammensetzung der Blutelektrolyte wieder her.

Lignins in der Lage ist zu binden und aus dem Darm folgenden Substanzen zu entfernen: radioaktive molekulare Slurry, Xenobiotika, verschiedene Allergene, Toxine, Mikroorganismen, das Ammoniak und Schwermetall zu erzeugen.

Hinweise für den Einsatz

Bei der Entwicklung von Vergiftungssymptomen des Körpers und um das Fortschreiten der Intoxikation zu verhindern, ist es notwendig, die Vorbereitung von Polyphepin in der Zeit zu nehmen.

Dieses Medikament soll den Körper unter den folgenden pathologischen Bedingungen entgiften:

  1. Allergische Reaktionen: Pollinose, allergische Dermatosen, Neurodermitis und toxicoderma, Asthma bronchiale oder Bronchitis, allergische Genese, Angioödem.
  2. Intoxikationssyndrom verursacht durch eine Infektionskrankheit.
  3. Krankhafte Störungen des Verdauungssystems: Infektionskrankheit (Shigellose, Salmonellose, Cholera, Typhus, Hepatitis), Darmdysbiose, funktionelle Dyspepsie, Darm Herkunft, Zirrhose und Veränderungen in der Leber, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Colitis, Pankreatitis.
  4. Zur Unterstützung der Alkoholvergiftung (auch mit Kater-Syndrom).
  5. Mit der Entwicklung von funktionellen Mangel der Nieren oder im schweren Verlauf der bakteriellen Pyelonephritis.
  6. Schwere Komplikationen nach der Operation.
  7. Störungen der Stoffwechselprozesse im Körper und Lebensmittelvergiftung.
  8. Atherosklerotische Läsionen von Gefäßen nicht näher spezifizierter Genese.
  9. Vergiftung mit Medikamenten.
  10. Vergiftung durch Chemikalien, Strahlenschäden am Körper.
  11. Akute und chronische Leberinsuffizienz.
  12. Extreme Intoxikation mit entzündlichen Prozessen im Körper.
  13. Chronische Parodontitis, Stomatitis, eine Pilz Ätiologie (Candidiasis).

Kontraindikationen

Isolieren Sie eine Reihe von pathologischen und physiologischen Bedingungen des menschlichen Körpers, in denen das Medikament verboten ist:

  1. Schwangerschaft;
  2. Stillzeit;
  3. Verwenden Sie kein Arzneimittel zur Behandlung von Kindern unter 1 Jahr;
  4. Das Vorhandensein einer individuellen Überempfindlichkeit gegenüber den konstituierenden Komponenten des Präparats Polyphepin;
  5. bei akuten Polyphepanum Zwolffingerdarmgeschwur oder Magen nicht empfohlen;
  6. Es ist unerwünscht, die Droge mit der verlängerten Verstopfung, dem atonischen Zustand des Darmes zu verwenden;
  7. Kontraindikation für die Rezeption von Polyphepan ist die Anwesenheit in der Geschichte einer anazid Gastritis.

Methode der Anwendung

Die Zubereitung sollte 1,5 Stunden vor den Mahlzeiten getrunken werden.

Akute Bedingungen: Die tägliche Dosis des Arzneimittels (Tablettenform) für Erwachsene sollte mindestens 4,8 und nicht mehr als 6,4 Gramm betragen. Nehmen Sie das Medikament sollte in der akuten Phase der Krankheit für 3-7 Tage vor der Normalisierung des Stuhls und vollständige Verschwinden der Symptome von Intoxikationssyndrom sein.

Chronischer Verlauf der Krankheit: Die Dosis (in Tabletten) für Erwachsene sollte 4,8-6,4 Gramm, der Verlauf der Behandlung - 10 bis 15 Tage betragen. Bei Bedarf sollte der Therapieverlauf wiederholt werden (die Pause sollte 7 Tage betragen).

Polyphepan in Pulverform, Granulat und in Form einer Paste wird für Erwachsene empfohlen, 0,5-1 mg pro 1 kg Körpergewicht dreimal täglich einzunehmen. Bereiten Sie ein Glas Wasser vor, in dem 1 Esslöffel Pulver gelöst ist. Kindern von 1 bis 7 Jahren wird 1 Esslöffel der Droge verschrieben.

Die Herstellung von Polyphepan kann durch Gastro-, Ileo-, Cecostomas in den Verdauungstrakt und auch durch die Sonde verabreicht werden. Verwenden Sie die Substanz, um hohe Einläufe durchzuführen.

Je nach Verabreichungsweg und -ort wird das Präparat im Verhältnis 1: 5 oder 1:10 mit warmem Wasser verdünnt.

