Search

Liste der wirksamsten Pillen gegen Psoriasis

Hallo, liebe Leser. Jetzt produzieren die Pharmaunternehmen verschiedene Pillen für die Psoriasis, die helfen, die Symptome der Krankheit zu beseitigen und ihre Verbreitung zu unterdrücken. Richtig ausgewähltes Medikament wirkt positiv, aber unter der Bedingung, dass der Patient die Empfehlungen des Arztes vollständig einhält, ohne die vorgeschriebene Dosierung und den Behandlungsverlauf zu verletzen.

Welche Art von oraler Medikation ist für Psoriasis vorgeschrieben? Wie man sie richtig anwendet? Was ist die Liste der Kontraindikationen? Sie werden alles aus dem heutigen Artikel erfahren.

Welche Medikamente werden verschrieben?

Die Behandlung der Psoriasis muss notwendigerweise umfassend sein. Es werden verschiedene Arten von Medikamenten verschrieben, die helfen, den besten therapeutischen Effekt zu erzielen:

  • Antihistaminika. Sie sind notwendig für den Fall, dass sich die Krankheit stark entwickelt, begleitet von starkem Juckreiz, Brennen der Haut.
  • Hormonelle Tabletten. Sie tragen dank der entzündungshemmenden Wirkung zu einer schnellen Erholung bei. Akzeptiert mit anderen Mitteln.
  • Enzyme. Sie helfen, den entzündlichen Prozess zu unterdrücken, die schützenden Eigenschaften des Körpers zu erhöhen.
  • Enterosorbentien. Mit ihrer Hilfe verlangsamt sich die Entwicklung der Pathologie: Intoxikationssymptome und Entzündungsschwerpunkte werden beseitigt.
  • Hepatoprotektoren. Diese Medikamente sind für Störungen im Funktionieren des Verdauungstraktes vorgeschrieben, da dies das Immunsystem schwächen kann.
  • Antibiotika. Diese Medikamente sind für die akute Pathologie vorgeschrieben. Sie beseitigen Entzündungen, hemmen die Ausbreitung von Plaques auf gesunde Haut.
  • NSAIDs. Nicht-steroidale Medikamente wirken beruhigend auf die Haut, sie sind gut gegen Juckreiz, Schwellungen, Schmerzen (besonders bei Psoriasis-Arthritis).
  • Zytostatika oder Immunsuppressiva. Die Bildung von Antikörpern gegen das eigene Gewebe des Epithels wird gehemmt.
  • Homöopathie. Natürliche Substanzen in der Basis solcher Mittel verursachen weniger Nebenwirkungen.

Alle Medikamente werden vom Arzt individuell unter Berücksichtigung der Entwicklung der Krankheit, des Alters des Patienten, der Eigenschaften seines Körpers und der Anwesenheit von Kontraindikationen verschrieben. Selbstbehandlung ist gefährlich!

UNSERE LESER EMPFEHLEN!

Juckreiz, Schuppung, Rötung und andere Symptome sind vorüber! Unsere Leser benutzen diese Methode bereits. Weiter lesen …

Antihistaminika

Welche antiallergischen Medikamente werden verschrieben? Es gibt mehrere Generationen von Drogen in dieser Gruppe:

Erste Generation

Sie unterscheiden sich in starker, aber kurzer Aktion, so dass sie oft trinken - bis zu 3 Mal am Tag. Wegen ihrer beruhigenden, hypnotischen Wirkung werden sie denjenigen verschrieben, die aufgrund des Krankheitsverlaufs Stress haben. Sie stoppen schnell den Juckreiz, Hilfe im Kampf gegen Schlaflosigkeit.

Nach 2-3 Wochen nach Einnahme solcher Antihistaminika tritt eine Sucht auf, so dass die Medikation wechseln sollte.

Hier ist die Liste der Tabletten:

Die zweite Generation

Sind für die Behandlung von schweren sowie chronischen Formen der Psoriasis bestimmt. Trinke sie einmal am Tag genug, da sie eine lange therapeutische Wirkung haben. Ein großes Plus - sie verursachen keine Schläfrigkeit:

Dritte Generation

Sie machen nicht süchtig. Dies sind Metaboliten, die das Brennen, Juckreiz mit einer minimalen Anzahl von Nebenwirkungen eliminieren. Das Ergebnis ist am ersten Tag sichtbar. Für eine bessere Wirkung wird empfohlen, sie mit Calciumpräparaten zu kombinieren.

Hier ist eine Liste von Metaboliten, die zur Behandlung von psoriatischem Hautausschlag verwendet werden:

Hormonal

Dies sind ernste Arzneimittel, die ohne ärztlichen Rat nicht eingenommen werden dürfen. Wenn die richtige Dosierung gewählt wird, können Sie Ihre Gesundheit erheblich schädigen.

Meti

Synthetisches Medikament, das eine entzündungshemmende, antihistaminische Wirkung auf den Körper ausübt. Reduziert die Vermehrungsrate in den Hautgeweben pathologischer Zellen durch Hemmung des Immunsystems.

Metizred ist wirksam bei schweren Formen der Psoriasis-Arthritis. Der Preis beginnt bei 300 Rubel.

Betamethason

Diese Tabletten haben sich bei der Behandlung von vulgärer, pustulöser, tropfenförmiger Psoriasis, Läsionen der Kopfhaut und Psoriasis-Arthritis bewährt.

Kontraindikationen - Schwangerschaft, Stillzeit, Alter der Kinder, Herz-, Gefäß-Pathologien, schwere Hautpilzläsionen.

Immunstimulanzien

Dies sind Medikamente, die die Arbeit der Immunität stimulieren.

Milgamma

Mit diesem Medikament wird Psoriasis am Körper, Kopf behandelt. Apotheken verkaufen Kapseln und Tabletten. Der Wirkstoff ist Vitamin B1 und B.

Das Medikament bekämpft Entzündungen, Schmerzen und Schwellungen perfekt. Es aktiviert auch die Regeneration der Haut. Der Preis variiert zwischen 300 und 1400 Rubel.

Befungin

Hat eine antiseptische, analgetische, regenerierende und immunstimulierende Wirkung auf den Körper des Psoriasispatienten. Ein großer Vorteil ist für den Menschen fast vollständige Sicherheit, dank der das Medikament bis zu 100% positive Rückmeldung erhielt. Die Kosten betragen 500-600 Rubel.

Lycopid heptor

Tabletten, mit denen Sie Anpassung und Stimulation der Arbeit der Immunität erreichen können. Aus diesem Grund verschwinden psoriatische Plaques, Juckreiz, Rötung. Das Medikament wirkt entzündungshemmend, antibakteriell, schützend, immunmodulierend und regenerierend auf die Haut.

Hilft, nicht nur von Psoriasis, sondern auch von anderen Hautproblemen loszuwerden. Der allgemeine Verlauf beträgt 10-20 Tage, abhängig von der Schwere der Pathologie. Die maximalen Kosten können bis zu 2000 Rubel betragen.

Enzyme

Wenn die Symptome der Psoriasis von Verdauungsstörungen begleitet werden, können folgende Medikamente verschrieben werden:

  • Mezim forte - dreimal täglich für 2 Tabletten zur Essenszeit genommen;
  • Creon 10.000 1-2 Kapseln dreimal täglich;
  • Pankreatin;
  • Panzinorm;
  • Wobenzym.

Kaufen Sie eines der beschriebenen Medikamente können in der Online-Apotheke sein. Lieferung in jede Stadt per russischer Post.

Enterosorbentien

Sind vor Beginn der Behandlung oder während es ernannt, um einen Organismus von Schadstoffen, Toxine zu klären. Tabletten:

  • Weiße Kohle;
  • Aktivkohle;
  • Filter.

Hepatoprotektoren

Diese Medikamente sind vorgeschrieben, um die Funktion der Leber zu erhalten, da Psoriasis seine Arbeit stören kann (Preise sind in Rubel angegeben):

  • Heptral (1600-2000);
  • Karsil (350-400);
  • Allochol (von 200).

Antibiotika

Diese Medikamente werden vom Arzt nur verschrieben, wenn es dringend notwendig ist, wenn Psoriasis schwer mit einer Infektion ist. Das kann sein:

Denken Sie daran: Antibiotika unterdrücken sowohl pathogene als auch nützliche Mikroflora. Um es zusammen mit ihnen wiederherzustellen, sind Probiotika - Eubikor, Bakset, Lineks und andere.

Retinoide

Dies sind Medikamente mit Vitamin A. Sie normalisieren die Zellteilung, die im Kampf gegen Psoriasis sehr wichtig ist.

Neotigazon

Es ist das kanadische Rauschgift Neotigazon recht teuer (von zweitausend bis viertausend), aber wegen seiner Wirksamkeit rechtfertigt es diese Mittel. Es wird während schwerer Krankheit verschrieben, wenn andere Behandlung nicht genug ist.

Der allgemeine therapeutische Kurs ist 4 Monate mit einer kleinen Pause, während der sich der Patient einer Phototherapie unterzieht.

Zytotoxische Mittel oder Immunsuppressoren

Sie unterdrücken die Immunität durch ihre antidepressiven Eigenschaften. Es wird empfohlen, solche Drogen zu nehmen:

  • Cyclophosphan;
  • Cyclosporin;
  • Mercaptopurin;
  • Azathioprin;
  • Methotrexat und Analoga (Tabletten aus Österreich, Russland, Israel).

Homöopathie

Dies sind sichere, zuverlässige Medikamente, die keine negativen Folgen haben und ein Minimum an Kontraindikationen aufweisen. Das beliebteste homöopathische Mittel gegen Psoriasis ist Psoril. Es wird in Form von Granulaten, Tabletten und Salben zu einem Preis von etwa 750 Rubel pro Packung hergestellt.

Nach Anwendung dieser Droge verschwinden die pustulösen Eruptionen, Brennen, Juckreiz und Ekzysis werden reduziert. Kann während der Phase der Exazerbation und während der Remission verwendet werden.

Biologisch aktive Zusatzstoffe und Vitamine

Sie haben eine weiche Wirkung, verbessern den Hautzustand und erhalten die Immunität. Wir empfehlen solche Ergänzungen für Psoriasis:

Es gibt jetzt viele Vitamine, also wähle diejenigen, die dir am besten gefallen haben. Preiswerte Additive unterscheiden sich in ihrer Zusammensetzung nicht wesentlich von teuren.

Tabletten von Psoriasis der neuen Generation

Chinesischer Xiao Yin Pian

Ihre Kosten beginnen bei 1200 Rubel für 120 Tabletten. Dieses Präparat enthält natürliche Komponenten pflanzlichen Ursprungs, die Entzündungen eliminieren und die Produktion neuer epidermaler Zellen aktivieren.

Chinesische Wissenschaftler sagen, dass die Medizin die Haut befeuchtet, hyperämischen Ausschlag lindert, juckt und den Körper mit Energie sättigt. Nehmen Sie die Pille dreimal täglich (5-7 Stück) für einen Monat.

Fumaderm

Sehr teuer, aber sehr wirksames deutsches Mittel mit Fumarsäure zur Beseitigung der Symptome der Psoriasis. Der Preis beginnt bei 25 Tausend Rubel. Fast 65% der Patienten, die diese Tabletten einnehmen, bemerken das vollständige Verschwinden psoriatischer Plaques 6 Wochen nach Beginn der Therapie.

Allerdings ist das Medikament sehr giftig, es belastet die Leber, daher ist es wichtig, Geboprotektoren zusammen mit ihm zu nehmen.

Imupsora

Ein indisches homöopathisches Präparat, das eine entzündungshemmende, regenerierende, vasoaktive Wirkung auf die von Psoriasis betroffene Haut ausübt. Der Preis ist nicht hoch - etwa 400 Rubel pro Paket.

Denken Sie daran, dass Psoriasis-Tabletten im Allgemeinen eine große Liste von Kontraindikationen und negativen Nebenwirkungen haben.

Konsultieren Sie deshalb vor Behandlungsbeginn unbedingt Ihren Arzt. Dies gilt insbesondere für Frauen und Kinder, da viele Medikamente für diese Patientengruppe verboten sind. Gesundheit!

Behandlung von Psoriasis: eine Liste der effektivsten Mittel

Psoriasis ist eine der rätselhaftesten und schlecht behandelbaren Krankheiten. Es ist unmöglich, ihn ein für allemal loszuwerden. Das einzige, worauf Patienten zählen können, ist eine stabile Remission. Darüber hinaus existiert die einheitliche und von der medizinischen Welt allgemein anerkannte Methode der Behandlung von Psoriasis nicht, da es keine Medizin gibt, die den Beginn der Remission garantiert.

Die Taktik der Behandlung dieser komplexen Hauterkrankung hängt von einer Reihe von Parametern ab:

Vorhandensein von Begleitpathologien;

Schweregrad und Chronologie der Exazerbationen;

Lokalisierung und Größe der Läsionen.

Die Behandlung von Psoriasis ist fast immer komplex: Einige der Medikamente und Verfahren zielen darauf ab, die Ursache von Psoriasis Exazerbationen zu beseitigen, der Teil soll die unangenehmen Symptome der Krankheit lindern, und einige sind notwendig, um die Abwehrkräfte des Körpers zu erhalten. Leider wird fast die Hälfte der Patienten von keinem der drei Ansätze zur Behandlung von Psoriasis unterstützt. Und die Droge, die es Tausenden Menschen erlaubte, Psoriasis für mehrere Jahre in eine anhaltende Remission zu treiben, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit überhaupt keine Wirkung auf ein anderes Tausend haben.

In diesem Artikel werden wir alle derzeit bekannten Werkzeuge und Techniken zur Behandlung von Psoriasis diskutieren, sogar die umstrittensten, und versuchen, die Frage zu beantworten, wie man eine Person, die eine enttäuschende Diagnose von einem Arzt gehört hat, zu beginnen. Bei der Verwendung gängiger Methoden, Verfahren und Drogen konnten eindrucksvolle Statistiken über ihre Wirksamkeit gesammelt werden. Wir empfehlen Ihnen, sich mit den Meinungen des Patienten vertraut zu machen und herauszufinden, wie viele Prozent der Befragten wirklich von dieser oder jener Technik der Behandlung von Psoriasis profitierten.

Vergleichende Analyse der Wirksamkeit von Methoden der Behandlung von Psoriasis

Nach den Ergebnissen zahlreicher Umfragen von Menschen mit Psoriasis sieht die Hitparade der besten Methoden zur Behandlung dieser Krankheit folgendermaßen aus:

37% - Salben auf Basis von Solidol (Tsitopsor, Kartalin, Acrustal, Magnipurs, Antipsor);

33% - Einhaltung einer speziellen Diät, dh Ablehnung von Produkten, deren Verwendung eine Verschlimmerung der Psoriasis hervorruft;

26% - Klimawandel, Balneotherapie und Sanatoriumsbehandlung. Fast ein Drittel der Patienten bemerkt ihre Verbesserung des Wohlbefindens nur wegen des Umzugs in das Gebiet, wo das milde Meeresklima und saubere Luft. Zur gleichen Anzahl von Patienten, die eine Winterverschlechterung vermeiden, wird durch eine jährliche Erholung in einem Sanatorium geholfen.

Hier ist die Liste der besten Profil Resorts:

Sulfid Mineralwasser: Pjatigorsk, Yeisk, Kayakent, Kemer, Khilovo, Hot Key, Sotschi, Matsesta, Taminsk, Usolye, Krasnousolsk, Schwarzes Wasser Sergievskie Mineralwasser, Zakarpattia Prellung;

Radon Mineralwasser: Belokurikha, Molokovka, Mironovka, Chmelnik, Shitomir, Tskhaltubo, Pjatigorsk, Krasnousolsk, Nilova Pustyn.

Chlorid-Natrium-Mineralwasser: Druskininkai, Kuldur, Ust-Kut, Angara, Sosonovskyminvody, Uchum-See, Shira-See.

Rapa Mineralwasser: Odessa, Evpatoria, Saki, Berdjansk, Lake Elton.

Heilschlamm - Anapa, Evpatoria, Kurya, Ljubeni-Velikiy, Kayakent, Jeisk, Kemeri, Saki, Keys, Lake Elton, Lake Uchum.

Kindersanatorien: Leninskie-Felsen in Pjatigorsk, Sokol in Anapa, Krasnaja-Sturm und das Sanatorium, das nach NA Semaschko in Sotschi benannt ist;

19% - Salzbäder sind sowohl im Rahmen der Sanatoriumsbehandlung als auch im häuslichen Bereich sehr wirksam. Meersalz enthält, Kalium, Magnesium, Jod und andere Mineralien, die für die Haut vorteilhaft sind von Psoriasis betroffen sind, lindert Juckreiz und Abplatzungen und sogar den Patienten Schlaf aufgrund der entspannenden Wirkung auf die Nervenenden verbessern. Es wird empfohlen, hochwertiges, natürliches Meersalz in der Apotheke zu kaufen und 2-4 mal wöchentlich für die Nacht zu baden;

14% - Salben auf Basis fly (Kolloidin, Antisporin, Antraminovaya und Antrasulfonovaya Salbe) - gut Juckreiz lindern, fördern psoriatischen Plaques und Schorf Narben fallen weg;

12% - Selektive Phototherapie (SFT) ist eine physiotherapeutische Methode zur Behandlung von Psoriasis, basierend auf der therapeutischen Wirkung von ultravioletter Strahlung mit einer bestimmten Wellenlänge auf die Haut. Geeignet ist nicht für alle Patienten, aber einige erlauben 1,5-2 Monate von regulären Verfahren, um eine zweijährige Remission zu erreichen;

12% - Hochwirksame Hormonsalbe (Budesonid, Mometason, Betamethason). Zuerst geben sie eine sehr gute therapeutische Wirkung, aber dann verschlechtert sich der Zustand der Patienten stark, es ist notwendig, die Salbe öfter anzuwenden, und es hilft alles schlechter. Ein Teufelskreis entsteht, vergleichbar mit der Drogenabhängigkeit. Längere Anwendung solcher Medikamente führt zu einer Störung der Nebennierenrinde der allmählichen Atrophie (Nekrose) der Haut;

12% - Bäder, Dampfbäder, Saunen und Schwimmbäder sind absolut harmlos, aber ineffektive Methode der Behandlung von Psoriasis. Nach der Mehrheit der Patienten erlaubt es der Aufenthalt in einer Therme mit anschließendem Schwimmen in kaltem Wasser eine Weile, um den Juckreiz zu beruhigen und sich selbst einen erholsamen Schlaf zu verschaffen, was an sich bereits gut ist. Aber es gibt auch Leute, die Psoriasis im Gegenteil durch übermäßige Feuchtigkeit und plötzliche Temperaturänderungen verschlimmert haben;

12% - Sport und Freizeit - jede angenehme Übung, sei es Radfahren, Tanzen, Wandern oder Fußball spielen, helfen die Gesundheit zu verbessern, das Immunsystem zu stärken, zur Verbesserung der Stimmung und der Patientenselbsteinschätzung, was nicht aber positiv auf die Psoriasis beeinflussen können ;

12% - Salben basierend Calcitriol (Osteotriol) oder Calcipotriol (Dayvoneks) - diese Medikamente Epidermis aktive Form von Vitamin D gesättigt ist, dringen gut in das Blut und normalisiert den Calciumstoffwechsel und führt fast immer zu einer Verringerung und allmähliches Verschwinden des psoriatischen Plaques. Von den Minuspunkten: Salben teuer, die besten - deutsche Produktion, werden vor allem auf Bestellung verkauft;

10% - Heilendes Fasten ist eine radikale Methode zur Behandlung von Psoriasis, es ermöglicht Remission zu erreichen oder zumindest den Bereich der Hautveränderungen auf fast alle Patienten zu reduzieren, hat aber viele Kontraindikationen. Die Kurse des medizinischen Hungers sind besser in einer Krankenhausumgebung durchzuführen, und noch mehr sollte man nicht ohne Erlaubnis hungern und ohne einen Spezialisten zu konsultieren;

10% - Salbenhaltige Salben - streng genommen behandeln sie die Psoriasis überhaupt nicht, sondern tragen zur Heilung von Plaques und zum Verlust von Krusten bei. Nachdem die Haut vom Stratum corneum befreit ist, ist es ratsam, die Behandlung mit anderen Mitteln zu beginnen, zum Beispiel mit dem gleichen Solidol. Salizylsalben bereiten gewissermaßen die Epidermis vor, weil sie die Aufnahme von Wirkstoffen verbessern;

10% - Phytotherapie - Dieser Begriff bezieht sich auf alle Verfahren zur Behandlung von Psoriasis, die unter Verwendung von Heilpflanzen: Salben, Lotionen, Abwischen, Kompressen, Dekokte und Infusionen Empfang innen. Gute Effizienz zeigen die Wurzeln der Klette, Sumpf Kalmus, Löwenzahn, Quecke, Chicoree, Preiselbeeren, Kamille, Nachfolge, Johanniskraut, Schöllkraut, Brennnessel, Himbeere, Birke, Oregano, Baldrian, und viele andere Pflanzen, aber Kräutermedizin ist immer voll mit Allergien und Nebenwirkungen;

9% - Heilbäder mit Terpentin und Kräuterauskochen - eine sicherere Methode der Behandlung von Psoriasis, da die Wirkstoffe der Haut nur eine kurze Zeit beeinflussen. Wenn Sie keine Gegenanzeigen für heiße Heilbäder haben, versuchen sie jeden zweiten Tag für 20 Minuten zu nehmen, Zugabe von Wasser erhitzt, um 38mi Grad, Kiefer Saft, frisch Wegerich, einem Absud aus Birkenknospen, Blätter, Wacholder und Kräutern Baldrian;

8% - Schwache und kombinierte hormonale Salben (Hydrocortison, Fluticason usw.) - werden oft während saisonaler Exazerbationen der Psoriasis verwendet, wenn keine anderen Methoden die Ausbreitung von Plaques und unerträglichen Juckreiz stoppen können. Um Psoriasis mit hormonellen Salben zu behandeln, müssen Sie sich sehr vorsichtig nähern, nicht unnötig darauf zurückgreifen und schrittweise abbrechen;

8% - Enterosorbents (Polyphepan, Filtrum STI, Polisorb, ENTEROSGEL) - eine gute Ergänzung zu der Ernährung, helfen den Darm der Trümmer reinigen und normalisiert, so dass die Zusammensetzung des Blutes, was sich positiv auf die Psoriasis beeinflussen gebunden ist;

7% - Ultraviolette und Siliziumdioxidexposition - einige Patienten mit Psoriasis Hilfe regelmäßigen Abfragen das Solarium, die am häufigsten, insbesondere in Kombination mit der Anwendung von Salben auf der Basis von aktivem Vitamin D. Allerdings Quarzlampen bevorzugt, zumindest wegen des geringeren Risikos der Krebsentwicklung mit regelmäßiger Exposition;

7% - Vitaminotherapie ist eine sehr umstrittene Technik zur Behandlung von Psoriasis, da bei manchen Patienten therapeutische Dosen von Vitaminen eine schnelle Verbesserung des Wohlbefindens bewirken, während bei anderen Patienten eine ähnlich schnelle Verschlechterung mit schweren Allergien und dyspeptischen Störungen einhergeht;

4% - Nahrungsergänzungsmittel - eine unerschöpfliche Einnahmequelle für Pharmaunternehmen, für die Psoriasis mit ihrem chronischen und rein individuellen Verlauf nur eine Goldader ist. "Revolutionäre" Heilmittel für Psoriasis erscheinen mit einer beneidenswerten Regelmäßigkeit im Verkauf, jedoch in ihrer Zusammensetzung im Allgemeinen gibt es lange und bekannte Komponenten. Also, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel kaufen, fragen Sie, woraus es besteht: Wird es nicht sein, dass Sie es bereits erfolglos angewendet haben, oder, schlimmer noch, Sie haben begonnen, sich zu verschlimmern. Bedenken Sie auch, dass die Rechtsvorschriften für Nahrungsergänzungsmittel sehr mild sind, so dass die tatsächliche Zusammensetzung des Arzneimittels von den Angaben auf dem Etikett abweichen kann, ohne dass dies für den Hersteller und den Verkäufer katastrophale Folgen hätte;

4% - Immunmodulatoren - ernsthafte Medikamente, die zur Behandlung der Psoriasis nur nach Aussage des Immunologen und auf der Basis von Immunogrammdaten verwendet werden können, sonst kann es nur verschlimmert werden;

4% - Natrium- und Calciumsalze (Calciumchlorid, Natriumgluconat, Natriumthiosulfat) - manchmal über eine kurze Behandlung mit Injektionen möglich, die Verschlimmerung der Psoriasis zu stoppen, und die Schmerzsymptome zu verringern, sondern als eigenständige Behandlung des Verabreichen Calcium- und Natriumsalze werden nicht berücksichtigt;

4% - Hepatoprotektoren (Legalon, Essentiale, Karsil, Liv 52) - stimulieren und erhalten die Funktion der Leber und helfen damit indirekt, das Blut von Giftstoffen zu reinigen und eine Verschlimmerung der Psoriasis zu verhindern. Ohne Diät funktionieren sie nicht;

4% - Zahnpflege - Bei manchen Patienten kommt es aufgrund von unbehandelten Zähnen zu einer Exazerbation der Psoriasis, wenn die Mundhöhle eine ständige Quelle von Entzündungen und ein Nährboden für Bakterien ist, deren Lebensabfälle in die Blutbahn gelangen. Um einem solchen Patienten zu helfen, manchmal genug, um Karies zu heilen;

3% - Reinigung des Körpers - wir meinen nicht nur die Darmreinigung durch Hydrokolonotherapie, sondern Entgiftungskurse für andere Organe: Leber, Lunge, Nieren. All diese Maßnahmen wirken sich positiv auf den Verlauf der Psoriasis aus;

3% - Anthelmintic Therapie - das Vorhandensein von Würmern, Lamblia und anderen Parasiten im Körper führt unvermeidlich zu einer Vergiftung durch Produkte ihrer lebenswichtigen Aktivität, und Blutverschmutzung wird zu einem Ausbruch von Psoriasis. Daher wird allen Patienten empfohlen, eine Stuhluntersuchung zu präventiven Zwecken durchzuführen.

3% - Plasmophorese ist eine Technik zur Blutreinigung, die bei der Behandlung von schweren Formen der Psoriasis in Krankenhäusern eingesetzt wird. Gibt einen sehr guten therapeutischen Effekt, aber es genügt für eine kurze Zeit - ungefähr anderthalb bis zwei Monate;

3% - Kosmetische Cremes und Öle - nicht schlecht, um mit dem Abschälen der Haut fertig zu werden, besonders wenn sie unmittelbar nach dem Baden oder Duschen aufgetragen werden. Je einfacher und natürlicher die Zusammensetzung der Kosmetik ist, desto besser. Kindercreme auf pflanzlicher Basis bevorzugen;

3% - Wahrsager und Heiler - es ist aus offensichtlichen Gründen unmöglich, die Wirksamkeit der magischen Behandlung von Psoriasis objektiv zu bewerten, aber die Patienten von Heilern und Führern behaupten, dass sie sich aufgrund von Sitzungen erholt haben und saubere Haut zeigen. Nun, niemand hat die Macht der Suggestion abgesagt;

3% entzündungshemmende Medikamente zur Behandlung von Psoriasis-Arthritis - bei einigen Patienten mit normaler Psoriasis wird die Vermeidung von Exazerbationen durch den präventiven Verlauf dieser Medikamente unterstützt;

2,5% - Schwefel- und Schwefel-Zink-Salbe - die einfachsten Präparate für die Behandlung von kutanen parasitären Infektionen (Flechten, Krätze), aber sie können auch Juckreiz und Schuppenbildung bei Psoriasis verringern;

2,5% - Gereinigtes, schmilzt, aktiviert und geladenes Wasser - es gibt viele Techniken, therapeutische Eigenschaften von reinem Wasser verleihen, da Weihe in der Kirche und kationisch anionische Teilung enden, aber ist sicher zu sagen, nur, dass das Trinken dieses Wassers wird nicht dazu führen Schaden für Ihre Gesundheit, aber ob es hilft, Psoriasis zu überwinden - das ist eine große Frage;

2% - Homöopathie - Behandlung mit mikroskopischen Dosen von natürlichen Giften, um die Antwort einer Immunantwort auszulösen, um die Krankheit zu besiegen. Bei Psoriasis ist die Technik unwirksam;

2% - Die Wärmetherapie und die Infrarotbestrahlung sind eine umstrittene Methode zur Behandlung der Psoriasis, da bei manchen Patienten die Erwärmung eine Exazerbation verursacht, anstatt das Wohlbefinden zu verbessern;

2% - Injektionen von Kortikosteroiden - eine "Feuer" -Technik, die nur in einem Krankenhaus angewendet wird und nur in Ermangelung anderer Möglichkeiten, dem Patienten mit der schwersten Form der Psoriasis zu helfen;

2% - Haferflockenbäder sind eine sichere und einfache Möglichkeit, Entzündungen und Juckreiz mit Psoriasis zu reduzieren. Regelmäßige Einnahme von Haferbädern in unterschiedlichen Graden hilft fast allen Patienten;

2% - Zytotoxika sind hochtoxische Medikamente, die die Nieren und die Leber zerstören. Zur Behandlung von lebensbedrohlichen Formen der Psoriasis unter strenger ärztlicher Aufsicht;

1,5% - Apitherapie - Behandlung mit Produkten der Bienenzucht und insbesondere - Apitoxin, Bienengift. Das Prinzip der Apitherapie liegt nahe bei der Homöopathie, - es wird erwartet, dass das Gift die Immunität des Patienten stimuliert. Manchmal funktioniert es, aber vergessen wir nicht, dass Apitoxin auch eines der stärksten natürlichen Allergene ist;

1,5% - Naftalanöl ist ein einzigartiges Naturprodukt, das im gleichnamigen aserbaidschanischen Urlaubsort Naftalan hergestellt wird und zur Behandlung von Schuppenflechte mit Hilfe von Applikationen und Bädern verwendet wird.

1,5% - Fungizide - Präparate zur internen und externen Behandlung von Pilzkrankheiten. Manchmal wird der Zustand von Patienten mit Psoriasis gelindert, sie werden nur wegen der Gefahr von Komplikationen für die Verschreibung des Arztes verwendet;

1% - Yoga, Meditation, Hypnose, Autotraining, neurolinguistisches Programmieren und andere Methoden des Persönlichkeitsmanagements können bei der Behandlung von Psoriasis nützlich sein, da der Erfolg der Genesung bei jeder Krankheit von der richtigen Einstellung abhängt;

1% - Stärkebäder sind nicht so effektiv wie Hafermehl, aber sie lindern Juckreiz und reduzieren das Abschälen. Stärke kann die Haut stark trocknen, was über Haferflocken nicht gesagt werden kann. Aber manche Patienten brauchen genau diesen Effekt. Für ein Verfahren ist es notwendig, 800 g Kartoffelstärke in einem Topf mit kaltem Wasser aufzulösen und dann die Lösung in ein warmes Bad zu gießen;

1% - Retinoide - Präparate von Vitamin A, bieten eine symptomatische Behandlung von Psoriasis, da bei einem Mangel dieses Vitamins eine Person eine Neigung zu Trockenheit und Schälen der Haut entwickelt;

0,5% - Akupunktur ist eine alte chinesische Technik, die auf dem Einfluss dünner Nadeln auf biologisch aktive Punkte des menschlichen Körpers beruht, die mit den entsprechenden Organen in Verbindung stehen. Eine sehr umstrittene und unsichere Methode: erstens ein hoch qualifizierter Akupunkturspezialist und zweitens viel Glück, dass Akupunktur überhaupt funktionieren würde;

0,5% - Bioresonanz- und Wellentherapie - moderne Physiotherapietechniken, die in der Praxis nicht gut erprobt sind und bisher keinen großen Erfolg bei der Behandlung von Psoriasis aufweisen können;

0,2% - Atemgymnastik, Urintherapie, Lasertherapie und andere kontroverse Methoden verdienen Aufmerksamkeit, können aber kaum ein positives Ergebnis garantieren.

Behandlung der Psoriasis mit reinem Solidol, als das wirksamste Mittel

Welche Festigkeit hat Psoriasis?

Im Moment sind die Register der Autoteile-Läden im Grunde genommen durch das Press-Solidol der US-2-Marke gefüllt - es ist ein kostengünstiges und in der technischen Verwendung bequemes Schmiermittel aus synthetischen Fettsäuren. Es ist jedoch schlecht für die Behandlung von Psoriasis geeignet, schon allein deshalb, weil einige Hersteller schädliche Additive hinzufügen, um die Leistung zu verbessern.

Für medizinische Zwecke ist es am besten, ein speziell hergestelltes medizinisches Salz zu verwenden, aber es ist fast unmöglich, es in einer Apotheke in seiner reinen Form zu bekommen. Apothekenketten bieten eine breite Palette von fertigen Salben für die Behandlung von Psoriasis, aber ihre Wirksamkeit ist den Patienten in Zweifel gezogen. Laut den Bewertungen wird das beste Ergebnis durch das übliche Fettsalz ohne jegliche mineralische und pflanzliche Zusatzstoffe erreicht, dh das Solidol in seiner reinen Form.

Wir empfehlen Ihnen, zuerst die gebrauchsfertigen Salben der Apotheke zu testen, und dann sollten Sie in Ermangelung von sichtbaren Verbesserungen versuchen, die Marken von reinem technischen Solidol auf der Suche nach einer geeigneten Option auszusortieren.

Vorteile von Solidol bei der Behandlung von Psoriasis

Die Behandlung von Psoriasis mit Solidol wird seit mehr als sechzig Jahren verwendet und ist aus mehreren Gründen eine der beliebtesten:

Erfordert keine großen Materialkosten;

Sehr einfach zu bedienen;

Verursacht selten Allergien und Nebenwirkungen;

Neutralisiert Brennen und Juckreiz nach den ersten 2-3x Verfahren;

Reduziert schnell das Hautpeeling und beschleunigt die Epithelisierung;

Ermöglicht Ihnen, die sichtbaren Manifestationen der Psoriasis in 60-70% der Patienten vollständig loszuwerden;

Gibt eine dauerhafte, dauerhafte Wirkung.

Andere Rezepte zur Behandlung von Psoriasis auf Basis von Solidol

Das effektivste Rezept. Das übliche rein technische Solidol wird auf die betroffenen Hautpartien mit einer dicken Psoriasisschicht aufgetragen, 10 Minuten lang gehalten und anschließend mit Wasser mit Teerseife abgespült, um den charakteristischen Geruch zu entfernen. Nach einer Woche täglicher Behandlung erhöhen Sie die Expositionszeit des Solidols auf der Haut um bis zu 20 Minuten, und zwar jede Woche, bis Sie eine Stunde erreichen. Dann, wenn Sie gut vertragen werden, gehen Sie in die Nacht solidololovye Kompressen: Wickeln Sie die verputzten Bereiche mit Lebensmittel-Polyethylen-Folie, auf Baumwolle Pyjamas und schlafen. Werden für mindestens drei Monate behandelt.

Mischen Sie in einem sauberen Glas 250 g Fett Fett, 2 Esslöffel Honig, ein Viertelrohr Babycreme, 2 Esslöffel Apotheke Schwefel-Salbe Protein von Hühnerei, ein Teelöffel Asche aus Hagebutten, Kastanien und ein Esslöffel gehackte Blätter celandine. Die erhaltene Salbe sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden und reichlich auf die betroffenen Hautpartien zweimal täglich, morgens und abends, nach zwei Stunden gespült werden. Benutze die ganze Salbe für eine Woche, halt sie nicht länger auf!

Gießen Sie 4 Esslöffel gehackte Wurzel elecampane halbe Tasse kochendem Wasser und hält in einem Wasserbad für 15 Minuten, dann abgießen die Brühe, etwas abkühlen und gießt in ein Glas Halbliter-Glas Fett, gut mischte und speichern Sie die fertige Creme im Kühlschrank länger als zwei Wochen. Die Behandlung der Schuppenflechte mit dieser Salbe wird zweimal täglich für eine Stunde durchgeführt, wonach die Haut mit Baby- oder Teerseife mit Wasser gewaschen wird.

300 g Sole, 100 g Limonenhonig und 2 Eigelb in ein Glas geben. Die fertige Salbe sollte nicht länger als zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Während dieser Zeit dreimal täglich auf Psoriasis-Plaques dünn auftragen und nach 2 Stunden abspülen. Dann verbringen Sie eine weitere zweiwöchige Behandlung für Psoriasis mit der gleichen Behandlungszusammensetzung, aber mit dem Zusatz von zwei Esslöffel trockenem Schöllkrautpulver. Diese Salbe muss in einer Stunde abgewaschen werden.

Bereiten Sie die Asche aus den Ästen der Heckenrose und der Eichenrinde vor. Mischen Sie 25 g solcher Asche mit einhundert Gramm Solidol und zehn Gramm getrocknetem Schöllkrautpulver, schließen Sie das Glas und lagern Sie es an einem dunklen, kühlen Ort für zwei Wochen. Dann vorsichtig mischen und entfernen Sie die fertige Salbe für die Lagerung im Kühlschrank. Die Behandlung von Psoriasis mit dieser Zusammensetzung wird dreimal täglich für 1-1,5 Monate durchgeführt. Eine dünne Salbenschicht auf die Plaques auftragen und nach 2 Stunden mit Babyseife abspülen.

Empfehlungen und Kontraindikationen für die Behandlung von Psoriasis mit Solidol

Es gibt keine direkte Kontraindikation, da die Bestandteile von Solidol nicht in die Haut ins Blut eindringen und keine signifikanten Veränderungen im Körper verursachen. Sowohl das Solidol als auch die darauf basierenden Salben können jedoch allergische Reaktionen hervorrufen. Daher sollten Sie, unabhängig davon, ob Sie zu Allergien neigen, vor dem Beginn der Behandlung mit einer Fertigsalbe oder einem Volksheilmittel für Ihr eigenes Kochen prüfen, ob Sie salzfrei sind.

Der Therapieerfolg hängt weitgehend vom Lebensstil ab, dem der Patient folgt. Es ist notwendig, die vorgeschriebene Diät zu befolgen und keinen Alkohol zu trinken. Vor Beginn der Behandlung ist es sehr nützlich, den Körper mit frisch gepressten Gemüsesäften oder Kräuteraufgüssen zu reinigen. Je weniger Giftstoffe in Ihrem Blut enthalten sind, desto geringer ist das Risiko einer saisonalen Verschlimmerung der Psoriasis und desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Krankheit unter Kontrolle gerät. Pass auf dich auf und sei gesund!

Psoriasis Salben auf Basis von Solidol

Im Verkauf finden Sie viele Salben für die Behandlung von Psoriasis, einschließlich auf der Grundlage von Solidol (übrigens, einige der effektivsten, ohne hormonelle), die man wählen? Alles ist sehr individuell, weil die Zusammensetzung der Drogen unterschiedlich ist, und sogar die Konzentration des Solidols in ihnen ist nicht die gleiche. Obwohl es der Hauptwirkstoff genannt wird, folgt aus den meisten Anweisungen, dass es einen zehnten Teil von reinem Solidolon gibt, und der ganze Rest sind zusätzliche Komponenten von fragwürdiger Wirksamkeit.

Fertige Salben zur Behandlung von Psoriasis auf der Basis von Solidol auf der Zusammensetzung sind in drei Arten unterteilt:

Gemüse - Antispor, Kartalin, Salbe Markin;

Gemüse und Mineral - Magnispor, Makeev Salbe;

Mineral - Salbe Rybakova.

Um die beste Option für sich selbst zu wählen, wird empfohlen, eine Behandlung mit den Salben jeder Gruppe durchzuführen und den Effekt zu vergleichen. Wenn es keine Verbesserungen gibt, können Sie auf die Behandlung von Psoriasis mit reinem Solidol oder hausgemachten Salben zurückgreifen. Wir werden unten detaillierte Rezepte geben, aber wir werden ein Gespräch mit der Diskussion der beliebtesten gebrauchsfertigen Salben beginnen.

Standard-Behandlung für Psoriasis mit einer der folgenden Salben ist 4-8 Wochen, bevor auf eine anhaltende positive Wirkung ist es nicht wert. Aber nach einer Woche sollte der Juckreiz und die äußeren Manifestationen der Krankheit abnehmen, und wenn dies nicht geschieht, macht es kaum Sinn, das Medikament weiter anzuwenden - es ist besser, ein anderes zu versuchen: Alle Salben werden 1-2 mal täglich dünn auf die betroffene Haut aufgetragen und nicht abgewaschen. Für weitere Aspekte der Behandlung, siehe die Anweisungen für jedes spezifische Medikament.

Zum Vergleich werden wir die beliebtesten solidolovyh Salben von Psoriasis auflisten:

Solipsor

Solipsor - Fettgewebefett, Vaseline, Lanolin, Talk, Kartoffelstärke, Birkenteer, Olivenöl, Kürbiskernöl, Knoblauchextrakt, Kletten, Walnuss- Sukzession, Calendula, Birke und Süßholz;

Magnesor

Magnesor - Fettsalz, Mineralsalze des Toten Meeres, Extrakte aus Heilpflanzen, Pflanzenöle aus Sanddorn, Kürbis und Teebaum;

Antipsor

Ein Antitranspirant - Fettsalz, Petrolatum, Lanolin, Kampfer, Leinsamenöl, Extrakte aus einer Wendung, Birke, Köcherflechte und Schöllkraut, Chitinfasern aus Schalen von Krebstieren;

Kartalin

Kartalin - Fettsalz, Salizylsäure, Honigbiene, Lysozym, Eukalyptus und Lavendelöl, Extrakte aus Kamille und Kamille;

Pikladol

Pikladol - Fettsalz, Lanolin, Birken-Teer, Smalets, Tannenöl, Schöllkraut-Extrakt;

Cytoper

Cytoptor - Fettsalz, Petrolatum, Mineralöl, Zitronensäure, Rizinusöl, Borsäure, Calendula Tinktur Alkohol;

Psorium

Psorium - Fettgewebe Fett Extrakte aus Calendula, Kamille, Rose, Johanniskraut, Schafgarbe, Weizenkeimöl, Aloe Vera, Honig und Bienenwachs, Eukalyptusöl, Zeder und Sanddorn, die Vitamine A, B, E und D;

Psorilam

Psorilam - Fettsalz, Petrolatum, Lanolin, Stearin, Zinkpyrithion, Glycerylmonostearat, Bor- und Salicylsäure;

Psorie Creme

Psora-Creme - Fett Fett, Vaseline, Lanolin, Naftalan Öl, Teer, Birke, Pfefferminzöl und Sanddorn-Extrakte Serie, Süßholz, Salbei, Milchdistel und Eukalyptus.

Diprosalik

Diprosalik ist ein Schweizer Präparat zur äußerlichen Anwendung mit entzündungshemmender und keratolytischer Wirkung.

Antipsoriasis

In der Zusammensetzung der Zubereitung enthält wässrige Extrakte aus Birkenblättern weiße Serie von Zecken, Schöllkraut, Calendula officinalis, sumpf cudweed, Lanolin, Kampferöl, Leinöl, Mineralöl, Fett medical.

Nicht als Medizin registriert.

Die neuesten Methoden der Behandlung von Psoriasis

Chirurgie

Nein, es geht nicht darum, jahrelang ein Skalpell zu verwenden, um Heilungsplättchen zu entfernen, wie Sie vielleicht denken. Ein einheimischer Spezialist, Dr. V. Martynov, schlug eine sehr interessante und vor allem wirksame Methode zur chirurgischen Behandlung von Psoriasis vor. Er führt seinen Patienten eine Operation zur Wiederherstellung der Klappe des Dünndarms durch, die dafür verantwortlich ist, diesen Teil des Darms von Toxinen und pathogenen Mikrofloren zu reinigen. Als Ergebnis wird nach ein paar Monaten die Immunität wiederhergestellt, und die Menschen vergessen für mindestens einige Jahre die Psoriasis.

Phototherapie mit schmalbandiger 311 nm ultravioletter Strahlung

Es ist diese Methode der ultravioletten Bestrahlung, die die beste Wirksamkeit bei der Behandlung von Psoriasis zeigt. Die Schmalband-Phototherapie eignet sich für Patienten mit jeder Art von Haut, einschließlich derjenigen mit sehr heller und empfindlicher Haut. Die Häufigkeit von Nebenwirkungen ist minimal, der Eingriff dauert nur wenige Minuten und nach 10 Wochen regelmäßiger Besuche beim Physiotherapeuten kommt es meist zu einer anhaltenden Remission.

In den letzten Jahren sind Lampen für die Durchführung von Schmalband-Phototherapiesitzungen in vielen staatlichen medizinischen Einrichtungen erschienen, so dass die Methodik zugänglicher geworden ist.

Wundsalbe auf Calcitriolbasis

In jüngerer Zeit erschien eine neue Salbe der amerikanischen Herstellung auf der Basis von aktivem Vitamin D, Calcitriol - Vectical zum Verkauf. In den klinischen Studien dieses Medikaments beteiligten sich 800 Freiwillige, die an Psoriasis litten. Während 18 Wochen applizierten sie täglich Salbe auf die betroffenen Hautpartien und während dieser Zeit nahmen bei einem Drittel der Patienten die Manifestationen der Krankheit signifikant ab.

Kinder unter 18 Jahren Wundsalbe ist kontraindiziert, da die notwendigen Tests noch nicht abgeschlossen sind. Auch warnt der Hersteller, dass während der Behandlung nicht lange in der Sonne bleiben kann, es ist nicht wünschenswert, die Verwendung von Vectical Salbe mit Diuretika zu kombinieren, und es ist nicht für Menschen mit Calcium-Stoffwechselstörungen empfohlen.

PUVA-Therapie

Die PUVA-Therapie ist eine Art von Phototherapie. Dieses Verfahren zur Behandlung der Psoriasis arbeitet mit der Verwendung einer photoaktiven Substanz und anschließender Bestrahlung der Haut des Patienten mit ultravioletter Strahlung des Typs A (Wellenlängen von 315 bis 400 nm).

Ein positives Ergebnis mit PUFA-Therapie wird in mehr als 80% der Fälle erreicht. Der Effekt ist bereits nach den ersten 4-6 Sitzungen bemerkbar, und die Remission kann bis zu mehreren Jahren dauern.

Die PUVA-Therapie verlangsamt das Wachstum von Epidermiszellen, und dies wird durch Exposition gegenüber der UV-Bestrahlung des Patienten Typ A nach der Einnahme von photoaktiven Präparaten der Psoralen-Gruppe erreicht.

Welche Pillen helfen bei Psoriasis

Pharmazeutische Unternehmen produzieren verschiedene Pillen für Psoriasis, die dazu beitragen sollen, die Ausbreitung der Krankheit zu unterdrücken und den Zustand einer Person zu lindern. Die meisten von ihnen schaffen es, ihre direkte Pflicht zu bewältigen. Richtig ausgewählte Medikamente geben ein gutes Ergebnis, wenn der Patient alle Empfehlungen eines Spezialisten befolgt und sich an den ihm verordneten Behandlungsverlauf hält.

Arten von Medikamenten für Psoriasis

Bei offensichtlichen Symptomen der Psoriasis können Medikamente verschiedener Gruppen verschrieben werden, die bei Patienten mit dieser Diagnose eingenommen werden sollten. Sie arbeiten gut miteinander und ermöglichen eine ausgeprägtere therapeutische Wirkung. Hautpathologien dieser Art werden mit folgenden Arten von Apothekenprodukten behandelt:

  • Enzyme. Sie sollen die schützenden Eigenschaften des Körpers verbessern und die Entwicklung von entzündlichen Prozessen unterdrücken;
  • Hepatoprotektoren. Ihre Aufnahme wird benötigt, wenn zusätzliche Störungen im Funktionieren des Verdauungssystems auftreten. Mit Hilfe eines solchen Medikaments beseitigen Sie entzündliche Prozesse im Magen und Darm, die das Immunsystem schwächen können;
  • Enterosorbentien. Mit ihrer Hilfe kämpfen sie mit Vergiftungszeichen und desinfizieren auch Entzündungsherde. Medikamente können die Entwicklung von Psoriasis verlangsamen;
  • Antihistaminika. Der Patient braucht sie in der akuten Entwicklung des pathologischen Prozesses. In diesem Zustand wird es durch Brennen und Juckreiz auf der Haut gestört. Medikamente dieser Gruppe helfen, den Schlaf zu normalisieren und die Schwere der Hauptsymptome der Psoriasis zu reduzieren;
  • Immunsuppressoren. Sie sind dazu bestimmt, die Arbeit der Immunität wieder herzustellen, die im Stadium der Entwicklung der Krankheit vorübergehend nicht in der Lage ist, allein damit fertig zu werden;
  • Entzündungshemmende Medikamente. Nichtsteroidale Medikamente vertragen den Juckreiz der Haut perfekt. Sie haben eine beruhigende Wirkung. Nach der Anwendung eines solchen Mittels scheint die Problemzone abzukühlen, wodurch sich die Symptome der Krankheit abschwächen;
  • Antibiotika. Sie unterscheiden sich von anderen Arzneimitteln durch die starke Wirkung, die bei den akuten Formen der Psoriasis erforderlich ist. Medikamente unterdrücken seine Ausbreitung auf gesunde Bereiche und beseitigen Entzündungen.

Welche Tabletten zur Psoriasis zu nehmen sind, entscheidet nur der Hautarzt. Alle Medikamente werden für jeden Patienten individuell ausgewählt, da bei der Vorbereitung des Behandlungsverlaufs die Eigenschaften des menschlichen Körpers und das Ausmaß seiner Erkrankung berücksichtigt werden müssen.

Der Arzt verschreibt ein Behandlungsregime, das für den einzelnen Patienten optimal ist

Immunstimulierende Medikamente

Zur Behandlung der Psoriasis werden Mittel eingesetzt, die die Funktion des Immunsystems stimulieren. Zu den Medikamenten, die im folgenden diskutiert werden, wurden positive Reviews von Ärzten und Patienten geschickt, die ihre Nützlichkeit bei der Bekämpfung dieser Krankheit bemerkten.

Milgamma

Dieses Medikament behandelt Psoriasis, die auf dem Kopf und verschiedenen Teilen des Körpers lokalisiert ist. Es kommt in Form von Tabletten und Kapseln zum Verkauf. Der Wirkstoff ist Vitamin B und B1. Auch in der Zusammensetzung der Medizin sind:

Die einzigartige Zusammensetzung macht das Medikament wirksam gegen Schmerzen und Entzündungen. Es stellt auch die regenerierenden Eigenschaften der Haut wieder her.

Die Kosten betragen 300-1300 Rubel.

Befungin

Er erlangte das Vertrauen von Ärzten und Patienten aufgrund der Tatsache, dass er eine Reihe nützlicher Handlungen am Körper hat. Unter ihnen:

  1. Immunstimulierend;
  2. Regenerierend;
  3. Analgetikum;
  4. Antiseptisch.

Tabletten sind absolut sicher für den menschlichen Körper, was ihr gewichtiger Vorteil ist.

Die Kosten betragen 500-600 Rubel.

Befungin zeichnet sich durch das Fehlen von Nebenwirkungen aus

Lycopid heptor

Wirksame Tabletten, durch die die Stimulation und Korrektur des Immunsystems durchgeführt wird. Sie entfernen psoriatische Hautausschläge, die sanft auf den Körper einwirken. Die Medizin ist berühmt für solche Eigenschaften:

  1. Regenerierend;
  2. Immunmodulierend;
  3. Schützend;
  4. Antibakteriell;
  5. Entzündungshemmend.

Dieses Tool hilft nicht nur bei Psoriasis, sondern auch bei anderen Krankheiten, die die Haut betreffen. Die Dauer des Empfangs wird von einem Spezialisten festgelegt. Normalerweise ist ein Kurs von 10-20 Tagen vorgeschrieben.

Die Kosten betragen 200-1800 Rubel.

Immunsuppressiva

Tabletten in Psoriasis auf die Haut dieser Gruppe helfen, die Aktivität des Immunsystems zu unterdrücken. Dadurch wird die Reduktion der zellulären Mykose, die während der Entwicklung des pathologischen Prozesses beobachtet wird, erreicht.

Methotrexat

Dieses Medikament ist sehr effektiv bei der Kontrolle von Psoriasis Plaques. Sein Empfang sollte unter der strengen Aufsicht des behandelnden Arztes durchgeführt werden. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass das Heilmittel eine riesige Liste von Nebenwirkungen hat, die auftreten können, wenn die Regeln der Therapie nicht eingehalten werden. Unter ihnen sind:

  1. Probleme mit der Verdauung;
  2. Allergie;
  3. Störung der Nieren und der Leber;
  4. Kopfschmerzen;
  5. Übelkeit;
  6. Starke Abnahme der Immunität.

Die Droge wird für schwere Formen der Krankheit vorgeschrieben, in denen es eine Verletzung von mehr als 20% der Haut gibt.

Die Kosten betragen 200-500 Rubel.

Methotrexat bezieht sich auf "schwere Artillerie": stark, aber mit schwerwiegenden Nebenwirkungen

Cyclosporin Hexal

Wirksame Tabletten mit immunsuppressiver Wirkung. Sie werden für die meisten Hautkrankheiten verwendet. Es ist verboten, Medikamente für schwangere und stillende Frauen sowie für Kinder zu trinken. Es wird ausschließlich auf ärztliche Verschreibung zusammen mit anderen Medikamenten eingenommen.

Die Kosten betragen 800-1000 Rubel.

Hormonelle Tabletten

Drogen dieser Gruppe können zu einer schnellen Genesung beitragen. Sie werden zusammen mit Medikamenten anderer Gruppen eingenommen, um Anzeichen einer Psoriasiserkrankung zu beseitigen.

Meti

Dieses synthetische Mittel wirkt gleichzeitig antiallergisch und entzündungshemmend auf den Körper. Es kann die Aktivität des Immunsystems hemmen und dadurch die Rate der Mykosen in Hautzellen reduzieren. Die Droge bekämpft effektiv solche Pathologien:

  1. Psoriasis-Arthritis;
  2. Psoriasis;
  3. Lupus erythematodes;
  4. Ekzem.

Die Kosten betragen 200-400 Rubel.

Metipred hat eine ernsthafte Liste von Kontraindikationen und Anwendungseigenschaften

Betamethason

Hormonelle Medikamente, die solche Psoriasis-Erkrankungen gut vertragen;

  1. Tropfenförmig;
  2. Pustel;
  3. Psoriasis-Arthritis;
  4. Vulgär.

Es ist auf andere Formen der Krankheit anwendbar. Die Dauer der Behandlung wird von einem Spezialisten abhängig von der Schwere der therapeutischen Wirkung des Medikaments und der Schwere der Psoriasis bestimmt.

Die Kosten betragen 130-400 Rubel.

Homöopathisch

Tabletten aus der Psoriasis einer neuen Generation, die bei der Bekämpfung der Hautpathologie und der relativen Sicherheit für einen geschwächten Körper hochwirksam sind.

Psoril

Das Medikament wird verwendet, um schmerzhafte Hautausschläge zu behandeln. Es bewältigen eine Reihe von Symptomen:

Das Mittel hat eine minimale Liste von Nebenwirkungen, die sich in seltenen Fällen manifestieren.

Die Kosten betragen etwa 1000 Rubel.

Psoril ist relativ sicher

Retinoide

Viele Profis bevorzugen diese Medikamente, die in ihrer Zusammensetzung Vitamin A enthalten Es hilft Zellteilung zu normalisieren, die bei der Entwicklung von Hautkrankheiten sehr wichtig ist.

Neotigazon

Das Medikament wird verschrieben, um die Mitose-Rate in den Zellen wiederherzustellen. Er macht seine Arbeit gut. Dieses Mittel wird nicht für die Anwendung bei Frauen während der Schwangerschaft und Stillzeit empfohlen. Es ist auch nicht geeignet für Patienten mit Leber- oder Niereninsuffizienz.

Die Kosten betragen 2000-4000 Rubel.

Antiallergisch

Unentbehrliche Arzneimittel mit dem meisten Symptom des Psoriasis fertig zu werden, die bei akuter Form der Erkrankung besonders ausgeprägt ist.

Suprastin

Tabletten, die helfen, mit Allergien fertig zu werden. Nicht weniger effektiv sind sie bei Psoriasis. Das Medikament wird als Zusatztherapie verwendet. Es kämpft gegen solche Symptome:

Das Arzneimittel ist nicht geeignet für Personen, die Probleme bei der Arbeit von Leber, Herz, Nieren und Atemwegen haben.

Die Kosten betragen 150-500 Rubel.

Suprastin hilft bei Allergien und Psoriasis

Tavegil

Antiallergisches Mittel, das die Blockierung von Histaminrezeptoren bewirkt. Es wurde berühmt für seinen ausgeprägten Prothiosis-Effekt. Dank ihm können Sie Rötungen und Schwellungen loswerden.

Die Kosten betragen 150-250 Rubel.

Cetrin

Zur Behandlung psoriatischer Plaques wird dieses Mittel verwendet, welches in den meisten Fällen ein positives Ergebnis ergibt. Es kämpft sanft mit Anzeichen von Krankheit. Sein Empfang ist in folgenden Fällen unmöglich:

  1. Mit Leber- und Nierenerkrankungen;
  2. In Gegenwart von Intoleranz der Komponenten des Arzneimittels;
  3. Bei Schwangerschaft und Thorakalfütterung;
  4. In fortgeschrittenen oder kindischen Jahren.

Die Kosten betragen 150-250 Rubel.

Hepatoprotektoren

Die Medikamente dieser Gruppe sollen die Funktion der Leber in unveränderter Form erhalten. Es ist sehr wichtig, dieses Organ bei Psoriasis zu erhalten, da die Krankheit seine Arbeit stark stören kann.

Heptral

Im Verlauf der Therapie, die von Psoriasis der Kopfhaut loszuwerden hilft, oder andere Teile des Körpers, erfordert Empfang eines Medikaments für die Aufrechterhaltung der Leber. Es beeinflusst positiv den Zustand des inneren Organs und schützt es vor den negativen Auswirkungen der Krankheit.

Die Kosten betragen 1500-2000 Rubel.

Karsil

Wirksame Tabletten zur Unterstützung der Leberarbeit, die auf natürlichen Inhaltsstoffen basieren. Sie sollten nicht zu Kindern unter 5 Jahren und Personen mit einer individuellen Intoleranz gegenüber den Wirkstoffen der Droge genommen werden.

Die Kosten betragen 350-400 Rubel.

Bei der Psoriasis leidet die Leber, daher ist es wichtig, sie zu schützen

Zytotoxische Mittel

Zur Behandlung der Psoriasis werden die neuesten Medikamente, sogenannte Zytostatika, eingenommen. Sie sind entworfen, um das Immunsystem aufgrund seiner antidepressiven Eigenschaften zu unterdrücken.

Bei Psoriasis-Krankheit wird empfohlen:

Um das beste Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen, verschriebene Zytostatika zusammen mit einem anderen Medikament, das die Ausbreitung der Krankheit unterdrückt, zu trinken.

Vitamine und Ergänzungen

Um das Immunsystem zu erhalten und zu verbessern Hautärzte raten B-Vitamine A, B, C und D. nehmen Sie sollten als Hilfs- oder prophylaktisches Mittel in Betracht gezogen werden. Vitamin-Komplexe und Nahrungsergänzungsmittel haben eine große Bandbreite an Wirkungen und beeinflussen sanft den Körper des Patienten. Bei der Wahl des richtigen Arzneimittels wird empfohlen, folgende Nahrungsergänzungsmittel zu bevorzugen:

Es ist unwahrscheinlich, dass es gelingt, einen schmerzhaften Zustand mit nur einem Medikament zu beseitigen. Zur Genesung ist eine komplexe Behandlung erforderlich, in der Medikamente verschiedener Gruppen, die zueinander komplementär sind, verschrieben werden.

Gemessen an der Tatsache, dass Sie jetzt diese Zeilen lesen - der Sieg im Kampf gegen Psoriasis ist nicht auf Ihrer Seite.

Und Sie haben schon über die grundsätzlichen Behandlungsmethoden nachgedacht? Es ist verständlich, weil Psoriasis fortschreiten kann, was zu einem Hautausschlag führt, der 70-80% der Körperoberfläche bedeckt. Was zu chronischer Form führt.

Rote vesikuläre Blasen auf der Haut, Juckreiz, Risse an den Fersen, Peeling der Haut. All diese Symptome sind Ihnen nicht vom Hörensagen bekannt. Aber vielleicht ist es richtiger, nicht eine Konsequenz, sondern einen Grund zu behandeln? Wir empfehlen, das Geheimnis der Genesung vom Dermatologen des Russischen Zentrums für Dermatologie zu lesen.

Effektive Psoriasis Tabletten

Zusammen mit Cremes und Salben spielen Psoriasis-Tabletten eine bedeutende Rolle in der komplexen Behandlung. Heute werden wir solche wirksamen Tabletten bei Psoriasis als Neotigazone, Methotrexat, Psorilom, Laminin, Milgamma, Lecithin und Befungin betrachten.

Ziemlich erfolgreich behandelt Psoriasis Tabletten und stationäre und in den Sanatorien, Kliniken. Tabletten, wie psoriatische Schüsse, werden von Dermatologen auf der ganzen Welt entwickelt. Aber leider werden selbst die effektivsten Tablets nicht helfen Psoriasis dauerhaft loswerden.

Die Behandlung von Psoriasis mit Pillen ist eine komplexe Therapie zusammen mit Salben, Cremes, Lotionen. Die komplexe Therapie spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Behandlung von Psoriasis-Vitaminen. Sie wirken sich positiv auf die Prozesse in der Haut, im Stoffwechsel aus. Viele Vitamine, als Heilmittel gegen Schuppenflechte, sind Teil der Tabletten. Darüber hinaus sind Psoriasis-Tabletten sehr bequem zu verwenden.

Nitigazon Tabletten mit Psoriasis

Tabletten aus Psoriasis Neotigazon wird in besonders schweren Formen verschrieben. Die Therapie wird fortgesetzt, bis sich die Haut ausreichend erholt hat. Wenn es Verstöße gegen die Verhornung gibt, Neotigazon bei Psoriasis gelten Sie für eine lange Zeit, aber verwenden Sie die minimale effektive Dosis. Die effektivsten Pillen für Psoriasis, wenn sie mit Milch gewaschen werden.

Methotrexat Tabletten für Psoriasis

Methotrexate Tabletten von Psoriasis sind klassische systemische Behandlung und gute Ergebnisse bringen, vor allem bei schweren Formen. Methotrexat bei Psoriasis Führt die Funktion des Zytostatikums aus - unterdrückt die übermäßige Teilung der Hautzellen. Methotrexat Tabletten sind Folsäure ähnlich und haben eine immunsuppressive Wirkung. Weitere Informationen zu diesem Tool finden Sie in der Veröffentlichung Methotrexat bei Psoriasis auf unserer Website.

Tabletten Psorilom mit Psoriasis

Psoriasis Psoriasis Tabletten Psorilom sind in komplexe Behandlung für Hautläsionen von weniger als 20% enthalten. Die Therapie dauert mehr als zwei Monate, nach der ein Monat der Unterbrechung angenommen wird. Tabletten Psorilom mit Psoriasis nicht schlucken: Die Tabletten werden unter der Zunge gehalten, bis sie sich auflösen. Zu einer Zeit gibt es 3 Tabletten. Ein Tag sollte 9 Tabletten trinken. Psoril sollte getrennt von Lebensmitteln eingenommen werden.

Informationen aus dem Internet, aber was wirklich!? Ich kann nur sagen, dass die Psorilom-Tabletten bei der Behandlung von Psoriasis nicht helfen werden. Sie haben eine positive Wirkung auf das Immunsystem, aber nicht mehr, obwohl dies auch bei Psoriasis nicht unwichtig ist. Lesen Sie mehr über die Vorbereitung in dem Artikel Psoril für Psoriasis auf unserer Website.

Laminintabletten mit Psoriasis

Tabletten von Psoriasis Laminin haben Tausende von positiven Bewertungen und viele Ergebnisse. Laminin bei Psoriasis Es liefert eine ausgewogene Ernährung für die Zellen, stellt das Altern wieder her, nährt das Neue. Laminin-Tabletten erhöhen das körpereigene Serotonin, fördern die Produktion von Kollagen, stellen DNA-Moleküle wieder her. Natürlich werde ich hinzufügen, dass bei Psoriasis unwirksam sind.

Folsäure bei Psoriasis

Bei Psoriasis leidet der Körper an Folsäuremangel, und es kann zu mehrdeutigen Symptomen kommen. Folsäure bei Psoriasis glättet die Pigmentierung, reinigt die Haut. Wirksame Tabletten mit Folsäure erlauben viel schneller mit der Krankheit fertig zu werden und megaloblastische Anämie zu verhindern. Aktive Teilnahme an der Hämatopoese, Folsäure gilt als unverzichtbar in der Behandlung von frühen Stadien und trägt oft zur vollständigen Heilung der Krankheit bei. Wie diejenigen mit Psoriasis sind nicht wirksam, aber manchmal in der Behandlung verwendet.

Milgramam Tabletten mit Psoriasis

Tabletten von Psoriasis Milgamma ist ein Multivitamin, das degenerative Nervenkrankheiten betrifft. Das Schema des Empfangs wird vom Arzt ernannt, aber in Ermangelung einer Verschlimmerung gibt es genug Tabletten pro Tag. Milgamma mit Psoriasis Kontraindiziert in schwerer Form und Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten des Arzneimittels. Milgamma wird auch nicht an Neugeborene und schwangere Frauen gegeben.

Tablettierte Mumiye mit Psoriasis

Ohne Mumiyo ist eine Heilung für Psoriasis schwer vorstellbar. Heilender Balsam - Mumie mit Psoriasis ermöglicht es Ihnen, zu Hause zu behandeln. Es gibt eine schnelle Stimulation des Zustands des Patienten. Die Verwendung von Mumiye in Tabletten ermöglicht es dem Körper, dieser schweren Krankheit zu widerstehen. Viele Volksrezepte haben Mumiye in ihrer Zusammensetzung. Gereinigtes Medikament - eine ernsthafte Hilfe bei der Beseitigung von Psoriasis jeglicher Form. Ich kann nichts von mir selbst hinzufügen, ich habe mich in meiner Praxis nicht getroffen.

Lecithintabletten mit Psoriasis

Tabletten von Psoriasis Lecithin signifikant reduzieren die Dauer der Behandlung, beseitigen die Torpidarität der Krankheit, reduzieren die Anzahl der Rückfälle. Lecithin hat keine Nebenwirkungen. Es wird sogar bei Psoriasis mit gestörter Fettstoffwechsel und erhöhtem Cholesterin empfohlen. Lecithintabletten mit Psoriasis sind in der komplexen Behandlung von Psoriasis als Vitamine weit verbreitet.

Beefungin-Pillen mit Psoriasis

Tabletten aus Psoriasis Befungin erhöhen die Immunität bei längerer Psoriasis, stellen die Blutbildung wieder her. Befungin besteht ausschließlich aus natürlichen Extrakten: Johanniskraut, auch Propolis mit Psoriasis und Chaga. Beefungin Tabletten bei Psoriasis lindern Symptome und verursachen keine Abhängigkeit, wenn sie für eine lange Zeit eingenommen werden. Die Rezeption stoppt bei den ersten Anzeichen von Drogenintoleranz. Sie wirken als Mittel, um den Zustand des Patienten zu verbessern.

Psoriasis Tablet-Programm

Anfang 2016 geht ein Kanal Psoriasis-Tablette übertragen, in der verschiedene Mittel und Präparate aus der Psoriasis diskutiert werden. Der erste Kanal und das Tablet-Programm arbeiten nicht mit den pharmazeutischen Unternehmen zusammen, daher wird die Diskussion über Tabletten und andere Mittel zur Behandlung von Psoriasis im Interesse der Zuschauer unserer Website durchgeführt.