Search

Dehnungsstreifen am Papst: die Gründe für das Aussehen

Dehnungsstreifen (Striae) können sowohl bei Männern als auch bei Frauen auftreten. Im schönen Geschlecht werden sie jedoch öfter gefunden, sie können während der Schwangerschaft auf dem Bauch und der Brust erscheinen. Schwangerschaftsstreifen auf dem Papst sind ein seltenes Phänomen, aber Striemen schädigen, unabhängig vom Ort der Bildung, das Erscheinungsbild der Haut erheblich.

Ursachen für das Aussehen

Bei der Frage, welche Schwangerschaftsstreifen auf dem Papst erscheinen, sollte man den Mechanismus ihrer Erscheinung verstehen. In der Tat, Dehnungsstreifen sind interne Narben, die aufgrund der Ruptur von Hautgewebe aufgetreten sind.

Wenn die Haut nicht elastisch genug und elastisch ist, brechen die Kollagenfasern in einer Zeit erhöhter Belastung, beispielsweise mit einer starken Gewichtszunahme, ab und bilden auf der Hautoberfläche Striemen unterschiedlicher Länge und Breite. Nach und nach werden Hohlräume mit Bindegewebe gefüllt, und Dehnungsstreifen werden zu Narben, die schwerer zu beseitigen sind.

Die Gründe für das Auftreten von Dehnungsstreifen am Priester sind zahlreich, insbesondere:

  • Striae erscheinen oft während einer Periode schnellen Wachstums des Körpers. Jugendliche wachsen schnell, und die Haut hat manchmal keine Zeit, sich richtig zu dehnen, weil ihre inneren Schichten zerrissen sind.
  • Eine weitere Ursache für das Auftreten von Dehnungsstreifen ist ein hormonelles Ungleichgewicht. Defekte der Haut können während der Pubertät, Wechseljahre, Schwangerschaft, mit der Einnahme von Hormonen auftreten. Besonders häufig treten Dehnungsstreifen bei Frauen auf, die auf die Geburt eines Babys warten. Die erhöhte Produktion von weiblichen Sexualhormonen führt zu einer Schwächung des Gewebes und bereitet die zukünftige Mutter auf die Geburt vor. Die häufigsten Schwangerschaftsstreifen am Bauch, aber sie können auch am Papst, Beine, Brust, unteren Rücken und sogar an den Armen auftreten.
  • Das Risiko, beim Papst unästhetische Streifen zu bekommen, ist bei übergewichtigen Menschen hoch. Bei Übergewicht wird die Haut erheblich gestreckt und ausgedünnt, was zu einem Reißen der inneren Gewebe der Epidermis führt. Darüber hinaus verlangsamt diese Krankheit die Prozesse der Elastin- und Kollagenproduktion, die für die Elastizität und Elastizität der Haut verantwortlich sind. Die Haut ohne diese Eigenschaften ist schnell zerrissen.
  • Schwangerschaftsstreifen auf dem Papst können bei den Besitzern von trockener und nichtelastischer Haut nach intensivem Training (Sportspielen) auftreten.
  • Strias sind das Ergebnis von endokrinen Erkrankungen, Diabetes und einer Reihe anderer Krankheiten.
  • In einigen Fällen entstehen Brüche der inneren Hautschichten durch erbliche Veranlagung.

Die Szenen sind in verschiedenen Farben - rosa, rot, braun, blau, lila oder weiß. Die Farbe der Dehnungsstreifen hängt davon ab, wie lange die Epidermis bricht.

Foto der Striae nach einem Hautriss und ein Jahr nach der Verletzung sind auffallend voneinander verschieden. Unmittelbar nach dem Traumatisieren der Hautschichten tritt eine Schwellung auf und der Bruchbereich wird rosa oder rot. Wenn kleine Gefäße in großer Anzahl betroffen sind, dann wird die Farbe der Stria gesättigt bis hin zu braun.

Rosa Farbe Dehnungsstreifen können für mehrere Monate bestehen bleiben. Während dieser Zeit ist die Leere noch nicht voll und es ist leicht, sich selbst Striemen zu entfernen. Wenn Sie nichts tun, beginnt die Dehnung mit einem Bindegewebe zu überwachsen. Die zweite Stufe ist durch blaue oder violette Streifen gekennzeichnet. Das neu entstandene Bindegewebe hat zeitweise ein Blutversorgungssystem, das aus kleinen Gefäßen besteht.

Zu dieser Zeit kann die Bewältigung von Dehnungsstreifen immer noch ziemlich einfach sein, aber die Behandlung ist länger. Etwa ein Jahr später sterben die Gefäße ab und das Bindegewebe verliert seinen normalen Stoffwechsel. In der dritten Phase, Stria, Narbenbildung, erwerben eine weiße Farbe. Die Bewältigung solcher Strecken wird problematisch und kostspielig.

Sind alte Dehnungsstreifen entfernt?

Wenn die Dehnungsstreifen auf dem Papst weiß sind, dann sind ein Jahr oder mehr seit der Pause vergangen. Vollständig entfernen Sie die alten Striae ist unwahrscheinlich, aber sie können mit Hilfe moderner Behandlungsmethoden weniger sichtbar gemacht werden. Die Intensität der Striae wird durch Laser, Radiowellentherapie, Elektroschock, Chemikalien oder Mesotherapie eliminiert.

Die radikalste Methode zur Entfernung alter Dehnungsstreifen ist die plastische Chirurgie, bei der das Bindegewebe einfach ausgeschnitten wird. Dieses Verfahren zur Kontrolle von Riefen wird jedoch selten verwendet. Wenn die Dehnung auf dem Papst einfach und stark ausgeprägt ist, dann können Sie es chirurgisch loswerden. Kleine und multiple Schlieren werden nicht operiert.

Warum es juckt

Wenn es zu einem Riss der Gewebe kam, ist es nicht verwunderlich, dass es in diesem Bereich ein Jucken gibt. Juckreiz am Gesäß kann jedoch ohne Dehnungsstreifen auftreten. Bei der Gewichtszunahme oder beim Sport sollte man auf den Juckreiz der Haut beim Priester achten. Dies kann ein Signal sein, dass in den Schichten der Epidermis nicht genug Feuchtigkeit vorhanden ist, was bedeutet, dass die Haut trocken ist und zu jeder Zeit Dehnungsstreifen auftreten können.

Daher müssen wir dringend Maßnahmen ergreifen, um die Haut zu befeuchten und das Risiko von Streifenbildung zu reduzieren. Wenn es juckend frisch ist, kann es auf keinen Fall gekämmt werden. Ein zusätzliches Trauma kann die Lücke vergrößern und der Defekt wird ausgeprägter. Um mit einem unangenehmen Phänomen fertig zu werden, sollten Sie therapeutische oder kosmetische Produkte lokaler Wirkung mit beruhigender Wirkung verwenden.

Dehnungsstreifen am Gesäß: Wie man zu Hause los wird

Wenn die Dehnungsstreifen frisch und nicht mit Narbengewebe bewachsen sind, sollten Sie ihre Behandlung nicht verschieben, es ist besser, die notwendigen Maßnahmen rechtzeitig zu ergreifen. Unabhängig davon, um Streifen auf dem Priester zu bewältigen, werden kosmetische Mittel, medizinische Cremes, Massage oder Volksmedizin helfen.

Wie man Schwangerschaftsstreifen auf dem Gesäß zu Hause so schnell wie möglich loswerden kann, wird Ihnen der erfahrenste Kosmetiker erzählen. Wenn Sie diese oder jene Behandlungsmethode nach kurzer Zeit selbst anwenden, können Sie verstehen, ob dieses Hilfsmittel hilft oder nicht.

Bereit Entfernungswerkzeuge

Eine der wahrscheinlichsten Ursachen für das Auftreten von Striae ist trockene Haut. Daher ist es empfehlenswert, die Haut mit kosmetischen Cremes oder Gelen zu befeuchten, um frische Schwangerschaftsstreifen zu entfernen und sie vorbeugend zu behandeln. Als Teil der lokalen Mittel sollten Flavonoide, Antioxidantien, pflanzliche Öle, Vitamine A, C und E, Hyaluronsäure vorhanden sein. Diese Substanzen fördern die Heilung und Reparatur der Epidermis, sättigen die Haut mit Feuchtigkeit, geben ihr Elastizität und Elastizität. Unter den beliebten Cremes aus Dehnungsstreifen können Mustela, Bepanten und Weleda identifiziert werden.

Öle und Vitamine aus Dehnungsstreifen

Butters von Mandeln, Pfirsichen, Avocados, Oliven und ätherischen Ölen von Minze, Lavendel, Zitrus, Nelken, Rosen helfen, Dehnungsstreifen auf dem Gesäß loszuwerden. Während der Schwangerschaft sollte Orange, Lavendel, Rosenöl und Zitronenmelisse aus ätherischen Ölen bevorzugt werden.

