Search

Advantan Salbe - Bewertungen

Auf den Seiten des Projekts Children Mail.Ru sind keine Kommentare erlaubt, die gegen die Gesetzgebung der Russischen Föderation verstoßen, sowie Propaganda und anti-wissenschaftliche Aussagen, Werbung, Beleidigungen von Autoren von Publikationen, andere Diskussionsteilnehmer und Moderatoren. Außerdem werden alle Nachrichten mit Hyperlinks gelöscht.

Benutzerkonten, die systematisch gegen die Regeln verstoßen, werden gesperrt und alle hinterlassenen Nachrichten werden gelöscht.

Sie können die Redaktion des Projekts über das Feedback-Formular kontaktieren.

Advantan

Formen der Freisetzung

Advantans Anweisung

Advantan (Methylprednisolonaceponat) ist ein lokales Glucocorticosteroid. Seit der Einführung der ersten Glucocorticosteroide (GCS) in der klinischen Praxis zur äußerlichen Anwendung bei dermatologischen Erkrankungen sind viele dieser Arzneimittel auf den pharmazeutischen Markt gelangt, die sich von eins zu eins durch Wirkstoffe, Hilfs- und Formsubstanzen und eine Dosierungsform unterscheiden. "Pioniere" unter lokalen SCS wurden üblicherweise auf der Basis von Vaseline hergestellt und enthielten ein Corticosteroid, das in einer oder zwei Positionen fluoridiert war. Solche Medikamente sind seit den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts weit verbreitet. In den letzten Jahren sind jedoch neue nicht-halogenierte lokale GCS im Arsenal von Dermatologen erschienen, die bei der Behandlung verschiedener allergischer Dermatosen und anderer Hautkrankheiten wirksam sind. Diese Arzneimittel haben eine breite Anwendung sowohl in der Erwachsenen-Dermatologie als auch in der pädiatrischen Praxis gefunden. Sie zeichnen sich durch ein günstiges Sicherheitsprofil, Effizienz, große therapeutische Breite, Wirtschaftlichkeit aus. Alle oben genannten Kriterien werden von Advantan - einem Vertreter der neuesten Generation lokaler SCS - vollständig erfüllt. Es unterscheidet sich von Einzelarzneimitteln in einer Reihe von Eigenschaften. Es ist kein Geheimnis, welche wichtige Rolle in der pharmazeutischen Technologie die Grundlage für das Medikament ist. Daher verwendet Advantan ein spezielles Wachs auf Wasserbasis. Im Gegensatz zu herkömmlichem Vaseline ist das Wachs absolut hypoallergen, verändert nicht die Wärmeübertragung der Haut, verletzt nicht das Wasser-Fett-Gleichgewicht der Haut. Advantan ist ein langwirkendes Medikament, das nur einmal am Tag angewendet wird. Dies erhöht die Compliance (Einhaltung der Therapietreue durch den Patienten) und folglich die Wirksamkeit der laufenden Pharmakotherapie.

Die Abwesenheit von Halogenradikalen ermöglicht die Anwendung von Advantan bei Kindern ab einem Alter von vier Monaten. Lokale GCS früherer Generationen waren aufgrund des Risikos unerwünschter Nebenwirkungen nicht für eine längere Verwendung und / oder für große Hautbereiche vorgesehen. In der Regel hat die empfohlene Dauer ihrer ununterbrochenen Nutzung 1 Monat nicht überschritten. Advantan mit persistierender, gegen Ekzem oder Dermatosen resistenter Behandlung kann bis zu 3 Monaten dauernd appliziert werden. Ein weiterer Vorteil des Arzneimittels ist die Möglichkeit seiner Verwendung auf großen Flächen (bis zu 60% der Gesamtoberfläche) der Haut. Methylprednisolonaceponat wird praktisch nicht in den systemischen Blutkreislauf aufgenommen (nur 2,5% des in den Körper aufgenommenen Wirkstoffs werden vom Blut absorbiert und noch weniger von den von der Krankheit nicht betroffenen Hautbereichen: bis zu 1,5%). Darüber hinaus ist Advantan sehr bequem zu bedienen, weil hinterlässt keine fetten Scheidungen auf den Gegenständen der Garderobe und ist frei von unangenehmem Geruch.

Methylprednisolonaceponat ist ein Prodrug, das nach dem Eindringen in die Dermis in die aktive Form übergeht. In gesunder Haut ist der Prozess seiner Aktivierung schlecht ausgedrückt. Advantan ist in Form einer Emulsion, Creme, Salbe erhältlich. Die Emulsion ist geeignet für die Anwendung auf Gesicht, Hals, Kopf, gefalteten und nassen Bereichen der Haut. Gut hilft bei Hautschäden durch aggressive UV-Bestrahlung. Creme und Salbe sind bei der Behandlung von akuten allergischen Dermatosen gefragt, incl. auf der Kopfhaut. Bei bakteriellen oder fungalen Hautschäden ist neben Advantan eine Antibiotikatherapie oder eine antimykotische Therapie indiziert.

Advantan

Methylprednisolonaceponat * (Methylprednisolonaceponat *)

Entzündliche Hauterkrankungen, sensitiv für die Therapie mit topischen SCS:

  • atopische Dermatitis, Neurodermitis, Kinderekzem;
  • einfache Kontaktdermatitis;
  • allergische (Kontakt-) Dermatitis;
  • echtes Ekzem;
  • seborrhoische Dermatitis / Ekzem;
  • mikrobielles Ekzem;
  • Photodermatitis, Sonnenbrand.
  • Tuberkulose oder syphilitischen Prozess im Bereich der Anwendung des Medikaments;
  • Viruserkrankungen (z. B. Windpocken, Gürtelrose) im Anwendungsbereich der Droge;
  • Rosazea, periorale Dermatitis im Anwendungsbereich;
  • Alter der Kinder (bis 4 Monate);
  • Hautreaktionen auf Impfungen im Anwendungsgebiet;
  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels.


Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit:

Wenn Sie das Medikament Advantan während der Schwangerschaft und Stillzeit verwenden müssen, sollten Sie das potenzielle Risiko und den erwarteten Nutzen der Behandlung sorgfältig abwägen. Während dieser Zeiträume wird eine langfristige Anwendung des Arzneimittels auf ausgedehnten Hautoberflächen nicht empfohlen.

Bei stillenden Müttern sollte das Medikament nicht auf die Brustdrüsen aufgetragen werden.

Normalerweise ist das Medikament gut verträglich.

