Search

Wie man Psoriasis zu Hause dauerhaft mit Volksheilmitteln und Medikamenten heilt

Viele Hautkrankheiten geben einer Person große Unannehmlichkeiten. Psoriasis - eine jener Beschwerden, die nicht erlaubt, friedlich zu Millionen von Menschen zu leben, Skalen auf Hautanlagerungen bildend. Die Menschen können es sich nicht leisten, ihre Lieblingskleidung zu tragen, und der ständige Juckreiz führt zu ständigen Problemen. Wie man Psoriasis zu Hause für immer heilt, welche Salben und andere Mittel bei der Behandlung zu verwenden sind, ist diese Hauterkrankung für immer zurückgetreten - dieses Thema muss sorgfältig verstanden werden.

Was ist Psoriasis?

In wörtlicher Übersetzung aus dem Griechischen ist Psoriasis ein Hautjucken. Die Krankheit gehört zu den ältesten Leiden und ist chronisch. Die Manifestation der Krankheit erfolgt unter dem Einfluss ihrer eigenen Immunzellen im Körper. Die moderne Medizin unterscheidet viele Arten von Psoriasis, aber die häufigsten sind die folgenden:

  • vulgär oder Plaque;
  • tropfenförmig;
  • pustulös;
  • palmar-plantar;
  • exsudativ;
  • Erythrodermie usw.

Das hauptsächliche Anfangszeichen, das sich in den ersten Lebensmonaten manifestieren kann und von Psoriasis bestimmt wird, sind die grau-weißen Schuppen auf der Haut. Sie befinden sich am Kopf entlang der Haarkante, an den Gelenkknicken, an Orten, die einer übermäßigen Reibung ausgesetzt sind. Hautausschläge in ihren Parametern sind unterschiedlich, aber in der Anfangsphase sind kleine Flecken, die schließlich zu größeren Orten wachsen.

Ist es möglich, Psoriasis zu heilen?

Es gibt keine eindeutige Meinung darüber, was die wichtigste Ursache für Psoriasis ist. Zu den Hauptfaktoren Stresssituationen, Vererbung, Genetik, Stoffwechselstörungen genannt. Daher können wir die Hauptmethoden zur Behandlung von Entzündungen annehmen und identifizieren. Da die Krankheit chronisch ist, ist es nicht möglich, Psoriasis vollständig und für immer zu heilen, aber mit der Verwendung eines integrierten Ansatzes ist es möglich, den Zustand des Betroffenen durch Senken der Symptomatik zu lindern.

Behandlung von Psoriasis im Haushalt

Vor wie Psoriasis im Hause zu behandeln, ist es wichtig, fachliche Beratung zu bekommen, weil nur ein erfahrener Arzt einen effektiven Kurs von Medikamenten und Physiotherapie machen kann. Zu den Hauptmitteln und Mitteln zur Behandlung von Psoriasis im Haushalt, die das Erscheinungsbild der Krankheit entfernen oder verringern können, gehören:

  • therapeutische Salben, Cremes, Wachse;
  • UV-Bestrahlung;
  • Sonnenbaden;
  • Propolis;
  • medizinische Shampoos;
  • hormonelle Mittel;
  • Lotionen;
  • Pulver;
  • Chaga;
  • Kräutertees.

Strikte Anweisungen für alle Zwecke, nach den Anweisungen Medikamenten, regelmäßige Einnahme von ihrer Hilfe, wenn auch nicht dauerhaft Schuppenflechte heilen, aber zumindest die Dauer der Remission zu verlängern, die Menschen sicher fühlen zu helfen. Es ist notwendig, Pausen zwischen Behandlung zu nehmen und, wenn möglich, nicht mehr Medikamente gleichzeitig zu verwenden, da in einer Art und Weise ist es schwierig, ob die Therapie funktioniert zu identifizieren.

Folk Heilmittel für Psoriasis auf den Körper

Die Verwendung von Volksmedizin für Psoriasis am Körper, was immer sie sagen, gibt eine positive Wirkung, die wiederholt bestätigt wurde. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist, dass die verwendeten Methoden und Inhaltsstoffe keine toxische Wirkung auf den Körper, insbesondere die Leber haben. Viele der in der Kosmetik verwendeten Techniken erfolgreich, aber es ist notwendig, dass egal, zu wissen, wie auf dem Rat von Volksheilmittel nicht wirksam wäre, die Behandlung, vor allem mit einer Absprache mit einem Arzt beginnen soll.

Psoriasis-Salbe zu Hause

Kontrollieren Sie solche Psoriasis-ähnliche Symptome wie Brennen, Juckreiz, das Auftreten von Trockenheit, Rissbildung der Haut kann mit einer Vielzahl von Salben, mit Ihren eigenen Händen vorbereitet werden. Da die Medikamente Bestandteile wie Petrolatum oder bestimmte Öle enthalten können, lohnt es sich, vorsichtig zu sein, sie mit Menschen zu verwenden, die von Allergien abhängig sind. Salbe von Psoriasis zu Hause ist einfach zubereitet, und dafür ist es möglich, verschiedene Zutaten zu verwenden - von Calendula bis Fischschuppen. Tragen Sie das Produkt direkt auf die Plakette auf.

Hier sind einige von ihnen:

  • Von den zwei Eiern und einem Esslöffel Pflanzenöl (und Sie können einen beliebigen nach Belieben wählen) bereiten Sie eine Mischung vor, zu der Sie einen halben Esslöffel Essigsäure hinzufügen müssen. Die resultierende Mischung wird täglich mit Problemzonen geschmiert, bevor Sie nach einer obligatorischen Dusche zu Bett gehen.
  • 25 g Birken-Teer werden mit 15 g Honig gemischt, 10 g Vaseline und 5 g Fischöl und Borsäure werden zu der Mischung gegeben. Das Protein wird zu der resultierenden Zusammensetzung hinzugefügt, wobei alles gründlich gemischt wird. Tragen Sie die vorbereitete Fettsalbe einmal täglich auf.

Abkochungen und Infusionen von Psoriasis

Neben der externen Behandlung empfiehlt die traditionelle Medizin die Verwendung von Dekokten und Infusionen von Psoriasis. Sie können Kwas aus Hafer, Aufguss aus zerstampften Lorbeerblättern oder Dillsamen herstellen. In der Apotheke kann man problemlos Tanne kaufen, die auch für ihre medizinischen Eigenschaften bekannt ist. Sie sollten nicht in der Behandlung von Psoriasis Kräutermischungen (Klette, Holunder, Calendula, immortelle, Brennnessel, celandine) zimperlich sein, die sich in kurzer Zeit vorbereiten können, oder die gleiche Apotheke kaufen.

Heilbäder

Beliebt in der häuslichen Behandlung sind therapeutische Bäder. Es ist wissenswert, dass diese Therapieform nicht für alle Patienten geeignet ist. Menschen mit Herzinsuffizienz, schwangere Frauen, diejenigen, die bösartige Tumore haben, sollten die Wasserprozeduren aufgeben. Alle anderen, die keine Kontraindikationen haben, können Sie eines der vorgeschlagenen Bäder für die Heilung von Psoriasis zu Hause wählen:

  • Salbei. Die Vorbereitung sollte am Vortag beginnen. Drei Löffel Salbei werden mit einem Liter Wasser gegossen und kochen für eine Stunde. Am nächsten Tag wird die gekochte Brühe dem Wasser hinzugefügt.
  • Leinen. Mit kochendem Wasser anschwitzen, 50 Gramm Leinsamen einfüllen, auffüllen, filtrieren und zu Wasser geben. Es bekämpft wirksam den Juckreiz.
  • Koniferen. Die gebrühten Nadeln werden dem Wasser hinzugefügt. Baden Sie alle zwei Tage und das Zeitintervall sollte 15 Minuten nicht überschreiten. Aber das Bad der Kieferknospen ist eine ausgezeichnete Medizin für Psoriasis an den Ellenbogen.
  • Baldrian. 75 ml Tinktur wird in warmes Wasser gegeben. Nehmen Sie ein Bad für 10 Minuten, nicht mehr.

Erfahren Sie mehr über Psoriasis - Behandlung zu Hause und die Ursachen der Krankheit.

Behandlung von Psoriasis am Kopf

Das größte Unbehagen wird durch Psoriasis verursacht, die die Kopfhaut beeinflusst. Es kann in einer milden Form fließen, aber manchmal manifestiert es sich in einer starken Läsion der Haut. Die Behandlung von Psoriasis am Kopf zu Hause wird mit Hilfe von Medikamenten und Volksmedizin durchgeführt:

Behandlung von Psoriasis im Haushalt

Behandlung von Psoriasis im Haushalt bequem und nicht belastend. Die Krankheit gilt als unheilbar, aber Sie können eine stabile und dauerhafte Remission erreichen. Betrachten Sie Volksheilmittel, Salben und Cremes, Mittel für die orale Verabreichung: Anweisungen, Berichte aus Foren über Psoriasis.

Arten von Psoriasis zur Selbstbehandlung

Zu Hause können Sie die folgenden Arten von Psoriasis behandeln:

  • vulgär (gewöhnlich);
  • seborrhoische Psoriasis oder Psoriasis des Kopfes;
  • palmar-plantare Psoriasis;
  • tropfenförmige Psoriasis;
  • Psoriasis der Nägel, im Gesicht, Ellenbogen und Beinen.

Lesen Sie mehr über jede Art in der Übersichtsartikel: "Was sind die Arten von Psoriasis".

Einige Formen der Behandlung zu Hause sind streng verboten, diese schweren Formen erfordern Krankenhausaufenthalt und Krankenhausbehandlung:

Psoriasis Bilder

Das Foto zeigt deutlich, wie Psoriasis auf verschiedenen Teilen des Körpers aussieht. Bevor Sie sich für eine Behandlung zu Hause entscheiden, sollten Sie sich der Diagnose sicher sein.

Psoriasis - Symptome der Krankheit

Psoriasis in der Anfangsphase manifestiert sich als rote Flecken, Juckreiz, Brennen an diesen Orten. Schwere Formen manifestieren sich mit Fieber und hohem Fieber. In jedem Fall müssen Sie sich einem Test unterziehen, um die genaue Diagnose zu bestimmen.

Die Symptome der Krankheit sind in den Fotos gezeigt.

Wie man Psoriasis zu Hause behandelt

Für die Behandlung zu Hause können Sie eine Therapie auswählen. Einige Methoden (z. B. Ultraviolett 311 nm) können Psoriasis ohne zusätzliche Mittel heilen. Betrachten Sie die Behandlung zu Hause mit Hilfe von Volksrezepten, UV-311 nm, Tabletten und externen Produkten (Salben und Shampoos).

Behandlung von Psoriasis zu Hause mit Volksmedizin

Das Material - "Review of 53 Volks Rezepte für die Behandlung von Psoriasis" - präsentiert wirksame Rezepte gegen Psoriasis. Wählen Sie mehrere Rezepte selbst, wählen Sie dazu eine oder mehrere Methoden aus jedem Abschnitt. Zum Beispiel können Sie einen solchen Komplex verwenden:

Folk Heilmittel geben das Ergebnis bei der Behandlung von Psoriasis

  1. Auszug aus WurzelnRhodiola Rosea Nehmen Sie 10-30 Tropfen für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten, 2-3 mal am Tag.
  2. Chicorée-Auskochen Nehmen Sie eine Viertel Tasse, 4 mal am Tag.
  3. Infusion mit schwarzen Johannisbeeren Nehmen Sie 300-500 ml pro Tag.
  4. Infusion von Wegerich Trinken Sie 1 Esslöffel, 30 Minuten vor den Mahlzeiten, 3-4 mal am Tag.
  5. Saft, Aufguss oder Abkochung von Sanddorn nehmen Sie eine halbe Tasse, 3 mal am Tag. Es ist auch gut zu benutzen Sanddornöl, für 1-2 EL. l. Pro Tag zusammen mit dem Essen Die beschriebenen Rezepte behandeln die Krankheit auf komplexe Weise:
  • Rhodiola rosea hilft dem Körper, mit negativen Auswirkungen umzugehen;
  • Chicorée beruhigt, verursacht keine Schläfrigkeit;
  • Brombeere normalisiert die Arbeit der Nebennieren;
  • Wegerich groß stellt den Fettstoffwechsel im Körper wieder her;
  • Sanddorn erhöht den Ton der Haut, stellt seine schützenden Funktionen wieder her.

Volksheilmittel für Psoriasis haben keine Kontraindikationen und haben ein Minimum an Nebenwirkungen. Wählen Sie mehrere Rezepte für die Behandlung von Psoriasis zu Hause. Die Ergebnisse einer solchen Behandlung erscheinen individuell, hier ist es unmöglich vorherzusagen, welches Rezept funktionieren wird (es kann notwendig sein, es durch ein anderes zu ersetzen).

Mit seltenen Ausnahmen, Volksmethoden haben fast keine Kontraindikationen wegen seiner natürlichen Zusammensetzung.

Behandlung mit Ultraviolett 311 nm

Lampe zur Behandlung von Psoriasis

Ultraviolett 311 nm wird seit den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts zur Behandlung verwendet. Der führende Anbieter von medizinischen Geräten - die Firma Phillips - produziert medizinische Lampen mit einem schmalen Bandspektrum, das Psoriasis behandelt. In Russland wird dieses Gerät (die Dermalight-Lampe) in Kliniken zuhause eingesetzt.

Zu Hause müssen Sie Psoriasis Plaques und Hautausschläge bestrahlen streng nach der in der Anleitung angegebenen Zeit. Je nach Krankheitsgebiet kann es einige Minuten oder eine halbe Stunde dauern. Führen Sie jeden zweiten Tag eine Sitzung durch. Sie können die Dermalight Lampe mit zusätzlichen Medikamenten verwenden, wenn es reichlich Peeling oder Peeling gibt. Wenn die Flecken ein wenig schuppig sind, genügt es, die Schuppen von der Hautoberfläche zu entfernen und ohne zusätzliches Geld zu glänzen.

Lampe aktuell auf Krankheit von verschiedenen Seiten:

  1. Stoppt übermäßige Teilung der Hautzellen.
  2. Stellt den normalen Stoffwechsel in Hautzellen (Keranozyten) wieder her.
  3. Stellt das Gleichgewicht der Zytokine wieder her - diese Zellen sind für entzündliche Prozesse im Körper verantwortlich.

Infolgedessen nehmen psoriatische Plaques allmählich ab und verschwinden.

Gerät völlig sicher, zertifiziert und speziell für die Behandlung zu Hause erstellt. Es kann für Kinder ab 3 Jahren, schwangere Frauen, stillende Mütter verwendet werden.

Präparate zur Behandlung von Psoriasis

Tabletten und Suspensionen gegen Psoriasis sollten von einem Arzt auf der Grundlage der Merkmale und Schwere der Krankheit verordnet werden. Betrachten Sie einige beliebte Medikamente und Bewertungen aus den Foren über Psoriasis.

Polysorbpulver

Das Medikament wird als Adjuvans verwendet, um die Arbeit des Darms bei Psoriasis zu normalisieren.

Bewertungen über die Einrichtung:

Bewertet von Гость_Надна über die Vorbereitung Polysorb

Bewertet von Jaroslav über Polisor

Psorilom Tabletten

Nicht-hormonelles Medikament, das zur komplexen Behandlung der gewöhnlichen Psoriasis verwendet wird.

Es gibt positive Bewertungen:

Bewertet von Poli089 aus Psoril

Lycopid Tabletten

Sie werden als immunstimulierende Mittel für Psoriasis verwendet.

Bewertungen sind mehrdeutig:

Bewertet von Гость_Ольга über die Vorbereitung Ликопид

Bewertet von untreu über Lycopid

Tabletten, Lösungen, Suspensionen, habe eine komplexe Handlung. Einige unterdrücken die Immunität, andere reinigen die Leber und den Darm. Wählen Sie einen Komplex, abhängig davon, welche Funktionen des Körpers verletzt werden.

Besondere Aufmerksamkeit Achten Sie auf Kontraindikationen, Verwenden Sie während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Externe Mittel zur Behandlung von Psoriasis

Salben helfen bei Psoriasis

Salben und Cremes werden verwendet, um alle Formen der Psoriasis zu behandeln. Zu Hause ist es bequem, Skin-Cap, Psorilom, Daivonex anzuwenden.

"Kartalin" und Salizylsalbe geben eine schwache Wirkung, können als Hilfsmittel verwendet werden. Hormonelle Salben Es kann gefährlich sein, es selbst zu Hause zu benutzen. Wende sie an nur nach Vereinbarung mit einem Arzt und unter strenger Kontrolle der Ergebnisse.

Salben haben eine komplexe Wirkung auf die Symptome der Psoriasis:

  • Entzündungen lindern;
  • Juckreiz reduzieren;
  • die Schuppen abblättern;
  • weiche die Haut aus.

Der Behandlungsverlauf für jedes Individuum dauert mindestens 1 Monat. Die meisten Salben verursachen suchterzeugender Effekt - Nach längerer Anwendung hört das Produkt auf zu funktionieren, und wenn das Medikament abgesetzt wird, kehren die Plaques zurück.

Jede Salbe hat ihre eigenen Kontraindikationen. Haben Sie keine Kontraindikationen nur Salben mit einer natürlichen Zusammensetzung. Lesen Sie mehr über jede Salbe im Material: "Review von 10 Salben aus Psoriasis". Für die häusliche Behandlung ist alles geeignet, außer für den ersten Abschnitt (Hormonsalben).

Psoriasis auf den Kopf: Behandlung zu Hause

Zur Behandlung von Psoriasis am Kopf sind Shampoos vorgesehen. Der effektivste von ihnen, nach den Empfehlungen und Empfehlungen der Ärzte, ist:

Shampoo "Skin-Cap"

Die medizinische Untersuchung zeigte ein Ergebnis in 83,3% der Fälle, die Bewertungen sind positiv.

Shampoo "Psorilom"

Reviews über das Tool sind positiv, es gab keine Studien. Das Produkt hat eine völlig natürliche Zusammensetzung.

Shampoo "Etreex"

Hat sowohl positive Antworten als auch Empfehlungen von Ärzten. Es ist jedoch notwendig, es sehr vorsichtig zu Hause zu verwenden - es hat eine hormonelle Substanz.

Shampoos lindern die Symptome der Psoriasis - Jucken, Peeling. Als Ergebnis verschwinden Plaques allmählich. Sie verursachen jedoch den suchterzeugenden Effekt und sind nur für den Zeitraum der Anwendung wirksam.

Kontraindikationen für jedes Produkt sind individuell.

In Kombination mit Shampoos ist es zweckmäßig, ultraviolette 311 nm zu verwenden. Die Methode gibt Ergebnisse nach 2-3 Wochen der Behandlung und bietet eine langfristige Remission der Psoriasis der Kopfhaut.

Ergebnisse

Psoriasis - systemische Krankheit, manifestiert sich nicht nur auf der Haut.

Es beeinflusst das nervöse, endokrine, Immunsystem. Bei dieser Krankheit ist die Arbeit der Nebennieren, Leber, Stoffwechselprozesse gestört. Daher müssen Sie komplex behandeln, um an den falsch arbeitenden Organen zu arbeiten. Psoriasis ist nicht ansteckend.

Zu Hause können Sie bestimmte Arten von Psoriasis behandeln: vulgär, seborrhoisch, palmar-plantar, tropfenförmig. Und auch Psoriasis an Ellenbogen, Beinen, Gesicht, Kopf.

Wie behandelt man Psoriasis zu Hause? Methoden:

Zur Behandlung von Psoriasis gibt nicht mehr als 20% des Körpers einen guten Ergebniskomplex: Salbe (Shampoo) und UV-Strahlung 311 nm. Eine anhaltende Remission wird nach 2-3 Monaten Behandlung beobachtet.

Bei der Schwere der Krankheit, wo die Krankheit mehr als 20% des Körpers ausgebreitet hat, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Kompetenter Dermatologe wird einen Behandlungskomplex auswählen und die notwendige Dosierung von Medikamenten.

