Search

Psychosomatik der Allergie von Louise Hay

Viele Psychologen behaupten einstimmig, dass alle Krankheiten durch Gedanken in unsere Welt kommen, meistens negativ.

In ähnlichem Darm-Trakt führt Psychologin Louise Hay, der den Löwenanteil seines Lebens, die Ursachen verschiedener Erkrankungen beim Menschen zu untersuchen gewidmet und fand einen Weg, sich mit positiven Emotionen von innen zu heilen.

Psychologischer Einfluss auf die menschliche Gesundheit

loading...

Wie kann man die Gesundheit mit der Kraft des Denkens erhalten?

Es stellt sich heraus, dass es wirklich eine zweiseitige Verbindung zwischen Fleisch und der inneren Welt gibt, alle Krankheiten haben einen unbestreitbaren Einfluss auf den Zustand der menschlichen Seele.

Wenn alles in Ordnung ist, will ich leben und mich freuen, und wenn es Störungen im Funktionieren der Körpersysteme gibt, fällt die Person in eine tiefe Depression, Niedergeschlagenheit.

Ähnlich können wir über den umgekehrten Prozess sprechen, ein schöner, junger Körper erhöht den psychologischen Komfort, das Selbstwertgefühl steigt, schwärmerische Blicke und viele Komplimente.

Wo kann man solch einen Boden von negativen Manifestationen einnehmen?

Und wenn eine Person unglücklich ist, sammelt Beschwerden und Wut auf die Welt um ihn herum, dann sind hier die ersten Gründe für das Auftreten von Krebs, verschiedenen Tumoren und anderen schweren Krankheiten.

Die Psychologin Louise Hay verwandelte die innere Welt in sich selbst, nachdem sie erfahren hatte, dass sie Krebs hatte.

Und dank der Tatsache, dass sie in der Lage war, positive Gedanken zu finden, um ihre Bedürfnisse zu verwirklichen, um eine solch schreckliche Krankheit auf nicht-medikamentöse Weise zu überwinden.

Sie sagt: Wenn du dich erholen willst, musst du dein Denken ändern, ja, es ist eine sehr schwierige Aufgabe, aber ohne sie wird die ganze Welt grau, langweilig und gesichtslos sein.

Krankheiten und ihre Ursachen

loading...

Es kommt vor, dass für einige Krankheiten eine Person einen Arzt braucht, der kein Arzt ist, sondern ein Psychologe, der die Ursachen einer solchen Erkrankung verstehen und einen Weg der emotionalen Genesung des Patienten finden kann.

Dank ihrer Argumentation half Louise Hay keinem Zehn Menschen mit ihrem Unterbewusstsein fertig zu werden:

  • Ängste;
  • Groll;
  • Sorgen, die zur Entstehung aller Krankheiten führen.

Nach ihren Aussagen ist jede Onkologie ein verschlingender Verstoß gegen die Vergangenheit, eine Unfähigkeit, eine Person oder Situation loszulassen.

Aber die Erkrankungen der Gebärmutter deuten auf ein Minderwertigkeitsgefühl in der Rolle der Frau hin, eine falsche Unmöglichkeit, Mutter zu werden.

Das Bewusstsein für die Ursache gibt der Person einen starken Schütteleffekt, nach dem er seine innere Welt verändert und zum Änderungsantrag übergeht, und wenn nicht, bleibt es, mit seinen Problemen und Krankheiten zu leben.

Dank richtig ausgewählter Affirmationen war Louise in der Lage, die schmerzhaften Symptome der Krankheit innerhalb von drei Monaten zu beseitigen und innerhalb von sechs Monaten den Krebs vollständig aus ihrem Leben zu "vertreiben".

Hier sind einige Beispiele für die Krankheit und ihre Ursachen:

  • Übergewicht - eine Art Schutz vor der Außenwelt, ein Mangel an Sicherheit, Liebe und Vertrauen auch bei den engsten Leuten;
  • Haarausfall und Alopezie ist mit einer schweren stressigen Situation verbunden, die die ganze Essenz einer Person unterdrückt, Sie müssen aufhören, nervös zu sein - und alles wird vergehen;
  • allergische Reaktionen zeugen, dass es eine Art von Intoleranz von etwas oder jemandem gibt, alle nachfolgenden Symptome einer Allergie deuten auf eine ernste Situation hin, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Bewusstlosigkeit;
  • Soor Ungelöste sexuelle Probleme;
  • Psoriasis - Mangel an Liebe zu sich selbst.

Die Psychologin Louise Hei ruft noch einmal an:

  • Menschen lieben sich selbst, die Welt um sie herum;
  • um freundlicher und zärtlich zu werden;
  • Hör auf, Beleidigungen und Wut in dir zu horten;
  • Vergebe und gehe weiter, mit vollem Vertrauen, dass es morgen einen neuen schönen Tag mit vielen wunderbaren Abenteuern geben wird!

Ansicht von Experten

loading...

Um Ihre innere Welt zu verstehen, ist es ratsam, sich mit den Materialien der folgenden Autoren vertraut zu machen - Psychologen:

  • Liz Burdo "Dein Körper sagt: liebe dich selbst!";
  • Louise Hei "Heil dich selbst";
  • Julia Zotova "Zusammenfassung von Vorträgen zu Psychomimetik";
  • Ekaterina Schmorgun, verschiedene Materialien und Kommentare.

Alle bestätigen einstimmig die übernatürliche Kraft des Denkens, die hilft, aufzustehen und ein glückliches Leben zu führen.

Was sagen sie über die Ursachen aller Krankheiten auf der Erde?

  1. Zorn - ist die Energie, die auf das Innere der Person gerichtet ist, um ihr Territorium zu schützen, aber wenn es nicht rechtzeitig entfernt wird, kann die Folge endokrine Störungen, Herzkrankheiten, Sehbehinderung, Geschlechtskrankheiten, Gewichtszunahme sein;
  2. Vergnügen - die Energie des Glücks und des Sieges, kann selbst die schwersten Fesseln der Rücksichtslosigkeit und der Ohnmacht zerstören;
  3. Traurigkeit - Einschränkung von allem, Trennung, Trauer. Führt zum Auftreten von Krankheiten im Zusammenhang mit chirurgischen Eingriffen;
  4. Angst - die Kraft der Selbsterhaltung, die Vermeidung von Gefahren. Im Laufe der Zeit kann es zu Onkologie, Hirnschäden, Verletzungen und Behinderungen führen.

Experten wissen, dass geschlossene Emotionen den Stoffwechsel im Körper stören, die Immunität ist geschwächt, auf dieser Grundlage gibt es verschiedene Krankheiten, die manchmal zum Tod führen.

Video: Entsperren von Blöcken

loading...

Ursachen

loading...

Die psychologischen Ursachen von Krankheiten sind im menschlichen Unterbewusstsein verborgen, negative Gedanken haben ein starkes Energiepotential und sind schädlich für die menschliche Gesundheit.

Jede Krankheit signalisiert, dass etwas im Leben eines Menschen schief läuft.

Negative Emotionen führen zu einem klinischen Bild.

Angst kann Verdauungsstörungen, Übelkeit und Schwindel, Eifersucht - Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühl der Gliedmaßen, Probleme mit dem Bewegungsapparat verursachen.

Groll - schmerzhaftes Wasserlassen, Fieber, Blutdrucksprünge.

Um geheilt zu werden, ist es wichtig, deine Einstellung zur Welt zu überdenken und dich in diesem Leben mit Liebe zu akzeptieren.

Die Psychologin Louise Hay sagt, dass alles in unseren Händen ist und nur der Mensch in der Lage ist, sein eigenes Schicksal zu erschaffen.

Interesse an einer Allergie bei einem Kind? Klicken Sie auf Lesen.

Louise Hay Tisch - Ursachen von Krankheiten und Gesundheitsbeschwerden

loading...

Die Bücher der berühmten Louise Hay werden nicht nur zu Weltbestsellern, sondern helfen auch einer großen Anzahl von Menschen, sich selbst und ihr Leben zu verändern. Tabelle Bestätigungen der Gesundheit und die Ursachen von Krankheiten (Krankheiten) in der alphabetischen Reihenfolge, zusammengestellt und Literat sind das perfekte Handbuch für alle, die sich in Einklang zu bringen und die Welt, die glücklich und gesund sein wollen! Wir empfehlen Ihnen auch, die Tabelle der Erkrankungen der Wirbelsäule von Louise Hay zu studieren.

Eine bekannte Schriftstellerin hat das Bewusstsein vieler Menschen verändert und zeigt anhand ihres eigenen Beispiels, dass die physische und psychische Gesundheit von der Person selbst abhängt. Die Tabelle der Krankheiten von Louise Hay wurde heute das Buch Nr. 1, das von schweren Ärzten zu Anhängern der traditionellen Medizin empfohlen ist. Die Tabelle der Krankheiten von Louise Hay wurde sogar von Skeptikern gelesen und studiert, die immer verschiedene spirituelle Praktiken diskriminierten. Das Wesen der bioenergetischen Theorie ist einfach und viele sind bekannt: Haben Sie Bewusstsein und Gedanken verändert, stereotype Stereotypen entfernt, können Sie viele Beschwerden loswerden. Das erste war das Wort. Louise Hay war sich dessen bewusst und schuf berühmte Gesundheitsbeteuerungen. Wort heilt und kann töten. In der Tabelle der Gesundheit von Louise Hay kann jeder die richtige Phrase finden, die helfen wird, jede Krankheit zu heilen. Solche Phrasen beeinflussen nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch das geistige Feld eines Menschen und verbessern alle anderen Faktoren des täglichen Lebens: Studium, Arbeit und persönliches Leben. Wenn Sie eine neue Seite in Ihrem Leben öffnen wollen, voller Glück und Gesundheit, positiver Emotionen und Liebe - der Tisch von Louise Hay wird Ihnen helfen. Um die Tabelle der Krankheiten von Louise Hay herunterzuladen, ist es hier möglich. Oder lesen Sie weiter unten:

Psychologie der Krankheiten: Allergie

loading...