Sehr selten (weniger als 0,01% der Fälle) können lokale Reaktionen auftreten, wie Juckreiz, Brennen, Erythem, Bildung eines Bläschenausschlags. Wenn das Medikament länger als 4 Wochen und / oder auf einer Fläche von 10% oder mehr der Körperoberfläche angewendet wird, können die folgenden Reaktionen auftreten: Hautatrophie, Teleangiektasien, Striae, akneiforme Hautveränderungen, systemische Wirkungen aufgrund der Absorption von GCS. In klinischen Studien wurden keine der oben genannten Nebenwirkungen beobachtet, wenn die Advantan-Emulsion bei Erwachsenen bis zu 12 Wochen und bei Kindern bis zu 4 Wochen verwendet wurde.

In seltenen Fällen (0,01-0,1%), Follikulitis, Hypertrichose, periorale Dermatitis, Depigmentierung der Haut, können allergische Reaktionen auf eine der Komponenten des Arzneimittels beobachtet werden.

Bei der Untersuchung der akuten Toxizität von Methylprednisolonaceponat bestand kein Risiko einer akuten Intoxikation mit einer übermäßigen Einmalgabe der Haut (großflächige Anwendung unter für Absorption günstigen Bedingungen) oder unbeabsichtigter Einnahme.

Wenn der SCS übermäßig lang und / oder intensiv ist, kann lokale Hautatrophie (Hautverdünnung, Teleangiektasie, Striae) entstehen. In solchen Fällen muss das Medikament abgesagt werden.


Dosierungsform und Zusammensetzung:

Emulsion zur äußerlichen Anwendung1 gWirkstoff: Methylprednisolonaceponat 0,001 gHilfsstoffe: mittelkettige Triglyceride - 0,15 g; Weichmacher 378 - 0,05 g; Polyoxyethylen-2-stearylalkohol - 0,04 g; Polyoxyethylen-21-stearylalkohol-0,04 g; Glycerin 85% - 0,03 g; Dinatriumedetat - 0,01 g; Benzylalkohol - 0,0125 g; gereinigtes Wasser - 0,6755 g


Dosierung und Verabreichung:

Erwachsene und Kinder ab 4 Monaten. Das Medikament wird einmal täglich (zur Behandlung von Sonnenbrand 1-2 mal am Tag) mit einer dünnen Schicht auf die betroffenen Hautpartien aufgetragen und sanft gerieben.

In der Regel sollte die Behandlung nicht länger als 2 Wochen dauern.

Wenn die Haut bei der Verwendung der Advantan-Emulsion übermäßig trocken ist, ist es notwendig, zu einer Dosierungsform mit einem höheren Fettgehalt zu wechseln (Advantan-Salbe oder Advanthan-Ölsalbe).

Advantan - die Einzigartigkeit der Zusammensetzung, das Geheimnis der Handlung, die besondere Anwendung

Advantan ist ein pharmazeutisches Präparat zur äußerlichen Anwendung mit ausgeprägter entzündungshemmender, antiallergischer Wirkung. Ein modernes Werkzeug wird von Kinderärzten zur Behandlung von Windel Dysplasie, Diathese, Allergien nach Insektenstichen, Kindern ab 6 Monaten empfohlen. In der Regel haben solche Medikamente Kontraindikationen bis zu 1 Jahr. Was ist das Geheimnis der Handlung, woran ist die Komposition attraktiv? Enthält das Medikament Hormone?

Eigenschaften von Advantan

Das Mittel ist kein halogeniertes synthetisches Steroid der Gruppe der Glukokortikosteroide. Aktive Komponenten unterdrücken entzündliche Prozesse, blockieren allergische Reaktionen. Aus diesem Grund verschwinden Schwellungen, Rötungen, Peeling, Juckreiz, Brennen, Reizungen und Schmerzen. Die Droge beseitigt objektive Symptome, subjektive Empfindungen.

Ein Merkmal des Arzneimittels ist die Fähigkeit der aktiven Komponente, sich auf den Entzündungsherd zu konzentrieren, ohne eine systemische Wirkung auf die Arbeit der inneren Organe und Systeme zu haben. Die Komponenten des Medikaments beeinflussen die Funktion der Zellen. Blockieren Sie die Freisetzung von Histamin, beseitigen Sie allergische Reaktionen, entfernen Sie Entzündungen. Verlangsamen Sie die Synthese von Leukotrienen, Prostaglandinen, die Schmerzen, Brennen, Juckreiz und andere unangenehme Empfindungen verursachen.

Advantan kann auf große Bereiche der Haut aufgetragen werden, etwa 60%. Gleichzeitig ist die Konzentration aktiver Komponenten im Blut minimal. Das Medikament wirkt sich nicht auf die Arbeit der Nebennieren aus, verursacht kein Entzugssyndrom, kann auf verschiedene Körperteile angewendet werden. Klinische Studien haben das Fehlen von Atrophie der Haut, Striae, ugrepodobnyh Hautausschläge gezeigt, Dunkelwerden der Epidermis bei längerem Gebrauch - Kinder bis zu 4 Wochen, Erwachsene bis 12.

Ein weiteres Merkmal des modernen Arzneimittels ist seine Fähigkeit, in epidermalen Zellen zu hydrolysieren. Nach Eintritt in den systemischen Blutkreislauf verbindet sich der Wirkstoff mit Hyaluronsäure, zerfällt und wird über die Nieren ausgeschieden. Die Leber beteiligt sich nicht am Stoffwechsel.

Zusammensetzung, Formen von Advantanus

Das Medikament ist in verschiedenen Formen erhältlich. Es unterscheidet sich in Konsistenz, Penetrationsrate von aktiven Komponenten. Die Konzentration des Wirkstoffes bleibt unverändert. Der ganze Unterschied in der zusätzlichen Zusammensetzung.

Der Wirkstoff ist ein synthetisches Steroid der Gruppe der Glucocorticosteroide Methylprednisalonaceponat. Die Komponente hat eine lokale entzündungshemmende Wirkung, lindert Allergiesymptome, hilft bei der Wiederherstellung der Haut.

Produziertes Advantan in 4 Formen, die sich in der Zusammensetzung der Hilfskomponenten unterscheiden.

  1. Salbe ist ölig. Weißes weiches Paraffin und Flüssigkeit, Rizinusöl, mikrokristallines Wachs.
  2. Salbe. Vaselinöl, gereinigtes Wasser, weiches Paraffin, Dehydriermittel E.
  3. Creme. Glycerin, festes Fett, Cetostearylalkohol, Decyloleat, Sowtizan, Natriumedetat, Polyoxylstearat, Benzylalkohol, Glycerinmonostearat, gereinigtes Wasser.
  4. Suspension. Stearylalkohol, Triglyceride, Glycerin, Sovtizan, gereinigtes Wasser, Benzylalkohol.

Das Medikament kann an verschiedenen Teilen des Körpers, bei jeder Art von Haut, der Grad der Verletzung verwendet werden. Dies wird durch verschiedene Formen der Droge erleichtert.