Behandlung von Psoriasis zu Hause mit Volksmedizin

Eine erfolgreiche Behandlung von Psoriasis mit Volksmedizin ist durchaus möglich, wenn man die folgenden Empfehlungen in der allgemeinen Tabelle beachtet. Die Behandlung von Psoriasis zu Hause durch Volksmedizin ist eine gängige Praxis.

Darüber hinaus sind die meisten Fachleute positiv im Hinblick auf nicht-traditionelle Medizin im Kampf gegen Psoriasis.

Selbst traditionelle Heiler glaubten, dass der Kampf gegen Psoriasis muss umfassend sein, das heißt, zur Behandlung der Pathologie notwendig ist, nicht nur äußerlich, sondern nach innen.

Wie behandelt man Psoriasis zu Hause?

Für den externen Gebrauch kann es die folgende Behandlung und Prophylaxe sein, die von ihnen selbst gemacht wird:

  • Salben;
  • Shampoos;
  • Lotionen;
  • Sammlung von Heilkräutern für medizinische Bäder.

Für den internen Gebrauch,

  • Aufgüsse und Abkochungen von Heilpflanzen;
  • Pulver, Tabletten;
  • Mehrkomponentenmittel.

Eine erfolgreiche Behandlung von Psoriasis mit Volksmedizin ist durchaus möglich, wenn man die folgenden Empfehlungen in der allgemeinen Tabelle beachtet.

Die Haut einer Person, die an Psoriasis leidet, erfordert ständige Pflege und Aufmerksamkeit. Es muss befeuchtet werden, um Hautausschläge vor Verletzungen zu schützen, um eine Infektion und eine Verschlechterung der Krankheit zu verhindern.

Folk Heilmittel für Psoriasis des Kopfes

Die Behandlung von Psoriasis auf der Kopfhaut sollte in einer komplexen Weise mit der Verwendung mehrerer Medikamente durchgeführt werden:

  • allgemeine gesundheitsverbessernde Körper sind Multivitaminkomplexe, Mineralstoffe, Immunmodulatoren;
  • Beruhigungsmittel, die den psychoemotionalen Status normalisieren und vor dem negativen Einfluss von Stressfaktoren schützen;
  • lokale topische Medikamente.

Dazu gehören verschiedene Shampoos, Masken und Salben, deren Aufgabe es ist, die Mikroflora zu normalisieren und den Zustand der Kopfhaut zu verbessern. Sie können sie selbst zu Hause kochen.

Die grundlegenden Regeln, die bei der Behandlung von Psoriasis der Kopfhaut beachtet werden müssen:

  • Es ist notwendig, nicht Haare, sondern Hautausschläge zu behandeln.
  • Bei medizinischen Eingriffen und während der Hautpflege sollte man ihr nicht erlauben, z. B. zu kratzen oder Schuppen vom Hautausschlag abzukratzen.
  • Nach dem Waschen des Kopfes, bis die Haut weich ist, können Sie vorsichtig die Schuppen des Hautausschlags, lose neben der beschädigten Haut entfernen.
  • Kopf kann nur mit spezieller Shampoos gewaschen wird, ist es notwendig, mindestens 10 Minuten auf dem Kopf zu den Behandlungskomponenten in seiner Zusammensetzung enthalten zu lassen, konnten sich die gewünschte therapeutische Wirkung erzielen.
  • Arzneimittel, sowohl industriell als auch hausgemacht, müssen direkt in die beschädigte Haut und nicht in die Haare gerieben werden.

Wir listen die Hauptrezepte aus dieser Gruppe auf.

Masken. In gleichen Anteilen nehmen Sie flüssigen Honig, Teer, Eiweiß und Rizinusöl. Sorgfältig alle Zutaten mischen und auf den betroffenen Teil des Kopfes auftragen. Dieses Mittel unterdrückt die Aktivität der pathogenen Flora, reduziert die Trockenheit, normalisiert die Aktivität der Talgsynthese. Verbessert nicht nur den Zustand der Haut, sondern auch das Haar - sie werden transformiert, voluminöser und gepflegter.

Mischen Sie Birken-Teer, Mayonnaise und Rizinusöl in den gleichen Anteilen. Es ist ratsam, eigene Mayonnaise, ohne chemische Füllstoffe, zu nehmen, die zusätzliche Hautreizungen hervorrufen können. Hausgemachte Mayonnaise sollte nur drei Komponenten enthalten - ein Hühnerei, natürlichen Essig und Pflanzenöl.

Die resultierende Maske sollte 20 Minuten lang auf Läsionen und Haare aufgetragen werden. Danach müssen Sie Ihren Kopf gründlich mit Teerseife oder Shampoo waschen. Nachdem Sie Ihren Kopf gewaschen haben, müssen Sie kein zusätzliches Geld auf die Haut auftragen. Sie können täglich auf diese Weise Psoriasis auf Ihrem Kopf behandeln, bis Sie das gewünschte Ergebnis erhalten.

GESCHMÄCKE. Rezepte aus Brennnesselextrakt und Kamille wirken sich positiv auf die entzündete Haut aus, lindern Juckreiz und lindern Reizungen. Infusion von Wermut und Kamille hat eine antimikrobielle Wirkung, verbessert den Zustand der Haare. Infusion von Kamille, Schöllkraut, abwechselnd Wermut und Entzündungen und kämpft mit Schuppenbildung.

All diese Kräuterinfusionen zum Spülen der Kopfhaut nach dem Waschen, ist es notwendig, in Kombination mit therapeutischen Masken und Shampoos zu verwenden. Nur ein integrierter Ansatz wird das beste Ergebnis liefern.

MAZI. 20 g Schöllgras werden pulverisiert und mit der gleichen Menge Gänse- oder Schweinefett vermischt. Stellen Sie das Produkt auf ein Wasserbad und köcheln Sie für eine Stunde bei schwacher Hitze. Bereit Salbe mit Schöllkraut kühlen und schmieren ihre Ausschläge auf ihrem Kopf.

500 Gramm gute Butter und 50 Gramm Propolis in emailliertes Geschirr geben. Stellen Sie den Behälter in ein Wasserbad und köcheln Sie mindestens 30 Minuten lang. Nachdem der Wirkstoff eine einheitliche Konsistenz erreicht hat und erstarrt, ist es möglich, die Läsionen dreimal täglich zu behandeln.

Ölkompressionen. Wenn die Krankheit begann, behaartes Haar von der Kopfhaut zu fallen, würden Ölkompressen zur Rettung kommen.

Nimm die Kunst. Löffel Klette (in extremen Fällen, Olive) und Leinsamenöl, fügen Sie einen Löffel Rotokan (Sie können in einer Apotheke kaufen) und 2 EL. Löffel Joghurt. Mischen Sie das Medium und erwärmen Sie es in einem Wasserbad auf etwa Körpertemperatur. Großzügig auf die betroffenen Bereiche des Kopfes auftragen, einen Zellophanbeutel darauflegen und die Packung mit einer Kappe oder einem Taschentuch erwärmen. Halten Sie das Produkt für mindestens 2 Stunden auf dem Haar und waschen Sie es anschließend ab. Die Kompresse kann täglich für drei Tage durchgeführt werden, wobei jedes Mal ein frisches Mittel zubereitet wird.

In der gleichen Menge verbinden Sie die Klette, Castor und Olivenöl. Tragen Sie das Produkt auf das Haar und die Haut auf, wickeln Sie es mit Zellophan und einem Taschentuch um und lassen Sie die Kompresse eine ganze Nacht lang liegen. Um Haarausfall zu heilen, sind zwei Ölkompressen pro Woche ausreichend.

Behandlung von Psoriasis auf den Nägeln

Bei Psoriasis der Nägel leidet vor allem das Erscheinungsbild der Nagelplatte infolge ihrer Exfoliation und übermäßigen Trockenheit der Haut an den Händen.

Was sind die effektiven Rezepte aus der Volksmedizin für die Behandlung der Nagelpsoriasis, die bis heute bekannt sind? Zu Hause werden die folgenden Verfahren ein großer Erfolg sein:

  • OVAR AUS EICHE KORK. Auf seiner Basis sind Tabletts für die betroffenen Nägel gemacht - eine gute Möglichkeit, mit dieser Pathologie umzugehen. Tägliche Anwendungen werden bald ein positives Ergebnis liefern: Die Laminierung der Platte wird aufhören, die Haut um die Nägel wird gesünder und befeuchtet. Es wird nicht empfohlen, die Abkochung für mehr als 2 bis 3 Wochen zu verwenden, da nach dieser Zeit beginnt, die Haut auszutrocknen.
  • SANDDORNÖL. Verwendet, um das verlorene Aussehen der Nägel zu pflegen und zu regenerieren, wird ihnen ein gesünderes Aussehen geben. Das Öl kann beliebig verwendet werden - die Häufigkeit der Nutzung ist nicht begrenzt.
  • FÜLLUNG AUF DER BASIS VON LAVROW LEAVES. Verbessert nicht nur das Aussehen der Nägel, sondern "arbeitet" auch von innen, dringt tief in die betroffenen Gewebe ein und hemmt die Aktivität der pathogenen Flora. Bereiten Sie die Brühe vor - Kunst. Löffel die zerdrückten Blätter von Lavrushka müssen ein Glas Wasser gießen und zum Kochen bringen.
  • VERSCHIEDENE BATCHES. Auch wohltuende Wirkung auf beschädigte Nagelplatten haben therapeutische Bäder zu Hause auf der Basis von Maisstärke oder Haferflocken gemacht. Beide Produkte stärken erfolgreich die Nägel, beseitigen ihre übermäßige Porosität, verbessern das Aussehen.

Volksheilmittel für Psoriasis auf Ellenbogen

Psoriasis, lokalisiert an den Ellenbogen, erfordert einen integrierten Ansatz, wie in früheren Fällen. Diese Krankheit muss nicht nur äußerlich behandelt werden durch spezielle Mittel, die zu Hause hergestellt oder in der Apotheke gekauft werden, sondern auch mit Hilfe der internen Aufnahme von Vitaminen, Mineralien, Immunstimulanzien, die die systemische Abwehr des Körpers verbessern.

