Search

Kontaktieren Sie uns

Föderale staatliche Einrichtung „Staatliches Wissenschaftszentrum“ Institut für Immunologie „der Bundes medizinisch-biologischen Agentur

Nationales Forschungszentrum - Institut für Immunologie Federal Medical-Biological Agency of Russia

FGBU "SSC" Institut für Immunologie "FMBA Russlands.

NRC-Institut für Immunologie FMBA von Russland

Arbeitstage: von 9 bis 18 Stunden

Wochenenden: Samstag, Sonntag

115478, Moskau, Kashirskoye Autobahn, Haus 24.

Institut für Pädiatrische Allergologie und Immunologie

Qualifizierte Kinder Allergologen-Immunologen in der Klinik Kinderabteilung NKKTS arbeiten - ist vor allem, Kinderärzte Profis in allen Bereichen der Pädiatrie gut orientiert. Klinik Merkmal besteht darin, dass neben Kinder Allergologen-Immunologen und pädiatrische Dermatologe Arbeit fast immer und, falls erforderlich, eine Anhörung im Rahmen der Konsultation stattfindet.

Labor

Die Klinik verfügt über ein eigenes Labor, das verschiedene Untersuchungen durchgeführt: Blutbild, Blutgruppe und Rh-Faktor, Screening und zur Identifizierung von Antikörpern gegen Erythrozytenantigene Autoantikörper Forschung Hormon, Tumormarker, biochemische Untersuchungen von Osteoporose Marker Diagnose einer Allergie Studie von serologischem Marker von Infektionskrankheiten... und viele andere Studien

Wissenschaftliches und klinisches Beratungszentrum für Allergologie und Immunologie

Kinderärzte - Allergologen, Immunologen, Dermatologen

Hochqualifizierte Ärzte

Mit langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit Kindern. Detaillierte Empfehlungen des Allergologen-Immunologen, individuelles Programm zur Vorbeugung von allergischen Erkrankungen

Freundliche Atmosphäre

Maximaler Komfort für Eltern und Kinder. Eine detaillierte Erklärung der Termine und Empfehlungen des Arztes. Minimierung restriktiver Diäten und Rechtfertigung der häuslichen Umgebung

Eigenes Labor

Schnelle und genaue Testergebnisse. ELISA-Diagnostik, verschiedene biochemische, virologische, hormonelle, klinische und Laborstudien, die Funktion der externen Atmung, Immundiagnostik

Diagnose von Allergien

Diagnose und Behandlung von Allergien. Diagnose von chronischen "trägen" Infektionen, die mit nicht diagnostizierter allergischer Überempfindlichkeit und Immunschwäche assoziiert sind

Zu Ihrer Verfügung stehen alle Kenntnisse und Erfahrungen erfahrener Fachleute

„Die Kinderstation NKKTS Allergie und Immunologie“ ist die klinische Basis der Allergie Immunologie des Vereins Kinder, die ein obligatorisches hohes professionelleres Niveau der beratenden und diagnostischer Aktivitäten der Klinik Ärzte bestimmt, die alle Anforderungen des Vereins erfüllt, die ständige Überwachung des Vorstands des Vereins und die Direktion Klinik gehalten wird..

In unserer Klinik wenden wir immer nur zuverlässige und effektive Methoden der Diagnose und Therapie an, die in Europa und den Vereinigten Staaten anerkannt und in vielen Industrieländern durch spezielle kontrollierte medizinische Forschung getestet werden.

Die Klinik betreut Kinder aus den ersten Lebensmonaten, da sich allergische Erkrankungen sehr früh manifestieren.

Erfahrene erfahrene Kinderärzte

Vorbeugung von Allergien, beginnend mit dem Zeitraum der Schwangerschaft, Empfehlungen zur Ernährung von Kindern aus dem Neugeborenenalter. Angemessene Empfehlungen für den Ausschluss von Allergenen aus der Umgebung des Kindes.

Zuversichtlich "kleine" Atmosphäre

Vom Moment des Anrufs bis zum Ende der Behandlung - eine günstige Zeit, aufmerksame Ärzte, persönliche Aufmerksamkeit. Eine detaillierte Erklärung der Termine und Empfehlungen des Arztes

Nur die notwendigen Termine

Sanfte Behandlung. Das Minimum der Drogenbelastung des kindlichen Organismus wird nur dem zugeteilt, was wirklich benötigt wird. Fehlen fragwürdiger, unzuverlässiger Analysen und Behandlungsmethoden.

