Search

Beseitigen Sie Psoriasis der Nägel: Behandlung zu Hause

In der Liste der Beschwerden, die die Nagelplatten betreffen, gibt es viele ernste Krankheiten, die das Aussehen der Nägel dauerhaft schädigen und sogar mit vollständigem Verlust bedrohen. Dazu gehören Psoriasis und Nägel. Diese Krankheit ist nicht infektiös, aber sobald sie eine Person trifft, wird sie chronisch und erinnert sich periodisch an Rückfälle. Die Krankheit verursacht Beschwerden und manchmal kann von Schmerzen begleitet werden, na ja, und vor allem - Psoriasis, seine unansehnlichen Aussehen, macht die menschliche Gesellschaft, wegen der komplexen, die die Bildung von unschönen Bild des betroffenen Nagelpsoriasis stimuliert.

Fotos von der Website: masbi24.ru

Natürlich sind Menschen mit dieser Krankheit in erster Linie mit der Frage beschäftigt - Wie Psoriasis der Nägel zu heilen? In unserer nächsten Überprüfung werden wir versuchen, diese Frage im Detail zu beantworten.

Psoriasis der Nägel: eine Beschreibung des Problems und seiner Symptome (Foto)

loading...

Psoriasis der Nägel ist ein ziemlich seltenes Phänomen, und deshalb haben die Ärzte keine klare Antwort, aus welchem ​​Grund diese Krankheit erscheint. Es wird festgestellt, dass es vor dem Hintergrund des bereits bestehenden psoriatischen Prozesses, der die Haut oder das Haar beeinflusst, entstehen kann. Aber öfter ist nötig es nur mit der lokalen Infektion der Nägel zu kollidieren.

Fotos von der Website: psoriaz-ru.ru

Unter den Faktoren, die die Krankheit provozieren, heben die folgenden Punkte hervor:

  • Geschwächte Immunität;
  • Langzeitstress und angespannte psychische Bedingungen;
  • Allergische Reaktionen auf äußere Reize;
  • Funktionsstörung des peripheren Kreislaufsystems;
  • Das Vorhandensein von somatischen Krankheiten;
  • Vererbung.

Symptomatische Psoriasis der Nägel an den Händen sieht äußerst unattraktiv aus. Fotos der Symptome:

  • Eines der ersten Symptome, das eine Person warnen sollte, ist das Auftreten einer Anzahl von gedrückten Punkten auf der Nagelplatte. Normalerweise sind mehrere solcher kleiner Grübchen zulässig. Bei der Psoriasis sind die Fingernägel wie mit zahlreichen Löchern verwundet und ähneln einer mit Hagel oder Fingerhut geschlagenen Eisenplatte. Übrigens heißt dieses Symptom - ein Symptom eines "Fingerhutes".

Foto von der Website: dermalight.su

  • Das Auftreten von Längsrillen an den Nägeln. Sie haben eine weißliche Farbe und eine charakteristische Rippenstruktur, die an eine Waschbrettplatte erinnert.

Foto von der Website: dermalight.su

  • Häufig erscheinen psoriatische Plaques und Papeln um die Haut herum, die von Psoriasis der Nägel betroffen sind. Hautbedeckungen sind entzündet und haben eine charakteristische rote Farbe.

Foto von der Website: dermalight.su

  • Die Bildung von gelben oder roten Flecken unter den Nägeln. In der Regel sind sie im zentralen Teil der Nagelplatte lokalisiert. Sie können auch rote oder blaue Venen bemerken - das sind Hämatome, die durch Beschädigung der Blutgefäße entstanden sind.

Foto von der Website: dermalight.su

  • Psoriasis wird oft von Onycholyse begleitet. Dieses Phänomen, bei dem die Nagelplatte teilweise vom Nagelbett abweicht. In den Anfangsstadien der Läsion tritt Ablösung nur im Bereich der freien Nagelkante auf, die weiter eindringt. Der Nagel steigt gleichzeitig beim Sprungbrett. Wenn Sie keine Maßnahmen ergreifen, um Psoriasis zu behandeln, können die Nägel vollständig verloren gehen.

Foto von der Website: dermalight.su

  • Ein anderes Symptom ist das Lösen des Nagels. Nägel werden trocken und zerkrümelt.

Foto von der Website: dermalight.su

  • Ändern Sie die Farbe der Nagelplatte. Es kann jede Farbe von weißlich bis braun annehmen.

Foto von der Website: dermalight.su

Meistens betrifft Psoriasis Frauen (in 80% aller Fälle). Auch gesehen, Psoriasis der Hände wird immer mit Psoriasis der Nägel an den Beinen ergänzt (Foto)

Foto von der Website: mazotpsoriaza.ru

Wie Nagelpilz von Psoriasis der Nägel zu unterscheiden

loading...

Das äußere Bild der Psoriasis ist leicht mit der Pilzläsion des Nagels zu verwechseln. Dies sind jedoch völlig verschiedene Krankheiten:

Foto von der Website: mazotpsoriaza.ru

Foto von der Website: mazotpsoriaza.ru

  • Psoriasis ist also nicht infektiös. Eine Person mit einer solchen Krankheit ist für andere nicht gefährlich. Der Pilz erscheint oft nach Kontakt mit der infizierten Person, entweder direkt oder indirekt - durch Schuhe, persönliche Hygieneartikel, durch Aufenthalt an öffentlichen Orten, etc.
  • Betroffene Hautpartien rund um den Nagel mit Psoriasis werden nicht geschält. Lederschuppen erheben sich leicht und bilden eine rote Grenze. Bei Pilzinfektionen neigen Hautplaques dazu, zu verschwinden.
  • Nagelpilz, besonders an den Füßen, ist immer von einem unangenehmen Geruch begleitet. Bei Psoriasis wird dieses Phänomen nicht beobachtet.
  • Die Nagelplatte mit Pilzläsion wird vor dem Verlassen des Nagelbettes immer deformiert. Bei Psoriasis wird der Nagel ohne Verformung entfernt.

In jedem Fall sollten Sie, wenn Sie Warnzeichen haben, Ihren Arzt konsultieren. Nur die Analyse für die Aussaat kann genau sagen, was genau Ihre Nägel getroffen haben - Psoriasis oder Pilz. Darüber hinaus können Psoriasis-Nägel als "Tore" für Pilzinfektionen dienen. Ziemlich oft gibt es ein Bild, wenn Psoriasis der Nägel durch eine Pilzinfektion kompliziert ist.

Psoriasis der Nägel: Behandlung und Fotos

loading...

Die Behandlung von Psoriasis der Nägel an den Händen erfordert eine lange Zeit und klare Einhaltung der Regeln. Der Verlauf der vollständigen Genesung kann sich auf bis zu sechs Monate verschieben. Gleichzeitig sollte man sich immer an die allgemein anerkannten Regeln der Hygiene halten:

  • Nägel, die von Psoriasis betroffen sind, sollten kurz geschnitten werden. Frauen werden für eine lange Zeit Maniküre vergessen müssen. Das Malen von Nägeln ist strengstens untersagt. Beschneidung der Kutikula unter strengem Verbot.
  • Es ist notwendig, die Nägel in jedem Haushalt zu schützen. Handschuhe tragen, auch beim Kochen.
  • Versuchen Sie, Verletzungen an Nägeln und Fingern zu vermeiden; gib schlechte Angewohnheiten auf, die zu Nagelverletzungen führen.
  • Regelmäßig Hygienemaßnahmen durchführen, Haut und Nägel mit Creme befeuchten.
  • Verwenden Sie einen Nagellack, um die Nägel zu schützen.

Überlegen Sie, wie Sie die Psoriasis der Nägel in Ihren Armen behandeln können.

Psoriasis der Fingernägel der Finger Medikamente

Fotos von der Website: senao.org

Medizinische Maßnahmen zur Behandlung der Nagelpsoriasis und welche Medikamente dem Patienten verschrieben werden sollen, hängen ganz von der Form der Erkrankung, dem Ausmaß der Läsion und dem Verlauf der Erkrankung ab. So können die folgenden Empfehlungen für Psoriasis verschrieben werden:

  • Behandlung der betroffenen Nägel mit "Calcitopril" (Analogon von Vitamin D) und der Haut um sie herum mit einer Lösung von Retinol (Vitamin A).
  • Die Rezeption von "Methotrexat" - ein Analogon der Folsäure (Vitamin B9.).
  • Empfohlene Phototherapie (Sonneneinstrahlung) und Vitamin-D-Aufnahme3. Sie helfen, das Zellwachstum zu verlangsamen und den äußeren Zustand der Haut zu verbessern.
  • Empfang von immunstimulierenden Medikamenten.
  • In besonders schweren Fällen wird eine Hormontherapie verschrieben. Sie sind sehr effektiv bei der Behandlung von Psoriasis, aber es besteht das Risiko der Sucht.
  • Um das Zellwachstum zu verlangsamen, wird Vitamin D3 verwendet, sowie UV-Bestrahlung (Phototherapie).

Neben der medizinischen Wirkung bei Psoriasis der Nägel ist eine Diät wichtig. Den Patienten wird empfohlen, auf unbegrenzten Verzehr von süßem, heißem und geräuchertem Fleisch zu verzichten. Unter dem Verbot, salzige und fetthaltige Lebensmittel. Es ist vorzuziehen, die Produkte zu dämpfen oder zu backen, frittierte Lebensmittel sind kontraindiziert. Auf der Liste der verbotenen Produkte stehen auch Eier, Milch, Nüsse, Nachtschattenkulturen, kohlensäurehaltige und alkoholische Getränke.

Die Ernährung sollte reich an frischem Gemüse und Obst, Kräutern, Fisch und fettarmem Fleisch sein. Sie sollten strikt den Regeln des Wasserverbrauchs entsprechen - mindestens 2 Liter pro Tag (und das ist nur reines Wasser, ohne die Flüssigkeit zu berücksichtigen, die von Lebensmitteln kommt).

Behandlung von Psoriasis von Nägeln Volksmedizin

Gut etablierte Maßnahmen zur Behandlung von Psoriasis von Nägeln zu Hause. Einige der einfachsten und effektivsten Volksmedizin sind Nagelschalen:

Fotos von der Website: m-project-s.ru

  • Lösungen basierend auf Lorbeerblättern werden wirksam sein. 20 g Lorbeerblatt für 500 ml. kochendes Wasser. Die resultierende Mischung sollte 10 bis 15 Minuten gekocht werden. Wenn die Lösung etwas kühl ist, können Sie Ihre Hände hineinlegen. Die Bearbeitungszeit beträgt 10 - 15 Minuten. am Tag. Periodizität - täglich. Die gleiche Lösung kann oral und eine halbe Tasse 3 mal am Tag eingenommen werden.
  • Ich helfe bei Nagelpsoriasis und Desinfektionsbädern basierend auf Salbei, Eichenrinde, Kamille und Schöllkraut. Sie können eine dieser Komponenten verwenden oder sie mischen. Kräuter, etwa 2 EL. Löffel sollte mit 500 ml gefüllt werden. kochendes Wasser und lassen Sie es für 20 Minuten brühen. Dann leg deine Hände in sie. Die Bearbeitungszeit beträgt 15 - 20 Minuten. Periodizität - täglich.

Sehr wirksam bei der Psoriasis von Nägeln, wie zum Beispiel Kompressen und Lotionen.

Foto von der Website: 6avto.ru

  • Mais- und Hafer-Gadgets. Für 500 ml. Wasser sollte 2 EL nehmen. l. Maisstärke und Haferflocken. Die geformte Paste sollte vorbedampfte Nägel reiben. Die Dauer des Verfahrens beträgt 20 bis 30 Minuten. Führen Sie täglich morgens und abends durch.

Alle Verfahren zur Behandlung von Nägeln lokaler Art, sei es die Aufbringung von therapeutischer Paste, Kompressen, Salben usw. muss auf sorgfältig gewaschenen und vorbedampften Nägeln erfolgen.

  • Kompressen von durushnik. 4 EL. Löffel mit trockenen Blättern. Es ist notwendig, 500 ml zu füllen. Wasser. Die gedämpften Blätter sollten gleichmäßig auf den betroffenen Nägeln verteilt und mit einem Film umwickelt werden. Die Belichtungszeit beträgt mindestens 15 Minuten. Das Verfahren wird täglich empfohlen.
  • Salbe aus "Eiöl". 3 gekochte Hühnerdotter müssen mahlen und in einer Pfanne braten. 40 Minuten (ohne Öl!). Dann die Mischung auf eine dicke Gaze legen und das beim Frittieren entstandene Öl ausdrücken. Dieses Öl sollte 2 mal täglich an betroffenen Stellen der Haut und Nägel geschmiert werden.

Neben dem lokalen Effekt helfen Tinkturen und Dekokte, die intern eingenommen werden, die Psoriasis der Nägel zu bekämpfen.

Foto von der Website: mastopatiya.su

  • Ein wirklich wundersames Elixier ist eine Tinktur aus einer Mischung von Heilkräutern - Johanniskraut, einer Schnur, Blättern von Preiselbeeren und einer Wurzel von Ayra. Alle Zutaten müssen zu gleichen Teilen gemischt werden und einen Teelöffel in ein Glas mit kochendem Wasser geben. Nehmen Sie jeden Tag - morgens und abends.
  • Effektiv mit Psoriasis der Nägel kämpft die Eierschale. Vorerhitzte und geschälte Eierschalen müssen in einem Mixer zu einem Pulver gemahlen werden. In die Schale Zitronensaft und Honig (2 EL Schale für 1 TL Zitronensaft und Honig) geben. Diese Mischung muss jeden Tag für 1 TL eingenommen werden. Morgen und Abend, bis die Symptome abgehen.

Die Behandlung von Psoriasis ist ein langer und zeitaufwendiger Prozess, der regelmäßige Verfahren erfordert. Patienten müssen daher geduldig sein und sich strikt an die Anweisungen des behandelnden Arztes halten. Aber entspannen Sie sich nicht, nachdem Sie den gesamten Behandlungsverlauf durchlaufen und positive Ergebnisse erzielt haben. Psoriasis der Nägel ist sehr schwierig und kann sich an Rückfälle erinnern, und daher regelmäßig vorbeugende Maßnahmen, zum Beispiel zu Hause Methoden der Therapie durchführen.

Psoriasis der Nägel

loading...

Psoriasis bezieht sich auf die Anzahl von nicht-infektiösen chronischen Erkrankungen, die die Epidermis oder Nagelplatten mit der Bildung eines monomorphen Hautausschlags und -schälens betreffen. Sie kann sowohl von leichten Verletzungen als auch von der Verbreitung psoriatischer Plaques im gesamten Körper begleitet werden - dies hängt von der Schwere des Lecks, der Form der Krankheit und dem Stadium ab, in dem sie sich befindet. Die Krankheit ist durch abwechselnde Perioden von Exazerbationen und Remissionen gekennzeichnet und kann über Jahre und sogar einige Jahrzehnte andauern.

Symptome der Nagelpsoriasis

loading...

Trotz der Tatsache, dass Psoriasis der Nägel als eigenständige Krankheit betrachtet wird, manifestiert sich manchmal als eine der Formen der vulgären ausgedehnten Psoriasis oder kündigt ihr Aussehen an.

In etwa der Hälfte der Fälle wird Psoriasis von Nägeln und Haut gleichzeitig beobachtet.

Die Symptome der Psoriasis der Nägel können je nach betroffenem Bereich unterschiedlich sein. Pathologische Veränderungen Wurzelteil (Matrix) auf der Länge, Form erkannt werden, und zu einem gewissen Grad - die Dicke der Nagelplatten und Bett Pathology (Verbindungsschicht als eine Grundplatte dient) werden hauptsächlich durch die Dicke beeinflußt. Angesichts dieser Merkmale kann sich die Krankheit in den folgenden Formen manifestieren:

  • Aperturförmig, gekennzeichnet durch Biegung und Trübung der Platte; während es wie ein Haken wird. Auf dem Stratum corneum erscheinen Rillen und Pinholes, die sich in einer chaotischen Reihenfolge befinden. Seltsamerweise unterscheiden sich die Formationen an verschiedenen Fingern in Größe, Form und Farbe. Drücken auf einen solchen "Fingerhut" verursacht schmerzhafte Empfindungen;
  • Wenn die Integrität des Nagels verzerrt und gebrochen ist, begleitet von einer Änderung in seiner Farbe und Ablösung von der Basis des Fingers, haben wir es mit der Onycholyse Psoriasis zu tun. Ergänzen Sie dieses unangenehme Bild durchdrungen von Peeling Nägeln Luftblasen und Schmutz, mit toten epidermalen Teilchen vermischt;
  • Wenn im Zusammenhang mit Schäden an den Kapillargefäßen unter den Nägeln erscheinen bläulich, durchscheinende braune oder rote Flecken oder Streifen, und die Platte selbst wird trüb und verändert sein Aussehen, reden über Psoriasis unter den Nägeln. Mit anderen Worten, dunkle Flecken auf den Nägeln mit Psoriasis sind ein Zeichen für subunguale Blutungen. Wenn Kraft auf einen kranken Nagel ausgeübt wird, kann Eiter erscheinen.

Von den vielen anderen, weniger häufigen Manifestationen der Krankheit wird Trachionicchia bemerkt - der Nagel vergröbert, wird rauh und stumpf; Paronychie - mit schmerzhaften Infiltraten, die okolonogtevye Platten beeinflussen; onihogrifoz, in dem der Nagel (hauptsächlich bezieht sich auf den Daumen) wie eine Klaue eines Griffbretts wird.

Neben den körperlichen Beschwerden und ständige Schmerzempfindungen in Verbindung mit Juckreiz, Psoriasis, Fußnägel, und vor allem - Nagel-Psoriasis an den Händen, auffälliger, so dass der Patient viel psychische Belastung und negativen Emotionen aufgrund der Art der unästhetisch eigenen Glieder. Das ist es, was Millionen von Menschen auf der Erde denken lässt: Wie kann man Psoriasis heilen? Wie können die Nägel ihr ursprüngliches Aussehen wiederherstellen?

Diagnosemöglichkeiten

loading...

Oft wird die Diagnose von Psoriasis durch die Tatsache kompliziert, dass viele der oben genannten Zeichen andere dermatologische Erkrankungen haben, insbesondere - einige Pilzinfektionen. Eine solche Verwechslung kann beispielsweise auftreten, wenn der Körper des Patienten keine charakteristischen Plaques aufweist, die eine eindeutige Beurteilung der Psoriasis ermöglichen.

Also, Psoriasis des Nagels oder Pilzes? Wie kann man Nagelpsoriasis von einem Pilz unterscheiden? Der Hauptunterschied liegt in der Natur der Krankheit. Pilz ist ansteckend und kann leicht übertragen werden von krank zu gesund mit direktem Kontakt oder durch die Verwendung von Haushaltsgegenständen. Patienten mit Psoriasis in dieser Hinsicht sind nicht gefährlich.

Bezüglich visueller oder anderer greifbarer Unterschiede gibt es mehrere. Bei Pilzinfektionen werden die Schuppen um die betroffenen Nägel leichter von der Haut getrennt, was für das anfängliche Stadium der Psoriasis nicht charakteristisch ist. Weiter: Die Trennung des Nagels von der Basis mit Psoriasis führt nicht zu seiner Deformation und ist nicht von Schmerzen begleitet, wie bei Candidiasis oder Pilzinfektionen. Ein weiterer Unterschied zwischen Psoriasis ist die Abwesenheit eines unangenehmen Geruchs, charakteristisch für Candidiasis.

Psoriatische Läsionen können bei anderen Hautkrankheiten wie rosa Flechten, seborrhoischen Ekzemen beobachtet werden. Außerdem ist ihr Auftreten bei Erkrankungen einer völlig "anderen Oper" wahrscheinlich - Bluthochdruck, Lungen- und Herzinsuffizienz, Diabetes mellitus. Psoriasis der Nägel oder psoriatische Onychodystrophie kann sich auch vor dem Hintergrund von Stress, chronischer Müdigkeit, emotionalen Schocks, Betablockern und anderen Medikamenten entwickeln.

Natürlich ist die genaue Diagnose das Vorrecht eines Spezialisten. Sehr oft reicht es nicht aus, wenn nur äußerliche Zeichen vorhanden sind - eine Differentialdiagnostik ist mit zusätzlichen Forschungsmethoden erforderlich. Zum Beispiel, bakterielle Analyse (Inokulation) von Skalen der betroffenen Gebiete, direkte Mikroskopie.

Aus all dem ergibt sich die naheliegende Schlussfolgerung: Bei dem ersten Verdacht auf Psoriasis der Fingernägel oder Zehennägel ist ein sofortiger Appell an einen qualifizierten Spezialisten notwendig! Weitere Details zu deren Funktionen umfassen die Behandlung von Psoriasis an den Händen oder Füßen - direkt darunter.

Die Ursachen der Psoriasis der Nägel

loading...

In der Medizin gilt Psoriasis als eines der mysteriösesten und nicht vollständig verstandenen Leiden. Trotzdem sind sich Experten einig, dass die Hauptgründe für eine Krankheit zwei sind:

  • Pathologische Veränderungen in Immunprozessen, die die vollständige Zellteilung und normale Fermentation von Substanzen stören. Aus diesem Grund gibt es einen Fehler in der epidermalen Entwicklung: unterentwickelt seine Teilchen immer getrennt, beginnen sie zu wachsen und sich vermehren, was zu einer Verdickung der Nageloberfläche führt. Die Reaktion des Körpers auf eine solche Pathologie äußert sich in der Regel durch Entzündung;
  • Genetischer Faktor. Einige Dermatologen neigen dazu, es zuerst zu sagen. Die Heimtücke der Krankheit liegt in der Tatsache, dass die „schlechte“ Vererbung eine lange Zeit nicht zu spüren, und unter dem Einfluss von auslösenden Faktoren auftritt, unerwartet, auf die Transformation von indolent Krankheit in der akuten Phase beitragen.

Die stärksten Provozierer der Psoriasis sind:

  • Störungen des hormonellen Hintergrunds;
  • Störungen in der Arbeit von Organen, die direkt den Stoffwechsel beeinflussen (Leber, Schilddrüse, Verdauungstrakt und andere);
  • Infektionskrankheiten, die das Immunsystem zerstören;
  • Mechanische Beschädigung der Dermis;
  • Trockene und frostige Witterungsbedingungen in Kombination mit einem geschwächten Immunsystem.

Stadien der Krankheit

loading...

Im Allgemeinen durchlaufen abnormale Manifestationen, die sich später zu Psoriasis entwickeln, drei Hauptphasen:

  • Der erste von ihnen ist durch Verdunkelung und Trübung des Nagels gekennzeichnet, darauf erscheinen Quer- oder Längsstreifen, Vertiefungen, Flecken;
  • In der zweiten Phase verdickt sich der Nagel, verändert seinen Farbton und erhält eine gelbliche, graue Kastanienfarbe. Manchmal begleitet es hämorrhagische Manifestationen mit dem Auftreten von Blutadern und eitrigen Foci;
  • Im letzten Stadium erscheinen ölige Flecken und Plaques auf dem Teller. Der Nagel verkümmert vollständig und beginnt abzufallen. Oft sind diese negativen Manifestationen von allen Arten von bakteriellen und Pilzinfektionen begleitet.

Wie behandelt man Nagelpsoriasis?

loading...

Die Behandlung der Psoriasis der Nägel ist ein langer und mühsamer Prozess unter Verwendung komplexer Mechanismen. Der behandelnde Arzt wählt das Schema der systemischen Therapie unter Berücksichtigung der individuellen Merkmale eines bestimmten klinischen Falles.

Zu was an den Arzt richten?

Vor allem ist es empfehlenswert, einen Dermatologen für Hautkrankheiten zu besuchen. Die Formulierung der richtigen Diagnose ist seine unmittelbare Pflicht. Wenn es Probleme mit der Diagnose oder den Komplikationen gibt, wird er bitten, mit den Konsultationen der Fachärzte eines hochspezialisierten Profils verbunden zu sein. Zum Beispiel, mit der Belastung der Krankheit mit Psoriasis-Arthritis, werden Sie auf jeden Fall die Hilfe eines Rheumatologen benötigen. Und wie man in kleinen Siedlungen mit einer begrenzten Anzahl von medizinischem Personal die Nagelpsoriasis heilt? Hier wird der Therapeut oder Hausarzt einer örtlichen Apotheke den Patienten behandeln.

Was beeinflusst die Wahl des Behandlungsplans?

Die wichtigsten Faktoren, auf denen hängt davon ab, wie Psoriasis der Nägel an den Händen und Füßen zu behandeln:

  • Klinisches Bild der Krankheit und das Stadium ihres Verlaufs;
  • Grad der Vernachlässigung;
  • Wahrscheinlichkeit der Wiederholung;
  • Das Vorhandensein von Begleiterkrankungen und damit verbundenen Einschränkungen;
  • Individuelle Toleranz des Patienten gegenüber bestimmten Medikamenten.

Medikamente

In der Regel werden lokale Präparate in den Anfangsstadien der Krankheit verwendet.

Cremes und Salben

Im Grunde genommen sind dies Medikamente, die Kortikosteroide enthalten, darunter Triderm mit entzündungshemmender und antiseptischer Wirkung, sowie Triamcinolon, Triacort, Sinaflan, Advantan. Verbreitete Verwendung fand auch spezielle Lacke von Psoriasis von Nägeln wie Clobetasol und einige andere. Von den Medikamenten der letzten Generation ist es möglich, das universelle Cremewachs zu erwähnen, das auf natürlichen Zutaten basiert. Einige Dermatologen halten es sogar für eine erfolgreiche Alternative zur komplexen Behandlung.

Die Verwendung von Glucocorticosteroiden bei Nagelläsionen bei Psoriasis ist bei viralen Hauterkrankungen, beispielsweise bei Gürtelrose, sowie bei Syphilis, Tuberkulose, verboten. Darüber hinaus ist ihr Nachteil die möglichen Nebenwirkungen in Form von Brennen, Juckreiz und Rötung der Haut.

Zubereitungen mit Vitamin D3

Unter ihnen gehören Daivoneks, Kalcitrien, deren Funktion es ist, die Teilung anormaler psoriatischer Zellen zu hemmen. Es gibt auch Kontraindikationen, zum Beispiel, wenn eine Verletzung des Kalziumgehalts im Körper vorliegt. Außerdem werden sie nicht für Kinder empfohlen. Als Analogon kann Kohlenteer (Teer) verwendet werden.

Dermatotropin-Präparate

Bleistifte Ditrastik und Zignoderm, Salben Mikanol, Porax und andere Medikamente, vereint durch die gemeinsame Eigenschaft der Hemmung der Zellreproduktion und führt zu einer dauerhaften Schwächung der Nagelpsoriasis.

Äußere Retinoid-Substanzen

Sie unterscheiden sich in entzündungshemmend und hemmen die Teilung geschädigter Zellen (Tazaroten und zahlreiche Analoga).

Zusätzlich wirkt Salicylsäure mindernd auf keratinisierte Zellen, was zu ihrer leichten Entfernung beiträgt, und eine einprozentige Lösung von 5-Fluoruracil (oder in Form einer Creme) wird unter der Bandage aufgetragen.

Wir halten es für notwendig, nochmals zu betonen: Alle oben genannten Medikamente haben viele negative Auswirkungen, daher können sie nur mit ärztlichen Verschreibungen streng in einer individuellen Reihenfolge verwendet werden! Selbstmedikation mit solchen Medikamenten kann irreparable Gesundheitsschäden verursachen und ist strengstens verboten!

Drogen, die in der systemischen Behandlung verwendet werden

Methotrexat und Ciclosporin werden erfolgreich bei der Behandlung von Psoriasis von Zehennägeln eingesetzt, haben aber so viele Nebenwirkungen auf lebenswichtige Organe wie Nieren, die mit Vorsicht verabreicht und unter ständiger ärztlicher Aufsicht verabreicht werden.

Gleiches gilt für systemische Retinoide, die nur in den am meisten vernachlässigten Fällen verschrieben und bei Schwangeren absolut kontraindiziert sind, ebenso wie Lebererkrankungen.

In der Praxis haben sich Antihistaminika mit Kestin, Claritin, Suprastin und anderen Medikamenten bewährt.

Eine komplexe Behandlung setzt auch den Einsatz von Antidepressiva voraus, die den Juckreiz reduzieren und eine positive psychologische Wirkung haben, sowie Komplexe von Vitaminen und Mineralstoffen, die aus Selen, Zink und Kalzium bestehen.

Eine gute Heilwirkung bieten physiotherapeutische Verfahren - Hämosorption, Phototherapie, Diathermie, Photochemotherapie. Es ist sehr effektiv sanitäre und Spa-Behandlung, vor allem, wenn Sie es an der Küste verbringen.

Anwendung der neuesten Biopräparationen

Von den neuesten Entwicklungen bemerken wir spezielle monoklonale Antikörper, die in der Lage sind, sich mit den Zellen des Immunsystems zu vereinigen und die beschädigten psoriatischen Zellen zu zerstören; Modifikatoren der Bioantwort mit selektiver Wirkung und Blocker von Nekrosefaktoren, die in den schwersten Formen verwendet werden. Für einige von ihnen laufen noch klinische Studien.

Anwendung von Volksmethoden

loading...

Das beste Ergebnis ist die Behandlung der Psoriasis der Nägel mit Volksmedizin, wenn die Krankheit erst beginnt sich zu entwickeln. Hausärzte behandeln seit langem Patienten mit Psoriasis mit verschiedenen Bädern, Salben, Lotionen, Kompressen. Wir machen auf Sie einige populäre Rezepte für die Behandlung von Psoriasis von Nägeln zu Hause aufmerksam:

  • Haferflocken und Maisstärke in Höhe von zwei Esslöffeln in einem halben Liter warmes Wasser und gekochte Lotionen, um die betroffenen Bereiche zu verhängen;
  • Beruhigende Bäder, basierend auf den Tinkturen der Rinde von Eiche, Schnur, Kamille, Salbei, Cocklebur;
  • Bewährte Therapie mit Pflanzenölen - vor dem Schlafengehen sollten Sie Ihre Nägel mit Oliven, Sonnenblumen, Maisöl einschmieren;
  • Die Aloe und der Sanddorn haben eine ausgezeichnete heilende Wirkung auf die Haut und ein jahrhundertealter Körper hilft, betroffene Stellen zu befeuchten und Entzündungen zu lindern.
  • Mullbinden aus Zwiebelschleim, der auf einen kranken Nagel aufgetragen wird, sind nützlich.

Die Behandlung von Psoriasis der Nägel zu Hause umfasst viele andere Möglichkeiten mit der Verwendung von Kupfersulfat, Soda und sogar Maschine Solidol, aber in allen Fällen ohne die obligatorische Konsultation eines Arztes kann nicht!

Vorbeugende Maßnahmen

loading...

Um diese heimtückische und schwer behandelbare Krankheit zu bekämpfen, müssen die Präventionsmaßnahmen, insbesondere:

  • Achten Sie sorgfältig auf die Hygiene der Hände und Füße;
  • Schützen Sie Hände und Füße vor direktem Kontakt mit Chemikalien;
  • Vermeiden Sie Unterkühlung und Infektionen, kümmern Sie sich um Ihr eigenes Immunsystem;
  • Schützen Sie die Nagelplatten vor mechanischer Beschädigung;
  • Beachten Sie die Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von Manikürezubehör, verwenden Sie keine künstlichen Materialien für Nagelverlängerungen und verwenden Sie kurative antibakterielle Lacke;
  • Seien Sie besonders vorsichtig bei Exazerbationen der Krankheit, achten Sie darauf, einschließlich auf eine Diät - mit Ausnahme der Diät von fettigen, mehligen, süßen Lebensmitteln. Die Speisekarte sollte von frischem Gemüse und Obst, Fischgerichten, Sauermilchprodukten und Leber dominiert werden.

Denk dran! Die schlimmsten Feinde der antipsoriatischen Therapie sind Alkohol und Tabak!

Letztlich und unwiderruflich verschwindet Psoriasis nicht. Auch wenn es scheint, dass seine Anzeichen nicht mehr beobachtet werden, besteht das Risiko eines erneuten Auftretens. Leider müssen wir feststellen: Psoriasis ist eine Krankheit, die lebenslang toleriert werden muss. Eine andere Sache ist, dass es durch die Einhaltung einer gesunden Lebensweise und die Einhaltung medizinischer Anweisungen eine hohe Wahrscheinlichkeit gibt, die Remissionsdauer zu verlängern - bis zu einigen zehn Jahren!

Psoriasis der Nägel an den Beinen und Händen

loading...

Psoriasis der Nägel (Onychodystrophie) ist eine der Formen der chronischen Dermatose, die in der Regel bei Menschen mit plaqueartigen Ausschlägen auf der Haut auftritt (ca. 50-60%). In 10-15% der Fälle beginnt die Läsion der Nagelplatten jedoch lange vor dem Auftreten des Ausschlags am Körper. In diesem Fall entwickelt sich die Pathologie als eigenständige Krankheit, deren Entstehung durch verschiedene Faktoren erleichtert wird (von Fehlfunktionen des Immunsystems bis hin zu Infektionen und Viren im menschlichen Körper). Wenn äußere Zeichen gefunden werden, sollten Sie so schnell wie möglich den entsprechenden Spezialisten kontaktieren.

Symptome und chronische Manifestationen der Krankheit

loading...

Die Onychodystrophie entwickelt sich über einen langen Zeitraum und kann zunächst unbemerkt bleiben, erleidet aber später ausgeprägte Symptome. So, bei der visuellen Überprüfung ist es möglich, folgende Anzeigen herauszufinden:

  • Eine kleine Verdickung und Entzündung der Weichteile um den Nagel.
  • Sprießen und schnelle Verhornung des Subungualepithels.
  • Melkotochetschnyje die Blutungen braun oder schwarz (kann in Form von den Streifen sein), sowie die großen Flecken des dunkel-gelben Farbtons (unter dem Nagel).
  • Teilweise oder vollständige Trennung des Nagels vom Bett.
  • Die Anwesenheit von kleinen Stearin Flocken auf Weichteilen um die Nagelplatte.
  • Am Ende kommt es zu einer vollständigen Verformung des Nagels (in Form ähnelt er einem Vogelschnabel).

Wie unterscheidet man Nagelpilz von Psoriasis?

loading...

Und beide Krankheiten führen nach und nach zu der Niederlage und Verformung der Nagelplatte, so dass Menschen, die zum ersten Mal auf so etwas stoßen, sie leicht miteinander verwechseln können.

Wenn Sie jedoch genau hinsehen, sind noch charakteristische Merkmale verfügbar. Hier sind einige von ihnen:

  • Bei Psoriasis bekommt die Nageloberfläche eine gelbe Tönung (oder Flecken) und bei Pilzen (Onychomykose) kann eine Hyperpigmentierung (dunkle Verfärbung) beobachtet werden.
  • Die Pilzinfektion breitet sich in der Regel von den Fingern aus, allmählich auf die Nagelplatten übergehend. Bei Psoriasis beginnt die Läsion mit dem Nagel selbst (wenn auch nicht immer), ohne die Haut der Finger zu berühren.
  • Psoriasis hat keinen spezifischen unangenehmen Geruch.
  • Bei Mykose verformt sich die Nagelplatte, bei Psoriasis ist sie teilweise oder vollständig vom Bett getrennt.

Foto: Wie funktioniert die Psoriasis der Nägel an Händen und Füßen?

loading...

An welchen Arzt soll ich mich wenden?

loading...

Wenn Psoriasis-Symptome festgestellt werden, ist es notwendig, einen Dermatologen zu konsultieren, vorzugsweise eine dermatoveno-venerale Apotheke. Auch in Zukunft kann eine Konsultation und Untersuchung des Immunologen und Endokrinologen (abhängig von der Ursache der Erkrankung) erforderlich sein.

Diagnose von Nagelpsoriasis

loading...

Um den Ausbruch einer Krankheit zu bestätigen, nehmen die Dermatologen einen Abstrich zu einer Biopsie von der Läsion (zum Beispiel aus der Kutikula), sammeln einen eitrigen Ausfluss zur Analyse (falls vorhanden). Weitere Labortests werden durchgeführt, um die Art der Krankheit (infektiöser Pilz oder Autoimmun - Psoriasis) zu identifizieren. Außerdem wird dem Patienten ein allgemeiner und biochemischer Bluttest verschrieben.

Die Ursachen der Psoriasis auf den Nägeln

loading...

Die Ursachen der Onychodystrophie können sehr unterschiedlich sein, jedoch identifizieren Experten eine Reihe von prädisponierenden Faktoren der folgenden Art:

  • Versagen des Immunsystems - führt dazu, dass die Abwehrkräfte des Körpers gesunde Zellen angreifen (die dann pathogen werden) und so eine Krankheit bilden.
  • Erblicher Faktor - Wenn eine Person an einer Psoriasis der Nägel leidet, ist es wahrscheinlich, dass die Krankheit auf genetischer Ebene übertragen wird.

Zu den sekundären Faktoren können zugeschrieben werden:

  • Infektionskrankheiten (HIV, HPV, etc.).
  • Klimawandel (einschließlich kaltem, bedecktem, windigem Wetter).
  • Verletzungen der Nagelplatten.
  • Spannungen, nervöse und emotionale Müdigkeit.
  • Missbrauch von Medikamenten oder langfristige Verwendung (Antibiotika, entzündungshemmende Medikamente, etc.).

Komplikationen und Konsequenzen

loading...

Komplikationen der Psoriasis sind selten und können sowohl durch unsachgemäße Behandlung als auch durch Mangel verursacht werden. Die größte Gefahr besteht darin, dass die Onychodystrophie im Laufe der Zeit problemlos in die Psoriasis-Arthritis münden kann, die durch die Schwächung und Schmerzen der Fingergelenke sowie durch ihre Schwellung und eingeschränkte Bewegung gekennzeichnet ist. Bei fehlender rechtzeitiger adäquater Behandlung ist daher eine komplette Deformierung der betroffenen Gelenke mit anschließender Behinderung möglich (in seltenen Fällen stellt der Patient eine Behinderung fest).

Wenn wir über die Konsequenzen sprechen, haben sie folgenden Charakter:

  • Verletzung der Funktionsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems (einschließlich Myokardinfarkt).
  • Entwicklung von Atherosklerose.
  • Die Verschlimmerung von entzündlichen Prozessen im Körper.
  • Nervöse Störungen und Depression (und als Folge Alkoholismus).
  • Diabetes mellitus.
  • Onkologische Erkrankungen.
  • Unterschiede in der Körpertemperatur.
  • Erhöhte Müdigkeit und Schwäche.

Trotz der Bemühungen der Ärzte ist die Psoriasis derzeit nicht in der Lage, die Ausscheidung zu beenden, sondern geht in das Stadium der Remission über. Daher riskiert der Patient nicht nur eine Behinderung, sondern auch eine Wehrunfähigkeit. Dies kann passieren, wenn die Krankheit in ein schweres Stadium mit charakteristischen äußeren Manifestationen übergegangen ist, sowie mit bestehenden Komplikationen und einer Verletzung der normalen Funktionsweise des Körpers.

Klassifikation der Psoriasis von Nägeln

loading...

Spezialisten unterscheiden mehrere Arten von Onychodystrophie:

  • Das Syndrom eines Fingerhutes (steif-wie Psoriasis) - zeichnet sich dadurch aus, dass auf der Oberfläche der Nagelplatte eine Anzahl von kleinen gepunkteten Rillen in einer chaotischen Reihenfolge gebildet sind (im Aussehen ähnelt der Nagel einem Fingerhut).
  • Onycholyse - Die Trennung der Nagelplatte vom Bett wird ohne schmerzhafte Empfindungen beobachtet. Eine weitere Besonderheit ist der rosa Rand in der Nähe der Nagelhaut.
  • Onihomaden - Für kurze Zeit löst sich der Nagel von den Weichteilen ab. Diese Art von Psoriasis reagiert praktisch nicht auf die Behandlung.
  • Trachionichia - Die Nagelplatte verdickt sich und biegt sich allmählich nach oben, während ihre Oberfläche grob und rau wird.
  • Psoriatische Paronychie - Es gibt eine Verdickung und Schichtung des Stratum corneum, sowie starke Zerbröckelung, Zerstörung und allmähliche Trennung des Nagels vom Bett (am schwierigsten auf den Zehen zu tragen).
  • Das Auftreten von Blutungen - unter der Nagelplatte treten Blutungen in Form von braunen Flecken oder länglichen Streifen dunkler Schattierungen auf.

Als eine Psoriasis der Fingernägel oder Nägel behandeln?

Zur Behandlung der Onychodystrophie werden moderne Arzneimittel sowie bewährte Volksheilmittel eingesetzt. Die Therapie sollte jedoch erst nach einer diagnostischen Untersuchung und Konsultation mit einem Spezialisten begonnen werden.

Medikamente

Als Medikamente empfehlen Ärzte die Verwendung von Salben und Cremes, Mittel mit Vitamin D3, Retinoid-Substanzen der lokalen Aktion, etc.

Cremes und Salben zur äußerlichen Anwendung

Patienten mit Psoriasis der Nägel werden die folgenden Medikamente verschrieben:

  • Beloderm (Salbe) - die durchschnittlichen Kosten von 280 Rubel (40 g).
  • Дайвонекс (Salbe) - ungefähr 1300 Rubel für die Packung im Umfang von 30 g.
  • Advantan (Creme) - von 550 Rubel (15 g).
  • Antralin (erhältlich in Form von Salbe und Creme) - etwa 4000 Rubel.

Zubereitungen mit Vitamin D3

Mittel mit Vitamin D3 unterdrücken die Proliferation pathogener Zellen und verlangsamen so das Fortschreiten der Psoriasis. Dazu gehören die folgenden Medikamente:

  • Xylol (Gel) - der Durchschnittspreis von 2000 Rubel (30 g).
  • Daivobet (Salbe) - von 2000 Rubel (30 g).
  • Rockaltrol (Kapseln zur Einnahme) - etwa 700 Rubel (30 Stück).

Dermatotropin-Präparate

Die Medikamente in dieser Gruppe wirken auch hemmend auf die Vermehrung der Zellen, können aber Hautreizungen verursachen und sind bei einigen Formen der Onychodystrophie kontraindiziert. Dazu gehören:

  • Salizylsalbe - der durchschnittliche Preis in Russland beträgt 30 Rubel (25 g).
  • Zinksalbe - 40 Rubel (30 g).

Dermatotropin-Zubereitungen können leicht färbend wirken und sollten daher bei der Anwendung mit äußerster Vorsicht verwendet werden (um die Kleidung nicht zu kontaminieren).

Äußere Retinoid-Substanzen

Diese Heilmittel lindern Entzündungen und unterdrücken die Vermehrung von Hautzellen und Nägeln. Dazu gehören:

  • Tazorak (Creme) - der Durchschnittspreis beträgt 2200-2600 Rubel.
  • Zorak (Gel) - von 2600 Rubel.

Andere Therapien

Zur Behandlung der Psoriasis werden auch die neuesten Biologika und die Mittel zur systemischen Therapie eingesetzt. Sie haben eine gute therapeutische Wirkung, wenn Salben und Cremes keine Linderung bringen.

Drogen, die in der systemischen Behandlung verwendet werden

Die folgenden Werkzeuge werden in der systemischen Behandlung verwendet:

  • Methotrexat-Ebwee (Tabletten für den internen Gebrauch) - 240 Rubel (50 Stück).
  • Neotigazon (Kapseln) - von 1600 Rubel (30 Stück von 10 mg).
  • Methode (Lösung für die intravenöse Injektion) - von 860 Rubel (10 mg).

Anwendung der neuesten Biopräparationen

In der modernen Medizin werden solche Medikamente in letzter Zeit verwendet und können viele Nebenwirkungen verursachen (in der Selbstbehandlung sind inakzeptabel). Dazu gehören:

  • MabThera (Konzentrat zur Herstellung von Infusionslösungen) ist ein wirksames immunmodulierendes Mittel. Der Durchschnittspreis beträgt 28500 Rubel (100 mg / 10 ml).
  • Remikeyd (für die Vorbereitung der Lösung der Infusionen) - von 15.000 Rubeln.

Folk Heilmittel im Kampf gegen Psoriasis der Nägel

Neben der Basistherapie können wirksame Volksheilmittel im Kampf gegen die Onychodystrophie helfen.

  • Bäder mit Schöllkraut - 2-3 EL. l. trockenes Gras pour 3 Liter kochendem Wasser (im Tank zum Waschen der Hände oder Füße), lassen für 10-15 Minuten stehen lassen und den unteren Extremitäten in warmem Wasser. Nach 20 Minuten die Haut mit einem trockenen Tuch abwischen.
  • Auskochen der Lorbeerblätter - 10 getrocknete Blätter gießen 0,5 Liter kochendes Wasser und erhitzen bei geringer Hitze für 30 Minuten. Dann etwas abkühlen und für die Kompressen in den betroffenen Bereich verwenden.
  • Salbe Fett - mischten 20 g medizinischen Fett mit einer gleichen Menge von Petrolatum, gemischt und auf den betroffenen Bereich (Bereich um den Nagel) 2-3 mal am Tag, für 10 bis 20 Tage zu benutzen.

Video: Wie man Psoriasis von Nägeln zu Hause behandelt

Physiotherapie

Um die Erkrankung der Nägel zu bekämpfen, haben sich die folgenden physiotherapeutischen Methoden bewährt:

  • PUVA-Therapie - eine Kombination von UV-Strahlen mit Photosensibilisatoren.
  • Selektive Therapie - verwendet, um die Rate der zellulären Mitose zu normalisieren.

Diät für Psoriasis von Nägeln

Um den Prozess der Wiederherstellung zu beschleunigen oder einfach den Zustand des Patienten zu lindern, helfen die folgenden Lebensmittel.

  • Frisches Obst (Äpfel, Mangos, Trauben, etc.).
  • Gemüse (Karotten, Zucchini, Kohl, etc.).
  • Trockenfrüchte (Datteln, getrocknete Aprikosen, Rosinen).
  • Getreide und Hülsenfrüchte.
  • Mandeln Nüsse und Samen.
  • So viel wie möglich von reinem Wasser (bis zu 8-9 Gläser pro Tag).

Verbotene Lebensmittel mit Psoriasis sind:

  1. Schokolade und süße Süßwaren.
  2. Vollmilch mit hohem Fettgehalt.
  3. Es ist notwendig, die Verwendung von Zitrusfrüchten, Kartoffeln, Tomaten, Paprika und Erdbeeren zu begrenzen.
  4. Minimieren Sie salzige, scharfe und geräucherte Speisen.
  5. Wenn möglich, geben Sie fettes Fleisch auf.

Prävention

Um Phasen der Exazerbation der Psoriasis zu vermeiden, wird empfohlen, die folgenden Empfehlungen zu befolgen (zur Verlängerung des Remissionszustands).

  1. Beachten Sie eine spezielle Diät.
  2. Befolgen Sie die Hygiene der Finger und Nägel.
  3. Lassen Sie keine Verletzungen oder Verletzungen zu.
  4. Kontakt mit aggressiven Chemikalien vermeiden.

Psoriasis der Nägel ist eine gefährliche Krankheit, die ohne angemessene Behandlung zu schweren (oder irreversiblen) Folgen führen kann. Daher ist es wichtig, charakteristische Symptome rechtzeitig zu erkennen und einen Dermatologen zu kontaktieren. Es sollte daran erinnert werden, dass sich die Onychodystrophie praktisch nicht zur vollständigen Heilung eignet, so dass der Patient Geduld im Kampf um seine eigene Gesundheit haben muss. Psoriasis ist oft eine Spiegelung der internen Prozesse im Körper, daher ist es äußerst wichtig, die zugrunde liegende Ursache der Krankheit zu identifizieren. Nur in diesem Fall können Sie mit einem positiven Ergebnis rechnen.

Tipp 1: Wie Psoriasis der Nägel zu behandeln

  • wie Psoriasis auf Nägeln zu heilen



  1. Zerbrechlichkeit der Nägel. Heizen Sie Pflanzenöl in einem Wasserbad auf Raumtemperatur vor. Gießen Sie das Öl in einen nichtkeramischen Behälter und fügen Sie ein paar Tropfen Jod hinzu. Senken Sie Ihre Finger in diese Mischung und halten Sie sie für 5-8 Minuten. Hände und Nägel mit normaler Seife waschen.
  2. Nagel Leukoma ist eine Nagelerkrankung, manifestiert sich als weiße Streifen und Punkte auf dem Nagel. Sie erscheinen aufgrund der Verengung der Blutgefäße in der Basis des Nagels, und der Hauptgrund ist ein Mangel an Kalzium im Körper. Wenn Sie nicht sofort mit der Behandlung beginnen, beginnen die betroffenen Nägel zu brechen. Um Leukämie vorzubeugen, sollten Sie kalziumhaltige Nahrung - Salat, Sellerie und Petersilie - einnehmen. Außerdem können Sie Ihre Finger zweimal täglich in heißem Wasser für 10 Minuten absenken, um die Blutzirkulation zu erhöhen.
  3. Eingewachsene Zehennägel. Der häufigste eingewachsene Nagel ist am großen Zeh zu sehen. Er bringt viel Schmerz. Selbst unsere Großmütter empfehlen in solchen Fällen, den Finger über Nacht in den Finger zu legen, bevor sie mit Butter gefüllt werden. Over auf die Socke gelegt. Shoot nur am Morgen. Dieses Verfahren sollte während 3 Wochen durchgeführt werden. Nachdem die Schmerzen verschwunden sind, sollten Sie vorsichtig die Kanten des Nagels anheben und eine Gaze unterlegen.
  4. Schöne Nägel. Bis heute ist die französische Maniküre auf natürlicher Basis - ohne weißen Lack - in Mode gekommen. Sie müssen nur den Nagel mit einem farblosen Lack abdecken, und der überwachsene Teil sollte weiß-weiß sein. Aber was machen die, die gelbe Nägel haben? Gelbe Ringelblumen aus Haushaltssachen, sowie aus Zigaretten. Sie können einen speziellen Stift für Maniküre kaufen, aber es ist teuer und nicht besonders bequem. Sie müssen also nur Wasserstoffperoxid und Wattestäbchen kaufen. Tauchen Sie den Stab in das Peroxid und wischen Sie den überwachsenen Teil des Nagels von beiden Seiten ab. Das ist schön und die Gesundheit der Ringelblumen ist garantiert.
  5. Geschichtete Nägel. Sehr wenige Frauen haben perfekte Nägel. Die Schichtung der Nageloberfläche ist auf das Austrocknen der Nägel, einen langen Aufenthalt im Wasser oder auf einen Mangel an Vitaminen zurückzuführen. Was wird dir helfen? Holen Sie sich Kalzium zu Hause. Spülen und trocknen Sie die Eierschale. Mahlen Sie es, aber nicht sehr fein und erwärmen Sie es für 15 Minuten im Ofen. Kalzinierte Schale zu Pulver kalzinieren und in ein gut verschlossenes Gefäß geben. Ein solches Pulver sollte an einem dunklen Ort gelagert werden. Nimm es für zwei Wochen, einen Teelöffel.

Sie können Nägel auch mit Ölen und speziellen Cremes behandeln. Mache Massagen und Bäder. Die Schönheit deiner Nägel hängt von dir ab!

Liste der wirksamsten Mittel zur Behandlung von Psoriasis von Nägeln

Freunde, hallo! Wenn Sie an Psoriasis erkrankt sind, werden Ihre Nägel mit einer Wahrscheinlichkeit von 80% ebenfalls geschädigt. Ich habe recht? Wir werden jetzt nicht die Ursachen der Krankheit, ihre Symptome herausfinden und sofort darüber sprechen, wie man Psoriasis der Nägel behandeln kann. Es wird lang und komplex sein, aber es ist in Ihrem besten Interesse, alles unter strikter Befolgung der Empfehlungen durchzuführen, um so bald wie möglich eine Krankheit in das Stadium der Remission einzuführen.

Standardmedikation

Es wird abhängig von der Schwere des Krankheitsverlaufs, dem klinischen Bild, den individuellen Eigenschaften des Körpers des Patienten, der Neigung zum Rückfall der Psoriasis, unter Berücksichtigung der Intoleranz gegenüber bestimmten Medikamenten verschrieben.

Bei leichter und mittlerer Schwere werden lokale Mittel vorgeschrieben:

  • Corticosteroid Salben / Cremes wie Prednisolon Salbe, Triacort, Triamcinolon.
  • Dermatotrope Medikamente, die die Bildung und Teilung von Hautzellen, die die Hauptursache für Psoriasis sind, verlangsamen können. Dies ist Dithranol, Antralin, Mikanol.
  • Arzneimittel mit Vitamin D3, Calcitrien, Tacalcinon und anderen. Dank ihnen können Sie die Teilung der Zellen verlangsamen, die von der Krankheit betroffen sind. Im Idealfall, wenn Sie diese Medikamente mit Salbe Taclonex kombinieren, die Betamethason enthält.
  • Retinoide von äußerer Anwendung - Tazorak, Tazaroten.
  • 5-Fluoruracil (Lösung). Die in Lösung getränkte Bandage wird unter die Bandage gelegt, die um den Nagel gebunden wird. Die Behandlung dauert bis zu sechs Monate.
  • Um die Wirkung aller oben genannten Medikamente zu verstärken, können Sie die betroffenen Nägel mit Salicylsäure einreiben. Sie wird Plaque entfernen, jucken, abgestorbene Zellen abblättern.

UNSERE LESER EMPFEHLEN!

Juckreiz, Schuppung, Rötung und andere Symptome sind vorüber! Unsere Leser benutzen diese Methode bereits. Weiter lesen …

Geschieht und so - die medikamentöse Behandlung ist nicht so effektiv, besonders in der Anfangsphase der Krankheit. In diesem Fall wird der Patient ausgewählt systemische Therapie:

  1. Methotrexat ist ein sehr wirksames Arzneimittel, das nur verschrieben wird, wenn die generalisierte Form der Krankheit auftritt. Ich stelle fest, dass das Medikament eine große Anzahl von Kontraindikationen und Nebenwirkungen enthält, also lesen Sie die Gebrauchsanweisung vor dem Gebrauch.
  2. Cyclosporin ist ein Medikament, das sich in der Behandlung von Psoriasis in jedem Stadium bewährt hat. Nimm die Medizin gemäß dem vorgeschriebenen Kurs und gehe dann zum Neural. Es enthält eine ähnliche aktive Substanz wie Ciclosporin, aber in einer geringeren Menge, so dass es als Erhaltungstherapie gut geeignet ist.
  3. Im Falle einer schweren Erkrankung werden Isotretinoin und Acitretin verschrieben.
  4. Um Stress abzubauen und Juckreiz zu reduzieren, müssen Sie Antidepressiva nehmen.
  5. Um die Immunität zu stärken, trinken Sie einen Komplex von Mineralien und Vitaminen, die notwendigerweise Selen, Zink, Kalzium enthalten müssen.

Moderne Methoden der Behandlung von Nagelpsoriasis

  • Um unreife Zellen zu zerstören und Manifestationen der Krankheit zu eliminieren, werden mehrkanalige Antikörper wie Ustekinumab (Stelara) und Rituximab genommen.
  • Um das vernachlässigte Stadium der Krankheit zu heilen, werden Blocker der Nekrose von Etanercept und Adalimumab verwendet.
  • Es ist auch möglich, biologische Reaktionsmodifikatoren, beispielsweise Alephaptcept (Amevi), zu bezeichnen. Die Substanzen dieses Präparates betreffen nur jene Zellen der Immunität, deren Funktionen verletzt waren.

Regeln der Behandlung zu Hause

  1. Um Ihren Nagel an den Händen oder Füßen nicht völlig zu erstaunt, müssen Sie therapeutische Bäder mit dem Zusatz von Kräutern machen: Salbei, Rasen, Turn, Ringelblume, Kamille.
  2. Um den Juckreiz zu reduzieren, sollte man Antihistaminika nehmen.
  3. Zusammen mit der Haupttherapie sollten Vitamine mit einem hohen Gehalt an Kalzium getrunken werden. So können Sie schnell mit dem Problem umgehen und die betroffenen Nägel stärken. Sie brauchen auch die Vitamine B, C, P, E.
  4. Zur Stärkung der Nägel kann tägliche Anwendung von Pflanzenöl (Oliven, Sonnenblumen, Mais) sein.
  5. Es ist sehr wichtig, die richtige Ernährung zu beachten. Die Ernährung für Psoriasis ist in diesem Artikel ausführlich beschrieben.

Physiotherapie

Als komplexe Therapie werden dem Patienten physiotherapeutische Verfahren verschrieben:

  • Diathermie;
  • Photochemie / Phototherapie mit UV-Lampen;
  • Excimer-Laser-Behandlung;
  • Hämosorption;
  • Plasmapherese.

Volksheilmittel für Psoriasis

Sie müssen (oder kaufen in der Apotheke) Kraut geben und sie in den folgenden Anteilen mischen: die Wurzel der Quecke (2 Teile), Löwenzahnwurzel (4 Teile), Wurzel Zyanose (2 Teile), Walnussblätter (4 Teile), Hagebutten (4 Teil), das Gras des Hafensiegels (1 Teil).

Dann nehmen Sie 2 Esslöffel dieser Mischung, kochen Sie es in einem Wasserbad (200 ml Wasser) für 5 Minuten, dann bestehen Sie 30 Minuten. Nehmen Sie die Infusion dreimal täglich für 2 Esslöffel. Sie können auch Bäder und Kompressen für Nägel aus einer solchen Zusammensetzung machen.

Hier sind einige effektivere Rezepte gegen die Krankheit:

  • Bereiten Sie das Eiöl vor: kochen Sie 5 hartgekochte Eier, dann nehmen Sie die Eigelbe heraus, fein hacken, braten Sie sie in einer Pfanne ohne Öl für ungefähr 40 Minuten. Weiter aus dieser Zusammensetzung drückt das Öl aus (es ist besser, Gaze zu nehmen). Dieses Öl muss jeden Tag mit den betroffenen Nägeln behandelt werden.
  • Sie können eine Brühe eines Lorbeers helfen. Nehmen Sie 20 Lorbeerblätter, kochen Sie in einem Topf für 15 Minuten. Nehmen Sie diese Brühe dreimal täglich für 3 große Löffel für nicht mehr als eine Woche. Dann machen Sie eine Pause für 3 Tage und trinken dann auch noch eine Woche lang.
  • Versuchen Sie auch die Lotionen aus der folgenden Mischung: 2 EL. l. Haferflocken, Maisstärke, 500 ml Wasser. All dies vermischen und auf den kranken Nagel drücken.
  • Hervorragend in der Behandlung von Psoriasis hat sich ein Solidol erwiesen. Nehmen Sie ein technisches Salz, die gebräuchlichste Kindercreme, geschmolzenes Innenfett. Beobachten Sie unbedingt den Anteil von 10: 1: 10 und tragen Sie diese Mischung einen Monat vor dem Zubettgehen auf.
  • Es gibt noch ein ziemlich aggressives Mittel: 100 g Kupfersulfat, 1 Liter Wasser und 3 g Kaliumpermanganat. Behandle deine Nägel jeden Tag für 7 Tage. Nach einer Pause von 5 Tagen wiederholen Sie den Vorgang erneut. Denken Sie daran, dass diese Methode schmerzhafte Empfindungen verursachen kann, aber laut den Bewertungen der Patienten werden die Nägel sehr schnell von der Krankheit gereinigt.

Obligatorische Diät

Psoriasis von Nägeln zu beseitigen ist unmöglich, ohne die richtige Ernährung zu beachten. Das Wichtigste ist, auf alkoholische Getränke und Rauchen aufzugeben, geräuchert, geröstet, gesalzen, fettig, süß, mehlig, Zitrusfrüchte.

Auch können Sie nicht Nachtschattengemüse essen - Paprika, Tomaten, Kartoffeln, Auberginen; ausschließen starken Tee, Kaffee, Soda.

Die optimale Variante des Essens - 70% der alkalischen Erzeugnisse und 30% des sauren und obligatorischen Getränks in der Menge 2 Liter pro Tag. Vergessen Sie nicht Getreide, die auf Wasser gekocht werden, magerer Fisch und Fleisch, süße Früchte, Eier, Gemüse, Grüns.

Wie Psoriasis von Nägeln bei Kindern zu behandeln

Kinder die meisten der oben genannten Mittel sind kontraindiziert. Alle Behandlungen sollten nur von einem Arzt ausgewählt werden, abhängig von der Schwere der Erkrankung und den individuellen Eigenschaften des Kindes. Eltern sollten dem Kind Folgendes zur Verfügung stellen:

  • korrekte Diät;
  • angepasste Tagesroutine;
  • Ausschluss von stressigen Situationen.

Es ist auch wichtig, Überhitzung, Unterkühlung zu vermeiden. Und vergessen Sie nicht, Ihrem Kind die Liebe zum Sport zu vermitteln.

Hilfreiche Ratschläge

Sie werden helfen, Ihre Krankheit zu lindern und die Symptome der Krankheit schnell loszuwerden:

  • Sport treiben, Immunität stärken;
  • Versuchen Sie Schnitte, Wunden und Hautverletzungen zu vermeiden, die zu erhöhter Psoriasis führen können.
  • Unbedingt Nägel und Hände pflegen. Sie können nicht übertrocknet werden. Verwenden Sie dazu Feuchtigkeitsspender und Öle.
  • Sie können normalen Nagellack nicht verwenden. Es sollte nur heilend sein;
  • Reinigung in der Wohnung darf nur mit Handschuhen erfolgen;
  • Schneiden Sie Ihre Nägel kurz, lassen Sie Mobbing nicht zu;
  • Mach keine Maniküre in unkontrollierten Salons.

Dies schließt die Erzählung ab. Wenn der Artikel für dich nützlich war - teile ihn mit deinen Freunden in sozialen Netzwerken! Gesundheit!