Ziemlich oft wird Polyphepan in der Gynäkologie verwendet, hauptsächlich in Form einer Paste. Vorher muss man die Toilette der Genitalien durchführen. Es wird empfohlen, die Substanz gleichmäßig auf die Scheidengewölbe aufzutragen (etwa 10-15 g Paste), wonach ein Tampon für 2 Stunden eingeführt wird. Am Ende der Zeit wird der Tampon zusammen mit dem Arzneimittel entfernt. Dieser Vorgang kann am selben Tag (12 Stunden nach Entfernen des Tampons) wiederholt werden. Der Verlauf der Behandlung sollte von 7 bis 10 solcher Injektionen sein.

Eine Überdosierung der Droge wurde nicht beobachtet.

Nebenwirkungen

In einigen Fällen, als Folge der Einnahme des Medikaments Polyphepano, können sich unerwünschte Reaktionen des Körpers entwickeln. Wenn einer dieser Zustände auftritt, sollten Sie sich mit Ihrem Arzt über die weiteren Behandlungstaktiken beraten:

  • Obstipation (Verstopfung);
  • Allergische Reaktionen auf das Medikament;
  • Verringerung der Konzentration von Calcium im Blut vor dem Hintergrund der Einnahme des Medikaments;
  • Hypo- oder Avitaminose D, B, E.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln

Es wird nicht empfohlen, Polyphepan gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln einzunehmen, da die Wirksamkeit des Arzneimittels signifikant verringert ist.

Es ist verboten, alkoholische Getränke während der Behandlung mit Polyphepen zu trinken!

Bedingungen der Medikamentenlagerung

Polyphepanum Das Medikament sollte bei Umgebungstemperaturen von nicht weniger als 8 und nicht mehr als 15 Grad von den direkten Sonneneinstrahlung an einem trockenen Ort, geschützt aufbewahrt werden.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit - bis zu 2 Jahren.

Spezielle Anweisungen

Polyphepane zwischen Empfang und alle anderen Drogen Zeitintervall sollte mindestens 1 Stunde betragen.

Bei langfristiger Anwendung von Polyphepan als Erhaltungstherapie verschriebene Medikamente mit Kalzium und Vitamin B, E, D

Polyphepan-Anweisung

Allgemeine Eigenschaften von Polypefan

Form und Zusammensetzung

Medikamente für den internen Empfang. Form - Pulver, Tabletten. Sowohl in der pulverförmigen als auch in der Tablettenform ist die aktive Komponente hydrolysiertes Lignin.

Die Wirkung von Polyphepan auf den menschlichen Körper

Die Zusammensetzung des Medikaments umfasst Sorbitol, die es ermöglichen, alle Arten von Toxinen zu binden und unschädlich zu machen und sie dann zu zeigen. Vernetzungsmittel welche schlechten Einfluss auf den menschlichen Körper produziert Polyphepanum Entgiftung, die zur Verbesserung der Zustand des Organismus beiträgt, sowie die Reinigung und passt Aktivität von physiologischen Prozessen. Die Droge hat eine einzigartige Fähigkeit, Drogen zu binden; verschiedene Gifte; radioaktive Substanzen; Ammoniak; Alkohol; Bilirubin; und Cholesterin; Harnstoff; verschiedene Metaboliten und Erreger von Allergien. Nach der Bindung mit Polyphepan kommen die oben genannten unerwünschten Substanzen aus dem menschlichen Körper. Das Medikament nach oraler Verabreichung geht mit schädlichen Substanzen für 24 Stunden einher.

Medikation Polyphepanum ist eine Pflanze, die aus hydrolytischem Lignin gewonnen wird, daher wirkt es sehr natürlich auf den Darm und verursacht keine Dysbiose. Das Mittel wirkt sich sehr positiv auf die Mikroflora des Dickdarms sowie auf die Immunität der Zellen aus. Eine große Anzahl von Elementen des Arzneimittels gibt ihm die Möglichkeit, als Sorptionsmittel auch Substanzen mit unterschiedlichen Strukturen und unterschiedlichen Eigenschaften zu binden. Zum Beispiel bindet ein Gramm Agent 900 millionov mikrobiellen Organismen, und es ist von 5 bis 10 Mal mehr als die Aktivkohle so Polyphepanum Reinigung von Nahrungsmittelmasse durch toxische Substanzen macht, erlaubt es nicht, ihre Absorption in das Blut und die Lymphe Strom, Verbesserung der Leberfunktion, Nieren und Lungenfunktion und Darmfunktion. Die Entsorgung von Toxinen ermöglicht eine schnellere Erholung des Patienten und erleichtert den Verlauf der Erkrankung.

