Search

Spray Avamis von Allergien und seine billigen Analoga

Spray in der Nase Avamis ist ein Hormonarzneimittel der englischen Herstellung zur Überwachung saisonaler Allergien bei Erwachsenen und Kleinkindern. Es ist auch wirksam im Fall von Polypen bei Kindern und Sinusitis mit verstopfter Nase und Kurzatmigkeit.

Anweisungen für den Einsatz in diesem Fall sind besonders wichtig für die Studie: die erwartete Wirkung wird nur bei der richtigen Verwendung des Medikaments gemäß den Empfehlungen für die Zulassung sein.

Gebrauchsanweisung: Verabreichungsweg und Dosis

Die Kommentare der Patienten und die Empfehlungen der HNO-Ärzte legen nahe, dass bei der Anwendung des Sprays die in der Gebrauchsanweisung von Avamis aufgeführten Regeln und Behandlungsmethoden des Arzneimittels strikt einzuhalten sind.

Vor dem ersten Auftragen oder nach längerer Inaktivitätszeit:

  1. Vor dem Gebrauch müssen Sie zuerst das Gehäuse für einige Sekunden schütteln, ohne den Deckel zu entfernen. Gleichzeitig wird das dicke Gemisch innen flüssig und steht zum Spritzen bereit.
  2. Werten Sie das Medikamentenniveau im Gerät aus, indem Sie das Licht im Sichtfenster betrachten. In Packungen mit einer kleinen Dosierung (30 und 60 Dosen) kann die Menge der Lösung sofort gesehen werden, in einer großen Packung von 120 Dosen wird der Spiegel über der Fensterkante liegen und nach mehreren Anwendungen sichtbar sein.
  3. Entfernen Sie die Schutzabdeckung und überprüfen Sie die Bereitschaft des Gerätes, indem Sie den Knopf mit einem Finger oder mit beiden Händen drücken. Die Durchstechflasche sollte vertikal in die Richtung von sich selbst entfernt platziert werden. Es muss eine Wolke von Drogendämpfen geben.
  4. Wischen Sie die Spitze der Spritze und den Deckel mit einer Serviette ab, nachdem Sie die Arbeit überprüft haben. Reinigen Sie die Düsenöffnung nicht mit spitzen Gegenständen (Nadel, Stift). Schließen Sie das Gehäuse mit einer Sprühkappe zum Schutz.

Methoden der Verwendung des Sprays:

  1. Säubere die Nasenwege, hilf den Kindern beim Schneuzen oder benutze einen Aspirator.
  2. Schütteln Sie die Flasche gut.
  3. Entfernen Sie die Abdeckung vom Gehäuse, sehen Sie den Lösungsstand.
  4. Halten Sie das Gerät senkrecht, führen Sie die Düse vorsichtig in die Nase ein. Es ist wichtig, dass die Spitze nach außen, zum Ohr und nicht nach innen gerichtet ist.
  5. Atmen Sie gleichzeitig mit der Nase tief ein und drücken Sie den Knopf, um das Arzneimittel zu dosieren. Ein Klick entspricht einer Dosis des Arzneimittels.
  6. Holen Sie das Gerät aus der Nase und atmen Sie durch den Mund aus.
  7. Auf dem anderen Nasenloch führen wir ähnliche Aktionen durch. Versuchen Sie, die Lösung nicht in die Augen gelangen zu lassen. Sollte dies dennoch passieren, spülen Sie die Augen mit reichlich klarem Wasser aus.
  8. Achten Sie darauf, das Spray mit einer Schutzabdeckung abzudecken, um das Eindringen von Feuchtigkeit und Staub zu vermeiden.


Um das beste Ergebnis zu erzielen, sollte das Medikament regelmäßig zur gleichen Tageszeit eingenommen werden. Gebrauchsanweisung Avaris warnt, dass das Arzneimittel keine schnelle Wirkung hat. Die Wirkung der Komponenten des Sprays beginnt etwa 6-8 Stunden nach dem Beginn der Rezeption, und das Maximum erreicht es innerhalb weniger Tage.

Gebrauchsanweisung für Kinder

Für Kinder unter 12 Jahren ist die Dosis des Medikaments um die Hälfte reduziert. Eine Injektion pro Tag (55 Mikrogramm) ist ausreichend.

Stillen

Nach den Anweisungen der Droge Avamis, ein Kind bis zu zwei Jahren hält es für unakzeptabel, ein Spray wegen der Mangel an ausreichender Forschung in dieser Altersgruppe zu erhalten. Darüber hinaus besteht für Säuglinge das Risiko, eine Lösung in die Ohrhöhle, das Atmungssystem oder die Speiseröhre zu bekommen, sowie eine Verletzung des durch die Aufnahme von synthetischem Hormon verursachten Hormonhaushaltes.

In der Schwangerschaft

Gebrauchsanweisung Avamis betrachtet Schwangerschaft nicht als Kontraindikation, sondern gibt an, dass keine Daten zur Anwendung des Arzneimittels bei Schwangeren vorliegen. In dieser Kategorie gab es keine klinischen Studien. Manchmal wird ein Nasenspray von Fachärzten während der Schwangerschaft verschrieben, wenn die Vorteile dieses Arzneimittels den möglichen Schaden für die Zukunft des Babys übersteigen.

Beim Stillen

Erwachsene

Personen über 12 Jahren sollten mit einer Dosis von 110 μg pro Tag behandelt werden, was zwei Injektionen in den rechten und linken Nasengang täglich entspricht. Wenn stabile Ergebnisse vorliegen, um den Zustand zu erhalten, wird die Dosis halbiert (eine Dosis pro Tag). Wenn nach einer Woche keine angemessene Wirkung der Behandlung besteht, lohnt es sich darüber nachzudenken, Avamis durch ein Analogon zu ersetzen.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Avamis Zusammensetzung gemäß der Gebrauchsanweisung:

  • Der Wirkstoff ist das synthetische Hormon der Glucocorticosteroid-Gruppe (SCS) von Fluticasonfuroat. Zwei Spritzungen des Arzneimittels enthalten 27,5 μg des Hormons.
  • Destilliertes Wasser,
  • Emulgator,
  • Glukose,
  • Zellulose.

In ihrer Konsistenz ist die Awamis-Lösung eine homogene Suspension weißer Farbe, die in einer Phiole aus leuchtend orangefarbenem Glas eingeschlossen ist. Zur Erleichterung des Empfangs wird das Glas in einen Kunststoffbehälter mit einem Fenster zur visuellen Beobachtung der verbleibenden Menge der Zubereitung, einer Düse zum Sprühen der Suspension und einem Knopf zum genauen Dosieren gegeben. Um die Spritzpistole vor Verstopfung zu schützen, wird das Gerät mit einem abnehmbaren Deckel verschlossen. Das Medikament wird in Kartonpackungen zu 30, 60 und 120 Dosen verkauft.

Die Kosten für Nasenspray Avamis

Der Herstellungsprozess einer Hormonpräparation ist wegen der hohen Rohstoffkosten und der aufwendigen Verarbeitungstechnologie teuer. Daher ist der erhebliche Preis von Avamis durch die Besonderheiten der Herstellung gerechtfertigt.

Pharmakologische Wirkung

Gebrauchsanweisung Avaris charakterisiert es als entzündungshemmendes Lokalmittel. Fluticasonfuroat hat keinen Einfluss auf die Produktion seiner eigenen Hormone und wird in kurzer Zeit aus dem Körper durch die Leber ausgeschieden, dann durch den Darm, wobei die Nieren praktisch nicht berührt werden.

Die Technik, die Lösung durch den Nasopharynx und die Nasennebenhöhlen zu sprühen, erlaubt die Verwendung der maximalen Anzahl von Rezeptoren auf der Schleimhaut und reduziert ihre Aktivität auf Substanzen, die in den Körper eindringen. Eine unnötige Schutzreaktion gegen Allergene wird blockiert, Schwellungen verschwinden, Gefäße verengen sich und die laufende Nase bleibt stehen.