1. Allergie - (Louise Hay)

Auf wen bist du allergisch? Leugnung der eigenen Stärke.


Eine mögliche Lösung, die Heilung fördert

Die Welt ist sicher und freundlich. Ich bin ruhig und sicher, ich bin in Harmonie mit dem Leben.

2. Allergie - (V. Zhikarentsev)

Wen transferierst du nicht? Leugnung der eigenen Stärke.


Eine mögliche Lösung, die Heilung fördert

Die Welt ist ein sicherer Ort, er ist freundlich zu mir. Ich bin in Sicherheit. Ich unterstütze die Welt mit Leben und Menschen um mich herum.

3. Allergie - (Liz Bourbaugh)

Allergie ist eine erhöhte oder pervertierte Empfindlichkeit des Organismus gegenüber irgendeiner Substanz. Allergien werden Krankheiten zugeschrieben, die mit dem Immunsystem zusammenhängen.

Ein Allergiker ist in der Regel mit jemandem angewidert und kann diese Person nicht tolerieren. Er passt sich mit großen Schwierigkeiten an Menschen oder Situationen an. Eine solche Person ist oft stark von anderen Menschen beeindruckt, besonders von denen, die er selbst beeindrucken möchte. Viele Allergiker sind empfindlich. Sie sehen sich oft als Objekt der Aggression und übertreffen das notwendige Maß an Selbstverteidigung.

Die Allergie ist immer mit einem inneren Widerspruch verbunden. Eine Hälfte der Person ist allergisch gegen etwas, und die andere unterdrückt diese Aspiration. Das Gleiche ist charakteristisch für seine Einstellung gegenüber Menschen. So kann zum Beispiel ein Allergiker sich über die Anwesenheit einer Person freuen und gleichzeitig wünschen, dass diese Person weg ist: Er liebt diese Person, möchte aber gleichzeitig seine Abhängigkeit von ihm nicht zeigen. Normalerweise findet er nach langen Qualen viele Mängel in seiner geliebten Person. Sehr oft liegt die Ursache der Allergie in der Tatsache, dass allergische Eltern völlig unterschiedliche Lebensauffassungen hatten und ständig stritten. Allergie kann auch eine gute Möglichkeit sein, um Aufmerksamkeit zu erregen, vor allem, wenn es sich in Schwierigkeiten beim Atmen äußert, wenn ein Allergiker nicht ohne die Hilfe anderer Menschen auskommen kann.

Wenn Sie an Allergien leiden, bedeutet dies, dass Ihr Leben eine bestimmte Situation wiederholt wird, dass Sie angezogen und zugleich abgestoßen, oder es gibt eine Person in Bezug auf den Sie nicht mögen, aber zugleich, die Zustimmung seiner Partei suchen - in der Regel jemand von deinen Lieben. Es scheint Ihnen, wenn Sie die Erwartungen dieser Person rechtfertigen, wird er Sie wirklich lieben. Versuchen Sie zu verstehen, dass dies nichts anderes ist als die Abhängigkeit von dieser Person, von seiner Zustimmung oder Ablehnung. Sie müssen nicht länger davon ausgehen, dass Unterwerfung der einzige Weg ist, um Liebe zu erreichen.

Es ist interessant, dass eine Allergie sehr oft mit genau dem verbunden ist, was eine Person am meisten liebt. So können Sie wirklich Milchprodukte lieben und leiden an Allergien gegen sie. Wenn Sie an einer Allergie gegen Nahrungsmittel leiden, kann es für Sie schwierig sein, das Recht zu erkennen, die Freuden des Lebens zu genießen.

Dein Leben wird viel einfacher und angenehmer, wenn du erkennst, dass du die Aufmerksamkeit derer, die du liebst, erreichen kannst, ohne zu leiden. Vielleicht waren Sie als Kind davon überzeugt, dass die Krankheit der richtige Weg ist, um auf sich aufmerksam zu machen. aber du solltest nicht denken, dass dies der einzige Weg ist.

Wenn Sie allergisch gegen Staub oder ein Tier sind, fühlen Sie sich oft als Aggressionsobjekt. Warum vermuten Sie, dass andere Ihnen gegenüber aggressiv sind? Ich schlage vor, Sie überprüfen diesen Verdacht. In der Regel, wenn eine Person Angst vor anderen Menschen hat, sollte die Ursache der Angst in sich selbst gesucht werden.

Anstatt zu denken, dass die Allergie durch äußere Faktoren verursacht wird, versuchen Sie, sich an alles zu erinnern und zu analysieren, was Ihnen während des Tages passiert ist, der der allergischen Reaktion voranging. Vielleicht hast du mit Leuten kommuniziert, die nicht stehen oder sogar hassen können. Da du andere nicht verändern kannst, hast du keine andere Wahl, als zu lernen, wie man die Welt mit den Augen des Herzens betrachtet.

Tisch für psychosomatische Erkrankungen von Louise Hay

loading...

Die Idee ist materiell, sie ist verkörpert in unseren Angelegenheiten, in den Beziehungen mit den Menschen, in unseren Krankheiten und in der allgemeinen Gesundheit.

Diese Behauptung in der letzten Zeit überrascht fast niemanden und findet viele Anhänger. Denker und Ärzte der Antike waren derselben Meinung.

Psychosomatik ist eine Wissenschaft an der Schnittstelle von Medizin und Psychologie, glaubt, dass die Verbindung zwischen der Seele und dem Körper so stark ist, dass instabile Emotionen und unausgewogenes menschliches Verhalten zum Auftreten von Krankheiten führen.

Wer ist Louise Hay?

loading...

Eine der psychosomatischen Behörden ist Louise Hay, eine amerikanische Forscherin für dieses Problem. Sie hat die Mechanismen der Krankheit an sich selbst erfahren.

Bei ihr wurde Gebärmutterkrebs diagnostiziert, mit dem diese Frau mehrere Monate fertig wurde. Solch einer erfolgreichen Heilung ging eine lange Art des Denkens und Analysierens des eigenen Lebens voraus.

Louise Hay wusste von den negativen Auswirkungen ungelöster Probleme und unausgesprochener Beschwerden auf jeden der robustesten Organismen.

Siehe die psychosomatischen Louise Hay Schluss gekommen, dass ihre Krankheit das Ergebnis der Unfähigkeit der Situation gehen zu lassen, war aufgrund seines Glauben an der Unterlegenheit als Frau.

Sie wählte Affirmationen als Affirmationen - Überzeugungen, die nach speziellen Regeln erstellt wurden.

Diese Bestätigungen, die mehrere Monate wiederholt wurden, machten sie zu einer gesunden Person und selbstsicheren Frau.

Louise Hay hörte nicht damit auf, sie beschloss, anderen Menschen zu helfen und fing an, ihre Erfahrungen zu verbreiten.

Basierend auf ihren Forschungsergebnissen erstellte sie eine Tabelle mit den Ursachen der Krankheit, bekannt als die Louise Hay Tabelle, die die Krankheit mit den emotionalen Problemen einer Person verbindet.

Louise Hay - was ist das?

loading...

Die Stereotypen unseres Denkens bilden sich auf der negativen Erfahrung, die der Mensch empfindet. Dieses Postulat der Psychosomatik und die Tabelle der Krankheiten sind eng miteinander verwandt.

Wenn Sie diese alten Überzeugungen ändern, können Sie viele Probleme und Krankheiten vollständig loswerden. Jede falsche Einstellung führt zum Auftreten einer bestimmten Krankheit:

  • Krebs ist ein alter Groll;
  • Soor - Unterbewusste Ablehnung ihres sexuellen Partners;
  • Zystitis - einschränkende negative Emotionen;
  • Eine Allergie ist eine Abneigung, etwas oder jemanden, vielleicht sogar dich selbst, in dein Leben aufzunehmen;
  • Probleme mit der Schilddrüse - Unzufriedenheit mit der Lebensqualität.

Louise Hay glaubt, dass die Ursache der Krankheit verschwinden wird, nachdem eine Person ein emotionales Problem erkannt hat. Die Krankheit erscheint nicht so, sie wird an jeden Menschen geschickt, damit er über ihre psychologischen Gründe nachdenkt. Um diese Suche zu erleichtern und gestaltete Tabelle Louise Hay.

Tabelle der Krankheiten von Louise Hay

loading...
  1. Zuerst müssen Sie Ihr Problem in der ersten Spalte finden, wo die Krankheiten in alphabetischer Reihenfolge angeordnet sind.
  2. Auf der rechten Seite ist die wahrscheinliche Ursache, die zu der Krankheit geführt hat. Diese Informationen sollten sorgfältig gelesen und berücksichtigt und verstanden werden. Ohne eine solche Studie sollten Sie diese Tabelle nicht verwenden.
  3. In der dritten Spalte müssen Sie die Affirmation finden, die dem Problem entspricht, und diesen positiven Glauben mehrmals im Laufe des Tages wiederholen.

Der positive Effekt dauert nicht lange - ein gleichmäßiger Gleichgewichtszustand führt zu einer Verbesserung des Gesundheitszustandes.

Affirmationen zur Gesundheit - Krankheiten, Ursachen, Heilung

loading...

In der Buch von Louise Hay "Heile deinen Körper" das Physische Krankheiten und Beschwerden, ihre wahrscheinlich Ursachen auf der psychologischen Ebene, Affirmationen für die Gesundheit (positive Einstellungen), Heilung Krankheiten sind gegeben.

Dies kann oder kann nicht vertraut werden. Versuchen Sie, die Daten aus der Tabelle zu analysieren, mit Bezug auf Ihre Verwandten oder Freunde, deren Probleme Sie kennen.
Die meisten Leute, die diese Analyse durchgeführt haben, stimmen mit Louise Hay überein.

Suchen Sie nach exklusiven Materialien für Gesundheit, Verjüngung in unserer Gruppe.

