Search

Therapeutische Eigenschaften von Brennnessel für Kinder

Die Seite ist für die Behandlung von Störungen und Erkrankungen unterschiedlicher Art eine Menge von Artikeln über die nützlichen Eigenschaften und die Verwendung von Nesseln schon, aber heute werden wir mit einem anderen aktuellen Thema von Interesse für viele Eltern beschäftigen: können wir einen Absud von Nesseln Kind machen und in welchem ​​Alter es zu tun zu empfehlen?

Warum sind Nesselmittel für Kinder nützlich?

Die medizinischen Eigenschaften von Brennnessel für Kinder sind sehr umfangreich. Dank der Ascorbinsäure erhöhen Infusionen und Abkochungen der Pflanze die Immunität des Kindes und schützen den Körper vor saisonalen Erkältungen und verbessern auch die Eisenaufnahme, die notwendig ist, um normale Hämoglobinwerte aufrechtzuerhalten.

Die Verwendung von Brennnessel für Kinder ermöglicht es, die Konzentration von Zucker im Blut zu normalisieren, ohne spezielle Apothekenprodukte zu verwenden, von denen viele Kontraindikationen haben. Lesen Sie mehr darüber, wie nützlich Brennnessel ist.

Die Blätter der brennenden Pflanze sind reich an Kalium und Ballaststoffen, die die Funktion des Darms normalisieren und seine Reinigung von unverdautem Futter fördern.

Wichtige Eigenschaften der Infusionen und Dekokte von Brennnesseln für Kinder im Alter von 2 Jahren und älter sind mit dem Gehalt an Histaminen in der Pflanze verbunden. Diese Chemikalien blockieren allergische Reaktionen und tragen zur Reinigung von Blut bei. Experten auf dem Gebiet der Phytotherapie empfehlen, Kindern unter einem Jahr eine Abkochung von Brennnesseln zu geben, um Autoimmunkrankheiten zu bekämpfen, aber Sie müssen es vorsichtig tun. Für Säuglinge sollten diese Arzneimittel mit Wasser verdünnt und bis zu 50 ml pro Tag gegeben werden.

Wie bereitet man einen Kinderkohlenduft vor?

Die Zubereitung von Brennnesseln für ein Kind unter 5 Jahren ist sehr einfach. Es ist notwendig, ein halbes Glas kochendes Wasser ein paar Löffel frisch geschnittenen Spitzen von jungen Pflanzen zu gießen, und ein langsames Feuer für etwa 10 Minuten. Jeden Tag sollte ein Kleinkind dieses Arzneimittel unter Berücksichtigung der Dosierung, die der Kinderarzt empfehlen sollte, geben. In der Regel empfehlen Kinderärzte Säuglingen Infusionen und Abkochungen von Brennnessel im Frühjahr Avitaminose.

Sie können die Infusion oder Abkochung von Brennnesseln für ein Kind ab 2 Jahren an den Wurzeln der Pflanze vorbereiten. Es ist wichtig, sie richtig vorzubereiten: schütteln Sie den Schmutz und spülen Sie in Wasser aus, und trocknen Sie es dann in einem Entwurf, aber nicht in der Sonne. Nach dem Trocknen werden die Wurzeln brüchig und müssen in einem Mixer oder einer Kaffeemühle gemahlen werden. Die Zubereitung wird nach dem obigen Rezept gebraut.

Solche Brühen von Brennnesseln sind nützlich für Kinder mit Diathese. Die tägliche Norm der Brühe - etwa ¼ Tasse (ein paar Löffel bis zu vier Mal am Tag), aber alles hängt vom Alter des Babys ab. Der Kurs sollte bis zu zwei Wochen dauern, aber es ist wünschenswert, zu diesem Zeitpunkt beim Kinderarzt beobachtet zu werden.

Stärkung der Immunität von Kindern

Wenn Sie sich entscheiden, die Infusion von Brennnessel für Kinder zu verwenden, um das Immunsystem zu stärken, müssen Sie ein Heilmittel richtig vorbereiten. Wenn das Baby beginnt, Honig zu essen, verwenden Sie es, um eine Mischung zu machen: 150 g frisch gepresster Brennnesselsaft und 300 ml natürlicher Honig. Mischen Sie die Zutaten und geben Sie dem Kind über 5 Jahre 1-2 Teelöffel bis zweimal täglich.

Jetzt wissen Sie genau, eine Abkochung von Nesseln können Sie zu Kindern trinken und wie man es in diesem oder jenem Fall richtig macht. Um Ärger zu vermeiden, empfehlen wir im Vorfeld einen Kinderarzt oder einen Hausarzt zu konsultieren.

Die Vorteile und Nachteile von Brennnessel für den menschlichen Körper

Brennnessel ist berühmt für seine nützliche Eigenschaften und eine beeindruckende Liste von Vitaminen in der Zusammensetzung enthalten. Eine brennende Pflanze wird zu medizinischen Tinkturen, Abkochungen und Zubereitungen hinzugefügt. Nessel hilft bei Radikulitis, niedriger Immunität, Rheuma, Nieren- und Blasenproblemen. Aber bei ungeschickter Verwendung schaden Sie dem Körper höchstwahrscheinlich. Um dies zu vermeiden, sollten Sie die Hauptaspekte berücksichtigen.

Zusammensetzung der Brennnessel

Ein eigenartiges "Gras" verliebte sich in viele für die Anwesenheit von Vitaminen. Zum Beispiel gibt es in Nesseln mehr Vitamin C als in Äpfeln, roten Johannisbeeren und Karotten zusammen. Dank dessen können Sie die Immunität erhöhen, indem Sie ein wenig Tee mit der Pflanze verwenden.

Der Pflanze wird Retinol oder Vitamin A nicht vorenthalten. Ein natürliches Antioxidans wirkt sich positiv auf die Leber- und Nierenarbeit aus.

Tocopherol (Vitamin E) ist verantwortlich für die Gesundheit der Haut und der Haare sowie des weiblichen Fortpflanzungssystems.

Einen besonderen Platz nimmt Vitamin K ein, das auch Vikasol genannt wird. Diese Substanz ist verantwortlich für die Viskosität des Blutes, der Nesselsaft hat regenerierende und blutstillende Eigenschaften.

In der Brennnessel befinden sich die Vitamine der Gruppe B, sie normalisieren die psychoemotionale Umgebung der Person. Brühen und Tees mit Nesseln leiden unter schlechtem Schlaf und depressiven Störungen.

Carotinoide haben die Fähigkeit, das Sehen zu verbessern. Diese Verbindungen verhindern das Auftreten von Katarakten, sie sind für die Aufnahme bei Patienten mit Augenerkrankungen vorgeschrieben.

Neben nützlichen Vitaminen reichern sich viele Mineralstoffe in der Brennnessel an. Mangan, Schwefel, Aluminium, Barium, Chrom, Kupfer, Eisen, Molybdän, Kalium, Kalzium und andere sind von besonderem Wert.

In der Brennnessel konzentrieren sich Tannine, organische Säuren, Glykoside, Chlorophyll, Flavonoide, Phytonzide, Histamin.

Durch die Menge an enthaltenem Vitamin K übersteigt die Brennnessel den Spinat um das 3-fache. Organisches Eisen und Kupfer sind in dem Volumen vorhanden, 2 mal höher als die Indizes dieser Elemente in Kohl.

Kaloriengehalt von 100 gr. die Pflanzen sind klein - 43 kcal. Meistens werden Brennnesseln mit Soßen für zweite Gänge und Snacks, Salate, Vorspeisen und Beilagen serviert. Von 100 Gr. 85% werden dem Wasser gegeben, der Rest wird von Kohlenhydraten, Proteinen und Ballaststoffen eingenommen. Es gibt praktisch kein Fett in der Pflanze (weniger als 0,5 g).

Die Wirkung von Nesseln auf den Körper

  • erhöht den Stoffwechsel;
  • erhöht die Schutzfunktionen des Körpers;
  • blockiert den Blutfluss zu Krebszellen (Bekämpfung mit Onkologie);
  • heilt Hämorrhoiden;
  • hat bakterizide und entzündungshemmende Eigenschaften;
  • reduziert Glukosespiegel bei Diabetes;
  • Kämpfe mit Bluthochdruck;
  • stellt die Tätigkeit der Bauchspeicheldrüse fest;
  • löscht die Blutkanäle und verdichtet ihre Wände;
  • Beeinflusst günstig den Herzmuskel;
  • er behandelt psychische Störungen, Neurosen, Schlaflosigkeit;
  • erhöht Appetit und Speichelfluss;
  • lindert schmerzhafte Krämpfe im Magen;
  • steuert die Aktivität des Sexual- und Harnsystems;
  • Es wird häufig für dermatologische Probleme verwendet.

Auf den aufgelisteten Handlungen ist die Nutzung der Brennnessel nicht beendet. Dies ist nur ein kleiner Teil davon, wie sich die Pflanze in der Arbeit lebenswichtiger Organe und Systeme widerspiegelt.

Die Vorteile von Brennnessel

  1. Die Pflanze wird für Pankreatitis und andere Krankheiten dieser Art verwendet. Dies wird durch die krampflösenden und entzündungshemmenden Eigenschaften des Krauts ermöglicht.

Die Vorteile von Nessel für Frauen

  1. Nützliche Eigenschaften sind bei starker Menstruation zu sehen. Da Brennessel hämostatische Eigenschaften hat, kann es verwendet werden, um die Intensität der Ausscheidungen und den allgemeinen Zustand einer Frau zu überwachen. Während der Menstruation erfährt der Körper eine Abnahme des Hämoglobins. Weed füllt diesen Mangel wieder auf.
  2. Weibliche Ärzte sagen einstimmig, dass Brennnessel für frisch gestillte Mumien nützlich sein wird. Die Fülle an Mineralien und Vitaminen unterstützt die Gesundheit des Kindes und der Frau.
  3. Es war nicht ohne wertvolle Eigenschaften der Pflanze auf den weiblichen Körper während der Menopause. Brennendes Gras reduziert die Anzahl der Gezeiten, entfernt intensives Schwitzen und normalisiert den Allgemeinzustand der Frau.
  4. Brennnesselextrakte und frisch gepresster Saft werden in der Kosmetik zur Haarpflege und Wachstumsförderung eingesetzt. Die Zusammensetzung verbessert die Durchblutung der Kopfhaut und bekämpft die Alopezie (Prolaps).
  5. Die Pflanze wird gegen Akne, starke Pigmentierung, Ödeme, Furchen und Falten im Gesicht eingesetzt. Brennnessel verjüngt, entfernt das Gefäßnetz und Komedonen.

Die Vorteile von Nessel für Männer

  1. Die Pflanze enthält Mineralstoffe, die für den männlichen Körper notwendig sind. Diese Elemente umfassen Zink, Magnesium, Phosphor und Eisen. Substanzen verbessern die Blutzirkulation in der Leistengegend und regulieren die Potenz.
  2. Brennnessel verbessert die sexuelle Aktivität und steigert die Libido, erhöht die Anzahl der Spermatozoen und reproduktive Aktivität. Gras wird verwendet, um Impotenz zu behandeln und vorzubeugen.
  3. Männer, die Schwierigkeiten mit vorzeitiger Ejakulation haben, müssen Brühen und Tinkturen aus der Brennnessel nehmen. Solche Mittel werden die Dauer des Geschlechtsverkehrs erhöhen.
  4. Es ist nützlich, die Pflanze für diejenigen zu verwenden, die Sport treiben und einen aktiven Lebensstil führen. Es geht um die Fähigkeit der Brennnessel, dem Körper Kraft und Energie zu geben.
  5. Männer leiden häufiger als Frauen an Alopezie - starker Haarausfall. Um kahle Stellen zu entfernen, ist es notwendig, frisch gepresste Brennnessel in die Kopfhaut zu reiben.
  6. Dank der Ansammlung von B-Vitaminen steuert die Pflanze die psycho-emotionale Umgebung, lindert chronische Müdigkeit und normalisiert den Schlaf.
  7. Verschiedene pflanzliche Heilmittel, die auf Pflanzen basieren, reinigen die Leber von Giftstoffen, entfernen Ethylalkohol aus dem Körper, eliminieren das Katersyndrom und reduzieren das Verlangen nach Nikotin.

Die Vorteile von Brennnessel für Kinder

  1. In den meisten Fällen werden Brennnesseln für Kinder als Infusionen und alle Arten von Brühen verwendet, um die Schutzfunktionen des Körpers zu stärken. Medizinische Präparate können dem Kind nur nach vorheriger Absprache mit einem Spezialisten verabreicht werden. Andernfalls kann der Körper des Kindes eine Allergie entwickeln.
  2. Die Verwendung einer einzigartigen Pflanze für den Körper eines Kindes manifestiert sich in der Tatsache, dass das Rohmaterial die Schmerzen im Magen effektiv beseitigt. Infusionen lindern einen starken Husten, stärken das Immunsystem und lindern Entzündungen im Mund mit Herpes. Dekokte bewältigen Verstopfung.
  3. Zahlreiche Beobachtungen haben gezeigt, dass Brennnessel-basierte Infusion ein gutes Mittel gegen Anämie ist. Weed füllt Eisenmangel im Körper vollständig auf. Einfache Infusion ermöglicht es Ihnen, schwere Medikamente zu vermeiden, die nicht die beste Wirkung auf Leber und Nieren haben.
  4. Brennnessel aus alten Zeiten hat sich als ein wirksames Heilmittel für verschiedene dermatologische Erkrankungen etabliert. Um mit der allergischen Reaktion fertig zu werden, empfiehlt es sich, Stängel, Blüten und Unkrautblätter zu verwenden. Der Agent wischt die Haut ab, trinkt Infusionen und Tees.

Die Vorteile von Nessel in der Schwangerschaft

  1. In der Schwangerschaftsperiode des Fötus müssen die Vertreter des schönen Geschlechts sehr vorsichtig mit irgendwelchen Medikamenten und Kräutern sein. Brennnessel hilft, die allgemeine Gesundheit zu stärken, und Nebenwirkungen sind ebenfalls möglich.
  2. Der vernünftige Empfang des Grases wird der zukünftigen Mutter helfen, das kardiovaskuläre System zu stärken. Brennnessel wirkt sich positiv auf die Nieren aus. Infolgedessen verschwinden Ödeme. Rohstoffe kämpfen mit schlechter Laune, geben Kraft und unterdrücken einen depressiven Zustand.
  3. Die Nesselinfusion darf nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden. Große Dosierungen können schwere Migräne, Appetitlosigkeit, Fehlgeburt, Schlaflosigkeit und Schwindel verursachen.

Brennnessel Behandlung

  1. Um die Manifestation eines Vitaminmangels zu eliminieren, wird empfohlen, dass Sie regelmäßig eine Abkochung oder einen Tee auf der Basis von Brennnessel trinken. Weed hat immunstimulierende und stärkende Eigenschaften. Gras hilft dem Körper, saisonalen Viren und Erkältungen zu widerstehen.
  2. Während der Krankheit wird die Pflanze Entzündungen in den oberen Atemwegen erleichtern. Weed ist berühmt für seine schleimlösende Wirkung. Brennnessel reinigt qualitativ Lunge und Bronchien von Schleim und Schleim. Therapeutische Infusionen werden oft für Asthma, Tuberkulose, Pneumonie und Bronchitis verschrieben.
  3. Die heilenden Eigenschaften von Brennnessel ermöglichen die Verwendung der Zusammensetzung für innere Blutungen. Rohstoffe tragen zur schnellen Blutgerinnung bei und ermöglichen in kurzer Zeit eine Verengung der Wunden. Frisch zubereiteter Brei aus der Pflanze wird zur Entfernung von Schwielen und Hühneraugen verwendet.
  4. Heilende Eigenschaften von Unkraut können Hautkrankheiten verschiedener Arten wirksam bekämpfen. Es ist bewiesen, dass Brennessel perfekt Warzen, Furunkel, Akne, Flechten und Ekzeme beseitigt. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, die Pflanze als Kompressen und Lotionen zu verwenden. Zusammen mit diesem ist es notwendig, Tee mit Brennnessel zu trinken.
  5. Wenn Sie systematisch einen Abkochung von Abkochung anwenden, bald können Sie Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt loswerden. Außerdem beseitigt die Zusammensetzung die Pathologie des Urogenitalsystems. Die Brühe erlaubt Ihnen, Sand und Salz vollständig von der Blase und den Nieren zu entfernen. Die Zusammensetzung beseitigt Entzündungen in den Harnkanälen. Die Schwellung der Extremitäten verschwindet.
  6. Die systematische Einnahme von Infusionen verbessert die Stoffwechselvorgänge und verbessert die Darmfunktion. Die Zusammensetzung lindert Übelkeit, Sodbrennen und Blähungen. Heiltee kann Probleme mit flüssigem Stuhl, Enteritis, Krämpfen und Kolitis beseitigen. Das Getränk verhindert die Entwicklung des akuten Stadiums der Gastritis.
  7. Zusätzlich zu den allgemein stärkenden Eigenschaften von Pflanzen können Infusionen zur Behandlung von Haaren und Kopfhaut verwendet werden. Die Zusammensetzung hilft, den Verlust und die Entwicklung von Schuppen zu stoppen. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, ist es notwendig, systematisch eine Abkochung anzuwenden. Für die beste Wirkung parallel verwenden Sie Distelöl.

Schaden zu Brennnessel

  1. In den meisten Fällen glauben Menschen, dass Brennnesseln wegen ihrer brennenden Eigenschaften schädlich sein können. Dieser Effekt wird durch den speziellen Stapel heller Farbe erreicht, der sich auf der Oberfläche der Pflanze befindet.

Brennnessel gilt als eine einzigartige Pflanze. Ihre heilenden Eigenschaften sind der Menschheit seit langem bekannt. Mit Hilfe des beschriebenen Unkrauts können Sie die meisten Krankheiten und Hautläsionen meistern. Bevor Sie eine Pflanze für Lebensmittel nehmen, wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Brennnesselbrühe: Hinweise für den Einsatz

Gewöhnliches brennendes Gras, das überall in riesigen Mengen wächst, hat einen erstaunlichen großen Wert für Menschen und Haustiere. Besonders nützlich Abkochungen der Blätter Mai, junge Brennnessel, die durch eine zarte smaragdgrüne Farbe gekennzeichnet ist. Es wird verwendet, um die Immunität als natürliches Multivitamin zu erhöhen.

Junge Blätter oder getrocknetes Pulver wird gebraut, um die Funktion der Blutzirkulation und Hämatopoese, von Anämie, Blutgerinnung während der Blutung zu verbessern.

Abkochung ist nützlich bei Diabetes, reduziert den Blutzuckerspiegel. Bei Magenerkrankungen ist Brennnessel eine unentbehrliche Pflanze bei der Heilung von Schleimhäuten, bei Herzerkrankungen - um den Druck zu reduzieren.

Brühen spülen den Hals und Mund mit Mandelentzündung, Stomatitis und Parodontitis. Wenden Sie Kompressen mit Dekokt, für die Reinigung und frühe Heilung der verletzten Haut an. Verwenden Sie Lösungen, die bakterizide und reinigende Eigenschaften für Akne, Furunkulose und Dermatitis haben.

Mit Hilfe von Abkochung loswerden Schuppen, Peeling des Epithels des Kopfes, stärken Sie die Haare. Tragen Sie das Produkt auf, um Haarausfall zu verhindern. Es ist verboten, Brühen zu schwangeren Frauen zu trinken, Personen mit beschleunigter Blutkoagulabilität, Menschen mit erkrankten Nieren.

Brennnesselbrühe: Hinweise für den Einsatz

Nützliche Eigenschaften von Brennnesselblättern sind seit der Antike bekannt. Avicenna empfahl sie in ihrer Abhandlung allen Mädchen und Frauen als wirksames Mittel gegen Unfruchtbarkeit. Heute ist der positive Effekt seiner Rezepte auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Abkochung von Nesselblättern von Anämie rettet, die Blutzirkulation beschleunigt, fördert die schnelle volle Sauerstoffversorgung von Zellen der Geschlechtsorgane.

Was ist die Einzigartigkeit der chemischen Zusammensetzung von Brennnessel, dass es die Genesung selbst einer schwerkranken Person beschleunigen kann?

1. In den Blättern der Pflanzen ist eine große Menge an Vitamin C, der Inhalt in den Nesseln ist 10-mal so viel wie in grünen Zwiebeln.
2. Brennessel ist reich an Carotin, verantwortlich für das Zellwachstum und gute Sehkraft. Vitamine PP und B, verbessert den Austausch von Proteinen und Kohlenhydraten, reguliert die Arbeit von Nervenzellen.
3. Brennnesselblätter enthalten viel Vitamin K, selten in grünen Gemüsepflanzen gefunden. Er ist verantwortlich für die Funktion der Hämatopoese, Blutversorgung, hat die Fähigkeit, die Blutgerinnung zu erhöhen, die besonders nützlich bei der Heilung von Wunden ist, extern und intern, Blutungen zu stoppen.
4. Brennnesselblätter enthalten unersetzbare Säuren, die der Körper selbst nicht herstellen kann, aber sie braucht sie sehr. Sie sind reich an Pantothensäure, was zur schnellen Heilung der erkrankten Haut beiträgt.
5. Der Proteingehalt in der Brennnessel ist größer als in den Bohnen, was es erlaubt, Brühen in das Menü von Menschen zu integrieren, die an der Bildung von Muskelmasse beteiligt sind.
6. Brennnesselblätter führen in Anwesenheit von Chlorophyll, diesem natürlichen Akkumulator von Sonnenstrahlen, der für Menschen wichtig ist, die in Gebieten mit wenig Sonnenlicht leben.
7. Mit Phytonziden und mineralischen Elementen sind sie bis ans Limit gesättigt: Eisen, Kupfer, Mangan, Kalium, Kalzium, Chrom, biologische Wirkstoffe.

Alle nützlichen Elemente geben Abkochungen, dringen in das Gehirn, Blut und Körpergewebe ein, verhindern die Entstehung von Krankheiten, indem sie die Immunität gesunder Menschen erhöhen und kranke Patienten heilen.

Was heilt Brennnesselbrühe?

Phyto-Vitamine werden aus zwei- oder brennenden Brennnesseln hergestellt. Aber bevor Sie sie verwenden, müssen Sie einen Arzt konsultieren, können Sie Hausmittel trinken oder nicht. Was wird mit einer Brennnessel-Abkochung behandelt? Grundsätzlich wird es in folgenden Fällen verwendet:

1. Stärkung der Immunität

Als Mittel gegen Avitaminose und deren Vorbeugung. Die Brühe leistet die festigende Wirkung, trägt zur Erhöhung der Immunität bei.

2. Als Hämostase

Um den Prozess der Blutgerinnung zu beschleunigen - mit internen oder externen Blutungen.

3. Mit Anämie

Mit Anämie, um die Anzahl der roten Blutkörperchen, Hämoglobin zu erhöhen.

4. Als Bakterizid

Zur Heilung von eitrigen Wunden, Geschwüre auf der Hautoberfläche, als bakterizides, entzündungshemmendes Mittel.

5. entzündungshemmend

Mit Mandelentzündung, Stomatitis, Parodontitis, gurgeln sie mit Kehlen und Mund.

6. Zur Reinigung der Haut

Als Mittel zur Reinigung der Haut, interne Reinigung des Blutes in Fällen von Furunkulose, Akne-Eruptionen, Stachelpocken, Hautläsionen.

7. Für Patienten mit Diabetes mellitus

Die Brühe der Brennnessel fördert eine Abnahme des Blutzuckers, also ist es nützlich für Patienten mit Diabetes mellitus.

8. Für Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Bei Herz- und Gefäßerkrankungen senkt der Blutdruck deutlich, stärkt die Blutgefäße.

9. Bei Problemen mit dem Verdauungstrakt

Patienten mit Dysbiose, andere Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt, ist es ratsam, Brühen in Kursen zu trinken.

10. Antihämorrhoidal

Als ein wirksames Mittel gegen Hämorrhoiden loszuwerden.

11. Zur Stärkung der Haare

Um die Wurzeln und Struktur der Haare zu stärken, wird mit Brennnesselabkochung gespült, die ihren Verlust verhindert, natürlichen Glanz verleiht, Flaumigkeit, Schuppen und Schälen zerstört.

12. Für die Elastizität der Haut

Für das Waschen in einem Bad aus der tiefen Antike verwendet Brennessel Besen, mit kochendem Wasser gekocht. Die Haut nach dem Dampfbad wird elastisch, glatt, Kratzer und Wunden heilen schnell ab, Dampf bewirkt eine schnelle Reinigung der Lunge.

13. Mit Rheuma und Osteochondrose

Brennnesseln werden in medizinische Bäder gegeben, um den Tonus der Haut zu verbessern und ihre Gesundheit zu verbessern, Rheuma und Osteochondrose zu behandeln, die Funktion der Atmungsprozesse zu verbessern.

14. Zum Abnehmen

Um das Körpergewicht in der Nahrung zu reduzieren, gehören Suppe und Borschtsch aus Brennnesselbrühe, und für die Elastizität der Haut nach dem Abnehmen, machen Sie externe Kompressen und wickelt damit.

Anwendung und Vorbereitung von medizinischen Brühen

Damit die Wirkung auf den Körper effektiv ist, ist es wichtig zu wissen, wie man eine Brennnessel nimmt. Der Hauptunterschied zwischen der Methode, Brennesselrohstoffe von anderen Pflanzen zu verarbeiten, ist, dass die Brennnesselblätter nicht gekocht werden können, sie nur langsam mit kochendem Wasser gegossen werden müssen und unter dem Deckel bestehen.

Die Infusionszeit zum Trinken und zum Schmieren, Spülen oder Umpumpen ist unterschiedlich.

Die Konzentration der Lösung ist auch nicht die gleiche. Deshalb werden wir im Detail überlegen, wie man einen Brennnessel-Dekokt, Rezepte für verschiedene Arten der Verwendung vorbereiten:

  • Multivitamin Abkochung von Anämie, um die Immunität zu verbessern

Nehmen Sie 4-5 Blätter junger Brennnesseln und trocken - 1 Esslöffel. mit der Spitze. Rohstoffe sollten sehr langsam ein Glas nicht ganz steil kochendes Wasser gießen. Bestehen Sie 25 Minuten lang unter dem Deckel. Trinken Sie es vor dem Essen in 1/4 Teil, portionsweise.

  • Um die Blutzusammensetzung zu verbessern

Verbessern Sie die Zusammensetzung des Blutes und die Geschwindigkeit seiner Koagulabilität aufgrund der Zunahme der Anzahl der roten Blutkörperchen, können Sie, wenn Sie eine Abkochung von 1,5 Esslöffel täglich verwenden. l. getrocknete Blätter oder 5 Stück frisch, gebraut 250 ml kochendes Wasser. Nehmen Sie das Getränk für 4 gleiche Dosen.

  • Mit Unvollkommenheiten der Haut

Im Falle von Hautkrankheiten, Akne, Furunkulose, werden 50 g trockene Blätter in einem Liter kochendem Wasser gedämpft. Sie müssen ¼ Tasse vor den Mahlzeiten trinken, bis der Entzündungsprozess vorbei ist.

Diabetiker jeden Tag nehmen einen Brennnessel mit Blaubeeren oder Preiselbeeren einen Monat, dann eine Pause, zwei Wochen später beginnen, es wieder zu nehmen. Für Brühe nehmen Sie 20 Gr. Brennnessel und einen großen Löffel Beeren für 300ml Wasser. Tägliche Portion - 1 Glas geteilt durch 4 mal. Ärzte empfehlen ihnen im Frühling und im Sommer Borschtsch und Suppe aus der frisch gebrühten Brennnessel zu verwenden.

  • Hämostatisches Mittel

Bei inneren Blutungen, Hämorrhoiden und verlängerter starker Menstruation bereiten Sie ein Getränk mit 60 g Brennnessel und 3/4 Liter kochendem Wasser vor. Sie müssen eine halbe Stunde bestehen, drei Mal am Tag ein Glas Brühe trinken. Wenn Sie über starke Schmerzen besorgt sind, dann wird das Tagegeld auf 4 Gläser erhöht. Zu kalten Hämorrhoiden gelten kalte Lotionen.

  • Brühe zur Spülung und äußeren Bearbeitung von Schleimhäuten

10-15 Gramm Blätter werden für 15 Minuten ¾ Tasse kochendem Wasser gebraut. Jedes Mal wird eine neue Lösung vorbereitet, die Spülung sollte nach 4 Stunden erfolgen.

  • Brühen zur Wundreinigung und Anwendung von Kompressen

300 ml. kochendes Wasser gießen Sie 2 volle Esslöffel Blätter und steigen Sie 20 Minuten lang auf. Filtern Sie die Lösung und führen Sie die Verfahren aus.

  • Dekokt zum Abnehmen

Beim Abnehmen entfernt der Brennnessel-Dekolleté aufgrund der harntreibenden Wirkung Flüssigkeit aus den Zellen und Geweben, beschleunigt den Kohlenhydratstoffwechsel und schützt vor Stress. Ein Tisch voller Löffel sollte ein Glas mit kochendem Wasser unter dem Deckel gegossen werden, um 25 Minuten zu bestehen. Die Portion ist in 3 Dosen unterteilt. Durch das Umwickeln oder Verschmieren der Haut strafft die Brühe die schlaffe Haut und die Muskeln.

  • Für die Haarpflege

3 Esslöffel Gebraut 0,5 Liter. heißes Wasser, aufkochen, muss 20 Minuten bestehen. Klares, gewaschenes Haar abspülen, die Brühe nicht ausspülen. Es wird nicht empfohlen, das Verfahren für Blondinen durchzuführen, damit das Haar keinen grünlichen Farbton erhält.

  • Für medizinische Bäder

Für therapeutische Bäder mit Rheuma oder Osteochondrose, füllen Sie die Behälter mit frischer Brennnessel, dann gießen Sie es mit Wasser 55-60 Grad, abkühlen auf 42 Grad. Nimm sie 15 Minuten.

Kontraindikationen für die Verwendung von Dekokt von Brennnesseln

1. Es ist verboten, Brühe für schwangere Frauen, stillende Mütter zu trinken.
2. Patienten mit Nierenerkrankungen, können Sie keine Mittel aus der Brennnessel verwenden, die eine harntreibende Wirkung haben.
3. Verwenden Sie keine Lösungen mit Patienten mit hoher Blutkoagulabilität und wenn eine Prädisposition für die Bildung von Blutgerinnseln besteht.

Jeder Person ist individuelle, persönliche Intoleranz gegen jede pflanzliche Sammlung erlaubt. Darüber hinaus kann die Abkochung die Wirkung von Tabletten oder anderen vom Arzt verordneten Medikamenten zerstören. Menschen mit chronischen und genetischen Krankheiten, Arztbesuche sind lebenswichtig. Bei einigen Arten von Krankheiten, eine Brennnesselbrühe kategorisch zu trinken, ist es unmöglich.

Hilft Brennnessel bei Allergien?

Und, obwohl für Gärtner, die Brennnesseln mögen, ein lästiges Unkraut ist, unterschätzen Sie nicht seine heilenden Eigenschaften, die helfen können, viele Krankheiten loszuwerden. Ob die Brennnessel gegen Allergien wirksam ist, und ob es möglich ist, den Auskochen dieser Pflanze als eine der Methoden der komplexen Therapie zu verwenden, lassen Sie uns unten betrachten.

Hilft es?

Für heute kann man mit der vollen Überzeugung erklären, dass die konservative Medizin, die nicht in den Kräften ist, verschiedene Formen der allergischen Reaktion vollständig heilen.

Jede medikamentöse Therapie zielt vor allem auf die Eliminierung ihrer Manifestationen, nicht aber auf die Elimination als solche.

Die Tatsache, dass Brennnessel heilende Eigenschaften hat, ist seit langem bekannt.

Seine Brühe ist weit verbreitet für den internen Empfang und als ein wirksamer externer Agent.

Zusammen mit Volksheilern, Experten auf dem Gebiet der konservativen Medizin bemerkt die besondere Wirkung, die die Abkochung von Brennnessel aus Allergien saisonalen und anderen Ursprungs hat.

Aufgrund seiner reichhaltigen chemischen Zusammensetzung kann Brennnessel-Abkochung die Freisetzung sogenannter Allergie-Mediatoren beeinflussen und dadurch kutane und andere Manifestationen einer allergischen Reaktion eliminieren.

Um das volle Ausmaß der Wirksamkeit dieser Pflanze zu verstehen, ist es notwendig, mit ihrer Zusammensetzung und ihrem Einfluss auf den menschlichen Körper vertrauter zu werden.

Foto: Öl und trockene Blätter aus einer Apotheke

Nützliche Eigenschaften der Pflanze

Wenn man die chemische Zusammensetzung der Brennnessel studiert, kann man daraus schließen, dass dies keine gewöhnliche Pflanze ist.

Dies ist ein natürlicher Multivitamin-Komplex, der den Körper mit allen notwendigen Substanzen versorgen kann.

Darüber hinaus enthalten die Brennnesselblätter eine Schockdosis von Vitamin C, was wiederum dazu führt, dass Brennnessel unbestritten eine führende Rolle unter den Ascorbinsäure enthaltenden Pflanzen spielt.

Neben Vitamin C enthalten Brennnesselblätter eine übermäßige Menge an Vitaminen:

Von Spurenelementen im Nesselsaft finden Sie:

Solch eine reiche chemische Zusammensetzung bietet eine breite Palette von Anwendungen dieser Pflanze als Medikament für verschiedene Krankheiten.

Foto: Wirkung von Pflanzen auf den Körper

Aufgrund der Anwesenheit von organischen Säuren und Silizium, frischer Nesselsaft:

  1. hat einen tonischen Effekt;
  2. erhöht die Abwehrkräfte des Körpers;
  3. sorgt für die Stabilität des Körpers bei unzureichender Sauerstoffaufnahme.

Enthaltenes Vitamin K:

  • wirkt sich auf das Gerinnungssystem des Körpers aus;
  • hat eine hämostatische Wirkung.

Nützliche Eigenschaften:

  1. Als äußerliches Mittel wird der Abkoch- und Nesselsaft als wirksames Wundheilungsmittel verwendet, da er entzündungshemmend wirkt;
  2. bei innerer Anwendung tritt hämostatische Wirkung bei Blutungen verschiedener Ätiologie (Gebärmutter-, Nieren-, Darm-, Lungen-, Magen) auf;
  3. der Chlorophyllgehalt in den Blättern der Pflanze sorgt für eine ausgeprägte tonisierende Wirkung. Dies macht Brennnessel zu einem wirksamen Werkzeug bei der Bekämpfung von Stoffwechselkrankheiten, Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, Anomalien bei der Arbeit des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems;
  4. Menschen mit Diabetes sollten diesen Artikel zur Kenntnis nehmen, da Sekretin, das in den Blättern der Pflanze enthalten ist, in der Lage ist, den Zuckerspiegel im Blut zu reduzieren.
  5. von den sekundären Eigenschaften der Pflanze kann man eine diuretische, choleretische und leberschützende Wirkung unterscheiden, und dies ist nicht die ganze Liste der nützlichen Eigenschaften der Brennnessel.

Foto: Infusion von Nessel

Hat es Antihistaminika?

Zusätzlich zu den obigen Substanzen enthalten die Blätter der Brennnessel eine Anzahl von biologisch aktiven Komponenten, die Antihistaminaktivität aufweisen.

Diese Substanzen können die Freisetzung von Histamin unterdrücken, wodurch eine ausgeprägte antiallergische Wirkung erzielt wird.

Brennnesselpräparate sind ein wirksames Instrument im Kampf gegen Heuschnupfen und andere Arten von allergischen Reaktionen.

Arten von Medikamenten

Zur Behandlung von Allergien werden verwendet:

  1. Fertigformulierungen auf der Basis von Brennnesselextrakten;
  2. oder unabhängig hergestellte Mittel.

Als Ausgangsmaterial für die Herstellung von Arzneimitteln werden junge Brennnessel- und Brennesseltriebe zum Verbrennen, frisch gepressten Pflanzensaft, Samen und Blättern verwendet.

Foto: Diätnessel - Rohstoff für die Zubereitung von Arzneimitteln

Zur Herstellung der Brühe in vorgetrockneten Brennesselblättern.

Der Saft der Pflanze wird für den Innen- und Außenbereich verwendet.

Brennesselextrakt, dessen medizinische Eigenschaften oben erwähnt wurden, ist ein Produkt der pharmazeutischen Industrie und ist in Apotheken erhältlich.

Aus den Samen der Pflanze wird ein sehr nützliches Öl hergestellt, das für die äußerliche Anwendung als entzündungshemmendes und wundheilendes Mittel geeignet ist. Dies gilt insbesondere für die Behandlung von kutanen Manifestationen von Allergien.

Was sind die Symptome einer Käseallergie, und ist das möglich? Gehen Sie hier für Details.

Rezepte aus Brennnessel für Allergien

Die Verwendung von Brennnesseln als Antiallergikum in Form von Abkochungen ist auch bei Kindern absolut unbedenklich, da die Pflanze keine gefährlichen oder aggressiven Chemikalien enthält.

Die Sammlung von Pflanzen für die Zubereitung einer solchen Abkochung wird am besten im Mai durchgeführt, wenn die Brennnessel besonders reich an biologisch aktiven Komponenten ist.

Um die Abkochung vorzubereiten, können Sie das folgende Rezept verwenden:

  1. Cut Nessel Gras mit Stielen sollte gründlich unter fließendem Wasser gespült werden;
  2. fein gehackt;
  3. dann passt die Brennnessel in ein Zweiliterglas oder emailliertes Geschirr;
  4. mit abgekochtem abgekochtem Wasser gegossen;
  5. es ist notwendig, die Mischung für 12 Stunden zu bestehen.
  6. Der Empfang dieser Infusion wird in unbegrenzten Mengen durchgeführt, zusammen mit der Verwendung von gewöhnlichem Wasser, Tee oder Kompott.

Brennnesseltee:

  • Für die Zubereitung eines solchen Tees ist es notwendig, 1 Esslöffel der zerkleinerten trockenen Blätter der Pflanze zu nehmen;
  • gieße 1,5 Tassen kochendes Wasser;
  • es ist notwendig, Tee für 3 Stunden zu bestehen;
  • Nehmen Sie eine Viertel Tasse warm 4 mal am Tag vor den Mahlzeiten.

Foto: Zubereitung aller Zutaten zum Kochen von Brühe

Als wirksames Antiallergikum kann folgende pflanzliche Sammlung verwendet werden:

  • nehmen Sie gleiche Mengen (je 1 Teelöffel) Nesselblüten, Kamillenblüten, Tausend-Centner-Gras und Althea-Wurzel;
  • die Mischung wird in 2 Tassen kochendes Wasser gegossen;
  • auf 3 Stunden bestehen;
  • dann abtropfen lassen;
  • Nimm 0,5 Tassen 4 mal am Tag.

Tinktur aus frischer Grasnessel:

  • 10 Gramm frische Blätter und Triebe der Pflanze müssen mit 100 ml 70% Ethylalkohol gefüllt sein;
  • Bestehen Sie darauf, dass die erhaltene Mischung für 15 Tage an einem dunklen Ort notwendig ist;
  • danach wird die Tinktur gefiltert und im Kühlschrank aufbewahrt;
  • Nehmen Sie Tinktur ist notwendig für 10 Tropfen mit Wasser verdünnt, 3-mal täglich vor den Mahlzeiten.

Video: Die heilenden Eigenschaften von Brennnessel

Kontraindikationen

Zusammen mit nützlichen Eigenschaften, Brennnessel hat bestimmte Kontraindikationen, darunter:

  • Schwangerschaft und besonders das dritte Trimester;
  • erhöhte Blutkoagulabilität;
  • arterielle Hypertonie
  • maligne Neoplasmen.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Verwendung von Brennnessel als Heilmittel zuerst mit dem behandelnden Arzt vereinbart werden muss, um unerwünschte Folgen zu vermeiden.

Merkmale der Verwendung bei Kindern

Abkochungen und Brennnesselaufgüsse können ohne besondere Angst als medizinisches und stärkendes Mittel in der Kinderpraxis verwendet werden.

Hat das Kind keine Kontraindikationen für die Verwendung von Präparaten, die auf dem Brennnesselextrakt basieren, kann die Behandlung ohne jegliches Risiko durchgeführt werden.

Bevor Sie die Baby Brennnessel-Präparate geben, ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, sowie das Vorhandensein von individuellen Empfindlichkeit für die Komponenten der Pflanze auszuschließen.

Wie behandelt man eine Allergie an den Ohren eines Kindes? Lesen Sie die Tipps von Experten in diesem Artikel.

Kann ich Enterosgel bei Allergien bei Säuglingen anwenden? Gibt es Kontraindikationen, lesen Sie hier.

Und abschließend

Medizinische Präparate, die auf dem Brennnessel-Extrakt basieren, haben sich seit langem als ein wirksames Heilmittel und Vorbeugungsmittel etabliert, wie zahlreiche Berichte von Menschen zeigen, die sich erholt haben.

Vergessen Sie aber auch die individuellen Eigenschaften jedes Organismus, sollte dies nicht der Fall sein, so ist ärztlicher Rat eine Voraussetzung.

Nützliche Eigenschaften und Indikationen für die Verwendung von Brennnessel-Abkochung

Das graswachsende Gras der Brennnessel ist bekannt als eine giftige brennende Pflanze, die bei der geringsten Berührung Verbrennungen am menschlichen Körper verursacht. Menschen haben Angst vor Pflanzen und wissen oft nicht über ihre wohltuende Wirkung auf den Körper, ein besonderer Vorteil ist eine Abkochung von Brennnesseln Zeugnis, deren Verwendung in der Volksmedizin beschrieben wird, und manchmal mit traditioneller Behandlung. Indikationen für den Einsatz in Brennnesseln sind umfangreich, nützliche Eigenschaften werden in allen Richtungen verwendet. In der Gynäkologie gibt es neben der Schwangerschaft keine Kontraindikationen, aber nach der Geburt wird empfohlen, frische Brühen zu trinken. Hilft Abkochung mit Menstruation, deren Schmerz nicht mit ihnen verbunden ist. Machen Sie die Abkochung sehr einfach und leicht, und Kontraindikationen sollten vor dem Empfang untersucht werden.

Das Gras wächst Gras, mit seinem Aussehen kämpfen, Schwimmbetten, sauber in öffentlichen Orten. Wildpflanzen finden sich nicht nur in Parks, auf Wiesen und Feldern, sondern auch überall auf Straßen. Brennnesseln sind nicht anspruchsvoll, sie erfordern keine sorgfältige Pflege. Äußerlich ist die Pflanze vollständig grün mit kleinen Blütenständen, die leicht mit vielen Pflanzen verwechselt werden können. Es wird durch die Zotten im gesamten Bereich der Blätter unterschieden, sollte der Busch gesammelt oder mit Handschuhen gejätet werden, um eine Beschädigung der Haut zu vermeiden. Was nicht zum Ernten von Gras verwendet wird, aber die beste Methode bleibt die manuelle Montage in Handschuhen.

Nützliche Eigenschaften von Brennnessel für den Körper sind seit der Zeit unserer Vorfahren bekannt. Ein anderer Heiler, Avicenna, erwähnte die Pflanze wiederholt in seinen medizinischen Abhandlungen über die Probleme von Frauen, seiner Meinung nach war dies der beste Weg, um Unfruchtbarkeit zu behandeln. Tinktur war auch bei Schwangerschaft beliebt. Jetzt sind Frauen während der Schwangerschaft geschützt, und Wissenschaftler haben nachgewiesen, dass die Einnahme des Arzneimittels während der Schwangerschaft schädlich ist. Bücher über Gynäkologie enthalten Hinweise auf Infusionen, Kompressen aus dieser Pflanze.

Jetzt konnten Wissenschaftler die nützlichen Eigenschaften von Gras für den weiblichen Körper erklären, als ein Medikament, das in der Lage ist, seine Blutzusammensetzung und Blutzirkulation genau im Genitalbereich zu beeinflussen. Die heilenden Eigenschaften sind auf den hohen Gehalt an Mikroelementen und Vitaminen in den Blättern der Pflanze zurückzuführen.

Nützliche Eigenschaften von Pflanzen werden nicht nur in der Gynäkologie verwendet, sondern auch für die Behandlung von vielen Krankheiten, die eine Person überholt. Die erstaunliche chemische Zusammensetzung der Nesseln, ihre heilenden Eigenschaften, erlaubt es, alle Teile der Pflanze gleichmäßig zu nutzen, aber die brennenden Blätter besitzen eine größere Heilkraft, sie werden zur Herstellung von Heilbrühen verwendet. Die Blätter enthalten Ascorbinsäure, die hilft, den Körper als Ganzes zu stärken. Carotin stärkt die Sehkraft und ein Komplex aus Vitaminen PP und B beruhigt die Nerven. Vitamin K fördert die Wundheilung, die Geweberegeneration. Pantothensäure ist eine mangelhafte Substanz für den Körper, ist aber in der Brennnessel vorhanden. Biologisch aktive Substanzen stärken das Immunsystem, richten den Körper als Ganzes ein. Nützliche Eigenschaften sind in einer komplexen Zusammensetzung, aber ich habe auch Kontraindikationen in einer komplexen Art und Weise. Die Verwendung von Infusionen ist unter der Aufsicht eines Arztes wirksam.

Hinweise

Der hohe Gehalt an Spurenelementen und Nährstoffen, Brennnessel und Dekokt aus seinen Blättern ist in der Volks- und Schulmedizin beliebt. Seine Eigenschaften werden verwendet, um eine Vielzahl von Beschwerden und verschiedenen Störungen zu behandeln:

Hooding. Normalisierung des Blutdrucks, Koagulabilität des Blutes, Behandlung der Anämie. Stoppen von Blut mit inneren Blutungen, externe Blutungen.

Immunologische Störungen. Erhöhte Immunität, Beriberi, Zustand nach der Geburt.

Hautabdeckungen. Geschwüre, Wunden, einschließlich eitrig. Hauterkrankungen, manifestiert sich durch die Anwesenheit von Akne, Akne. Von Pickel wird die Brühe oral genommen, und auch in Form von Kompressen und Waschungen.

Entzündliche Prozesse der Mundhöhle, der oberen Atemwege. Tonsillitis, Pharyngitis, Mandelentzündung. Wenn der Brusthusten eine komplexe Therapie erfordert.

Endokrine Störungen. Diabetes mellitus.

Herz und Blutgefäße. Bluthochdruck, Arteriosklerose, Tachykardie, Bradykardie.

Magen-Darm-Trakt. Ulkus, Colitis, Gastritis, Dysbiose, Hämorrhoiden.

Muskel-Skelett-System. Arthritis, Arthrose, Rheuma, Osteochondrose. Störungen der Körperhaltung, Beweglichkeit der Wirbel nach der Geburt.

Haare, Gesichtshaut. Haarausfall, Seborrhoe. Akne Ausschlag, Auftreten von altersbedingter Akne. Verletzung der Struktur der Haare, Veränderungen der Haarfarbe wird nicht durch äußere Faktoren verursacht.

Rehabilitation. Brennnessel hilft, sich nach der Geburt zu erholen, nach gynäkologischen Operationen, Indikationen und Kontraindikationen betreffen die Schwangerschaft im Allgemeinen, aber überall sollte es einen individuellen Ansatz geben. Wenn Sie stillen, fangen Sie erst an, nachdem das Baby mit dem Essen aufgehört hat.

Rezepte von Brühen

Dekokt zur Verbesserung der Immunität. Frische Blätter oder ein Esslöffel trockenes Substrat mit kochendem Wasser übergießen, 25-30 Minuten ziehen lassen. Trinken Sie vor den Mahlzeiten 3-4 Esslöffel.

Zur Verbesserung der Hämopoese. Zwei Esslöffel trockenes Gras oder 4-5 frisch gepflückte Blätter in einem Glas kochendem Wasser aufbrühen. Trinken Sie vor den Mahlzeiten, fertige Brühe genug für 4 Mahlzeiten.

Um die Qualität der Haut zu verbessern. Ein Liter heißes kochendes Wasser benötigt 50 Gramm trockene Blätter. Trinke 50 Gramm vor dem Essen.

Abkochung bei Diabetes. In gleichen Anteilen mischen Sie 20 Gramm Brennnesselblätter und Blaubeeren. Gießen Sie die Mischung in zwei Gläser Wasser. Nach einem Tag beginnen sie, 50-70 Gramm zu trinken. Nach den monatlichen Kursen machen Sie eine zweiwöchige Pause. Die Zulassungsfrist ist unbegrenzt.

Mit monatlicher Blutung. Während monatlicher Perioden werden 60 Gramm trockene Blätter in 600 ml kochendem Wasser gebraut, um Schmerzen zu entfernen und monatliche Entladungen zu regulieren. Bei monatlicher Blutung ein Glas dreimal täglich einnehmen. Mit zunehmenden Schmerzen wird die Dosis auf 4 Gläser erhöht. Um den Bereich der Blutung anästhesieren und Stress im Bauch mit monatlich aus den Brühen zu entlasten machen kalte Kompressen. Halten Sie solche Kompressen sollten mindestens eine halbe Stunde dauern.

Klarspüler für das Haar. 3 EL trockenes Kraut auf 0,5 Liter kochendem Wasser braten, darauf bestehen. Spülen Sie nach dem Auftragen von Shampoo für die Haare mit warmem Wasser aus. Damit das Haar die Brühe täglich verwenden kann, bringt diese Methode den Glanz, die Farbe der Haare zurück. Nach dem Färben der Haare wird die Brennnessel helfen, es wiederherzustellen.

Mit Osteochondrose und Gelenkerkrankungen. Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates werden zusätzlich zur oralen Verabreichung Kompressen oder Bäder auf der Basis von Abkochungen hergestellt. Um dies zu tun, sollten frische Nesselblätter mit heißem Wasser gegossen werden, nach dem Warten, wenn die Temperatur auf den gewünschten Körper fällt.

Wichtige Empfehlungen

Zum Abkochen der Brennnesselblätter müssen Sie sich an bestimmte Regeln halten, wenn Sie Rohstoffe vorbereiten, Infusionen vorbereiten, die Nuancen des Auftragens des brennenden Grases kennen. In der Volksmedizin werden zwei Arten von Pflanzen verwendet: brennende und diözische Brennnessel. Vor der Verwendung wird eine fachärztliche Beratung empfohlen. Indikationen und Kontraindikationen sollten sorgfältig untersucht werden.

Es ist wichtig zu wissen, dass Brennnessel im Gegensatz zu den meisten Kräutern nicht gekocht werden kann, sondern nur mit kochendem Wasser gekocht wird. Die Konzentration der Infusion hängt direkt von der Art der Anwendung und dem Zweck der Therapie ab. Bei monatlichen Blutungen erhöhen die Anwendungsindikationen die Dosierung, bei Thromboserisiko ist sie reduziert. Der Zustand nach der Geburt sorgt für eine Mindestdosis, nach körperlicher Geburt ist der Körper zu schwach. In der Gynäkologie kann die Dosierung nur von einem Spezialisten empfohlen werden, Selbstmedikation ist gefährlich, besonders während der Schwangerschaft. Was während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht verboten ist, aber die Brennnessel gültig ist, ist gefährlich, was nicht über die Infusionen sparsamer Kräuter gesagt werden kann.

Bei jeder Störung gibt es eine bestimmte Art zu verwenden, um den Körper nicht zu schädigen, ist es notwendig, die Abkochungen auf Rezept zubereiten. Viele Leute fragen, was nicht für ein paar Tage getan werden kann, alles ist einfach, während der Zeit der Zersetzung von Spurenelementen, gibt es einen Verlust von nützlichen Eigenschaften der Brennnessel.

Wenn das Stillen von der Einnahme weggeworfen wird, ist eine externe Verwendung ohne Hautkontakt mit dem Kind erlaubt. Bei künstlicher Ernährung gibt es keine Verbote, aber nach der Geburt sollten Sie 2 Wochen warten. Die Schwangerschaftsdauer schwächt die Immunantwort des Körpers stark, deshalb verschreiben Medikamente mit Vorsicht.

Bei der Behandlung von Pickel mit Kompressen sollten keine kosmetischen Produkte verwendet werden.

Kontraindikationen

Wie jedes Mittel hat die Brennnessel trotz ihres natürlichen Ursprungs eine Reihe von Kontraindikationen und kann bei schweren Erkrankungen einen irreparablen Schaden für die menschliche Gesundheit verursachen.

Bei Schwangeren und stillenden Müttern ist Brühe kontraindiziert. Für ein kleines Kind mit Stillen kann die Infusion auf der Brennnessel schädlich sein. Und mit Milch während des Stillens wird der Organismus des Kindes für diese Alterskomplexe von Mikroelementen in großen Mengen unnötig.

Vor der Entbindung ist die Anwendung erst nach dem Termin des Arztes kontraindiziert. In der Kindheit ist das Kind kontraindiziert mit einer Abkochung basierend auf der Brennnessel.

Von Akne helfen Infusionen vorübergehend, aber behandeln nicht das zugrunde liegende Problem, empfehlen nicht, Brennnesseln mit einem starken Hautausschlag zu verwenden, die die Menge der Akne erhöhen können.

Es besteht die Gefahr einer allergischen Reaktion mit individueller Unverträglichkeit gegenüber Pflanzenbestandteilen. Vor allem, wenn die Substanz offenen Wunden von Akne eintritt.

Nettles

Brennnessel gehört zur Familie der Urticaceae, deren Hauptmerkmal das Brennen ist. Schon in alten Zeiten wurden Nesseln für medizinische Zwecke verwendet. Avicenna beschrieb diese Pflanze in seinen Werken. Aber in Russland wurden die nützlichen Eigenschaften der Brennnesseln viel später gelernt - nur im 17. Jahrhundert.

Brennnessel in anderen Sprachen:

  • in Latein - Urtica,
  • auf Englisch - Nesseln,
  • auf Französisch -
  • auf Deutsch - Brenn-Nessel.

Aussehen

Brennnessel ist eine krautige Pflanze, die je nach Art ganzjährig oder mehrjährig sein kann. Das Gras hat ein kräftiges Wurzelsystem, Blätter mit gezackten Rändern. In einigen Fällen haben sie tiefe Klingen. Die gesamte Oberfläche des Brennesselblattes ist mit Brennhaaren bedeckt.

Die Blüten der Pflanze sind eingeschlechtig, viergliedrig und sehr klein. Sie sind in speziellen Blütenständen, die im Aussehen Ährchen ähneln. Blühende Brennnessel fängt normalerweise im späten Frühling an und dauert während des Sommers. Fruit ist eine kleine bikonvexe Nuss, die sich durch eine gelblich-braune oder hellbraune Farbe auszeichnet.

Die Wissenschaft kennt etwa 50 Arten von Brennnessel, aber die häufigsten sind:

  • Brennnessel (Urtica dioica L.). Andere Namen - Brennnessel Droge, Stallfliege, Zhegalo, zhalyuga, strekava, zhguchka, strekalka usw. hat diese Art Stamm aufrecht, dessen Höhe erreichen kann 50 bis 150 cm Seine Blätter sind groß genug, um eine Herzform mit den Zähnen an ihren Enden gekennzeichnet... Brennnessel hat winzige Blütenstände, kurze, brennende und lange, nicht brennende Haare. Dieses Kraut wird zweihäusig genannt, da sich die Blüten von Frauen und Männern auf verschiedenen Pflanzen befinden. (Foto 1)
  • Brennnessel (Urtica urens L.). Diese Anlage hat einen geraden, verzweigten wenig Stamm, dessen Höhe von 15-60 cm. Die Blätter sind relativ klein, da nur erreicht 4-5 cm, eine elliptische oder eiförmige Form aufweist. Diese Art hat nur sehr brennende Haare, daher hat sie ihren Namen bekommen. (Foto 2)
  • Brennnessel (Urtica geleopsifolia). Diese Art hat einen dicken, abgerundeten Stiel, dessen Höhe von 40 cm bis 1 m betragen kann. Große Blätter sind in Form von lanzettlich-herzförmig, ihre Spitze - verlängert, Kanten - scharf gezackt. Die Pflanze hat verschiedene Haare, sowohl brennend als auch nicht brennend.

Wo wächst es?

Obwohl Brennnessel wie ein Unkraut wächst, wird es dank seiner nützlichen Eigenschaften in verschiedenen Ländern Europas angebaut und angebaut. Vor allem wächst es in der nördlichen Hemisphäre Europas und ist in der südlichen Hemisphäre weniger verbreitet. Diese Pflanze bevorzugt fruchtbaren Boden mit ausreichendem Feuchtigkeitsgehalt und kann auch in Wäldern, in Küchengärten und sogar unter Fenstern keimen.

Methode der Herstellung und Lagerung

  • Die Sammlung von Brennnesselblättern erfolgt von Mai bis August.
  • Um Unannehmlichkeiten beim Sammeln von Blättern zu vermeiden, sollten Handschuhe getragen werden.
  • Brennnesselblätter reißen vorsichtig den Stiel ab und trocknen dann.
  • Die Wurzeln der Pflanze können im Frühjahr oder Herbst ausgegraben werden. Sie werden vom Boden befreit, gewaschen und getrocknet. Sie können an der frischen Luft trocknen oder heizen.
  • Brennnessel kann nur im Schatten oder in Räumen mit ausgezeichneter Belüftung getrocknet werden, während die Lufttemperatur 40 Grad nicht überschreiten sollte.
  • Die Trocknung der Pflanze unter direkter Sonneneinstrahlung ist strengstens verboten, da Rohstoffe unter ihrem Einfluss viele nützliche Substanzen verlieren.
  • Die Samen der Pflanze werden im Herbst gesammelt, wenn die Früchte bereits reif sind. Zuerst werden Triebe abgeschnitten, getrocknet und dann gedroschen.
  • Trockene Blätter oder Wurzeln sollten in Säcken aus Papier oder Stoff gelagert werden. Der Lagerbereich sollte dunkel und trocken sein. Unter diesen Bedingungen kann das Rohmaterial für zwei Jahre gelagert werden.

Eigenschaften

Eine Besonderheit von Brennnesseln ist das Stechen. Brennende Haare von Pflanzen sind ein zuverlässiger Schutz gegen Tiere, die sich von Gras ernähren. Das Haar präsentiert sich in Form einer großformatigen Zelle, die einer medizinischen Ampulle in Form ähnelt. Wenn das Haar mit irgendetwas in Berührung kommt, bricht die Haarspitze, dringt in die Haut ein und alle Bestandteile der Zelle treten in den Körper ein. Natürlich stellen solche "Verbrennungen" keine Bedrohung für das menschliche Leben dar, aber nicht immer, weil es einige Arten von Nesseln gibt, die töten können.

Eigenschaften

Brennnessel hat folgende Eigenschaften:

  • weit verbreitet in der Medizin verwendet, behandelt es fast alle menschlichen Krankheiten;
  • Verwendet in Form von Gewürzen für verschiedene Gerichte der Welt;
  • in Nesselblättern zweimal mehr als Ascorbinsäure als in Beeren der Schwarzen Johannisbeere;
  • enthält eine große Menge Carotin, es ist sogar mehr als in Karotten, Sauerampfer oder Sanddorn;
  • Wird in der Kosmetik verwendet und wirkt sich positiv auf den Zustand der Haare aus.

Ernährungs- und Kaloriengehalt

Der Kaloriengehalt der Pflanze beträgt 24,8 kcal

Nährwert in 100 Gramm Brennnessel:

  • Proteine ​​- 1,5 g.
  • Kohlenhydrate - 5 g.
  • Ballaststoffe - 0,5 gr.
  • Organische Säuren - 0,1 gr.
  • Wasser - 90 gr.
  • Mono- und Disaccharide - 4 g.
  • Stärke - 0,5 Gr.
  • Asche - 1 gr.

Mehr Informationen über Brennnesseln können Sie aus dem Fragment des Programms "Live gesund!"

Chemische Zusammensetzung

Brennnessel hat eine reiche chemische Zusammensetzung, so dass es eine positive Wirkung auf den gesamten Körper hat. Diese Pflanze enthält eine große Anzahl von Nährstoffen.

Die chemische Zusammensetzung dieser Pflanze beinhaltet:

  • Glykosidurtisin - stimuliert die Aktivität vieler Körpersysteme;
  • Tannine - zeigen adstringierende, hämostatische, entzündungshemmende Eigenschaften, können Toxine binden und entfernen, den Darm reinigen;
  • Proteinverbindungen - haben Nährwert;
  • Ameisensäure - zeigt antibakterielle, analgetische, entzündungshemmende medizinische Eigenschaften;
  • Ascorbinsäure - ist an Stoffwechselvorgängen beteiligt und erhöht die Immunität;
  • Carotinoide - natürliche Antioxidantien und Immunstimulanzien;
  • Chlorophyll - wirkt auf den Körper wie Hämoglobin.

Die chemische Zusammensetzung der Brennnessel sind auch Violaxanthin, Sitosterin, Histamin, organische Substanzen dargestellt Flavonoide, Cumarine, Acetylcholin und andere. In 100 Gramm frischem Wermut enthält:

  • Vitamine: A - 0,1 mg, PP - 0,5 mg, A (RE) - 100 ug, B1 (Thiamin) - 0,03 mg, B2 (Riboflavin) - 0,03 mg, C (Ascorbinsäure) - 10 mg, PP (Niacin-Äquivalent) - 0,749 mg.
  • Makronährstoffe: Ca (Calcium) - 40 mg, Mg (Magnesium) - 30 mg, Na (Natrium) - 70 mg, K (Kalium) - 260 mg, P (Phosphor) - 50 mg.
  • Mikroelemente: Fe (Eisen) - 0,5 mg, I (Jod) - 9 μg.

Nützliche Eigenschaften

  • Brennnessel wirkt aufgrund ihres hohen Kaliumgehalts entzündungshemmend.
  • Diese Pflanze hilft, Giftstoffe aus dem Körper schnell zu entfernen und verbessert metabolische Prozesse.
  • Die Bestandteile der Pflanze wirken wohltuend auf Leber und Blase.
  • Brennnessel hört wegen seiner Steifheit perfekt auf zu bluten.
  • Diese Pflanze hat antibakterielle Eigenschaften und kämpft auch mit verschiedenen Mikroben.
  • Brennnesselblätter werden für restaurative Effekte auf allen Systemen verwendet.
  • Brennnessel ist nützlich für den weiblichen Körper: es reduziert die Gebärmutter, erhöht die Laktation, beseitigt Menstruationsschmerzen, normalisiert den Menstruationszyklus.
  • Diese Pflanze fördert den Anstieg von Blutplättchen, Erythrozyten, Hämoglobin im Blut und reduziert den Zuckergehalt signifikant.

Manche Menschen müssen weiterhin auf Brennnesseln verzichten, um ihre Gesundheit nicht zu gefährden. In erster Linie gilt diese Regel für Menschen, die an Atherosklerose leiden, Krampfadern oder Thrombophlebitis, weil Brennnessel hämostatische Wirkung erzeugt, die Blutgerinnsel verursachen kann. In der Schwangerschaft, vor allem in den letzten Monaten ist streng eine Fehlgeburt oder Frühgeburt nehmen Sie die Pflanze, nicht zu provozieren verboten, weil Brennnessel Uteruskontraktionen fördert.

Kontraindikationen

  • Thrombophlebitis
  • Krampfadern
  • Nierenerkrankung
  • Hypertonie
  • Atherosklerose
  • Probleme mit der Gerinnbarkeit des Blutes
  • während der Schwangerschaft
  • mit Nieren- und Herzversagen
  • mit gynäkologischen Erkrankungen (Polypen, Gebärmuttertumoren)

Öl

Brennnesselöl bewahrt alle nützlichen Eigenschaften dieser Pflanze und kann auch für eine lange Zeit gelagert werden. Es ist sehr bequem zu verwenden, weil Sie Gesichtsmasken oder Haar, Shampoos, Gel usw. hinzufügen können.

Auch in seiner reinen Form hilft Brennnesselöl bei vielen Problemen:

  • gegen Falten verwendet;
  • hilft, Schuppen zu beseitigen;
  • verhindert Haarausfall;
  • verlangsamt die Erscheinung von grauem Haar;
  • gibt die frühere Farbe des Haares dank der Verbesserung der Haarfollikel zurück;
  • wird zu Salben aus Gelenkschmerzen oder Wundheilung hinzugefügt.

Das Rezept für Brennesselöl

Brennnesseln sollten nur in ökologisch sauberen Gebieten abseits von Straßen und Großstädten geerntet werden. Die Sammlung der Pflanzen erfolgt von Mai bis Juli.

Zubereitung von Brennnesselöl zu Hause:

  1. Die Stängel der Pflanze werden komplett mit den Blüten geschnitten. Sie sollten nur frisches Gras wählen. Wenn die Blätter verwelkt sind, wird eine solche Pflanze nicht funktionieren. Vergessen Sie nicht, Handschuhe zu tragen, um Beschwerden zu vermeiden.
  2. Nach der Ernte sollte die Brennnessel einige Stunden stehen bleiben, damit die Blätter leicht welken. Während dieser Zeit wird die gesamte Säure aus ihren Haaren verdunsten und sie wird aufhören zu stechen.
  3. Schneiden Sie alle Blätter vom Stiel ab, Sie können die jungen Pflanzenköpfe verwenden.
  4. Mit einem Fleischwolf alle Blätter zermahlen und in einen sauberen Glasbehälter geben, während die Masse für einen besseren Kontakt mit dem Öl locker bleiben sollte.
  5. Der Behälter mit Nesseln ist mit gereinigtem raffiniertem Öl gefüllt. Die beste Option ist Olivenöl, aber Sie können das übliche Sonnenblumenöl verwenden. Das Öl sollte den Hals der Dose erreichen, um so viel Luft wie möglich zu verdrängen.
  6. Die zerkleinerten Nesselteilchen haben eine dunkle Farbe und das Öl ist transparent.
  7. Wenn das Öl fertig ist, wird die Brennnessel transparent und die Flüssigkeit wird dunkel. Dieser Prozess dauert normalerweise zwei Wochen.

Es ist besser, die Bank an einem dunklen, kühlen Ort zu lagern. Um den Prozess zu beschleunigen, können Sie es gelegentlich schütteln. Das fertige Öl wird durch eine zweilagige Gaze filtriert und in ein sauberes Glas gegossen.

Brennnesselsaft ist eine hervorragende Möglichkeit, den Körper im Frühjahr zu erhalten, wenn Menschen oft an Vitaminmangel leiden. Zubereitung von Saft aus Brennnessel zu Hause:

  • Da der Saft aus jungen Pflanzen gewonnen wird, muss die Brennnessel schon vor der Blüte gerissen werden. Die Blätter werden gründlich gewaschen oder für 5 Minuten im Wasser gelassen. Stellen Sie sicher, dass keine Insekten in den Blättern sind. Sie müssen alle verdrehten Blättchen auswählen und verwerfen. Lassen Sie die Brennnessel eine Weile trocknen. Blätter in ein Becken geben und die Nessel mit einem Schaukelstuhl gründlich abwischen. Die Kapazität wird auf ein kleines Feuer gelegt und ca. 10 Minuten gedämpft, bis das Becken erwärmt ist. Als nächstes wird Gaze Saft ausgequetscht.
  • Eine andere Art, Saft herzustellen, besteht darin, dass ein Fleischwolf zum Mahlen von Brennnesseln verwendet wird, und es ist nicht notwendig, ihn zu erhitzen. Die resultierende Masse wird durch Gaze gepresst.

Sie können eine der oben genannten Methoden zur Herstellung von Saft aus der Brennnessel verwenden. Obwohl die Produktionstechnologien sehr ähnlich sind, gibt es dennoch einige Unterschiede. Der Saft hat unterschiedliche Konsistenzen und Schattierungen. Im ersten Fall kann der Saft bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden, im zweiten Fall - nicht mehr als 3 Tage. Sie müssen Brennnesselsaft vor dem Essen für eine halbe Stunde verbrauchen. Die empfohlene Dosis für Erwachsene beträgt 1 EL. Löffel, für Kinder - 1 Stunde Löffel. Sie können es mit Wasser trinken.

Anwendung

Beim Kochen

  • Brennnessel wird als Gewürz verwendet.
  • Auf Basis dieser Pflanze werden köstliche Soßen zubereitet.
  • Broschüren können als eine der Hauptkomponenten des zweiten Kurses verwendet werden.
  • Diese Pflanze wird zu Suppen hinzugefügt, weil sie ihnen eine schöne grüne Farbe und einen ausgezeichneten Kräutergeschmack verleiht.
  • Diese Zutat ist in der Zubereitung von Erfrischungsgetränken weit verbreitet und ist auch eine Komponente von Gesundheitstee.

Wie man die Nessel richtig kocht?

  • Bei der Zubereitung von Speisen sollten Brennnesseln einige Minuten vor der Zubereitung hinzugefügt werden.
  • Um dem Salat Brennnesselblätter hinzuzufügen, müssen Sie es zuerst waschen, mit kochendem Wasser abspülen, einige Minuten garen, mit kaltem Wasser abspülen und mit dem Schneiden beginnen.

Brennnesselsuppe

Zutaten:

  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 300 ml 15% Creme
  • 0,5 Liter Milch
  • 1 Bündel Brennnessel
  • Um geriebenen Käse, Pfeffer und Salz zu probieren
  • 2 Tees. Löffel Butter

Vorbereitung:

In Salzwasser kochen Sie die Kartoffeln, dann lassen Sie das Wasser ab und trocknen Sie die Kartoffeln. Gießen Sie Olivenöl in eine Pfanne und kochen Sie die Brennnesselblätter für bis zu 10 Minuten. Aus den Kartoffeln eine Maische machen und ein kleines Feuer anzünden. Dann Butter, Sahne und Milch dazugeben und weiterrühren. Als nächstes legen Sie die gekochte Brennnessel und alles gründlich mischen. Die resultierende Suppe kann mit einem Mixer gemischt werden. Suppe wird in heißer Form zusammen mit geriebenem Käse und saurer Sahne serviert.

Salat

Zutaten:

  • 200 Gramm Brennnesselblätter
  • 100 Gramm Sauerampfer
  • 100 Gramm grüne Zwiebeln
  • 3 gekochte Eier
  • Pflanzenöl zum Ankleiden
  • Salz nach Geschmack

Vorbereitung:

Blätter von Nessel, Sauerampfer und Frühlingszwiebel drehen sich mit einem Fleischwolf. Die gekochten Eier aus der Schale schälen, fein hacken und zu den Kräutern geben. Salat mit Pflanzenöl würzen. Salz nach Geschmack.

Wie man eine Suppe aus Brennnessel und Sauerampfer macht, sehen Sie im folgenden Video.

In der Medizin

Aufgrund seiner reichhaltigen chemischen Zusammensetzung hilft Brennessel bei der Behandlung vieler Krankheiten verschiedener Körpersysteme. Brennnessel hilft, mit verschiedenen Krankheiten fertig zu werden:

  • Immunität stärken - hilft Infusion: nehmen Sie 200 Gramm gehackte Brennnessel, gießen Sie 0,7 Liter Wodka. Legen Sie die Infusion für 24 Stunden auf das Fensterbrett, und verstecken Sie sie für weitere 8 Tage an einem dunklen Ort. Dann abseihen und in einem dunklen Glasbehälter aufbewahren. Verwenden Sie dieses Tool wird für 0,5 Tee empfohlen. Löffel für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten zweimal am Tag;
  • mit Radikulitis oder Muskelschmerzen - Sie müssen die Brennnesselblätter mit einem Fleischwolf mahlen, Butter und geriebenen Meerrettich hinzufügen. Bekommen Salbe für den externen Gebrauch, die im Kühlschrank aufbewahrt werden sollte;
  • bei Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems - Brühe: Schneiden Sie nur die Oberseiten der Blätter der Pflanze, spülen Sie gründlich und in den Schatten zum Trocknen, dann fein hacken und einen halben Liter Wasser gießen. Zum Kochen bringen und noch 5 Minuten am Feuer halten. Vor dem Gebrauch, strapazieren und dem Geschmack von flüssigem Honig hinzufügen. Trinke die Brühe vier Mal am Tag.
  • mit schmerzhaften Perioden - Sie sollten Saft von Brennnessel auf einer Hälfte von cay trinken. Löffel pro Tag, Vorauflösung in einer kleinen Menge Wasser;
  • mit Gastritis - Es ist notwendig, 1 Tabelle zu mischen. ein Löffel Brennnessel, Johanniskraut, Sporicha und Pfefferminze. Sammeln Sie die Kräuter, gießen Sie 1 Liter heißes Wasser und lassen Sie sie 2 Stunden ziehen, eingewickelt in ein warmes Handtuch;
  • mit Verstopfung- Es ist notwendig, die Blätter der Brennnessel, die Blüten der Schafgarbe und des Sanddorns im gleichen Verhältnis zu nehmen. Gießen Sie alle 1 EL. heißes Wasser und lassen Sie es für eine halbe Stunde brühen. Vor dem Gebrauch bitte belasten. Trinken Sie 200 ml vor dem Schlafengehen;
  • für einen besseren Stoffwechsel - 2 Tische. Löffel Brennesselblätter gießen 200 ml heißes Wasser, lassen Sie für 15 Minuten infundieren, belasten mit einem Sieb oder Gaze. Nehmen Sie 400 ml dreimal täglich vor den Mahlzeiten ein;
  • mit einem unangenehmen Geruch aus der Mundhöhle - Sie sollten 1 Tisch nehmen. Löffel zerkleinerter Brennnesselblätter, fügen Sie eine halbe Tasse kochendes Wasser, lassen Sie für 10 Minuten unter einem geschlossenen Deckel und dann auf Raumtemperatur abkühlen, bevor Sie spülen;
  • mit Gicht oder Rheuma - 1 Tisch. Die Brennnesselblätter mit einem Glas kochendem Wasser übergießen, in ein Handtuch wickeln und eine Stunde stehen lassen. Cool und abtropfen lassen. Auf 1 Tisch anwenden. Löffel 4 mal eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten;
  • mit einem starken oder chronischen Husten - Es ist notwendig, die Wurzeln der Brennnessel zu nehmen, zu mahlen, mit Zuckersirup zu gießen und 20 Minuten lang ein kleines Feuer anzuzünden. Verwenden Sie die Brühe sollte auf 1 Tisch sein. Löffel nicht mehr als fünf Mal am Tag. Noch ist es möglich, Blumen eines Neetle zu verwenden. Nur 1 Teelöffel. Spoon die Blumen mit zwei Tassen kochendem Wasser und lassen Sie für 15 Minuten stehen;
  • mit starken Schmerzen - im gleichen Verhältnis die Blätter von Brennnessel und Rinde des Sanddorns nehmen, einen Liter heißes Wasser gießen, ein paar Minuten bei schwacher Hitze kochen und dann Zeit zum Stehen lassen. Nehmen Sie einmal täglich eine Abkochung von 200 ml.

Aufgrund seiner reichhaltigen chemischen Zusammensetzung hilft Brennessel bei der Behandlung vieler Krankheiten verschiedener Körpersysteme.

Dieses Getränk wird bei Gicht, Rheuma, Lebererkrankungen oder Gallenblasen eingesetzt, da es eine ausgezeichnete harntreibende Wirkung hat.

Vorbereitung:

Sie können frische oder getrocknete Brennnesselblätter verwenden. Die Blätter werden in einen Topf gegeben, mit Wasser gefüllt und mit einem Deckel verschlossen. Die Pfanne wird auf ein kleines Feuer gestellt und zum Kochen gebracht. Nach einer halben Stunde Tee trinken. Sie können drei Mal am Tag trinken, es wird empfohlen, 15 Minuten vor dem Essen.

Tee kann nicht nur mit Brennnessel gekocht werden, sondern auch andere nützliche Kräuter hinzufügen. Zum Beispiel ein sehr leckeres und gesundes Getränk aus Brennnesseln und Heckenrose. Für seine Vorbereitung müssen Sie 2 Tische einnehmen. Löffel Brennesselblätter und 100 Gramm Hunderose, gießen Sie zwei Liter kochendes Wasser, lassen Sie zwei Stunden in einer Thermoskanne und Tee ist fertig.

Infusionen

Auf dem Wasser. Müssen 2 Tische einnehmen. Löffel getrocknete Brennnesselblätter, gießen Sie 200 ml heißes Wasser und geben Sie eine halbe Stunde zu bestehen. Die Tinktur sollte viermal täglich 50 ml einnehmen.

Auf Alkohol. Pour 200 Gramm getrocknete Grashalme mit einer Flasche Wodka, bestehen Sie 14 Tage weg von der Sonne. Dann mit einem Sieb abseihen und 1 Teelöffel trinken. Löffel jeden Tag. Halten Sie die Tinktur im Kühlschrank.