Hinweise

Es gibt drei Hauptindikationen für die Einnahme von Avramis Spray:

Ärzte empfehlen dringend die Selbstverabreichung des Medikaments nur mit saisonaler allergischer Rhinitis. Dann ist es besser, es vor Beginn der Saison für ein oder zwei Wochen zu benutzen. Solche Taktiken werden helfen, ohne die üblichen Probleme eine gefährliche Zeit zu überleben.

Im Falle von Komplikationen in Form von Proliferation von Adenoiden oder Sinusitis, wird empfohlen, dass Sie das Medikament mit Ihrem Arzt besprechen. Normalerweise wird Avamis in solchen Fällen mit anderen Manipulationen und Drogen kombiniert.

Mit einer Erkältung

Avamys Nasenspray hat sich in der Pflanze Blütezeit als die Behandlung von Allergien festgestellt, wie auch Allergene zu bekämpfen, Leben verkompliziert das ganze Jahr über: den Staub, sechs Tiere, und so weiter. Die Interaktion mit den Rezeptoren kann Nasen-Rachen-Reaktion auf äußere Reize verhindern und die üblichen Erscheinungen wie Juckreiz, Niesen, laufende Nase und reichlich zu vermeiden.

Bei einer bakteriell verlaufenden Nase ist die Einnahme von Avamis ohne den Einsatz von Antibiotika unwirksam.

Mit Genanitritis

Nasenspray als ein unabhängiges Agens für Genanitritis durch HNO-Ärzte wird als ineffektiv anerkannt, daher wird Awamis normalerweise in den Komplex der Arzneimitteltherapie als Hilfskomponente einbezogen. Das Medikament beseitigt effektiv Ödeme, befreit die Nasengänge von Eiter und bereitet den Schleim für die Wirkung anderer Medikamente vor.

Mit Polypen

Oft ist eine laufende Nase bei Kindern durch Adenoiditis kompliziert. Wie in der Situation mit Sinusitis, Avamis Spray beseitigt nur die Symptome, aber es ist nicht in der Lage, die Krankheit ohne die gleichzeitige Verwendung anderer Medikamente zu heilen. Die Hauptwirkung von Avamis zielt darauf ab, Nasenatmung mit verstopfter Nase zu lindern und das allgemeine Wohlbefinden kleiner Patienten zu verbessern.

Kontraindikationen

Nach den Anweisungen für die Verwendung von Avamis, mit schweren Verletzungen der Leber, ist das Medikament nicht gezeigt, wie mit erhöhter Empfindlichkeit gegenüber dem Hauptwirkstoff - Fluticason.

Arzneimittelwechselwirkungen und Überdosierung

Die Instruktionen für die Anwendung Avamis empfehlen die Kombination des Erhaltens des Sprays für die Nase mit der Aufnahme ritonavirow und der Präparate aus der Gruppe der Glukokortikosteroide wegen der gegenseitigen Verstärkung der Handlung nicht.

Keine Fälle von Überdosierung wurden sogar mit einem 24-fachen Überschuß der Dosis beobachtet.

Nebenwirkungen

Die häufigste Komplikation bei der Anwendung des Sprays sind Nasenbluten und Geschwüre an der Nasenschale. Dies ist möglich mit langer Aufnahme, mehr als 6 Wochen. Obwohl die Anwendungsdauer des Tools in keiner Weise eingeschränkt ist, sollte auf die Dauer der medikamentösen Behandlung geachtet werden.

Allergische Hautreaktionen sind möglich: Nesselsucht, Juckreiz, Schwellung.

Drogenanaloga

Wählt man ein Analogon von Avamis, nur billiger, muss man berücksichtigen, dass es keine Medikamente mit absolut identischer Zusammensetzung gibt. Am nächsten zu den Komponenten, die in der Gebrauchsanweisung für das Avamis-Spray aufgeführt sind, die analoge Fliksonase.

Von ähnlicher therapeutischer Wirkung wie die Nase geben sie Nazonex ab, das auf einem anderen Hormon basiert, aber die Wirkung und das Anwendungsgebiet ist identisch mit dem von Avamis. Beachten Sie, dass diese Analoga auch nicht billig sind, was auf die Besonderheit ihrer Produktion und den Preis der Rohstoffe zurückzuführen ist.

Was ist besser als Awamis oder Nazonex?

Wenn es notwendig ist, ein Analogon von Awamis zu finden (zum Beispiel mit der Entstehung einer Allergie gegen das aktive Hormon), raten Ärzte am häufigsten zu einem Spray für Nasonex Nase.

Beantworten Sie unmissverständlich die Frage: Was ist besser als Awamis oder Nazoneks, ist es unmöglich. Beide Sprays sind starke hormonelle Mittel mit der gleichen Wirkung, Kontraindikationen und Nebenwirkungen, die durch den Eintritt von Substanzen aus der Gruppe der Kortikosteroide in das Arzneimittel verursacht werden. Die Entscheidung, was besser ist mit Allergien, Polypen bei Kindern, mit Genanitritis sollte sich auf die individuelle Reaktion des Körpers auf die Behandlung verlassen. Jemand passender Avamis, jemand Nazoneks. Beachten Sie, dass das letztere bei gleichem Volumen teurer ist. Wenn es Schwierigkeiten bei der Wahl gibt, konsultieren Sie einen HNO-Arzt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Die ungeöffnete Zubereitung wird im Schatten bei einer Temperatur von 15 bis 30 Grad gelagert. Die Medizin kann nicht eingefroren werden. Der Erste-Hilfe-Kasten sollte an einem Ort aufbewahrt werden, der vor kleinen Kindern sicher verborgen ist. Wenn das Paket intakt ist, ist das Medikament für 3 Jahre geeignet.

Lagerung nach der Autopsie

Nach dem Öffnen sollte das Nasenspray nicht länger als zwei Monate verwendet werden. Dann ist es recycelbar.

Fazit

Das Spray in der Nase von Avamis ist ein wirksames Mittel gegen eine gewöhnliche allergische Rhinitis. In Kombination mit antimikrobiellen Wirkstoffen wird es zur medikamentösen Therapie von Sinusitis und Adenoiden eingesetzt.

Die Einnahme eines Sprays des Fluticason-Hormons erlaubt keine Anwendung bei Säuglingen (weniger als zwei Jahre alt) und Personen mit schweren Leberfunktionsproblemen. Mit Einschränkungen verwendet Avamis stillende Frauen und schwangere Frauen.

Wenn es in Übereinstimmung mit den Gebrauchsanweisungen genommen wird, gibt das Medikament keine Nebenwirkungen und ist vor einer Überdosierung geschützt. Die Analoga des Sprays sind Nazonex und Fliksonase.

Anämie mit Allergien

Avamis gegen Allergien bezieht sich auf hormonelle Wirkstoffe. Seine pharmakologische Wirkung wird durch die entzündungshemmende Wirkung des synthetischen Glukokortikosteroids Fluticasonfuroat ausgedrückt. Eine Dosis des Sprays enthält 27,5 μg Wirkstoff.

Dieses Medikament wurde kürzlich entwickelt und zugelassen und entfernt aktiv allergische Rhinitis und andere saisonale Krankheiten. Darüber hinaus hat das Medikament einige Vorteile gegenüber anderen Antihistaminika: Die frühe Anwendung von Awamis ermöglicht es, ein stabiles positives Ergebnis zu erzielen.

Das Spray entfernt schnell die Schwellung der Schleimhäute der Nase, hilft Schleim aus der Nasenhöhle zu reduzieren und, was am wichtigsten ist, lindert den allgemeinen Zustand des Körpers des Patienten. Avamis ist wirksam, auch wenn die Krankheit vernachlässigt wird und sich allergische Komplikationen entwickeln.

Das Spray enthält Komponenten, die den Eintritt in die Nasenschleimhaut erleichtern und die hormonelle Aufnahme fördern. Dazu gehören: Polysorbate, Dextrose, Cellulose, nicht-alkoholisches Chlorid und Edetat-Dinatrium.