Schnelle Suche nach Krankheiten und deren Ursachen

Tabelle der Krankheiten und ihrer Ursachen

loading...

A

Ich lebe im heutigen Tag. Jeder Moment bringt etwas Neues.

Ich möchte verstehen, was mein Wert ist.

Ich liebe mich und billige meine Handlungen.

Die Welt ist nicht gefährlich, er ist ein Freund. Ich bin nicht in Gefahr.

Ich stimme dem Leben nicht zu.

Ich bin glücklich, dass ich bin, was ich bin.

Ich bin der perfekte Ausdruck des Lebens und die Menstruation verläuft immer reibungslos.

Das Kind in dir lebt, atmet die Lebensfreude ein und ernährt sich von der Liebe.

Der Herr wirkt jeden Tag Wunder.

Ich vertraue dem Lebensprozess.

In meinem Leben passiert nur das Richtige und Schöne.

Loswerden ist völlig sicher.

Mein Körper lässt nur das zurück, was ich in meinem Leben nicht mehr brauche.

Ich bin glücklich, von der Vergangenheit zu trennen.

Ich genieße die Freiheit.

Ich vergebe mir gern selbst.

Ich genieße die Freiheit.

Ich bin in Sicherheit.

Es gibt keine Bedrohung für meine Gefühle.

Ich bin Liebe. Jetzt werde ich mich selbst lieben und meine Handlungen billigen.

Ich schaue mit Liebe auf andere Menschen.

Jetzt kann ich mein Leben selbst in die Hand nehmen.

Wie man mit dem Buch "Heal Yourself" arbeitet

loading...

Die Vorstellung, dass jede Krankheit ihre eigenen emotionalen und psychologischen Gründe hat, ist keineswegs neu. Über diese vor ein paar tausend Jahren sagten Ärzte sowohl den Westen als auch den Osten.

Oft mit dem Sprichwort: "In einem gesunden Körper lebt ein gesunder Geist", vergessen wir seine Rückseite. Die Fähigkeit, ein harmonisches und gemessenes Leben zu führen, das Gleichgewicht der Seele und die Stabilität der Emotionen zu erhalten, hat den größten positiven Effekt auf den allgemeinen Gesundheitszustand einer Person. Daher ist es sehr wichtig, diese beiden Komponenten zu berücksichtigen.

Es kommt vor, dass ein Mensch bei manchen Krankheiten nicht so sehr einen Arzt, sondern einen guten Psychologen oder Psychotherapeuten braucht. Dies ist den kompetenten Therapeuten wohl bekannt, kein Wunder, dass es in ihrem Notizbuch immer ein paar hochqualifizierte Spezialisten auf dem Gebiet der Psychologie gibt. Die Wechselbeziehung zwischen dem Zustand des menschlichen Körpers und seiner emotionalen und psychologischen Komponente wird nun offiziell anerkannt. Diese Beziehung wird im Rahmen einer solchen Richtung der medizinischen Psychologie als Psychosomatik betrachtet.

Louise Hay als Pionierin auf dem Gebiet der Psychosomatik

loading...

Einer der Pioniere beim Studium emotionaler und psychologischer Ursachen, die zu sehr realen körperlichen Erkrankungen des Menschen führen, gilt zu Recht als Amerikanerin Louise Hay. Und sie argumentiert, dass solche Gründe nicht unbegründet sind. Es ist nicht verwunderlich, dass überlebende Kindheit, voller Gewalt, Jugend mit viel Stress, Unfruchtbarkeit nach dem erzwungenen Verzicht auf ihr erstes Kind, ein Verrat von ihrem Mann nach vielen Jahren der Ehe, Heu von Ärzten zu hören, war nicht überrascht, dass sie Krebs der Gebärmutter entdeckt hatte.

Zu dieser Zeit studierte Hay lange Zeit Metaphysik, lernte zu meditieren und versuchte, ihre ersten positiven Aussagen zu machen. Die Kommunikation als Dozent und Berater für viele Besucher der Kirche Wissenschaft des Geistes, wußte sie, wie tief verwurzelte Abneigung, negative Gedanken und unausgesprochen emotionale Zustände sowie die ungelöste Vergangenheit Probleme, Schritt für Schritt, auch nach und nach bricht die robusteste Verfassung.

Sie wandte sich ihren Informationsquellen zu und erkannte, dass eine so ernste Krankheit wie Gebärmutterkrebs nicht zufällig, sondern absolut natürlich ist:

  1. Jede Onkologie verschlingt immer eine Person, die Unfähigkeit, die Situation loszulassen.
  2. Erkrankungen der Gebärmutter deuten auf ein Minderwertigkeitsgefühl in der Rolle der Frau hin, unbewusste Aufgabe der Mutterschaft, Unfähigkeit, der Demütigung des Sexualpartners zu widerstehen.

Louise Hay erkannte die Ursachen seiner Krankheit und fand ein wirksames Mittel zur Heilung. Dank richtig ausgewählter Bestätigungen gelang es Hay, ihre schwerste Krankheit in nur drei Monaten zu bewältigen, und sechs Monate später wurde ihre Genesung vom behandelnden Arzt und klinischen Analysen offiziell bestätigt.

Seitdem hat Louise Hay nicht aufgehört, Wissen darüber auszutauschen, wie man mit Gleichgesinnten aus der ganzen Welt irgendwelche Beschwerden loswerden kann. Sie reist viel mit Vorträgen und Seminaren in verschiedene Länder, tritt im Fernsehen auf, führt ihre eigene Kolumne in einer beliebten Zeitschrift. Die Methode von Louise Hay hat bereits Tausenden von Menschen geholfen, die es geschafft haben, ihr Denken und dementsprechend ihren Körperzustand zu ändern.

Eines der ersten Bücher über Psychosomatik, geschrieben von Louise kurz nach seiner Genesung, war das Buch "Heal Yourself", das wir weiter diskutieren werden.

Kann ich alleine geheilt werden?

loading...

All sein Wissen über die Ursachen der Krankheit, während seiner Tätigkeit als Dozent und Berater des Geistes Science Church mit vielen Besuchern gesammelt, Louise Hay versucht, in einem kleinen blauen Büchlein zu vermitteln „Heile deinen Körper.“ Dieses Buch wurde 1974 in der Auflage von nur fünftausend Exemplaren gedruckt. In diesem kleinen Büchlein mit einem Umfang von zwölf Blättern versuchte Hay zunächst, eine Tabelle der Entsprechungen bestimmter Krankheiten und der damit verbundenen latenten emotionalen Probleme zusammenzustellen.

Zwölf Jahre später, 1986, wurde in Hay's neuem Buch mit dem Titel "Heal Yourself" eine ergänzte und erweiterte Tabelle von Krankheiten vorgestellt. Dieses Buch wurde sofort zum Bestseller und ist auch heute noch nicht beliebt bei Lesern aus aller Welt. Auch andere Optionen stehen zur Verfügung, um dieses Buch zu lesen: Hörbuch und Video.
Wovon handelt das Buch "Heal yourself"?

Mal sehen, was in diesem Buch eine große Anzahl von Menschen dazu bringt, es mehrere Jahrzehnte lang zu lesen und neu zu lesen.

Ich möchte anmerken, dass die Struktur des Buches auf eine ziemlich ungewöhnliche Weise aufgebaut ist.

Das Buch beginnt mit einem großen theoretischen Teil, in dem Louise Hay die Ursachen aller Arten von Krankheiten analysiert. Sie ist zutiefst davon überzeugt, dass die Ursachen aller Krankheiten die alten Stereotypen des Denkens sind, die unterbewusst von einer Person für lange Zeit erworben und vielleicht von seinen Eltern aufgezwungen wurden.

Diese Stereotypen von denkenden Menschen bilden sich aufgrund negativer emotionaler Erfahrung, nämlich:

  • auf Psychotrauma in der Kindheit erfahren;
  • auf unterbewusster Missachtung ihrer Bedürfnisse und Abneigung gegen sich selbst;
  • über die Verurteilung und Zurückweisung einer Person durch die Gesellschaft;
  • auf zahlreiche verborgene Ängste und Missstände.

Indem sie die alten Stereotypen des Denkens, die oft in der Kindheit von den Eltern festgelegt wurden, verändern, erhält der Mensch die Möglichkeit, sein Leben selbständig aufzubauen, seinen physischen, psychischen und emotionalen Zustand zu verbessern.

Psychosomatik kann viel über die Probleme erzählen, die eine Person plagen.

Hier sind nur ein paar Beispiele.

  • Überschüssiges Fett im Körper - eine Art "Schutzkissen" aus der feindlichen Welt. Um den Prozess des Abnehmens aktiv zu beginnen, ist es zunächst notwendig, dass sich die Person vollkommen sicher fühlt. Affirmationen für Gewichtsverlust sind dabei hervorragend.
  • Haarausfall zeigt immer den akuten Stress an, den eine Person erlebt. Hören Sie auf, nervös zu sein, und sehen Sie, wie dies den Zustand Ihrer Haare beeinflusst.
  • Allergie weist auf Ihre kategorische Intoleranz gegenüber etwas oder jemandem (vielleicht sogar Sie selbst). Zu solchen negativen Gefühlen gibt es auch periodische Übelkeit, die keine objektiven Gründe hat.
  • Die Schilddrüse und die Bauchspeicheldrüse stehen in Verbindung mit schwierigen Beziehungen zum Leben selbst, seiner Unzufriedenheit mit seiner Qualität.
  • Soor, Uterusmyome und andere weibliche Krankheiten weisen in der Regel auf ungelöste sexuelle Probleme, Unmut gegenüber sich selbst oder Ihrem Sexualpartner hin.
  • Zystitis (Blasenentzündung) tritt gewöhnlich bei Menschen auf, die ständig ihre negativen Emotionen und Gefühle zurückhalten, peinlich berührt, sie hinauszuwerfen.
  • Schlaganfall - eine Person hat aufgehört, die Freude und positiven Ereignisse im Leben für die täglichen Aufgaben zu sehen.
  • Hämorrhoiden weisen auf Retentionsprobleme hin.
  • Durch Psoriasis sendet der Körper Signale aus, dass man aufhören muss, sich selbst zu hassen.
  • Krebs kann geheilt werden, wenn Sie sich an das Vergehen erinnern können, das Sie in der Vergangenheit erlitten haben.

