Search

Wie wähle ich ein hypoallergenes Kissen?

Allerdings müssen allergische Patienten zu dieser Liste eine weitere Anforderung hinzufügen: die Abwesenheit von Substanzen im Füllstoff, die Reaktionen individueller Empfindlichkeit hervorrufen.

Ansonsten entstehen bei direktem Kontakt Symptome: Atemwegserkrankungen, Hautausschläge, die schwerwiegend sein können.

Um ihr Auftreten zu vermeiden, müssen Sie spezielle Kissen für Allergiker verwenden. Nachdem Sie den Artikel gelesen haben, erfahren Sie, wie Sie diese auswählen und auf welche Kriterien Sie sich dabei verlassen können.

Warum wird die Pille allergisch?

Es gibt mehrere mögliche Gründe für die Entwicklung von Nebenwirkungen - unter ihnen kann Empfindlichkeit genannt werden:

  1. Zum Füller.
  2. Zur Imprägnierung (antibakteriell, antimikrobiell, usw.).
  3. Zum Stoff (einschließlich Farbstoffe, die beim Nähen eines Kissens verwendet wurden).
  4. Zur Pflege von Produkten (Waschpulver, Conditioner, etc.).
  5. Auf Antigene (Fremdstoffe, die Immunreaktionen hervorrufen können) von Hausstaubmilben.
  6. Zu formen (erscheint, wenn eine lange Zeit im Material des Produkts hohe Luftfeuchtigkeit gehalten wird).

Füllstoffe natürlichen Ursprungs - Flaum, Feder, Wolle, sowie echter Kautschuk (Naturlatex), Buchweizenschalen und duftende Kräuter - haben ein gemeinsames Merkmal: ein hohes Maß an allergischem Potential. Sie enthalten pflanzliche und tierische Proteine ​​(Proteine), die eine spezifische Immunsensitivität des Körpers des Patienten hervorrufen können. Dieser Vorgang wird als Sensibilisierung bezeichnet und geht einher mit der Produktion spezieller Schutzkomplexe - Antikörper.

Die Reaktion kann auch durch synthetische Komponenten verursacht werden - zum Beispiel künstlicher Latex oder Polyester, verschiedene Arten von Inhaltsstoffen von Haushaltschemikalien, antiparasitäre Mittel. Wenn das Kissen für eine lange Zeit verwendet wird oder wenn die Lebensbedingungen nicht zufriedenstellend sind, sollte auch die Wahrscheinlichkeit einer Schimmelpilzempfindlichkeit berücksichtigt werden.

Der aggressivste und weitverbreitetste Faktor beim Auftreten von Allergien ist der regelmäßige Kontakt mit einer Hausstaubmilbe.

Genauer gesagt mit den Proteinen, die in den Partikeln seiner Körper und Sekrete enthalten sind. Die Bettwäsche ist ein beliebter Lebensraum für dieses winzige, Insekten nicht unterscheidbare Insekt: Es gibt Wärme und viele Nährstoffe - abgestorbene Hautschuppen.

Gibt es hypoallergene Kissen?

Zu dieser Kategorie gehören, in erster Linie, Ausführungsformen, in denen keine Multiplikationen dust mite (verschiedene Arten von synthetischen Materialien). Aber auch in diesem Fall gibt es keine Garantie, die fehlende Reaktion - weil pillowcase mit einem Conditioner für Weichheit gewaschen und behandelt und ein angenehmes Aroma von Bettwäsche zu schaffen, und der Füllstoff mit Akariziden (die Mitteln zur Kontrolle von Insekten) imprägniert empfindliche Patienten auf ihn reagieren.

Daher sollte man sich nicht nur auf die allgemein akzeptierte Liste von Produkten mit einem geringen Potential zur Provokation der Reaktion verlassen, sondern auch auf die Eigenschaften des Patientenkörpers. Jemand toleriert sogar Latex bei atopischer Dermatitis, aber für jemanden ist diese Komponente extrem gefährlich. Daher sollte man einen individuellen Ansatz praktizieren - das wird das Risiko verringern und aufhören, sich über die Gesundheitsbedrohung Sorgen zu machen.

Auswahlkriterien

Heute gibt es eine ziemlich große Auswahl an Produkten, die von Menschen mit individueller Sensibilität erreicht werden können. Hersteller bieten nicht nur seit Jahrzehnten bekannte Materialien, sondern auch neue Komponenten - zum Beispiel verschiedene Arten von synthetischen Schaumstoffen. Was die Auswahl eines Kissens betrifft, sollte man auf solche Eigenschaften achten wie:

  1. Zusammensetzung des Füllstoffes.
  2. Stoff des Hauptkissenbezuges (Bezug).
  3. Vorhandensein / Fehlen von Imprägnierung.
  4. Design mit Lüftungsfunktion.

Der Füllstoff und die Gewebebeschichtung können sein:

Was die Imprägnierung mit irgendwelchen Substanzen betrifft, ist es für eine Allergikerin unerwünscht. Und hier über die Lüftung kann man das Gegenteil sagen - die Aufrechterhaltung des aktiven Luftaustausches aufgrund der speziellen Konstruktion des Erzeugnisses erlaubt, die Bildung und die Ansammlung der übermäßigen Menge des Staubes, und, so das Erscheinen des unangenehmen Geruchs zu vermeiden. Außerdem sollte das Modell bequem sein - Sie können sowohl orthopädische als auch klassische Optionen wählen, aber immer mit den individuellen Eigenschaften des Schlafes.

Antiallergene Kissen mit natürlichen Zutaten

Die besten Füller für Menschen mit Intoleranz sind:

Zu dieser Liste hinzugefügt und Buchweizen Schale werden kann - aber mit einem Vorbehalt: es braucht künstliche Füllstoffe stabilisiert werden (wie Polyurethanschaum) und die vorgeschlagene Person erfährt keine Sensibilität für Kräuter oder Gräser.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Buchweizenschale beim Abnutzen des Kissens zu Staub zermahlen wird.

Es verliert seine nützlichen orthopädischen Eigenschaften und wendet sich wenn nicht in ein aggressives Allergen, dann sicher in das Reizmittel der Schleimhaut der Atemwege.

Im Allgemeinen haben Sie keine Angst, Kissen mit einer kombinierten Zusammensetzung zu kaufen. Zum Beispiel wird sehr weich für viele Seiden leicht zu einem bequemen orthopädischen Produkt, wenn Sie Silikon hinzufügen. Gleiches gilt für andere Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs - bei einer sinnvollen Kombination mit synthetischen Zusatzstoffen können deren positive Eigenschaften mehrfach vermehrt werden.

Künstliche Füllstoffe für Allergiker

Heutzutage werden viele verschiedene Modelle produziert - sogar die, die billig sind, können ziemlich hochwertig sein. Der Preis hängt nicht nur vom Material ab, sondern auch von zusätzlichen Funktionen - Ventilation usw. Außerdem sind diese Kissen leicht, sie vermehren keine Hausstaubmilben; Manche Produkte können sogar in einer Schreibmaschine gewaschen werden, was die Pflege erheblich erleichtert - nach dem Trocknen kehren sie in die ursprüngliche Form zurück.

Wählen Sie den Inhalt aus den folgenden Materialien:

  • sinnepon;
  • der Komforel;
  • Hololiber;
  • Polyurethanschaum (einschließlich des "Memory-Effekts").

Der Nachteil vieler synthetischer Kissen besteht darin, dass der Kopf auf sie schwitzt und der Füllstoff schließlich seine Form verlieren kann. Allerdings ist diese "Sünde" in der Regel minderwertige Modelle. Dieselben Optionen, die mit dem "Memory-Effekt" einhergehen, können nicht gewaschen, erhitzt, stark komprimiert werden - dies führt zu Schäden am Produkt.

Stoff für ein Cover - was soll man wählen?

