Search

Behandlung von Psoriasis auf den Körper zu Hause - Pillen, Salben und Volksmedizin

Psoriasis ist eine krankhafte, nicht-ansteckende Krankheit der Haut, die wellenförmig fließt. Die Perioden der Verbesserung des allgemeinen Zustandes des Körpers können von der Exazerbation scharf ersetzt werden. Heilung der Krankheit ist definitiv nicht möglich, aber mit richtiger Therapie können Sie eine stabile Remission erreichen. Informieren Sie sich: Wie sieht die Krankheit auf dem Foto aus, was ist mit Psoriasis am Körper zu tun, welche Vitamine und Medikamente helfen, Plaques loszuwerden, ob es möglich ist, die Haut auf natürliche Weise zu reinigen?

Als gegen Psoriasis

loading...

Die meisten der lokalen Medikamente, um Hautprobleme loszuwerden, können nicht nur unangenehme Symptome reduzieren, sondern haben auch eine spürbare therapeutische Wirkung. Häufig umfassen die Zusammensetzungen vieler Mittel Glucocorticoidhormone. Sie haben Antihistaminikum und
antiseptische Wirkung. Bei der Zusammensetzung anderer Medikamente aus Psoriasis werden Antibiotika, Antimykotika, Peeling- und Trockensubstanzen zugesetzt.

Wie wird Psoriasis am Körper behandelt? In der Regel schreiben die Ärzte im Anfangsstadium der Entwicklung die Salben, die Gele oder die Creme aus. Bei chronischer Psoriasis werden physiotherapeutische Verfahren, Medikamente oder Injektionen eingesetzt. Um lästige Plaques loszuwerden, wird ein antibakterielles Spray oder eine Lotion auf der Kopfhaut verwendet. Sie helfen, die Krankheit ohne Schaden für die Haare zu behandeln.

Vorbereitungen

Die besten auf dem Gebiet der schnellen Beseitigung von Juckreiz, Schuppenbildung und anderen Schönheitsfehlern der Haut sind Hormonpräparate gegen Psoriasis auf den Körper. Die aktive Komponente solcher Medikamente sind Glukokortikosteroide - Substanzen, die durch synthetische Mittel erhalten werden. Es wird jedoch nicht empfohlen, sie ohne ärztliche Empfehlung lange zu trinken. Als Kurzzeittherapie können Sie verwenden:

Für eine Langzeitbehandlung ist eine kombinierte Taktik besser geeignet, wenn der Patient Medikamente aus mehreren Gruppen gleichzeitig verschreibt:

  • Beruhigungsmittel - helfen, den gewohnheitsmäßigen Lebensrhythmus anzupassen, die Stimmung zu verbessern, den Schlaf zu normalisieren. Zu solchen Mitteln aus der Schuppenflechte auf den Organismus des Körpers: Novopassit, Tinkturen von Mutterkraut oder Baldrian, Persen.
  • Antibiotika - lindern Entzündungen der Haut, verhindern die Entwicklung einer bakteriellen oder Pilzinfektion.
  • Biopräparate von Psoriasis auf den Körper mit monoklonalen Körpern - bekämpfen Sie die Krankheit von innen, wodurch der Körper spezifische Antikörper produziert. Dies sind die Medikamente: Alephacet, Epalizumab und Timodepressin.

Bei leichter Dermatose ist es ratsam, Salben zu verwenden. Solche Medikamente gegen Psoriasis können sowohl hormonell als auch auf der Basis von pflanzlichen Komponenten oder nicht-hormonellen synthetischen Substanzen hergestellt werden. Welche von ihnen sollte ausgewählt werden, sollte auf der Grundlage der Symptome der Krankheit und der Kontraindikationen dieser oder jener Droge entschieden werden. Im Verlauf der Therapie werden ernannt:

  • Salben aus Psoriasis am Körper mit einem künstlichen Analogon von Vitamin D - Calcipotriol, Daivobet, Microcid, Daivonex. Helfen Sie mit, die Regeneration von Zellen zu beschleunigen.
  • Hormonelle: Acriderm, Mesoderm, Sinaflan, Fluorocort, Advantan. Es sollte daran erinnert werden, dass bei längerem Gebrauch der hormonellen Salbe mit Psoriasis auf den Körper eine atrophische Dermatitis hervorrufen kann.
  • Ein auf Salicylsäure basierendes Produkt hilft, abgestorbene Zellen zu entfernen und die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern.
  • Eine Psoriasis-Salbe, hergestellt auf der Basis von Zinkoxid, lindert Entzündungen, Juckreiz und Rötungen. Zubereitungen mit dieser Zusammensetzung gelten als die sichersten bei der Behandlung von Psoriasis am Körper von Schwangeren und stillenden Müttern.

Die Creme zur Behandlung von Psoriasis von Salbe unterscheidet sich nur in der Zusammensetzung. Wenn diese auf Wasser, Emulgatoren, Öl und Wirkstoffen basieren, enthalten diese auch Fette. Der Vorteil der Cremes besteht darin, dass sie nach der Aufnahme in die Haut keine Fettflecken, Filmempfindungen oder Scheidungen hinterlassen. Die effektivsten sind:

  • Laticort - wirkt antiödematös, entzündungshemmend und beruhigend. Kontraindikationen sind: virale, bakterielle oder Pilzläsionen der Abdeckung, Akne.
  • Pikladol basiert auf Pflanzenbestandteilen. Es entfernt Juckreiz, Entzündungen, beruhigt die Haut.
  • Belogen - eine kombinierte hormonelle Creme. Enthält Antibiotika, Betamethason und Gentamicin. Während der Schwangerschaft erlaubt.

Die Hauptunterscheidungsmerkmale von Gelen aus anderen Psoriasismitteln am Körper sind leichte Struktur, Leichtigkeit der Anwendung und Wasserlöslichkeit. Gel-artige Medikamente werden abhängig von der Wirkung auf die betroffenen Körperteile klassifiziert:

  • Hormonelle Gele für Psoriasis zur schnellen Beseitigung der Symptome: Flucinar, Advantan.
  • Antihistaminika, die Allergien, Rötungen, Schwellungen entfernen: Fenistil, Skin-Cap, Psilo Balsam.
  • Kosmetische Wundheilungsgele von Psoriasis: Aisida, Zosterin, Solcoseryl.
  • Antimykotische Gele aus Psoriasis am Körper: Lamisil, Vikaderm.

Injektionen

Injektionen mit Hormonen werden nur in Fällen verschrieben, in denen lokale Präparationen keine sichtbare Wirkung zeigten. Während der Behandlung sollte man sich an eine vom Arzt verschriebene spezielle Diät halten und vollständig auf Alkohol verzichten. Dann können Sie Psoriasis am Körper behandeln:

  • Ein Medikament, das die Zellteilung verlangsamen kann - Methotrexat. Solche Injektionen helfen auch bei ausgedehnten psoriatischen Läsionen, lindern Symptome, helfen bei der Normalisierung der Geweberegeneration.
  • Desintoxische Lösung von Bernsteinsäure - Reamberin. Entfernt Symptome der Desoxidation, entfernt Rötungen, macht die Haut weich.
  • Hormonelle Injektionen - Diprospan. Sie wirken immunmodulatorisch, lindern Entzündungen, helfen Allergien zu eliminieren.

Volksheilmittel

Die Behandlung der Psoriasis am Körper und die Mittel der traditionellen Medizin, die allen Großmüttern bekannt sind, sind nicht vollständig. Diese Behandlungsmethode kann von zwei Arten sein: extern und intern. Für die Verwendung im Freien bereiten Sie eine Salbe aus einem rohen Ei, eine gleiche Menge Essig und Butter. Alle Zutaten müssen gründlich gemischt werden und für eine Woche an einem kühlen Ort bestehen.

Um dem Körper von innen medizinische Hilfe zu leisten, wird ein Sud aus nützlichen Kräutern zubereitet. Ein solches Mittel gegen Psoriasis am Körper wird erst am Morgen getrunken:

  1. Nehmen Sie 2 Esslöffel Kamille und Johanniskraut.
  2. Mischen Sie die Pflanzen mit zwei Esslöffeln Cranberry-Blätter und 35 Gramm getrocknete Veilchen.
  3. Füllen Sie das Rohmaterial mit kochendem Wasser in Höhe von 1 EL. l. für 1 Glas Wasser.
  4. Die Brühe 30 Minuten ziehen lassen. Der Verlauf der Behandlung zu Hause beträgt 10-12 Tage.

Video

loading...

Bewertungen

loading...

Egal wie gut Medikamente sind, die Heilmittel der Menschen sind viel sicherer. Beginnen Sie immer mit einer Leberreinigung. Dafür brauen Sie anstatt Tee Birkenknospen. Wenn Sie einem Getränk auf der Straße eine Löwenzahnwurzel hinzufügen können, erhalten Sie einen fast Vitamincocktail und das ist gut, dieses Getränk gibt keine Nebenwirkungen.