Indikationen für die Zulassung Polyphepanum

Die Wirksamkeit des Arzneimittels ist sowohl in Pulverform als auch in tablettierter Form ähnlich, der Unterschied besteht nur in der Konzentration des aktiven Wirkstoffes. In dieser Hinsicht hängen die Indikationen für die Verwendung von Tabletten und Pulver von der Dosierung ab, die für eine wirksame Therapie verschiedener Pathologien des menschlichen Körpers erforderlich ist. Das Medikament ist angezeigt für:

  • Lebensmittelvergiftung und verschiedene Arten von Vergiftungen;
  • Leberinsuffizienz;
  • schneller Stuhlgang (Durchfall);
  • mit Vergiftung mit Drogen, verschiedenen Giften oder Schwermetallen;
  • Störungen der Nierenfunktion und Pyelonephritis;
  • akute Darminfektion (Cholera);
  • chronische und akute Verdauungsstörungen (Dyspepsie);
  • Virushepatitis;
  • Alkoholvergiftung;
  • allergische Phänomene;
  • Verletzung des Fettstoffwechsels;
  • Zirrhose der Leber;
  • Rehabilitation nach einer Bestrahlung oder Chemotherapie;
  • Pathologien gynäkologischer Art (Vaginose, Soor, Kolpitis, etc.)
  • Zahnpathologie (Parodontitis, Stomatitis, etc.)
  • Geschwür des Magens und des Zwölffingerdarms;
  • Ausscheidung von Radionukliden;
  • Pankreatitis;
  • bei der Behandlung von eitrigen Wunden, Verbrennungen;
  • mit Komplikationen in der postoperativen Phase.

Polyphepan-Anwendung

Das Medikament wird gemäß den Anweisungen verwendet.

Polyphepan in Tabletten

Nehmen Sie die Tabletten für eineinhalb Stunden vor dem Essen ein. Die tägliche Dosis eines Erwachsenen von 12 bis 16 Tabletten, das heißt von 4,8 bis 6,4 Gramm. Kinder werden 9-10 Tonnen pro Tag empfohlen, was 3,8 - 4 Gramm entspricht. Therapeutische Therapie im Durchschnitt ist 3-7 Tage (wenn die Krankheit akut ist), alles hängt von dem Grad der Krankheit, die Normalisierung der Defäkation und die vollständige Beseitigung der Zeichen der Krankheit. Wenn der Stuhl normalisiert ist und die Vergiftungssymptome verschwunden sind, können Sie die Pillen absetzen. Bei chronischen Erkrankungen wird die Medizin in Kursen von jeweils 10 bis 15 Tagen mit Unterbrechungen von 7 bis 10 Tagen eingenommen. Bei längerer Anwendung von Polyphepin wird empfohlen, Multivitamine und Calciumpräparate einzunehmen.

Polyphepanpulver

Der Inhalt eines einzelnen Pulverbeutels wird in 50-100 Millilitern Trinkwasser gelöst. Sie können Pulver und in trockener Form schlucken, indem Sie es mit einhundert Millilitern Wasser trinken. Berechnen Sie die tägliche Dosis des pulverförmigen Medikaments im Verhältnis zum Gewicht des Patienten. Für 1 kg Gewicht nehmen Sie 0,5-1 g Pulver, angesichts der Schwere der Krankheit. Zum Beispiel werden für einen Patienten, dessen Gewicht 70 kg beträgt und der Grad der Pathologie gering ist, 35 Gramm (0,5 Gramm) verschrieben, und in schweren Fällen 70 Gramm (1 Gramm pro 1 Kilogramm Körpergewicht). Die tägliche Dosis des Medikaments wird in 3-4 Dosen aufgeteilt und 3 bis 4 mal täglich eine Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen. Kindern wird je nach Alter ein Puder verschrieben. Gestillt - für 0,5-1 TL, Kinder von einem Jahr bis sieben Jahren für die erste Nachspeise. Löffel, diejenigen, die mehr als 7 Jahre von 1 EL haben. l. 3-4 mal am Tag. In akuten Formen der Behandlung - von 3 bis 5 Tage, mit Allergien oder chronischen Krankheiten - zwei Wochen. Falls notwendig, wird der Kurs mit einer Pause von nicht weniger als 14 Tagen wiederholt. Die Abgabe von Pulver an alle Teile des Gastrointestinaltraktes kann mit Hilfe von Abflüssen, Sonden und Einläufen erfolgen. In solchen Fällen wird es mit reinem Wasser in Anteilen von 1: 5 oder 1:10 verdünnt. In der Gynäkologie wird Polyphenapaste verwendet, die mit einem Wattestäbchen auf die Vaginalwände aufgetragen wird. Therapeutischer Kurs für gynäkologische Erkrankungen - 10 Verfahren, aber mit einer Dysbakteriose der Genitalien, ist der Kurs auf 20 Behandlungen verlängert.

Überdosierung und Interaktion mit Drogen

Überdosierungen dieses Medikaments wurden nicht für den gesamten Zeitraum der Verwendung des Medikaments aufgezeichnet.

Wenn Sie das Arzneimittel gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln einnehmen, wird die Wirkung der eingenommenen Arzneimittel verringert. Daher müssen Sie Polyphepan zwischen den Methoden anderer Medikamente mit einer Differenz von einer Stunde verwenden.