Hinweise

Advantan stellt die Epidermis ungeachtet des Grades des Schadens, der Etymologie wieder her.

Creme, Fett, gewöhnliche Salbe sollte verwendet werden, wenn:

  • Dermatitis - atopisch, Kontakt, allergisch, Neurodermitis;
  • Ekzem - degidrotisch, degenerativ, einfach bei kleinen Kindern.

Die Emulsion wird in ähnlichen Fällen verwendet, auch mit:

  • Sonnenbrand;
  • Insektenstiche;
  • Seborrhoisches Ekzem, echt, mikrobiell, akut.

Darüber hinaus sollten Sie bei der Wahl der Form des Medikaments auf das Merkmal der Haut achten.

  • Trockener Typ, anfällig für Peeling, starke Reizung - ölige Salbe.
  • Normale Epidermis ist eine übliche Salbe.
  • Bold, kombinierte Art der Haut, sowie das Vorhandensein von Nässe - Creme.
  • Sonnenbrand, Insektenstiche, leichte Kontaktdermatitis, ein kleines Ekzem - eine Emulsion.

Für Kinder ist Hautcreme besser geeignet. Es wird schneller absorbiert, was die Möglichkeit ausschließt, das Medikament aus den Händen des Babys auf die Schleimhäute, die Nase, den Mund zu bekommen. Die leichte Konsistenz des Medikaments sorgt für eine schnelle Wiederherstellung der Epidermis, belastet keine gesunden Hautzellen.

Kontraindikationen

Advantan irgendeiner Form wird nicht für den Gebrauch in der Anwesenheit der einzelnen Intoleranz zu den Bestandteilen empfohlen. Es wird empfohlen, vor Beginn der Therapie einen Test durchzuführen. Eine kleine Menge des Medikaments wird in die Ellbogenbeuge gegeben, den Zustand der Epidermis für mehrere Stunden beobachten. Für Kinder - 12. Das Vorhandensein von Rötung, Schwellung, Juckreiz, Brennen, Schmerzen und anderen unangenehmen Symptomen dient als Grundlage für die Ablehnung der Therapie.

Sie können das Mittel nicht gegen schwere Leber, Niere, Syphilis, Virusinfektionen oder offene Wunden anwenden. Während der Schwangerschaft wird die Behandlung unter besonderer Kontrolle durchgeführt. Stillen für den Zeitraum der Therapie wird eingestellt.

Junge Kinder können das Medikament nach 4 Monaten, aber besser 6 verwenden. Daten über die Wirkung des Wirkstoffs auf die Entwicklung des Kindes bis zu 4 Monaten fehlen. Vorausgesetzt, dass das Medikament in einer dünnen Schicht aufgetragen wird, dauert der Therapieverlauf nicht länger als 4 Wochen.

Nebenwirkungen

Erscheint entweder bei individueller Intoleranz oder bei Verletzung von Anweisungen - Überschreitung der Konzentration, Verlängerung der Therapiedauer.

Es gibt eine allergische Reaktion auf die Haut - Juckreiz, Rötung, Brennen, Schwellungen. Es gibt Striae, Verdunkelung der Epidermis am Applikationsort, Akne, Atrophie des Deckels. In schweren Fällen äußern sich die Folgen eines Missbrauchs des Medikaments im Auftreten einer perioralen Dermatitis. Ihn loszuwerden ist viel schwieriger.

Anwendungsanweisung

Der Agent wird unabhängig von der Form in einer dünnen Schicht aufgetragen. Es erfordert kein gründliches Reiben. Es reicht aus, die Problembereiche zu bearbeiten. Die Häufigkeit der Anwendung hängt vom Grad der Hautläsion ab. Im Durchschnitt zweimal am Tag. Kinder bis zu einem Jahr können einmal am Tag, meistens vor dem Zubettgehen, angewendet werden.

Die maximale Therapiedauer für Kinder beträgt 4 Wochen, für Erwachsene - 12 Jahre. Es wird empfohlen, nach 14 Tagen für eine Woche eine Pause zu machen. Falls erforderlich, die Behandlung fortsetzen. Bei Kindern wird innerhalb von 5 Tagen eine Besserung beobachtet. Genug 10 Tage für die vollständige Wiederherstellung der Epidermis nach Dermatitis, Ekzem.

  1. Nach dem Auftragen des Produkts auf die Haut, gehen Sie nicht für 30 Minuten in die Sonne.
  2. Wenn Sie Rosacea im Gesicht haben, verwenden Sie Advantan ist verboten.
  3. Behandeln Sie das Medikament nicht mit perioraler Dermatitis.
  4. Es wird nicht empfohlen, den externen Agenten mit einem ähnlichen Effekt parallel zu verwenden.
  5. Um die Wirkung zu erhöhen, ist es notwendig, Antihistaminika zu nehmen.
  6. Bei bakteriellen Dermatosen, Dermatomykose, sollte die Wirkung von Advantan mit antibakteriellen, antimykotischen Wirkstoffen ergänzt werden.
  7. Ohne einen Spezialisten zu konsultieren, sollte das Medikament für nicht mehr als 5 Tage für Kinder, 14 für Erwachsene verwendet werden. Wenn es kein Ergebnis gibt, müssen Sie Hilfe suchen.
  8. Das Auftreten von ungewöhnlichen, unangenehmen Symptomen in jedem Stadium der Therapie dient als Grundlage für die Einstellung.
  9. Leichte Nebenwirkungen erfordern keine spezielle Behandlung, sie gehen von alleine. Schwere Form - periorale Dermatitis bietet eine ernsthafte Therapie.
  10. Es ist erlaubt, unter der Bandage zu verwenden. Kinder können diese Funktion mit einer Windel bekommen.
  11. Wenn mit der Verwendung der Salbe Ausdünnung auftritt, Austrocknung der Haut, wird empfohlen, zu einer leichteren Form - Creme oder Suspension zu wechseln.

Um den Effekt der Sucht zu vermeiden, sollte das Hormon-Medikament schrittweise aufhören. Die normale Befeuchtungscreme hinzuzufügen, die Problemstellen der Haut zu behandeln. Reduzieren Sie jeden Tag während der Woche die Konzentration. Dann verwenden Sie die Feuchtigkeitscreme ohne Advantan für weitere 7 Tage.

Preis, wo Sie kaufen können

Die Produkte werden in Italien, Deutschland von der Firma Intendis Manufakturing S. p. A. hergestellt. Bezieht sich auf einfache Präparate mit Kortikosteroiden. Es ist für den Einsatz in der Dermatologie vorgesehen. Es wird über reguläre und Online-Apotheken verkauft. Ohne Rezept erhältlich.