Konsultation eines Immunologen

Präzise und rechtzeitige Diagnose von Immunschwäche (sekundäre Immundefekte). Bei Bedarf eine kompetente und sinnvolle Auswahl der Immunmodulation. Diagnose von chronischen "langsamen" Infektionen

Zusammen können wir das Baby vor Allergien schützen

Qualifizierte Kinderallergologen - Immunologen, die in der Klinik der Kinderabteilung des NCCC arbeiten - sind vor allem Kinderärzte-Profis, perfekt in allen Bereichen der Pädiatrie ausgerichtet.

Bei uns erhalten Sie ausführliche Empfehlungen des Allergologen-Immunologen, das individuelle Programm zur vorbeugenden Wartung Bronchialasthma, allergisch Hauterkrankungen, Quincke Ödeme und Nesselsucht, allergische Rhinitis, allergische Erkrankungen Magen-Darm-Trakt und andere allergische Krankheiten.

Die Besonderheit der Klinik besteht in der Tatsache, dass fast immer ein Kinderallergist-Immunologe und Dermatologe für Kinder Seite an Seite arbeiten, und gegebenenfalls findet während der Konsultation eine Konsultation statt.

Beratung mit modernsten Diagnose- und Behandlungsmethoden.

Institut für Pädiatrische Allergologie und Immunologie

Allergene von Pflanzen sind hauptsächlich die Ursache von allergischer Rhinitis

Einzigartige Allergodiagnostik - 112 Allergene pro Studie

Erhalten Sie ein komplettes Dossier über Ihre Allergie, indem Sie nur ein paar Tropfen Blut spenden!

Sag Trockenheit und Falten auf Wiedersehen! Ergebnis nach der ersten Prozedur

Bereit für den Sommer. Verjüngungsverfahren: Biorevitalisierung!

Wissenschaftliches und klinisches Beratungszentrum für Allergologie und Immunologie

Diagnose und Behandlung von Allergien, Asthma bronchiale, Hautkrankheiten. Kosmetologie

Allergologie Immunologie

Behandlung und Vorbeugung: Bronchialasthma, allergische Hautkrankheiten, Quinckeödem und Urtikaria, allergische Rhinitis, etc.

Dermatologie

Behandlung und Vorbeugung von Hautkrankheiten; Laserzerstörung - Entfernung von Hautläsionen (Papillome, Warzen, Nävi, Kondylome) ohne Schmerzen und Narbenbildung.

Kosmetologie

Hautverjüngungsprozeduren. Peeling, biokompressive Hauttherapie, Verjüngungskomplexe Viscoderm Skinko, Biorevitalization und andere Verfahren

Dermatoonkologie

Diagnose von Neoplasmen der Haut, Dermatoskopie. Dermatoskopie und Siaskopie. Laser-radiochirurgische, chirurgische Entfernung von Neoplasmen

HNO-Arzt

Behandlung der Nasenhöhle und ihrer Nebenhöhlen, des Kehlkopfes und des Rachens, Strukturen des Hörgerätes, Neoplasmen der HNO-Organe. Behandlung von Sinusitis ohne Punktion (Yamik-Katheter)

Labor

Biochemische und klinische Studien von Blut- und Urinanalyse auf Hormone, Tumormarker, ALLERGODIAGNOSTICS, Immundiagnostik, Tests für verschiedene Infektionen

Zu Ihrer Verfügung stehen alle Kenntnisse und Erfahrungen erfahrener Fachleute

In unserer Klinik wenden wir immer nur zuverlässige und effektive Methoden der Diagnose und Therapie an, die in Europa und den Vereinigten Staaten anerkannt und in vielen Industrieländern durch spezielle kontrollierte medizinische Forschung getestet werden.

Hochqualifizierte Ärzte

Einschließlich Kandidaten und Doktoren der Wissenschaften. Nur die notwendigen Termine!

Der faire Preis für die Rezeption

Kein Aufpreis. Die Kosten für die Aufnahme sind nicht nur eine Untersuchung und Sammlung von Anamnese, sondern die Ernennung von Empfehlungen

Kleine Atmosphäre

Individueller Ansatz Aufmerksame Ärzte mit hoher Qualifikation, erfahrene Krankenschwestern.

Umfassender Ansatz

Allergologe, Dermatologe und HNO arbeiten zusammen

+7 (495) 225-71-04

Die genaueste Diagnose und moderne Therapie für allergische Erkrankungen, Hautkrankheiten und HNO-Organe bei Kindern und Erwachsenen

Blühender Kalender 2018

Die Symptome der saisonalen allergischen Rhinokonjunktivitis (Heuschnupfen) beginnt mit der Ankunft von der Hitze zu erscheinen, dass vom Beginn der aktiven blühenden Pflanzen ist. Zu diesem Zeitpunkt wird der Pollen in großen Mengen über weite Strecken transportiert wird auf die Schleimhäute der Atemwege abgeschieden und verursacht eine allergische Reaktion bei Menschen mit erhöhter Empfindlichkeit...

