Search

Ein weiterer Schritt

Die Beschreibung ist aktuell 27.04.2016

  • Lateinischer Name: Dicloran Plus
  • ATX-Code: M02AA
  • Wirkstoff: Diclofenac Diethylamin, Leinsamenöl, Methylsalicylat, Levomenthol
  • Hersteller: Einzigartige pharmazeutische Labors (Indien)

Zusammensetzung

Diclofenac, leinsamenöl, Levomenthol, Methylsalicylat, Butylhydroxyanisol, Benzylalkohol, Butylhydroxytoluol, Dinatriumedetat, Diethylamin, Carbomer, Monohydrat von Citronensäure, Glycerylhydroxystearat von Macrogol, Propylenglykol, Wasser ist steril.

Form der Ausgabe

Gel für den Außengebrauch - hellgelb in Plastikröhrchen von 130, 50 g im Karton.

Pharmakologische Wirkung

Lokal entzündungshemmend und Analgetikum.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Pharmakodynamik

Es gehört zur Gruppe der NSAIDs und ist für den externen Gebrauch bestimmt. Hat einen starken Einheimischen Analgetikum, antiexudativ und entzündungshemmende Wirkung.

Wirkmechanismus Diclofenac und Methylsalicylat ist mit der Unterdrückung der Produktion von Prostaglandinen verbunden. Das Medikament reduziert Schmerzen und Entzündungen in der Gelenkhöhle, Schwellungen und Steifigkeit der Gelenke, verbessert die motorische Funktion.

Biologisch aktiv Alpha-Linolensäure, im Öl von Flachs enthalten, hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung auf verschiedene Strukturen (Unterhautfettgewebe, Muskel, Gelenkkapsel).

Levomenthol wirkt lokal reizend und leicht anästhesierend, verursacht ein Gefühl der Abkühlung der Haut an der Stelle, an der das Medikament gerieben wird.

Pharmakokinetik

Diclofenac und Methylsalicylat, die Teil des Gels sind, werden langsam in die Haut aufgenommen, dringen in die Gelenkhöhle und Kapsel ein. Bei längerem Gebrauch des Arzneimittels oder durch Auftragen des Gels auf große Bereiche der Haut dringen die Wirkstoffe allmählich in die subkutanen Gewebe, Blut und Synovialflüssigkeit ein. Bei längerer Anwendung des Gels bei einer Konzentration von 10 mg / cm (2,5 g) 3 Mal am Tag betrug die Diclofenac-Plasmakonzentration stabil etwa 40 nmol / l und 350 nmol / l in der Gelenkflüssigkeit. Gleichzeitig nehmen die Blutkonzentrationen schnell ab und bleiben in der Synovialflüssigkeit stabil. Metabolismus wird in der Leber durchgeführt, das Medikament wird im Urin und mit Kot ausgeschieden.

Hinweise für den Einsatz

Kontraindikationen

  • hohe Empfindlichkeit gegenüber dem Medikament, Aspirin oder andere NSAIDs;
  • Beschädigung der Haut;
  • Schwangerschaft (insbesondere III Trimester) und Laktation;
  • Alter bis zu 6 Jahren.

Bei Patienten mit schwerer Nierenfunktionsstörung mit Vorsicht anwenden, CHF, Bronchialasthma, bei älteren Menschen, Kinder unter 12 Jahren.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen sind lokale Reaktionen möglich (Juckreiz, Schuppung, Rötung, Schwellung an der Stelle des Reibens, Photosensibilisierung, Ekzem, Vesikel, Papeln) und systemische Manifestationen (Urtikaria, Hautausschlag am Körper, Bronchospasmus, Angioödem).

Dicloran Plus, Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

Gel Dicloran plus gilt für Erwachsene und Kinder über 12 Jahren auf der Haut der betroffenen (schmerzhaften) Website in einer Dosis von 2-4 Gramm und leicht reiben 3-4 mal am Tag. Die Dauer des Reibens sollte 10 Tage nicht überschreiten. Wenn keine Wirkung besteht, einen Arzt aufsuchen. Lassen Sie das Gel nicht auf die Schleimhäute gelangen.

Überdosierung

Bei äußerlicher Anwendung von Diclouran Plus in therapeutischen Dosen ist die systemische Absorption der Wirkstoffe des Arzneimittels äußerst gering, wodurch eine Überdosierung praktisch ausgeschlossen wird.

Interaktion

Die klinisch geäusserte Zusammenwirkung Dicloran Plus mit anderen Präparaten ist nicht enthüllt. Diclofenac potenziert die Wirkung von Medikamenten, die eine Photosensibilisierung verursachen können.

Laparoskopie

# 421 Julia_84

An die Tür geklopft

Werbung

# 422 Murlynka

  • 0 Beiträge
  • Alter: 30 Jahre alt
    • Land: Russland
    • Stadt Moskau

    # 423 schamka

    Julia_84 (2. September 2015 - 17:03) schrieb:

    # 424 Frucht

    Erhielt eine Aufenthaltserlaubnis

    Nachricht bearbeitet von (2) Fruit: 2. September 2015 - 18:02

    # 425 Murlynka

  • 0 Beiträge
  • Alter: 30 Jahre alt
    • Land: Russland
    • Stadt Moskau

    Nachricht bearbeitet von murlynka: 2. September 2015 - 18:02

    # 426 Früchte

    Erhielt eine Aufenthaltserlaubnis

    # 427 Früchte

    Erhielt eine Aufenthaltserlaubnis

    # 428 Karapuz 19

    # 429 Frucht

    Erhielt eine Aufenthaltserlaubnis

    # 430 Vasinka Mama ♥ ️

  • 0 Beiträge
  • Alter: 26 Jahre alt
    • Land: Weißrussland
    • Wunderland

    # 431 Frucht

    Erhielt eine Aufenthaltserlaubnis

    # 432 Vasinka Mama ♥ ️

  • 0 Beiträge
  • Alter: 26 Jahre alt
    • Land: Weißrussland
    • Wunderland

    Behandlung von Schmerzen bei Verletzungen mit dem Medikament Dicloran plus

    Dicloran Plus ist ein Gel zur äußerlichen Anwendung, das starke Schmerzen, Entzündungen und Schwellungen lindert. Wird als symptomatische Therapie bei Gelenkerkrankungen eingesetzt. Das Medikament kann auch zur einmaligen Schmerzlinderung bei Verletzungen und Verletzungen eingesetzt werden. Bevor Sie das Gel verwenden, lesen Sie die Gebrauchsanweisung und machen Sie sich mit den Nebenwirkungen vertraut.

    Beschreibung der Zubereitung

    Dicloran Plus gehört zur Gruppe der nichtsteroidalen schnell wirkenden Medikamente. Das Medikament entfernt sofort Schwellungen an der Applikationsstelle, lindert Schmerzen und Entzündungen. Die einzigartige Zusammensetzung des Arzneimittels beeinflusst die Synthese von Prostaglandinen und bewältigt negative Symptome bei Verletzungen des Bewegungsapparates. In Dicloran plus kommt Leinsamenöl, das eine aktive entzündungshemmende Wirkung hat. Menthol in der Zusammensetzung des Medikaments wirkt auf Nervenenden und verursacht eine ablenkende Reaktion. Aus diesem Grund fühlt der Patient keinen Schmerz, fühlt aber nur Erleichterung.

    Das Medikament kann verwendet werden, um die Steifheit vom Morgen nach dem Schlaf in einer unbequemen Position zu entlasten. Dicloran plus lindert Schwellungen in den Gelenken und verbessert ihre Beweglichkeit.

    Nach der Applikation wird das Gel in die Haut aufgenommen, dringt dann in die Zellulose, in das Muskelgewebe und erst dann in die Gelenkhöhle ein. Bei längerer Behandlung kann das Gel in das Unterhautgewebe und in das Plasma eindringen. Dies führt zu einer Überdosierung der Droge. Es wird mit einer Medizin mit Urin und Kot ausgeschieden.

    Hinweise für den Einsatz

    Dicloran plus wird für die symptomatische Therapie in solchen Fällen verschrieben:

    • Versetzungen;
    • Bänderverstauchungen;
    • Entfernung von Ödemen und Prellungen am Körper;
    • Sportverletzungen;
    • Schäden in Weichteilen;
    • Sehnen reißt;
    • Entzündung in den Gelenken;
    • Manifestation von Arthritis;
    • Bursitis;
    • Behandlung von Tendosynovitis;
    • Osteoarthritis in der Wirbelsäule;
    • Probleme mit dem Bewegungsapparat.

    Kontraindikationen

    Ärzte verbieten die Verwendung von Dicloran Plus in solchen Fällen:

    1. Allergische Reaktion des Patienten auf nichtsteroidale Mittel, auf Diclofenac und Acetylsalicylsäure;
    2. Manifestation von Bronchialasthma;
    3. Zur Zeit der Rhinitis;
    4. Aussehen von Nesselsucht;
    5. Geschwürbildungen im Magen;
    6. Probleme mit dem Zwölffingerdarm;
    7. Offene Wunde am Applikationsort;
    8. Es ist im letzten Trimester der Schwangerschaft verboten.

    Vorsichtsmaßnahmen zum Zeitpunkt der Verwendung des Gels

    Zur Behandlung mit Dicloran Plus hat das richtige Ergebnis gegeben und hat die unerwünschten Reaktionen nicht herbeigerufen, man muss solche Regeln beachten:

    • Nehmen Sie andere nicht-steroidale Medikamente parallel in Tabletten nur wenn vom Arzt verschrieben;
    • Tragen Sie Gel nicht auf offene Wunden, Geschwüre oder Kratzer auf. Dies kann zu einer schweren allergischen Reaktion führen.
    • Versuchen Sie nicht, die Droge in die Augen, Mund und Nase zu bekommen. In diesem Fall sollten Sie das Gel sofort mit kaltem Wasser waschen.
    • Dicloran plus enthält Propylenglykol. Diese Substanz kann bei dem Patienten zu einer leichten allergischen Reaktion ohne schwerwiegende Folgen führen;
    • Der Ort der Anwendung des Gels muss nicht mit einer Bandage oder einer Kompresse aufgetragen werden;
    • Zum Zeitpunkt der Dehnung können Sie den betroffenen Bereich mit einem Verband in 2 Schichten binden;
    • Wenn die Haut Hautausschläge hat, sollten Sie das Gel sofort abwaschen und nicht mehr verwenden.
    • Um das Mittel auf eine allergische Reaktion zu überprüfen, tragen Sie einen Tropfen Gel auf die Ellenbogenbeuge auf. Wenn die Haut nach 10 Minuten nicht rot wird, kann das Mittel zur Therapie verwendet werden;
    • Nach dem Auftragen des Gels sollten Sie Ihre Hände sofort mit Seife waschen.

    Verwendung von Gel für schwangere Frauen

    Hersteller der Droge führten keine Experimente zu dieser Kategorie von Patienten durch, so dass die Wirkung von Dicloran Plus zum Zeitpunkt der Schwangerschaft unbekannt ist. Kann in den frühen Tagen nur nach der Ernennung eines Arztes verwendet werden. Im dritten Trimester ist die Verwendung des Gels strengstens verboten, da die Bestandteile seiner Zusammensetzung die Gesundheit des Kindes beeinträchtigen können.

    Zum Zeitpunkt der Behandlung sollte das Stillen verworfen werden, da Diclorean plus Substanzen durch die Milch in den Körper des Babys gelangen können. Dies wird zu ernsthaften Komplikationen führen. Wenn der Arzt die Verwendung des Gels zum Zeitpunkt des Stillens genehmigt hat, sollte das Arzneimittel niemals auf den Brustbereich aufgetragen werden.

    Ein Gel für Kinder verwenden

    Wenden Sie Dicloran Plus nur auf Jugendliche ab 14 Jahren an. Wenn zum Zeitpunkt der Anwendung die Krankheitssymptome nicht bestehen, sondern sich nur verschlechtern, sollten Sie sofort ärztlichen Rat einholen.

    Medikamente und Dosierung

    Dicloran Plus wird nur zur äußerlichen Anwendung verschrieben. Patienten ab 14 Jahren können gleichzeitig 4 Gramm Gel verwenden. Es ist etwa 8 cm von dem Streifen entfernt, der komplett mit dem Gel geliefert wird. Das Medikament sollte auf die intakte Haut aufgetragen und mit leichten Massagebewegungen gerieben werden. Ärzte dürfen Dicloran plus dreimal täglich anwenden.

    Die durchschnittliche tägliche Norm für den Patienten beträgt 10 Gramm Gel. Die Therapiedauer wird individuell für jeden Patienten nach der Untersuchung festgelegt. Verwenden Sie Dicloran plus mehr als 2 Wochen wird nicht empfohlen. Bei älteren Patienten wird die Dosierung nicht angepasst.

    Eine Überdosis einer Medizin

    Das Medikament Dicloran Plus hat eine geringe Absorption. Daher sind Fälle von Überdosierung ziemlich selten. Die Vergiftung kann nur beginnen, wenn das Medikament oral eingenommen wird. In dieser Situation müssen Sie sofort Adsorbentien nehmen und eine Magenspülung durchführen. Die symptomatische Behandlung sollte im Krankenhaus unter der Aufsicht eines Arztes stattfinden.

    Erste Anzeichen einer Überdosierung:

    1. Erhöhter Druck im Patienten;
    2. Das Problem mit der Leber;
    3. Anfälle;
    4. Probleme mit dem Atmen;
    5. Komplikationen bei der Verdauung.

    Nebenwirkungen auf das Medikament

    Negative Symptome sind meistens auf eine Intoleranz des Patienten gegenüber der Zusammensetzung des Arzneimittels zurückzuführen. Auf der Haut beginnen solche Nebenwirkungen:

    • Hautausschlag;
    • Ekzem erscheint;
    • Ein starker Juckreiz beginnt;
    • Das Auftreten von Vesikulitis;
    • Die Haut beginnt sich abzuschälen;
    • Manifestation von Erythem;
    • Kutane Dermatitis;
    • Die Reaktion der Lichtempfindlichkeit;
    • Starkes Brennen auf der Haut;
    • Schwellung am Körper;
    • Lokale Reizung.

    Andere Nebenwirkungen:

    1. Pustelausbrüche;
    2. Aussehen von Nesselsucht;
    3. Der Beginn des Angioödems;
    4. Angriffe von Asthma;
    5. Schwere Kurzatmigkeit.

    Nebenwirkungen können mit größerer Wahrscheinlichkeit auftreten, wenn Dicloran plus eingenommen wird. Auf der Haut treten Komplikationen nur bei längerer Anwendung des Gels in großen Dosierungen auf.

    Wechselwirkung mit anderen Drogen

    Um den Körper nicht zu schädigen, ist es notwendig, über mögliche Wechselwirkungen des Medikaments Dicloran plus zu wissen:

    • Das Gel verstärkt die Wirkung von Arzneimitteln auf die Photosensibilisierung;
    • Nebenwirkungen von Kortikosteroiden können durch parallele Anwendung verstärkt werden;
    • Die Konzentration von Lithium im Blut wird zum Zeitpunkt der Anwendung des Gels ansteigen;
    • Dicloran plus wird die therapeutische Wirkung von Diuretika schwächen;
    • Die parallele Verwendung mit Antikoagulanzien erfordert eine kontinuierliche Überwachung der Blutkoagulabilität;
    • Präparate aus der NSAID-Gruppe sollten mit Vorsicht verabreicht werden, da sie toxische Nebenreaktionen hervorrufen können.

    Regeln für die Lagerung von Medikamenten

    Die optimale Temperatur für die Lagerung des Gels ist nicht mehr als + 30 Grad. Das Medikament sollte nicht im Kühlschrank aufbewahrt oder eingefroren werden. Haltbarkeit Dicloran plus - nicht mehr als 3 Jahre. Bewahren Sie das Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern auf, damit es nicht ins Innere gelangt.

    Drogenanaloga

    Zur lokalen Schmerzlinderung können Sie ähnliche Medikamente verwenden. Der Arzt ernennt sie, wenn Dicloran unwirksam ist oder wenn die allergische Reaktion des Patienten auf das Medikament. Hier ist eine Liste ähnlicher Medikamente:

    1. Gel Algozan;
    2. Argett;
    3. Voltaren;
    4. Diklak Gel;
    5. Diklobene;
    6. Diclofenac;
    7. Olfen;
    8. Feloran;
    9. Vergewaltigung.

    Der Preis der Droge

    Dicloran Plus wird ohne Rezept verkauft und in jeder Apotheke verkauft. Die durchschnittlichen Kosten des Gels betragen 200 bis 280 Rubel pro Röhrchen in 30 Gramm.

    Bewertungen über die Medizin

    Dicloran Plus entfernt schmerzhafte Attacken perfekt bei alltäglichen Verletzungen. Daher waren viele Patienten in der Lage, die Wirkung des Gels zu überprüfen und ließen solche Bewertungen übrig:

    • Gleb, 29 Jahre alt. Vor kurzem habe ich mein Bein beim Laufen stark ausgerenkt. Ich begann sofort mit Entzündungen und Schmerzen. Um diese Symptome zu lindern, habe ich Dicloran Plus Gel auf den Knöchelbereich aufgetragen. Ich habe die Droge dreimal am Tag benutzt. Am nächsten Tag ließ die Entzündung vollständig nach und der Schmerz wurde sehr schwach empfunden. Das Medikament wirkt schnell und heilt unangenehme Symptome;
    • Alina, 32 Jahre alt. Um die Schmerzen im Nacken mit Osteochondrose zu lindern, habe ich das Gel Dicloran plus aufgetragen. Der Arzt verschrieb eine Droge für 3 Wochen. Ich legte das Gel morgens und abends auf, bevor es zu Bett ging. Der Nackenschmerz dauerte in 15 Minuten und störte tagsüber nicht. Bei längerem Gebrauch verursachte das Arzneimittel keine Komplikationen oder Hautreaktionen. Am Ende des Kurses fühlte ich nicht mehr schmerzhafte Anfälle und entzündliche Syndrome;
    • Diana, 49 Jahre alt. Manchmal beginnt das Wetter meine Gelenke zu entzünden. Dies geschieht vor dem Schlafengehen in der Nacht und führt zu Schmerzen und Schlaflosigkeit. Der bekannte Arzt empfahl in diesen Fällen, auf die Beine Dicloran plus anzuwenden. Nach dem ersten Gebrauch begann der Angriff zurückzugehen und nach 30 Minuten vorbei zu gehen. Ständig halte ich diese Droge im Medizinschrank für einen solchen Krankenwagen. Die Medizin ist nie gescheitert und verursachte keine Nebenwirkungen.

    Lalugen plus Salbe

    Einer meiner Lieblingsgeschäfte. Die Lieferung ist schnell, alles ist sicher und gesund. Gut gemacht.

    Heute habe ich mein lang erwartetes Paket von Taya erhalten. Herzlichen Dank. Schon wieder füllte ich das Bild mit allen möglichen Dingen, die ich bestimmt bestellen werde.

    Guten Tag. Ich habe die Ware zum ersten Mal bestellt. Ich habe die Nachricht innerhalb von zehn Tagen erhalten. Auf dem Gewissen, gut gemacht))) Ich war zufrieden mit der Gegenwart. Ich werde auf jeden Fall wieder bestellen.

    Die Arbeit des Online-Shops - keine Beschwerden! Alles ist klar, genau, pünktlich. In jeder Phase - ein Brief vom Manager. Ich nahm Kosmetik und Gewürze für die Suppe Tom Gruben: eine Paste, eine Reihe von Gewürzen und getrocknete Kokosmilch. Am Ende war die Suppe wie in Thailand! Wer den Geschmack dieses schönen Landes zu Hause spüren möchte - ich empfehle! Nun, Kosmetik, natürlich, vor allem Lob. Funktioniert alles: und Cremes und Zahnpasten und Haarpflegeprodukte. Danke für deine Arbeit! Ich werde mehr bestellen!

    Ich bezweifelte, dass Haar-Produkte, wie effektiv sie gegen das Herausfallen sind, beriet Berater Online-Shop Organicthai mir die Serie "Genive" und hatte Recht, Shampoo und Conditioner kam, Haare wirklich hörte auf, herauszufallen. Egal, über die natürliche Thai-Kosmetik, so viele Meinungen, ich habe versucht und war zufrieden. Du kannst sagen, sogar ich freue mich über sie. Jetzt bestelle ich eine Street-Serie für das Gesicht.

    Vor einem Monat kam ein Paket! Jetzt habe ich beschlossen, mich abzumelden. Im Allgemeinen mochte ich: der Saft von Noni (ich benutze es ständig), Vitamine für Muskelwachstum, meine Frau mochte Mangoseife mit Luffa, der Geruch des ganzen 2-stöckigen Hauses. Wie Kokosöl mochte Goji-Beeren natürlich die ganze Familie. Es ist schade, ein Paket zu bestellen (
    Ich mochte es nicht: meine Frau, ich mochte den Geruch einer weiblichen Intimpflege nicht. in die Röhre mit der Nelke pasten, es weiß die Zähne dabei und den Zahnschmelz sehr stark. Verwenden Sie nicht jeden Tag, 2 mal pro Woche, billige Fettverbrennungskapseln (es scheint, dass Ravodilovo wie überall sonst)
    Im Allgemeinen super, zufrieden)))

    Counterpain-Salbe

    Salbe Counterpain ist ein wirksames Heilmittel aus Tiland, das Sportler und Menschen, die hohe körperliche Belastungen erfahren, erfolgreich anwenden. Es wird auch für diejenigen nützlich sein, die an Gelenkschmerzen, rheumatischen Schmerzen und verschiedenen Verletzungen leiden. Die Verwendung der Salbe hilft, die unangenehmen Empfindungen, die unter diesen Bedingungen entstehen, loszuwerden und aktiviert auch die Regeneration der betroffenen Gewebe.

    Interessant! Neben der klassischen Counterpain Salbe sind auch einige andere Präparate aus dieser Serie erhältlich. Diese Fonds haben eine ähnliche Wirkung, jedoch haben sie eine leicht unterschiedliche Zusammensetzung. Counterpain plus - ein Werkzeug, das mit Piroxicam ergänzt wird. Es bietet eine zusätzliche therapeutische Wirkung. Counterpain Cool hat eine ausgezeichnete analgetische Wirkung, die hilft, Beschwerden schnell zu beseitigen und das betroffene Gewebe wiederherzustellen. Jedes Produkt hat eine besondere Wirkung und Eigenschaften und weist auch Nuancen in der Gebrauchsanweisung auf. Achten Sie darauf, den Liner zu jedem Medikament zu lesen.

    Anwendungsgebiet


    Salbe Counterpain - ein Heilmittel, das eine ausgeprägte therapeutische Wirkung hat. Es hilft Entzündungen und schmerzhafte Empfindungen bei verschiedenen pathologischen Zuständen zu beseitigen. Das Medikament wirkt bei verschiedenen Erkrankungen des Bewegungsapparates und kann von Menschen unterschiedlichen Alters verwendet werden.

    Die Salbe von Counterpain wird in solchen Fällen gezeigt:

    • Schmerzen in Muskeln und Gelenken;
    • Rheumatische Ätiologie;
    • Wiederherstellung der betroffenen Gewebe während der Dehnung und Blutergüsse;
    • Regeneration von beschädigten Bändern;
    • Schmerzhafte Empfindungen im Rücken.

    Dieses behandlungs- und prophylaktische Mittel wird sehr oft von Sportlern vor und nach schweren Belastungen eingesetzt. Das Auftragen der Salbe vor dem Wettkampf hilft dabei, die Muskeln und Gelenke vorzubereiten und ihre Traumatisierung zu verhindern. Die Verwendung der Counterpain-Salbe nach starker körperlicher Anstrengung beseitigt Milchsäure aus den Muskeln, beseitigt Schmerzen und Spuren von Müdigkeit.

    Die Droge hat eine große Anzahl von positiven Eigenschaften, die Ihnen sowohl eine therapeutische als auch eine antisymptomatische Wirkung verleihen. Das Vorhandensein dieses Arzneimittels in der Hausapotheke wird dazu beitragen, viele unangenehme Zustände zu vermeiden, zum Beispiel starke Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen oder Müdigkeit nach starker körperlicher Anstrengung.

    Wichtig! Verlassen Sie sich nicht auf dieses Medikament, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren. Schmerzen im Rückenbereich können eine völlig andere Ätiologie haben und Verletzungen können durch verschiedene andere Faktoren kompliziert sein. Seien Sie sicher, den Arzt zu besuchen, besonders wenn Sie eine Verletzung oder eine Quetschung erlitten haben.

    Zusammensetzung


    Salbe Counterpain ist ein Heilmittel, das in seiner Zusammensetzung aktive medizinische Komponenten enthält, die eine antisymptomatische Wirkung besitzen. Dieses Medikament hilft, Schmerzen loszuwerden und verhindert die Entwicklung des entzündlichen Prozesses. Darüber hinaus kommt Counterpain perfekt mit der Schwellung der betroffenen Gewebe, bietet eine wärmende und ablenkende Wirkung.

    Alle positiven Eigenschaften der Counterpain-Salbe werden durch solche Wirkstoffe bereitgestellt:

    1. Menthol ätherisches Öl ist eine wirksame natürliche Komponente, die in vielen ähnlichen Zubereitungen gefunden werden kann. Dieses Medikament bietet eine grundlegende analgetische und beruhigende Wirkung. Menthol in der Zusammensetzung der Salbe, wenn auf die Haut aufgetragen, verursacht ein Gefühl von Kälte und Frische, die den Schmerz, die Reizung und das Brennen vollkommen beruhigen.
    2. Eugenol ist ein ätherisches Nelkenöl, das das Gewebe im Bereich der Salbenapplikation perfekt erwärmt und dabei hilft, die Mikrozirkulation des Blutes und die metabolischen Prozesse in den Zellen zu aktivieren. Nelkenöl hilft, beschädigtes Gewebe zu reparieren, hat entzündungshemmende und antibakterielle Wirkung.
    3. Methylsalicylat ist eine pharmakologische Substanz, die einen ganzen Komplex von medizinischen Eigenschaften besitzt. Diese Droge hilft, entzündungshemmende Effekte durchzuführen, die Wahrscheinlichkeit der weiteren Entwicklung des entzündlichen Prozesses verringernd. Außerdem hat Methylsalicylat eine analgetische und lokale Reizwirkung, aufgrund derer es von unangenehmen Empfindungen im Bereich der betroffenen Gewebe ablenkt.

    Die Kosten. Der Preis von Salbe Counterpain 310 Rubel. Salbe ist in Packungen mit verschiedenen Volumina von 30 bis 120 ml erhältlich.

    Fazit

    Salbe Counterpain - eine wirksame Behandlung und Prophylaxe für Sportler und Menschen mit Gelenkerkrankungen. Counterpain hat eine aktive analgetische Wirkung und hilft, schmerzhafte Symptome schnell loszuwerden. Counterpain wirkt zudem entzündungshemmend und hilft, das betroffene Gewebe schnell zu reparieren.

    Regeln für die Verwendung von Counterpain Salbe:

    1. Salbe kann für therapeutische und vorbeugende Zwecke verwendet werden.
    2. Zur Prophylaxe wird eine kleine Menge des Medikaments im Bereich der stark beanspruchten Muskeln angewendet.
    3. Bei Verletzungen und Prellungen sowie Schmerzen in Muskeln und Gelenken verschiedener Ätiologien wird das Medikament mehrmals täglich auf die Haut aufgetragen.
    4. Reiben Sie das Produkt mit aktiven Massagebewegungen in die Haut ein.
    5. Das Produkt wird nicht auf offene Wunden und geschädigte Haut aufgetragen.

    Diclouran Plus

    Die Beschreibung ist aktuell 27.04.2016

    • Lateinischer Name: Dicloran Plus
    • ATX-Code: M02AA
    • Wirkstoff: Diclofenac Diethylamin, Leinsamenöl, Methylsalicylat, Levomenthol
    • Hersteller: Einzigartige pharmazeutische Labors (Indien)

    Zusammensetzung

    Diclofenac, leinsamenöl, Levomenthol, Methylsalicylat, Butylhydroxyanisol, Benzylalkohol, Butylhydroxytoluol, Dinatriumedetat, Diethylamin, Carbomer, Monohydrat von Citronensäure, Glycerylhydroxystearat von Macrogol, Propylenglykol, Wasser ist steril.

    Form der Ausgabe

    Gel für den Außengebrauch - hellgelb in Plastikröhrchen von 130, 50 g im Karton.

    Pharmakologische Wirkung

    Lokal entzündungshemmend und Analgetikum.

    Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

    Pharmakodynamik

    Es gehört zur Gruppe der NSAIDs und ist für den externen Gebrauch bestimmt. Hat einen starken Einheimischen Analgetikum, antiexudativ und entzündungshemmende Wirkung.

    Wirkmechanismus Diclofenac und Methylsalicylat ist mit der Unterdrückung der Produktion von Prostaglandinen verbunden. Das Medikament reduziert Schmerzen und Entzündungen in der Gelenkhöhle, Schwellungen und Steifigkeit der Gelenke, verbessert die motorische Funktion.

    Biologisch aktiv Alpha-Linolensäure, im Öl von Flachs enthalten, hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung auf verschiedene Strukturen (Unterhautfettgewebe, Muskel, Gelenkkapsel).

    Levomenthol wirkt lokal reizend und leicht anästhesierend, verursacht ein Gefühl der Abkühlung der Haut an der Stelle, an der das Medikament gerieben wird.

    Pharmakokinetik

    Diclofenac und Methylsalicylat, die Teil des Gels sind, werden langsam in die Haut aufgenommen, dringen in die Gelenkhöhle und Kapsel ein. Bei längerem Gebrauch des Arzneimittels oder durch Auftragen des Gels auf große Bereiche der Haut dringen die Wirkstoffe allmählich in die subkutanen Gewebe, Blut und Synovialflüssigkeit ein. Bei längerer Anwendung des Gels bei einer Konzentration von 10 mg / cm (2,5 g) 3 Mal am Tag betrug die Diclofenac-Plasmakonzentration stabil etwa 40 nmol / l und 350 nmol / l in der Gelenkflüssigkeit. Gleichzeitig nehmen die Blutkonzentrationen schnell ab und bleiben in der Synovialflüssigkeit stabil. Metabolismus wird in der Leber durchgeführt, das Medikament wird im Urin und mit Kot ausgeschieden.

    Hinweise für den Einsatz

    Kontraindikationen

    • hohe Empfindlichkeit gegenüber dem Medikament, Aspirin oder andere NSAIDs;
    • Beschädigung der Haut;
    • Schwangerschaft (insbesondere III Trimester) und Laktation;
    • Alter bis zu 6 Jahren.

    Bei Patienten mit schwerer Nierenfunktionsstörung mit Vorsicht anwenden, CHF, Bronchialasthma, bei älteren Menschen, Kinder unter 12 Jahren.

    Nebenwirkungen

    In seltenen Fällen sind lokale Reaktionen möglich (Juckreiz, Schuppung, Rötung, Schwellung an der Stelle des Reibens, Photosensibilisierung, Ekzem, Vesikel, Papeln) und systemische Manifestationen (Urtikaria, Hautausschlag am Körper, Bronchospasmus, Angioödem).

    Dicloran Plus, Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

    Gel Dicloran plus gilt für Erwachsene und Kinder über 12 Jahren auf der Haut der betroffenen (schmerzhaften) Website in einer Dosis von 2-4 Gramm und leicht reiben 3-4 mal am Tag. Die Dauer des Reibens sollte 10 Tage nicht überschreiten. Wenn keine Wirkung besteht, einen Arzt aufsuchen. Lassen Sie das Gel nicht auf die Schleimhäute gelangen.

    Überdosierung

    Bei äußerlicher Anwendung von Diclouran Plus in therapeutischen Dosen ist die systemische Absorption der Wirkstoffe des Arzneimittels äußerst gering, wodurch eine Überdosierung praktisch ausgeschlossen wird.

    Interaktion

    Die klinisch geäusserte Zusammenwirkung Dicloran Plus mit anderen Präparaten ist nicht enthüllt. Diclofenac potenziert die Wirkung von Medikamenten, die eine Photosensibilisierung verursachen können.

    Lalugen plus Salbe

    Dexpanthenol 50 mg, Chlorhexidin 5 mg - 1 g.

    Pharmakologische Eigenschaften

    Heilend, antiseptisch. Auch, regenerative stimulierende, entzündungshemmende lokale, Desinfektionsmittel.

    Hinweise für den Einsatz

    Für die regelmäßige vorbeugende Pflege für Neugeborene, Prävention und Behandlung von Windelausschlag und Windeldermatitis bei Säuglingen; regelmäßige vorbeugende Pflege für die Brustdrüse, die Behandlung von Reizungen und rissige Brustwarzen während der Stillzeit; vorbeugende Behandlung von trockener, geröteter Haut; Epithelisierung und beschleunigt die Heilung der Haut an Mikroschäden (leichte Verbrennungen und Kratzer) die Hautreizung (was eine Folge der Strahlentherapie, die Phototherapie und Bestrahlung mit ultraviolettem Licht ist), chronische Hautgeschwüre, Dekubitus, Analfissuren, Gebärmutterhals-Erosionen und nach Hauttransplantation; medizinische Behandlung der Haut von Patienten nach der Anwendung von Kortikosteroiden.

    Kontraindikationen

    Überempfindlichkeit gegen eine der Komponenten des Arzneimittels.

    Dosierung und Verwaltung

    Vorbeugende Pflege für Neugeborene: Bepantin Salbe, Creme wird bei jedem Wechsel der Windeln (Windeln) verwendet. Pflege der Milchdrüsen bei Frauen während der Stillzeit: Nach jeder Fütterung Salbe oder Creme auf die Brustwarzen geben. Behandlung von oberflächlichen Wunden jeglicher Herkunft und Vorbeugung von rissiger und rauer Haut: Einmal oder mehrmals täglich anwenden. Behandlung von Defekten in der Schleimhaut des Gebärmutterhalses: Salbe, Creme werden einmal oder mehrmals am Tag angewendet. Die Dauer der Behandlung wird individuell bestimmt, abhängig vom Vorhandensein von klinischen Symptomen und Hautläsionen.

    Nebenwirkungen

    In seltenen Fällen - Hautallergische Reaktionen (Nesselsucht, Juckreiz)..

    Wechselwirkung mit anderen Substanzen

    Fälle der Wechselwirkung mit anderen Drogen wurden nicht bemerkt.

    Die Verwendung von Dicloran Plus Gel zur Behandlung von Gelenken

    Dicloran Plus ist ein Kombinationspräparat mit entzündungshemmender, analgetischer und antiödematöser Wirkung, das bei der komplexen Therapie von Bindegewebserkrankungen eingesetzt wird. Es ist für die äußerliche Anwendung auf den Bereich des Körpers vorbestimmt, der dem pathologischen Prozess unterliegt. Die Wirkung der aktiven Komponenten des Arzneimittels zielt darauf ab, die Synthese von Prostaglandinen - Lipid-Substanzen, die an der Entwicklung von Entzündungen und Schmerzen im Körper beteiligt sind - zu unterdrücken.

    Medikationsform und aktive Komponenten

    Dicloran Plus wird in Form eines weißen oder hellgelben Gels mit einer gleichmäßigen Konsistenz mit dem Mentholgeruch hergestellt. Das Medikament ist in 30 Gramm in Aluminiumtuben verpackt. In der Originalverpackung aus Pappe befindet sich 1 Tube mit Gel und eine ärztliche Anleitung, die eine detaillierte Beschreibung des Arzneimittels liefert.

    Dicloran Plus - ein Arzneimittel auf der Basis mehrerer Wirkstoffe. Der therapeutische Effekt wird zur Verfügung gestellt von:

    • Diclofenac-Diethylamin;
    • Methylsalicylat;
    • Levomenthol;
    • Öl aus Leinsamen.

    Fakultative Komponenten sind in der Form von Dinatriumedetat, Propylenglycol, Butylhydroxytoluol, Butylhydroxyanisol, Cremophor RH-40, Diethylamin, Carbopol, Zitronensäure und Wasser dargestellt.

    Wie funktioniert Dicloran Plus?

    Eingeschlossen in seiner Zusammensetzung von Diclofenac - es ist ein nicht-steroidales entzündungshemmendes Arzneimittel (NSAID), wobei die Eigenschaft die Biosynthese von Prostaglandinen zu hemmen und in kurzer Zeit die Intensität der Schmerzen und andere Symptome zu reduzieren, die während Entzündungsprozessen zu entwickeln. Die gleichen Eigenschaften haben Methylsalicylat, das ebenfalls zur NSAID-Gruppe gehört.

    Levomenthol mit äußerlicher Anwendung reizt die Nervenwurzeln, wodurch es lokal schmerzlindernd wirkt.

    Leinsamenöl ist eine wertvolle Quelle von Alpha-Lenolensäure, die Entzündungen im Bindegewebe des Körpers unterdrückt.

    Dank der Wirkung mehrerer Wirkstoffe beseitigt Dicloran Gel in kurzer Zeit Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen in den Gelenken und verbessert dadurch deren Elastizität und Beweglichkeit.

    Hinweise und Empfehlungen zur Verwendung

    Das Medikament Dicloran Plus hat folgende Indikationen zur Verwendung:

    • entzündliche Erkrankungen der Gelenke oder degenerativer Genese (Arthritis, Arthrosen, Morbus Bechterew, Tendinitis, Tenosynovitis, Bursitis, scapulohumeral Periarthritis, etc.);
    • Schmerz in den Muskeln verschiedener Ätiologien;
    • verbunden mit Verletzungen an Gelenken, Bändern, Sehnen und Muskeln (Verrenkungen, Verstauchungen, Hämatome).

    Bei Anwendung von Dicloran Plus sollte der Patient berücksichtigen, dass dieses Mittel das Schmerzsyndrom in der Pathologie des Bewegungsapparates lindern soll. Um eine vollständige Wiederherstellung zu erreichen, wird empfohlen, das Gel in Kombination mit anderen Medikamenten zu verwenden, die von einem Arzt verschrieben wurden.

    Dicloran Plus ist für den externen Gebrauch. Tragen Sie es direkt auf die Problemstelle auf und verteilen Sie es auf der Oberfläche mit einer gleichmäßigen dünnen Schicht.

    Während der Anwendung des Gels ist darauf zu achten, dass es nicht auf die Schleimhäute oder in die Augen gelangt. Nach Beendigung des Eingriffs sollte der Patient seine Hände gründlich mit heißem Wasser und Seife waschen. Um zu vermeiden, dass das Arzneimittel in den Verdauungstrakt gelangt, sollte der Patient den behandelten Bereich des Körpers nicht mit seinen Händen berühren.

    Die tägliche Dosierung von Dicloran Plus hängt von der Schwere des Entzündungsprozesses ab und wird vom Arzt individuell festgelegt. Die Creme sollte nicht länger als 10 aufeinanderfolgende Tage ohne ärztliche Erlaubnis verwendet werden.

    Einschränkungen bei der Verwendung des Arzneimittels

    Vor Beginn der Anwendung des Dicloran Plus-Gels muss der Patient davon überzeugt sein, dass er keine Kontraindikationen hat. Das Medikament kann nicht verwendet werden, um Patienten zu behandeln, die leiden unter:

    • Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile oder andere NSAIDs;
    • Bronchialasthma, kombiniert mit individueller Intoleranz gegen Aspirin;
    • Verletzung der Integrität der Dermis im Bereich des Körpers mit dem Medikament behandelt werden.

    Anweisungen für die Verwendung von Dicloran Plus verbietet die Verschreibung dieses Medikaments für Kinder unter dem Alter von 6 Jahren.

    III Trimester der Schwangerschaft ist eine absolute Kontraindikation für die Verwendung des Gels. Für zukünftige Mütter, die im I. und II. Schwangerschaftstrimester sind, bevor Sie das Medikament einnehmen, konsultieren Sie einen Arzt.

    Es liegen keine Informationen zur Sicherheit bei der Anwendung von Dicloran Plus in der Stillzeit vor, daher sollten junge Mütter bis zum Ende des Stillens auf die Behandlung mit diesem Arzneimittel verzichten.

    Für Menschen im fortgeschrittenen Alter und Personen mit Asthma bronchiale, schweren Leber-und Harnwegserkrankungen, Diclouran Plus Salbe wird empfohlen, unter der Aufsicht eines Arztes verwendet werden.

    Unerwünschte Wirkung auf den Körper

    Bei der Behandlung von Dicloran Plus bei Patienten können Nebenwirkungen von der Haut, dem Immunsystem und den Atmungsorganen auftreten. Die unerwünschte Wirkung des Medikaments auf den Körper manifestiert sich am häufigsten in der Form:

    • lokale Reaktionen an der Stelle des Auftragens des Gels auf die Haut (Brennen, Juckreiz, Reizung, Schwellung, Abblättern, Kontaktdermatitis, Zustand der Photosensibilisierung);
    • generalisierte allergische Manifestationen (Juckreiz und Hautausschläge);
    • Kurzatmigkeit;
    • Exazerbationen von Asthma;
    • Ödem von Quincke;
    • Ekzem;
    • Erythem.

    Um eine Verschlechterung des Wohlbefindens zu vermeiden, sollte der Patient den Arzt über alle Nebenwirkungen informieren, die während seiner Behandlung mit Dicloran Plus auftreten.

    Die Daten über die Überdosierung des Gels mit seiner äusserlichen Anwendung fehlen. Versehentliches Verschlucken des Medikaments kann zu erhöhtem Blutdruck, Krampfanfällen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Nierenversagen und beeinträchtigter Atemfunktion führen. Um Komplikationen zu vermeiden, wird der Patient mit dem Magen gewaschen und mit Aktivkohle versorgt. Danach wird eine Behandlung verordnet, die zur Beseitigung der Symptome beiträgt.

    Kombination mit anderen Arzneimitteln

    Diclouran Plus kann die Wirkung von Wirkstoffen verstärken, die eine Photosensibilisierungsreaktion auslösen können. Daher sollte Diclouran Plus in Kombination mit solchen Arzneimitteln mit Vorsicht angewendet werden. Die Arzneimittelwechselwirkung des Gels mit anderen Medikamentengruppen ist nicht bekannt.

    Patienten-Feedback zu dem Heilmittel

    Positive Rückmeldungen von Menschen weisen auf die Wirksamkeit von Dicloran Plus im Kampf gegen Schmerzen in Gelenken und Muskeln hin. Das Medikament wirkt schnell, es verursacht selten Nebenwirkungen und ist für Patienten mit einem beliebigen materiellen Einkommen erschwinglich. Der einzige wesentliche Nachteil des Arzneimittels ist, dass viele Patienten es als starken Mentholgeruch bezeichnen.

    Kosten und Ersatz

    Gel Dicloran Plus wird ohne Rezept aus Apotheken verkauft. Der Preis variiert zwischen 165 und 287 Rubel pro Paket in verschiedenen Regionen Russlands. Wenn in der Apotheke kein Medikament vorhanden ist, kann der Apotheker den Patienten Analoga von Dicloran Plus anbieten, darunter:

    Die aktuellen Komponenten, die Form der Produktion und die Merkmale der Verwendung dieser Werkzeuge sind die gleichen wie die von Dicloran Plus. Topische Präparate mit einer ähnlichen chemischen Zusammensetzung sind Bol-Run, Diclofen-Gel und Revmaline.

    Lagerbedingungen

    Diclouran Plus wird empfohlen, in einem fest verschlossenen Röhrchen bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als 30 ° C zu lagern. Das Medikament sollte nicht gefroren oder erhitzt werden. Die Haltbarkeit ist auf 3 Jahre ab Ausstellungsdatum begrenzt.

    Die Verwendung von Dicloran Plus Gel zur Behandlung von Gelenken

    Dicloran Plus ist ein Kombinationspräparat mit entzündungshemmender, analgetischer und antiödematöser Wirkung, das bei der komplexen Therapie von Bindegewebserkrankungen eingesetzt wird. Es ist für die äußerliche Anwendung auf den Bereich des Körpers vorbestimmt, der dem pathologischen Prozess unterliegt. Die Wirkung der aktiven Komponenten des Arzneimittels zielt darauf ab, die Synthese von Prostaglandinen - Lipid-Substanzen, die an der Entwicklung von Entzündungen und Schmerzen im Körper beteiligt sind - zu unterdrücken.

    Medikationsform und aktive Komponenten

    Dicloran Plus wird in Form eines weißen oder hellgelben Gels mit einer gleichmäßigen Konsistenz mit dem Mentholgeruch hergestellt. Das Medikament ist in 30 Gramm in Aluminiumtuben verpackt. In der Originalverpackung aus Pappe befindet sich 1 Tube mit Gel und eine ärztliche Anleitung, die eine detaillierte Beschreibung des Arzneimittels liefert.

    Dicloran Plus - ein Arzneimittel auf der Basis mehrerer Wirkstoffe. Der therapeutische Effekt wird zur Verfügung gestellt von:

    • Diclofenac-Diethylamin;
    • Methylsalicylat;
    • Levomenthol;
    • Öl aus Leinsamen.

    Fakultative Komponenten sind in der Form von Dinatriumedetat, Propylenglycol, Butylhydroxytoluol, Butylhydroxyanisol, Cremophor RH-40, Diethylamin, Carbopol, Zitronensäure und Wasser dargestellt.

    Wie funktioniert Dicloran Plus?

    Eingeschlossen in seiner Zusammensetzung von Diclofenac - es ist ein nicht-steroidales entzündungshemmendes Arzneimittel (NSAID), wobei die Eigenschaft die Biosynthese von Prostaglandinen zu hemmen und in kurzer Zeit die Intensität der Schmerzen und andere Symptome zu reduzieren, die während Entzündungsprozessen zu entwickeln. Die gleichen Eigenschaften haben Methylsalicylat, das ebenfalls zur NSAID-Gruppe gehört.

    Levomenthol mit äußerlicher Anwendung reizt die Nervenwurzeln, wodurch es lokal schmerzlindernd wirkt.

    Leinsamenöl ist eine wertvolle Quelle von Alpha-Lenolensäure, die Entzündungen im Bindegewebe des Körpers unterdrückt.

    Dank der Wirkung mehrerer Wirkstoffe beseitigt Dicloran Gel in kurzer Zeit Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen in den Gelenken und verbessert dadurch deren Elastizität und Beweglichkeit.

    Hinweise und Empfehlungen zur Verwendung

    Das Medikament Dicloran Plus hat folgende Indikationen zur Verwendung:

    • entzündliche Erkrankungen der Gelenke oder degenerativer Genese (Arthritis, Arthrosen, Morbus Bechterew, Tendinitis, Tenosynovitis, Bursitis, scapulohumeral Periarthritis, etc.);
    • Schmerz in den Muskeln verschiedener Ätiologien;
    • verbunden mit Verletzungen an Gelenken, Bändern, Sehnen und Muskeln (Verrenkungen, Verstauchungen, Hämatome).

    Bei Anwendung von Dicloran Plus sollte der Patient berücksichtigen, dass dieses Mittel das Schmerzsyndrom in der Pathologie des Bewegungsapparates lindern soll. Um eine vollständige Wiederherstellung zu erreichen, wird empfohlen, das Gel in Kombination mit anderen Medikamenten zu verwenden, die von einem Arzt verschrieben wurden.

    Dicloran Plus ist für den externen Gebrauch. Tragen Sie es direkt auf die Problemstelle auf und verteilen Sie es auf der Oberfläche mit einer gleichmäßigen dünnen Schicht.

    Während der Anwendung des Gels ist darauf zu achten, dass es nicht auf die Schleimhäute oder in die Augen gelangt. Nach Beendigung des Eingriffs sollte der Patient seine Hände gründlich mit heißem Wasser und Seife waschen. Um zu vermeiden, dass das Arzneimittel in den Verdauungstrakt gelangt, sollte der Patient den behandelten Bereich des Körpers nicht mit seinen Händen berühren.

    Die tägliche Dosierung von Dicloran Plus hängt von der Schwere des Entzündungsprozesses ab und wird vom Arzt individuell festgelegt. Die Creme sollte nicht länger als 10 aufeinanderfolgende Tage ohne ärztliche Erlaubnis verwendet werden.

    Einschränkungen bei der Verwendung des Arzneimittels

    Vor Beginn der Anwendung des Dicloran Plus-Gels muss der Patient davon überzeugt sein, dass er keine Kontraindikationen hat. Das Medikament kann nicht verwendet werden, um Patienten zu behandeln, die leiden unter:

    • Überempfindlichkeit gegen seine Bestandteile oder andere NSAIDs;
    • Bronchialasthma, kombiniert mit individueller Intoleranz gegen Aspirin;
    • Verletzung der Integrität der Dermis im Bereich des Körpers mit dem Medikament behandelt werden.

    Anweisungen für die Verwendung von Dicloran Plus verbietet die Verschreibung dieses Medikaments für Kinder unter dem Alter von 6 Jahren.

    III Trimester der Schwangerschaft ist eine absolute Kontraindikation für die Verwendung des Gels. Für zukünftige Mütter, die im I. und II. Schwangerschaftstrimester sind, bevor Sie das Medikament einnehmen, konsultieren Sie einen Arzt.

    Es liegen keine Informationen zur Sicherheit bei der Anwendung von Dicloran Plus in der Stillzeit vor, daher sollten junge Mütter bis zum Ende des Stillens auf die Behandlung mit diesem Arzneimittel verzichten.

    Für Menschen im fortgeschrittenen Alter und Personen mit Asthma bronchiale, schweren Leber-und Harnwegserkrankungen, Diclouran Plus Salbe wird empfohlen, unter der Aufsicht eines Arztes verwendet werden.

    Unerwünschte Wirkung auf den Körper

    Bei der Behandlung von Dicloran Plus bei Patienten können Nebenwirkungen von der Haut, dem Immunsystem und den Atmungsorganen auftreten. Die unerwünschte Wirkung des Medikaments auf den Körper manifestiert sich am häufigsten in der Form:

    • lokale Reaktionen an der Stelle des Auftragens des Gels auf die Haut (Brennen, Juckreiz, Reizung, Schwellung, Abblättern, Kontaktdermatitis, Zustand der Photosensibilisierung);
    • generalisierte allergische Manifestationen (Juckreiz und Hautausschläge);
    • Kurzatmigkeit;
    • Exazerbationen von Asthma;
    • Ödem von Quincke;
    • Ekzem;
    • Erythem.

    Um eine Verschlechterung des Wohlbefindens zu vermeiden, sollte der Patient den Arzt über alle Nebenwirkungen informieren, die während seiner Behandlung mit Dicloran Plus auftreten.

    Die Daten über die Überdosierung des Gels mit seiner äusserlichen Anwendung fehlen. Versehentliches Verschlucken des Medikaments kann zu erhöhtem Blutdruck, Krampfanfällen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Nierenversagen und beeinträchtigter Atemfunktion führen. Um Komplikationen zu vermeiden, wird der Patient mit dem Magen gewaschen und mit Aktivkohle versorgt. Danach wird eine Behandlung verordnet, die zur Beseitigung der Symptome beiträgt.

    Kombination mit anderen Arzneimitteln

    Diclouran Plus kann die Wirkung von Wirkstoffen verstärken, die eine Photosensibilisierungsreaktion auslösen können. Daher sollte Diclouran Plus in Kombination mit solchen Arzneimitteln mit Vorsicht angewendet werden. Die Arzneimittelwechselwirkung des Gels mit anderen Medikamentengruppen ist nicht bekannt.

    Patienten-Feedback zu dem Heilmittel

    Positive Rückmeldungen von Menschen weisen auf die Wirksamkeit von Dicloran Plus im Kampf gegen Schmerzen in Gelenken und Muskeln hin. Das Medikament wirkt schnell, es verursacht selten Nebenwirkungen und ist für Patienten mit einem beliebigen materiellen Einkommen erschwinglich. Der einzige wesentliche Nachteil des Arzneimittels ist, dass viele Patienten es als starken Mentholgeruch bezeichnen.

    Kosten und Ersatz

    Gel Dicloran Plus wird ohne Rezept aus Apotheken verkauft. Der Preis variiert zwischen 165 und 287 Rubel pro Paket in verschiedenen Regionen Russlands. Wenn in der Apotheke kein Medikament vorhanden ist, kann der Apotheker den Patienten Analoga von Dicloran Plus anbieten, darunter:

    Die aktuellen Komponenten, die Form der Produktion und die Merkmale der Verwendung dieser Werkzeuge sind die gleichen wie die von Dicloran Plus. Topische Präparate mit einer ähnlichen chemischen Zusammensetzung sind Bol-Run, Diclofen-Gel und Revmaline.

    Lagerbedingungen

    Diclouran Plus wird empfohlen, in einem fest verschlossenen Röhrchen bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als 30 ° C zu lagern. Das Medikament sollte nicht gefroren oder erhitzt werden. Die Haltbarkeit ist auf 3 Jahre ab Ausstellungsdatum begrenzt.