Search

HCG-Rechner für die Schwangerschaft online

Muss eine zukünftige Mutter haben - melden Sie sich in der Klinik an und schließen Sie einen Vertrag für das Schwangerschaftsmanagement ab der 8. Schwangerschaftswoche ab.

CIR bietet: aktuelle Forschungsmethoden - hohe Standards - umfassende Überwachungsmöglichkeiten für Schwangere - die Arbeit erfahrener und bekannter Profis, die alles über Schwangerschaft und mehr wissen.

Wozu dient der HCG-Rechner?

Der HCG-Rechner wird verwendet, um den Anstieg von hCG (die Differenz zwischen zwei Analysen, die zu unterschiedlichen Zeiten geliefert werden) zu berechnen.

Der Anstieg des hCG ist wichtig für die Beurteilung der Schwangerschaftsentwicklung. Normalerweise steigt der HCG in der Frühschwangerschaft etwa alle zwei Tage an. Mit steigendem Hormonspiegel nimmt die Steigerungsrate ab.

Wie benutze ich den Rechner?

Um den Anstieg von hCG zu berechnen, geben Sie den ersten und zweiten hCG-Wert, die Anzahl der Tage nach dem Eisprung und die Anzahl der Stunden zwischen den beiden Analysen ein.

Der Rechner berechnet den Unterschied zwischen den beiden Analysen, den Zeitpunkt der Verdoppelung der HCG und die Erhöhung des Hormonspiegels in zwei Tagen.

Auf dem Chart sehen Sie die möglichen Werte (Minimum, Durchschnitt und Maximum) für Ihre Periode vom Eisprung und Ihre eigenen hCG-Werte. Normalerweise sollte der hCG-Wert zwischen dem oberen und unteren Rand des Diagramms liegen.

Online hCG-Rechner: Decodierung der Beta-hCG-Analyse

HCG (humanes Choriongonadotropin) ist ein Hormon, das während der Schwangerschaft freigesetzt wird. Mit einem Labor-Bluttest wird die Konzentration von Beta-Untereinheiten bestimmt. Die Vorstellung nach solcher Methode zu enthüllen, ist schon 6-8 Tage möglich. Auch der hCG-Test unterscheidet die übliche Schwangerschaft von der ektopischen. Online-Rechner HCG hilft Ihnen mit einer Abschrift des Bluttests. Sie können die Dynamik der Wachstumsindices des Hormons verfolgen und die Dauer der Schwangerschaft bestimmen.

Klicken Sie zum Öffnen / Schließen des Artikelmenüs →

Was ist HCG - "Beta"?

HCG ist ein Hormon, das der Fötus selbst produziert, oder vielmehr die fetale Hülle des Embryos (Chorion). Der Prozess beginnt sofort, wenn der Embryo in den Uterus implantiert wird. Zu diesem Zeitpunkt sieht der Fötus immer noch wie eine kleine Ampulle aus Flüssigkeit aus, bestehend aus einem Embryoblock (aus dem sich in Zukunft ein Fötus bilden wird) und einem Trophoblasten (Zellen, die ein Chorion bilden).

Online-HCG-Rechner

"Data-Medium-file =" https://i0.wp.com/medcentr-diana-spb.ru/wp-content/uploads/2017/06/analiz-na-hgch.jpg?fit=450%2C287 " Daten-large-file = "https://i0.wp.com/medcentr-diana-spb.ru/wp-content/uploads/2017/06/analiz-na-hgch.jpg?fit=790%2C504" -Klasse = "Aligncenter Größe große wp-Bild-4682" src = „https://i0.wp.com/medcentr-diana-spb.ru/wp-content/uploads/2017/06/analiz-na-hgch-862x550.jpg? Ändern der Größe = 790% 2C504 "alt =" Online-Rechner hCG "width =" 790 "height =" 504 "srcset =" // i0.wp.com/medcentr-diana-spb.ru/wp-content/uploads /2017/06/analiz-na-hgch.jpg?resize=862%2C550 862w, https://i0.wp.com/medcentr-diana-spb.ru/wp-content/uploads/2017/06/analiz- na-hgch.jpg? Ändern der Größe = 450% 2C287 450w, https://i0.wp.com/medcentr-diana-spb.ru/wp-content/uploads/2017/06/analiz-na-hgch.jpg?resize = 768% 2C490 768w, https://i0.wp.com/medcentr-diana-spb.ru/wp-content/uploads/2017/06/analiz-na-hgch.jpg?w=1053 1053w "Größen =" (max-width: 790px) 100vw, 790px "daten-rekalc-dims =" 1 "/>

Unter dem Einfluss von Gonadotropin produziert der gelbe Körper Hormone, die den für eine normale Schwangerschaft notwendigen Zustand des Endometriums (die innere Gebärmutterschale) unterstützen. Ein Anstieg der Konzentration von hCG zeigt an, dass eine Befruchtung stattgefunden hat.

Die Zusammensetzung von hCG umfasst:

  • Alpha-Untereinheiten. Sie sind nicht definiert, da sie in der Schwangerschaft keine diagnostische Bedeutung haben.
  • Beta-Untereinheiten, um die Tatsache der Empfängnis und die Entwicklungszeit des Fötus zu bestimmen.

Deshalb bedeutet unter dem Begriff des Choriongonadotropins in der Analyse der Schwangerschaft seine Beta-Komponente.

Wie verändert sich der hCG-Spiegel während der Schwangerschaft?

Die erste Erhöhung des Beta-hCG-Spiegels wird ab dem sechsten Tag nach der Empfängnis festgestellt. Erstens verdoppelt sich die Konzentration des Hormons alle zwei Tage. Ein weiterer Anstieg der Konzentration von hCG verlangsamt sich und wenn das Niveau 1200 mU / ml erreicht, beginnt die Verdopplung alle 72 bis 96 Stunden. Nach Erreichen von 6000 mU / ml erfolgt das Wachstum alle 96 Stunden.

Der Konzentrationsindikator ist nicht nur langweilige Zahlen: Er hilft, die Dauer der Schwangerschaft zu bestimmen.

Nach 11 Wochen ist das Hormon im Körper weniger, aber sein Niveau ist immer noch erhöht. Nach 34 Wochen tritt ein zweiter Anstieg von hCG auf. Dieser Anstieg, so die Wissenschaftler, löst eine generische Aktivität aus. Nach der Geburt nimmt der Gehalt an Beta-HCG im Blut allmählich ab.

Online-Rechner HCG

Der Rechner hilft Ihnen bei der Entschlüsselung von Blutproben für hCG. Sie können die Dynamik des Beta-hCG-Wachstums überwachen und die Dauer der Schwangerschaft bestimmen.

Bestimmung des Gestationsalters für HCG

Während der Schwangerschaft muss die Frau viele diagnostische Verfahren durchlaufen, manche sogar wiederholt. Aber es gibt einige Tests, die wiederholt durchgeführt werden können, zum Beispiel HCG. In der Regel werden solche Studien bereits zu Beginn der Schwangerschaft verordnet, wenn eine Frau in der Lage ist, eine interessante Situation zu diagnostizieren. Auch die Ergebnisse dieser Analyse helfen, die Dauer der Schwangerschaft für HCG zu berechnen.

HCG - was ist das?

HCG ist ein Hormon, das durch die Chorionmembran erzeugt wird, nachdem der Embryo in die Endometriumschicht implantiert wurde, d. H. Ungefähr 6-8 Tage nach der tatsächlichen Befruchtung der Oozyte.

HCG-Spezialisten werden als Schwangerschaftshormon bezeichnet, weil sie bereits zu Beginn der Schulzeit in dieser Patientengruppe aktiv entwickelt werden. Dies ist eine einzigartige hormonelle Substanz, die vom Embryo nach dem Moment produziert wird, wenn der Embryo schließlich in den Uteruskörper implantiert wird. Gewöhnlich geschieht dies am 5.-7. Tag nach der Befruchtung. Die Anwesenheit oder Abwesenheit dieser hormonellen Substanz erlaubt uns nur, die Tatsache der vollendeten Vorstellung festzustellen, dass sich eine zukünftige Person im Uteruskörper zu bilden beginnt.

In verschiedenen Trächtigkeitsperioden hat es eine andere Konzentration, die es ermöglicht, die Normalität der fetalen Entwicklung oder das Vorhandensein von Anomalien zu beurteilen. Daher wird diese Laborstudie von Patienten in verschiedenen Stadien der fetalen Entwicklung gegeben. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass der Anstieg des Chorionhormons manchmal bei völlig nicht schwangeren Frauen und männlichen Patienten auftritt. Ein ähnliches Phänomen ist möglich, wenn der Patient hormonproduzierende Tumorprozesse im Körper entwickelt. Auch erhöhte Raten von Gonadotropin Chorionic berichten oft, dass bis vor kurzem eine Frau schwanger war, sie eine Abtreibung hatte oder eine spontane Fehlgeburt vorkam.

Veränderungen des Choriongonadotropins in verschiedenen Stadien der Schwangerschaft

Gonadotropin ist eine Sammlung von zwei Fraktionen - α und β. Darüber hinaus ist α-hCG teilweise identisch in der Zusammensetzung mit anderen hormonellen Substanzen, die keine Beziehung zur Schwangerschaft haben. Aber β-hCG hat einen hohen Spezifitätsindex, weil es ausschließlich von der embryonalen Membran produziert wird.

Das Prinzip des Hometeststreifens basiert auf dem Nachweis von Hormon in beiden Fraktionen im Urin, aber wenn das Mädchen Blut für die Bestimmung von Gonadotropin liefert, wird nur die β-Fraktion gefangen. Jede Labormethode zeichnet sich durch eine individuelle Empfindlichkeit aus. Und obwohl schon in den ersten Tagen der Schwangerschaft das Chorionhormon im Körper einer schwangeren Frau bestimmt werden kann, unterscheiden sich seine Indices überhaupt nicht von denen in Abwesenheit einer interessanten Situation. Beeilen Sie sich deshalb mit dem Labor, um den Inhalt dieses Hormons am nächsten Tag nach der angeblichen Befruchtung zu bestimmen - eine nutzlose Verschwendung von Zeit und Geld.

Labor Bestätigung der Tatsache der Entwicklung der Schwangerschaft ist wahrscheinlich erst nach anderthalb Wochen nach der Empfängnis. Aber auch hier gibt es nicht immer genügend Daten, um den Zustand einer Frau genau zu beurteilen, deshalb raten Gynäkologen Frauen dringend, nicht zu eilen und die notwendigen Studien erst dann zu bestehen, wenn die Verzögerung der Menstruation endgültig feststeht. Daher werden bei der Bestimmung der Konzentration des Chorionhormons unbedingt bestimmte Prinzipien beachtet:

  1. Wenn die Ergebnisse weniger als 5 mIU / ml hCG betragen, werden sie als negativ interpretiert;
  2. Die Konzentration eines Hormons in 5-25 mIU / ml wird als sehr zweifelhaftes Ergebnis angesehen, das eine zweite Analyse in ein paar Tagen erfordert;
  3. Eine Abweichung von den normalen Indizes über Wochen wird diagnostiziert, wenn die Analyse eine Abnahme oder Überschreitung der Norm um 20% zeigt. Wenn die Berechnung der Differenz 50% ist, dann sagen sie, dass es eine ernste Pathologie gibt.

Mit anderen Worten, wenn Inkonsistenzen mit der Norm um 20% erkannt werden, wird nach einigen Tagen eine zusätzliche Analyse durchgeführt. Wenn sich das Ergebnis nicht geändert hat, aber keine klinischen Anzeichen von Komplikationen vorliegen, werden solche Indikatoren für eine individuelle Rate berücksichtigt. Wenn die Abweichung bedeutender ist, dann wird der sich entwickelnde pathologische Prozess diagnostiziert.

In der Regel wird eine einzige Definition des hCG-Indikators nur für die primäre Erkennung einer schwangeren Situation verwendet. Wenn pathologische Anomalien wie Plazentainsuffizienz, Unterbrechungsrisiko und andere Störungen festgestellt werden sollen, ist es notwendig, die Dynamik der hormonellen Veränderungen zu überwachen. Besonders das Wachstum der hormonellen Substanz wird in den ersten Monaten der Schwangerschaft beobachtet, dann wird die Wachstumsrate stabilisiert.

Die nächste Stufe

Anfangs steigt die Konzentration von hCG schnell an, verdoppelt sich in nur zwei Tagen, aber bereits von 5-6 Wochen für die Verdopplung des Indikators dauert drei Tage, und in der 7-8-Wochen-Periode - 4 Tage. Nach 9-10 Wochen erreicht die Konzentration des gonadotropen Chorionhormons ihren Höhepunkt und nach 16 Wochen entspricht es der 6-7-wöchigen Periode. Nach 18 Wochen schwanken die Indikatoren dieses Hormons bereits nicht.

Die Schwangerschaftsdauer für hCG ist manchmal schwer zu bestimmen, da ihre Indizes sehr variabel sind. Anfangs nimmt sein Gehalt aufgrund der intensiven körperlichen Entwicklung des Fötus, des Wachstums der Plazenta und der Hormonreform im Körper der Mutter so stark zu. Die fetale Membran während dieser Periode verteilt aktiv Hormone für die volle Vorbereitung des Fötus und die Schaffung einer günstigen Umgebung für die Entwicklung des Fötus. Aber nach 10 Wochen finden spürbare Veränderungen der Plazenta statt und der Platz des Babys wird mehr zu einem Ernährungs- und Atmungsorgan, weil es die Plazenta ist, die den wachsenden Fötus mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Daher ist in der Mitte der Schwangerschaft ein Rückgang der hCG-Produktion zu beobachten.

Wie und wann man die Analyse macht

Die zuverlässigste Technik zur Bestimmung des Gehalts an Chorionhormon ist eine Laboruntersuchung des Blutes des Patienten. Urin-Tests werden ebenfalls verwendet, jedoch ist ihre Genauigkeit ungefähr zweimal niedriger. Um zuverlässige Ergebnisse zu erhalten, müssen Sie einige der Anforderungen kennen, die von der schwangeren Frau erfüllt werden müssen, bevor Sie den Test geben.

  • Sie können Blut nur auf nüchternen Magen geben, vorzugsweise am Morgen;
  • Wenn die Sammlung von Biomaterial nur während des Tages möglich ist, ist es verboten, irgendwelche Lebensmittel für 5-6 Stunden vorher zu konsumieren;
  • Darüber hinaus ist es vor der Untersuchung absolut unakzeptabel, Tee, Kaffee, Softdrinks oder Säfte zu trinken, nur Wasser darf aus den Getränken getrunken werden.
  • Darüber hinaus ist es notwendig, körperliche Anstrengungen bereits einen Tag vor der Blutentnahme auszuschließen, da übermäßige Aktivität die Freisetzung hormonaler Substanzen provoziert, die den informativen Charakter der Analyse beeinträchtigen;
  • Es ist notwendig, die Verwendung von Arzneimitteln auszuschließen, insbesondere solche, die hormonelle Komponenten enthalten. Wenn Sie sie nicht stornieren können, sollten Sie sie über den Arzttermin informieren.

Blut wird aus der Vene gezogen. In der Regel sind die Ergebnisse der Studie bereits am Tag der Behandlung fertig oder einige Tage später hängt alles davon ab, wo die Verarbeitung des Biomaterials durchgeführt wird.

Hormonparameter nach Woche

Anhand der Indizes des Chorionhormons lässt sich zwar die Schwangerschaftsdauer bestimmen, jedoch sollte nur ein qualifizierter Spezialist sie entziffern. Aus praktischen Gründen werden die Hormonspiegel über Wochen der Schwangerschaft verteilt.

Rechner hCG

Geben Sie die ersten und zweiten (falls verfügbar) HCG-Ergebnisse ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Ergebnis berechnen. Das Diagramm zeigt die Punkte Ihrer Ergebnisse, die visuell mit den hCG-Werten verglichen werden können. Die Punkte sind durch eine Linie verbunden, wodurch die Dynamik des hCG-Zeitintervalls zwischen den Tests geschätzt werden kann.

Teilen Sie diesen Link:

Weitere Informationen zum Thema

134 Kommentar (e) zu "Rechner HCG"

Guten Tag. Ich habe eine sehr schwierige Situation, ich hoffe du kannst mir helfen. Irgendwo am 24.-25. April 2014 war der letzte Geschlechtsverkehr mit einem ehemaligen jungen Mann. Nicht geschützt. Dann haben wir uns getrennt. Danach begann der 28. April monatlich. Der Zyklus von 28 Tagen bzw. der folgende Monat begann am 26. Mai. Dann wurde ich von meinem zukünftigen Ehemann schwanger (ich traf ihn gleich nach dem Abschied mit dem ersten Mann) (vermutlich am 9. Juni Eisprung). Am 26. Juni zeigte ein Bluttest für hCG ein Ergebnis von 25 (das ist ein zweifelhafter und erforderte ein Wiederauftreten in 2-3 Tagen). Am 27. Juni war das Ergebnis einer Blutuntersuchung für hgch 121 (dh 3-4 geburtshilfliche Wochen). Ich habe noch nicht die Mittel zur genetischen Analyse. Ich finde keinen Platz. Daher möchte ich wirklich eine Fachberatung zu meinem schwierigen Thema bekommen. 1. Kann es sein, dass der Vater des Kindes ein ehemaliger junger Mann ist? 2. Könnte ein Spermium eines früheren Mannes irgendwie im Genitaltrakt überleben und ein Ei nach eineinhalb Monaten nach dem letzten Geschlechtsverkehr imprägnieren? 3. Wenn ich aus dem ehemaligen schwanger im April wurde (eine für die Menstruation, war Menstruations Genese genommen Blutungen und in der frühen Schwangerschaft Blutungen, so genannte „Menstruation durch die Schwangerschaft“), ​​ob die Schwangerschaft und konnte die USA so lange gedauert haben könnte so falsch in der Timeline? Ob die Analyse eines Blutes auf hchch falsch sein könnte? Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe und Ihr Verständnis.

Hallo, Natalia! Wir bitten Sie, Fragen in einem speziellen Abschnitt zu stellen. Vielen Dank. Die Fähigkeit der Spermien zur aktiven Befruchtung besteht für drei Tage, dann nimmt sie signifikant ab, und es ist sicher, dass sie nicht überleben können, solange Sie sich vorstellen. Deine Schwangerschaft von deinem geliebten Mann. Viel Spaß und viel Glück.

Frage nach, aber wie viele können Sperma nach ungeschützten N / A bei einer Frau sozusagen zu leben?

Rechner hCG

Der hCG-Wachstumsrechner hilft Ihnen, den Bluttest zu entschlüsseln, die Wachstumsdynamik des Hormons zu verfolgen und die Dauer der Schwangerschaft zu bestimmen. Um das Wachstum von hCG richtig einzuschätzen, sollten die Tests in einem Labor durchgeführt werden, da dies auf die Verwendung verschiedener Reagenzien und Methoden zur Durchführung der Studie zurückzuführen ist.

Berechne den hCG der Schwangerschaft

HCG - humanes Choriongonadotropin beginnt sich 6-10 Tage nach der Empfängnis zu entwickeln. In den ersten Wochen verdoppelt sich das Hormon durchschnittlich alle 2 Tage (48-72 Stunden). Mit dem Wachstum der Schwangerschaft verlangsamt sich die Geschwindigkeit und bei Erreichen von 1200 mU / ml verdoppelt sich das Hormon alle 3-4 Tage (72-96 Stunden), mehr als 4 Tage für die Verdopplung nach 6000 mU / ml. Die maximale hCG-Konzentration erreicht 9-11 Schwangerschaftswochen und sinkt dann langsam ab.

Anhand der Tabelle können Sie die ungefähre Dauer der Schwangerschaft berechnen.

Mit der Hoffnung

Eines Tages werden Träume wahr

Alles über IVF

Schwangerschaftsdiagnose: hCG (Taschenrechner)

Zeitplan der Änderungen in hCG in den ersten 14 Wochen der Schwangerschaft

Humanes Choriongonadotropin (hCG) ist einer der wichtigsten Indikatoren für eine Schwangerschaft und deren erfolgreiche Entwicklung.

HCG beginnt nach der Implantation des Embryos durch das Choriongewebe bereits am 6-8. Tag nach Befruchtung des Eies zu produzieren. Im ersten Trimester der Schwangerschaft unterstützt HCG den Gelbkörper und stimuliert die Produktion von Progesteron- und Östrogenhormonen, die für die Aufrechterhaltung der Schwangerschaft benötigt werden. Dies geschieht, bis das fötale Plazentasystem beginnt, den notwendigen hormonellen Hintergrund zu bilden.

In den ersten Schwangerschaftswochen sollte sich der hCG-Wert etwa alle zwei Tage verdoppeln. Wenn die Schwangerschaftsperiode ansteigt, nimmt die Wachstumsrate des hCG-Spiegels ab.

Wenn das Niveau 1200 mU / ml erreicht, verdoppelt sich hCG alle 3-4 Tage (von 72 auf 96 Stunden).

Nach 6000 mU / ml erfolgt die Verdoppelung im Durchschnitt alle 4 Tage (96 Stunden).

Die Konzentration von HCG erreicht ein Maximum bei etwa 8-9 Schwangerschaftswochen (von der Empfängnis an)

6-7 Wochen), dann beginnt der hCG-Spiegel langsam zu sinken.

In der Mehrlingsschwangerschaft steigt der Gehalt an hCG proportional zur Anzahl der Früchte.

Reduzierte Konzentrationen von hCG können über ektopische Schwangerschaft oder drohende Unterbrechung sprechen.

HCG ist ein Glykoprotein, das aus zwei Untereinheiten besteht - Alpha und Beta:

- Alpha-Untereinheit ist identisch mit Alpha-Untereinheiten der Hypophysenhormone (TSH, FSH und LH);
- Beta-Untereinheit (Beta-HCG) des Hormons - ist einzigartig.

Daher für eine genaue Bewertung der Höhe der HCG-Verwendung Tests für die Beta-Untereinheit dieses Hormons (Beta-HCG). In dem Teststreifen für die schnelle Schwangerschaftsdiagnose wird in den meisten Fällen ein weniger spezifischer Test für hCG verwendet.

Die Bestimmung des Beta-hCG-Spiegels im Blut kann eine Schwangerschaft nach 2 Wochen nach der Befruchtung diagnostizieren. Der Gehalt an Beta-HCG im Urin ist 1,5-2-mal niedriger als im Blut - die Konzentration von Beta-HCG im Urin erreicht das diagnostische Niveau 1-2 Tage später als im Serum.

Die Normen von HCG
Je nach Labor können die hCG-Raten für verschiedene Schwangerschaftszeiten unterschiedlich sein, haben aber folgendes Aussehen:

* Der hCG-Spiegel im Bereich von 5 bis 25 erlaubt keine sichere Bestätigung oder Ablehnung einer Schwangerschaft, daher ist es erforderlich, eine zweite Studie in 2-3 Tagen durchzuführen.

Wenn es möglich ist, eine Analyse für hCG zu machen

Die Analyse für hCG kann ab dem ersten Tag der Verzögerung oder nicht früher als 14 Tage nach der angeblichen Empfängnis erfolgen. Zuvor wird es nicht zuverlässig sein.

Durchschnittliches hCG-Niveau:

1. Die hCG-Normen gelten für den Schwangerschaftszeitraum "von der Empfängnis" an und nicht für den Zeitraum der letzten Menstruation.

2. Die obigen Nummern sind kein Standard! Jedes Labor kann seine eigenen Normen festlegen. Bei der Auswertung der Ergebnisse ist es wünschenswert, sich auf die Standards des Labors zu verlassen, in dem Sie die Analyse durchgeführt haben!

Warum stimmt die Schwangerschaftsdauer für hCG nicht mit den Berechnungen des Arztes überein?

Bitte beachten Sie, dass für hCG das Gestationsalter relativ zum Zeitpunkt der Empfängnis bestimmt wird und das Alter des ungeborenen Kindes widerspiegelt. Die Geburtsschwangerschaft wird vom Arzt in Bezug auf das Datum der letzten Menstruation berechnet und steht in einem weit entfernten Zusammenhang mit den Konzeptionsbedingungen.

Faktoren, die das hCG-Niveau beeinflussen

Ein Anstieg von HCG in Abwesenheit einer Schwangerschaft:
- Einnahme von Drogen hCG; (Wir empfehlen Ihnen, sich mit dem Artikel vertraut zu machen: "Die Tabelle der untergeordneten Ausgabe")
- der Restgehalt an hCG aus einer früheren Schwangerschaft oder nach einer Abtreibung;
- Chorionkarzinom (Chorionepitheliom), Wiederauftreten des Chorionkarzinoms;
- Blasenschlupf, Wiederauftreten von Krämpfen;
- Tumoren der Hoden oder Eierstöcke, Lungen, Nieren, Gebärmutter usw.

Zunahme von hCG während der Schwangerschaft:
- Inkonsistenz zwischen dem tatsächlichen und dem erwarteten Gestationsalter
- Mehrlingsschwangerschaft (das Ergebnis steigt proportional zur Anzahl der Früchte)
- verlängerte Schwangerschaft
- frühe Toxikose von Schwangeren, Gestose;
- chromosomale Pathologie des Feten (Down-Syndrom, schwere Fehlbildungen des Fetus, etc.);
- Diabetes mütterlicher Diabetes;
- Rezeption von synthetischen Gestagenen.

Verminderter hCG-Spiegel während der Schwangerschaft - Nichteinhaltung des Schwangerschaftsbegriffs, extrem langsamer Anstieg oder fehlender Konzentrationsanstieg, fortschreitender Rückgang des Niveaus, mehr als 50% der Norm:
- Inkonsistenz zwischen dem tatsächlichen und dem erwarteten Schwangerschaftsverlauf (möglicherweise aufgrund eines unregelmäßigen Menstruationszyklus)
- drohende Unterbrechung (der Hormonspiegel sinkt um mehr als 50% der Norm);
- unentwickelte Schwangerschaft;
- Eileiterschwangerschaft;
- chronische Plazentainsuffizienz;
- Schwangerschaftsüberdehnung;
- intrauterine Fruchttod (in 2-3 Trimestern).

Falsch negative Ergebnisse (kein Nachweis von hCG während der Schwangerschaft):
- der Test ist zu früh;
- Eileiterschwangerschaft.

Rechner hCG bei Tag (Diagrammgalerie):

Lesen Sie mehr in der Behandlung von Unfruchtbarkeit durch IVF, können Sie hier.

Wie bekannt, ist ECO ein ziemlich kompliziertes und teures Verfahren, das viel Zeit und Geld kostet, aber es garantiert kein positives Ergebnis.

Ursachen des Versagens können unterschiedlich und physiologisch und psychologisch sein. Und wenn Ihr Arzt Ihnen mit dem ersten helfen wird, bleiben psychologische Probleme in der Regel bei der Vorbereitung auf IVF unbeachtet. Ihr Einfluss auf das Ergebnis ist jedoch sehr hoch!

Wie finden Sie heraus: Ist Ihre Unfruchtbarkeit eine Folge von psychischen Problemen?

Wie kann man den Einfluss negativer psychologischer Faktoren auf den IVF-Prozess ausschließen?

Wie erhöhen Sie Ihre Chancen bei IVF mit psychologischer Hilfe?

Die Antwort auf diese Fragen hilft Ihnen bei der Online-Diagnostik der psychosomatischen Ursachen der Unfruchtbarkeit bei den Frauen.
Nach den Ergebnissen der Tests: die Identifizierung von psychologischen Barrieren für den Beginn der Schwangerschaft; Empfehlungen praktizierender Psychologen.
Der Testbericht ist hier.

Rechner hCG

Der Rechner wird helfen, die Ergebnisse eines Bluttests auf hCG in der Dynamik an den Tagen vom Zeitpunkt der Empfängnis, Übertragung der Embryonen (nach IVF) oder Verzögerung zu entschlüsseln, um die Tragezeit zu bestimmen und die Wachstumsdynamik des Hormonspiegels zu beurteilen.

Die Zeit der Verdopplung von HCG

HCG beginnt bereits 6-10 Tage nach der Befruchtung der Eizelle zu produzieren. In den ersten Wochen sollte sich der hCG-Wert etwa alle zwei Tage verdoppeln. Wenn die Schwangerschaftsperiode ansteigt, verlangsamt sich die Wachstumsrate - wenn die Konzentration 1200 mU / ml erreicht, verdoppelt sich hCG alle 3-4 Tage (von 72 auf 96 Stunden) und nach 6000 mU / ml erfolgt die Verdopplung im Durchschnitt alle 4 Tage (96 Stunden).

PM - bis zum Datum der letzten Menstruation.
DPO - Tage nach dem Eisprung.

Die hCG-Konzentration erreicht nach 9-11 Schwangerschaftswochen ein Maximum, dann beginnt das hCG-Niveau langsam abzunehmen.

HCG bei Mehrlingsschwangerschaften

In der Mehrlingsschwangerschaft steigt der Gehalt an hCG proportional zur Anzahl der Früchte.

Die Normen der Laboratorien und die Ergebnisse der Benutzer

Die Normen von HCG in verschiedenen Laboratorien können abweichen. Dies ist auf die Verwendung verschiedener Forschungsmethoden, Reagenzien und anderer Faktoren zurückzuführen. Um die Wachstumsdynamik des Hormons richtig beurteilen zu können, ist es daher notwendig, in einem Labor zu forschen und die Ergebnisse in Bezug auf die Standards dieses Labors zu bewerten. Mit dem hCG-Rechner können Sie Ihre Ergebnisse relativ zu den Normen verschiedener Labore bewerten:

Die Ergebnisse anderer Benutzer in der Grafik können sich ebenfalls unterscheiden (abhängig von den Normen der Laboratorien), Fehler enthalten (z. B. falsch eingegebene Daten).

HGH Rechner in Dynamik online und kostenlos

Auf unserer Website können Sie den HCG-Rechner in Online-Dynamik und völlig kostenlos anwenden. Das gesamte Transkript wird in Form einer interaktiven Grafik präsentiert.

HCG ist eine Abkürzung für "human chorionic gonadotropin" - der Name des Hormons, das die Hülle des Embryos produziert. Es gilt als klassischer Schwangerschaftsindikator. Die Wirkung von Apothekentests auf die Schwangerschaft basiert auf der Bestimmung der Konzentration von hcg, aber im Labor ist es möglich, das Wachstum des Hormons viel früher und genauer aufzudecken.

HGH Rechner online

Der hCG-Rechner in der Dynamik ist nachfolgend dargestellt:

Vorbereitung für die Analyse

Venöses Blut dient als Material für die Forschung. Der Zaun wird morgens immer auf nüchternen Magen durchgeführt. Um eine Schwangerschaft zu erkennen, wird hGH nicht früher als 5 Tage nach der Menstruation empfohlen, da vor dieser Zeit die Konzentration des Hormons zu niedrig sein kann. Es besteht keine Notwendigkeit für zusätzliches Training.

Online-Rechner helfen Ihnen, die Ergebnisse der Analyse schnell zu entschlüsseln und vergleichen die Indikatoren mit der Rate für Ihre Schwangerschaft. Sie berücksichtigen auch die Änderung der Konzentration des Hormons nach wiederholter Analyse nach einer gewissen Zeit. Für das Online-Ergebnis müssen Sie 4 Felder ausfüllen: den ersten und zweiten Wert von hGh, die Anzahl der Tage nach der angeblichen Empfängnis, den Abstand zwischen den durchgeführten Analysen.

Erklärung

Für die korrekte Interpretation der Analyse wird empfohlen, sie zweimal durchzuführen und die Indikatoren in der Dynamik zu vergleichen. Bei einer normalerweise vorkommenden Schwangerschaft sollte der hGH-Spiegel ansteigen. Wenn es eine Schwangerschaft gibt und hGH im Blut fehlt, können wir eine ektopische Anheftung des Fetus annehmen.

Entschlüsseln Sie die Ergebnisse nach den Standards des Labors, in dem Sie die Analyse eingereicht haben, da der Wertebereich leicht abweichen kann.

Die maximale Höhe des Hormons wird in der 11. Schwangerschaftswoche beobachtet. Zuvor wächst seine Konzentration schnell und verdoppelt sich alle 2-4 Tage. Nach 12 Wochen nimmt der Gehalt an hCG im Blut allmählich ab.

Genaue Berechnung des Zeitraums von Schwangerschaft und Geburt

Verwandte und empfohlene Fragen

153 Antworten

Männer und nicht schwangere Frauen

1-2 Wochen nach der Befruchtung (3-4 geburtshilfliche Wochen)

2-3 Wochen nach der Befruchtung (4-5 geburtshilfliche Wochen)

25 3-4 Wochen nach der Befruchtung (5-6 geburtshilfliche Wochen)

4-5 Wochen nach der Befruchtung (6-7 Geburtswochen)

5-6 Wochen nach der Befruchtung (7-8 Geburtswochen)

6-7 Wochen nach der Befruchtung (8-9 geburtshilfliche Wochen)

7-11 Wochen nach der Empfängnis (9-13 Geburtswochen)

11-16 Wochen nach der Befruchtung (13-18 Geburtswochen)

16-21 Wochen nach der Befruchtung (18-23 Geburtswochen)

21-39 Wochen nach der Empfängnis (23-41 Geburtswochen)

HCG-Rechner für die Schwangerschaft online

Der Rechner von hCG während der Schwangerschaft online ist entworfen, um den Anstieg von HCG zu berechnen. Dieser Indikator spielt eine wichtige Rolle bei der Beurteilung der Schwangerschaftsentwicklung.

Der Wert des HCG-Rechners

Unter hCG verstehen Gynäkologen den Unterschied zwischen zwei Analysen, die zu unterschiedlichen Zeiten gegeben werden. Es ist nötig zu berücksichtigen, dass in den frühen Stadien der Schwangerschaft dieser Indikator 2 Male in 48 Stunden zunimmt. Mit der Erhöhung des Hormonspiegels nimmt die Geschwindigkeit seines Anstiegs ab.

Den Taschenrechner benutzen

Um den Anstieg von hCG zu berechnen, müssen Sie Folgendes eingeben:

  • der erste und der zweite Wert dieses Indikators;
  • Anzahl der Tage nach dem Eisprung ist abgeschlossen;
  • Anzahl der Stunden zwischen den Analysen.

Mit dem Rechner können Sie den Unterschied zwischen den Analysen berechnen, einschließlich der Periode der hCG-Zunahme und der Zunahme dieses Hormons. Eine Frau in der Position kann in der Grafik die minimalen, durchschnittlichen und maximalen Werte für einen bestimmten Zeitraum ab dem Eisprung einschließlich der Werte von hCG sehen. Die Norm wird berücksichtigt, wenn das Niveau dieses Indikators zwischen der unteren und oberen Ebene des Graphen liegt.

Die normale Verdopplungszeit von hCG

Das Niveau von hCG ist niedrig, hoch oder unzureichend - was soll ich tun?

Ärzte sagen, dass das hohe Niveau dieses Indikators mit dem falschen Begriff der Schwangerschaft und mit einer Problemschwangerschaft einschließlich Fruchtbarkeit verbunden ist. In komplexen Schwangerschaften ist das hCG-Wachstum nicht ausreichend. Nach der Durchführung der Tests muss der Plan für die anstehende Umfrage festgelegt werden. Um dies zu tun, müssen Sie medizinische Hilfe von einem Arzt suchen.

Nuancen

Es sollte beachtet werden, dass am 7.-10. Tag nach der Befruchtung die Konzentration von hCG im Blut ansteigt. Dieses Hormon wird im Urin der Frau in einem konstanten Zustand festgestellt. Daher kann das Vorhandensein einer Schwangerschaft mit einem speziellen Test festgestellt werden, der in den Urin fällt.

Es sollte beachtet werden, dass der Test nicht früher als 2 Wochen ab dem Tag der Befruchtung oder wenn der Menstruationszyklus um drei oder mehr Tage verzögert ist, durchgeführt werden sollte. Es wird empfohlen, den ersten Morgenurin zu verwenden. In diesem Fall ist der Gehalt an hCG maximal.

Es sollte beachtet werden, dass die Norm dieses Indikators abweichen kann. Es hängt vom Labor ab. Es ist notwendig, darauf zu achten, was es misst. Dies liegt daran, dass jedes Labor unterschiedliche Einheiten verwendet. Man sollte auch die Tatsache berücksichtigen, dass, wenn eine Frau auf mehr als ein Baby wartet, der betrachtete Index im Blut proportional zur Anzahl der Früchte ansteigt.