Search

Gibt es eine Allergie gegen Gold?

Ja, es gibt eine Allergie gegen Gold.

Aber nicht auf dem Edelmetall selbst, sondern auf dem daraus hergestellten Schmuck.

In einem reinen 999.9-Test gibt es keine Goldreaktion, da es ein inertes Metall ist.

Warum erscheint

loading...

Allergie gegen Schmuck aus Gold, hängt von der individuellen Empfindlichkeit gegenüber diesem oder jenem chemischen Element ab, das der Legierung des Goldschmucks hinzugefügt wird.

Und ihre (Elemente von Chemikalien oder Verunreinigungen), oh wie viel:

In einem Goldring (oder einem anderen Ornament), mit Ausnahme von Gold, wird es 1 bis 5 Arten von Verunreinigungen geben.

Die meisten der Additive sind:

Silber, Zink und Kupfer verursachen selten allergische Reaktionen.

Silber ist in der Regel eines der desinfizierenden natürlichen chemischen Elemente.

Zink (Zinksalbe) wird in der Medizin als Wundheilungsmittel für:

Aber Nickel, oft in Legierung mit Gold verwendet, verursacht Allergien bei empfindlichen Menschen.

Eine weitere Nuance der Reaktion: die Gewohnheit, mit Chemikalien (Waschmittel, Seife usw.) in Goldschmuck zu arbeiten.

Mikroteilchen des Reinigungsmittels verbleiben auf dem Produkt von der Innenseite zwischen der Haut der Hände und der Verzierung und verursachen eine allergische Reaktion.

Funktionen verschiedener Arten

loading...

Weiß

Weiß ist eine Legierung aus Gold mit:

Letzteres verursacht als Element einer Unreinheit in einem Schmuck bei manchen Menschen eine Reaktion.

Um einen eleganten Glanz zu geben, ist die Dekoration Rhodium aufgetragen.

Zwei identische Produkte aus Weiß können unterschiedliche Kosten haben, abhängig von der hinzugefügten Ligatur.

Palladium und Platin, teurere Legierungen als Silber und Nickel.

Schmuck mit Platin kostet mehr als das gleiche Produkt, das Silber oder Nickel enthält.

Schmuck aus Weißgold ist gut mit Einsätzen aus Diamanten oder schwarzen Perlen kombiniert.

Die Produkte aus Weißgold haben eine Reihe von Eigenschaften, die sie von der Linie des edlen Schmucks unterscheiden:

  • Haltbarkeit. Alloy Gold mit Palladium, Nickel oder Platin ist sehr resistent gegen Späne und Kratzer. Diese Produkte, die mit einer galvanischen Rhodium-Methode überzogen sind, behalten ihre ursprüngliche Erscheinung für lange Zeit.
  • Rahmen für Edelsteine. Aufgrund der Härte und Festigkeit der weißen Legierung, teure Goldeinsätze sicher zu reparieren teure Einsätze, zum Beispiel Diamanten.
  • Stil. Produkte aus Weißgold sind außergewöhnlich elegant und stilvoll. Sieht gut aus, als Dekoration für Feier und im Alltag.

Gelb

Das bekannteste Gold für uns ist gelb. Sonnenfarbe und Haltbarkeit werden durch den Zusatz von Kupfer oder Silber erreicht.

Das für uns übliche Gelbgold hat durch die Zugabe von Ligaturen eigene Farbtöne:

  1. Zitrone (europäisch). Erreicht aufgrund eines bestimmten Prozentsatzes an Silber in dem Produkt. Die Menge an Silber verleiht dem Schmuck die Farbe von mattweiß bis zitronengelb;
  2. Rosa (rot). In den östlichen Ländern, insbesondere in Indien, ist es sehr verbreitet. Es stellt sich heraus, wenn Zink und Kupfer zu der Legierung hinzugefügt werden. Original und besitzt charmante Wärme;
  3. mit einem grünen Farbton. Es stellt sich heraus mit der Zugabe von Kalium, Rubidium und Silber;
  4. lila. Die Zusammensetzung von Gold mit Aluminium und Palladium. Es erinnert an die geheimnisvolle orientalische Farbe;
  5. blau wird durch Hinzufügen eines Indiumelements erhalten;
  6. schwarz Ligaturen aus Chrom und Kobalt;
  7. Wermut - hohe Probe mit Zusatz von Kupfer.

Je mehr Verunreinigungen im Produkt enthalten sind, desto wahrscheinlicher ist das Auftreten einer Sensibilisierung.

Dies gilt insbesondere für mehrfarbige Schmuckarten (blau, grün, lila).

Produkte mit einer solchen Kombination von Farben sind sehr zerbrechlich, oft als Einsätze in anderen Produkten aus Gold verwendet.

Wegen ihrer Zerbrechlichkeit waren sie bei Kennern von Goldprodukten vorübergehend nicht weit verbreitet, und es gibt nicht genügend analytische Beweise, die besagen, dass sie für die menschliche Haut gleichgültig sind.

Laut Statistik war jeder 8. Liebhaber von Goldschmuck in gewissem Umfang allergisch auf Gold.

Welche Rolle spielt die Probe?

loading...

Es gibt 4 Systeme von Gold-Maßen. Am beliebtesten sind die metrischen und Karat-Systeme.

Gemäß dem metrischen System wird bestimmt, wie viele Gramm Gold in 1000 Gramm Legierung enthalten sind.

Goldproben aus dem metrischen System:

Karat-Beispiel:

Die Schmuckindustrie verwendet Gold von 375 bis 750 Tests.

Das Gold einer höheren Probe hat einen anderen Zweck:

  • Geldäquivalent;
  • Investition;
  • goldener Fonds.

Und je niedriger die Probe auf dem Goldprodukt ist, desto mehr Ligaturen und desto höher ist die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion.

Aber haben Sie keine Angst vor einer niedrigen Probe auf einem Goldprodukt.

Übrigens verdunkelt sich das Gold von 375 Tests, im Laufe der Zeit (es wird in der Luft oxidiert). Goldschmuck des Nominals Diese Probe muss öfter gereinigt werden als Schmuck mit einem höheren Goldanteil im Produkt.

Sensibilisierung für Goldschmuck ist nicht notwendig, sondern individuell. Hängt von der Zusammensetzung der Verunreinigungen im Schmuckstück ab.

Sehr oft manifestiert sich die Allergie in einer Legierung aus Gold und Nickel. In einigen europäischen Ländern wurde zu Beginn dieses Jahrhunderts Nickel als Ligatur verboten.

Die Ursache waren häufige Manifestationen allergischer Reaktionen bei Anwendern.

Video: Wie es funktioniert

loading...

Symptome von Allergien gegen Gold

loading...

Ohrringe

Die Sensibilisierung für Ihre Lieblingsohrringe erscheint nicht sofort.

Nach 3-4 Wochen können die ersten unangenehmen Symptome in Form von Juckreiz und Brennen auftreten.

Wenn Sie nicht die Ursache für das Auftreten von Dermatitis identifizieren und weiterhin Schmuck tragen, ist allergisch auf Gold-Ohrringe nehmen ernster: es in den Kontaktflächen kleine Blasen sein, gefüllt mit Flüssigkeit (Vesikel), kann es Vereiterung von einem Ort des Kontakts Ohrringe und Ohr sein.

Es ist nicht unbedingt so, dass wenn Sie vorher keine Allergie gegen Gold hatten, es nicht sein kann.