Unter den Heimverfahren, die für die Behandlung von Psoriasis an den Ellenbogen vorgesehen sind, können die folgenden wirksamen Techniken unterschieden werden:

  • Erweichende Bäder mit Meersalz;
  • feuchtigkeitsspendendes Gel oder Creme auf Wasserbasis, die ein übermäßiges Austrocknen der Ellenbogenhaut verhindert;
  • Brühen mit Schöllkraut, Kamille, Eichenrinde zur regelmäßigen Behandlung und Reinigung von geschädigter Haut;
  • Wacholderbrühe in Form von Lotionen und Bädern.

Lassen Sie uns einige Rezepte auflisten:

  • Reiniger mit Reiniger. 0,5 Liter Wodka und 4 EL. Die Wurzeln von Schöllkraut zusammen löffeln und 7 Tage an einem dunklen Ort stehen lassen. Psoriasis betroffene Bereiche auf Ellenbogen wischen mit einer fertigen Tinktur.
  • Öl in der Zusammensetzung von Hühnereiern. Zwei Eier und Kunst. Löffel unraffiniertes Pflanzenöl, kombinieren und schlagen. Eier sollten von Haushühnern genommen werden, da im Laden gekaufte Eier in der Volksmedizin unwirksam sind. Die Eier mit Butter schaumig schlagen, bis die Masse gleichmäßig ist. Löffel Essig. Jeden Abend nach dem Baden oder Duschen eine Salbe auf die Ellenbogen und andere entzündete Körperteile auftragen.
  • MIT HÜHNER GELB. Eine andere wirksame Salbe, die mit Psoriasis an den Ellenbogen behandelt werden kann, besteht vollständig aus den Eiern von Haushühnern. 20 Eier kochen hart, ziehen Eigelb daraus und mahlen sie in einer Schüssel. Den entstandenen Dotterbrei in eine trockene Pfanne geben und unter ständigem Rühren die Mischung erwärmen. Nach 40 Minuten von der Eigelbmasse können Sie sehen, wie das Öl freigesetzt wird. An diesem Punkt müssen Sie das Feuer abstellen und die ganze Masse in einen zuvor vorbereiteten Gazetupfer legen. Quetschen Sie die Eigelbe und versuchen Sie, das ganze Öl aus ihnen herauszupressen. Das Produkt ist einzigartig, es behandelt Psoriasis erfolgreich nicht nur an den Ellenbogen, sondern auch im ganzen Körper.
  • ÖL MIT GEBRAUCH VON BIRKE DICK. 2 EL. Löffel Birken-Teer, 4 EL. Esslöffel Pflanzenöl, 1 EL. einen Löffel Bienenwachs und die gleiche Menge Honig, Essig, Schwefel und Kupfersulfat in einen emaillierten Behälter geben und bei niedriger Hitze unter ständigem Rühren erhitzen. Das Erhaltene bedeutet, bei den entzündlichen Erscheinungen auf den Ellbogen zu verwenden.

Behandlung von Psoriasis an den Beinen

Haut auf den Beinen, wie der Rest des Körpers, erfordert zusätzliche Aufmerksamkeit und Pflege, um Trockenheit und Abblättern zu beseitigen. Wie kann man die Krankheit zu Hause heilen?

Wenn diese Regel ignoriert wird, werden sich Peeling und Trockenheit verstärken und zu Schmerzprovokatoren werden, der Gesundheitszustand einer Person, die an Psoriasis leidet, wird sich merklich verschlechtern.

Welche Rezepte eignen sich zur Lokalisation der Erkrankung an den Beinen? Wir listen sie auf.

  • REZEPT 1. 200 Gramm gute Butter und 10 Gramm Propolis sollten in emailliertes Geschirr gelegt und auf ein kleines Feuer gelegt werden. Rühren Sie kontinuierlich Öl und Propolis in einen monotonen Zustand. Die erhaltene Salbe wird zur Behandlung von Psoriasis an den Beinen verwendet.
    In den Tontopf müssen 20 Gramm Propolis, Johanniskraut und Chisto, 10 Gramm Ringelblume und eine kleine Menge Pflanzenöl gegeben werden. Mahlen Sie das Produkt manuell zu einer einheitlichen Konsistenz. Lagern Sie die Salbe an einem dunklen Ort.
  • REZEPT 2. Um dieses Medikament vorzubereiten, benötigen Sie Schuppen aus dem Fisch (Sie können jede nehmen). Eine kleine Menge Schuppen mit einer großen Menge fließenden Wassers bestreuen, gründlich trocknen und zu einem pulverigen Zustand vermahlen. Dieses Pulver wird mit Fischöl kombiniert, die Salbe sollte fettiger Sauerrahm ähneln. Tragen Sie das Produkt bis zu 5 mal täglich auf die betroffene Haut der Beine auf.
  • REZEPT 3. Ein anderes Mittel mit Schöllkraut. Getrocknet und zu einem Pulver Schöllkraut gemischt mit Vaseline, auf die beschädigte Haut an den Beinen aufgetragen und vollständig getrocknet werden gelassen. Das Mittel kann nicht mehrere Tage abgewaschen werden - die therapeutische Wirkung wird nur zunehmen.
  • REZEPT 4. Sehr wirksame Salbe mit Psoriasis, nicht nur auf der Haut der Beine, sondern auch auf dem ganzen Körper. In die Glaswaren müssen Sie 50 Gramm Birken-Teer, 30 Gramm Honig, ein Eichhörnchen mit frischen Eiern, 10 Gramm Fischöl und Borsäure, 20 Gramm Vaseline geben. Mischen Sie alle Komponenten der zukünftigen Salbe zu einer homogenen Struktur und schmieren Sie die betroffenen Bereiche an den Ellenbogen, Beinen und anderen Oberflächen, die von der Krankheit betroffen sind.

Folk Heilmittel für Palmar-Plantar Psoriasis

Psoriasis vom palmar-plantaren Typ kann ebenfalls gestoppt werden und mit Hilfe von Volksrezepten eine langfristige Remission erreichen. Der Hauptvorteil von Zubereitungen, die auf pflanzlichen Inhaltsstoffen basieren, ist ihre Sicherheit und die minimale Anzahl unerwünschter Wirkungen (meistens nur Allergien). Daher können diese Rezepte für die Behandlung von Psoriasis bei werdenden Müttern und in der Kindheit verwendet werden.

Es gibt viele Rezepte, die bei dieser Form der Krankheit helfen. Wir listen sie auf:

  • Aufgabe für den Empfang im Inneren. Mark in kleinen Mengen frisch gepflückten Cranberry Blatt, Brennnessel, Mai Seide, Alant, Schachtelhalm und Calendula (vorzugsweise alle von ihnen waren in frischer Form, wobei in diesem Fall die Absud Wirksamkeit mit palmoplantare Form der Krankheit erhöhen). Mischungen von pflanzlichen Rohstoffen sollten ein Glas erzeugen, mit Honigwasser - Kunst. ein Esslöffel Honig für 500 ml abgekochtes Wasser. Insist bedeutet 3 Tage.
  • Kräuter-Forelle. Positive Eigenschaften für die Haut sind Schöllkraut, Schnur und Johanniskraut, auf deren Grundlage Sie Bäder für Psoriasis vorbereiten können. Nehmen Sie Heilkräuter in der gleichen Menge, zum Beispiel eine Handvoll von jedem, gießen Sie Wasser und kochen Sie bei minimaler Hitze für ungefähr eine halbe Stunde. Die Brühe bis zur vollständigen Kühlung aufgießen und in ein vorgefülltes Bad geben. Therapeutische Bäder haben eine positive Wirkung auf die Behandlung der Krankheit, verbessern den Zustand der Haut, beseitigen Juckreiz und Abblättern. Nehmen Sie ein Bad mit der Krankheit für mindestens eine Viertelstunde, dann ohne Verwendung von Seife und spülen Sie die Haut mit klarem Wasser, verlassen Sie das Bad und lassen Sie die Haut ohne Verwendung von Handtüchern trocknen.
  • ÖL VON BIRCH DICK. Zahlreiche Übersichten weisen darauf hin, dass dieses Mittel bei der palmar-plantaren Form der Erkrankung sowohl im Stadium der Remission als auch in der Exazerbation wirksam ist. Zur Herstellung der Salbe wird eine kleine Menge Birken-Teer und ungeöffnete Birkenknospen benötigt. Gießen Sie diese Zutaten mit unraffiniertem Pflanzenöl in gleichen Anteilen. Das bekommene Organ, um die Herde der Entzündung die unbegrenzte Zahl oder die Zahl der Male (öfter aufzutragen es ist effektiver).
  • WARTUNG MIT REINIGER. Pflanzliche Rohstoffe und fettes Fett werden in gleichen Mengen genommen und genau eine Stunde lang angezündet. Salbe kann sofort nach dem Abkühlen verwendet werden. Bedeutet eine positive Wirkung auf palmoplantar Psoriasis, Reinigung der Haut, einen Beitrag zu ihrer Regeneration und Heilung, und ölige Salbengrundlage schafft eine ausgezeichnete feuchtigkeitsspendende und pflegende Wirkung.

Universal bedeutet für den internen Gebrauch

Wir haben die Mittel für den externen Gebrauch aufgelistet, um ihre Wirkung zu verstärken, Medikamente, die empfohlen werden, um mit irgendeiner Form von Psoriasis oral eingenommen zu werden, werden helfen.

Vielleicht, mit all den aufgeführten Vorteilen von externen und internen Mitteln, die mit Psoriasis behandelt werden müssen, hat die Krankheit einfach keine Chance auf einen Rückfall!

Also, lassen Sie uns auflisten, welche Rezepte für den internen Gebrauch Sie sich vorbereiten können.

  • REFERENZ VOM LAVROW-BLATT. Handgemachte 20 Gramm Blätter von Laurushka, gießen 500 ml Wasser, kochen. Erhalten Brei Stamm und nehmen Sie vor einem halben Glas essen. Der Verlauf der Behandlung ist nicht länger als eine Woche. Dies ist das zugänglichste Mittel zur Einnahme, da ein Lorbeer in der Küche jeder Gastgeberin gefunden werden kann. Achtung bitte! Hat eine abortive Wirkung und kann Blutungen bei Frauen während der Menstruationstage verstärken.
  • BEDEUTET AUF WODKA. Um es zu machen, brauchen Sie 1 kg Honig, 0,5 Liter Wodka, 200 Gramm Speck und frisch gepressten Saft aus den Blättern der Aloe. Stellen Sie alle Komponenten der zukünftigen Medizin in eine Schüssel mit dicken Wänden und legen Sie sie für 4 Stunden bei einer durchschnittlichen Erwärmungstemperatur in den Ofen. Fertige Droge nehmen Sie 2 Esslöffel 3 mal am Tag.
  • Dies ist "FÜNF DROGEN KRÄUTER". 4 EL. Löffel Kamillenblüten, 4 EL. Löffel Johanniskraut, 3 EL. Löffel Veilchen und 2 EL. Löffel die Preiselbeermischung. Kunst. Spoon die resultierende Mischung mit einem Glas kochendem Wasser, bestehen Sie für 30 Minuten. Im fertigen Produkt Kunst hinzufügen. Löffel Extrakt von Eleutherococcus. Trinken Sie die Droge vollständig, vorzugsweise am Morgen vor dem Frühstück.
  • AUFGABE MIT REINIGER. Ein Teelöffel Kraut Schöllchen mit einem Glas kochendem Wasser und darauf bestehen, bis es abkühlt. Trinken Sie in Form von Tee 3 mal täglich vor den Mahlzeiten. Nehmen Sie die Infusionen mit Schöllkraut vorsichtig auf, da die Überschreitung der empfohlenen Dosierung gefährlich sein kann, da Schöllkraut eine giftige Pflanze ist.
  • Gerstensaft. Gerstenmalz in der Menge von 2 EL. Löffel gießen Sie einen Liter kochendes Wasser und bestehen Sie für mindestens 4 Stunden, vorzugsweise in einer Thermoskanne. Fertige Infusionsstämme und nehmen Sie tagsüber voll hinein. Es wird empfohlen, die Infusion in sechs Tagesportionen einzuteilen. Wenn Ihnen der Geschmack des Getränks zu unangenehm erscheint, können Sie ihm eine kleine Menge Honig hinzufügen - die Wirksamkeit des Rezepts wird davon nicht beeinflusst.
  • KÜHLUNG VON KÖRPER LIPUK UND DANDUELLER. Nimm die Kunst. Löffel die Wurzel eines Löwenzahns und Klette ein Glas kochendes Wasser gießen, in Brand setzen und kochen für mindestens 10 Minuten. Ein gebrauchsfertiges Mittel, um das halbe Glas zwischen den Mahlzeiten zu filtern und zu nehmen.
  • Tee auf Heilkräutern. 6 EL. Löffel Erdbeerblatt, 6 EL. Löffel der Umdrehung, 5 EL. Löffel Johannisbeerblatt, 4 EL. Löffel Kräuterklette, 4 EL. Löffel Brennnessel, 3 EL. Löffel Schafgarbe und 3 EL. Löffel dreifarbig violett. Mischen Sie alle pflanzlichen Zutaten, aus dem erhaltenen rohen Tee zubereiten: Art. Die Kräuter mit zwei Tassen kochendem Wasser aufgießen und 20 Minuten ruhen lassen. Trinken Sie Tee in einem halben Glas 3 Mal am Tag vor den Mahlzeiten.

Behandlung von Psoriasis mit Aktivkohle

Mit dieser Krankheit wird dieses Medikament für den Einsatz in Kursen empfohlen.

Aber vor allem, ebenso wie bei der Behandlung anderer Volksmedizin, ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren. Der Experte kann festlegen, welcher Behandlungsverlauf mit Kohle und in Abhängigkeit von der Krankheitsform und den individuellen Eigenschaften des Patienten in einem bestimmten Fall optimal ist.

Es gibt fünf Methoden zur internen Aufnahme von Aktivkohle zur Behandlung der Psoriasis und ihrer Ursachen. Betrachten wir sie in der Tabelle.

Zu den Kontraindikationen für diese Methode gehört die Verwendung von alkoholischen Getränken, fettigen und frittierten Lebensmitteln. Es wird nicht empfohlen, sich an rohem Gemüse zu beteiligen, da es den Darm reizen kann, was die Wirkung des Medikaments reduzieren kann.

Es sollte auch berücksichtigt werden, dass eine Aktivkohle-Psoriasis nicht heilen wird. Dies ist eine systemische Erkrankung, daher bedarf es eines kombinierten Ansatzes. Bei Kindern und Schwangeren kann eine Behandlung mit Aktivkohle praktiziert werden, in diesen Fällen ist es jedoch nicht notwendig, sich an der Therapie zu beteiligen.

Vorbeugung von Krankheiten

Um das Risiko von Psoriasis zu vermeiden, ist Pathologie nicht genug, um nur zu behandeln, ist es wichtig, die präventiven Empfehlungen für seine Prävention zu folgen. Wenn Sie sich an einfache Regeln für den Erhalt der körperlichen und geistigen Gesundheit halten, können Sie die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls von Psoriasis signifikant reduzieren.

Leider gibt es viele ungünstige Faktoren, die den Mechanismus der Entwicklung der Krankheit antreiben können, und es ist fast unmöglich, viele von ihnen im täglichen Leben vorzustellen, sondern sie in den Kräften eines jeden teilweise zu beeinflussen. Lassen Sie uns also auflisten, welche Maßnahmen in diesem Fall ergriffen werden können:

  • Während der Remission der Krankheit, während Psoriasis in einem "Schlafmodus" ist und seine Symptome schlecht ausgedrückt werden, kann die Pflege der Haut nicht ignoriert werden! Es ist notwendig, alle verfügbaren Methoden und Medikamente maximal zu nutzen, um die Vigilanz des pathologischen Prozesses so lange wie möglich zu "lullen".
  • Bei Psoriasis können ultraviolette oder Sonnenstrahlen Schaden anrichten, können aber im Gegenteil davon profitieren. Je nachdem, welche Pathologie der Patient erleidet, empfiehlt es sich, den Aufenthalt in der freien Sonne streng zu dosieren und Kleidung zu tragen, die die empfindliche Haut schützt oder im Gegenteil den Körper maximiert und seine Haare in die Sonne schneidet, um offene Bereiche des Körpers zu beeinflussen.
  • Um Haare und Kopfhaut zu reinigen, können Sie nur Shampoos verwenden, die speziell für Menschen mit Psoriasis entwickelt wurden. In einem extremen Fall, wenn ein solches Shampoo nicht zur Hand ist, können Sie ein neutrales Reinigungsshampoo verwenden.
  • Vor der Verwendung von Shampoo wird empfohlen, Masken zu machen, die die durch die Krankheit geschädigte Kopfhaut mildern. Sie können zu Hause mit Schöllkraut, Hühnerei, Pflanzenölen und vielen anderen Zutaten hergestellt werden, die helfen, die Entzündung von der Kopfhaut zu erweichen und zu entfernen.
  • Um einen Rückfall der Krankheit zu verhindern, ist es wichtig, den Körper in der kalten Jahreszeit vor Infektionen der Atemwege zu schützen, nicht zu unterkühlen.
  • Zur Unterstützung des Immunsystems wird empfohlen, Multivitaminkomplexe einzunehmen, die Prinzipien der gesunden Ernährung zu beachten, Sport zu treiben, oft an die frische Luft zu gehen.
  • Wenn Psoriasis auf der Kopfhaut lokalisiert ist, müssen Sie anstelle eines Kamms einen Pinsel mit den weichsten Borsten nehmen, die die entzündeten Hautbereiche nicht verletzen können.
  • Behalten Sie die Luft im Raum im Auge, lassen Sie sie nicht überladen. Es ist ratsam, einen Luftbefeuchter zu kaufen.
  • Auf der Straße zu jeder Jahreszeit ist es wünschenswert, einen Hut zu tragen, der den Wetterbedingungen entspricht.
  • Vor der Behandlung einer Krankheit, die nicht mit Psoriasis in Verbindung steht, ist es notwendig, mit Ihrem Arzt über die verschriebenen Medikamente zu sprechen und Ihre Diagnose zu melden. Tatsache ist, dass einige Medikamente einen Rückfall der Pathologie verursachen können.
  • Vernachlässige schlechte Angewohnheiten, da Rauchen und Alkohol die Immunabwehr schwächen.

Nachteile der traditionellen Medizin

Die Behandlung von Psoriasis mit Kräutern kann mit Problemen und Schwierigkeiten einhergehen, die die bestehende Situation erheblich erschweren können. Wir listen sie auf.

  • Allergie oder Überempfindlichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen von Arzneimitteln. Komponenten, insbesondere pflanzlichen Ursprungs - die Hauptursachen für allergische Reaktionen auf den Körper. Juckreiz, Hyperämie, Schwellungen und allgemeine Verschlechterung des Gesundheitszustandes bezeugen, dass dieses Mittel eine Allergie hat und sofort abgebrochen werden muss. Bevor Sie die betroffenen Bereiche der Haut behandeln, müssen Sie zuerst das vorbereitete Produkt an einem gesunden kleinen Teil des Körpers versuchen.
  • Schwierigkeiten bei der Vorbereitung eines Mittels. Um eine medizinische Vorbereitung zu machen und sie mit der Haut zu behandeln, erfordert das Rezept für einige Medikamente zusätzliches Warten von mehreren Stunden bis zu mehreren Tagen. Darüber hinaus müssen Sie sorgfältig die erforderliche Dosierung des Produkts berücksichtigen, da bereits kleinste Fehler bei der Zubereitung zu schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen führen können. Zum Beispiel kann eine Vergiftung auftreten, wenn Sie Schöllkraut in Rezepten missbrauchen.
  • Geringe Effizienz oder völlige Abwesenheit davon. Jede Garantie, dass das vorgeschlagene Rezept die bestehende Krankheit heilen kann, hat niemand. Dies liegt daran, dass Volksrezepte nicht in einem klinischen Umfeld getestet wurden, so dass sie nur durch Feedback von den Menschen über ihre Wirksamkeit erzählt werden können.
  • Mit einem Rezept auf sich selbst, müssen Sie vorsichtig sein und erinnern Sie sich an das mögliche Risiko einer bestehenden Krankheit laufen. Deshalb ist es notwendig, Psoriasis am Körper mit maximaler Verantwortung zu behandeln, alle Vorsichtsmaßnahmen, Dosierungen von Pflanzenbestandteilen zu beachten und alle Veränderungen in Haut in positiver oder negativer Richtung zu kontrollieren.


Nur so ist es möglich, in naher Zukunft das erwartete Ergebnis in Form einer Verbesserung des Hautzustandes zu sehen.

ARTIKEL IST IM RUBRIK - Krankheiten, Psoriasis.

TEILEN SIE DIE ERFAHRUNG, VERLASSEN SIE IHREN KOMMENTAR FÜR ARTIKEL - "Behandlung von Psoriasis im Haus durch Volksmedizin"

Eine Remission mit Psoriasis ist nicht leicht zu erreichen. Und die Wege der Leute sind nicht sehr hilfreich. "Psoriasniki" wissen, dass eine strenge Diät benötigt wird. Und von äußerlichen Vorbereitungen wird ein gutes Ergebnis von Naphthaderm gegeben. Obwohl nicht schnell, aber immer noch eine spürbare Verbesserung.

Elena, und "nicht schnell" ist, wie viel? Wie lange sollte ich Naftaderm benutzen? Und welches Werkzeug ist das? Gemessen an der Tatsache, dass es kein schnelles Ergebnis gibt. Dies ist eine nicht-hormonelle Droge?

Fügen Sie einen Kommentar hinzu Antwort abbrechen

Copyright © 2016 Allergie. Die Materialien dieser Website sind das geistige Eigentum des Eigentümers der Internetseite. Das Kopieren von Informationen aus dieser Ressource ist nur zulässig, wenn Sie eine vollständige aktive Verknüpfung zur Quelle angeben. Vor der Verwendung der Materialien ist eine Rücksprache mit dem Arzt obligatorisch.

Wir behandeln Psoriasis selbständig zu Hause mit Volksmedizin

Verschiedene Volksmedizin werden verwendet, um Psoriasis zu behandeln. Die Krankheit ist lang und solche Methoden werden davon nicht geheilt, aber es wird helfen, die Symptome wesentlich zu schwächen. Darüber hinaus bezieht sich offizielle Medizin positiv auf verschiedene Möglichkeiten zur Behandlung von Psoriasis mit Volksmedizin zu Hause.

Psoriasis verursacht

Es gibt mehrere Faktoren, die die Krankheit provozieren können:

  • Vererbung (die genetische Prädisposition ist etwas zu beeinflussen - chemische Wirkstoffe, mechanische Schäden, Pilzkrankheiten, Dermatitis, allergische Reaktion, chronische Krankheiten, Stress, Erfahrungen, virale und bakterielle Infektionen);
  • geschwächte Immunität (die durch Unterernährung, Unterkühlung, schlechte Angewohnheiten, Stress reduziert wird);
  • neurogene Ursache der Entwicklung (psychisches Trauma, emotionaler Schock, psycho-emotionaler Stress);
  • Stoffwechselstörungen (erhöhter Cholesterinspiegel, Mangel an Vitamin A und B, Zink, Kupfer und Eisen);
  • Verletzung des hormonellen Hintergrunds (Pubertät, Menopause, Schwangerschaft).

Wichtig! Bei den ersten Anzeichen des Auftretens der Krankheit einen Arzt aufsuchen, der Psoriasis behandelt!

Kinder

Psoriasis wird oft bei Kindern durch eine genetische Prädisposition verursacht. Aber das bedeutet nicht, dass wenn jemand von naher Psoriasis kommt, das Kind auch krank werden muss. Bestimmte Gründe für heute existieren nicht. Aber es gibt auch provozierende Faktoren:

  • ansteckend;
  • Nierenerkrankung;
  • beeinträchtigte Leberfunktion;
  • mechanische Schädigung der Haut.

Die Behandlung der Kinderpsoriasis basiert auf der Methode:

  • Calciumgluconatlösung 5% und Calciumchlorid 10% (10-15 Injektionen);
  • Vitamine (Ascorbinsäure, Pyridoxinlösung, Vitamin B12 und A);
  • In seltenen Fällen Glukokortikoide (Prednisolon).

Für den externen Gebrauch verwenden Sie:

  • wenn die Handflächen und die Sohle betroffen sind - Bandagen mit Salizyl- und Schwefel-Teersalben;
  • auf den kranken Bereichen der Haardecke - Theophyllin und Papaverin Salbe.

Es ist wichtig zu verstehen, dass in der Menge der Volksrezepte nach denen gesucht werden muss, die für eine bestimmte Person geeignet sind. Ein bestimmtes Kraut, eine Kompresse oder Salbe hat in einer Situation eine erstaunliche Wirkung und in einer anderen kann es völlig inaktiv sein.

Wichtig! Die Ergebnisse der Behandlung mit Volksmethoden können nicht früher als in zwei Wochen gesehen werden (in Ermangelung einer anderen, in der Verjährungsfrist angegeben). Sie müssen also den Kurs beenden und nicht nach drei Verfahren anhalten. Es ist einfacher, die Manifestationen der Psoriasis in der Anfangsphase zu reduzieren.

Behandlung von Psoriasis mit verschiedenen Methoden

Bevor Sie beginnen, die Krankheit zu behandeln, müssen Sie herausfinden, ob Schuppenflechte ansteckend ist oder nicht, lesen Sie dies ausführlich in unserem Artikel.

Über Heimbehandlung und Volksmedizin

Es ist am besten, mehrere Volksmedizin für verschiedene Zwecke zu verwenden, so dass Sie Psoriasis zu Hause behandeln können. Zum Beispiel zusammen mit Infusionen von Kräutern, die oral eingenommen werden, externe Salben anwenden. Komplexe Behandlung, wie bei anderen Krankheiten, wird helfen, schneller positive Ergebnisse zu erzielen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Soda zur Behandlung von Psoriasis eingesetzt wird:

  • Bad (um ein heißes Bad mit einem Volumen von ca. 60-80 Liter zu sammeln und darin verdünnen 900 g Soda, tauchen Sie den ganzen Körper ein, nehmen Sie eine halbe Stunde, dann nicht mit einem Handtuch abwischen, nur nasse Haut bekommen). Der Eingriff wird zwei Wochen vor dem Zubettgehen jeden zweiten Tag durchgeführt.
  • Behandlung (2 TL Natriumcarbonat in 200 ml Wasser auflösen, die erhaltene Lösung wischt die betroffenen Stellen 3 mal am Tag ab);
  • komprimieren (2 Esslöffel Soda Wasser gießen, um eine homogene Masse zu erhalten, mit einem Tampon auf dem betroffenen Bereich 2 mal pro Tag für zwei Wochen auferlegen);
  • heiße Kompresse (3 EL. l. Soda in 500 ml heißem Wasser gelöst, zu der resultierenden Mischung der Bandage und heftet sie an den Patienten zu befeuchten Orten, links abkühlen. Das Verfahren wird für mehrere Wochen wiederholt).

Bäder mit Meersalz wirken nach einigen Behandlungen. Die Behandlung wird nicht nur nützlich, sondern auch angenehm sein. Wenn Sie Psoriasis loswerden müssen, ist es ratsam, Meersalz zu verwenden, aber in seiner Abwesenheit können Sie die übliche Küche verwenden (die Aktion wird etwas schwächer sein).

Für das Verfahren müssen Sie ein Badezimmer mit warmem Wasser sammeln und eine Packung Salz ausgießen, sich darin für 15 Minuten hinlegen. Dann spülen Sie nicht, wischen Sie auch, brauchen Sie nicht, es ist nur nass leicht körperweiches Handtuch zu bekommen. Danach können Sie eine Salzkompresse auf die betroffenen Stellen machen und sie mit einer therapeutischen Salbe oder Creme schmieren.

Chlorid Jod wird bei Psoriasis mit kleinen gebildeten Plaques verwendet. Es wird empfohlen, die gesamte Oberfläche des betroffenen Bereichs zu bedecken. Es sollte bedacht werden, dass das Verfahren schmerzhaft ist. Sie können ein bestimmtes Schema nicht nur mit Jod, sondern auch mit anderen Mitteln einhalten:

  • In der ersten Woche - am Morgen, schmiere das betroffene Gebiet mit Jod, am Abend - mit Salzwasser;
  • Die zweite Woche wird einmal täglich mit einem Solidol behandelt.

Ungefähre Behandlungsdauer eineinhalb Monate. Ohne Absprache mit dem Arzt können diese Mittel nicht verwendet werden.

Leinsamen und Öl

Hervorragend zur Behandlung von Psoriasis sind Leinsamen. Es ist genug, um sie in der Menge eines Esslöffels zu nehmen, gießt ein Glas kochendes Wasser. Fülle die Nacht, benutze die Lösung am Morgen, direkt nach dem Erwachen. Sie können vor dem Schlafengehen mehrere Tabletten mit Aktivkohle trinken, um die Leinsamen besser zu assimilieren. Diese Methode wird helfen, die zahlreichen Hautausschläge loszuwerden, die aus der Ansammlung von Toxinen entstehen.

Wie bei gewöhnlichem Leinsamenöl können sie betroffene Stellen mehrmals am Tag schmieren. Dies ist ein beliebtes Volksheilmittel für die beschriebene Krankheit, die innerhalb weniger Wochen die ersten Ergebnisse zeigen wird.

Teer

Psoriasis bezieht sich auf solche Krankheiten, die sich vor dem Hintergrund von Stress verschlimmern können. Eine Person hat starke Hautausschläge und es ist äußerst schwierig, mit ihnen fertig zu werden. In dieser Situation ist der übliche Birken-Teer, der in der Apotheke verkauft wird. Sie müssen die Problemzonen schmieren und für eine Stunde verlassen. Dann spülen Sie den betroffenen Bereich und behandeln Sie mit der Infusion von Schöllkraut. Führen Sie 14 Verfahren durch. Denken Sie daran, das Minus dieser Art der Behandlung von Psoriasis ist ein scharfer und unangenehmer Geruch von Teer.

Esche mit Birkenknospen

Wenn Sie schnell mit Hautausschlägen fertig werden wollen, wird empfohlen, Teer zu den zusätzlichen Zutaten hinzuzufügen. Insbesondere für 0,75 Teile Teer nehmen 0,15 Teile Birkenasche. Holen Sie sich eine Salbe, die zur Ausschleichung der Hautausschläge geeignet ist. Wie für die Abkochung von Birkenknospen, sollte es nach innen genommen werden (ein großer Löffel Nieren wird in ein Glas mit kochendem Wasser gegossen, in einem Wasserbad halten Sie eine halbe Stunde). Trinken Sie Birkenknospen für 50 ml vor jeder Mahlzeit. Die Brühe kann für Kompressen verwendet werden.

Sellerie

Sellerie wird normalerweise nur bei der Zubereitung von Salaten verwendet, hat aber in der Volksmedizin Anwendung gefunden. Die Pflanze wird helfen, Psoriasis zu Hause zu heilen. Es ist notwendig, den Wurzelteil zu nehmen und es zu mahlen (Mixer, kleine Reibe). Die Kompressen werden für zwei Stunden auf die betroffenen Körperstellen aufgetragen. Die Behandlung wird 60 Tage hintereinander durchgeführt. Auch helfen, die Wirkung von Sellerie Saft zu verbessern: es ist genug, zwei Esslöffel dreimal am Tag zu trinken.

Klee

Verwendung in der Behandlung von Psoriasis erfordert trockene Blüten von Klee. Sie werden in mehreren Esslöffeln, in Gaze eingewickelt, und abgekochtem Wasser genommen. Bestehen Sie darauf, dass die Blüten ein paar Minuten lang sind, braten Sie sie an und befestigen Sie sie mehrere Stunden lang an den Stellen des Hautausschlags. In Bezug auf die Infusion kann es innen zur Reinigung von Blutgefäßen getrunken werden.

Gurke von Kohl

Kranke Plätze für die Nacht sind mit Kohlsole beschmiert. Lassen Sie die Haut trocknen und versuchen Sie, wenn möglich, Kohl Sole nicht für mehrere Tage abwaschen. Mindestens sieben solcher Verfahren sollten durchgeführt werden.

Eigelb

Zur Behandlung wird empfohlen, nur Haushühnereier zu verwenden. Du musst ein befruchtetes Ei nehmen, es hart kochen. Entfernen Sie das Eigelb aus dem Ei und mahlen Sie es bis zum Brei. Dann braten Sie es in einer trockenen heißen Pfanne, bis eine rote ölige Flüssigkeit erscheint (es dauert ungefähr eine Stunde, um zu braten). Den Brei in Gaze legen und das Öl durchdrücken. Betroffene Bereiche schmieren. Denken Sie daran, 100 ml Butter können aus zwei Dutzend Eiern gewonnen werden.

Wasserstoffperoxid

Nichts ist auf diese Weise kompliziert, um Psoriasis zu behandeln. Nimm das übliche Wasserstoffperoxid, es ist angefeuchtete Watte. Schmieren Sie betroffene Hautpartien dreimal täglich. Peroxid muss nicht verdünnt werden.

Aktivkohle

Dank der Adsorptionseigenschaften von Aktivkohle wird es sicher zu Hause verwendet. Es ist notwendig, die Tabletten (1 Tablette pro 10 kg Gewicht) zu pulverisieren, Wasser gießen, schütteln und trinken 2 Stunden vor dem Essen. Für eine Behandlung von 40 Tagen ist es erforderlich, eine Diät zu befolgen, Fett-, Salz-, würzige, geräucherte Nahrungsmittel und alkoholische Getränke von der Diät auszuschließen.

Kartoffeln

Von geriebenen rohen Kartoffeln, die rosa sein müssen, können Sie einen Brei machen und als Kompresse anwenden. Es ist wichtig, dass die Kompresse den betroffenen Bereich mindestens zwei Stunden berührt.

Solidolid

Dieses Medikament kann allein und als Basis für verschiedene Salben verwendet werden. Oft wird anstelle der öligen Salbengrundlage neben dem Solidol auch Vaseline verwendet. Bei der Behandlung von Psoriasis ist es das Salz, das eine ausgeprägte Wirkung hervorruft. Kochsalbe aus dem Solidolon kann auf ein halbes Kilogramm dieses Produkts mit der Zugabe von mehreren Esslöffeln Honig und einer halben Tube Sahne basieren. Kleine Hautausschläge schmieren zweimal am Tag, aber für große Läsionen gibt es genug und einmalige Verwendung während des Tages.

Schießpulver

Wenn Sie einen kleinen Löffel Schießpulver finden, kann ein wirksames Heilmittel auf seiner Basis vorbereitet werden. Schießpulver wird in 100 ml Vaseline verdünnt. Tragen Sie die Mischung jeden Tag 6 Monate lang auf die betroffenen Stellen auf. Die Methode bezieht sich auf unsichere, nicht von Ärzten anerkannte.

Milchskala

Milch, ist es besser, ein selbstgemachtes Produkt zu nehmen, sollten Sie es in Emailwaren kochen. Dann in eine andere Schüssel abtropfen lassen, und an den Wänden in der Pfanne sollte eine weiße Beschichtung bleiben. Sie schmieren die betroffenen Bereiche des Körpers für zehn Tage.

Propolis

15 Gramm Propolis sollten in 100 Gramm warme Butter gegeben werden. Durch Zugabe von drei Kapseln Vitamin A rühren. Durch Gaze auf die betroffenen Stellen auftragen (in dieser Mischung einfach einweichen).

Auf der Basis von Honig werden oft Salben zur Behandlung von Psoriasis vorbereitet. Wenn Plaques auf den Handflächen und Fußsohlen erscheinen, empfehle ein Rezept für Honig-Glycerin-Salbe - 2 EL. l. Glycerin mit 1 EL gemischt. l. Honig. Diese Salbe hilft, die Haut zu erweichen.

Gute Ergebnisse zeigten Salbe auf Basis von Honig, Schöllkraut und Eiweiß: 25 g gründlich gemischt Blütenhonig, 50 g Ei-Eiweiß, 1,3 g trockene zerkleinerte celandine, 50 g weißer Vaseline, 10 g Babycreme. 10 Tage lang die betroffenen Stellen 2 Mal täglich schmieren.

Blutegel

Die Behandlung mit Blutegeln wird als Hirudotherapie bezeichnet. Die Therapie dauert 7-10 Sitzungen, es wird empfohlen, einen zweiten Kurs in einem Monat zu absolvieren. Hirudotherapie hat keine Nebenwirkungen. Die Behandlung ist kontraindiziert:

  • mit individueller Intoleranz;
  • Anämie;
  • Hämophilie;
  • Hypotonie;
  • Schwangerschaft.

Welche Kräuter helfen Psoriasis loszuwerden

Schwarzer Holunder

Ein großer Löffel Holunderblätter sollte in zwei Gläser kochendes Wasser gegossen werden. Eine Stunde lang ziehen lassen und dann nach dem Essen dreimal täglich 100 ml trinken.

Himmlisch

Reinheit bei Psoriasis wird auf verschiedene Arten verwendet:

  • Bad (1 Esslöffel Blätter der Pflanze, um 4 Liter Wasser zu gießen und kochen, abdecken und 1 Stunde stehen lassen, gekochte Infusion in das Bad mit Wasser geben);
  • Aufguss (Schöllkraut, gehackte Walnüsse, Minze und Brombeerblätter im Verhältnis 2: 1: 1: 3 Esslöffel, gießen Sie 1,5 Liter kochendes Wasser, legen Sie für 1 Stunde, brauen, nehmen Sie 1 EL 2 mal am Tag für für eine Woche);
  • reiner Saft (1 Tropfen Saft pro 100 ml Wasser, täglich bis zum zwanzigsten Tag um 1 Tropfen erhöhen, 1 Mal pro Tag nach dem Essen);
  • Salbe (2 ch. l. celandine, 100 g Fett, 15 g Salbe von flutsinar gründlich. 3 Tage abdecken und stehen lassen für, fünf Tage lang Salbe in erkrankte Bereiche 2 mal täglich zu reiben).

Feld-Schachtelhalm

In diesem beliebten Rezept für Psoriasis, müssen Sie zwei große Löffel gehackten trockenen Schachtelhalm nehmen. Gießen Sie drei Gläser heißes Wasser, kochen Sie die Mischung für fünf Minuten. Weichen Sie das Handtuch in der Abkochung ein, die auf die betroffenen Stellen gelegt werden sollte. Sie können einmal wöchentlich mit dieser Abkochung ein Bad nehmen.

Sophora Japanisch

Es werden 50 Gramm Sophora zur Behandlung benötigt. Es ist ziemlich schwierig, es zu bekommen, aber wenn es das tut, wird die Wirksamkeit der Behandlung zunehmen. Gießen Sie 0,5 Liter Wodka und bestehen Sie für zwei Wochen. Wenn Sie frisches Obst nehmen, dann gießen Sie 100 Gramm des Produkts 200 ml Wodka. Diese Tinktur kann bereits in der Apotheke gekauft werden. Nehmen Sie einen halben Löffel dreimal täglich, auflösen in Wasser.

Birkenpilz Chaga

Sie müssen den Pilz an einem sauberen Ort mit guter Ökologie finden. Schneiden, waschen und über Nacht mit kochendem Wasser übergießen. Spring den Pilz durch den Fleischwolf. Die resultierende Wassermasse gießt Wasser um 50 Grad Celsius. Infusion für zwei Tage und nehmen Sie 100 ml Tinktur vor dem Essen.

Medikamente

Medicamentous Behandlung von Psoriasis umfasst die Einnahme von verschiedenen Drogen im Inneren, die Verwendung von Salben und anderen Mitteln. Mündlich nehmen:

  • Antihistaminika (Diazolin, Suprastin);
  • Hepatoprotektoren (Essentiale, Karsil);
  • Enzyme (Kreon, Festal);
  • Entrosorbenten (Enterosgel, Polysorb);
  • Antibiotika (aus der Gruppe der Penicilline, Makrolide und Cephalosporine);
  • nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel (Nurofen, Nyz);
  • Immunsuppressoren (Alefaccept);
  • Biopräparationen.

Hormonelle Drogen werden für moderate und schwere Formen der Krankheit verwendet. Verwenden Sie nur wie von einem Arzt angewiesen. In anderen Fällen wird empfohlen, auf sie zu verzichten. Medikamente unterdrücken die Arbeit der Nebennierenrinde, obwohl sie zu einer schnellen Wirkung führen, aber für eine kurze Zeit. Darüber hinaus haben hormonelle Medikamente eine Menge anderer Nebenwirkungen.

Methotrexat

Dieses Medikament ist für Patienten mit einer mittelschweren Erkrankung und mit schwerer Form vorgeschrieben. Indikationen:

  • der Schadensbereich beträgt mehr als 20%;
  • Psoriasis pustulosa;
  • Psoriasis-Arthritis;
  • psoriatische Erythrodermie;
  • mit komplexen Formen von Nagelläsionen;
  • atypische Psoriasis.

Salben zur Behandlung von Psoriasis sind in zwei Gruppen unterteilt: hormonelle und nicht-hormonelle. Hormonelle Salben führen zu Sucht und haben eine ausreichende Anzahl von Nebenwirkungen. Nicht-hormonelle Medikamente sind sicherer für den Patienten, aber weniger wirksam. Die häufigsten wirksamen Salben für Psoriasis:

  • Solidolovye (Kartalin, Magnipor);
  • Naftalan-Salbe, Produkte auf Ölbasis (Naftaderm, Losterin);
  • Celestoderm;
  • Schwefel;
  • Elokom;
  • Likan Shuangju;
  • Thai.

Salben für den externen Gebrauch:

  • Corticosteroide (Triderm, Uniderm);
  • Keratolika (basierend auf Milch- und Salicylsäure);
  • einschließlich synthetischer Analoga von Vitamin D (Daivobet);
  • mit der Zusammensetzung von Holz und Kohlenteer (Ditrial);
  • Vorbereitungen von Naftalan.

Homöopathie

Homöopathische Mittel für Psoriasis werden individuell, basierend auf den Symptomen und dem Stadium der Erkrankung verschrieben. Schreibe oft:

  • paralleler Empfang und Gebrauch Psorinochel und Psoriaten;
  • Bei Verschlimmerung bei kaltem Wetter, empfehlen Acidum Formicicum;
  • abblätternde Ansätze von Arsenicum album;
  • Patienten im fortgeschrittenen Alter benötigen Arsenicumiodat;
  • mit Symptomen eines unangenehmen Schälens - Calcaria carbonica;
  • Peeling mit Rötung - Hydrocolon;
  • mit der Krankheit der Hände und Nägel - Petroleum;
  • wenn die Gelenke betroffen sind - Manganum.

Ultraviolett

Die Behandlung von Psoriasis trägt zu Vitamin D bei, das der Patient erhält, wenn er ultravioletten Strahlen ausgesetzt wird. Der zweite positive Faktor ist die Verbesserung des Nervensystems, Depressionen loszuwerden, was auch ein Vorteil im Kampf gegen die Krankheit ist. Die Haut bekommt einen Sonnenbrand und die betroffenen Bereiche werden weniger ausdrucksvoll. Ultraviolette Strahlen beeinträchtigen Patienten mit trockener Haut und mit individueller Unverträglichkeit.

Behandlung von verschiedenen Formen der Krankheit

Vulgäre Psoriasis

Bei stationärer Behandlung wird vulgäre Psoriasis mit folgenden Medikamenten behandelt:

  • die Einführung von Magnesiumsulfat (bei hohem Druck);
  • Diuretika (mit exsudativer Form);
  • Antihistaminika (wenn der Patient zu allergischen Reaktionen neigt);
  • Zytostatika und Retinoide (in schweren Formen);
  • monoklonale Antikörper;
  • Hormonsalben (zur topischen Anwendung).

Wenn der Patient ambulant behandelt wird, werden folgende Mittel zugeschrieben:

  • Warme Bäder mit Abkochungen von Kräutern (Kamille, Calendula);
  • Einhaltung des Tagesregimes (voller Schlaf, mehr Ruhe);
  • Korrektur der Ernährung (Verweigerung von salzigen, akuten, stark allergenen, fettigen Lebensmitteln);
  • die Verwendung von nicht-hormonellen und hormonellen Medikamenten (abhängig vom Stadium der Psoriasis).

Seborrhoische Psoriasis

Die Behandlung der seborrhoischen Psoriasis sollte komplex sein:

  • UV-Bestrahlung;
  • die Einnahme von Vitaminen und Medikamenten, die das Immunsystem stärken;
  • Beruhigungsmittel;
  • Lasertherapie;
  • Diät-Compliance;
  • monoklonale Antikörper;
  • hormonelle Medikamente (in schwierigen Fällen);
  • spezielle Hautpflege.

Die Ernennung bestimmter Mittel sollte von einem Dermatologen vorgenommen werden, um die Situation nicht zu verschlimmern.

Teardrop Psoriasis

Teardrop-förmige Psoriasis wird schlecht behandelt, die Therapie ist langwierig, da die betroffenen Areale eine große Fläche einnehmen. Die Behandlung ist nicht genug, um Salben, Cremes und Lotionen für den externen Gebrauch zu tragen, oft verschreiben Phototherapie, Plasmapherese, Immunmodulatoren.

Bei einer Verschlimmerung

Vor allem, wenn sich die Krankheit verschlimmert, ist es notwendig:

  • sich an eine vernünftige Diät halten;
  • um Giftstoffe (Sorbentien) zu entfernen;
  • Wiederherstellung der Darmflora und Leberfunktion;
  • befeuchten und nähren die Haut morgens und abends.

Um die äußerlichen Symptome der Krankheit zu beseitigen, verschrieben Salben auf Salizylsäure, in fortgeschrittenen Stadien - Kortikosteroide. Auch während einer Exazerbation hilft UV-Bestrahlung. In einigen Fällen ist die Verwendung von Antidepressiva erforderlich. Es ist notwendig, den Körper mit Vitaminen zu stärken.

In der Schwangerschaft

In der Schwangerschaft wird Psoriasis mit hautpflegenden und feuchtigkeitsspendenden Cremes und Ölen, Cortison, Peeling-Mitteln auf Salicylsäurebasis behandelt.

Eine sichere Methode für werdende Mütter ist Phototherapie. In Einzelfällen wird Cyclosporin verschrieben. Aber es kann die Gesundheit einer schwangeren Frau negativ beeinflussen, Frühgeburt verursachen.

Behandlung von Psoriasis am Kopf

Wirksamere Medikamente zur Behandlung von Psoriasis sind Kortikosteroide, Vitamine A, B1, B6, B12, Ascorbinsäure. Weisen Sie die Verwendung von Shampoos, Salben und Sprays mit Salicylsäure, Teer, Zink, Solidol, Naphthalin zu.

Wichtig! Lesen Sie mehr über die Symptome und die Behandlung von Psoriasis am Kopf in unserem Artikel.

  • Phototherapie;
  • Laserbestrahlung;
  • ultraviolette Bestrahlung.

Ein wirksames Volksheilmittel: 3-5 Mal täglich Leinöl in die Kopfhaut einmassieren, bis eine deutliche Besserung eintritt.

Psoriasis-Nagel-Behandlung zu Hause

Die Behandlung von Psoriasis sollte mit der Aufnahme von Kalzium beginnen. Es kann in einer Apotheke gekauft werden, vergessen Sie auch nicht, Produkte mit Kalzium. Wenn Juckreiz lästig ist, verwenden Sie Antihistaminika. Gut wirkende entspannende Handbäder auf Kräuterbasis. Passen Sie auf Ihre Hände auf und achten Sie auf Ihre Hygiene. Bedecken Sie den Nagel vor dem Nachtschlaf mit Oliven-, Mais- oder Sonnenblumenöl. Bereichern Sie Ihren Körper mit den Vitaminen A, B, C, E, R. Medikamente (Salben, Cremes) sollten ausschließlich für den vorgesehenen Zweck verwendet werden.

Psoriasis an den Ellenbogen

Die traditionelle Medizin bietet eine umfassende Behandlung von Psoriasis an den Ellenbogen zu Hause:

  • hormonelle Mittel (Advantan);
  • Präparate zur äußerlichen Anwendung, die aktiviertes Zink (Zinocap) enthalten;
  • Vitamin D, synthetisches Analogon (Calcipotriol);
  • Salbe zur äußerlichen Anwendung (Ichthyol, Salicylsäure);
  • Antihistaminika (Suprastin, Tavegil);
  • Beruhigungsmittel (Persen, Phytosed);
  • Immunstimulanzien und Vitamine (Complivit).

Von den Mitteln der alternativen Medizin empfehlen, eine wirksame Salbe zu verwenden:

  1. 50 g Kupfersulfat, 50 g Schwefel, 25 g zerkleinertes Mistel- und Birken-Teer, 150 g Schweinefett wurden gemischt.
  2. In ein Wasserbad für 15 Minuten stellen, entfernen und periodisch umrühren, bis die Mischung abkühlt.
  3. Drei Wochen lang die betroffenen Ellenbogenbereiche vor dem Zubettgehen schmieren.

Bei der Behandlung von Psoriasis müssen Sie sich an die richtige Ernährung erinnern. Menschen, die an dieser Krankheit leiden, wird geraten, nur pflanzliche Lebensmittel, sowie Sauermilchprodukte, fettarmes Fleisch in kleinen Mengen zu essen. Alle Produkte tierischen Ursprungs, sowie Zucker, Mehl und Kartoffeln, versuchen zu minimieren.