Pharmakologische Wirkung

Nach der Sedimentation von Aerosol-Mikropartikeln auf der Innenseite der Nase wird eine partielle Absorption eines Tropfens von Fluticasonfuroat durchgeführt. Dies trägt zu den geringen systemischen Wirkungen des Arzneimittels auf den gesamten Körper des Patienten bei.

Die Phase des Awamis-Stoffwechsels betrifft die Leber. Danach wird fast das ganze Medikament und seine Komponenten nach außen mit Kot freigesetzt. Die restlichen 2% des Arzneimittels werden mit dem Urin ausgeschieden. Zahlreiche Arzneimittelstudien haben keine Auswirkungen auf einzelne Kategorien von Patienten nach Geschlecht oder Alter ergeben.

Bei Menschen mit funktionellen Störungen in der Leber und den Nieren beeinträchtigt das Spray weder die bezeichneten Organe noch den gesamten Körper. Zur einmaligen Anwendung bei der Behandlung von 400 mg Allergie kann jedoch die Konzentration an aktiver Substanz im Plasma ansteigen. Die übliche Dosierung von -110 μg verursacht keine Nebenwirkungen. Pathologische Veränderungen in der Nierenarbeit können die Produktion von synthetischem Hormon im Spray nicht reduzieren.

Avamis erfordert bei älteren Patienten keine Dosisanpassung, da es die Konzentration im Blut selten übersteigt. Die intranasale Anwendung eines Sprays im Kindesalter bei der Behandlung von allergischer Rhinitis sollte 110 μg nicht überschreiten. Diese Dosierung wird einmal für 24 Stunden genommen und vollständig aus dem Blutplasma eliminiert.

Hinweise für den Einsatz

Indikation für die Verwendung eines Aerosol-Medikaments ist die folgende Symptomatik:

Das Auftreten von ganzjährigen oder saisonalen Rhinitis bei erwachsenen Patienten und Kindern ab 2 Jahren, wenn die Tropfen nicht die richtige Wirkung haben.

Auftreten von Polypen, die eine Schwellung der Nasenschleimhaut erfordern.

Darüber hinaus kann Awamis für alle Krankheiten verschrieben werden, die von einer reichlichen Schleimsekretion aus den Nasengängen begleitet sind.

Kontraindikationen

Kontraindikationen für die Verwendung von Awamis sind die folgenden Manifestationen:

  • erhöhte Anfälligkeit für das Medikament und seine Bestandteile;
  • chronische Nierenerkrankung;
  • Nasenspray ist bei Kindern unter 2 Jahren nicht erlaubt. Es ist besser für solche Kinder, spezielle Tropfen gegen Allergien zu verwenden;
  • mit Vorsicht sollte während der Schwangerschaft verwendet werden, außer in Fällen, in denen mögliche Risiken durch Zweckmäßigkeit gerechtfertigt sind;
  • Avaris nicht mit häufigen Nasenbluten verabreichen, da das Medikament eine Wirkung auf die Schleimhaut hat.

Darüber hinaus ist das Medikament nach der Operation in der Nasenhöhle und Wundverletzungen nicht vorgeschrieben.

Unerwünschte Ereignisse

Die Verwendung eines Aerosols gegen Allergien kann in einigen Fällen eine Reihe von Nebenwirkungen verursachen, darunter:

  • Auftreten von Epistaxis von mäßigem oder mildem Grad. Meistens kann diese Nebenwirkung auftreten, wenn ein Spray länger als 1,5 Monate verwendet wird;
  • das Auftreten von hyperemischem Hautausschlag und Hautjucken;
  • eine heftige Entwicklung der allergischen Reaktion (anaphylaktischer Schock und Quincke-Ödem);
  • Darüber hinaus kann bei Kindern eine längere Verwendung des Sprays zu einem Rückstand bei der körperlichen Entwicklung führen. Wenn daher eine längere Behandlung mit Avamis erforderlich ist, ist es wichtig, die physischen Parameter rechtzeitig zu überwachen, um das Wachstum des Babys zu messen. Bei der Erfassung von Rückständen anthropometrischer Indikatoren sollte die Dosis auf das Minimum reduziert werden, was die gewünschte Wirkung haben oder das Arzneimittel vollständig abbrechen wird.

Der behandelnde Arzt kann die Anwendung von Aerosolen bei schwangeren Frauen nur dann verschreiben, wenn eine mögliche Gefahr für die Frau besteht, wobei mögliche Risiken für das zukünftige Baby zu berücksichtigen sind. Falls erforderlich, kann Avamis während der Stillzeit in einer minimalen Dosierung verschrieben oder durch spezielle Tropfen ersetzt werden.

Arzneimittelwechselwirkungen

Kontraindizierte gemeinsame Einnahme von Ritonavir mit Fluticasonfuroat. Dies kann den systemischen Einfluss von Avamis erhöhen.

Eine gemeinsame Einnahme von systemischen Kortikosteroiden und ein Spray kann die Pharmakologie eines Antihistaminarzneimittels verbessern.

Die gleichzeitige Anwendung von Spray und Inhibitoren der CYP 3A4-Gruppe verstärkt die Wirkung von Avamis, daher wird diese Kombination mit Vorsicht verabreicht.

Überdosierung

Bisher liegen keine Informationen über eine Überdosierung eines Arzneimittels vor.

Wenn die Dosierung erhöht wird, ist eine allgemeine Überwachung des Patienten notwendig.

Es gibt kein Gegenmittel für Avamis. Wenn die Dosis überschritten wird, sollte eine symptomatische Behandlung durchgeführt werden.

Anweisungen

Nasenspray sollte verwendet werden, indem abwechselnd in jedes Nasenloch injiziert wird.

  • Kinder ab 12 Jahren sowie erwachsene Patienten sollten einmal täglich 2 Awamis-Injektionen einnehmen;
  • Kindern von 6 bis 11 Jahren wird empfohlen, einmal pro 24 Stunden ein Sprühen des Aerosols durchzuführen. Bei unzureichender Wirksamkeit kann die Dosis bis zu zwei Mal erhöht werden, aber nach Erreichen des notwendigen Ergebnisses ist es notwendig, auf eine einzige Aerosolaufnahme umzuschalten;
  • Kindern unter 2 Jahren ist die Verwendung von Avamis kategorisch kontraindiziert! Nur Tropfen sind erlaubt. Dies ist auf mögliche Komplikationen zurückzuführen, die sich bei der Aerosolinjektion ergeben können. Ein Kind in diesem Alter ist nicht in der Lage, den Atem anzuhalten, wenn das Medikament injiziert wird, wie es die Zusammenfassung der Droge erfordert. Daher kann Nasenspray die Luftröhre, Bronchien und auch in die Speiseröhre eindringen. Darüber hinaus ist das Medikament in der Lage, die Entwicklung von Eustachitis und Mittelohrentzündung zu provozieren;
  • trotz seiner positiven Dynamik ist das Medikament ein Hormonpräparat und bei Kindern bis zu zwei Jahren kann es den Hormonhaushalt stören;
  • Patienten über 60 Jahre alt, sowie mit komplizierten Verlauf der Nierenerkrankungen, Dosisanpassung ist nicht notwendig.

Bei eingeschränkter Leberfunktion wird die Anzahl der Dosen nach einer biochemischen Diagnostik mit Hilfe eines Arztes ausgewählt. Der therapeutische Verlauf wird durch den Zeitpunkt der Exposition gegenüber den toxischen Wirkungen von Allergien auf den Körper des Patienten bestimmt.

Die Droge ist unwirksam, als Präventivmittel.

Nutzungsbedingungen für Nasenspray

Avamis wird in einer stilvollen Plastikdose produziert, die an Deodorant erinnert. Zuallererst sollten Sie das Niveau des Rauschgifts im Behälter überprüfen. Dafür gibt es ein spezielles Fenster. Wenn die erforderliche Menge an Spray vorhanden ist, können die folgenden Schritte durchgeführt werden.