Polyphepanum während der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Tool bedroht nicht dem Fötus oder eine Frau während der Schwangerschaft, so dass werdende Mütter es bei der Behandlung von Lebensmittelvergiftung und Anzeichen von Blutvergiftung oder Präeklampsie in der späten Schwangerschaft zuweisen können. Das Medikament lindert Übelkeit und unterdrückt den Würgereflex. Der Vorteil des Medikaments, die während der Schwangerschaft wichtig ist, dass es eine Reihe von Ballaststoffen enthält, verbessert die Darmmotorik, normalisiert Mikroflora, und dies macht es möglich, Verletzungen des Verdauungssystems (Verstopfung, dysbacteriosis) zu vermeiden. Nehmen Sie das Medikament während der Schwangerschaft 3 r. Ein Tag für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, bis die Symptome der Toxikose vollständig beseitigt sind.

Polyphepan an Kinder

Mehr Kinder als Erwachsene sind Lebensmittelvergiftungen und Verdauungsstörungen ausgesetzt. Im Allgemeinen hat das Medikament die gleiche Anwendung bei Kindern, wie in der erwachsenen Bevölkerung, aber in verschiedenen Dosen. Für ein Kind sollte die tägliche Dosis nicht mehr als 350 Milligramm pro Kilogramm Gewicht, aber nicht weniger als einhundert Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht betragen. Die Tagesdosis des Arzneimittels wird in 4 geteilte Dosen aufgeteilt, die eine Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Sehr unangenehmer Geschmack des Arzneimittels ist oft nicht sehr beliebt bei den Kindern, so kann das Pulver mit Joghurt, Kartoffelbrei, Grütze von Früchten gefüllt werden, etc., aber am besten von allen es ist in Wasser zum Trinken gelöst. Der Verlauf der Behandlung dauert 3 bis 7 Tage, und es ist notwendig, dem Baby ein Medikament mit den ersten Vergiftungssymptomen gemäß den Anweisungen zu verabreichen.

Reinigung mit Polyphepanom

Das Produkt reinigt den Darm von Giftstoffen und verschiedenen unnötigen Substanzen und reduziert so das Gewicht. Zweifellos hat die Wende von „pampushechki“ in einer dünnen Frau nicht sofort erfolgreich zu sein, aber mit Diät und Gewicht Sorbens empfangen wird beginnen zu sinken, ohne die Gesundheit zu gefährden. Während der Einnahme des Medikaments können Sie den Körper nicht mit einem Arzt überladen. Die Droge normalisiert den Fettstoffwechsel, und die zusätzlichen Pfunde fangen an, mäßig zu gehen. Zur Gewichtsreduktion empfehlen wir 3-4 Tabletten viermal am Tag, insgesamt 12 - 16 Stück. Wenn das Mittel in Form eines Pulvers verwendet wird, wird die Aufnahme auch viermal täglich für 1 Esslöffel durchgeführt. Löffel, Rühren in einem Glas Wasser. Nehmen Sie die Droge nicht zu Menschen mit Diabetes und solchen, die an Gastritis oder Verstopfung leiden.

Oft werden Störungen in der Arbeit des Darmtraktes und eine große Anzahl von Fäulnisprodukten durch die Haut freigesetzt, und dann erscheint Akne unterschiedlicher Größe und mit unterschiedlicher Schwere. Oft erscheinen Pickel aufgrund von Allergien gegen Süßigkeiten, Salzgehalt, fettige und frittierte Speisen sowie Alkohol. Kampf mit Pickeln kann mit einem Polyphepan sein, dauert es etwa zwei Wochen. Nach 10-14 Tagen auch eine Pause machen, für zwei Wochen, und dann, wenn nötig, wird der Behandlungsverlauf wiederholt. Das Medikament wird gemäß den Anweisungen, aber die Wirkung der Beseitigung von Akne zur gleichen Zeit zu erhöhen, mit polifepanom empfohlen Zinkprodukte zu nehmen, minveschestva und trinkt nicht weniger als ein Liter Wasser pro Tag (Verstopfung zu vermeiden).

Abgeleitet mit Hilfe des Sorbens und der Allergene, die in den Körper gelangt sind. Ihre Entfernung ermöglicht es Ihnen, keine Allergien zu entwickeln, weil der Körper keinen Grund hat, auf irgendetwas zu reagieren. Wenn die Allergie bereits manifestiert ist, muss sie mit Hilfe der traditionellen Medizin behandelt werden, bis die allergischen Anzeichen vollständig beseitigt sind. Das Medikament entlastet den Patienten von vielen Giftstoffen, deren Anhäufung aus dem Körper entfernt werden muss. Eine solche Reinigung wird empfohlen, durchschnittlich 3 bis 4 Mal pro Jahr ohne Gesundheitsschäden zu verbringen. Die Reinigungsrate beträgt 14 Tage. Das Medikament wird entweder für 3 bis 4 Stück genommen. Tabletten oder 1 EL. l. Pulver viermal am Tag. Um das Risiko von Verstopfung zu reduzieren und die Ausscheidung von Giftstoffen zu beschleunigen, müssen Sie viele Flüssigkeiten trinken.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Sie können das Medikament in den folgenden Fällen nicht verschreiben:

  1. Überempfindlichkeit, absolute Intoleranz oder Allergie gegen den Wirkstoff.
  2. Mit Verstopfung.

