Search

Aquadetrim

Auf den Seiten des Projekts Children Mail.Ru sind keine Kommentare erlaubt, die gegen die Gesetzgebung der Russischen Föderation verstoßen, sowie Propaganda und anti-wissenschaftliche Aussagen, Werbung, Beleidigungen von Autoren von Publikationen, andere Diskussionsteilnehmer und Moderatoren. Außerdem werden alle Nachrichten mit Hyperlinks gelöscht.

Benutzerkonten, die systematisch gegen die Regeln verstoßen, werden gesperrt und alle hinterlassenen Nachrichten werden gelöscht.

Sie können die Redaktion des Projekts über das Feedback-Formular kontaktieren.

Akvadetrim.

loading...

Mobile AppGlückliche Mama 4.7 Kommunizieren in der Anwendung ist viel bequemer!

Und wie sieht die Allergie gegen Aquatische aus?

Unsere Reaktion auf Akvadetrim: 1) Schlaf, hielten wir an alle, Gott bewahre, 15 Minuten meine Tochter schlief wieder der Schrei, 2) Wangen gesund sein bestreut, 3) begann so schreckliche Koliken, dass das Baby nur in Schmerz Chenille und schreit buchstäblich. Sie stellten fest, dass es ihm - gab kapli- Ausschläge und Schlafstörungen auf einmal, am nächsten Morgen Koliken, vergaß einen anderen Tag der Ruhe zu geben, beginnen Ausschläge zu verblassen, dann wieder daem- und alles wiederholt. Hier hat heute beschlossen, die Bewertungen und die Haare auf dem Kopf zu lesen begann, von Grauen zu bewegen (((Und ja, wenn Ihr Kind nicht notwendig ist, ihn extra Vitamin D IV- zu geben, in allen Mischungen ist es in prophylaktischen Dosen! Gesundheit Ihres Babys!

In jedem Fall geben Sie kein Wasser an Kinder!

loading...

Hallo, liebe Leser!
Meine Tochter wurde mitten im Sommer geboren und der erste Arztbesuch in der Poliklinik fiel Ende August. An der Rezeption hat der Kinderarzt ernannt oder nominiert, an einem Tropfen in Tag Akvadetrim, einfach Vitamin D, das Vitamin D3 zu trinken. Es war eine Frage des Herbstes, und das bedeutete, dass die Sonne uns immer weniger mit ihren Strahlen und Wärme erfreute, die direkt die Produktion von Vitamin D im Körper beeinflussen. Der Arzt erklärte, wie wichtig es sei, das Medikament in einem so zarten Alter für Kinder zu verwenden, und gab eine Broschüre heraus, in der es beschrieben wird.
Übrigens, die Angemessenheit nach der Geburt war nicht genug für mich, und leider hatte ich nicht die Intelligenz, die Meinungen der Leute über solch eine lebenswichtige Medizin vor dem Kauf zu kaufen. Beeindruckt von dem Arztbesuch und um sich keine Rachitis und andere unangenehme Folgen durch einen Mangel an Vitamin D zu verdienen, bestellte ich es schnell. Und ich kam schon zu Hause zu mir. Ich war entsetzt über die Zusammensetzung.

Zusammensetzung
1 ml Lösung (ca. 30 Tropfen) enthält: Wirkstoff:
Cholecalciferol 15 000 IE
Hilfsstoffe:
Cremophor E1, Saccharose (250 mg), Natriumhydrogenphosphat, Citronensäure, Anisaroma, Benzylalkohol (15 mg), gereinigtes Wasser.

Ernsthaft? Alkohol für Kinder? Ja, in jeder Menge müssen Sie verstehen, dass es nicht akzeptabel ist, ein Medikament zu geben, das Alkohol enthält! Auch als Konservierungsmittel glaube ich, dass es eine Alternative geben muss. Schließlich ist Benzylalkohol toxisch und auch in einer Reihe von Ländern verboten, wie Australien, den Vereinigten Staaten, Neuseeland und auch in den Ländern der Europäischen Union.
Aber vor allem bin ich empört, dass die Lösung WASSER genannt wird, und Wasser ist an letzter Stelle:

Pharmakokinetik
Die wässrige Lösung von Vitamin D3 wird besser absorbiert als die Öllösung. Bei Frühgeborenen ist die Bildung und die Zufuhr von Gallenflüssigkeit zum Darm unzureichend, was die Aufnahme von Vitaminen in Form von öligen Lösungen stört.

Und auch über Nebenwirkungen, die manchmal dadurch entstehen, dass anstatt eines Tropfens zwei Tropfen der Reihe nach fallen, und das ist genug, um eine Überdosis zu verursachen. Aquadetry hat einen schrecklichen Spender.

Nebenwirkungen
Symptome des Überflusses Vitamin D: Übelkeit, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Verstopfung, trockener Mund, Schwäche, Polyurie, Beeinträchtigung der Psyche, Gewichtsverlust, Schlafstörungen, erhöhte Temperatur, Proteinurie, Hyalinzylinder, Erhöhung des Inhalts Kalziumim Blut, Verkalkung von Gefäßen, Niere oder Lunge.
Wenn die ersten Symptome auftreten Hypervitaminose D Es wird empfohlen, das Medikament abzubrechen, wenn möglich, um die Kalziumaufnahme zu verhindern und mit der Einnahme zu beginnen Vitamine C, A und In der.
Andere Phänomene: möglich allergische Reaktionen

Es gibt Nebenwirkungen in allen Medikamenten, aber nachdem ich gelesen habe, welcher Prozentsatz der Pocken auf den Aquaderim fällt, habe ich nicht mit meinem Kind experimentiert.
Im Allgemeinen, denken Sie für sich selbst, entscheiden Sie selbst, wie sie sagen, und ich fand eine Alternative zu Aquadetrim - Vitamin D3 auf einer öligen Grundlage - Wigantol.

Aquadetrim für Neugeborene - Preis, Art der Anwendung, Bewertungen

loading...

Lesen Sie auch:

Mikrolaks für Neugeborene - Anweisungen, wie man verwendet, Feedback

Glycerin Suppositorien für Neugeborene - Anweisungen, Anwendung, Bewertungen

Elkar für Neugeborene - Anweisungen, wie man verwendet, Berichte

Jede Mutter möchte, dass ihr Kind gesund und stark aufwächst. Und zu diesem Zweck gehen Mumien alle Tricks, wie Verhärtung, Stillen, Vitamine und andere Mittel der Prävention.

Eines der ersten Mittel, dem ein Baby in einem neuen Leben begegnen muss, ist Aquaderim. Es sind seine Kinderärzte, die als Vorbeugung in der Herbst-Winter-Periode oder nach Indikationen verschrieben werden.

Mal sehen, was Aquadetrim für Neugeborene ist, deren Rezensionen sehr widersprüchlich sind.

1. Zusammensetzung und Anwendungsgebiete

loading...

Sicherlich erinnern sich viele von Ihnen, wie in der Kindheit Mütter gezwungen wurden, Fischöl zu trinken - unangenehm zu schmecken, aber sehr nützlich. Kleinkinder der modernen Generation werden von diesem Verfahren verschont: Das Fischöl wurde durch Wassertechnik ersetzt.

In seiner Zusammensetzung ist kolokaltsiferol, oder anders gesagt das Vitamin D3, auch enthalten es gibt die Hilfskomponenten:

  • Benzylalkohol;
  • Zitronensäure;
  • Saccharose;
  • Macrogolglycerylricinoleat;
  • aromatischer Anis;
  • Natriumhydrophosphat-Dodecahydrat;
  • gereinigtes Wasser.

Aquadetrim hilft bei der Regulation des Calcium- und Phosphorstoffwechsels im Körper, der zur Normalisierung des Stoffwechsels, zur Knochenstärkung und zum normalen Wachstum des Skeletts beiträgt. Mineralstoffe in seiner Zusammensetzung enthalten sind die Vorbeugung und Behandlung von Rachitis, Osteoporose, regelt die Myokardfunktion, Gerinnbarkeit des Blutes und nervöse Erregung.

Dies ist eine Art Ersatz der Sonnenstrahlen, die nicht nur in der Herbst-Winter-Periode ausreicht.

2. Wie man nimmt

loading...

Die Art der Anwendung ist sehr praktisch, Es wird im Inneren verwendet, bevor es in einer kleinen Menge Wasser gelöst wird.

Gewöhnlich wenn das Medikament verabreicht wird Der Kinderarzt erzählt, wie Sie Ihrem Kind eine Wasserversorgung geben können. Am häufigsten ernannt 1 Tropfen einmal am Tag, Das sind 500 IE Vitamin. Wenn den Babys, die rechtzeitig geboren werden, nach einem Monat eine Medizin verschrieben wird, ist es für Frühgeborene, Zwillinge und solche, die sich in einem schlechten Lebensumfeld befinden, empfehlenswert, die Droge von 7-10 Lebenstagen zu nehmen. Die Dosierung bei ihnen ist erhöht - 2-3 Tropfen alle 24 Stunden.

Zur Behandlung von Rachitis Die Dosis erhöht sich natürlich. Je nach Schweregrad und Verträglichkeit der Wirkstoffe kann der Arzt verschreiben 4-10 Tropfen innerhalb eines Monats oder eineinhalb. Ricket-ähnliche Krankheiten werden mit einer noch stärkeren Dosierung behandelt - bis zu 60 Tropfen pro Tag. Die Dauer der Behandlung variiert auch bis zu anderthalb Monaten.

In jedem Fall wird die Droge, trotz ihrer scheinbaren Einfachheit und Unschädlichkeit, nicht empfohlen, unabhängig und anzuwenden Folgen Sie genau den Anweisungen!

3. Nebenwirkungen

loading...

Der Körper der Kinder ist immun gegen jegliche Störungen, so dass auch solche harmlosen Substanzen auf den ersten Blick ernsthafte Nebenwirkungen haben können.

Wie können Sie feststellen, ob Sie es mit der Medizin und dem Kind übertrieben haben? ein Überschuss an Vitamin D (Hypervitaminose)?

  • verringerter Appetit;
  • Es gab Übelkeit, Erbrechen;
  • Verstopfung, Durchfall, Polyurie;
  • Es gab Bedenken;
  • er trinkt viel, Nierenkolik;
  • Kopfschmerzen und Muskelschmerzen;
  • eingeschränkte Nierenfunktion;
  • Stupor, Reizbarkeit, plötzlicher Stimmungsumschwung;
  • schwerer Verlust des Körpergewichts;
  • erhöhter Druck;
  • Verkalkung von Blutgefäßen, Nieren und Lungen.

Im Falle des Entstehens der ähnlichen Merkmale ist nötig Hören Sie auf, das Medikament sofort einzunehmen.

4. Kontraindikationen

loading...

Es gibt eine Reihe von Fällen, in denen ein Vitamin eingenommen werden muss ist verboten.

Kontraindikationen für die Einnahme von Aquadetrim sind wie folgt:

  • ein Überschuss an Vitamin D im Körper und Kalzium;
  • Vorhandensein von Urolithiasis;
  • Sarkoidose (systemische entzündliche Erkrankung);
  • akute und chronische Nierenerkrankung;
  • Lungentuberkulose;
  • Alter bis zu einem Monat.

5. Was sagen Mütter?

loading...

Mom's Kommentare über die Aquadetry können sehr unterschiedlich sein. Es ist nicht verwunderlich, alle Kinder sind anders, ebenso die Anwendungsfälle.

Olga, 26 Jahre alt:

In unserer Klinik ernennen Sie Akvadetrim wahllos. Wir sind auch keine Ausnahme geworden. Sie fingen an, 1 Tropfen zu nehmen, das Kind wurde reizbar, der Stuhl war gebrochen, Schlaf nachts hörte die Tochter völlig auf, und dann gab es eine Allergie. Hat an den Arzt gerichtet, hat gesagt oder hat die Dosis gesagt, um bis zu 2 Tropfen zu erhöhen. Eine weitere Woche litt, die Symptome verschlechterten sich. Jetzt habe ich generell Angst, Aquadetrim zu betreten, aus irgendeinem Grund erzählen uns unsere Ärzte nicht von seiner Gefahr.

Tatiana, 30 Jahre alt:

Unsere Kinder sind kein Spielzeug oder ein Feld für die Experimente der Apotheker. Ich bin es gewohnt, zuerst die Gebrauchsanweisung zu lesen und erst dann zu entscheiden, ob die Vorteile zu allen Risiken passen. Experiment hat nicht einmal begonnen.

Aigul, 24 Jahre alt:

Ich hatte große Angst vor Rachitis bei einem Kind, besonders da in unserem Bezirk nicht so viele Sonnen sind. Mein Sohn war krank mit Abstrichen von Händen und Füßen, Wollhaare waren am Hinterkopf gerieben. Der Kinderarzt verordnete drei Tropfen auf einmal. Sie tranken den ganzen Winter und Frühling. Schon beim halbjährlichen Termin hat der Arzt bemerkt, dass die Zeichen der Rachitis gegangen waren, alles war normal. So ist die Medizin sehr effektiv und gut.

Preis: aquadetrima variiert von 160 bis 300 Rubel. Alles hängt von Ihrer Wohngegend und der Apotheke ab. Wissen Sie, Aquadetrim ist auf der Liste der Medikamente, die sind kostenlos für Kinder bis zu drei Jahren! Daher können Sie sich sicher an Ihren Kinderarzt für ein Rezept wenden.

Weitere Informationen zu Rachitis und Vitamin D finden Sie im Video von Dr. Komarovsky:

Sei gesund und vergiss nicht, unsere Blogartikel zu abonnieren und nützliches Material mit deinen Freunden in sozialen Netzwerken zu teilen.

Jetzt lesen:

Plantex für Neugeborene - Gebrauchsanweisung

loading...

Hallo, liebe Mütter (und auch Papas!). Heute möchte ich dir etwas über Plantex für Neugeborene erzählen,...

Bewertungen über AquaDetrim

loading...

5 - 0

4 - 0

3 - 1

2 - 0

1 - 0

Vitamin D und sein Bedarf für den Körper jeder Person. Die Sonne und das Essen können ihren Mangel nicht ausgleichen, da das Essen spezifisch sein muss und die Sonneneinstrahlung täglich sein sollte. Vergiss nicht, dass es nicht dasselbe ist, in der Sonne zu sein und es durch das Fenster zu betrachten. Die Bedeutung von Vitamin D 3 ist schwer zu leugnen. Und es ist schwer zu leugnen, dass Vitamin D in Form einer wässrigen Lösung besser verdaut wird.

Akvadetrim /

loading...


Zusammensetzung und Formulierungsform: Orale wässrige Lösung 1 ml Cholecalciferol 15000 IE

in Flaschen mit dunklem Glas von 10 ml, komplett mit einem Tropfer (1 ml = 30 Tropfen); in einer Packung Karton 1 Set.

Ein Mangel an Vitamin D (Prävention und Behandlung), Rachitis, rahitopodobnyh Krankheit Hypokalzämie, Tetanie, metabolischer Osteopathie (Hypoparathyreoidismus, pseudohypoparathyroidism) Osteomalazie (Prävention und Behandlung), die komplexe Therapie von Osteoporose (einschließlich der Menopause).

Überempfindlichkeit (einschließlich Benzylalkohol), Hypervitaminose D, Hyperkalzämie, Hyperkalziurie, Calcium-Nephrulolythiasis, Nierenversagen, Sarkoidose.


Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit:

Es sollte nicht in der Schwangerschaft in hohen Dosen verschrieben werden (hat eine teratogene Wirkung). Mit Vorsicht - mit dem Stillen.

Erscheinen Sie nicht, wenn Sie in den empfohlenen Dosen verwendet werden. Symptome der Hypervitaminose D:

Aus dem Nervensystem und den Sinnesorganen: Kopfschmerzen, Muskel-, Gelenkschmerzen, psychische Störungen (einschließlich Depression), Trockenheit in der Mundhöhle.

Von der Seite des Herz-Kreislauf-Systems und Blut (Hämatopoese, Hämostase): Hyperkalzämie.

Auf Seiten des Verdauungssystems: Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung.

Von der Seite des Stoffwechsels: Verlust des Körpergewichts.

Aus dem Urogenitalsystem: Polyurie, Hypercalciurie, Calcium-Nephrulolythiasis.

Andere: systemische Verkalkung.

Symptome: Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung, Angst, Durst, Polyurie, Durchfall, Nierenkolik. Kopfschmerzen und Muskel- und Gelenkschmerzen, psychische Störungen (Depression), Stupor, Ataxie, progressive Gewichtsabnahme. Eingeschränkte Nierenfunktion mit Albuminurie, Erythrozyten, Polyurie, Hypercalurie, Hyposternurie, Nictria, erhöhter Blutdruck. In schweren Fällen - Hornhauttrübung, Ödem der Sehnervpapille, Entzündung der Iris (bis zur Entstehung von Katarakten). Kann Calcium-Nephrulolythiasis, systemische Verkalkung entwickeln. Selten, cholestatische Gelbsucht.

Behandlung: Aufhebung der Droge. Symptomatische, Erhaltungstherapie. Erhalten Sie große Mengen an Flüssigkeit.


Dosierung und Verabreichung:

Innen, 1 Tropfen enthält 500 IE Vitamin D & sub3 ;. Prävention: Kinder: Vollzeit Neugeborene mit 3-4 Wochen Lebensdauer bis zu 2-3 Jahren für 500-1000 IE (1-2 Tropfen) pro Tag; Frühgeborene, mit 7-10 Lebenstagen, Zwillinge, Säuglinge in schlechten Lebensbedingungen - 1000-1500 IE (2-3 Tropfen) pro Tag. Im Sommer reduziert sich die Dosis auf 500 IE (1 Tropfen) pro Tag. Schwangere Frauen 500 IE (1 Tropfen) pro Tag während der gesamten Schwangerschaft oder 1000 IE (2 Tropfen) pro Tag ab der 28. Schwangerschaftswoche. In der Postmenopause - 500-1000 IE (1-2 Tropfen) pro Tag.

Behandlung: mit Rachitis, täglich 2000-5000 IE (4-10 Tropfen), abhängig von der Schwere der Rachitis (I, II, III), und dem Verlauf des Kurses, für 4-6 Wochen oder eine Anfangsdosis von 2000 IE (4 Tropfen) für 3 -5 Tage, mit guter Verträglichkeit - bis zu 3000 IE (6 Tropfen), mit ausgeprägten Knochenveränderungen - bis zu 5000 IE (10 Tropfen). Falls erforderlich, wird der Behandlungsverlauf nach 1 Woche wiederholt. Nach dem Erreichen einer therapeutischen Wirkung wechseln sie zur Vorsorge (500-1500 IE / Tag). Ricket-ähnliche Krankheiten - 20000-30000 IE / Tag (40-60 Tropfen), Behandlungsverlauf 4-6 Wochen. Bei postmenopausaler Osteoporose (komplexe Behandlung) - 500-1000 IE / Tag (1-2 Tropfen).

Überdosierung sollte vermieden werden. Zu hohe Dosen von Vitamin D & sub3 ;, die kontinuierlich verwendet werden, oder Schockdosen können die Ursache für chronische Hypervitaminose D & sub3; Bei der Bestimmung der Vitamin-D-Dosis muss die Menge an Vitamin D berücksichtigt werden, die mit Nahrung zugeführt wird.

Die Bestimmung des täglichen Bedarfs des Kindes an Vitamin D, wie es verwendet wird, wird vom Arzt individuell durchgeführt und regelmäßig überwacht, insbesondere in den ersten Lebensmonaten.

Vorsicht sollte bei Patienten mit längerer Ruhigstellung verwendet werden.

Sie sollten die gleichzeitige Aufnahme von hohen Dosen von Kalzium im Körper vermeiden.

Während der Behandlung ist es notwendig, den Kalziumspiegel im Blut und Urin zu überwachen.

Warum ist Aquadetrim für Neugeborene nützlich?

loading...

Bei der Bildung des kindlichen Körpers ist es sehr wichtig, das Gleichgewicht zwischen Vitaminen und Mineralien zu halten. Eines der Hauptelemente für die gesunde Entwicklung des Knochensystems des Babys ist Vitamin D. Es wird im menschlichen Körper unter dem Einfluss des Sonnenlichts synthetisiert, und tritt auch in die Muttermilch oder Säuglingsnahrung ein. Aber das kann nicht genug sein. Um die Entwicklung von Rachitis zu verhindern, müssen Sie nach alternativen Quellen für solch ein wertvolles Vitamin suchen. Einer von ihnen kann Aquadetrim für Neugeborene werden.

Wann sollte ich Aquadetrim und in welcher Dosierung anwenden?

loading...

Es ist nicht immer möglich, das Kind unter den Strahlen einer warmen Sonne ausreichend der frischen Luft auszusetzen. Mangel an Licht und Nährstoffen beeinträchtigt die Entwicklung des Babys. In diesem Fall sollten Sie nach zusätzlichen Mitteln suchen und sich mit dem Kinderarzt beraten. Aquadetrim kann Kindern von der Geburt bis zu zwei Jahren gegeben werden.

Die Dosierung berechnet sich nach dem Grad des Vitamin-D3-Mangels und dem Alter des Babys. Lesen Sie deshalb vor Gebrauch unbedingt die Gebrauchsanweisung (oder wenden Sie sich an einen Kinderarzt). Bei normaler Entwicklung reicht ein Tropfen pro Tag. In der Zeit von September bis Mai können Sie die Dosierung leicht auf 2-3 Tropfen erhöhen. Bei Frühgeborenen, Kleinkindern mit Knochenbildungsproblemen und Zwillingen ist eine intensive Einnahme vorgeschrieben - 4-10 Tropfen. Je ausgeprägter die Rachitis ist, desto größer ist die Dosis.

Einige Säuglingsnahrung enthält bereits Vitamin D, daher ist es zunächst notwendig, die Ernährung des Babys zu überarbeiten und auf die Menge des natürlich gewonnenen Vitamins, dh durch Nahrung, aufzubauen. Denken Sie daran, dass Neugeborene Aquadetrim nur nach Rücksprache mit einem Arzt geben können.

Schwangere Frauen können in der zweiten Hälfte des Semesters 1 Tropfen Aquadetrim einnehmen. Es wird die eigene Versorgung mit Vitaminen wettmachen und auch die Entstehung von Osteoporose und Rachitis bei einem Kind nach der Geburt verhindern. Das Baby erhält einen Teil der Dosis zusammen mit den restlichen Nährstoffen noch im Mutterleib. Wenn Sie sich der Auswahl nicht sicher sind, sehen Sie sich die Bewertungen anderer Mütter in Bezug auf diese und andere ähnliche Medikamente an.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

loading...

Wie bei jedem anderen Arzneimittel sollte das Paket eine Anweisung enthalten, die die Kontraindikationen und mögliche Nebenwirkungen des Arzneimittels angibt. Aquadetrim für Neugeborene hat keine besonderen Kontraindikationen. Gewöhnlich ist es nicht empfehlenswert, mit der individuellen Intoleranz der Komponenten des Präparates zu geben. In diesem Fall können Übelkeit und Erbrechen, ein allergischer Hautausschlag und Hautreizungen beobachtet werden. Vielleicht passt das Kind einfach nicht in die wässrige Lösung und sollte durch Öl, also Fischöl, ersetzt werden.

Sobald Sie einen Ausschlag oder Veränderungen in Ihrem Verhalten bemerken, ist es besser, aufzuhören, Ihr Vitamin zu geben. Adresse an den Kinderarzt, und er wird, in was der Grund der ähnlichen Reaktion auf eine Vorbereitung fragen. Sie müssen es möglicherweise nicht mehr empfangen und durch etwas anderes ersetzen.

Als Nebenwirkung kann das Kind auch Kopfschmerzen, Schwäche, Angst, Durst und Austrocknen der Schleimhaut in der Mundhöhle, verminderten Appetit, Verstopfung, häufiges Urinieren haben.

Ignoriere sie nicht, auch wenn sie auf den ersten Blick keine Sorge bereiten. Der Organismus des Kindes ist sehr empfindlich und anfällig für Fremdeinflüsse, so dass eine ungeeignete Zubereitung die natürlichen Prozesse stören kann.

Alle diese Nebenwirkungen und Empfehlungen gelten nicht nur für Neugeborene, sondern für alle Babys. Gerade in Bezug auf die ersten Babys sollte mit äußerster Vorsicht behandelt werden, mit jedem medizinischen Produkt.

Die richtige Entwicklung und Bereitstellung aller notwendigen Vitamine ist sehr wichtig für das weitere ausgewachsene Leben des Kindes. Darüber hinaus ist die Gesundheit der Kinder unbezahlbar, und der Preis der Droge ist niedrig. Daher ist es nicht notwendig, dass Ihre Kinder solche wertvollen Vitamine ablehnen, besonders in der Herbst-Winter-Periode.

Wir sind sehr an Ihrer Erfahrung interessiert - wir warten auf Ihr Feedback in den Kommentaren zu diesem Artikel!

Vitamin D für Babys - Bewertungen

loading...
loading...

Negatives Feedback

loading...

Ich lese immer die Anleitung zum Präparat, untersuche die Zusammensetzung, unter besonderer Berücksichtigung der Wirkstoffe (es zeigt sich, dass die Hilfsstoffe auch sehr gut analysiert werden müssen!). Aber aus irgendeinem Grund wurde der Abschnitt "Unerwünschte Reaktionen" von mir als bla-bla-bla wahrgenommen. Anscheinend, da es nie eine Art von Übelkeit gab, nicht etwas Ernsteres, dachte ich, es bedeute, dass diese Fälle eins zu 1000 oder 10 000 sind. Deshalb habe ich alles mit meinen Fingern vermisst.

Im Fall von Aquadetrim (Vitamin D3) Medana haben wir uns als dieser 10.000ste Fall herausgestellt....

Hier ein Auszug aus der Anleitung:

Schlaf und Ruhe des Babys sind nicht besonders betroffen... oder einfach nicht bemerkt - er ist bereits sehr aktiv und aktiv, es gibt jemanden in den man gehen kann)) wie sie sagen, "die Eule bringt keinen Falken"!

Der Ventrikel reagierte mit der Verstärkung des Wachses, aber hier - nicht die Tatsache, dass es auf dem Aquadetrim ist, verursacht es bei vielen Kindern mehr Verstopfung.

Aber mit den Reaktionen auf der Haut ein ganzes Epos - ich konnte gar nicht nachvollziehen, warum es so seinen Kopf goss! Einzelne Blasen verschmolzen zu einer durchgehenden Kruste der Syphilis, die sehr stark zu jucken begann. Sie sündigten und ersetzten das Waschmittel, und das Babypuder, und die Mütze, die nach dem "Bad" getragen wurde (einmal den Kopf geduscht), und sein Essen (Baby am HS, aber warum dann der Kopf !?)...

Ich hätte nicht einmal an Aquadetrim gedacht! Es stellte sich heraus, dass er es war. Nach dem Rückzug der Droge, nicht ohne Anstrengung unsererseits, hat sich die Situation sehr verbessert, wir warten auf die endgültige Genesung!

Nach der Besserung kam die Resterholung viel später - es stellte sich heraus, dass es mehrere andere Allergene gibt.

Mit solch einer Zusammensetzung und keinem Wunder:

  • Zusätzlich zu den nützlichen D3;
  • Macrogolglycerolricinoleat, auch Cremophor EL - hydrolysierende Einheit genannt, verursacht schwere allergische und anaphylaktische Reaktionen;
  • Natriumhydrophosphat Dodekahydrat, die gleiche E339-Komponente in Waschmitteln, Wasserenthärter, Reinigungsmittel für die Metallreinigung, Tenside bei der Herstellung von Zement und Bohren von Ölquellen, Backpulver in der Lebensmittelindustrie und Entwickler für Fotos! Und das ist in der Kindermedizin! ??
  • Benzylalkohol ist ein Lösungsmittel für Lacke. und eine Desinfektionsmittel-EXTERN-Einrichtung;
  • Sakharoza, Worte sind hier überflüssig;
  • Säuren von Zitronen-Monohydrat;
  • aromatischer Anis;
  • gereinigtes Wasser.

Vor zwei Wochen hätte ich nur einen Stern in einer sehr unbequemen Flaschenspender entfernt - Mittel oder tropft nicht an allen oder unkontrollierte 2-3 Tropfen einmal - und würde empfehlen, Akvadetrim. Jetzt - nein, nein und nein!

Kinder - kein Spielzeug, kein Feld für Experimente in der Pharmaindustrie. Nicht mit solchen Nebenwirkungen, um ein Droge für Krümel in den Verbrauchermarkt zu erzeugen, und an die Apotheken der Stadt zu verteilen, während harmlose Analoga weggenommen werden!

Mein Sohn war erst 24 Tage alt, er wurde am 1. März geboren, der Kinderarzt kam zu einer weiteren Untersuchung und empfahl, Aquadetrim 1 Tropfen pro Tag einzunehmen. Als Prävention von Rachitis. Am ersten Tag nach der Entbindung schrie er laut auf, konnte nicht schlafen und aß schlecht. Ich habe es für Koliken geschrieben, aber am zweiten Tag der Situation wurde es wiederholt, und am Abend gab es einen Ausschlag. Auf dem Kopf, auf der Stirn, Nacken, hinter den Ohren, waren die Hälse mit leuchtend roten Krusten bedeckt. Das Kind war sehr unruhig, schrie ständig, beruhigte sich nicht und fing an zu keuchen.

Mein Sohn wurde komplett gestillt, ich war auf Diät und bis zu diesem Zeitpunkt hatten wir keine Symptome von Allergien. Es ist sofort klar geworden, dass dieses Rauschgift eine solche Wirkung verursachte, besonders als es in Nebenwirkungen beschrieben wurde.

Der Arzt diagnostiziert - Quincke-Ödem ist Schwellung des Rachens, des Kehlkopfes oder der Luftröhre.

Folgende Symptome sind charakteristisch für das Larynxödem:

  • Schwierigkeiten beim Atmen;
  • Angst;
  • Das Auftreten eines "bellenden" Hustens;
  • Härte der Stimme;

All das wurde in unserem Land beobachtet. Also haben wir drei Tage verschwendet und angefangen, Fenistil zu trinken. Ich kann dir zu dem Zeitpunkt meine Gefühle nicht sagen, aber es war ein Albtraum! Wir haben nicht mit unserer ganzen Familie mehrere Nächte hintereinander geschlafen. Die Symptome dauerten mehr als eine Woche. Wir haben die Ernährung und das Regime wieder hergestellt.

Die Droge wird Kindern am besten nach einem Jahr im Allgemeinen gegeben, ich habe mich mit anderen Ärzten beraten. Wir hatten keine Rachitis für alle Anzeichen und die Notwendigkeit für Aquadetrim. Er hat uns schrecklich geschadet, und sofort und mit schweren Folgen, so dass ich es niemandem empfehlen werde! Denken Sie, bevor Sie es einem Kind geben, kann es besser sein, mehr Fischöl in einem reiferen Alter zu trinken. Es ist harmlos.

Ich hoffe, unsere Erfahrung wird jemandem helfen und vor schrecklichen Fehlern warnen. Kümmere dich um deine Gesundheit und deine Lieben!

Diese Tropfen wurden von unserem Kinderarzt verschrieben - sie sind nützlich, neu, auf Wasserbasis und andere Vorteile.

Fing an, seinen Sohn zu geben - er war damals 2 Monate alt. Das Kind fing an, die schwerste Verstopfung zu quälen. Er konnte alleine nicht alleine gehen! Nur mit einer Glyzerinkerze oder Gaspfeife. Wie er kämpfte und litt, schrie tagelang.

Nach einigen Monaten des Leidens veränderte sich der Arzt. Das ist es, sie sagte uns, wir sollten aufhören, diesen Dreck zu trinken und zu den ölbasierten Tropfen gehen.

Sie begannen, Vitamin D auf öliger Basis zu trinken - alles normalisierte sich sofort! Und wir Dummköpfe konnten nicht verstehen, woran das Kind leidet!

Also ich empfehle es niemandem.

Deshalb sollte Kindern Vitamin D gegeben werden. Es sollte nur Kindern mit dunkler Hautfarbe und akuten Symptomen gegeben werden, sonst reicht die Sonne. Stecke Kinder nicht mit Chemie, vor allem von Vitamin D gibt es eine schreckliche Allergie, wenn es einen Überfluss im Körper gibt.

Uns wurde auch gesagt, dass wir geben sollten. das Kind schlief auch schlecht oder eher schlechter. und ich habe dann im Allgemeinen akvadetrim nicht gegeben, wir sind bereits 1, 5, und alles ist gut, es gibt keine Rachitis

Neutrale Rückmeldung

loading...

Bei beiden Kindern haben wir dieses Medikament zu vorbeugenden Zwecken verwendet.

Unsere Dosierung war ein Tropfen pro Tag. Wir müssen täglich nehmen, aber der Kinderarzt riet uns, am Wochenende Pausen zu machen.

Im Falle des älteren Kindes traten keine Probleme, einschließlich allergischer Reaktionen, auf. Schon die Arbeit des Spenders hat mich von Anfang an überzeugt. Ich bin jung und grün, khe-khe hat keine Anweisungen gelesen, die ein Baby-Vitamin direkt in den Mund tropfen lassen. Ich fand heraus, dass ich es in einem Löffel Wasser auflösen musste, als wir es aufhörten.

Aber dies ist eine Manipulation mit einem Löffel, es ist nur für die Bequemlichkeit der Einnahme und Dosierung erforderlich. In einem Löffel extra getropft, gegossen. Aber Sie können kein Kind aus einem Kind herausholen, indem Sie einen überflüssigen direkt begraben.

Aber mit dem zweiten Kind ging es so glatt schief. Und ich habe das erst im zweiten Winter verstanden.

Leider verursachte dieser Wirkstoff eine ziemlich starke Allergie. Das Gesicht des Babys wurde rot, wie verbrüht, und auf dem Darm wurde es sofort reflektiert (blutige Venen erschienen). Ich schlief alarmierend, und am Tag tat ich nur, dass ich weinte. Ich weiß nicht, ob dies eine direkte Wirkung des Medikaments auf das Nervensystem ist oder mit Schmerzen und Darmtätigkeiten von Allergien verbunden ist.

Pelzstock-Sticks! Und schließlich hatten wir letzten Winter Allergien. Ich verhungerte mich selbst, lauschte Vorwürfen und Notationen von Ärzten, und vielleicht hat Aquadetrim dazu beigetragen.

Ich weiß nicht einmal, ob ich einen Finger rauf oder runter strecke. Das Mittel passte perfekt zum älteren Kind und passte nicht zum jüngeren.

Es ist bequem zu bedienen und sehr wirtschaftlich. Erschwinglich und nicht besonders teuer.

Trotzdem empfehle ich, aber sie werden ihre Ernährung so gut wie möglich ausgleichen müssen.

Sie hat beschlossen, Vitamin D selbst. In einer Radiosendung hörte sie, dass Erwachsene sich auch nicht mit der Einnahme von Vitamin D einmischen würden. Infolgedessen ist am ersten Tag auf Händen die Allergie hinausgegangen. Ich kenne keinen Zufall oder nicht. Vielleicht ist es Wasser aus einem Wasserhahn, ein Waschmittel oder eine Überfülle von Mandarinen und Schokolade. Niemals wurde dies bei den oben aufgeführten Faktoren bemerkt. Ein wenig später werde ich das Experiment wiederholen und abbestellen.

Tropfen von Aquadetrim in unserer Poliklinik werden allen Babys ab drei Monaten verschrieben, und wir waren keine Ausnahme. Wir wurden im Herbst geboren, und da die Sonne zu dieser Jahreszeit nicht genug ist, waren diese Tropfen das einzige Mittel zur Vorbeugung von Rachitis (und es ist absolut nicht wichtig für unsere Ärzte, ob es irgendwelche Voraussetzungen für diese schreckliche Krankheit gibt, nur jeder trinkt und trinkt). Dies war mein erstes Kind, ich stritt nicht, ich kaufte es und fing an es zu geben.

Geben Sie zwei Tropfen am Tag (zur gleichen Zeit).

Hinweis: vorbesamte Kinder, Zwillinge für 2-3 Tropfen.

Nach ein paar Tagen hatte meine Tochter eine Allergie auf ihren Wangen, Pickel bilden eine Kruste. Wir haben gegen alles, gegen alles, gegen alles, gegen diese Tropfen gesündigt. Aber als es mir endlich dämmerte, hörte ich auf, sie zu geben und die Allergie war eingeschlafen.

Pickel auf den Wangen, Pickel auf den Beinen, Pickel überall, kümmern uns um unseren Arzt, den Kinderarzt "Schatz", du bist unser Arzt "von Gott", ich bin schon angezogen und fliege zu dir.

Behauptungen waren zahlreich, wegen allergischer Reaktionen wurden wir nicht gewarnt, obwohl dies helfen würde, die Einnahme des Medikaments zu stoppen. In der Folge sagte der Arzt, nach einem Monat noch einen Tropfen weiterzugeben.

Nach ein paar Monaten hat sich alles niedergelassen und mehr Reaktionen auf diese Droge hat der Körper nicht gegeben. Mit der Zeit sind wir auf zwei oder drei Tropfen gestiegen und alles war normal.

Ich bemerkte, dass das Kind in Zeiten, in denen das Baby keine Tropfen mehr gab, mehr schwitzte. Ich folge, dass das Medikament hilft.

Ich liebe Komarowski, ich habe viel von ihm gelernt. By the way, sagt er, dass die Hände und Baby Wangen in der Sonne für 10-15 Minuten am Tag vollständig erfüllt Bedürfnisse des Babys in der Sonne, und an solchen Tagen kann der Empfang dieser Tropfen abgebrochen werden.

Später brachte ich meine zweite Tochter zur Welt und verschrieb keine Tropfen (sie gebar im Frühling die Sonne). Aber einige Monate später, nämlich im Herbst, beschloß ich, sie mir selbst zu geben. Reaktion tazhe, pryshchiki auf Wangen. Die Rezeption ist vorbei. Einige Monate später wieder aufgenommen, das Ergebnis: Pickel auf den Stiften und Beinen. Wieder aufhören. Während ich nicht geben werde, werde ich warten. Trotz der Tatsache, dass ich sehr allergen werden werde, weil es nützlich ist. obwohl bald Sommer, vielleicht können wir die Sonne verwalten.

Wir hatten solch eine Erfahrung, ich hoffe, dass jemand nützlich war.

Und jetzt mehr im Detail über die Tropfen, für diejenigen, die sich entscheiden, sie zu trinken. Produziert in Polen, Lagerfähigkeit drei Jahre, Lagerung bei t ° nicht mehr als 25 ° (bitte, dass es nicht im Kühlschrank ist).

Das Volumen ist 10ml. Der Spender ist, aber schrecklich nicht bequem (manchmal möchten Sie sie brechen)

Vokrus Zusammensetzung einer Menge Kontroversen, leider, ich bin kein Arzt, ich habe Ausbildung in Ökonomie, aber ich denke, dass, wenn diese Tropfen einen Schaden an kleinen Kindern dazu führen könnten, würden sie einfach verboten haben. Ein Tropfen ist für Kinder ab dem ersten Lebensmonat erlaubt.

Natürlich wird jeder entscheiden, was er geben soll und was nicht. Da ich nie Arzt bin, werde ich nicht streiten und geben, auch Rachitis ist kein Witz.

Danke, Mädchen! Ich werde wiederholen, wir auf IW, hat der Kinderarzt ernannt oder hat auf 2 Tropfen (trotz der Tatsache, dass in einer Mischung eine Dosis D3 ist, fragte ich, sie hat gesagt oder gesagt, keine Probleme) ernannt. Wir sind auch große. Aber 2 Tropfen scheinen mir sehr viel. Ich gab zuerst 1, dann machte ich eine Pause, und nachdem ich einen Orthopäden genommen hatte, fing ich an, es an 2 zu geben. Jetzt weiß ich es nicht mehr.
Hier hat eine Woche eine Pause genommen, hat - das normale Kind nicht gegeben. Ich kaufte teures Vigantol (ich denke, aquadetrim - es ist scheiße, ich werde dieses geben). gestern gab. Und dass das Kind gestern zu uns gepasst hat, Kapets. Erschöpfte uns gerade mit meinem Mann.. Heute gebe ich nicht. Mein Hase ist ruhig, schläft jetzt, benimmt sich normalerweise am Morgen.

Akvadetrim - schließlich synthetisches Vitamin D. Vielleicht ist das, warum allergische seine Tochter begann, nachdem ich ihr 2 Akvadetrima in einem Teelöffel Wassertropfen gab. Sie ist natürlich allergisch gegen mich und atopische Dermatitis wird diagnostiziert, aber ich dachte, wir würden es tragen. Nach einer Weile begann sie zu jucken, ihr Gesicht und ihre Hände wurden rot. Ich habe an diesem Tag nichts Neues vorgestellt, daher weiß ich mit Sicherheit, dass es eine Allergie gegen Vitamine gibt.

Mehr habe ich nicht riskiert, dem Baby Aquadetrim zu geben und es schließlich zu verkaufen. Also ich empfehle diese Droge nicht, besonders allergische Kinder. Ich hoffe, wir werden keine Rachitis haben, vielleicht sogar eine andere Version von Vitamin D versuchen - Wigantol. Es gibt zumindest keinen Alkohol und viele Mütter reagieren positiv.

In einigen Momenten ihrer Mutterschaft und besonders nach Gesprächen mit Ärzten (anders) fühlte sie sich völlig verwirrt. Zur Prophylaxe wurde uns diese Droge verordnet, die ich natürlich gab, da wir im Ural nicht viel sonnige Tage haben. Aber gleichzeitig, nach einer Weile, bemerkte ich, dass meine Tochter viel zu schwitzen schien, und ihre Haare im Nacken begannen zu kratzen.

Wir gingen zum Arzt. Bekam zu einem anderen (unseres war im Urlaub). Hier ist ein neuer Arzt, der uns sagt: "Wie nimmst du eine wässrige Lösung?" Es ist nutzlos, also geh und kaufe auf Ölbasis. "Vitamin-D-Präparate auf öliger Basis werden viel besser aufgenommen als auf Wasser." Kaufte, fing an zu trinken, in zwei Wochen zu schwitzen die Tochter hat aufgehört, und wie voloskiki haben aufgehört zu werden gemischt.

Was passiert im Allgemeinen? Dass wir überhaupt nicht ins Wasser gegangen sind. Und dann haben wir es getrunken. Am fröhlichsten, als wir dann zum dritten Arzt kamen, sagte er allgemein, dass man sich nicht die Mühe machen könne, Vitamin D entweder auf Wasser- oder Ölbasis zu trinken. genug Mutter Fütterung ständig trinken.. Fischöl. Und mit Milch bekommt das Kind alles, was notwendig ist. Das ist danach und ich möchte fragen - wem sollte ich dann zuhören?

Positives Feedback

loading...

Kleinen Babys werden am häufigsten Vitamine verschrieben. Also verordneten wir Aquadetrim auch eine wässrige Lösung von Vitamin D3, auch Kolekaltsiferol genannt. Wir sind für sie registriert worden, aufgrund der Tatsache, dass im Moment die Winterzeit ist. Ich möchte sagen, dass der Geschmack nicht schlecht ist, süß, mit einem Geschmack von Onyce Wodka. Wer hat Sambuku getrunken, das ist so etwas. Verkauft in einer kleinen Box. Verpackt wie alle anderen Medikamente-hat Gebrauchsanweisung, auf der Verpackung des Verfallsdatums und der Herstellung. Es ist nicht teuer. Das Glas enthält nur 10 ml, aber das ist weit mehr als genug. Polen produziert diese Vitamine. Die Kapsel sieht so positiv aus, dass sie diese Medizin nicht einmal denkt.

Sie las auch zuerst die Anweisungen und hatte Angst. Und dann hatte ich mehr Angst vor dem Auftreten von Rachitis und fing an, sie zu geben, Außerdem hat der Arzt dort auf etwas geachtet und hat diese Droge ernannt. Wenn Sie die Dosierung einhalten, dann denke ich nichts Schreckliches.

Ich denke, dass diese Droge für viele im Herbst geborene Kinder vorgeschrieben ist.

Die Sonne ist klein und Kalzium und Phosphor, die für einen schnell wachsenden Körper notwendig sind, werden nicht leicht verdaut. Und wie Sie wissen, erfolgt die Ablagerung von Kalzium in den Knochen unter Beteiligung von Vitamin D.

Leider ist mit der Milch dieses Vitamins nicht genug und der Kinderarzt ernennt ihn für präventive Zwecke.

Das Medikament ist in Form von Tropfen erhältlich.

Sie gab das Baby Akvadetrim im September bis Mai. Ein Tropfen pro Tag am Morgen im ersten Lebensjahr.

Ich habe keine Nebenwirkungen bemerkt. Das Kind wuchs schnell und entwickelte sich gut.

Aquadetrim Vitamin D

Aquadetrim oder Vitamin D für alle Neugeborenen vorgeschrieben. Wir begannen es einen Monat lang zu trinken und tranken immer noch. Es ist nicht teuer. Und im Allgemeinen wird es in Krankenhäusern kostenlos ausgegeben, wenn Sie gerade Zeit haben, ins Büro zu gehen, wo sie freie Medizin mit einer Aufzeichnung vom Arzt ausgeben. Zuerst tranken wir 1 Tropfen pro Tag, erhöhten dann und tranken bereits 2 Tropfen, tranken jetzt 2 Tropfen 2 mal am Tag. Obwohl die Gebrauchsanweisung schreibt, wie man es trinkt, müssen Sie die Empfehlungen des Arztes befolgen, da der Arzt jedem rät, verschiedene Dosen zu sehen, indem er auf das Kind schaut.

Kinder, die Muttermilch essen, können eine zusätzliche Aufnahme von Vitamin D mehr notwendig sein als diejenigen, die mit Mischungen gefüttert werden. Symptome eines Vitamin-D-Mangels bei Neugeborenen und Kleinkindern sind Krämpfe, Lethargie oder umgekehrt, erhöhte Erregbarkeit. Die Dosis von 400 IE Vitamin D pro Tag verursacht selbst bei Neugeborenen und vor allem bei älteren Kindern keine Probleme. Trotzdem sollte man es dem Kind nicht ohne Grund und ohne vorherige Zustimmung des Arztes geben.

Aquadetrim Nebenwirkungen bei Neugeborenen

loading...

Aquadetry Gebrauchsanweisung

Aquadetrim (Vitamin D3) Gebrauchsanweisung für Kinder

Aquadetrim ist für Neugeborene und Kinder unter 4 Wochen kontraindiziert. Das Medikament wird nach innen gegeben, indem die erforderliche Menge in einem Löffel mit Wasser oder Milch verdünnt wird.

  1. Brüste bis zu 2 - 3 Jahren Aquadetrim sollte in einer täglichen Dosis von 500 - 1000 IE (1 - 2 Tropfen) eingenommen werden.
  2. Wenn das Kind viel Zeit in der Sonne verbringt, wird die Dosis um die Hälfte reduziert.
  3. Frühgeborene sollten Aquadetrim in einer täglichen Dosis von 1000 - 1500 IE (2 - 3 Tropfen) verabreichen.
  4. Zu einem therapeutischen Zweck wird Aquadetrim in einer täglichen Dosis von 2000-5000 IE (4-10 Tropfen) für 1 bis 1,5 Monate unter der Aufsicht eines Arztes verabreicht.

Erhöhen Sie die Dosierung sollte schrittweise sein. Das Medikament kann wie vorher und nach den Mahlzeiten eingenommen werden. Die maximale Dosierung wird nur bei starker Erweichung der Knochen verordnet.

Aquadetrim (Vitamin D3) Anweisungen für Erwachsene

Adopting Aquadetrim für Erwachsene wird zu vorbeugenden und heilenden Zwecken empfohlen. Besonders geeignet bei Patienten mit Galle-Beeinträchtigung. Aquadetrim wird in solchen täglichen Dosen verschrieben:

  1. Zur Vorbeugung - 500 - 1000 IE.
  2. Zur Behandlung der postmenopausalen Osteoporose - 1000 - 1500 IE.
  3. Bei Rachitis 5000-2000 IE, abhängig von der Schwere der Erkrankung.
  4. In der Schwangerschaft wird Aquadetrim in einer Dosis von 500 - 1000 IE unter der Aufsicht eines Arztes verschrieben.

Vitamin D für Neugeborene

Vitamin D3 ist eine der wichtigsten biologisch aktiven Substanzen für ein neugeborenes Baby. Ohne sie ist ein normaler Kalziumstoffwechsel unmöglich, in dem der Körper des Babys dringend benötigt wird.

Die Hauptaufgabe von Eltern und Ärzten ist es, ein Medikament zu wählen, das dem Kind nichts anhaben kann. Einer der sichersten Vertreter seiner Klasse ist anerkannt als Vitamin D3 Aquadetrim für Säuglinge (Aqua D3) enthalten.

Vitamin D für Babys Was ist Vitamin D für Babys besser? Bewertungen und der Preis von Drogen. Wie man Babys gibt? Symptome von Mangel und Überdosierung von Vitamin D bei Säuglingen. Weiter lesen…

Pharmakologische Wirkung

Vitamin D reguliert aktiv den Austausch von Calcium- und Phosphorsalzen, die das Hauptmaterial für die Bildung von Knochengewebe sind. Stärkt die Absorption dieser Makroelemente in den unteren Teilen des Dünndarms, regt die Resorption aus dem glomerulären Nierenapparat an.

Es hilft den Knochen, das Kalzium und Phosphor im Körper schneller und effizienter zu mobilisieren und kontrolliert das Gleichgewicht zwischen den Weichteilen und dem Skelett. Es erleichtert die Durchlässigkeit von Membranen für zweiwertige Verbindungen.

Aquadetrim Zusammensetzung

Die Tropfen von Aquadetrim sind in 1 ml von 15.000 IE Cholecalciferol enthalten.

Zusätzliche Bestandteile - Cremophor, Saccharose, Natriumhydrophosphat, Zitronensäure, Anis-Geschmack identisch mit natürlichem, Benzylalkohol, Wasser.

Form der Ausgabe

Transparente, leicht opalisierende farblose Lösung zur oralen Verabreichung. Produziert in dunklen Glasflaschen von 10 ml.

Kaufen Sie Aquadetrim zu einem günstigen Preis

Akvadetrim für was es gebraucht wird

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Eine fettfreie Vitamin-D-Lösung wird besonders bei Säuglingen, die häufig an einer unzureichenden Gallensekretion leiden, schneller aus dem Darm aufgenommen. Nach der Einnahme wird das Medikament im Dünndarm absorbiert. Nach 5-6 Stunden nach dem Trinken von Aquadetrim ist Vitamin D bereits aktiv an biologischen Prozessen beteiligt.

Es kann sich im Körper ansammeln, durch die Plazentaschranke hindurchtreten und mit der Muttermilch auffallen. Der Hauptstoffwechsel findet in der Leber und in den Nieren statt. Halbwertszeit aus dem Blut - ein paar Tage, abhängig von der Aktivität der Nieren. Es wird mit Kot aus dem Körper ausgeschieden.

Hinweise für den Einsatz

Aquadeter Kontraindikationen

Aquadetrim Nebenwirkungen

Nebenwirkungen von Aquadetrim bei Neugeborenen können sich als Schlafstörungen und Angstzustände manifestieren. Du musst also auf Folgendes achten: Durst; häufiges Wasserlassen; Angst; häufiges Aufstoßen; Durchfall; Verstopfung; Kurzatmigkeit; Hitze; Krämpfe; erhöhter Blutdruck; Gewichtsverlust; Körpertemperatur und Appetitlosigkeit. Wenn Sie Symptome feststellen, sollten Sie die Droge absetzen und mit Ihrem Arzt sprechen.

Spezielle Anweisungen

  1. Bei der Auswahl einer Dosis zur Vermeidung von Hypervitaminose sollten alle möglichen Quellen der Vitamin D-Aufnahme in den Körper berücksichtigt werden.
  2. Langfristige Verwendung von Aquadetrim in erhöhten Dosen verursacht chronische Hypervitaminose D.
  3. Dosierung für Kinder kann nur von einem Kinderarzt ausgewählt werden.
  4. Mit Sorgfalt, um Kindern zu geben, die bei der Geburt ein zu kleines Thema hatten.
  5. Während der Einnahme von Aquadetrim ist es unerwünscht, Calcium in großen Dosen zu verwenden.
  6. Während der Aufnahme sollte regelmäßig das Niveau der Kalzium- und Phosphorsalze im Blut und im Urin überprüfen.
  7. Aufnahme in hohen Dosen während der Schwangerschaft erhöht das Risiko von Tumoren im Fötus.
  8. Beim Stillen kann die Einnahme von Aquadetrim in einer höheren Dosierung bei einem Kind zu einer Hypervitaminose D führen.

Interaktion

  1. Präparate zur Behandlung von Epilepsie, Neomycin, Paraffinöl und Cholestyramin beeinträchtigen die Resorption von Aquadetrim aus dem Darm.
  2. Diuretika aus der Gruppe der Thiazide erhöhen die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.
  3. Die Vitamine A, C, E und PP reduzieren die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.
  4. Die Akzeptanz von Aquadetrim und Zubereitungen, die Natriumfluorid enthalten, sollte mit einem Unterschied von nicht weniger als 2 Stunden und Antibiotika der Tetracyclin-Gruppe - 3 Stunden durchgeführt werden.
  5. Der gleichzeitige Empfang von Barbituraten erhöht die Notwendigkeit von Aquadetrim.

Mangel

Akvadetrim Überdosierung

Wenn diese Symptome auftreten, beenden Sie die Einnahme von Aquadetrim und konsultieren Sie einen Arzt. Es gibt kein spezifisches Antidot, eine symptomatische und unterstützende Behandlung ist vorgeschrieben.

Verkaufsbedingungen

Es wird in Apotheken ohne Rezept abgegeben. Der durchschnittliche Preis von Aquadetrim (Vitamin D3) beträgt 130 UAH / 330 Rubel.

Lagerbedingungen

An einem dunklen Ort, vor Kindern geschützt, bei einer Temperatur von 5 bis 15 ° C lagern. Nach dem Öffnen kann Aquadetrim nicht länger als 6 Monate mit einem fest verschlossenen Deckel gelagert werden.

Verfallsdatum

Es ist 3 Jahre ab dem Veröffentlichungsdatum verwendbar. Haltbarkeit nach dem Öffnen ist auf 6 Monate reduziert.

Aquadetrim Hersteller

Das Präparat wird in Polen von der Aktiengesellschaft Medana Pharma Terpol produziert.

Kaufe Aquadetrim

Aquadetrim (Vitamin D3) Lösung für die Aufnahme wässriger 15000 IE / ml, 10 Instruktion

Aquadetrim für Neugeborene Bewertungen

Bewertungen über Aquadetrim für Babys sind widersprüchlich. Auf der einen Seite wird die Bequemlichkeit der Einnahme und die Wirksamkeit des Medikaments auf Wasserbasis, besonders bei Frühgeborenen und Säuglingen mit verringerter Gallensekretion, festgestellt. Auf der anderen Seite werden bei Kindern häufig allergische Reaktionen der Haut beobachtet.

Bei der Auswahl eines Medikaments empfehlen die Ärzte, das Verhältnis zwischen den Vorteilen der wässrigen Lösung und dem Risiko von Allergien zu bewerten. Die anderen in der Anleitung angegebenen Nebenwirkungen sind extrem selten.

Bewertungen über Aquadetrim für Frauen bestätigen seine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung von postmenopausaler Osteoporose. Die Anzahl der gemeldeten Fälle von Nebenwirkungen, einschließlich Allergien, ist signifikant niedriger als die von Kindern.

Aquadetrim Bild

Bilder von Akwadetrim. Wie manifestiert sich die Allergie gegen Wassercremes? Zum Vergrößern klicken Sie auf das Bild.

Allergie gegen Aquatherapie Foto:

Aquadetrym: Nutzen oder Schaden für das Neugeborene? Gebrauchsanleitung studieren

Mit Beginn der kalten, salzarmen Tage empfehlen Ärzte, Kindern Vitamin D zu verabreichen. Eines der häufigsten Medikamente ist Aquadetrim. Gebrauchsanweisungen für Neugeborene beschreiben die Zusammensetzung und Eigenschaften des Arzneimittels.

Warum Aquadetrim Kind?

Alle Lebewesen auf der Erde können normalerweise nicht ohne Sonnenlicht und Wärme wachsen und sich entwickeln. Wenn es nicht genug ist, entstehen Probleme. Für eine Person ist Sonnenlicht besonders wichtig, unter seiner Wirkung im Körper produziert Vitamin D3. Diese Substanz hilft, Kalzium zu assimilieren.

Für kleine Kinder ist dies besonders zutreffend. Schließlich wächst der menschliche Körper im ersten Lebensjahr mit den höchsten Raten. Das Wachstum eines einjährigen Babys ist fast doppelt so hoch wie das eines Neugeborenen, und das Gewicht beträgt 3 mal. Lesen Sie einen wichtigen Artikel: Entwicklung der Kinder um Monate bis Jahre >>>

Oft verstecken Mütter Neugeborene vor der Sonne, haben Angst vor Überhitzung und Verbrennungen. Aber ultraviolette Strahlen sind wichtig für Babys. Moderate Sonnenexposition ist sehr nützlich für Ihr Kind und für Sie. Die Menge an Vitamin D3 in der Muttermilch ist signifikant erhöht. Im Sommer gehen Sie morgens oder abends ins Freie. Die Sonne ist zu dieser Zeit weich und nicht brennend.

In der kalten Jahreszeit ist es nicht so einfach, genug Ultraviolett zu "fangen". Daher empfehlen Kinderärzte in der Regel die Einnahme von Medikamenten mit Vitamin D3. Zum Beispiel Akvadetrim.

Es zu akzeptieren oder nicht, ist nur Ihre Entscheidung, denn es gibt sowohl eine positive als auch eine negative Wirkung der Droge. Lass uns verstehen!

Kolekaltsiferol (ein anderer Name für Vitamin D3) wird für einen wachsenden Körper benötigt, weil:

  • Fördert die Mineralisierung der Knochen, ihre Sättigung mit Kalzium, die richtige Bildung des Skeletts, des Bewegungsapparates. Und das ist wichtig, auch für das Baby, um aufzustehen und zu laufen. Lesen Sie den aktuellen Artikel: Wann beginnt das Kind zu laufen? >>>.
  • Bietet ein normales Wachstum der Zähne.
  • Es ist notwendig für das reibungslose Funktionieren des Verdauungssystems. Was zu tun ist, wenn alles nicht in Ordnung ist, zum Beispiel Folterung Koliken, lesen Sie im Artikel: Medikamente für Koliken bei Neugeborenen >>>.
  • Es ist obligatorisch für die normale Operation der Nebenschilddrüsen.
  • Es ist notwendig für die Arbeit des Herzens, Blutgefäße, beteiligt sich an Blutgerinnung.

Anweisungen

Aquadetrim ist eine wässrige Lösung von Vitamin D3, die für Neugeborene, Kinder und Erwachsene verwendet wird. Die Droge ist eine Flüssigkeit, farblos, transparent, riecht nach Anis, innerlich eingenommen. Es wird in dunklen Glasflaschen mit einem Dispenser-Tropfer zur bequemen Verwendung hergestellt. Volumen von 10 ml.

Zu jedem Aquadetrim-Aquarium wird eine ausführliche Anleitung gegeben, die Informationen über die Zusammensetzung, die Richtung der Exposition gegenüber dem Körper, die Form der Freisetzung, die Dauer der Verwendung und Haltbarkeit sowie die Lagerungsbedingungen enthält.

Indikationen und mögliche Nebenwirkungen, Kontraindikationen werden beschrieben. Detaillierte Empfehlungen für die Verwendung für verschiedene Altersgruppen sind angegeben: für Erwachsene, Kinder.

Hinweise für den Einsatz

Der Zweck der Droge - Behandlung und Prävention von Krankheiten, die durch einen Mangel an Vitamin D3 verursacht werden. Dazu gehören:

  1. Ricketartige Zustände, Rachitis. Es manifestiert sich durch die Krümmung der Gliedmaßen, den aufgeblähten Bauch, die Deformation des Schädels und den Zusammenbruch des Nervensystems. Mehr im Artikel Anzeichen von Rachitis bei Säuglingen >>>;
  2. Osteomalazie - Erweichung der Knochen. Die neonatale Manifestation der Deformität des Schädels. Die Feder wird weich;
  3. Hypokalzämische Tetanie - Muskelkrämpfe aufgrund von Mineralstoffungleichgewicht. Kalzium und Phosphor. Die Konzentration des ersten im Blut ist deutlich reduziert;
  4. Metabolische Osteopathie ist eine systemische Natur des Skeletts;
  5. Osteoporose manifestiert sich durch erhöhte Brüchigkeit der Knochen.

Nebenwirkungen, Kontraindikationen

Aquadetrim kann eine allergische Reaktion hervorrufen. Hypervitaminose tritt in der Regel mit einer Überdosierung auf. Aber seine Symptome können auch bei individueller Intoleranz beobachtet werden. Mögliche Nebenwirkungen sind:

  • allergische Reaktionen;
  • eine Verringerung des Appetits, (lesen Sie den hilfreichen Artikel: Das Kind ist schlecht zu essen, was zu tun ist? >>>);
  • Gewichtsverlust;
  • Temperaturanstieg;
  • Schmerzen in den Gelenken, Muskeln, Kopf;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Verstopfung (lesen Sie den aktuellen Artikel: Was passiert, wenn das Neugeborene nicht rollt? >>>);
  • allgemeine Schwäche;
  • psychische Probleme wie Depressionen;
  • Schlafstörung (wichtiger Artikel: Warum schlafen Kinder schlecht? >>>);
  • Veränderungen in der Urinanalyse: das Auftreten von Protein, hyalinen Zylindern, das Wachstum von Leukozyten, im Blut: eine Erhöhung des Kalziumspiegels;
  • Es ist möglich, Verkalkung von Blutgefäßen, Lungen, Nieren zu entwickeln.

Aquadetrim für neugeborene gesunde Kinder bis zu einem Monat wird wegen der hohen Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen in der Regel nicht angewendet. Bei Kindern unter einem Jahr ist es schwierig, Nebenwirkungen zu erkennen, sie können nicht sagen, was weh tut, Sorgen. Aber wenn Ihr Kind träge wird, Essen ablehnt, schlecht schläft, hören Sie auf, das Mittel einzunehmen.

Das Produkt hat Kontraindikationen. Es kann nicht verwendet werden, wenn:

  1. Hyperkalzämie - erhöhter Calciumgehalt im Blutplasma;
  2. Überschüssiges Vitamin D;
  3. Hypercalciurie - Calciumüberschuss im Urin;
  4. Urolithiasis - die Bildung von festen Formationen in den Harnorganen;
  5. Sarkoidose - eine systemische Erkrankung, die Bildung von entzündlichen Knötchen in Organen und Geweben;
  6. Nierenerkrankung, akut, chronisch;
  7. Nierenversagen;
  8. Tuberkulose der Lungen in aktiver Form;
  9. Neugeborene für bis zu einem Monat;
  10. Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels.

Kann Aquadetrim einem Neugeborenen gegeben werden? Laut Anweisungen ist es unmöglich. Ein Neugeborenes ist immerhin ein Kind bis zu 28 Tagen. Aber es gibt Bedingungen, unter denen der Gebrauch von Vitamin D3 Kindern bereits von der Woche des Lebens gezeigt wird.

Zum Beispiel, wenn ein Kind vorzeitig geboren wurde, lebt in einer ungünstigen Umgebung, oder die Zwillinge erschienen. Die Entscheidung, das Medikament zu verwenden, wird von Spezialisten auf der Grundlage der Umfrage, die Ergebnisse der Tests getroffen. Mal ehrlich - wer hat diese Prüfungen gemacht? Ich habe drei Kinder und keine von ihnen hatte irgendwelche Untersuchungen während der Verschreibung der Droge.

In der Kinderkarte wird eine verbindliche Aufzeichnung vorgenommen, dass Empfehlungen gegeben werden, um dem Kind Aquadetrim zu geben. Oft achtet nicht einmal darauf, dass das Kind allergisch ist.

Über die Aussagen und die Gegenanzeigen zur Aufnahme des Vitamin D erzählt der Arzt der höchsten Kategorie perinatalnoj die Zentren:

Wie bewerbe ich mich?

Wenn Sie, auch nachdem Sie alle Kontraindikationen und Nebenwirkungen gelesen haben, entschieden haben, Ihrem Kind dieses Medikament zu verabreichen, dann besprechen Sie dieses Problem mit Ihrem Arzt. Eine einmalige und tägliche Einnahme von Aquadetrim wird vom Arzt jeweils individuell festgelegt. Merkmale der Anwendung sind abhängig von dem Alter, Zweck der Zulassung (Vorbeugung der Krankheit oder ihrer Behandlung), Schwere. Vor der Einnahme der notwendigen Menge Tropfen in einem Löffel Wasser auflösen.

Wie kann ich Aquadetrim einem Neugeborenen geben? Oft können kleine Kinder nicht, wissen nicht, wie oder wollen nicht von einem Löffel trinken. In solchen Fällen haben Mütter verschiedene Wege gefunden. Zum Beispiel, tropfen Sie Akvadetrim auf einen Schnuller, Ihre Brustwarze vor dem Füttern, in ausgedrückter Milch oder direkt in den offenen Mund eines Babys.

  • Als prophylaktisches Medikament ist ein Neugeborenes älter als einen Monat und Kinder unter 3 Jahren werden ein bis zwei Tropfen pro Tag gezeigt. Es wird normalerweise empfohlen, das Mittel am Morgen zu trinken. Frühgeborene, Zwillinge und solche, die unter schlechten Bedingungen leben, sollten zwei bis drei Tropfen pro Tag erhalten;
  • Im Sommer kann die Dosis um die Hälfte reduziert werden. Manchmal brechen Kinderärzte den Empfang von Aquadetrim von Mai bis September auf, wenn sich die Kinder normal entwickeln.
  • Schwangeren Frauen wird empfohlen, das Medikament Tropfen für Tropfen alle 9 Monate oder zwei nach 27 Wochen zu nehmen. Frauen während der Menopause nehmen Aquadetrim in Höhe von 1-2 Tropfen pro Tag.

Bei der Behandlung von Krankheiten, die mit einem Mangel an Vitamin D3 einhergehen, wird das Medikament einzeln in signifikant höheren Dosen verabreicht. Im Verlauf der Behandlung werden die Bluttest- und Urintests immer überwacht.

Aquadetrim und seine Gegenstücke: Was ist besser?

Was kostet Aquadetrim? Die Zubereitung wird in Polen hergestellt. Der Preis in Russland liegt zwischen 165 und 218 Rubel. Kosten von Analoga:

  1. Vitamin D3 (Russland) - etwa 100-250 Rubel je nach Form und Umfang der Produktion;
  2. Wigantol (Deutschland) - von 200.

Ein spürbarer Preisunterschied, wie wir sehen, nein. Was man dem Kind gibt und ob es notwendig ist, die Frage ist streng individuell. Es gibt keine zwei identischen Neugeborenen, jedes Kind hat seine eigenen Eigenschaften.

Heute enthalten viele Mischungen, die Muttermilch ersetzen, Vitamine, einschließlich D3. Dies sollte bei der Entscheidung, ob Aquadetrim oder sein Analogon eingenommen wird, berücksichtigt werden.

Was ist der Unterschied zwischen den Fonds?

  • Aquadetrim ist eine wässrige Lösung, die eine Reihe von Additiven enthält. Die Hauptstreitigkeiten sind über Benzylalkohol - ein Konservierungsmittel in der Zusammensetzung des Arzneimittels. Viele glauben, dass diese Substanz die gleichen Eigenschaften und Schäden wie Ethyl hat. Das Wort "Alkohol" wird so betrachtet;

Aber sehr wenige Menschen wissen, dass zum Beispiel Glycerin, das ist auch Alkohol. Die Gefahr der Anwendung von Aquadetrim besteht darin, dass eine individuelle Unverträglichkeit oder Nebenwirkungen auftreten können. Zum Beispiel berichten viele Menschen über eine Schlafstörung und das Auftreten von Verstopfung bei Neugeborenen während des Empfangs von Aquadetrim.

  • Das Medikament Vigantol - eine Öllösung von Vitamin D3. Es gibt eine Meinung, dass Colcalciferol in dieser Form besser absorbiert wird. Aber das Medikament hat auch Kontraindikationen, zum Beispiel, Gallengangskrankheit, individuelle Intoleranz und Nebenwirkungen - die gleiche Verstopfung, Übelkeit, Störung der Nieren;

Geben Sie D3 dem Kind nicht alleine, ohne einen Kinderarzt zu konsultieren. Achten Sie auf den Zustand der Fontanelle, des Schädels und der Beine Ihres Neugeborenen. Wenn es Anzeichen von Rachitis gibt, gehen Sie zum Arzt, um die Droge abzuholen.

Wenn Sie Aquadetrim einnehmen, folgen Sie der Reaktion: Verhalten, Appetit, Stuhl eines Neugeborenen oder eines älteren Kindes. Wenn Nebenwirkungen auftreten, konsultieren Sie einen Arzt, versuchen Sie ein Analogon des Arzneimittels. Wenn es nicht funktioniert, lassen Sie sich nicht entmutigen. Viele Kinder nehmen kein Vitamin D3 und Rachen werden nicht krank, wachsen normal und entwickeln sich.

Bewertungen Mutter

Die ältere Tochter gab keine Drogen mit D3, das Kind ist absolut gesund. Bei den Jüngeren wollte ich auf Anraten eines Arztes alles richtig machen. Daher wurde die Rachitisprävention verantwortungsvoll durchgeführt. Fing an, Aquadetrim zu nehmen. Ich werde nicht sagen, dass meine Tochter es sehr mochte, aber es nicht ausspuckte. Und nach ein paar Tagen gab es Probleme mit dem Schlaf, wurde launisch. Sofort dachte ich an Aquadetrim. Hör auf zu geben, das Kind schläft normal.

Auf Empfehlung des Kinderarztes an bewölkten Tagen gab sie ihrem Sohn das Medikament Akvadetrim. Am dritten Tag gab es Verstopfung, sehr unangenehm. Nachdem das Medikament abgesetzt wurde, wurde der Stuhl wiederhergestellt. Jetzt befürchte ich, dass wir keine Prophylaxe gegen Rachitis durchführen. Was zu tun ist?

Sie gab Aquadetrim ihrer ältesten Tochter und jüngeren Tochter. Ich habe keine negativen Reaktionen bemerkt. Ich denke es hängt alles vom Kind ab. Eine geeignete Droge auf Wasserbasis, ein anderes Öl, die dritte keine.

Wie Sie sehen können, sind die Bewertungen für die Verwendung von Aquadetrima unterschiedlich. Alles einzeln.

Aus Erfahrung: Keines ihrer Kinder gab Vitamin D3. Wenn es Probleme mit klapprigen Manifestationen gäbe, würde ich mich mit einem Arzt beraten und vor allem zu einem Homöopathen gehen, um den Kalzium-Phosphor-Stoffwechsel anzupassen. Bis jetzt scheint es mir, dass es zu viele Nebenwirkungen dieser Medikamente gibt, um sie zu verhindern.

Es ist so möglich, das Kind des Verdauungstraktes zu verderben, das mehr als einen Monat verbringen muss, um es wieder herzustellen.

Gerade jetzt erhalten Sie einen Fütterungstisch für Ihre stillende Mutter, um Ihr Kind vor Allergien, Koliken und Bauchschmerzen zu schützen.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "GET".

Wie man "Aquadetrim" zu den Kindern gibt: Anweisung auf dem Gebrauch der Tropfen für Neugeborene und Analoga des Rauschgifts

Mit Beginn des Herbstes empfehlen Kinderärzte jungen Patienten die Medikamente mit Vitamin D, die für die Entwicklung des Knochenapparates notwendig sind. Es tritt aus der Nahrung in den Körper ein und wird vom Körper unter dem Einfluss der Sonne produziert. In der Zeit des Mangels an klaren Tagen ist seine Aufnahme mit der Mischung und der Muttermilch jedoch nicht ausreichend, da der Mineralstoffwechsel gestört ist und Anzeichen von Rachitis auftreten können.

Aquadetrim ist notwendig für Säuglinge, besonders im Winter, um die Entwicklung von Rachitis zu vermeiden

Das Medikament Aquadetry der polnischen Firma Medana wird für eine ausreichende Aufnahme von Vitamin D sorgen, den Austausch von Phosphor und Kalzium regulieren. Gebrauchsanweisungen beschreiben die Eigenschaften des Medikaments, aber Mütter haben oft Fragen darüber, wie sicher es ist, und ob es möglich ist, auf dieses Medikament für Säuglinge zu verzichten? Dies zu verstehen, ermöglicht die Analyse der Komponenten von Aquadetrim, ihren Einfluss auf den Körper der Kinder.

Das Medikament Akvadetrim: allgemeine Informationen

Akvadetrim - eine farblose Flüssigkeit mit einem Anisaroma und nicht sehr angenehmem Geschmack, die durch Reaktionen von Kindern und Erwachsenen bestätigt. Das Medikament wird in 10 ml Fläschchen angeboten. aus dem verdunkelten Glas. Der Spender macht es einfach, die richtige Menge an Produkt zu dosieren, sollte der Kontakt mit ihm eine Spritze, Löffel oder Tropfer. Kaufen Sie ohne Rezept Mittel können jedoch, die obligatorisch sein sollte ein Kinderarzt zu konsultieren, die bestimmen, wie viele Tropfen Ihr Kind zu geben.

In der Formel der Zubereitung enthält: Wirkstoff (Kolekaltsiferol oder Vitamin D3), Saccharose, Anissamen Aroma, Natriumphosphat, Citronensäure-Monohydrat, Wasser, Macrogol glitserilritsinoleat, Benzylalkohol. Kokaltsiferol - eine natürliche, hochaktive Form von Vitamin D. Sein Inhalt in 1 ml. Die Droge - etwa 15.000 internationale Einheiten (IE). Dosierung der Droge für die Bequemlichkeit der Benutzer wird in Tropfen und IE berechnet.

Schreiben Sie die Droge sollte der Arzt auf das Alter des Kindes und seine individuellen Merkmale der Entwicklung basieren

Wirkung des Medikaments

Kokaltsiferol in Formel Akvadetrim Zubereitung unterstützt Gleichgewicht Vitamin D3 und hat folgende Auswirkungen auf den wachsenden Organismus:

  • fördert die Sättigung der Knochen mit Kalzium;
  • gewährleistet die normale Bildung und das Wachstum der Zähne;
  • unterstützt die Muskeln des Skeletts im Ton;
  • trägt zur normalen Operation der Nebenschilddrüsen bei;
  • beteiligt sich an Blutgerinnung;
  • begünstigt die richtige Bildung des Skeletts;
  • hilft der Arbeit des Herzens, der Gefäße;
  • verhindert Koliken, Verdauungsstörungen.

Wenn das Baby genug Vitamin D3 bekommt, setzt er sich auf, steht auf seinen Füßen und beginnt zur richtigen Zeit zu gehen. Da die Zusammensetzung allergieauslösende Komponenten enthält, wird sie sorgfältig verabreicht und beobachtet aufmerksam die Reaktion, nachdem sie eine Portion getrunken hat. Das Medikament wird im Dünndarm aufgenommen, löst sich in Leber und Nieren auf und wird mehrere Wochen im Urin ausgeschieden.

Hinweise für die Ernennung von Aquadetrim

Eine wässrige Lösung von Vitamin D3 wird dem Neugeborenen verschrieben, um Rachitis vorzubeugen. In der Gruppe der besonderen Aufmerksamkeit sind die vor dem Semester geborenen Babys, die jenseits des Polarkreises leben, sowie Zwillinge und Kinder aus benachteiligten Familien.

Indikationen für die Zulassung können die Frühgeburtlichkeit des Kindes sowie eine Reihe anderer Entwicklungsmerkmale sein

Die Anweisung bestimmt, wann die Aufnahme einer wässrigen Lösung von Vitamin D Kindern unter 7 Jahren gezeigt wird:

  1. Anzeichen von Rachitis. Ständige Angst, Krümmung der Gliedmaßen, aufgeblähter Magen, Schwitzen, Störung des Nervensystems.
  2. Erweichen der Knochen. Das Baby verformt den Schädel, wird zu einer weichen und pulsierenden Fontanelle.
  3. Osteopathie. Es äußert sich in der Umstrukturierung des Knochengewebes unter dem Einfluss einer Reihe von Faktoren.
  4. Hypokalzämische Tetanie. Die Diagnose wird durch endokrine Störungen verursacht, die sich durch eine Störung der Hautempfindlichkeit, Muskelkrämpfe manifestieren.

Der Verlauf der Einnahme von Säuglingen und Kindern nach dem Jahr wird für 4-6 Wochen berechnet. Es unterliegt der Kontrolle von Urin und Bluttests für die Konzentration von Vitamin D, Parathyroidhormon, Calcium und Phosphorionen. Nach dem Öffnen des Fläschchens wird das Medikament auf einem Regal in der Kühlschranktür aufbewahrt.

Kontraindikationen

Aquadetrim für Neugeborene wird von 4 Wochen des Lebens vorgeschrieben. Bei der Verschreibung des Medikaments berücksichtigt der Arzt den Zustand des Kindes, den Verlauf der Schwangerschaft, die Möglichkeit einer allergischen Reaktion auf seine Bestandteile. Mit Vorsicht wird es einem Neugeborenen mit einer kleinen Fontanellengröße wegen der Wahrscheinlichkeit seines beschleunigten Überwachsens zugewiesen. In einem Jahr, wenn das Baby und aktiv lernen über die Welt zu gehen beginnt, die Entscheidung, das Medikament zuzulassen auf der Grundlage der Lebensbedingungen des Kindes genommen wird, geht die Vielfalt ihrer Ernährung, lang.

Das Medikament ist kontraindiziert, wenn die Krümel beobachtet werden:

  • Überschuss an Vitamin D;
  • erhöhte Konzentration von Kalzium (zeigen Sie Blut- und Urintests);
  • Leber, Nierenerkrankung;
  • Intoleranz gegenüber Benzylalkohol;
  • Lungentuberkulose;
  • Sarkoidose (eine systemische Erkrankung mit der Bildung von Granulomen in der Lunge, Leber, Milz, anderen Organen und Geweben).

Empfangseigenschaften

Geben Sie das Medikament sollte am Morgen, während des Essens, um die Belastung der Nieren zu minimieren. Laut Bewertungen schmeckt es nicht sehr gut, also entscheiden sich nicht alle Eltern dafür. Die Anweisungen schreiben solche Dosierungen vor (der Kinderarzt hat das Recht, andere Dosen zu berechnen und zu verschreiben):

  • 1-2 Tropfen pro Tag in einer Periode niedriger Sonnenaktivität - Vorbeugung von Rachitis bei Neugeborenen und Kindern bis zum Alter von drei Jahren sind unterernährt und oft in der Luft gehen;
  • 2-3 Tropfen pro Tag - Vorbeugung der Hypovitaminose bei Säuglingen, die vor dem Schuljahr geboren wurden, unter ungünstigen Bedingungen und Zwillingen leben;
  • 4-10 Tropfen pro Tag - Behandlung von Rachitis unterschiedlicher Schwere (sollte innerhalb von 4-6 Wochen eingenommen werden).
Bei der Durchführung der Behandlung mit dem Medikament überwacht der Arzt den Zustand des Kindes mit der regelmäßigen Durchführung von Tests

Bei der Behandlung schwerer Erkrankungen, hervorgerufen durch Vitamin-D3-Mangel, wird die Dosierung individuell in viel größeren Mengen ausgewählt. Zur gleichen Zeit werden Blut- und Urinindikatoren notwendigerweise überwacht. Im Sommer reduziert oder storniert der Arzt die Einnahme von vorbeugenden Dosen, empfiehlt Wanderungen und Gesundheitsverbesserungen im Resort.

Wenn der Behandlungsverlauf vorüber ist, aber der gewünschte Effekt nicht eintritt, machen Sie eine wochenlange Pause und setzen Sie die Behandlung so lange wie nötig fort. Gleichzeitig folgen sie der Reaktion des Babys, um Allergien und negative Reaktionen nicht zu verpassen. Die Kontrolle des Arztes in diesem Fall ist notwendig, nachdem die ganze Korrektion der Behandlung und der Übergang auf andere Vorbereitung möglich ist.

Überdosierung

Bei richtiger Verabreichung des Arzneimittels und eindeutiger Umsetzung medizinischer Empfehlungen ist eine Überdosierung ausgeschlossen. Es ist jedoch wichtig, dass die Mutter ihre Zeichen kennt:

  • unruhiger Zustand des Babys;
  • fehlende Reaktion auf Reize (Stupor);
  • Trübung der Hornhaut der Augen;
  • eingeschränkte Nierenfunktion, Durst, häufiges Wasserlassen;
  • Probleme mit der Verdauung (Erbrechen, Verstopfung, Durchfall);
  • Schmerzen in den Gelenken, Muskeln;
  • scharfer und ungerechtfertigter Gewichtsverlust;
  • Einschränkung des Zugangs der Gallenflüssigkeit zum Darm (Cholestatic Ikterus).
Im Falle einer Überdosis können die Nebenwirkungen des Medikaments in der starken Launenhaftigkeit des Babys ausgedrückt werden

Eine verlängerte Überdosierung führt zur Ablagerung von Calciumsalzen in den Lungen, Gefäßen, der Entwicklung von Urolithiasis. Wenn Sie eine allergische Reaktion (Juckreiz, Hautausschlag) oder eines der oben genannten Anzeichen festgestellt haben, sollten Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und das Kind mit einem reichhaltigen Getränk versorgen. Als Rehabilitationsmittel werden die Vitamine A, B, C, die Einschränkung von Lebensmitteln mit hohem Kalziumgehalt und manchmal der Krankenhausaufenthalt gezeigt.

Nebenwirkungen

Bei Verwendung von Aquadetrim sind negative Reaktionen möglich. Allergene darin sind Benzylalkohol, Aromen, Benzoesäuremonohydrat. Auf dem Foto im Internet können Sie sehen, dass die Reaktion sich in Form von Ausschlag, Urtikaria, auf den Wangen, Beinen, Gesäß lokalisiert. Flecken verursachen Juckreiz und Schuppung der Haut, wodurch das Baby unruhig ist, schlecht isst und schläft.

Ähnliche Symptome können aus anderen Gründen auftreten, beispielsweise Nahrungsmittelallergien. Deshalb kann nur der Arzt die Situation diagnostizieren und korrigieren. Andere Nebenwirkungen umfassen:

  • konstanter Durst;
  • Erbrechen;
  • Kolik;
  • Durchfall;
  • Verstopfung;
  • Kopfschmerzen;
  • eingeschränkte Nierenfunktion.

Manifestation eines der Symptome ist eine Ausrede, um die Droge zu stoppen und einen Arzt zu rufen. Mamas Aktionen sind die gleichen wie bei einer Überdosis. Anschließend kann der Arzt ein Analogon des Arzneimittels empfehlen. Wenn das Baby versehentlich Aquadetrim getrunken hat, sollten Sie Erbrechen auslösen oder den Magen spülen. Es ist jedoch am besten, sofort medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Wenn ein Kind versehentlich die Droge geschluckt hat, ist es notwendig, auch nur in einer kleinen Dosis, einen Arzt aufzusuchen und sich Krümel vom Magen zu waschen

Spezielle Warnungen

Die Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen bei der Einnahme des Arzneimittels minimiert das Risiko von Nebenwirkungen. Sehr wichtig:

  • genau die Dosierung beachten;
  • zu berücksichtigen, dass Vitamin D auch aus anderen Quellen stammt;
  • Abschaffung großer Dosen von Arzneimitteln mit Calciumgehalt;
  • überwachen Sie regelmäßig die Konzentration von Phosphaten und Kalzium im Blut, Urin.

Analoga des Medikaments Akvadetrim

Viele Eltern haben eine Frage: Was ist besser und sicherer für das Baby - Wigantol oder Aquadetrim? Es gibt keinen besonderen Preisunterschied zwischen den Präparaten, aber es gibt Unterschiede in der Zusammensetzung und den Nebenwirkungen. Daher ist Vigantol bei Kindern mit eingeschränkter Nierenfunktion und Gallengangfunktion, häufiger Obstipation kontraindiziert.

Vigantol - Analogon von Aquadetrim, das für Kinder mit Allergien geeignet ist

Auf die Frage, welches Medikament in einer bestimmten Situation zu dem Baby passt, wird der Vergleich der beiden Drogen antworten:

  1. In der Formel von Aquadetrim gibt es viele potentielle Allergene - Alkohol, Zitronensäure, Anisgeschmack, Saccharose. Vigantol enthält Verbindungen von Triglyceriden (Fetten), und nur sie können Allergien verursachen. Daher sollten Kinder mit einer Neigung zu Allergien Wigantol kaufen.
  2. Synthetische Komponenten in der Formel von Aquadetrim - der Grund für das scharfe Aroma und den spezifischen Geschmack der Droge. Vigantola hat keinen Geschmack und Geruch, und das ist ein weiterer Vorteil.
  3. Es wird angenommen, dass die wässrige Lösung schneller absorbiert wird und die Öllösung langsamer ist. Aquadetrim ist eine wässrige Lösung von Vitamin D3, Vigantol ist eine Öllösung.
  4. Aquadetrim ist bei Kindern mit einer erkrankten Leber kontraindiziert. Zusätzlich erhöht das Öl die Bioverfügbarkeit von Vitamin D und sein Verlust bei Verwendung dieser Dosierungsform ist minimal.
  5. In Wigantol gibt es nützliche Omega-Säuren und Vitamin A.

Der bekannteste Ersatz für Aquadetrim ist Fischöl, das aus der Kindheit bekannt ist. Er wird nicht alle wegen eines spezifischen Geruchs und unangenehmen Geschmacks toleriert. Heutzutage wird es jedoch in Gelatinekapseln hergestellt, die die Eigenschaften des Medikaments nicht beeinflussen. Fischöl ist zweimal billiger als eine wässrige Lösung von Vitamin D, während es aufgrund der Abwesenheit von chemischen Verbindungen in der Zusammensetzung keine negativen Wirkungen verursacht. Einige Kinder reagieren jedoch auch empfindlich auf Fischöl.

Viele Kinder leiden nicht an einem Mangel an Vitamin D, auch ohne Medikamente mit ihrem Inhalt zu nehmen. Viele Eltern wenden sich an die Homöopathie zur Korrektur von Phosphor Kalzium-Stoffwechsel, weil sie die Nebenwirkungen ihrer prophylaktische Verabreichung fürchten. Zur Vorbeugung von Vitamin-D-Mangel Säuglinge Fuß gezeigt (mehr als 4 Stunden pro Tag) und schläft in einem sorgfältig belüfteten Raum.

Aquadetrim für Neugeborene

Kinderärzte verschreiben häufig Aquadetrim. Und Eltern sind daran interessiert, was das bedeutet, und es ist sicher, es zu den jüngsten Kindern zu bringen.

Was ist der Zweck von Aquadetrim für Neugeborene?

Aquadetrim ist eine wässrige Lösung von Vitamin D3 (Colcalciferol). Das Produkt ist eine klare Flüssigkeit mit einem leichten Anisgeruch und Geschmack, es wird in kleinen braunen Glasflaschen verkauft, die mit einem Deckelspender ausgestattet sind.

Vitamin D3 ist eine natürliche Form von Vitamin D, die unter dem Einfluss von Sonnenlicht in Tieren und Menschen produziert wird. Dieses Vitamin ist ein aktiver Faktor gegen Rachitis, seine Hauptfunktion ist die Regulierung des Metabolismus von Kalzium und Phosphat, die Förderung der richtigen Mineralisierung und das Wachstum des Skeletts.

Kolekaltsiferol ist nicht nur für das Knochensystem notwendig, sondern spielt auch eine wichtige Rolle für das Funktionieren der Nieren, des Darms und der Nebenschilddrüsen. Er ist auch am Immunsystem beteiligt. Das Fehlen dieses Vitamins (aufgrund eines Mangels an Nahrung, sowie unzureichende Produktion des Körpers durch Sonnenlicht) während der Periode des intensiven Wachstums des Kindes kann Rachitis, Fehlfunktionen im Herz-Kreislauf-System, Muskelatrophie hervorrufen. Solche Bedingungen sind besonders unerwünscht und sogar gefährlich für Neugeborene. Daher verschreiben Kinderärzte oft ein Medikament mit Vitamin D, um unerwünschte Zustände zu behandeln oder zu verhindern. Prophylaktisch wird das Medikament bei fast allen Neugeborenen empfohlen, besonders im Spätherbst und Winter, wenn das Sonnenlicht nicht ausreicht. In einigen nördlichen Ländern wird eine solche Therapie für alle Neugeborenen von November bis April durchgeführt.

Die Konzentration von Vitamin D in pharmazeutischen Präparaten wird durch allgemein anerkannte internationale Einheiten (IE) angegeben. Ein Mikrogramm ist in 40 IE enthalten. Die tägliche Norm für Frühgeborene (mit einem Gewicht von weniger als 2,5 kg) beträgt 1000-1500 IE, für Kinder mit einem normalen Gewicht von 400-700 IE.

Wie bereits erwähnt, ist Vitamin D3 bei der Herstellung von Aquadetrim in einer wässrigen Lösung enthalten, die besser vom Körper des Kindes aufgenommen wird. Ein Milliliter des Medikaments (30 Tropfen) enthält 15.000 IE Vitamin. Der Wirkstoff des Medikaments hilft der Dünndarmschleimhaut, Kalzium und Phosphat besser aufzunehmen, nimmt am Transport von Mineralsalzen durch den Blutkreislauf teil und sättigt Kalziumgewebe. Es hilft auch, überschüssiges Kalzium durch die Nieren zu entfernen.

Der Hersteller von Aquadetrim weist auf solche Hinweise für die Verwendung dieses Tools hin:

  • Prävention von Rachitis, einschließlich Frühgeborenen;
  • Ausgleich für Vitamin-D-Mangel im Körper;
  • Behandlung von Zuständen, die durch eine Abnahme des Kalziumspiegels im Blut gekennzeichnet sind;
  • komplexe Behandlung von Osteoporose.

Gebrauchsanweisung - Dosierung

Wie Aquadetrim zu einem bestimmten Kind zu nehmen, sollte der Arzt bestimmen. Dies berücksichtigt den Zustand der Krümel, wie viel Vitamin D fehlt und achten auch darauf, was es ernährt.

Es wird angenommen, dass Kinder mit Stillen oft einen Mangel an Vitaminen haben können als "künstliche Personen". Schließlich enthält die fertige Formel die empfohlene Menge an Vitaminen und Mineralstoffen für Kinder in einem bestimmten Alter.

Aquadetrim darf von Kindern ab der vierten Lebenswoche verwendet werden. Die Prophylaxe der Rachitis wird während des ersten Jahres durchgeführt. Manchmal ist es notwendig, die Droge im zweiten Lebensjahr wieder aufzunehmen, besonders im Winter.

Kinder geben das Medikament und verdünnen die vorgeschriebene Anzahl von Tropfen in einem Teelöffel Wasser, Milch oder Babynahrung. Sie können direkt in die Flasche mit einer Mischung oder in einer Schüssel Brei hinzufügen. Aber in diesem Fall ist es notwendig sicherzustellen, dass das Kind den gesamten Inhalt eines Tellers oder einer Flasche isst, andernfalls kann es nicht die erforderliche Dosis des Medikaments erhalten. Es kann vor oder nach einer Mahlzeit eingenommen werden.

In der Regel, zur Vorbeugung von Vollzeit-Säuglingen mit normaler Ernährung und ausreichend Aufenthalt auf der Straße, ernennen sie eine einzelne Dosis von Aquadetrim, um einen Tropfen Lösung pro Tag (etwa 500 IE) zu nehmen. Frühgeborene, Kinder mit unbefriedigender Ernährung und Zwillinge werden für prophylaktische Zwecke verschrieben, wobei das Medikament für 2-3 Tropfen während des Tages (etwa 1000-1500 IE) eingenommen wird.

Zur Behandlung wird das Medikament bei 4-10 Tropfen pro Tag für ein bis eineinhalb Monate verschrieben. In der ersten Behandlungswoche verabreicht das Medikament dem Kind 4 Tropfen pro Tag. Wenn keine Nebenwirkungen auftreten, wird die Dosis in der nächsten Woche auf 5 Tropfen erhöht. Während der Behandlung wird der Gehalt an Kalzium, Phosphor und alkalischer Phosphatase im Blut und Urin ständig überwacht.

10 Tropfen pro Tag werden nur in extrem schwierigen Fällen verordnet, wenn Deformationen des Knochengewebes beobachtet werden.

Die Anleitung besagt, dass der Behandlungsverlauf nach kurzer Zeit wiederholt werden kann.

Überschreiten der empfohlenen Dosis des Arzneimittels ist unerwünscht, weil Hypervitaminose nicht weniger schädlich als Vitamin-D-Mangel ist.

Aquedrim für Neugeborene: Schaden und Nebenwirkungen

Kontraindikationen für die Einnahme dieses Medikaments sind: ein Überangebot im Körper von Vitamin D und Kalzium, Nierenpathologie, Sarkoidose, eine Allergie gegen die Komponenten des Medikaments, das Alter, das ist weniger als in den Anweisungen angegeben.

Mit großer Vorsicht verschreiben Sie die Droge Kindern, deren Größe der Fontanelle von Geburt an geringer ist als die Norm.

Wenn die Anwendung falsch ist, kann Hypervitaminose auftreten. Es kann sich mit solchen Symptomen manifestieren:

  • Erbrechen, Essstörungen;
  • allergische Hautausschläge;
  • ständige Angst;
  • häufige Verstopfung;
  • Kopfschmerzen, Schlafstörungen;
  • Erhöhung des Kalziumspiegels im Blut;
  • Fehler in der Arbeit der Nieren, das Auftreten von Protein im Urin.

Wenn es solche Anzeichen gibt, sollte das Medikament gestoppt werden und konsultieren Sie Ihren Kinderarzt. Vielleicht wird er ein anderes Mittel ernennen.

Im Internet können Sie oft die Rückmeldungen von Eltern treffen, die Aquadetrim ihren Babys auf Empfehlung von Ärzten gegeben haben.

Mütter von Frühgeborenen sagen, dass das Medikament eine gute Wirkung hat, von Kindern gut vertragen wird und dazu beiträgt, den Mangel an Kalzium vor der Einführung von vollwertigen Ergänzungsnahrung auszugleichen.

Unter den negativen Bewertungen - Zensuren für allergische Reaktionen, Verdauungsstörungen.