Das Material berührt direkt die Haut und die Schleimhäute und seine Porosität bestimmt die Durchlässigkeit für die Füllstoff- und Staubpartikel. Daher ist es sehr wichtig, die richtige Art von Stoff zu wählen - trotz der Tatsache, dass das Kissen mit einem Kissenbezug aus einem Satz Bettwäsche bedeckt ist. Es ist besser, Präferenz zu geben:

Für den oberen Kissenbezug können Sie jedes natürliche oder synthetische Gewebe ohne Wolle und Latex in der Zusammensetzung kaufen. Es ist besser, wenn es ohne Zeichnung ist; Da jedoch viele Menschen farbige Bettwäsche bevorzugen, lohnt es sich, auf die Qualität der Farbstoffe zu achten: Sie sollten nicht giftig sein, nach dem Schlafen auf der Haut bleiben.

Darüber hinaus gibt es spezielle dichte Abdeckungen für Personen, die zu allergischen Reaktionen neigen - sie werden unter den Kissenbezug gelegt und bilden eine Barriere zwischen den Komponenten des Füllstoffs und der Umgebung. Sie werden jedoch nur in Fällen benötigt, in denen es nicht möglich ist, das Kissen von dem Flaum oder der Feder mit angesammeltem Staub zu ersetzen. Für Produkte aus natürlichen oder synthetischen Materialien mit geringem Risiko (Seide, Polyurethanschaum usw.), die innerhalb der zulässigen Lebensdauer liegen, sind sie nicht erforderlich.

Hypoallergene Kissen für Kinder

Wenn ein Kind an irgendeiner Form von individueller Empfindlichkeit leidet, braucht es sichere Betten für die Gesundheit. Oft reagiert es auf natürliche Komponenten - zum Beispiel Vogelflaum; Dies kann zur Bildung von Asthma und Bronchospasmusattacken führen. Um die Entwicklung von Symptomen zu vermeiden, müssen Sie ein Kissen kaufen:

  • mit einem Füllstoff aus Seide, Holofaybera und einem Bezug aus Baumwolle oder Satin (oder anderen zulässigen Materialien);
  • ohne aggressive Farbstoffe und chemische Imprägnierungen hergestellt.

Es ist besser, wenn das hypoallergene Kissen für das Baby einer Wäsche oder Dampfreinigung ausgesetzt werden kann.

Dies hält das Produkt in einem befriedigenden Zustand, auch wenn während des Spiels Flüssigkeit davon verschüttet wird. Bettwäsche, insbesondere ein Kissenbezug, sollte sein:

  1. Weich.
  2. Gut absorbierender Schweiß.
  3. Ohne Farbstoffe oder mit hochwertigen Zutaten, um eine Zeichnung zu erstellen.
  4. Ohne einen "chemischen" scharfen Geruch.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Dauer der Verwendung eines Babykissens begrenzt ist, da das Kind die Breite, die Höhe und das Weichheits / Steifigkeits-Verhältnis im Produkt einstellen muss, wenn das Kind aufwächst. Darüber hinaus kann der Füllstoff Staub ansammeln.

Wie kann man das Risiko einer Reaktion auf das Kissen reduzieren?

Selbst wenn Sie ein Qualitätsprodukt aus sicheren Materialien erwerben, benötigen Sie:

  • säubere es, wenn es schmutzig wird;
  • Mit übermäßiger Feuchtigkeit trocknen;
  • waschen, wenn durch die Anweisung erlaubt, mit minimal-invasiven Haushaltsmitteln;
  • ändern, wenn das Produkt abgenutzt ist (staubig, schimmelig, verlorene Form, es wurde unangenehm zu riechen auch nach der Reinigung, etc.).

Außerdem lohnt es sich, regelmäßig im Haus zu putzen - das reduziert die Staubablagerung auf der Oberfläche (und der Bettwäsche). In diesem Fall ist es notwendig, auf die Matratze zu achten - sie kann auch als Lebensraum für Hausstaubmilben oder als Provokationsquelle dienen. Wenn der Patient auf potenziell allergenen Produkten schlafen muss, müssen Sie Schutzhüllen verwenden.

Was tun, wenn die Allergie nicht besteht?

Sie werden gequält durch Niesen, Husten, Juckreiz, Ausschlag und Rötung der Haut, und vielleicht allergische Manifestationen sind noch ernster. Und die Isolierung des Allergens ist unangenehm oder völlig unmöglich.

Darüber hinaus führen Allergien zu Krankheiten wie Asthma, Nesselsucht, Dermatitis. Und die empfohlenen Drogen sind aus irgendeinem Grund in Ihrem Fall nicht wirksam und bekämpfen die Ursache in keiner Weise...

Wir empfehlen, in unseren Blogs die Geschichte von Anna Kuznetsova zu lesen, wie sie die Allergien losgeworden ist, als Ärzte ihr ein dickes Kreuz aufgesetzt haben. Lesen Sie den Artikel >>

Autor: Torsunova Tatiana

Kommentare, Feedback und Diskussion

Finogenova Angelina: "Ich habe die Allergie für 2 Wochen komplett geheilt und bekam eine flauschige Katze ohne teure Medikamente und Prozeduren." Es war einfach genug. " Mehr Details >>

Unsere Leser empfehlen

Zur Vorbeugung und Behandlung von allergischen Erkrankungen empfehlen unsere Leser die Verwendung der "Alergyx"Im Gegensatz zu anderen Wirkstoffen zeigt Alergyx ein stabiles und stabiles Ergebnis, bereits am 5. Tag der Anwendung nehmen die Symptome der Allergie ab, nach 1 Verlauf verläuft sie vollständig." Das Mittel kann sowohl zur Vorbeugung als auch zur Beseitigung akuter Erscheinungen eingesetzt werden.

Bettwäsche für Allergiker - Füller, Abdeckungen und Marken

Hausstaubmilben sind eine häufige Ursache für allergische Reaktionen. Ihre möglichen Speichervorrichtungen sind Bettzeug und insbesondere Produkte aus Daunen, Federn und Wolle. In diesem Artikel werden wir die Merkmale der Auswahl von hypoallergenen Kissen und Decken, sowie die besten ihrer Hersteller betrachten.

Partikel von Hausstaub oder Milbenprodukten werden direkt aus Bettzeug oder Stofftier, mit dem Kinder schlafen, in die Atemwege aufgenommen. Die allgemeine Reinigung und das Waschen haben nur eine vorübergehende Wirkung, und die einzige Lösung besteht darin, die üblichen Daunen- und Federkissen, Woll- und Baumwolldecken für Produkte mit hypoallergenem Füllstoff zu ersetzen:

  • Gemüse (Bambus, Eukalyptus, Buchweizen),
  • oder synthetisch (Polyester, Lyocell, Tinsulit, Ecofiber).

Jetzt gibt es eine große Auswahl an hypoallergenen Bettwäsche. Es muss die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Gute antistatische Eigenschaften, die Ablagerungen und Staubansammlungen verhindern.
  • Hohe Luftdurchlässigkeit.
  • Mangel an Latex und Kleber.
  • Das Material sollte für wiederholtes Waschen ausgelegt sein und eine ausgezeichnete Verschleißfestigkeit aufweisen.

Hypoallergen Kissen: Wählen Sie richtig

Füller- und Kissenmaterial - darauf sollten Sie bei der Auswahl achten.

Passen nicht allergische Kissen von:

  • unten;
  • Stift;
  • Schaf- oder Kamelwolle.

Welche Art von Füllstoffen kann ich wählen, eine allergische Person?

In diesem Abschnitt werden wir natürliche und synthetische Füllstoffe für Kissen betrachten.

Synthetische Füllstoffe

Produkte mit solchen Füllstoffen können bei einer Temperatur von 60 ° C gewaschen werden, was Milben und ihre Eier tötet.

Synthese, synthetisch

Es gilt als die billigste Art von hypoallergenic Füllstoff für das Kissen. Es ist ein Ball, der mit einer speziellen Silikonlösung behandelt wurde.

  • hypoallergen,
  • gute Luftdurchlässigkeit,
  • Elastizität und Weichheit,
  • Billigkeit.

Von den Minusen - bröckelt nach häufigem Waschen.

EcoFiber (Holofaser)

Es gilt als einer der besten künstlichen Ersatzstoffe für Daunen und Federn. Es ist luftig und wenn es gedrückt wird, repariert es schnell die Form, brennt nicht und nimmt keine Gerüche auf.