Bei der Terminologie ist nötig es solche Bedingungen des Kranken auch zu berücksichtigen

  • Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür im akuten Stadium;
  • Gastritis;
  • mit Verstößen gegen den Stuhlgang (Atonie);
  • Diabetes.

Das Mittel wird auch unter den oben genannten Bedingungen verwendet, aber mit großer Sorgfalt, unter der Aufsicht von Ärzten und der ständigen Überwachung der Gesundheit des Patienten.

Nebenwirkungen des Medikaments treten in seltenen Fällen auf. Das Sorptionsmittel kann solche Nebenwirkungen wie Verstopfung oder Allergie gegen die Arzneimittelkomponente verursachen. Bei solchen Merkmalen aus der Behandlung mit polypepanu muss man ablehnen und, zu anderen Medizin übergehen. Längerer Gebrauch von Drogen (für mehr als 20 Tage.) Führt oft dazu, dass der Körper zusätzlich zu schädlichen Substanzen abgeleiteter Vitamine und Spurenelemente, ihre Defizite entwickelt und Entmineralisierung Körper beginnt, so beim Empfang polyphepane notwendig Multivitamine und nützliche Spurenelemente zu nehmen, insbesondere Medikamente, das Calcium.

Polysorb oder Polyphepan

Für den Fall, dass Sie planen, die chronische Krankheit durch die Verwendung eines Sorbens loszuwerden, nehmen Sie die Drogen-Kurse, ist es besser, auf ein Polyphepin zu stoppen, die eine positivere Wirkung mit dieser Methode der Behandlung hat. Wenn die Vergiftung akut ist, muss sie sofort mit Polysorb gestoppt werden. Darüber hinaus ist Polysorb empfohlen für die Beseitigung der Symptome verschiedener Arten von Vergiftungen und Verdauungsstörungen bei der Behandlung von Kindern (es ist bequemer zu bedienen und schnell). Das Polysorbent in reinem Wasser auflösen und eine weiße Mischung bilden. Solch ein Medikament kann Kindern als ein Cocktail angeboten werden, der durch einen Strohhalm getrunken werden kann. Es ist leichter für ein Kind, weiße Flüssigkeit zu trinken, wenn man eine Medizin von brauner Farbe isst, die von Babys oft nicht gemocht wird.

Wenn es eine Frage der Wahl zwischen Polyphepan und Enterosgel gibt, dann muss ich sagen, dass diese beiden Werkzeuge empfohlen werden, Kurse zugewiesen zu werden, und die Wirkung von ihnen ist identisch. Also, dass die Wahl zwischen beiden Drogen Sie nur auf Ihre Präferenz oder Rat von Freunden verlassen können, die eines dieser Medikamente verwendet haben. Zum Beispiel ENTEROSGEL in Pulverform und ein wenig süßlich Paste hergestellt, der Geschmack verbessert hat, aber trotz dieses, einige glauben, dass der süße Geschmack von Teigwaren unangenehmer als die pulverförmige Substanz ohne Zucker. Es ist unangenehm zu schmecken und Polyphepan. Es stellt sich heraus, dass die Einnahme beider Medikamente keinen Genuss bringt. Der Unterschied zwischen diesen beiden Medikamenten allein ist der Preis, und Polyphepan ist natürlich billiger. Wenn Sie die am besten geeignete Behandlungsoption wählen möchten, ist es besser, die tägliche Mindestdosis des einen und des anderen Arzneimittels zu kaufen und sie dann als vorbeugende Maßnahme zur Darmreinigung für einen Tag einzunehmen. Die Art und Weise, wie der Körper auf die Drogen reagiert, sowie ihre eigenen Gefühle, werden Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zugunsten einer einzigen Medizin zu treffen.

Bei der Wahl eines Filters und Polyphepans zwischen Präparaten muss man verstehen, dass es sich eigentlich um dasselbe Medikament handelt, bei dem die gleiche aktive Komponente hydrolysiertes Lignin ist. Beide Medikamente zeigen den gleichen Effekt und führen zu den gleichen Behandlungsergebnissen, aber der Filter ist aus dem Polyphenan etwas teurer. Allerdings ist der Vorteil Filtrum, die seine Freisetzung bilden - Tabletten, da sie viel leichter zu schlucken sind, als wenn Filtrum schmeckt gut, so viele Leute bevorzugen es polifepanu, die sie angewidert macht. Basierend auf den oben, können wir das Filtrum besser abschließen für das Baby zu kaufen, da es einfacher zu machen, aber ein Erwachsener ist besser für polifepane zu entscheiden, was deutlich niedrigeren Preis, und die Wirksamkeit der gleiche.