Durchschnittliche Produktpreise:

  • Emulsion, in einer Kapazität von 20 g ist 535 Rubel;
  • Salbe, Creme in einer Tube für 15 g - 540 Rubel;
  • Ölige Salbe von ähnlichem Volumen - 555 Rubel., 50 ml - 1223 Rubel.

Haltbarkeit der Salbe - 5 Jahre, Creme, Suspension - 3 Jahre ab Herstellungsdatum. Kann nach dem Ablaufdatum nicht mehr verwendet werden.

Analoga

Im Apothekennetz gibt es eine große Menge an Fonds mit ähnlicher Wirkung. Es wird jedoch auf das Alter hingewiesen, wie viele Jahre für Kinder genutzt werden können. Advantan ist eines der wenigen Medikamente, die ab 4 Monaten angewendet werden können. In der Tat, die einzigartige wirksame Mittel gelöst und empfohlen von Pediatrists für die Behandlung von dermatologischen Erkrankungen von Babys. Dies deutet darauf hin, dass es praktisch keine Analoga gibt.

Der ATC-Code der 4. Stufe stimmt mit Buprenorphin-etipharm überein. Ein Produkt französischer Herkunft. Es wird auf Rezept veröffentlicht. Produziert in Form von Tabletten. Daten über die Verwendung von Kindern unter 1 Jahr ist nicht.

  1. Metizolon. Indikationen sind Ekzeme bei Kindern, Erwachsenen, Dermatitis, insbesondere Atopie.
  2. Sterocourt. Salbe wird Kindern ab 6 Monaten mit Windeldermatitis verschrieben.

Der Preis für strukturelle Analoga ist etwas niedriger - innerhalb von 300 r. Ihre Wirkung ist jedoch nicht so effektiv wie Advantan zeigt.

Die übrigen, in Apotheken erhältlichen Präparate zur Behandlung von Dermatitis, Ekzemen, haben eine andere aktive Komponente in der Zusammensetzung. Der Ersatz von Advantan durch andere Mittel muss mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden.

Feedback zur Effektivität

Sie können über die Creme Advantan Feedback geben, andere Nutzer werden interessiert sein an:
Marina:

"Mein Sohn begann ab 2 Monaten auszubrechen. Niemand verschreibt spezifisch Behandlung. Sie gaben mir eine Diät, weil sie stillen, empfahlen sie, in Kräutern zu baden. Nach 6 Monaten spritzte er das Baby von Kopf bis Fuß. Haben Advantan Creme zweimal täglich mit einer dünnen Schicht ernannt. Bereits nach der ersten Anwendung hat sich der Sohn beruhigt, anscheinend hat gejuckt. Am zweiten Tag gab es praktisch keinen Ausschlag. Für 5 Tage alle bestanden. Die Dermatitis störte uns jedoch weiterhin mit einer beneidenswerten Periodizität - alle zwei Wochen. Von hier kam der Schluss - die Symptome klären sich gut, aber das Problem bleibt. "

Olga:

"Meine Tochter hatte im Alter von 8 Monaten mehrere rote Flecken. Der Dermatologe hat geprüft, hat eine Schlussfolgerung gezogen, die berauben. Ernennung der "roten Tinte". Für eine Woche verschmiert - keine Schichten. Dann vermutete sie, dass sie überhaupt nicht berauben, und eine Allergie gegen etwas. In der Apotheke, was könnte für unser Alter bieten - nur Advantan. Daher gibt es in unserem Markt für pharmazeutische Produkte praktisch kein Analogon zu diesem Medikament. Der Fleck begann zu vergehen. Für eine Woche war er völlig los. "

Creme und Salbe Advantan: Anweisungen, Analoga, Bewertungen

Zur Behandlung verschiedener Hauterkrankungen wird das Medikament Advantan verwendet. Der Umfang seiner Verwendung ist ziemlich breit - von jugendlichen Pickel im Gesicht bis hin zu Psoriasis und komplexen allergischen Manifestationen.

Advantanom behandeln Erwachsene und Kinder, und ein Forum im Internet heiß Thema diskutiert - ob Advantan für Katzen zu verwenden, da unsere Brüder kleiner, als wir manchmal auch unter Allergien leiden und die Notwendigkeit für eine wirksame Behandlung.

Hinweise: was hilft

Dieses Medikament, das entzündungshemmende und antiallergische Wirkung hat, entlastet Patienten von solchen unangenehmen Symptomen wie Juckreiz, Brennen, Schwellung, Rötung.

Advantan pflegt sanft die Haut und beseitigt die Vergröberung, was zu einer ständigen Durchdringung der Problemzonen führt.

  • mit Ekzem (mikrobiell, beruflich);
  • atopische Dermatitis (sowie seborrhoische und Kontakt);
  • mit Photodermatitis;
  • mit Neurodermitis;
  • mit rosa berauben;
  • mit Psoriasis;
  • mit Hämangiom.

Advantan wird erfolgreich bei Verbrennungen eingesetzt, die durch verschiedene Ursachen verursacht werden: Kontakt mit heißen Oberflächen, Chemikalien, Kuhgras-Saft und Brennnessel.

Der autoritative Kinderarzt Eugen Komarowskij glaubt, dass Advantan mit der Diathese effektiver wirkt als viele andere Medikamente (auf einigen Webseiten gibt es überzeugende Fotos der Kinder vor und nach der Behandlung).

Das Geheimnis dieser Droge ist, dass sie als pharmazeutisches Produkt einer neuen Generation nicht durch die Haut absorbiert wird, sondern aktiv an den Stellen wirkt, an denen sie angewendet wurde.

Der Arzt betont: Der Zweck von Advantan ist die Beseitigung der äußeren Symptome der Krankheit, aber parallel dazu sollte eine Behandlung zur Beseitigung der Ursachen der Krankheit sein.

Zusammensetzung

Der lateinische und internationale Name der Droge ist Advantan. Im Abschnitt "Synonyme" ist Methylprednisolon angegeben, und der Wirkstoff von Advantan ist Methylprednisolonaceponat.

Dies ist der offizielle "Blick" auf das Medikament, sein INN (wie die Experten den internationalen, nicht-geschützten Namen des Wirkstoffs nennen, der von der WHO genehmigt wurde).

Methylprednisolonaceponat ist ein synthetisches Steroidhormon. In jedem Gramm Advantanum ist sein Volumen genau 1 mg.

Die Zubereitung enthält neben dem Wirkstoff (abhängig von seiner Form):

  • in der Creme - Benzylalkohol, Wasser, Glycerin;
  • in der Salbe - Paraffin, Rizinusöl, Vaseline, Wachs.

Advantanum - hormonell oder nicht

Dieses Medikament ist hormonell, weil sein Wirkstoff ein synthetisches Steroidhormon ist.