Kissen von der Hollow Fiber:

  • hypoallergen,
  • umweltfreundlich,
  • pflegeleicht,
  • ohne Gerüche,
  • keine Feuchtigkeit aufnehmen,
  • Wärme speichern,
  • eine orthopädische Wirkung haben.
Künstliche Schwanfeder

Faser einer neuen Generation, ähnlich dem Vogelflaum. Eine ausgezeichnete Wahl für Kinder.

  • hypoallergen,
  • gute Luftdurchlässigkeit,
  • Weichheit,
  • die Möglichkeit der Maschinenwäsche.

Natürliche Füllstoffe

Es ist leicht, hygroskopisch und bietet zu jeder Jahreszeit ein optimales Mikroklima. Im Gegensatz zu Daunen und Wolle haben Seidenkissen ein geringeres Risiko, Hautreizungen zu verursachen: Die Seidenfaser enthält Sericin-Protein (Seidenleim) und löst keine Hausstaubmilbe aus, die die Hauptursache für Allergien ist.

BIO-KISSEN-EIMER

Buchweizen-Schale ist ein natürlicher pflanzlicher Füllstoff, hat eine hervorragende Belüftung, bleibt trocken und kühl. Dank dieses Füllers - seine Massagewirkung - werden Kopf- und Nackenschmerzen reduziert und eine gute Kopfunterstützung sorgt für eine qualitative Linderung von Müdigkeit und Anspannung.

Kissen aus Eukalyptus

Sie haben antibakterielle, entzündungshemmende und antiseptische Eigenschaften, die die Haut positiv beeinflussen. Sie haben keinen Pilz, der ihnen erlaubt, frei zu atmen.

Sie helfen auch, sich zu entspannen, Müdigkeit zu lindern und gestrafft zu bleiben.

Lyocell

Ein völlig neues High-Tech-Material in der Elite-Kategorie, das derzeit nur in einigen US-Fabriken produziert wird. Erhalten Sie es aus Eukalyptusholz und erhalten Sie Zellulosefaser. Simuliert Baumwolle und Seide, oft kombiniert mit natürlichen Materialien.

Bekannt als:

  • Ortsel in Russland,
  • Tencel in Amerika.
Siacell (SeaCell)

Mit Algen und Silber behandelte Holzfasern, die antiseptische Gewebeeigenschaften verleihen.

Wenn die Bettwäsche hypoallergen ist, verbessert sich der Zustand der Person, indem der Kontakt mit dem Allergen reduziert wird.

Kissenbezüge

Um den Schutz vor heimischen Allergenen zu maximieren, gibt es spezielle Kissenbezüge. Der Stiefel ist eine natürliche Barriere, weil:

  • hat ein sehr dichtes Gewebe,
  • macht das Kissen undurchdringlich für allergieauslösende Partikel,
  • während das Material atmet.

Ihre Nähte sind fest verschlossen, blitzen auf einem Schutzfilm und mit kleinen Zähnen, die verhindern, dass die Zecken durch die Schließe gelangen.

Beliebte Marken von Fällen:

  • Pristine® 100 (USA);
  • Allergo-Abdeckung (Deutschland);
  • "Doktor Al" (Taiwan).

Auswahl einer hypoallergenen Decke

Hypoallergene Decke hilft Allergikern perfekt und erfüllt ihre Funktionen perfekt, nicht auf Kosten des Komforts.

Es gibt folgende Arten von hypoallergenen Bettdecken:

  • seidene Decke,
  • Bambusdecke,
  • Eukalyptusfaser,
  • Decken mit Algen und Silberionen.

Mit Seide gefüllte Decken haben eine Reihe von Vorteilen gegenüber Feder-, Woll-, Baumwoll- und Synthetikdecken, sie sind weich, leicht und bequem. Wissenschaftlich bewiesen, dass gereinigte Naturseide naturgemäß keine Allergene enthält. Aufgrund des Sericinproteins (Seidenleim) kann Seide auch der Aktivität von Hausstaubmilben und anderen Saprophyten standhalten.

Bambusfüller, hat natürliche Poren, durch die Luft frei zirkuliert, die seine wärmeleitenden Eigenschaften perfekt widerspiegelt. Diese Decke schafft im Winter eine angenehme Wärme und bleibt im Sommer kühl. All dies ermöglicht es einer Person, leicht einzuschlafen, beruhigt das Nervensystem, reguliert die Durchblutung und die Atmungsprozesse.

Die Eukalyptusdecke leitet perfekt Luft und absorbiert überschüssige Feuchtigkeit. Dies schafft eine ideale Temperaturbilanz. Während des Schlafes werden ätherische Öle aus Eukalyptusfasern freigesetzt, die eine heilende Wirkung auf den menschlichen Körper haben.

Hypoallergene Bettwäsche für Kinder

Pooh und Federn für Kinder sollten nicht gewählt werden, da sie Allergien auslösen, können sie eine Haushaltszange haben. Flaumiger Füllstoff dämpft und Wolle absorbiert Feuchtigkeit gut. Denken Sie nur an die Baumwollbettdecken, aber sie sind sehr schwer und der Füllstoff ist oft in Klumpen stecken.

Synthetische Bettwäsche unterstützt den Schlaf während der Nacht, und das Kind wird keine Beschwerden erleben. Am kostengünstigsten wird es mit sinnepon oder kompofel sein.

  • umweltfreundlich,
  • ungiftig,
  • die hohle Struktur des Materials erlaubt dir zu atmen,
  • die Struktur der Faser ist ähnlich der von Schafwolle,
  • hat eine ausgezeichnete Formstabilität.

Viele Orthopäden und Kinderärzte empfehlen auch Latexprodukte. Sie können unter Berücksichtigung des Alters des Kindes ausgewählt und bereits in den ersten Lebenstagen des Kindes verwendet werden. Aufgrund seiner Elastizität sorgt es für eine korrekte Fixierung von Nacken und Schultern und die Baumwollhülle - gute Luftdurchlässigkeit.

Passen Sie auf die Gesundheit Ihres Babys ab den ersten Lebenstagen auf, kaufen Sie hypoallergene Bettwäsche und Spielzeug und sorgen Sie so für eine angemessene Ruhe und Schlaf.

Nützliches Video über die Auswahl eines hypoallergenen Bettes

Pflege eines Bettes aus hypoallergenen Materialien

Es wird empfohlen, das Bett nicht aufzutanken und nicht sofort zu reinigen, sondern es an der Luft zu lassen und dann sanft zu peitschen, damit sich keine Feuchtigkeit ansammelt.

Waschen

Das Waschen kann in einem feinen Waschmodus mit leichtem Schleudern bei einer Wassertemperatur von 50-60 ° C erfolgen.

Aber nicht alle hypoallergenen Füllstoffe widerstehen hohen Temperaturen, viele sind begrenzt - nicht höher als 40 oder 50 ° C, und bei dieser Temperatur stirbt die Milbe nicht ab.

Sie beseitigen die Milbe und ihre Allergene:

  • Easy Air spülen,
  • Zusatz für die Vorwäsche Allergoff.

Dadurch können Sie die Bettwäsche seltener waschen.

Allergiker bestehen auf häufiges Waschen - von 1 Mal pro Woche bis 1 Mal pro Monat, zur gleichen Zeit empfehlen die meisten Hersteller, ihre Produkte 2-4 Mal pro Jahr zu waschen.

Nach dem Waschen

Nach dem Waschen sollten das Kissen und die Decke in nasser Form die ursprüngliche Form erhalten und den Füllstoff gleichmäßig verteilen. An einem belüfteten Ort, an einem Seil, gelegentlich horizontal aushärten lassen.

Fachgeschäfte oder Fachgeschäfte garantieren die Natürlichkeit und Qualität der von ihnen verkauften Produkte, die unbedingt zertifiziert und korrekt gekennzeichnet sein müssen. Aber auf den Märkten kann man oft eine Fälschung bekommen.

Foto: Kissen Flaum Anna

Unter inländischen Herstellern, die die Zuverlässigkeit und Qualität der produzierten Waren garantieren, können wir unterscheiden:

  • Iwanowo-Marke Soft-tex,
  • OL-Tex in der Stadt Khotkovo,
  • La Prima,
  • Fleece,

Von ausländischen Herstellern:

  • Flaum Anna (Deutschland),
  • Johann Hefel und German Grass (Österreich),
  • Karna (Türkei),
  • Finlayson - Familon Finnland.