  1. Auf der Seite der Durchstechflasche ist eine Seite mit einem speziellen Ventil versehen, das, wenn es gedrückt wird, das Aerosol sprüht;
  2. Bevor das Aerosol für Allergien verwendet wird, und auch wenn die Flasche länger als 30 Tage nicht benutzt wurde, muss ihre Funktionsfähigkeit überprüft werden. Dazu muss die Dose 10-15 Sekunden lang gründlich geschüttelt werden, ohne dass die Verschlusskappe abgenommen werden muss. Dann, nach dem Entfernen der Kappe, das Sprühventil mehrmals drücken, bis der Luftstrahl erscheint;
  3. vor allem ist es notwendig, die Nase von Schleim zu reinigen, dann leicht geneigt den Kopf nach vorne, ist es notwendig, die Düse in die Nasengänge abwechselnd zu injizieren. Es sollte beachtet werden, dass die Spitze auf die äußere Nasenwand und nicht auf das Septum der Nase gerichtet sein sollte;
  4. Dann müssen Sie mit dem gleichzeitigen Drücken der Spraydose einen tiefen Atemzug nehmen. Das Ausatmen nach der Inhalation sollte durch den Mund erfolgen. Dieser Vorgang wird für die zweite Nasenhälfte wiederholt;
  5. Die Flasche Avamis sollte immer dicht geschlossen und vor Staub und Schmutz geschützt sein. Es muss vermieden werden, die Schleimhäute der Augen zu besprühen. Bei Kontakt mit dem Auge mit klarem Wasser abwaschen;
  6. Wischen Sie die Spitze nach dem Verfahren mit einem trockenen Tuch oder Tuch ab. In keinem Fall kann es mit scharfen Gegenständen gereinigt werden. Dies kann die Spitze beschädigen und das Spritzen des Medikaments unmöglich machen.

Die primäre Wirkung von Avamis entwickelt sich 6-8 Stunden nach der ersten Sitzung. Die maximale Medikamentenexposition erfolgt nach 3-4 Tagen regelmäßiger Anwendung des Aerosols.

Analoga

Avamis hat keine Analoga in seiner Struktur. Es gibt jedoch medizinische Heilmittel, die ihm für therapeutische Wirkung ähnlich sind. Dazu gehören:

  • Dexamethason, Allergoferon, Histafen;
  • Asmoval 10, Vibrocil, Allertec;
  • Nazonex, Xylometazolin, Berlikort;
  • Erbisol, Suprastinex, Celeston;
  • Aus dem Coryza Fervex sprühen.

Bewertungen

Derzeit gibt es viele Arten von Allergien, so dass die Medizin neue Medikamente entwickelt, um diese Krankheit zu bekämpfen. Spray bezieht sich auf einen von ihnen. Patienten, die dieses Antihistaminikum in der Nase verwenden, beachten ihre Wirksamkeit und das Minimum unerwünschter Ereignisse.

Trotz der Tatsache, dass dieses Medikament im Vergleich zu anderen Arzneimitteln mit ähnlicher Wirkung teuer ist, überwindet eine positive therapeutische Wirkung diesen Mangel. Die Kosten des Medikaments hängen von der Menge der in der Dose enthaltenen Dosen und auch von der Preisdispersion in den Apothekenketten ab.

Der Durchschnittspreis für Avamis liegt zwischen 500 Rubel und 700. Es sollte beachtet werden, dass fast alle Hormone in der Nase ziemlich teuer sind. Zum Beispiel: die durchschnittlichen Kosten von Nazonex von 800 Rubel bis 1000 pro Flasche.

Viele Patienten beachten jedoch, dass das Medikament im Voraus eingenommen werden sollte, da es eine kumulative Wirkung hat. Bei einigen Patienten kam es erst am dritten bis fünften Tag zu einer Linderung, die für einen Allergiker lang genug ist. Es ist wichtig zu beachten, dass das Medikament verstopfte Nase vollständig entfernt und ermöglicht, die Atemfunktion in vollem Umfang durchzuführen.

Darüber hinaus kann das Spray im Kindesalter helfen, den Verlauf der Allergie zu erleichtern. Einige Eltern befürchteten, dass nach dem Absetzen des Medikaments allergische Symptome zurückkehren würden. Die Erfahrung der Anwendung hat jedoch das Gegenteil bewiesen: Nach der Abschaffung von Awamis atmen Kinder absolut frei und die Symptomatik der Krankheit kehrt für lange Zeit nicht zurück.

Viele Menschen bemerken die Bequemlichkeit der Verwendung der Droge. Ein kleiner stylischer Ballon mit Avamis kann immer zur Hand sein, in eine Tasche oder in eine Handtasche gesteckt werden, ohne Angst davor zu haben, eine mikrobielle Infektion einzugehen.

Spray ist nicht süchtig und verursacht im Gegensatz zu anderen antiallergischen Drogen, solche Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit.

Nasal Agent hilft mit Hilfe der aktiven Substanz, die Teil seiner Zusammensetzung ist, um akute allergische Symptome zu entfernen. Bevor Sie das Aerosol verwenden, sollten Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen, insbesondere wenn das Spray oder ähnliches in der kombinierten therapeutischen Behandlung von Kindern vorgesehen ist.

Avamis ist ein hormonelles Mittel, daher ist es notwendig, die angegebene Dosierung und die angegebenen Bedingungen genau einzuhalten. Nehmen Sie das Arzneimittel nicht selbst, ohne die Ernennung eines Arztes.

Avamis

Die Beschreibung ist aktuell 15/05/2014

  • Lateinischer Name: Avamys
  • ATX-Code: R01AD12
  • Wirkstoff: Fluticasonfuroat (Fluticasonfuroat)
  • Hersteller: GlaxoSmithKline Trading (Russland)

Zusammensetzung

Eine Dosis des Arzneimittels enthält den Wirkstoff - mikronisiert Fluticasonfuroat - 27,5 μg + Hilfsstoffe (Cellulose, Polysorbat, Edetat, Dinatrium, Dextrose, Wasser).

Form der Ausgabe

Die Tropfen in der Nase von Avamis werden in Form einer weißen, homogenen Suspension freigesetzt. Suspension ist in Flaschen dunkelorange Glas, ein Volumen von 30, 60 oder 120 Dosen enthalten.

Pharmakologische Wirkung

Entzündungshemmendes Medikament, Corticosteroid.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Avamys ist eine hormonelle Droge oder nicht?

Das Medikament enthält fluoriertes Corticosteroid, deshalb das Hormon, aber lokale Aktion.

Auf die Schleimhaut der Nase, die Droge absorbiert, aber nicht vollständig. Metabolisiert in der Leber kann jedoch, wenn es in kleinen Dosen genommen wird, seine Menge im Blutplasma nicht gemessen werden.

Mehr als 99% Fluticason bindet an Proteine. Im Körper (der Leber) wird nicht gespalten Fluticason.

Der Entzug der Wirksubstanz aus dem Körper erfolgt durch Verdauungstrakt mit Kot.

Bei Patienten mit Nieren- und Lebererkrankungen (gering) hat das Medikament keine schädliche Wirkung auf den Körper.

Hinweise für den Einsatz

Spray in der Nase von Avamis ist vorgeschrieben bei allergische Rhinitis, in der komplexen Therapie.

Kontraindikationen

Spray nasal mit Vorsicht anwenden, wenn:

  • schwere Lebererkrankungen und Verletzungen ihrer Funktionen;
  • Drogenallergie über die Bestandteile des Arzneimittels;
  • gleichzeitiger Empfang von Ritonavir;
  • Kinder unter sechs Jahren.

Nebenwirkungen

  • bluten aus der Nase;
  • Anaphylaxie, Urtikaria, Angioödem, Hautausschlag auf der Haut;
  • Kopfschmerzen;
  • sehr selten bei Kindern beobachtet Wachstumsverzögerung.