Polyphepan-Analoga

Das Medikament hat Analoga, die in ihrer Zusammensetzung den gleichen Wirkstoff enthalten. Solche Medikamente haben ähnliche Auswirkungen auf den Körper, obwohl sie verschiedene chemische Substanzen enthalten. Verbindung. Polyphepan-Ersatzstoffe können sein: körnig, pulverförmig oder in Form einer Paste, Lignosorb, ein Polyphen in Form eines Pulvers, Tabletten von Filter-STI und Enterignin. Analogen und das Arzneimittel Pulver diosmectite und laktofiltrum Tabletten und Pulvern Microcel, neosmectin, POLYSORB, Smectit und Enterodesum, enterumin, die intern eine suspendierter Form erhalten. Und ein Gel, Paste und Pulver Enterosgel, sowie Granulate Enterosorbent SUMS-1. Alle oben genannten Medikamente werden gemäß den Anweisungen verwendet.

Polyphepan Preis

Sie können Polyphepan in einer normalen Apotheke oder in einer Online-Apotheke kaufen, da es über Apothekennetzwerke ohne ärztliche Verordnung verkauft wird. Beim Kauf eines Medikaments sollten Sie auf den Zeitraum der Verfügbarkeit achten, es sind zwei Jahre ab dem Zeitpunkt der Freigabe. Nach dem Ablaufdatum kann das Heilmittel nicht mehr intern eingenommen werden, da die nützlichen Eigenschaften verloren gehen und den Körper schädigen können. Der Preis des Medikaments ist eher niedrig, aber die Handelspolitik wird durch den Apothekenaufschlag, den Standort der Verkaufsstelle usw. bestimmt. Der durchschnittliche Preis eines Polyphenapulvers beträgt 120 Rubel. für eine Packung mit 10 Stück zehn Gramm Taschen. Die Kosten für das Polyphenan in Granulat und Pulver sind nahezu gleich.

Polyphepin Bewertungen

Grundsätzlich sind die Bewertungen der Medikamente durch die Patienten nur gut, da Polyphepin bei der Behandlung verschiedener Zustände, die im Leben einer Person auftreten können, oft zur Rettung kommt. Als ausgezeichnetes Sorptionsmittel entlastet es die Akne, entfernt allergische Reaktionen, reinigt den Darm, behandelt Gelbsucht, verbessert den Stoffwechsel usw. Die Wirksamkeit des Medikaments ist Zeit getestet, so dass die Menschen positiv darauf reagieren. Einen nicht allzu guten Eindruck haben sie nur von der Aufnahmemöglichkeit, weil sie eher eklig schmeckt, eine nicht gerade braune Farbe hat, so dass man sich oft zwingen muss, eine therapeutische Dosis der Substanz einzunehmen. Aber nachdem das Polyphepan den Körper effektiv beeinflusst, vergessen sie den gegenteiligen Geschmack und reagieren auf das Mittel nur positiv. Viele Medikamente helfen, Gewicht zu verlieren, aber auch die Schwere zu beseitigen, nach der Einnahme fühlt sich die Person sehr leicht und kann sich schnell bewegen. Dank solcher Empfindungen der Leichtigkeit hat das Medikament viele gute Bewertungen von denen, die abnehmen wollen. Sehr gut so ein Werkzeug hilft Menschen, die auf harten Diäten sitzen, weil Polifeppan leicht die Produkte des Verfalls beseitigt, was zu einem allgemeinen Zustand des Körpers nur verbessert. Es sei darauf hingewiesen, dass Polyphepon nicht nur zur Gewichtsabnahme beiträgt, sondern auch eine ausgezeichnete Wirkung auf den Zustand der Haut hat, da es die Elastizität der Haut erhöht, sie glättet und bleicht. Jedoch denken viele Leute, dass das Sorbens ein magisches Medikament ist, aufgrund dessen sie überschüssiges Gewicht loswerden werden, den Kaloriengehalt von Essen nicht beobachtend, Sport nicht tuend usw.

Polyphepan gibt natürlich die Möglichkeit, ein paar Pfunde loszuwerden, aber das Ergebnis ist nicht immer zufriedenstellend. Oft sind die Leute enttäuscht, dass sie nicht erreicht haben, was sie wollten, und die angesammelten Emotionen verursachen schlechte Kritiken. Für viele Leute hat die Droge erlaubt, Pickel loszuwerden, deshalb lassen sie nur positive Antworten. Häufig entfernt das Sorptionsmittel sofort Entzündungen der Haut, beseitigt Akne und verhindert das Auftreten neuer. Man kann nicht umhin zu sagen, dass Polyphepan den Körper von innen vollkommen reinigt, so dass nach dem Ende der Rezeption das Auftreten von Trümmern für lange Zeit verhindert wird. Dies sollte bei Patienten berücksichtigt werden, die zu allergischen Reaktionen neigen, sowie bei Personen mit Überempfindlichkeit gegenüber verschiedenen Substanzen, sogar gegenüber Nahrungsmitteln. Im Allgemeinen ist der Effekt der Verwendung des Medikaments sehr hoch, dies wird durch das sichtbare menschliche Augenergebnis bestätigt, wenn die reine Haut einfach beeindruckend ist. Zweifellos, Bewertungen über die Droge von Menschen, die Akne losgeworden sind, sind positiver. In seltenen Fällen passt die Droge einfach nicht zu einem einzelnen Individuum und nach der Einnahme kann Akne größer werden. Dies ist nichts als eine Manifestation der Allergie gegen das Sorptionsmittel. In dieser Situation muss das Polyphepan zu einem ähnlichen Präparat geändert werden. In dieser Situation können Menschen eine negative Antwort hinterlassen, die ihre subjektive Meinung widerspiegelt, und es zeigt nicht an, dass das Medikament unwirksam ist.

Polyphepan

Die Beschreibung ist aktuell 05.05.2016

  • Lateinischer Name: Polyphepan
  • ATX-Code: A07BC10
  • Wirkstoff: Lignin hydrolisiertes Lignin
  • Hersteller: Saintek (Russland)

Zusammensetzung

  • Die Zusammensetzung von 1 Gramm Polyphepan in Form eines Pulvers gibt mindestens 900 mg ein hydrolytisches Lignin.
  • Die Zusammensetzung von 1 Gramm Granulat Polyphepan enthält 500 mg hydrolytisches Lignin. Eine zusätzliche Komponente ist Saccharose.
  • Die Zusammensetzung von 1 Tabletten das beschriebene Mittel beträgt 375 mg hydrolytisches Lignin. Eine zusätzliche Komponente ist Lactose.

Form der Ausgabe

Ein dunkelbraunes Pulver, das nicht schmeckt oder riecht und in Wasser unlöslich ist.

  • 10/50/100/200/250 Gramm Pulver in einer Papiertüte oder Plastikbecher.

Dunkelbraune Granula von unregelmäßiger Form, ohne Geschmack und Geruch und unlöslich in Wasser.

  • 50 Gramm Granulat in einer Papiertüte - 1 oder 10 Beutel in einem Kartonbündel.
  • 100 Gramm Granulat in einem Plastikbecher - 1 Glas in einem Kartonbündel.

Dunkelbraune Tabletten, die nicht schmecken oder riechen.

  • 10 Tabletten in einer Blisterpackung - 5, 3, 10 oder 20 Blisterpackungen in einem Kartonbündel.
  • 100 Tabletten in einem Plastikglas - 1 Glas in einem Kartonbündel.

Pharmakologische Wirkung

Entgiftung, Regeneration, Normalisierung der Arbeit der Verdauungsorgane, adsorbierende Wirkung.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Pharmakodynamik

Phytopräparation, erhalten durch Hydrolyse Lignin. Bindet Bakterien, die Produkte ihrer Vitalfunktionen, Allergene, Exogene und endogene Toxine, Schwermetalle, Xenobiotika, Ammoniak, radioaktive Isotope, zweiwertige positiv geladene Ionen und beschleunigt ihre Ausscheidung durch den Darm.

Demonstriert Antidiarrhoikum, Entgiftung, Antioxidans, enterosorbiruyuschee, komplexierende und lipidsenkende Wirkung. Kompensiert den Mangel an natürlichen Ballaststoffen in der menschlichen Nahrung, wirkt positiv auf die Darmflora und stärkt die unspezifische Immunität.

Provoziert nicht Dysbiose im Gegensatz zu antibakterielle Medikamente.

Pharmakokinetik

Durch den Darm in seiner ursprünglichen Form evakuiert.

Hinweise für den Einsatz

Die Verwendung von Polyphepin ist gerechtfertigt, wenn:

Kontraindikationen

Kontraindikationen für die Verwendung der Droge:

Es wird empfohlen, vorsichtig das Medikament Polyphepan in Granulat zu verschreiben, wenn Diabetes mellitus wegen der Anwesenheit in ihnen Saccharose.

Nebenwirkungen

Gebrauchsanweisung Polyphepan (Methode und Dosierung)

Granulat und Pulver Polyphepan, Gebrauchsanweisung

Pulver und Granulat werden oral eine Stunde vor der Einnahme von Nahrungsmitteln oder anderen Arzneimitteln eingenommen, wobei zuvor die erforderliche Dosis in 100 ml Wasser gemischt wurde. Die Dosis hängt vom Schweregrad der Erkrankung ab und wird nach dem Schema von 0,5-1 g / kg Körpergewicht pro Tag berechnet. Die angegebene Menge an Pulver oder Granulat wird in 3-4 Dosen aufgeteilt.

Patienten, die älter als 7 Jahre sind, werden normalerweise verschrieben, um einen Esslöffel Pulver oder Granulat bis zu 4 Mal am Tag zu nehmen.

Die Dauer der Behandlung bei akuten Erkrankungen beträgt durchschnittlich 3-5 Tage mit Therapie allergische Störungen und chronische Vergiftung - Bis zu 2 Wochen. Wiederholte Zyklen der Behandlung sind nach 2 Wochen erlaubt.

Außerdem werden die beschriebenen Freisetzungsformen, die mit Wasser in einem Verhältnis von 1: 5 bis 1: 10 verdünnt sind, über Entwässerungssysteme oder durch eine Sonde zu verschiedenen Teilen des Verdauungstraktes (durch Gastrostomie, Enterostomie oder Cecostomas, durch Setzen hoher Einläufe).

Bei gynäkologischen Erkrankungen wird das Medikament topisch angewendet, nachdem eine Paste daraus hergestellt wurde.

Tabletten, Gebrauchsanweisungen

Tabletten nehme ich oral, etwa eine Stunde vor einer Mahlzeit, mit Wasser gewaschen. Die Tagesdosis für Erwachsene beträgt durchschnittlich 12-16 Tabletten, die in 3-4 Dosen aufgeteilt sind.

Die Dauer der Behandlung bei akuten Erkrankungen beträgt durchschnittlich 3-7 Tage mit Therapie allergische Störungen und chronische Vergiftung - Bis zu 2 Wochen. Wiederholte Zyklen der Behandlung sind nach 2 Wochen erlaubt.

Überdosierung

Das Medikament wird nicht in den systemischen Blutkreislauf aufgenommen, so dass die Entwicklung einer Überdosierung fast unmöglich ist.

Interaktion

Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Wirkung von gleichzeitig eingenommenen Mitteln abgeschwächt wird.

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

An einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren. Von Kindern fernhalten.

Verfallsdatum

Spezielle Anweisungen

Wenn zu Verstopfung neigt, wird empfohlen, das Medikament mit einer großen Menge Wasser zu trinken.

Der Abstand zwischen den Methoden von Polyphepanum und anderen Arzneimitteln sollte mindestens 1 Stunde betragen.

Die langfristige Anwendung des beschriebenen Mittels muss mit der Aufnahme der Vitamine der Gruppe kombiniert sein D, In der, E und Calciumpräparate.

Analoga

Im Folgenden sind die häufigsten Analoga von Polyphepan aufgeführt: Aktivkohle, Enterodez, Filtrum STI, Polyphan, Povidon, Lactofiltrum, Polysorb, Ultrasorb, Smecta, Enterosgel, Carbactin.

Kinder

Pulver, Granulat

Standard-Dosen von Pulver oder Granulat für Kinder unter einem Jahr sind 0,5-1 Teelöffel pro Tag; für Kinder 1-7 Jahre - 1 Dessertlöffel pro Tag; Für Kinder ab 7 Jahren werden Erwachsenendosen verwendet.

Tabletten

Standard-Tabletten-Dosen für Kinder sind 10-11 Tabletten pro Tag, die in 3-4 Dosen aufgeteilt sind.

Polyphepan zur Gewichtsreduktion

Polyphepan zur Gewichtsreduktion, wie durch die Bewertungen bezeugt, ist wirklich effektiv, aber nur unter der Bedingung, dass es zusammen mit Diät und Bewegung verwendet wird. Es sollte daran erinnert werden, dass der Empfang für die Gewichtsabnahme kein offizielles Anzeichen für die Einnahme der Droge ist.

Polyphepanum während der Schwangerschaft und Stillzeit

In der Gebrauchsanweisung gibt es keine Einschränkungen bei der Einnahme des Medikaments während der Schwangerschaft und Stillzeit, dies sollte jedoch nicht der Grund für den unkontrollierten Empfang von Polyphepin sein.

Bewertungen über Polyphepanel

Wie bereits erwähnt, zeigen die Bewertungen von Polyphepan zur Gewichtsreduktion seine Wirksamkeit bei der Gewichtsreduktion, jedoch nur in Kombination mit Diät und Bewegung.

Zahlreiche Beobachtungen weisen auf die Fähigkeit hin Enterosorbenten verbessern den Zustand der Haut und werden daher als Mittel verwendet Pickel. Bewertungen für Polyphepan aus Pickel weisen auch auf seine Fähigkeit hin, den funktionellen Zustand der Haut zu normalisieren.

Preis Polifepane, wo man kaufen kann

Der Preis von Polyphepan in Tabletten Nr. 50 ist ungefähr 180 Rubel in Russland.

Kaufen Sie ein Medikament in Form eines Pulvers 100 Gramm Nummer 1 ist etwa 75 Rubel. Der Preis in der Ukraine für Pulver 100 Gramm Nummer 1 ist 150 Griwna.