Search

Welche Funktion haben Areolen im Körper einer Frau?

Frauenbrust wurde von Natur aus geschaffen, um die wichtigste Funktion im Leben der Menschheit zu erfüllen - Milch zu produzieren und Kinder zu ernähren. Leider, für heute in einer Gesellschaft darüber fast vergessen, eine Büste vor allem als ein erotisches und sexuelles Attribut eines weiblichen Körpers in Betracht ziehend.

Was ist also der Zweck der weiblichen Brust, und warum hat sie die Struktur, die sie hat?

Die Brustwarze ist für die Ernährung der Kinder bestimmt, mit dieser Hilfe wird diese Funktion verwirklicht. Die dunklen Bereiche um die Brustwarzen sind die Areolen, die die Brustwarze stützen und Montgomery-Drüsen enthalten, die während des Stillens die Brustwarzen befeuchten. Auch im Areola sind die Talg- und Schweißdrüsen. Alle Drüsen erscheinen als kleine Tuberkel auf der Warzenhofoberfläche. Die Talgdrüsen sind während der Schwangerschaft vergrößert und produzieren eine ölige Substanz, die den Warzenhof und Brustwarze befeuchtet.

Spezielle Drüsen, die sich in der weiblichen Brust befinden, werden tubulär-alveolar genannt, was tatsächlich mutierte Schweißdrüsen sind. Jede Drüse endet mit einem Milchgang (Durchmesser 2-4 mm) in der Brustwarze. In der Tiefe des Areola in jedem Gang befindet sich ein vergrößerter Bereich, der so genannte Milchsinus oder der Mantel. Hier reichert sich Milch in der stillenden Mutter an.

Dunkle Pigmentierung von Areolen erschien auch aus einem bestimmten Grund. Seine Farbe kann von hellrosa bis dunkel reichen und hängt von der Ethnizität der Frau ab. Wofür? In einfachen Worten, die Farbe der Warzenhöfe wird benötigt, so dass das Kind direkt nach der Geburt weiß, wo die Brustwarze ist, die es füttern kann. Dies ist eine Art Leuchtfeuer, das den Weg zum Überleben weisen wird. Darüber hinaus schützt das dunkle Pigment die Haut vor Schäden (die dunklere Hautfarbe ist besser an stressige Bedingungen angepasst - das Auftreten von Rissen durch Austrocknung, Sonnenbrand usw.) und während des Stillens ist dieser Bereich der Brust am anfälligsten für sie.

Der Organismus der Frau ist eine erstaunliche Schöpfung der Natur. Zu denken, dass er in der Lage ist, eine neue Person in diese Welt zu bringen und sie sogar zu erziehen!

Basiert auf: Angie Angela-Geerman

Ist Gebärmutterhalskrebs ein Urteil?

Leider ist Gebärmutterhalskrebs heute eine der gefährlichsten und weitverbreitetsten onkologischen Erkrankungen bei Frauen.

Das Hauptproblem aller Erkrankungen dieser Art, einschließlich des Gebärmutterhalskrebses, besteht darin, dass eine Frau häufig auf primäre Symptome nicht achtet und der Tumor bereits in einem späten Stadium fixiert ist.

Welche Faktoren beeinflussen die Entwicklung von Gebärmutterhalskrebs? Was sind die Methoden, um eine bereits diagnostizierte Krankheit zu bekämpfen?

Wie Sie sich vor der Gefahr dieser Krankheit schützen können, werden wir weiter überlegen.

Was ist Gebärmutterhalskrebs?

Gebärmutterhalskrebs ist eine fortschreitende Neoplasie, die direkt auf den Bereich wirkt, der den Uterus mit der Vagina verbindet.

Diese Krankheit wird bei Frauen im reproduktiven Alter diagnostiziert, jedoch sind sie anfälliger für das Auftreten eines bösartigen Tumors einer Frau im Alter von 35-60 Jahren.

Fälle des Auftretens von Gebärmutterhalskrebs sowohl im früheren als auch im späteren Alter sind ziemlich selten.

Der Verlauf der Erkrankung ist ziemlich lang, gewöhnlich gehen ihm präkanzeröse Zustände voraus, bei deren Entdeckung es notwendig ist, den gegenwärtigen Zustand des Patienten ständig zu überwachen, um die Entwicklung eines bösartigen Tumors zu verhindern.

Vor allem ist diese Dysplasie eine abnorme Veränderung der Zellen auf der Oberfläche des zervikalen Epithels.

Diese Krankheit kann völlig asymptomatisch sein, so dass es mit der rechtzeitigen Lieferung von Tests diagnostiziert wird. Der vollständige Übergang des präkanzerösen Zustandes in einen bösartigen Tumor dauert 2 bis 15 Jahre.

Dysplasie wird vollständig behandelt, was dazu beiträgt, das Entwicklungsrisiko im Stadium der Krebserkrankung auf ein Minimum zu reduzieren.

Bösartige Tumore des Gebärmutterhalses haben zwei Arten:

Plattenepithelkarzinom. Diese Art von Tumor tritt am häufigsten auf (85-90% der Fälle). Im Verlauf der Erkrankung werden üblicherweise folgende Stadien unterschieden:

Unreife Form (wenig diffuses Plattenepithelkarzinom). Neoplasmen beginnen sich erst zu manifestieren. Dieses Stadium verläuft hauptsächlich asymptomatisch, deshalb ist es in den seltenen Fällen aufgedeckt.

Zwischenform. In diesem Stadium gibt es eine aktive Veränderung der Form und Größe der Zellen des Zervixepithels. Es wird meistens während dieser Zeit diagnostiziert.

Reife Form. Krebszellen beginnen sich mit einer beschleunigten Teilung zu teilen, was zu einer vollständigen Verhornung des Epithels führt.

Adenokarzinom oder Drüsenkrebs. Die Krankheit entsteht aus dem Epithel von Drüsenzellen und ist viel seltener als Plattenepithelkarzinom (10-15% der Fälle). Es tritt vor allem in der Nachklimazeit auf.

Ursachen von Gebärmutterhalskrebs

In den allermeisten Fällen ist der Hauptgrund für das Auftreten von Krebstumoren das Eindringen eines humanen Papillomavirus (HPV) in den Körper.

Es gibt viele Arten von HPV, aber es sind 16 und 18, die die Art des Tumors beeinflussen, der sich entwickelt. Die Folge einer Infektion mit Typ 16 ist Plattenepithelkarzinom und Typ 18 verursacht die Entwicklung von Adenokarzinom.

Der Übergang in das Stadium von Krebs tritt auf, wenn ein karzinogenes Virus im Körper für eine lange Zeit vorhanden ist, und die Analyse auf HPV gibt ein positives Ergebnis einige Jahre nach dem ersten Nachweis.

Die Wahrscheinlichkeit, das Virus zu Krebs zu entwickeln, ist groß, aber nicht perfekt: oft wird das Primärvirus durch die Schutzkräfte des Körpers neutralisiert, und die entstehenden Krebsvorstufen werden effektiv durch rechtzeitige Erkennung behandelt.

Eine Infektion tritt ausschließlich dann auf, wenn die Schleimhaut eines gesunden Menschen direkt mit der mit HPV infizierten Schleimhaut in Kontakt ist. Vor allem passiert es während des ungeschützten Geschlechtsverkehrs.

Papilloma ist in der Lage, im männlichen Körper zu sein, ohne ernsthafte Veränderungen zu verursachen, während der Mann ein möglicher Träger des Virus ist.

Das Virus kann frei im menschlichen Körper sein, aber sein Risiko für seine Entwicklung in der Krankheit nimmt signifikant zu, wenn es mit den folgenden Faktoren interagiert:

1 Hintergrunderkrankungen. Dies ist Pseudo-Erosion und echte Erosion, Leukoplakie, Gebärmutterhalskrebs Polypen und andere Krankheiten. Die vernachlässigten und auf die chronische Form der Krankheit übertragenen, die nicht behandelt werden können, schaffen günstige Bedingungen für die Entwicklung von Krebstumoren.

2 Geringe Immunität. Eine verminderte Immunfunktion führt dazu, dass der Körper die Bekämpfung des Virus stoppt und sich die Infektion entwickeln kann.

3 Rauchen. Rauchen sowie die Einnahme von Alkohol in ungeregelter Dosierung beeinträchtigen das Immunsystem. Das Risiko für das Auftreten von Krankheiten im Zusammenhang mit der Onkologie, für Raucherinnen verdoppelt sich.

4 Vererbung. Es ist bewiesen, dass das Vorhandensein der Krankheit in den nächsten Verwandten wirklich eine Tendenz zum Auftreten von Tumoren bildet. Natürlich gibt diese Tatsache keine hundertprozentige Garantie, dass sich der Krebs notwendigerweise entwickeln wird. Frauen mit einer genetischen Prädisposition haben eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber kanzerogenen Viren.

5 Zu häufige Veränderungen der Sexualpartner sowie das frühe Sexualleben. Die Einhaltung der Kultur der sexuellen Aktivität macht es möglich, die Wahrscheinlichkeit einer HPV-Infektion zu reduzieren. Wenn eine Frau keinen regelmäßigen Sexualpartner hat, ist die Verwendung von Barriere-Kontrazeptiva extrem notwendig.

6. Häufiger Stress. Abnormale Veränderungen in Zellen, einschließlich jener, die zur Entwicklung von Krebs führen, verursachen permanente Nervenüberanstrengung.

7. Unsachgemäße Ernährung. Wenn der Körper viel Fett und Cholesterin bekommt, gibt es einen Mangel an Vitaminen, was dazu führt, dass die Schutzkräfte schwächer werden.

Die wichtigsten Symptome von Gebärmutterhalskrebs

Die Schwierigkeit bei der Erkennung von frühen onkologischen Erkrankungen besteht darin, dass die meisten Patienten die primären Symptome nicht bemerken, da sie einen relativen und eher unscharfen Charakter haben. Darüber hinaus kann bei gynäkologischen Untersuchungen ein Tumor in unreifer Form zur Pseudoerosion herangezogen werden.

Es lohnt sich, auf die Diagnose zurückzugreifen, wenn Sie folgende Symptome bemerken:

Den Verlauf der Menstruation ändern : Der prämenstruelle Schmerz nimmt zu, der Ausfluss wird reichlich und die Menstruation dauert länger als gewöhnlich.

Blutige Entladung. In der Regel, manifestiert sich während oder nach dem Geschlechtsverkehr. Es ist durch die Tatsache verursacht, dass die Stelle des Epithels mit den beschädigten Zellen sehr anfällig ist, daher blutet es mit mechanischen Schäden.

Schmerzhafte Empfindungen während des Geschlechtsverkehrs.

Vielseitiger wässriger Ausfluss. Das Auftreten von transparenten Sekreten, manchmal mit einem gelblichen Farbton, ist auf den Zerfall von lymphatischen Zellen im Gebärmutterhals zurückzuführen. In späteren Stadien der Isolierung kann ein scharfer Fäulnisgeruch erhalten werden.

Das zweite Stadium des gynäkologischen Tumors beginnt sich deutlicher zu entwickeln:

Ziehender Schmerz. Wenn der Tumor an Größe zunimmt, kann er Druck auf die nahe gelegenen Nervenenden sowie auf die inneren Organe (Rektum, Blase) ausüben. Daher treten schmerzhafte Empfindungen in den Lenden- und Sakralbereichen und im Unterbauch auf. Der Gebärmutterhals selbst hat eine minimale Anzahl von Nervenendigungen, so dass er nicht drin sein kann.

Probleme mit dem Entleeren und Urinieren. Sie passieren wegen des Tumordrucks wieder. Frauen mit Gebärmutterhalskrebs berichten oft über Verstopfung und komplizierte Urinausscheidung. Übrigens kann das Wasserlassen häufiger sein. Dies ist ein Zeichen dafür, dass eine Entzündung der Blase und der Nieren parallel stattfindet. Im Urin sind auch blutige Verunreinigungen zu sehen.

Allgemeine Verschlechterung des Zustandes. Im zweiten Stadium sind Schwäche, Benommenheit, Appetitlosigkeit und ein starker Gewichtsverlust bereits ausgeprägter.

Zunahme und Schmerzhaftigkeit von Lymphknoten.

Diagnose und Behandlung von Gebärmutterhalskrebs

Die primäre Diagnose beginnt mit einer gynäkologischen Untersuchung mit einem Spiegel. Danach wird dem Patienten ein Abstrich für die Zytologie abgenommen, in dem die Suche nach Krebszellen mit Hilfe der Augmentationstechnik durchgeführt wird.

Auch in der medizinischen Praxis wird angewendet Kolposkopie - Dies ist wie eine einfache Untersuchung der Schleimhaut des Gebärmutterhalses, und Prüfung mit einer Lösung-Kennung, die das Vorhandensein von verändertem Epithel erkennen können. Ultraschall und Tomographie können zur Untersuchung hinzugefügt werden.

Die Art der Behandlung, der der Tumor ausgesetzt ist, hängt von seinem Stadium, seiner Art und seiner Lage am Gebärmutterhals ab.

Häufig wird eine kombinierte Behandlung verwendet, einschließlich Operation, Bestrahlung und Chemotherapie.

Das Ziel der Behandlung ist die vollständige Entfernung des Tumors und es betroffenen Gebieten, so dass in vielen schweren Fällen kann vollständig in die Gebärmutter, des Gebärmutterhalses und der umgebenden Gewebe entfernt werden (einschließlich der Ovarien), wenn sie an die Krebszellen hatten sich zu bewegen.

In den frühen Stadien der Krankheit, Elektroexzitation.

Diese Operation wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Die Schleife entfernt den pathologischen Fokus, ohne andere Gewebe zu berühren.

Die postoperative Phase dauert etwa einen Monat, zu diesem Zeitpunkt sind Spritzen, sexuelle Kontakte und übermäßige körperliche Anstrengung ausgeschlossen.

Gebärmutterhalskrebs und Schwangerschaft

Leider finden Frauen sehr oft Zeit, das gynäkologische Büro zu besuchen, wenn sie von der Schwangerschaft erfahren. Während der Untersuchung kann sich ein sich entwickelnder onkologischer Prozess ergeben.

Wurde der Tumor im zweiten oder dritten Trimester gefunden, schreibt der Arzt die Fortsetzung der Schwangerschaft mit der Richtung des Kaiserschnitts vor. Während der Operation ist eine vollständige Entfernung des Uterus möglich.

Die Entscheidung eines Spezialisten für einen Tumor, der im ersten Trimester diagnostiziert wurde, ist möglicherweise nicht immer zugunsten des Kindes. Das Risiko einer onkologischen Erkrankung besteht auch darin, dass eine Schwangerschaft selbst zu einer Krise des Immunsystems führen kann, die zu schwerwiegenden Komplikationen führen kann.

Bei Frauen, die wegen Gebärmutterhalskrebs behandelt wurden, hängt die Fähigkeit, ein Kind zu bekommen, davon ab, wie stark die inneren Organe betroffen sind.

Daher ist es wünschenswert, die Krankheit in der ersten Form zu identifizieren, was es möglich macht, sparsamere chirurgische Eingriffe durchzuführen, die mit nachfolgender Schwangerschaft und erfolgreicher Geburt vereinbar sind.

18 Karten, die deine Wahrnehmung der Welt verändern werden

Es scheint, dass was gewöhnliche geographische Karten überraschen kann? Es zeigt sich, dass man mit ihrer Hilfe viel Neues nicht nur über unseren Planeten, sondern auch über seine Bewohner - also über uns mit Ihnen - lernen kann.

AdMe.ru bereitete 18 Karten für dich vor, die dich mit völlig anderen Augen in die Welt schauen lassen.

Leider ist dieses Projekt für heute nur eine Fantasie des britischen Designers Chris Gray. Aber es wäre praktisch, wenn Sie mit einem Hochgeschwindigkeitszug an jeden beliebigen Punkt der Welt gelangen und einfach in die U-Bahn einsteigen könnten.

Es ist wahrscheinlich, dass nicht alle mit dieser Statistik einverstanden sein werden, aber seit einem Jahr gehören Kanada, Neuseeland, Australien und die Philippinen immer zu den freundlichsten Ländern.

Hirudotherapie Unfruchtbarkeit - Schaden und Nutzen für den Körper

Leider hat bis heute nicht jede Frau die Chance, das Glück der Mutterschaft zu erleben. "Unfruchtbarkeit" - eine ziemlich häufige Diagnose, die nicht nur an Frauen, sondern auch an Männer gestellt wird.

Kostspielige Untersuchungen, Tests, Einnahme von hormonellen Medikamenten - dass Frauen nicht bereit sind zu gehen, in der Hoffnung, von Ärzten über die kommende Schwangerschaft zu hören. Aber wenn auch Ärzte hilflos "in die Finger kriegen", beginnt die Hoffnung langsam zu verblassen...

Die Essenz der Hirudotherapie

Für Männer und Frauen, die als "Unfruchtbarkeit" diagnostiziert werden, bietet die Alternativmedizin eine Alternative zur medizinischen Behandlung - Hirudotherapie.

Seine Besonderheit liegt in der Tatsache, dass der Behandlungsprozess von Blutegeln durchgeführt wird, die an einer bestimmten Körperstelle angebracht sind. Die heilende Wirkung von Blutegeln wird durch drei Hauptfaktoren erreicht:

  1. Biologisch - Injizieren von Blutegelspeichel in das Blut zusammen mit der aktiven Substanzen, die darin enthalten sind, die entzündungshemmende, analgetische, antibakterielles Mittel, Auflösungswirkung und den Blutfluss erhöhen, den Stoffwechsel, die Immunität verbessern, und den allgemeinen Zustand des Organismus zu verbessern;
  2. Reflex - prokusyvanie Haut Blutegel auf den Reflexpunkten, so dass sie aktiv werden, „auslösenden“ -Mechanismus für die Behandlung von genau diesen Organen an dem es (ähnlich wie bei dem Prozess der Akupunktur) gesendet wird;
  3. Mechanisch - Saugen Blutegel verhindert Stagnation in den Geweben, "Entladen" den Blutkreislauf.

Hirudotherapie Unfruchtbarkeit

Bei der Behandlung der Probleme des Fortpflanzungssystems haben Blutegel auch eine positive Wirkung.

Frauen nach dem Ablauf der Verfahren sind notiert:

  • Verringerung der Schmerzen während der Menstruation;
  • Verbesserung der Blutzirkulation in den Beckenorganen;
  • Reduktion von Adhäsionen in inneren Genitalorganen;
  • Normalisierung des hormonellen Hintergrunds;
  • Verschwinden der Manifestationen von PMS (Nervosität, Reizbarkeit, Tränen);
  • Reduktion von Tumoren;
  • Verbesserung des Endometriums;
  • Beseitigung von Manifestationen der Endometriose.

Die Wirksamkeit der Behandlung für Männer wird durch eine verbesserte Zirkulation in den Beckenorganen bestätigt.

Und auch durch die Reduzierung des Schmerzsyndroms mit Prostatitis, die Beseitigung von Stagnation und Entzündung der Prostata, die Verbesserung der Spermatogenese und Erektion.

Merkmale der Behandlung

Wie bei jedem gesundheitsbezogenen Verfahren erfordert die Behandlung mit Blutegeln einen ernsthaften Ansatz. Bei der Auswahl der Orte für die Durchführung solcher "Manipulationen" sollten Sie auf folgende Punkte achten:

  1. Menschenegel mit nur medizinischer Ausbildung (oder Fachärzte für Hirudotherapie);
  2. Wo man Blutegel setzt - der Spezialist entscheidet unter Berücksichtigung der bestehenden gesundheitlichen Probleme. Bei Unfruchtbarkeit werden in der Regel Blutegel am Unterbauch, Schamlippen, in der Vagina - bei Frauen und am Perineum und nahe dem Schambein - bei Männern angelegt. Der Arzt wird auch bestimmen, wie viele Blutegel angewendet werden sollen und wie viel Zeit sie haben sollen;
  3. Blutegel müssen notwendigerweise auf speziellen Farmen medizinisch angebaut und zusammen mit einem Zertifikat verkauft werden, das ihre "Reinheit" von Viren und Infektionen bestätigt. Da die Blutegel nur einmal alle sechs Monate füttern - jeder kleine "Arzt" ist einmalig, und nach Gebrauch "entsorgt" mit einer speziellen Lösung.

Die Sitzung der Hirudotherapie kann abhängig von der Diagnose zwanzig bis sechzig Minuten dauern. Wenn Sie sich auf eine Sitzung vorbereiten, müssen Sie sich an wichtige Punkte erinnern:

  1. Um den Piyavochku nicht abzuschrecken, lohnt es sich, Spirituosen und wohlriechende Reinigungsmittel aufzugeben;
  2. nach den Sitzungen ist jede körperliche Aktivität kontraindiziert;
  3. Sie müssen keine engen Sachen aus leichten Stoffen tragen - der Ort des "Bisses" kann ein bisschen "blutig" sein;
  4. der Ort, an dem die Blutegel gesetzt werden, nach ein paar Tagen nach der Sitzung beginnt es zu jucken und anschwellen - das Mittel kann durch Bisse geholfen werden.

Kontraindikationen

Um Komplikationen und unangenehme Folgen zu vermeiden, müssen Sie Blutegel unter keinen Umständen zu Hause behandeln.

Was die Verfahren in speziellen Einrichtungen der Alternativmedizin betrifft - Komplikationen können auftreten, wenn auch in sehr seltenen Fällen. Sie können eine Allergie sein, bei deren Auftreten die Behandlung sofort abgebrochen wird, oder eine Infektion der Wunde, die unter Verletzung der Hygienevorschriften auftreten kann.

Kategorisch ist es unmöglich, auf eine Hirudotherapie zurückzugreifen mit:

  • Onkologie;
  • Blutungsstörungen;
  • Anämie;
  • Magen-Darm-Geschwüre;
  • erhöhte Temperatur;
  • Infektionskrankheiten;
  • Erschöpfung;
  • Schwangerschaft;
  • niedriger Druck.

Im Hinblick auf die Überprüfung der Verwendung von Blutegeln in der Gynäkologie mit Unfruchtbarkeit, dann sind sie radikal anders. Viele Frauen sind skeptisch gegenüber dieser Art von Behandlung, während viele andere sicher sind, dass es dank der Hirudotherapie war, dass sie das lang ersehnte Baby in ihren Armen nahmen.

Warum sprechen die meisten Russen kein Englisch?

Leider, obwohl jeder weiß, dass Englisch in der modernen Welt sehr wichtig ist, ist nicht jeder bereit, es zu lernen. Viele Russen lernen Englisch vom Kindergarten, lernen es in der Schule, am Institut und bekommen immer noch nicht das gewünschte Ergebnis. Warum ist diese Sprache für russische Menschen so schwierig? Es wird angenommen, dass Englisch die einfachste Sprache der Welt ist, aber nur für die Einwohner Russlands.

Erstens hat die russische Sprache ein ganz anderes Alphabet - das kyrillische Alphabet, wenn ganz Europa das lateinische Alphabet hat. Dies ist eine der ersten Schwierigkeiten. Fragen Sie einen Europäer, was er von der russischen Sprache hält, und er wird Ihnen sagen, dass dies die schwierigste Sprache der Welt ist. Zweitens geringe Motivation beim Sprachenlernen. Wer muss Englisch im Kindergarten und in der Schule wissen? Dem Kind oder dem Elternteil? In den meisten Fällen sind die Eltern bereit, Geld zu zahlen, ihre Kinder überall und jede Zahl zu fahren, wenn nur ihr Kind auf Englisch spricht. Ist es notwendig für das Kind? Er versteht immer noch nicht, ob er es braucht oder nicht, daher gibt es in der Regel keine Motivation.

Die Zeit im Institut ist die spaßigste Zeit im Leben eines Menschen und verbringt diese Zeit damit, Englisch zu lernen, was sogar sehr schade ist. Ein Paar ist vergangen und okay. Diesmal hat nicht nur der Schüler keine Motivation, sondern auch der Lehrer, wenn Englisch nicht besonders ist. Gegenstand.

Nun, hier und nach zehn Jahren Englisch lernen und Englisch sprechen haben Sie nicht gelernt. Keine Motivation - kein Ergebnis. Wenn Sie erkennen, dass ohne Englischkenntnisse in der modernen Welt schwierig ist, dann wird es sowohl Motivation als auch Ergebnis geben. Glücklicherweise gibt es heute viele Möglichkeiten, eine Fremdsprache zu lernen, sowohl in Ischewsk als auch in anderen russischen Städten.

Vladimir Pozner: "Leider, für heute sehe ich die sogenannte Opposition nicht"

- Ich möchte fragen, wie Sie die Ereignisse in Armenien bewerten.

- Leute waren empört, dass sie die Preise für die Elektrizität genommen haben und scharf angehoben haben. Wenn das in Frankreich passiert wäre, würde sich jemand wundern, dass alle Franzosen ausgegangen sind und dort Autos angezündet haben? Nein! Das empört sie. Nun, natürlich würden wir sofort anfangen zu sagen: Oh, es ist die orange Revolution... Erhebe keine Preise! Offenbar glauben sie, dass der armenische Präsident ein geheimer amerikanischer Agent ist und die Preise nur für diesen Zweck angehoben hat. Meiner Meinung nach zeichnen sich die Russen vielleicht durch eine lange Geduld aus. Aber der Unterschied ist, dass wenn die Russen schon auf sind, sie nicht gestoppt werden können. Das ist ihr Unterschied zu den Armeniern und nicht nur zu den Armeniern: sie sind sofort gegangen, und die Russen werden es aushalten, ertragen - aber dann wird es sehr unwichtig sein. Dies sind nur verschiedene Charaktere. Südliche Menschen sind viel explosiver.

- Glaubst du nicht, dass Russland aufgrund der Tatsache, dass Russland seine Beziehungen zu Aserbaidschan verstärkt hat, es auf Ekho Moskvy gelesen hat?

- "Echo of Moscow" als Quelle für genaue Informationen braucht eine Überprüfung.

Schauen Sie: da ist Russland, es denkt an seine nationalen Interessen, die sich in verschiedenen Dingen befinden. Und es gibt ein Land Armenien. Schlecht - da ist nichts, außer Steinen im Boden und Aprikosen. Klein, mit kleinen Leuten. Und es gibt Aserbaidschan - das reichste Ölland, das deutlich im Aufwind ist. Darüber hinaus bestehen enge Beziehungen zur Türkei, die ein äußerst wichtiges Land, Mitglied der NATO und generell im Süden - eines der wichtigsten Länder - ist. Und es gibt einen Konflikt zwischen Aserbaidschan und Armenien über Berg-Karabach. Ich habe bereits in meinem Programm gesagt, dass Politik, ganz gleich, was sie sagen, weder auf dem Gewissen noch auf der Moral oder der Gerechtigkeit beruht. Politik ist eine Frage der Kalkulationskalkulation, eine genaue Berechnung basiert auf diesem Verständnis von nationalem Interesse.

Also: wenn Sie die Beziehungen mit Aserbaidschan wählen (für Russland, wenn Sie aus diesem Grund verstehen), ist es wichtiger als die Beziehungen mit Armenien. Wichtiger. Es kann unangenehm sein, so wie du es magst, aber wenn du die Dinge nur ruhig ansiehst, mit einem kalten Blick, dann ist das so. Deshalb würde ich Russland dafür nicht die Schuld geben. Es ist meiner Meinung nach möglich, viele Vorwürfe zu erheben, aber das ist nicht der Fall.

Nun, Ekho Moskvy ist im Grunde ein Radio der Opposition, man kann es sich anhören, obwohl ich ehrlich gesagt ein bisschen müde bin, weil ich weiß, was sie im Voraus sagen werden. Ich werde nichts unerwartetes hören. Aber wenn du dem Radio der Opposition zuhörst, ist es gut zuzuhören und zu regieren (es gibt so viele, wie du willst) - und dann zu vergleichen. Nicht durch Sympathie (oh, ich mag es mehr), sondern durch das, was du hörst. Und dann ziehe deine Schlüsse. Es ist schwierig, manchmal ist es nicht sehr angenehm. Aber es ist nützlicher. Und natürlich können Sie "Echo of Moscow", "Rain" hören und "The New Newspaper" lesen. Und du wirst ein Russland haben. Aber es gibt Leute, die "Russland 1" sehen, die "russische Zeitung" lesen und Radio "Vesti" hören und sie haben ein anderes Russland. Und Sie können nicht sagen, dass diese oder diese absolut richtig sind.

- Wie hast du ein Interview mit Yarovoy bekommen?

- Interview mit Yarovoy? Es war so lange her! Zwei Jahre schon. Es war so ein skandalöses Programm. Irina Anatolievna hat sich entschieden, mit ihren Kollegen mein Gesicht gegen den Tisch zu stellen. Es war eine Aufgabe. Es war eine Aufgabe. Sie kam und zuerst, meiner Meinung nach, fing sie an, es sehr geschickt zu machen, bis ich verstand - weil ich nicht wusste, was genau es für diesen Zweck war, kam sie. Schließlich haben wir sie eingeladen, über die Gesetzgebung zu sprechen. Nun, da sind solche Dinge. Das skandalöse Programm. Manchmal ist es sogar nützlich.

- Sie sprachen über die Regierungsmedien, über die oppositionellen Medien und so weiter. Ich möchte eine allgemeinere Frage stellen. Meiner Meinung nach nimmt das Pozner-Programm einen besonderen Platz im russischen Fernsehen ein. Erstens, weil es im Gegensatz zu anderen den zentralen Kanal durchläuft. Im Gegensatz zu anderen politischen Talkshows und Interviews haben Sie keine propagandistische Betonung, es gibt keinen Wunsch, eine Bewertung abzugeben, Sie geben die Möglichkeit, etwas zu sagen, Sie beeinflussen nicht, wie das Publikum reagiert... Und gleichzeitig stellen Sie ziemlich komplexe Fragen und so Menschen, an die diese Fragen in der Regel nicht gestellt werden. Menschen nahe der Macht. Sie versuchen, in der Biographie einige Widersprüche zu zeigen, in einer Position des Lebens und des Politischen, und reißen sie von einem solchen "Heiligenschein der Sündlosigkeit" ab. Solche Dinge sind in oppositionellen Medien möglich, die eine ziemlich enge Reichweite haben - wie "Regen" und so weiter. Aber das Phänomen Ihres Programms ist, dass es gemäß dem Ersten den zentralen Kanal durchläuft. Meine Frage ist, wie Sie es schaffen, Ihre Autonomie zu verteidigen, Ihre eigene Nische, wenn es im russischen Fernsehen gar nicht so ist. Könntest du ein bisschen mehr über die "Küche" erzählen, vielleicht gibt es einige Vereinbarungen mit der Führung des Kanals, oder ist es auch eine Version - die Behörden sehen in deinem Programm eine Art von Vent zu sagen... so dass der Eindruck ist, den wir immer haben und so weiter.

"Die Tatsache, dass ich keine Vereinbarung habe, ist richtig. Mit Konstantin Lwowitsch Ernst hatte ich über die Jahre eine vertrauensvolle Beziehung (schließlich arbeite ich schon lange im Fernsehen). Er ist eine sehr kreative Person. Es genügt, an die Eröffnung der Olympischen Spiele zu erinnern. Es war meiner Meinung nach brillant. Er ist ein zutiefst kreativer Mensch und gleichzeitig ein hochrangiger Staatsbeamter. Und darin kämpfen diese beiden Prinzipien. Er möchte diesen Posten nicht verlieren, aber er kann nicht mit seinem kreativen inneren Selbst auf Wiedersehen sagen (und will nicht). Im Laufe der Jahre erkannte er, dass es meine Aufgabe ist, den Keks nicht in meiner Tasche zu zeigen und nicht zu zeigen, wie steil ich bin und dass ich nicht nur ein Oppositioneller bin, sondern ein Journalist, und es liegt an mir, zu zeigen, wie es ist. Um das strebe ich an, so weit ich kann. Er schätzt das und er verteidigt mich. Ich verstehe, dass sie mich nicht mehr anrufen - warum sollte ich anrufen, es ist sinnlos. Und ich weiß, dass sie ihn anrufen. Er erzählt mir nichts davon, aber es ist offensichtlich. Aber er verteidigt mich für jetzt. Was wird morgen passieren - ich weiß es nicht. Das ist einerseits.

Auf der anderen Seite hat er mir einmal gesagt, dass er Putin gefragt hat, wie er mich behandelt hat. Und Putin antwortete ihm: Ich bin gut, aber schwierig. Daher ziehen sich vielleicht diejenigen, die diese Probleme lösen, zum Beispiel Gromov, - zu verstehen, wie Putin mich behandelt, zurück. Zu einer Zeit wurde mir der Verdienstorden für das Vaterland des vierten Grades verliehen, und ich wurde dem Freundschaftsorden vorgestellt, der viel niedriger ist. Und wie sie mir später gesagt haben, hat Putin das gestrichen und diesen Befehl eingefügt. Sie wissen also, dass Putin mich immer noch auf eine bestimmte Art behandelt, und so berühren sie mich nicht, es kann auch sein. Die Tatsache, dass du mir zeigen und sprechen kannst - hier sind wir. Nun, Ekho Moskvy existiert dafür. Vielleicht mehr. Ich würde nicht leugnen, dass es sein könnte. Aber ich gebe zu, ich denke nicht darüber nach. Ich denke mehr daran, dass wir Kompromisse eingehen müssen. Ich sagte dir ganz sicher (ich weiß nicht, ob du zu diesen 20 Reden gegangen bist oder nicht), dass es Leute gibt, die ich nicht einladen kann. Und anfangs hatten wir so eine Vereinbarung. Es gibt sieben oder acht Leute, für die - nein. Weil er (Ernst) versteht, dass er nicht kann, dass er seinen Stuhl verlieren kann, und ich habe die Wahl: entweder zu akzeptieren - oder zu sagen: Oh, nun, nun, dann werde ich dieses Programm überhaupt nicht haben. Ich wäge und glaube, dass es ein Programm geben wird.

Es ist natürlich schade, dass ich Boris Yefimovich nicht einladen konnte. Leider heute die sogenannte Opposition - ich sehe es nicht. Es ist einfach nicht da. Wo sind sie alle? Sie irgendwie skukozhilis. Über sie nicht gehört, sag nichts über sie. Deshalb wurden sie uninteressant. Nun, du kannst einladen, ich weiß nicht - ich weiß nicht einmal wer. Aber es gibt eine Kategorie von Leuten, die ich nicht einladen kann. Es ist immer wichtig, sich daran zu erinnern, dass Sie Kompromisse eingehen werden, aber zu verstehen, dass einem Kompromiss eine Grenze gesetzt ist, dass es eine bestimmte rote Linie gibt, die Sie nicht überschreiten werden. Aber während ich mich sehr gut fühle. Wer wird morgen wissen?

Ich sage immer im vorherigen Programm mit Andrei Kokoshin: Ich habe mich an meinen geliebten Zhvanetsky erinnert, der sagt: Es ist Licht am Ende des Tunnels, aber der Tunnel, die Hündin, hört nicht auf. Es stimmt, das Wort "Hündin" wurde durch ein Gebell ersetzt. Aber das ist kein Kumpel! Aber ich sage immer, und es ist wahr - das dunkelste ist vor dem Morgengrauen. Wir werden sehen.

"Hast du keine Angst?"

"Ich habe vor nichts Angst." Ich bin viele Jahre alt. Nein, ich habe Angst um die Gesundheit meiner Lieben, um solche Dinge. Ich habe Angst vor einer Krankheit. Ich möchte nicht hilflos, schwach, blind, halb witzig sein - dafür habe ich Angst. Und ich habe keine Angst vor den Behörden. Nein. Und selbst wenn ich gefeuert werde - nun, das Leben endet nicht dort.

- Und das Interview?

- Was ist mit dem Interview? - Nun, es wird kein Interview mit mir geben.

"Werden sie dich töten?"

- Werden sie töten? Und wer wird mich töten? Da sind natürlich verrückt...

Aus der Rede von Vladimir Pozner in "Geraldine" (30. Juni 15).

Bei Verwendung des Textes ist ein aktiver Link zur "Posner Online" -Webseite erforderlich!

Wie wird "leider" durch Kommata vergeben?

Die Kombination der Wörter "bedauerlicherweise" wird in allen Fällen durch Kommas zugewiesen, wenn sie als einleitendes Wort wirkt, unabhängig davon, wo sie sich im Satz befindet: am Anfang, in der Mitte oder am Ende. Wenn "leider" am Anfang des Satzes steht, dann wird das Komma nachgestellt, wenn in der Mitte - dann wird es auf beiden Seiten mit Kommas versehen, wenn am Ende - das Komma vor der Kombination steht. Zum Beispiel:

  • "Leider werde ich morgen nicht kommen können";
  • "Morgen kann ich leider nicht kommen";
  • "Morgen werde ich leider nicht kommen können."

Auch zwischen den Wörtern dieser Kombination kann ein zusätzliches Wort stehen - ein Adjektiv oder ein Pronomen. Wenn diese Kombination eine einleitende ist, sollte sie nach der gleichen Regel wie oben beschrieben durch Kommata getrennt werden. Zum Beispiel: "Zu meinem großen Bedauern werde ich morgen nicht kommen können."

Ein Komma wird jedoch nicht benötigt, wenn "leider" ein Substantiv mit Präposition ist. Beispiel: "Leider gab es auch ein Gefühl der Ressentiments".

Wie wird "leider" durch Kommata vergeben?

muss ich mich leider mit Kommas trennen?

leider mit Kommas?

Soll ich ein Komma machen?

nach bedürfnis leider ein komma?

Leider wird ein Komma benötigt oder nicht?

Brauche ich leider ein Komma?

Und wieder gibt es keine eindeutige Antwort, denn das ist die russische Sprache! Denn darin bestimmt der Kontext die Notwendigkeit, das Wort "Bedauern" durch ein Komma oder im Gegenteil dessen Abwesenheit (Notwendigkeit) zu unterscheiden.

Auf Beispiele kann man nicht verzichten. Ich werde ein paar Sätze aufschreiben.

"Leider, Ich war zu spät zur Konferenz, weil ich lange im Verkehr war. "

"Als wir am Namenstag zu meiner Großmutter eilten, leider, Ich hatte eine gebrochene Ferse: Ich musste meine Schuhe ausziehen und barfuss gehen. "

In diesen Sätzen "unser Wort" wirkt als einleitend, daher muss es durch Kommata beider Seiten getrennt sein, oder einerseits, wenn es am Anfang des Satzes steht.

"Ich war völlig verärgert: leider wuchs mehr und Schmerz, aus völliger Einsamkeit. "

In diesem Zusammenhang sollte das Komma nicht gesetzt werden, denn in diesem Fall ist "leider" kein einleitender, und ist ein Mitglied des Satzes: Wesen - mit einer Präposition in der Form des Dativs.

Leider für heute

Viele von uns wissen, dass ein frivoles pinkes Band, das auf Kleidung fixiert ist, tatsächlich ein Symbol der internationalen Bewegung gegen Brustkrebs ist. Es ist ein Symbol der Unterstützung für alle, die mit dieser schrecklichen Krankheit kämpfen, es ist ein Symbol des Respekts für diejenigen, die die Onkologie besiegen könnten, um zu leben.

Leider hat trotz der modernen Diagnose- und Behandlungsmethoden bisher jede siebte Frau eine maligne Brusttumorerkrankung, während früher diese Zahl bei neun lag. So beängstigend es klingen mag, Brustkrebs ist die erste aller Formen der Onkologie.

Vor allem die Ärzte sind besorgt über die Situation in den GUS-Staaten. Studien der Internationalen Agentur "IARC" haben gezeigt, dass in Russland jede Minute die Zahl von Patienten mit dieser Diagnose zunimmt und jede Stunde einer von ihnen stirbt. Leider, aber wenn man in Russland eine solche Diagnose stellt, stirbt ein Drittel der kranken Frauen innerhalb eines Jahres. Wenn sich die Situation nicht ändert, wird in 10-15 Jahren die Zahl der Patientinnen mit der Diagnose des Krebses der Brust 2-3 Male zunehmen.

Die Hauptfaktoren, die zur Entwicklung von Brustkrebs führen:

  • Die Spezialisten identifizierten drei Hauptrisikogruppen, die am anfälligsten für die Krankheit sind:
  • Familiengeschichte (genetische Ebene): jede der Frauen, die Verwandte in der Familie mit dieser Krankheit haben, vor allem die erste Linie der Beziehung: Mutter, Tochter, Schwester;
  • Frauen mit einer Mutation der BRCA 1 Gene;
  • Frauen mit einer Mutation der BRCA 2 Gene.

Die ersten Anzeichen von Brustkrebs

Vor allem sollte daran erinnert werden, dass je früher die Krankheit erkannt wird, desto wirksamer die Behandlung. Deshalb empfehlen Experten Frauen regelmäßig, den Zustand ihrer eigenen Milchdrüsen selbstständig zu verhindern.
Wenn Sie die Änderung in Brustformen, Farbe und Form der Brustwarze zu sehen, die die Bildung von kleinen Klumpen, Mamillensekretion und das unangenehmen Gefühl von Schmerz, sollten Sie sofort einen mamologist konsultieren, die die Brust untersuchen werden und für Dichtungen überprüfen.

Grundlegende Methoden der Prüfung

Im Moment gibt es 3 Hauptoptionen für eine effektive und schmerzlose Untersuchung: Ultraschall, MRT der Brustdrüsen und Mammographie. Sie können Brustkrebs in einem frühen Stadium erkennen. Nach Absprache gibt der Arzt die notwendigen Untersuchungen vor und legt die Untersuchungsmethoden fest. Bei der Wahl einer Methode berücksichtigt der Arzt nicht nur das Alter der Frau, die Struktur der Brust und das Gewebe der Drüse, sondern auch die Anatomie des Körpers und andere Faktoren. Zum Beispiel wird die Mammographie nur für Frauen nach 45 Jahren durchgeführt, da die Brust in diesem Alter durch eine gewisse Elastizität und Vollständigkeit gekennzeichnet ist.

Lesen Sie auch:

Es gibt Fälle, in denen es notwendig ist, mehrere diagnostische Methoden gleichzeitig durchzuführen, um ein detailliertes und genaues Ergebnis zu erhalten, um die Grenzen des Tumors zu bestimmen. Aber das Endergebnis und die Diagnose erhält der Patient nur nach der Durchführung der Biopsie.

Grundlegende vorbeugende Maßnahmen:

Leider gibt es bis heute keine Methode, die eine 100% ige Prävention der Onkologie der Brust garantieren könnte. Es gibt jedoch eine Reihe von einfachen und erschwinglichen Methoden der Prävention, deren Einhaltung das Risiko der Krankheit deutlich reduziert und eine schützende Wirkung auf den Körper bietet. Um dies zu tun, genügt es, einen gesunden Lebensstil zu führen, eine individuelle Ernährung zu beobachten, einschließlich einer Reduzierung der Menge an verbrauchtem Fett; Übung und nicht das Stillen zu vermeiden, und natürlich mit einer schlechten Erbgeschichte, dann genetische Analyse.

Darüber hinaus sollte jede Frau den Empfehlungen eines Spezialisten für eine prophylaktische Untersuchung folgen:

  • Frauen von 20 bis 30 Jahren sollten mindestens einmal im Jahr von einem Mammologen aufgesucht werden;
  • Frauen von 30 bis 45 Jahren - 1 Mal alle sechs Monate;
  • gefährdete Frauen: bis zu 30 Jahren - 2 Mal pro Jahr; über 30 - alle 3 Monate.

Grundlegende Methoden der Behandlung von Brustkrebs

Zunächst wird die Wahl der effektivsten Behandlungsmethode abhängig von der Art des Krebses, seinem Stadium und den physiologischen Eigenschaften des Patienten bestimmt.

Lesen Sie auch:

Wo ist die beste Behandlung?

Gegenwärtig wird eine aktive und wirksame Kontrolle von Neoplasien in der Brust nur in jenen Ländern durchgeführt, in denen der Gesundheitssektor auf einem anständigen Niveau ist. Leider gehört Russland laut Statistik nicht zu solchen Ländern.

In Israel hängen die Behandlungskosten vom Krankheitsstadium ab: je früher der Krebs diagnostiziert wurde, desto günstiger ist der Behandlungs- und Rehabilitationsverlauf. Im Durchschnitt kostet eine Operation zur Entfernung eines bösartigen Tumors in Israel den Patienten von 10 bis 25 Tausend Dollar: Die Kosten der chirurgischen Behandlung hängen vom Stadium der Krankheit, der Größe des Tumors und seiner Lage und der Komplexität der Operation ab.

Darüber hinaus israelische Krankenhäuser nicht brauchen, um Geld für „Dankbarkeit“ für die medizinische Personal und Spezialisten für die Gelegenheit, zu verbringen zu hochwertigere Pflege und Behandlung zu erhalten, wie in Israel, einen hohe Servicequalität - einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren der Medizin in diesem Land.

Wie man das Problem löst, zu uns zur Behandlung zu kommen

Sie benötigen für diesen Fall nur medizinische Dokumente oder einen Auszug daraus, der auf Russisch vorbereitet werden kann. Sie senden sie an unsere E-Mail: [email protected]

Wir übersetzen sie in Hebräisch, führende Experten Spezialisten beraten in absentia für ihn, und nach ein paar Tagen erhalten Sie eine Antwort erhalten. Welche die Machbarkeit der Ankunft Berichte (es gibt solche fortgeschrittenen Fällen, und dass wir machtlos sind), ein Aufenthalt notwendig ist, die Liste der therapeutischen und diagnostischen Aktivitäten, die wir anbieten, die Bedingungen der Unterkunft, med.meropriyaty Kosten für Unterkunft, Transfers und andere. Organisatorisches.

Wir haben eine spezielle Abteilung, die sich mit organisatorischen Fragen befasst: Treffen am Flughafen, Transfer, Bestellung eines Wohnortes, Begleitung eines Dolmetschers in allen Phasen der Behandlung und Diagnostik, Ausflugsservice.

Wir haben auch einen eigenen Wohnungsbestand: Dies ist eine voll ausgestattete 2-3-Zimmer-Wohnung. Die Wohnungen haben alles: TV mit Satelliten-TV und russische Kanäle, Waschmaschine, Kühlschrank, Klimaanlage, ausgestattete Küche, Internet

Normalerweise ist das Leben in Wohnungen billiger als Hotels.

Unsere Patienten werden kostenlos zur Verfügung gestellt mit:

  • begleitet von einem Dolmetscher im medizinischen Zentrum.
  • Transfer Wohnort - medizinisches Zentrum - Wohnort
  • Mobiltelefon und lokale SIM-Karte
  • Übersetzung der in Israel erhaltenen medizinischen Dokumente ins Russische

Zahlungsarten: Eine Vorauszahlung ist nicht erforderlich. Die Bezahlung des medizinischen Programms wird während der Ausführung des Programms in der Buchhaltungsabteilung des Zentrums durchgeführt.

Zahlungsarten: Bargeld (US-Dollar, Euro, israelischer Schekel), Kreditkarte, Banküberweisung.

Kontrolle nach der Behandlung (nach der Abreise)

Nach der Behandlung verlassen Sie Dokumente, die in eine der von Ihnen ausgewählten Sprachen übersetzt wurden. Aber wir sagen Ihnen nicht Lebewohl - wir kontrollieren weiterhin Ihre Gesundheit. Dazu stehen wir in Kontakt mit unseren Spezialisten, mit denen Sie Fragen zu Ihrer Genesung beantworten und die notwendigen Empfehlungen erhalten können.

Lesen Sie auch:

HABEN SIE IHRE FRAGEN? In diesem Fall kann unser Arzt, der Russisch spricht, Sie anrufen und eine Konsultation durchführen sowie Fragen zur Behandlung und Diagnose in Israel beantworten. Dieser Service ist kostenlos.

Richtige Stimulation des Eisprungs durch Klostilbegit

Leider ist die Abwesenheit des Eisprungs heute eine sehr häufige weibliche Diagnose. Jedoch steht die Medizin nicht still und jetzt gibt es viele Methoden der Behandlung und der Anregung des Eisprungs. In diesem Artikel werden wir einen von ihnen betrachten - mit Hilfe von Kllostilbegit.

Was ist Klöstilbegit?

Klostilbegit (oder Clomifen) ist ein Arzneimittel, das verwendet wird, um Funktionsstörungen zu behandeln und den Eisprung einer Frau zu stimulieren. Die Essenz der Aktion ist, dass die Wirkstoffe des Medikaments das Wachstum des Follikels und die Reifung des Eies aktivieren.

Wichtig! Sie können die Droge nicht selbst verschreiben! Du kannst deine Gesundheit verletzen.

In welchen Fällen wird angewendet

Die Entscheidung, das Medikament zu verschreiben, kann nur von einem Arzt getroffen werden, nachdem alle Tests gesammelt und die notwendigen Untersuchungen durchgeführt wurden. Clostilbegit wird zur Behandlung von Unfruchtbarkeit nur verwendet, wenn die Ursache der Eisprung bei einer Frau liegt.

Welche Tests und Prüfungen werden benötigt?

  1. Spermogramm für den Ehepartner.
  2. Untersuchung auf Durchgängigkeit der Eileiter.
  3. Überprüfung der Kompatibilität der Partner
  4. Untersuchung des Zustandes der Gebärmutterschleimhaut.
  5. Analysen für sexuelle Infektionen.

Die Gründe für die Abwesenheit des Eisprungs, in der die Stimulation mit dem Präparat die Ergebnisse nicht bringen wird:

  1. Schilddrüsenstörungen.
  2. Erhöhte Prolaktinspiegel.

Das Medikament kann auch mit natürlichem Eisprung verabreicht werden, wenn eine Frau mit Chiari-Frommel oder Stein-Leventhal-Syndrom diagnostiziert wird.

Stimulationsschema

Das Schema der Aufnahme kllosilbegita ist jeder Patientin individuell, je nach den Charakteristiken ihres Körpers zugeteilt. In der Regel wird die Stimulation in mehreren Stufen durchgeführt. Betrachten wir das am weitesten verbreitete Schema der Anwendung.

Vor dem Eisprung

Es wird auf 1 Tablette mit einer Dosierung von 50 mg für fünf Tage aufgetragen. Der Kurs beginnt in der ersten Woche des Zyklus (der Tag wird vom Arzt ernannt). Nach anderthalb Wochen nach Beginn des Medikaments beginnt die Ultraschallüberwachung (Beobachtung des Follikelwachstums usw.). Nachdem die Größe des Follikels die erforderlichen Parameter erreicht hat, werden Injektionen von hCG (humanes Choriongonadotropin) vorgeschrieben. Normalerweise wird für hCG-Injektionen Prophase, Ovitrel verwendet. Die Dosierung des Arzneimittels wird vom Arzt bestimmt, im Durchschnitt kann es 5000-1000 IE betragen. Der Eisprung erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach der Injektion. Auch empfiehlt der Arzt, eine bestimmte Häufigkeit von sexuellen Handlungen (am häufigsten 1 Mal in 2 Tagen) zu beobachten.

Nach dem Eisprung

Nachdem der Eisprung mit Ultraschall bestätigt wurde, werden unterstützende Gestagene (Utrozhestan, Progesteron) verwendet. Nehmen Sie nach 2 Wochen einen Bluttest auf HCG vor, anhand dessen Sie feststellen können, ob eine Schwangerschaft eingetreten ist oder nicht.
Verwenden Sie den Schwangerschaftstest wird nicht früher als zwei Wochen nach dem Eisprung empfohlen.

Wann tritt der Eisprung auf?

In der Regel tritt der Eisprung am 10-15 Tag seit dem Beginn der Einnahme von Klostilbegit auf. Manchmal kann der Eisprung früher auftreten.

Was tun, wenn der Eisprung nicht auftritt?

Wenn das Kochen nicht die erforderlichen Werte erreicht und der Eisprung nicht auftritt, wird empfohlen, die Dosierung des Arzneimittels auf 100 mg zu erhöhen. Für den Fall, und diese Methode hat die Ergebnisse nicht gebracht, die Aufnahme anderer Präparationen auf der Grundlage gonadotropina ernannt.

Die Hauptsache - keine Panik, wenn der Eisprung nicht in der erwarteten Zeit stattgefunden hat. Viele Patienten erleben ein solches Phänomen wie den späten Eisprung nach Clostilbegit.

Stimulation des Eisprungs durch Klostilbegit und Proginova

Oft wird der Hauptverlauf der Stimulation mit Proginova-Präparaten ergänzt, um die Östrogenproduktion zu unterdrücken. Die Tabletten werden von 5 bis 21 Tage des Eisprungs genommen.

Anwendung von Kllostilbegit für Männer

Um die Konzentration von Spermatozoen zu erhöhen, kann das Medikament von Männern verwendet werden. Vor Beginn der Behandlung müssen Sie das Spermatogramm zweimal im Abstand von 14 Tagen wiederholen.

Wichtig! Bei der Einnahme von Klostilbegita bei Männern steigt das Risiko für Hodenrisse. Um dies zu verhindern, wird empfohlen, den Ultraschall auf Stimulation zu überwachen.

Kontraindikationen

Leider ist das Medikament kontraindiziert, wenn:

  • Leber- oder Niereninsuffizienz;
  • Nebennierenkrankheiten;
  • Ovarialzyste;
  • Schwangerschaft;
  • etwas Sehbehinderung;
  • Dysfunktion des endokrinen Systems;
  • Intoleranz gegenüber Galaktose;
  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels.

Nebenwirkungen und Folgen der Stimulation der Ovulation mit Clostilbegit

Eine der Komplikationen nach der Anwendung des Arzneimittels ist eine Überstimulation der Eierstöcke. Auch erhöht das Risiko einer Eileiterschwangerschaft oder mehrdimensionalen, Auftreten von Zysten, Eierstock- Bruch, Gewichtszunahme, früher Menopause, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt Roboters und so weiter.. Einige Frauen bei der Entwicklung von nicht lebensfähiger Schwangerschaft hingewiesen.