Wissenschaftler haben festgestellt, dass der Einsatz von Antibiotika in einem frühen Alter dramatisch die Chancen auf allergische Erkrankungen in der Zukunft erhöht

22 wissenschaftliche Arbeiten, die im Zeitraum 1966-2015 entstanden sind, werden analysiert. Während dieser Studien versuchten die Autoren zu verstehen, wie der Einsatz von Antibiotika in den ersten Lebensjahren mit dem Risiko für die Entwicklung der Krankheit in der Zukunft verbunden ist. Vor allem Forscher interessierten sich für Krankheiten wie Dermatitis...

Der Impfstoff gegen Pollenallergien kann Symptome um 25% reduzieren

Ungefähr 400 Millionen Menschen auf der ganzen Welt leiden an Allergien gegen Pollen von Pflanzen, deren Symptome eine laufende Nase, Husten, Jucken der Augen, Atembeschwerden sind. Österreichische Wissenschaftler führten eine Studie durch, die die Wirksamkeit des Impfstoffs gegen Pollenallergie bestätigt. In der IIb-Phase der Studie bewerteten die Wissenschaftler...

Die Behandlung von atopischer Dermatitis kann Asthmasymptome lindern

Kinder mit atopischer Dermatitis weisen ein hohes Risiko auf, im fortgeschrittenen Alter Asthma zu entwickeln. Dieses Phänomen, das als atopische März bekannt, stellt sich die Frage, ein Behandlungsverfahren zu schaffen, die nicht nur atopischer Dermatitis behindert, sondern verhindert auch die Entwicklung anderer allergischer Erkrankungen.

In den zentralen Regionen Russlands begann die Bestäubung von Pflanzen

Allergene von Pflanzen sind hauptsächlich die Ursache von allergischer Rhinitis

Die Dienstleistungen

Pädiatrische Abteilung des NCC für Allergologie und Immunologie

Beliebt über Allergologie

Smolkin Juri Solomonowitsch

Wissenschaftlicher Direktor, Chefberater und Chefarzt NKKTS Allergie und Immunologie, MD, Professor für Allergologie und Klinische Immunologie IPK GOU FMBA Russlands. Vizepräsident der Vereinigung der Kinder Allergologen und Immunologen Russlands.

Klinik Bewertungen

Große Dankbarkeit! Zuvor vor im Krankenhaus des Sohns von 4 Mal pro Jahr für die Ambulanz ins Krankenhaus in die Mitte der Anwendung (er starke Allergien ist), Yuri Solomonovich wir vorgeschlagen wiesen, was zu übergeben Analysen, nahmen die richtige Ernährung und welche Maßnahmen zu ergreifen, wenn blühende Pflanzen und so weiter. D., und so weiter. N.
Ich mag professionelle Hilfe für mich und meine beiden Söhne. Verfahrensschwestern machen alles kompetent und schmerzlos. An der Rezeption alle sehr höflich und mitfühlend.

So finden Sie uns

117513, Moskau, Ostrovityanova Straße, 6

+7 (495) 225-71-04
+7 (495) 225-71-07
+7 (495) 518-31-09

Institut für Allergologie in Moskau

Das Institut für Allergologie und klinische Immunologie ist ein professionelles Allergiezentrum, ein nicht-staatliches Forschungsmedizinisches Zentrum.

Die Spezialisten des Zentrums führen nicht nur Grundlagen- und explorative wissenschaftliche Forschung durch, sondern leisten auch hochqualifizierte Hilfe für die Bevölkerung.

Neue wissenschaftliche Entwicklungen werden in der medizinischen Praxis eingesetzt. Nach der Behandlung im Institut ist es möglich, Allergologen, Immunologen und Ärzte benachbarter Fachgebiete zu konsultieren.

Das Institut für Allergologie hat mehrere klinische Basen in verschiedenen Bezirken von Moskau.

Allen Patienten mit Allergien kann eine hochwertige Versorgung geboten werden.

Die Dienstleistungen

  • Diagnose:
    • Allergische Tests (Hauttests) - Tropf-, Applikations-, Skarifizierungs-, Intradermal-, Prick- und Patch-Tests.
    • Die neueste Technologie der Allergodiagnostik 4 Generationen ImmunoCAP.
    • Erweiterte Diagnose von Allergien (alle Arten) durch Bluttests, einschließlich einzigartiger Tests für einzelne Bestellungen.
  • Behandlung:
    • Auswahl der medikamentösen Therapie, die es ermöglicht, den normalen Verlauf der immunologischen Reaktionen wiederherzustellen.
    • Behandlung von Bronchialasthma mit Vernebler-Therapie.
    • ASIT-Therapie mit dem klassischen und beschleunigten Desensibilisierungsschema.

Ärzte des Allergologischen Instituts für Allergologie und Klinische Immunologie führen die Patientenaufnahme an folgenden Adressen durch:

  • Die Kopfklinik befindet sich auf der Straße. Malaya Bronnaya, 20, Gebäude 1. Die nächsten U-Bahn-Stationen sind Pushkinskaya und Tverskaya. Aufzeichnung am Empfang auf ph. 8 (495) 695-5-695; 8 (495) 960-25-60.
  • Die Klinik in Zhulebino befindet sich in: Ul. General Kuznetsov, gest. 11k1. Die nächste Metrostation ist Zhulebino. Aufzeichnung am Empfang auf ph. 8 (495) 706-40-20; 8 (499) 742-13-81; 8 (985) 425-29-15.
  • Kinderklinik, Adresse: Malaya Bronnaya Straße, Haus 30/1, an der Kreuzung mit Maly Kozikhinsky Spur. Die nächste Metrostation ist "Mayakovskaya". Aufzeichnung am Empfang auf ph. 8.495.518-80-14; 8 495 690-66-73.
  • Klinik in Kozikhinskoye, Adresse: B. Kozikhinsky per., Gebäude 7, S. 2. Eintritt zur Rezeption Tel.: 8 (495) 695-5-695; 8 (903) 561-24-28.

Die Zeit des Instituts für Allergologie und Immunologie: von Montag bis Samstag von 09.00 bis 21.00 Uhr, am Sonntag - von 10.00 bis 16.00 Uhr.

Beratungs- und Diagnostikzentrum für pädiatrische Immunologie und Allergologie

Leiter des Zentrums

Korsunski Ilja Anatoljewitsch

Spezialisten des Zentrums

Gontscharowa Swetlana Jurjewna

Rybnikova Elizaveta Alekseevna

Bukharova Alla Borisovna

Lukina Valentina Nikolaevna

Stolyarova Valentina Michailowna

Die CDC Pädiatrische Immunologie und Allergologie ist eine strukturelle Ambulanz der DGKB Nr. 9, die nach ihr benannt wurde. G. N. Speransky

Profil: Vermittlung einer qualifizierten fachärztlichen Versorgung von Patienten mit allergischen und immundefizienten Erkrankungen.

Reihenfolge des Krankenhausaufenthalts: Die Aufnahme der Patienten im Zentrum wird in Richtung der Spezialisten der Bezirksberatungsstellen, der Ärzte der städtischen Polikliniken, sowie der Ärzte des Staatlichen Kinderklinikums Nr. 9 durchgeführt. Die Dokumentation wird gemäß den ambulanten Poliklinik-Ambulanzkarten gepflegt (gemäß dem festgelegten Anmeldeformular).

Für die Konsultation im Zentrum werden folgende Dokumente benötigt:

  • eine Überweisung aus einer Ambulanz (Poliklinik) am Ort der Anlage zur Konsultation in der KDP GDZB DGKB No. 9. G. N. Speransky;
  • Versicherungspolice;
  • Daten aus früheren Umfragen und Konsultationen.

IAKI auf Malaya Bronnaya

Ähnliche Kliniken

Klinik "Gesundes Kapital"

18 Bewertungen
Ul. Twerskaja, 24
Express-Eintrag

Klinik "Diamed" in Sheremetyevo

30 Bewertungen
Ul. Sheremetewskaja, 27
Express-Eintrag

Ärzte (36)

Stulnikov B.V.

11 Bewertungen
Endokrinologe
Ul. Malaya Bronnaya, Haus 20, Gebäude 1

Prokudina O.V.

22 Bewertungen
Geburtshelfer, Gynäkologe, Gynäkologe-Endokrinologe, Osteopath, Endokrinologe
Ul. Malaya Bronnaya, Haus 20, Gebäude 1

Bashlykova M.V.

8 Bewertungen
Venerologe, Dermatologe, Mykologe, Trichologe
Ul. Malaya Bronnaya, Haus 20, Gebäude 1

Bozhko A.V.

6 Bewertungen
ENT
Ul. Malaya Bronnaya, Haus 20, Gebäude 1

Bredichina NA

3 Bewertungen
Gastroenterologe, Hepatologe
Ul. Malaya Bronnaya, Haus 20, Gebäude 1

Bewertungen (1)

In diesem Institut ging mit dem Kind, während der Eindruck positiv ist. Die Preise sind wirklich hoch, aber die Preisliste ist für jeden sofort sichtbar, unnötige Zusatzleistungen werden nicht angeboten. Sehr höflich, freundliches Personal, gute Einstellung zu allen Patienten. Was die Behandlung angeht, kann ich nicht sagen, gerade angefangen.

Das Institut für Allergologie und klinische Immunologie (IAKI) in Moskau wurde 1995 mit dem Ziel gegründet, unabhängige Forschung durchzuführen und wissenschaftliche Entwicklungen in die Praxis umzusetzen. Heute iaki - ein führendes nicht-staatliches Forschungszentrum, führt Durchsuchung, Grundlagen- und angewandte Forschung und die Bereitstellung qualitativ hochwertige medizinische Hilfe für die Bevölkerung auf dem Gebiet der Allergie und Immunologie sowie angrenzende Gebiete. Derzeit hat die klinische Basis des Instituts: Kopfklinik in Malaya Bronnaya, einer Fachklinik auf Kutuzovsky Prospekt, ein medizinisches Zentrum in Zhulebino Kozikhinskiy Klinik Medizinisches Zentrum für Kinder und Patriarchenteichen entfernt.

Wegbeschreibung

Durch das Institut für Allergologie und Immunologie kann von „Puschkinskaja“ U-Bahn-Station entfernt (auf der Bolschaja Bronnaya Straße bis zum Ende und biegt dann rechts auf der Straße Malaya Bronnaya).

IAKI (Institut für Allergologie und Klinische Immunologie)

U-Bahn: Pushkinskaya, Tverskaya, Mayakovskaya, Victory Park, Zhulebino

Adresse: Moskau, st. Malaya Bronnaya, Haus 20

Arbeitszeiten: Mo-Sa: 9.00-21.00, So: 10.00-16.00

Tage frei: 7 Tage die Woche

Kontakttelefon: +7 (495) 695-5-695

Ist nicht durchgekommen? Wir helfen Ihnen, einen Arzt in Moskau zu finden: 8 (499) 519-36-72

Eintritt in naher Zukunft, Rabatte bis zu 30%

Zusätzliche Beschreibung

Institut für Allergie und Klinische Immunologie (iaki) ist ein führendes nicht-staatliches medizinisches Forschungszentrum, die Durchführung von Grundlagen- und angewandter Forschung auf dem Gebiet der Allergie, klinischer Immunologie hochqualifizierte Fach medizinische Versorgung, und in verwandten Bereichen.

Das Institut für Allergologie und klinische Immunologie wurde im Jahr 1995 gegründet. Die Initiative seiner Gründung gehört dem hervorragenden Wissenschaftler-Kliniker, verdienter Arzt von Russland, Akademiemitglied Yu. V. Sergeev.

Das Ziel des IAKI war die Durchführung von unabhängiger biomedizinischer Forschung und die Einführung neuer wissenschaftlicher Entwicklungen in der medizinischen Praxis.

Bald wurde der erste klinische Zweig der IAKI im Zentrum des alten Moskaus in der Malaya Bronnaya Straße eröffnet. Moskau erhielt das erste professionelle Allergiezentrum. Innerhalb weniger Jahre wurden im Rahmen wissenschaftlicher und praktischer Projekte der IACI, Programme zur präferenziellen und unentgeltlichen Unterstützung von Menschen mit schweren Immundefizienzzuständen, Erbkrankheiten umgesetzt.

Derzeit gehören zu den klinischen Einrichtungen des Instituts eine Kopfklinik in Malaya Bronnaya, ein medizinisches Zentrum in Zhulebino, eine Spezialklinik am Kutuzovsky Prospekt (Siegesplatz) und ein Kinderkrankenhaus an den Patriarchenteichen. Sie bildeten die Constellation IAKI - eine Gemeinschaft hochspezialisierter Spezialkliniken, die auf fachlicher Ebene therapeutische und beratende Unterstützung bei einer Vielzahl von menschlichen Erkrankungen leisten.

Die erzielten Erfolge von IAKI beim Schutz der Gesundheit von Patienten mit allergischen und immundefizienten Erkrankungen erlaubten IAKI, einen prominenten Platz unter den führenden Kliniken in Russland einzunehmen. Im Jahr 2000 und dann im Jahr 2009, bis 2014, erteilte die Regierung von Moskau erneut eine Lizenz zur Durchführung medizinischer Tätigkeiten.

Die breite öffentliche Anerkennung der wissenschaftlichen Leistungen unseres Instituts spiegelte sich in der staatlichen Akkreditierung der Russischen Föderation wider, die das Institut 2003 als russische wissenschaftliche Organisation erhielt.

Leistungen des Instituts für Allergologie und Klinische Immunologie:

  • Allergologie
  • Immunologie
  • Dermatologie
  • Kosmetologie
  • Pulmonologie
  • Gastroenterologie
  • Neurologie
  • Gynäkologie
  • HNO-Heilkunde
  • Endokrinologie
  • Stomatologie
  • Ultraschalldiagnose
  • Analysen
  • Akupunktur
  • Lasertherapie
  • Endoskopie
  • Immunoprophylaxe

Adressen der Kliniken IAKI:

Hauptklinik von IAKI in der Malaya Bronnaya Straße

Adresse: Moskau, st. Malaya Bronnaya, Haus 20
Telefon: 8 (495) 695-5-695

Kinderklinik IAKI:

Adresse: Moskau, Malaya Bronnaya Straße, 30
Telefon: 8 (495) 518-80-14, 8 (495) 690-66-73

Klinik von IAKI auf Kozikhinsky:
Adresse: Moskau, Bolshoy Kozikhinsky per., Gebäude 7, Seite 2
Telefon: 8 (495) 695-5-695, 8 (903) 561-24-28

Klinik für moderne Medizin von IAKI auf Kutuzovsky:
Adresse: Moskau, Victory Square, 2, Bldg. 1
Telefon: 8 (499) 148-88-66

Die IAKI-Klinik in Zhulebino:
Adresse: Moskau, st. General Kuznetsova, 11, Gebäude 1
Tel.: 8 (495) 706-40-20, 8 (499) 742-13-81, 8 (985) 425-29-15

KINDER ALLERGOLOGICAL DIVISION IM INSTITUT FÜR IMMUNOLOGIE

+7 (499) 616 49 25 - Referenz - Russisch
+7 (499) 618 20 85 - bezahlte Dienste - Russisch

Mo - Fr 09.00 - 18.00
Sa - So, draußen

Die Kinder-Allergologie-Abteilung des Instituts für Immunologie akzeptiert zur stationären Untersuchung und Behandlung von Kindern mit verschiedenen Krankheiten.

Im Abschnitt "Behandlung" können Sie sehen

Institut für Immunologie · Kinderallergologie

Atopische Dermatitis. Ekzem.

Allergische Kontaktdermatitis.

Angioödem - Ödem Quincke.

Hereditäre Angioödeme - NAO.

Anaphylaktische Reaktionen auf Stechen durch Hautflügler sind eine Insektenallergie.

KOSTEN DER STATIONÄREN BEHANDLUNG IN DER ALLERGOLOGISCHEN ABTEILUNG DER KINDER
KOSTEN DER KRANKHEIT IN DER ABTEILUNG DER ALLERGOLOGIE DER KINDER

Krankenhausaufenthalt in der Kinder-Allergologie - 2-Bett-Zimmer - 10 Tage

KOSTEN DES JUNGEN-TAGES IN DER KINDERABTEILUNG DER ALLERGOLOGIE

Kinder-Allergologie-Abteilung - Einzelzimmer

Allergikerabteilung für Kinder - 2-Bett-Zimmer

KOSTEN DER INDIVIDUELLEN PFLEGE IN DER ALLERGOLOGIEABTEILUNG DER KINDER

Individuelle Betreuung in der Kinderallergieabteilung - Tag

Updates abonnieren

Kommunikation mit der Verwaltung

Der Onkologe ist ein Arzt in der Diagnose, Behandlung und Prävention von bösartigen und gutartigen Tumoren (Tumoren) - Krebs (Krebs) Krankheiten

Der alte Preis ist 1 500 ₽ 1 000 ₽ Aktie

Die Gefäßchirurgie ist der Bereich der Chirurgie, der sich mit der Diagnose und Behandlung von Blut- und Lymphgefäßen befasst

Der alte Preis ist 1 500 ₽ 1 000 ₽ Aktie

ein Spezialist mit einem engen Profil, der sich mit der Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Krankheiten beschäftigt, deren Symptomatik sowohl für Haut- als auch für Geschlechtskrankheiten gilt

Der alte Preis ist 1 500 ₽ 1 000 ₽ Aktie

Der Arzt sorgt für die Planung und das Management der Schwangerschaft, Vorbereitung auf die Geburt

Der alte Preis ist 1 500 ₽ 1 000 ₽ Aktie

Institut für Allergologie und Klinische Immunologie

Pathologien im Zusammenhang mit Erkrankungen des Immunsystems und allergischen Erkrankungen sind Gegenstand von Institut für Allergologie und Klinische Immunologie. Es gibt erfahrene Lehrer für Dermatologie, HNO, Allergologie, Immunologie.

  • 1. Der Fachmann zu Rate gezogen werden sollte, um den Patienten zu geben die notwendigen Empfehlungen für die Behandlung von atopischem Asthma, die Behandlung von saisonaler allergischer Rhinitis, ganzjährige Rhinitis Behandlung, Angioödem, Urtikaria alle Arten, einschließlich idiopathischer, atopische Dermatitis, Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, allergische Reaktionen jeglicher Herkunft, Lungenentzündung und andere.
  • 2. Der Arzt sollte die Ergebnisse von komplexen Bewertungen des Immunstatus, ein Programm zur Wiederherstellung und Verbesserung der Immunität ernennen und analysieren.
  • 3. Es sollte in der Lage sein, die einzigartigen Allergene zu trainieren und zu verstehen (dank dieser Technik können Sie herausfinden, welche Allergene aus der Umgebung des Patienten ausgeschlossen werden sollten).
  • 4. Treffen Sie die notwendigen Termine, um Rückfälle von allergischen Erkrankungen zu verhindern.
  • 5. Medikamente gegen Immunschwäche und langsame Infektionen rechtzeitig verschreiben.
  • 6. Weisen Sie einen Impfstoff gegen Allergien zu.
  • 7. Verfügen über die Fähigkeiten der Experten Ebene der Behandlung von Haut-, Haar-, Nagel-Erkrankungen (Ekzeme, Psoriasis, Akne und andere).
  • 8. Um in der Praxis die Ergebnisse von Schnelltests (mehr als tausend Sorten) mit Multilevel-Diagnostik von bestehenden Infektionen anzuwenden.
  • 9. Bestimmung der Ergebnisse der Untersuchung des Immunstatus durch die Hauptindikatoren sowie durch das entwickelte Immunogramm.
  • 10. Kennen Sie das Verfahren zum Nachweis der Empfindlichkeit gegenüber Immunmodulatoren.
  • 11. Verstehen Sie die Studien des Interferonstatus.
  • 12. Kenntnis von Onkoimmunogrammen.
  • 13. Verfügen über die Technik der Immunogenetik.
  • 14. Um die richtige Behandlung durch die Methode der Autolymphozytherapie zu ernennen (durch sequenzielle Verabreichung der eigenen Blut Lymphozyten des Patienten, und die Lymphozyten sind in einer bestimmten Weise vorbehandelt).

Diagnostische Methoden

In der Regel haben private Kliniken eine hochwertige importierte Ausrüstung für die ELISA-Diagnostik, so dass die Durchführung videodermatoskopiyu, zytologische, histopathologische und mikrobiologische Untersuchungen, Pflanzenforschung auf Flora und Empfindlichkeit gegenüber Antibiotika. faser glassovy Verfahren zur Bestimmung von Histamin-Spiegel im Blut eines Patienten durch Inkubation mit Pollen, Haushalt- und Nahrungsmittelallergenen verwendet. Intensiv verwendete Kryotherapie mit flüssigem Stickstoff, Elektrokoagulation von Papillomen und anderen Neoplasmen. Absolvent Institut für Allergologie und Immunologie muss über das notwendige Wissen verfügen, um mit der Ausrüstung und den Ergebnissen der Umfragen zu arbeiten.

Immunmodulatoren: Nutzen oder Schaden?

Um zu bewerten, kann die Fähigkeit eines Spezialisten, vor allem seine Zukunft deyatelnosti.V dieses Zeitalter der fortgeschrittenen Werbung zu wissen, wo jeder Schritt ein PR Wundermittel oder beliebte Nahrungsmittel trifft, die auf die Eigenschaften zugeschrieben werden, zu verbessern und zu stärken das Immunsystem richtig Informationen aus den Erhebungen untermauert durch eine qualifizierte und kann verantwortlich spezialisierter Immunologe Extra-Klasse. Dies gilt auch für Immunmodulatoren von Kindern.

Institut für Allergologie und Klinische Immunologie

Heutzutage gibt es viele Beweise dafür, dass das Immunsystem eine entscheidende Rolle bei einer Vielzahl von Erkrankungen spielt, die im Körper auftreten. Klinische Immunologie diagnostiziert und behandelt nicht nur übermäßige oder durch den menschlichen Körper geschädigte Immunreaktionen, sondern auch Krankheiten, die von Immundysfunktionen begleitet werden.

  • professionelle Beratung;
  • Terminüberblick, preobsledovaniya;
  • Besitz von Fähigkeiten im praktischen Gebrauch ihrer Ergebnisse;
  • Zweck der umfassenden Behandlung nach internationalen Standards usw.


Ein guter Fachmann sollte in der Lage sein, die notwendige Diät zu ernennen, festzustellen, in welchen Fällen es notwendig ist, die verwandten Spezialisten und wen genau zu konsultieren.

Institut für Pädiatrische Allergologie und Immunologie

Heutige Krankheiten sollten den Horizont von morgen nicht trüben. Will Mayo

Die Abteilung wurde 1975 auf der Grundlage des nach ihr benannten Kinderklinikums Nr. 9 gegründet. F.E. Dzerzhinsky (jetzt - benannt nach GN Speransky). Von der Zeit der Gründung und bis 1989 wurde die Abteilung von Professor, Doktor der Medizinischen Wissenschaften Moses Borisovich Kuberger geleitet. Ein großer Teil in der Arbeit der Abteilung wurde durch klinisch-diagnostische Studien bei Kindern mit autonomer Dysfunktion, gastroenterologischen, allergischen Pathologie besetzt.

Forschung Abteilung für Allergologie und klinischer Immunologie im Gang „Neue Methoden zur Früherkennung und präventive Behandlung von atopischen Erkrankungen“, die die Wirksamkeit der Behandlung von Kindern mit einer Vielzahl von allergischen Erkrankungen verbessern, die Entwicklung von „allergischer Marsch“ verhindern.

Die vorrangige Richtung der Abteilung ist Verbesserung der Diagnostik und Optimierung der Diät bei Patienten mit Nahrungsmittelallergie, besonders bei kleinen Kindern. Besonderes Augenmerk wird auf die Untersuchung von Kriterien für die Vorhersage von Nahrungsmittelallergien gelegt, die es erlauben, die Dauer der Eliminationsdiät anzunehmen und eine unangemessene Verlängerung der Eliminationsdiät zu vermeiden.

Liste der Artikel, die von den Mitarbeitern der Abteilung in den Jahren 2013-2014 veröffentlicht wurden

Die Abteilung für Allergologie und Dermatologie ist für 36 Betten ausgelegt, alle Betten funktionieren reibungslos. In der Abteilung können Kinder mit allergischen Erkrankungen untersucht und behandelt werden, unabhängig von der Art der Krankheit. Die Untersuchung und Behandlung ist für alle russischen Bürger in Gegenwart der notwendigen Dokumente kostenlos.

  • Nahrungsmittelallergie (auch bei kleinen Kindern)
  • Allergische Läsionen des Gastrointestinaltraktes (Enterokolitis, Proktitis, Enteropathie, Zöliakie)
  • Polyorganische allergische Schädigung (atopische Dermatitis, Bronchialasthma / allergische Bronchitis, allergische Rhinitis)
  • Atopische Dermatitis (alle Formen, einschließlich diffus, mit häufigen sekundären Infektionen der Haut, etc.)
  • Allergische Rhinitis (saisonal und ganzjährig) und allergische Rhinokonjunktivitis
  • Hives akut und chronisch
  • Immunschwäche Bedingungen (primär, sekundär)
  • Psoriasis
  • Kontaktdermatitis

Im Mittelpunkt jeder allergischen Erkrankung steht die Überempfindlichkeit des Patienten gegenüber verschiedenen Allergenen. Daher basiert die Therapie einer allergischen Erkrankung in erster Linie auf der Beseitigung des Kontakts mit Allergenen, die für die Entwicklung der Krankheit wichtig sind. Der Zweck von diagnostischen Maßnahmen bei Patienten mit allergischen Erkrankungen besteht darin, die Signifikanz spezifischer Allergene in der Entwicklung der Krankheit zu bestimmen, um die rationellsten Empfehlungen für Eliminationsaktivitäten zu entwickeln.

Diagnose allergische Erkrankungen und Immunschwäche Bedingungen in der Abteilung durchgeführt wird mit modernen Erhebungsmethoden, Erfüllung der Anforderungen von Weltstandards mit hoher diagnostischer Genauigkeit:

  • Hauttests (Pricc Test, Skarifizierung, intradermal) mit industriellen Wasser-Salz-Extrakten (Lebensmittel, Haushalt, Epidermis, Pilze, Pollen) und nativen Allergenen (Gemüse, Obst)
  • Überspezifisches IgE mit ImmunoCAP 100 (UniSAP 100) Immunofluoroenzym-Analysator Phadia AB (Schweden)
  • Anwendungstests
  • Wenn nötig, provokative Tests mit spezifischen Lebensmitteln, um ihre Bedeutung in der Entwicklung der Krankheit zu bestätigen
  • Immunglobuline von Blutserum (A, M, G, E)
  • Subpopulationsanalyse von Lymphozyten durch ein Verfahren der cytofluometrischen Analyse in einem Beckman-Scharflusslaser-Zytometer (USA) unter Verwendung von zweifarbigen monoklonalen Antikörpern Immunotech (Frankreich)
  • Phagozytische Aktivität von Neutrophilen
  • Interferonstatus

Die Behandlung in der Abteilung wird mit modernen High-Tech-Therapieverfahren durchgeführt. Neben der medikamentösen Behandlung mit modernen Medikamenten gilt die Abteilung Nadelreflextherapie, Physiotherapie, Massage, Verlangsamung, Phototherapie mit ultravioletter Strahlung eines schmalbandigen Mittelwellenbandes mit einer Wellenlänge von 311 nm. Wenn nötig, a spezifische Immuntherapie (SIT) Haushalt und Pollenallergene.