Wie man Psoriasis am Körper behandelt, weiß ich aus erster Hand. Gebrannte Platten mit Stickstoff, mit Salzlake gefettet, aßen nur die richtigen Lebensmittel. Nichts half, bis ich anfing, Pillen zu nehmen. Es ist klar, dass Hormone auch nicht die begehrteste Behandlung sind, aber zumindest hat es juckte, die Oberfläche der Hände hat sich geglättet, durch Schwellungen gegangen.

Die beste Behandlung für Psoriasis ist ein echtes russisches Bad. Unsere Vorfahren glaubten, dass es nicht nur den Körper, sondern auch die Seele reinigt. Ich glaube daran, denn die Sauna hilft mir wirklich, die Krankheit zu bekämpfen. Die Haupteigenschaft des Bades - es erhöht die Blutzirkulation, entfernt schädliche Substanzen aus dem Körper und hilft, Plaques abzuziehen.

Die Informationen in diesem Artikel dienen nur zu Informationszwecken. Die Materialien des Artikels erfordern keine unabhängige Behandlung. Nur ein qualifizierter Arzt kann aufgrund der individuellen Eigenschaften des einzelnen Patienten eine Diagnose und Therapieempfehlung abgeben.

Wie man Psoriasis auf den Körper loswerden kann

loading...

Eine der schwersten und gleichzeitig hartnäckigsten Krankheiten ist die Psoriasis. Diese Hautkrankheit kann den Körper von Kindern und Erwachsenen beeinflussen und sich schnell im ganzen Körper ausbreiten. Bevor Sie von Psoriasis loszuwerden, ist es notwendig, einen Dermatologen zu besuchen, die das Ausmaß der Erkrankung bestimmen können und wirksame Behandlung verschreiben. Einige Leute glauben, dass zur Heilung dieser Hauterkrankung nicht möglich ist, aber wir sind offen alle Aspekte der Behandlung wie die Medikamente Route und Volksmittel, von denen erfahren Sie, wie der Psoriasis auf den Körper ein für alle Mal loszuwerden.

Psoriasis durch die Augen von Dermatologen.

loading...

Diese Krankheit ist chronisch und der Behandlungsprozess ist ziemlich lang und nicht immer effektiv. Moderne Behandlungsmethoden unter Verwendung neuer Medikamente können die Psoriasis, wenn sie nicht vollständig beseitigt werden, zumindest in den betroffenen Hautpartien reduzieren. Es ist bemerkenswert, dass bei einer vorzeitigen Behandlung die Psoriasis so im Körper verankert werden kann, dass sie später vererbt werden kann. Darüber hinaus erhöht diese Krankheit das Risiko von Bluthochdruck und Diabetes.

Die Ursachen der Psoriasis.

loading...

Im Allgemeinen ist Psoriasis eine ziemlich unangenehme Hautstelle, deren Zellen zunächst anschwellen und sich dann intensiv unter Bildung ausgeprägter roter Flecken teilen. Bevor Sie sagen, wie Psoriasis auf den Körper loswerden, sollten Sie die wichtigsten Ursachen für sein Aussehen hervorheben, darunter:

  1. Schwächung des Immunsystems infolge von Infektionskrankheiten.
  2. Nichteinhaltung der richtigen Ernährung, wodurch Stoffwechselstörungen auftreten.
  3. Mangelhafte Ernährung, begleitet von einem Mangel an Vitaminen, rohem Gemüse und Früchten.
  4. Übermäßiger Missbrauch von Arzneimitteln.
  5. Regelmäßige Stresssituationen, die zu einer Abnahme der Immunität und zur Verschlimmerung von Hauterkrankungen beitragen.

Bereits die Ursachen des Psoriasis aufgeführt, ist es möglich, die wichtigsten Elemente der Prävention und manchmal Behandlung der Krankheit zu beachten - die richtige Ernährung, die reich an Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen und Spurenelementen, Mangel an Stress, sowie Urlaub in den Bergen und an der Küste des Meeres. Dermatologen empfehlen, dass Patienten das Meer mehrmals pro Saison besuchen. Zusätzlich kann der Arzt eine Behandlung mit kalter Stickstoff-, Ultraviolett- und gegebenenfalls Hormonsalbe verschreiben.

Volksweisen, Psoriasis loszuwerden.

loading...

Leider kann eine medikamentöse Behandlung nicht immer mit Hautkrankheiten umgehen. Dies bedeutet nicht, dass der Dermatologe nicht behandelt werden sollte, im Gegenteil, nur die richtige und rechtzeitige Diagnose erlaubt es, die Krankheit so früh wie möglich zu heilen. Gleichzeitig werden die Rezepte der Menschen von Generation zu Generation weitergegeben, wodurch Psoriasis in einigen Fällen beseitigt werden kann. Betrachten Sie die effektivsten Wege, mit denen Sie lernen, Psoriasis zu Hause loszuwerden.

  1. Wir bereiten die Salbe mit 3 frischen Eigelb, 150 gpyrt und Birken-Teer und 5 ml Kampferöl vor. Nehmen Sie eine Metallschüssel und reiben Sie das Eigelb ein, geben Sie nach und nach Kampferöl und Teer zu, gießen Sie schließlich Alkohol hinein und mischen Sie gründlich. Bereit, die Salbe in ein geschlossenes Glas aus dunklem Glas zu geben und in den Kühlschrank zu stellen. Nach einem Tag verteilen wir die betroffenen Stellen mit Schuppenflechte und befeuchten sie nicht für einen Tag, dann abwaschen und die Haut für einen weiteren Tag ausruhen lassen.
  2. Wir nehmen im gleichen Verhältnis die Wurzel der Klette, die Blätter der Brennnessel, die Wurzel des Lakritzes, die Schnur und die Aura des Lakritzes, mischen und fügen einen vollen Löffel zu einem Glas Wasser hinzu. 6 Minuten bei schwacher Hitze kochen, abdecken und bis zur vollständigen Kühlung bestehen lassen. Mit dieser Abkochung schmieren wir 2 - 3 mal täglich die schmerzhaften Stellen.
  3. Eine andere Salbe kann selbst hergestellt werden. Um dies zu tun, müssen Sie Olivenöl, Aloe-Saft, Birken-Teer, Fischöl, Propolis, Pine und Schwefelkraftstoffe mischen. Dann fügen Sie ein paar Tropfen Sanddornöl zu der resultierenden Mischung, der Clovenfish ist europäisch, Schöllkraut und Odonengras. Schmieren Sie die Haut jeden Tag bis Psoriasis verschwindet.
  4. Mehrere Male pro Tag müssen Sie spezielle Lotionen aus dieser Abkochung machen: 2 EL Mutterkraut, Kamille, Ringelblume und drehen, 4 Esslöffel Schöllchen 1 Liter Wasser gießen und im Wasserbad dampfen.
  5. Es ist sehr nützlich für Psoriasis, ein Bad mit der Zugabe von einer echten Wendung und Meersalz zu nehmen.

Heute gibt es viele Möglichkeiten, Psoriasis zu behandeln. Einer von ihnen wird natürlich zu Ihnen passen und Ihnen erlauben, die heimtückische Hautkrankheit für immer loszuwerden.

Methoden der Behandlung von Psoriasis

loading...

Diese Krankheit entwickelt sich oft in jungen Jahren. Selbst mit leichtem Fluss führt dies zu ernsthaften psychologischen Problemen: geringes Selbstwertgefühl, ständiges Schamgefühl und soziale Isolation. Psoriasis stellt keine Bedrohung für das Leben dar, aber es hat einen sehr großen Einfluss auf seine Qualität.

Was ist Psoriasis, was sind seine Ursachen, wie kann es behandelt werden? Dies ist eine ziemlich häufige Dermatose: medizinische Statistiken behaupten, dass sie bis zu 5-7% der Weltbevölkerung leiden. In den letzten Jahren wurde Psoriasis als eine systemische Erkrankung, eine psoriatische Erkrankung, angesehen, da Gelenke, Leber und Nieren neben der Haut an dem pathologischen Prozess beteiligt sind.

Faktoren der Psoriasis und ihrer Symptome

loading...

Das Studium der Psoriasis, die Ursachen ihres Auftretens und die Suche nach Behandlungsmöglichkeiten gehen weiter. Bis es schließlich keine Faktoren gibt, die zu Hautschäden führen. Experten betonen die Wichtigkeit der folgenden Punkte:

  • eine signifikante Aktivierung der Zellteilungsrate, die zur Exfoliation der oberen Hautschicht und zum Auftreten von konvexen Plaques führt;
  • genetische Veranlagung;
  • Schwächung der Abwehrkräfte (zum Beispiel nach einer Erkrankung).


Die Hauptmerkmale der Krankheit bilden eine Art Triade, die Folgendes beinhaltet:

  • die Bildung von leicht schuppigen schuppigen Flecken von weißlich-grauer Farbe - das sogenannte Stearin-Fleck-Phänomen;
  • weiteres Kratzen zeigt eine glatte rosa Oberfläche - das Phänomen des Endfilms;
  • das Auftreten von Bluttröpfchen auf der freiliegenden Oberfläche oder das Phänomen des Ausblutens von Flecken.

Da die Krankheit chronisch ist, die Frage "Wie Psoriasis heilen?" Ändert automatisch die Formulierung zu "Wie übertragen Sie es auf eine längere Remissionsphase?"

Medicamentous Behandlung von Psoriasis

loading...

Mittel der externen Therapie

Lokale Präparate reduzieren Entzündungen, Peeling und den Grad der Hautinfiltration. Dies sind Cremes und Salben, die folgende Bestandteile enthalten:

Glucocorticoid lokale Heilmittel werden ebenfalls verwendet. Die Verwendung von Lotionen ist bei der Behandlung von Psoriasis mit Lokalisierung auf der Kopfhaut ratsam.

  1. Im Stadium der Krankheitsprogression werden Salicylsalbe oder hormonelle Mittel mit entzündungshemmender Wirkung verschrieben. Zuerst verwenden sie leichter - Prednisolon, Hydrocortison. Im Falle der wiederholten Exazerbation, des bedeutenden entzündlichen Prozesses, werden sie von den stärkeren fluorinierten Präparaten ersetzt: synalar, kelostoderm, das weißliche Haar, wipogal. Der Einsatz dieser Medikamente ist sehr effektiv: In 70% der Fälle, als Ergebnis der 14-tägigen Anwendung, ist es möglich, eine vollständige Rückbildung der Hautausschläge zu erreichen.
  2. Seit einigen Jahren werden nicht-halogenierte Glucocorticoide verwendet: Elokom, Advantan. Aufgrund des Ausschlusses von Chlor und Fluor aus ihrer Zusammensetzung war die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Nebenreaktionen lokaler und systemischer Natur signifikant reduziert. Drogen sind die Grundlage für lokale Medikamente gegen Psoriasis bei älteren Patienten und Kindern.
  3. Ein starker Effekt wird erzielt, wenn Salben und Cremes mit Dithranol verwendet werden: Chignoderm, Cignolin, Psorax. Sie werden in steigenden Dosierungen für eine Kurzzeit- oder Langzeitbehandlung verschrieben und wirken entzündungshemmend und antiproliferativ. Ihr Nachteil ist die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen in Form von Erythem, lokaler Schwellung oder Juckreiz.
  4. Heute wird zur Behandlung der Psoriasis ein neues Medikament verwendet - Psorcutan, das direkt pathogenetische Faktoren beeinflusst, die die Entwicklung der Krankheit auslösen. Seine aktive Komponente ist Calcipotriol, das mit Keratinozyten-Rezeptoren reagiert und den Prozess ihrer Teilung unterdrückt, immunokorretierend und entzündungshemmend wirkt. Studien zeigen, dass sich der Hautzustand am Ende des zweiten Monats verbessert, die Anzahl der Hautausschläge deutlich reduziert ist oder sie vollständig verschwinden. Ein wichtiger Punkt ist das Fehlen von Nebenwirkungen in Form von Hautatrophie, sowie die Haltbarkeit des erzielten Ergebnisses. Psorcutane wird auch bei der Behandlung der tränenförmigen Psoriasis verwendet, die schwer zu behandeln ist. In einigen Fällen ist eine Remission bis zu einem Jahr möglich. Die Wirksamkeit des Medikaments ist in Kombination mit den Methoden der Physiotherapie - PUVA- oder SFT-Bestrahlung - signifikant erhöht.

Verwendete Mittel müssen regelmäßig geändert werden, da ihre Gewöhnung durch Gewöhnung abnimmt.

Systemische Behandlung

Die Grundlage der systemischen Therapie sind aromatische Retinoide (oder synthetische Derivate von Vitamin A). Die 20-jährige Praxis ihrer Bewerbung ist ein Beweis für die Wirksamkeit dieser Mittel.

  1. Acetritin ist ein Analogon von Retinsäure, es ruft keine unerwünschten Nebenwirkungen hervor und beseitigt sie schnell, wenn sie durch aromatische Retinoide hervorgerufen werden. Acetritit - der Hauptwirkstoff von Tabletten zur Behandlung von Psoriasis - Neotigazon.
  2. Cyclosporin A wird bei einem komplizierten Verlauf der Pathologie verschrieben.
  3. Methotrexat ist ein Zytostatikum (eine Substanz, die Zellteilung unterdrückt). Seine Ernennung ist nur für schwere Arten der Krankheit zulässig: arthropathische, pustulöse, Erythrodermie. Heute werden zytotoxische Medikamente aufgrund signifikanter Nebenwirkungen sehr selten eingesetzt.
  4. Diclofenac, Indomethacin - wirken entzündungshemmend.
  5. Infliximab ist eine der neuen Methoden zur Behandlung von Psoriasis. Das Medikament erschien vor kurzem, bezieht sich auf die neueste Biotechnologie. Zunächst wurde es zur Behandlung von Arthritis sowie Morbus Crohn verwendet, das durch eine erhöhte Synthese von Tumor-Nekrose-Faktor oder TNF gekennzeichnet war. Da es die Hauptverbindung in der Pathogenese der Psoriasis ist, zogen die Experten auf die Machbarkeit der Verwendung in der Behandlung dieser Pathologie. Das Medikament führt jedoch aufgrund seiner starken immunsuppressiven Wirkung zu einer Reihe von gefährlichen schweren Wirkungen:
    • Sekundärinfektion;
    • Sepsis;
    • Listeriose;
    • erhöhen die Wahrscheinlichkeit der Entwicklung von Tumoren.

Behandlung von Psoriasis-Arthritis

loading...

Die Behandlung von Psoriasis-Arthritis ist die Aufgabe von zwei Spezialisten: ein Rheumatologe und ein Dermatologe. Ziel ist es, einen Remissionszustand (teilweise oder vollständig) zu erreichen. Es sollte angemerkt werden, dass das Fortschreiten der Krankheit zu stoppen und die Symptome können nur durch den Einsatz von Medikamenten zu beseitigen. Versuch einige Patienten loszuwerden, die Krankheit nicht-traditionelle Wege, um nicht zu einem positiven Ergebnis führen und kann sogar eine Verschlimmerung und Komplikationen in Form von großen Veränderungen in den Geweben der Gelenke, die Wirbelsäule, einige inneren Organe provozieren.

  • symptomatisch, zu denen entzündungshemmende nichtsteroidale Mittel und Glukokortikosteroide gehören;
  • Grundmedikamente mit entzündungshemmender Wirkung: Sulfasalazin, Methotrexat, Leflunomid.

Die Anwendung der ersten Gruppe führt zu einem schnellen Auftreten eines positiven Ergebnisses. Die Symptome von Schmerz und Steifheit verschwinden nach einigen Stunden. Allerdings sind diese Medikamente nicht in der Lage, den Prozess der Zerstörung in den Gelenken zu stoppen.

Eine wirksamere Behandlung für diese Art von Psoriasis kann durch die Verwendung von Grundmedikamenten erreicht werden. Das Ergebnis ihrer Wirkung ist langsam, aber die Entwicklung von Psoriasis-Arthritis wird erheblich verlangsamt oder sogar ausgesetzt. Der Nachteil solcher Medikamente ist, dass sich der Körper nach einer gewissen Zeit an sie gewöhnt. Es ist notwendig, Dosen zu erhöhen, was die Entwicklung von Nebenwirkungen provoziert.

Ein ausgezeichnetes Ergebnis kann durch die Anwendung von Antizytokin (biologische) Therapie erreicht werden, dank derer es möglich ist, die Zerstörung der Gelenke zu stoppen. Heute gilt diese Methode als die effektivste.

Ein sehr wichtiger Punkt ist der rechtzeitige Beginn der Behandlung, wenn die Gelenke noch nicht verformt sind, weil dieser Prozess irreversibel ist.

Behandlung von palmar-plantarer Psoriasis

loading...

Dann ist es möglich, die Version der Psoriasis mit der Lokalisation auf den Handflächen und den Stops zu heilen? Diese Frage ist recht problematisch, da traditionelle Therapien unwirksam sind, aufgrund eines erheblichen Grad an pathologischen Prozesse in den Dermis und Epidermis sowie der Faktor ständiger Reizung und Trauma der Haut dieser Bereiche als Ergebnis des Kontakts mit der Kleidung, häufigem Waschen usw.

