Search

Wie man Psoriasis mit Birken-Teer zu Hause behandelt

Freundliche Zeit des Tages, liebe Leser. Heute erzähle ich Ihnen von der Behandlung von Psoriasis mit Birken-Teer zu Hause. Dies ist ein pflanzlicher Rohstoff, der oft für verschiedene dermatologische Probleme verwendet wird. Es wird durch trockene Destillation von Holz hergestellt. Es enthält viele Komponenten, die für die Haut, Öle, organische Säuren nützlich sind.

Ist es effektiv oder nicht? Wie man es richtig benutzt? Über diese und viele andere Dinge werden Sie aus dem Artikel lernen. Lesen und sich erinnern.

Was ist Birken-Teer?

Die Eigenschaften von Birken-Teer und die damit verbundenen Mittel sind wie folgt:

  • antiparasitär;
  • Desinfektionsmittel;
  • antiseptisch;
  • keratoplastisch;
  • keratolytisch;
  • antiseptisch;
  • entzündungshemmend;
  • Desinfizieren;
  • Anästhesie.

Wenn Sie Psoriasis mit dieser Substanz behandeln, beachten Sie nach dem ersten Gebrauch, dass Juckreiz, Brennen und Rötung verschwunden sind.

Soll ich Teer von Psoriasis verwenden?

Nur Sie können die Krankheit nicht durch Teer heilen. Im Allgemeinen ist die Krankheit unheilbar. Es ist chronisch mit Stadien der Exazerbation und Remission. Der Behandlungsansatz sollte umfassend sein. Das ist nur in Verbindung mit der medikamentösen Therapie und mit verschiedenen Volksmethoden, einschließlich der Mittel mit Birken-Teer.

Mit der korrekten Anwendung aller unten aufgeführten Methoden können Sie die Anzeichen der Krankheit reduzieren oder sogar vollständig beseitigen. Dies wird durch zahlreiche positive Bewertungen von Patienten belegt.

Welchen Nutzen bringt diese Substanz einem Patienten mit Psoriasis? Und hier ist was:

  • Es beschleunigt die Regeneration von Geweben durch Verbesserung der Blutzirkulation;
  • Beschleunigt die Wundheilung, lässt sie nicht eitern und bekommt eine Sekundärinfektion;
  • Erweicht verhornte Schuppen;
  • Es blockiert den Entzündungsprozess;
  • Stellt die Haut wieder her.

Wenn man diese Komponente und die Mittel mit anderen Salben vergleicht, die normalerweise hormonell sind (sie werden für die Behandlung der Krankheit verschrieben), dann ist Birken-Teer für den menschlichen Körper sicher, da es eine natürliche Substanz ist.

In welchen Formen wird es produziert?

Die berühmteste Form ist Teer-Seife. Auch in der Apotheke werden Salben, Cremes, Lotionen, Shampoos mit diesem Wirkstoff verkauft.

UNSERE LESER EMPFEHLEN!

Juckreiz, Schuppung, Rötung und andere Symptome sind vorüber! Unsere Leser benutzen diese Methode bereits. Weiter lesen …

Behandlung von Psoriasis mit Teerbirke

Heilendes Shampoo

Wenn Sie regelmäßig Teer-Shampoo verwenden, können Sie:

  • Beseitigung von Entzündungen;
  • Beschleunigen Sie die Regeneration der beschädigten Epidermis;
  • Entfernen Sie tote Zellen;
  • Reduzieren Sie Juckreiz beim Brennen;
  • Befeuchten Sie die Epidermis, entlasten Sie die Kopfhaut von Peeling sowie Trockenheit.

Hier ist eine Liste der effektivsten Shampoos:

  1. Psorilom - natürliches Shampoo mit Birken-Teer in der Zusammensetzung. Es enthält auch Pflanzenextrakte. Sie werden einen positiven Effekt nach der ersten Verwendung bemerken. Um die Krankheit zu heilen, waschen Sie ihren Kopf an einem Tag und zur Vorbeugung einmal pro Woche;
  2. Super Psori mit Teer, Naphthalinöl, Magnesiumsalze in der Zusammensetzung. Der Verlauf der Behandlung ist 30 Tage mit einer Häufigkeit der Verwendung mehrmals während der Woche;
  3. 911 Teer. In der Zusammensetzung: Cathon, Glycerin, Kokosöl, direkt Birken-Teer. Geeignet für den täglichen Gebrauch mit Verschlimmerung der Psoriasis und nach ein paar Tagen zur Vorbeugung;
  4. Tana mit Teer, Kokosöl, Allantoinin und Provitaminen. Es verbessert die Durchblutung, beseitigt Irritationen, Juckreiz, befeuchtet, normalisiert das Wasser-Salz-Gleichgewicht. Verwenden Sie das Shampoo zweimal täglich für 7 Tage;
  5. Friederm Teer mit Steinkohlenteer. Zu behandeln ist nötig es 3 Monate mit der Frequenz der Nutzung einige Male in der Woche;
  6. Algopix mit Wacholder Teer. Ich rate Ihnen, es einmal in 7 Tagen für 30 Tage zu verwenden, machen Sie dann eine zweiwöchige Pause und setzen Sie die Therapie fort.

Denken Sie daran, wenn Sie die Anweisungen nicht befolgen, können Sie den Krankheitsverlauf nur verschlimmern.

Reiner Teer

Es wird in einer Apotheke verkauft. Es ist preiswert, so dass es für jeden zugänglich ist. Wenden Sie es für 10-20 Minuten auf das betroffene Gebiet an. Dann wird es mit warmem Wasser abgewaschen und die Haut wird mit einem Handtuch (nicht abgewischt) getränkt. Nach solcher Manipulation ist nötig es auf die Platten die vom Arzt verordnete therapeutische Salbe aufzuerlegen.

Die Kopfhaut wird 15 Minuten lang über einen Tag verteilt und dann mit warmem Wasser abgewaschen.

Salben zur eigenen Zubereitung

Es gibt eine Menge Rezepte für diese Salben. Ich werde dir die effektivste beschreiben.

  • Salbe mit Salicylsäure und Rizinusöl.

Nehmen Sie 100 ml Teer, 40 ml Rizinusöl und Salicylsäure. Alles gut durchmischen und dann 12 Stunden auf Problemzonen auftragen und mit einer Serviette abdecken. Nach dieser Zeit mit Wasser abspülen. Sie können dieser Zusammensetzung 15 Gramm Propolis hinzufügen, um die therapeutische Wirkung zu verstärken.

  • Therapeutische Salbe mit Soda und Seife.

Für dieses Rezept benötigen Sie: 2 Teelöffel Teer, medizinische Galle und Waschseife (Rost); 1 Esslöffel Hühnerfett; 3 rohe Hühnerdotter; 1 kleiner Löffel Backpulver; ein halbes Glas Puder gehackt Chaga. All das wird gemischt und in Tafeln verteilt.

  • Salbe mit Honig.

Nehmen Sie: 2 Protein (vor geschlagen), 100 Gramm geschmolzener Honig, 50 ml Teer, so viel Rizinusöl. Alles mischen, für 3 Tage an einem kühlen, dunklen Ort. Schmieren Sie Plaques täglich für einen Monat.

300 g Teer;
200 g Schöllkraut (gemahlene Blätter);
200 g Blütenhonig;
100 Gramm Fischöl, Brombeeren und Walnüsse. Mischen Sie alles, bestehen Sie 3 Tage an einem kühlen, dunklen Ort, unter ständigem Rühren.

Geräte

Sie benötigen eine Mischung aus Teer und Pflanzenöl (1: 1). Anstelle von Öl können Sie die Asche von verbranntem Birkenbrennholz nehmen. Das Verhältnis ist das gleiche. Watteträger in dieser Zusammensetzung befeuchten und die betroffenen Stellen behandeln.

Bäder

Zuerst müssen Sie eine medizinische Zusammensetzung machen. Sie müssen mischen: 75 ml abgekochtes Wasser, Seifenalkohol, 100 ml Teer. Das Bad ist mit Wasser gefüllt, fügen Sie die resultierende Zusammensetzung hinzu. Bevor Sie ein Bad nehmen, verteilen Sie die Problemstellen mit Teer.

Eine halbe Stunde im Wasser liegen lassen, danach wird der Teer mit Seife abgewaschen. Wischen Sie den Körper ab, nachdem dies nicht empfohlen wird. Es ist besser, wenn es alleine austrocknet.

Interne Anwendung von Teer

Ja, es kann intern genommen werden. ABER! Ich empfehle vor dieser Methode, zu einer Konsultation mit einem Arzt zu gehen, da es Kontraindikationen gibt.

  • Nimm ein Stück Brot (egal), trage 5 Tropfen Teer darauf. Iss Brot, ohne es mit Wasser zu waschen, und geh ins Bett;
  • Am nächsten Abend, fügen Sie einen weiteren Tropfen Brot zum Brot hinzu und wiederholen Sie den Vorgang;
  • Bringen Sie die Behandlung zu 10 Tropfen und bleiben Sie auf diesen 10 Tropfen für 14 Tage, und reduzieren Sie dann die Dosierung wieder auf 5 Tropfen;
  • Der allgemeine Behandlungskurs sollte 24 Tage dauern;
  • Anstelle von Brot können Sie Zucker, Honig oder einen Apfel nehmen.

Sie werden den Effekt bereits am 7.-10. Tag bemerken. So reinigen Sie die Haut, entfernen Giftstoffe aus dem Körper, verhüten Verstopfung und normales Schwitzen.

Rezept mit Milch

Diese Methode bietet auch eine interne Verwendung. Sie benötigen 50 ml Milch für 1 Dosis. Nach dem folgenden Schema trinken:

  • 1-7 Tage für 1 Tropfen Teer pro 50 ml Milch;
  • 7-14 Tage - jeweils 2 Tropfen;
  • 14-21 Tage - jeweils 3 Tropfen.

Dann machen Sie eine Pause für 2 Monate und wiederholen Sie den Kurs. Ich empfehle, dass Sie auch Mineralvitamine trinken, da dieses Mittel Kalium und Magnesium aus dem Körper reinigt.

Kontraindikationen

  • Chronische Pathologien in der Phase der Exazerbation;
  • Furunkulose;
  • Die Zeit der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Vorhandensein von Akne;
  • Probleme mit der Leber, sowie Nieren;
  • Lipom.

Nebenwirkungen

  • Wenn der Körper tiefe Geschwüre hat, ist es in den ersten 10-15 Minuten unangenehmes brennendes Gefühl, das bald passieren wird;
  • Bei der Behandlung der Kopfhaut besteht die Möglichkeit einer Blockierung der Haarfollikel sowie von Poren;
  • Alle Zubereitungen mit Teer, mit langen, sowie Missbrauch, können sich nachteilig auf die Nieren auswirken;
  • Während der Behandlung ist die Haut stark ultravioletter Strahlung ausgesetzt;
  • Es besteht die Möglichkeit der Entwicklung und Verschlimmerung chronischer Krankheiten.

Um dies zu vermeiden, müssen Sie einen Hautarzt aufsuchen.

Verwendung von Birken-Teer bei der Behandlung von Psoriasis

Psoriasis bezieht sich auf chronische Hautkrankheiten und es gibt viele Möglichkeiten, ihre Symptome zu neutralisieren, nicht nur durch traditionelle Behandlungsmethoden, sondern auch durch Volksmethoden.

Eine davon ist die Behandlung von psoriatischen Manifestationen mit Birken-Teer, ein weiterer Vorteil ist die Natürlichkeit.

Möglichkeiten der Verwendung von Birken-Teer

Vor langer Zeit verwendete die Volksmedizin erfolgreich Teer aus psoriatischen Manifestationen. Es wird empfohlen, ein Volksheilmittel in verschiedenen Formen zu verwenden (Seife, Shampoo, Salben, Infusionen zur oralen Verabreichung usw.). Birken-Teer ist in einigen Salben vorhanden (Vishnevsky, Meshchersky, Yam, Wilkinson, etc.). Die Behandlung mit diesem Medikament wird außerhalb des Stadiums der Exazerbation verschrieben.

CLEAN STRAP verwenden. Das Medikament kann in jeder Apothekenkette erworben werden. Es gibt verschiedene Arten dieser Medizin (Kohle, Wacholder), aber am nützlichsten ist die Birke.

Reiner Teer wird 10 bis 20 Minuten lang auf psoriatische Plaques aufgetragen, wonach er unter einem Strom warmen Wassers abgewaschen wird. Nach dem Duschen wird die Haut getrocknet. Dann werden indifferente Salben aufgetragen, um die Haut zu befeuchten. Bei Psoriasis auf der Kopfhaut wird das Medikament 15 Minuten lang auf das Haar aufgetragen (gefolgt von Spülen). Die Behandlung wird mit der Unterbrechung in 1 Tag durchgeführt.

ANWENDUNG VON MAISEN. Es gibt viele Rezepte für Salben mit Teer, die effektiv helfen, die akuten Symptome der Krankheit loszuwerden.

Die Verwendung der folgenden Rezepte hilft am besten:

  • Teer - 100 ml;
  • saure Salicylsäure - 40 ml;
  • Rizinusöl - 40 ml.

Die vorbereiteten Zutaten werden gründlich gemischt und für 12 Stunden auf die betroffene Stelle der Haut aufgetragen (am besten vor dem Zubettgehen). Der verschmierte Bereich ist mit einem sauberen Gazekissen bedeckt. Am Morgen wird die Salbe mit warmem Wasser abgewaschen. Eine solche Behandlung kann durch Zugabe von 15 g verstärkt werden. Propolis (pro 100 ml Teer).

Für folgende verschreibungspflichtige Salben sollte vorbereitet werden:

  • Teer - 2 EL. Löffel;
  • Hühnerfett - 1 EL. Löffel;
  • Pulver der gemahlenen Chaga - ½ Tasse;
  • medizinische Galle - 2 EL. Löffel;
  • Backpulver - 1 Teelöffel;
  • gerieben auf einer feinen Reibe Waschseife - 2 EL. Löffel;
  • 3 rohe Eigelb.

Alle Komponenten werden zu einer einheitlichen Konsistenz gemischt und auf Bereiche mit psoriatischen Plaques aufgetragen.

MAZI MIT HONIG. Positive Effekte haben Salben mit Produkten der Bienenzucht.

  • Rizinusöl - 50 ml;
  • 50 ml. medizinischer Teer;
  • 100 gr. flüssiger Honig;
  • geschlagenes Eiweiß - 2 Stück

Alle Produkte werden gründlich gemischt und 3 Tage an einem kalten, dunklen Ort aufbewahrt. Am Ende der Reifezeit kann die Salbe täglich für 1 Monat an Stellen mit Psoriasis angewendet werden.

Für ein anderes gängiges Rezept wird empfohlen:

  • 200 gr. Honig Blume;
  • 200 gr. gehackte Schöllkrautblätter;
  • 300 Gramm Teer
  • auf 100 gr. fein gehackte Walnussblätter, Brombeerblätter und Fischöl.

Zubereitete Zutaten werden gemischt und an einem kühlen Ort für 3 Tage unter ständigem Rühren infundiert. Nach dieser Zeit können Sie mit einer externen Behandlung beginnen.

MEDIZINISCHES BAD. Um eine Lösung in einem Bad vorzubereiten, wird es empfohlen, Teer (100 ml) + Seifenalkohol (75 ml) und Wasser (100 ml) zu mischen. Die vorbereitete Lösung wird vor dem Baden in ein warmes Bad gegossen. Um die Wirksamkeit zu erhöhen, wird empfohlen, die psoriatischen Plaques 10-15 Minuten vor dem Baden mit sauberem Teer zu ölen und anschließend mit warmem Seifenwasser abzuwaschen, ohne sie mit einem Handtuch abzutrocknen.