Laut Hay wird jede Krankheit für etwas definitiv von einer bestimmten Person benötigt.
Das Symptom einer Krankheit ist einfach eine äußere Manifestation emotionaler Probleme, die im Unterbewusstsein verborgen sind. Um deine Krankheit dauerhaft loszuwerden, musst du ihre emotionale Ursache erkennen und zerstören. Während sich ein Mensch der wahren Ursachen seiner Krankheit nicht voll bewusst ist, werden Wille und Macht machtlos und diszipliniert sein, da sie nur mit den äußeren Manifestationen der Krankheit kämpfen.

Das Buch endet mit einem großen theoretischen Teil, in dem Hay über die unbegrenzte Macht in uns spricht - die Fähigkeit, uns und die Welt durch Affirmationen, Vergebung und Verantwortung für alles, was dir passiert, zu verändern.

Wenn Vergebung und Verantwortungsübernahme mehr oder weniger klar sind, kann das Konzept der Bestätigung zusätzliche Erklärungen erfordern.
Affirmation (ein positiver Text, der auf eine bestimmte Art und Weise erstellt wurde) in Louise Hayes Sicht ist ein Ausgangspunkt, der als Auslöser für die notwendigen Veränderungen dient, indem er die volle Verantwortung für alle Situationen übernimmt, die Ihnen passieren.

In der Praxis sieht das so aus:

  • Sie finden eine Bestätigung, die zu Ihrem Fall passt, aus der Liste der Bestätigungen, die in der Tabelle angegeben sind, oder Sie treffen es selbständig;
  • Wenn Sie sich entscheiden, eine Affirmation selbst zu erstellen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass es keinen "Nein" -Teil in ihrem Text gibt, weil das Unterbewusstsein es ignoriert, und als Ergebnis kann Ihre Bestätigung den gegenteiligen Effekt haben;
  • Nachdem Sie die Affirmation definiert haben, beginnen Sie die tägliche Arbeit damit und sagen Sie sich selbst oder laut diese Bestätigung so oft wie möglich;
  • Sie können Affirmationen auch auf Papier schreiben, indem Sie sie im Haus oder im Büro aufhängen.

Je öfter Sie mit Affirmation arbeiten, desto schneller bemerken Sie Veränderungen in Ihrer psychischen und physischen Verfassung. Weitere Details zu Affirmationen finden Sie in unserem Artikel über Affirmationen.

Neben dem allgemeinen theoretischen Teil am Anfang und am Ende gibt der Autor dem Leser die Möglichkeit, selbständig mit seinen Problemen zu arbeiten.

Dafür hat das Buch:

  1. Tabelle der häufigsten Krankheiten mit einer Beschreibung der wahrscheinlichen psychologischen und emotionalen Ursachen ihres Auftretens.
  2. Ein spezieller Abschnitt auf der Wirbelsäule, der umfasst:
    • die Struktur der Wirbelsäule und die Auswirkungen von Luxationen in verschiedenen Teilen der Wirbelsäule;
    • wahrscheinlich emotionale Ursachen der Krümmung der Wirbelsäule, sowie Beispiele für eine andere Art zu denken.
  3. Tipps für den Autor, wie man Liebe für sich selbst entwickelt.
  4. Verschiedene Übungen zur Heilung der Liebe.
  5. Nützliche Bestätigungen für einen gesunden Körper.

Von großem Interesse sind auch mehrere Interviews mit Louise Hay, die ebenfalls im Buch enthalten sind. In ihnen steht sie zur Verfügung und beschreibt mit großer Offenheit ihren Weg zur vollen Heilung, ihre Einstellung zum Geld, ihr Verständnis von Liebe.
Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen und effektiven Weg sind, Ihre Gesundheit und Lebensqualität für lange Zeit zu verbessern, dann kann Ihnen das Buch "Heal Yourself" eine große Hilfe sein.

Alle Methoden und Übungen, die Louise Hay im Detail in diesem Buch beschreibt, können auf jede Person angewendet werden. Liebe, Vergebung und Affirmationen - was kann einfacher sein, und warum fängst du nicht gerade an, mit dem Hay-Tisch zu arbeiten?

Wie ist es notwendig, mit dieser Tabelle richtig zu arbeiten?

loading...

In der Tabelle der häufigsten Krankheiten, die unten aufgeführt sind, sind die Namen der Krankheiten in der ersten Spalte alphabetisch aufgelistet. Wenn Sie sich mit den Inhalten dieser Tabelle vertraut gemacht haben, können Sie die emotionalen und psychologischen Gründe für jede Krankheit selbständig erkennen und auch eine positive Bestätigung finden, die Ihnen hilft, diese Krankheit oder die Symptome, die Sie stören, loszuwerden.

Arbeite mit der Tabelle in dieser Reihenfolge:

  • Wir finden die Krankheit von Interesse in der ersten Spalte. Alle Krankheiten sind in alphabetischer Reihenfolge angeordnet, so dass es nicht schwierig sein wird, das gewünschte zu finden.
  • Dann schauen wir uns die wahrscheinliche emotionale Ursache der Krankheit in der zweiten Spalte an.
  • Wir lesen nicht nur, sondern verstehen und verstehen die Informationen vollständig. Ohne Bewusstsein, Akzeptanz und Umdenken wird der Effekt, wenn überhaupt, ganz unbedeutend sein.
  • Die dritte Spalte enthält positive Affirmationen, die mindestens einmal pro Tag ausgeschrieben und gesprochen werden müssen, bis Sie eine deutliche Verbesserung des Zustandes verspüren.
  • Nach einer Weile werden Sie eine deutliche Verbesserung Ihrer körperlichen Verfassung bemerken und Sie werden ein Gleichgewicht finden.

Was kann getan werden, wenn Sie Ihre Krankheit nicht in der Tabelle finden oder nicht mit dem angegebenen Grund einverstanden sind?

  • Wenn die emotionale Ursache Ihrer Krankheit, die in diesem Buch gegeben ist, nicht in Ihren Fall passt, dann setzen Sie sich ruhig für eine Weile und stellen Sie sich dann die Frage: "Welcher meiner Gedanken führt zu diesem?"
  • Wiederholen Sie laut für sich: "Ich möchte wirklich meine Stereotypen des Denkens loswerden, die als Gründe für meine Krankheit dienten."
  • Wiederholen Sie die positiven Bestätigungen mehrmals, um das Auftauchen aktualisierter Gedanken über die aktuelle Situation zu fördern.
  • Überzeuge dich selbst, dass der Heilungsprozess bereits läuft und das Ergebnis wird sich sehr bald bemerkbar machen.

Von jetzt an, in diesen Momenten, wenn du an deine Krankheit denkst, wiederhole diese Handlungen. Positive Affirmationen sind nützlich, um täglich zu sprechen, weil sie allmählich ein gesünderes Bewusstsein und dementsprechend einen gesünderen Körper bilden.

Es ist sehr wichtig, dass Sie nicht vergessen, dass Sie nichts erreichen werden, ohne Ihre Haltung gegenüber der Situation, sich selbst und der Welt gegenüber zu verstehen und zu überdenken. Worte werden nur Worte bleiben. Nur wenn wir den Mut haben, unser Problem ohne Illusionen zu betrachten, werden wir es akzeptieren können. Und die Akzeptanz des bestehenden Zustandes der Dinge und richtig ausgewählten Affirmationen helfen unserem Unterbewusstsein, Ihre Krankheit auf die effektivste Weise loszuwerden.

Die hohe Wirksamkeit dieser Heilmethode zeigt sich in zahlreichen positiven Reaktionen von Menschen, die Affirmationen lange und erfolgreich praktiziert haben.

Tabelle der häufigsten Krankheiten und ihrer psychologischen Ursachen

loading...

Hier sind nur einige der Krankheiten, über deren Ursachen sie ausführlich in seinem Buch "Heal yourself" Psychosomatik-Spezialist Louise Hay beschrieben. Detailliertere Gründe für diese und so viele weitere Beschwerden, können Sie die vollständige Tabelle von Krankheiten Louise Hay, in diesem Buch, das nur die günstigsten Bewertungen hat sehen.

Louise Haye und ihr Tisch mit psychologischen Krankheitsursachen

loading...

Die Theorie, dass irgendwelche Gedanken eine materielle Grundlage haben, in unseren Angelegenheiten verkörpert sind und wie wir Beziehungen zu anderen aufbauen, war lange nicht mehr neu. Gedanken prägen unsere Realität, beeinflussen unser Wohlbefinden und verursachen die Entstehung verschiedener Krankheiten. Solche Aussagen wurden von alten Ärzten und Philosophen vorgebracht.
Seit Urzeiten ist die Lehre von den psychologischen Krankheitsursachen zu einer modernen Psychosomatik geworden, deren Gründerin Louise Hay ist.

Diese Wissenschaft steht an der Schnittstelle von Medizin und Psychologie. Es basiert auf der Bereitstellung der Beziehung zwischen der Seele und dem Körper einer Person, deren Verletzung die psychische Ursache von Krankheiten ist. Für ein genaueres Verständnis dieser Theorie entwickelte der Autor eine Tabelle von Krankheiten, die Ärzte und Psychologen seit vielen Jahren erfolgreich in ihrer Praxis anwenden.

Wer ist Louise Hay?

loading...

Die Biographie von Louise Hay kann nicht als vollkommen glücklich bezeichnet werden, aber es sind die Schwierigkeiten, die auf ihrem Lebensweg erfahren wurden, die es dem Autor ermöglichten, die psychische Bedeutung von Krankheiten vollständig zu beschreiben, was eine wichtige Entdeckung für die moderne Psychologie wurde. Tatsache ist, dass der Autor mit einer schrecklichen Krankheit, Krebs der Gebärmutter diagnostiziert wurde. Aber überraschenderweise klang das nicht so, die Begründerin der Psychosomatik konnte sich in nur wenigen Monaten wieder erholen, indem sie einfach die Mechanismen der Entwicklung ihrer Krankheit analysierte. Lange Überlegungen und eine konstruktive Analyse seines Lebens führten Louise Hay zur Entwicklung eines Tisches, in dem sie die spirituellen Ursachen fast aller existierenden Krankheiten darstellte. Mit der vollständigen Tabelle von Louise Hay ist es möglich, die negativen Auswirkungen ungelöster Probleme (z. B. versteckte Missstände, Wut, Wut, Konflikte) auf jeden, der einen gesunden Körper hat, visuell zu sehen.

Allerdings ist die wertvollste Sache, die die Welt der Psychologie und Medizin Gründer der psychosomatischen Ansatz eingeführt - ist die Idee, dass die Gründe für psychische Erkrankungen zu wissen, können sie in kurzer Zeit heilen. Heilung geschieht durch Affirmationen - Überzeugungen, die nach bestimmten Regeln erstellt werden. Wenn man die emotionale Ursache dieser oder jener Krankheit kennt und die vorgeschlagenen Werkzeuge zu ihrer Behandlung verwendet, ist Heilung durchaus möglich, sagt der Autor und betrachtet es daher als seine Aufgabe, den Menschen zu helfen, indem sie über ihre Erfahrungen informiert.

Die psychologischen Krankheitsursachen laut Louise Hay: 101 Gedanken, Tragkraft

Die Hauptposition, auf der die psycho-somatische Wissenschaft von Louise Hay basiert, ist, dass Klischees des menschlichen Denkens als Folge des Erlebens einer bestimmten negativen Erfahrung gebildet werden. In der gleichen Situation, wenn man es kurz charakterisiert, basiert die Tabelle von Louise Hay. Indem sie die möglichen psychologischen Ursachen von Krankheiten nach Louise Hay kennen, die jeder leicht für sich selbst identifizieren kann, nachdem man die Tabelle der Krankheiten und der Gefühle sorgfältig studiert hat, kann man die meisten von ihnen fast vollständig loswerden.

Was ist die berühmte Tabelle der Krankheiten und ihre psychologischen Gründe für Louise Hay?
- In der ersten Spalte gibt es verschiedene Krankheiten;
- in der zweiten - die Gefühle, die sie verursachen;
- Die dritte Spalte der Tabelle enthält eine Liste von Affirmationen, deren Äußerung helfen wird, Ihr Denken auf eine positive Art und Weise anzupassen und dabei zu helfen, die Krankheit loszuwerden.

Wenn man die Tabelle der Krankheiten von Louise Hay studiert, wird man verstehen, dass praktisch jede nicht-konstruktive Haltung im Denken zur Entwicklung einer bestimmten Krankheit führt. So wird zum Beispiel Krebs durch versteckte Missstände provoziert, die Entwicklung von Soor trägt in den meisten Fällen zur Nichtannahme ihres Partners bei. Die Ursache der Zystitis kann negative Emotionen wird abzuschrecken, und so weit verbreitet, scheinbar unlösbare Krankheiten wie Allergien - ist das Ergebnis der Zurückhaltung einer Person in meinem Leben jemand oder etwas (vielleicht sogar selbst) zu nehmen.

Auch Krankheiten wie kranke Nieren, Ekzeme, Blutungen, Schwellungen und Verbrennungen hält Louise Hay für destruktive Gedanken.

In der Tabelle der psychischen Ursachen von Krankheiten und der Behauptungen von Louise Hay werden die metaphysischen Grundlagen fast aller Krankheiten vollständig offenbart. Diese Tabelle hat einen hohen Wert für die Psychologie, da sie die Ursachen für das Auftreten von Krankheiten im Hinblick auf mögliche psychische Störungen analysieren kann.

Tabelle der psychologischen Ursachen von Krankheiten von Louise Hay

Hier ist die berühmteste vollständige Gesundheitstabelle von Louise Hay, die kostenlos online gelesen werden kann:

LOUISA HEY TAFEL VON KRANKHEITEN

Der Tisch von Louise Hay ist eine Art Schlüssel zum Verständnis der Ursache dieser oder jener Krankheit. Es ist sehr einfach: Der Körper ist, wie alles andere in unserem Leben, nichts anderes als eine direkte Reflexion unseres Glaubens. Unser Körper redet ständig mit uns - wenn wir uns nur die Zeit nehmen, zuzuhören... Jede Zelle des Körpers reagiert auf jeden Gedanken und jedes Wort, behauptet der Autor.

Leider ist die Krankheit Tabelle Louise Hay erschien „Danke“ zu ihrer Notlage, die Tatsache, dass sie wirklich tragische Sache, aber diese Decodierung Beschwerden zu ertragen hatten - ein unverzichtbares Werkzeug nicht nur seine Leser, sondern die Ärzteschaft, so bemerkte nur die Beziehung Krankheitsanzeichen und die Diagnose selbst..

VIDEO ÜBER LOUISE HAY

AFFIRMATION für Wohlstand und Erfolg:

Affirmationen für die Auflösung von Straftaten:

LOUISA HAI Finanzen und Selbstliebe:

LOUISA HEY Bestätigung der Vergebung:

Der Gedanke, der Stärke trägt

LOUISA HEY Meditation "Heilendes Licht"

LOUISA HEY "Sei glücklich für 21 Tage"

DAS PROBLEM

Wahrscheinliche Ursache

Befürwortung

WIE MAN MIT DEM LOUISIA HAY TABLE ARBEITET

Gegenüber dem Namen in der Tabelle ist 2 Spalten - die Ursache der Krankheit und die Stimmung für die Wiederherstellung oder Bestätigung. Wir wollen sofort erklären, was Affirmation ist. Affirmation ist eine textuelle Form des Selbstvertrauens, die viele Male wiederholt werden muss. Diejenigen, die bereits mit Sytins Einstellungen gearbeitet haben, wissen, dass es notwendig ist, nicht nur den Text auszusprechen, sondern sich das Bild, die Bilder in diesem Fall der Veränderung, der Selbstakzeptanz und folglich der Genesung buchstäblich vorzustellen.

Natürlich ist es schwierig, diese einfache Wahrheit sofort zu akzeptieren, dass unsere Krankheiten nur unausgesprochene negative Emotionen sind - Wut, Groll, Traurigkeit, Enttäuschung, sogar Verzweiflung, Verzweiflung. Es ist leichter, Verantwortung für Ihre Genesung und Ihr Schicksal zu übernehmen, zum Beispiel bei einem Arzt, bei Verwandten, aber ob Ihnen das hilft, fragte Louise Hay. Der Bestätigungstisch ist eine Art von "Herz-zu-Herz-Gespräch" mit dir selbst, die Probleme, die dich daran hindern, glücklich zu werden. Aus unserer Sicht muss die Krankheit umfassend bekämpft werden. Dies ist eine Pille und kompetente Ärzte, und natürlich die Stimmung für das Beste.

LOUISA HAY

Louise Hay (geboren an der Geburt von Lept Kau, geboren am 8. Oktober 1926) - Eine Frau, die sich selbst gemacht hat, die Verkörperung des amerikanischen Traums. Selbst ein flüchtiges Lesen ihrer Biografie (schwer schlechte Kindheit, angespannt emotionale Atmosphäre in der Familie, die frühe Schwangerschaft, Krebs) Sie erkennen, wie viel sie durchgemacht hatte, bevor sie in die oberen kam - Millionen von Kopien der Bücher (die berühmteste „You Can Heal Your Life“ wurde 1984 veröffentlicht), Ruhm, Teilnahme an TV-Shows, Shows, etc.

Und obwohl die Idee, dass Louise Hay hat in seine Bücher so alt wie die Welt, aber einige ihrer Anwendungen in der Lebens so schnell wir jeden in seiner Bahn eilen, etwas glücklich, einige ganz im Gegenteil, und es gibt keine Zeit zu stoppen und schauen auf dich selbst von der Seite. Kurz gesagt, die Autorin lehrt, sich selbst zu verstehen und zu akzeptieren und argumentiert, dass ohne diese "Basis" die Grundlage keine erfolgreiche Zukunft ist. Die Beziehung zwischen spezifischen Krankheiten und dem inneren Zustand einer Person wird ebenfalls deutlich gezeigt.

Auf die Entwicklung der Liebe für sich.

Der Autor behauptet, wenn wir uns völlig akzeptieren und lieben, beginnt sich das Leben sofort zu verbessern, sogar in kleinen Dingen. Wir fangen an, neue interessante Ereignisse, neue Leute, finanziellen Wohlstand, Vertrauen in die Zukunft anzuziehen. Auf diesem Glauben sind alle ihre Behauptungen aufgebaut. Und das sind keine Wunder, sondern ein natürliches Muster, das die Menschen vergessen haben zu glauben!

Auch aufgrund der vollständigen Akzeptanz von dir selbst, beginnst du dich äußerlich zu verändern, viele werden schnell jünger, das Gewicht normalisiert sich wieder, du spürst eine Welle von Kraft und Energie.

Selbstwahrnehmung und Selbstkritik

In jedem Fall ist es unmöglich, sich selbst zu kritisieren, - sagte L. Hay, lassen Sie sich unvollkommen heute sein, weil viele einfach einen Mangel an einem perfekten belästigen, einige seiner Leistung Voraussetzung machen, sich zu lieben, zum Beispiel: „Ich würde gerne ich selbst, wenn ich das ideale Gewicht hätte, und jetzt.no, welches von mir ist ideal? ". Wann und wer hat uns nicht gelehrt, uns selbst zu preisen? Kritik wirft viele Probleme auf. Natürlich muss man nach Exzellenz streben, aber nicht auf Kosten von Glück und Gesundheit. Glauben Sie mir, die schönsten Menschen sind Menschen, die glücklich sind, und gerade wenn Sie aufhören, an Ihren Unvollkommenheiten zu nagen, werden sie wie Rauch verdunsten.

Zumindest aus Gründen des Experiments, geben Sie sich Zeit und kritisieren Sie sich nicht, arbeiten Sie mit Bestätigungen, Sie werden ein Ergebnis sehen, das Sie begeistern wird! Es geht nicht um "Eigenliebe", sondern um Dankbarkeit gegenüber Gott, Schicksal für ein Geschenk des Lebens.

Alles ohne Ausnahme, die Ereignisse deines Lebens bis jetzt wurden nur von dir erschaffen, mit Hilfe deiner Überzeugungen, basierend auf vergangenen Erfahrungen. Sie wurden von Ihnen mit den Gedanken und Worten erstellt, die Sie gestern, letzte Woche, letzten Monat, letztes Jahr, vor 10, 20, 30, 40 Jahren verwendet haben, abhängig von Ihrem Alter.

Allerdings ist alles in der Vergangenheit. Was wichtig ist, ist Ihre Entscheidung, woran Sie jetzt denken und glauben. Denke immer daran, dass diese Gedanken und Worte deine Zukunft erschaffen werden. Deine Macht ist im gegenwärtigen Moment. Der gegenwärtige Moment schafft die Ereignisse von morgen, nächste Woche, nächsten Monat, nächstes Jahr usw. Beachten Sie, was Sie in dem Moment denken, wenn Sie diese Zeilen lesen. Sind diese positiv oder negativ? Möchtest du, dass diese Gedanken deine Zukunft beeinflussen?

Das Einzige, mit dem du arbeiten musst, sagt Louise Hay, ist dein Denken, und der Gedanke kann bewusst verändert werden. Egal, was die Art deines Problems ist, es ist nur eine Reflexion deines Denkens. Zum Beispiel hast du den Gedanken geblitzt: "Ich bin ein schlechter Mensch." Der Gedanke beinhaltet ein Gefühl, dem Sie erliegen. Wenn du keinen solchen Gedanken hättest, wäre das Gefühl nicht vorhanden. Und Gedanken können absichtlich verändert werden. Ändere den traurigen Gedanken und das traurige Gefühl wird verschwinden. Es spielt keine Rolle, wie viel Zeit in deinem Leben du für negativ gehalten hast. Macht ist immer im gegenwärtigen Moment, nicht in der Vergangenheit. Also lass uns jetzt raus!

Wir neigen dazu, immer wieder über dasselbe nachzudenken, und so scheint es uns, dass wir unsere Gedanken nicht wählen. Und doch ist die erste Wahl unsere. Wir weigern uns, über etwas Bestimmtes nachzudenken. Erinnere dich daran, wie oft wir uns weigern, positiv zu denken.

Nun, lasst uns lernen, nicht negativ über uns nachzudenken. Es scheint mir, dass alles auf diesem Planeten, all jene, die ich kenne, mit denen ich arbeite, bis zu einem gewissen Grad unter Selbsthass und Schuldgefühlen leiden. Je mehr wir uns hassen, desto weniger Glück haben wir.

Arten des Widerstands gegen Veränderung von Louise Hay

Wenn Sie denken, dass es schwierig für Sie ist, sich zu ändern, dann haben Sie es mit der schwierigsten Lektion in Ihrem Leben zu tun. Aber Sie müssen die Idee der Veränderung wegen eines solchen Widerstandes nicht aufgeben. Sie können auf zwei Ebenen arbeiten:
1. Akzeptieren Sie gewissenhaft Ihren Widerstand.
2. Ständig ändern.
Passen Sie auf sich auf, sehen Sie, wie Sie widerstehen, und ändern Sie sich trotzdem.
Unsere Handlungen zeigen oft, dass wir Widerstand leisten.
Dies kann ausgedrückt werden als:
- im Gesprächsthema,
- in dem Wunsch, den Raum zu verlassen,
- Geh auf die Toilette, sei spät dran,
- werde krank,
- schau zur Seite oder zum Fenster;
- sich weigern, auf etwas zu achten,
- in dem Wunsch zu essen, zu rauchen, zu trinken,
- um die Beziehung zu beenden.

Falsche Überzeugungen, die den Wandel stören

Überzeugungen. Wir wachsen mit Überzeugungen auf, die später zu Widerstand werden. Hier sind einige unserer begrenzten Überzeugungen:
- Es passt mir nicht,
- Männer (Frauen) sollten das nicht tun,
- In meiner Familie ist das nicht so,
- Liebe ist nicht für mich, es ist zu dumm,
- Zu weit, um zu gehen,
- Zu teuer,
- Nimmt viel Zeit in Anspruch,
- Ich glaube nicht daran,
- Ich bin nicht so.

Zeichen der Übertragung von Verantwortung auf andere Menschen für ihre Handlungen und Misserfolge

"Sie". Wir geben anderen unsere Stärke und nutzen sie als Entschuldigung, um sich dem Wandel zu widersetzen. Wir haben folgende Gedanken im Hinterkopf:
- Der Moment passt nicht.
- "Sie" erlauben mir nicht, mich zu ändern.
- Ich habe nicht den richtigen Lehrer, Bücher, Klasse usw.
- Mein Arzt sagt etwas anderes.
- Es ist ihre Schuld.
- Zuerst müssen sie sich ändern.
- Sie verstehen es nicht.
- Es ist gegen meinen Glauben, Religion, Philosophie.
- Wir denken an uns selbst: Zu alt.
- Zu jung.
- Zu dick.
- Zu dünn.
- Zu hoch.
- Zu klein.
- Zu faul.
- Zu stark.
- Zu schwach.
- Zu dumm.
- Zu arm.
- Zu ernst.
- Vielleicht ist es nicht für mich.

Widerstand gegen Veränderungen aus Angst vor dem Unbekannten:

Der größte Widerstand in uns ist aus Angst - FEAR BEFORE UNBEKANNT. Hör dir das an:
- Ich bin nicht bereit.
- Ich kann es nicht tun.
- Und was werden die Nachbarn sagen?
- Ich möchte dieses "Glas Würmer" nicht öffnen.
- Und wie reagieren meine Eltern (Ehemann, Ehefrau, Großmutter, etc.)?
- Ich weiß zu wenig.
- Was, wenn ich mich verletze?
- Ich möchte nicht, dass andere über meine Probleme Bescheid wissen.
- Ich will nicht darüber sprechen.
- Zu schwierig.
- Ich habe nicht genug Geld.
- Ich werde meine Freunde verlieren.
- Ich vertraue niemandem.
- Ich bin nicht gut genug dafür.
Und die Liste kann für immer weitergehen.

In seinen Büchern sagt L. Hay: "Verändere deine Überzeugungen und dein Leben wird sich ändern! Jeder Gedanke, den wir ändern können! Wenn dir immer wieder ungewollte Gedanken kommen, fang dich an diese Gedanken und sag zu ihnen:" Raus! " was dir Glück bringen kann. "

Wie kannst du dich ändern? Drei grundlegende Prinzipien basieren darauf:
1. Der Wunsch, sich zu ändern.
2. Kontrolle über den Geist.
3. Vergebung von dir selbst und anderen.

Übung zur Auflösung von Beschwerden

Sitze irgendwo in der Stille, entspann dich. Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich in einem abgedunkelten Theater und vor Ihnen steht eine kleine Bühne. Setzen Sie eine Person in Szene, die Sie vergeben müssen (die Person, die Sie am meisten gehasst haben). Diese Person kann lebendig oder tot sein, und dein Hass kann in der Vergangenheit oder in der Gegenwart sein. Wenn Sie diese Person deutlich sehen, stellen Sie sich vor, dass etwas Gutes mit ihm geschieht, etwas, das für diese Person von großer Bedeutung ist. Stellen Sie sich vor, wie er lächelt und glücklich ist. Halten Sie dieses Bild für einige Minuten in Ihrem Kopf und lassen Sie es dann verschwinden.

Dann, wenn die Person, die du verzeihen willst, die Szene verlässt, leg dich dorthin. Stellen Sie sich vor, dass Ihnen nur gute Dinge passieren. Stell dir vor, du bist glücklich (heulend) und lächelst (lachst). Und wisse, dass es im Universum genug Gutes für uns alle gibt. Diese Übung löst die dunklen Wolken des angesammelten Grolls auf. Für einige wird diese Übung sehr schwierig erscheinen. Jedes Mal, wenn du es schaffst, kannst du die Vorstellungskraft verschiedener Menschen anspielen. Machen Sie diese Übung einmal täglich für einen Monat und sehen Sie, wie viel einfacher es für Sie sein wird zu leben.

Übung "Mentale Repräsentation"

Stellen Sie sich als kleines Kind vor (5-6 Jahre). Schau tief in die Augen dieses Kindes. Versuchen Sie, tiefe Angst zu sehen und zu verstehen, dass diese Sehnsucht nach Liebe zu dir. Halte deine Arme aus und umarme dieses kleine Baby, drücke es gegen deine Brust. Sag ihm, wie sehr du ihn liebst. Sag, dass du seine Gedanken bewunderst, und wenn er Fehler macht, dann ist es nichts, jeder macht sie. Versprechen Sie ihm, dass Sie ihm bei Bedarf immer zu Hilfe kommen werden.

Jetzt lass das Kind sehr klein werden, so groß wie eine Erbse. Lege es in dein Herz. Lass ihn sich dort niederlassen. Wenn du nach unten schaust, wirst du sein kleines Gesicht sehen und in der Lage sein, ihm all deine Liebe zu geben, die ihm so wichtig ist. Stellen Sie sich nun Ihre Mutter vor, als sie 4-5 Jahre alt war, verängstigt und durstig nach Liebe. Halte deine Hände aus und sag ihr, wie du sie liebst. Sag ihr, dass sie sich auf dich verlassen kann, egal was passiert.

Wenn sie sich beruhigt und sich sicher fühlt, leg sie in dein Herz. Stellen Sie sich jetzt Ihren Vater als kleinen Jungen von 3-4 Jahren vor, er hat auch große Angst vor etwas und laut, untröstlich weinen. Du wirst Tränen sehen, die sein Gesicht herabsinken. Du weißt jetzt, wie man kleine Kinder tröstet, drücke es an deine Brust und fühle seinen zitternden Körper. Beruhige es. Lass ihn deine Liebe fühlen. Sag ihm, dass du immer bei ihm sein wirst. Wenn seine Tränen trocknen, lass ihn auch ganz klein werden. lege es dir und deiner Mutter in dein Herz. Liebe sie alle, denn es gibt nichts Heiligeres als die Liebe kleiner Kinder. Es gibt genug Liebe in deinem Herzen, um unseren gesamten Planeten zu heilen. Aber lasst uns zuerst heilen. Fühle die Wärme, die sich über deinen Körper ausbreitet, Weichheit und Zärtlichkeit. Lass dieses liebe Gefühl dein Leben verändern.

Übung von Louise Hay gegen negative Aussagen

Nimm ein Blatt Papier und liste alle negativen Dinge auf, die deine Eltern über dich gesagt haben. Es ist notwendig, mindestens eine halbe Stunde zu verbringen, um solche Details zu erinnern. Was haben sie über Geld gesagt? Was haben sie über deinen Körper gesagt? Über Liebe und Beziehungen zwischen Menschen? Über deine Fähigkeiten? Wenn du kannst, sieh dir diese Liste objektiv an und sag dir: "Wo bekomme ich solche Gedanken?"

Nehmen wir ein leeres Blatt Papier und gehen Sie noch ein bisschen weiter. Von wem hast du jemals negative Aussagen gehört?
- Von Verwandten.
- Von den Lehrern.
- Von Freunden.
- Von denen, die die Macht repräsentierten.

Schreib das alles auf. Wenn du das alles schreibst, schau, wie du dich fühlst. Zwei Blatt Papier, von dir geschrieben - das sind Gedanken, die du dringend loswerden musst! Dies sind die Gedanken, die dich am Leben hindern.

Trainiere mit einem Spiegel

Ich bitte den Patienten, einen Spiegel zu nehmen, in seine Augen zu schauen und, seinen Namen zu erwähnen, zu sagen: "Ich liebe dich und akzeptiere dich als solche (was) du bist." Das ist unglaublich schwierig für einige! Ich sehe, wie die Menschen auf unterschiedliche Weise darauf reagieren - manche beginnen zu weinen, andere werden wütend und andere sagen, dass sie das nicht können. Einer meiner Patienten warf mir sogar einen Spiegel zu und rannte davon. Es dauerte mehrere Monate, bis er sich endlich im Spiegel sehen konnte, ohne negative Emotionen zu empfinden.

Übung "Entscheidung zu ändern"

Die Einstellung vieler von uns zum Leben ist in erster Linie ein Gefühl der Hilflosigkeit. Wir haben das Leben mit seiner Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung längst aufgegeben. Für einige ist es durch unzählige Enttäuschungen verursacht, für andere - ständige Schmerzen, etc. Aber das Ergebnis für alle ist eins - eine vollständige Ablehnung des Lebens und die Unwilligkeit, sich und dein Leben auf eine ganz andere Weise zu sehen, sagt L. Hay. Nun, wenn Sie sich die Frage gestellt haben: "Was genau verursacht in meinem Leben ständige Enttäuschung?"

Was genau gibst du so großzügig aus, dass es andere zwingt, dich so zu nerven? Alles, was du gibst, kommst du zurück. Je mehr Sie gereizt werden, desto mehr schaffen Sie Situationen, die Sie irritieren. Ich frage mich, ob Sie jetzt genervt waren und den vorherigen Absatz gelesen haben? Wenn ja, ist es in Ordnung! Deshalb musst du dich ändern!

Lasst uns über die Veränderung und unseren Wunsch nach Veränderung sprechen, sagt Louise Hay. Wir alle wollen, dass sich unser Leben ändert, aber wir wollen uns nicht verändern. Lass jemand anders sich ändern, lass "sie" sich ändern, aber ich werde warten. Um jemanden zu ändern, müssen Sie sich zuerst selbst ändern.

Und Sie müssen sich intern ändern. Wir müssen den Lauf unserer Gedanken ändern, dann, wie wir sagen, und was wir sagen. Nur dann wird eine echte Veränderung kommen. Ich persönlich unterschied mich immer in der Sturheit, erinnert sich der Autor. Selbst als ich die Entscheidung traf, mich zu ändern, hinderte mich diese Hartnäckigkeit daran. Aber ich wusste immer noch, dass ich eine Veränderung brauchte. Je mehr ich an irgendeiner Aussage festhalte, desto klarer ist es für mich, dass ich von dieser Aussage befreit werden muss.

Und nur wenn Sie davon überzeugt sind, können Sie anderen etwas beibringen. Es scheint mir, dass all die wundervollen spirituellen Lehrer eine ungewöhnlich schwierige Kindheit hatten, durch Schmerz und Leid gingen, aber lernten sich zu befreien, was sie anderen zu lehren begannen. Viele gute Lehrer arbeiten ständig an sich selbst und das wird ihr Hauptberuf im Leben.

Übung "Ich möchte mich ändern"

Wiederholen Sie den Satz: "Ich möchte mich ändern" so oft wie möglich. Sagen Sie diesen Satz zu sich selbst, berühren Sie Ihren Hals. Der Hals ist das Zentrum, in dem sich die für den Wandel benötigte Energie konzentriert. Und seid bereit für Veränderungen, wenn sie in euer Leben eintreten.

Wissen Sie auch, wenn Sie denken, dass Sie sich irgendwo nicht ändern können, müssen Sie sich ändern. "Ich möchte mich ändern. Ich möchte mich ändern. " Die Kräfte des Universums werden dir automatisch in deiner Absicht helfen und du wirst überrascht sein, mehr und mehr positive Veränderungen in deinem Leben zu finden.

Methodik zur Anziehung finanzieller Stabilität

Wenn du den Empfehlungen von Louise Hay folgst, musst du, um einen endlosen Strom von Segen und Fülle aus dem Universum zu erhalten, zuerst eine mentale Einstellung schaffen, die Fülle akzeptiert. Wenn du es nicht tust, egal wie sehr du sagst, dass du etwas willst, kannst du es nicht in dein Leben lassen. Aber es ist egal, wie lange du an dich selbst gedacht hast, "Ich bin ein Verlierer!" Es ist nur ein Gedanke, und Sie können jetzt stattdessen einen neuen wählen!

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um sich auf den Erfolg und Wohlstand zu konzentrieren, den Sie in Ihr Leben einbringen möchten, indem Sie die unten beschriebene Übung durchführen. Schreiben Sie die Antworten auf ein separates Blatt Papier oder in Ihr Tagebuch.

Wie benutzt du Geld?

Louise Hay empfiehlt Ihnen, drei kritische Bemerkungen darüber zu machen, wie Sie mit Geld umgehen. Zum Beispiel sind Sie ständig verschuldet, wissen nicht, wie Sie Geld sparen oder Freude daran haben, was sie haben. Erinnern Sie sich an ein Beispiel aus Ihrem Leben, als Ihre Handlungen diesen unerwünschten Mustern nicht folgten.

Zum Beispiel:
• Ich kritisiere mich selbst dafür, dass ich zu viel Geld ausgebe und immer verschuldet bin. Ich weiß nicht, wie ich mein Budget ausgleichen soll.
• Ich lobe mich dafür, dass ich diesen Monat alle Rechnungen bezahlt habe. Ich mache Zahlungen pünktlich und mit Freude.

Mit Spiegel arbeiten
Steh auf, bringe deine Hände zur Seite und sage: "Ich bin offen und empfänglich für alles Gute." Was denkst du darüber? Schau jetzt in den Spiegel und rede diese Bestätigung erneut aus und fühle sie. Welche Art von Gefühlen hast du? Haben Sie ein Gefühl der Befreiung von _____________? (Füllen Sie den Pass aus.) L. Hay empfiehlt, diese Übung jeden Morgen durchzuführen. Diese bemerkenswert symbolische Geste kann das Bewusstsein für Wohlstand stärken und mehr Vorteile für Ihr Leben bringen.

Deine Gefühle über Geld
Laut Louise müssen Sie Ihr Selbstwertgefühl bezüglich Geld studieren. Beantworte die folgenden Fragen so ehrlich wie möglich.
1. Gehe wieder zum Spiegel. Schau in deine Augen und sag: "Was das Geld betrifft, fürchte ich mich am meisten..." Dann schreibe deine Antwort auf und erkläre, warum du dieses Gefühl hast.
2. Was hast du als Kind über Geld gelernt?
3. In welcher Ära sind deine Eltern aufgewachsen? Was waren ihre Gedanken über Geld?
4. Wie sind Sie mit Finanzen in Ihrer Familie umgegangen?
5. Wie gehst du jetzt mit Geld um?
6. Was möchten Sie in Ihrem Bewusstsein für Geld und Einstellung gegenüber ihnen ändern?

Der Ozean des Überflusses mit Louise Hay

Dein Bewusstsein von Wohlstand hängt nicht vom Geld ab; im Gegenteil, dieser Cashflow hängt von Ihrem Wohlstandsbegriff ab. Wenn Sie sich mehr vorstellen können, wird dieses mehr in Ihr Leben kommen.

Stellen Sie sich vor, Sie stehen am Meer und blicken in die Weite des Ozeans und wissen, dass dies die Fülle widerspiegelt, die Ihnen zur Verfügung steht. Sieh dir deine Hände an und sieh dir an, welche Art von Schiff du in ihnen hast. Was ist das - ein Teelöffel, ein Fingerhut mit einem Loch, ein Pappbecher, ein Becherglas, ein Krug, ein Eimer, ein Waschbecken - oder vielleicht eine Pfeife, die in diesen Ozean von Überfluss gebracht wurde?

Schau dich um und merke: Egal wie viele Menschen neben dir stehen und was immer die Schiffe in ihren Händen haben, es wird genug Wasser für alle da sein. Du kannst andere nicht "berauben", und andere können dich nicht ausrauben.

Dein Gefäß ist dein Bewusstsein und es kann immer in ein größeres Gefäß geändert werden. Mache diese Übung so oft wie möglich, um ein Gefühl von Ausdehnung und unbegrenztem Fluss zu erfahren.

METHODIK, um jede Krankheit loszuwerden

Um medizinische Probleme zu lösen, ist es wichtig, mit einer professionellen Medizin zu sprechen. Es ist jedoch ebenso wichtig, die Wurzeln der Krankheit in sich selbst zu entdecken. Es ist unmöglich, kranke Gesundheit vollständig zu heilen, nur körperliche Symptome zu behandeln. Ihr Körper wird weiterhin die Krankheit manifestieren, bis Sie die emotionalen und spirituellen Probleme, die die Ursache für diese Krankheit sind, heilen.

Indem Sie die folgenden Übungen durchführen, erhalten Sie eine bessere Vorstellung von Ihren eigenen Gesundheitsgedanken. (Bitte notiere die Antworten auf einem separaten Blatt oder in deinem Tagebuch.)

Absolution von Gesundheitsproblemen

Wahre Heilung umfasst Körper, Geist und Seele. Ich glaube, wenn wir die Krankheit "behandeln", aber nicht mit den emotionalen und spirituellen Problemen umgehen, die diese Krankheit umgeben, wird sie sich erst wieder manifestieren. Also, bist du bereit, die Notwendigkeit loszulassen, die zu deinen Gesundheitsproblemen beigetragen hat? Denken Sie daran, dass, wenn Sie einen Zustand haben, den Sie ändern möchten, das erste, was zu tun ist, sagen: "Ich bin bereit loszulassen von meinem Bedürfnis, das diesen Zustand geschaffen hat." Sag es noch einmal. Wiederholen Sie den Vorgang und schauen Sie in den Spiegel. Wiederholen Sie diesen Satz, wenn Sie an Ihren Zustand denken. Dies ist der erste Schritt zur Schaffung von Veränderungen.

Die Rolle der Krankheit in Ihrem Leben

Fügen Sie nun die folgenden Aussagen hinzu und versuchen Sie so ehrlich wie möglich zu sprechen:
1. Ich mache mich krank wie folgt...
2. Ich werde krank, wenn ich versuche zu vermeiden...
3. Wenn ich krank werde, will ich immer...
4. Als ich in meiner Kindheit krank war, meine Mutter (mein Vater) immer...
5. Wenn ich krank bin, habe ich am meisten Angst...

Geschichte deiner Familie
Dann nimm dir Zeit und mach folgendes:
1. Listen Sie alle Krankheiten Ihrer Mutter auf.
2. Listen Sie alle Krankheiten Ihres Vaters auf.
3. Listen Sie alle Ihre Krankheiten auf.
4. Bemerken Sie irgendeine Verbindung zwischen ihnen?

Ihre Ansichten über schlechte Gesundheit
Lassen Sie uns Ihre Überzeugungen über schlechte Gesundheit näher betrachten. Beantworte die folgenden Fragen:
1. Woran erinnerst du dich an deine Kinderkrankheiten?
2. Was hast du von deinen Eltern über die Krankheiten erfahren?
3. Wollten Sie in der Kindheit krank sein, und wenn ja, warum?
4. Haben Sie eine Überzeugung von Krankheiten seit der Kindheit, nach denen Sie bis heute handeln?
5. Welchen Beitrag leisten Sie zu Ihrer Gesundheit?
6. Möchten Sie Ihre Gesundheit verändern? Wenn ja, wie genau?

Selbstwert und Gesundheit
Und jetzt wollen wir das Problem des Selbstwerts im Zusammenhang mit Ihrer Gesundheit untersuchen. Beantworte die folgenden Fragen. Sagen Sie nach jeder Antwort eine oder mehrere der folgenden positiven Aussagen, um negativen Überzeugungen entgegenzuwirken.
1. Glaubst du, dass du eine gute Gesundheit verdienst?
2. Wovor hast du am meisten Angst im Zusammenhang mit deiner Gesundheit?
3. Was bekommst du von diesem Glauben?
4. Welche negativen Konsequenzen fürchten Sie, wenn Sie diese Überzeugung freigeben?

Szenario für das Ausarbeiten von Krankheiten

Ich akzeptiere Gesundheit als den natürlichen Zustand meines Seins. Ich lasse jetzt bewusst jegliche innere mentale Muster los, die in irgendeiner Weise als ungesund ausgedrückt werden können. Ich liebe und billige mich selbst. Ich liebe und billige meinen Körper. Ich füttere ihn mit gutem Essen und Getränken. Ich übe es auf eine Weise, die mir Freude bereitet. Ich erkenne meinen Körper als wundervollen und großartigen Mechanismus und halte es für ein Privileg, darin zu leben. Ich mag es, die Fülle an Energie zu spüren. Alles ist gut in meiner Welt.

Die Methode von Luisa Hey, Süchte loszuwerden (Drogen, Rauchen, Alkohol)

Kein Buch, nicht ein eigenes Kapitel, kann Therapie und 12-Schritte-Programme bei der Suchtheilung nicht vollständig ersetzen. Änderungen beginnen jedoch von innen. Selbst die besten Programme können Ihnen nicht helfen, wenn Sie nicht bereit sind, Ihre Sucht aufzugeben.

Es ist Zeit, eine neue Vision von deiner Zukunft zu entwickeln und alle Überzeugungen und Gedanken loszulassen, die sie nicht unterstützen. Sie können diesen Prozess der Änderung Ihrer Weltanschauung mit den folgenden Übungen beginnen. Schreiben Sie Ihre Antworten auf ein separates Blatt Papier oder in ein Tagebuch.

Übung "Lass deine Sucht los"

Atme ein paar Mal tief durch. schließe deine Augen; Denk an die Person, den Ort oder das Ding, von dem du abhängig bist. Denken Sie an den Wahnsinn, der hinter dieser Sucht steckt. Du versuchst zu korrigieren, was du für falsch in dir hältst, und klammerst dich an etwas fest, das außerhalb von dir ist.

Der Punkt der Kraft ist im gegenwärtigen Moment, und Sie können die Änderung heute beginnen. Sei bereit, dieses Bedürfnis loszulassen. Sprich: "Ich bin bereit, das Bedürfnis nach _____________ aus meinem Leben loszulassen. Ich gebe es jetzt frei und ich glaube, dass der Prozess des Lebens meine Bedürfnisse befriedigen wird. "

Wiederholen Sie dies jeden Morgen in Ihren täglichen Meditationen oder Gebeten. Listen Sie 10 Geheimnisse auf, die mit Ihrer Sucht zusammenhängen, die Sie nie jemandem erzählt haben. Wenn Sie zu viel essen neigen, haben Sie möglicherweise Gelegenheit, Abfälle aus dem Mülleimer zu nehmen.

Wenn Sie Alkoholiker sind, haben Sie möglicherweise die Flasche im Auto behalten, um während der Fahrt zu trinken. Wenn Sie ein Spieler sind, haben Sie möglicherweise Ihre Familie in Gefahr gebracht, Geld leihen, um Ihren Spielhunger zu befriedigen. Sei absolut ehrlich und offen.

Und nun lasst uns daran arbeiten, die emotionale Bindung an deine Sucht loszulassen. Lass die Erinnerungen nur Erinnerungen bleiben. Wenn wir die Vergangenheit loslassen, sind wir frei, all unsere mentale Stärke zu nutzen, um den gegenwärtigen Moment zu genießen und eine glänzende Zukunft zu erschaffen. Wir müssen uns nicht weiter für die Vergangenheit hinrichten.

1. Listen Sie alles auf, was Sie bereit sind loszulassen.
2. Wie bereit bist du freigelassen zu werden? Achte auf deine Reaktionen und schreibe sie auf.
3. Was musst du tun, um es loszulassen? Wie viel bist du bereit dies zu tun?

Die Rolle der Selbstgenehmigung
Da Selbsthass eine sehr wichtige Rolle im abhängigen Verhalten spielt, werden wir jetzt eine meiner Lieblingsübungen durchführen. Ich habe ihm Tausende von Menschen beigebracht, und die Ergebnisse sind immer phänomenal. Wenn du im nächsten Monat über deine Sucht nachdenkst, wiederhole es immer wieder: "Ich stimme mir selbst zu."

Mach das 300-400 mal am Tag. Nein, es ist nicht zu viel! Wenn du alarmiert bist, denke mindestens genauso oft über dein Problem nach. Lass den Satz "Ich stimme mir selbst zu" zu deinem ewigen Mantra, das du dir immer wieder fast immer wiederholen wirst.

Die Äußerung dieser Aussage wird garantiert alle Gedanken erwecken, die ihr widersprechen mögen. Wenn ein negativer Gedanke in deinem Kopf auftaucht, zum Beispiel: "Wie kann ich mich selbst genehmigen? Ich habe nur zwei Stück Kuchen gegessen! ", Oder" Ich bekomme nie etwas "oder irgendein anderes negatives" Murren ", das ist der Moment, in dem du die mentale Kontrolle abfangen musst. Beachte diesen Gedanken nicht.

Sieh darin, was es ist - ein anderer Weg, um dich in der Vergangenheit festzuhalten. Sage sanft: "Danke, dass du mit mir teilst. Ich lasse dich gehen. Ich stimme mir selbst zu. " Denken Sie daran, dass die Gedanken des Widerstands keine Macht über Sie haben, es sei denn, Sie selbst bevorzugen es, an sie zu glauben.