Analysieren, was ist der Nutzen und Schaden des Medikaments für den Körper, das Vorhandensein oder Fehlen von Kontraindikationen, der Arzt, falls erforderlich, wird versuchen, ein nicht-hormonelles Analogon des Arzneimittels für einen kleinen Patienten zu finden.

Die Liste der Präparationen der Glukokortikosteroide wird zur Referenz in diesem Artikel vorgestellt.

Bewertungen zu der Creme von La Cree mit Dermatitis lesen sich in diesem Material.

Form der Ausgabe

Advantan ist auf dem internationalen Pharmamarkt durch das berühmte deutsche Unternehmen "Bayer" vertreten (das Medikament wurde in Deutschland entwickelt und hauptsächlich in Italien produziert).

Suchen Sie nicht nach Advantan Pillen in den Apotheken, einem Spray oder einem gleichnamigen Pulver, aus dem eine Suspension hergestellt werden könnte. Formen der Freisetzung der Hersteller begrenzt Creme, Salben und Emulsion.

Der Unterschied zwischen ihnen besteht darin, dass Sie nicht auf einen Rat mit einem Arzt verzichten können, um willkürliche Substitutionen zu machen - ändern Sie die Emulsion zu einer Creme oder Salbe für eine Emulsion.

Es gibt zwei Arten - nur Salbe und ölige Salbe, deren Zusammensetzung und damit der Zweck einige Unterschiede haben.

Die Bestandteile der ersten Droge sind Fette und eine kleine Menge Wasser. Diese Salbe kann verwendet werden, wenn der entzündliche Prozess nicht durchtränkt ist: die Trockenheit der Haut wird beseitigt, der natürliche Gehalt ihres Fettgehalts wiederhergestellt.

Ölige Salbe unterscheidet sich von der üblichen darin, dass sie überhaupt kein Wasser hat. Es wird empfohlen, für die Behandlung von chronischen Krankheiten zu verwenden.

Besonders gute Ergebnisse werden mit öliger Salbe zur Bekämpfung der Lichenifikation erzielt. Was ist das, sie wissen wohl nur Experten, sondern unmittelbar mit dem Problem vieler Patienten konfrontiert - die so genannten Zustand der Haut, die durch ständige steif werden Kratzen, Grob- und dicker im Vergleich zu gesunde Haut.

Ointment (manchmal abstrakte Verwendungen für das Medikament Eigenschaften Wort „Gel“) ist in den Rohren 15 und 50, die Ausgaben ihr ziemlich viel, weil bei hohen trockene Haut Heilung ist notwendig, um eine dickere Schicht als zum Beispiel Advantan Creme aufzutragen.

Unterschiede zwischen Salben und Creme betreffen ihre chemische Zusammensetzung: Die Creme enthält viel mehr Wasser als in der Salbe. Die Droge ist eine weiße undurchsichtige Substanz und wird normalerweise in 15-Gramm-Röhrchen verkauft.

Die Creme wird zur Behandlung akuter Krankheitsformen eingesetzt, und auch in Fällen, in denen die Ausschläge auf der Haut einweichen. Wenden Sie die Droge an und behandeln Sie Haut in der Kopfhaut.

Wenn nach der Anwendung des Präparates die Trockenheit der Haut wesentlich erhöht wird, entscheidet sich der Arzt, die Creme mit der Salbe zu ersetzen.

Emulsion

Der Anteil der aktiven Substanz in der Emulsion beträgt 0,1 Prozent. Das Medikament wird in 20-Gramm-Tuben verkauft.

Wenn die Haut zu stark trocknet, empfehlen Experten, wie in der Situation mit Creme, die Emulsion mit Salbe zu ersetzen.

Kommentare des Arztes über das Medikament Advantan:

Gebrauchsanweisung für Kinder und Erwachsene

Nur die externe Anwendung von Advantan ist erlaubt. Wenn die Symptome der Krankheit verschwunden sind, sollten weder Salbe noch Creme mehr verwendet werden - sie sind keine präventiven Präparate.

Advantan ist für erwachsene Patienten und für Kinder über vier Monate konzipiert.

Wie lange kann das Medikament verwendet werden? Maximal 3-4 Wochen, da Advantan wie jedes andere Kortikosteroid Nebenwirkungen verursachen kann, die eine Gefahr für die Gesundheit des Patienten darstellen. Über was diese Medikamente sind - Kortikosteroide, können Sie auf den Link lesen.

Erwachsenenbehandlung Kurs in Ausnahmefällen kann 12 Wochen dauern, Kinder - 4. Empfohlene Häufigkeit der Nutzung - einmal täglich (außer Sonnenbrand).

Sie können (um die Wirkung des Medikaments zu mildern) Advantan und Baby-Creme mischen. Das Medikament wird mit einer dünnen Schicht auf den Problembereich der Haut aufgetragen, nicht reiben.

Die Ausnahme sind wiederum die Folgen zu intensiven Sonnenbadens: Die Emulsion (man sollte diese besondere Form der Droge nehmen) rieb sich mit vorsichtigen, leichten Bewegungen in die Haut.

Wenn Advantan auf das Gesicht und besonders auf die Augenlider aufgetragen wird, müssen Sie äußerst vorsichtig vorgehen, damit das Arzneimittel nicht auf die Augenschleimhaut gelangt. Legen Sie das Medikament nicht in die Nase - seine Schleimhäute können auch an einem Hormonmittel leiden.

Die Beschreibung des Wirkungsmechanismus von Advantan (es tritt praktisch nicht in den systemischen Blutkreislauf ein) erlaubt ohne Risiko, es auf großen Hautpartien zu verwenden, bis zu 60 Prozent seiner gesamten Oberfläche.

Bewährte Okklusivverbände mit Advantan, die die geschädigte Haut von den Umwelteinflüssen isolieren.

Am Ende der Verwendung von Advantan gibt es manchmal ein Problem wie Entzugssyndrom. Es kann sich als eine Verschlimmerung der Krankheit manifestieren.

Um nicht alle vorherigen Bemühungen zunichte zu machen, ist es sehr wichtig zu wissen, wie man ein Medikament richtig absetzt: Es wird schrittweise durchgeführt, wobei die Menge des Medikaments zweimal um den Faktor zwei verringert wird.

Es ist schmerzlos, den Rückzug aus der Droge zu überleben, hilft so eine "List" wie die Verdünnung von Advantan mit jeder neutralen Creme.

Verwendung des Arzneimittels für Säuglinge, während der Schwangerschaft und Stillzeit

Viele Mütter, deren Kinder an Hautkrankheiten leiden, kümmern sich um das Alter, in dem ein so wirksames Medikament (und nicht das gefährlichste) wie Advantan verwendet werden kann.