Öle können zu Cremes oder Peelings hinzugefügt werden, die für die Hautpflege verwendet werden. Sie können auch für verschiedene Verfahren verwendet werden: Einwickeln, Massage, Reiben und Baden. Außer Nebenwirkungen auf die Krankheit, vergessen Sie nicht, Vitamine zu nehmen. Bei der Auswahl von Vitaminkomplexen müssen Sie Ihre Wahl bei denjenigen treffen, die viele Vitamine B, D, E, A, K und C enthalten.

Massage gegen Dehnungsstreifen

Um sicherzustellen, dass die Haut auf dem Papst immer in guter Form war und um die Stoffwechselprozesse zu verbessern, ist es sinnvoll, eine Massage zu machen. Dehnungsstreifen am Gesäß entstehen nicht, wenn der Eingriff in Intervallen von 15 Tagen regelmäßig durchgeführt wird.

Die Massage sollte in kreisenden Bewegungen erfolgen, wobei die Haut regelmäßig eingeklemmt wird. Bei der Handmassage sollten Feuchtigkeitscremes oder Öle verwendet werden. Wenn die Striae bereits aufgetreten sind, sollte die Massage sauber sein, ohne scharfe und intensive Bewegungen. Ansonsten kann sich die Situation nur verschlechtern.

Massage kann von verschiedenen Arten sein:

  • Hand - das Gesäß wird mit den Händen mit Ölen oder Cremes massiert;
  • Vakuummassage wird von der Vorrichtung oder den Banken durchgeführt;
  • Hydromassage - die Haut wird von einem Wasserstrahl unter Druck massiert;
  • Cryomassage - die Massage wird mit Hilfe von Eiswürfeln durchgeführt.

Rezepte von Volksheilmitteln

Wie man Dehnungsstreifen auf dem Hintern loswird, wird Volksheiler veranlassen. Verschiedene Medikamente können als medizinische Komponenten verwendet werden: Mumien, Kaffee, Heilpflanzen, Gemüse oder Obst. Zahlreiche Rezepte zur Zubereitung von Cremes, Peelings und Pflegemasken finden Sie in Foren im Internet.

Hier sind einige von ihnen:

  • Karottenkompressen. In die Masse der gekochten Karotten einen Löffel Mandelöl geben und gründlich vermischen. Der resultierende Brei wird zwanzig Minuten lang auf Dehnungsstreifen aufgetragen. Spülen Sie die Medizin nach dem Eingriff mit Wasser ab.
  • Schrubben Sie vom Kaffeesatz. Wenn Sie duschen, verwenden Sie gemahlene Kaffeebohnen, um die Haut mit Dehnungsstreifen zu schälen. Intensiv reiben Sie Kaffee in die Haut ein. Dehnungsstreifen werden weniger auffällig, wenn Sie diesen Vorgang regelmäßig wiederholen.
  • Komprimieren von Aloe. Grind einhundert Gramm Blätter in einem Mixer, fügen Sie zwei Löffel Haferflocken, gründlich mischen. Das Produkt auf Dehnungsstreifen auftragen und 15-20 Minuten einwirken lassen. Nach dem Vorgang die Mischung waschen.

Wie man Dehnungsstreifen auf dem Papst loswird: ein Überblick über Salonverfahren

Leider können die alten Schwangerschaftsstreifen nicht durch Volksmedizin, Massage oder Cremes entfernt werden. Machen Sie sie weniger ausdrücken wird Salon-Verfahren helfen. Viele von ihnen zielen darauf ab, den Prozess der Regeneration zu stimulieren, was dazu führt, dass die Haut mit Kollagenfasern gefüllt wird.

Lassen Sie uns im Detail darüber nachdenken, wie man Dehnungsstreifen auf dem Papst mit radikalen Methoden loswerden kann:

  • Chemisches Peeling Die Entfernung von Dehnungsstreifen erfolgt als Folge der Einwirkung von Chemikalien auf die Haut. Aggressive Komponenten reizen die Oberflächenschichten der Haut und lösen regenerative Prozesse aus.
  • Schleifen mit einem Laser. Narbengewebe wird durch einen Laserstrahl verdampft. Die Operation erfordert eine vorbereitende Vorbereitung und wird unter Anästhesie durchgeführt.
  • Radiolifting. Schwangerschaftsstreifen am Gesäß werden durch eine Radiowelle beseitigt. Es dringt in tiefe Hautschichten ein, erwärmt das Gewebe und stimuliert so den Regenerationsprozess und die Produktion von Elastin und Kollagen.
  • Mesotherapie. Das Verfahren besteht darin, Seren in beschädigtes Gewebe einzuführen, die verschiedene Wirkstoffe enthalten, die Haut verjüngen und Dehnungsstreifen beseitigen. Die Zusammensetzung von Cocktails kann Hyaluronsäure, Kollagen, Biostimulanzien, medizinische Substanzen und Vitamine umfassen.
  • Verpackung. Für das Verfahren werden verschiedene medizinische Komponenten verwendet: Pflanzenextrakte, ätherische Öle, Algen. Im Gegensatz zu Kosmetikprodukten sorgt die Umhüllung für eine bessere Penetration von medizinischen Substanzen in die Haut.

Die Methode, Dehnungsstreifen loszuwerden, wird besser mit einem Kosmetiker besprochen. Jedes der Verfahren hat Vor- und Nachteile, also bevor Sie sich entscheiden, wie Sie mit Dehnungsstreifen umgehen, müssen Sie sie sorgfältig lesen.

Was tun, wenn der Priester Narben hat?

Selbst eine Behandlung im Salon garantiert keine vollständige Beseitigung der Striae. Wenn Sie die langen Dehnungen nicht entfernen können, sollten Sie immer auf die Haut aufpassen, indem Sie ihr eine feuchtigkeitsspendende und pflegende kosmetische Creme einreiben. Wenn die oberste Schicht der Haut glatt ist, wird die visuelle Striae weniger ausgeprägt.

Es gab Streamer auf dem Papst? Lerne, wie du sie loswirst!

Dehnungsstreifen am Gesäß - das Problem vieler schöner Frauen. Und nicht nur sie! Männer beschweren sich auch über dieses Problem.

Leider tritt dieser unangenehme Hautfehler auch bei jungen Mädchen auf. Was sind Dehnungsstreifen (immer noch Striae genannt)?

Dies sind Schädigungen des Bindegewebes der Haut, die zunächst wie rötliche Narben aussehen (die Farbe wird durch Schädigung der Kapillaren bestimmt) und dann weiß, in Form von langen, groben Streifen.

Am ärgerlichsten ist, dass weiße Dehnungsstreifen mit Hilfe einer Bräune nicht in der Sonne korrigiert werden können. Diese Haut sonnt sich nicht!

In der Regel mit Dehnungsstreifen eine Qual, aber im Sommer wollen so in einem winzigen Badeanzug zeigen. Und nur der Gedanke, dass deine Gesäßbacken nicht so gut aussehen, wie du willst, was dir auf die Nerven geht.

Warum Dehnungsstreifen erscheinen

Um den Feind persönlich kennen zu lernen, lassen Sie uns die Dehnungsstreifen näher kennenlernen. Dann werden unsere Maßnahmen, um sie los zu werden, bedeutungsvoller werden.

Die Hauptursache des Phänomens ist das Fehlen eines solchen Kollagens, das für uns notwendig ist. Die Haut verliert in einigen Schichten ihre Elastizität und es beginnen kleine innere Verletzungen, die dann wie weiße Narben aussehen.

Warum hat unsere Haut plötzlich Kollagen verloren? Die Gründe können das Meer sein:

  • Begeisterung für Diäten;
  • Hormontabletten;
  • ungesundes Essen;
  • Bewegungsmangel;
  • Schwangerschaft;
  • Übergewicht;
  • Bodybuilding;
  • hormoneller Hintergrund.

Natürlich haben schwangere Frauen die schwierigste Zeit: Zu dieser Zeit ist der Körper aktiv auf die Geburt abgestimmt und produziert in diesem Zusammenhang eine große Anzahl von entspannenden Hormonen, die leider die Haut beeinflussen.

Mittel zur Bekämpfung von Dehnungsstreifen

Es gibt gute Nachrichten: viel im Bereich der Bekämpfung von Schwangerschaftsstreifen ist in unseren Händen! Natürlich sprechen wir nicht von der Tatsache, dass ein paar Tage eine realistische Zeit für das Verschwinden der Striae sind.

Aber Monate harter Arbeit können ein ordentliches Ergebnis bringen. Wir fangen an! Was soll ich zuerst machen?

Korrigiere die Lebensweise

Hast du noch nicht gelernt, viel Wasser zu trinken? Liebe süßen Tee, will kein Wasser trinken? Mach es durch "Ich will nicht". Wiederherstellen des Trinkregimes! Denn ohne ausreichende Feuchtigkeit bildet sich kein Kollagen.

