Search

Psychologische Ursachen von Allergien

Die Liste der Krankheiten, die unter dem Einfluss von Karma entstehen oder sich verschlimmern können, betrifft fast alle Teile und Organe des Körpers.

In dieser Liste gibt es auch eine Allergie, aus der Sicht des Karma die Gründe dafür, die in der Unsicherheit liegen, das Gefühl des Mangels an Liebe, Ärger gegenüber anderen. Um Verfall und frühe Genesung zu verhindern, muss man das Karma reinigen und auch die eigene Weltanschauung verbessern.

Karmische Ursachen von Allergien

loading...

Praktisch in allen metaphysischen und esoterischen Praktiken wird angenommen, dass die Hauptursache der Allergie die Negation ist. Genau zu sagen, was zu leugnen, ist schwierig. In diesem Sinne sollte eine Person sichtbarer sein.

Um dies zu verstehen, müssen wir eine gründliche und sorgfältige Analyse unserer eigenen Gedanken, Handlungen, Prinzipien und Ideen durchführen. Charakteristische karmische Ursachen können in drei Kategorien unterteilt werden, abhängig davon, welche Art von Blockierung verursacht wird.

Emotionale Blöcke

Wie aus der Definition folgt, entsteht in diesem Fall die Krankheit aus der Unfähigkeit, die eigenen Gefühle zu charakterisieren und ein ihnen entsprechendes Verhaltensmodell zu bilden. In der Regel ist dies eine anhaltende Feindseligkeit und sogar Intoleranz gegenüber anderen Menschen, die Angst vor der Einbeziehung in die Öffentlichkeitsarbeit, die Neigung zu Ressentiments über triviale Anlässe.

Eine starke karmische Blockade tritt auf und verursacht Allergien beim Verlust der persönlichen und psychischen Freiheit.

Das Gesetz des Karma definiert seinen eigenen rechten Weg für jede Person. Daher emotionale Abhängigkeit von einzelnen Individuen, auch wenn sie verdientermaßen autoritativ sind und sich selbst als Opfer in Beziehungen mit anderen oder bestimmten Menschen ausdrücken - Quellen karmischer Schulden. Im zweiten Fall entsteht ein defensives Beziehungsmodell, das oft unfair gegenüber denen ist, an die es gerichtet ist.

Ein typisches Beispiel für emotionale Negation ist das Verlangen nach einer Person, die sehr gerne die Kommunikationszone verlässt. Es wird diktiert von Ängsten, in Abhängigkeit zu geraten, sowie von einer unangemessenen Zuschreibung menschlicher Defizite (obwohl dies eine Rechtfertigung sein mag). Es wäre richtiger, hier aufrichtig zu handeln, Sympathie zuzugeben, aber die eigenen Gefühle zu kontrollieren, um nicht in diese Abhängigkeit zu geraten.

Die karmische Ursache von Allergien, begleitet von Atemproblemen, ist die Notwendigkeit, dass eine Person auf andere achtet und sie unterstützt. In diesem Fall wird das unterdrückte emotionale Unbehagen in ein physiologisches Unbehagen umgewandelt, das nicht unterdrückt werden kann. Um dies zu vermeiden, müssen Sie einen Weg finden, um Aufmerksamkeit zu bekommen - um öffentlich zu sprechen, ohne peinlich berührt zu sein, um Hilfe zu bitten, wenn es nötig ist.

Mentale Blöcke

Allergie signalisiert auch die Obsession einer Person mit einer Situation. Zur gleichen Zeit gab es lange Zeit keine Bewegung, um es zu lösen. In der Regel besteht ein Zusammenhang mit etwas extrem Wertvollem für einen Allergiker, materiell oder geistig bedeutsam. In gewissem Sinne ist dies die gleiche Abhängigkeit von dem Objekt oder der Person, ergänzt durch Versuche, den Ort zu verdienen. Oft gehen diese Versuche durch Leiden. Dies ist der direkte Weg zur Erniedrigung oder Unterwerfung. Eine solche Behandlung der Persönlichkeit und der Seele ist eine große karmische Pflicht.

In dieser Situation ist es wichtig zu analysieren und zu akzeptieren, dass Leiden keine gegenseitigen Gefühle garantiert und keineswegs ein normaler Weg ist, um Gunst zu gewinnen.

Allergie gegen Pflanzenpollen oder Tierhaare ist ein Symbol für ein Gefühl der Unsicherheit.

Eine Person sieht sich selbst als ein Subjekt der Aggression, und dies ist ein Zeichen für innere Probleme, Unzufriedenheit, Komplexe. In jedem Fall sollten die Gründe immer innerhalb und nicht außerhalb gesucht werden. Begegnungen mit Menschen können nicht vermieden werden, und jeder von ihnen hat eine persönliche Persönlichkeit, die nicht verändert werden kann. Wir müssen uns der Welt öffnen, ehrlich zu ihm sein, nett, mitfühlend, und dann wird sich alles zum Guten wenden.

Geistige Blöcke

Geistige Unzufriedenheit verursacht auch eine breite Palette von Krankheiten, einschließlich Allergien. Hier meinen wir die Widersprüchlichkeit der gegenwärtigen Weltsicht mit den Wünschen des inneren Selbst. Im Wesentlichen muss man mit einem inneren Kind in Kontakt kommen, das in der Vergangenheit einen irrigen Glauben oder Glauben in den Kopf gesetzt hat.

Danach musst du dich fragen, ob diese Überzeugung heute relevant ist, ist sie notwendig und stört sie nicht das Glück? Eine positive Antwort ist möglich, weil sie immer noch nützlich sein kann. Allerdings sollte man in diesem Fall keine Veränderungen im Leben erwarten.

Wenn Sie glauben, dass diese Überzeugung wahr ist, aber zur gegenwärtigen Zeit kein Glück bringt, sollten Sie sich daran erinnern, wie es einige Jahre zuvor war. Wenn es jetzt schwächer ist, dann handeln Sie richtig und werden den Block los.

Wenn die gefundene Überzeugung unangenehm ist, muss man sich eingestehen, dass man nicht bereit ist, mit solchen Überzeugungen zu leben, und anfangen, daran zu arbeiten, sie loszuwerden.

Wie hängen Karma und Allergien zusammen?

loading...

Jede karmische Krankheit ist eine Metapher oder physiologische Reflexion spiritueller oder persönlicher Instabilität. Bestimmte Arten von Allergien haben daher ihre eigenen Ursachen und Entsorgungsmethoden.

Allergie gegen Pollen ist ein Symbol für Narzissmus und Selbstsucht.

Der Rat ist einfach: Lassen Sie sich von Ihrer eigenen Person ablenken. Es ist notwendig, nicht nur die Anwesenheit anderer Menschen in der Welt zu akzeptieren, sondern auch sicherzustellen, dass ihre Würde verwirklicht wird. Aber diejenigen, die auf den ersten Blick nichts zu loben haben, verdienen Respekt und Liebe.

Haar - ein Symbol der körperlichen Stärke, in der Bibel erwähnt. Die selten anzutreffende Intoleranz des menschlichen Haares umfasst jene einzigartigen Menschen, die bei der Lösung von Problemen auf Stärke angewiesen sind. Charakteristisch ist, dass die karmischen Schulden einer solchen Weltanschauung oft in Clan-Karmas "geschichtet" sind und für sie später Kinder, Enkel, Urenkel usw. zahlen.

Der Ausweg aus dem Problem ist offensichtlich - Sie müssen die Stärke finden, um Probleme ohne Kulaken zu lösen. Eine gute Hilfe wird das Training der Redekunst und der verbalen Argumentation sein. Eloquenz ist auch eine interessante und komplexe Sportdisziplin. Die fehlende Bereitschaft, sich bei Frauen zu verändern, führt zu Schwierigkeiten im gegenwärtigen Leben, aber die starke Hälfte der Menschheit ist eher bereit, karmische Schulden durch Erbschaft zu übertragen.

Allergische Manifestationen jeglicher Art, die Kinder betreffen, sind meist das Ergebnis einer negativen Einstellung der Eltern.

Das Kind, das in einer Atmosphäre von emotionaler und psychologischer Isolation aufgewachsen ist, Missverständnisse, Ignoranz, solche Dinge sind im Karma stark "eingeprägt". Es gibt falsche Verhaltensmuster, die auf dem Prinzip "Ich mag die Welt nicht" beruhen. Sie können sich in jungen Jahren manifestieren oder sich bis in die Erwachsenenjahre verstecken. Es ist sogar möglich, diesen karmischen Block nach Geschlecht zu übertragen.

Die Intoleranz von Fischprodukten bei einem Kind ist wahrscheinlich ein geistiger Protest gegen die Tatsache, dass Eltern sich zu sehr opfern. Dies ist das Werk des Gesetzes des Karma. Das Kind ist sehr wichtig, aber wegen ihm sollte man sein Schicksal nicht aufgeben.

Allergie gegen Staub - Unzufriedenheit Verschmutzung der Außenwelt, die ein ähnliches Gefühl in Bezug auf die innere Welt widerspiegelt.

Es ist nützlich, sich selbst zu verbessern, spirituelle Erhöhung. Sie können auf die Rituale der karmischen Reinigung achten, zu denen Gebete, Rituale, Askese und andere Arten des "Zurücksetzens" gehören.

Wenn es allergische Reaktionen gibt, sollten Sie auf keinen Fall die medizinischen Gründe und Methoden, die Krankheit loszuwerden, leugnen. Karmische Ursachen von Allergien sollten berücksichtigt werden, da sie weit mehr als ein spezifisches Gesundheitsproblem betreffen. Dies sind Hinweise auf das Universum, die helfen, zum wahren Pfad zurückzukehren. Sie sollten gehört werden, von ihnen geführt werden, Sie sollten an sich selbst arbeiten, aber ignorieren Sie nicht die Bedeutung der Drogenbehandlung.

Allergie-Energie verursacht

loading...

Aber warum ist die Allergie bei Kindern üblich? Es kommt vor, dass der Empfang die Typen bringt, deren Haut trotz der extremen Einschränkungen in der Nahrung vollständig mit Krusten bedeckt ist.

Ein Beispiel aus dem Leben. Mutter und Vater bringen ein Kind mit einem allergischen Hautausschlag. Ich erkläre, dass diese Krankheit durch die Anhäufung von Schlacken in der Leber verursacht wird. Die Leber kann den Körper nicht mehr reinigen und die Haut muss ihr helfen. Die Leber kommt mit ihrer Arbeit nicht klar, weil die Angst vor Hass und Wut sie blockiert hat. Wenn die Leber hilflos ist, dann gibt es sicherlich einen Mangel an Energie im Herzchakra. Mit einem Gefühl der Liebe sind die Dinge nicht wichtig

Ein Kind ist ein Spiegel der häuslichen Beziehungen. Der Hass und der Zorn der Eltern auf alles, was schlecht und nicht korrigiert ist, was nicht vom Ehepartner oder der Regierung des Staates getan wird, zerstört in ihnen das Gefühl der Liebe. Das Kind sieht das, und vom Zusammenbruch der Liebe der Eltern - vom Zusammenbruch der Familie - wird sein Herz durch stummen Kummer blockiert.

Ich erzähle ihnen, welche Art von Kind Stress hatte, in einem embryonalen Zustand, wenn er ungeplant war, und außerdem befand er sich zwischen den Mühlsteinen des Machtkampfes seines Vaters und seiner Mutter.

Ein Beispiel aus dem Leben. Eine andere Mutter kommt, enttäuscht, dass es dem Kind immer noch nicht ganz gut geht. Kommt zum x-ten Mal, weil, obwohl der Effekt ist, aber weniger als erwartet. Mutter hofft aufrichtig auf Genesung.

Ich sehe ihr verängstigtes Gesicht und ihre Bereitschaft, in Tränen auszubrechen, denn wie viel kann man tolerieren, wenn man wieder erfährt, dass das Kind der Spiegel der Familie ist. Wir haben so eine anständige Familie, wir streiten uns überhaupt nicht. Sie versteht nicht, dass in ihrer Familie Bitterkeit in ihrer Familie ist. Dass sie sich überhaupt nicht streiten, vielleicht wahr sind, aber der ständig erhöhte, nervöse Ton der Stimme und das Leben durch Ordnungsverbot sind schlimmer als jeder Streit.

Warum ist mein Vater nicht gekommen? Ah, er hat keine Zeit. Vergib mir, aber setz dich in den Wagen auf dem Hof ​​und schwöre, dass meine Frau ein Kind an alle möglichen Verrückten schleppt - hat er dafür Zeit? Übrigens sind alle Menschen auf ihre Art abnormal.

Mutter sagt: "Aber wir leben gut." Ich möchte, dass Sie gut leben, liebe Frau. Aber wenn du Angst vor dem Zorn eines Mannes hast, vor Angst, die immer zitternd und stumm ist, dann wirst du selbst allergisches Asthma bekommen, und ein Kind in solch einem negativen Biofeld kann sich nicht erholen. Unterdrückte Liebe in der Seele hält nicht. Das Kind wird durch die Krankheit vor Geschwüren am Hals verschlimmert. Folglich wird das Kind von der Angst verfolgt, dass er nicht geliebt wird.

Wer liebt nicht? Wer mag nicht? Das Kind liebt seine Eltern spurlos und für immer. Wenn er die häusliche Situation sieht und das Kind nicht täuscht, befürchtet er, dass die Liebe der Eltern verschwindet. Materielle Probleme sind auch ein wirksamer Zerstörer des Familienlebens. Im Grunde geht der Beginn dieses Stresses auf die Taten und Ereignisse zurück, die in der Embryonalperiode stattfanden. Das Problem zu leugnen macht keinen Sinn. Vater muss vergeben werden. Tun Sie es statt des Kindes - verzeihen Sie zuerst die Angst vor Wut, dann können Sie Ihrem Vater vergeben. Mach das jeden Abend vor dem Schlafengehen. Habe keine Angst, dies mit dem Kind zu tun, er fühlt sofort, dass die Liebe des Vaters befreit ist und blüht. Sage den Eltern des Ehemannes, dass sie nicht in der Lage sind, die wahre Liebe in die Seele ihres Sohnes zu bringen, und ihre Eltern, dass sie deine Liebe von Ängsten abhängig machen.

Die freie Seele ist mutig und stark. Dann wird der Ehemann von Ihrem Stress befreit und Sie können mit ihm sprechen. Männlicher Eigensinn ist oft nur eine Abwehrreaktion. Die richtige Handlung ist immer akzeptabel für einen wahren Mann.

Die Würde eines wahren Menschen nimmt nur dann zu, wenn der eigene Fehler und die Entschuldigung erkannt werden, wenn nur die Frau sie richtig einschätzen kann. Sicher wird das Kind richtig bewerten.

. Ich wiederhole es immer wieder - du musst selbst kein böser Mensch sein. Und die Angst vor dem Zorn anderer, Angst vor bösen Menschen, Wut wegen Enttäuschungen, Unzufriedenheit mit deiner schlechten finanziellen Situation, Leiden unter der Macht eines bösen Menschen - all das ist dein Stress. Finde deine eigenen schlechten Gefühle und Gedanken und befreie sie.

Bitten Sie alle, die für ihr Unglück verantwortlich sind, um Vergebung, weil sie nicht Sie sind, sondern Sie selbst Unglück zu sich selbst ziehen. Du sagst: "Aber jeder hat sein eigenes Unglück." Das ist richtig. Aber wer verbietet ihnen, ihren emotionalen Zustand zu verbessern? Warum warten, bis die Natur uns durch eine Art von Katastrophe aus dem Winterschlaf weckt? Wer das Schlechte im Rudiment beseitigt, der wird das Schlechte los. Wer immer das Schlechte hasst und keine Vergebung akzeptiert, leidet unter dem Schlechten.

Manchmal rechtfertigen sich die Menschen: "Andere sind noch nervöser als ich." Dagegen macht es mir auch nichts aus. Jeder hat das Recht zu sein, was er ist, aber ich selbst bin der Schöpfer meiner eigenen Gesundheit. Ich selbst kam zu diesen Umständen und wusste, wohin ich ging, und doch kam ich. Unsere Krankheit hängt von der Art des Stresses ab.

Gesundheit!

loading...

Allergie: metaphysische Ursachen von Allergien

loading...

Bist du allergisch? Zunächst müssen Sie natürlich zuerst die Ursachen beseitigen, die Allergien verursachen. Betrachten Sie die metaphysischen (subtilen, mentalen, emotionalen, psychosomatischen, unterbewussten, tiefen) Ursachen von Allergien.

Das schreiben weltbekannte Experten auf diesem Gebiet und Autoren von Büchern zu diesem Thema darüber.

Liz Bourbo in seinem Buch "Dein Körper sagt" Liebe dich selbst! " schreibt über die möglichen metaphysischen Ursachen von Allergien:
Allergie - das ist eine erhöhte oder perverse Empfindlichkeit des Organismus gegenüber irgendeiner Substanz. Allergien werden Krankheiten zugeschrieben, die mit dem Immunsystem zusammenhängen.
Emotionales Blocken. Ein Allergiker ist in der Regel mit jemandem angewidert und kann diese Person nicht tolerieren. Er passt sich mit großen Schwierigkeiten an Menschen oder Situationen an. Eine solche Person ist oft stark von anderen Menschen beeindruckt, besonders von denen, die er selbst beeindrucken möchte. Viele Allergiker sind empfindlich. Sie sehen sich oft als Objekt der Aggression und übertreffen das notwendige Maß an Selbstverteidigung. Die Allergie ist immer mit einem inneren Widerspruch verbunden. Eine Hälfte der Person ist allergisch gegen etwas, und die andere unterdrückt diese Aspiration. Das Gleiche ist charakteristisch für seine Einstellung gegenüber Menschen. So kann zum Beispiel ein Allergiker sich über die Anwesenheit einer Person freuen und gleichzeitig wünschen, dass diese Person weg ist: Er liebt diese Person, möchte aber gleichzeitig seine Abhängigkeit von ihm nicht zeigen. Normalerweise findet er nach langen Qualen viele Mängel in seiner geliebten Person. Sehr oft liegt die Ursache der Allergie in der Tatsache, dass allergische Eltern völlig unterschiedliche Lebensauffassungen hatten und ständig stritten. Allergie kann auch eine gute Möglichkeit sein, um Aufmerksamkeit zu erregen, vor allem, wenn es sich in Schwierigkeiten beim Atmen äußert, wenn ein Allergiker nicht ohne die Hilfe anderer Menschen auskommen kann.
Mentale Blockade. Wenn Sie an Allergien leiden, bedeutet dies, dass sich in Ihrem Leben eine bestimmte Situation wiederholt, die Sie anzieht und gleichzeitig wegdrückt, oder es gibt eine Person, der Sie nicht gefallen, aber gleichzeitig bekommen Sie Zustimmung von ihm - normalerweise jemand von deinen Lieben. Es scheint Ihnen, wenn Sie die Erwartungen dieser Person rechtfertigen, wird er Sie wirklich lieben. Versuchen Sie zu verstehen, dass dies nichts anderes ist als die Abhängigkeit von dieser Person, von seiner Zustimmung oder Ablehnung. Sie müssen nicht länger davon ausgehen, dass Unterwerfung der einzige Weg ist, um Liebe zu erreichen.
Es ist interessant, dass eine Allergie sehr oft mit genau dem verbunden ist, was eine Person am meisten liebt. So können Sie wirklich Milchprodukte lieben und leiden an Allergien gegen sie. Wenn Sie an einer Allergie gegen Nahrungsmittel leiden, kann es für Sie schwierig sein, das Recht zu erkennen, die Freuden des Lebens zu genießen.
Dein Leben wird viel einfacher und angenehmer, wenn du erkennst, dass du die Aufmerksamkeit derer, die du liebst, erreichen kannst, ohne zu leiden. Vielleicht waren Sie als Kind davon überzeugt, dass die Krankheit der richtige Weg ist, um auf sich aufmerksam zu machen. aber du solltest nicht denken, dass dies der einzige Weg ist.
Wenn Sie allergisch gegen Staub oder ein Tier sind, fühlen Sie sich oft als Aggressionsobjekt. Warum vermuten Sie, dass andere Ihnen gegenüber aggressiv sind? Ich schlage vor, Sie überprüfen diesen Verdacht. In der Regel, wenn eine Person Angst vor anderen Menschen hat, sollte die Ursache der Angst in sich selbst gesucht werden.
Anstatt zu denken, dass die Allergie durch äußere Faktoren verursacht wird, versuchen Sie, sich an alles zu erinnern und zu analysieren, was Ihnen während des Tages passiert ist, der der allergischen Reaktion voranging. Vielleicht hast du mit Leuten kommuniziert, die nicht stehen oder sogar hassen können. Da du andere nicht verändern kannst, hast du keine andere Wahl, als zu lernen, wie man die Welt mit den Augen des Herzens betrachtet.
Geistige Blockade ist das bei Augenproblemen (siehe AUGEN: metaphysische Ursachen von Sehstörungen und Augenkrankheiten, Unterpunkt "Augen im Allgemeinen und allgemeine Probleme mit dem Sehvermögen").

Überempfindlichkeit. Es entsteht als Folge der Hypersensibilität des subtilen Körpers, kombiniert mit negativen Neigungen im Charakter. Manche Menschen versuchen, Sensibilität zu entwickeln, streben aber nicht nach Freundlichkeit, Demut und Toleranz. Sie verlangen erhöhte Aufmerksamkeit und wollen nichts für andere tun. Überempfindlichkeit ist die Eigenschaft unserer Sinne, schnell und stark selbst auf ein leichtes Reizmittel zu reagieren. Weil Gefühle und der Geist hat eine subtile Natur, kann in Angst kommen: sowohl von einem bewussten Kontakt, als auch aus dem Unterbewusstsein. Es ist interessant, dass eine hohe Anfälligkeit häufig von Objekten mit einem subtilen Körper ausgeht, nämlich:

  • Von Pflanzen, oft mit einem aggressiven Charakter (Wermut, Ragweed, Pappel). Pflanzen haben auch einen subtilen Körper, wie wir.
  • Mikroben, Parasiten, Pilze, Viren - der Konflikt mit der Verschwendung ihrer lebenswichtigen Aktivität ist besonders entwickelt.
  • Tiere (Haare, der Geruch ihrer Sekrete tragen auch die Kraft eines dünnen Körpers).
  • Manchmal entwickelt sich die Allergie aus dem Konflikt mit den Haaren, dem Geruch einer Person.

Negativismus. Egoistische Haltung führt immer zu versteckten Antagonismen. Und einfach die antagonistische Natur des Menschen führt dazu, dass er eine Allergie hat. Intoleranz, wie sie sagen. Intoleranz bedeutet, dass der subtile Körper des Geistes nicht genug Demut hat. Im Allgemeinen ergibt sich all dies aufgrund der Tendenz, andere Mängel in anderen zu sehen, was zu einer negativen Einstellung führt. Außerdem wird diese negative Einstellung im Geist gestärkt, und der feinstoffliche Körper des Geistes hat die Angewohnheit, alles negativ wahrzunehmen. Pflanzen und Tiere sind auch Lebewesen, die ihren subtilen Geist nur in einem unentwickelten Zustand haben. Und der Kontakt mit ihnen ist der gleiche wie mit Menschen, aber oft verstehen wir das nicht. Zum Beispiel, wenn eine Katze zu Hause lebt und mit ihr eine Unvereinbarkeit auf der Ebene des feinstofflichen Körpers des Geistes besteht, dann empfindet die Person ständige Reizbarkeit, Unbehagen. Als Folge dieses Kontakts treten allergische Reaktionen auf. Weil die Krankheit ist von subtiler Natur, dann ist es oft sehr schwierig, sie zu behandeln.
Atemübungen, die den schlechten Einfluss von Planeten mit Hilfe von Halbedelsteinen und Edelsteinen neutralisieren, können den Verlauf dieser Krankheit sehr gut glätten oder vollständig heilen. Ohne die Erziehung der Demut in sich selbst ist es jedoch unmöglich, den Konfliktzustand, der aus der Interaktion mit dem subtilen Körper anderer Lebewesen entstanden ist, vollständig zu überwinden.
Falsche Arbeit mit dem Verstand
Ein Mensch kann die Sensibilität bewusst erhöhen, indem er versucht, alles tiefer wahrzunehmen, ohne jedoch die Qualität seines Charakters zu verändern. In der Folge beginnt alles um sich herum, explizit oder heimlich irritiert zu sein. Zunehmende Sensibilität, ist es notwendig, in sich Freundlichkeit, Mitgefühl, Demut, Toleranz zu entwickeln.
Fehler in der Behandlung:
Zum Beispiel führt verlängertes Fasten zu erhöhter Empfindlichkeit. Wenn Sie für eine sehr lange Zeit verhungern, steigt die Empfindlichkeit zusammen mit Reizbarkeit allmählich, und allergische Reaktionen können allmählich beginnen. Dies geschieht durch eine künstliche Reinigung des Körpers, die die Reinigung des Geistes und die Reinigung des Geistes nicht einschließt. Gute Charaktereigenschaften mit guten Taten entwickeln, können Sie Ihren Geist reinigen. Der Geist wird durch Wissen, Gehorsam und Gemeinschaft mit heiligen Menschen gereinigt. Daher sollte jemand, der sich nicht in spiritueller Praxis engagiert und keine guten Charaktereigenschaften entwickelt, nicht versuchen, langfristiges Verhungern zu behandeln. Es bedeutet Fasten für mehr als 3 Tage.

Sergey N. Lazarev in seine Bücher „Diagnose des Karma“ (Bücher 1-12) und der „Mann der Zukunft“, sagt er, dass die Hauptursache für absolut alle Krankheiten, einschließlich Augenerkrankungen und Sehstörungen ist ein Mangel, Mangel oder sogar Mangel an Liebe in der menschlichen Seele. Wenn jemand etwas über die Liebe zu Gott stellt (und Gott, wie die Bibel sagt, ist Liebe), dann eilt er, anstatt die göttliche Liebe zu erlangen, zu etwas anderem. Abgesehen davon (zu Unrecht) glaubt, dass es mehr im Leben wichtig ist: Geld, Ruhm, Reichtum, Macht, Vergnügen, Sex, Beziehungen, Fähigkeiten, Ordnung, Moral, Wissen und eine Menge anderer materielle und geistiger Werte... Aber es ist kein Ziel, aber nur Mittel, um göttliche (wahre) Liebe, Liebe zu Gott, Liebe, wie Gott zu finden. Und wo es keine (wahre) Liebe in der Seele gibt, wie das Feedback aus dem Universum, kommen Krankheiten, Probleme und andere Probleme. Dies ist notwendig, damit die Person denkt, dass sie nicht dorthin geht, denkt, spricht und etwas falsch macht und zu korrigieren beginnt, er ist auf den richtigen Weg gekommen! Es gibt viele Nuancen, wie sich die Krankheit in unserem Körper manifestiert. Weitere Informationen zu diesem praktischen Konzept finden Sie in den Büchern, Seminaren und Videoseminaren von Sergey Nikolaevich Lazarev.

Die Suche und Erforschung metaphysischer (subtil, mental, emotional, psychosomatisch, unterbewusst, tief) verursachen Allergien. Dieses Material wird ständig aktualisiert. Wir bitten die Leser, ihre Kommentare zu schreiben und Ergänzungen zu diesem Artikel zu senden. Fortsetzung folgt!

Liste der verwendeten Literatur:

loading...

1. Vladimir Zhikarentsev. Der Weg zur Freiheit. Karmische Ursachen von Problemen oder wie sie ihr Leben verändern können.
2. Louise Hay. Heile dich.
3. Lazarev SN "Diagnose von Karma" (Bücher 1-12) und "Der Mann der Zukunft".
4. Valery Sinelnikov. Liebe deine Krankheit.
5. Liz Bourbaugh. Dein Körper sagt "Liebe dich selbst!".
6. Torsunov OG Die Verbindung von Krankheiten mit dem Charakter. Die Lebensenergie des Menschen.
7. Bodo Baginski, Sharamon Shalila. "Reiki" ist die universelle Energie des Lebens.
8. Energoinformationsmedizin nach Konovalov. Emotionen heilen.
9. Olga Zhalevich. 9 Medikamente, die die Welt retten werden.
10. Luila Viilma. Seelenlicht.

Akademie für spirituelle Entwicklung

loading...

1. Allergie - (Louise Hay)

Auf wen bist du allergisch? Leugnung der eigenen Stärke.

Eine mögliche Lösung, die Heilung fördert

Die Welt ist sicher und freundlich. Ich bin ruhig und sicher, ich bin in Harmonie mit dem Leben.

2. Allergie - (V. Zhikarentsev)

Wen transferierst du nicht? Leugnung der eigenen Stärke.

Eine mögliche Lösung, die Heilung fördert

Die Welt ist ein sicherer Ort, er ist freundlich zu mir. Ich bin in Sicherheit. Ich unterstütze die Welt mit Leben und Menschen um mich herum.

3. Allergie - (Liz Bourbo)

Allergie ist eine erhöhte oder pervertierte Empfindlichkeit des Organismus gegenüber irgendeiner Substanz. Allergien werden Krankheiten zugeschrieben, die mit dem Immunsystem zusammenhängen.
Emotionales Blocken

Ein Allergiker ist in der Regel mit jemandem angewidert und kann diese Person nicht tolerieren. Er passt sich mit großen Schwierigkeiten an Menschen oder Situationen an. Eine solche Person ist oft stark von anderen Menschen beeindruckt, besonders von denen, die er selbst beeindrucken möchte. Viele Allergiker sind empfindlich. Sie sehen sich oft als Objekt der Aggression und übertreffen das notwendige Maß an Selbstverteidigung.

Die Allergie ist immer mit einem inneren Widerspruch verbunden. Eine Hälfte der Person ist allergisch gegen etwas, und die andere unterdrückt diese Aspiration. Das Gleiche ist charakteristisch für seine Einstellung gegenüber Menschen. So kann zum Beispiel ein Allergiker sich über die Anwesenheit einer Person freuen und gleichzeitig wünschen, dass diese Person weg ist: Er liebt diese Person, möchte aber gleichzeitig seine Abhängigkeit von ihm nicht zeigen. Normalerweise findet er nach langen Qualen viele Mängel in seiner geliebten Person. Sehr oft liegt die Ursache der Allergie in der Tatsache, dass allergische Eltern völlig unterschiedliche Lebensauffassungen hatten und ständig stritten. Allergie kann auch eine gute Möglichkeit sein, um Aufmerksamkeit zu erregen, vor allem, wenn es sich in Schwierigkeiten beim Atmen äußert, wenn ein Allergiker nicht ohne die Hilfe anderer Menschen auskommen kann.

Wenn Sie an Allergien leiden, bedeutet dies, dass Ihr Leben eine bestimmte Situation wiederholt wird, dass Sie angezogen und zugleich abgestoßen, oder es gibt eine Person in Bezug auf den Sie nicht mögen, aber zugleich, die Zustimmung seiner Partei suchen - in der Regel jemand von deinen Lieben. Es scheint Ihnen, wenn Sie die Erwartungen dieser Person rechtfertigen, wird er Sie wirklich lieben. Versuchen Sie zu verstehen, dass dies nichts anderes ist als die Abhängigkeit von dieser Person, von seiner Zustimmung oder Ablehnung. Sie müssen nicht länger davon ausgehen, dass Unterwerfung der einzige Weg ist, um Liebe zu erreichen.

Es ist interessant, dass eine Allergie sehr oft mit genau dem verbunden ist, was eine Person am meisten liebt. So können Sie wirklich Milchprodukte lieben und leiden an Allergien gegen sie. Wenn Sie an einer Allergie gegen Nahrungsmittel leiden, kann es für Sie schwierig sein, das Recht zu erkennen, die Freuden des Lebens zu genießen.

Dein Leben wird viel einfacher und angenehmer, wenn du erkennst, dass du die Aufmerksamkeit derer, die du liebst, erreichen kannst, ohne zu leiden. Vielleicht waren Sie als Kind davon überzeugt, dass die Krankheit der richtige Weg ist, um auf sich aufmerksam zu machen. aber du solltest nicht denken, dass dies der einzige Weg ist.

Wenn Sie allergisch gegen Staub oder ein Tier sind, fühlen Sie sich oft als Aggressionsobjekt. Warum vermuten Sie, dass andere Ihnen gegenüber aggressiv sind? Ich schlage vor, Sie überprüfen diesen Verdacht. In der Regel, wenn eine Person Angst vor anderen Menschen hat, sollte die Ursache der Angst in sich selbst gesucht werden.

Anstatt zu denken, dass die Allergie durch äußere Faktoren verursacht wird, versuchen Sie, sich an alles zu erinnern und zu analysieren, was Ihnen während des Tages passiert ist, der der allergischen Reaktion voranging. Vielleicht hast du mit Leuten kommuniziert, die nicht stehen oder sogar hassen können. Da du andere nicht verändern kannst, hast du keine andere Wahl, als zu lernen, wie man die Welt mit den Augen des Herzens betrachtet.

Energie Ursachen von Krankheiten.

loading...

Krankheit ist ein Ungleichgewicht. Jede Krankheit hat psychologische Ursachen, die für die traditionelle Medizin nicht sichtbar sind, sie liegen sogar tiefer als das, worauf die nicht traditionelle Medizin aufmerksam macht. Welche Energie Ursachen von Ungleichgewichten sein können, kann zum Beispiel der Verlust von Eigenliebe eine versteckte Ursache für Diabetes sein. Was ist bei Diabetes verboten? Die Verwendung von Süßigkeiten. Das heißt, das versteckte Verbot für mich selbst ist süß und verbietet dir, dich selbst zu verwöhnen, Vergnügen zu bereiten, dich selbst zu lieben.

Angenommen es gibt keine Süße in deinem Leben, du magst dich nicht selbst, du reflektierst dies in die Außenwelt durch die Tatsache, dass es keine Menschen in deiner Nähe gibt, die fähig sind dich zu lieben. Jetzt liegt das Problem in der Beziehung in der Beziehung.

Zum Beispiel, Sie in Ihrem Leben sind zu geladen, viel Verantwortung, viel Arbeit, der Rücken beginnt zu schmerzen, Gelenke. Sie gehen zum Arzt und schauen nicht in sich selbst, um zu verstehen, was die Ursache für dieses Ungleichgewicht sein könnte. WARUM, zum Beispiel, du arbeitest viel, warum machst du es, indem du dich selbst herunterlädst. Warum wollen Sie so beschäftigt sein, denken Sie, weil Sie die Rechnungen bezahlen, aber es gibt tiefere Gründe für Ihre Arbeitsschichten, Beschäftigung Sie die Möglichkeit nicht geben zu tiefen Blick in sich selbst, verstehen sich, zu behandeln, sich mit Sorgfalt und Liebe. Wieder kamen wir zu der Tatsache, dass du dich wahrscheinlich nicht liebst.

Energie überlagert Schicht für Schicht und erzeugt ein Ungleichgewicht. Im Mittelpunkt jeder Krankheit steht eine Allergie. Eine Allergie gegen etwas in deinem Leben, etwas wegdrängen, Unwilligkeit zu akzeptieren. Es ist nicht nur Essen oder Gerüche oder Staub, nein - es ist nur die eine Seite der facettenreichen Energien. Inkompatible Energien verursachen eine allergische Reaktion - die Energien kollidieren und versuchen sich zu befreien - aber die Person niest, hustet und setzt diese Energie in kleinen Portionen frei. Krankheit oder Krankheit t.o. Es ist ein Segen, weil es sich in einem kleinen Ungleichgewicht manifestiert, es (die Energie selbst) sucht nach einem Ausweg, der sich selbst befreien würde, und äußere Behandlung schiebt in diesem Fall diese Energie nur in eine Ecke. Die Krankheit, oder vielmehr ihre äußere Manifestation, hört in diesem Fall auf, aber die Energie stirbt nicht, sie verschwindet nicht, sie sucht weiterhin einen Austritt und kann sie durch eine andere ernstere Krankheit finden.

Jede Krankheit ist mit Widerstand gegen etwas verbunden - für andere Menschen, Widerstand gegen Selbstliebe, was unser inneres Verlangen ist, das durch die Regeln unserer Gesellschaft tief unterdrückt wird, wurden wir immer zuerst von anderen und dann von dir selbst gelehrt. Im Allgemeinen ist Abneigung für dich unnatürlich.

Zum Beispiel haben Sie einen Hautausschlag, der ständig auftritt und erscheint oder Ekzem oder andere Hautprobleme. Mit speziellen Salben kann diese Krankheit ins Innere getrieben werden. Und wenn Sie tief in die Energie-Ursache der Krankheit gehen, können Sie feststellen, dass Hautreizungen Ihre Irritation auf etwas widerspiegeln, das entweder Sie selbst oder sich selbst ist. Wie unterstützt dich deine Krankheit? Indem sie diese Reizung in kleinen Portionen freisetzt, lässt sie keine Energie sauer werden, stagniert wirklich und wird zu einem unerwartet ernsthaften Gesundheitsproblem. Ein Teil Ihrer Tala, mit Hilfe von Allergien, mit Hilfe von Hautproblemen, versucht, schwere Dinge zu veröffentlichen, aber Sie erlauben es nicht, so wird der Ausschlag intensivieren. Und wie ich bereits geschrieben habe, wird der Gang zum Arzt Sie nicht vor der Hauptursache retten, sondern kann nur die äußere Manifestation entfernen, so dass sich die Krankheit versteckt und woanders hingeht

Dies ist das Bild unseres Ungleichgewichts mit der Gesundheit. Im Prinzip ist der Körper unser Verbündeter und ist bereit, sich selbst zu helfen.

Willst du dir selbst helfen, die Energie zu nivellieren und deinen Körper heilen zu lassen?