Ab einem Alter von 4 Monaten darf Advantan verschreiben, aber wir müssen bedenken, dass für Kinder bis zu einem Jahr jede Medizin von einem Arzt abgeholt wird, Amateurleistung ist in diesem Fall unzulässig.

Richtig erhalten die Eltern, die nach einem Jahr den Empfehlungen des Kinderarztes folgen, und nicht den Rat von Freunden und Kollegen, die "ähnliche Krankheiten haben, und sie haben sie so und so behandelt".

Schwangeren wird diese Droge im ersten Trimester nicht verschrieben, im zweiten Trimenon nur in Ausnahmefällen, auf kleinen Teilen der Haut. In der Regel verwenden schwangere Frauen eine weniger gefährlich für die Zukunft Mutter und Baby-Analogon der Droge.

Viele Frauen während der Schwangerschaft „aufwachen“ alte Wunden, aber wenn Sie Advantan verwenden, zum Beispiel Herpes oder einige andere Viruserkrankungen, wird das Medikament nur die Geschwindigkeit der Ausbreitung der Krankheit erhöhen.

Eine solche Verschlimmerung kann auftreten, wenn das Medikament bei Rosazea - ​​einer chronischen Hauterkrankung des Gesichts - angewendet wird.

Beim Stillen wird immer berücksichtigt, welche Wirkung das Medikament auf das Baby haben kann. Bei der Laktation analysiert der Arzt die zu erwartende therapeutische Wirkung des Medikaments und was es für eine junge Mutter und ein Baby gefährlich ist.

Wenn Advantan noch verwendet wird, kann es nicht auf die Brustdrüsen mit HS angewendet werden.

Billige Analoga und Substitute und welche ist besser

Es gibt keine direkten Analoga von Advantan. Basierend auf den Eigenschaften der Entwicklung der Krankheit, dem Alter des Patienten, kann der Arzt dem Patienten das Mittel empfehlen, das sein Problem schneller und effizienter lösen wird. Es kann sein:

  • Aciderm (Salbe, Creme), Belogent - wird Kindern nach einem Jahr verschrieben (wir haben hier über den Gebrauch von Belogent geschrieben);
  • Beloderm, Kutiveyt, Lokoid, Afloderm - geeignet für halbjährige Säuglinge und ältere Kinder; Hinweise und Anweisungen zur Verwendung der Salbe und Creme Lokoid finden Sie hier.
  • Elidel - für Babys ab drei Monaten, wenn Hormone kontraindiziert sind;
  • Elokom (Creme, Lotion, Salbe), Momat - verwendet für Patienten nicht jünger als zwei Jahre;
  • Pimafukort, Triderm - sind am wirksamsten bei Pilz- und bakterieller Dermatitis, da sie in ihrer Zusammensetzung antimikrobielle Komponenten aufweisen;
  • Sinaflana - meistert auch mit Juckreiz in Psoriasis, Insektenstichen, Allergien, die noch Salbe gilt sinaflana in diesem Artikel erfahren;
  • Celestoderm - hat eine starke entzündungshemmende Wirkung aufgrund der Anwesenheit von Antibiotika in der Salbe;
  • Fenistil - verwendet für Nesselsucht, reduziert das Auftreten von Allergien, hat analgetische Eigenschaften;
  • Clotrimazol - hilft gegen pathogene Pilze unterschiedlicher Art, zum Beispiel bei Soor;
  • Candide - lindert Juckreiz, ist wirksam bei der Behandlung von Pilzinfektionen;
  • Hydrocortison (Salbe) - behandelt Juckreiz, lindert Entzündungen, wird oft Patienten mit Kontaktdermatitis diagnostiziert; Um herauszufinden, was sonst die Hydrocortison-Salbe in diesem Artikel verwendet wird;
  • Flucinar - wird gegen verschiedene Arten von Dermatitis, Altersbeschränkung - Verbot der Verwendung von Drogen für Kinder unter 2 Jahren verwendet; mehr über die Indikationen für die Anwendung von Flucinar-Salbe haben wir hier geschrieben;
  • Fluorocort - eine Vorbereitung einer breiten Palette von Effekten, ernennt (unter der Aufsicht eines Arztes) zu zukünftigen Müttern;
  • Komfoderm - aus dem Präparat und der Dermatitis, für Patienten älter als 18 Jahre.

Viele Menschen interessieren sich normalerweise für die Kosten der Medizin, die sie empfehlen. Wenn es eine Möglichkeit des adäquaten Ersatzes gibt, wird der Arzt natürlich anbieten, billigere Analoga von Advantan zu kaufen (seine Kosten sind von 330 bis 500 Rubel für verschiedene Lieferanten und Verkäufer).

Wenn jedoch der "Verdoppler" das Problem nicht so effektiv lösen kann wie Advantan, sollten die Kosten des Medikaments in den Hintergrund treten, Gesundheit ist immer noch teurer.

Hier sind einige relativ billige Salben und Cremes (für 15-Gramm-Tuben):

  • Akriderm-119 Rubel.,
  • Beloderm - 195 Rubel.,
  • Kutiweit - 268 Rubel.,
  • Momat - 242 Rubel.,
  • Flucinar - 182 Rubel.,
  • Celestoderm - 208 Rubel.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Advantan hat eine Reihe von Kontraindikationen für die Verwendung. Das:

  • individuelle Intoleranz des Wirkstoffs und anderer Komponenten des Arzneimittels;
  • verschiedene Arten von Virusinfektionen (zB wird Advantan nicht für Windpocken, Gürtelrose vorgeschrieben);
  • periorale Dermatitis;
  • Tuberkulose der Haut;
  • postvakzinale Reaktionen;
  • chronische Pathologie der Talgdrüsen (rosa Akne);
  • Hauterkrankungen durch Syphilis verursacht.

Nebenwirkungen des Arzneimittels äußern sich oft in dem Verlust oder der Abnahme der lokalen Immunität der Haut.

Dies bedeutet, dass eine Vielzahl von Viren und Infektionen fast ungehindert beginnen können, auf Kosten der Gesundheit einer Person zu wirken, die kaum mit einem Hautproblem fertig wurde. Darüber hinaus kann der Patient an einigen neuen Hautausschlägen, von Juckreiz und Brennen leiden.

Eine weitere mögliche Belastung ist das Ausdünnen der Haut und die Bildung von Schwangerschaftsstreifen, da hormonelle Präparate die Kollagenbildung hemmen und die Elastizität der Haut verschlechtern.

Dieser Artikel beschreibt die Anweisungen für die Anwendung von Topikrem-Creme. Erfahren Sie mehr!

Die Hauptsymptome und Behandlung der Toxikodermie mit Fotos können in unserem Material gefunden werden.