INTERNE ANWENDUNG VON STÄRKE. Die Behandlung der Psoriasis kann nicht nur äußerlich durchgeführt werden. Gut hilft, die negativen Symptome der Abkochung der Kräuter zu entfernen, die innen genommen werden, die zu 2-3 Tropfen Teer hinzugefügt wird. Es sollte jedoch daran erinnert werden, dass vor Beginn einer Behandlung eine ärztliche Beratung erforderlich ist.

Kontraindikationen für den Einsatz

Es sollte darauf geachtet werden, dass die Verwendung von Birken-Teer in folgenden Fällen verboten ist:

  • Exazerbation chronischer Krankheiten;
  • Lipome, Akne, Furunkulose;
  • Nieren- und Lebererkrankungen;
  • die Verwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft und Stillzeit wird nicht empfohlen;
  • Es wird nicht empfohlen, Teer für eine allergische Veranlagung und Überempfindlichkeit gegen einige Komponenten des Arzneimittels zu verwenden.

Es sollte bedacht werden, dass das Medikament nur auf erkrankte Bereiche angewendet wird, um zu vermeiden, in gesunde Bereiche der Haut zu gelangen.

Nebenwirkungen

Trotz der natürlichen Beschaffenheit des Teers kann es, wie viele Medikamente, Nebenwirkungen aufweisen, darunter:

  • erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber ultravioletter Strahlung, daher wird eine lange Exposition gegenüber direktem Sonnenlicht nicht empfohlen;
  • wenn das Medikament längere Zeit in großen Teilen der Haut verwendet wird und auch wenn es eingenommen wird, besteht die Möglichkeit einer toxischen Wirkung auf das Nierensystem, so dass eine regelmäßige Überwachung des Urins erforderlich ist;
  • Als Folge der Verstopfung mit Teer-Medikamenten der Haarfollikel, sind übermäßige Trockenheit der Haut und starke Reizung möglich.

Bewertungen über die Verwendung von Birken-Teer

Eine beträchtliche Anzahl von Patienten mit psoriatischen Manifestationen bemerken die WIRKSAMKEIT der Behandlung mit Birken-Teer. Bewertungen darüber sind überwiegend positiv. Von den Mängeln ist anzumerken, dass unangenehme Gerüche, die manche Patienten abstoßen, so positive Rückmeldungen auch zu den positiven Momenten hinzukommen.

Zusätzlich ist anzumerken, dass die Verwendung des Arzneimittels in seiner reinen Form von einer Anzahl von Unannehmlichkeiten begleitet ist, beispielsweise ungenügend absorbiert, wodurch die BEKLEIDUNG von KLEIDUNG UND BETTWÄSCHE gekennzeichnet ist. Daher bevorzugen Patienten, das Produkt in Shampoos, Salben, Seifen, Cremes usw. zu verwenden.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Behandlung der Psoriasis in Verbindung mit der traditionellen Medizin, einschließlich der Medikamente, einschließlich der Zugabe von Birken-Teer integriert werden sollte. Der endgültige Algorithmus für eine möglichst effiziente Behandlung kann nur vom behandelnden Arzt unter Berücksichtigung des Allgemeinzustandes des Patienten und der Schwere des Verlaufs der Symptomatik gewählt werden.

ARTIKEL IST IM RUBRIK - Krankheiten, Psoriasis.

Teer von Psoriasis und seine Wirksamkeit

Birken-Teer aus Psoriasis hat in seiner Zusammensetzung mehrere tausend der verschiedensten organischen und anorganischen Substanzen. Jeder von ihnen hat ein starkes anti-toxisches und desinfizierendes Wirkungsprinzip.

Der Hauptvorteil dieses Medikaments ist, dass es keine Steroide und andere Komponenten enthält, die für die Gesundheit unsicher sind. Teerbirke wird dem Körper bei bestimmungsgemäßem Gebrauch keinen Schaden zufügen. Darauf basierend können wir mit Sicherheit sagen, dass dieses Arzneimittel hilft, Psoriasis schnell und effektiv zu bewältigen.

Hinweise für den Einsatz

Aufgrund der breiten Wirkung der Zubereitungen aus dem Teer zeigt sich deren Verwendung in einer Vielzahl verschiedenster Hautpathologien.

Diese Nummer beinhaltet:

  • Psoriasis.
  • Chronisches Ekzem.
  • Mikrobielles akutes Ekzem.
  • Krätze.
  • Krankheiten, die durch Schimmelpilze verursacht werden.
  • Dermatitis.
  • Dermatosen.
  • Seborrhoe.
  • Allergische Hautveränderungen.

Es ist auch erwähnenswert, dass die pflanzliche Basis der Medizin Verbrennungen, Hautentzündungen und andere Verletzungen der Epidermis perfekt heilt.

Was die Verwendung von Teer nach innen betrifft, sind die Anzeichen dafür:

  • Krankheiten des Fortpflanzungssystems.
  • Harnwegsinfektion.
  • Läsion der Mundschleimhaut.
  • Erkrankungen des Atmungssystems.
  • Onkologische Prozesse im Körper.

Diese Vielseitigkeit und hohe Teerausbeute ist auf seinen natürlichen Ursprung zurückzuführen. Das Medikament wirkt hervorragend desinfizierend, beruhigend und antimikrobiell. Dieses Mittel zerstört schädliche Mikroorganismen und verhindert deren Vermehrung in der Wunde. Medikamente mit Teer werden in verschiedenen Bereichen der Medizin verwendet - von der Pneumologie über die Gastroenterologie bis zur Urologie.

Form der Ausgabe

Bei der Behandlung von chronischer Psoriasis, die die Haut betrifft, eine Vielzahl von Medikamenten anwenden. Alle haben unterschiedliche Wirkungen und die Form, in der sie produziert werden. Die universellsten und am weitesten verbreiteten Mittel gegen Hautkrankheiten sind Zubereitungen, die mit Teer-Teer hergestellt werden.

Die Wirksamkeit von Teer wurde durch jahrelange erfolgreiche Anwendung in der Medizin und Pharmakologie bewiesen. Mit ihm können Sie schnell Plaques und feuchte Wunden auf der Haut loswerden, Juckreiz reduzieren und aufhören, die äußere Schicht der Haut zu peelen.

Heute bieten Apotheken eine breite Palette von medizinischen Produkten und Kosmetika für die Kosmetologie, basierend auf Teer. Die am häufigsten verwendeten speziellen Salben, Teerseife, Shampoos und Lotionen, sowie alle Arten von Cremes.

Shampoos mit Teer für Psoriasis

Um Plaque Psoriasis am Körper loszuwerden, gibt es verschiedene Lotionen, Cremes und Seifen. Am beliebtesten sind Teer-Teer-Shampoos. Sie zielen darauf ab, die Person vor Manifestationen der Psoriasis in schwer zugänglichen Gebieten zu bewahren. Zum Beispiel auf dem Kopf.

Die meistverkauften Shampoos für Psoriasis zur Folk-Behandlung sind:

  • Psorilom.
  • Friederm Teer.
  • Algopix.
  • 911 Teer.

Pharmakokinetik

Birken-Teer von Psoriasis wird in der Regel zur äußerlichen Anwendung verschrieben. Die Pharmakokinetik des Arzneimittels legt das Fehlen einer schnellen Absorption der Arzneimittelschichten der Epidermis nahe.

Alle Komponenten des Arzneimittels sind auf die lokale Reizwirkung gerichtet.

Aktive Komponenten des Arzneimittels verbleiben für lange Zeit nach der Verwendung im Stratum corneum der Haut und betreffen die Stellen der Läsion mit Psoriasis.

Birken-Teer ist ein pflanzliches Heilmittel, mit dem Sie Juckreiz und Brennen in kurzer Zeit loswerden können, sowie entzündliche Stellen und antiseptische Wirkung auf entzündete Bereiche austrocknen.

Die therapeutische Wirkung dieses Arzneimittels beginnt 10 Minuten nach der Behandlung der Problemzonen. Die intensive Einwirkung von Wirkstoffen auf die Psoriasis-betroffene Zone dauert etwa 2 Stunden ab dem Zeitpunkt der Anwendung.

Pharmakodynamik

Die pharmakologischen Eigenschaften von Teer, Birke sowie anderen Zubereitungen, auf denen sie beruht, werden durch die heilenden Eigenschaften der Wirkstoffe in ihrer Zusammensetzung bestimmt. Die Pharmakodynamik solcher Bestandteile wie Kresole und Phytonzide zeigt die desinfizierende und antimikrobielle Wirkung des Arzneimittels an. Guyacol in der Zusammensetzung spielt die Rolle des Antiseptikums und verhindert die Verbrennung von Substanzen.

Phenol bietet eine aktive Desinfektionswirkung. Die Substanzen, aus denen das Arzneimittel besteht, werden aufgrund der hohen Wahrscheinlichkeit von Reizungen oder Verbrennungen nach Kontakt mit der Haut nicht in reiner Form verwendet. Die Verwendung von Geldern im Inneren ist aufgrund der komplexen Interaktion aller Komponenten effektiv. Bei äußerer Anwendung von Teer aus Psoriasis wirkt antibakteriell und antimikrobiell.

Birke Teer von Psoriasis und wie es verwendet wird

Nur der Fachmann kann die Zweckmäßigkeit der Verwendung von Birken-Teer in der Tragezeit abschätzen. Gleiches gilt für das erste Mal nach der Geburt, besonders wenn die Frau stillt. Meistens versucht der behandelnde Arzt einer schwangeren oder stillenden Frau alternative Medikamente zur Behandlung von Psoriasis zu verschreiben, die sich nicht negativ auf den Patienten und das Baby auswirken.

Die Tatsache, dass das Medikament Benzopyrin enthält, die Mutationen und Defekte in der Bildung des Embryos hervorrufen kann. Besonders vorsichtiger Gebrauch von Birken-Teer von Psoriasis im ersten Trimester der Schwangerschaft, wenn das Kind lebenswichtige Organe und Systeme gelegt wird. Dieselbe Substanz kann im Zustand der Schwangerschaft das Leben oder die Gesundheit des zukünftigen Babys bedrohen. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung von Teer-basierten Medikamenten auch während der Schwangerschaft nicht empfohlen wird.

Kontraindikationen

Alle Kontraindikationen für die Verwendung von Teer bei der Behandlung von Psoriasis sind rein individuell. Alles hängt von der Reaktion des Körpers auf diesen oder jenen Stoff in der Zusammensetzung des Mittels ab, ebenso wie seine Anfälligkeit für diese Art der Behandlung. Die Anweisungen für die Medikamentenliste enthalten nur allgemeine Situationen, die während der Behandlung zu Problemen führen können. Diese Liste kann je nach Art des Krankheitsverlaufs variieren.

So kann ein natürliches Kräuterpräparat zur Bekämpfung der Psoriasis kontraindiziert sein, wenn:

  • Schwangerschaft und Stillzeit.
  • Hepatische oder Nierenpathologien.
  • Gutartige Neubildung.
  • Hautausschläge.
  • Die Bildung mehrerer Abszesse - Furunkeln.
  • Eine Phase der Verschlimmerung einer chronischen Krankheit.

Wie dem auch sei, die Anwendung des Arzneimittels kann nicht ohne vorherige Rücksprache mit dem Arzt begonnen werden. Eine detaillierte Untersuchung vor der Behandlung hilft, Komplikationen und unvorhersehbare Reaktionen des Körpers auf dieses Medikament zu vermeiden.

Nebenwirkungen

Die Verwendung von Birken-Teer, sowie ähnliche Medikamente für andere Zwecke oder die Verletzung der Anweisungen eines Arztes kann zu Nebenwirkungen führen.

Die wichtigsten sind:

  • Peeling und Trockenheit der Epidermis durch Verstopfung der Hautporen und fehlende Ventilation der Haarfollikel.
  • Überempfindlichkeit oder Unverträglichkeit gegenüber UV-Strahlung.
  • Intoxikation des Körpers mit einem Medikament aufgrund seiner langen Nutzung und Anwendung auf weite Bereiche des Körpers. Es ist auch möglich, dass die Wirkung auf die Nieren negativ ist.
  • Intensive Verbrennung nach der Behandlung durch jene Bereiche, die von tiefen Erosionen betroffen sind oder auf denen es nicht heilende Wunden gibt. Dieser Effekt tritt nach 20 Minuten nach der Anwendung auf.

Viel seltener kann Birken-Teer von Psoriasis eine Zunahme der Entzündung verursachen und Co-Morbidität verursachen. Wenn Sie eines oder mehrere der oben genannten Symptome bemerken, konsultieren Sie einen Arzt für weitere Anweisungen.

Dosierung und Verwaltung

Das Ergebnis aller Behandlungen hängt direkt davon ab, wie das Medikament für die Psoriasis verwendet wird. Das pflanzliche Mittel ist sowohl für den externen als auch für den internen Gebrauch geeignet. Birken-Teer kann Lotionen und Kompressen machen, ein Bad nehmen und oral einnehmen und auf die betroffenen Hautpartien auftragen.

Die Dosierung des Arzneimittels bei der Einnahme von Teer-Teer-Bädern beträgt 100 ml einer Mischung aus Teer und Alkohol pro einem großen Bad Wasser. Beim Auftragen auf die Haut wird die Dosierung individuell basierend auf der Größe der betroffenen Bereiche berechnet.

Tar ist innen mit Psoriasis

Die größte Popularität bei der Behandlung von Psoriasis ist die Verwendung von Teer nach innen zusammen mit Brot. Um dies zu tun, müssen Sie ein Stück Brot eine kleine Größe nehmen und ein paar Tropfen Teer darauf auftragen. Das Brot wird vor dem Schlafengehen gründlich gekaut. Der Behandlungsverlauf dauert 10 Tage - jeden Tag müssen Sie einen Tropfen mehr nehmen als der vorherige.

Das Ergebnis der Teereinlagerung wird sich nach 14 Tagen Behandlung bemerkbar machen. Diese Methode reinigt die Haut, entfernt den Körper von Giftstoffen und hilft sehr effektiv, Psoriasis loszuwerden.

Überdosierung

Die Verwendung von Birken-Teer für einen langen Zeitraum oder die unautorisierte Erhöhung der Dosierung, die durch die Einführungsanweisung oder durch den behandelnden Arzt bestimmt wird, kann Symptome hervorrufen, die als Überdosierungen bezeichnet werden. Gleiches gilt für andere Mittel zur Behandlung von Psoriasis, die auf Teerbasis hergestellt werden. Eine Überdosierung ist in der Regel durch plötzliche Allergien gekennzeichnet, die sich von selbst ergeben, sobald der Patient die Einnahme der Medikamente abbricht.

Es sollte beachtet werden, dass dieses Symptom nur in jenen Fällen inhärent ist, wenn das Medikament topisch verwendet wurde. Wenn der Teer in Form von Tinktur zur oralen Verabreichung verwendet wurde, sieht die Situation mit Überdosierung ernster aus. Infolge einer erhöhten Konzentration von essentiellen Substanzen im Körper kann der Patient Unterbrechungen in der Arbeit des Verdauungstraktes, Rückenschmerzen, Migräne, anhaltende Übelkeit und Erbrechen erfahren. Bei Verdacht auf eine Überdosierung von Teer sollte dessen Verwendung vor dem Einholen eines Spezialisten abgebrochen werden.

Bewertungen

Artem, Saratow

"Ich traf erst kürzlich Birken-Teer - aus dem Nichts erschien Psoriasis. Ich habe lange gezweifelt, ob es sich lohnt, diese Droge zu verwenden, weil Apotheken viele modernere Drogen anbieten. Ehrlich gesagt, wurde ich von der Preisverfügbarkeit von Teer bestochen. Ich kaufte eine Salbe, die in der Apotheke beraten wurde und am selben Tag mit der Behandlung begann. Zu meiner großen Überraschung hat diese Medizin ihre Aufgabe zu 100% erfüllt und die Symptome der Psoriasis verschwanden in wenigen Tagen. "

Julia, Jekaterinburg

"Seit meiner Kindheit leide ich an Ekzemen und Psoriasis an verschiedenen Körperstellen. Ich habe die ganze Zeit viel Geld probiert, aber die Krankheit kam immer wieder zurück. Mein Freund hat mir geraten, mich einer Behandlung mit Cremes auf Teerbasis zu unterziehen. Zuerst begann ich wegen Gerüchten über seinen abstoßenden Geruch zu zweifeln, aber dann entschied ich mich zu versuchen. Das Ergebnis hat alle meine Erwartungen übertroffen. Die Krankheit ist innerhalb weniger Tage verschwunden, und ihre Manifestationen wurden bisher nicht beobachtet. "

Birken-Teer für Psoriasis

Um den Birken-Teer für Psoriasis zu verwenden, sind Volksheiler ziemlich alt geworden. Holzteer heißt dichte dunkle Flüssigkeit, klebrig und viskos, die durch spezielle Behandlung von Stümpfen und der Unterseite des Stammes der Birke erhalten wird.

Psoriasis ist eine Autoimmunerkrankung, deren Ursache schwer nachzuvollziehen ist. Diese Krankheit muss behandelt werden und nicht nur, weil psoriatische Plaques die Haut nicht schmücken und manchmal einen starken Juckreiz verursachen. Psoriasis in vernachlässigter Form kann zu Schäden an Augen und Gelenken führen, bei denen eine Person vollständig immobilisiert werden kann.

Für die traditionelle Behandlung der Krankheit werden Hormonpräparate, Vitamin D und einige Verfahren verwendet. Eine gute Alternative zu Medikamenten ist Birken-Teer, der ein Minimum an Nebenwirkungen hat und bei längerer Anwendung die Zeichen der Krankheit vollständig beseitigen kann. Birken-Teer von Psoriasis, Ekzemen, Seborrhoe, Krätze, Mykose usw. hilft.

Warum Psoriasis mit Birken-Teer behandelt wird

Der Birken-Teer ist reich an Xylol, Kresol, Toluol, Guajacol, Kreosot und Phenol. In seiner Zusammensetzung gibt es organische Säuren, eine bestimmte Menge Ketone, aromatische Kohlenwasserstoffe. Die langfristige Nutzung dieses einzigartigen Produktes kann nicht nur nützlich, sondern auch gefährlich sein, da einige Stoffe in ihrer Zusammensetzung krebserzeugende Eigenschaften besitzen. Zuvor beunruhigte und beunruhigte diese Tatsache sowohl die Nutzer als auch die Vertreter der traditionellen Medizin. Im Laufe der Zeit hat Birken-Teer gelernt, zu reinigen und jetzt können Sie ein absolut sicheres Produkt finden, das von schädlichen Substanzen gereinigt wurde, nur wirksame und nützliche Bestandteile zurücklassend.

Behandeln Sie Psoriasis mit Birken-Teer, denn dieses Pflanzenprodukt hat einzigartige Eigenschaften:

  • antiseptisch;
  • keratolytisch und keratoplastisch;
  • Desinfektionsmittel;
  • entzündungshemmend;
  • Insektizid;
  • antiparasitär.

Früher, als Medizin mit hormonellen Mitteln nicht vertraut war, wurde Birken-Teer mit Schuppenflechte ohne Fehler behandelt. Nachdem sie gelernt hatten, wie man Kortikosteroide erfindet, geriet die Verwendung von Birken-Teer in den Hintergrund, aber nicht lange. Hormonelle Medikamente sind wirksam gegen viele Krankheiten, aber ihre Verwendung ist für manche Menschen kontraindiziert, weil sie eine Verschlechterung der Gesundheit und das Wachstum von bösartigen Zellen hervorrufen können. Aus diesem Grund kehren die meisten Spezialisten angesichts der hohen Effizienz der Produkte, der niedrigen Kosten und der hohen Gebrauchssicherheit zur alten Methode zur Behandlung von Psoriasis mit Birken-Teer zurück.

Methoden der Behandlung von Psoriasis

Psoriasis ist eine Krankheit, die im Laufe des Lebens bei vielen Menschen auftreten kann. Die Krankheit verläuft in chronischer Form und das Wesen der Behandlung besteht darin, die Symptome der Krankheit loszuwerden und sie für eine lange Zeit in das Stadium der Remission zu schicken.

Es gibt eine Krankheit von hässlichen schuppigen Plaques, die hauptsächlich lokal auftreten, aber einen großen Teil des Körpers betreffen können. Dies verhindert, dass eine Person ein normales, volles Leben führt, weil sie die Haut unter geschlossenen Kleidern verstecken muss, er hat keine Gelegenheit sich im Sommer auszuziehen und fühlt sich einfach frei und befreit. Nicht alle Menschen können erklärt werden, dass Schuppenflechte nicht ansteckend ist, so oft muss man sich ziemlich unangenehme und zimperliche Blicke auffangen. Besonders schwierig für Kinder in der Adoleszenz, in denen die Krankheit schwere Komplexe entwickeln kann, und sie werden den weiteren Verlauf des Lebens nachteilig beeinflussen.

Teerseife ist ein natürliches Antiseptikum, das viele nützliche Eigenschaften hat, einschließlich antibakteriell und antiparasitär. Es wird empfohlen, die Symptome der Psoriasis zu lindern, wenn sich die Krankheit verschlimmert. Tägliche Verwendung von Teer Seife wird helfen, Psoriasis Plaques loszuwerden, Juckreiz zu beseitigen, beschädigte Haut zu heilen und es wiederherzustellen. Dies liegt an der erhöhten Durchblutung der Teerseife, die die Haut aktiv nährt und ihre Regeneration fördert.

Verwenden Sie Seife, um die Haut zu reinigen, als Kampf gegen Pilzflora (Schuppen, Nagelplattenschaden), bei der Behandlung von Pedikulose. Kontraindikation für die Verwendung ist das Vorhandensein einer Allergie gegen die Bestandteile des Produkts, mit Nierenerkrankung. Besitzer von zu sensibler Haut nach der Verwendung von Seife können unerwünschte Folgen haben. Verwenden Sie das Produkt deshalb mit Vorsicht.

Wenn psoriatische Plaques die Kopfhaut befallen haben, können Sie anstelle von Seife ein Shampoo mit Birken-Teerseife verwenden. Dieses Werkzeug hat eine starke antimykotische Wirkung und kann zusätzlich zur Psoriasis Schuppen am Kopf heilen. Da Shampoo mit Teer nicht für die tägliche Reinigung des Kopfes geeignet ist, da es sich um ein heilendes Produkt und nicht um ein kosmetisches Produkt handelt, ist es notwendig, vor der Verwendung einen Spezialisten zu konsultieren.

Tar Teer Shampoo kann für Psoriasis, Pedikulose, Schuppen, Haarausfall, Seborrhoe verwendet werden. Tragen Sie das Produkt gemäß den Anweisungen oder medizinischen Empfehlungen auf.

In verschiedenen Situationen wird eine andere Salbenschicht aufgetragen, da viele Krankheitsprozesse von der Konzentration der Substanz auf der Haut abhängen. Um nicht mit der Dosierung zu irren, sollten Sie einen Spezialisten konsultieren.

In der Apotheke finden sich nun mehrere Salben, deren Basis ein Birken-Teer ist - das ist die bekannte Salbe von Vishnevsky, Konkov und Wilkenson. Die Kosten dieser Medikamente - von 30 Rubel, im Gegensatz zu den Hormonen, dessen Anfangspreis von 300 Rubel reicht.

Wenn Salben für eine lange Zeit angewendet werden, ist es notwendig, die Indikatoren der Urinanalyse zu überwachen. Beim Ansammeln von Giftstoffen im Körper, die in reinem Birken-Teer enthalten sind, können die Nieren leiden. Wenn Sie das Werkzeug einen bestimmten Kurs verwenden, werden die inneren Organe nicht leiden.

Wie man das Produkt richtig anwendet

Wie man einen Birken-Teer verwendet, damit er nicht schadet, sondern nur Vorteile bringt. Befolgen Sie dazu bestimmte Regeln und Empfehlungen. Bevor das Produkt in irgendeiner geeigneten Form angewendet wird, sollte die Haut zuerst mit Hygieneverfahren gereinigt werden. Es ist gut, dies in einem Wassertank zu tun, fügen Sie ein paar Tropfen ätherische Öle und Kräuter Abkochungen, dann kaufen, wischen Sie die Haut und verwenden Sie direkt die Droge.

Mit einer harten Bürste wird der Birken-Teer aufgetragen. Halten Sie das Medikament auf der Haut sollte etwa 25 Minuten, danach muss es abgewaschen werden und schmieren Sie die Haut mit Fettcreme. Die Verwendung von Teer bei Psoriasis sollte regelmäßig durchgeführt werden, um ein positives Ergebnis zu erzielen und es für eine lange Zeit zu halten.

Ultraviolett mit Psoriasis hat eine gute therapeutische Wirkung, aber wenn die Therapie mit Teer begonnen wird, ist es notwendig, den Aufenthalt unter direkter Sonneneinstrahlung zu begrenzen. Wenn Sie in der Sonne gehen wollen, sollten Sie geschlossene Kleidung wählen, um den Einfluss der ultravioletten Strahlung auf die Haut zu reduzieren. Solare Wärme kann die Wirkung von Teer verstärken, was extrem unerwünschte Folgen, einschließlich einer Hautverbrennung, verursachen wird.

Überprüfen Sie den Arzt vor der Behandlung und konsultieren Sie ihn über die Verwendung von Birken-Teer. Die Haut von allen ist anders als der Verlauf der Krankheit, so dass diese Konsultation nicht nur keinen Schaden anrichtet, sondern auch dazu beiträgt, mögliche unangenehme Konsequenzen zu vermeiden.

Volksheilmittel

Die Behandlung von Psoriasis mit Teer ist sowohl intern als auch lokal möglich. Für den internen Gebrauch sollten 250 ml des Hauptprodukts in 2 l Wasser verdünnt werden. Das Produkt sollte in einen dunklen Glasbehälter gegeben werden, mit einem Deckel verstopft und an einen dunklen Ort für die Infusion gebracht werden, wo es für mehrere Tage sein sollte. Die resultierende Infusion wird nur Teerwasser genannt, das bei Psoriasis vor dem Essen in etwa 20 Minuten verwendet wird.

Salben aus Birken-Teer können zu Hause zubereitet werden. Um dies zu tun, müssen Sie Fischöl und medizinischen Schwefel nehmen - 1. l., Brennnessel und Schöllkraut - 1 EL. l. All dies muss gemischt werden und für die Infusion für ca. 1,5 Stunden stehen. Als nächstes müssen Sie einen guten flüssigen Honig (Akazie oder Limette) nehmen, fügen Sie 2 EL hinzu. l. in gemischten frühen Komponenten. All dies ist weiter bestanden 2, 5 Stunden, nach denen Birken-Teer (1,5-2 Esslöffel) hinzugefügt wird, alles ist gemischt und zur Infusion für 2 Wochen gesendet. Die Gerichte sollten regelmäßig extrahiert und geschüttelt werden.

Ein Paar Eiweiß (nehmen Sie frische Eier von Haushuhn) muss mit 30 g Honig kombiniert werden. In dieser Masse sollte Teer gegossen werden - 4 EL. L., Asche aus den Stängeln der Hagebutten und Rizinusöl - 1, 5 EL. l. Bestehen Sie darauf, dass die Salbe 5 Tage lang im Kühlschrank auf dem Bodenboden aufbewahrt wird, und schmieren Sie sie dann mit Plaques auf dem Körper.

Medizinische Schwefel - 15 Gramm, zerquetschten Blüten Ringelblume - 35 g, Fischöl und Propolis Tinktur - 20 Gramm, sind mit 60 g Teer gemischt. Die Tinktur wird dann für 5 Tage an einen dunklen Ort geschickt.

Pasta aus Birken-Teer ist sehr einfach zubereitet, und die Wirkung der Anwendung ist maximal und es ist positiv (nach Meinung vieler Benutzer). Zur Vorbereitung wird Birkenasche genommen, mit Teer im Verhältnis 6: 2 vermischt und auf psoriatische Plaques aufgetragen.

Jede der vorbereiteten Zubereitungen muss zuerst auf die Haut des Ellenbogens oder des Handgelenks aufgetragen werden, um die Empfindlichkeit der Komponenten zu überprüfen. Wenn nach 30 Minuten keine starke Rötung, Brennen, dann können Sie eine Salbe auf die Problemhaut auftragen. Halten Sie das Mittel zunächst nicht länger als 7-12 Minuten auf der Haut. Im Laufe der Zeit kann es auf 35 Minuten erhöht werden.

Wenn Psoriasis die Haut betrifft, können Sie eine medizinische Mischung vorbereiten. Mischen Sie dazu 1 EL. Rizinusöl, die gleiche Menge Salicylsäure und Teer. All dies wird für etwa 15 Minuten auf die Kopfhaut aufgetragen. Wiederholen Sie den Vorgang erst nach einem Tag.

Bäder mit Birken-Teer

Wasser und Birken-Teer sind perfekt kombiniert und ergeben ein gutes Behandlungsergebnis. Teer in reiner Form oder verdünnt mit Borsäure, ist es notwendig, die Problemhaut für ungefähr 15 Minuten anzuziehen, dann spülen Sie es mit heißem Wasser (über 40 Grad), mit einem harten Luffa.

Für Fans von Wasseranwendungen können Sie den Körper mit einer Substanz, die Birken-Teer enthält, einschmieren und in das Badezimmer mit einer geeigneten Wassertemperatur für den Körper eintauchen. Es ist notwendig, mindestens 40 Minuten im Bad zu bleiben.

Ein wenig Birken-Teer wird mit sauberem Wasser in den gleichen Anteilen benötigt, dann in das Wasser zum Baden gießen. Es dauert etwa 1 Stunde, um hygienische Maßnahmen zu ergreifen. Für Liebhaber von gepaarten Verfahren können Sie in das beheizte Badehaus gehen, dampfen und dann die Haut mit Teer einreiben. So dringt es schnell in die Haut ein und wirkt therapeutisch.

Führen Sie eine Behandlung mit Birken-Teer durch, gefolgt von der Einnahme bestimmter Medikamente, die von einem Arzt verordnet wurden. Drogen mit lokaler Anwendung vertragen oft nur einige Anzeichen der Krankheit, behandeln sie jedoch nicht von innen. Es ist notwendig, für die Dauer der Behandlung die richtige und komplexe Ernährung einzuhalten, die vitaminreiche Nahrungsmittel enthält. Es wirkt wohltuend auf den Körper, hilft, die verhornten Zellen zu reifen und schnell abzublättern. Darüber hinaus hilft dieses Vitamin, die Haut wiederherzustellen, so dass es mit Psoriasis, wird es nützlich sein.

Verwenden Sie Birken-Teer, um Psoriasis zu behandeln, und hinterlassen Sie Ihr Feedback, wie das Tool Ihnen geholfen hat und wie Sie es angewendet haben.

Birken-Teer bei der Behandlung von Psoriasis

Zu Beginn und in der Mitte des 20. Jahrhunderts gelang es den Dermatologen, bei der Behandlung von Psoriasis und anderen Hautkrankheiten mit Hilfe von Teer hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Im Laufe der Zeit, die Verteilung von Kortikosteroiden erhalten, und dieses Produkt wurde unverdient vergessen. Jetzt, wo eine beängstigend umfangreiche Liste von Nebenwirkungen von hormonellen Medikamenten für niemanden ein Geheimnis ist, wird natürlicher Birken-Teer wieder aktiv in der Therapie der Krankheit verwendet.

Zusammensetzung und nützliche Eigenschaften von Birken-Teer

Birken-Teer - eine dicke ölige Flüssigkeit, die mit einem scharfen spezifischen Geruch ausgestattet ist. Es wird durch spezielle Behandlung der äußeren Schicht der Birkenrinde synthetisiert. Seit der Antike wurde dieses Mittel von Menschen verwendet, um viele Beschwerden zu bekämpfen. Das Geheimnis seiner Nützlichkeit in einer einzigartigen chemischen Zusammensetzung, die enthält:

  • Xylol;
  • Kreosot;
  • Toluol;
  • Kresol;
  • Guajakol;
  • Betulin;
  • Phenol;
  • Ester organischer Säuren;
  • aromatische Kohlenwasserstoffe;
  • Ketone.

Aromatische Kohlenwasserstoffe mit Langzeitanwendung können eine krebserregende Wirkung haben. Moderne Technologien ermöglichen jedoch innovative Methoden der Teerreinigung, die dieses Produkt so sicher wie möglich machen.

Der Rohstoff für die Herstellung von Birken-Teer ist Birkenrinde

Die folgenden pharmakologischen Wirkungen dieses Produkts können unterschieden werden:

  • antiparasitär;
  • beruhigend;
  • leichte Betäubung;
  • Polsterung;
  • antiseptisch;
  • entzündungshemmend;
  • stärkend.

Bei der Psoriasis, deren Hauptsymptom bei den meisten Patienten trockene rote Flecken (Papeln) sind, die über die Hautoberfläche aufsteigen und miteinander verschmieren und Plaques bilden, bietet die Verwendung von Birken-Teer:

  • Blockierung des Entzündungsprozesses;
  • Abschwächung der Hornhautschuppen der Psoriasis Plaque;
  • Verhinderung der verstärkten epidermalen Zellbildung, charakteristisch für die Krankheit;
  • Aktivierung der Prozesse der Wiederherstellung der betroffenen Haut.

Rezepte für die Verwendung des Produkts bei Psoriasis

Verschlucken

In 4 Liter Quellwasser 500 g Teer verdünnen, den Behälter mit einem Deckel abdecken und 2 Tage an einem dunklen Ort stehen lassen. Danach bildet sich auf der Oberfläche der Flüssigkeit ein Schaum, der abgelassen werden muss. Ein solches Werkzeug wird Teerwasser genannt und es wird empfohlen, vor dem Essen 15 Minuten lang 100 g zu trinken.

Äußere Anwendung von Psoriasis auf Körper und Kopf

In seiner reinen Form

In Teer, unverdünnt, ist es möglich, die betroffenen Bereiche zu schmieren. Dazu werden sie mit einer harten Bürste, einem Wattebausch oder einem Salbenpilz imprägniert - ein bequemes Gerät aus Baumwollstoff, dicht mit Gaze gefüllt und wie ein Pilz geformt. Es wird empfohlen, das Medikament einmal am Tag (vorzugsweise vor dem Schlafengehen) auf Plaques aufzutragen und 15 Minuten auf der Haut zu belassen, wobei diese Zeit allmählich auf eine halbe Stunde erhöht wird. Dann sollte das Produkt mit warmem Wasser und Seife abgewaschen, mit einem Handtuch abgewischt und eine neutrale Creme (z. B. ein Baby) oder eine Salbe mit einer geringen Konzentration von Salicylsäure aufgetragen werden, um ein Gefühl von Trockenheit und Enge der Haut zu verhindern. Die Dauer der Behandlung beträgt in der Regel 2 bis 6 Wochen.

Video: Birken-Teer von Psoriasis

In der Zusammensetzung von Hausmitteln mit anderen Zutaten

  • Kombinieren Sie in einem tiefen Behälter einen Esslöffel Brennnessel, 1,5 Esslöffel Schöllkraut und 2 Esslöffel Fischöl und medizinischen Schwefel, alles gründlich vermischen. Nach 2 Stunden der Zusammensetzung 3 Esslöffel Honig hinzufügen (wenn das Produkt zu dick ist, sollte es in einem Wasserbad schmelzen) und 3 weitere Stunden stehen lassen. Dann mische 3 Esslöffel Birken-Teer, verschließe den Behälter mit einem Deckel und stelle ihn an einen dunklen Ort für 10 Tage, wobei das Geschirr regelmäßig kräftig geschüttelt wird.
  • Mischen Sie 3 Esslöffel Birken-Teer mit 2 Esslöffel Vaseline und 5 Esslöffel 50% Alkohol Tinktur aus japanischen Sophora Frucht. Stellen Sie den Behälter mit der heilenden Zusammensetzung an einen dunklen Ort und lassen Sie es für 14 Tage.
  • Kombinieren Sie 2 Esslöffel Rizinusöl, die gleiche Menge Aschen der Hüften, 2 Eiweiß, einen Esslöffel Honig und 5 Teelöffel Teer, alle Zutaten zermahlen, bis eine homogene Masse erhalten wird. Innerhalb von 3 Tagen den Wirkstoff an einem dunklen Ort aufstellen und die Masse regelmäßig mischen.
  • Kombinieren Sie 30 g medizinischen Schwefel, 70 g zerdrückten Ringelblumen, 40 ml Fischöl und die gleiche Menge Propolis Tinktur. Die Mischung 4 Tage an einem dunklen Ort aufgießen. Danach fügen Sie 120 Gramm Teer zu der Masse hinzu und mischen.
  • Teer mit Birkenasche im Verhältnis 3: 1 mischen und eine Paste zur Behandlung von Psoriasis-Plaques verwenden. Während der Therapie 1/3 Tasse einnehmen, bevor eine Brühe 2 Teelöffel Birke Kidney gießt 200 ml kochendem Wasser und hält in einem Wasserbad für 30 Minuten zu essen. Mit der gleichen Flüssigkeit kann durch Anlegen einer Gaze in es auf die betroffenen Hautpartien getränkten Kompressen werden.

Jedes dieser Medikamente sollte einmal täglich auf Psoriasis-Plaques aufgetragen und dann mit warmem Wasser mit Seife gespült werden. Lassen Sie das Mittel zu Beginn der Behandlung nicht länger als 10 Minuten auf der Haut. Allmählich kann diese Zeit auf eine halbe Stunde erhöht werden.

Zusammensetzung mit Rizinusöl eignet sich sowohl für die Körperbehandlung und Kopf

In Psoriasis der Kopfhaut kann als reines Produkt verwendet werden, und jedes der oben aufgeführten Mittel, sondern besitzt die größte Effizienz Zusammensetzung, umfassend Enteer, Salicylsäure und Rizinusöl. Tragen Sie die Mischung mit einem harten Pinsel auf die Trennlinie. Es wird empfohlen, den Eingriff jeden zweiten Tag abwechselnd mit dem Kopfwaschen durchzuführen.

Mit Bädern (Behandlung von chronischen Plaques)

Effektive Dampfbäder in Kombination mit der Anwendung in betroffenen Teerbereichen. Sie können das Verfahren auf verschiedene Arten durchführen:

  • Die betroffenen Stellen mit Teer behandeln und nach ca. 30 Minuten mit Seife und einer harten Wolle oder einer Körperbürste warm duschen.
  • Reiben Sie den Teer und entspannen Sie sich 30-60 Minuten in einem warmen Bad.
  • Teer kann nicht in die Haut gerieben werden, sondern direkt ins Wasser gegeben. Sie müssen entweder 50-100 g reines Produkt verwenden oder es mit destilliertem Wasser und Seifenalkohol mischen (Sie müssen 75 g jeder Zutat verwenden). In solch einem Bad wird empfohlen, von einer halben Stunde bis zu einer Stunde zu bleiben.
  • Nehmen Sie ein heißes Bad, um Psoriasis-Plaques zu erweichen, und reiben Sie dann den betroffenen Teerbereich ein.

Die Wirksamkeit der Behandlung wird verbessert, wenn bei der Durchführung von Hygienemaßnahmen Teerseife und das gleiche Shampoo verwendet werden.

Die Verwendung von Teerseife erhöht die Wirksamkeit der Therapie

Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen

Kontraindikation für die Verwendung von Teer bei der Behandlung von Psoriasis ist seine individuelle Empfindlichkeit. Es gibt ein solches Phänomen ist extrem selten, aber um Probleme zu vermeiden, ist es notwendig, einen Allergietest durchzuführen. Dazu gilt Kurve eine kleine Menge an Teer in der Ellenbogen: wenn am Ende des Tages die Haut in diesem Bereich reagiert nicht auf irgendwelche negativen Symptome (Juckreiz, Peeling, Rötung, usw.), können Sie das Produkt verwenden zu behandeln.

Bei der Verwendung von Teer sind außerdem folgende Vorsichtsmaßnahmen zu beachten:

  • Achten Sie darauf, Ihren Arzt zu konsultieren, besonders wenn Sie planen, das Produkt nach innen zu nehmen. Die Therapie der Psoriasis erfordert die strikte Einhaltung von Proportionen und Dosierungen, die nur ein Fachmann ausreichend bestimmen kann.
  • Verwenden Sie zu Beginn der Behandlung keinen Teer in reiner Form. Zuerst müssen Sie die niedrige Konzentration des Produktes einhalten und es stufenweise erhöhen.
  • Bei regelmäßiger Anwendung von Teer auf großen Körperpartien können toxische Wirkungen auf die Nieren festgestellt werden, während der Behandlung ist es notwendig, regelmäßig Urin zur Analyse zu entnehmen.
  • Teer erhöht die Empfindlichkeit der Haut gegenüber ultravioletter Strahlung, daher wird empfohlen, längere Sonnenexposition zu vermeiden. Verwenden Sie das Produkt daher nicht zur Behandlung von Gesicht, Hals, Dekolleté und Händen.
  • Die Verwendung des Stoffes kann zu Nebenwirkungen wie Reizung und Brennen an der Anwendungsstelle führen. Wenn diese oder andere Symptome während der Behandlung auftreten, müssen Sie die Therapie abbrechen und einen Arzt aufsuchen.
  • Der Teer enthält einige krebserregende Stoffe, deshalb darf seine Verwendung nicht mit anderen krebserregenden Arzneimitteln kombiniert werden.
  • Die Therapie der Psoriasis sollte komplex sein. Birken-Teer bietet nur die Beseitigung des sichtbaren Krankheitssymptoms - Ausschlag auf der Haut.
  • Es ist äußerst unerwünscht, das Produkt während der Exazerbation der Psoriasis und bei psoriatischer Erythrodermie zu verwenden.

Wenn die Kopfhaut mit Teer (oder Teilen des Körpers mit einem erhöhten Körperhaar) Behandlung besteht das Risiko von Follikulitis, da das Produkt des Mund des Talg-Haarfollikel verstopfen kann.

Bewertungen von Menschen, die Teer für die Behandlung von Psoriasis verwendet haben

Wie durch die Bewertungen von Patienten und Ärzten, in der Behandlung von Psoriasis mit Birken-Teer belegt, gibt es eine Abnahme der sichtbaren Manifestationen der Psoriasis, die Beseitigung von unangenehmem Juckreiz, eine Erhöhung der Remissionszeit der Krankheit. Hier sind einige der Meinungen über die Verwendung des Produkts:

Ich wurde mit Teer behandelt, ich lobe ihn jetzt, wo immer ich kann. Die Essenz ist einfach - Sie nehmen einen Teer in der Apotheke und einmal täglich für eine Stunde schmieren Sie alle Ihre Problemzonen, sogar Ihren Kopf, wenn Psoriasis drauf ist. Und so werden Sie für 3-4 Wochen behandelt. Na, dann alles! Ich weiß nicht über die vollständige Heilung, aber ich wurde im Winter 2013 behandelt - bis jetzt keine Verschlimmerung der Psoriasis, verließ er mich. Vielleicht nicht für immer, aber für eine lange Zeit. Ja, nach einer Stunde, wie Sie halten, ist es notwendig, den Teer abzuwaschen, ich nahm Teerseife und wusch es ab, es stellte sich ein Doppeleffekt heraus. Sehr gutes Rezept, sehr zu empfehlen.

Zoya

http://healpsoriaz.ru/forum/forum13/topic268/

Der Teer riecht "schick"! Aber man gewöhnt sich schnell daran. Ich trage fast jeden Tag für 3 Wochen - die Punkte auf meinem Kopf bluten, Juckreiz stark und nach viel abblättern. Ich arbeite an einem öffentlichen Ort, wo solche Dinge für niemanden angenehm sind, ich muss meine Haare verstecken. Früher hat es alles bis auf das Blut durchkämmt, es war sehr gequält. Nach der Behandlung mit Teer hellte sich alles hell auf, heilte und hörte auf zu jucken. Joys sind keine Grenzen gesetzt, ich kann jetzt wieder Frisuren wie High Tails machen! Das Leben wurde natürlich sehr erleichtert.

Natalia

http://www.blackpantera.ru/useful/health/narrec/49460/

10 Jahre bin ich krank oder krank mit einer Psoriasis. Ich habe viele Cremes und Salben ausprobiert, jetzt benutze ich Teer. Meine Methode ist einfach - für die Nacht schmiere ich die Plaques für 5 Tage. Am Tag 6 schmiere ich mit Salizylsalbe. Am siebten Tag - Bad. Innerhalb von 3 Monaten verringerte sich der Bereich der Psoriasis um das Dreifache (die Kleidung, die ich in der Nacht nach dem Teer benutze, wasche nicht).

Vasily

http://www.blackpantera.ru/useful/health/narrec/49460/

Ich habe einmal Samozamesy mit Teer versucht, ich bin nicht gegangen. Auch alles war rot und entzündet, Seife und Shampoo mit Teer (Birke) die gleiche Reaktion.

Glücklich

http://www.forum-psor.ru/topic/7642-%D1%81%D0%B0%D0%BC%D0%BE%D0%B4%D0%B5%D0%BB%D1%8C%D0 % BD% D1% 8B% D0% B5-% D0% BC% D0% B0% D0% B7% D0% B8-% D0% BE% D0% B1% D1% 81% D1% 83% D0% B6% D0 % B4% D0% B5% D0% BD% D0% B8% D0% B5 /? page = 8

Birken-Teer ist einer der aktivsten in der Behandlung von Psoriasis-Produkten. Es wird sowohl von Volksheilern als auch von Vertretern der offiziellen Medizin empfohlen. Die Verwendung des Produkts bietet eine wirksame Reinigung der Haut von Hautausschlägen, aber es ist wichtig zu verstehen, dass die Therapie der Krankheit komplex sein muss.

Interessante Artikel

Verdauungs Allergie