Anleitung für Avamis (Methode und Dosierung)

Tropfen werden benutzt intranasal. Das Medikament beginnt acht Stunden nach Gebrauch zu wirken, meistens wird der gewünschte Effekt ein bis zwei Tage nach Beginn der Anwendung des Sprays erreicht.

Gemäß den Anweisungen für die Anwendung von Awamis:

  • Erwachsenen werden einmal täglich zwei Injektionen in jedes Nasenloch verordnet;
  • Kinder von 2-11 Jahren - einmal täglich eine Injektion in jedes Nasenloch.

Die Flasche mit Spray ist mit einer Schutzkappe auf dem Vernebler ausgestattet, einem speziellen Fenster, in dem das Niveau des Medikaments sichtbar ist. In Flaschen für 120 Dosen kann der Füllstand zunächst durch Packen verdeckt werden und wird nach längerer Anwendung sichtbar.

Vor der ersten Verwendung des Arzneimittels sollte die Flasche gut geschüttelt werden (Sekunden 10) und sechs "Single"Injektionen in die Luft. Dann durch Inhalieren, den Vernebler an die äußere Wand des Nasenganges richten und die Flasche senkrecht halten, die notwendige Anzahl von Drücken des Knopfes des Verneblers machen (Sie können zwei Finger benutzen). Nach dem Gebrauch durch den Mund ausatmen, die Spritzpistole mit einem feuchten Tuch abwischen und den Deckel schließen.

  • Feuchtigkeit in den Vernebler eindringen lassen;
  • Versuchen Sie, den Vernebler selbst mit einer Nadel zu reinigen;
  • Lassen Sie die Flasche offen, um ein Zusetzen und versehentliches Drücken des Knopfes zu vermeiden;
  • Das Arzneimittel in die Augen sprühen (bei Kontakt mit klarem Wasser spülen).

Wenn die Spritzpistole nicht mehr funktioniert:

  • die Medizin ist vielleicht abgelaufen, überprüfe ihr Niveau in einem speziellen Fenster;
  • Überprüfen Sie, ob die Spitze verstopft ist (versuchen Sie nicht, einen Stift zum Reinigen zu verwenden);
  • möglicherweise wurde der Körper der Medizin beschädigt oder für lange Zeit ohne Abdeckung gelassen;
  • Bereiten Sie die Flasche wie vor der ersten Anwendung vor.

Überdosierung

Während klinischer Studien, sogar mit 50 Dosen täglich, für 4 Tage, wurde das Medikament nicht überdosiert.

Interaktion

Während der Forschung wurde nicht beobachtet.

Es wird nicht empfohlen zu kombinieren Ritonavir, um eine gegenseitige Verstärkung des Aufpralls zu vermeiden Fluticason.

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

An einem für kleine Kinder unzugänglichen Ort. Bei einer Temperatur von 0 bis 30 Grad. Frieren Sie die Medizin nicht ein.

Verfallsdatum

Im geschlossenen Zustand - 3 Jahre.

Nach dem ersten Gebrauch - 2 Monate.

Analoga von Avamis

Der Preis für Analoga kann erheblich vom Original abweichen.

Was ist besser: Avamis oder Nazonex in Polypen?

Nazonex ist auch eine hormonelle Droge von der allergischen Rhinitis, aber seine Kosten sind etwas höher als das des Originals. Das Analogon ist breiter und weniger im Körper metabolisiert. Beide Medikamente sind für Allergien verschrieben und Polypen.

In Schwangerschaft und Stillzeit

In der Regel wird das Medikament während der Schwangerschaft und während der Stillzeit nicht verschrieben.

Bewertungen auf Avamis

Bewertungen über das Avamis-Spray sind gut. Die Foren beachten die hohe Wirksamkeit des Medikaments, die Benutzerfreundlichkeit. Tropfen in der Nase entfernen die Schwellung der Nasenschleimhaut und lindern Beschwerden. Das einzige, was verwirrt, sind die relativ hohen Kosten und die Tatsache, dass das Medikament ein hormonelles Medikament ist.

Bewertungen für Genanitritis: Trotz der Tatsache, dass die Krankheit kein direkter Hinweis auf die Aufnahme von Mitteln ist, wird sie ziemlich oft ernannt. Das Spray für die Nase gut entfernt Verstopfung und Schwellung, erlaubt anderen Substanzen, frei zur Stelle der Entzündung einzudringen.

Bewertungen bei der Annahme von Kindern: Ärzte benennen oft Awamis bei Polypen Bei Kindern führt dies zu einer Verbesserung des Zustandes. Selten treten Nasenbluten (meist nach sehr langer Zeit) und Ulzerationen der Schleimhaut auf.

Preis Avramisa, wo zu kaufen

Der durchschnittliche Preis von Avamis Spray beträgt 520 Rubel für 120 Dosen des Medikaments. Kaufen Sie 30 Tropfen in der Ukraine wird - 57 UAH, 60 Dosen - 95 UAH kosten.

Avamis - Gebrauchsanweisungen, Übersichten, Analoga und Formen der Freisetzung (Nasenspray, Nasentropfen) eines hormonellen Arzneimittels zur Behandlung von allergischer Rhinitis und Polypen bei Erwachsenen, Kindern und Schwangerschaft. Zusammensetzung

In diesem Artikel können Sie die Anweisungen für die Verwendung eines hormonellen Medikaments lesen Avamis. Es gibt Bewertungen der Besucher der Website - Verbraucher dieses Medikaments, sowie Meinungen von Ärzten Spezialisten auf die Verwendung von Avamis in ihrer Praxis. Viel aktiv zu bitten, ihre eigenen Bewertungen der Zubereitung hinzu: Hilfe oder das Arzneimittel nicht helfen, die Krankheit loszuwerden, die Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, können vom Hersteller nicht in der Zusammenfassung geltend gemacht werden. Analoga von Awamis in Gegenwart vorhandener Strukturanaloga. Zur Behandlung von allergischer Rhinitis und zur Entfernung der Schwellung der Nasenschleimhäute bei Polypen bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Zusammensetzung der Zubereitung

Avamis - Glukokortikosteroid (GCS) zur topischen Anwendung. Fluticasonfuroat (Wirkstoff in der Avamis-Zubereitung) ist ein synthetisches, trifluoriertes Glukokortikosteroid mit einer hohen Affinität zu Glucocorticoid-Rezeptoren und hat eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung.

Zusammensetzung

Fluticasone Furoat (mikronisiert) + Hilfsstoffe.

Pharmakokinetik

Awamis wird nicht vollständig resorbiert und durchläuft einen Primärstoffwechsel in der Leber, was zu einer leichten systemischen Wirkung führt. Fluticasonfuroat bindet mehr als 99% an Plasmaproteine. Die Elimination von Fluticasonfuroat und seinen Metaboliten bei oraler Verabreichung und intravenöser Verabreichung erfolgt hauptsächlich durch den Darm, was ihre Ausscheidung mit Galle widerspiegelt. Bei Einnahme und intravenöser Verabreichung wird über die Nieren 1% bzw. 2% ausgeschieden.

Bei gesunden Probanden wurde Fluticasonfuroat im Urin nicht nachgewiesen, wenn es intranasal verabreicht wurde. Weniger als 1% der Metaboliten werden über die Nieren ausgeschieden, daher kann eine eingeschränkte Nierenfunktion die Pharmakokinetik von Fluticasonfuroat nicht beeinflussen.

Hinweise

  • symptomatische Behandlung der saisonalen und ganzjährigen allergischen Rhinitis bei Erwachsenen und Kindern ab 2 Jahren;
  • Entfernung des Ödems der Nasenschleimhaut mit Polypen.

Formen der Freisetzung

Spray nasal dosiert (manchmal fälschlicherweise Tropfen in der Nase genannt).

Gebrauchsanweisung und wie man sie benutzt

Das Medikament wird intranasal (in der Nase) verwendet.