Bewertungen

Gefällt dir der Artikel? Teile es mit deinen Freunden:

ADVANTAN

◊ Creme zur äußerlichen Anwendung weiß oder gelblich, undurchsichtig.

Sonstige Bestandteile: Decyl Oleate - 100 mg, 40-55% Glycerylmonostearat - 85 mg, Cetostearylalkohol (60% Cetylalkohol, Stearylalkohol 40%) - 25 mg festes Fett - 25 mg, 378 softizan - 75 mg, Macrogol-Stearat - 30 mg, 85% Glycerin - 50 mg Dinatriumedetat - 1 mg, Benzylalkohol - 10 mg, Butylhydroxytoluol - 60 mcg aufbereitetes Wasser - 597,94 mg.

5 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonagen.
10 g - Aluminiumtuben (1) - Packungen aus Pappe.
15 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonagen.
20 g - Aluminiumtuben (1) - Packungen aus Pappe.
25 Gramm - Rohre aus Aluminium (1) - Packungen aus Pappe.
30 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonagen.
50 g - Aluminiumtuben (1) - Packungen aus Pappe.

◊ Salbe zur äußerlichen Anwendung weiß oder leicht gelblich, homogen, opak.

Hilfsstoffe: Paraffin weiß weich - 350 mg, Paraffin flüssig - 239 mg, Bienenwachs weiß - 40 mg, Emulgator Dehimuls E - 70 mg, gereinigtes Wasser - 300 mg.

5 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonagen.
15 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonagen.
20 g - Aluminiumtuben (1) - Packungen aus Pappe.
25 Gramm - Rohre aus Aluminium (1) - Packungen aus Pappe.
30 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonagen.
50 g - Aluminiumtuben (1) - Packungen aus Pappe.

◊ Salbe zur äußerlichen Anwendung (ölig) weiß oder leicht gelblich, durchscheinend.

Hilfsstoffe: Paraffin weiß weich - 425 mg, Paraffin flüssig - 394 mg, Wachs mikrokristallin - 150 mg, Rizinusöl hydriert - 30 mg.

5 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonagen.
10 g - Aluminiumtuben (1) - Packungen aus Pappe.
15 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonagen.
20 g - Aluminiumtuben (1) - Packungen aus Pappe.
25 Gramm - Rohre aus Aluminium (1) - Packungen aus Pappe.
30 g - Aluminiumtuben (1) - Kartonagen.
50 g - Aluminiumtuben (1) - Packungen aus Pappe.

◊ Emulsion zur äußerlichen Anwendung weiß, undurchsichtig.

Sonstige Bestandteile: Triglyceride srednetsepochnye - 150 mg, softizan 378-50 mg, Polyoxyethylen-2-Stearylalkohol - 40 mg, Polyoxyethylen-21-Stearylalkohol - 40 mg Glycerol 85% - 30 mg Dinatriumedetat - 10 mg, Benzylalkohol - 12,5 mg, gereinigtes Wasser - 675,5 mg.

20 g - Aluminiumtuben (1) - Packungen aus Pappe.
50 g - Aluminiumtuben (1) - Packungen aus Pappe.

Wenn topisch angewendet unterdrückt Advantan entzündliche und allergische Hautreaktionen sowie Reaktionen mit erhöhter Proliferation verbunden, die in der objektiven Anzeichen einer Entzündung (einschließlich Rötung, Ödeme, Nässe, und so weiter. D.) führt zu einer Abnahme und subjektive Empfindung ( einschließlich Juckreiz, Reizung, Schmerzen, etc.).

Bei der topischen Anwendung von Methylprednisolaceponat in der empfohlenen Dosis wird die systemische Wirkung bei Mensch und Tier minimal ausgeprägt. Cortisol-Plasmaspiegel und dessen zirkadianen Rhythmus bleibt innerhalb des normalen Bereichs, die Verringerung Cortisolspiegel im täglichen Urin nicht: Nach wiederholter Abscheidung Advantan große Flächen (40-60% der Hautoberfläche), sowie bei der Anwendung unter einem Okklusionsverband wird Störungen der Nebennierenfunktion nicht markiert tritt auf.

In klinischen Studien mit Advantan bis zu 12 Wochen bei Erwachsenen und bis zu 4 Wochen bei Kindern (einschließlich des frühen Alters) gab es keine Entwicklung von Hautatrophie, Teleangiektasien, Striae und akneähnlichen Eruptionen.

Methylprednisolonaceponat (insbesondere sein Hauptmetabolit - 6α-Methylprednisolon-17-propionat) bindet an intrazelluläre Glucocorticoidrezeptoren. Der Steroid-Rezeptor-Komplex bindet an bestimmte Teile der DNA der Zellen der Immunantwort und verursacht so eine Reihe von biologischen Wirkungen.

Insbesondere führt die Bindung des Steroid-Rezeptor-Komplexes an die DNA der Immunantwortzellen zur Induktion der Makrocortinsynthese. Macrocortin hemmt die Freisetzung von Arachidonsäure und damit die Bildung von Entzündungsmediatoren wie Prostaglandinen und Leukotrienen.

Die Hemmung der GCS-Synthese von vasodilatierenden Prostaglandinen und die Potenzierung der vasokonstriktiven Wirkung von Epinephrin führt zu einem vasokonstriktorischen Effekt.

Der Grad der perkutanen Resorption hängt vom Zustand der Haut, der Darreichungsform und der Art der Anwendung (mit oder ohne Okklusivverband) ab. Bei der Anwendung von Salben, Cremes oder Fettsalb, ​​die perkutane Absorption bei Kindern und Erwachsenen mit atopischer Dermatitis (Neurodermitis), Psoriasis und war es nicht mehr als 2,5% nur geringfügig höher als bei gesunden Probanden (0,5-1,5%).

Bei Verwendung der Zubereitung in Form einer Emulsion war die Intensität der Absorption durch die Haut mit künstlicher Entzündung sehr gering (0,27%), was nur geringfügig höher ist als bei gesunder Haut (0,17%). Bei Behandlung des ganzen Körpers (z. B. mit Sonnenbrand) beträgt die systemische Dosis etwa 4 μg / kg Körpergewicht / Tag, was systemische Wirkungen ausschließt.

Metabolismus und Ausscheidung

Methylprednisolonaceponat wird in der Epidermis und Dermis hydrolysiert. Die wichtigste und am meisten aktive Metabolit ist 6α-Methylprednisolon-17-propionat, eine viel höhere Affinität an Glucocorticoid-Rezeptoren in der Haut aufweisen, die ihre Präsenz in der Bioaktivierung Haut anzeigt.

Nach der Eingabe wird die systemische Zirkulation 6α-Methylprednisolon-17-propionat schnell mit Glucuronsäure konjugiert ist, und somit in Form von 6α-Methylprednisolon-17-propionat Glucuronid inaktiviert.

Metaboliten von Methylprednisolonaceponat werden hauptsächlich von den Nieren eliminiert, T1/2 - ungefähr 16 Stunden.

Methylprednisolonaceponat und seine Metaboliten sind im Körper nicht kumulativ.

Salbe, Creme, ölige Salbe

Entzündliche Hauterkrankungen, sensitiv für die Therapie mit topischen SCS:

- Atopische Dermatitis, Neurodermitis, Kinderekzem;

- einfache Kontaktdermatitis;

Allergische (Kontakt-) Dermatitis.

Entzündliche Hauterkrankungen, sensitiv für die Therapie mit topischen SCS:

- Atopische Dermatitis, Neurodermitis, Kinderekzem;

- einfache Kontaktdermatitis;

- allergische (Kontakt-) Dermatitis;

- Photodermatitis, Sonnenbrand.

- Tuberkulose- oder syphilitische Prozesse im Anwendungsbereich;

- Viruserkrankungen im Bereich der Arzneimittelanwendung (z. B. mit Windpocken, Gürtelrose);

- Rosazea, periorale Dermatitis im Anwendungsgebiet;

- Bereiche der Haut mit einer Spinantwort auf die Impfung;

- Kinder bis 4 Monate alt;

Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels.

Erwachsene und Kinder ab 4 Monaten Das Medikament wird 1 Mal / Tag in einer dünnen Schicht auf die betroffene Haut aufgetragen.

Kontinuierliche tägliche Anwendung von Advantan in Form einer Creme, Salbe oder ölige Salbe sollte nicht überschreiten von Erwachsenen 12 Wochen, für Kinder - 4 Wochen. Der Behandlungsverlauf mit Advantan in Form einer Emulsion sollte in der Regel 2 Wochen nicht überschreiten.

Creme Ist eine Darreichungsform mit einem geringen Fettgehalt und einem hohen Wassergehalt, so ist es empfehlenswert, dass subakut und akute Entzündung ohne ausgeprägte Nässe. Die Creme beseitigt den Entzündungsprozess sowohl auf der glatten Haut als auch auf der Kopfhaut. auf der Haut, anfällig für Fett.

Salbe ist eine Dosierungsform mit einem äquilibrierten Verhältnis von Fett und Wasser, so dass es empfohlen wird subakuter oder chronischer Verlauf von Entzündungen Hauterkrankungen, die nicht von Benetzung begleitet sind. Salbe hat eine therapeutische Wirkung und hilft auch trockene Haut zu beseitigen und ihren normalen Fettgehalt wiederherzustellen.

Ölige Salbe ist eine wasserfreie Darreichungsform, daher wird sie empfohlen Behandlung chronisch-entzündlicher Hautprozesse mit sehr trockener Haut. Die okklusive Wirkung der öligen Salbe bietet eine ausgeprägte therapeutische Wirkung auch bei signifikanter Lichenifikation und Infiltration.

Emulsion Tragen Sie eine dünne Schicht auf die betroffenen Hautpartien auf und reiben Sie vorsichtig. Bei Sonnenbrand wird die Emulsion 1-2 mal / Tag aufgetragen. Wenn die Haut bei der Verwendung der Emulsion übermäßig trocken ist, ist es notwendig, zu der Arzneiform des Arzneimittels Advantan mit einem höheren Fettgehalt (Salbe oder ölige Salbe) zu wechseln.

Normalerweise ist das Medikament gut verträglich.

Selten (weniger als 0,01% der Fälle) können lokale Reaktionen auftreten, wie Juckreiz, Brennen, Erythem, Bildung von Vesikelausschlag. Wenn das Medikament bis zu 4 Wochen verwendet wird, und / oder die Fläche von 10% oder mehr der Körperoberfläche kann die folgende Reaktion stattfinden: Hautatrophie, Teleangiektasien, Striae, akneformnye Hautveränderungen, systemische Effekte aufgrund der Absorption des Corticosteroids. In klinischen Studien wurden keine der oben genannten Nebenwirkungen bei der Anwendung des Medikaments Advantan bis zu 12 Wochen bei Erwachsenen und bis zu 4 Wochen bei Kindern beobachtet.

In seltenen Fällen (0,01-0,1%), Follikulitis, Hypertrichose, periorale Dermatitis, Depigmentierung der Haut, können allergische Reaktionen auf eine der Komponenten des Arzneimittels beobachtet werden.

Die Studie der akuten Toxizität Methylprednisolonaceponat kein Risiko einer akuten Toxizität bei einer einzigen übermäßigen externen Applikation (Anwendung des Medikaments über einen großen Bereich unter günstigen Bedingungen für die Absorption) oder unbeabsichtigte Einnahme ergibt.

Symptome: bei zu langer und / oder intensiver topischer Anwendung von SCS kann sich eine Hautatrophie entwickeln (Ausdünnung der Haut, Teleangiektasie, Striae).

Wenn die Manifestation der Atrophie, muss die Droge abgebrochen werden.

Bei der Anwesenheit der bakteriellen Komplikationen und oder der Dermatomykose neben der Therapie mit dem Präparat Advantan ist nötig es die spezifische antibakterielle oder antimykotische Behandlung durchzuführen.

Kontakt mit den Augen vermeiden.

Wie im Fall von systemischen Kortikosteroiden nach dem topischen Anwendung von Kortikosteroiden kann Glaukom (zum Beispiel bei der Verwendung von sehr hohen Dosen oder langfristige Anwendung von Okklusivverbänden oder Auftragen auf die Haut um die Augen) entwickeln.

Auswirkungen auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und Mechanismen zu verwalten

Wenn Sie das Medikament Advantan in der Schwangerschaft und während der Stillzeit verwenden müssen, sollten Sie sorgfältig das potenzielle Risiko für den Fötus und den erwarteten Nutzen der Therapie für die Mutter abwägen. Während dieser Zeiträume wird eine langfristige Anwendung des Arzneimittels auf ausgedehnten Hautoberflächen nicht empfohlen.

Stillende Mütter sollten das Medikament nicht auf die Brustdrüsen auftragen.

Die kontinuierliche tägliche Anwendung von Advantan in Form einer Creme, Salbe oder öligen Salbe ist z von Erwachsenen nicht mehr als 12 Wochen, für Kinder - nicht mehr als 4 Wochen.

Kontraindiziert bei Kindern unter 4 Monaten.

Salbe, Creme und Emulsion sollten bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden. Haltbarkeit - 3 Jahre.

Öliges Fett sollte bei einer Temperatur von nicht mehr als 30 ° C gelagert werden. Haltbarkeit - 5 Jahre.

Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden.