Search

Luftfilter - ein Gerät zur Reinigung der Luft in der Wohnung

Wie funktioniert ein Luftreiniger für eine Wohnung, welches Gerät wählt man aus dem zahlreichen Angebot, was ist der Unterschied zwischen verschiedenen Modellen? Die Wahl eines Luftreinigers ist manchmal ziemlich kompliziert. Diese Überprüfung von Senken, ihre Funktionen, Filter helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Wie arbeiten Haushaltsluftreiniger?

loading...

Die meisten Reiniger erzeugen Wasserdampf oder negative Ionen, die sich auf die Luftverschmutzung niederschlagen. Die Verschmutzung wird dann durch Passieren eines Luftfilters oder eines Filters entfernt. Das vereinfachte Schema der Geräteoperation ist wie folgt:

Dieses Schema ist eine Vereinfachung des komplexen Prozesses der Reinigung der Luft in dem Raum, abhängig von der Art der Luftwäsche oder des verwendeten Filters. Die meisten verkauften Modelle haben eine mehrstufige Filtration - normalerweise dreimal. Je höher das Luftfiltrationsvolumen, desto besser. Die Qualität des Luftreinigungssystems hängt von der Art der Filter ab. Einige Modelle führen zusätzliche Desinfektionsfunktionen durch:

Arten von Reinigern

loading...

Diese Geräte sind nach verschiedenen Eigenschaften klassifiziert. Normalerweise gibt es eine Klassifizierung nach den verwendeten Filtertypen. Erstens, achten Sie auf die Trennung nach praktischen Eigenschaften aus der Sicht des Benutzers, wir werden später zu den Arten von Filtern zurückkehren.

Luftreiniger sind unterteilt in:

  • für Allergiker bestimmt;
  • Geräte mit einem eingebauten Luftbefeuchter;
  • Staubsammler für zu Hause mit Ionisationsfunktion - Luftionisator.

Betrachten wir diese Modelle genauer.

Für Allergiker

Schnupfen, Husten, Kurzatmigkeit, Kurzatmigkeit, tränende Augen sind die häufigsten Allergiesymptome. Diese Symptome sollten nicht unterschätzt werden.

Was ist besser, einen Luftreiniger für Allergiker zu wählen? Beim Kauf eines geeigneten Luftfilters können Sie die Menge an Allergenen in der Luft deutlich reduzieren. In diesem Fall müssen Sie Geräte auswählen, die eine mehrstufige Filterung verwenden. Im Gegensatz zu Standardmodellen enthalten sie eine Reihe von Filtern verschiedener Typen, die praktisch jede Art von Verunreinigungen in der Luft eliminieren.

Geräte mit mehrstufiger Filtration

Ein hervorragendes Beispiel für einen Luftreiniger für Allergiker ist die Streamer-Technologie, die in Daikin-Instrumenten verwendet wird, zum Beispiel Daikin MC70L. Diese Technologie basiert auf dem Durchgang von Luft durch ein System, das aus sechs verschiedenen Filtern besteht. Unterschiedliche Filter wirken sich auf unterschiedliche Arten von Schadstoffen unterschiedlich aus, wodurch Luft Ionisations- und Filtrationsprozessen ausgesetzt ist. Diese Lösung wird bis zu 99% der Schadstoffe entfernen. Das System ermöglicht das Löschen von:

  • Viren,
  • Pilze,
  • Pollen,
  • Rauch von Rauchern,
  • riecht,
  • viele Allergene.

Im Folgenden finden Sie ein Video, das die Funktionsweise der Streamer-Technologie von Daikin zeigt:

Salzfilter

Alternativen zu mehrstufigen Filtrationsreinigern sind Salzmodelle. Zum Beispiel schaffen Luftreiniger Salin ein Mikroklima von Salzhöhlen. Das Modell Salin Plus überträgt den Luftstrom durch einen Filterblock, der Natriumchlorid-Ionen, die sich auf speziellen Matten befinden, an die Umgebung abgibt. Die Geräte der Marke Salin verfügen über internationale medizinische Zertifikate, und die Wirkung des Mikroklimas der Salzhöhlen hilft im Kampf gegen viele Krankheiten.

Foto. Salin Plus Reiniger, Filter mit Salzkristallen

Modelle mit Luftbefeuchter

Der Luftbefeuchter ist eine gute Wahl für Herbst- und Wintertage, wenn die Atmosphäre der Wohnungen durch die Heizung trocken wird. Das Übertrocknen der Luft führt zu einer Verschlechterung der Stimmung und zu einer Abnahme der Konzentration der Aufmerksamkeit der Familienmitglieder.

Luftbefeuchter reinigen dank Luftsensoren automatisch eine konstante Luftfeuchtigkeit.

Die am besten geeignete Feuchtigkeit ist 55-65%.

Dank der Befeuchtung wird die Luftfiltration von Staub effektiver, Wassermoleküle sind durch Schadstoffe verbunden. So können Sie unangenehme Gerüche entfernen von:

Ein eingebauter Luftbefeuchter (Ultraschall) erzeugt Nebel aus Wasserdampf oder nur Dampf und erhöht so die Luftfeuchtigkeit. Die optimale Luftfeuchtigkeit ist wichtig für das effektive Funktionieren des menschlichen Körpers. Die Aufrechterhaltung einer geeigneten Feuchtigkeit hilft, die Menge zu reduzieren:

  • Mikroben,
  • Bakterien,
  • Viren,
  • Zecken,
  • andere Schadstoffe.

In der optimal befeuchteten Luft verläuft die Entwicklung einiger Mikroorganismen weniger intensiv.

Luftreiniger-Ionisatoren der Luft

Wenn Sie saubere, gesunde Luft atmen möchten, wie im Wald, in den Bergen, lohnt es sich, Luftreiniger mit einem ionisierenden Generator zu probieren. Ionisatoren sind eine spezielle Art von Reiniger. Die Hauptaufgabe des Geräts besteht darin, negative Ionen zu produzieren und diese in die Umwelt freizusetzen. Negative Ionen neutralisieren das Positive, reinigen die Luft vom sogenannten Elektrosmog.

Praktisch jedes elektrische Gerät erzeugt positive Ionen. Das von Haushaltsgeräten erzeugte Mikroklima begünstigt die Verbreitung von Viren, Pilzen, Hausstaubmilben und Allergenen.

Einige Experten glauben, dass dieser Effekt durch häufiges Lüften erreicht werden kann, aber eine Ventilation ist nicht immer möglich. Ein zusätzlicher Vorteil von Ionisatoren ist der leise Betrieb.

Einfache Ionisatoren - billige Haushaltsgeräte. Luftabflüsse ohne austauschbare Filter mit Ionisierung, in einem schönen Körper gemacht, werden zu einer Dekoration des Raumes. Ionisatoren verwenden nur das Ionisierungsverfahren zur Luftreinigung, es ist nicht immer so effektiv wie der Einsatz von professionellen Reinigungs-Ionisationsgeräten.

Arten von Filtern

loading...

Auf dem Markt gibt es viele Arten von Luftreinigern, die sich in Preis, Funktionalität, Effizienz im Kampf gegen Mikroorganismen unterscheiden. Verschiedene Geräte verwenden verschiedene Arten von Filtern, die die Luft reinigen. Die meisten der verkauften Luftreiniger sind mit mehreren Filtern ausgestattet. Interessante Modelle enthalten mindestens drei Filterelemente. Dann ist der Reinigungsprozess qualitativ.

Die Filter sind in 2 Gruppen unterteilt:

Mechanische Filter

Fangen Sie schädliche Partikel ein, verstopfen Sie sie schnell, Sie müssen ziemlich häufig ausgewechselt werden.

Die beliebtesten mechanischen Filterelemente:

  • HEPA-Filter (High Efficiency Particulate Air) - gilt als der effektivste im Kampf gegen Bakterien, Staub, ideal für Allergiker;
  • Kohle - entfernt wirksam gasförmige Schadstoffe, absorbiert Gerüche;
  • Wasserverschmutzung bleibt im Wasser, periodische Wasserwechsel sind erforderlich;
  • elektrostatisch - wirksam bei der Beseitigung unangenehmer Gerüche, gekennzeichnet durch geringe Wartungskosten, kann mit Wasser gewaschen werden;
  • Stoff;
  • fotokatalytisch (UV-Lampe) - entfernt effektiv Viren, Bakterien, Toxine aus der Luft, zersetzt Chemikalien in ungefährliche Bestandteile - Wasser, Kohlendioxid;
  • Ionisator - erzeugt negative Ionen.

Chemische Filter

Gekennzeichnet durch höhere Produktivität, höhere Reinigungsstufe, sind teurer.

Chemische Filter umfassen:

  • Photocristalline - wegen der leichten chemischen Prozesse, die unter dem Einfluss des Lichtes gehen, neutralisieren die Umweltverschmutzung, die schädlichen Chemikalien entfernend. Filterelemente zeichnen sich durch hohe Effizienz aus, nach einigen Angaben 85 - 99,99 Prozent. Sie sind in der Lage, organische Substanzen, Gerüche zu neutralisieren.
  • Biofilter - neutralisieren Mikroorganismen. Oft auf Basis eines photokristallinen Filterelements, dessen Fasern mit einer starken bakteriziden Substanz (Biokatalysator) imprägniert sind.

Einige Luftreiniger enthalten einen Ozonisator, der die Funktion der Ozonsterilisation erfüllt. Ozonator ist wirksam bei der Bekämpfung verschiedener Formen von Verschmutzung, Mikroorganismen.

Achtung bitte! Hohe Dosen von Ozon sind schädlich für den menschlichen Körper, verursachen Übelkeit, Kopfschmerzen.

Häufigkeit des Filterwechsels

Filter müssen regelmäßig geändert werden. Die Häufigkeit der Verschiebung hängt ab von:

  • Qualität des Filterelements,
  • Grad der Filtration.

Es wird angenommen, dass der Austausch von Filtern erfolgen sollte:

  • HERA - alle 2 Jahre,
  • Kohle - sind für mehrere Monate ausgelegt.

Einige Hersteller fügen dem Kit mehrere Filterelemente hinzu und müssen diese dann nicht für mehrere Jahre kaufen.

Worauf sollte ich noch achten?

loading...

Im Internet finden Sie viele verschiedene, oft extreme Ansichten, Rezensionen über die Vor- und Nachteile verschiedener Modelle. Entscheidend für den erfolgreichen Kauf eines Luftfilters ist die richtige Wahl des Gerätes mit den für eine bestimmte Familie notwendigen Funktionen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

  • Produktivität - ein wichtiger Parameter, der anzeigt, wie viel Luft das Gerät für eine Stunde filtern kann. Wenn Sie den Hubraum des Raums kennen, in dem das Gerät funktioniert, können Sie bestimmen, ob das Gerät mit seinen Aufgaben zurechtkommt. Typischerweise geben Hersteller die maximale Oberfläche der Reinigung an.
  • Geräuschpegel. Luftreinigung wird oft in Schlafzimmern verwendet, in denen Stille erforderlich ist. Es lohnt sich, auf die Geräusche zu achten, die von den Waschbecken ausgehen. Die Geräuschpegelhersteller geben in der Produktbeschreibung an. Viele Modelle sind mit einer speziellen Betriebsart (Nacht) ausgestattet, die Stille ermöglicht.
  • Hersteller, Ersatzteile - Vor dem Kauf muss herausgefunden werden, wer der Gerätehersteller ist, ob es Probleme mit der Verfügbarkeit von Ersatzteilen gibt. Die Waren vieler Hersteller, zum Beispiel aus China, haben manchmal Probleme der Zugänglichkeit von Komponenten.
  • Preis:. In Analogie zu anderen Haushaltsgeräten bedeutet niedriger Preis oft niedrige Qualität. Vorsicht ist geboten, wenn Geräte für wenig Geld in Supermärkten gekauft werden. Ersatzteile, Filterelemente, ihre Produktivität ist so gering, dass die Kosten für den Kauf von Ersatzteilen den Preis des Gerätes übersteigen.

Bewertung der besten Produzenten

loading...

Positives Feedback von Anwendern ermöglicht uns, die folgenden bewährten, anerkannten Hersteller von Luftreinigern zu empfehlen:

  • Air-O-Schweizer;
  • Airvitamin;
  • Boneco;
  • BlueAir;
  • Daikin;
  • Fellowes;
  • Lanaform;
  • Perfekte Luft;
  • Stylies;
  • Stadler Form;
  • Scharf;
  • Venta.

Welchen Luftreiniger wählen wir: Wir vergleichen und ziehen Schlüsse

loading...

Die Ökologie in den heutigen Städten lässt viel zu wünschen übrig. Zusätzlich zu Staub, in der Luft Zigarettenrauch, Bakterien, sammelt schweren Smog. Und all dies fällt in unsere Wohnungen und Büros. Luftreiniger helfen, diese schädlichen Substanzen zu bewältigen, indem sie sie verzögern. Solche Geräte werden dringend für Allergiker benötigt, und sie werden den Rest nicht stören. Als nächstes werden wir darüber sprechen, welche Art von Luftreiniger für eine Wohnung zu wählen ist, welche Parameter und Funktionen zu beachten sind und was bei der Auswahl zu beachten ist.

Arten von Luftreinigern und ihre Eigenschaften

loading...

Jede Einheit verfügt über einen Ventilator, der vom Netz läuft, sowie ein Filtersystem. Durch Drehen der Flügel des Ventilators wird der Luftstrom durch die Filter in das Gerät gesaugt. Das kann trocken sein oder mit einer Befeuchtungsoption ausgestattet sein. Darüber hinaus gibt es Modelle, bei denen die Luft ionisiert wird (was übrigens sehr vorteilhaft für die menschliche Gesundheit ist). Schauen wir uns zunächst einmal an, was die Wahl und die Eigenschaften der einzelnen Luftreiniger ausmacht.

Luftbefeuchter und Unterlegscheiben

Wie Sie wissen, ist übermäßig trockene Luft für Menschen überhaupt nicht nützlich. Daher verwenden viele Menschen Feuchtigkeitscremes. Nebenbei bemerkt sie zugleich saubere Luftmasse vor schädlichen Verunreinigungen (vor allem, natürlich, Staub, sieben Zehntel, die toten Zellen der Epidermis und anderer Spuren menschlicher Tätigkeit darstellen).

Wir bringen den Staub mit schmutzigen Schuhen und Oberbekleidung nach Hause, er platzt in Fenster und Fenster, wenn die Wohnung belüftet ist oder es einen Zug gibt. Diejenigen, die anfällig für Allergien sind, können davon unruhig werden - für Asthmatiker beispielsweise ist ein Angriff durchaus möglich.

Der Kauf eines konventionellen Luftbefeuchters löst das Reinigungsproblem jedoch nicht vollständig. Schließlich ist es nur ein Nebeneffekt: angefeuchtete Luft verbindet die Staubpartikel. Und sie werden feucht und schwer und fallen auf den Boden und andere Flugzeuge. Von der oberen Ebene, wo wir atmen.


Das Gerät ist eine traditionelle Feuchtigkeitscreme.