Um die maximale therapeutische Wirkung zu erzielen, müssen Sie sich an einen regelmäßigen Anwendungsplan halten. Der Beginn der Wirkung kann innerhalb von 8 Stunden nach der ersten Verabreichung beobachtet werden. Um den maximalen Effekt zu erzielen, kann es mehrere Tage dauern. Es sollte darauf geachtet werden, dem Patienten den Grund für das Fehlen einer sofortigen Wirkung zu erklären.

Für die symptomatische Behandlung der saisonalen und ganzjährigen allergischen Rhinitis bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren beträgt die empfohlene Initialdosis einmal täglich 55 μg (2 Sprühstöße) in jedem Nasenloch (110 μg pro Tag).

Wenn eine angemessene Kontrolle der Symptome erreicht wird, kann eine Dosisreduktion von bis zu 27,5 μg (1 Spray) in jedem Nasenloch einmal täglich (55 μg pro Tag) für die Erhaltungsbehandlung wirksam sein.

Für Kinder von 2 bis 11 Jahren beträgt die empfohlene Anfangsdosis 27,5 μg (1 Spray) in jedem Nasenloch einmal täglich (55 μg pro Tag).

In der Abwesenheit der gewünschten Wirkung bei einer Dosis von 27,5 Mikrogramm (ein Spray) in jedem Nasenloch einmal täglich eine kann die Dosis auf 55 ug (2 Spray) in jedes Nasenloch einmal am Tag 1 (110 ug pro Tag) erhöhen. Bei Erreichen einer angemessenen Kontrolle der Symptome wird empfohlen, die Dosis auf 27,5 mg (ein Spray) in jedes Nasenloch einmal täglich 1 (55 ug pro Tag) zu reduzieren.

Es liegen keine ausreichenden Daten vor, um die Anwendung von Fluticasonfuroat intranasal zur Behandlung der saisonalen und ganzjährigen allergischen Rhinitis bei Kindern unter 2 Jahren zu empfehlen.

Ältere Patienten müssen die Dosis nicht anpassen.

Regeln für die Verwendung und Handhabung der Droge

Das Indikatorfenster in der Kunststoffverpackung ermöglicht Ihnen, den Füllstand des Arzneimittels in der Durchstechflasche zu überwachen. In Fläschchen für 30 oder 60 Dosen ist das Niveau des Arzneimittels sofort sichtbar und in Flaschen für 120 Dosen ist das Anfangsniveau des Arzneimittels oberhalb der oberen Grenze des Sichtfensters. Um das Niveau der Droge in der Phiole zu überprüfen, müssen Sie es im Licht betrachten. Die Ebene wird im Sichtfenster angezeigt.

Die Vorbereitung für den Gebrauch sollte zum ersten Mal unter Verwendung eines Sprays durchgeführt werden, und auch wenn die Flasche offen gelassen wurde. Die richtige Vorbereitung für den Gebrauch gewährleistet die Injektion der erforderlichen Dosis des Arzneimittels.

  1. Ohne die Kappe zu entfernen, schütteln Sie die Flasche 10 Sekunden lang gut. Das Medikament ist eine ziemlich dicke Suspension und wird beim Schütteln flüssiger. Spritzen ist nur nach dem Schütteln möglich.
  2. Entfernen Sie die Kappe, indem Sie sie vorsichtig mit Daumen und Zeigefinger ziehen.
  3. Halten Sie die Flasche aufrecht und richten Sie die Spitze von sich weg.
  4. Drücken Sie den Knopf hart, drücken Sie mehrmals (mindestens 6), bis eine kleine Wolke in der Spitze erscheint (wenn Sie den Knopf nicht mit einem Daumen drücken können, dann drücken Sie ihn mit Ihren Daumen).
  5. Das Spray ist gebrauchsfertig.

Verwendung von Nasenspray

  1. Schütteln Sie die Flasche gründlich.
  2. Entfernen Sie die Kappe.
  3. Säubern Sie die Nase und neigen Sie den Kopf leicht nach vorne.
  4. Setzen Sie die Spitze in ein Nasenloch und halten Sie die Flasche weiterhin senkrecht.
  5. Führen Sie die Spitze des Verneblers zur äußeren Nasenwand, nicht zur Nasenscheidewand. Dies gewährleistet die korrekte Injektion des Medikaments.
  6. Beginnen Sie, durch die Nase einzuatmen und tippen Sie mit den Fingern, um das Medikament zu sprühen.
  7. Entfernen Sie den Vernebler aus dem Nasenspray und atmen Sie durch den Mund aus.
  8. Wenn es notwendig ist, zwei Injektionen in jedes Nasenloch vorzunehmen (wie vom Arzt empfohlen), wiederholen Sie die Schritte 4-6.
  9. Wiederholen Sie den Vorgang für das andere Nasenloch.
  10. Verschließe die Flasche mit einer Kappe.
  11. Kontakt mit den Augen vermeiden. Wenn das Produkt in die Augen gelangt, gründlich mit Wasser abspülen.

Pflege des Sprühers

Nach jedem Gebrauch:

  1. Wischen Sie die Spitze und die innere Oberfläche der Kappe mit einem trockenen, sauberen Tuch ab. Vermeiden Sie Wasser zu bekommen.
  2. Versuchen Sie nicht, die Spitze der Spitze mit einer Nadel oder anderen spitzen Gegenständen zu reinigen.
  3. Schließen Sie immer die Durchstechflasche und halten Sie sie geschlossen. Die Kappe schützt die Sprühpistole vor Staub und Verstopfung, dichtet die Flasche ab und verhindert ein versehentliches Drücken des Knopfes.

Wenn die Spritzpistole nicht funktioniert:

  1. Überprüfen Sie den Füllstand des verbleibenden Arzneimittels im Fläschchen durch das Inspektionsfenster. Wenn nur eine kleine Menge Flüssigkeit übrig ist, reicht dies möglicherweise nicht aus, um den Vernebler zu betreiben.
  2. Überprüfen Sie die Durchstechflasche auf Beschädigungen.
  3. Auf verstopfte Spitze prüfen. Versuchen Sie nicht, die Spitze der Spitze mit einer Nadel oder anderen spitzen Gegenständen zu reinigen.
  4. Versuchen Sie, das Gerät in Aktion zu bringen, indem Sie das Verfahren zur Vorbereitung eines Nasensprays zur Verwendung wiederholen.

Nebenwirkung

  • Nasenbluten;
  • Ulzeration der Schleimhaut der Nasenhöhle;
  • Ausschlag;
  • Urtikaria;
  • Angioödem;
  • Anaphylaxie.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels.

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Awamis kann während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) nur in Fällen angewendet werden, in denen der erwartete Nutzen der Therapie für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus oder Säugling übersteigt.

Klinische Daten zur Anwendung von Fluticasonfuroat während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) reichen nicht aus.

Es ist nicht bekannt, ob Fluticasonfuroat in die menschliche Muttermilch übergeht.

Verwenden Sie bei Kindern

Für Kinder von 2 bis 11 Jahren beträgt die empfohlene Anfangsdosis 27,5 μg (1 Spray) in jedem Nasenloch einmal täglich (55 μg pro Tag).

In der Abwesenheit der gewünschten Wirkung bei einer Dosis von 27,5 Mikrogramm (ein Spray) in jedem Nasenloch einmal täglich eine kann die Dosis auf 55 ug (2 Spray) in jedes Nasenloch einmal am Tag 1 (110 ug pro Tag) erhöhen. Bei Erreichen einer angemessenen Kontrolle der Symptome wird empfohlen, die Dosis auf 27,5 mg (ein Spray) in jedes Nasenloch einmal täglich 1 (55 ug pro Tag) zu reduzieren.

Es liegen keine ausreichenden Daten vor, um die Anwendung von Fluticasonfuroat intranasal zur Behandlung der saisonalen und ganzjährigen allergischen Rhinitis bei Kindern unter 2 Jahren zu empfehlen.