Wir sind ein lebender Tisch von Mendeleev. Die Gesetze chemischer Reaktionen sind noch nicht aufgehoben worden.

Wenn Sie die Grundregeln - die regelmäßige Einnahme einer hygienischen Dusche oder eines Bades, das Tragen von Goldschmuck am Körper - nicht beachten, ist das Risiko einer Reaktion wahrscheinlich.

Die Rolle des Katalysators in diesem Fall werden Detergenzien sein.

Ein weiterer Grund für die Allergie gegen Goldohrringe ist eine unbequeme Schließe, die den Ohrläppchen dauerhaft traumatisiert. Die nicht heilende Wunde hat eine Chance, sich zu infizieren, was die Situation verschlimmern wird.

Foto: Lokale Reaktion

Zur Unterhaltung

Die Reaktion zu der Kette unterscheidet sich nicht sehr von den oben beschriebenen Manifestationen der Allergie.

Auch wird sein:

  • Elemente von Juckreiz und Brennen;
  • lokale Rötung;
  • es kommt zu vesikulären Ausschlägen (kleine Blasen in der Flüssigkeit wie bei Windpocken), bis zu großen Blasen, wie bei einer Verbrennung.

Die einzige Sache, dass die Kontaktfläche größer als das Ohrläppchen ist, und die Reaktion wird in Bereiche des Körpers, die nicht in Kontakt mit dem Gold Ornament kommen.

Es kann nicht nur der Dekollete Bereich, sondern auch der Rücken, der obere Teil des Rumpfes, Schultern des Unterarms sein.

Auf dem Armband

Das Auftreten von leichten Rötungen im Bereich des Handgelenks nach dem Tragen eines goldenen Armbandes sollte Vorsicht walten lassen.

Ein solches Zeichen weist meistens auf Symptome einer Allergie gegen Schmuck hin.

Rötung, Schwellung, Brennen, Juckreiz, Hautausschlag - alle unangenehmen Manifestationen der Kontaktdermatitis deuten darauf hin, dass Sie einen Arzt aufsuchen und das hautreizende Element entfernen müssen.

Auch wenn dieser Reiz im wörtlichen und übertragenen Sinn Ihnen lieb ist. Gesundheit ist immer teurer.

Auf dem Ring

Allergie auf den goldenen Ring tritt bei längerem Tragen auf. Im Laufe der Zeit, am Finger, gibt es eine leichte Rötung - das ist das erste Anzeichen einer Sensibilisierung für Gold.

Es ist unwahrscheinlich, dass unter dem Ring die Haut gerötet ist aufgrund der Tatsache, dass Sie Gewicht zugenommen haben und der Ring begann zu zerbrechen.

Sensibilisierung kann über leichte Rötungen hinausgehen:

  • ein brennendes Gefühl wird erscheinen;
  • Juckreiz;
  • und am unangenehmsten wird es beginnen, sich abzuschälen und die obere Hautschicht von dem Finger zu entfernen, wo Kontakt mit dem Ring besteht.

Was sind die Symptome von Schimmelpilzallergie? Die Antwort ist hier.

Was zu tun ist

loading...

Das Wichtigste ist, nicht in Panik zu geraten. Was zu tun ist?

Und hier ist was:

  • Entfernen Sie die Goldverzierung und tragen Sie nicht, bis alle Anzeichen der Allergie verschwinden;
  • bei starken allergischen Reaktionen an den Dermatologen zu richten;
  • Besuchen Sie den Juwelier, bringen Sie Ihr Lieblingsallergen mit und fragen Sie einen Spezialisten, um die Zusammensetzung des Goldprodukts zu bestimmen und eine Ultraschallreinigung des Schmucks durchzuführen, wenn möglich.

Prävention

loading...

Die Krankheit ist leichter zu verhindern als zu behandeln - die goldene Regel der Vorbeugung von Krankheiten:

  1. Bei Dekorationen mit chemischen Reagenzien nicht in Kontakt bringen - Nicht in Gold waschen, Geschirr nicht waschen und keine Haushaltsarbeiten im Schmuck erledigen. Gleiches gilt für Schmuck.
  2. Kaufen Sie Produkte nur in spezialisierten Abteilungen oder Juweliergeschäften. Dort können Sie die Preisliste sehen, auf der neben dem Preis das Gewicht und die Zusammensetzung des Goldprodukts steht. Kaufen Sie keine Schmuckstücke von Ihren Händen, besonders nicht von Fremden.
  3. einen Scheck und ein Preisschild behalten. Wenn Sie die Dekoration in einigen Geschäften nicht bis zu einer bestimmten Zeit anpassen, kann sie zurückgegeben werden.
  4. wenn möglich, hochwertiges Gold erhalten. Es besteht also eine geringere Chance, eine Hautentzündung zu bekommen. Gold ist ein inertes Metall, Allergien verursachen Verunreinigungen. Je höher die Goldprobe (oder mehr Karat), desto weniger Ligaturen in Prozent und Menge.

Identifikation

loading...

Der Hauptindikator bei der Identifizierung eines Schmuckprodukts ist eine Probe. Je höher der Gehalt an Edelmetall in der Legierung ist, desto höher ist die Probe und desto teurer ist das Produkt.

Das Identifizierungssystem gemäß den Normen "Regeln für die Registrierung und Lagerung von Edelmetallen, Edelsteinen und daraus hergestellten Produkten sowie die Aufrechterhaltung der entsprechenden Berichterstattung":

  1. Auswahl von Schmuck (mindestens 10 Stück);
  2. Annahme und Lagerung;
  3. Identifizierung von Metall und Schmuckeinsatz;
  4. Prüfung von Produkten;
  5. Expertenmeinung.

Hilfreiche Ratschläge

  1. Überwachen Sie Ihre Gesundheit genau.
  2. bei den ersten Anzeichen der Allergie die Wirkung des Allergens entfernen - das Goldornament entfernen;
  3. Machen Sie Hausaufgaben ohne Schmuck (Gummihandschuhe werden nicht sparen);
  4. Wenn Ihre unmittelbare Arbeit mit dem Kontakt von Chemikalien verbunden ist - tragen Sie keinen Goldschmuck während des Arbeitstages. So schützen Sie sich und teure Dekoration;
  5. Beim Besuch der Sauna, Dusche, Pool - entfernen Sie alle metallischen Dekoration.

Was sind die Anzeichen einer Wollallergie? Lesen Sie weiter.

Woher weiß ich, was eine Allergie für einen Erwachsenen ist? Erfahren Sie mehr.

Kreuzreaktionen

loading...

Kreuzreaktionen treten auf, wenn der Körper Substanzen ausgesetzt wird, die in ihrer Zusammensetzung dem Objekt ähneln, das die Allergie verursacht hat.

Wenn Sie eine Reaktion auf Schmuck haben, der Nickel, Chrom oder Bronze enthält, dann besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Goldprodukt kommt, das in der Legierung mindestens eines dieser Elemente enthält.

die Haut unter dem Ehering löst sich ab (

loading...

Am Ringfinger trage ich zwei Ringe - Eingriff und Eingriff. Mit dem Beginn des Sommers, oder besser gesagt der Hitze, fing der Finger unter den Locken an zu jucken, zu erröten, zu flocken... begann periodisch, die Verlobung auf den anderen Finger zu setzen, so wie die Reizung abnahm.

Letzte Woche habe ich viel mit Reinigungsmitteln geputzt und wieder unter einem Ring wurde die Haut rot und hat sogar ein wenig Risse, was das entzündete, ob getrocknet.

in Verbindung mit der Hitze schwellen meine Hände ein wenig, aber nicht viel, vielleicht deswegen?

Gestern hat der Ring für die Nacht abgenommen und mit Salizylzinksalbe geschmiert, jetzt gibt es keine Rötung, aber die Haut schält sich noch. Hier denke ich zu versuchen, Salbe auf einen Ring von innen zu legen.

Bei wem war das? was ist es und was zu tun?

p.s. Allergie gegen Gold war noch nie auf diesem Ring enthalten

pp.s. über die Tatsache, dass Irritation aus dem Ehering wegen der Tatsache, dass der Ehemann nervt - NICHT schreiben! Ich liebe meinen Mann wirklich :)

Vom goldenen Ring juckt der Finger

loading...

Also gaben sie mir ein Siegel, Gold von 585 Tests. Die Größe ist perfekt, es ist entfernt / auf den Finger gelegt, dreht sich nicht. Das Problem ist, dass der Finger unter dem Ring regelmäßig zerkratzt wurde und Reizungen / Hautschälungen auftraten.

Foto ist nicht meins, aus dem Internet gestohlen. Aber da war etwas ähnliches.

Lustige Beobachtung. Irritation liegt nicht um den Finger, sondern nur von vorne. Entweder ist die Haut zarter, oder.

Oder der Grund ist, dass der Ring breit ist. Metall passt gut zu deinem Finger, außer dem Ort, wo der Stein ist. Es wird leicht mit Seife verstopft, wenn Hände waschen, Schmutz, nicht richtig auswaschen - siehe das traurige Ergebnis.

Ich muss einen farblosen Nagellack finden, ich habe ihn gestohlen von dem Mädchen geliehen, während sie in der Dusche war. Die Arbeit ist einfach, Sie müssen nur den Stein mit einem Lack füllen und für 12 Stunden trocknen lassen. Der Stein ist uneben, ich habe den Ring mit einem Stein aufgehängt und bin ins Bett gegangen.

Das funktioniert wirklich, ich beobachte keine Irritation (ich musste das Bild aus dem Internet herausreißen).

Und ja, auf dem Foto hat der Blitz Luftbläschen angezündet. Im Leben ist es schwieriger, visuell zu visualisieren, nur für die Berührung.

Sie können deutlich die Kante der Lackschicht sehen, wischen Sie einfach mit Ihrem Finger auf der Innenseite und finden Sie heraus, wo die Lücken beginnen.

Warum kratzt es den Finger unter dem Ehering?

loading...

Manche Leute bemerken Juckreiz unter dem Ehering und wissen nicht, warum das passiert. In der Regel tragen die meisten Menschen für mehrere Jahre Schmuck an ihren Fingern, ohne irgendwelche Beschwerden zu haben, aber irgendwann bemerken sie, dass sie einen Grund haben der Finger ist unter dem Ehering gekratzt. Warum tritt eine solche Reaktion auf? Was ist der Grund dafür und wie geht man damit um? Lass es uns herausfinden.

Damit ist Juckreiz in der Regel nur eines der möglichen Probleme. Zum Beispiel kann unter dem Ring eine Rötung auftreten und die Haut beginnt sich abzuschälen. Dies ist eine gewöhnliche Dermatitis, die aus verschiedenen Gründen beginnen kann, beginnend mit banalem Schlamm und endet mit einer allergischen Reaktion. Und obwohl viele, besonders Hypochonder, sagen, dass der Finger unter dem Ehering gekratzt wird, ist das nicht zufällig, es lohnt sich nicht, nach der verborgenen Bedeutung zu suchen.

Um den Juckreiz loszuwerden, muss man zuerst den Ring in die Ammoniaklösung legen. Dies ist ein bewährter Weg, um nicht nur Schmutz, sondern auch Bakterien loszuwerden, die eine allergische Reaktion auslösen könnten. Auch kann der Ehering jedem Schmucksalon zugeschrieben werden, wo er gereinigt und poliert wird.

Aber nicht immer ein Finger unter dem Ehering juckt aus diesem Grund. Schließlich benutzen wir im Alltag oft Waschmittel, wenn wir putzen, Geschirr spülen, ziehen wir die Wäsche aus der Waschmaschine. In all diesen Fällen müssen wir Kontakt mit der Chemie aufnehmen, die oft zu einem Reiz für die Haut führt, weil sie sich unter dem Ring ansammelt.

Ich rate, keine Hochzeit und andere Arten von Ringen zu tragen, wenn ich Hausarbeit und Reinigung tue. Entfernen Sie die Ringe, wenn Sie Handcremes und andere Kosmetika verwenden. Tragen Sie den Ring nicht, bis Rötung und Jucken vorübergehen. Behandle den Finger die ganze Zeit mit einer wässrigen Lösung von Soda und Salz.

In Gold aus der Türkei kann es schädliche Zusätze geben, natürlich Fabrikgold von sehr guter Qualität, aber es gibt Gold von Handwerksproduktion, so dass eine Allergie gegen Zusätze zu Goldlegierungen auftreten kann. Wir alle wissen, dass es in jedem Gold Zusatzstoffe gibt, und von seinem Farbton hängt es ab, wie viele es gibt. Daher die Gründe Warum kratzt es den Finger unter dem Ehering viel mehr?, als du denkst. Erraten Sie deshalb nicht, sondern konsultieren Sie zuerst einen Arzt.

Irritation vom Ehering.

loading...

Kommentare

loading...

Nachdem das Wasser und ich td.U dünnen Ring hatte, ist alles in Ordnung bylo.Ya mit ihm gelebt Tag und Nacht für 11 Jahre.) Nach dem zweiten B Mann einen breiten Ring gekauft und nach einer Weile des gleiche petrushka.Snimayu ist jetzt in Kontakt mit Wasser begann und alles ok)

Mein Mann hatte ein ähnliches Problem. Ein bekannter Juwelier gebürstet poliert (aber es wurde nach einem Unfall zerkratzt) und eine Art von Abhilfe (z. B. Lack oben) angewendet. Und es gibt keine Reaktionen mehr.

Ich habe es ein paar Mal gehabt, ich glaube, etwas ist unter den Ring gefallen und hat eine solche Reaktion ausgelöst. dann wurde die Haut trocken und schuppig.

Auch bei mir hat diesen Sommer begonnen. Der Ring trug immer ohne zu entfernen, nichts war. Jetzt mache ich einfach zu Hause Bilder, damit Wasser und Seife nicht unter den Ring fallen - alles ist vorbei.

Der Ring ist breit, die Seife ist nass usw.

Siehe auch

Ich weiß nicht, ob ich alleine bin oder nicht, aber ich achte immer auf die Trauringe. Vielleicht, weil mein Mann und ich ihre lange wählte - wie sich herausstellte, ist der Klassiker in Moskau nun der Tag das Feuer nicht finden.

Sofort werde ich sagen, dass unsere Ringe nicht teuer sind. Wir wollten keinen einfachen Ring, aber gleichzeitig wollte ich etwas, das nicht ganz intakt war. Sie waren auf der Suche nach etwas Zartem, und das wäre das Gleiche. Wähle einen freien Tag.

Also generell? Oder ist es meine schwangere zamorochki?))) Wachte heute Abend auf, ertrank schläfrig in der Toilette und entschied, dass ich zwei Trauringe brauche, da ich jetzt Weißgold trage und ursprünglich eine Verlobung kaufen wollte.

Mädchen mit Gravur auf den Trauringen? Was ist dort geschrieben ?? Es gibt einige, die nicht die gleichen Trauringe mit ihrem Ehemann haben ?? Und im Allgemeinen, die es nicht schwer finden, ihre eigenen obruchalki.Bytuyut Meinung, dass die Trauringe sein muss.

Sag mir bitte, wie man ist? Mein Verlobungsring ist klein geworden, ich bin sehr besorgt darüber. Ich bin kein Fan dieses Rings davon krank ist und es kann für einige ungewöhnliche verändert werden, immer daran geglaubt, dass es sein sollte.

Eheringe werden genommen, um den Bräutigam zu kaufen. Jetzt kaufen der Bräutigam und die Braut die Ringe normalerweise zusammen, um es an einem Tag und wenn möglich an einem Ort wünschenswert zu machen. Wenn die Trauringe (Zeichen) glatt und homogen sind.

Ich träumte heute, dass ich den zweiten Finger meiner rechten Hand den zweiten Ehering anlegte. Gold, genau das gleiche wie mein erstes. Ich sehe meine Hände ganz nah und 2 Ringe an meinem Finger. Was kann?

Sie sagen, es ist ein Zeichen, wenn ein Ehering verloren oder rissig und t.d.nedavno vor drei Tagen war ich in den Küchenutensilien und Seife auf dem Trocknen angeschlossen, mit einem obr.koltso brilliantikom und es geknackt, natürlich, ich stand unter Schock, ich dachte, dass es war.

Gibt es eine Allergie gegen Gold?

loading...

Ja, es gibt eine Allergie gegen Gold.

Aber nicht auf dem Edelmetall selbst, sondern auf dem daraus hergestellten Schmuck.

In einem reinen 999.9-Test gibt es keine Goldreaktion, da es ein inertes Metall ist.

Warum erscheint

loading...

Allergie gegen Schmuck aus Gold, hängt von der individuellen Empfindlichkeit gegenüber diesem oder jenem chemischen Element ab, das der Legierung des Goldschmucks hinzugefügt wird.

Und ihre (Elemente von Chemikalien oder Verunreinigungen), oh wie viel:

In einem Goldring (oder einem anderen Ornament), mit Ausnahme von Gold, wird es 1 bis 5 Arten von Verunreinigungen geben.

Die meisten der Additive sind:

Silber, Zink und Kupfer verursachen selten allergische Reaktionen.

Silber ist in der Regel eines der desinfizierenden natürlichen chemischen Elemente.

Zink (Zinksalbe) wird in der Medizin als Wundheilungsmittel für:

Aber Nickel, oft in Legierung mit Gold verwendet, verursacht Allergien bei empfindlichen Menschen.

Eine weitere Nuance der Reaktion: die Gewohnheit, mit Chemikalien (Waschmittel, Seife usw.) in Goldschmuck zu arbeiten.

Mikroteilchen des Reinigungsmittels verbleiben auf dem Produkt von der Innenseite zwischen der Haut der Hände und der Verzierung und verursachen eine allergische Reaktion.

Funktionen verschiedener Arten

loading...

Weiß

Weiß ist eine Legierung aus Gold mit:

Letzteres verursacht als Element einer Unreinheit in einem Schmuck bei manchen Menschen eine Reaktion.

Um einen eleganten Glanz zu geben, ist die Dekoration Rhodium aufgetragen.

Zwei identische Produkte aus Weiß können unterschiedliche Kosten haben, abhängig von der hinzugefügten Ligatur.

Palladium und Platin, teurere Legierungen als Silber und Nickel.

Schmuck mit Platin kostet mehr als das gleiche Produkt, das Silber oder Nickel enthält.

Schmuck aus Weißgold ist gut mit Einsätzen aus Diamanten oder schwarzen Perlen kombiniert.

Die Produkte aus Weißgold haben eine Reihe von Eigenschaften, die sie von der Linie des edlen Schmucks unterscheiden:

  • Haltbarkeit. Alloy Gold mit Palladium, Nickel oder Platin ist sehr resistent gegen Späne und Kratzer. Diese Produkte, die mit einer galvanischen Rhodium-Methode überzogen sind, behalten ihre ursprüngliche Erscheinung für lange Zeit.
  • Rahmen für Edelsteine. Aufgrund der Härte und Festigkeit der weißen Legierung, teure Goldeinsätze sicher zu reparieren teure Einsätze, zum Beispiel Diamanten.
  • Stil. Produkte aus Weißgold sind außergewöhnlich elegant und stilvoll. Sieht gut aus, als Dekoration für Feier und im Alltag.

Gelb

Das bekannteste Gold für uns ist gelb. Sonnenfarbe und Haltbarkeit werden durch den Zusatz von Kupfer oder Silber erreicht.

Das für uns übliche Gelbgold hat durch die Zugabe von Ligaturen eigene Farbtöne:

  1. Zitrone (europäisch). Erreicht aufgrund eines bestimmten Prozentsatzes an Silber in dem Produkt. Die Menge an Silber verleiht dem Schmuck die Farbe von mattweiß bis zitronengelb;
  2. Rosa (rot). In den östlichen Ländern, insbesondere in Indien, ist es sehr verbreitet. Es stellt sich heraus, wenn Zink und Kupfer zu der Legierung hinzugefügt werden. Original und besitzt charmante Wärme;
  3. mit einem grünen Farbton. Es stellt sich heraus mit der Zugabe von Kalium, Rubidium und Silber;
  4. lila. Die Zusammensetzung von Gold mit Aluminium und Palladium. Es erinnert an die geheimnisvolle orientalische Farbe;
  5. blau wird durch Hinzufügen eines Indiumelements erhalten;
  6. schwarz Ligaturen aus Chrom und Kobalt;
  7. Wermut - hohe Probe mit Zusatz von Kupfer.

Je mehr Verunreinigungen im Produkt enthalten sind, desto wahrscheinlicher ist das Auftreten einer Sensibilisierung.

Dies gilt insbesondere für mehrfarbige Schmuckarten (blau, grün, lila).

Produkte mit einer solchen Kombination von Farben sind sehr zerbrechlich, oft als Einsätze in anderen Produkten aus Gold verwendet.

Wegen ihrer Zerbrechlichkeit waren sie bei Kennern von Goldprodukten vorübergehend nicht weit verbreitet, und es gibt nicht genügend analytische Beweise, die besagen, dass sie für die menschliche Haut gleichgültig sind.

Laut Statistik war jeder 8. Liebhaber von Goldschmuck in gewissem Umfang allergisch auf Gold.

Welche Rolle spielt die Probe?

loading...

Es gibt 4 Systeme von Gold-Maßen. Am beliebtesten sind die metrischen und Karat-Systeme.

Gemäß dem metrischen System wird bestimmt, wie viele Gramm Gold in 1000 Gramm Legierung enthalten sind.

Goldproben aus dem metrischen System:

Karat-Beispiel:

Die Schmuckindustrie verwendet Gold von 375 bis 750 Tests.

Das Gold einer höheren Probe hat einen anderen Zweck:

  • Geldäquivalent;
  • Investition;
  • goldener Fonds.

Und je niedriger die Probe auf dem Goldprodukt ist, desto mehr Ligaturen und desto höher ist die Wahrscheinlichkeit einer allergischen Reaktion.

Aber haben Sie keine Angst vor einer niedrigen Probe auf einem Goldprodukt.

Übrigens verdunkelt sich das Gold von 375 Tests, im Laufe der Zeit (es wird in der Luft oxidiert). Goldschmuck des Nominals Diese Probe muss öfter gereinigt werden als Schmuck mit einem höheren Goldanteil im Produkt.

Sensibilisierung für Goldschmuck ist nicht notwendig, sondern individuell. Hängt von der Zusammensetzung der Verunreinigungen im Schmuckstück ab.

Sehr oft manifestiert sich die Allergie in einer Legierung aus Gold und Nickel. In einigen europäischen Ländern wurde zu Beginn dieses Jahrhunderts Nickel als Ligatur verboten.

Die Ursache waren häufige Manifestationen allergischer Reaktionen bei Anwendern.

Video: Wie es funktioniert

loading...

Symptome von Allergien gegen Gold

loading...

Ohrringe

Die Sensibilisierung für Ihre Lieblingsohrringe erscheint nicht sofort.

Nach 3-4 Wochen können die ersten unangenehmen Symptome in Form von Juckreiz und Brennen auftreten.

Wenn Sie nicht die Ursache für das Auftreten von Dermatitis identifizieren und weiterhin Schmuck tragen, ist allergisch auf Gold-Ohrringe nehmen ernster: es in den Kontaktflächen kleine Blasen sein, gefüllt mit Flüssigkeit (Vesikel), kann es Vereiterung von einem Ort des Kontakts Ohrringe und Ohr sein.

Es ist nicht unbedingt so, dass wenn Sie vorher keine Allergie gegen Gold hatten, es nicht sein kann.

Wir sind ein lebender Tisch von Mendeleev. Die Gesetze chemischer Reaktionen sind noch nicht aufgehoben worden.

Wenn Sie die Grundregeln - die regelmäßige Einnahme einer hygienischen Dusche oder eines Bades, das Tragen von Goldschmuck am Körper - nicht beachten, ist das Risiko einer Reaktion wahrscheinlich.

Die Rolle des Katalysators in diesem Fall werden Detergenzien sein.

Ein weiterer Grund für die Allergie gegen Goldohrringe ist eine unbequeme Schließe, die den Ohrläppchen dauerhaft traumatisiert. Die nicht heilende Wunde hat eine Chance, sich zu infizieren, was die Situation verschlimmern wird.

Foto: Lokale Reaktion

Zur Unterhaltung

Die Reaktion zu der Kette unterscheidet sich nicht sehr von den oben beschriebenen Manifestationen der Allergie.

Auch wird sein:

  • Elemente von Juckreiz und Brennen;
  • lokale Rötung;
  • es kommt zu vesikulären Ausschlägen (kleine Blasen in der Flüssigkeit wie bei Windpocken), bis zu großen Blasen, wie bei einer Verbrennung.

Die einzige Sache, dass die Kontaktfläche größer als das Ohrläppchen ist, und die Reaktion wird in Bereiche des Körpers, die nicht in Kontakt mit dem Gold Ornament kommen.

Es kann nicht nur der Dekollete Bereich, sondern auch der Rücken, der obere Teil des Rumpfes, Schultern des Unterarms sein.

Auf dem Armband

Das Auftreten von leichten Rötungen im Bereich des Handgelenks nach dem Tragen eines goldenen Armbandes sollte Vorsicht walten lassen.

Ein solches Zeichen weist meistens auf Symptome einer Allergie gegen Schmuck hin.

Rötung, Schwellung, Brennen, Juckreiz, Hautausschlag - alle unangenehmen Manifestationen der Kontaktdermatitis deuten darauf hin, dass Sie einen Arzt aufsuchen und das hautreizende Element entfernen müssen.

Auch wenn dieser Reiz im wörtlichen und übertragenen Sinn Ihnen lieb ist. Gesundheit ist immer teurer.

Auf dem Ring

Allergie auf den goldenen Ring tritt bei längerem Tragen auf. Im Laufe der Zeit, am Finger, gibt es eine leichte Rötung - das ist das erste Anzeichen einer Sensibilisierung für Gold.

Es ist unwahrscheinlich, dass unter dem Ring die Haut gerötet ist aufgrund der Tatsache, dass Sie Gewicht zugenommen haben und der Ring begann zu zerbrechen.

Sensibilisierung kann über leichte Rötungen hinausgehen:

  • ein brennendes Gefühl wird erscheinen;
  • Juckreiz;
  • und am unangenehmsten wird es beginnen, sich abzuschälen und die obere Hautschicht von dem Finger zu entfernen, wo Kontakt mit dem Ring besteht.

Was sind die Symptome von Schimmelpilzallergie? Die Antwort ist hier.

Was zu tun ist

Das Wichtigste ist, nicht in Panik zu geraten. Was zu tun ist?

Und hier ist was:

  • Entfernen Sie die Goldverzierung und tragen Sie nicht, bis alle Anzeichen der Allergie verschwinden;
  • bei starken allergischen Reaktionen an den Dermatologen zu richten;
  • Besuchen Sie den Juwelier, bringen Sie Ihr Lieblingsallergen mit und fragen Sie einen Spezialisten, um die Zusammensetzung des Goldprodukts zu bestimmen und eine Ultraschallreinigung des Schmucks durchzuführen, wenn möglich.

Prävention

Die Krankheit ist leichter zu verhindern als zu behandeln - die goldene Regel der Vorbeugung von Krankheiten:

  1. Bei Dekorationen mit chemischen Reagenzien nicht in Kontakt bringen - Nicht in Gold waschen, Geschirr nicht waschen und keine Haushaltsarbeiten im Schmuck erledigen. Gleiches gilt für Schmuck.
  2. Kaufen Sie Produkte nur in spezialisierten Abteilungen oder Juweliergeschäften. Dort können Sie die Preisliste sehen, auf der neben dem Preis das Gewicht und die Zusammensetzung des Goldprodukts steht. Kaufen Sie keine Schmuckstücke von Ihren Händen, besonders nicht von Fremden.
  3. einen Scheck und ein Preisschild behalten. Wenn Sie die Dekoration in einigen Geschäften nicht bis zu einer bestimmten Zeit anpassen, kann sie zurückgegeben werden.
  4. wenn möglich, hochwertiges Gold erhalten. Es besteht also eine geringere Chance, eine Hautentzündung zu bekommen. Gold ist ein inertes Metall, Allergien verursachen Verunreinigungen. Je höher die Goldprobe (oder mehr Karat), desto weniger Ligaturen in Prozent und Menge.

Identifikation

Der Hauptindikator bei der Identifizierung eines Schmuckprodukts ist eine Probe. Je höher der Gehalt an Edelmetall in der Legierung ist, desto höher ist die Probe und desto teurer ist das Produkt.

Das Identifizierungssystem gemäß den Normen "Regeln für die Registrierung und Lagerung von Edelmetallen, Edelsteinen und daraus hergestellten Produkten sowie die Aufrechterhaltung der entsprechenden Berichterstattung":

  1. Auswahl von Schmuck (mindestens 10 Stück);
  2. Annahme und Lagerung;
  3. Identifizierung von Metall und Schmuckeinsatz;
  4. Prüfung von Produkten;
  5. Expertenmeinung.

Hilfreiche Ratschläge

  1. Überwachen Sie Ihre Gesundheit genau.
  2. bei den ersten Anzeichen der Allergie die Wirkung des Allergens entfernen - das Goldornament entfernen;
  3. Machen Sie Hausaufgaben ohne Schmuck (Gummihandschuhe werden nicht sparen);
  4. Wenn Ihre unmittelbare Arbeit mit dem Kontakt von Chemikalien verbunden ist - tragen Sie keinen Goldschmuck während des Arbeitstages. So schützen Sie sich und teure Dekoration;
  5. Beim Besuch der Sauna, Dusche, Pool - entfernen Sie alle metallischen Dekoration.

Was sind die Anzeichen einer Wollallergie? Lesen Sie weiter.

Woher weiß ich, was eine Allergie für einen Erwachsenen ist? Erfahren Sie mehr.

Kreuzreaktionen

Kreuzreaktionen treten auf, wenn der Körper Substanzen ausgesetzt wird, die in ihrer Zusammensetzung dem Objekt ähneln, das die Allergie verursacht hat.

Wenn Sie eine Reaktion auf Schmuck haben, der Nickel, Chrom oder Bronze enthält, dann besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Goldprodukt kommt, das in der Legierung mindestens eines dieser Elemente enthält.

eine Allergie gegen Gold?

nur ein Finger schwillt an und der Ring wird klein, man kann Olivenöl einölen

Ja, ich würde nicht sagen, dass es Schwellungen gibt. vielleicht wurde es etwas näher, aber nicht genau.

Die Allergie gegen Gold passiert, aber nicht so plötzlich.

Die Schwangerschaft als eine Ursache der Plötzlichkeit von Allergien tritt auch auf. In meiner Schwangerschaft kam die Quellung von Quincke aus einer Medizin, die ohne Probleme zu trinken pflegte

auf Gold noch als es eine Allergie gibt. Vor allem Silber sollte nicht allergen sein. Auf der Rechnung als auf - ich weiß nicht, ehrlich)

Nun, mein ganzes Leben lang war ich mir sicher, dass Gold definitiv hypoallergen ist (

Emaille, ja, kann es. Plus anschwellen auch. Ich war so in der ersten Schwangerschaft. Jetzt ist alles gut.

super. in dieser Schwangerschaft stört der Ring nicht?

Bei mir als beide Schwangerschaft war nichts geholfen oder geholfen, mit einer Geburt wurde es besser. Natürlich wurde der Ring nicht getragen. Das beruhigte sich, verschlechterte sich dann bis zum burgunderfarbenen Zustand und Blasen. Alles begann so harmlos wie Sie und auch unter einem Goldring mit Gravur. Ich dachte auch, dass die Allergie, aber warum es sich mit Schwangerschaft manifestiert? der Arzt sagte, dass es bei einer schwangeren Frau in der ersten Schwangerschaft, wie zB bei der Geburt, eine Dermatitis gibt. So war es. In der zweiten Schwangerschaft sagte ein anderer Arzt, dass diese Leber nicht zurecht komme, verordnete einen Hufitol, es half mir. Aber nicht bis zum Ende und mit der Geburt des Problems zurückgekehrt, obwohl der Ring getragen werden kann, aber Irritation manchmal verschlimmert. Im Allgemeinen ist das Problem überhaupt nicht verschwunden, dieser Platz wird seit 3 ​​Jahren periodisch entzündet. Manchmal wurde es die gleiche Irritation, um auf dem Augenlid zu erscheinen. Das einzige, was ich empfehlen kann, ist, wenn die Schwangerschaft vorbei ist, Advantanum oder Elokom für Exazerbationen zu verwenden und natürlich alle Chemikalien von Hand zu entfernen, mit Handschuhen usw. aufzuräumen.

Ich sündige also auf die Dermatitis von Schwangeren. Auch ja, sattes Rot und Blasen: ((
Ich versuche, die Chemie nicht mit meinen bloßen Händen zu berühren, entferne Einweghandschuhe.

Bei mir auch am meisten. Mir wurde gesagt, dass dies ein Neurodermit ist.
Ich habe gerade einen Beitrag über deinen geschrieben mit dem Versuch, herauszufinden, wer spart.
vor der Schwangerschaft gab es Rückfälle, gerettete Salben auf der Grundlage von Kortikoiden, aber, leider, jetzt können sie nicht (((

Ich hatte eine höllische Neurodermitis in meiner Jugend, Kortikosteroide halfen nicht - also war es ein bisschen leichter. Mit Akupunktur geheilt, aber bevor ich nicht daran geglaubt habe :))
Hier wie oben erwähnt, empfehlen wir das oben genannte Machilki.
Kortikosteroide sind jetzt kaum möglich, denke ich.

Ich habe eine lebenslange Allergie gegen Gold. Aber ich kann keine Drüsen in meinen Ohren ohne Probleme tragen.

Hier.
Ich habe irgendwo gelesen, dass Gold wie hypoallergen ist, aber wahrscheinlich gelogen hat!

Bei mir während der ersten Schwangerschaft war eins in einem auf обручалку solcher. Für den Rest des Goldes ca.

hych. seltsame Verrücktheit, Engagement :)

Blah. der gleiche Müll ((auf Weißgold und übrigens, ich habe schon gegebn und Müll blieb, obwohl der Ring frei am Finger hängt (((

yyy ((((((((
sehr, sehr viel hoffe ich, dass das passieren wird. Ich möchte noch mit einer Verlobten leben..

Natürlich gibt es eine Allergie gegen Gold! Viele Male in meinem Leben habe ich solche Leute getroffen.
Vielleicht haben Sie eine Schwangerschaft, und Sie können hoffen, dass Sie nach der Geburt wieder diesen Ring anziehen werden!
Bei mir während der Schwangerschaft auf der Mango hat die Allergie begonnen, dann habe ich solche Reaktion nicht bemerkt.

Oh Gott sei Dank ist keine Nahrungsmittelallergie vorhanden. oder noch nicht?;)
Ich hoffe, dass nach der Geburt stattfinden wird - ein schöner, geliebter Ring, um besonders gemeißelt zu bestellen, jaaaaalko!

In der Schwangerschaft war es ja. Und nicht nur von der Gold-Verlobung, auch das Silber musste entfernt werden. Nach der Geburt war ich angezogen und gerade jetzt, nach deinem Post, erinnerte ich mich, dass da ein Problem war :) alles ging weg. Eine ähnliche Reaktion war noch am Gürtel der Jeans..

Oh, Sie ermutigen mich! )))) Gürtel, zum Glück, bis solche Zeichen nicht gelten. Aber er ist nicht mehr lange gegangen, Hosenträger sind in der Leitung :)

Mädchen, soweit ich weiß, (im Allgemeinen bin ich ein Juwelier) ist Gold selbst kein Allergen. Ein Allergen kann eine Legierungsligatur sein (andere Metalle sind Teil der Goldlegierung). Schließlich tragen Sie kein reines Gold. Zum Beispiel: wenn eine Probe von 750 75% von Gold in der Legierung bedeutet. Es werden noch viele Dinge hinzugefügt, um die Eigenschaften zu verbessern. Gold selbst ist sehr schnell ausgedünnt, ausgelöscht und sehr plastisch. Deshalb fügen sie hinzu. Und natürlich, wenn Gold von 585 Tests Gold ist, 58% von 100% der gesamten Legierung.
Was Zahnschmelz betrifft, ist dies Glas. Auf dem Glas weiß ich nicht, ob es eine Allergie geben kann. Aber das gilt für heißen Schmelz. Wenn es kalt ist, ist es solide Chemie und ich kenne die genaue Zusammensetzung nicht. Es kann alles geben.

ooo, ich kannte solche Feinheiten nicht.
über den Zahnschmelz weiß ich nicht, der Juwelier hat nicht gefragt. und wusste nicht einmal, dass es verschiedene Methoden zum "Emaillieren" gibt.
Danke für den Kommentar!

Ich habe das nicht, aber rate Ihnen einfach, den Ring zu reinigen. und noch mehr, wenn es eine Gravur gibt. eine weiche Zahnbürste mit Zahnpasta, durch die Gravur gehen und mit kaltem Wasser abspülen (es wird auch besser leuchten))))
nicht die Tatsache, dass die Allergie vergehen wird, aber wenn es Schmutz oder etwas anderes (für unsere Augen nicht wahrnehmbar) gibt - wird es gereinigt.

Bei mir zu weiß mit Emaille. aber die Allergie ist auf gelb und rot))))) Lösung - ich trage nur Silber und Weiß)

Derselbe Müll für die Hochzeit von Weißgold. Mein Mann bringt es von verschiedenen Orten, wo ich es ausziehe, wenn es juckt (((

Ich hielt mich von der Sünde in der Schatulle fern). Mein Mann befiehlt mir nicht, es zu tragen, er hat Angst vor meinem roten Finger))

Ich bin allergisch auf einen Verlobungsring))))) das gleiche Juckreiz und Skalierung. der Ring ist breit, der Finger atmet nicht darunter, vielleicht ist das der Grund, die Wahrheit begann sofort. Auf der anderen Seite ist auch ein goldener Ring, dünn, im Allgemeinen ausgezeichnet, nichts juckt

Warum gibt es eine Allergie gegen Goldschmuck und wie kann man es vermeiden?

Goldschmuck lässt niemanden gleichgültig. Deshalb haben sie so viele Fans. Aber manchmal, von den Ringen, Ohrringen, Ketten oder Armbändern, hat der Besitzer eine Reaktion in Form von Ausschlag, Juckreiz, Rötung auf der Haut.

Allergie gegen Gold ist vielleicht die häufigste Form der atopischen Dermatitis. Oft sehen Menschen, die überhaupt nicht empfindlich sind, Entzündungen auf der Haut, Juckreiz und Rötungen in den Teilen der Epidermis, wo das Goldprodukt sie berührt.

Kann es also eine Allergie gegen eine Person auf Goldschmuck geben? Worum geht es?

Gründe für die Reaktion

Der wichtigste Faktor, der der Grund für die Reaktion ist, ist, dass die Hersteller die Beimischungen bestimmter Metalle in die Dekoration einbeziehen. Das heißt, das Armband, die Kette oder der Ring besteht nicht aus einer reinen Goldlegierung, sondern aus verschiedenen Bestandteilen: Nickel, Kupfer, Kobalt, Chrom.

Das Auftreten einer solchen Reaktion wird durch die Tatsache verursacht, dass die Person, die das Produkt trägt, eine Intoleranz gegenüber allen oder einer separaten Komponente aufweist, was die Grundlage für Schmuck ist.

Die Hauptallergene in Goldlegierungen sind:

  • Nickel. Am gebräuchlichsten und oft zu Legierungen hinzugefügt ist Metall. Der Grund ist seine Billigkeit. Es fügt weißen Schmuck und zusätzliche Stärke hinzu.
  • Palladium. Es ist oft in Legierungen enthalten, die Teil von Weißgold sind und einen hochwertigen Glanz und Glanz erzeugen.

Allergie gegen Gold ist nicht nur auf die einzelnen Elemente der Legierung zurückzuführen, aber aus anderen Gründen:

  • Deodorant. Der Kontakt von Gold mit Deodorant verursacht Reizungen auf der Haut, so dass Sie eine solche "Nachbarschaft" vermeiden sollten.
  • Haushalts-Chemikalien. Es verschwindet in Mikrorissen an Produkten und reichert sich dort an, was zu Reizungen führt. Unterdessen schreiben Menschen Rötungen ab und schälen die Haut von Goldschmuck.
  • Fabrikpolieren. Einige skrupellose Hersteller von Ornamenten vernachlässigen qualitativ hochwertiges Polieren und realisieren es oberflächlich. Es kann eine Reaktion auf der Haut verursachen.
  • Hormoneller Hintergrund einer schwangeren Frau beim Warten auf ein Baby wird oft einer der Faktoren, die eine Reaktion auf Goldschmuck provozieren. Hautausschläge und andere Symptome verschwinden innerhalb weniger Tage nach der Entbindung und Erholung des Körpers.

Substandard Produkte oder Ornamente einer niedrigeren Probe provozieren atopische Dermatitis auch bei Menschen mit einer geringen Prädisposition für solche Reaktionen.

Symptomatologie

Die Allergie gegen Gold kann sich unmittelbar nach dem Anziehen eines Ornaments oder über einen bestimmten Zeitraum - Stunden oder sogar Tage oder Wochen - manifestieren.

Die wichtigsten Anzeichen von Dermatitis sind:

  • Kribbeln, Juckreiz. Erscheint am häufigsten in den ersten 30 Minuten nach einem engen Kontakt von Haut und Gold.
  • Roter Ausschlag. Die größte Lokalisierung findet an den Stellen statt, an denen das Ornament mit dem Körper in Kontakt steht. Der Hautausschlag kann jedoch in andere Bereiche der Haut gelangen. Dies ist eine akute Manifestation der Krankheit.
  • Wässrige Blasen, Erinnert an Verbrennungen, in denen eine kleine Ansammlung von Flüssigkeit beobachtet werden kann. Mit der Zeit verschwinden sie.
  • Ödeme. Wird unter dem Ring auf dem Finger geschwollen.
  • Schwarze Flecken direkt unter der Dekoration. Dies ist der schwerste Fall einer Allergie gegen Gold. Bei solchen Symptomen ist es nicht sicher, den Rat eines Allergologen zu vernachlässigen.

Wenn Sie erste Anzeichen einer Allergie haben, müssen Sie dringend einen Spezialisten aufsuchen. Die erste Hilfe ist die Anwendung des Arztes auf die betroffenen Hautpartien mit Kortikosteroidsalben. Manchmal verschreiben Ärzte Antibiotika, um eine weitere Ausbreitung der Infektion zu vermeiden.

Es ist wichtig, die Stellen der Rötung nicht zu zerkratzen, sonst können Sie eine Infektion verursachen und den ganzen Körper schädigen.

Ziemlich oft hat eine Person den Platz unter dem Ring, den er trägt, gerötet oder verdunkelt. Manchmal genügt es, das Produkt einfach abzulegen, um die Ursache zu beseitigen.

Eine Allergie auf Gold, wie die Symptome, die es verursachen, muss von einem Spezialisten rechtzeitig diagnostiziert werden. Eine richtig gewählte Behandlung hilft, Komplikationen in der Zukunft zu vermeiden.

Diagnose

Um schnell den eigentlichen Grund für Irritationen auf der Haut zu erkennen, kann der Arzt einige Tests verschreiben:

  • Allgemeiner Bluttest.
  • Tests für allergische Reaktionen.
  • Ein Test namens Beseitigung. Seine Funktion besteht darin, für eine Weile das wahrscheinliche Allergen aufzugeben und die Reaktion des Körpers zu beobachten. Dies bedeutet, dass Sie alle Ornamente aus Gold entfernen müssen.
  • Provokativer Test. Ist das gefährlichste. Es beruht auf der Tatsache, dass das angebliche Allergen für seine Durchführung verwendet wird. In diesem Fall Gold, das als Teil von einzelnen Drogen im menschlichen Körper eingeführt wird. Dieser Test wird unter strenger Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt, um das Auftreten der stärksten Reaktionen des Körpers zu vermeiden.
  • Hauttests. Sie sind die sanfteste Methode der Diagnose, die es ermöglicht, das allergische Element zu identifizieren. Um sie auszuführen, wird ein Kratzer an der Schulter des Patienten gemacht, in den die Injektion mit dem mutmaßlichen Stimulus injiziert wird. Diese Methode ist loyaler als der provokative Test. Wenn es eine Reaktion auf den Reiz gibt, können wir schließen, dass der Ausschlag oder die Rötung durch das Tragen von Goldprodukten verursacht wird.

Eine rechtzeitige und genaue Definition des Stimulus liefert eine genauere Diagnose und hilft dementsprechend, die richtige Behandlungstaktik zu wählen.

Wie wird die Allergie behandelt?

In Fällen, in denen nachgewiesen wurde, dass Allergien durch Schmuckstücke aus Gold-Edelmetall hervorgerufen werden, ist die erste Behandlungsmethode eine vollständige Ablehnung des angeblichen Reizes.

Es ist wichtig zu verstehen, dass die Heilung einer Allergie gegen Gold nicht einfach ist, da ihre Verbindungen eine langsame Wirkung auf den Körper haben.

Häufig zeigen sich Flecken auf der Haut innerhalb eines Monats nach dem Einsetzen.

Beginne die Behandlung von Allergien gegen Gold mit externen Mitteln. Die effektivsten sind die folgenden Salben:

  • Prednisolon;
  • Advantan;
  • Hydrocortison;
  • Polcortolon.

Um ein bestimmtes Medikament zu wählen, sollte nur ein Arzt auf der Grundlage der Anamnese und der Hauptsymptome der Krankheit sein.

Vorbeugende Maßnahmen

Um die Goldallergie nicht zu Ihrem Begleiter zu machen, kaufen Sie die Produkte von höchster Qualität und in bewährten Geschäften. In diesen Ornamenten wird die Zusammensetzung der Verunreinigungen niedriger sein als die gesetzlich erlaubten Normen. Wenn Menschen jemals auf Goldprodukte reagieren, ist es wichtig, bestimmte Regeln einzuhalten:

  • Tragen Sie Schmuck nur bei Bedarf, schließen Sie sie aus dem Alltag aus, ziehen Sie sie aus, während Sie schlafen und ruhen.
  • Allergie gegen Weißgold erscheint häufiger, daher ist es, wenn immer möglich, Wert, Schmuck aus gelbem Metall zu bevorzugen.
  • Achten Sie beim Kauf von Schmuck auf Produkte von höherer Qualität.
  • Wenn Sie kaufen, was Sie tragen möchten, ohne zu entfernen (z. B. einen Verlobungsring), geben Sie Gelbgold Vorrang.
  • Beim Baden oder anderen Hygieneverfahren müssen Sie Schmuck entfernen, um die darunter liegende Haut zu reinigen.
  • Bevor Sie Ihren neu gekauften oder gespendeten Schmuck anziehen, ist es wichtig, ihn gut zu reinigen, da es eine Möglichkeit gibt, dass er auf der Oberfläche poliert wird, was zu Reizungen führen kann.
  • Um sicherzustellen, dass die Creme oder Lotionen nicht auf den Ring gelangen, müssen Sie den Schmuck vor Beginn der kosmetischen Verfahren entfernen.

Irgendwelche Dekorationen brauchen richtige Pflege. Goldprodukte erfordern keinen zusätzlichen Aufwand.

Es ist wichtig, sie einfach regelmäßig mit einer Seifenlösung zu waschen, um die Risse gründlich von Staub und Verunreinigungen zu reinigen. Dies wird eine zusätzliche Maßnahme sein, um das Auftreten allergischer Reaktionen zu verhindern.

Ausschlag auf der Haut unter dem Ring auf dem Finger

Oft gibt es Hautreizungen und Dermatitis durch einen Verlobungsring: ein Hautausschlag oder dunkle Flecken erscheinen auf der darunter liegenden Haut. Eine Dermatitis auf dem durch den Ring verschlossenen Bereich kann dazu führen, dass Chemikalien, die unter dem Ring verstopfen (zB Pflegemittel für die Wohnung) oder eine übermäßige Menge an Handcreme - also sicherstellen, dass dies nicht passiert.

Es ist notwendig, den Ring regelmäßig nicht nur von außen, sondern auch von innen zu reinigen. Goldringe für die allseitige Reinigung sollten in einer Lösung aus Ammoniak gut gewartet werden, um den Silberring zu reinigen, bereiten Sie eine Lösung von 0,5 EL vor. Löffel Ammoniak und 0,5 Liter Wasser.

Wenn eine Reizung unter dem Ring bereits aufgetreten ist, ist es notwendig, den Ring zu entfernen, bis alles geheilt ist.

Und schließlich, bereiten Sie eine Mischung aus Tafelsalz und Backpulver vor, die die Irritationen, die unter dem Ring erscheinen, gut entfernt. Mischen Sie 0,5 Teelöffel Salz und Soda, fügen Sie warmes Wasser in den Zustand einer breiigen Mischung, lassen Sie es trocknen und halten Sie diese trockene Mischung auf Ihrem Finger für eine längere Zeit. Führen Sie dieses Verfahren täglich durch, bis die Haut gereizt ist.

Goldringe können auch Allergien auslösen

Der Leser Tarbija24 fand, dass unter dem goldenen Ring auf ihrer Haut kleine juckende Blasen waren, obwohl Goldschmuck sogar von Leuten mit empfindlicher Haut und Allergien getragen wird. Es stellt sich heraus, dass der "Ausschlag aus dem Ehering" eine ganz normale Hauterkrankung ist.

Laut dem Allergologen Kai Yulge kann der Grund in Nickel liegen, da reines Gold sehr weich ist und Schmuck daraus nicht.

Ein Ausschlag unter dem Ring tritt in der Regel bei Menschen mit empfindlicher Haut, sowie bei Allergien, Ekzemen oder atopischer Dermatitis.

Oft tritt ein Hautausschlag auf, wenn eine Person den gleichen Ring seit vielen Jahren trägt. Unter dem Ring befinden sich kleine rote Flecken. Ein solcher Hautausschlag kann spontan auftreten, aber mit der Zeit kann er chronisch werden.

Ein solcher Hautausschlag wird "Dermatitis vom Ehering" genannt und betrifft meistens verheiratete Frauen. Dennoch kann dieses Problem für alle auftreten, die seit vielen Jahren Ringe tragen.

Ein klarer Nagellack kommt zur Hilfe

Meistens wird der Ausschlag durch Nickel verursacht, das in den Eheringen enthalten ist

Allergie gegen Nickel ist ziemlich häufig, aber viele vermuten nicht einmal, dass sie darunter leiden. Eine Nickelallergie kann durch den Kontakt mit den Metallteilen der Jeans, mit einem BH-Verschluss usw. entstehen.

Bei Nickelallergie empfiehlt es sich, die Innenfläche des Rings von Zeit zu Zeit mit einem transparenten Nagellack zu überziehen.

Zusätzlich kann eine Reizung der Haut durch eine auf dem Ring gebildete Seifenschicht oder durch irgendeine Verunreinigung unter dem Ring verursacht werden.

Um den Ausschlag loszuwerden, können Sie für einige Zeit einen Ring an verschiedenen Fingern tragen. Es ist auch notwendig, den Ring zu reinigen und zu trocknen.

Heilen Sie den Ausschlag leicht mit speziellen Cremes mit Cortison. Wenn der Ausschlag nicht in einer Woche verschwindet, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.