1. Reinige Luft.
2. Schwebepackung.

3. Filter reinigen.
4. Eine Palette mit Wasser.

5. Schmutzige Luft.
6. Der Ventilator.

Luftwäschen sind völlig anders. Ihr Hauptzweck ist Kontaktluftreinigung, und Befeuchtung ist eine zusätzliche Wahl. Das Design der Spüle ist sehr einfach: Der Kunststoffbehälter ist mit Wasser gefüllt. In diesem Behälter werden Kunststoffscheiben (nicht vollständig) durch die vom Ventilator kommende Luft angeblasen. Nasse Scheiben haften an dem Staub, der durch Rotation abgewaschen wird.

Waschbeckenmodelle haben alle das gleiche Design und unterscheiden sich nur in der Macht des Ventilators, den Abmessungen der Scheiben und der externen Leistung. Zusätzliche Funktionen können ebenfalls vorhanden sein: Ionisierung, Filtration.


Das Gerät einer Senke von Luft.

1. Schmutzige Luft.
2. Der Ventilator.

3. Ionisierung von Luft.
4. Saubere Luft.

5. Rotierende Trommel.
6. Eine Palette mit Wasser.

+ Vorteile von Luftbefeuchtern und Luftwäschen

1. Sparsam im Betrieb - verbrauchen Sie nur 120 bis 400 Watt Strom;

2. Absolut nicht laut, da Fans nicht sehr mächtig sind;

3. Strukturell einfach und erfordert keine komplizierte Wartung (nur das Gerät regelmäßig spülen).

- Nachteile von Luftbefeuchtern und Luftwäschen

1. Ziemlich langsame Arbeit. Express-Modi sind hier nicht vorgesehen. Und wenn Sie die Luft im Raum schnell reinigen möchten, hilft das Waschen mit Luftbefeuchtern nicht.

2. Es gibt eine Behauptung, dass ähnliche Geräte die Vermehrung von Bakterien fördern (diejenigen, die Wärme und Feuchtigkeit lieben). Aber es kann widerlegt werden. Befolgen Sie die Anweisungen, kümmern Sie sich um das Gerät und alles ist in Ordnung. Es besteht keine Gefahr für die Gesundheit.

Luftreiniger mit trockenen Filtern

Die Geräte dieses Typs zeichnen sich durch gute Leistung und hohe Leistung aus. Daher bleiben viele Leute bei dieser Option stehen. In der Vorrichtung wird die unter Druck stehende Luftmasse durch eine Reihe von Filtern geleitet. Ein elektrischer Ventilator, der vor dem Abgasrost installiert ist, saugt die verschmutzte Luft mit Kraft an und zwingt sie, durch die Filter zu gehen.

Lassen Sie uns kurz die Hauptsorten dieser Filter ansprechen. Es gibt drei:

  • Filter Vorreinigungsgeräte sind eine Art Schwamm-Mesh, leicht geblasen. Es ist in der Lage, Staub- und Schmutzpartikel zurückzuhalten, deren Größe zwischen 1 und 5 Mikron liegt.
  • Filtersystem der Feinreinigung - Rahmen, in dem sich ein gefaltetes Akkordeonstück aus speziellem Material befindet, das mit mikroskopisch kleinen Löchern punktiert ist. Dieses originelle Design erhöht die nützliche Kontaktfläche. Zusätzlich entsteht ein elektrostatisches Feld, das zusätzlichen Staub anziehen lässt. Als ein Ergebnis werden die kontaminierten Teilchen von 0,1 bis 1 Mikron gehalten.
  • HEPA-Filter ist in der Lage, sehr kleine Partikel zu bewältigen (in der Regel sind dies die gefährlichsten Allergene). Es ist wünschenswert, dass im Gerät solcher Filter anwesend war - auf sie bei einer entscheidenden Wahl achten.

Im Prinzip arbeitet die Reinigung, die Blasdruck (dazu neigt, Vakuum) wie ein Staubsauger, der die Briten auch als „Staubsauger“ ist (original - «Staubsauger»). Mit anderen Worten, wenn wir eine geschlossene Kamera vor die Filter stellen, bekommen wir einen Staubsauger.


Das Gerät des Luftreinigers und sein Filter.

12 beste Luftreiniger und "Luftwäscher"

loading...

Ein guter Luftreiniger ist ein nützlicher Kauf für ein Heim, in dem Allergiker, Kinder, ältere Menschen leben. Es ist sehr wichtig, solch ein Gerät zu wählen, das für viele Jahre haltbar ist, wirksam und bequem zu verwenden ist.

Kriterien für die Wahl eines guten Luftreinigers

loading...

Maximaler Luftaustausch

Es ist bekannt, dass das Gerät bei effektivem Betrieb 2-3 Mal pro Stunde die Luft im Raum passieren muss. Berechnen Sie daher das Volumen des Raumes (in Kubikmetern) und multiplizieren Sie diese Zahl mit drei, und überprüfen Sie dann das Ergebnis mit den Parametern der verschiedenen Luftreiniger.

Gebrauchte Filter

Es gibt verschiedene Arten von Filtern: elektrostatische, ozonisierende, photokatalytische, Wasser-, Kohle-, HEPA-Filter. Jeder hat seine Vor- und Nachteile. Für qualitative Modelle gibt es mehrere Filter gleichzeitig, d.h. mehrstufige Reinigung.

Einfache Wartung

Es ist notwendig, 2 Punkte zu berücksichtigen:

  • die Zeit, die Sie bereit sind, auf die Wartung des Gerätes zu verbringen. Wenn die elektrostatische Filter Waschen mehr erfordern nicht als einmal pro Woche, und photokatalytisch - einmal alle sechs Monate, die Luftreinigung braucht tägliche Aufmerksamkeit (wobei das Wasser und Soße);
  • Präsenz bei der Konstruktion von Ersatzblöcken, die Kosten und Häufigkeit ihres Ersatzes.

Zusätzliche Funktionen

Dies sind Indikatoren, Anzeigen, Lichter, Timer, Aromatisierung, UV-Lampen usw. Die wichtigste der "Bonus" -Funktionen, für die es sich zu bezahlen lohnt, ist die Möglichkeit der kontrollierten Luftbefeuchtung.

Luftreinigende Luftbefeuchter

loading...

Luftwäscher

Spülen gleichzeitig befeuchten und reinigen die Luft von Staub und anderen Verunreinigungen. Ein wichtiger Vorteil dieser Geräte ist, dass sie keine Verbrauchsmaterialien kaufen müssen. Die Befeuchtung und Luftreinigung erfolgt ohne Verwendung von austauschbaren Filtern.
Zur Reinigung wird Luft entweder durch ein System mit wasserbenetzten Scheiben oder durch einen ventilatorbetriebenen Wasservorhang geleitet.
Dies ist ein weiterer Vorteil der Luftwäsche - das Wasser verdunstet auf natürliche Weise und die Luftfeuchtigkeit im Raum kann nicht über 60% steigen. Die Nachteile dieser Geräte sind Lärm und angemessene Abmessungen.

Klimakomplexe zum Reinigen und Befeuchten von Luft

Multifunktionsgeräte kombinieren in einem einzigen Paket drei separates Instrument: Vollluftreiniger, einen Luftbefeuchter mit einer traditionellen „kalten“ Verdunstung und Ionisator.

Vorteile von Klimasystemen:

  • Das Vorhandensein eines intelligenten Systems zur Überwachung der Luftqualität und der relativen Luftfeuchtigkeit, das den automatischen Einsatz des Geräts ermöglicht;
  • Hoher Luftreinigungsgrad mit oder ohne Befeuchtung (im Gegensatz zu klassischen Luftwäschen).

Nachteil:

  • Die Notwendigkeit für den periodischen Ersatz von "trockenen" und (oder) Feuchtigkeitsfiltern.

Wir bieten Ihnen die Bewertung der besten Luftreiniger und Luftwäschen, beliebt auf dem russischen Markt und verdienten in 2016-2017, positives Feedback von Experten und gewöhnlichen Käufern.

Die besten preiswerten Luftreiniger

loading...

Der preiswerte kompakte und optisch ansprechende Luftreiniger Foxcleaner Ion ist für den Einsatz in kleinen Räumen von 15-20 m² ausgelegt. Bei einem Gewicht von nur 1,5 kg ist das Gerät recht mobil und kann problemlos in den rechten Teil der Wohnung oder des Hauses verlegt werden.

Trotz der bescheidenen Abmessungen verfügt das Gerät über ein seriöses 5-stufiges Luftreinigungssystem:

  • Vorfilter - hält große Partikel größer als 2,5 mm (Staub, Haare, Wolle, Gewebefasern usw.);
  • Geruchsfilter mit Aktivkohle - absorbiert Rauch und Gerüche;
  • HEPA-Filter - fängt die kleinsten Partikel, einschließlich Allergene, Viren, Bakterien;
  • Photokatalytischer Filter - schützt vor komplexen chemischen Verunreinigungen (Formaldehyd und andere schädliche Dämpfe, Gase);
  • UV-Lampe - wirkt antibakteriell.

Zusätzlich wird die Ionisationsfunktion unterstützt, die wie die bakterizide Lampe ausgeschaltet werden kann.

  • Kompaktheit;
  • Kostengünstige austauschbare Filter;
  • Relativ niedriger Preis.
  • Niedrige Leistung.

Das günstigste in diesem Ranking ist das beste Luftreinigungsgerät. Gleichzeitig entfernt es Staub, Woll- und Faserpartikel, Pollen und andere Allergene schnell und nahezu geräuschlos elektrostatisch aus der Luft. Entwickelt für kleine Räume bis 25 qm Verbraucht nur 8 Watt. Der Lüfter macht jedoch mehr Geräusche als nötig, aber dieses Modell braucht keine Filter zu verändern: eingebaute funktionieren die gesamte Lebensdauer und brauchen nur regelmäßige Reinigung. Das Gerät ist sehr kompakt und süß.

  • Niedriger Preis
  • Geringer Stromverbrauch
  • Kompakte Größe
  • Stilvolles Design
  • Es gibt einen zyklischen Betriebsmodus
  • Staubabscheiderplatten werden bequem entfernt
  • Laut
  • Niedrige Leistung

Die besten Hochleistungs-Luftreiniger mit mehrstufiger Filtration

loading...
  • Anständige Macht
  • Flash Streamer Technologie
  • Annehmbarer Servicebereich
  • Sehr ruhig
  • Einfache Bedienung
  • Hoher Preis
  • Ein spürbarer Ozongeruch

Der beliebte Luftreiniger Intense Pure Air PU4025 Automatic von Tefal verfügt über alle Eigenschaften, die für ein angenehmes Mikroklima im Haushalt oder im Büro erforderlich sind. Es ist für die Wartung einer Fläche von bis zu 35 m² ausgelegt.

Das Reinigungssystem wird auf der Basis von 4 eingebauten Filtern realisiert:

  • Primär. Es fängt großen Staub, Haare usw.;
  • Aktive Kohle. Es ist in der Lage, Gerüche, Rauch und flüchtige organische Verbindungen zu absorbieren;
  • HEPA. Führt feine Luftreinigung durch;
  • NanoCaptur. Zerstört die gefährlichsten Luftschadstoffe - Formaldehyd.

Darüber hinaus ist der Luftreiniger mit einer Ionisierungsfunktion ausgestattet, die zur Erhaltung der menschlichen Gesundheit beiträgt, die Immunität stärkt und Ermüdungserscheinungen verringert. Mithilfe integrierter Sensoren überwacht das Gerät den Grad der Luftverschmutzung und wählt selbständig eine der vier möglichen Filtrationsraten aus.

  • Geringer Geräuschpegel (22 dB bei minimaler Geschwindigkeit, maximal 45 dB);
  • Hoher Filtrationsgrad;
  • Der Timer.
  • Nicht immer verfügbare Ersatzfilter.

Dieser Luftreiniger kann nach Herstellerangaben mit einer Leistung von 30 W einen Luftaustausch (CARD) von bis zu 237 m³ / h gewährleisten. Ergonomischer weißer Körper aus hochwertigem ABS-Kunststoff.

Das Kontroll- und Überwachungssystem umfasst:

  • Intelligenter Sensor, verantwortlich für die Luftqualität;
  • Funktion der Benachrichtigung über die Notwendigkeit, Filterelemente zu ersetzen;
  • 3-stufige Leuchtanzeige der Klimaanlage;
  • Auswahl von 3 Lüfterstufen;
  • Timer für 1, 4 und 8 Stunden mit automatischer Abschaltung.

Die Luftreinigung erfolgt in 3 Stufen. Zuerst tritt ein Primärfilter in das Gehäuse ein und fängt große Partikel von Verunreinigungen, Haar, Wolle ein. Darüber hinaus beseitigt der Kohlefilter schädliche Gase und unangenehme Gerüche. Die daraus resultierende Feinreinigung von kleinsten Staub-, Mikroben- und Allergenpartikeln ist das "Vorrecht" eines hochwirksamen HEPA-Filters.

  • Anständige Leistung;
  • Qualitative Montage;
  • Elektronisches Überwachungssystem.
  • Teure "Verbrauchsmaterialien";
  • Kein photokatalytischer Filter, Ionisierung.

Atmos Vent-1550 ist ein kompaktes und einfach zu bedienendes Gerät, das auf dem Prinzip der luftreinen mehrstufigen Luftreinigung beruht. Mit einer Leistungsaufnahme von 50 Watt kann dieser Luftreiniger Räume bis zu 45 m² bedienen.

Das Design bietet einen effizienten und geräuscharmen 3-stufigen Inverterlüfter, der einen maximalen Luftaustausch von bis zu 110 m³ / h ermöglicht. Die Luftreinigung erfolgt stufenweise in 6 Stufen: Primär, HEPA, Kohle, Photokatalytische Filter, UV-Lampe, Ionisation.

Das Modell verfügt über ein modernes ergonomisches Design, das über Touch-Tasten gesteuert wird. Das elektronische Überwachungssystem überwacht den Zustand der Filter und benachrichtigt sie über Verschmutzungen. Ionisations- und Photokatalyse-Regime (die zusammen mit einer bakteriziden Lampe wirken) sind umschaltbar. Die Funktion des programmierbaren Timers ist ebenfalls nützlich.

  • Attraktives Design;
  • Kleine Größe;
  • Keine schlechte Leistung.
  • Filter erfordern einen regelmäßigen Austausch.
  • Drei Power-Modi
  • Großer Servicebereich
  • Sieben Filter enthalten
  • Touchscreen
  • Interessantes Design
  • Schwache Geruchsreinigung
  • Laut (53 dB)

Die besten Luftwäschen (ohne Verbrauchsmaterialien)

loading...
  • Einfache Konstruktion
  • Zuverlässig und sicher
  • Automatische Abschaltung ohne Wasser
  • Möglichkeit der Verbindung von Feuchtigkeitssensor
  • Keine austauschbaren Komponenten
  • Bei maximaler Leistung, laut

Kompakte und moderne Luftwäsche der koreanischen Marke Winia ist ein praktisches und vielseitiges Gerät zur effektiven Befeuchtung und Luftreinigung. Für Zuverlässigkeit und Leistung ist das Modell seinen europäischen Konkurrenten nicht unterlegen, kostet aber fast doppelt so viel. Das Gerät ist für die Wartung von Räumen bis zu 40 m² ausgelegt und verfügt über eine einfache und komfortable Touch-Steuerung. Ein Wassertank mit einer Kapazität von 7 Litern, der Energieverbrauch ist nicht mehr als 15 Watt. Die Funktion der automatischen Feuchtigkeitspflege ist verfügbar und 5 Betriebsarten, einschließlich Nachtmodus.

Das Funktionsprinzip basiert auf der Technologie der natürlichen Luftspülung bei gleichzeitiger Befeuchtung. Vorionisierungsfunktion ist verfügbar. Arbeitsscheiben haben eine einzigartige 3D-Struktur und antibakterielle Beschichtung. Luftreinigung erfordert traditionell fast keine Verbrauchsmaterialien. Das einzige Element, das ersetzt werden muss, ist der Ionisationsfilter Bio-Silver Stone. Es genügt jedoch lange Zeit, und laut den Besitzern von Winia AWI-40 ist es einfach, darauf zu verzichten, oder einfach irgendein Silberobjekt in einen Behälter mit Wasser zu legen.

  • Erschwinglicher Preis;
  • Qualitätsmontage und Materialien;
  • Effektive Arbeit.
  • Laut, wie alle Luftwäschen;
  • Ungenauer Hygrostat.

Am einfachsten ist die Luftwäsche, die keine Verbrauchsmaterialien benötigt und sehr wenig Strom verbraucht (20 W). Das Modell ist mit einem LCD-Display ausgestattet, mit dem Sie die aktuelle und notwendige Luftfeuchtigkeit einstellen und überwachen können. Es gibt einen antibakteriellen Schutz - einen ionisierenden Silberstab, sowie eine Funktion zum Aromatisieren der Flüssigkeit. Es gibt einen eingebauten Feuchtigkeitssensor. Der Tank für Wasser der anständigen Größen - 7 Liter. Anwendungsbereich - bis zu 50 Quadratmeter. Meter. Lärm ist minimal, es wird Sie in der Nacht nicht stören.

  • zwei Leistungsstufen
  • automatische Aufrechterhaltung der Zielfeuchte
  • eingebautes elektronisches Hygrometer
  • Gerät Reinigung Anzeige
  • die Möglichkeit der Luftaromatisierung.
  • Groß genug
  • Die Reinigung ist ziemlich zeitaufwendig

Die besten klimatischen Komplexe für die Reinigung und Luftbefeuchtung

loading...

Multifunktionaler "intelligenter" Luftfilter von Panasonic, entwickelt und hergestellt in Japan. Es ist für die Instandhaltung von Wohnräumen bis 30 m² ausgelegt und mit speziellen Sensoren ausgestattet, die den Zustand der Umgebungsluft überwachen und zeitnah auf das Auftreten von Verschmutzungen reagieren.

Hauptmerkmale des Klimasystems:

  • NANOE ™ -Technologie basiert auf lang wirkenden Nanoionen, die aus Wassermolekülen (und nicht aus Sauerstoff) gewonnen werden. Verantwortlich für Ionisierung, fördert beschleunigte Luftbefeuchtung, neutralisiert Bakterien, Viren, Allergene, die in Stoffen von Möbeln, Teppichen, Kleidung enthalten sind;
  • Komposit-Luftreinigungssystem. HEPO Filter, um die kleinsten Partikel, Super alleru Buster unterdrückt die Aktivität von 17 Arten von Allergenen, Grüner Tee Catechin Filter neutralisiert bis zu 99% der Viren, Pilze und Schimmel behält, Desodorisierungsfilter bekämpft Gerüche;
  • ECONAVY. Energieeinsparung bis zu 60%;
  • Turbo-Modus;
  • Möglichkeit, automatische und manuelle Einstellungen zu verwenden;
  • 3D-Zirkulation von Luftströmen;
  • Anzeige der Luftqualität und der Luftfeuchtigkeit.
  • Hergestellt in Japan;
  • Lebensdauer des Composite-Filters - 5, feuchtigkeitsspendend - 10 Jahre;
  • Tiefenluftreinigung plus effektive Befeuchtung.
  • Kleines Volumen des Behälters für Wasser.

Effektiver Klimakomplex für die Reinigung, Befeuchtung und Ionisierung von Luft in Wohnbereichen bis 21 m². Das Gerät ist in einem stilvollen modernen Design mit einer Vorherrschaft von Weiß gemacht. Relativ kleine Größe und geringes Gewicht machen es leicht, das Gerät an den Ort zu bringen, wo der Effekt von seiner Verwendung am meisten benötigt und wichtig ist.

Es gibt drei Hauptbetriebsarten:

  • Luftreinigung. Gebrauchen dreistufiges System, das aus einem vorläufigen, desodorierende Filter und hohen Leistung HEPA, verzögernde bis 99,97% kleinste Teilchen. Die Verwendung einer einzigartige Plasmacluster- Ionisierung Technologie ermöglicht es Bakterien in der Luft deaktivieren, Viren, Schimmelpilzsporen und andere Allergene;
  • Reinigung und Befeuchtung. Die Verdunstung der Feuchtigkeit erfolgt auf natürliche (kalte) Weise ohne die Gefahr der Überfeuchtung und des Auftretens eines Überfalls auf die Möbel;
  • Ionenregen. Simultane Befeuchtung und Ionisierung verbessern die Effizienz der Luftreinigung von Verunreinigungen und tragen zur Beseitigung unangenehmer Gerüche und statischer Elektrizität bei.

Das Gerät ist mit einer intelligenten elektronischen Steuerung mit Unterstützung für Staub-, Temperatur- und Feuchtigkeitssensoren ausgestattet. Das Kit enthält eine Fernbedienung.

  • Schönes Design;
  • Effektive und nicht laute Arbeit;
  • Ein angemessener Preis.
  • Das Wasser verdunstet schnell aus dem Tank;
  • Nicht sehr hohe Leistung.

Äußerlich attraktiv und vor allem eine effektive Luftfilter-Luftbefeuchter Serie ECOLife. Ein wichtiges Merkmal des Komplexes ist die Verwendung der innovativen Technologie von Panasonic NANOE ™. Mikroteilchen Wassermoleküle lange Lebensdauer Milliarden Mal weniger Dampfpartikel, und enthält auch eine 1000-mal mehr Feuchtigkeit als negativ geladenes Ion. Auf diese Weise können die Nano-Ionen tief in fast jedem Gewebe einzudringen und effektiv schädliche Mikroorganismen und unangenehme Gerüche und Feuchtigkeit der Prozess mehr Luftsättigung zerstören schnell auftritt.

Das komplexe Reinigungs- und Befeuchtungssystem besteht aus 5 Schritten. Vorbereitende, HEPA- und desodorierende Filter halten Staub, Allergene, Wolle, Pollen von Pflanzen, beseitigen Gerüche. Das Befeuchtungsmodul aus Fibra CHM-Material ermöglicht die Verdunstung von Feuchtigkeit mit bis zu 500 ml / h. In der letzten Phase wird die Luft mit Nanoionen angereichert.

Unterstützt: Anzeige von Betriebsmodi, Temperatur und Feuchtigkeit, Timer-Funktion. Es gibt automatische, Nacht-, Ruhe- (Quiet) und Turbo-Modus. Die Luftqualität wird durch einen speziellen Sensor gesteuert.

  • Entworfen für eine Fläche von bis zu 40 m²;
  • 4 Lüftergeschwindigkeiten;
  • Garantie - 24 Monate.
  • Große Dimensionen;
  • Ein kleiner Tank für Wasser.

Welcher Luftreiniger ist besser zu kaufen?

loading...

Hersteller

Die Nische der verfügbaren Luftreiniger wird von russischen und chinesischen Proben besetzt. Sie unterscheiden sich nicht in Langlebigkeit und hoher Effizienz und ihr Aussehen ist alles andere als ideal. Die beliebtesten Produkte für Verbraucher sind japanische, koreanische und europäische Unternehmen wie Daikin, Panasonic, Sharp, Winia, Philips, Venta, Boneco. Typische Vertreter des Elite-Segments sind Luftreiniger der Marken IQAir und Euromate. Aber ihre Produkte sind selten, was vor dem Hintergrund ihres sehr hohen Preises nicht überrascht.

Filtertyp

Modelle mit elektrostatisch Filter sind wirtschaftlich, einfach zu warten und in der Regel nicht sehr teuer. Solche Vorrichtungen sind jedoch eher Ionisatoren mit der Funktion der Luftreinigung. Darüber hinaus kann es für viele Benutzer ein Problem sein, Ozon zu produzieren, dessen Überschuß nicht gut für die Gesundheit ist. Aber Raucher tun es, weil sie wissen, wie man mit Gerüchen und Tabakrauch umgeht, der im Prozess der Oxidation wiederum den Inhalt von O3 in der Luft normalisiert. In unserer Bewertung gibt es nur einen Luftreiniger mit einem solchen Filter, aber es gibt viele inländische und chinesische Analoga auf dem Markt.

Luftreiniger mit mehrstufiges Reinigungssystem sind für jeden geeignet, aber vor dem Kauf lohnt es sich, sich über die Verfügbarkeit und den Preis von Ersatzfiltern, die Dauer ihres Service und die Möglichkeit der Reinigung zu informieren. Schließlich haben einige Hersteller in ihren Modellen die Einschaltsperre gesetzt, wenn sie die Filterelemente verunreinigen.

Wie wählt man einen Luftreiniger?

loading...

Es sollte sofort den Hauptunterschied dieses Gerätetyps von Luftbefeuchtern und Klimasystemen angeben - sie befeuchten die Luft nicht bzw. müssen kein Wasser hinzufügen oder eine Wasserleitung anschließen. Der Klimakomplex ist ein Mehrzweckgerät, das mehrere Funktionen zur Verbesserung der Luftqualität vereint. Diese Kategorie umfasst Luftwäschen, die die Funktionen eines Reinigers und eines Luftbefeuchters kombinieren, aber sie arbeiten nach einem völlig anderen Prinzip als jedes dieser Geräte.

Luftreiniger werden die Luft in jedem Raum sauber machen, sie brauchen keine Installation - es ist Krankheitsprävention und Rettung vor Allergien.

Arten von Filtern

loading...

Kohlefilter sind austauschbar und beziehen sich auf Feinfilter. Sie reinigen die Luft von Gasen und anderen flüchtigen Substanzen. Es ist notwendig, dass der Reiniger mit dem Kohlefilter auch einen Filter von mehr rauer Räumung hat. Diese Art von Filtern muss einmal in 5-6 Monaten ersetzt werden, sonst wird es eine Quelle der Luftverschmutzung. Es wird nicht empfohlen, einen Reiniger mit einem Kohlefilter in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit zu verwenden, der Prozess wird ineffizient.

Austauschbare Filter sind insbesondere HEPA ( «HEPA“, Eng High Efficiency Particulate Air oder High Efficiency Particulate Abscheidegrad -. Hocheffiziente Partikelretention). Es sollte angemerkt werden, dass das genannte Wort keine Marke von Filtern ist, sondern eine Filterklasse, die durch internationale und nationale Standards bestimmt wird. Es ist notwendig, den HEPA-Filter gemäß den Anweisungen in den Anweisungen des Reinigers zu wechseln (normalerweise einmal alle sechs Monate), andernfalls wird es zu einem Hindernis für den Luftstrom, und das Gerät wird aufhören, seine Funktion zu erfüllen. Diese Filterklasse ist am gebräuchlichsten, aber Reiniger können mit anderen austauschbaren Filtern ausgestattet werden. In jedem Fall muss diese Art von Filtern dem Reiniger regelmäßig gekauft werden.

Photokatalytische Filter sind keine wirklichen Filter, weil man sagen kann, dass sie alle Substanzen, Organismen und Verbindungen aus der Luft zerstören und nicht sammeln. Der gesamte Luftgehalt wird einfach durch extrem aktive Oxidationsmittel, Ozon und andere in Wasser und Kohlendioxid zerlegt. Dies geschieht, indem UV-Strahlen auf die Platten mit einem Katalysator - Titandioxid - gelangen. Die Zerstörung von Allergenen, Gerüchen, Mikroorganismen, Substanzen tritt auf molekularer Ebene auf, zum Wechseln oder Spülen ist der Filter nicht erforderlich. Nach einiger Zeit wird es notwendig sein, die UV-Lampe zu ersetzen. Bis heute wird diese Luftreinigungstechnologie als die effektivste angesehen, aber auf ihr basierende Reiniger sind die teuersten auf dem Markt.

Die letzten beiden Arten von Filtern sind Filter speziell entworfen und Feinfilter die Luft in dem Betrieb und andere Räumlichkeiten erfordern Sterilität zu reinigen. Im Prozess der Reinigung, sie lassen nicht darin nichts anderes als einen Cocktail aus Gasen - nicht darin die natürlichen Gerüche oder neutral in Bezug auf den menschlichen Körper von Mikroorganismen gelöst. Diese Luft wird manchmal "tot" genannt, es funktioniert nicht. Um diesen Moment teilweise zu neutralisieren, addieren Ionisatoren zu den Reinigern, aber es ist immer noch nicht notwendig, die Luft rund um die Uhr mit solchen Methoden zu reinigen.

Die meisten Luftreinigungsgeräte auf dem Markt kombinieren verschiedene Filter. Verwenden Sie zum Beispiel zusammen mit einem Kohlefilter Grobfilter und HEPA oder elektrostatische Filter. Und für den effektiven und langen Betrieb von HEPA-Filtern ist es wiederum notwendig, den Luftstrom von den größten Staubpartikeln mit diesen Feinfiltern der Grob- und Feinreinigung vorzureinigen. Ein Reiniger, der mehrere Filtermethoden verwendet, beseitigt besser Allergene, was für Allergiker und Asthmatiker nützlich ist.

Produktivität

loading...

Ein weiterer Parameter des Luftreinigers, der in Bezug auf den Raum - Luft - Austausch betrachtet werden sollte, mit anderen Worten, die Geschwindigkeit der Luftreinigung. Es ist definiert als die Luftmenge, die das Gerät in einer Stunde reinigen kann. Um den minimalen Luftaustausch zu berechnen, berechnen Sie das Volumen des Raums (multiplizieren Sie mit der Höhe der Decke) und dividieren Sie durch die Anzahl der Stunden, für die Sie die Luft reinigen möchten. Moderne Modelle haben einen hohen Luftaustausch (von 100 bis 600 Kubikmeter pro Stunde).

Einige Reiniger sind mit einem Sensor zur Überwachung der Luftreinheit ausgestattet, der es ermöglicht, nicht nur die Qualität des Gerätes zu überprüfen, sondern diese auch nur für die notwendige Zeit einzubeziehen.


Geräuschpegel

loading...

Ein Staubsauger mit einem reduzierten Geräuschpegel (bis zu 30 dB) ermöglicht Ihnen, sich auszuruhen, ohne das Gerät auszuschalten und einen guten Schlaf zu haben. Es gibt Verkaufs- und Reinigungskräfte mit Nachtbetrieb, die ihre Arbeitsparameter automatisch je nach Tageszeit ändern. Wenn Sie extrem empfindlich auf zusätzliche Geräusche reagieren, können Sie das Gerät ohne Lüfter oder mit der Möglichkeit, es vollständig auszuschalten, kaufen. Wenn Sie mit der Steuerung die Geschwindigkeit der Ventilatoren ändern können, nimmt das Geräusch mit abnehmender Betriebsgeschwindigkeit merklich ab.

Das Klima

loading...

Wurden Sie jemals gefragt, wie man den Luftreiniger wählt?

Haben Sie jemals über einen solchen Kauf nachgedacht? Sicherlich.

Immerhin, natürliche, manchmal auch schlummernde Instinkte lockten den Menschen immer wieder zu ursprünglicher Reinheit. Und insbesondere, um den Körper und die Seele der Luft zu reinigen, frisch und bereichernd. Aber die Realitäten des Lebens erlauben es sehr selten, es zu genießen.

All die Traurigkeit des Kontrastes zwischen der Strenge der Heimat und der kristallinen Reinheit, sagen wir, kann die Bergluft bei der Rückkehr aus dem Urlaub deutlich spüren. Mit Sehnsucht erinnert man sich an Lebhaftigkeit, füllt "da" und Lethargie gemischt mit Apathie, fesselt "hier".

Inhaltsverzeichnis

Apartment Realitäten

Subjektive Gefühle werden durch Statistiken über die Menge an Staub, Zecken, sichtbarem und unsichtbarem Mehltau, die uns in "nativen Penaten" umgeben, bestätigt. Die Medien von allen Seiten fordern die Bürger auf, die Räumlichkeiten aktiver zu belüften, den Innenraum nicht mit aktiven Staubakkumulatoren (Teppichen, Plüschtieren) zu überladen, sondern das Niveau der chemischen Dämpfe verschiedener Substanzen abzuschätzen.

Es ist traurig, aber es ist die Eingeborenenwohnung, die oft zum Allergen wird. Und wenn eine Person auch raucht und ohne Haustiere nicht leben kann, wird die Situation manchmal verschlimmert.

Wissenswertes! Jeden Tag, wenn wir die üblichen Hausarbeiten machen oder unsere Freizeit verbringen, denken wir nicht wirklich darüber nach, was "Aufregung" wirklich macht. Durch das offene Fenster gelangen Abgase in das Haus, Hausstaubmilben sitzen bequem in den Polstermöbeln, und Partikel aus Hautepithel und Haaren "fallen" mit beneidenswerter Konstanz aus unserem Körper. Und glauben Sie mir, ein Haushaltsstaubsauger "Rettungseinsatz" wird nicht ziehen.

Schätzen Sie Ihre eigene Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Lieben? Daher sollten Ihre Gedanken über die Notwendigkeit eines Luftreinigers nicht so etwas wie ein Feld "entfernter Perspektive" bleiben. Sie müssen schon heute zu einer Motivation für das Handeln und zur Suche nach einer konkreten, greifbaren Lösung für das Problem der verschmutzten Luft werden. Der Wunsch, zumindest zuhause eine volle Brust zu atmen - ganz natürlich, "gibt" sofort einen fürsorglichen, nachdenklichen Familienvater aus.

Vielleicht ist es hin und wieder genug, um in die Klinik zu "schauen", und das ganze Gehalt wird den Apotheken zugeschrieben?

Es ist entschieden - es ist Zeit, in den Laden für das Gerät zu gehen.

Aber sofort entsteht eine natürliche Frage - wie man einen Luftreiniger auswählt, damit er ein echter Heimhelfer wird, und nicht eine frische Kopfschmerzen und Geld in den Wind geworfen.

Welcher Luftreiniger sollte gewählt werden: Aufmerksamkeit auf die Dimensionen des Raumes

Versuchen Sie bei der anfänglichen Auswahl klar zu bestimmen, ob für jeden Raum, in dem Sie einen separaten Luftreiniger sehen möchten, oder für Sie ein Gerät ausreicht.

Wenn Sie mehrere Geräteeinheiten kaufen möchten, sollten Sie sie nach dem Prinzip "Die Fläche eines bestimmten Raums - der Servicebereich der Einheit" auswählen. Wenn für die Familie die Variante der "Reise" des Luftreinigers in der Wohnung akzeptabel ist, können wir sicher bei einem Modell anhalten, das in der Lage ist, das größte der Gebäude qualitativ zu "bedienen".

Löse die Hauptprobleme

Wie bekannt ist, verbergen moderne Haushaltsluftreiniger eine Vielzahl von fortschrittlichen Technologien in ihren "Eingeweiden". Einer von ihnen kommt besser mit Staub zurecht, der andere mit Luftdesinfektion. Lassen Sie uns überlegen, welche Nachteile eines Mikroklimas im Haus am häufigsten Angst unter normalen Bürgern verursachen, und welche "Füllung" von Geräten in der Lage sein wird, sie bis zum Maximum zu beseitigen.

Viel Staub

Hat dein Haus immer Staub, der irgendwo herkommt? Regelmäßige Reinigung liefert kein ordentliches Ergebnis? Verzweifeln Sie nicht - diese Situation ist vielen schmerzlich vertraut.

Elektrostatischer Luftreiniger ist in diesem Fall die beste Wahl. Plasmafilter, die mit dem Gerät ausgestattet sind, ziehen "Verunreinigungen" an, die durch elektrische Ladung in der Luft sind.

Sie sind leicht zu waschen; die Ersatzteile werden nicht unbedingt ruiniert.

Eine gute Option könnte ein Luftfilter-Ionisator sein: Er lagert Staub auf der Oberfläche und "adnobilisiert" gleichzeitig die Luft. Staub im Gehäuse sammelt sich nicht. Dies ist die Wahl derer, die bereit sind, bewaffnet mit einem Lappen und einem Staubsauger, um den Boden und die Möbel vor dem "Staubniederschlag" zu reinigen.

Allergie gegen Staub

Das Problem wird durch winzige Partikel verursacht, die für das Auge absolut unsichtbar sind. Rötung der Augen, ständige Niesanfälle, allergische verstopfte Nase - diese Symptome verderben das Leben von Zehntausenden von Menschen.

Luftreiniger mit HEPA-Filtern helfen, den Reizfaktor zu beseitigen. Die Effizienz der Luftreinigung mit ihrer Hilfe beträgt 99,9%.

HEPA-Filter gelten zu Recht als eine der besten "Anti-Staub" -Entwicklungen: Sie bilden eine feste Barriere, durch die nicht ein einziges Staubkorn, kein einziges Bakterium passieren kann. Besondere Sorgfalt ist nicht erforderlich - es genügt, sie einmal im Monat und einmal alle sechs Monate zu saugen - zu ersetzen.

Luftreiniger-Luftbefeuchter - auch ein gutes Werkzeug zur Vorbeugung und Linderung von allergischen Erscheinungen. Die Reinigung erfolgt mit einer Wassersuspension (Wirkungsgrad ca. 90%).

Schimmel, Pilze, Hausstaubmilben

Es ist kein Geheimnis, dass es in einer Reihe von Fällen nicht so sehr der Staub selbst ist, der Allergie provoziert, sondern das darin enthaltene "Byaki".

Ozonisatoren und photokatalytische Anlagen können Schimmel und Pilze aus dem Haus treiben.

Ozonisatoren töten Mikroorganismen aufgrund ihrer starken oxidierenden Eigenschaften ab. Allerdings, eine Nuance - "aktivieren" können sie nur, wenn die Leute im Raum da sind.

Photokatalytische Luftreiniger führen ihren Desinfektionsauftrag qualitativ durch das harmonische Tandem des Katalysators und UV-Licht aus.

Cope mit dem "Hängen" in der Luft Rauch (Tabak oder andere) wird photokatalytischen Ionisatoren helfen. Und es ist bevorzugt, dass ihr Filter elektrostatisch ist, nicht HEPA.

Wenn Sie einen Ozonisator erwerben, dann werden Sie ihn auch nicht verlieren - er zersetzt den Rauch erfolgreich in harmlose Substanzen.

Unangenehme Gerüche

Wie es unangenehm ist, wenn es im Haus "Gerüche" des Verfalls gibt, verbrannt, plus der Geruch von Büroausrüstung, fliegen geliebte Haustiere, verbindet, und Düfte von Autoabgasen hin und wieder aus dem Fenster!

Ein photokatalytischer Luftreiniger für Zuhause ist der beste Weg, sich für immer von Gerüchen zu verabschieden. Es beseitigt effektiv alle Gerüche.

Ein Luftreiniger mit Kohlefilter ist eine weitere gute Option für ein Haus, in dem es unangenehme Gerüche gibt. Es ist wahr, seine Effizienz ist viel niedriger als photokatalytisch.

Schmerzhafte Atmosphäre im Haus

Sie und Ihre Lieben werden ständig belästigt und Virusinfektionen ins Bett gebracht?

Daher muss die Luft in der Wohnung dringend desinfiziert werden - mit Hilfe der bereits beschriebenen photokatalytischen Geräte oder Ozonisatoren.

Lethargie, Schwäche, schlechter Schlaf

Apathie, schnelle Müdigkeit, Schlafstörungen verfolgen praktisch den Löwenanteil der Bewohner von Megastädten.

Bist du unter ihnen? Es ist also lange her, dass sich ein Ozonisator oder Ionisator in Ihrem Haus niedergelassen hat.

Sie stärken die Immunität, verbessern die Stimmung, erhöhen den Widerstand des Körpers.

Von der Theorie zur Praxis: Wir betrachten spezifische Modelle

Viele Käufer, unabhängig von der im Gerät verwendeten Reinigungstechnologie, neigen dazu, sehr spezifische Marken, Top-Vertreter ihrer Produktlinie, zu bevorzugen. Oder vielleicht ist es richtig?

Wir werden die Eigenschaften und Grundfunktionen einiger gängiger Aggregate kennenlernen.

Luftfilter SHARP KC 840 EW

Diese Vorrichtung erfüllt neben der Reinigung die Funktion der Befeuchtung.

Die darin eingesetzte Plasmacluster-Technologie deaktiviert mit Hilfe von negativen und positiven Ionen Mikroorganismen, die sich in der Luft befinden, Allergene, Pollen, verschiedene Verunreinigungen und reinigt die Luft qualitativ. Es hält das Gleichgewicht geladener Teilchen auf dem Niveau natürlicher, nahezu idealer Bedingungen.

Die Wirksamkeit von Plasmacluster wurde von führenden wissenschaftlichen Instituten der USA, Kanadas, Koreas, Japans, Großbritanniens bewiesen.

Die Kapazität des Behälters beträgt 3 Liter.

Die empfohlene Fläche der "verarbeiteten" Räumlichkeiten beträgt 25-26 Quadratmeter.

  • Invertersteuerung;
  • spezielle Programme "Ionenregen" und "Pollen";
  • Indikatoren für Luftverschmutzung und Wasserstand;
  • Plasmacluster-Modusanzeige;
  • Vorfilter, HEPA-Filter, Desodorierungsfilter, Kondensatfilter

Es wird so ein Acht-Kilo-Vergnügen in etwa geben 450 $.

Luftfilter BONECO P2261

BONECO P2261 ist ein ganzes System von Filterelementen, unter denen sich ein kohlenstofffreies und starkes antiallergenes HEPA befindet, das den Geruch von Rauch beseitigt.

Eine der angenehmen Funktionen des Gerätes ist die Ionisierung von Luft.

  • Fernbedienung;
  • programmierbarer Timer;
  • drei Leistungsstufen;
  • "Nachtmodus";
  • Lichtanzeige;
  • Wirtschaft.

Der Preis für diesen Luftfilter ist ungefähr 110 Dollar.

Luftfilter SUPER-PLUS Turbo

Die Basis des Gerätes ist das Ionen-Wind-Prinzip. Es fesselt die Luft aus Staub, Tierhaaren, Pollen von Pflanzen.

Die Reinigungseffizienz beträgt etwa 96%. Zwei Betriebsmodi.

Leicht und kompakt: Gewicht - nur 2 Kilogramm.

Kosten - 100 $.

Luftfilter AIC XJ-256

Es verwendet Hydrofiltrationstechnologie für die Reinigung.

  • photokatalytische Reinigung;
  • Luftbehandlung durch Ultraviolett;
  • elektronische Verwaltung;
  • ein Farbdisplay mit den aktuellen Betriebseinstellungen.

Gewicht - 3,5 Kilogramm.

Preis - 230 $.

Wir berechnen das Budget

Wenn Sie die Kosten für die zusätzliche Wartung des Geräts nicht erschrecken, können Sie sicher Modelle wählen, die den höchsten Grad an Luftreinigung aufweisen. Ansonsten ist es besser, auf den ungefilterten Geräten (Ozonisatoren, Ionisatoren, etc.) zu stoppen

Häufigkeit der Verwendung des Luftfilters

Je länger und öfter der Reiniger arbeitet, desto höher sind die Qualitätsindizes in der Raumluft.

Wenn Sie auf die tägliche, langfristige Aktivität des Geräts eingestellt sind, achten Sie darauf, wie viel es in Bezug auf Elektrizität "gefräßig" ist.

Hoffnungslos in der Hektik der Hausbesitzer stecken bleiben, werden nicht empfohlen, Luft Spülen oder Luftbefeuchter zu erwerben, da solche Geräte nicht permanent mit einer überfluteten Flüssigkeit im Leerlauf bleiben können.

Bestimmt mit lebenswichtigen Funktionen

Welcher Luftreiniger ist besser?

Diese Frage quält die neugierigen Köpfe vieler Käufer. Aber die einzig wahre Antwort gibt es natürlich nicht. Für jemanden kritisch ist die Anwesenheit in der Gestaltung der Einheit Nachtbeleuchtung und alle Arten von Sensoren, aber für jemanden ist es genug, dass das Gerät keinen Lärm macht und seine "Pflichten" ausreichend erfüllt.

Denk dran! Cool - nicht immer der schönste. Der beste Luftreiniger ist, wie die Praxis zeigt, für jedermann. Ein durchdachter Käufer wird sich zwar nicht an der Anzahl der Knöpfe und den Schnickschnack orientieren, sondern nur an technischen Eigenschaften und Benutzerbewertungen interessiert sein.

Übermäßige Pflege

Ja, um einen Luftreiniger für das Haus zu wählen - manchmal ist es keine leichte Aufgabe. Wenn jedoch alle erhaltenen Informationen korrekt analysiert und "nach Regal sortiert" werden, dann wird die optimale Variante für jede spezielle Situation offensichtlich.

Aber es gibt einen weiteren Aspekt, der vor dem Kauf des Geräts in Betracht gezogen werden sollte. Das ist die Feinheit der Pflege.

  1. Bereit, täglich auf das Gerät zu achten? Sie können einen Luftfilter-Luftbefeuchter nehmen.
  2. Einmal die Woche? Es ist besser, einen elektrostatischen Luftfilter zu nehmen.
  3. Einmal im Monat? Nehmen Sie einen sicheren Ozonisator, Ionisator oder eine HEPA-Filtereinheit mit.

Wo werden wir hinlegen?

Luftreiniger können an der Wand, am Boden, direkt in die Steckdose (Stecker direkt am Gehäuse) montiert werden. Berücksichtigen Sie dies bei der Planung von Innenraum. Seit der Installation des Geräts an einem ungeeigneten Ort besteht die Gefahr, dass es seine Wirksamkeit nicht spürt.

Hattest du irgendwelche Zweifel? Lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch - es gibt alle notwendigen Informationen.

Jetzt wissen Sie, was Luftreiniger sind - wie Sie den richtigen Lufterfrischer auswählen, worauf Sie beim "Gießen" achten müssen, wie Sie sich um das Gerät kümmern und wo Sie es platzieren müssen.