  1. Für die Wirksamkeit der Behandlung von palmar-plantar Psoriasis müssen bestimmte Regeln einhalten:
    • Frittierte Speisen und Produkte mit scharfem Geschmack nicht essen;
    • mit dem Rauchen aufhören;
    • ausschließen alkoholische Getränke;
    • Waschen Sie Ihre Hände und Füße nicht mit zu heißem Wasser;
    • Verwenden Sie Haushaltshandschuhe auf Stoffbasis, um den Kontakt mit aggressiven Haushaltschemikalien zu vermeiden;
    • Wenn die Füße Risse, ist es die Verwendung von Hydrokolloidlösung empfohlen: wenn sie auf die betroffenen Stellen aufgetragen, er warnt vor Reibung Reizung, lindert Juckreiz und regt die Erholung der Haut.
  2. Ziel der pathogenetischen Therapie ist es, den Prozess der Keratinozytenvermehrung zu unterdrücken, ihre Entwicklung zu normalisieren, Entzündungen zu reduzieren.
  3. Die externe Behandlung besteht in der Anwendung von:
    • weichmachende und feuchtigkeitsspendende Medikamente, die zur Entfernung des Stratum corneum beitragen (in den meisten Fällen ist ihre Basis Salicylsäure);
    • Derivate von Vitamin D;
    • Glukokortikosteroide;
    • Retinoide.
  4. Wenn es nicht möglich ist, ein positives Ergebnis zu erzielen, gilt weiter die sogenannte PUVA-Behandlung, in der Tat, die Bestrahlung mit UV-Strahlen Läsionen stellt Psoralen (photoaktive Verbindung) verwendet wird.
  5. Wenn andere Behandlungsmethoden unwirksam sind, wird eine systemische Therapie verordnet.

Behandlung von Psoriasis an den Ellenbogen

loading...

Diese Art von Pathologie wird auf komplexe Weise behandelt. Dieser Prozess ist ziemlich lang und beinhaltet:

  • Einhaltung einer speziellen Diät;
  • Empfang eines Vitaminkomplexes;
  • lokale Behandlung (Salben, Cremes, Lotionen);
  • Physiotherapeutische Verfahren;
  • Photochemotherapie.

Die Behandlung von leichten Formen der Psoriasis an den Ellenbogen kann auf die Verwendung von Feuchtigkeitscremes beschränkt werden, dank denen es möglich ist, Peeling zu reduzieren, Entzündungen und Juckreiz loszuwerden.

Im fortgeschrittenen Stadium wird eine komplexe Behandlung angewendet:

  • Corticosteroidpräparate mit lokaler Wirkung;
  • Phototherapie;
  • Photochemotherapie;
  • alternative Methoden der Behandlung von Psoriasis (Volksmedizin).

Behandlung von Psoriasis von Nägeln

loading...

Die Nagelform der Psoriasis wurde bereits im 19. Jahrhundert beschrieben. Schon damals wurde festgestellt, dass es sich um eine isolierte Natur handelte, die später bestätigt wurde. Nägel werden von bestimmten Arten von Psoriasis (zum Beispiel vulgär) betroffen, aber die Krankheit kann sich unabhängig entwickeln.

Wie behandelt man Nagelpsoriasis? Der Prozess ist kompliziert und zeitaufwendig. Die Krankheit hat einen wiederkehrenden Charakter, sie kann wellenförmig fließen. Die wichtigste Bedingung der Therapie ist die richtige Pflege der Nägel und der Hände, die tägliche Durchführung der notwendigen Maßnahmen und die Beachtung einiger Regeln:

  • Nägel sollten kurz geschnitten werden;
  • vermeiden Sie Mikroverletzungen;
  • Führen Sie keine Maniküre, Pediküre, führen Sie keine anderen kosmetischen Verfahren;
  • Tragen Sie während der Arbeit Haushaltshandschuhe.

Um die Psoriasis der Nägel in leichter Form zu behandeln, werden keine Medikamente verwendet. Sie können die Anwendung des therapeutischen Lacks auf den Platten beschränken. Sie maskieren die betroffenen Bereiche, verlangsamen den Verlauf des pathologischen Prozesses und beugen Rückfällen vor.

In schweren Fällen ist eine lokale Behandlung mit Salben, Lösungen und Cremes erforderlich. Als zusätzliche Maßnahme empfiehlt sich die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminpräparaten mit Calcium, Zink, Kalium, Silizium. Im Falle einer Verschlimmerung des Prozesses ist es besser, sie abzulehnen.

Die Behandlung von Nagelpsoriasis zu Hause beinhaltet:

  • sorgfältige Einhaltung der Regeln der Hand- und Fußhygiene;
  • Calcium-haltige Medikamente einnehmen - sie reduzieren die Empfindlichkeit des Nagelgewebes und wirken entzündungshemmend;
  • Verwendung von Antihistaminika (Tavegil, Suprastin, etc.);
  • Bäder auf Basis von Abkochung aus Kamille, Salbei, Ringelblume, anderen Heilpflanzen;
  • Anwendung auf die betroffenen Platten verschiedener Öle: Mais, Oliven, Sonnenblumen;
  • Empfang von Vitaminen, Verbesserung der Stoffwechselprozesse auf zellulärer Ebene.

Behandlung von Psoriasis der Kopfhaut

loading...
  1. Ein wichtiger Teil der Behandlung von Psoriasis am Kopf ist die Einnahme von Vitamin A und B, Zubereitungen mit Calcium und Nikotinsäure, die Verwendung von Ascorbinsäure und Folsäure.
  2. Am effektivsten ist die Verwendung von Kortikosteroiden.
  3. Eine gute Wirkung kann mit Salicylsalbe erreicht werden.
  4. Als Hilfe ratsam, die Haare der Brühen von Gras mit einer ausgeprägten anti-inflammatorischen Wirkung zu befeuchten: Schöllkraut, Kamille oder Salbei.
  5. Gesondert gesagt, sollte man über die Lösung von Soderm sprechen, die von vielen Experten als die zuverlässigste Methode angesehen wird, Psoriasis am Kopf loszuwerden. Es wird morgens und abends auf die betroffenen Bereiche aufgetragen. Mit einer spürbaren Verbesserung können Sie sich auf eine einmalige Verwendung der Droge beschränken, dann verwenden Sie sie jeden zweiten Tag usw.

Nicht-traditionelle Methoden der Behandlung von Psoriasis am Kopf

Traditionelle Medizin bietet auch viele Möglichkeiten, um diese Art von Psoriasis loszuwerden.

  1. Compress auf Basis von Schölleinsaft - lindert Schmerzen und Entzündungen.
  2. Alkohol Extrakt der Schnur - sollte dreimal täglich während etwa 20 Tropfen oral eingenommen werden.
  3. Maske basierend auf Meersalz und Ton (auf die betroffene Kopfhaut aufgetragen).

Behandlung von Psoriasis im Gesicht

loading...

Viele Patienten versuchen, die Schadensspuren mit Hilfe von Kosmetika zu verbergen, aber das ist nicht möglich. Bei ständigem Kontakt mit der Luft und Lichteinwirkung im Sonnenlicht heilen Plaques viel schneller.

  • Eine Voraussetzung für die Behandlung von Psoriasis im Gesicht ist Hautpflege, während nur die Mittel, die für empfindliche Haut bestimmt sind, verwendet werden.
  • Es ist verboten, das Gesicht mit einem Handtuch abzuwischen - dies führt zu einer mechanischen Beschädigung der Plaques und zur Stimulierung ihres Wachstums.
  • Im Winter müssen Sie Feuchtigkeitscremes verwenden.

Komplexe Therapie mit dem Auftreten von Psoriasis im Gesicht besteht aus folgenden Maßnahmen:

  • lokale Behandlung mit Salben, Cremes, Lotionen;
  • Physiotherapie;
  • Einhaltung einer medizinischen Diät;
  • Photochemotherapie;
  • Empfang von Vitaminen.

Haus Methoden

Psoriatische Plaques können sich im Bereich der Wimpern und Augenbrauen ausbreiten. In solchen Fällen können Sie eine Gesichtscreme mit einem natürlichen, mit einer warmen Salzlösung getränkten Tuch verwenden. Das Verfahren sollte mehrmals täglich wiederholt werden. Danach sollte die Haut gründlich getrocknet werden.

Bei Psoriasis im Gesicht sollte vermieden werden:

  • Auswirkungen von trockener Luft;
  • Präsenz in schlecht belüfteten oder unbelüfteten Räumen;
  • Kontakt mit chemischen Verbindungen, Rauch;
  • Kontakt mit der Haut von Ölen (einschließlich Lebensmitteln).

Wie man das Gesicht schützt

Da verschiedene Faktoren die Haut zu verschiedenen Jahreszeiten beeinflussen, variieren die Empfehlungen je nach Jahreszeit.

  • Im Winter und Herbst ist es notwendig, die Haut vor Regen, Wind und Kälte zu schützen. Darauf ist es notwendig, Schutzmittel zu setzen, um eine Kapuze und den Schal nicht zu vergessen.
  • In warmen Jahreszeiten sollte auf Sonnenschutz und hohe Temperaturen geachtet werden, obwohl angemerkt werden sollte, dass eine moderate Menge Ultraviolett sehr nützlich ist.

Video über Psoriasis-Behandlung

loading...

Behandlung von Psoriasis mit Volksmedizin

loading...

Die traditionelle Medizin bietet viele bewährte Möglichkeiten, Psoriasis loszuwerden.

Rezept 1

In einem Bad mit warmem Wasser, lösen Sie eine Packung Salz, legen Sie den Patienten für 15 Minuten darin. Weichen Sie die Kopfhaut ein. Nachdem man das Bad verlassen hat, sollte eine Person sich trocknen, ohne zu wischen. Vorbereitend Zwiebelbrei vorbereiten und es in den Kopf und Körper des Patienten einreiben, ungefähr eine viertel Stunde verlassen, die Reste des Entferners mit einem Lappen entfernen und den Patienten zu Bett bringen. Am Morgen ist es notwendig, eine Abkochung von Schöllkraut vorzubereiten, 300 Gramm Gras in einem Eimer Wasser kochend, und ihren Körper waschen. Am nächsten Morgen waschen Sie sich mit neutraler Seife und einer schwachen Manganlösung. Wiederholen Sie den Vorgang 7 mal.

Rezept 2

Bereiten Sie die Tinktur basierend auf zwei Löffel gemahlenen Chicorée und einem Glas kochendem Wasser vor. Nach dem Abkühlen der Flüssigkeit mit einem sauberen Lappen aus natürlichem Gewebe benetzen und auf die Läsionen auftragen.

Rezept 3

Die ursprüngliche Art der Behandlung von Psoriasis mit Kürbisschwänzen ist sehr effektiv. Die Schwänze sollten im Ofen gebacken werden, bevor sie zu Asche werden. Schmieren Sie die Plaketten mit Knoblauch-Saft und besprühen Sie mit Kürbisasche. Die Methode ist eher unangenehm, aber effektiv.

Rezept 4

Zwei Eier gut schlagen mit einem Esslöffel Sonnenblumenöl, fügen Sie etwa einen halben Esslöffel Essigsäure, gießen Sie die Mischung in ein Glas mit dunklem Glas. Abends die betroffenen Stellen schmieren. Diese Salbe ist besonders wirksam in den Anfangsstadien der Pathologie.

Behandlung von Psoriasis zu Hause mit Volksmedizin

loading...

Eine erfolgreiche Behandlung von Psoriasis mit Volksmedizin ist durchaus möglich, wenn man die folgenden Empfehlungen in der allgemeinen Tabelle beachtet. Die Behandlung von Psoriasis zu Hause durch Volksmedizin ist eine gängige Praxis.

Darüber hinaus sind die meisten Fachleute positiv im Hinblick auf nicht-traditionelle Medizin im Kampf gegen Psoriasis.

Selbst traditionelle Heiler glaubten, dass der Kampf gegen Psoriasis muss umfassend sein, das heißt, zur Behandlung der Pathologie notwendig ist, nicht nur äußerlich, sondern nach innen.

Wie behandelt man Psoriasis zu Hause?

loading...

Für den externen Gebrauch kann es die folgende Behandlung und Prophylaxe sein, die von ihnen selbst gemacht wird:

  • Salben;
  • Shampoos;
  • Lotionen;
  • Sammlung von Heilkräutern für medizinische Bäder.

Für den internen Gebrauch,

  • Aufgüsse und Abkochungen von Heilpflanzen;
  • Pulver, Tabletten;
  • Mehrkomponentenmittel.

Eine erfolgreiche Behandlung von Psoriasis mit Volksmedizin ist durchaus möglich, wenn man die folgenden Empfehlungen in der allgemeinen Tabelle beachtet.

Die Haut einer Person, die an Psoriasis leidet, erfordert ständige Pflege und Aufmerksamkeit. Es muss befeuchtet werden, um Hautausschläge vor Verletzungen zu schützen, um eine Infektion und eine Verschlechterung der Krankheit zu verhindern.

Folk Heilmittel für Psoriasis des Kopfes

Die Behandlung von Psoriasis auf der Kopfhaut sollte in einer komplexen Weise mit der Verwendung mehrerer Medikamente durchgeführt werden:

  • allgemeine gesundheitsverbessernde Körper sind Multivitaminkomplexe, Mineralstoffe, Immunmodulatoren;
  • Beruhigungsmittel, die den psychoemotionalen Status normalisieren und vor dem negativen Einfluss von Stressfaktoren schützen;
  • lokale topische Medikamente.

Dazu gehören verschiedene Shampoos, Masken und Salben, deren Aufgabe es ist, die Mikroflora zu normalisieren und den Zustand der Kopfhaut zu verbessern. Sie können sie selbst zu Hause kochen.

Die grundlegenden Regeln, die bei der Behandlung von Psoriasis der Kopfhaut beachtet werden müssen:

  • Es ist notwendig, nicht Haare, sondern Hautausschläge zu behandeln.
  • Bei medizinischen Eingriffen und während der Hautpflege sollte man ihr nicht erlauben, z. B. zu kratzen oder Schuppen vom Hautausschlag abzukratzen.
  • Nach dem Waschen des Kopfes, bis die Haut weich ist, können Sie vorsichtig die Schuppen des Hautausschlags, lose neben der beschädigten Haut entfernen.
  • Kopf kann nur mit spezieller Shampoos gewaschen wird, ist es notwendig, mindestens 10 Minuten auf dem Kopf zu den Behandlungskomponenten in seiner Zusammensetzung enthalten zu lassen, konnten sich die gewünschte therapeutische Wirkung erzielen.
  • Arzneimittel, sowohl industriell als auch hausgemacht, müssen direkt in die beschädigte Haut und nicht in die Haare gerieben werden.

Wir listen die Hauptrezepte aus dieser Gruppe auf.

Masken. In gleichen Anteilen nehmen Sie flüssigen Honig, Teer, Eiweiß und Rizinusöl. Sorgfältig alle Zutaten mischen und auf den betroffenen Teil des Kopfes auftragen. Dieses Mittel unterdrückt die Aktivität der pathogenen Flora, reduziert die Trockenheit, normalisiert die Aktivität der Talgsynthese. Verbessert nicht nur den Zustand der Haut, sondern auch das Haar - sie werden transformiert, voluminöser und gepflegter.

Mischen Sie Birken-Teer, Mayonnaise und Rizinusöl in den gleichen Anteilen. Es ist ratsam, eigene Mayonnaise, ohne chemische Füllstoffe, zu nehmen, die zusätzliche Hautreizungen hervorrufen können. Hausgemachte Mayonnaise sollte nur drei Komponenten enthalten - ein Hühnerei, natürlichen Essig und Pflanzenöl.

Die resultierende Maske sollte 20 Minuten lang auf Läsionen und Haare aufgetragen werden. Danach müssen Sie Ihren Kopf gründlich mit Teerseife oder Shampoo waschen. Nachdem Sie Ihren Kopf gewaschen haben, müssen Sie kein zusätzliches Geld auf die Haut auftragen. Sie können täglich auf diese Weise Psoriasis auf Ihrem Kopf behandeln, bis Sie das gewünschte Ergebnis erhalten.

GESCHMÄCKE. Rezepte aus Brennnesselextrakt und Kamille wirken sich positiv auf die entzündete Haut aus, lindern Juckreiz und lindern Reizungen. Infusion von Wermut und Kamille hat eine antimikrobielle Wirkung, verbessert den Zustand der Haare. Infusion von Kamille, Schöllkraut, abwechselnd Wermut und Entzündungen und kämpft mit Schuppenbildung.

All diese Kräuterinfusionen zum Spülen der Kopfhaut nach dem Waschen, ist es notwendig, in Kombination mit therapeutischen Masken und Shampoos zu verwenden. Nur ein integrierter Ansatz wird das beste Ergebnis liefern.

MAZI. 20 g Schöllgras werden pulverisiert und mit der gleichen Menge Gänse- oder Schweinefett vermischt. Stellen Sie das Produkt auf ein Wasserbad und köcheln Sie für eine Stunde bei schwacher Hitze. Bereit Salbe mit Schöllkraut kühlen und schmieren ihre Ausschläge auf ihrem Kopf.

500 Gramm gute Butter und 50 Gramm Propolis in emailliertes Geschirr geben. Stellen Sie den Behälter in ein Wasserbad und köcheln Sie mindestens 30 Minuten lang. Nachdem der Wirkstoff eine einheitliche Konsistenz erreicht hat und erstarrt, ist es möglich, die Läsionen dreimal täglich zu behandeln.

Ölkompressionen. Wenn die Krankheit begann, behaartes Haar von der Kopfhaut zu fallen, würden Ölkompressen zur Rettung kommen.

Nimm die Kunst. Löffel Klette (in extremen Fällen, Olive) und Leinsamenöl, fügen Sie einen Löffel Rotokan (Sie können in einer Apotheke kaufen) und 2 EL. Löffel Joghurt. Mischen Sie das Medium und erwärmen Sie es in einem Wasserbad auf etwa Körpertemperatur. Großzügig auf die betroffenen Bereiche des Kopfes auftragen, einen Zellophanbeutel darauflegen und die Packung mit einer Kappe oder einem Taschentuch erwärmen. Halten Sie das Produkt für mindestens 2 Stunden auf dem Haar und waschen Sie es anschließend ab. Die Kompresse kann täglich für drei Tage durchgeführt werden, wobei jedes Mal ein frisches Mittel zubereitet wird.

In der gleichen Menge verbinden Sie die Klette, Castor und Olivenöl. Tragen Sie das Produkt auf das Haar und die Haut auf, wickeln Sie es mit Zellophan und einem Taschentuch um und lassen Sie die Kompresse eine ganze Nacht lang liegen. Um Haarausfall zu heilen, sind zwei Ölkompressen pro Woche ausreichend.

Behandlung von Psoriasis auf den Nägeln

Bei Psoriasis der Nägel leidet vor allem das Erscheinungsbild der Nagelplatte infolge ihrer Exfoliation und übermäßigen Trockenheit der Haut an den Händen.

Was sind die effektiven Rezepte aus der Volksmedizin für die Behandlung der Nagelpsoriasis, die bis heute bekannt sind? Zu Hause werden die folgenden Verfahren ein großer Erfolg sein:

  • OVAR AUS EICHE KORK. Auf seiner Basis sind Tabletts für die betroffenen Nägel gemacht - eine gute Möglichkeit, mit dieser Pathologie umzugehen. Tägliche Anwendungen werden bald ein positives Ergebnis liefern: Die Laminierung der Platte wird aufhören, die Haut um die Nägel wird gesünder und befeuchtet. Es wird nicht empfohlen, die Abkochung für mehr als 2 bis 3 Wochen zu verwenden, da nach dieser Zeit beginnt, die Haut auszutrocknen.
  • SANDDORNÖL. Verwendet, um das verlorene Aussehen der Nägel zu pflegen und zu regenerieren, wird ihnen ein gesünderes Aussehen geben. Das Öl kann beliebig verwendet werden - die Häufigkeit der Nutzung ist nicht begrenzt.
  • FÜLLUNG AUF DER BASIS VON LAVROW LEAVES. Verbessert nicht nur das Aussehen der Nägel, sondern "arbeitet" auch von innen, dringt tief in die betroffenen Gewebe ein und hemmt die Aktivität der pathogenen Flora. Bereiten Sie die Brühe vor - Kunst. Löffel die zerdrückten Blätter von Lavrushka müssen ein Glas Wasser gießen und zum Kochen bringen.
  • VERSCHIEDENE BATCHES. Auch wohltuende Wirkung auf beschädigte Nagelplatten haben therapeutische Bäder zu Hause auf der Basis von Maisstärke oder Haferflocken gemacht. Beide Produkte stärken erfolgreich die Nägel, beseitigen ihre übermäßige Porosität, verbessern das Aussehen.

Volksheilmittel für Psoriasis auf Ellenbogen

Psoriasis, lokalisiert an den Ellenbogen, erfordert einen integrierten Ansatz, wie in früheren Fällen. Diese Krankheit muss nicht nur äußerlich behandelt werden durch spezielle Mittel, die zu Hause hergestellt oder in der Apotheke gekauft werden, sondern auch mit Hilfe der internen Aufnahme von Vitaminen, Mineralien, Immunstimulanzien, die die systemische Abwehr des Körpers verbessern.

Unter den Heimverfahren, die für die Behandlung von Psoriasis an den Ellenbogen vorgesehen sind, können die folgenden wirksamen Techniken unterschieden werden:

  • Erweichende Bäder mit Meersalz;
  • feuchtigkeitsspendendes Gel oder Creme auf Wasserbasis, die ein übermäßiges Austrocknen der Ellenbogenhaut verhindert;
  • Brühen mit Schöllkraut, Kamille, Eichenrinde zur regelmäßigen Behandlung und Reinigung von geschädigter Haut;
  • Wacholderbrühe in Form von Lotionen und Bädern.

Lassen Sie uns einige Rezepte auflisten:

  • Reiniger mit Reiniger. 0,5 Liter Wodka und 4 EL. Die Wurzeln von Schöllkraut zusammen löffeln und 7 Tage an einem dunklen Ort stehen lassen. Psoriasis betroffene Bereiche auf Ellenbogen wischen mit einer fertigen Tinktur.
  • Öl in der Zusammensetzung von Hühnereiern. Zwei Eier und Kunst. Löffel unraffiniertes Pflanzenöl, kombinieren und schlagen. Eier sollten von Haushühnern genommen werden, da im Laden gekaufte Eier in der Volksmedizin unwirksam sind. Die Eier mit Butter schaumig schlagen, bis die Masse gleichmäßig ist. Löffel Essig. Jeden Abend nach dem Baden oder Duschen eine Salbe auf die Ellenbogen und andere entzündete Körperteile auftragen.
  • MIT HÜHNER GELB. Eine andere wirksame Salbe, die mit Psoriasis an den Ellenbogen behandelt werden kann, besteht vollständig aus den Eiern von Haushühnern. 20 Eier kochen hart, ziehen Eigelb daraus und mahlen sie in einer Schüssel. Den entstandenen Dotterbrei in eine trockene Pfanne geben und unter ständigem Rühren die Mischung erwärmen. Nach 40 Minuten von der Eigelbmasse können Sie sehen, wie das Öl freigesetzt wird. An diesem Punkt müssen Sie das Feuer abstellen und die ganze Masse in einen zuvor vorbereiteten Gazetupfer legen. Quetschen Sie die Eigelbe und versuchen Sie, das ganze Öl aus ihnen herauszupressen. Das Produkt ist einzigartig, es behandelt Psoriasis erfolgreich nicht nur an den Ellenbogen, sondern auch im ganzen Körper.
  • ÖL MIT GEBRAUCH VON BIRKE DICK. 2 EL. Löffel Birken-Teer, 4 EL. Esslöffel Pflanzenöl, 1 EL. einen Löffel Bienenwachs und die gleiche Menge Honig, Essig, Schwefel und Kupfersulfat in einen emaillierten Behälter geben und bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren erhitzen. Das Erhaltene bedeutet, bei den entzündlichen Erscheinungen auf den Ellbogen zu verwenden.

Behandlung von Psoriasis an den Beinen

Haut auf den Beinen, wie der Rest des Körpers, erfordert zusätzliche Aufmerksamkeit und Pflege, um Trockenheit und Abblättern zu beseitigen. Wie kann man die Krankheit zu Hause heilen?

Wenn diese Regel ignoriert wird, werden sich Peeling und Trockenheit verstärken und zu Schmerzprovokatoren werden, der Gesundheitszustand einer Person, die an Psoriasis leidet, wird sich merklich verschlechtern.

Welche Rezepte eignen sich zur Lokalisation der Erkrankung an den Beinen? Wir listen sie auf.

  • REZEPT 1. 200 Gramm gute Butter und 10 Gramm Propolis sollten in emailliertes Geschirr gelegt und auf ein kleines Feuer gelegt werden. Rühren Sie kontinuierlich Öl und Propolis in einen monotonen Zustand. Die erhaltene Salbe wird zur Behandlung von Psoriasis an den Beinen verwendet.
    In den Tontopf müssen 20 Gramm Propolis, Johanniskraut und Chisto, 10 Gramm Ringelblume und eine kleine Menge Pflanzenöl gegeben werden. Mahlen Sie das Produkt manuell zu einer einheitlichen Konsistenz. Lagern Sie die Salbe an einem dunklen Ort.
  • REZEPT 2. Um dieses Medikament vorzubereiten, benötigen Sie Schuppen aus dem Fisch (Sie können jede nehmen). Eine kleine Menge Schuppen mit einer großen Menge fließenden Wassers bestreuen, gründlich trocknen und zu einem pulverigen Zustand vermahlen. Dieses Pulver wird mit Fischöl kombiniert, die Salbe sollte fettiger Sauerrahm ähneln. Tragen Sie das Produkt bis zu 5 mal täglich auf die betroffene Haut der Beine auf.
  • REZEPT 3. Ein anderes Mittel mit Schöllkraut. Getrocknet und zu einem Pulver Schöllkraut gemischt mit Vaseline, auf die beschädigte Haut an den Beinen aufgetragen und vollständig getrocknet werden gelassen. Das Mittel kann nicht mehrere Tage abgewaschen werden - die therapeutische Wirkung wird nur zunehmen.
  • REZEPT 4. Sehr wirksame Salbe mit Psoriasis, nicht nur auf der Haut der Beine, sondern auch auf dem ganzen Körper. In die Glaswaren müssen Sie 50 Gramm Birken-Teer, 30 Gramm Honig, ein Eichhörnchen mit frischen Eiern, 10 Gramm Fischöl und Borsäure, 20 Gramm Vaseline geben. Mischen Sie alle Komponenten der zukünftigen Salbe zu einer homogenen Struktur und schmieren Sie die betroffenen Bereiche an den Ellenbogen, Beinen und anderen Oberflächen, die von der Krankheit betroffen sind.

Folk Heilmittel für Palmar-Plantar Psoriasis

Psoriasis vom palmar-plantaren Typ kann ebenfalls gestoppt werden und mit Hilfe von Volksrezepten eine langfristige Remission erreichen. Der Hauptvorteil von Zubereitungen, die auf pflanzlichen Inhaltsstoffen basieren, ist ihre Sicherheit und die minimale Anzahl unerwünschter Wirkungen (meistens nur Allergien). Daher können diese Rezepte für die Behandlung von Psoriasis bei werdenden Müttern und in der Kindheit verwendet werden.

Es gibt viele Rezepte, die bei dieser Form der Krankheit helfen. Wir listen sie auf:

  • Aufgabe für den Empfang im Inneren. Mark in kleinen Mengen frisch gepflückten Cranberry Blatt, Brennnessel, Mai Seide, Alant, Schachtelhalm und Calendula (vorzugsweise alle von ihnen waren in frischer Form, wobei in diesem Fall die Absud Wirksamkeit mit palmoplantare Form der Krankheit erhöhen). Mischungen von pflanzlichen Rohstoffen sollten ein Glas erzeugen, mit Honigwasser - Kunst. ein Esslöffel Honig für 500 ml abgekochtes Wasser. Insist bedeutet 3 Tage.
  • Kräuter-Forelle. Positive Eigenschaften für die Haut sind Schöllkraut, Schnur und Johanniskraut, auf deren Grundlage Sie Bäder für Psoriasis vorbereiten können. Nehmen Sie Heilkräuter in der gleichen Menge, zum Beispiel eine Handvoll von jedem, gießen Sie Wasser und kochen Sie bei minimaler Hitze für ungefähr eine halbe Stunde. Die Brühe bis zur vollständigen Kühlung aufgießen und in ein vorgefülltes Bad geben. Therapeutische Bäder haben eine positive Wirkung auf die Behandlung der Krankheit, verbessern den Zustand der Haut, beseitigen Juckreiz und Abblättern. Nehmen Sie ein Bad mit der Krankheit für mindestens eine Viertelstunde, dann ohne Verwendung von Seife und spülen Sie die Haut mit klarem Wasser, verlassen Sie das Bad und lassen Sie die Haut ohne Verwendung von Handtüchern trocknen.
  • ÖL VON BIRCH DICK. Zahlreiche Übersichten weisen darauf hin, dass dieses Mittel bei der palmar-plantaren Form der Erkrankung sowohl im Stadium der Remission als auch in der Exazerbation wirksam ist. Zur Herstellung der Salbe wird eine kleine Menge Birken-Teer und ungeöffnete Birkenknospen benötigt. Gießen Sie diese Zutaten mit unraffiniertem Pflanzenöl in gleichen Anteilen. Das bekommene Organ, um die Herde der Entzündung die unbegrenzte Zahl oder die Zahl der Male (öfter aufzutragen es ist effektiver).
  • WARTUNG MIT REINIGER. Pflanzliche Rohstoffe und fettes Fett werden in gleichen Mengen genommen und genau eine Stunde lang angezündet. Salbe kann sofort nach dem Abkühlen verwendet werden. Bedeutet eine positive Wirkung auf palmoplantar Psoriasis, Reinigung der Haut, einen Beitrag zu ihrer Regeneration und Heilung, und ölige Salbengrundlage schafft eine ausgezeichnete feuchtigkeitsspendende und pflegende Wirkung.

Universal bedeutet für den internen Gebrauch

Wir haben die Mittel für den externen Gebrauch aufgelistet, um ihre Wirkung zu verstärken, Medikamente, die empfohlen werden, um mit irgendeiner Form von Psoriasis oral eingenommen zu werden, werden helfen.

Vielleicht, mit all den aufgeführten Vorteilen von externen und internen Mitteln, die mit Psoriasis behandelt werden müssen, hat die Krankheit einfach keine Chance auf einen Rückfall!

Also, lassen Sie uns auflisten, welche Rezepte für den internen Gebrauch Sie sich vorbereiten können.

  • REFERENZ VOM LAVROW-BLATT. Handgemachte 20 Gramm Blätter von Laurushka, gießen 500 ml Wasser, kochen. Erhalten Brei Stamm und nehmen Sie vor einem halben Glas essen. Der Verlauf der Behandlung ist nicht länger als eine Woche. Dies ist das zugänglichste Mittel zur Einnahme, da ein Lorbeer in der Küche jeder Gastgeberin gefunden werden kann. Achtung bitte! Hat eine abortive Wirkung und kann Blutungen bei Frauen während der Menstruationstage verstärken.
  • BEDEUTET AUF WODKA. Um es zu machen, brauchen Sie 1 kg Honig, 0,5 Liter Wodka, 200 Gramm Speck und frisch gepressten Saft aus den Blättern der Aloe. Stellen Sie alle Komponenten der zukünftigen Medizin in eine Schüssel mit dicken Wänden und legen Sie sie für 4 Stunden bei einer durchschnittlichen Erwärmungstemperatur in den Ofen. Fertige Droge nehmen Sie 2 Esslöffel 3 mal am Tag.
  • Dies ist "FÜNF DROGEN KRÄUTER". 4 EL. Löffel Kamillenblüten, 4 EL. Löffel Johanniskraut, 3 EL. Löffel Veilchen und 2 EL. Löffel die Preiselbeermischung. Kunst. Spoon die resultierende Mischung mit einem Glas kochendem Wasser, bestehen Sie für 30 Minuten. Im fertigen Produkt Kunst hinzufügen. Löffel Extrakt von Eleutherococcus. Trinken Sie die Droge vollständig, vorzugsweise am Morgen vor dem Frühstück.
  • AUFGABE MIT REINIGER. Ein Teelöffel Kraut Schöllchen mit einem Glas kochendem Wasser und darauf bestehen, bis es abkühlt. Trinken Sie in Form von Tee 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Nehmen Sie die Infusionen mit Schöllkraut vorsichtig auf, da die Überschreitung der empfohlenen Dosierung gefährlich sein kann, da Schöllkraut eine giftige Pflanze ist.
  • Gerstensaft. Gerstenmalz in der Menge von 2 EL. Löffel gießen Sie einen Liter kochendes Wasser und bestehen Sie für mindestens 4 Stunden, vorzugsweise in einer Thermoskanne. Fertige Infusionsstämme und nehmen Sie tagsüber voll hinein. Es wird empfohlen, die Infusion in sechs Tagesportionen einzuteilen. Wenn Ihnen der Geschmack des Getränks zu unangenehm erscheint, können Sie ihm eine kleine Menge Honig hinzufügen - die Wirksamkeit des Rezepts wird davon nicht beeinflusst.
  • KÜHLUNG VON KÖRPER LIPUK UND DANDUELLER. Nimm die Kunst. Löffel die Wurzel eines Löwenzahns und Klette ein Glas kochendes Wasser gießen, in Brand setzen und kochen für mindestens 10 Minuten. Ein gebrauchsfertiges Mittel, um das halbe Glas zwischen den Mahlzeiten zu filtern und zu nehmen.
  • Tee auf Heilkräutern. 6 EL. Löffel Erdbeerblatt, 6 EL. Löffel der Umdrehung, 5 EL. Löffel Johannisbeerblatt, 4 EL. Löffel Kräuterklette, 4 EL. Löffel Brennnessel, 3 EL. Löffel Schafgarbe und 3 EL. Löffel dreifarbig violett. Mischen Sie alle pflanzlichen Zutaten, aus dem erhaltenen rohen Tee zubereiten: Art. Die Kräuter mit zwei Tassen kochendem Wasser aufgießen und 20 Minuten ruhen lassen. Trinken Sie Tee in einem halben Glas 3 Mal am Tag vor den Mahlzeiten.

Behandlung von Psoriasis mit Aktivkohle

Mit dieser Krankheit wird dieses Medikament für den Einsatz in Kursen empfohlen.

Aber vor allem, ebenso wie bei der Behandlung anderer Volksmedizin, ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren. Der Experte kann festlegen, welcher Behandlungsverlauf mit Kohle und in Abhängigkeit von der Krankheitsform und den individuellen Eigenschaften des Patienten in einem bestimmten Fall optimal ist.

Es gibt fünf Methoden zur internen Aufnahme von Aktivkohle zur Behandlung der Psoriasis und ihrer Ursachen. Betrachten wir sie in der Tabelle.

Zu den Kontraindikationen für diese Methode gehört die Verwendung von alkoholischen Getränken, fettigen und frittierten Lebensmitteln. Es wird nicht empfohlen, sich an rohem Gemüse zu beteiligen, da es den Darm reizen kann, was die Wirkung des Medikaments reduzieren kann.

Es sollte auch berücksichtigt werden, dass eine Aktivkohle-Psoriasis nicht heilen wird. Dies ist eine systemische Erkrankung, daher bedarf es eines kombinierten Ansatzes. Bei Kindern und Schwangeren kann eine Behandlung mit Aktivkohle praktiziert werden, in diesen Fällen ist es jedoch nicht notwendig, sich an der Therapie zu beteiligen.

Vorbeugung von Krankheiten

Um das Risiko von Psoriasis zu vermeiden, ist Pathologie nicht genug, um nur zu behandeln, ist es wichtig, die präventiven Empfehlungen für seine Prävention zu folgen. Wenn Sie sich an einfache Regeln für den Erhalt der körperlichen und geistigen Gesundheit halten, können Sie die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls von Psoriasis signifikant reduzieren.

Leider gibt es viele ungünstige Faktoren, die den Mechanismus der Entwicklung der Krankheit antreiben können, und es ist fast unmöglich, viele von ihnen im täglichen Leben vorzustellen, sondern sie in den Kräften eines jeden teilweise zu beeinflussen. Lassen Sie uns also auflisten, welche Maßnahmen in diesem Fall ergriffen werden können:

  • Während der Remission der Krankheit, während Psoriasis in einem "Schlafmodus" ist und seine Symptome schlecht ausgedrückt werden, kann die Pflege der Haut nicht ignoriert werden! Es ist notwendig, alle verfügbaren Methoden und Medikamente maximal zu nutzen, um die Vigilanz des pathologischen Prozesses so lange wie möglich zu "lullen".
  • Bei Psoriasis können ultraviolette oder Sonnenstrahlen Schaden anrichten, können aber im Gegenteil davon profitieren. Je nachdem, welche Pathologie der Patient erleidet, empfiehlt es sich, den Aufenthalt in der freien Sonne streng zu dosieren und Kleidung zu tragen, die die empfindliche Haut schützt oder im Gegenteil den Körper maximiert und seine Haare in die Sonne schneidet, um offene Bereiche des Körpers zu beeinflussen.
  • Um Haare und Kopfhaut zu reinigen, können Sie nur Shampoos verwenden, die speziell für Menschen mit Psoriasis entwickelt wurden. In einem extremen Fall, wenn ein solches Shampoo nicht zur Hand ist, können Sie ein neutrales Reinigungsshampoo verwenden.
  • Vor der Verwendung von Shampoo wird empfohlen, Masken zu machen, die die durch die Krankheit geschädigte Kopfhaut mildern. Sie können zu Hause mit Schöllkraut, Hühnerei, Pflanzenölen und vielen anderen Zutaten hergestellt werden, die helfen, die Entzündung von der Kopfhaut zu erweichen und zu entfernen.
  • Um einen Rückfall der Krankheit zu verhindern, ist es wichtig, den Körper in der kalten Jahreszeit vor Infektionen der Atemwege zu schützen, nicht zu unterkühlen.
  • Zur Unterstützung des Immunsystems wird empfohlen, Multivitaminkomplexe einzunehmen, die Prinzipien der gesunden Ernährung zu beachten, Sport zu treiben, oft an die frische Luft zu gehen.
  • Wenn Psoriasis auf der Kopfhaut lokalisiert ist, müssen Sie anstelle eines Kamms einen Pinsel mit den weichsten Borsten nehmen, die die entzündeten Hautbereiche nicht verletzen können.
  • Behalten Sie die Luft im Raum im Auge, lassen Sie sie nicht überladen. Es ist ratsam, einen Luftbefeuchter zu kaufen.
  • Auf der Straße zu jeder Jahreszeit ist es wünschenswert, einen Hut zu tragen, der den Wetterbedingungen entspricht.
  • Vor der Behandlung einer Krankheit, die nicht mit Psoriasis in Verbindung steht, ist es notwendig, mit Ihrem Arzt über die verschriebenen Medikamente zu sprechen und Ihre Diagnose zu melden. Tatsache ist, dass einige Medikamente einen Rückfall der Pathologie verursachen können.
  • Vernachlässige schlechte Angewohnheiten, da Rauchen und Alkohol die Immunabwehr schwächen.

Nachteile der traditionellen Medizin

Die Behandlung von Psoriasis mit Kräutern kann mit Problemen und Schwierigkeiten einhergehen, die die bestehende Situation erheblich erschweren können. Wir listen sie auf.

  • Allergie oder Überempfindlichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen von Arzneimitteln. Komponenten, insbesondere pflanzlichen Ursprungs - die Hauptursachen für allergische Reaktionen auf den Körper. Juckreiz, Hyperämie, Schwellungen und allgemeine Verschlechterung des Gesundheitszustandes bezeugen, dass dieses Mittel eine Allergie hat und sofort abgebrochen werden muss. Bevor Sie die betroffenen Bereiche der Haut behandeln, müssen Sie zuerst das vorbereitete Produkt an einem gesunden kleinen Teil des Körpers versuchen.
  • Schwierigkeiten bei der Vorbereitung eines Mittels. Um eine medizinische Vorbereitung zu machen und sie mit der Haut zu behandeln, erfordert das Rezept für einige Medikamente zusätzliches Warten von mehreren Stunden bis zu mehreren Tagen. Darüber hinaus müssen Sie sorgfältig die erforderliche Dosierung des Produkts berücksichtigen, da bereits kleinste Fehler bei der Zubereitung zu schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen führen können. Zum Beispiel kann eine Vergiftung auftreten, wenn Sie Schöllkraut in Rezepten missbrauchen.
  • Geringe Effizienz oder völlige Abwesenheit davon. Jede Garantie, dass das vorgeschlagene Rezept die bestehende Krankheit heilen kann, hat niemand. Dies liegt daran, dass Volksrezepte nicht in einem klinischen Umfeld getestet wurden, so dass sie nur durch Feedback von den Menschen über ihre Wirksamkeit erzählt werden können.
  • Mit einem Rezept auf sich selbst, müssen Sie vorsichtig sein und erinnern Sie sich an das mögliche Risiko einer bestehenden Krankheit laufen. Deshalb ist es notwendig, Psoriasis am Körper mit maximaler Verantwortung zu behandeln, alle Vorsichtsmaßnahmen, Dosierungen von Pflanzenbestandteilen zu beachten und alle Veränderungen in Haut in positiver oder negativer Richtung zu kontrollieren.


Nur so ist es möglich, in naher Zukunft das erwartete Ergebnis in Form einer Verbesserung des Hautzustandes zu sehen.

ARTIKEL IST IM RUBRIK - Krankheiten, Psoriasis.

TEILEN SIE DIE ERFAHRUNG, VERLASSEN SIE IHREN KOMMENTAR FÜR ARTIKEL - "Behandlung von Psoriasis im Haus durch Volksmedizin"

Eine Remission mit Psoriasis ist nicht leicht zu erreichen. Und die Wege der Leute sind nicht sehr hilfreich. "Psoriasniki" wissen, dass eine strenge Diät benötigt wird. Und von äußerlichen Vorbereitungen wird ein gutes Ergebnis von Naphthaderm gegeben. Obwohl nicht schnell, aber immer noch eine spürbare Verbesserung.

Elena, und "nicht schnell" ist, wie viel? Wie lange sollte ich Naftaderm benutzen? Und welches Werkzeug ist das? Gemessen an der Tatsache, dass es kein schnelles Ergebnis gibt. Dies ist eine nicht-hormonelle Droge?

Fügen Sie einen Kommentar hinzu Antwort abbrechen

Copyright © 2016 Allergie. Die Materialien dieser Website sind das geistige Eigentum des Eigentümers der Internetseite. Das Kopieren von Informationen aus dieser Ressource ist nur zulässig, wenn Sie eine vollständige aktive Verknüpfung zur Quelle angeben. Vor der Verwendung der Materialien ist eine Rücksprache mit dem Arzt obligatorisch.