Und in diesem Fall braucht der Körper weder Soda noch Kaffee, es braucht reines Wasser. Deine Freundin trinkt ein wenig Wasser, aber sie hat keine Dehnungsstreifen? Ja, es passiert.

Jeder Fall ist individuell, und gleichzeitig gibt es Muster. Ein Trinkregime (bis zu zwei Liter pro Tag) ist die Grundlage für die Regeneration der Haut. Vernachlässige diesen Rat nicht!

Abmelden vom Backen

Unsere Gesundheit hängt direkt davon ab, was wir essen. Es ist kein Geheimnis, dass Backen Fettleibigkeit fördert. Es ist besser, Meeresfrüchte, Gemüse und mageres Fleisch in die Nahrung zu geben.

Machen Sie eine Selbstmassage des Gesäßes

Es ist nicht so schwer. Sieh dir das Video an und lerne. Aber die Hauptsache ist hier das Gleichgewicht. Es ist nötig die zu sanfte Massage nicht zu machen und gleichzeitig ist es unmöglich, an Problemstellen zu aktiv zu arbeiten, es ist sogar möglich, viel Schaden zu verursachen.

Verwenden Sie Öle, Wraps

Ein gutes Ergebnis ergibt Jojobaöl oder hochwertiges Olivenöl. Bereiten Sie eine Haus- creme mit Mumien vor (besser selbst): nehmen Sie eine gute Körpercreme, verdünnen Sie die Tablette (oder ein Paar) in einer kleinen Menge Wasser und fügen Sie sie der Creme hinzu.

Vielleicht wird die Mischung nicht sehr dicht sein, aber der Effekt wird trotzdem gut sein. Nur die lang anhaltende Mischung nicht aufbewahren, sofort verwenden.

Scrubs

Verwenden Sie regelmäßig ein Peeling, können Sie Kaffeesatz nehmen - es kommt gut mit dem Problem zurecht. Auch zu Ihrer Verfügung Zucker, Salz - natürliche Zutaten.

Kontrastdusche

Nehmen Sie eine kontrastreiche Dusche, es hat eine ausgezeichnete Wirkung auf die Durchblutung, die auch die Entwicklung von Kollagen in den Hautzellen stimuliert.

Umschläge

Vergiss nicht zu verpacken! Ton, Algen, Honig werden Ihnen dabei vollkommen helfen. Kaufen Sie einfach Lebensmittel im Geschäft, bedecken Sie das Gesäß mit Ton oder Honig und wickeln Sie sie mit einem Film ein.

Sie werden einige Unannehmlichkeiten haben (vielleicht werden Sie ziemlich heiß sein) - aber das Ergebnis wird gut sein!

Hör auf zu rauchen

Diese Sucht wurde aus irgendeinem Grund in Mode gebracht. Wenn du rauchst, tu alles was du kannst um aufzuhören.

Übungen machen

Die folgenden einfachen Übungen helfen dir:

  1. Den Arsch herunterladen Wir stehen auf allen Vieren und energischen Machifüßen. Für 10-20 Mahs.
  2. Banale Kniebeugen! Versuchen Sie nicht, die Unermesslichkeit zu umarmen. Beginnen Sie mit 20-30, sonst werden Sie am nächsten Tag nicht aufstehen und Sie dann alle Lust auf Sport zu schlagen.
  3. Springen mit einem Springseil.
  4. Plie: Wir machen eine flache Kniebeuge. Zur gleichen Zeit steigen wir zu unseren Socken auf. Das Bein ist angespannt, die Knie sind zur Seite abgelenkt.

Volksheilmittel

Sie können hausgemachte Masken für das Gesäß machen. Nicht sehr praktisch, aber das Ergebnis ist beeindruckend. Zum Beispiel zweimal pro Woche auf die Problemzonen der Eiweißmaske.

Nimm das Protein und rühre es in den Schaum. Auf das Gesäß auftragen, zu dieser Zeit ausruhen. Warten Sie 30-40 Minuten und spülen Sie dann in der Dusche ab. Nach dem Verfahren das Olivenöl gut auftragen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg im Kampf gegen Dehnungsstreifen! Natürlich, wenn Sie nur unser Material lesen. Das wird nichts ändern.

Machen Sie einen Zeitplan Ihrer Workouts, hängen Sie es an einem auffälligen Ort auf. Nimm eine Regel - keinen Tag ohne Bewegung! Und dann wird alles ausgehen.

Von was erscheinen Dehnungsstreifen auf dem Papst

Stretching ist fast jeder, auch bei Männern. Aber diese Tatsache gibt keinen Grund zur Freude. Schließlich sind die "gestreiften" Gesäßbacken keine Grundlage für Stolz. Dieser Artikel wird alle Geheimnisse der Beseitigung von defekten Striae enthüllen.

Ursachen

Dehnungsstreifen sind Bindegewebsrisse, die durch das Ausdünnen der Kollagenfasern und das Fehlen von Elastin entstehen. Als Ergebnis erscheinen rot-violette Narben, Narben, die mit der Zeit heller werden.

Dies defekt Dermis Ursache:

  1. schwache Fähigkeit der Haut, sich zu regenerieren;
  2. kleine Elastizität der Dermis, die ein erblicher Faktor ist;
  3. Hypersekretion des Hormons Cortisol, das das Auftreten von Striae fördert;
  4. ein starkes Wachstum des Körpers (Adoleszenz, Bodybuilding);
  5. Schwangerschaft;
  6. Erkrankungen des endokrinen Systems, hormonelle Dysfunktion;
  7. Kurzwahl oder Gewichtsverlust.

Was wird in Kliniken angeboten?

In der medizinischen Gemeinschaft gibt es mehrere Möglichkeiten, Dehnungsstreifen am Papst loszuwerden. Es sollte verstanden werden, dass dies ein langer Prozess ist, der beträchtliche finanzielle Investitionen und Geduld erfordert.

Entfernen Stria möglicherweise mehrere klinisch Methoden:

  • Mesotherapie;
  • mit Hilfe der Laseraktion;
  • chemisches Peeling

Merkmale der Mesotherapie

Kosmetologen loben diese Methode wegen ihrer Wirksamkeit. Die Methode der traditionellen Mesotherapie ist harmlos und verursacht keine unangenehmen Empfindungen.

Der Spezialist führt mit Nadeln in das betroffene Gebiet ein Arzneimittel (Pflanzenextrakte, Vitamine) ein.

Nach einer gewissen Zeit (etwa sechs Monate) erfolgt eine Regeneration der Epidermis.

Aber das ein Verfahren hat a speziell Kontraindikationen:

  • Infektiöser entzündlicher Prozess;
  • wiederkehrender Herpes;
  • erhöhte Körpertemperatur.

Diese Methode wird auch gegen Cellulite eingesetzt, da sie Cholesterin produziert.

Spezifität der Laserbelichtung

Der Einsatz eines Lasers im Kampf gegen Schlieren ist die effektivste Methode. Der Mechanismus beeinflusst die tiefen Schichten der Epidermis und initiiert die Regeneration von Zellen.

Spezialisten Kosmetologie Kliniken empfehlen:

  1. fraktionierte Technologie, die die Haut nicht schädigt. Der Laser wirkt auf die Stria und stellt die Struktur der Dermis wieder her;
  2. Laserschleifen, deren Wirkung nach dem ersten Verfahren sichtbar ist. Aber die hohen Kosten, Schmerzen und Schwellungen nach dem Eingriff verringern die Popularität dieser Sitzungen erheblich;
  3. Laser heben. Gilt für die schlaffe alte Haut, regeneriert, stellt sie wieder her.

Es genügt, mehrere Wochen einen Kosmetiker zu besuchen, um die Erweiterungen auf dem Papst unsichtbar zu machen.

Video: Technik der Leistung

Methode des chemischen Peelings

Cosmetologists verwenden spezielle Säuren und wenden sie auf betroffene Stellen an. Diese Säuren dringen in die Hautschichten ein und "lösen" sie gemeinsam mit den Striaen auf. Die Haut ist eingeebnet, ihre Struktur ist verbessert.

Rote, blaue und weiße Striae: Was ist der Unterschied?

Die Haut besteht aus drei Schichten:

  • Epidermis,
  • Lederhaut,
  • subkutanes Fettgewebe.

Die Blutgefäße in der inneren Hautschicht verleihen den Dehnungsstreifen eine gewisse Schattierung. Anschließend werden die Gefäße leer und die Narben werden perlförmig. Auch nach dem Sonnenbad ändert sich ihre Farbe nicht. Weiße Dehnungsstreifen am Papst sind fast unmöglich zu entfernen.

Einzel- und Mehrfachstreifen werden ebenfalls unterschieden. Ihre Anzahl hängt von den Eigenschaften der Haut, dem Ausmaß der Dehnung und dem Hormonspiegel ab.

Eine kuriose Tatsache! Schwangerschaftsstreifen treten oft bei Frauen mit überflüssigem Gewicht aufgrund eines hormonellen Ungleichgewichts auf.

Die Farbe der defekten Bänder am Gesäß verändert sich in einigen Monaten: Rote und blaue Dehnungsstreifen gelten bis zu sechs Monaten als "jung", dann werden sie weiß und können nicht mehr entfernt werden.

Was Schönheitssalons bieten

Es ist keine leichte Aufgabe, Dehnungsstreifen am Papst zu bekämpfen. Es braucht viel Zeit, um sie los zu werden.

Zu zum Glück, Kosmetologie schlägt vor Anzahl von Salon Verfahren:

  • Verpackung (mit Algen, Schlamm, Lehm);
  • Massage, Verbesserung der Blutzirkulation;
  • Die Ultraschalltherapie ist nur für kleine Striae wirksam;
  • Die Microcurrent-Methode bildet ein neues Bindegewebe im betroffenen Bereich;
  • Photopigmentierung - Belichtung von Hardware-Photozellen mit Narbengewebe.

Die Mittel und Methoden zur Beseitigung von Narben sind reichlich vorhanden. Kontaktieren Sie einen qualifizierten Arzt, der die entsprechende Option wählt.

Beachten Sie! Keine therapeutische Methode ist in der Lage, Streifen vollständig zu entfernen. Es ist nur möglich, sie zu verfärben.

Wie man Dehnungsstreifen am Priester zu Hause entfernt

Verfahren zur Entfernung von Dehnungsstreifen nach Hause sind nicht wirtschaftlich kosteneffektiv und sind in den Anfangsstadien der Narbenbildung wirksam. Es genügt, das Problem gründlich zu untersuchen und die Mittel zur Bekämpfung des Fehlers zu bestimmen.

Verwendung von Kosmetikprodukten

Die beliebteste Methode der unabhängigen Entsorgung von Striae. Aber auch von den Cremes, den Salben, den Gelen und den Lotionen der "Zauberei" und der schnellen Erneuerung der Haut zu erwarten, ist es leider nicht notwendig.

In der Zusammensetzung eines solchen bedeutet notwendigerweise Anwesenheit von Kollagen, Algen, Silikon, ätherischen Ölen usw.

Alle aufgeführten Inhaltsstoffe sind für die Rekonstruktion der Epidermis, ihre Ernährung, Feuchtigkeitspflege bestimmt.

Anwendung von Öl

Jede Art von Öl ist ein aktiver "Wrestler" mit Dehnungsstreifen. Besonders wirksam sind Mandel-, Oliven- und Weizenkeimöl. Weil eine hohe Konzentration von Vitamin E die Struktur der Haut wiederherstellt. Um Dehnungsstreifen am Papst zu entfernen, solltest du das Öl täglich einreiben.

Lehmverpackung

Das Verfahren wird nicht nur in Schönheitssalons durchgeführt. Home-Methode steht in keiner Weise unterlegen.

Ton ist ein weit verbreitetes Produkt, das in jedem Kosmetikladen verkauft wird. Pulverisierter blauer Ton mit regelmäßiger Anwendung kann Stria entfernen.

Maske in Form von saurer Sahne wird auf die Haut aufgetragen, mit einer Folie und einem warmen Tuch umwickelt. Das Verfahren dauert etwa eine Stunde mehrmals pro Woche. Dadurch wird die Haut erneuert und tonisiert.

Wie benutzt man einen Pfeffer-Gips gegen Cellulite? Die Anweisung im Artikel.

Scrubs

Gemahlener Kaffee und großes Salz werden mit Pflanzenöl gemischt. Reiben Sie die Mischung in die Haut des Gesäßes vor dem Wasser Verfahren. Diese Methode wird keratinisiertes Gewebe entfernen, die Durchblutung anregen.

Kann ich alt löschen?

Visuell sehen die alten Striae wie verfärbte Narben aus. Sie heben sich stark vom Hintergrund der Haut ab, da in den verkümmerten Bereichen kein Melanin vorhanden ist. Entfernen Sie die alten Narben am Gesäß ist möglich. Aber die Wirkung hängt von der Physiologie des Menschen und der Verschreibung der Striae selbst ab.

Korrektur alt Dehnungsstreifen auf dem Papst ausgeführt mit dem Hilfe:

  • Cremes mit Hyaluronsäure und Retinol;
  • Badyaga - ein Süßwasserschwamm, der Striae scheuert und poliert;
  • das oben beschriebene Laserverfahren;
  • chirurgischer Eingriff - Abdominoplastik. Radikale Methode der Resektion von Atrophie und schlaffe Bauchgewebe.

Es ist besser, die Narben sofort loszuwerden, wenn sie das Jucken auf der Haut spüren. In diesem Fall wird keine listige häusliche Kampfweise ausreichen.

Werden die Übungen

Narben am Papst mit Hilfe von Körperübungen zu entfernen ist keine erreichbare Aufgabe. Sportliche Aktivitäten können nur die Elastizität der Haut erhöhen und Cellulite loswerden.

Aber Sie sollten die Übungen nicht ignorieren. Schließlich ist es ein idealer Weg, um Striae zu verhindern und die Gesäßzone in Ton zu halten.

Warum es juckt

Symptome des Juckreizes und der Wunsch nach Juckreiz sind die richtigen Anzeichen für die Dehnung der Haut. Verfeinerte Epidermis platzt, verursacht Unbehagen. Leider erscheinen bald unansehnliche rote oder blaue Streifen. Da ist der Mangel an Kollagen und Elastin betroffen.

Ungenügend Synthese diese Komponenten häufiger insgesamt ist manifestiert y:

  1. Menschen mit körperlich harter Arbeit;
  2. professionelle Athleten;
  3. Menschen mit Erkrankungen des endokrinen Systems;
  4. schwangere Frauen.

Elastic Gesäß: Wie Dehnungsstreifen auf dem Papst zu entfernen

Mängel der Haut umgehen nicht den Teil des Körpers, den die Leute "Pop" nennen. Mode auf einem Mini, enge Jeans, Bikinis und Tanga verursachten einen echten Umbruch in Bezug auf das Gesäß. Alle dringend benötigt, um zu lernen, Dehnungsstreifen auf dem Papst zu entfernen, obwohl früher mit Mängeln irgendwie in Einklang gebracht. Die Ärzte haben ihr Urteil gefällt, das nicht angefochten werden kann: Es ist möglich, diese Linien nur durch Entfernen der Hautschicht mit Hilfe von Polieren zu entfernen. Die vorgeschlagene Alternative - Korrektur von Dehnungsstreifen - ist eine Behandlung, die den Fehler fast unmerklich macht.

Zurück zu den Ursprüngen oder warum Dehnungsstreifen erscheinen

Der Defekt ist sehr häufig, es gibt fast 70-90% der Frauen, viele Männer, Jugendliche beiderlei Geschlechts. Und rote oder weiße Strähnen auf dem Papst entstehen unabhängig von Alter, Form und Art der Ernährung.

Es ist schwer vorstellbar, dass weibliche Gesäßbacken "in Streifen" Bewunderung hervorrufen werden. Gefühle, die bei einer Person beim Anblick von Dehnungsstreifen auftreten, sind eher Mitleid oder Ekel. Erinnern wir uns, die Grundlagen der Anatomie in der Schule studiert und herausfinden, welche Ursachen das Auftreten von kosmetischen Defekten in Form von Linien (Striae) verursachen.

Die menschliche Haut ist in ihrer Struktur heterogen. Der obere Teil besteht aus Hornzellen, sie sterben allmählich ab und werden durch andere ersetzt. Die Epidermis, zusammen mit den Kollagen- und Elastinfasern, die in der nächsten Schicht vorhanden sind, geben der Haut Stärke und Elastizität. Thin Basal Membrane spielt die Rolle des "Command Post", "Bestellungen" für die Lieferung von Zellen mit Baumaterial, Enzyme.

Die Hauptursachen für Störungen in der Reproduktion von Fasern in der Haut:

  • hormonelle Veränderungen;
  • Schwankungen im Körpergewicht;
  • Vitaminmangel (A, B, C, E);
  • Stoffwechselprobleme;
  • Verwendung von Steroidarzneimitteln;
  • erbliche Veranlagung.

In der Schwangerschaft sind gestreckte Körperbezüge nicht in der Lage, schweren Belastungen standzuhalten, insbesondere in Bereichen, in denen sich eine subkutane Fettschicht befindet. So gibt es Striae oder innere Brüche der Haut am Bauch, Gesäß, Hüften.

Dehnungsstreifen am Papst während der Schwangerschaft zunächst unauffällig. Die Aufmerksamkeit der Frau konzentriert sich auf die Vorbereitung auf die Geburt, den Kampf gegen die Toxikose. Aber nach etwa 6 Monaten sind die Striae mit einem rauhen Bindegewebe gefüllt, das Entfernen wird schwieriger.

Video über eine der Möglichkeiten, Dehnungsstreifen loszuwerden

"Feuchte" Dehnungsstreifen am Papst

Sie sagen, dass es schwierig ist, nur den ersten Schritt zu machen, und dann wird alles wie am Schnürchen laufen. Der letzte Vergleich dient nicht einem roten Wort, sondern dem Geschäft. Laut Experten und einfachen Menschen fehlen der Haut oft grundlegende Verfahren: Reinigung, Desinfektion, Enthärtung, Befeuchtung.

All dies gibt die Abdeckungen unseres Körperöls:

  • fettig (Olive, Mandel, Jojoba, Weizenkeime, Kokosnuss);
  • ätherisch (Neroli, Rosa, Lavendel).

Wirksam bedeutet - eine Mischung aus Pflanzenextrakten aus Jasmin, Lavendel, Rosmarin, Orangenöl, Zitronensaft. Jede Zutat benötigt 15 Tropfen und weitere 100 ml Jojobaöl (Basis). Die Mischung sollte gemischt, abgedeckt und an einem dunklen Ort gelassen werden. Das Produkt ist innerhalb von 24 Stunden bereit. Wenn man sich die Bewertungen ansieht, wird deutlich, dass die Mischung resorptive Eigenschaften hat. Tragen Sie die Zusammensetzung auf die Problemzonen des Gesäßes auf und reiben Sie sie leicht in die Haut ein.

Jojoba-, Oliven-, Mandel- sowie ätherische Öle - Mittel sind nicht billig, werden aber sparsam ausgegeben. Um den "Schlag" der Brieftasche zu erleichtern, wird die Zusammenarbeit mit anderen schwangeren Frauen in Bezug auf den gemeinsamen Kauf eines Satzes von Ölen helfen, und ihr Mischen wird zu einem angenehmen Ausflug in die Welt der Aromen werden.

Wenn nach der Lieferzeit kurze Shorts anziehen, ein neuer, suggestiver Badeanzug, dann wenn man sich im Spiegel anschaut und sagen will: "Opa! Ich habe wieder einen schönen Priester! "

Besser ist die Situation an der Front des Kampfes gegen die Schlieren bei denen, die ständig damit beschäftigt sind, den Schleier des Körpers zu heilen. Für das Gesäß werden verschiedene Methoden und Mittel verwendet:

  • Massage, Reiben mit einem harten Handtuch;
  • medizinische und kosmetische Salben und Cremes aus Dehnungsstreifen;
  • Umwickeln mit Algen und anderen Präparaten;
  • billige, einfache, sichere Heimverbindungen.

Verwenden Sie Peelings und Massagepriester als Mittel gegen Dehnungsstreifen

Es besteht keine Notwendigkeit, ständig auf die Dienste professioneller Masseure und SPA-Räume zurückgreifen. Die unabhängige Durchführung vieler Verfahren liegt vollständig in der Macht jeder Person. Massage, Cremes, Öle, Kontrastdusche und Reiben mit einem harten Frotteetuch sind großartige Verbündete.

Ein Werkzeug, das hilft, Dehnungsstreifen auf dem Papst bei Jugendlichen zu reduzieren, ist ein Peeling aus Meersalz und Olivenöl. Die Bewertungen sind am positivsten, obwohl eine einfache Mischung nur 1-2 Mal pro Woche zum Reinigen, Befeuchten und Pflegen der Körperoberfläche verwendet wird. Scrub entfernt verhornte Partikel, erneuert die Bezüge, lässt die Inhaltsstoffe von Cremes und Salben besser in die Haut eindringen.

Rezept für Hauspeeling aus gemahlenem Kaffee und fettem Öl:

  • Um die Konsistenz zu verbessern und die Eigenschaften zu verbessern, fügen Sie einen Löffel saure Sahne hinzu;
  • Diese zähe Masse für 5 Minuten reibt Cellulite und Dehnungsstreifen am Papst;
  • Nach sorgfältiger Hautbehandlung die Reste der Mischung abspülen;
  • Schmieren Sie den Körper mit einer nahrhaften Creme.

Ein leichtes Prillen sollte täglich erfolgen, für diese Zwecke sind Mandelöl und Bergamotte gut geeignet. Wie Sie aus den Bewertungen von Frauen, Mädchen, Massage mit Ölen schließen können ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um Striae am Gesäß loszuwerden.

Korrekt durchgeführte Prozedur aktiviert die Blutzirkulation in Problemzonen, die "Zellen" dazu bringt, mehr Kollagen, Elastin und andere Bestandteile von gesundem Hautgewebe zu produzieren.

Neben der externen Verwendung ist Olivenöl nützlich für die Zugabe zu Gerichten. Hilft der Schale des Körpers, die Elastizität und Stärke der Ernährung zu erhalten, reich an Gemüse, Früchten, Nüssen, Meeresfrüchten und Gemüse. Es stellt das Gleichgewicht der Flüssigkeiten im Körper wieder her, hält die Haut für lange Zeit glatt, Wasser, das mindestens 1,5 Liter verbrauchen muss, einschließlich Säfte, Kaffee, Tee.

Wie man Dehnungsstreifen an Papst, Hüften und Beinen loswerden kann: kurze Shorts sind praktisch

Auf den Hüften, Gesäß und Beinen erscheinen Dehnungsstreifen selten, aber das passiert. Warum passiert das? Ärzte nennen Striae Striae und beachten, dass die Reliefstreifen am Körper keine Krankheit sind: Sie verursachen keine Schmerzen und beeinträchtigen nicht die Funktion des Körpers. Dehnungsstreifen werden als Ergebnis des Reißens von Hautfasern gebildet. Beschädigte Körperstellen "reparieren" durch Verstärkung des Bindegewebes. Äußerlich sieht es aus wie Streifen an einem Körper verschiedener Länge und Breite. Wissenschaftler nennen zwei Faktoren, die den Bruch von Hautfasern verursachen:

  • Dehnung der Epidermis;
  • Hormonstörungen.

Die Hauptursachen für Schwangerschaftsstreifen auf Papst und Beinen:

  • Gewichtssatz - die Haut wird durch Fettpolster im Gesäß und an den Oberschenkeln gestreckt;
  • abnehmen - die Fasern brechen, wringen in den Falten;
  • intensive körperliche Aktivität - Körpervolumen erhöht sich durch schnelles Wachstum der Muskelmasse;
  • Adoleszenz - die Haut hat "keine Zeit" für aktive Körperveränderungen (meist treten bei jugendlichen Mädchen aufgrund altersbedingter Hüftveränderungen Dehnungsstreifen am Gesäß und an den Oberschenkeln auf);
  • Schwangerschaft - bei Frauen nimmt das Volumen des Oberschenkels und des Gesäßes zu, was das Auftreten von Striae hervorruft, aber häufiger während der Trächtigkeit und Laktation bilden sich Dehnungsstreifen im Bauch- und Brustbereich;
  • Krankheiten im Zusammenhang mit der Verletzung von Stoffwechselprozessen - aufgrund von Stoffwechselstörungen versagt die Synthese von Hautfasern.

Wie man das Erscheinen der hässlichen Bänder vermeidet

Die Prophylaxe von Schwangerschaftsstreifen ist die effektivste Methode, um mit ihnen umzugehen. Der Komplex der vorbeugenden Maßnahmen umfasst: die Verwendung von speziellen kosmetischen und kosmetischen Verfahren, korrekte körperliche Aktivität.

Kosmetische Verfahren

Unterstützt die Elastizität und Festigkeit der Haut des Gesäßes und der Beine, können Sie das Auftreten von Striae verhindern. Jede Expositionsmethode, die in der Tabelle angegeben ist, löst ihre Probleme. Ihre Kombination hat eine ausgeprägtere Wirkung.

Tabelle - Kosmetische Verfahren zur Verhinderung von Dehnungsstreifen

Sportaktivitäten

Der Hautton hängt direkt vom Muskeltonus ab, der durch optimal organisierte körperliche Aktivität unterstützt werden kann. Hier sind einige einfache, aber effektive Übungen für die Muskeln des Unterkörpers.

  1. Stehen Sie aufrecht, Beine zusammen, legen Sie Ihre Hände auf Ihre Taille.
  2. Beuge das rechte Bein, mache einen großen Schritt vorwärts, bleibe für 10-20 Sekunden stehen und kehre in die Ausgangsposition zurück.
  3. Wiederholen Sie für den linken Fuß.
  4. Mache fünf- bis zehnmal.
  1. Füße auf die Breite von Schultern zu setzen, Hände hinter einem Kopf zu verbinden.
  2. Langsam hocken, bis sich die Beine in einem Winkel von 90 ° biegen.
  3. Fortsetzen der Startposition.
  4. Wiederhole fünf bis zehn Mal. Mach zwei oder drei Ansätze.
  5. Während der Bewegung der Wade festhalten, um die Effizienz zu erhöhen.
  1. Stehen Sie auf Ihren Knien, legen Sie Ihre Hände auf den Boden.
  2. Ziehen Sie das rechte Bein heraus und heben Sie es parallel zum Boden.
  3. Nimm die Ausgangsposition.
  4. Wiederholen Sie für das andere Bein.
  5. Mache fünf bis zehn Wiederholungen.
  1. Halten Sie in einer aufrechten Position Ihre Hände auf Ihrer Taille.
  2. Führen Sie fünf bis zehn Mahov jedes Bein abwechselnd.
  3. Beuge dich nicht am Knie.
  4. Schwingen Sie zuerst hin und her, dann - zur Seite.

3 Wale bekämpfen Dehnungsstreifen effektiv

Kann ich die Dehnungsstreifen loswerden, die bereits an meinen Beinen und Hüften aufgetreten sind? Ja, aber die Arbeit zur Beseitigung der Schlieren muss auf drei Positionen aufgebaut sein.

  1. Rechtzeitige Einleitung der Behandlung. Zuerst erscheinen rote Dehnungsstreifen auf den Gesäßbacken, Hüften und Beinen. Dann werden sie purpurn, zyanotisch oder rosa - aus solchen Schlieren ist es am leichtesten loszuwerden. Etwa sechs Monate nach dem Absterben der Kapillaren werden die Bänder weißlich und gelten als altmodisch. Die Behandlung von weißen Striae auf dem Papst, Beine und Hüften für eine lange Zeit, während die Beseitigung der Fehler in der Regel fehlschlägt. Es ist möglich, die Erweiterungen nur so unauffällig wie möglich zu gestalten.
  2. Verwenden mehrerer Methoden. Nur eine Reihe von Maßnahmen wird dazu beitragen, gute Ergebnisse bei der Behandlung von Striae zu erzielen.
  3. Regelmäßigkeit. Das Kämpfen mit Dehnungsstreifen erfordert systematische Maßnahmen: Wenn man von Zeit zu Zeit auf die unten beschriebenen Methoden zurückgreift, sollte man keine gute Wirkung erwarten.

Wie man die bereits erschienenen Dehnungsstreifen auf dem Papst entfernt: frisch und alt

Frische Dehnungsstreifen an Gesäß und Hüften können zu Hause entfernt werden. Dies wird durch zahlreiche Bewertungen derjenigen, die es geschafft haben, die Hautglätte zurückzugeben, belegt.

Externe Mittel

Um Dehnungsstreifen zu beseitigen, können Sie gekaufte Produkte verwenden, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden. Um dies oder jenes anzuwenden, ist es notwendig, der Anweisung zu folgen. Meistens folgt die Verwendung solcher Produkte einem Algorithmus aus drei Schritten.

  1. Duschen und trocknen.
  2. Schmiere die Haut mit Dehnungsstreifen mit dem Medikament.
  3. Warten bis vollständig absorbiert ist.

Wiederhole das Klopfen mehrere Monate lang.

Anstelle von Ladenprodukten können Sie selbst hergestellte Produkte verwenden, deren Rezepturen in der Tabelle aufgeführt sind.

Tabelle - Folk Heilmittel für Dehnungsstreifen

Wraps

Denken Sie darüber nach, wie Dehnungsstreifen an Papst, Hüften und Beinen loszuwerden, und vergessen Sie dabei nicht die einfachen Verfahren, die zu Hause einfach durchgeführt werden können. Zum Beispiel praktizieren viele Mädchen Wickel mit verschiedenen medizinischen Formulierungen:

  • Pflanzenöl - kaltgepresst, auf einem Dampfbad erhitzt;
  • Mischung von Ölen - Gemüse (zwei Esslöffel) und Äther (zwei oder drei Tropfen) von Ölen;
  • Tonpaste - zwei Esslöffel kosmetisches Tonpulver, gemischt mit einer gleichen Menge Wasser;
  • Apfelessig - 1: 1 mit Wasser verdünnt.

Wenn die Verpackung bereit ist, können Sie mit dem Verfahren fortfahren. Es besteht aus sechs Schritten.

  1. Duschen Sie, nachdem Sie die Problemzonen mit einem Peeling oder einem steifen Waschlappen massiert haben.
  2. Tragen Sie die vorbereitete Mischung auf das Gesäß und die Oberschenkel auf.
  3. Wickeln Sie die behandelten Bereiche mit einer Plastikfolie ein.
  4. Lose Kleidung tragen.
  5. Legen Sie sich 40-60 Minuten unter die Decke.
  6. Nehmen Sie eine warme Dusche, tragen Sie eine unlöschbare Droge aus Dehnungsstreifen auf die Haut auf.

Wenn die Zusammensetzung der Verpackung ätherisches Öl ist, sollte die Dauer der Sitzung nicht mehr als eine Viertelstunde betragen. Wiederholen Sie den Vorgang wird jeden zweiten Tag empfohlen. Voller Kurs - 12 Sitzungen. Für die Behandlung von Schwangerschaftsstreifen, wie viele Kurse benötigt werden.

Wraps sind unter den folgenden Bedingungen kontraindiziert:

  • Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße;
  • Krampfadern;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten der Formulierung;
  • hohe Temperatur;
  • schlechte Gesundheit;
  • gynäkologische Pathologien;
  • Hautkrankheiten;
  • Infektionen;
  • Onkologie;
  • Erkrankungen des endokrinen Systems.

Wasserverfahren

Hautton und die Regenerationsfähigkeit der Epidermis verbessern das Bad.

  • Aromatisches Bad. Geben Sie in einem Esslöffel Honig, Meersalz oder Milch fünf bis acht Tropfen ätherisches Öl Minze, Lavendel oder Wacholder. Die Mischung in einem Bad mit warmem Wasser auflösen.
  • Gesalzene Bäder. Mischen Sie das halbe Glas Himalaya, Englisch und Meersalz, fügen Sie ein halbes Glas getrocknete Kräuter (Lavendel und Ringelblume im gleichen Verhältnis gemischt). Die Zusammensetzung wurde in einen Taschentuchbeutel gegeben und in ein mit warmem Wasser gefülltes Bad gegeben.

Bäder von Dehnungsstreifen werden empfohlen, um 15-20 Minuten zu dauern, die Prozedur jeden zweiten Tag ausführend. Es ist darauf zu achten, dass sich der Thorax während der Sitzung oberhalb des Wasserspiegels befindet.

Methoden der ästhetischen Medizin

In schweren Fällen hilft die Bewältigung der alten Striae radikale Methoden, die zu Hause nicht durchgeführt werden können. Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über beliebte Verfahren:

  • Mesotherapie - subkutane Injektion von biologischen Substanzen, die die Synthese von Elastin und Kollagen beschleunigen und die Regeneration anregen;
  • Laser Resurfacing - die betroffenen Bereiche werden durch einen Laser verbrannt, die Haut wird verbrannt, was die Prozesse der epidermalen Reparatur auslöst;
  • chemisches Peeling - betroffene Stellen werden mit Säure behandelt, die die Produktion von Elastin und Kollagen anregt und die Regeneration anregt;
  • Ozonotherapie - Injektion einer Ozon-Sauerstoff-Mischung, die die Hauterneuerung anregt.

Stretching auf den Beinen, Hüften und Gesäß kann auf verschiedene Arten erfolgen, sowohl zu Hause als auch im Büro eines medizinischen Kosmetikers. Die Wahl einer geeigneten Methode sollte auf den individuellen Eigenschaften der Haut und des Körpers als Ganzes basieren.

Reviews: "Sie verschwanden nicht vollständig, aber sie wurden viel weniger bemerkbar"

Mädchen, das Problem, das ich es in 12 Jahren auch die erste Strecke berührt, 14 die Führung ein Kurs Ampullen Lierak versucht, obwohl jeden Tag verschmiert, die ursprünglich das Ergebnis nicht besonders aufgefallen ist, dann versucht Sommer mehr Sonnenbaden (Banner an den Waden gelegt), zu 16 Jahre Recken vollständig verschwunden, nicht geglättet und es verschwunden, die Beine sauber geworden, krasivenkie, 18 Jahre gewünschte Schwangerschaft für 6 Monate ging Dehnungsstreifen an den Oberschenkeln und Waden mit 8 Monaten wurden abgedeckt mit Dehnungsstreifen Gammeligerer kastanienbraun-lila Farbe! Ich fange sofort Beine verschmieren Muster konzentrieren, erschöpft etwa 6 puzyrechki ich sagen kann, ich denke, das Ergebnis ist nicht schlechter als das, nachdem alle dort Dermabrasion und Peelings, aber sie haben nicht ganz verschwunden, aber noch viel weniger auffällig geworden, aber wie sich herausstellte handelt es sich nur auf den Bereich der Wade ist, aber auf den Hüften... absolut nichts, nur weiß, die Größe ist gleich = ((

Nach der Schwangerschaft erschienen Dehnungsstreifen am Gesäß und an den Oberschenkeln! ging zu massieren und wickelte. Ja links Volumen, die Haut wurde elastisch, keine Cellulite, aber Dehnungsstreifen haben nicht geholfen, wie sie waren und geblieben sind! der zweite Test war Mesotherapie und das Pilling-Ergebnis ist das gleiche für die Haut gut, für Dehnungsstreifen - nichts! und das letzte war, dass es ein Laser war! fast 100% entfernt Dehnungsstreifen, was bleibt ist nur für mich sichtbar. quäle dich also nicht direkt zum Laser!

Warum gibt es Dehnungsstreifen an Gesäß, Hüften und Beinen und wie man sie los wird

Mit Schwangerschaftsstreifen sind die meisten Frauen konfrontiert. Dieser Hautdefekt verursacht psychische Beschwerden, daher ist es wichtig, rechtzeitig mit der Behandlung zu beginnen. Bis heute gibt es eine Reihe von Maßnahmen zur Bekämpfung von Striae, die zu Hause verwendet werden können.

Warum Dehnungsstreifen erscheinen

Schwangerschaftsstreifen sind ein Hautdefekt in Form von rosa und roten Bändern. Meistens tritt das Problem in Bereichen des Körpers auf, die einer maximalen Dehnung unterliegen. Dehnungen sind Mikrotraumen einzelner Hautfasern. Sie treten auf, wenn die Epidermis deutlich gedehnt wird. In diesem Fall stellen Schlieren keine Gesundheitsgefährdung dar, sondern sind nur ein kosmetischer Defekt. Der Bereich der Lokalisierung des Problems ist die Brust, Bauch, Oberschenkel, Gesäß und Beine. Es gibt Streifen aus verschiedenen Gründen.

Die wichtigsten Ursachen für das Auftreten von Dehnungsstreifen an Hüfte, Beinen und Gesäß:

  • scharfe Gewichtszunahme;
  • verminderte Elastizität der epidermalen Fasern (genetisches Merkmal);
  • aktiver Sport, nämlich Kniebeugen;
  • Fehlen von Hautfeuchtigkeit, Übertrocknen;
  • Hormonstörungen.

Eine wichtige Ursache für das Auftreten von Striae ist eine verminderte Elastizität der Epidermis. So können Dehnungsstreifen bei einer Frau sogar mit einer leichten Gewichtszunahme auftreten, während die andere nicht einmal bei einem starken Anstieg des Körpergewichts auftritt. Meistens treten Striae während der Schwangerschaft, in der Adoleszenz, sowie in der Verletzung der Hormoncortisolproduktion der Nebenniere auf.

Striae an den Hüften treten aufgrund verschiedener provozierender Faktoren auf

In seltenen Fällen können vertikale und horizontale Streifen auftreten. Dies weist auf schwerwiegende endokrine Störungen hin.

Arten von Schlieren

Je nach Entwicklungsstadium werden verschiedene Arten von Dehnungsstreifen unterschieden:

  1. Rot - entstehen im Anfangsstadium unmittelbar nach der Mikrofrakturierung der Fasern. Sie haben eine helle Farbe und sind oft tief. Ihre Breite kann von einigen Millimetern bis zu 0,5 cm variieren.
  2. Rosa - das ist in der Regel nicht sehr frisch Dehnungsstreifen. Im Gegensatz zur Anfangsphase sind sie blasser und weniger auffällig.
  3. Weiß - charakterisieren die letzte Stufe der Entwicklung. In diesem Fall werden die Streifen leicht und kaum wahrnehmbar. Kleine Depressionen bestehen jedoch fort.

Die Haut im Bereich der Striae ist sehr empfindlich gegenüber Reizungen. Auch wenn Sie mit einer Massage zu weit gehen, können Sie die Symptome verschlimmern.

Video: Umgang mit Schlieren

Wie man Dehnungsstreifen in den Hinterteilen, in den Hüften und in den Beinen loswird

Wie die Praxis zeigt, ist es viel einfacher, mit frischen Schwangerschaftsstreifen umzugehen als mit alten. Wenn Strias für eine lange Zeit auf dem Körper vorhanden sind, wird es für sie problematisch, sie für immer loszuwerden. In den Bedingungen des Schönheitssalons verwenden oft chemische Peeling, die gute Ergebnisse gibt. Aufgrund der aggressiven Wirkung von Säuren brennt die Epidermis. Dies stimuliert die Produktion von eigenen Kollagenfasern. Dadurch wird die Haut erneuert.

Zusätzlich wird ein Laser verwendet. Bis heute ist diese Methode eine der effektivsten. Der Eingriff wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Der Laser kaut die betroffenen Bereiche, was zu einer Kruste führt, die dann verschwindet. An seiner Stelle befindet sich eine gesunde und ästhetisch attraktive Haut.

Kombiniert man das Peeling mit den Verfahren zur Befeuchtung der Epidermis im Bereich der Striae, können auch die langen Dehnungen weniger betont werden. Dazu sollten mehrere Mittel kombiniert werden. Zuerst müssen Sie die verhornten Hautpartikel mit einem Peeling beseitigen und den Problembereich sanft massieren. Dann verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme.

Haus Methoden

Die effektivste Hausmittel für die Beseitigung von Dehnungsstreifen sind die folgenden:

  1. Regenerierende Infusion. Benötigt Blumen der Kamille in einer Menge von 2 EL. l. Rohmaterialien müssen mit heißer Milch gegossen und für mehrere Stunden infundiert werden. Dann filtriere und befeuchte ein Stück Baumwolltuch in der Flüssigkeit und trage es für 20 Minuten auf die Problemstelle auf. Das Verfahren sollte 3 Mal pro Woche für einen Monat durchgeführt werden.
  2. Olivenöl. Zusätzlich wird die Mandel benötigt. Beide Arten von Ölen sollten in Höhe von 1 TL genommen werden. und mische bis eine einheitliche Zusammensetzung erhalten wird. Reiben Sie die resultierende Mischung jeden Tag vor dem Zubettgehen nach dem Duschen in der Dehnungszone. Behandlungsdauer ab 1 Monat und mehr.
  3. Kokosnuss und Mandelöl. Sie müssen zu gleichen Teilen gemischt und täglich durch Massieren in der Dehnzone aufgetragen werden. Bewerben Sie sich mindestens einen Monat.
  4. Kaffee. Es wird einen gekochten Kuchen brauchen. Sie müssen die Dehnungszone massieren. Dieses einfache Peeling stimuliert perfekt Regenerationsprozesse und Kaffee wirkt antioxidativ. Das Verfahren sollte 2 Mal pro Woche für einen Monat durchgeführt werden.
  5. Mumiyo. Sie können ein universelles Mittel für alle Arten von Dehnungsstreifen vorbereiten. Um dies zu tun, brauchen Sie 1 Tablette Mumie, die Sie in 1 EL mahlen und auflösen müssen. l. Wasser. Dann fügen Sie so viel Babycreme hinzu und vermischen Sie alles gründlich. Die resultierende Zusammensetzung sollte einmal täglich mit Massagebewegungen aufgetragen werden. Der Behandlungsverlauf ist ein Monat.

Die besten Hausmittel, mit denen Sie ein effektives Peeling machen können, sind Kaffee und Meersalz. Drücken Sie während des Vorgangs nicht zu stark auf den Problembereich. So ist es möglich, die dünne Haut im Bereich der Striae zu schädigen.

Fotogalerie: nützliche Komponenten im Komplex loswerden Dehnungsstreifen

Behandlung von Unvollkommenheiten mit Hilfe von Massage

Die Behandlung von Dehnungsstreifen an Hüfte, Po und Beinen kann mit einer Massage ergänzt werden. Dieser Ansatz ist sehr effektiv, wenn Sie alle Regeln einhalten:

  1. Führen Sie das Verfahren täglich nach dem Baden oder Duschen durch.
  2. Verwenden Sie während der Massage Öle aus Dehnungsstreifen - Mandel-, Oliven- oder Kokosnussöl.
  3. Mach keine groben, prickelnden Manipulationen.
  4. Die Massage sollte intensiv streicheln und den Problembereich streicheln.
  5. Führen Sie die Aktion für mindestens 5-7 Minuten durch.

Der Ablauf sollte mindestens 10 Tage betragen. Dann müssen Sie eine Pause machen und wiederholen. Es ist sehr wirksam, den Basisformulierungen ätherisches Rosmarinöl zuzusetzen. Es ermöglicht Ihnen, verschiedene Arten von Striae in kurzer Zeit loszuwerden.

Wenn es Streifen von Dosenmassage und andere Arten der Vakuumbehandlung gibt, ist es besser abzulehnen. Ansonsten können Sie nur den Ausdruck von Dehnungsstreifen verstärken. Immerhin tritt während des Eingriffs eine Mikrotraumatisierung der Haut auf.

Vorbeugende Maßnahmen

Um das Auftreten von Dehnungsstreifen zu verhindern, müssen einige Empfehlungen eingehalten werden:

  • vermeiden Sie übermäßigen Sonnenbrand;
  • trinke mehr Flüssigkeiten;
  • Befeuchten Sie die Haut ständig mit Ölen und Cremes;
  • regelmäßig die Haut massieren, während Sie ein Bad nehmen;
  • Verwenden Sie Peelings und Peelings für den Körper.

Ration spielt eine bedeutende Rolle. Es wird empfohlen, mehr Pflanzenfasern zu verwenden. Die Speisekarte sollte genug frisches Gemüse, Obst, Müsli und Säfte enthalten.

Bewertungen über die Beseitigung von Dehnungsstreifen

Mädchen, Mädchen und Frauen, fast jeder von uns hat ein Problem wie Dehnungsstreifen. Die häufigste Ursache für ihr Auftreten sind hormonelle Bursts oder Störungen, Schwangerschaft sowie schnelle Gewichtszunahme oder plötzlicher Gewichtsverlust. Ich bin einer von dieser Zahl, die Dehnungsstreifen in der Pubertät haben erschienen, Jahre 13. Im Moment sie fast 7 Jahren und ich vor, dass nur versuchen, nicht. Vor kurzem gab es häufige Gedanken, dass es Zeit ist, Geld für einen Laser zu sparen, aber wie viele schreiben, hilft auch ein Laser nicht jedem. Vor etwa sechs Monaten entdeckte ich einen wirklich lohnenswerten Weg, dieses Problem zusätzlich und sehr günstig zu beseitigen. Jetzt mehr über ihn. Wir gehen in die Apotheke und kaufen Wasserstoffperoxid und Pulver Badyaga, im Wert von 15 Rubel, es ist Pulver! Damit enden Ihre Kosten. Also mache ich es normalerweise im Badezimmer, aber es ist wie es dir gefällt. Mischen Sie den Banyag mit Peroxid zum Brei und wählen Sie eine kleine (!) Hautpartie, auf der wir mit Dehnungsstreifen kämpfen. Warum klein - weil die Gefühle dann nicht die angenehmsten sein werden, und um nicht zu leiden und dann deine Meinung nicht zu ändern, um den Kampf fortzusetzen, machen wir kleine Zonen. Das ganze Verfahren rate ich dir in Handschuhen zu tun. Ich reibe diese Pampe in unserem gewählten Bereich, reiben hart, es war sichtbar Rötung, können Sie für ein paar Minuten einwirken lassen, dann abwaschen, ordentlich, denn von diesem Moment die Beschwerden beginnt. Alles dauert ungefähr 5 Minuten, dann habe ich das Panthenol aufgetragen, dann nur eine fette Creme.

Vor und nach der Behandlung von Dehnungsstreifen

DashaBut

http://otzovik.com/review_269138.html

Viele Frauen wissen, was Dehnungsstreifen sind. Sie erscheinen nach der Geburt, nach einem starken Gewichtsverlust, aber aus vielen verschiedenen Gründen und jeder hat seine eigene. Also bin ich keine Ausnahme. Einer meiner Freunde ging zu Honig. Mitte und machte bezahlte Injektionen, um Dehnungsstreifen zu beseitigen, aber keine Methode kann ein 100% Ergebnis garantieren. Wenn die Dehnungsstreifen mit ihnen "frisch" sind, ist es am wichtigsten, es rechtzeitig zu tun, aber wenn die Dehnungsstreifen lang sind, ist es viel schwieriger zu tun. Reduziere aber immer noch ihre Anzahl und mache sie weniger sichtbar. Natürlich ist es notwendig, Peelings zu machen, Massagen, Wechselduschen, etc., aber es ist ein Volk Rezept, das hilft auch (besser, natürlich, alles im Komplex) Es ist notwendig, die drei zu lösen -.. Vier Gramm Mama (das die Mumie nicht in Tabletten nehmen erforderlich ist, aber natürlich) in einem Löffel abgekochtem Wasser und mischen Sie mit einer Tube Creme aus Cellulite oder Baby-Creme, ein Volumen von achtzig oder einhundert Gramm. Die resultierende Masse wird an Stellen gerieben, an denen ein bis zwei Mal am Tag Dehnungsstreifen auftreten. Sie können dieses Produkt im Kühlschrank aufbewahren.

Tanyunya

http://otzovik.com/review_201184.html

Liebe Mütter! Ich möchte einige Rezepte teilen, die mir geholfen haben, Dehnungsstreifen zu reduzieren. Sofort reservieren - ich hatte sehr wenig nach der zweiten Schwangerschaft. Das betroffene Gebiet ist die Hüften. So, der Weg 1. Über ihn hat mehr als einmal gesprochen. Die Hauptkomponente ist die Mumie. Ich kaufe die Tablet-Variante. Ich ziehe es vor, die Mischung für ein Maximum zu kochen - zwei Anwendungen. Ich speichere, wenn das, bis zum Tag im Kühlschrank. Was muss getan werden? Zwei Tabletten mumie Crush Löffel auf einer Untertasse, fügen Sie alle Ihre bevorzugten Cremes (von Kind zu Anti-Cellulite) In zwei oder drei Tropfen Orangen- oder Grapefruitöl, rührt bis zum vollständigen Auflösung mumie Teilchen in der Mischung. Die Mischung kann sich in der Konsistenz unterscheiden - abhängig von der zuzugebenden Creme. Mit der Zugabe von Anti-Cellulite-Creme wird die Mischung flüssiger, was nicht jedem gefällt. Tragen Sie die Mischung auf, gefolgt von Massagebewegungen auf der zuvor gereinigten Haut. Methode 2. Absolut harmlos. Zutaten: Weizenkeimöl oder Traubenkernöl plus Mandarine ätherisches Öl / Neuroli / Lavendel - Ihre Wahl. Die Anteile sind wie folgt: 3 Tropfen Mandarinenöl / Neuroli / Lavendel / Nelken / Minze für 5-6 ml Grundöle. Auf die gereinigte Haut auftragen. Eine kleine Warnung: Vorsicht beim Hinzufügen von Ölen = Proportionen beachten! Kontraindikationen: individuelle Unverträglichkeit von Komponenten! So konnte ich die Dehnungsstreifen durch den Wechsel dieser Methoden fast vollständig loswerden. Viel Glück auch dir !!

Kristina Igorevna

http://otzovik.com/review_180748.html

Bewertung: Eine Reihe von Erweiterungen „Fermenkol“ korrigieren - ein gutes Mittel gegen Dehnungsstreifen, kann langfristige Nutzung Laser Vorteile ersetzen: Arbeits! und entfernt die Dehnungsstreifen, einfache Befestigung und Gel auf den Hände fällt nicht, ersetzt den Laser Nachteile: es notwendig ist, jeden Morgen und Abend zu schmieren, Rohre wenig ich habe nach der Geburt blieb rote Dehnungsstreifen auf dem Bauch. Im Internet lese ich, dass nur der Laser alte Strecken rettet. Daher podkonopila Geld für einen geliebten Menschen und ging in die Klinik sprechen. Aber dort riet der Arzt-Kosmetiker mir, eine Reihe von Fermenkol Eclatin aus Dehnungsstreifen zu versuchen. Sie sagte, dass dies ein Novum ist, aber der Hersteller ist eine bewährte Firma. Außerdem werden alte Laser-Dehnungen nicht ein einziges Mal entfernt und sind ein wenig teuer. Nun, es ist viel schöner, deinen Bauch zu beschmieren, als etwas mit einem Laser zu machen, also stimmte ich zu, ein Wundermittel zu versuchen. Hat dieses Set gekauft oder gekauft und begann jeden Morgen und Abend zu schmieren. Der Arzt warnte, dass es keinen sofortigen Effekt gab und würde 1,5-2 Monate, wie in den Anweisungen beschrieben, schmieren müssen. Hier ist das Ergebnis für 1 Monat der Anwendung: Dehnungsstreifen sind nicht vollständig vergangen, aber der Effekt ist enorm! Sie waren fast unsichtbar. Ich kann nicht einmal glauben, dass ich diese roten, schrecklichen Ohren hatte! Ich befestige Fotos vorher und nachher. Bild vor erschien nur dank dem Arzt. Im Allgemeinen werde ich weiter verwenden, ich denke, dass sie in einem Monat vollständig verschwinden werden, weil es bereits solch einen Effekt gibt!

Foto vor und nach Dehnungsstreifen

AnastasiaSM

http://otzovik.com/review_2181680.html

Die Behandlung von Dehnungsstreifen in den Anfangsphasen der Entwicklung ist immer wirksam. Bei lang anhaltenden Schlieren ist es notwendig, lange zu kämpfen. Wenn Sie jedoch eine Reihe von Werkzeugen verwenden, können Sie sehr bald eine positive Dynamik erzielen. Es wird empfohlen, die Haut vor den schädlichen Einflüssen der UV-Strahlung mit speziellen Cremes mit UV-Filter zu schützen.