Spezielle Anweisungen

Fluticasonfuroat unterliegt einem Metabolismus bei der "ersten Passage" durch die Leber unter Beteiligung des CYP3A4-Isoenzyms. Daher kann bei Patienten mit schweren Leberfunktionsstörungen die Pharmakokinetik von Fluticasonfuroat variieren.

Auswirkungen auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und Mechanismen zu verwalten

Basierend auf den pharmakologischen Eigenschaften von Fluticasonfuroat und anderen Glucocorticosteroiden (GCS) für die topische Anwendung wird die Wirkung auf die Fähigkeit, Fahrzeuge oder andere Mechanismen zu steuern, nicht erwartet.

Arzneimittelwechselwirkungen

Fluticasonfuroat wird unter Beteiligung des Isoenzyms CYP3A4 in der Leber rasch metabolisiert. Die Studie Arzneimittel-Wechselwirkungen Fluticasonfuroat und CYP3A4 Inhibitor Ketoconazol wurde zur Bestimmung Plasmakonzentrationen von Fluticasonfuroat mehr Fälle beobachtet, deren Werte oberhalb der Schwelle, bei Patienten mit Ketoconazol behandelten (6 von 20 Patienten) im Vergleich zu Placebo (1 von 20 Patienten). Dieser leichte Anstieg resultiert nicht in einem statistisch signifikanten Unterschied in Plasma-Cortisol für 24 Stunden zwischen den beiden Gruppen.

Basierend auf den theoretischen Daten wird nicht erwartet, dass irgendeine Arzneimittelwechselwirkung von Avamis intranasal mit anderen Arzneimitteln verabreicht wird, die unter Beteiligung von Cytochrom-P450-Isoenzymen metabolisiert werden. Daher klinische Studien haben die Interaktion zwischen Fluticasonfuroat und anderen Drogen zu studieren nicht durchgeführt worden.

Basierend auf den Daten in der Studie mit anderen Glukokortikoiden (GCS) erhalten, die auch für den CYP3A4-vermittelten Metabolismus unterliegt, sowie auf der Grundlage der veröffentlichten Daten zu anderen Corticosteroiden beziehen und die sie von dem Stoffwechsel CYP3A4-vermittelten unterliegen, ist es nicht wegen mit Ritonavir gleichzeitige Verabreichung Avamys Medikament empfohlen aufgrund des potenziellen Risikos, die systemische Exposition von Fluticasonfuroat zu erhöhen.

Analoga der Droge Avamis

Das Medikament hat keine strukturellen Analoga für den Wirkstoff.

Analoga zur therapeutischen Wirkung (Mittel zur Behandlung der Erkältung, einschließlich Allergien):

  • 4-Wei;
  • Aqua Maris;
  • Aqualor Software;
  • Allergoferon;
  • Allergien;
  • Allertec;
  • Allergien;
  • Aldecin;
  • Asmawal 10;
  • Berlikort;
  • Briisolin;
  • Vero Loratadin;
  • Vibrocil;
  • Vividrin;
  • Halazolin;
  • Hexapneumin;
  • Histaglobin;
  • Histalong;
  • Histafen;
  • Grippostad Rino;
  • Dexamethason;
  • Derinat;
  • Diazolin;
  • Dimephosphone;
  • Diprospan;
  • Fornos;
  • Doxycyclin;
  • Dr. Thyss Nazolin;
  • Zaditen;
  • Zincet;
  • Zodak;
  • IRS 19;
  • Idhral;
  • Ketotifen;
  • Clargotil;
  • Claridol;
  • Claricens;
  • Claritin;
  • Clarifer;
  • Clemastin;
  • Codipron;
  • Kühllagerung;
  • Koldar;
  • Cromoglyn;
  • Cromolyn;
  • Cromosol;
  • Xylen;
  • Xylometazolin;
  • Lemodus;
  • Lordestin;
  • Marimer;
  • Morenezal;
  • Nazarel;
  • Nazivin;
  • Nazol Baby;
  • Nazole Kinder;
  • Nazonex;
  • Nasobek;
  • Naphthysin;
  • Olint;
  • Orinol;
  • Parlamentarisch;
  • Position;
  • Polyoxidonium;
  • Polcortolon;
  • Prednisolon;
  • Rivtagil;
  • Risaxyl;
  • Rince;
  • Rhinital;
  • Sanorin;
  • Semprex;
  • Schnüffler;
  • Staffen;
  • Suprastin;
  • Suprastinex;
  • Tavegil;
  • Telfast;
  • Tizin Xylo;
  • Tysine;
  • Tyrror;
  • Trexil;
  • Fazin;
  • Pharmazolin;
  • Fenistil;
  • Fenkarol;
  • Fervex Spray von der Kälte;
  • Physiomer Spray nasal;
  • Nasenspray für Kinder;
  • Physiomer spray nasal forte;
  • Fliksonase;
  • Fortecortin;
  • Frenasma;
  • Celeston;
  • Cetirinax;
  • Cetrin;
  • Erbisol.

Nasenspray für Allergie Avamis: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga der Vorbereitung

Allergische Rhinitis tritt saisonal und ganzjährig auf, liefert Patienten oft ein ernstes Unbehagen. Laufende, schwere Formen der Erkrankung sind bei Erwachsenen und Kindern nicht selten. Oft helfen nicht-hormonelle Nasentropfen nicht, Nasenatmung ist schwierig, Kopfschmerzen entwickeln sich, Reizungen der Schleimhäute entstehen.

Mit geringer Wirksamkeit der Therapie verschreiben Ärzte Kortikosteroide für die topische Anwendung. Nasenspray Avamis für Allergien - ein hormonelles Medikament mit aktiven entzündungshemmenden Eigenschaften. Anweisungen für die Verwendung zeigen die wichtigsten Punkte der Therapie mit dem Medikament.

Zusammensetzung und Aktion

Fluticasonfuroat - eine aktive Komponente des Hormons Avamis. Eine Dosis zur Injektion in den Nasengang enthält 27,5 μg Wirkstoff.

Das Medikament reduziert oder eliminiert Manifestationen der allergischen Rhinitis signifikant. Patienten Hinweis: Nach dem Auftragen des Sprays verbessert die Durchgängigkeit der Nasenwege. Der Wirkstoff hemmt allergische Entzündungen, verhindert Exazerbationen in der chronischen Form der Erkrankung.

Das Medikament mit Fluticason wird nicht vollständig resorbiert, der Stoffwechsel findet in der Leber statt. Der Entzug der aktiven Komponente erfolgt bei den Kälbern, die Nieren sind praktisch nicht betroffen.

Form der Zubereitung

Nasenspray Avamis ist eine weiße homogene Suspension. Das Medikament wird in Fläschchen gegossen, die wie trockenes Deo aussehen. In Apothekenketten gibt es Kapazitäten in verschiedenen Volumina: 30, 60 oder 120 Dosen.

Mit einer praktischen Spitze können Sie die Medizin tief in den Nasengang injizieren. Um das Niveau der Suspension zu kontrollieren, ist ein spezielles "Fenster" in der Ampulle vorgesehen.

Erfahren Sie mehr über die Regeln der Ernährung und Diät für Hautallergien bei Erwachsenen und Kindern.

Auf dieser Seite werden Anweisungen für die Verwendung von Advantan Creme zur Behandlung von Allergien beschrieben.

Hinweise für den Einsatz

Spray Avamis wird im Rahmen einer umfassenden Behandlung von ganzjährigen und saisonalen Formen einer allergischen Rhinitis verschrieben. Nach der Einnahme des Medikaments tritt eine freie Nasenatmung auf und die Schwellung der Gewebe nimmt ab. Die Zusammensetzung für die intranasale Verabreichung beseitigt wahrnehmbare Beschwerden.

Die Verwendung eines lokalen Corticosteroids ist nur nach ärztlicher Verschreibung erlaubt: Fluoridiertes Hormon ist ein wirksames Mittel. Es ist wichtig sich zu erinnern: unkontrollierter Empfang, Verletzung der Häufigkeit von Prozeduren, einmalige und tägliche Dosierung, unbefugte Änderung des Zeitpunkts der Therapie beeinträchtigt den Zustand verschiedener Organe.

Kontraindikationen

Kortikosteroid wird in den folgenden Fällen nicht vorgeschrieben:

  • bestätigte Allergie gegen den Wirkstoff oder die Hilfsstoffe;
  • das Kind ist nicht 2 Jahre alt geworden;
  • der Patient verwendet Ritonavir;
  • schwere Lebererkrankung;
  • Schwangerschaft;
  • die Zeit des Stillens.

Gebrauchsanweisung

Allgemeine Informationen:

  • Antirheumatikum zur intranasalen Anwendung sollte nur auf Empfehlung eines Allergologen angewendet werden;
  • Vor Beginn der Therapie sollte der Patient wissen, dass der therapeutische Effekt nicht sofort sichtbar ist, sondern nach 7-8 Stunden. Der aktive Einfluß auf die Symptome der allergischen Rhinitis ist erst nach ein oder zwei Tagen bemerkbar, da sich Fluticasonfuroat in den Nasenschleimhäuten ansammelt;
  • lokale Wirkung des Medikaments erklärt die geringe Konzentration der aktiven Substanz im Blutplasma;
  • Es ist wichtig, die Dosierung für Kinder und Erwachsene während der Behandlung zu beachten;
  • Korrektur der Norm des Nasensprays für einen Tag - die Kompetenz des Arztes.

Anwendungsregeln:

  • vor Beginn der Behandlung einen ärztlichen Rat einholen, die Anweisungen sorgfältig lesen, die Flasche inspizieren;
  • gut schütteln, 6 Testinjektionen in die Luft geben;
  • Halten Sie den Kopf während des Eingriffs fast senkrecht, kippen Sie nicht zurück;
  • einatmen, die Düsenspitze auf den äußeren Teil des Nasengangs richten, den Sprühknopf aktiv drücken. Halten Sie die Flasche immer senkrecht mit dem Spray.
  • nach dem Injizieren der Medizin ausatmen durch den Mund, nehmen Sie eine feuchte Serviette, wischen Sie die Spitze gut, schließen Sie den Behälter fest.

Verboten:

  • verdünntes antiallergisches Medikament;
  • Reinigen Sie den Vernebler mit einer Nadel oder einem Stift.
  • zur Behandlung des Arzneimittels mit entzündeten Augenlidern und Augenhaut mit allergischer Konjunktivitis;
  • Halten Sie den Behälter offen: Mikroben penetrieren, die Reste des Medikaments trocknen in der Düsenöffnung, es ist schwierig, das Produkt mit einer verstopften Spitze zu verwenden.

Für Erwachsene

Anwendungsregeln:

  • schütteln Sie den Behälter mit einem Spray, injizieren Sie die Suspension in jeden Nasengang;
  • Einzeldosis - 55 mcg Fluticasonfuroat oder 2 Injektionen;
  • Häufigkeit der Verfahren - einmal täglich;
  • nach 12 Jahren werden junge Patienten mit der gleichen Dosis Nasenspray wie Erwachsene behandelt;
  • Bei den älteren Menschen wird die Korrektur der Tagesdosis des Präparates nicht durchgeführt: das Präparat beeinflusst den Körper, trotz des Inhalts der hormonellen Komponente zart.

Für Kinder

Avamis: Bedienungsanleitung für Kinder:

  • Es ist verboten, ein Spray für Kinder unter zwei Jahren zu benutzen: in dieser Zeit sind wegen der kurzen Länge der Nasenwege bei Säuglingen nur Nasentropfen erlaubt;
  • von zwei bis 11 Jahren wird 1 Injektion von Awamis Suspension in jedes Nasenloch vorgeschrieben.

Mögliche Nebenwirkungen

Die intranasale Verabreichung eines Kortikosteroids erklärt eine ziemlich "weiche" Wirkung auf den Körper, das Fehlen von systemischen Reaktionen. Die lokale Wirkung des Hormons ist der Grund für das geringe Risiko unerwünschter Reaktionen.

Einige Patienten hatten negative Manifestationen während der Therapie:

  • Kopfschmerzen;
  • Blutungen aus den Nasengängen;
  • Allergischer Hautausschlag, Nesselsucht, schwere allergische Reaktionen;
  • In Einzelfällen führte das Hormonpräparat bei Kindern zu einer Wachstumsverzögerung.

Überdosierung

Geringe Adsorption in den Blutkreislauf erklärt das Fehlen von Komplikationen mit einem merklichen Überschuß an Tagesdosis für vier Tage. Übermäßige Einnahme von Fluticasonfuroat über einen längeren Zeitraum erhöht das Risiko von Nebenwirkungen.

Erfahren Sie mehr über die Symptome einer Allergie gegen Aspirin und die Regeln für die Behandlung von Pathologie.

Wie sieht die Allergie aus und wie tritt sie auf? Lesen Sie die Antwort auf diese Adresse.

Folgen Sie dem Link http://allergiinet.com/allergeny/produkty/ananas.html und lesen Sie die Informationen, ob es eine Allergie gegen Ananas geben kann und wie sie sich manifestiert.

Welche Medikamente können nicht mit Avamis Spray kombiniert werden?

Ärzte empfehlen die gleichzeitige Anwendung von Avamis Nasenspray und Ritonavir-Medikament nicht. Verletzung der Regel erhöht die Wirkung von Fluticasonfuroat, mögliche negative Reaktionen des Körpers.

Kosten

Anti-allergisches, entzündungshemmendes Medikament Avamis - ziemlich teuer. Das Hormon wird in Großbritannien hergestellt. Trotz des hohen Preises kaufen viele Patienten das Medikament wie vom Arzt verschrieben: Die Formulierung zeigt eine spürbare Wirkung, hilft bei einer schwachen Wirkung von nichthormonellen Medikamenten.

Durchschnittliche Kosten:

  • Preis Avamis Spray 30 Dosen - 270 Rubel;
  • Nasenspray Avamis, 120 Dosen - von 550 bis 720 Rubel.

Lagerbedingungen

Empfehlungen gemäß der Anweisung:

  • wischen Sie nach dem Verfahren den Vernebler ab, schließen Sie immer die Kappe;
  • folge, dass die Medizin nicht in die Hände von Kindern fällt;
  • Lagern Sie eine Flasche Nasenspray bei einer Temperatur von 0... + 30 C;
  • das Einfrieren der Medizin ist verboten;
  • Lagern Sie den Behälter nicht mit dem Produkt in der Nähe von Wärmequellen.

Analoga

Hormonelle Sprays auf Fluticason-Basis zur Behandlung von allergischer Rhinitis können durch Medikamente mit ähnlicher Wirkung ersetzt werden. Die Auswahl der Kortikosteroide für die topische Anwendung wird vom behandelnden Arzt durchgeführt. Viele nasale Mittel mit Hormonen beziehen sich auf die mittlere und hohe Preisklasse.

Analoga von Avamis:

  • Fliksonase.
  • Nasophan.
  • Flötex.
  • Baconazine.
  • Polidex mit Phenylephrin.
  • Nazonex.

Bewertungen

Trotz der hohen Kosten der Medizin erhielt das Spray für die Nase von Avamis viele positive Bewertungen. Die Droge wird oft Kindern verschrieben, die Toleranz der Droge ist gut. Nebenwirkungen sind selten, in den meisten Fällen - in Verletzung der Häufigkeit und Dauer der Nutzung.

Viele Eltern stellten fest, dass das Hormonpräparat die Nasenatmung bei Polypen und Sinusitis bei Kindern erleichtert. Das Medikament mit Fluticason hilft auch bei schweren und vernachlässigten Formen der allergischen Rhinitis bei Kindern. Tipp: Lassen Sie die Durchstechflasche nicht offen, damit die Reste des Mittels nicht den Auslass im Vernebler abdecken.

Video - Feedback zur Behandlung saisonaler Allergien mit Hilfe von Avamis Spray: