Search

Behandlung von Psoriasis mit Volksmedizin

Die moderne Medizin kann keine der wirksamsten Medikamente zur Behandlung von Psoriasis anbieten. Alle Sprays, Salben, Cremes, therapeutische Verfahren, Tabletten helfen nur, unangenehme Symptome zu eliminieren und das Leben des Patienten qualitativ zu gestalten, um die Manifestationen von Rückfällen zu verhindern und zu lindern. Dann, wenn der Glaube an medizinische Produkte verschwindet, richten viele Patienten ihre Aufmerksamkeit auf Volksmedizin.

Behandlung von Psoriasis im Haushalt

Viele von denen, die für lange Zeit an Psoriasis leiden, versuchen, alle möglichen Mittel zu versuchen, Plaketten und Peeling für viele Jahre loszuwerden. Eines der wirksamsten Mittel in der Volksmedizin ist Teer. Obwohl die meisten Patienten bemerken, dass es hilft, Plaques nur zu heilen, wenn Psoriasis relativ kürzlich begonnen hat.

Überprüfen Sie vor der Behandlung mit Birken-Teer, ob Sie eine allergische Reaktion auf diese Substanz haben. Dies kann mit einer speziellen Probe geschehen. Befeuchten Sie eine kleine Menge Teerwatte und tragen Sie das Produkt auf die Ellenbogenbeuge auf. Wenn Sie an Allergien leiden, werden die ersten Anzeichen (Rötung, Jucken, Schälen) in einer halben Stunde auftreten. Denken Sie daran, dass es keine anderen Kontraindikationen für die Verwendung von Birken-Teer gibt.

Die Behandlung mit diesem Medikament dauert 2-6 Wochen, je nach Stadium und Schwere der Erkrankung. Sie können Teer in jeder Apotheke kaufen. Mit einem Wattestäbchen auf die von Psoriasis betroffenen Hautstellen auftragen. Die ersten Tage der Teerbehandlung werden nur für zehn Minuten angewendet. Danach muss es mit Teerseife abgewaschen werden. Allmählich wird die Zeit der Therapie auf 40 Minuten pro Tag erhöht. Teer sollte abends am besten aufgetragen werden.

In ein paar Tagen werden Sie die ersten positiven Ergebnisse sehen können. Aber auf keinen Fall stoppen Sie die Behandlung, bis alle Plaques vollständig verschwinden.

Trotz der Tatsache, dass Birken-Teer als das beste Volksheilmittel für Psoriasis gilt, bevorzugen einige Patienten andere Behandlungsmöglichkeiten.

Selbst chronische Formen der Psoriasis können mit herkömmlichem Backpulver problemlos geheilt werden. Bei manchen Patienten kommt es zu einer langfristigen Remission, die mit Medikamenten nur schwer zu erreichen ist. Die einfachste und kostengünstigste Möglichkeit zur Behandlung von Psoriasis mit Soda ist die Verwendung von Bädern mit dieser Substanz.

Dazu wird dem Bad heißes Wasser hinzugefügt und 900 g Soda hinzugefügt. Bei Bedarf können Sie auch Meersalz, Kamilleninfusionen oder Alternativen hinzufügen. Im Badezimmer müssen Sie mindestens eine halbe Stunde liegen, um ein wirksames kuratives Ergebnis zu erzielen. Danach niemals Soda von der Haut abwaschen und nicht abwischen.

Solche Bäder werden an einem Tag von zwei bis acht Wochen erhalten. Bis zur vollständigen Remission.

Einige Patienten behaupten, dass die Heilung von Psoriasis-Plaques schnell und dauerhaft das Kupfersulfat unterstützt. Um dieses Rezept zu verwenden, benötigen Sie die folgenden Zutaten: gelber Schwefel (in Form eines Pulvers), Kupfer-Vitriol, getrocknetes Schöllkraut (in Form von Pulver), Schweinefett und Birken-Teer. Nehmen Sie 50 g Schwefel und 50 g verbranntes Vitriol (in Form von Pulver). Dort gibt es auch 25 g Birken- und Schöllkraut sowie 150 g Fett. Die Mischung auf ein Wasserbad geben und umrühren. Dann abkühlen lassen.

Die erhaltene Salbe sollte einmal täglich mit Plaque geschmiert werden (am besten vor dem Schlafengehen). Damit es keine Probleme in Form von einer Allergie gab, ist es notwendig, zuerst eine Salbe auf einer kleinen Stelle einer Haut zu versuchen oder zu schmecken.

Folk Behandlung von Psoriasis der Kopfhaut

Für die Behandlung von Psoriasis der Kopfhaut sind zu Hause hergestellte Shampoos am besten. Am effektivsten ist das folgende Rezept.

Nehmen Sie 20 g Honig, Babyshampoo und Protein von einem Ei. Alle diese Zutaten müssen gründlich gemischt und jeden Tag für drei bis acht Wochen für 15-20 Minuten auf den Kopf aufgetragen werden.

Nicht weniger effektiv bei der Behandlung von Psoriasis der Kopfhaut sind eine Vielzahl von Infusionen und Abkochungen, die nach innen genommen werden. Unter ihnen sollte angemerkt werden:

  1. Nehmen Sie 20 g Holunderblüten und gießen Sie 500 g kochendes Wasser. Bestehen Sie für ungefähr 1,5 Stunden. Es ist notwendig, die Tinktur jeden Tag eine Stunde nach dem Essen (120 g) zu nehmen.
  2. Nehmen Sie die Wurzeln von Ayr und Alant und verbinden Sie sie mit Schöllkraut, Johanniskraut, Cranberry-Blättern, Ackerschachtelhalm und Blüten aus schwarzer Holunderbeere. 10 g der Mischung müssen mit kochendem Wasser (250 g) gegossen werden.

Behandlung von Plantar Psoriasis Volksmedizin

Die wirksamste Behandlung für Plantar Psoriasis ist Fett oder Maschine Solidol. Zur gleichen Zeit, bitte beachten Sie, dass nur einfache Salze helfen, die für die Schmierung von Metall-Kfz-Teilen verkauft wird. Heute sieht man verschiedene Präparate auf Basis dieser Substanz mit pflanzlichen Bestandteilen, die aber, wie die Praxis zeigt, nicht das gewünschte Ergebnis bringen.

Sofort lohnt es sich, sich auf eine Langzeitbehandlung (ein bis zwei Monate) einzustellen. Plantar Psoriasis wird in der Regel lang genug und hart behandelt, da die Plaques an einem Ort sind, der oft mit anderen Oberflächen in Kontakt kommt.

Für die Behandlung ist es nur notwendig, die betroffene Haut mit Solidol zu verbreiten. In den frühen Tagen, Salzen Sie Öl für 15-20 Minuten und jeden Tag (innerhalb einer Woche), erhöhen Sie diese Zeit auf 40 Minuten. Spülen Sie das Salz nach Gebrauch mit Teerseife ab.

Folk Behandlung von Psoriasis von Nägeln

Um den Zustand der Nägel mit Psoriasis zu verbessern, wird das folgende Volksheilmittel empfohlen.

Nehmen Sie Lorbeerblätter (20 g) und gießen Sie 400 Gramm davon mit heißem Wasser. Kochen Sie für ungefähr zehn Minuten auf einem kleinen Feuer. Danach abkühlen und strapazieren. Infusion sollte dreimal täglich oral durch ein drittes Glas eingenommen werden. Die Therapie dauert bis zu sieben Tage. Danach lohnt es sich, eine zweitägige Pause einzulegen und dann wieder das alte Schema zu trinken, bis alle Symptome der Krankheit verschwinden.

Sie können auch eine flüssige Form von Vitamin A (Retinol) direkt in die Nagelplatte einmassieren. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass eine solche Behandlung mindestens drei Monate dauert. Einige verwenden Nagelschalen mit Maisstärke oder Haferflocken.

Volksheilmittel für Psoriasisbehandlung auf Ellbogen

Eines der effektivsten Mittel zur Behandlung psoriatischer Plaques an den Ellenbogen ist die Ei-Salbe. Viele Patienten behaupten, dass sie dank dieser Droge eine stabile Remission für mehrere Jahre erreichen konnten.

Um die Ei-Salbe herzustellen, werden folgende Zutaten benötigt: In ein 200-Gramm-Glas Glas ein rohes Ei (mit der Schale) geben. Gießen Sie es mit Essigessenz, die das Ei vollständig bedecken sollte. Schließen Sie den Deckel und stellen Sie ihn für einen Tag an einen dunklen und kühlen Ort. Entferne das Ei und zerquetsche es mit der Schale. Fügen Sie ein wenig Schweinefleisch oder Gänsefett hinzu. Rühren.

Diese Salbe sollte in einer geringen Menge auf die betroffenen Ellenbogen aufgetragen werden, da das Mittel zunächst unangenehm zum Brennen ist. Nach einer Weile können Sie den Betrag erhöhen. Nach 1-2 Stunden die Salbe mit Wasser abwaschen und die Haut mit einer normalen Creme (das Baby ist am besten geeignet) bestreichen. Bewerben Sie sich nur einmal am Tag. Die Wirksamkeit dieses Tools kann sehr bald (2-3 Tage) gesehen werden. Die Therapie dauert bis zum vollständigen Verschwinden der Plaques.

Behandlung von Psoriasis mit Kräutern

Heilkräuter werden oft zur Behandlung von Psoriasis eingesetzt. Aber das wirksamste unter ihnen ist das Portland, insbesondere seine Samen. Seit der Antike gilt Gartenporzellan als die sicherste Behandlung für Psoriasis. Es sollte auch daran erinnert werden, dass diese Pflanze hilft, eine langfristige Remission zu erreichen, die mit Hilfe konventioneller Medikamente ziemlich schwierig zu erreichen ist.

Portulac kann entweder in einer Apotheke oder in einem Online-Shop gekauft werden. Wenn Sie über das Internet kaufen, dann müssen Sie auf die "Sammlung von Garten Porzellan" achten.

Für eine effektive Therapie müssen Sie eine konzentrierte Tinktur erstellen. Dazu nehmen Sie zwei Esslöffel Portolacsamen und brühen sie in abgekochtes Wasser in einer Thermoskanne. Nachdem die Infusion steht (etwa eine Stunde), können Sie sie auf die betroffenen Hautpartien auftragen. Denken Sie daran, dass die Haut von der Tinktur nass sein sollte.

Die Therapie dauert vier bis sechs Wochen und während dieser Zeit kann der Patient psoriatische Plaques vollständig loswerden. Die Remission ist lang genug. In manchen Fällen vielleicht sogar fünf Jahre.

Behandlung von Psoriasis durch Homöopathie

Homöopathische Mittel werden oft zur Behandlung von Psoriasis eingesetzt. Gleichzeitig helfen einige von ihnen, Psoriasis Plaques vollständig zu beseitigen, sowie eine langfristige Remission zu bekommen. Aber sofort muss man darauf achten, dass die Behandlung mit der Homöopathie langwierig und ziemlich kompliziert ist. In keinem Fall sollten Sie die Behandlung in der Mitte des Kurses ablehnen, sonst erhalten Sie keine effektiven und positiven Ergebnisse.

Das wichtigste homöopathische Medikament zur Behandlung von Psoriasis ist heute Psorinochel. Ihm werden zehn Tropfen zweimal täglich (morgens und nachmittags) verschrieben. Gleichzeitig mit diesem Mittel werden auch die Hepel-Tabletten verschrieben, die zweimal (morgens und abends) eingenommen werden.

Beachten Sie, dass homöopathische Arzneimittel normalerweise nicht so wirksam sind, wenn sie getrennt von Medizinprodukten eingenommen werden.

Bewertung von Rezepten der Volksmedizin in der Behandlung von Psoriasis

Denken Sie daran, dass die traditionelle Medizin in den ersten Stadien der Krankheit als wirksamer gilt, wenn der Patient die ersten Plaques auf der Haut hat.

Zu den beliebtesten Volksrezepten gehören:

  1. Reinheit ist vielleicht die berühmteste Heilpflanze, die zur Behandlung von Psoriasis verwendet wird. Meistens verwenden Sie seinen Saft. Eine solche Behandlung wird im Sommer durchgeführt, da in dieser Zeit das Schöllkraut zu blühen beginnt. Frischer Pflanzensaft wird unmittelbar nach dem Ernten der Pflanze auf psoriatische Plaques aufgebracht. Die Therapie dauert etwa drei Monate und während dieser Zeit kann der Patient ein effektives Ergebnis sehen.
  2. Nussschale - es wird verwendet, um warme Bäder vorzubereiten. Angewendet während einer Verschlimmerung der Krankheit. Um solch ein Bad zu machen, müssen Sie ein halbes Kilogramm Walnussschale nehmen und in kochendem Wasser bestehen. Das Baden in einer Badewanne wird für eine halbe Stunde empfohlen.
  3. Labaznik - die Wurzel dieser Heilpflanze wird zur Behandlung von Psoriasis verwendet. Es muss als Pulver verwendet werden. Um eine Salbe basierend auf der Wurzel einer Maulbeere vorzubereiten, müssen Sie Vaseline oder Öl und ein halbes Glas zerkleinerte Wurzel nehmen. Kochen Sie die Mischung auf einem Wasserbad und schmieren Sie es mit betroffenen Bereichen der Haut.

Wirksame Behandlung von Psoriasis-Volksheilmitteln

Folk Behandlung im Kampf gegen Psoriasis Plaques ist effektiver. Es hilft, eine langfristige Remission (in einigen Fällen sogar bis zu fünf Jahren) zu erreichen und auch die Haut von unangenehmen äußeren Manifestationen schneller zu reinigen. Jeder Patient wählt für sich selbst die effektivste und bewährteste Methode. Die beliebtesten heute sind: Birken-Teer, Schölleinsaft, Viburnum-Tinktur, Backpulver, Saltol-Maschine. Aber es ist wichtig zu verstehen, dass Sie allergisch auf diese Medikamente reagieren können, also müssen Sie vor der Anwendung auf allergische Reaktionen testen.

Behandlung von Psoriasis mit Volksmedizin

Volksheilmittel gegen Psoriasis am Körper werden heute immer beliebter. Viele Patienten, die das Vertrauen in die Wirksamkeit vieler synthetischer Drogen verloren haben, suchen nach einer sicheren Alternative in Form von sogenannten Großmutter-Rezepten. Der Hauptvorteil der Verwendung von Volksmedizin für Psoriasis ist ihre relative Sicherheit, Verfügbarkeit von Materialien und hervorragende Wirkung.

Ein wenig über die Krankheit

Psoriasis ist eine chronische entzündliche Pathologie. Pathologie tritt in der Form der Bildung auf dem Körper von roten Flecken von ovaler oder runder Form auf. Solche Stellen werden Plaques oder Papeln genannt. Hautausschläge können ein- oder mehrfach sein, begleitet von starkem Schälen und Juckreiz.

Die häufigsten Ursachen der Krankheit sind:

  1. Geschwächte Immunität.
  2. Der Transfer der Erkrankungen infektiös-entzündlicher Natur.
  3. Chemische und mechanische Schädigung der Haut.
  4. Spannungen, nervöse Erfahrungen.
  5. Vererbung.
  6. Unterkühlung.
  7. Langer Aufenthalt in der offenen Sonne.
  8. Allergische Reaktion.

Bis zum Ende der Ursache der Pathologie wurden nicht untersucht. Häufig provozierende Faktoren der Pathologie bleiben unbekannt.

Symptome der Pathologie

Psoriasis wird begleitet von der Bildung psoriatischer Plaques mit deutlichen Konturen am Körper. Hautausschläge sind durch starke Schuppen und Juckreiz gekennzeichnet. Abhängig von der Art der Pathologie kann die Art des Ausschlags etwas anders sein. Bei der üblichen vulgären Psoriasis haben die Ausschläge eine ovale oder runde Form und erreichen einen Durchmesser von 2 bis 10 mm. Plaques liegen mehrere mm über dem Niveau gesunder Haut.

Bei der tropfenförmigen Psoriasis haben die Flecken einen kleinen Durchmesser und ähneln der Form von Tropfen. Punkttyp der Krankheit ist durch mehrere Papeln gekennzeichnet, die Größe eines Streichholzkopfes. Eine der schwersten Formen der Krankheit ist Psoriasis pustulosa. Diese Art von Krankheit wird von eitrigen Eruptionen begleitet, die, wenn sie sich entwickeln, zu schmerzhaften Krusten werden.

Die Rolle der traditionellen Medizin bei der Bekämpfung der Krankheit

Die Behandlung von Psoriasis mit Volksmethoden ist manchmal in der Wirksamkeit gegenüber bestimmten Medikamenten unterlegen. Natürliche Produkte speisen durch folgende Maßnahmen:

  • entzündungshemmend;
  • Desinfizieren;
  • antiallergisch;
  • Antimykotika;
  • Anästhesie;
  • Wundheilung;
  • regenerierend.

Die Kombination mehrerer natürlicher Komponenten auf einmal bietet eine komplexe Aktion, die eine effektive und sichere Entsorgung des Patienten vor psoriatischen Eruptionen gewährleistet.

Volksheilmittel für die Behandlung von Psoriasis für eine lange Zeit wurden von erfahrenen Heilern und den Patienten selbst gesammelt. Am effektivsten für die Pathologie ist die Verwendung der folgenden natürlichen Materialien:

  • Gras;
  • Teer;
  • medizinisches Solidol;
  • Imkereierzeugnisse;
  • therapeutischer Schlamm und Ton;
  • Meersalz;
  • Soda und viele andere Produkte.

Trotz der Sicherheit der Volksmedizin Behandlung von Psoriasis, sollten Sie immer einen Arzt konsultieren, bevor Sie natürliche Produkte verwenden.

Salben auf Basis von Solidol zu Hause

Ein ausgezeichnetes Volksheilmittel gegen Psoriasis am Körper ist eine Salbe mit dem Zusatz eines medizinischen Solidols. Lassen Sie uns einige beliebte Rezepte betrachten:

  1. Ein Esslöffel Solidol wird mit einem Esslöffel Honig vermischt. Danach wird die zerkleinerte Eichenrinde zur Medizin gegeben. Danach werden ein rohes Ei und ein Esslöffel Vaseline zu dem erhaltenen Produkt gegeben. Alle Komponenten werden gründlich gemischt, die Salbe wird im Kühlschrank aufbewahrt. Tragen Sie das Mittel 2-3 mal täglich auf die Plaques auf.
  2. Um eine Creme aus Psoriasis vorzubereiten 2 EL mischen. l. medizinisches Solidol und die gleiche Menge Babycreme. In der resultierenden Masse müssen Sie einen Esslöffel Sanddornöl hinzufügen. Das Medikament wird mehrmals täglich mit Plaques beschmiert.

Regelmäßige Verwendung von Salben mit Solidol hilft, Peeling der Haut zu reduzieren, hilft, Juckreiz zu beseitigen, verringert allmählich die Menge der Hautausschläge, passiert den entzündlichen Prozess.

Verwendung von Teer

Volks Rezepte für Psoriasis kann nicht ohne den Einsatz von Teer. Die gebräuchlichsten für diese Zwecke sind Birken-, Kiefern- und Wacholderteer. Um Hautausschläge loszuwerden, empfiehlt es sich, Salben vorzubereiten, die eine der folgenden Arten von Teer enthalten:

  1. Ein Teelöffel Vaseline wird mit der gleichen Menge Birken-Teer gemischt, sorgfältig gemischt, dann wird ein Esslöffel Schölleinsaft zu dem Produkt gegeben. Salbe wird 2-3 Mal am Tag auf die betroffenen Bereiche der Dermis aufgetragen.
  2. Ein weiteres beliebtes Mittel auf der Basis von Teer ist Salbe aus Asche von Birkenzweigen. Um dies zu tun, wird ein Esslöffel Asche mit einer Fliege in der Salbe gemischt, das resultierende Mittel wird mit Plaques behandelt.
  3. Oft wird das Produkt in seiner reinen Form verwendet. Hierfür sind alle Arten von Teer geeignet. Das Mittel wird auf den Körper aufgetragen und für 5-15 Minuten belassen.

Teer hat einen spezifischen Geruch und sehr viel schmutzige Kleidung. Verwenden Sie das Produkt nachts oder an den Tagen, an denen Sie zu Hause bleiben können.

Anwendung von Soda

Soda mit Psoriasis hilft Psoriasis Hautausschläge zu reduzieren, normalisiert das Säure-Gleichgewicht der Dermis. Um Ausschläge loszuwerden, wird empfohlen, Soda für die Zugabe zu Badewannen zu verwenden. Dazu werden 250 g des Produkts in warmem Wasser gelöst, 15-20 Minuten lang ein Bad genommen.

Bewährte warme Soda-Kompressen. Zu diesem Zweck werden 100 g Produkt in warmem Wasser (500 ml) gelöst. In dem resultierenden Produkt wird ein kleines Handtuch befeuchtet und auf den erkrankten Bereich aufgetragen. Auf der Kompresse mit einem Film und Wolltuch bedeckt.

Salbe auf Propolisbasis

Propolis hat eine starke entzündungshemmende, desinfizierende, wundheilende Wirkung. Salbe auf Propolisbasis wird wie folgt hergestellt: Das Produkt wird gemahlen, auf ein Wasserbad gelegt, bis es vollständig gelöst ist. Danach werden dem Produkt ein paar Tropfen Sanddornöl und ein Teelöffel Glycerin hinzugefügt. Die Komponenten werden gemischt, wonach die erkrankten Bereiche mit Salbe behandelt werden. Plaques sollten 12 Tage lang mehrmals am Tag geschmiert werden.

Behandlung von Psoriasis mit Jod

Jod bei Psoriasis hat heilende, desinfizierende, entzündungshemmende, immunmodulierende Wirkung. Um die psoriatischen Plaques loszuwerden, wird die Behandlung mit einer Jodlösung durchgeführt, die auf die erkrankten Stellen aufgetragen wird. Eine weitere Behandlungsoption ist die interne Verabreichung des Medikaments. Um dies zu tun, werden 10 Tropfen Jod in einem Glas abgekochtem Wasser verdünnt, die resultierende Droge wird 2 mal getrunken. Der Behandlungsverlauf beträgt 12 Tage. Danach müssen Sie eine Pause machen. Wiederholen Sie ggf. die Behandlung.

Für die Behandlung des Jodes ist nötig es sich über Kontraindikationen zu erinnern. Sie umfassen:

  • Nieren- und Herzversagen;
  • Gefäßkrankheit;
  • Pathologie des endokrinen Systems;
  • Tuberkulose;
  • Zirrhose der Leber;
  • Alter bis zu 3 Jahren.

Bevor Sie Jod verwenden, konsultieren Sie immer einen Arzt.

Folk Behandlung von Psoriasis mit Eiern

Viele Patienten fragen sich, wie man Schuppenflechte mit Volksheilmitteln heilen kann, ohne die Gesundheit zu schädigen? Eine ausgezeichnete Methode der Therapie ist die Verwendung von Hühnereiern. Betrachten wir einige effektive Tools:

  1. Ein frisches Ei muss hart gekocht werden. Es ist ratsam, Eier von Haushühnern zu verwenden. Um die Salbe vorzubereiten, wird nur das Eigelb verwendet. Es sollte ohne Öl in eine erhitzte Bratpfanne gegeben werden und ständig umrühren. Das fertige Produkt wird in dem Moment betrachtet, in dem das Eigelb eine ölige Flüssigkeit auszustoßen beginnt. Es wird zur Behandlung von Plaques verwendet.
  2. Um die Salbe vorzubereiten, mischen Sie 2 gekochte Dotter, einen Teelöffel Kampferöl, einen Teelöffel Teer. Alle Zutaten werden gründlich gemischt und zweimal täglich auf Psoriasisflecken aufgetragen.

Die Kommentare von Patienten über die Verwendung von Eimasken zeigen die Wirksamkeit und Sicherheit des Arzneimittels an.

Brühe von Lorbeerblättern

Volksheilmittel zur Behandlung von Psoriasis am Körper mit Hilfe von Lorbeerblättern geben eine schnelle Wirkung, helfen, Plaques für eine kurze Zeit loszuwerden. Meistens zum Waschen der Flecken benutzen Lorbeerblätter. Um die Zubereitung vorzubereiten, werden 10 Blätter in eine emaillierte Pfanne gelegt und 20-30 Minuten gekocht. Das Mittel sollte nicht kochen. Danach wird das Arzneimittel gefiltert, für Kompressen verwendet, Plaques gespült und ins Badezimmer gegeben.

Stellen Sie vor der Verwendung der Brühe sicher, dass keine allergischen Reaktionen auf die Komponenten des Produkts auftreten.

Anwendung von Aloe

Es ist schwierig, das wirksamste Volksheilmittel für Psoriasis zu wählen. Natürliche Materialien haben eine unterschiedliche Wirkung auf die Haut von Patienten. Zweifellos ist eine der beliebtesten Methoden der Volkstherapie die Verwendung von Aloe.

Für die Behandlung von Plaques ist es notwendig, frischen Pflanzensaft (2 EL) und die gleiche Menge an Honig zu nehmen. Die Komponenten sind gut gemischt, die Salbe wird dünn auf die erkrankten Stellen aufgetragen.

Ein weiteres gutes Mittel ist eine Salbe auf der Basis von Aloe, Sanddornöl und Propolis. Alle Produkte sind in gleichen Anteilen gemischt. Plaques mit frisch zubereiteten Medikamenten behandeln.

Kräuter von Psoriasis

Heilkräuter spielen eine wichtige Rolle bei der Behandlung der Hautpathologie. Um Plaques loszuwerden, verwenden Sie Kräuter, die entzündungshemmend, antiödematös, antiallergisch, heilend und desinfizierend sind. Oft für die Therapie der Krankheit verwenden:

  • Kamille;
  • Nachfolge;
  • Johanniskraut;
  • Schafgarbe;
  • Calendula;
  • Alant;
  • Pfefferminze;
  • Wermut und viele andere.

Kräuter können in Form von Tee oder Brühen eingenommen werden, zu Badewannen hinzugefügt, als Kompressen, Lotionen verwendet werden.

Bereit, eine Abkochung einfach vorzubereiten. Für diese 2 EL. l. Medizinische Rohstoffe werden mit einem Liter kochendem Wasser gegossen. Die Brühe 5-10 Minuten bei schwacher Hitze kochen.

Für Tee kann Gras in einer Thermosflasche gebraut werden. Um dies zu tun, wenden Sie eine oder mehrere Pflanzenarten an. Das Produkt wird in eine Thermosflasche gegeben und über kochendes Wasser mit einem Esslöffel Kraut pro 500 ml Wasser gegossen.

Der Verlauf der Behandlung mit Kräutern dauert 10 bis 30 Tage. Es ist äußerst notwendig, Pausen in der Behandlung zu nehmen, um den Körper mit medizinischen Komponenten übersättigt zu vermeiden.

Die Verwendung von Wasserstoffperoxid

Ein gutes Ergebnis ist die Verwendung von Wasserstoffperoxid. Der Agent wird für den internen Empfang und die externe Anwendung verwendet. Bei der inneren Aufnahme wird der Ablauf der Therapie nach diesem Schema durchgeführt: am ersten Tag soll der Patient 3 Tropfen des Präparates, aufgelöst in einem Glas Wasser trinken. Der zweite Tag - 3 Tropfen. Jeden Tag nimmt die Anzahl der Tropfen zu, bis 30 Tropfen erreicht sind. Nach dieser Behandlung erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Die Anzahl der Tropfen sinkt jeden Tag um 1.

Externe Anwendung beinhaltet die Behandlung von Plaques mit Peroxid. Sie können das Medikament für Lotionen und Kompressen verwenden.

Allgemeine Empfehlungen zur Folgebehandlung von Psoriasis

Wenn Sie sich für die traditionelle Medizin entschieden haben, ist es wichtig, sich mit einem Spezialisten zu beraten. Darüber hinaus müssen Sie folgende Tipps beachten:

  1. Vor der Anwendung eines neuen Arzneimittels wird ein Empfindlichkeitstest durchgeführt. Dazu wird eine kleine Menge des Medikaments auf das Handgelenk aufgetragen. Wenn Rötung, Juckreiz oder andere negative Manifestationen nicht auftreten, können Sie das Mittel verwenden.
  2. Es ist notwendig, die Formulierung und Dosierung von Arzneimitteln strikt einzuhalten.
  3. Es ist nicht wünschenswert, mehrere Rezepte gleichzeitig zu verwenden. Im Falle der Entwicklung der Allergie wird es unmöglich sein zu bestimmen, welche Komponente die negative Reaktion herbeigerufen hat.
  4. Wenn der Zustand sich verschlechtert, sofort die Behandlung beenden und konsultieren Sie Ihren Arzt.

Die Einhaltung aller Empfehlungen, der kompetente Umgang mit den nationalen Rezepten, die aufmerksame Einstellung zu Ihrer Gesundheit helfen Ihnen, viele Jahre lang glücklich und gesund zu bleiben.

Volksrezepte zur Behandlung von Psoriasis

Folk Heilmittel für die Behandlung von Psoriasis von äußerer und innerer Verwendung. Gefunden 20 sichere und einzigartige Rezepte für den Heimgebrauch und demontiert die Fallstricke. Viel Spaß beim Lesen!

Gelder von den Leuten erschienen lange vor der Entstehung der traditionellen Medizin. Im Allgemeinen wurde Psoriasis sogar in den Tagen der Inquisition als eine Krankheit der verdammten Leute betrachtet, deshalb wurde die Krankheit dieses Heilers nur von Heilern und Verschwörern und sogar heimlich behandelt. Heute kann die Schuppenflechte mit Hilfe moderner Mittel geheilt werden, aber bis jetzt wenden sich die Menschen der nicht traditionellen Medizin zu.

Psoriasis ist eine Krankheit, die sich auf der Haut manifestiert, aber wie andere Hautkrankheiten muss Psoriasis von innen und außen behandelt werden.

Volks Rezepte für Psoriasis

Für den internen Gebrauch

Bei der Behandlung in den häuslichen Bedingungen ist nötig es verschiedene Infusionen, die Brühen der Gräser zu verwenden. Dies wird das Blut reinigen, den Verdauungstrakt wiederherstellen, das Nervensystem in Ordnung bringen und die Immunität erhöhen. Unter diesen Bedingungen hat Psoriasis einfach keine Chance!

  1. "Broth Lavrushki" - brechen 20 g (1 g = 7 mittlere Blätter) Lorbeerblätter werden mit zwei Gläsern heißem Wasser gedämpft. Kochen Sie den "Trank" für 10 Minuten, filtrieren Sie, kühlen Sie, trinken Sie am Morgen, nachmittags und abends halbe Tasse. Dieses Arzneimittel wird innerhalb von 7 Tagen eingenommen. Das ist das Einfachste, was man gegen Psoriasis tun kann, denn in jeder Küche gibt es Lorbeerblätter.
  2. "Cure of furnace" - 200 g Schweine viszeralen Fett, 1 Liter Honig, Wodka und Aloe-Saft für eine halben Liter in einem Ofen angeordnet oder Ofen 4 Stunden lang (bei einer Temperatur von 160-180 C?). Nehmen Sie 15 ml dieser Mischung 3 mal am Tag.
  3. "Broth fünf Kräuter" - Daisy (nur Blumen) - 4 Esslöffel Johanniskraut (Kraut) - 4 EL Tri-Farbe violett (Gras) - 3 Esslöffel Preiselbeeren (Blätter) - 2 EL. Mischen Sie alle Zutaten und machen Sie die Brühe unmittelbar vor der Einnahme. 1 Esslöffel der obigen Mischung wird in ein Glas mit kochendem Wasser gegossen, bestehen Sie eine halbe Stunde und fügen Sie einen weiteren Extrakt von Eleutherococcus - 1 Esslöffel hinzu. Nimmt den Morgen auf.
  4. "Infusion von Schöllkraut" - Schöllkraut (Kraut) - 1 Teelöffel pro 200 ml heißem Wasser, wird für mindestens eine halbe Stunde verteidigt. Wir trinken Tee in einer halben Stunde vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen. Sei vorsichtig. Die Dosierung sollte genau sein, denn diese Pflanze ist giftig.
  5. „Barley Broth“ - 2 Esslöffel Mehl Gerstenmalz pour 1 Liter kochendem Wasser, eine Thermoskanne gießen in und darauf bestehen, es Absud 04.00, Filter und nehmen. Wenn es Ihnen scheint, ist das Getränk sehr unangenehm, fügen Sie ein wenig (!) Zucker oder Honig. Maximal 6 mal täglich eine halbe Tasse drinnen.
  6. "Root Infusion" ist das Rhizom einer großen und Löwenzahn Klette mit 1 Esslöffel, gießen Sie 200 ml kochendes Wasser und kochen auf einem kleinen Feuer unter dem Deckel für nicht mehr als 10 Minuten. In den 100 ml vor den Mahlzeiten (morgens, mittags, abends) abseihen und heiß anwenden.
  7. "Kräutertee" - Notwendigkeit Erdbeeren (Blatt) - 6 EL-Serie - 6 Esslöffel schwarze Johannisbeere (Blätter) - 5 Esslöffel Klette (Gras) - 4 Esslöffel Brennnessel Brennnessel - 4 Esslöffel, tysyacheletnik (Gras ) - 3 Esslöffel, dreifarbig violett - 3 Esslöffel. Mischen Sie die Zutaten gründlich und machen Sie Tee: 1 Esslöffel der oben genannten Mischung wird 400 ml kochendes Wasser gegossen, setzt sich für ca. 15-20 Minuten und wird um eine halbe Tasse aufgenommen. Dieser Tee wird 3 Mal täglich vor den Mahlzeiten getrunken.
  8. "Nastoi repeshka" - 1 Esslöffel den Guss in ein Glas mit kochendem Wasser gießen, mit einem Deckel abdecken und mindestens eine Stunde bestehen. Filter, drücken, heißes Wasser hinzufügen, damit das Glas wieder voll ist. Inside 4 mal am Tag vor dem Essen eine viertel Tasse. Nebenbei hilft diese Infusion nicht nur bei der Behandlung von Psoriasis, sondern normalisiert auch die Arbeit des Magens.
  9. "Sanddornöl" ist eine einfache Medizin für Psoriasis. Wir nehmen jeden Tag für 1 Teelöffel hinein.
  10. "Richtige Ernährung!" - wenn Sie nicht schmerzhafte Rückfälle wollen vergessen Sie gebratenes Fleisch, Eier, sowie über jedes scharfes Essen. Mehr Gemüse und Obst, vergessen Sie nicht Milchprodukte und Lebensmittel, reich an Vitaminen und Nährstoffen. Trinken Sie viel Wasser (mindestens 1,5 Liter) und lassen Sie es leicht alkalisches Mineralwasser sein.

Für den externen Gebrauch

Psoriasis manifestiert sich auf der Haut, so dass es ganz natürlich ist, verschiedene Lotionen, Salben, Lotionen, Cremes und beruhigende Bäder zu verwenden. Solche Volksheilmittel reduzieren unangenehme Empfindungen auf der Haut erheblich, beseitigen Rötungen und kämpfen intensiv mit Schwellungen.

  1. "Salbe aus dem Ei" - 1 rohes Ei, ein Glas Essig und ein Glas Butter, gut vermischen und für eine Woche in den Kühlschrank stellen. Die vorliegende Salbe wird mit 6-10 pro Tag auf die betroffenen Körperstellen aufgetragen.
  2. „Die Salbe Schmalz“ - Halbschalen geschmolzen ungesalzene Schmalz, ein halbes Glas frischen Gras stonecrop ätzender scroll durch einen Fleischwolf, fügt etwa 2 Esslöffel Kampfer Nightingale und Hitze. Beheizt, ständig gerührt.
  3. "Lotion aus Kuhurin" - wische die Schwerter der Kuh mit infizierten Stellen ab. Allerdings sollte diese Methode der Behandlung von Psoriasis nur in den ersten Stadien der Krankheit verwendet werden, mit verzögerter Behandlung hilft es nicht.
  4. "Lotion von Schöllkraut" - frischer Saft dieser Pflanze wischt Plaques. Ebenso wie bei Kuhurin hilft es nur bei leichten Formen der Erkrankung.
  5. "Bad auf Kräutern" - Salbei, Kamille, Wenden und Schöllkraut in den gleichen Teilen und mit heißem Wasser 1:10 gießen, eine halbe Stunde bestehen und in ein warmes Bad gießen. Genießen und gleichzeitig behandelt werden!
  6. "Meer in der Badewanne" - füllen Sie die Wanne mit warmem Wasser und gießen Sie eine ganze Packung gewöhnliches oder Meersalz aus. 15 Minuten vor dem Schlafengehen jeden Tag für eine Woche.
  7. "Knoblauchkompresse" - ein paar Knoblauchzehen mit Knoblauchzehen zusammenpressen, den entstandenen Brei mit 200 ml kochendem Wasser übergießen und auf eine oder zwei Stunden einwirken lassen. Verwenden Sie die Infusion mehrmals täglich als Kompresse.
  8. „Lotions Schlafenszeit“ - getrocknet Pferd Sauerampfer - 50 g celandine und - 50 g einer Kaffeemühle zu einem feinen Pulver, gießt Birkenteer zu bringen. Machen Sie vor dem Zubettgehen Kompressen auf den infizierten Körperteilen.
  9. "Fischöl" - lege dreimal täglich Lebertran auf die Pflaster. Eine einfache, aber effektive Möglichkeit, dieses Hautleiden loszuwerden.
  10. "Alcohol + soap drug" - wir schmieren die erkrankten Hautpartien zunächst mit medizinischem Alkohol, dann mit einer medizinischen Seife. Wenden Sie dieses Medikament nicht mehr als 1 Mal pro Tag an.

Behandlung von Psoriasis im Haus durch Volksmedizin - ein paar Worte mehr

Medicamentous Behandlung von Psoriasis ist ziemlich gefährlich, weil Die notwendigen Medikamente können den hormonellen Hintergrund beeinflussen und ihn zum Scheitern bringen. Nebenwirkungen können die Situation nur verschlimmern, so dass niemand das Recht hat zu garantieren, dass die Behandlung Ergebnisse bringt.

Psoriasis ist eine chronische Krankheit, es gibt kein einziges Arzneimittel, das vollständig hilft, seine Symptome loszuwerden, und die Wirksamkeit des Behandlungsverlaufs kann nur einige Monate dauern.

Unterwassersteine ​​in der Volksmedizin

Bei der Behandlung von Volksrezepten zu Hause sollten folgende Faktoren berücksichtigt werden: kann die Situation erschweren:

  • Individuelle Intoleranz. Komponenten in der Medizin können allergische Reaktionen hervorrufen, Brennen, Juckreiz, Rötung hervorrufen. Behandeln Sie nicht den gesamten betroffenen Bereich, ohne das Produkt auf seiner kleinen Fläche zu testen.
  • Schwierigkeiten beim Kochen. Um das richtige Medikament zu bekommen, muss man manchmal mehrere Stunden bis zu mehreren Tagen warten. Besonderes Augenmerk muss auf die Dosierung von Komponenten gelegt werden. Der kleinste Fehler kann zu irreparablen Folgen führen.
  • Ineffizienz. Es gibt keine Garantie, dass alle Volksheilmittel Psoriasis loswerden können, da sie keiner klinischen Prüfung unterzogen wurden. Wenn man ein bestimmtes Rezept erlebt, besteht die Gefahr, dass die Krankheit verläuft.

Wenn Sie alle Warnungen berücksichtigen und die Verantwortung für die Behandlung von Psoriasis mit Volksmethoden übernehmen, ist es durchaus möglich, das gewünschte Ergebnis bald in Form von Veränderungen der betroffenen Oberflächen zu sehen.

Beliebte Volksrezepte von Psoriasis von äußerer Verwendung

Zu den Favoriten für die Behandlung der Krankheit gehören:

Teer und festes Öl zu Hause werden gleichmäßig angewendet: 10 Minuten lang auf die betroffene Stelle der Haut verteilt, jeden Tag wird die Zeit allmählich auf 40 Minuten erhöht. Nach dem Eingriff sollte das Arzneimittel mit warmem Wasser mit Teerseife abgewaschen werden. Behandlungsverlauf bis zu 14 Tagen. Diese Manipulationen sind besser am Abend, dass am Morgen ein unangenehmer Geruch war.

Rezepte der traditionellen Medizin für den Einsatz von Backpulver im Kampf gegen Psoriasis in der Heimat ist ziemlich viel. Sie können die cremige Mischung nur aus warmem Wasser und Backpulver verdünnen, für mehrere Stunden auf die Wunde auftragen und dann mit Wasser abspülen. Komprimieren von 0,5 Liter. warmes Wasser und 3 EL. l. Soda wird auf die erkrankte Haut aufgetragen, bis sie vollständig abgekühlt ist. Sie können eine Sodalösung aus 1 EL herstellen. Wasser und 2 TL. und wische den betroffenen Ort ab.

Ein Rezept mit 50 g gebranntem Kupfersulfat und 50 g Schwefel hilft 2-3 Wochen lang, sich vor Psoriasis zu schützen. In diese Mischung 25 g Schöll und Teer, 150 g Schweine- oder Gänsefett geben. In einem Wasserbad 15 Minuten kochen lassen, dann rühren, bis es vollständig abgekühlt ist. Tragen Sie die Salbe einmal täglich auf.

Um Propolis bei der Behandlung von Psoriasis-Volksheilmitteln zu verwenden, bereiten Sie die folgende Mischung zu: 50 g auf einer Reibe Propolis, 0,5 kg gekochte natürliche Butter. Gießen Sie Propolis in das Öl und rühren Sie, bis es vollständig abgekühlt ist. Behandeln Sie die betroffene Haut mit Wasserstoffperoxid, dann komprimieren Sie die Salbe für 10-12 Stunden. Wenden Sie es jeden Tag für mehrere Wochen an.

Weitere Rezepte für Psoriasis für den internen Gebrauch

Nun, wenn die Wirksamkeit von Salben und Schalen mit Abkochungen, Infusionen für den internen Gebrauch ergänzt. Gebraut für 1 EL. kochendes Wasser 1 EL. Leinsamen. Lass es brauen. Tinktur zum Trinken am Morgen auf nüchternen Magen und in der Nacht 2 Tabletten Aktivkohle zu trinken.

Tinktur aus Holunder Verwenden Sie 3 mal am Tag nach dem Essen eine halbe Tasse. Und es ist so vorbereitet: für 600 ml kochendes Wasser 1 EL. Beeren von Holunderbeeren.

Bereiten Sie einen reinigenden Tee von 4 Stück Klette, 6 Stück Erdbeerblätter, 4 Teile Brennnessel, 5 Teile Johannisbeerblätter, 3 Teile Schafgarbe, 3 Teile violette Tricolor, 6 Teile Schnur. Bei 1 Esslöffel. Sammlung zu 2 EL nehmen. kochendes Wasser. Infuse 15 Minuten und nehmen 0,5 st. dreimal am Tag.

Da angenommen wird, dass Psoriasis aufgrund von Stress oder Störungen des Nervensystems auftritt, ist die Akzeptanz von Sedativa-Infusionen willkommen. Dies reicht für 25 Tropfen Eleutherococcus, verdünnt mit Wasser, früh und abends.

Empfehlungen für die Behandlung von Volksmedizin

  1. Von den ersten Tagen der Behandlung an wird das Ergebnis nicht manifestiert. Es sollte 10-14 Tage Therapie dauern, um zu verstehen, ob es sich lohnt, weiterhin behandelt zu werden oder nach einer anderen Methode zu suchen.
  2. Überlasse schlechte Gewohnheiten in der Vergangenheit.
  3. Beschränke dich darauf, schädliche Nahrungsmittel zu essen, indem du dich an eine Diät hältst.
  4. Die Behandlung sollte umfassend angegangen werden.
  5. Brechen Sie das Behandlungssystem nicht.
  6. Trinken Sie viel Flüssigkeit.
  7. Stärken Sie Gesundheit und Immunität mit Infusionen und Abkochungen verschiedener Kräuter.
  8. Nicht überkühlen, da dies zu einem Rückfall oder einer Verschlechterung der Psoriasis führen kann.
  9. Schrubben Sie nicht den betroffenen Bereich der Haut, um ihn nicht zu erweitern.

Und schließlich...

Psoriasis gehört zu den chronischen Krankheiten, daher gibt es in ein paar Wochen, Monaten oder Jahren eine Chance, seine Symptome wieder zu sehen. Verzweifle nicht. Wählen Sie für sich selbst ein paar Volksrezepte aus der Psoriasis, denen Sie wirklich helfen, führen Sie einen gesunden Lebensstil und versuchen Sie, ruhig zu bleiben.

8 Volksheilmittel zur Behandlung von Psoriasis

Womit nur Hautläsionen dem Dermatologen nicht begegnen?! Bislang konnten die Wissenschaftler nicht herausfinden, was die Psoriasis in dieser oder jener Person verursacht. Besonders häufig betrifft es Menschen zwischen 15 und 35 Jahren. Die Vererbung, externe Reizstoffe, Stress, die Einnahme der Droge, die Lithiumcarbonat, Allergie und übermäßige Liebe zur Hygiene beinhaltet, wirkt sich auch auf.

Aber diese Krankheit ist nicht ansteckend. Sie können in Kontakt mit einer kranken Person sein und keine Angst vor Ihrem Körper haben. Psoriasis ist eine Erkrankung der Haut eines nicht infektiösen Körpers. Es wird auch oft schuppige Flechte genannt. Verschiedene Faktoren können diese Krankheit verursachen, aber häufiger entsteht sie aufgrund einer erblichen Veranlagung. Wie man Psoriasis-Volksheilmittel heilt, sowie welche effektiven Methoden zu Hause verwendet werden sollten, erfahren Sie von diesem Artikel.

seid vorsichtig

Menschen, die an Psoriasis leiden, haben oft einen großen Fehler:

Grob gesagt, auch wenn es die Zeichen der Psoriasis auf der Außenseite zu entfernen, stellt sich heraus, und lassen die Haut, um - innerhalb des Körpers setzt die Krankheit das Autoimmunsystem verschlingen, die schwere Erkrankungen hervorruft, von denen viele tödlich sind. Besonders beängstigend ist die Tatsache, dass Psoriasis krebsartige Tumore auslösen kann.

Das einzige Mittel, das derzeit zur unabhängigen Anwendung bei Psoriasis-Patienten zur Verfügung steht, ist ein spezieller "PSORIDEL". bis zu wird zu einem reduzierten Preis ausgestellt - 1 Rubel. Lesen Sie die Details in der offiziellen Quelle.

Die wichtigsten Aspekte der Pathologie

Psoriasis hat eine chronische Form, die von Ausschlägen in Form von Papeln begleitet wird, die mit Schuppen übersät sind. Es gibt mehrere Stadien dieser unangenehmen Krankheit:

  • Aussehen der ersten Papeln. Sie haben einen rosa oder roten Farbton, während die Oberfläche wie mit Schuppen bedeckt ist. In der Regel wird kein Juckreiz in der ersten Stufe beobachtet. Betroffene Stellen am Körper, die Faltenzone sowie die Kopfhaut.
  • Das Auftauchen neuer Papeln, die wiederum mit bestehenden zusammenfallen.
  • Betroffene Bereiche beginnen blau zu werden und abzublättern. Wenn Sie nicht rechtzeitig zum Arzt gehen, nimmt die Psoriasis eine scharfe Form an und der Körper produziert Papillome oder Plaques.

Die schwereren Formen dieser Krankheit charakterisieren sich als Entzündung im ganzen Körper - das können Oberschenkel, Nacken, Kopfhaut, Schultern usw. sein.

Psoriasis auf den Körper

Neben allen Arten von Medikamenten gibt es Volksheilmittel gegen Psoriasis, die unsere Großmütter seit vielen Jahren sammeln. Damit sie jedoch keine zusätzlichen Probleme mit sich bringen, sollte deren Rezeption immer mit ihrem Hautarzt besprochen werden. Aber Psoriasis betrifft nicht nur die Haut, sondern auch die Haare, Nägel und sogar innere Organe.

Diese Krankheit war schon im 19. Jahrhundert bekannt. Von dieser Zeit an werden alle möglichen Experimente und Studien über mögliche Ursachen dieser Krankheit durchgeführt.

Psoriasis vollständig loszuwerden ist einfach unmöglich, aber es ist möglich, den Zustand des Patienten zu lindern. Die Behandlung ist komplex. Es wird sowohl Medikamente als auch Volksmedizin enthalten. Zusammen werden sie helfen, mit dem Problem fertig zu werden, und sie werden auch helfen, die Krankheiten zu schwächen.

Psoriasis tötet! Rette deine Lieben, sie sind in großer Gefahr! Beseitigen Sie gefährliche Hautausschläge für zwei Wochen - ein Preis von 1 Rubel.

Seit 2 Jahren gibt es auf dem europäischen Markt ein Wundermittel zur Behandlung von Psoriasis. Es ist mehrere Male effizienter als Analoga - es gibt nicht nur einen schnellen Effekt nach der Anwendung, sondern stellt auch die natürlichen Funktionen der Haut wieder her, während es keine Nebenwirkungen hat.

Da Apotheken das Produkt "PSORIDEL" wegen geringer Gewinne nicht verkaufen wollten, ging der Hersteller, um die Aufmerksamkeit der Normalbürger auf sich zu ziehen, zu extremen Maßnahmen - als Promoaktion bis zu (inklusive) legen Sie den Vorzugspreis für ein Paket von 1 Rubel fest.

Hilfe Traditionelle Rezepte

Die Behandlung der Psoriasis mit Volksheilmitteln ist eine der Komponenten der komplexen Therapie. Diese Rezepte erschienen sehr lange vor dem Aufkommen der traditionellen Medizin. Eine solche Krankheit wurde in der Antike als eine Krankheit der Verdammten angesehen, so dass diese Medizin nur von Heilern und Verschwörern behandelt wurde. Sie haben es ausschließlich heimlich gemacht. Bis heute gibt es von dieser Krankheit viele aller Arten von Drogen, aber die Menschen kommen immer noch auf die Rezepte der alten Großmutter zurück, die seit langem erprobt sind.

Diese Krankheit sollte sowohl von innen als auch von außen behandelt werden. Zur Behandlung wäre es gut, verschiedene Kräuterkräuter zu verwenden, um das Nervensystem wiederherzustellen, die Immunität zu erhöhen und die Arbeit des menschlichen Magen-Darm-Trakts wiederherzustellen.

Folk Behandlung von Psoriasis besteht aus mehreren Optionen:

Methode Nummer 1. Das effektivste Werkzeug

Brühe aus Lorbeerblättern

Ich denke, dass die Zutaten für dieses Rezept in jedem Haus gefunden werden und du es nicht dafür ausgeben musst. Wir nehmen 7 kleine Lorbeerblätter und brechen sie. Wir sollten etwa 1 Esslöffel bekommen. l. Wir nehmen einen Behälter, werfen unsere zerkleinerten Blätter hinein und füllen sie mit 0,5 Liter kochendem Wasser. Kochen Sie einen medizinischen Abkochung etwa 20 Minuten.

Dann sollte es gefiltert werden und nehmen Sie eine halbe Tasse 20 Minuten vor dem Essen.

Das Lorbeerblatt enthält eine Vielzahl von Vitaminen und Spurenelementen, die die Immunität erhöhen. Neben den Vorteilen hat der Lorbeer jedoch seine eigenen Kontraindikationen. Es ist ein starkes Allergen. Bei längerem Gebrauch kann dies zu Verstopfung führen, da es adstringierende Eigenschaften hat. Es wird auch nicht empfohlen, diese Brühe für Menschen mit Magengeschwüren und Zwölffingerdarmgeschwüren zu verwenden.

Methode Nummer 2. Das berühmte Volksheilmittel gegen Psoriasis

Mittel auf der Grundlage von Aloe und Honig

Zu seiner Herstellung nehmen wir 500 ml Aloesaft, 500 ml Wodka, 1 l Honig, 200 g Innereienfett. Es ist wünschenswert, alle diese Zutaten in einen Tontopf zu geben und alle Risse gut mit einem Teig zu bedecken. Lesen Sie mehr über die Verwendung von Aloe Vera Psoriasis in dem Artikel "Aloe in Psoriasis"

Ein solches Medikament sollte etwa 4 Stunden bei einer Temperatur von 180 Grad im Ofen schmoren. Sobald es gekocht ist, wird es oral 1 Esslöffel 3 mal täglich eingenommen.

Die Geschichten unserer Leser

Sie gewann Psoriasis zu Hause. Es ist ein Monat her, seit ich diese schrecklichen roten Flecken vergessen habe und jucke. Oh, wie sehr bin ich erschöpft. Plaques waren an prominenten Stellen, so dass ich ständig seltsame Blicke, also, Selbstwertgefühl, jeweils unter dem Sockel bemerkte. Und immer noch juckt es die ganze Zeit. Wie oft ging ich zum Dermatologen, wie viele Volksmethoden habe ich versucht - alles ohne Erfolg. Aber alles änderte sich, als ich auf diesen Artikel stieß. Jeder der Psoriasis hat - unbedingt lesen!

Lesen Sie den Artikel in voller Länge >>>

Methode Nummer 3. Abkochung für den internen Gebrauch

Tee aus Kamille und Johanniskraut

Das Beste, wird als Abkochung von fünf Heilkräutern betrachtet, darunter: Kamille, Johanniskraut, dreifarbiges Veilchen, Preiselbeere. Um ein medizinisches Getränk zuzubereiten, benötigen wir:

  • Kamillenblüten - 4 EL. l.;
  • Johanniskraut - 4 EL. l.;
  • dreifarbiges violettes Gras - 3 EL. l.;
  • Preiselbeerblätter - 2 EL. l..

Kochen Sie diese Brühe unmittelbar vor dem Empfang. Alle Zutaten sollten gut gemischt werden. Dann nehmen Sie 1 EL. l. die resultierende Mischung und gießt ein Glas kochendes Wasser. Stellen Sie sicher, dass Sie den Behälter abdecken. Wir bestehen auf dieser Lösung für mindestens eine halbe Stunde. In die resultierende Brühe, 1 EL hinzufügen. l. Extrakt von Eleutherococcus.

Aber Sie sollten diese Medizin nur einmal am Tag und nur am Morgen trinken.

Methode Nummer 4. Gesundheitstee

Tee aus Schöllkraut

Tee aus Schöllkraut. Reinheit ist eine einzigartige Pflanze mit unglaublicher Heilkraft. Aber wenn Sie Psoriasis mit diesem Mittel behandeln, vergessen Sie nicht das Gift, das dieses Kraut enthält. Reinheit enthält auch Vitamine und nützliche Elemente. Das wirksamste Ergebnis wird erhalten, wenn das Schöllkraut von diesem Hautleiden in einem frühen Stadium eingesetzt wird.

Wir bereiten diese Infusion so vor. Wir kaufen ein Kraut Schöllkraut in der Apotheke. Zu Hause, nehmen Sie 1 Teelöffel Schöllkraut und gießen Sie eine Tasse kochendes Wasser. Tee wird für ca. 30 Minuten infundiert. Wir verwenden diese Lösung vor dem Verzehr 3 Mal am Tag.

Methode Nummer 5. Wir werden mit Abkochung behandelt

Auskochen von Gerste

Auskochen von Gerste. Nehmen Sie dazu 2 Esslöffel Malzgerstenmehl und gießen Sie es in einen praktischen Behälter. Dann solltest du diesen 1 Liter kochendes Wasser einschenken. Bestehen Sie darauf, dass eine solche Abkochung mindestens 4 Stunden dauern sollte, danach sollte gefiltert werden. Trinken Sie die Infusion 4-5 mal am Tag, zusammen mit Honig oder Zucker.

Methode Nummer 6. Hilfe einer Nudelsuppe

Infusion von Klettenwurzeln

Infusion von den Wurzeln der Klette. Die wertvollsten Wurzeln sind die im frühen Frühling gesammelten. Sie sollten ausgegraben, gut gewaschen und getrocknet werden. Die Wurzeln dieser Pflanze sind sehr dick, deshalb müssen sie geschnitten werden. Wir nehmen 1 EL. l. zerkleinerten Wurzeln, legen Sie sie in einen geeigneten Behälter und gießen Sie zwei Tassen kochendes Wasser. Brühe, Brühe etwa 10 Minuten. Dann lassen Sie es für 2 Stunden bestehen. Filtere es und trinke 200 ml dreimal täglich für 15 Minuten vor dem Essen.

Methode Nummer 7. Wird die Sammlung von Kräutern retten

Kräuter- oder krovoochistitelny Tee. Für seine Vorbereitung nehmen wir:

  • Kräuter Klette 4 EL;
  • Blätter der wilden Erdbeere - 6 EL;
  • Brennnessel - 4 EL;
  • Blätter der schwarzen Johannisbeere - 5 EL;
  • Kraut Schafgarbe - 3 EL;
  • violette Tricolor - 3 EL;
  • drehen - 6 EL. l.

Alle Kräuter sind gründlich gemischt und wir sammeln 1 EL. l. für 2 Tassen kochendes Wasser. Um darauf zu bestehen, folgt der Tee ungefähr 15 Minuten. Sie müssen dreimal täglich eine halbe Tasse einnehmen, vorzugsweise vor den Mahlzeiten.

Methode Nummer 8. Repeshkovy Infusion wird allen helfen

Infusion von der Bäckerei

Infusion von Rüben. Solcher Tee fördert die Normalisierung der metabolischen Prozesse, verbessert die Verdauung. Dieses Kraut kann in der Apotheke gekauft werden. Zu Hause nehmen wir 1 EL. l. und gieße 200 ml kochendes Wasser. Auf solchen Tee zu bestehen folgt ungefähr eine Stunde. Dieses Mittel kann bis zu 4 Mal am Tag eingenommen werden.

Auch gut für Psoriasis, spart Sanddornöl. Es ist für den Gebrauch im Freien und im Innenraum bestimmt. Am Körper hat Sanddornöl eine entzündungshemmende, regenerierende Wirkung auf die Haut des Körpers und ist auch eine Quelle von Vitaminen, die für den Menschen notwendig sind. Es reicht, 2-3 Teelöffel auf nüchternen Magen zu trinken. Aber wenn es oral eingenommen wird, hat es eine Nebenwirkung, also übertreibe es nicht mit der Dosis.

Natürlich sind Volksrezepte für Psoriasis immer wirksam, aber vergessen Sie nicht die richtige Ernährung, so dass es keinen Rückfall dieser Krankheit geben wird.

Es sollte nur gesunde Lebensmittel essen, die eine große Anzahl von Vitaminen enthalten. Aus der Nahrung alle fett und geräuchert ausschließen. Produkte sollten keine zusätzlichen Additive und Konservierungsstoffe enthalten.

Zusätzlicher medizinischer Komplex

Folk Methoden zur Behandlung von Psoriasis können verwendet werden und als externe Mittel. Natürlich wollen die meisten von uns kein fabelhaftes Geld für die Behandlung ausgeben und unsere Zeit in Krankenhäusern verbringen, aber es ist keine Tatsache, dass diese Behandlungsmöglichkeiten helfen können. Deshalb wenden wir uns an die Rezepte der Großmutter, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene verwendet werden können.

Die traditionelle Medizin erschien lange vor der medikamentösen Behandlung. Dieses Wissen sammelte sich Jahrhunderte lang bei unseren Vorfahren. In der Tat sind dies "Rezepte der Großmutter", aber sie führen zum Verschwinden unangenehmer Symptome.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Psoriasis-Folk-Methoden zu behandeln

Salzbäder

Regelmäßige Verwendung von Salzbädern wird helfen, den Krankheitsverlauf zu erleichtern

Natürlich werden Sie nach einer Anwendung keinen besonderen Effekt sehen, aber wenn Sie sie regelmäßig einnehmen, wird das Ergebnis Sie nicht lange warten lassen.

Es ist wünschenswert, Meersalz zu verwenden. Solche Bäder sollten vor dem Zubettgehen gemacht werden und sind nicht länger als 15-20 Minuten. Nach einem solchen Bad müssen Sie die Salzreste unter der Dusche abwaschen, da sonst die Haut am Körper nur gereizt wird.

Kräuterbäder mit Psoriasis

Mischen Sie die folgenden Kräuter in gleichen Anteilen:

Mischen Sie die Mischung gründlich und gießen Sie kochendes Wasser im Verhältnis 1:10. Dann bestehen wir etwa eine Stunde auf die Brühe und gießen in das Bad. Die Behandlung von Psoriasis am Körper mit solchen Methoden kann für 7 Tage durchgeführt werden. Diese Bäder normalisieren den Zustand der Haut, reduzieren den Hautausschlag und wirken entzündungshemmend und tonisierend.

Leinöl

Es hat hohe regenerierende Eigenschaften und bringt die Haut in kurzer Zeit in ihren ursprünglichen Zustand zurück. Aber bevor Sie es auf sich anwenden, sollten Sie immer Ihren Arzt konsultieren, da es häufig eine allergische Reaktion verursacht.

Salbe auf Propolisbasis

Salbe auf Propolisbasis

Sie können es selbst kochen. Wir brauchen einen Emailleschüssel, 500 Gramm Butter hineingeben. Wir stellen seinen Teller und warten darauf, dass das Öl darin kocht. Schalten Sie das Gas aus und fügen Sie 50 Gramm abgewischtes Propolis hinzu. Dann vorsichtig mischen und warten, bis sich die Salbe abgekühlt hat.

Diese Salbe entfernt Entzündungen und fördert die schnelle Heilung der betroffenen Stellen auf dem Körper.

Salizylsalbe

Das Medikament ist für den externen Gebrauch. Es nimmt einen besonderen Platz bei der Behandlung dieser unangenehmen Krankheit ein. Vor seiner Anwendung ist nötig es sich dem behandelnden Arzt zur Beratung zu wenden. Es gibt viele Sorten dieser Salbe in der Apotheke. Sie unterscheiden sich in Prozent Säure. Von dieser Krankheit sollte eine 2% ige Salbe kaufen. Aber Säure ist eine Säure, also benutze sie nicht zu lange (der gesamte Behandlungszyklus dauert 1 Monat mit einer Pause von 2 Wochen).

Kalanchoe

Bereiten Salbe basierend auf Kalanchoe wird nicht schwierig sein. Nur mit Hilfe dieser Salbe wird die Haut in wenigen Wochen vollständig gereinigt. Aber für seine Vorbereitung müssen Sie vorsichtig die Blätter dieser Pflanze und Schöllkraut auf Vaseline reiben. Wenden Sie es nicht mehr als 2 mal am Tag an.

Mumiyeh

Um die Mischung vorzubereiten, brauchen wir nur zwei Tabletten dieses Wundermittels. Sie müssen in einem Löffel Wasser mit etwas Olivenöl gelöst werden. Diese Mischung sollte auf die betroffenen Bereiche aufgetragen werden.

Natürlich werden Sie keine Verbesserungen auf einmal sehen, aber in nur einer Woche werden Sie ein kleines Ergebnis bemerken. Mehr Wirkung ist bei Psoriasis der Kopfhaut bemerkbar. Sie können diese Mischung der Haarmaske hinzufügen. Die Markierungen beginnen mit dem Jucken zu verblassen.

Fir Öl

Abkochung basierend auf Öl-Tannen-Bad

Nehmen Sie 500 ml Wasser und 30 Gramm eine gute Baby Seife. In einen geeigneten Behälter geben und ein kleines Feuer anzünden, bis es sich auflöst. In der resultierenden Mischung müssen Sie 500 ml Tannenöl hinzufügen, das in der Apotheke gekauft werden kann. In das vorbereitete warme Bad 30 Gramm Brühe geben. Darin liegen sollte nicht mehr als 20 Minuten. Für das nächste Bad muss die Lösung erhöht werden, jedoch nicht mehr als 85 Gramm.

Auch wenn eine der oben genannten Methoden Ihnen nicht hilft, seien Sie nicht sauer. Bei allen Lebewesen ist das völlig anders und wenn sich für jemanden ein Rezept nähert, kann es für die Sekunde die Gesundheit negativ beeinflussen.

Nur er wird in der Lage sein, die richtige Behandlung zu ernennen, um Sie über die Anwendung dieser oder jener Volkshilfe zu beraten. Wirksame Behandlung besteht darin, verschiedene Mittel zu kombinieren. Vergessen Sie nicht die richtige Ernährung und die Einhaltung einer speziellen Diät für Psoriasis.

Ziehen Sie Schlussfolgerungen

Wenn Sie diese Zeilen lesen, können Sie daraus schließen, dass Sie oder Ihre Angehörigen an Psoriasis leiden.

Wir haben eine Untersuchung durchgeführt, eine Reihe von Materialien studiert und vor allem die meisten Möglichkeiten und Mittel zur Behandlung von Psoriasis überprüft. Das Urteil lautet wie folgt:

Alle Medikamente, wenn überhaupt, waren nur vorübergehend, sobald die Behandlung gestoppt wurde, begann die Krankheit dramatisch voranzukommen.

Das einzige Medikament, das das Ergebnis behoben hat, ist PSORIDEL.

Im Moment ist es noch nicht in Apotheken verkauft und kann nur über das Internet bestellt werden.

Achtung bitte! Die Fälle des Verkaufs einer gefälschten PSORIDEL-Droge sind häufiger geworden. Wenn Sie ein garantiert hochwertiges Produkt erhalten möchten, müssen Sie es NUR auf der offiziellen Website kaufen.

Darüber hinaus erhalten Sie beim Kauf auf der offiziellen Website eine Geld-zurück-Garantie (inklusive Transportkosten), falls das Medikament keine therapeutische Wirkung hat.