Die Kosten für hypoallergene Bettwäsche

Die Preise für hypoallergene Bettwäsche sind etwas höher als üblich. Auf den Kissen beginnt der Preis von 900 Rubel. Größe 50 * 70 und bleibt innerhalb von 4 500 Rubel. Kaufen Sie ein billiges synthetisches Kissen und schlafen Sie darauf für 2-3 Jahre ist unwahrscheinlich, zu arbeiten. Der Füllstoff bröckelt bereits im ersten Monat der Nutzung.

Der Preis für Decken von 2 750 bis 11 000 Rubel. im mittleren.

Einige Hersteller hypoallergen Bett

Familon Ultra Finnische Kissen und Decken

Sie werden von Fachleuten auf dem Gebiet der hypoallergenen Bettwäsche hervorgehoben.

Sie verwenden hochwertiges und technologisch hochwertiges Füllmaterial Hollofil, das sich über die gesamte Länge der Faser erstreckt und sich den Bewegungen des Körpers während des Schlafes anpasst und die Wärme an unseren Körper verteilt.

DuPont

In Komfortkissen aus DuPont Polyesterperlen-Flusen, schwerelos, besondere Weichheit und Seidigkeit werden durch den Prozess der Silizierung erhalten. Der Hersteller garantiert eine Lebensdauer von 5 Jahren, aber das Kissen dient 2-3 mal länger.

IKEA

Viel angenehmer für den Preis und nicht schlechter als die Produkte von allen IKEA, die uns vertraut sind. Es wird Kissen für jeden Geschmack und Geschmack geben. Füllkissen aus Polyesterfasern bieten optimalen Komfort.

Kissenbezüge aus natürlichem und nachwachsendem Lyocell-Material ermöglichen es Ihnen, ruhig und sorglos zu schlafen und die Leichtigkeit und Weichheit der Berührung zu genießen.

Mothercare

Für zukünftige Mütter und Babys ist das multifunktionale Mothercare Kissen perfekt. Es ist speziell für Frauen in der späten Schwangerschaft und nach der Geburt konzipiert. Bietet eine geschwungene Form, unterstützt den Magen und entlastet den Rücken.

Es ist auch während der Fütterung des Babys bequem.

Daher ist hypoallergene Bettwäsche eine hervorragende Option für Allergiker. Es ist auch wichtig, natürliche hypoallergene Unterwäsche (Bettwäsche, Bettbezüge und Kissenbezüge) auszuwählen und sie mit einem Puder mit einem Minimum an Duft- und Duftstoffen zu waschen. Und dann wird der Traum wirklich voll und wiederherstellend sein.

Wie wählt man ein hypoallergenes Kissen und eine Decke?

Die Schlafqualität ist ein wichtiger Indikator für die Gesundheit einer Person.

Wenn der Schlaf unzureichend oder unzureichend ist, hat eine Person einen hohen Stresslevel, Alterungsprozesse werden aktiviert, Immunität leidet.

Die Auswahl der Bettwäsche sollte besonders bei Allergikern mit großer Verantwortung behandelt werden.

Wie wählt man eine Pille für einen Allergiker?

Wie Sie wissen, verbringt ein Mensch ein Drittel seines Lebens im Bett, so dass allergische Reaktionen auf die Schlafenszeit sehr häufig sind.

Hersteller bieten eine riesige Auswahl an Kissen:

  • verschiedene Formen und Größen;
  • aus verschiedenen Materialien;
  • mit einer Vielzahl von Füllstoffen;
  • zu allen möglichen Preisen.

Um ein sicheres Kissen für einen Allergiker zu kaufen, sollte das Problem seiner Wahl mit aller Verantwortung und einem klaren Verständnis der Angelegenheit angegangen werden.

Antiallergene Kissen sollten die folgenden Kriterien erfüllen:

  • die Füllung muss hypoallergen sein;
  • keine Klebeverbindungen haben;
  • der Stoff des Bezugs des Artikels muss 100% Baumwolle mit dichtem Gewebe sein;
  • gute Luftdurchlässigkeit haben;
  • keine giftigen Farbstoffe haben;
  • die Struktur des Füllstoffes sollte weich, elastisch sein;
  • keinen Geruch haben;
  • Materialien sollten frei von Imprägnierung sein;
  • Annäherung an eine bestimmte Person in Form, Größe;
  • das Kissen sollte eine hohe Verschleißfestigkeit aufweisen;
  • Pflege des Produkts sollte nicht kompliziert sein;
  • Der Preis muss dem Verbraucher zur Verfügung stehen.

In seinem Inhalt kann das Kissen aus synthetischen Materialien und organischen Fasern bestehen.

Video von Dr. Malysheva:

Synthetische Füllstoffe

In Bezug auf Allergien gelten synthetische Materialien als sicher, da ihnen die organischen Substrate fehlen, die die verschiedenen Mikroorganismen versorgen.

Schließlich sind, wie wir wissen, die häufigsten Ursachen für Allergien Staub, Schimmel, Federn und die Lebensprodukte von Hausstaubmilben.

Die hypoallergenen synthetischen Materialien umfassen:

  1. Ökofaser (Holofayber) ist eine künstliche Polyesterfaser, die die Form von Kugeln oder Spiralfasern hat. Es hat eine gute Luftdurchlässigkeit, hat keinen Geruch, ist gut desinfizierbar (widersteht hohen Temperaturen), verklumpt nicht, hat eine hohe Verschleißfestigkeit. Für Allergiker gilt dieses Material als sicher, hat einen geringen Preis.
  2. Tinsulate Ist ein synthetisches Material mit ähnlichen Eigenschaften wie Vogelflaum. Es hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit, was in kalten Wintertagen wichtig ist. Die Pflege des Produkts mit dieser Füllung ist einfach - es hält leicht einem Temperaturregime von 60 ° C stand (diese Temperatur ermöglicht es Ihnen, alle unnötigen Mikroorganismen zu töten).
  3. Künstliches Daunen Ist ein umweltfreundliches Material für dessen Verwendung Chemikalien nicht verwendet werden. Es hat eine gute Luftdurchlässigkeit, die das Auftreten von Schimmelpilzen ausschließt. Stellt die Form nach der Verformung leicht wieder her.
  4. Komphorel - ein synthetischer Füllstoff, der die Wärme gut hält, gut "atmet", sich nach der Verformung leicht erholt.
  5. Memori foramy - ein künstliches Material der neuen Generation, mit dem orthopädische hypoallergene Kissen hergestellt werden.

Alle diese Materialien sind sicher als Füllstoff für Allergiker geeignet, sie eignen sich für Kinderkissen.

Natürliche Füllstoffe

Experten empfehlen nicht, Menschen mit Allergien wie organische Füllstoffe zu verwenden:

Dies ist ein ausgezeichneter Ort, um Staubmilben zu züchten und Staub zu sammeln. Pflege von ihnen ist eine mühsame Beschäftigung, und der Preis ist hoch.

Als natürliche Füllstoffe für Allergien können Sie nur einige organische Materialien verwenden, aber das gibt keine 100% Garantie, dass die Allergie nicht auftreten wird:

  1. Seide

Ist eine Naturfaser, die aufgrund spezieller Komponenten in ihrer Zusammensetzung die Vermehrung verschiedener Mikroorganismen verhindert. Aber der Preis solcher Kissen ist sehr hoch und in allen Fällen gibt es keine allergischen Reaktionen.

  • Buchweizen-Schale Ist eine Gemüsekomponente, die gute Massageeigenschaften hat. Aber es ist eine Überlegung wert, dass nur eine stabilisierte Schale keine Rötung, Schälen und Juckreiz verursachen kann. Die Verwendungszeit von Kissen mit diesem Füller ist sehr begrenzt, da die Hülsen beim Gebrauch zu Staub zerfallen und dies Allergien verursacht.
  • Bambusfaser Ist ein regeneriertes Zellulosematerial aus dem Bambusstamm, hat hypoallergene, antiseptische Eigenschaften. Es passt sich perfekt an verschiedene Temperaturregimes an (es wärmt gut bei kaltem Wetter und kühlt an heißen Tagen ab).
  • Lyocell Ist ein natürliches Material aus Holzfasern von Eukalyptus. Hat anti-allergene, atmungsaktive, bakterizide Eigenschaften. Es ist einfach, ein Produkt mit einer solchen Füllung zu pflegen, es verändert das Aussehen während des Gebrauchs nicht.
  • Bei Verwendung eines Kissens mit natürlichen Füllstoffen besteht weiterhin ein Allergierisiko, da allergische Reaktionen Proteine ​​pflanzlichen und tierischen Ursprungs hervorrufen. Aber wie sich die Situation entwickeln wird, ist unbekannt, da die individuelle Eigenheit einer bestimmten Person wichtig ist.

    Abdeckungen

    Experten sagen, dass Menschen, die zu Allergien neigen, spezielle hypoallergene Kissenbezüge verwenden sollten.

    Dies bietet eine zusätzliche natürliche Barriere gegen Allergene.

    Der Stoff solcher Fälle sollte vollkommen natürlich und sicher sein.

    Am besten, wenn das Material der Hülle Satin oder Zecke ist. Diese Stoffe sind abriebfest, langlebig.

    Sie sind so dicht verwoben, dass Mikroorganismen nicht nach außen dringen können.

    Nähte werden in solchen Fällen speziell verarbeitet, der Blitz hat die kleinsten Zähne - all dies verhindert das Eindringen selbst kleinster Allergenpartikel.

    Kriterien für die Auswahl einer Decke

    Es ist sehr wichtig, eine sichere Decke zu wählen.

    Eine Decke für Personen mit empfindlicher Immunität sollte folgende Anforderungen erfüllen:

    • alle Bestandteile der Decke sollten hypoallergen sein;
    • es muss eine gute Luftdurchlässigkeit haben;
    • hohe antistatische Eigenschaften besitzen;
    • regulieren Sie die Wärmeaustauschprozesse perfekt;
    • hygroskopisch sein;
    • elastisch, weich, angenehm anzufassen;
    • die Decke sollte mit sicheren Farben hergestellt werden;
    • das Gewicht des Produktes ist sehr wichtig - je leichter es ist, desto bequemer ist es für eine Person und besonders für ein Kind;
    • einfache Wartung des Produkts, hohe Verschleißfestigkeit - signifikante Faktoren bei der Auswahl;
    • Wichtig ist das Preiskriterium (nicht jeder kann sich unerschwinglich teure Produkte leisten).

    Hypoallergene Decke ist am besten mit folgenden Hilfsstoffen ausgewählt:

    • Silikonfaser;
    • Synthepuh;
    • Hololiber;
    • Bambusfaser;
    • Hanffaser;
    • Seidenfüller.

    Diese Materialien ermöglichen eine vollständige Luftzirkulation, die eine ausgezeichnete thermische Wirkung erzeugt und die Ansammlung von Staub und anderen Allergenen minimiert.

    Es lohnt sich, Produkte mit solchen Füllstoffen zu beachten:

    Dies sind sehr gefährliche Füllstoffe für Allergiker. Diese Decken können Bronchospasmus und Asthma verursachen, sie leben aktiv und multiplizieren verschiedene Mikroorganismen.

    Video vom Experten:

    Hypoallergen Bett für Kinder

    Es ist sehr wichtig für ein Kind, sichere Betten aufzuheben. Davon hängt seine gegenwärtige und zukünftige Gesundheit ab.

    Bei der Auswahl von Decken und Kissen müssen Federn und Daunen von Vögeln, Tierwolle und veralteter Baumwolle (Watte) ausgeschlossen werden. Diese Materialien sind äußerst unsicher, sie bilden oft Schimmelpilze, Pilze, Staubmilben. Sie sind schwierig zu Hause zu versorgen, und dies führt zur Anhäufung von Staub, der sicherlich eine negative Reaktion des Körpers verursachen wird.

    Allergologen empfehlen, künstliche Füllstoffe und Baumwollbezüge zu wählen. Die beste Silikonfaser, Holofayber, Komforel. Diese Komponenten sind sehr hypoallergen, umweltfreundlich, nicht toxisch, das ist absolut sicher für Kinder. Ihre Luftstruktur lässt das Produkt "gut atmen", wärmt das Kind perfekt. Solche Decken ermöglichen es dem Kind, sich im Traum, fast schwerelos, wohl zu fühlen.

    Ärzte-Orthopäden empfehlen richtig, die Größe und Dicke eines Kissens für das Kind auszuwählen. In der Nacht sollte der Körper vollständig ausruhen, aber nur in der richtigen Position. Für Kinder nach einem Jahr können Sie spezielle hypoallergene orthopädische Kissen wählen.

    Achten Sie während des Schlafens auf eine gesunde und vollständige Erholung des Kindes - dies ist das direkte Vorrecht der Eltern. Für Kinder ist es notwendig, nur hochwertiges, altersgerechtes Bettzubehör zu wählen. Es ist besser, sie in vertrauenswürdigen Geschäften mit speziellen Qualitätszertifikaten zu kaufen.

    Video von Dr. Komarowski:

    Pflegehinweise

    Es ist wichtig, die Bettwäsche richtig und systematisch zu pflegen. Der Kopf gilt als der schmutzigste und fetteste Ort in einer Person.

    Daher empfehlen Ärzte:

    • einmal im Monat das Kissen und die Decke waschen;
    • Waschen Sie einmal die Woche den Bezug für das Kissen;
    • zweimal pro Woche Bettwäsche waschen.

    Es ist sehr wichtig, wenn Allergien auf harmlose anti-allergische Waschpulver und Gele hingewiesen werden (es ist besser, den dritten Teil der Waschmittel von der normalen Rate zu verwenden).

    Bevor Sie mit der Pflege beginnen, sollten Sie die Tags auf dem Produkt lesen. Viele Hersteller geben die geeignete Temperatur und Art der Wäsche an. Oft ist dies eine delikate Waschung mit minimalem Auswringen und einer Temperatur von 50-60 ° C.

    Trockene Einstreu ist in einer horizontalen Position in einem gut belüfteten Bereich erforderlich. In regelmäßigen Abständen ist es notwendig, die Produkte zu schütteln, ihnen das ursprüngliche Aussehen zu geben und den Füllstoff zu verteilen.

    Auch tägliche Rituale sind wichtig für den Erhalt der Funktionalität und eines anständigen Erscheinungsbildes:

    • Jeden Morgen musst du das Kissen schlagen;
    • wenn du aus dem Bett aufstehst, füll es nicht gleich auf, aber lass das Bett gelüftet werden.

    Wie man sich richtig um Kleidung kümmert? Video:

    Wie viel es kostet?

    Hypoallergene Unterwäsche wird immer teurer als üblich sein. Anti-allergische Kissen können von 500 Rubel bis 10 000 Rubel gekauft werden. Es hängt alles von der Größe des Produkts, der Art des Füllstoffs, des Herstellers ab. Das teuerste ist Seidenfaser.

    Auf Decken reichen die Preise von 5.000 Rubel bis 15.000 Rubel. Vielleicht höher, wenn der Hersteller die neueste Technologie und Materialien verwendet, die für die Massenproduktion noch nicht verfügbar sind.

    Bei der Auswahl der Bettattribute sollten Sie sich immer auf Ihre finanziellen Möglichkeiten konzentrieren. Nicht immer sind Waren mit einem niedrigen Preis teuren Produkten unterlegen.

    Einige Hersteller im Überblick

    Es gibt eine große Anzahl von Marken, aber nicht alle gehören zu den besten Marken:

    1. Du Pont ist ein bekannter Hersteller von hypoallergenen Produkten. Der Hersteller verwendet siliziumizirovannoe Faser, dank dieser wird maximale Weichheit, Elastizität, Beständigkeit gegen Verformung erreicht.
    2. Dessous der türkischen Firma Tas sind sehr gefragt, da es sich hervorragend für Kinder und Allergiker eignet. Der Lineal der Bettwäsche ist ziemlich groß. Der Hersteller verwendet ausschließlich hochwertige Materialien, die die Anforderungen von Allergikern voll erfüllen.
    3. Die österreichische Firma Hefel ist bekannt für ihre hypoallergenen Decken aus Eukalyptusholz, die mit Silberionen und Braunalgen bearbeitet wurden. Dies gibt dem Produkt gesundheitliche Vorteile.
    4. Le Vele ist eine türkische Elite-Marke, die hypoallergene Kissen mit verschiedenen Füllstoffen, verschiedenen Formen und Größen herstellt.

    Bei der Auswahl der Bettwäsche ist es wichtig, eine Person auszuwählen, die für eine bestimmte Person geeignet ist. Von der richtigen Wahl hängt die körperliche und emotionale Komponente der Gesundheit ab.

    Bettwäsche für Allergiker / Asthmatiker

    Decken, Kissen, Decken - eine wahre Brutstätte von Hausstaubmilben, Pilzen, Schimmel und anderen Allergenen. Diese Gruppe von "Nachbarn" im Raum ist gefährlich für Asthmatiker und Allergiker. Zu Hause gibt es keine Möglichkeit, eine angemessene sanitäre Behandlung durchzuführen, und was sollte Ihr Schlaf gewesen sein, wird immer wieder Anfälle verursachen.

    Der Ausweg ist die Wahl der richtigen Bettwäsche. Zuerst achten Sie auf die Füllung von Decken und Kissen. Zweitens, schauen Sie sich den Stoff und seine Qualität an, hier ist es wichtig, dass Sie bei einer Temperatur von mindestens 60 Grad waschen können. Drittens sollten die Abdeckung und der Füllstoff keine Leimkomponenten enthalten, da sogar Mikropartikel aus Leim zu Allergenen werden können. Viertens, schau auf die Hygroskopizität der Wäsche, das heißt, es ist notwendig, dass es eine hohe Fähigkeit gibt, Feuchtigkeit zu absorbieren. Fünftens muss der Stoff atmungsaktiv sein. Damit das Bett nicht zur Sauna wird.

    Hypoallergene Kissen und ihre Eigenschaften

    Die Erreger von Allergien sind unterschiedlich. Häufig reagieren Allergien auf einfache Reize, die uns umgeben - Staub, Haushaltschemikalien, Nahrung. Daher sind Personen, die anfällig für allergische Reaktionen sind, wichtig, um dem zu folgen, was sie umgibt. Dies gilt für Bettwäsche. In dem Artikel werden wir Ihnen sagen, welches Kissen zu wählen, um das Risiko von Allergien zu vermeiden. Betrachten Sie ihre Vor- und Nachteile und geben Sie einen Überblick über beliebte Modelle unter den Käufern. Informationen sind nützlich für diejenigen, die sich um ihre Gesundheit kümmern und einen gesunden, komfortablen Schlaf haben wollen.

    Welche Kissen sind hypoallergen?

    In Kissen mit natürlichen Füllstoffen (Flaum, Feder) werden zu gegebener Zeit Mikroben und Hausstaubmilben eingebaut. Die Produkte ihrer lebenswichtigen Aktivität verursachen eine allergische Reaktion. Die Anzeichen einer Allergie sind:

    1. Ausschläge auf der Haut;
    2. Schnupfen;
    3. Konjunktivitis;
    4. Ödem;
    5. Kopfschmerzen;
    6. Asthmaanfälle.

    Natürlich können Bettwäsche mit natürlichen Füllstoffen gewaschen werden. Aber das Waschen befreit das Produkt nicht von Zecken. Außerdem sind Kissen mit natürlichem Füllstoff schwer vollständig zu trocknen.

    Anders verhält es sich mit Kissen, die synthetischen Füllstoff haben -. Polyester ekofayber, Thinsulate, etc. Sie sich nicht absetzen Mikroben und Milben, und waschen Sie diese Pads einfacher. Sie sind luftig, aber elastisch. Zugleich halten guten Kopf und Wirbelsäule.

    Interessante Produkte stammen von österreichischen Herstellern ("Hefel" und "Dorbena"). Kissen sind für Menschen mit Atemwegsallergien konzipiert. Die Produkte haben drei Kameras im Inneren. In jeder Kammer befindet sich eine dichte Hülle aus Eukalyptusfaser mit Füllstoff "Microball".

    Zur Ionisierung werden Algen oder Silberionen verwendet. Kissen können in der Höhe justiert werden, indem Abdeckungen mit Füller hinzugefügt oder entfernt werden.

    Vorteile

    Hypoallergene Kissen haben viele positive Eigenschaften:

    1. der Füllstoff ist geruchlos;
    2. Keine Allergene wie Leim und Latex enthalten;
    3. der Füllstoff hat antistatische Eigenschaften, sammelt keinen Staub an;
    4. in solchen Kissen werden Staubmilben und Mikroben nicht geboren;
    5. gut regulieren Hitze und Luftfeuchtigkeit;
    6. gute Luftdurchlässigkeit haben;
    7. pflegeleicht (kann auch bei wiederholtem Waschen leicht wieder in Form gebracht werden);
    8. haben orthopädische Eigenschaften.

    Nachteile

    Unter den Mängeln kann nur ein hoher Preis festgestellt werden.

    Wie man wählt

    Füllstoff

    Wählen Sie ein hypoallergenes Kissen, müssen Sie auf den Füllstoff achten. Die folgenden Produkte sind hypoallergen:

    1. Seide (haltbar und am nützlichsten, aber gleichzeitig die prestigeträchtigste und teuerste).
    2. Mit einem Füller aus Bambusfaser (haltbar, nahe bei Seidenkissen, aber günstiger).
    3. Mit pflanzlichen Hilfsstoffen (der Preis hängt vom Füller ab, sind populär, können medizinische Eigenschaften haben).
    4. Synthetische (die billigsten Produkte, beliebt bei den Verbrauchern, unprätentiös in der Pflege und langlebig).

    Unter den synthetischen Füllstoffen lohnt es sich, auf Kissen mit Polyesterfasern (Polyester) zu achten. Es unterscheidet sich von dem Synthepon nach folgenden Merkmalen:

    1. guter Luftaustausch dank der hohlen Struktur;
    2. keine Leimverbindungen;
    3. Die Silikonisierung der Fasern macht sie weich und seidig, sie stellen die Form nach dem Waschen leicht wieder her.

    Ein weiterer beliebter Füllstoff ist Ecofiber. Es ist geruchlos, umweltfreundlich, hat antistatische Eigenschaften. Das Material hat eine gute Luftdurchlässigkeit und bietet eine Wärmeregulierung.

    Die Ökofaser-Struktur ist dicht und federnd. Solche Kissen halten den Kopf während des Schlafes gut. Ein weiterer Vorteil ist eine wasserabweisende Beschichtung.

    Unter Buchweizenfüllern sind Buchweizenhülsen beliebt. Es schafft eine gute orthopädische Wirkung.

    Beutel

    Nicht weniger wichtige Aufmerksamkeit bei der Auswahl eines hypoallergen Kissens sollte dem Material der Abdeckung gegeben werden. Es sollte auch antiallergische Eigenschaften haben:

    1. Habe ein dichtes Gewebe aus Fasern. Dies wird eine Barriere für das Eindringen von Teilchen, die Allergien verursachen, bereitstellen. Der Luft- und Feuchtigkeitsaustausch nimmt nicht ab.
    2. Die Nähte der Abdeckung müssen stark sein. Schließe kleine Zähnchen und eine schützende Latte.

    Hersteller für hypoallergene Kissen machen Abdeckungen von:

    1. Mikrofasern mit hoher Dichte, hergestellt unter Verwendung der Technologie zur Herstellung von Barrierestoffen. Äußerlich und bei Berührung ist das Material ähnlich wie Baumwolle.
    2. Polyester mit einem dichten Gewebe aus Fasern mit antistatischen Eigenschaften. Das Material ist dünn, aber sehr dicht.
    3. 100% Baumwolle mit hoher Interlaced-Dichte. Hat eine seidige, weiche und glatte Struktur.

    TOP-10-Modelle

    Primavelle «Silberne Antistress»

    Kissen vom russischen Hersteller. Der Füllstoff ist Ecofiber. Der Bezug besteht aus Leinen mit Silberzusatz (nicht weniger als 2,5%). Die Kombination des Füllers und des Bezugsstoffs bietet dem Produkt folgende Vorteile:

    1. Beitrag zum Stressmanagement;
    2. Hilfe bei der Beseitigung von Schlafstörungen;
    3. verliert nicht an Lautstärke;
    4. umweltfreundliche Materialien;
    5. leicht zu waschen, trocknet schnell.
    In einigen Modellen hat das Gewebe der Hülle antimikrobielle Eigenschaften.

    Das Gewebe des Bezuges hat folgende Eigenschaften:

    1. antimikrobisch
    2. anti-maligne;
    3. thermoregulierend;
    4. neutralisiert Gerüche;
    5. entfernt elektrostatische Beanspruchung.

    Kissengröße von 50 * 70 cm ist 1600 Rubel.

    Der "Velvet Bamboo" der Natur

    Kissen des russischen Herstellers, elastisch, Gewicht - 700 g. Synthetischer Füller - holfiteks. Der Bezug besteht aus Mikrofaser. Die Besonderheit des Gewebes ist, dass die Fasern sehr dünn sind - 0,06 mm. Dadurch ist das Gewebe sehr weich, samtig und gleichzeitig sehr strapazierfähig.

    Außerdem hat der Stoff die Vorteile:

    1. leitet Wärme gut;
    2. hygroskopisch;
    3. pflegeleicht (entfernt mühelos jeglichen Schmutz).

    Die Abdeckung hat einen praktischen Verschluss und starke Nähte. Reduzieren Sie bei Bedarf die Füllmenge und passen Sie die Höhe des Produkts an. Kissengröße von 50 * 70 cm ist 1100 Rubel.

    Deutsches Gras «Stop Allergy Line»

    Land des Kissenherstellers - Österreich. Füllstoff - 100% Polyester (hohle 4-L-Faser). Es hat folgende Vorteile:

    1. ist nicht betroffen von Bakterien und Pilzen;
    2. hat eine hohe Verschleißfestigkeit;
    3. Die Struktur und Elastizität der Fasern bleiben nach mehrmaligem Waschen erhalten.

    Der Bezug besteht aus 100% Baumwolle. Der Stoff widersteht selbst in sehr heißem Wasser (95 Grad) und trocknet in der Trommel der Maschine. Brust gesteppt, mit einem Reißverschluss. Es ist möglich, den Grad des Komforts aufgrund des internen Einsatzes einzustellen.

    Kissengröße von 50 * 70 cm ist 2600 Rubel.

    Yilixin

    Kissen vom chinesischen Hersteller. Der Füllstoff ist 100% Tussaseide. Gewicht Kissen Größe 50 * 70 cm - 1250 g Preis - 3500 Rubel.

    Silk Füllstoff hat viele Vorteile:

    1. erhitz nicht bei heißem Wetter;
    2. wärmt in der kalten Jahreszeit;
    3. schnell verdunstet Feuchtigkeit;
    4. wird nie nass;
    5. wirkt wohltuend auf die Haut.

    Kissen aus Seide sind abriebfest, Staubmilben setzen sich nicht darin ab. Das Gehäuse besteht aus Satin mit Jacquard.

    Primavelle «Bambus»

    Herkunftsland - Russland. Der Füllstoff besteht aus zwei Schichten:

    1. Außen - 70% Bambus und 30% Polyester.
    2. Inner - Schwanenfeder (künstlich).

    Bambusfüller hat lüftende und desodorierende Eigenschaften. Zusätzlich haben diese Kissen:

    1. hypoallergen und antibakteriell (70% der Bakterien, die auf das Kissen fallen, werden natürlich zerstört);
    2. orthopädische Eigenschaften;
    3. antistatische Eigenschaften;
    4. ökologische Sicherheit;
    5. Langlebigkeit;
    6. Waschbeständigkeit.

    Solche Kissen schaffen ein gemütliches Mikroklima, aufgrund der Fähigkeit der Fasern, die Luft gut durchzulassen. Ein Produkt, das 50 * 70 cm misst, kostet 2300 Rubel.

    Der "geheimnisvolle Engel" der Natur

    Kissen vom russischen Hersteller. Der Füllstoff besteht aus 50% Eukalyptusfaser und 50% ultrafeiner High-Silicon-Mikrofaser. Kissenbezug - 100% Eukalyptusfaser.

    Natürliche Stoffe aus Eukalyptusholz sind weich und seidig. In der Struktur ähneln sie natürlicher Seide. Ein Kissen aus solchen Materialien hat:

    1. Glätte (nicht zerknittert);
    2. Stärke;
    3. gute Luftdurchlässigkeit.

    Selbst bei heißem Wetter wird das Kissen nicht heiß und bleibt kühl. Der Preis eines Produkts von 50 * 70 cm - 1800 Rubel.

    Seidenplatz

    Das Land des Kissenherstellers ist China. Der Füllstoff ist 100% Tussaseide. Das Cover besteht aus weißem Jacquard-Satin. Die Produktgröße von 50 * 70 cm wiegt 1250 g und kostet 3.500 Rubel.

    Naturseide hat viele nützliche Eigenschaften - gute Wärmeleitfähigkeit und Hygroskopizität, hypoallergene Eigenschaften. Hat eine wohltuende Wirkung auf die Haut.

    Die Kissenhülle hat einen Reißverschluss. Sie können die Füllmenge reduzieren und das Produkt in der Höhe anpassen.

    Primavelle «Mais»

    Kissen vom russischen Hersteller. Der Füllstoff hat zwei Schichten:

    1. Extern - 70% Maisfaser und 30% Polyester.
    2. Intern - 100% Ökofaser.

    Das Füllmaterial ist hypoallergen, hat eine gute Hygroskopizität und Wärmeisolierung. Maisfaser:

    1. elastisch;
    2. resistent gegen Schmutz;
    3. weich;
    4. komfortabel;
    5. verschleißfest.

    Der Bezug besteht aus 100% Baumwolle. Das Kissen ist langlebig, widersteht viel Waschungen, ohne Form zu verlieren. Der Preis eines Produktes von 50 * 70 cm beträgt 2300 Rubel.

    Kingsilk «Elite Elizabeth»

    Kissen vom chinesischen Hersteller. Füllstoff - 100% Seide Malberry. Das Kissen ist niedrig, die Größe ist 50 * 70 cm, Gewicht - 1500 g. Der Preis für ein solches Produkt beträgt 9450 Rubel.

    Naturseide ist sehr dünn, hat die Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen und die Temperatur zu regulieren. Während des Schlafes sorgt das Kissen für die optimale Position des Kopfes, unabhängig von der Schlafposition.

    Der Bezug besteht aus 100% Baumwolle. Der Hersteller gibt an, dass das Kissen «Elite Elizabeth»:

    1. wird eine ideale Ruhe bieten;
    2. Schlaflosigkeit verhindern;
    3. Müdigkeit am Tag beseitigen.

    Kariguz "Zentseleson"

    Herkunftsland - Russland. Kissengröße 70 * 70 cm wiegt 950 g. Der Preis dieses Produkts beträgt 3400 Rubel. Füllstoff ist eine Zusammensetzung einer neuen Generation Nanofaser. Es hat folgende Vorteile:

    1. Pflegeleichtigkeit (widersteht vielen Waschungen);
    2. Naturfasern in der Zusammensetzung erhöhen den Komfort;
    3. hohe Verschleißfestigkeit;
    4. Hygroskopizität.

    Das Kissen ist weich, angenehm zu berühren. Während seiner Lebensdauer verliert es seine Eigenschaften nicht. Der Bezug besteht aus 100% Baumwolle.

    Bettwäsche für Allergiker

    Die Kinderkollektion Hip Hop der finnischen Marke Familon® wird in Zusammenarbeit mit Fachärzten entwickelt. Die Kollektion umfasst Decken und Kissen für Kinder unterschiedlichen Alters mit Comforel Eco®, Hollofil Eco® von DuPont, das bei 60 ° C gewaschen werden kann. Genehmigt von der Vereinigung für Allergien und Asthma in Finnland.

    Hochwertige, einfach zu wechselnde Formkissen Ultra Outlast finnische Marke Familon. Füller Comforel Eco. Das spezielle Gewebe von Outlast® absorbiert die überschüssige Wärme, die vom Körper freigesetzt wird, und gibt die Wärme zurück, wenn sie wieder benötigt wird. Waschbar bei 60 ° C Genehmigt von der Vereinigung für Allergien und Asthma in Finnland.

    Preiswerte Qualitätsdecke Klassische finnische Marke Familon mit einer Mischung aus Voll- und Hohlfasern als Füllstoff. Erlaubt das Waschen bei 60 Grad Celsius. Geeignet für Allergiker.

    Weiche und natürlich wechselnde Kissen Ultra finnische Marke Familon sorgt für eine gute Erholung während des gesamten Schlafes. Der Füller ist ein Ball aus Comforel Eco. Erlaubt das Waschen bei 60 C. Zugelassen von der Vereinigung für Allergie und Asthma in Finnland.

    Ein niedriges SOFT LOW Kissen der finnischen Marke Familon ist für Kinder und Erwachsene gedacht, die niedrige Kopfkissen bevorzugen, sowie für die Liebhaber von Rücken- und Bauchschlaf. Erlaubt das Waschen bei 60 ° C. Genehmigt von der Vereinigung für Allergien und Asthma in Finnland.

    SOFT-Decken der finnischen Marke Familon bestehen aus feuchtigkeitsdichten, nicht staubenden und waschbeständigen Materialien. Erlaubt das Waschen bei 60 Grad Celsius. Genehmigt von der Vereinigung für Allergien und Asthma in Finnland.

    Komfortables Kissen Soft Line der finnischen Marke Familon mit ballähnlichen Fasern der finnischen Produktion als Füllstoff. Der Kissenbezug ist mit Polyesterfaser versteppt. Gut geeignet sowohl für breitschultrige als auch für einen schlafenden Mann. Erlaubt das Waschen bei 60 Grad Celsius. Genehmigt von der Vereinigung für Allergien und Asthma in Finnland.

    Die luxuriöse Serie von Kissen und Decken Familon EXTRALIFE kombinieren einen angenehmen Schlaf in komfortablen Bedingungen und eine lange Zeit ihrer Nutzung. Genehmigt von der Vereinigung für Allergien und Asthma in Finnland.

    Decken von Ultra Finnisch Marke Familon sind unter Berücksichtigung der Bedingungen des bequemen Schlafes konzipiert. Als Füllstoff wird Hohlfaser Hollofil 4 Eco, hergestellt von Du Pont, verwendet. Waschbar bei 60 ° C Genehmigt von der Vereinigung für Allergien und Asthma in Finnland.

    Familon Ultra Cool Decken bieten optimale Voraussetzungen für eine perfekte Nachtruhe. Decken sind besonders leicht und erzeugen ein Gefühl von Coolness. Climarelle® Cool Material zwischen Stoff und Füllmaterial besteht aus einem speziellen Gewebe aus dünnen und leichten High-Tech-Fasern. Genehmigt von der Vereinigung für Allergien und Asthma in Finnland.

    Die Decken Ultra Outlast der finnischen Marke Familon reagieren auf die Veränderung der Temperatur der Haut während des Schlafes. Unter solchen Decken ist nie weder kalt noch heiß. Als Füllstoff wird die Hohlfaser-Hohlfaser Hollofil4 von Du Pont verwendet. Waschbar bei 60 ° C Genehmigt von der Vereinigung für Allergien und Asthma in Finnland.

    Die Kinderkollektion Hip Hop der finnischen Marke Familon® wird in Zusammenarbeit mit Fachärzten entwickelt. Die Kollektion umfasst Decken und Kissen für Kinder unterschiedlichen Alters mit Comforel Eco® Füllstoffen, Hollofil Eco® Produkten von Du Pont. Waschbar bei 60 ° C Genehmigt von der Vereinigung für Allergien und Asthma in Finnland.

    Babydecke und Kissen Kiddi-Kid® von der deutschen Firma KBT-Bettwaren - leicht und atmungsaktiv. Erlaubt, bei 60 ° C zu waschen. Geeignet für Kinder ab 6 Monaten. bis zu 1 Jahr, anfällig für Allergien.

    3 060 1 450 reiben.

    Ultra-leichte bequeme Decke Lunge finnische Marke Familon für warme Schlafzimmer gedacht und für Leute, die prohladu.V als Hohlfaser Hollofil®Eco Du Füllstoff verwendet bevorzugen hergestellt Pont.Dopuskaetsya bei 60 Grad Celsius waschen. Genehmigt von der Vereinigung für Allergien und Asthma in Finnland.

    Weiche und natürlich formverändernde Kopfkissen Die ultra-finnische Marke Familon gibt dem Kopf und dem Hinterkopf die richtige Unterstützung. Der Füller ist ein Ball aus Comforel Eco. Erlaubt das Waschen bei 60 Grad Celsius. Genehmigt von der Vereinigung für Allergien und Asthma in Finnland.

    Die Decken Ultra Outlast der finnischen Marke Familon reagieren auf die Veränderung der Temperatur der Haut während des Schlafes. Unter solchen Decken ist nie weder kalt noch heiß. Als Füllstoff wird hohle durchlässige Hohlfaser Hollofil4 von DuPont verwendet, die bei 60 ° C gewaschen wird. Genehmigt von der Vereinigung für Allergien und Asthma in Finnland.

    Baby gesteppte Kissen KBT HIP-HOP zeichnen sich durch höchste Qualität der verwendeten Materialien aus, hypoallergen, komfortabel. Als Kissenfüller wird eine gut atmungsaktive synthetische hypoallergene Faser verwendet. Hält häufigen Wäschen bei 60 ° C stand, geeignet für Allergiker.

    Das Kiddi-Kid® Babykissen der deutschen Firma KBT-Bettwaren ist leicht und atmungsaktiv. Erlaubt, bei 60 ° C zu waschen. Geeignet für Kinder von 1 Jahr bis 2 Jahren, anfällig für Allergien.

    Spezialbetten für Allergiker sind eine wichtige Voraussetzung für ein antiallergisches Leben. So sorgen Sie für einen gesunden Schlaf, eine vollständige und komfortable Erholung. Nur zu kaufen sollten Produkte von angemessener Qualität sein, die alle notwendigen Zertifikate besitzen, die ihre Sicherheit bestätigen.

    Shop AllergoDom bietet die Möglichkeit, Bettwäsche für Allergiker von den besten europäischen Herstellern zu kaufen.

    Eigenschaften von Bettwäsche für Allergiker:

    • Produkte für Allergiker, einschließlich eines Kissens mit einer Decke, müssen moderne Füllstoffe aus synthetischen Fasern haben.
    • Hochwertige Bettwäsche für Allergiker bietet eine lange Lebensdauer.
    • Die Bettwäsche für Allergiker kann für den privaten Gebrauch oder für spezialisierte medizinische Einrichtungen, Pensionen für Allergiker, Menschen mit Asthma, andere Erkrankungen der oberen Atemwege verwendet werden.

    Kissen und Decken mit synthetischem Füllstoff können oft gewaschen werden (optimale Wassertemperatur 30º-60º), während sie schnell trocknen, in die ursprüngliche Form zurückkehren. Häufiges Waschen hilft, die Produkte des Lebens von Hausstaubmilben wegzuwaschen. Allergene sind die Produkte des Lebens der Zecke - mikroskopisch kleine Kotpellets und Mikropartikel von toten Milben. Die optimale Häufigkeit des Waschens - mindestens 1 Mal in 3 Monaten für Kissen und 1 Mal in 6 Monaten für Decken.

    Kaufen Sie Bettwäsche für Allergiker im Laden AllergoDom:

    Das Sortiment unseres Online-Shops besteht aus Bettzeug von den besten Herstellern, einschließlich der weltberühmten Finnische Marke Familon und Deutsche Kbt-bettwaren. Dank der direkten Zusammenarbeit mit den Herstellern können wir Bettwäsche aus 100% hypoallergener Kunstfaser zu den besten Preisen kaufen.